The Glen Boutique Hotel

The Glen Boutique Hotel

Ort: Kapstadt

0%
0.0 / 6

Bewertungen

David (36-40)

November 2019

Absolut empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt im Stadtteil Sea Point, von der Innenstadt braucht man etwa 10 Minuten mit dem Taxi. Die Tiefgarage war kostenlos. Die Gegend ist ruhig und sicher. Ich habe selten so viele aufmerksame und überdurchschnittlich freundliche Mitarbeiter erlebt. Alle unsere Ausflüge wurden super schnell und unkompliziert organisiert! Die Anlage inkl. Swimmingpools ist sehr schön und modern. Das Essen, insbesondere das Frühstück, war sehr lecker. Die Cocktails abends an der Bar haben noch Potential :) aber mehr Kritik gibt es auch nicht!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr geräumig und das Bett war sehr bequem.


Service

6.0

Das Personal war immer aufmerksam und man brauchte nie lange warten. Ausflüge wurden super organisiert.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist sehr empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind super, der Whirlpool auch! Leider gibt es keinen Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

März 2019

Wohlfühloase in bester Lage

6.0/6

In diesem Hotel läuft vom Check-In bis zum Check-Out alles perfekt ab. Das Personal legt den ganzen Fokus auf das Wohl seiner Kunden. Der Service ist herausragend. Unser Zimmer war groß und sehr luxuriös eingerichtet. Das Frühstücksbüffet war sehr schön angerichtet: von hervorragendem Barista-Kaffee über frisches Obst und frische Backwaren bis hin zu kalt gepressten Säften war für jeden etwas dabei. Es blieben einfach keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (41-45)

April 2017

Top Hotel!

6.0/6

toller service. ab dem moment wo man an der Rezeption ankommt beginnt der urlaub. einzigartig zuvorkommendes personal!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Januar 2017

Wenn Kapstadt , dann the Glen !

6.0/6

Superschönes Boutique-Hotel in Seapoint. Mit dem Taxi ca. 5 Minuten zur Victoria and Alfred Waterfront (einfach ca. 8 Euro), extrem engagiertes und hilfsbereites Personal, tolle Atmosphäre, saubere und schöne Zimmer, sicheres Viertel mit kostenlosen Parkplätzen direkt am Hotel. Frühstück: excellent!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

Oktober 2016

Very gayfriendly Hotel. Sehr zu empfehlen!

6.0/6

Das Hotel liegt in See Point und ist sauber und modern eingerichtet. Es hat einen schönen Außenbereich mit Pool. Der Service ist ganz ausgezeichnet und das Frühstück ist hervorragend.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Wir hatten die Penthouse Suite. Seeehr zu empfehlen!!!


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Arji (46-50)

Dezember 2015

Immer wieder

5.6/6

waren eine Woche in dem Hotel. Das Personal ist sehr zuvorkommend, das Frühstück lecker und sehr umfangreich. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und fahren 2016 wieder hin. Ist kein Familienhotel, nicht für Kinder geeignet, da eher auf Paare ausgerichtet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

September 2014

Enttäuschendes Hotel

4.3/6

Dieses Hotel liegt in einer eher nicht so schönen Gegend von Cape Town. Man könnte auch sagen, das Viertel hat Entwicklungspotenzial. Das Hotel besteht aus einem alten und einem neuen Teil. Wir haben im alten Teil gewohnt, dieser ist merklich abgewohnt und wirkt teilweise bereits schäbig (siehe Fotos). Die Zimmer sind hellhörig, man kriegt mit, wenn die Nachbarn 'nach Hause' kommen. Es wird am Personal gespart, am Abend werden z.B. die Rezeption und die beiden Bars von nur einem Angestellten betreut. Man ist also immer auf der Suche nach dem Personal. Und hat man es dann gefunden und seine Bestellung aufgegeben, kriegt man nach einer Viertelstunde die Antwort, dass die Pina Colada nicht gemacht werden kann, weil die Zutaten im Kühlschrank eingefroren sind. In der Früh kommt das Personal mit den Anforderungen nicht mehr zurecht. Und gab diese Begründung an: alle Gäste sind gleichzeitig zum Frühstück gekommen! Welch Überraschung... Meine subjektive Einschätzung: die Betreiber des Hotels haben sich übernommen und kommen mit den Details, die ein gutes Hotel ausmachen, nicht mehr zurecht. Insgesamt ist das Hotel also eine Enttäuschung! Extra Anmerkung zum Concierge Philipp: Er hat sich immer extrem bemüht und war sehr hilfreich. Danke dafür!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (26-30)

Juni 2014

Super Hotel in Kapstadt

5.3/6

Wir waren in KAP genau 4 Tage und haben uns das Glean Hotel ausgesucht. Die lage des Hotels ist super, 5-6 min von Strand Prominade entfernt. Personl ist sehr nett und freundlich, schlgen auch immer wieder interessante Sachen und Aktivitäten vor. Das Essen ist sehr super, das Hotel modern und neu, immer wieder gerne


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mirza (31-35)

März 2014

Stylisches, gutes Hotel mit tollen Angestellten!

5.2/6

Nach langem Suchen und Durchleuchten sehr vieler Hotels in Kapstadt, haben wir uns auf unserer Rundreise für das Glen Boutique Hotel entschieden. Der Empfang war recht freundlich und ging zügig von statten. Jean, "Mädchen für alles", hat uns dann auch sofort zum Zimmer begleitet und uns alles dort erklärt. Wir hatten 6 Tage ein Standard-Room gebucht und eine Nacht (die erste eine Suite wg. Der Verfügbarkeit des Zimmers). Vor Ort bekamen wir auf Nachfragen sofort unser Standard-Room, was uns sehr zugesagt hat (hätten nämlich keine Lust am nächsten Tag umzuziehen mit den Sachen!). Das Zimmer war recht klein, doch schön geschmackvoll eingerichtet (für unsere Erlebnistouren als Schlafplatz völlig ausreichend!). Es befand sich im Hauptgebäude (Hotel besteht aus drei Gebäuden). Das Zimmer hatte Sat-TV, Safe, Klimaanlage, Minibar (sehr humane Preise), Nespresso-Kaffemaschine und Tee- und zusätzliche Kaffeezubereitungsmöglichkeiten. Das Bad war mit einer Badewanne ausgestattet, Pflegeprodukten (die Marke ist mir entfallen, jedoch kann man diese auch im Hotelshop erwerben). Wir hatten mit Frühstück gebucht, was wirklich empfehlenswert ist, denn das Frühstück ist wirklich spitze!! Sehr viel Auswahl an Getränken und Essen und zusätzlich kann man a-la-Carte bestellen - wirklich sehr gut!!! Man kann drinnen oder draußen essen und wir hatten wirklich immer gutes Wetter, so dass wir jeden Tag auf der Terrasse gefrühstückt haben. Erwähnenswert sind auch die zwei Pools, die das Hotel bietet. Der größere Pool fließt in den kleineren (durch zwei Ebenen getrennt), also Infinitypool. Der Clou, der höherliegende Pool ist durchsichtig - damit sieht man, auf der Terrasse sitzend die "schwimmende Gäste". Zusätzlich bietet das Glen einen kleinen Saunabereich mit Whirlpool, der sich im Nebengebäude befindet. Zwei Bars im Haupt- und größeren Nebengebäude runden die Gastronomie ab! Außerdem gibt es zwei Shops (bzw. Shopvitrinen) im Hotel. Wer eine Massage möchte, kann sich den Masseur aufs Zimmer bestellen. Zum Personal: Vom ersten Tag an bis zur Abreise standen alle mit Rat und Tat und tollen Tipps zur Seite. Morgens am Frühstückstisch wurde man nach den Tagesplänen gefragt und konnte nach Hilfe/Tipps fragen - auch wendest Gespräch mal 10 Minuten dauerte (oder länger), alles kein Problem - man nahm sich Zeit für die Gäste. Am 3. Tag wollte uns Phillip eine Suite anbieten, also ein Upgrade, weil wir eine Woche gebucht hatten - wirklich sehr nett und zuvorkommend. Wir lehnten dankend ab wg. den damit verbundenen Umzug!! Beim Checkout haben wir selbstverständlich nur den Preis des Standardzimmers gezahlt (also nichtige eine Nacht der nicht bezogenen Suite). Zusätzlich haben wir auch noch Rabatt aufs Standardzimmer bekommen und eine Nacht gratis (,weil das Glen zu der Zeit ein Promotion ( 5=4) hatten). Wir hatten zwar Monate vorher gebucht,aber sehr nett, dass man uns vor Ort nochmal diesen Rabatt gab. Soll heißen, so preiswert sind wir auf unserer Rundreise nicht"davon gekommen" für ein so schönes, stylisches Hotel mit wirklichster netten und kompetenten Mitarbeitern!!! Fazit: Wer also ein kleineres, gut geführtes und schönes Hotel in Kapstadt sucht, ist hier genau richtig! Die Freundlichkeit und Kompetenz der Angestellten ist kaum zu toppen!! An dieser Stelle möchte ich noch ganz Herzliche Grüße an: Jean, Phillip, Rudi, Abigail, Marc und Syto - tolle Menschen!!! Und zum Schluss: Wer Homophob ist, sollte dieses Hotel meiden! Die Gästestruktur ist zwar gemischt, doch ist dieses Hotel für die Klientel bestens geeignet!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Mai 2012

Sehr freundlich, sehr ruhig, tolles Frühstück!

5.2/6

Alles wunderbar! The Glen ist ein freundliches, kleines Hotel, das ein unglaublich gutes Frühstück bietet. Ich habe mich extrem wohl gefühlt und kann es nur weiterempfehlen. Es liegt nicht in der Innenstadt, mit dem Taxi sind es aber lediglich ca. 10 Minuten ins Zentrum.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (41-45)

Februar 2011

Ein zwiespältiges Erlebnis

3.5/6

Der Empfang war wenig herzlich und liess nichts Gutes ahnen. Das Zimmer auf den ersten Blick OK, jedoch eine Art Tiefparterre mit Aussicht auf eine Baustelle, ausserdem war der Boden nicht gewischt worden. Frühstück durchaus in Ordnung und entsprach ungefähr dem Sterne-Rating. Allerdings müssten die Kissenbezüge im gesamten Pool- und Terrassenbereich dringend erneuert werden, diese sind teils stark abgenutzt und fleckig. Auch der Vogelkot wird zu selten entfernt. Der kleine Pool ist zwar hübsch, und die Handtücher werden regelmässig ersetzt, jedoch ist die Wasserqualität bedenklich! Wir hatten den Eindruck dass das Wasser in den 3 Tagen, wo wir da waren, nie ersetzt worden war. Der Service im Hotel war ausgesprochen divergent. Während manche offensichtlich ganztägig angenervt waren, waren andere ausgesprochen hilfsbereit und zuvorkommend. Beim Check-Out dann noch ein letztes Ärgernis: Wir hatten geplant, um halb Eins das Hotel Richtung Flughafen zu verlassen und wollten nach einem Late-Check-Out fragen, dann wurde uns mitgeteilt, wir hätten im Gegenteil bereits um Elf das Zimmer zu räumen, dürften aber bis 12 am Pool sein und die Koffer in der Zeit im Eingangsbereich stehen lassen. Auf das Angebot haben wir dann verzichtet. Fazit: Man KANN im Glen übernachten, muss aber nicht. Cape Town hat bestimmt 4-Sterne-Häuser zu bieten, die diese Sterne auch verdienen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen