Blue Dream Palace

Blue Dream Palace

Ort: Limenaria

75%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Klaudia (31-35)

Mai 2022

Traumurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage in der Nähe von dem Ort Limenaria, den man entlang des Strandes zu Fuß erreichen kann .Der Strand am Hotel ist ebenfalls in einer schönen und ruhigen Lage gelegen und von zwei Felsen abgegrenzt , so dass der schöne Blick auf die Stadt von Limenaria , vor allem abends besonders zu genießen ist. Das Personal in der gesamten Hotelanlage ist sehr nett, hilfsbereit und zuversichtlich . Die Hotelzimmer werden regelmäßig ordentlich gereinigt, es fehlt nicht an Kosmetik Utensilien - diese werden regelmäßig aufgefüllt ! Im Hotel gibt es eine Lobby und einen kleinen Laden in dem Hygieneartikel oder andere Souvenirs verfügbar sind . Besonders zu empfehlen ist die Massage im spa Bereich .


Umgebung

6.0

Ich habe den Urlaub alleine gemacht , aber bin auf sehr nette Menschen gestoßen , die mir geholfen haben die Insel wenigstens etwas zu erkunden . (Zu erwähnen ist , dass ich außerhalb der Saison da war !) Es ist empfehlenswert nach Limenaria zu gehen , dies ist ein kleines Städtchen mit Shopping Möglichkeiten sowie kleinen Tavernen und Eisdielen . Dort kann man auch gut wandern und vom Berg herab einen schönen Ausblick auf die Stadt genießen . Die Fotos werden besonders attraktiver und geben d


Zimmer

6.0

Ich habe sehr gut geschlafen und war erfreut , dass dort auch Decken vorhanden waren , die für einen gemütlichen Schlaf gesorgt haben . Ebenfalls war der Austausch neuer Hygieneartikel regelmäßig vorhanden . Im Zimmer war auch Tv mit deutschen Sendern.


Service

6.0

Das Personal aus der Rezeption war immer hilfreich und hat versucht in allen Situationen den Wünschen nachzukommen . Die Damen haben immer Zeit gehabt und ein offenes Ohr für alle Gelegenheiten ob es Taxi bestellen oder ein Handwerker oder der Busfahrplan , wurde alles rechtzeitig organisiert .


Gastronomie

6.0

Das Personal war immer nett, hilfsbereit und stets freundlich . Der Koch bzw. Das Kochpersonal hat immer nachkontrolliert und das Essen aufgefüllt . Sie waren sogar bei der Essensauswahl dabei und haben es auf Wunsch begleitet oder die Speise des Tages empfohlen . Die Kellner waren immer da und haben sowohl beim Frühstück als beim Abendessen immer präsent . Jeder Wunsch war erfüllbar !


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel befindet sich ein Spa Bereich in dem Sie verschiedene Massagen in Anspruch nehmen können . Termine werden schnell vergeben. Zusätzlich gibt es jeden Tag ein Angebot für eine Massage aus der Liste . Die Entspannungsmassage tut es auf jeden Fall gut um nach dem langen Tag zu entspannen .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Oktober 2021

Ungepflegtes Hotel, irreführende Klassifizierung

2.0/6

Nach der allgemeinen Beschreibung (4 Sterne, zum Teil sogar mit 5 angegeben) und der Lage an der Bucht schien das Hotel für eine Woche im Oktober durchaus ein Schnäppchen zu sein. Die Realität sah leider ganz anders aus. Lieber nur 3 ehrliche Sterne als das hier. Lieblos, heruntergekommen, ungepflegt. Wer hier kritiklos 6 Bewertungs-Sonnen vergibt und damit sagt, dass es nicht besser geht, ist unseriös.


Umgebung

5.0

Man hat praktisch eine komplette Bucht für sich alleine. Wahrscheinlich (hoffentlich?) wird der Strand in der Saison etwas besser in Schuss gehalten. Die Lage ist für Ruhe Suchende genial, Autolärm existiert nicht. Dafür ist ein Mietauto zwingend notwendig. Der Transfer vom Hafen dauert ca. 45 Minuten, ist schon eine halbe Inselrundfahrt an der Küste entlang und deswegen eigentlich sehr unterhaltsam. Thassos ist so klein, dass man mit dem Auto in 45 Minuten überall hinkommt.


Zimmer

2.0

Groß genug sind die Zimmer, und Meerblick haben sie auch, das ist ok. Der Zustand hingegen ist mangelhaft. Es ist unmöglich, alle Mängel aufzulisten. Ausdrücklich sei bemerkt, dass wir keine Erbsenzähler sind und Kategorien richtig einzuordnen wissen. Hier einige Punkte: Im Bad gibt es nur einen Spritzschutz an der mit völlig abgenutzten Armaturen versehenen Badewanne. Weil nichts dicht ist, steht das Bad regelmäßig unter Wasser. Das Silikon ist vergilbt, spröde und platzt weg. Die Beleuchtung i


Service

4.0

Hier können wir nicht meckern. Von den Reinigungskräften bis zum Personal im Speisesaal waren alle durchaus nett und freundlich. Lediglich ein älterer Herr lümmelte sich sichtlich genervt einige Male am Empfang herum und sehnte offensichtlich die baldige Schließung herbei.


Gastronomie

4.0

Ich war in Versuchung, hier 5 Sonnen zu vergeben. Wir waren mit dem Essen durchaus zufrieden, hier hat sich der Koch immer wieder etwas einfallen lassen. Langweilig wurde es nie, und auch für Vegetarier gab es genügend Auswahl, um vollwertig essen zu können. Das gilt es ausdrücklich zu loben, obwohl ich selbst kein Vegetarier bin. Sehr ungünstig war jedoch die Anordnung der Gefäße, die wegen des Covid-Plexiglases nur mit Verrenkungen und sehr schwergängig zu öffnen waren. Trotzdem: sowohl Frühst


Sport & Unterhaltung

3.0

Corona-bedingt durfte man nicht ins Hallenbad zum Schwimmen, lediglich das Dampfbad stand auf Nachfrage zur Verfügung. Alles in allem ein dürftiges Angebot, das wir aber ohnehin (mit Ausnahme des Schwimmbades beim Regenwetter) nicht in Anspruch genommen hätten. Tischtennis, ein Billardtisch mit rekordverdächtiger Schieflage und Air-Hockey "komplettieren" das ganze...Zum Glück gabs kein Entertainment, das hätte in diesem heruntergekommenen Bunker nur aggressiv gemacht...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2021

Es war eine tolle Zeit.

5.0/6

Es ist ein ruhiges Hotel an einem schönen Strand gelegen. Sehr freundliches Team in allen Bereichen. Wir haben sogar ein Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick bekommen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Hafen zum Hotel ca. 40 Minuten sowie die Überfahrt. Hat alles reibungslos geklappt. Lage des Hotels ist auch gut. Schöner Fußweg nach Limenaria, ein schönes Örtchen in ca. 3 Kilometer. Teil an der Straße, aber dann den Rest am Strand entlang. Haben uns auch ein Auto geliehen. Hat auch alles unkompliziert geklappt. Sehr empfehlen kann ich die North Sailing Tour. Wunderbar an der Küste entlang.


Zimmer

5.0

War immer sauber. Immer frische Handtücher. Hatten ja ,wie schon gesagt Me erblick. Jeden Morgen mit Wellenrauschen aufgewacht. Das einzige, was es zu bemängeln gibt, dass sehr wenig Unterbringungsmöglichkeiten gibt.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück. Da gab es alles, was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Resi (66-70)

September 2021

Gerne wieder!

5.0/6

Tolle Lage in einer sehr schönen Bucht mit glasklarem Wasser. Gepflegte Anlage mit sehr freundlichem Service in allen Bereichen.


Umgebung

5.0

Lage in toller Bucht,die Busfahrt vom Hafen dauert ca.35Min..Vom Hotel mit Taxi(sehr freundlich) nach Limenaria 6.- Euro, dort und in Potos (ein Ort weiter)viele Tavernen,meistens sehr liebevoll gestaltet mit leckerem Angebot! Souvenierläden in Limenaria und Potos.Auto hilfreich,um die Insel zu erkunden.(einmal umrunden:100km)


Zimmer

5.0

Zimmer mit schönem Meerblick(Balkon),nicht allzu viel Stauraum,Safe(kostenpflichtig) nur auf dem Boden sitzend erreichbar. Anti-mücken-Schiebetür positiv,Bett angenehm.


Service

6.0

Herzliche und sehr hilfsbereite ,sympathische Mitarbeiter in allen Bereichen!!! Kleines Problem im Badezimmer innerhalb Minuten beseitigt.


Gastronomie

5.0

Bodenständig,lecker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum klein,sauber,nicht genutzt.SPA:tolle Anwendungen!Sauna sauber,sehr angenehm,Indoorpool krisenbedingt nicht nutzbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

September 2021

Supertolle Aussenanlage - leider kein gutes Essen!

4.0/6

Gute Lage. Hoteleigener Strand. Schönes Design. Schone Anlage. Gartenanlage und Pool sind das Highligt des Hotels. Gut geeignet für Badeurlaub. Kein gutes Essen.


Umgebung

5.0

Das Haus liegt an einer eigenen Bucht mit Schönem Strand am Hotel. Neben dem Hotel ist eine Taverne und am Strand ist auch nach etwa 300 - 400m eine weitere Taverne am Strand. Bis zum Ort Limenaria sind es etwa 45 min zu Fuß oder für 6 EUR mit dem Taxi. In Limenaria finden sich reichlich Tavernen und Geschäfte.


Zimmer

4.0

Ansprechendes Design, Sauber und Zweckmäßig. Gute Betten. Es fehlte jedoch ein Richtiger Kleiderschrank. Eine Stange und ein kleines Regal haben nicht ausgereicht um unsere Klamotten unterzubringen. Wir mussten unsere Kleider im Koffer lassen. Das fand ich schon seltsam!!!


Service

4.0

Wir hatten nicht viel zu meckern. Ich habe das Personal aber eher desinteressiert empfunden.


Gastronomie

1.0

Wir hatten Frühstück und Abendessen im Restaurant. Jeweils in Buffetform. Hier waren wir sehr unzufrieden. Zunächst mal was zur Masenpflicht bei Corona am Buffet. Der Gast hat sich am Buffet die Haände zu desinfizieren und die Mase zu tragen, was auch gut und richtig ist. Das Pesonal kümmert sich allerdings überhaupt nicht um die eigenen Regeln. Wenn die Köche ans Buffet gehen um aufzufüllen wird gar keine Maske getragen und das Pesonal im Restaurant trägt größtenteil die Maske unter der Nase o


Sport & Unterhaltung

4.0

Super Poolanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

September 2021

Sehr schönes Hotel in einer genialen Lage

5.0/6

Wir waren 16 Nächte im Blue Dream Palace und haben uns sehr wohl gefühlt. Es war ein guter Standort, um in der direkten Badebucht zu chillen und mit dem Mietwagen die Insel zu erkunden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer schönen, unverbauten Bucht mit wenig Infrastruktur drumherum, was wir ideal finden, wenn man einen Mietwagen hat. Diesen haben wir uns für 11 Tage gegönnt und konnten daher vom Hotel aus die Insel erkunden. Es gibt viele sehr schöne Strände in der Nähe. Aber auch der Hotelstrand ist sehr schön. Viel Sand und an manchen Teilen mit Kiesel durchsetzt. Man kann gut ohne Badeschuhe ins Wasser gehen, vor allem am rechten Teil des Strandes. Die Orte Limenaria und Potos sind mit


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superiorzimmer, was in diesem Hotel die einfachsten Zimmer sind. Aber wir waren sehr zufrieden damit. Wir waren im 2. Stock (208) etwas am Rand des Hotels und hatten einen tollen Blick auf das Meer und die schöne Hotelanlage. Das Zimmer war sehr groß und auch sehr geschmackvoll eingerichtet. Sogar eine Couch war im Raum und ein großer Spiegel. Die Dusche war in die Badewanne integriert, was für uns okay war. So hätte man theoretisch auch mal baden können. Kühlschrank war auch vorh


Service

6.0

Wir haben alle Mitarbeiter*innen als sehr freundlich erlebt und auch als sehr hilfsbereit. Wir wurden an der Rezeption sehr nett empfangen, sogar von einer deutschsprachigen Rezeptionistin, und haben bei der Abreise ein Gastgeschenk erhalten. Auch bei zwischenzeitlichen Fragen wurden wir immer gut und freundlich unterstützt. Oft dann auf englisch. Das Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt. Der Handtuschwechsel fand auch täglich statt, was wir aus Umweltschutzgründen nicht gut fanden. Hier wäre


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und lecker. Es gab auch viel Obst und verschiedene Eierspeisen. Schade war nur, dass Vieles in Plastik abgepackt war, z.B. Butter, Marmelade und süße Cremes. Die Essplätze sind vorwiegend innen, aber mit einer großen Glasfront zum Meer hin und auch sehr schöner Bestuhlung. Es gibt 2 kleine Terrassen mit jeweils 4 Tischen. Dort sind wir oft gesessen, vermutlich da es anderen Gästen zu heiß oder zu viele Wespen waren. Wir hatten keine Halbpension gebucht,


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen großen, schönen Pool und bei der Außenbar des Hotels Tischkicker, Billiard, ein großes Schachspiel und außerdem 5 Minigolfbahnen. Es gibt definitiv keinen bespielbaren Tennisplatz. Der Fitnessraum hat zwar einige gute Geräte, er ist aber leider in einem kleinen dunklen Raum ohne Fenster. Das fanden wir sehr schade und hatten daher keine Lust , ihn zu nutzen. Immer samstags hat in der Strandtaverne ein griechischer Abend stattgefunden, was wegen uns nicht hätte sein müssen. Wir habe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Seagull (66-70)

September 2021

Paradies mit kleineren Macken

5.0/6

Ich will nicht alles wiederholen. Hilfreich ist Heikes Bewertung vom September 2021. Ergänzungen: Wir wurden, bis auf eine winzige Ausnahme, durchweg sehr freundlich behandelt, und das am Ende der Saison! Anfragen vor der Reise an das Hotel wurden umgehend beantwortet. Kleinere technische Probleme im Zimmer (108) wurden sofort behoben, sogar am Wochenende! Abends ist eine deutsch sprechende Dame an der Rezeption. An keiner Stelle wurden wir zum Spa etc. angemacht; man bekam zwar Gutscheine für eine Reduktion des Preises, aber das wars dann auch schon und ist legitim. Ich kann nur vermuten, dass auch hier die Erfahrung gilt: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus ...! Zu unserer Ankunft fanden wir zwei kleine Fläschchen Wasser im Zimmer vor, das war eine sehr nette Geste, ebenso ein handschriftliches Willkommenszeichen. Auch wir bekamen eine sehr nette Überraschung zum Abschied. Der Außenpool ist klasse, und man kann so richtig schön schwimmen, ohne dauend um irgendwelche Designerecken herumschwimmen zu müssen und anzuecken. Ja, das wäre schon paradiesisch ..., wenn er nicht klapperklapperkalt wäre! Das Meer ist deutlich wärmer. Ich habe es in der ersten Woche noch geschafft, aber dann war es mir, an kalte Schwimmbäder durchaus gewohnt, nicht mehr möglich, und ich musste es schweren Herzens aufgeben, was für mich sehr traurig war. Ein Shorty, wie beim Surfen oder Tauchen, wäre gut gewesen. Das Hotel hatte ich unter anderem auch wegen des Indoorpools gebucht, um gerade solche Situationen vermeiden zu können ... - aber der war wegen Corona geschlossen, und ich konnte immer nur sehnsüchtig darauf schauen. Hier wäre ein Hinweis auf der Homepage fair und wünschenswert gewesen. Die Lage des Hotels ist einmalig, und bei einer Bootsfahrt, die man über die Rezeption buchen kann, haben wir festgestellt, dass uns unser Strand summa summarum am besten gefiel! Die hier zum Teil kritisierten Liegen am Strand, die kostenfrei sind, fanden wir klasse und hygienisch. Sie sind leicht und können so dem Schattenstand angepasst werden, was mit den "Luxusliegen" nicht möglich ist, und auf Plastikleder würde ich eh nicht so gerne liegen, besonders, wenn es sich im Hochsommer durch die Sonne aufheizt. Auch das Gestänge der freien Liegen hat uns nicht gedrückt, wie hier in den Bewertungen beschrieben. Vielleicht liegt es am Gewicht der Personen? Wir waren Ende September bis Anfang Oktober da. Diese Zeit würde ich nicht mehr wählen, es war mir etwas zu kalt, immer so um die 20 Grad im Schnitt. Ich denke, bereits 14 Tage vorher wären ideal. Allerdings hatte diese späte Zeit auch Vorteile: In der ersten Woche war das Hotel deutlich voller, Deutsche verliefen sich; die meisten Urlauber waren aus Osteuropa (vor allem Bulgarien). In der zweiten Woche war das Hotel deutlich leerer, die umliegenden Tavernen machten nach und nach zu, und die berühmten Strände waren nahezu menschenleer, das war toll! Wir haben sie im Rahmen einer Beachsafari gesehen (Achtung: Preise der einzelnen Reiseveranstalter für die gleiche Leistung vergleichen!). Zum Essen: Ja, es war auch für mich nicht so, dass ich in Begeisterungsstürme ausbreche; es war immer etwas dabei, was mir gut schmeckte ... - aber bis das gefunden war! Mir persönlich war alles zu wenig gewürzt, und als "Scharfmacher" standen nur Paprikapulver und Tabascosoße zur Verfügung, ein wenig Chilli hätte schon etwas bewirkt. Zum Glück hatte ich vorsorglich etwas von daheim mitgebracht, was eigentlich pervers ist. Die Desserts waren sehr, sehr cremig und sicher total auf osteuropäischen Geschmack ausgerichtet, was die Torten betrifft. Aber frisches Obst gab es immer reichlich, auch wenn die frische Ananas in Sekunden weg war und wir nie ein Stück davon ergattern konnten. Aber: Wir waren schon in vielen Hotels der Welt; das Essen in Büffetform ist IMMER ein Kompromiss und auch der Tatsache geschuldet, dass manche Personen sich Berge aufhäufen und dann nicht essen. Das mindert den Spielraum der Köche! Der Wein hat mir nicht besonders gut geschmeckt, aber das ist Ansichtssache. Das Frühstückslunchpaket zum Schluss hat den Möwen auf der Fähre sehr gut geschmeckt! ;-) Zu den 4 Sterne Kritiken: Auch bei uns in Deutschland ist es so, dass die Sternevergaben durch feste Vorschriften geregelt sind. Bei uns sind es zum Beispiel die völlig aus der Zeit gefallenen Schuhputzgeräte, die in Hotels stehen müssen etcetc. Eine persönliche Klassifizierung kann nur subjektiv sein. Die Zimmer waren geräumig mit Zusatzcouch und sauber. Jeden Tag wurde nass herausgewischt. Bademäntel und Schlappen waren im Schrank. Der Safe war darin recht unbequem angebracht, wir haben ihn nicht benutzt. Die Aufteilung des Schrankes ist nicht gut und die Bügel zu wenig; wir haben die ganze Zeit aus unseren Packtaschen gelebt. Sehr gut hat uns gefallen, dass es geteilte Matratzen sind, so dass der Partner nicht hochhüpft, wenn sich einer dreht. Jeder hat eine eigene Decke. Die war nicht nur ein Leintuch wie sonst üblich, sondern etwas molliger, was sehr angenehm war. Toll war auch ein fest installierter Wäschetrockner auf dem Balkon. Die Beleuchtung über dem Bett war nicht hell genug, und die Lichtschalter waren nur schwer zu erreichen, weil sie viel zu hoch angebracht waren. Ich hatte eigentlich mit einem Wasserkocher gerechnet und auch Kaffeepulver und Teebeutel mitgenommen, aber den fanden wir leider nicht vor. Schade. Was uns gestört hat, es ist nur eine Kleinigkeit, aber trotzdem: Wir mussten 12 Euro Pfand pro Handtuch bezahlen, auf der Quittung standen aber, wie wir leider erst später bemerkten, nur 10 €. Diese wurden dann auch nur rückvergütet, also gab es eine versteckte Gebühr. Das ist nicht korrekt. Urlauber, die zur gleichen Zeit da waren, berichteten uns unisono, sie hätten nur 10 € bezahlt. Da fühlt man sich dann etwas vera... Aber: Das sind Peanuts. Alles in allem können wir das Hotel und Thassos empfehlen, aber vielleicht etwas früher, wenn man gerne Badeurlaub machen möchte. Nicht allerdings empfehlenswert für Partygänger, Thassos ist eine ruhige Insel mit wunderschönen, unberührten Stränden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charly (36-40)

September 2021

Ein Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Schönes, ruhiges Hotel mit angenehmen Publikum, sehr freundlichen Mitarbeitern und gutem Essen. Eher für Paare geeignet, hatten aber auch mit Kleinkind eine schöne Urlaubswoche.


Umgebung

5.0

Die lange Anreise mit Flugzeug und Fähre hat uns nicht gestört. Trotzdem muss man das bedenken: Abflug um 05:55 Uhr, letztendliche Ankunft im Hotel gegen 14 Uhr (Ortszeit, Pauschalreise). Um das Hotel herum gibt es nicht viel, dafür hat man einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Limenaria erreicht man zu Fuß (mit Kinderwagen) in ca. 40 Minuten, allerdings ist der Weg an der Hauptstraße entlang nicht schön. Haben uns dort angekommen, spontan entschieden für die ganze Woche ein Mietauto zu nehme


Zimmer

6.0

Hatten ein einfaches Zimmer mit Terrasse. War nicht neu renoviert, dafür aber sehr groß und immer sehr sauber.


Service

6.0

Die Hotelmitarbeiter waren durchweg freundlich, vor allem zu unserem Kind. Als wir ein Problem mit unserem Safe hatten, wurde uns sofort geholfen und innerhalb kürzester Zeit war alles repariert. Auch im Restaurant wurden wir stets freundlich und nett begrüßt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Sowohl das Frühstücksbüffet, als auch das Büffet am Abend fanden wir sehr gut. Nicht übertrieben viel Auswahl, dafür frisches Essen, immer eine griechische Auswahl dabei und während unserer Woche hat sich das Abendessen nie wiederholt. Uns hat es hervorragend geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Strand (für Kleinkinder jedoch nur bedingt geeignet), mit ausreichend kostenlosen Liegen und Schirmen. Der Poolbereich hat uns auch gefallen und unser Sohn war begeistert vom Kinderbecken - hat ihn nicht gestört, dass es dort keine Wasserrutsche oder Ähnliches gab. Ansonsten gibt es einen kleinen Spielplatz und AirHockey und Billiard an der Poolbar. Weiter haben wir nichts genutzt und auch nicht vermisst. Animation gibt es zum Glück keine!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bodo und Ludmila (41-45)

September 2021

Nie wieder

2.0/6

Von vier Sternen sehr weit entfernt. Instandhaltung und Pflege der Außenanlagen ist da anscheinend nicht wichtig. Genauso auch Gästezufriedenheit, auf die Reklamation der Mängel im Bad, kam nur die Antwort, was wir das ja gebucht hätten. Um Mängel zu beseitigen, kam auch keiner.


Umgebung

5.0

Ein sehr schöner Strand. Nur der Sperrmüll / Liegen stören die Aussicht.


Zimmer

2.0

Sehr heruntergekommen. Seit Jahren werden die Zimmer anscheinend nicht instandgehalten.


Service

3.0

Ein Teil des ist sehr freundlich und den restlichen ist alles egal.


Gastronomie

3.0

Am Anfang war noch und dann wurde es täglich schlechter.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die einen nennen es wahrscheinlich Freizeitangebot, wir empfanden es Lärmbelästigung. Am griechischen Abend war die Musik viel zu laut und nervig und hat sich ewig hingezogen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2021

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Ungepflegte Hotelanlage. Schmutzig und teilweise verkommen. Liegen am Strand teilweise defekt und schmutzig. Alles in einem desolaten Zustand. Sehr positiv zu erwähnen ist die Taverne im Hotelkomplex. Service und Essen top.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Kantinenfeeling im Restaurant. All inklusive Gäste vom Nachbarhotel wurden Abends im Restaurant auch noch mit beköstigt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ist nicht vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jane (31-35)

August 2021

Thassos ja, Hotel Blue Dream Palace nein!

2.0/6

Schöne ruhige Lage, erweckt auf den ersten Blick einen moderen Eindruck, bei genauerem hinsehen kein 4 bzw. 5 Sterne Hotel. Wir waren in der Hauptsaison dort,  Preis-/Leistung nicht gerechtfertigt. Fazit: Es kam zu keinem Zeitpunkt das Gefühl auf, dass man sich in einem 5 Sterne Hotel -Superior Zimmer- befindet


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 30 min zu Fuß von der nächsten Stadt Limenaria entfernt. Der Weg führt u.a an der Hauptstraße und am Strand entlang. Ein Taxi kostet 6 Euro pro Strecke. Im Umkreis von ca. 1 km befindet sich eine kleine Tankstelle. Eine kleine Hotel-Taverne sowie eine weitere Taverne sind direkt neben dem Hotel. Ein Mietwagen ist von Vorteil und lohnt sich, da Thassos eine sehr schöne Insel ist. Wenig deutsche Hotelgäste,überwiegend russische, bulgarische und rumänische Gäste, sind nicht


Zimmer

2.0

Dieses Hotel bietet keine "normalen" DZ an, sondern Superior als untereste Zimmerkategorie. Unserer Meinung nach, war unser Zimmer für ein superior Zimmer ungenügend (der Meerblick war das einzige Highlight). In der Beschreibung stand:Renovierung 2019! Kurzfassung; Boden schmutzig, Mobiliar schmutzig, abgenutzt und teilweise defekt. Mehrere Haare und Flecken auf dem Bett, Haare am Fön, im Bad und auf dem Schreibtisch. Der Fön war defekt und wurde mit Folie fixiert, da dieser sonst weiter anbli


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption teilte uns die Informationen auf Englisch schnell mit. Nach einem erneuten Besuch zwecks Zimmerbeschwerde war das Personal sehr unfreundlich und die Beschwerde wollte/konnte nicht nachvollzogen werden. Einige Kommentare der 3 Mitarbeiter*innen an der Rezeption waren sinngemäß; "Die Zimmer sind Superior und entsprechender gebuchten Kategorie. (...) Das Hotel sei 10 Jahre alt, Zinmer in top Zustand, alles super, die Haare befinden sich unter dem Laken, nicht so schlim


Gastronomie

2.0

Lunch Pakete wurden für frühe Ausflüge nicht herausgegeben. Das Lunch Paket am Abreisetag musste abends abgeholt werden, da morgens die Rezeption noch nicht besetzt war. Inhalt:  2 trockeneToasts mit einer kleinen Scheibe Käse, 5 Kekse, 2 Stücke Kuchen und 2 Nektarinen, kein Getränk. Standard Hotel-Buffet, essbar aber lauwarm und es musste nachgewürzt werden. Fleisch mehr als durch gebraten. Beim Frühstück, etwas Auswahl vorhanden, beim Toastbrot genau hinsehen, einige Scheiben waren von Schimm


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht genutzt, u.a. Schachbrett,Tischtennis waren vorhanden. Strandliegen für Hotelgäste inklusive. Handtücher gegen Kaution (10 €). Erster Eindruck vom Strand, ungepflegt, Holzweg zu den Liegen sowie Liegen teilweise kaputt, Verletzungsgefahr! Eine Stranddusche war neben der Mülltonne vorhanden, klein aber erfüllte den Zweck. Der Strand ist kein Privatstrand, liegen werden gegen Gebühr auch an Nicht-Hotelgäste vermietet. Sand-Kies Strand, nach Reservierung der Liegen vor dem Frühstück relat


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

August 2021

Tolle Lage aber leider keine 4 Sterne!

4.0/6

Herrliche Lage direkt am schönen Tripiti-Strand aber keine 4 Sterne. Es haben wohl alle Zimmer direkten Meerblick, dennoch gibt es im Keller (700er Zimmer) alte Bereiche die nicht ok sind. Ohne näher darauf einzugehen, wir würden nicht mehr im August kommen, wenn das Hotel zu gefühlten 80% mit Rumänen und Bulgaren belegt ist.


Umgebung

6.0

Herrliche Bucht, wir nutzen aber nicht den Hotelbereich, sondern den rund 200 Meter entfernten privaten Strand mit wunderbar chilliger Beachbar.


Zimmer

4.0

Zimmer im OG gut und renoviert, im EG (mussten dort eine Nacht hin) absolut nicht zu empfehlen!


Service

5.0

Nettes Personal


Gastronomie

4.0

Das Positive ist, dass man sich nicht auf europäischen Einheitsbrei einlässt und griechische Küche macht. Leider etwas zu sparsam gewürzt, aber das ist nicht nur in diesem Hotel so. Traumhafte Sicht vom Restaurant auf die Bucht


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleines Gym, aber das war es dann auch. Für Leute die Erholung suchen kein Problem!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

August 2021

Mehr Schein als Sein

3.0/6

Preis-Leistung ist absolut nicht gerechtfertigt. Wir hatten eine Suite gebucht, die meines Erachtens nach absolut nicht einer Suite würdig war. Eine Kaffeemaschine, die laut Internetseite zur Suite gehört, wurde erst auf Nachfrage durch unsere Reiseleiterin ins Zimmer gebracht, vorherige Beschwerden unsererseits wurden nur mit einem Achselzucken abgetan. Kaffeekapseln wurden nie aufgefüllt, sodass ich immer wieder zur Rezeption gehen und mir welche holen musste. Die 2 Kaffeetassen wurden nicht 1x in dieser Woche durch Gereinigte ersetzt, im Gegenteil anscheinend glatt "übersehen" und einfach auf dem Balkon stehen gelasssen. Unfassbar .... Das Mobilar müsste dringend ausgetauscht werden, duschen in der Badewanne hinter einer Faltwand nur beengt möglich. Auf dem ersten Blick macht das Hotel einen sehr guten Eindruck, jedoch trügt der Schein. Nach näherem Hinsehen merkt man, dass vieles nicht durchdacht ist. Personal absolut nicht freundlich, Ausnahme die Dame an der Poolbar. Ansonsten hat keiner einen gegrüßt. Von Gastfreundschaft keine Spur ... Wir hatten sogar manchmal das Gefühl, nicht beachtet zu werden. Personal im Restaurant war teilweise lustlos, keine Begrüßung wie man es von anderen Hotels kennt. Der Chef der Taverne Meltemi, welche gleich sich am Hotel befindet war sogar so dreißt, und hat sich noch mehr Trinkgeld eingesteckt als ich eigentlich geben wollte. 16,- Euro hat das Essen gekostet, 18,- Euro hab ich gesagt und ihm einen 20,- Euroschein hingehalten, den er genommen und nicht wieder an unseren Tisch zurück ist, obwohl wir die einzigsten Gäste gerade waren. Ich kann das Hotel nur mit Abstrichen empfehlen, es ist keine 4 oder sogar 5 Sterne wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sami (41-45)

August 2021

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir sind jedes Jahr auf Thassos, haben dort familiäre Anbindungen und gehen trotzdem immer wieder in dieses wunderschöne Hotel. Es wird jedes Jahr erweitert, die Zimmer erneuert, der Pool verändert. Sauberkeit, Ruhe, Entspannung, Freundlichkeit und Kulinarik wird hier groß geschrieben.


Umgebung

6.0

Man kann den örtlichen Pendelbus nutzen oder einen Mietwagen nehmen, um ins Zentrum zu gelangen. Der Strand wird ebenfalls von den Einheimischen besucht und zählt zu einem der Schönsten auf Thassos.


Zimmer

6.0

Selbst unsere kleine Tochter ist gut untergekommen. Man hat uns jeden Wunsch ermöglicht und umgesetzt. Sogar ein vollwärtiges Beistellbett ist uns auf.s Zimmer gebracht worden.


Service

6.0

Unfassbar angagiert und freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr sehr lecker und frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Außenpool ist ein absolutes Highlight und so selten auf Thassos nochmal zu finden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eleni (36-40)

Juli 2021

trraumhafte Lage am Meer

6.0/6

Es ist ein sauberes und trotz der Größe, ein sehr familiäres Hotel. Die Außenlandschaft ist traumhaft und das Essen in der Taverne direkt am Strand ist einen Besuch wert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annika (19-25)

September 2020

Traumurlaub in Corona Zeiten am Tripiti Beach

6.0/6

Top Hotel in traumhafter Lage am Tripiti Beach im Süden von Thassos. Rundum perfekter Traumurlaub. Wir werden definitiv wieder kommen und dann anstatt für eine Woche für zwei.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt leicht am Hang am wunderwunderschönen Tripiti Beach. Das Hotel ist eher abgelegen, im direkten Umfeld gibt es nur wenige weitere Hotels. Bis in die nächste Stadt Limenaria sind es ca. 4 km. Ein Mietwagen ist zu empfehlen um die weiteren tollen Strände (z.B. Marble Beach, Paradise Beach, Aliki Beach und Golden Beach) zu besuchen. Auch für die Erkundung der tollen Insel Thassos ist ein Mietwagen unerlässlich. Transfer zum Hotel dauert ca. 3h ist aber durch die Fahrt mit der Fähre


Zimmer

5.0

Gebucht hatten wir ein Superior Doppelzimmer. Dank Corona (vermuten wir) haben wir ein kostenloses Upgrade bekommen und durften unseren Urlaub in einem tollen Zimmer mit Sharing Pool verbringen, der aber von den anderen Zimmern kaum genutzt wurde. Die Größe des Zimmers und des Bades waren völlig ausreichend. Ein Punkt Abzug gibt es allerdings für den fehlenden Kleiderschrank (es gab nur ein Regal und zwei Kleiderstangen; für eine Woche ok aber bei längerem Aufenthalt wahrscheinlich nervig teilwe


Service

6.0

Hier gibt es nicht viel zu sagen außer, dass wirklich ALLE Mitarbeiter super super freundlich sind und bei Fragen immer sofort geholfen haben. Die meisten Mitarbeiter können auch etwas bis gutes deutsch.


Gastronomie

5.0

Sehr abwechslungsreich. Pommes, Reis und ein Nudelgericht gab es jeden Abend. Fleisch, Fisch und Gemüse haben jeden Abend variiert. Der Nachtisch war auch immer super lecker und man hatte Schwierigkeiten sich zu entscheiden. Leider gab es kein einziges Mal Gyros ;-). Für Vegetarier gibt es definitiv auch jeden Abend ein abwechslungsreiches Angebot. Beim Frühstück gab es jeden Morgen Rührei, Spiegelei und Speck. Brötchen sind auch super lecker. Haben uns jeden Morgen und Abend satt essen können.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Fitnessstudio und ein hoteleigenes Spa (wurde beides nicht von uns genutzt). Zugehörig zum Hotel gibt es auch noch eine Taverne (in der es für mich dann auch leckeres Gyros gab) und zwei Bars. Eine Bar befindet sich oben in der Lobby mit phänomenalem Blick über das Meer. Die andere Bar befindet sich zwischen Pool und Strand (am Strand laufen auch Kellner rum die Bestellungen entgegen nehmen). Der allgemein zugängliche Pool wurde von uns aufgrund des Sharing Pools nur einmal genutzt;


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ewa und René (41-45)

September 2020

Wunderschöner Urlaub in Corona-Zeiten!

6.0/6

Sehr sauberes, wunderschön gelegenes Hotel in ruhiger Umgebung an tollem Hotel- Strand. Ideal um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen!


Umgebung

6.0

Der Transfer von der Fähre (Thassos-Stadt) zum Hotel dauerte ca.45 Minuten, die Überfahrt vom Festland auf die Insel Thassos dauerte ebenfalls ca. 45 Minuten. Das Hotel ist ruhig in einer wunderschönen Bucht am Tripiti-Beach im Südwesten der Insel gelegen. Glasklares Wasser und Sand/ Kiesstrand. Ideal für Ruhesuchende und zum entspannen! Zum nächsten Städtchen (Limenaria) sind es 3 Kilometer. Mit dem Taxi jederzeit gut erreichbar. Ein Mietwagen um die Insel zu erkunden ist von Vorteil und sehr


Zimmer

6.0

Top! Modern und neuwertig eingerichtet, mit zahlreichen tollen Elementen (z.B. bunte Glaswand zum Bad, tolle Beleuchtung). Wir hatten ein Superior-Doppelzimmer mit möblierter Terrasse und Zugang zu einem Gemeinschaftspool. Alles mit fantastischem Meerblick. Bequemes Boxspringbett mit sehr guter Matratze, Flat-TV, Kühlschrank , Badewanne und Dusche, Safe leider gegen Gebühr (€ 2,- pro Tag). Die Zimmer sind sehr sauber und gepflegt. Meeresrauschen inklusive, was will man mehr?


Service

5.0

Das Personal war insgesamt sehr freundlich und stets um das Wohl der Gäste bemüht. Nur beim Buffet war etwas Chaos, was aber wohl zu einem Großteil an den Corona-Bedingungen lag. Man bekam sein Essen von teilweise unstrukturiert umherlaufenden aber durchaus bemühten Mitarbeitern auf die Teller gelegt. Das Abräumen des benutzen Geschirrs war ab und an etwas schwerfällig und zeitwierig. Beschwerden gab es von unserer Seite keine. Allerdings gab es auch zahlreiche Gäste, die sich in Corona-Zeiten n


Gastronomie

5.0

Das Buffet ging so, nix besonderes, lauwarm und doch sehr ungewürzt. Ohne nachsalzen hatte man keine Chance. Auch gab es zu wenig Fisch, das Tsatsiki war auch nicht so toll und das Brot /Brötchen hat man auch schon wesentlich besser erlebt. Dafür war der Kaffee ganz passabel. Tolle Desserts und gute Auswahl an frischem Obst. Herausragend allerdings die Meltemi-Taverne direkt am Meer, in der der Chef persönlich das Zepter schwingt. A la carte, sensationelle Fischplatte, typisch griechische Gerich


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt, braucht man bei einem so tollen Strand auch nicht wirklich. Das Spa war coronabedingt geschlossen, eine wirklich tolle Massage haben wir uns dennoch gegönnt. Die Pools waren super und auch sauber. Einmal wöchentlich griechischer Abend in der Meltemi-Taverne mit tollen Live-Musikern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander Wilhelm (36-40)

September 2020

Schöner Strand gute Lage und freundliches Personal

6.0/6

Top Lage, super Essen, schöner Strand und freundliches Personal. Gut geeignet für einen Strandurlaub oder Ausflüge. Wer Party sucht sollte sich eh eine andere Insel nehmen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen. Etwa 100m bis zur Bushaltestelle, von der aus man bequem zu 2/3 der Insel kommt. Nur eine Taverne keine Geschäfte in der unmittelbaren Nähe. Der Flughafen liegt auf dem Festland. Ein Transfer ist daher empfehlenswert mitzubuchen.


Zimmer

6.0

Hell, großes Bad, mehr als genug Platz.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilft gerne bei Problemen oder Ausflugsplanung weiter. Englisch ist Verkehrssprache, viele verstehen etwas Deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Essen war der Höhepunkt jeden Tages. Die Auswahl war groß und dank Buffet konnte ich richtig zuschlagen. Es gab eine große Auswahl an Fleisch, Fisch , Obst und Gemüse. Der überwiegende Anteil war sehr frisch und hervorragend zubereitet. Bei 14 Tagen gab es kaum Wiederholung im Abendangebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand, Pool, Billiard, Airhockey und einige Minigolfbahnen. Da ich meistens Tagsüber Ausflüge mache habe ich die Möglichkeiten nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eleni (36-40)

August 2020

Traumurlaub

6.0/6

Wir sind regelmäßig als Gast in diesem Hotel und jedes Jahr ist es noch schöner, als davor. Die Gastgeber haben nach und nach das Hotel immer luxuriöser ausgebaut und es fehlt Einem an nichts. Es ist kinderfreundlich (unsere 1jährige Tochter liebte den Kinderpool) und sehr gut organisiert. Ebenfalls ist das Essen in der dazugehörigen Taverne sehr sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine Louisa (19-25)

Oktober 2019

Sehr schöner Urlaub!

6.0/6

Das Hotel ist sehr modern gestaltet. Die Lage ist direkt an einem sehr schönen Strand mit kostenlosen Liegen. Das Personal war zu jeder Zeit sehr freundlich und zuvorkommend! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Toller Strand und kostenlose Liegen. In 3 Kilometern ist man in Limenaria, einem kleinen Dorf. Vom Hafen haben wir ca 40 Minuten mit dem Bus zum Hotel gebraucht.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte alles was man braucht. Sah leider nicht genau so modern aus wie auf den Fotos. Das Bett war sehr bequem!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner großer Pool! Der Tennisplatz war leider sehr schlecht. Ansonsten gibt es noch einen Kicker und einen Billardtisch. Als wir Ende September da waren wurde keine Animation geboten, was wir jedoch nicht schlimm fanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Oktober 2019

Blue Dream Palast Hotel wird der Urlaub angenehm

5.0/6

Es ist ein Top Hotel auf Thassos direkt am Strand,die Anreise dauert etwas länger,aber das zahlt sich aus. Super Badebucht ca 400m breit,super Schwimmingpool auch für Kinder. Das Essen bei Halbpension ist gut ,sagten alle.Die Zimmer haben alle Meerblick und sind sehr ruhig ,fantastisch.3 deutsche Fehrnsehsender vorhanden.In die nächste Stadt Limenaria geht man bis zum Hafen 45 min.oder Bus 1,80€ Warum wir,meine Frau inbegriffen, nur 4 Sterne geben:Badezimmer mit hoher Badewanne und schlechter Ducheinrichtung, das ist 1980 Stand!Strandliegen 15€ ,auch wenn ein Getränk incl.ist.Abzocke. Die Preise im Hotel sind etwas höher,z.B.Bier 4€ Der alte Cheff vom Hotel bewirft die 2-3 Katzen die da friedlich rumlaufen mit Steinen,den sollte man Stein.......Fahren sie nicht dahin, wenn sie tierlieb sind.Das haben wir in 40 Jahren Auslandurlaub nicht gesehen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Kavallas aus dauert die Anfahrt bis zu 3std.Kann auch 4std.werden Ausflugsziele sind beschränkt.Anfang Oktober.Das Hotel macht am 26.10.2019 zu.


Zimmer

5.0

Badewanne????? gut geschlafen weil es ruhig war,meeresrauschen hört man.3 deutsche Fehrsehprogramme


Service

5.0

Die Bedienung ist super


Gastronomie

6.0

Ruhig anfang Oktober,normalessende Urlauber finden genug am Büffee.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessgeräte sind vorhanden,kleines Hallenbad mit Whirpol


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (61-65)

Oktober 2019

die Anreise Dauerte zu lange, da kein Direktflug.

6.0/6

Sehr modernes Hotel direkt am Stand. Super nette Angestellte, immer Freundlich. Ruhige Atmosphäre ohne Lärm. Hotel sehr abgelegen ,daher muss man ein Auto mieten. Es gibt keinen Supermarkt in der Nähe. Der nächst Ort Limineria ist 3 Kilometer entfernt. Leider waren viele Geschäfte geschlossen. Zum Shopping nicht geeignet.


Umgebung

4.0

Die Fahrt mit der Fähre dauert 3/4 Stunde und die Fahrt zum Hotel genau so lang. Ausflüge haben wir keine gemacht. Zu Fuß nach Limineria 3 Kilometer und zurück mit dem Taxi für 6 Euro.


Zimmer

5.0

Wir haben sehr gut geschlafen auf Grund des Wellenrauschen. Matratzentopper waren sehr gut. Leider fehlen im Schrank Schubfächer, es gab nur Kleiderbügel. Leider keine Duschkabine , nur Badewanne. Für ältere Menschen schlecht. Der Toilettenpapierhalter ist viel zu tief angebracht und der Fön könnte etwas größer sein. Pflegeprodukte reichlich vorhanden und wurde immer neu aufgefüllt. Zimmer wurde immer prima gesäubert.


Service

6.0

Sehr nettes freundliches Personal, immer ein lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich. Es gab immer etwas anderes, Fleisch und Fisch gab es immer. Sehr geschmackvoll und mit Liebe gekocht. Leider sind die Getränke sehr teuer. 1 Flasche Wasser mit Sprudel 4.,-Euro und Natur 2.-Euro. Bier 4.- ein Glas Wein 3.50 und Cocktails ca. 9.- Euro.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessbereich war nur ein Gutschein. Ansonsten gegen Bezahlung. Haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

peter (46-50)

Oktober 2019

Wer Ruhe sucht ist hier richtig Preis Leistung i.o

5.0/6

Hotel ist sehr schön und vorallem ruhig Sehr freundliches Personal Allerdings finde ich die Getränke Preise im hotel zu teuer 4 Euro für einen Cappuccino ist schon heftig


Umgebung

3.0

Rund 4 km bis nächsten Ort


Zimmer

5.0

Sehr sauber und schöne Zimmer


Service

5.0

Freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Essen immer lecker angerichtet allerdings viel zu viel Fleisch und für uns zu wenig Fisch Und ich bin auch der Meinung wenn ich nach Griechenland reise muss kein Schweinebraten angeboten werden Viel zu wenig einheimische Küche Ja und als Kaffee Junkie.. es gab früh vor Frühstück Buffet im gesamten Hotel keinen Kaffee


Sport & Unterhaltung

1.0

Das hat man ja im Vorfeld gewusst Keine Abend oder sonstige Aktivitäten möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2019

Absolut empfehlenswert für Ruhesuchende

5.0/6

Schönes, ruhig gelegenes Hotel in einerBucht. Für Ruhesuchende perfekt geeignet. Balkontüre auf und Wellenrauschen hören. Einfach toll. Gutes Essen und familiär geführt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Oktober 2019

Gutes und ruhiges Hotel zum Entspannen

5.0/6

Sehr schönes, modern gestaltetes Hotel. Liegt etwas außerhalb in einer schönen Bucht mit angenehmen Strand. Der Service ist trotz des anstehenden Saisonendes gut und sehr aufmerksam gewesen. Alle Anliegen wurden sofort berücksichtigt. Die Preise für die Getränke waren u. E. in Ordnung. Das angebotene Essen war abwechslungsreich und schmeckte gut. Alles sauber und gepflegt. Die moderne Einrichtung war geschmackvoll ausgewählt und zusammengestellt. Die vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten in der Fläche zwischen Pool und Strand waren ebenfalls optisch sehr ansprechend gestaltet und bequem.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Oktober 2019

Ein nettes Hotel für einen ganz entspannten Urlaub

5.0/6

Das Hotel liegt super direkt am Strand. Man hat die Wahl zwischen Pool und Meer. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Es lohnt sich auch die direkte Umgebung zu Fuß oder zb mit einem Mietroller zu erkunden. Wir waren in der Nachsaison da, einiges war geschlossen, aber das hat dem Urlaub nicht geschadet. Um zu entspannen genau das Richtige.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef Konrad (56-60)

Oktober 2019

Ein traumhaft schöner Urlaub...

5.0/6

Sehr schönes sauberes Hotel mit grossen Zimmern inkl. Meerblick. Das Badezimmer war auch sehr komfortabel. Das Hotel ist barrierefrei, liegt auf mehreren Etagen und hat eine schöne Aussicht aufs Meer


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer mit eigenem Strandzugang (Liegen und Schirme kostenlos) und verfügt über eine gepflegte Hotelanlage. Auf Thassos selbst gibt es natürlich auch einiges zu entdecken. Hier empfiehlt sich aber auf jeden Fall ein Mietwagen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr schön und sauber, dass Bett super bequem. Sehr angenehm war auch die dazugehörige Terrasse mit einer Sitzgelegenheit und 2 Sonnenliegen.


Service

6.0

Das Personal dieses Hotels ist einfach top, egal in welchem Bereich, extrem freundlich, herzlich, fleißig und sehr, sehr nett.


Gastronomie

6.0

Das Buffet am Abend war 14 Tage abwechslungsreich und sehr gut und wurde auch immer nachgefüllt. Frühstück mit frisch zubereiteten Eierspeisen und allem was dazu gehört. Nur die Säfte waren nicht nach meinen Geschmack.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kirsten und Wolfgang (51-55)

September 2019

Traumhafter Urlaub in einem tollen Hotel!

6.0/6

Traumhafter Urlaub in einem tollen, modernen Hotel. Hier wurde viel Wert auf Design gelegt. Das Hotel ist ruhig gelegen direkt an einer Bucht mit bequemen Liegemöglichkeiten. Die Sauberkeit und der Service ist besonders hervorzuheben. Am Buffet blieben keine Wünsche offen. Großes Lob an den Koch und seine Crew!


Umgebung

5.0

Transfer zum Hotel vom Hafen aus ca. 1 Stunde. Das Hotel ist ruhig gelegen an einer Badebucht mit großem Strand und tollen bequemen Liegemöglichkeiten (gegen Gebühr). Zum Ort Limenaria geht man 30 Minuten, fährt mit dem Taxi für 6 Euro oder nimmt den Linienbus. Nach Thassos kann man mit dem Linienbus für 5 Euro fahren. Für Ausflüge auf eigene Faust ist ein Leihwagen angebracht. Für die Berge benötigt man einen Jeep.


Zimmer

5.0

Wir bewohnten ein Superior Deluxe Zimmer mit eigener Terrasse. Hier wurde viel Wert auf Design gelegt. Tolles großes Bett, wir haben hervorragend geschlafen. Die Terrassentüren verfügen über eine Fliegengitter-Schiebetür, so konnte man nachts bei offener Tür ohne Mücken und mit Meeresrauschen schlafen.


Service

6.0

Der Service, egal in welchem Bereich, verdient ein ganz großes Lob!


Gastronomie

6.0

Am Buffet blieben keine Wünsche offen. Eine große Auswahl an landestypischen Gerichten war immer vorhanden. Frischer Fisch wurde jeden Abend angeboten. Große Auswahl an Salaten und Vorspeisen. Große Auswahl auch bei den Nachspeisen. Alles ist sehr appetitlich angerichtet und äußerst lecker. Großes Lob an den Koch und seine Crew! Wir saßen meistens auf der Terrasse und haben beim Essen den Sonnenuntergang genossen. Mittags kann man sehr lecker und zu angenehmen Preisen in der Taverne essen und


Sport & Unterhaltung

6.0

Saubere Poolanlage mit großen Liegemöglichkeiten, die auf der Meerseite kostenpflichtig sind aber 2 Softdrinks und einen sehr großen Obstteller beinhalten. Den Fitness- und Wellness-Bereich haben wir nicht genutzt. An einigen Abenden gab es Live-Auftritte, die aber äußerst dezent und als angenehm empfunden wurden, wenn man auf der tollen Terrasse oder in der Bar seinen Drink genossen hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maren (26-30)

September 2019

Super Hotel für Leute die Entspannung suchen

6.0/6

Tolles kleines aber feines Hotel. Schöne und saubere Zimmer. Super Hotel für Ruhe suchende da keine großen Einkaufsmeilen ect. Auf der Insel vorhanden sind.


Umgebung

4.0

Leider liegt das Hotel ca. 3 km vom Ort entfernt. Mit dem Taxi ist man in 3 Minuten da- kosten 6€. Viel los ist auf der kleinen feinen Insel ja auch nicht.


Zimmer

6.0

Wir haben uns in den Zimmern sehr wohl gefühlt, es war alles sauber und dieser Ausblick war ein Traum.


Service

6.0

Und wurde immer geholfen


Gastronomie

6.0

Und hat alles geschmeckt. Für das Preisleistungsverhältnis was die Reise gekostet hat und was es zu essen gab, konnten wir mehr als zufrieden sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

Juli 2019

Toller Strandurlaub

6.0/6

Schönes Hotel, es wirkt trotz voll ausgebucht nicht voll. Sehr nettes Personal. Zum Wohlfühlen. Unbedingt einen Jeep mieten und die Insel und Berge erkunden!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2019

Ideales 4-Sterne-Wohlfühlhotel mit Strandlage

6.0/6

Super Hotel mit hervorragendem Essen und Service, sehr sauber und direkt am Strand. Viele tolle Strände auf der gesamten Insel.


Umgebung

6.0

Direkte Lage an einem feinen Kiesstrand. Der nächste Ort (Limenaria) war gut 2km entfernt. Supertolle Strände auf der gesamten Insel.


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer, sehr gemütlich eingerichtet. Klimaanlage.


Service

6.0

Sehr freundliches und stets hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen, morgens und abends Buffet mit reichlich Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Reichhaltiges Freizeitangebot: Spa-Bereich (bis auf einen Gatistag kostenpflichtig), Fitnessraum, Billard, Tischtennis...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juli 2019

Super Hotel, noch besserer Service - bestens

5.0/6

Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht mit toller Außenanlage und schönem Strand. Hotel, Restaurant und Außenanlage sind sehr gepflegt und schön. Der Strand, überwiegend Sand zum Wasser hin etwas mit Kies durchsetzt.


Umgebung

6.0

Für einen entspannten und ruhigen Urlaub ist das Hotel nur zu empfehlen. Die nächste Stadt, Liminaria (ca. 3.000 Einwohner) ist ca 3 km entfernt und kann mit Bus oder sogar über einen schönen Weg oberhalb der Strände zu Fuß erreicht werden. Hier gibt es einen kleinen schönen Hafen, Einkaufsmöglichkeiten etc. Das Hotel liegt direkt am schönen Strand, so dass man aus dem Hotel nur über die Anlage (vorbei an Außenpool und Bar) sofort am Strand ist.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (306) war sehr schön, geräumig und gepflegt mit einem schönen Balkon und (wie alle Zimmer) mit einem direkten und herrlichem Meerblick . Als kleines Manko könnte man hier allenfalls anmerken, dass das Licht im Bad etwas heller sein könnte.... ansonsten alles bestens.


Service

6.0

Der Service war spitze und hätte eigentlich schon mehr als 6 Sterne verdient. Hier waren alle Angestellte, von Retaurant, Bars und Rezeption immer freundlich, hilfsbereit und vor allem gut gelaunt, so dass man sich einfach nur wohl fühlen konnte.


Gastronomie

6.0

Das Essen war stets sehr gut und absolut genügend Auswahl - hier könnten wir sicherlich nichts beanstanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Außenpool ist sehr schön und ausreichend groß, der Innenpool wird wahrscheinlich nicht oft genutzt und ist entsprechend kleiner beide sind top gepflegt und sauber. Der Fitnessbereich ist eher kleiner gehalten (Laufbänder, Crosstrainer, eine kleine Hantelbank) und wurde, zumindest während unseres Aufenthaltes wenig genutzt. Den Spa-Bereich haben wir uns nicht angesehen machte zumindest im Eingangsbereich auch einen sehr gepflegten Eindruck und liegt direkt neben dem Fitnessbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Juni 2019

Wundervoller Urlaub

6.0/6

Sehr schöne ruhige Lage direkt am Strand. Vom Restaurant hat man einen schönen Blick auf Pool, Strand und Meer. Wir hatten Glück und entdeckten ab und zu Delfine beim Frühstück und Abendessen.


Umgebung

6.0

Ausflugsziele sind auf der kleinen Insel alle schnell zu erreichen. Es lohnt sich, einen Jeep zu mieten, da es viele Schotterpisten gibt.


Zimmer

5.0

Zimmer sind gut ausgestattet und alle haben Meerblick. Dadurch, dass die Zimmer pro Stock über einen Flur verbunden sind, hörte man schon ab und zu die Türen der anderen Zimmer beim Schließen.


Service

5.0

Personal war freundlich!


Gastronomie

5.0

Das Buffet war für ein Hotel dieser Größe sehr gut. Essen war sehr lecker und es gab für jeden Geschmack etwas. Die Hotel Taverne am Strand ist sehr zu empfehlen!


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir gönnten uns zwei Massagen und haben es sehr genossen. Empfehlenswert!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Molo (51-55)

Juni 2019

Geschmackvolles und ruhig gelegenes Hotel.

6.0/6

Sehr schönes und geschmackvolles Ambiente. Ruhig gelegen, daher etwas abgelegen. Wenn man Ruhe wünscht optimal. Zur Inselerkundung ist es ratsam ein Auto zu mieten was allerdings nicht ganz billig ist. Viele Wege im Landesinnern sind Schotterpisten und sind für normale Mietwagen nicht geeignet, Jeep ratsam.


Umgebung

5.0

Nach Limenarias geht man ungefähr 30 Minuten. Ansonsten ist wenig in der näheren Umgebung. Gleich nebenan eine schöneTaverne.


Zimmer

4.0

Geschmackvoll eingerichtet, allerdings wenig Stauraum im Schrank. Leider nur 3 TV Kanäle in deutsch,


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

4.0

Griechisches Essen immer sehr gut, bei den anderen Speisen fehlte es oft an der Würzung. Sehr schönes Restaurant mit tollem Blick über die Bucht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sportmöglichkeiten so gut wie keine. Ein kleiner Fitnessraum mit z. T. kaputten Geräten. Schöner Wellnessbereich und Massageangebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2019

Hatte aufgrund der Bewertungen mehr erwartet.

3.0/6

Hotel hat seinen Zenit schon lange überschritten. Alles ist da, aber dennoch fehlt Liebe zum Detail (Sauberkeit u. Speisen). Viele kleine notwendigen Reparaturen wurden nicht durchgeführt und trüben den Gesamteindruck.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Bucht mit ausreichenden Liegemöglichkeiten. Service (Essen und Getränke) direkt am Strand möglich.


Zimmer

3.0

Zimmer sind lieblos eingerichtet (Junior Suite), Badezimmer sehr einfach gehalten. Sauberkeit könnte verbessert werden (Schmutz wird von einer Ecke in die andere gewischt)


Service

6.0

Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Auch ein gewünschter Zimmerwechsel wurde sofort umgesetzt. Sehr gastfreundlich.


Gastronomie

3.0

Essen wurde als Buffet angeboten. Auswahl eher unterdurchschnittlich, Gerichte waren warm, wurden aber offen angerichtet (nicht sehr hygenisch). Geschmacklich nicht überzeugend. Wurde seltsamerweise bei den Bewertungen gelobt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

Juni 2019

Wir können es auf jeden Fall weiterempfehlen.

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit eigenem Strand und Pool Bereich. Ruhig ,was uns sehr gefallen hat. Schöne Aussicht aus der Hotelbar.


Umgebung

6.0

Am Flughafen Kavala angekommen, Autovermieter wartete schon. Mit der Fähre dann rüber nach Thassos, etwas über eine Stunde. Dann noch ungefähr 30 bis 40 Minuten bis zum Hotel.Die Lage des Hotels gut , der nächste Ort Limenaria ungefähr 3 Kilometer entfernt. Natürlich braucht man ein Auto ,wenn man die Insel erkunden will.


Zimmer

6.0

Schönes sauberes Zimmer mit Fernseher und Klimaanlage. Super Ausblick aufs Meer. Haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten jetzt kein Anliegen. War ja alles super! Der Service war einwandfrei!


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstücks und Abendbufet. War alles dabei , leckere griechische Spezialitäten .


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es einen Wellnessbereich. Habe eine tolle Massage genossen. Es gibt auch einen Fitnessbereich. Strand und Pool Bereich einfach klasse. Sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

Mai 2019

Top Hotel mit Panoramablick

6.0/6

Traumhafte Lage in einer Bucht außerhalb von Limenaria.. Gute Größe. Macht neuen Eindruck. Hochwertige Einrichtung. Viel Platz.


Umgebung

5.0

Traumhaft. Zum nächsten Ort 2,5 km. Bushaltestelle vor der Tür.


Zimmer

6.0

Boxspringbett. Modern. Klima. Hochwertige Fenster mit Insektenschutz. Plasma TV mit 4 deutschen Sendern ZDF sat1 rtl2 prosieben. Wanne. Balkon mit Meerblick. Kühlschrank.


Service

6.0

Bestens. Immer freundlich. Wagen besorgt.


Gastronomie

6.0

Hochwertige Speisen. Panoramablick im Speisesaal. Dezente abwechslungsreiche Musik. Getränkepreise im Rahmen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Innen und Aussenpool gut temperiert. Tennisplatz etwas ungepflegt. Max 1.50m tief. Keine Animation. Bezahlfussball gratis in der Lounge. Riesiges Aussen Gelände. Sauna top. Spa und Massage top. Fitnessstudio ink. Leider kein Radverleih in der Nähe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Mai 2019

Ein griechischer Traum

6.0/6

Sehr gute Lage, top sauberer Strand, tolle Beachmöbel, geniales Essen, sehr schöne Zimmer, super freundliches Personal. Es gibt rundherum nichts zu meckern.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, Anfahrt vom Flughafen dauerte etwas länger, ist aber wegen der Fährüberfahrt und der tollen Landschaft schon der Start in den Urlaub. Wir wollten auf Thassos wandern und einige Sehenswürdigkeiten und kleinere Ortschaften in den Bergen besuchen, ein Mietwagen war deshalb Pflicht, den es aber sehr günstig auf der Insel zu mieten gibt (Vorbestellung im Internet beschleunigte die Abwicklung). Die nächste Ortschaft Linmenaria ist nach einem schönen Strandspaziergang zu erreichen, do


Zimmer

6.0

Sehr stylisch eingerichtet. Wir haben hervorragend geschlafen, jetzt in der Vorsaison war nur das Meeresrauschen zu hören. Der Zimmerservice ist 1a, es war immer sehr sauber aufgeräumt, sogar ein von uns vergessenes eigenes Badtuch war eines Nachmittags kunstvoll aufs Bett dekoriert.


Service

6.0

So freundliches, hilfsbereites und stets gut gelauntes Personal erlebt man selten, da könnten sich einige Hotels in wesentlich höheren Preisklassen einiges abschauen.


Gastronomie

6.0

Genial, zu Hause habe ich als erstes die Waage weggeschlossen. Wir hatten Halbpension gebucht, das Frühstücks- und das Abendessenbuffet ließen einfach keinen Wunsch offen. Der griechische Abend im Strandrestaurant toppte alles nocheinmal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness, Pool und Wellness sind klasse. Entertainment gab es nur am griechischen Abend aber sehr dezent. Wir suchen solche Hotels, weil wir keinen Trubel haben wollen. Einzig mit Kindern wären wir jetzt nicht dahin gefahren, was aber auch an der Vorsaison gelegen haben kann, weil einfach noch nicht alle Angebote verfügbar gewesen sein könnten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

Oktober 2018

Tolles Hotel mit gutem Essen auch für Kinder gut.

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Tripiti Beach gelegen. Direkter Zugang zum Kiesstrand. Gutes abwechslungsreiches Früh-Abendessen (auch für Kids). Ruhig gelegen man hört nur das Meer. Mietauto notwendig ist aber bei allen 4 Sterne Hotels notwendig.


Umgebung

6.0

Entfernung von Fähre bis Hotel 40 min. Ausflüge kann man viele machen. Auto erforderlich. Nächster Ort Limenaria fussläufig 30 min. Mitte Oktober viel geschlossen uns hat es nicht gestört war sehr erholsam. Genug Tavernen und Läden vorhanden. Mietauto wird zum Hotel gebracht. Ausflug Safari Tour Empfehlung hat uns gut gefallen, auch die Kids 8 und 13 Jahre fanden es gut. Die Lage ist gut. Man kommt überall hin bei der Insel fährt man eh einmal komplett rum, das somit die Lage egal ist. Wir waren


Zimmer

6.0

Wir geben alle Sonnen. Klar hier und da könnte man was anmeckern aber es war völlig ok. Wir haben gut geschlafen. Die Matratzen waren nicht zu weich und nicht zu hart. Wir hatten die Juniorsuit. Das Zimmer war getrennt durch ne Glaswand mit Tür. Auf unserer Seite Doppelbett, TV ( mit 3 deutschen Sendern ZDF, RTL2 und SAT1) Kommode und Balkon mit Meerblick) auf der Seite der Kids provisorische Betten das eine Bett leider nur ein Zustellbett, da war die Matratze nicht in Ordnung wurde aber getausc


Service

6.0

Alles super sehr nettes Personal. Mit Englisch kommt man klar. Im Essensbereich gab es auch Mitarbeiter die deutsch konnten.


Gastronomie

6.0

Wir fanden alles super wirklich. Frühstück: 2 verschiedene Baguettes zur Auswahl, mehrere Aufschnitte, Butter, Feta,Honig, Nutella, Eier in allen Farianten ( Rührei, gekocht, Spiegelei oder vom Koch gemachtes Omlett), süßes Gebäck, Sesamstangen, yoghurt und noch wirklich vieles mehr ( keine Marmelade) Abendessen: soviel das man das gar nicht alles schreiben kann. Griechisch und auch etwas deutsch ( Blumenkohl, Möhren, Stampfkartoffeln, Pommes etc) super für wählerische Kids. Das andere Essen all


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab ein Fitnesscenter und auch ein innen liegendes Schwimmbad mit Spa Bereich, haben wir nicht genutzt daher kann ich nichts dazu sagen. Wir sind Mitte Oktober gefahren und der Pool war sehr kalt aber meine Tochter fand es super . Pool war sauber und gut. Entertainment Mitte Oktober nein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (19-25)

September 2018

Zum Relaxen super geeignet

5.0/6

Schönes & gemütliches Hotel mit guter Strandlage. Freundliches und schnelles Personal. Allgemein schönes und abstraktes Ambiente, super tolle Aussicht, leckeres Essen!


Umgebung

3.0

Für Gäste die Party machen wollen nicht geeignet. Für einen ruhigen Strandurlaub optimal. Zum Flughafen ca 2 Stunden mit 45 minütiger Fahrt mit der Fähre. Nächster Supermarkt ist ca 2km entfernt und mit einem Mietwagen gut zu erreichen. Allgemein am besten ein Mietauto holen um die ganzen Strände rund um die Insel abzuklappern!


Zimmer

5.0

Zimmer waren gut eingerichtet. Von Minibar bis Bad war alles in Ordnung. So gut wie immer mit Meerblick. Großer Balkon. Einziger Abzug waren die Matratzen.


Service

6.0

Service war perfekt! Super nett bei der Ankunft (23:45 Uhr!!) mit Begrüßungsgetränk und Essen auf dem Zimmer! Morgens und Abends immer höflich und hilfsbereit und immer wieder für ein Gespräch gut.!


Gastronomie

6.0

Essen morgens und abends Hervorragend! Ausgeglichen und jeden Tag etwas neues :)


Sport & Unterhaltung

2.0

Standardsachen wie Tischtennis und Billiard vor Ort. Fitnessraum lässt zu wünschen übrig... Für Hallenbad mit Sauna und co. musste man Zahlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedhelm (66-70)

September 2018

Das Hotel hat bessere Zimmer als das unsere.

4.0/6

Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck. Man kann sehr gut entspannen. Die Zimmer im oberen Teil (4 Etage) sind wohl besser als im ersten Stock.


Umgebung

4.0

Die Fahrt bis zum Hotel hat ca 1Std gedauert, ohne Schifffahrt.


Zimmer

2.0

Der Eingangstürrahmen (Zimmer Nr 305) war defekt (innen wie außen) Die Badezimmertür war im unteren Bereich aufgequollen. Duschen konnte man nur in der Badewanne, wobei die Höhe der Badewanne, beim ein-wie- aussteigen nichts für ältere Menschen ist. Der Spritzschutz ist auch ein wenig kurz geraten. Das Badezimmer macht einen verwohnten Eindruck. Eine Steckdose gibt es nicht im Badezimmer. Das Abschlussbrett vom Kleiderschrank war lose. Das Doppelbett ist in die Jahre gekommen sollte ausgetauscht


Service

5.0

Das Personal war sehr aufmerksam und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, abwechslungsreich und reichlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

September 2018

Schönes Hotel,nettes Personal.Gerne wieder!

5.0/6

Ruhiggelegenes und modernes Hotel für Erholungssuchende.Saubere Zimmer und saubere Anlage.Nettes und engagiertes Personal.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer kleinen Bucht.Der nächste Ort ist ca. 3 km entfernt.Wenn man auf der Insel was sehen will,sollte man einen Mietwagen nehmen. Der Strand ist ein Sand/Kiesstrand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und haben alle Meerblick. Das Badezimmer könnte was die Dusche und das Waschbecken betrifft etwas anders konstruiert sein. Der Balkon war schön groß mit einem tollen Blick aufs Meer.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und engagiert. Am Anreisetag hatten wir den Eindruck, dass das Zimmer nicht ganz so gut sauber gemacht wurde. Nachdem Hinweis an der Rezeption wurde die innerhalb von zehn Minuten nochmal gesäubert.


Gastronomie

5.0

Das Essen war Lecker und Abwechselungsreich. Ich habe in einigen Bewertungen gelesen, dass die Grtänkepreise so hoch wären. Für ein großes Bier hat man dort 4,50 bezahlt.Das finde ich jetzt nicht unverschämt hoch!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2018

Empfehlenswert

4.0/6

Sehr netter Empfang am späten Abend. Super freundliches und stets sehr hilfsbereites Personal. Die Anlage ist sehr gepflegt und man fühlt sich sehr wohl. Essen ist sehr gut. Für meinen Geschmack sehr Continental gehalten. Schade, die griechische Küche ist so lecker. Einziges Manko, die Matratzen sind durch.


Umgebung

4.0

Zum erholen sehr geeignet. nächster Ort ca. 3 km entfernt. um die Insel kennenzulernen, PKW mieten.


Zimmer

4.0

Die Großzügigkeit der Raumaufteilung ist schon eine Hausnummer für sich. Das Bad ist ok, leider nicht Barrierefrei. (Senior Suite) schade, das die Betten diesen Eindruck mindern. Die Matratzen sind durchgelegen Warum bietet ihr diese Suiten nicht mit Kingsize Betten an, die getrennt werden könnten.


Service

6.0

Alles sehr gut stets zuvorkommendes und hilfsbereites Personal


Gastronomie

4.0

Service und Personal klasse. bitte mehr landestypische Kost.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir Ende September gereist sind, kaum Unterhaltung. Pool sehr schön. Sehr idyllisch am Strand gelegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

August 2018

Mein bester Strandurlaub bislang

6.0/6

Ich war die erste August-Woche mit meiner Familie dort. Nur positiv beeindruckt: 1) Der große Strand war ein Traum. Reiner Sandstrand, viele Liegemöglichkeiten und nicht überfüllt. 2) Das Essensbuffet war so divers, man konnte nicht von allem probieren weil's einfach zu viel war. 3) Jeden Abend gab es eine andere Hotel-eigene Veranstaltung: Greeknight, Lateinamerikanische Tanznacht, Piano-Nacht, Kinder-Spielabend, Live-Musik, etc. 4) Die Zimmer waren gut ausgestattet und räumlich. Es gab sogar eine kleine Lese/Liegeecke mit lustigen Deckenleuchten. (Fand ich echt originell :) ) 5) Das gesamte Personal war überaus freundlich und hilfsbereit, zudem sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse. Das einzige Manko - dafür kann das Hotel aber nichts - ist, dass es nach 3-4 Tagen etwas langweilig wird. Wir haben zwei Trips gemacht, Boattour und Jeep Safari, war empfehlenswert. Die zwei Nachbarstädte Limenaria und Potos waren nur mäßig interessant.


Umgebung

6.0

Der Strand war toll, das Hotel in seiner Größe genau richtig (nicht zu groß - nicht zu klein). Vom Flughafen Kavala bis zum Hotel ist man zwar, inklusive 45Min. Fährte - über 1 Std. unterwegs, aber für eine Woche tollen Strandurlaub absolut wert!


Zimmer

6.0

Groß und räumlich mit einer süßen Leseniesche (Couch). Badezimmer ist groß. Balkon gibt's auch, habe ich aber kaum benutzt.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, die nicht zur hilfsbereit waren, sondern auch mal persönlich mit einem ins Gespräch kamen um einen kennenzulernen. Fand ich sehr sympathisch.


Gastronomie

6.0

Zuuu viel zu essen! Ausreichend großes Essensbuffet, große Salatbar. Täglich gab es mind 2-3 Arten Fleisch, eine eigene Vegetarische Ecke gab es auch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben dem eigenen Süßwasserpool gab es in der Lobby Bar einige Spielmögllichkeiten (Tischtennistisch, Billiard, Table Ice Hockey und paar Attraktivitäten für Kleinkinder). Ein kleiner Fitnessraum und ein kostenpflichtiger Spabereich war auch vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waldemar (56-60)

August 2018

Gutes Hotel, weiter zu empfehlen!

5.0/6

Sehr schönes modernes Hotel, direkt am Strand in schönes Bucht . Hotel sehr sauber, Personal meistens freundlich, Essen in Qualität und Auswahl super.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

August 2018

Gutes Strandhotel mit kleineren Abzügen

4.0/6

Schönes Hotel in super Strandlage. Nettes Personal, generell ein schönes Ambiente, tolle Aussicht, leckeres Essen. Lediglich ein paar Abzüge für das Zimmer und die teuren Getränkepreise!


Umgebung

6.0

Die nahe gelegenen Orte Limenaria und Potos erreicht man mit dem Auto ab ca. 5 Min. Fahrt. Ohne Auto kommt man leider nicht wirklich dort hin, das war uns aber schon vor der Buchung bewusst, daher kein Kritikpunkt. Das Hotel liegt direkt am Strand (unserer Meinung nach einer der schönsten Strände der ganzen Insel, da nicht sehr voll, sauber und schöne Liegen!). Von der Terrasse auf hat man einen mega Ausblick. Generell ist die Insel sehr klein, weshalb man mit dem Auto schnell alle möglichen Ort


Zimmer

4.0

Wir hatten das Superiorzimmer mit Meerblick gebucht. Die Zimmer sind grundsätzlich sehr modern und schön eingerichtet und auch die Sauberkeit im Schlafbereich war gut! Abzug gibt es jedoch 1. für den Meerblick. Leider blickt man von der süßen Terrasse vor allem auf Steine und den Pool (Zimmer liegt quasi im Kellergeschoss, da Hotel am Hang gebaut). Vom Meer sieht man nur einen ganz schmalen Streifen. 2. Im Zimmer gab es leider keinen Kleiderschrank, lediglich eine Kleiderstange mit 6 Bügeln, wes


Service

6.0

Sehr nettes Personal! Englisch sollte man grundsätzlich schon ein wenig sprechen können, es gibt aber auch einige Mitarbeiter, die deutsch sprechen :). Toller Service, sowohl an der Rezeption, die gern auf unsere Wünsche eingegangen sind, als auch im Restaurant.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker. Immer frisch gemacht und ein ausreichendes Angebot! Frühstück zwar immer gleich, aber trotzdem immer gut! Von"typisch griechischen" Speisen und Spezialitäten bis hin zu bekannten Gerichten war alles dabei. Der Speisesaal war sehr schön, weil nicht der, wie in anderen Hotels bei Buffets häufig auftretende "Kantinenflair" herrschte. Kleiner Minuspunkt für die Getränkepreise. Diese empfanden wir teilweise als extrem teuer. Bsp. 4,50€ für ein kleines Glas Hauswein; 9€ für


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote wenig vorhanden. Billard kostet extra. Den Innenpool haben wir nicht genutzt. Den Tennisplatz wollten wir gern nutzen, allerdings fiel der mehr oder weniger auseinander. Für Tagesausflüge sollte man sich auf jeden Fall einen Mietwagen buchen, das lohnt sich. Im nächstgelegenen Ort Limenaria kann man dann auch verschiedene Wassersportangebote in Anspruch nehmen. Da man abends fußläufig keinen Ort in der Nähe hat, wäre ein besseres Abendangebot im Hotel wünschenswert. Einmal die W


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

August 2018

Schönes Hotel für einen ruhigen Strandurlaub

5.0/6

Das Hotel selbst lässt fast keine Wünsche übrig, ist für einen ruhigen Badeurlaub bestens geeignet, es liegt sehr idyllisch, aber weit abgelegen. Die Zimmer haben u.E. alle Meerblick. Schöner Kies-Strand, z.T. Platten im Meer, Badeschuhe sind nötig. Nicht gefallen hat uns, dass die hoteleigenen Strandliegen -gegen Gebühr- an Jedermann vermietet wurden. Das heißt, dass man als Hotel-Gast u.U. Probleme hatte, eine Liege zu ergattern. Viele Gäste aus BG und RO. Wer ein bisschen Leben und echt griechische Tavernen sucht, findet dies in Limenaria und Potos - zu erreichen am besten per Taxi (6 Euro bzw. 10 Euro).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strandabschnitt, der Bus-Transfer von THASSOS dauert ca. 95 Minuten


Zimmer

4.0

Nach Zimmer-Wechsel zwar keine nächtlichen Geräusche mehr, dafür durchgelegene Betten. Keine Steckdose im Bad und nur eine einzige im Zimmer. Sehr sauber, Fliegengitter am Fenster.


Service

6.0

Sehr nette und freundliche Mitarbeiter - überall im Haus!


Gastronomie

5.0

Sehr gutes abwechslungsreiches Buffet, morgens und abends. Speisesaal schön hell und freundlich, Personal flink, und nett.


Sport & Unterhaltung

2.0

Täglich Abend-Unterhaltung, aber so dezent, so dass man sich nicht gestört fühlt. Mit dem öffentl. Bus die West-Küste entlang nach THASSOS, ein Ausflug, der sich lohnt. Auch Theologos sollte man sehen, hier kommt man auch mit dem Bus hin.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Juli 2018

Ein Urlaub den man echt noch Urlaub nennen kann

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel in einer traumhaften Bucht gelegen. Saubere Zimmer, gutes , reichhaltiges Essen und vor allem sehr freundliches und hilfsbreites Personal. Nur zum Weiterempfehlen! Komme gerne wieder.


Umgebung

6.0

Autovermietung funktioniert 1A. Rundreise zu empfehlen und auch die angebotene Jeep-Safari ins Landesinnere und den höchtsten Berg.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Äusserst nettes Personal vom Restaurant bis zum Beachpersonal.


Gastronomie

5.0

Reichhaltige Auswahl an Speisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Tag anderes Entertainment. Von gutem Musikduo mit Oldies bis Griechischem Folklore.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juli 2018

Nicht top, aber toll

5.0/6

Eine schöne, ruhige, saubere Hotelanlage an einem tollen Strand mit gutem Essen und nettem, aber langsamen Personal.


Umgebung

6.0

Sehr abgelegen. Vom Flughafen Kavala zur Fähre dauert die Fahrt ca 20 min. Mit der Fähre dauert es dann ca 45 min und dann nochmal ne Stunde zum Hotel mit dem Bus oder dem Auto. Ein Taxi nach Limenaria kostet €6. Dort gibt es aber auch nicht unglaublich viel zu sehen. Mittagspause von ca 14 - 17 Uhr! Der Vorteil ist, dass im Juli relativ wenig am Strand los war. Liegen am Strand sind beim Hotel einige dabei. Sehr schöner Strand. Teile mit Sand, meist feiner Kiesstrand. Es gibt Seeigel, di


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Jeden Tag werden Betten gemacht und Handtücher gewechselt. Die Juniorsuite ist sehr geräumig. Der Kasten für die Kleidung war naja - zuwenig Kleiderhaken und kaum Ablageflächen. Zu viert wirds da schon sehr sehr eng. Die Betten sind sehr weich, aber ok. TV spielt wenig, haben wir aber auch nicht genutzt, somit hats uns nicht gestört. Das Bad haben die leider verplant. Der Duschkopf ist ne Katastrophe und der Schlauch zu kurz. Der Anschluss vom Duschschlau


Service

4.0

Service...... Es gibt keine Kofferträger! Musste meine Koffer von der Hauptstraße zum Zimmer selber schleppen, als Frau. Für mich ein No-go. Wenn sie mal nicht geschlafen haben, dann waren sie sehr freundlich und zuvorkommend. Es gab Momente, wo man mit dem Frühstück schon fast fertig war und man noch keinen Kaffee hatte. Auch beim Abräumen von schmutzigen Tellern gab es Unaufmerksamkeiten. Am Nebentisch wird die Bestellung aufgenommen, am Tisch daneben bleiben schmutzige Teller stehen. .... Wi


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP Frühstück: Ich finde sehr reichhaltig. Der Kaffee ist seicht, aber gut. Müsli, Brot, Käse, Wurst, Kekese,... alles da. Es gibt für Kinder keinen Kakao. Abendessen: Solange keine Themenabende waren, war das Essen für mich sehr gut. Ich esse gerne mild und das hat für mich gut gepasst. Das asiatische Essen war ne Katastrophe, aber es gab auch immer genug anderes. Getränke sind nicht inkludiert, waren preislich ein bisschen hoch, aber ok (Wasser 1,5l €2; ).


Sport & Unterhaltung

5.0

Neben Pool, der OK war, gabs nicht so viel. Aber das wollte ich ja auch. Es gab eine Tennisanlage, einen Tischtennistisch (€5/30min) , eine Mimi - mini- Golfanlage. Ein großes Schachspiel, Täglich wurde Yoga oder Pilates auf der Wiese um 11 Uhr angeboten. Das bekam man aber gar nicht mit. Wellness gab´s auch, haben wir aber nicht genutzt. Vom Reiseveranstalter werden Ausflüge angeboten. 2 haben wir mitgemacht Ionio Bootsausflug: uns wurde mitgeteilt max. 30 Leute auf dem Boot. Giola wird ange


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urlauber Pärchen (41-45)

Juli 2018

super schönes Hotel, sehr freundliches Personal

6.0/6

super Hotel, alles war Bestens ! super freundliches Personal einziger Minuspunkt: Getränke sehr teuer 500ml Bier 5,-€, frischer Orangensaft 6,-€, Cocktails ca.250ml 9,-€, Safe 2,-€ pro/Tag


Umgebung

5.0

Flughafen Fähre bis Hafen Insel Thassos ca. 1 Stunde, Hafen Thassos bis Hotel ca. 30 Minuten mit dem Bus.


Zimmer

5.0

Service

6.0

super freundlich und jederzeit hilfsbereit


Gastronomie

6.0

sehr sehr gutes Essen, riesige Auswahl am Buffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Ausblick
Pool
Strand
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Gastro
Pool
Sonstiges
Pool
Ausblick
Lobby
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Strand
Zimmer
Lobby
Ausblick
Ausblick
Pool
Strand
Lobby
Lobby
Strand
Restaurant
Strand
Strand
Strand
Restaurant
Außenansicht
Lobby
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Lobby
Lobby
Restaurant
Ausblick
Strand
Ausblick
Restaurant
Pool
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Restaurant
Strand
Strand
Strand
Basen
Basen
Grecki wieczór
Dinner
Grecki wieczór
Deser
Desery wybór
Desery wybór
Desery wybór
Przysdtawki/startery
Przystawki/startery
Sałatki
Sałatki
Do śniadania
Widok z tarasu
Deser
W drodze na plażę
Widok ze skałek
Wejście