La Madrugada Beach Hotel & Resort

La Madrugada Beach Hotel & Resort

Ort: Makunduchi

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
3.0
Service
2.0
Umgebung
2.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Will (56-60)

Dezember 2019

es ist mit der unwisenheit eine abzoge

1.0/6

wir wahren gezwungernamassen von mittags um 12 bis nächsten abend 20 uhr in dem hotel,die zimmer sind relativ groß und auch sauber klima ist da kostet geld,irgendwer hatt geschrieben getränke kosten los das ist quatsch es kostet alles geld ein bier 3dollar ein anderes alk feie getränk kostet drei dolla essen kostet auch es gibt keine säfte kostenlos selbst das obst muss jeder bezahlen frühstück ist eine katastrofe,personal ist freundlich hatt aber selbst keine großen möglichkeiten,uns wurde bei der anreise ein esseenspacket versprochen für die abreise am ende mussten wir das mittagessen und die getränke beim vor tag bezahlen obwohl es alles inklusive war laut unseren reiseunterlagen der besitzer hatt gesagt das es nur bis 10 uhr ginge aber erst nach dem die rechnung gestelt wurde.es ist kein hottel zum weiter zu empfelen


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

es gibt nichts nichtmal animation es gibt dort garnicht ausser alles bezahlen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Amnesia (31-35)

Januar 2019

La Madrugada Zanzibar Makunduchi

4.0/6

Sehr einfaches Haus, in den Zimmern kein Fernseher,WLAN mangelhaft, dafür aber kostenlos. Preise im Restaurant und an der Bar wie in Europa. Hotelgelände sehr gemütlich,alles überschaubar, kein riesiges Territorium,das hat uns gefallen. Man kann in der Nähe und auch im Hotel nichts großartig kaufen,wenn man Supermärkte erwartet- wird man enttäuscht. Lieber nichts Zuhause vergessen,was wichtig sein könnte. Der wunderschöne Strand entschädigt einiges. Aktivitäten gibt's so gut wie keine,außer ein paar Ausflüge. Wenn man in Makunduchi ist, entspannt man eher. Die beste Infrastruktur ist eher in Nungwi.


Umgebung

4.0

Deutschland


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Joachim (70 >)

November 2018

Kein zweites Mal wegen An- und Rückreise

5.0/6

Einfache Hotelanlage,sauber und sehr nettes,freundliches Personal,Leider war Hin und Rückreise eine einzige Katastrophe und dadurch der Urlaubseffekt total verbraucht!!!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (41-45)

November 2018

Ruhe und Einsamkeit - ein Traum

5.0/6

Wer die Ruhe und Einsamkeit am kilometerlangen Sandstrand sucht, ist hier genau richtig! Erwarten Sie kein Nachleben oder große Unterhaltung. Sterne und Meeresrauschen - mehr gibt es hier nicht und das ist einfach WUNDERBAR!


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmina (36-40)

März 2018

Nie wieder! Schlechte Gastfreundschaft!

2.0/6

Das Hotel liegt wirklich auf einer ruhigen Ecke, so dass man angewiesen ist im Hotelrestaurant zu essen. Man benötigt leider überall hin ein Taxi bzw Auto. Aufgrund der häufigen Polizeikontrollen, würde ich von einem Mietwagen abraten. Leider kann ich dieses Hotel nicht empfehlen, da die Mitarbeiter sehr lustlos, nicht Gastfreundlich sind und die Hygiene in den Zimmern zu wünschen übrig liess. Das einzig Gute war wirklich der Strand, der weitläufig ist und gesäumt von unzähligen Kokosnusspalmen. Leider auch nicht gesäubert aber ich empfand es nicht als störend. Das Essen war naja, eher erinnert es an schlechtes Kantinenessen. Der Pool war kaputt an vielen Stellen und sogar Kabel lagen offen da. Das Hotel ist extrem in die Jahre gekommen und müsste dringends neu saniert werden. Wir hatten zuerst ein Zimmer nur mit Ventilator und das kann man keinem zumuten, da kein Wind bzw durchzug in den Zimmern möglich ist und die Hitze und Luft sich staut. Ich empfehle ein Zimmer mit Aircondition. Duschköpfe waren in beiden Zimmern kaputt , wurde auf Nachfrage an der Rezeption sofort ausgetauscht und danach kam endlich Wasser aus der Dusche. Wir mussten leider nach einem heftigen Regenschauer, das Zimmer tauschen, da im 1. Stock das Dach eingebrochen ist. Aber erst nach dem zeigen der Bilder und auf Drängen, hat die Rezeptionistin uns ein neues Zimmer gegeben! Dort funktionierte auch das Licht im Badezimmer nicht und vom Gast zuvor lagen auch noch nach Tagen, die Barthaare von der Rasur im Waschbecken! Zum Glück haben wir uns und die anderen Gäste nichts weggeholt an irgendwelchen Krankheiten. Würde das Hotel niemanden empfehlen. Lieber ein gutes 4Sterne Hotel oder aufwärts mit Halbpension buchen, da alles wirklich sehr überteuert für die Verhältnisse vor Ort ist. Speisen von 7 - 16 Dollar und Getränke fangen ab 1 Dollar an bis hin zum Cocktail von 7-9 Dollar!


Umgebung

3.0

Leider an einer sehr ruhigen Ecke, wo keine Geschäfte oder andere Möglichkeiten sind um was essbares zu finden. Der Strand ist aber sehr schön und zu guten Zeiten, wo die Ebbe nicht ist, ist schnorcheln super!


Zimmer

1.0

Einfach eingerichtet, das uns nicht gestört hat aber empfehle ein Zimmer mit Aircondition. Hygiene / Sauberkeit ist miserabel. Die Toilettenspülung funktioniert nicht immer, aber das scheint im ganzen Hotel so zu sein! Holzwürmer in den Möbeln, jeden Tag lagen Späne verteilt rum.


Service

1.0

Wirklich lustloses, nicht gastfreundliches und faules Personal! An der Bar, war sehr pampig der Mitarbeiter und behalten das Rückgeld als Trinkgeld einfach ein, angeblich weil er nicht wechseln kann! Die Leute drängen sehr auf Trinkgeld, was sie überhaupt nicht verdient hätten von der Art und Arbeit. Bin daher sehr geschockt von deren Verhalten, hatte ich bisher nie in meinen bisherigen Reiseländern!


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war sehr einfach aber hat uns gereicht. Kaffeepulver nur und Saft, der jeden Tag ein anderer undefinierbarer war. Habe davon lieber die Finger gelassen, wurde auf jeden Fall mit Wasser und viel Zucker immer gemixt. Div. Früchte, leckere Pfannkuchen, Eierspeise wurde frisch gemacht. Das Essen abends im Restaurant war nicht der Hit, erinnert eher an Krankenhaus - oder Kantinenessen. Die Pizza war ganz geniessbar auch für den Preis von 7,90 Dollar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab leider nur den Strand und den Pool, was anderes war dort nicht geboten ausser den "teuren" Reiseanbieter Ausflügen, wir haben zwei Ausflüge vom Strandboy "Mohammed" gemacht und waren zufrieden auch vom Preis her.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Februar 2018

Gutes Preis-Leistungverhältnis

5.0/6

Eine nette Anlage direkt am ruhigen Strand Abschnitt in Makunduchi. Haben uns sehr wohl gefühlt und würden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, dieser ist schön und sauber. Keine nervigen Verkäufer. Ins Dorf sind es ca. 25 Minuten zu Fuß, es gibt auch Fahrräder. Es gibt auch kostenlosen Shuttle zum Jambiani Beach 2x die Woche.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind etwas alt, dennoch sauber und groß.


Service

6.0

Super freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Es gibt Buffet mit großer Auswahl, alles frisch und lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Béla (61-65)

Oktober 2017

Es muß nicht unbedingt dieses Hotel sein.

1.0/6

Ein renovierungsbedüdftiges Hotel, das man nur als Durchreisende 1-2 Tage anspruch nehmen soll. Das Hotel liegt abseits, ruhig, ganz süden von Unguja,


Umgebung

3.0

Wer Ruhe und Natur sucht, ist in dieser Region am richtigen Platz. Die nächste Unterhaltungsmöglichkeit liegt in 11 km Entfernung. Die Küste bedingt baden oder schwimmen geeignet, da die Lagune 1200 m breit und der direkte Strandaschnitt steinig. Vom Flughafen liegt das Hotel mit dem Taxi ca. 1 Stunde entfernt.


Zimmer

2.0

Das Zimmer (104) ist sehr einfach. Tür und Fenster schließen nicht richtig. Das Moskitonetz mit Löcher hat gar keine Funktion. Es gibt nicht einmal ein Schrank oder ein interne Telefon. Das Bad ist einfach, die bereitgestellte Handtücher möchte ich lieber gar nicht beschreiben.


Service

2.0

Die Managment, Mr. Salomon und Lucia sind nett, aber überfordert, einige Angestellten sind frech anderen haben keine Ahnung. Die einzige Bar war jeden zweiten Vormittag gar nicht besetzt, als dann um 11 geöffnet wurde, putzte das Personal erst, dann dürfte mann etwas bestellen.


Gastronomie

1.0

Sehr eintönig, immer die grüne Currysose für Fisch, für Beef, für Fischcurry usw. Als Hauptmahlzeit Sandwich oder Nudel mit Tomatensose, als Nachspeise Pommes. All inclusiv zum Trinken ist beschränkt 3 Bier oder 3 Glas einheimischer Wein.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Freizeit habe ich mir selbst gestaltet, da ich meiner Urlaub nicht erstmal in Unguja verbracht habe. Zum Fuß habe ich die Umgebung entdeckt - Makunduchi, Sokoni, Mtende, Mzambarauni, Kizimkazi, Ras Shungi. Angeboten werden überteuerte Ausflüge. Ich bin viel geschwommen, da ich Rettungschwimmer und Rettungstaucher bin.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Februar 2016

Enttäuschend

3.8/6

Das 3-Sterne-Hotel liegt ganz im Südosten der Insel Sansibar. Die zweigeschoßigen Gebäude sind rund um die zwei zentral gelegenen Pools angeordnet. Gegen Osten öffnet sich die Anlage zum Ozean und den Privatstrand. Bei Ebbe ist es sehr weit zum Wasser. Trotz offensichtlich deutscher Führung ist dies im Hotel leider nicht zu merken. Das Personal ist zwar sehr freundlich, allerdings funktionierte in zwei unserer Zimmer die WC-Spülung trotz mehrfacher Urgenz erst am 4. Tag. Die Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet, sonst jedoch sehr einfach ausgestattet. Das Gratis-Wifi ist zwar im gesamten Hotelebreich verfügbar, jedoch extrem langsam und daher teilweise nicht zu gebrauchen. Das Frühstücksbüffet ist genauso etwas "dürftig" wie das Angebot der täglich neuen (?) Abendkarte. An der Pool-Bar werden die Getränke schon rund 30 min. vor Barschluss um 23.00 Uhr weggeräumt und keine Getränke mehr ausgeschenkt, ohne zu fragen, ob noch Wünsche bestehen. Rund um den Pool gibt es zwei sehr rostige Schachtdeckel und durch fehlende Beleuchtungsabdeckungen Stellen, die vor allem für kleine Kinder durchaus gefährlich werden können. Zum Teil wurden Handtücher und Duschgels nicht aufgefüllt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies (51-55)

Februar 2016

Enttäuschung auf ganzer Linie

3.2/6

Für Sansibar hatte ich mir mehr erwartet. Kein 4Sterne Hotel! FTI Reiseleiter kassierte nur seine Touren ab. Tagsüber kein Wasser am Strand- da Ebbe.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Februar 2016

Nettes Hotel für Kurzaufenthalt

2.7/6

Hotelanlage im großen und ganzen sehr groß und schön. kleiner Shop im Eingangsbereich. kostenloses W-Lan Essen waren leider immer lauwarm und nicht gerade das Beste. die "Poolbar" war ganz nett, jedoch war der "Barkeeper" nicht recht bemüht und hat dann auch einfach so nach Lust und Laune einen vorzeitigen Dienstschluss gemacht. Zimmer waren eher mickrig eingerichtet.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

Februar 2016

Urlaub in Afrika - DAS IST WICHTIG ZU WISSEN!!!

5.0/6

Man muss genau wissen, was man hier vorfindet, dann ist es ein erholsamer Urlaub. Die Hotelanlage ist relativ klein und es gibt keine nennenswerten Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Man ist hier eben in Afrika und das merkt man, sobald man das Hotel verlässt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 70 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen und damit auch von Stonetown entfernt. Es gibt 3 kleine Orte in näherer Umgebung. Wer dort aber auf Shopping hofft, der hofft umsonst. Es ist Afrika und die Dörfer entsprechend Blechhütten, in denen die Einwohner versuchen, mit Souvenirs etwas Geld zu verdienen. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es im Grunde nicht und wenn man diese trotzdem nutzen möchte, muss man sich auf lange Reisen einstellen, da es sich um "Busse" handelt, die an fast je


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Klimaanlage und Kühlschrank. Das Zimmer war ausreichend groß und völlig in Ordnung. Es wurde jeden Tag gründlichst gereinigt. Abends gibt es noch einen Service, der Mückenspray in die Zimmer sprüht. Und Mücken gibt es einige :-). Bad und Toilette waren ebenfalls sehr sauber.


Service

6.0

Der Service ist superfreundlich und unsere Wünsche wurden prompt umgesetzt. Wir haben am Bett eine Steckdose benötigt....diese gab es nicht...und innerhalb von 2 Stunden wurde ein Verlängerungskabel gebaut und schön im Zimmer verlegt. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich und ist extrem genau. Handtücher werden täglich gewechselt.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein "Restaurant" und eine Poolbar. Ein Buffet haben wir nur erlebt, wenn mal eine Beach- oder Poolparty war. Ansonsten gab es immer "a la carte". Dazu liefen die Bediensteten am Nachmittag durch die Anlage und notierten die Wünsche der Gäste. Bei Halbpension kann man eine Vorspeise, eine Hauptspeise und einen Nachtisch wählen (!) und seine Essenszeit angeben. Man erhält dann pünktlich sein üppiges Mahl. Die Preise für sonstiges Essen und Trinken sind etwas hoch (Wasser 1,5 Euro, Bier 3 E


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools, die ausreichend sind um mal ein paar Runden zu schwimmen. Und ein Kinderbecken. Liegestühle, Sonnenschirme, Auflagen und Handtücher gibt es kostenlos. ACHTUNG: Der Strand. Man muss sich bewusst sein, dass es extreme Ebbe und Flut gibt. Teilweise gibt es stundenweise kein Wasser bzw. man muss eben einige hundert Meter ins Meer bis man mal schwimmen kann. Andererseits hat das auch Vorteile, solange das Wasser nicht da ist, gibt es in den wenigen übrigen Wasserstellen viel zu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

Februar 2016

Nächstesmal wähle ich ein anderes Hotel!

3.0/6

Begeistert war ich vom ruhigen Strand und vom freundliches Personal an der Rezeption! Von allen anderen Dingen war sehr enttäuscht, zum Beispiel unsere Klospülung funktionierte auch nach vier Tagen nicht richtig, wir bekamen auch kein anderes Zimmer! Die Bar schließt einfach um 23 Uhr, obwohl sie gut besucht ist und ab 22.30 räumte der Barmensch schon zusammen, danach gab es nur mehr Bier und Softdrinks!


Umgebung

4.0

Es war sehr ruhig dort, am Strand waren ein paar Verkäufer, sie waren aber okay und durften nur bis zum Hoteleingang!


Zimmer

3.0

Zimmer sind einfach, aber okay! Unser Klospülung funktionierte auch am 4. Tag noch nicht richtig :-(


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Auswahl ist einfach und Essen gehen kann man nur zu bestimmten Zeiten. Sie hatten es auch nicht so gern, wenn wir erst im Restaurant unser Abendessen ausgewählt haben, sie fragten uns schon am Nachmittag am Pool! Geschmack und Zubereitung war okay!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Februar 2015

Entschleunigung

5.1/6

Sehr ruhig gelegen, kein Trubel, dafür auch Kontakt zur Bevölkerung. Sauberkeit der Anlage sehr gut, Zimmer und Pools wurden täglich gereinigt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Oktober 2014

Liebevolles Strandhotel

5.4/6

Ein schönes, kindefreundliches Hotel mit riesigen, liebevoll eingerichteten Zimmer. Der Strand ist traumhaft, die Anlage wunderschön. Das Personal ist sehr freundlich. Ein schöner Ort, um die Seele baumeln zu lassen und sich zu erholen und dabei dennoch viele Ausflugsmöglichkeiten zu haben, die die netten Leute des Hotels super organisieren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Conny (31-35)

März 2011

Entspannung pur

4.5/6

Wer nur Erholung und Ruhe sucht ist hier genau richtig-wenn man keine Ausflüge bucht oder sich organisiert ist man eigentlich am Ende der Welt :) Das Hotel liegt ganz im Süden in der Nähe vom Kizimkazi Beach von wo man tolle Delfin oder Schnorcheltouren machen kann. Die kleine Anlage ist sehr gepflegt und es wird sehr viel Wert auf gutes Essen gelegt, denn das war immer ausgezeichnet (Menue). Das Hotel ist unter schwedischer Leitung, die Chefin ist immer vor Ort und hilft wenn sie kann. Bei unserem Besuch waren nur schwedische Gäste dort. Die Bäder könnten mal eine Renovierung vertragen und die alten Handtücher komplett ausgewechselt werden aber ansonsten kann man das kleine "Juwel" empfehlen.Wenn Ebbe herrscht im Meer kann man die 2 Pool´s nutzen,es gibt eine Tischtennisplatte und einen kleinen guten und günstigen Massagesalon.An der Bar gibt es ausreichend zur Auswahl und besonders zu loben sind alle Angestellten die sich wirklich so viel mühe geben und immer freundlich gelaunt sind-und das ohne Trinkgeld!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Conny (31-35)

März 2011

Oase der Ruhe am Traumstrand

4.5/6

Wer eine ruhige Zeit verbringen möchte ist hier richtig-für Erlebnishungrige eher nichts!Eine kleine Anlage unter schwedischer Leitung,gepflegte Grünanlagen,Wert wird wohl auf gutes Essen gelegt,denn es war immer sehr sehr gut!(Menü).Wenn Ebbe herrscht im Meer kann man die 2 Pool´s nutzen,ansonsten gibt es eine Tischtennisplatte und einen kleinen guten und günstigen Massagesalon.Man kann diverse Ausflüge buchen oder sich auch mal ein Rad ausleihen und in eins der Dörfer der Umgebung fahren ect. Die Bäder könnten mal renoviert werden und die klompletten Handtücher ausgewechselt aber ansonsten kann man das Hotel gut weiterempfehlen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Pool
Strand
Zimmer
Pool
Gastro
Ausblick
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Zimmer
Strand
Strand
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Außenansicht
Strand
Der Strand vor dem Hotel La Madrugada
Der hoteleigene SPA
Moskitonetz mit Löchern
Die Zimmerdekoration - einfacher geht es nicht.
Die Dusche
Der Strand vor dem Hotel
Zimmer
Strand
Swimming pool
BBQ
Juniorsuite
Unterer Strand
Ein Pool
Oberer Strand