Hotel Riu Palace Paradise Island

Hotel Riu Palace Paradise Island

Ort: Paradise Island

78%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.2
Service
5.4
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Tini (51-55)

Februar 2020

Lautes Partyhotel für USA-Touristen...

3.0/6

Lautes Partyhotel für USA-Touristen, null Erholungsfaktor. Man erwartet von einem RIU-Palace-Hotel einfach mehr, dieses Hotel ist leider keine 5 Sterne wert. Sehr gut ist wirklich der Strand und das kristallklare Wasser. Auch die Lage ist okay, in paar Fahrminuten kann man fast alles erreichen. Essen war auch ansprechend und lecker. Da durch die lauten Partytouristen und die teilweise sehr, sehr laute Musik am Pool, die auch am Strand zu hören war, keine wirkliche Erholung stattfand, können wir das Hotel leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

November 2019

Partyhotel für Amerikaner-nichts für Ruhesuchende

1.0/6

Wer Ruhe sucht ist hier falsch - 95% Amerikaner die hier ihren Partyurlaub machen. Nichts für Europäer, dazu noch völlig überteuert. Fast 1000€ für 1 Woche Aufenthalt.


Umgebung

2.0

Fahrt zum Hotel ca 30min. Kosten: Eigentlich $38 und $2 Gebühr für die Fahrt über die Brücke zu Paradies Island. Wir hatten nicht genügend Bargeld dabei und mussten mit Kreditkarte zahlen. Der Officer am Flughafen hat dann extra ein Kreditkartentaxi geholt. Wir haben mehrmals betont dass wir kein Cash haben was der Fahrerin aber überhaupt nicht gepasst hat. Deshalb durften wir dann $5 Dollar (wahrscheinlich selbst ausgedachte) Kreditkartengebühr bezahlen. Damit nicht genug, sie hat sich dann ihr


Zimmer

3.0

Zimmer sind gut ausgestattet und sauber, Größe auch vollkommen i.O. Minibar steht kostenlos zur Verfügung. Das große Manko war die Lüftungsanlage fürs Hotel, die auf unserer Zimmerseite war. Die Lüftung ist ununterbrochen gelaufen und selbst bei geschlossener Zimmertür war diese noch sehr laut im Zimmer zu hören. 24/7 Dauerrauschen. Unbedingt Ohrstöpsel mitnehmen!!


Service

4.0

Service kann man allgemein als gut bewerten. Amerikaner geben natürlich wieder ständig Trinkgeld aber man wir auch ohne gut bedient.


Gastronomie

5.0

gute Auswahl an Speisen. Geräuschkulisse beim Mittagessen sehr laut. 4 All a carte Restaurants. Wer zuerst kommt bekommt auch einen Tisch. Ab 19 Uhr sind die Restaurants jedoch voll da bleibt einem dann noch das Bufferrestaurant


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel herrscht abends eher Tote Hose. Die meisten gehen abends ins Atlantis. Wenn man unter Entertainment laute Musik am Pool versteht dann ist diese den ganzen Tag über geboten. Freizeitangebote am Strand gegen Gebühr.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Udo (31-35)

November 2019

Ein kleines Paradies auf Paradise Island!

6.0/6

Ein wunderbares Hotel! Egal ob Erholung oder Action, hier ist man richtig. Das Personal war super, das Essen erstklassig!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

November 2019

Toller Strand, super Hotel

6.0/6

Zimmer sauber und gross, essen abwechslungsreich, Getränke lecker, gute strandlage. Ideal für Badeurlaub, Ausflug zu den schwimmenden schweinen perfekt, trauminsel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirly (31-35)

Juni 2019

Suuuuper Hotel

6.0/6

Wir waren im Juni für 1 Woche dort. Es war hervorragend. Alles hat gepasst. Wenn hier jemand zu meckern hat, dann ist es unverständlich. Essen absolute Spitze. Personal sehr hilfsbereit und freundlich (Ausnahmen gibt es überall).


Umgebung

6.0

Traumlage direkt am Strand.


Zimmer

6.0

Zimmer sauber und ordentlich. Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt. Wir hatten getrennte Betten.


Service

6.0

Personal freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen hervorragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag Musik am Pool (wer es mag). Abends Unterhaltungsprogramm .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (56-60)

Mai 2019

Super.

6.0/6

Super. Gute Lage, gute Essen, nur Erwachsene, entspricht Relax für 100%. Wenn man will Aktion haben, kein Problem. Hotel Atlantis 50 m entfernt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

April 2019

In Summe ein nettes Hotel.

5.0/6

Das Essen ist top. Selten diese Auswahl bei sehr guter Qualität gehabt. Das Meer ist sehr sauber, am Strand keine Umkleidekabine, harte Liegen auch am Pool (dort Dauerbeschallung und Animation), Personal könnte freundlicher sein, speziell am Strand. An der Rückseite 4 laute Ventilatoren. In Summe ok für 3 - 5 Nächte.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (70 >)

April 2019

Strand und Meer perfekt nichts für Ruhesuchende

5.0/6

Lage und Hotel sind sehr gut. Störend ist die extrem laute Musik am Pool. Zimmer, Service und Essen sind sehr gut. Man darf aber keinen Park mit Palmen und exotischen Pflanzen erwarten wie bei den andern Riu Hotels in der Karibik


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ninel (31-35)

April 2019

Tolles Rundumpaket aber etwas zu laut

5.0/6

Das Hotel ist groß, sehr gepflegt und modern. Liegt direkt am Strand und man hat die Möglichkeit all inclusive zu buchen, was in diesem Gebiet auch notwendig ist, da alles sehr teuer ist ( 1 Bier kostet 15 $). Man wird stets freundlich und schnell bedient- Trinkgeld wird gern genommen, aber man wird nicht dazu gezwungen. Negativ fanden wir, dass von 10 Uhr an am Pool sehr laute Pop-Musik gespielt wurde (gleiche Playlist 14 Tage lang) und dass die Gäste in den Pools essen, trinken und rauchen durften, sodass die Gäste aus den Pools gar nicht mehr herausgingen und sich der Dreck ansammelte. Wegen der Lautstärke hatte man leider keine Möglichkeit sich am Pool auf der Liege auszuruhen. Insgesamt hatten wir einen schönen Urlaub, leider ist unser Traum mit den Schweinen zu schwimmen (400$ 5 Insel Tour) nicht in Erfüllung gegangen, da das Wetter auf offenem Ozean einfach nicht mitspielen wollte.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert mit dem Taxi (45$) ca 30 min. Auf Paradise Island kann man in das Atlantis Hotel gehen-dort sind neben einigen Geschäften auch ein Casino und ein Aquapark (150$). In ca 10 Minuten Fußweg erreicht man aber auch einige Bars und Cafes. Das Hotel liegt direkt am Pulversandstrand- dort sind Liegen und Schirme (leider nicht genug vorhanden) inklusive. Der Ozean ist kristallklar und lädt zum Schwimmen ein, leider gibt es unter Wasser nicht viel zu sehen außer dem weißen S


Zimmer

6.0

Zimmer sind mit einer großen Dusche, Kühlschrank ( Getränke all in), einem großen TV, einem Boxspringbett und einem Balkon ausgestattet. Es wird täglich gereinigt. Außerdem hat man auch alkoholische Getränke auf dem Zimmer. Wir fanden das Zimmer sehr gemütlich und schön. Man hat auf dem ganzen Gelände Wlan kostenlos. Unser Zimmer hatte seitlichen Meerblick und unter uns war direkt die Belüftungsanlage, was uns aber nicht störte, denn es klang wie Meeresrauschen.


Service

6.0

Die Damen und Herren aus dem Service sind in diesem Hotel stets freundlich. Wir haben alle unsere Anliegen super beantwortet bekommen- natürlich nur in der Landessprache englisch. Es wird ständig und überall gereinigt und man wird auch an allen Bars mit kurzer Wartezeit bedient. Auch am Pool kann man seine Getränke direkt von der Liege aus bestellen und bekommt diese dorthin gebracht.


Gastronomie

5.0

Man hat zu allen 3 Mahlzeiten die Möglichkeit vom Buffet zu essen. Die Auswahl ist sehr groß-man hat viel gedünstetes Gemüse, frischen Salat, saftigen Fisch, leckeres Fleisch und natürlich Obst und Nachtisch (Eis und Schokoladenbrunnen) dabei. Leider waren die Heizstrahler am Buffet nicht immer heiß genug und das Essen lauwarm. Außerdem konnte man sooft man wollte in den 4 Restaurants zu Abend 3- Gänge Menü essen. In diesen Restaurants war ein Reservierung nicht möglich aber es reichte, wenn man


Sport & Unterhaltung

5.0

Man hatte einen kleinen Fitnessraum zur Verfügung und im großen Pool konnte man bis ca 9 Uhr ein paar Bahnen Schwimmen. Am Strand gab es Wassersportangebote gegen Gebühr. Ab 10 Uhr fand ein sehr lautes Entertainment am Pool statt, welches bei den Amis sehr gut ankam, jedoch für uns sehr laut und nicht ansprechend war, da unter anderem auch Trinkspiele dabei waren und wir eher die Zweisamkeit genießen wollten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (26-30)

Dezember 2018

Perfekter Poolurlaub mit hervorragendem Essen.

6.0/6

Modernes Hotel mit toller Eingangshalle, schön Eingerichten Restaurants und geräumigen Zimmern. Traumhafter Blick vom Pool aufs Meer, sehr sauberer Strand.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr freundliches Personal, immer gut gelaunte Animateure, die niemals aufdringlich waren.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen. Für die a la carte Restaurants sollte man sich allerdings frühzeitig anstellen. Das warten lohnt sich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

November 2018

Ein Hotel ohne Wohlfühlfaktor

5.0/6

Sehr schönes gepflegtes Hotel . Da gibt es nichts zu meckern. Auch die Poolanlage sauber und gepflegt . Es gibt einen großen Pool und eine Pool Bar . In diesem Pool wurde leider nicht nur getrunken sondern auch gegessen und das Personal nahm es hin . Für mich unverständlich


Umgebung

5.0

Der Transfer dauerte ca.eine halbe Stunde kommt auch drauf an wie viele Hotels angefahren werden. Der Strand war super


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig mit einem großen Boxspringbett ,in dem ich sehr gut geschlafen habe, und einem Badezimmer


Service

5.0

Ich hatte das Gefühl das deutsche Urlauber dort nicht so willkommen sind Die reiseleiterin hat uns nur kurz begrüßt und uns werder was von Land und Leute erzählt noch hat sie uns Ausflüge empfohlen. Wir sind Dienstag angereist und ab Montag drauf hatte sie Urlaub was sie uns auch nicht mitgeteilt hat. Einem Ehepaar das am Abreisetag vergeblich auf den Bus gewartet hat wurde auf Nachfrage mitgeteilt das sie den Rücktransferr 2 Tage vor Abreise anmelden müssen sie mussten dann ein Taxis nehmen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut allerdings gab es morgens wenig Auswahl an Brot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Sportgeräte im Fitnessraum waren neuwertig und in einem guten Zustand. Die Animation am Pool bestand morgens aus Wassergymnastik oder Yoga und nachmittags aus Spielen für Trinkfreudige Am Abend viel schon mal die ein oder andere Show aus von anderen riu Hotels weit entfernt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

Juli 2018

Malle 2.0 nichts für Europäer

3.0/6

Essen gut. Zimmer sauber und gut. Das Hotel ist ein reines saufhotel für Amerikaner. Musik man Pool dauerhaft überlaut. Am Strand wird man im Minutentakt gefragt ob man jetski, banananenboot oder sonst was fahren möchte, wenn das nicht, dann versuchen irgendwelche strandverkäufer ihren Schund an den Mann zu bringen. Ich habe mir die bahamas so nicht vorgestellt. Europäern kann ich ganz klar abraten. Das Personal will ordentlich geschmiert werden, sonst wird man schonmal bis zu 10 Minuten am Tresen stehen gelassen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Moritz (19-25)

Juni 2018

Gutes Preis Leistungsverhältnis auf den Bahamas.

5.0/6

Gutes Hotel auf den Bahamas mit sehr freundlichem Personal und gutem Service. Zimmer bieten einen schönen Blick aufs Meer. Allerdings sind auch einige sehr trinkfreudige Gäste im Hotel, die zum Teil etwas lauter waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

Mai 2018

Sehr zufrieden

6.0/6

Frisch renoviertes Hotel auf Paradis Island mit tollem Service sehr schönen Zimmern mit Meerblick und gutem Service.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laetitia (31-35)

Mai 2018

Buffet gut, renoviertes Hotel mit design touch.

5.0/6

Frisch renoviertes hotel, mit strand. Schwimmbereich ist nicht so toll, aber man geht ja nicht auf den bahamas um am pool zu liegen. Grosse auswahl am buffet; rui liegt direkt nebem dem atlantis und ist in 3 minuten marsch am atlantis casino


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moritz (14-18)

Januar 2018

All inclusive Hotel mit tollen Tagesausflügen

6.0/6

Top Hotel. Preisleistung völlig in Ordnung. Wer wünscht es sich mehr, als ein all inclusive Hotel direkt auf den Bahamas zu bewohnen? Hier ist man genau richtig. Alles vorhanden, kulinarische Spezialitäten und mehr. Ein Katzensprung von Miami aus und zu den schwimmenden Schweinen ist es auch nicht weit


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (31-35)

Februar 2017

All inklusive direkt an weißem Sandstrand

5.0/6

Direkt an weißem Sandstrand auf Paradise Island gelegen. Das Hotel Atlantis mit Casino und Aquapark sind fußläufig am Strand oder über einen Verbindungsgang der Hotels, der am Nachbarhotel beginnt zu erreichen. Viele gute Restaurants im Hotel.


Umgebung

6.0

Direkt an weißem Sandstrand auf Paradise Island. Hotel Atlantis nicht weit entfernt. Nassau per Taxi gut zu erreichen. Flughafen ca 45 min entfernt


Zimmer

4.0

Schöner Blick vom Balkon auf den Strand. 2 grosse Betten. Bad in Ordnung. Leider wie so oft in den Tropen feuchter Geruch. Die Klimaanlage schafft es nicht die Feuchtigkeit rauszubekommen. Bei all inklusive Soft Drinks auf dem Zimmer.


Service

5.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

3-4 Themen Restaurants, für die man rechtzeitig einen Tisch reservieren muss. Dort gutes Essen. Ansonsten ein grosses Buffetrestaurant, in dem es täglich wechselndes Buffet gibt. Super gewürzten Hummer gegessen. Von dem träume ich immer noch. Durch die Themenabende gab es den leider nur an einem Abend. Be ikm Frühstücksbuffet findet auch jeder was. Das Mittagsbuffet Nähe dem Pool ist allerdings nicht so gut. Dort eher viel Süßes und fast Food, das leider nicht immer gut ist. Ansonsten gibt in de


Sport & Unterhaltung

5.0

Grosser Pool mit vielen Liegen mit Blick auf den Strand und super klarem Meerwasser, in dem man weiße Fische sehen kann. Lange Strandspaziergänge gut möglich. Bingo am Pool. Abends Entertainment Programm-dies eher mässig gut. Atlantis mit Casino, für das man bei Anreise einen Der Gutschein mit 25 Dollar bekommt, nicht weit. Bei Regenwetter kann man eine Tageskarte für den Atlantiswasserpark nur empfehlen. Lacht auch mit Anfang 30 noch Spaß. Je nachdem wie viel Alkohol die anderen Gäste konsum


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2016

Super Strandurlaub

5.0/6

Sehr schönes Hotel direkt neben dem Atlantis. Schöner Strand. Der Pool ist eher dürftig. Essen super, besser geht es in einem All Inclusive Hotel nicht. Essen und trinken ist auf den Bahamas sehr teuer, das All Inc. Angebot macht es bezahlbar.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage direkt neben dem Atlantis, man kann direkt ins Casino und in den Wasserpark gehen.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer mit seitlichem Meerblick, sehr gross und sehr sauber. Minibar wird jeden Tag gefüllt ( All Inclusive )


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gesa (41-45)

Januar 2016

Tolles Preis-Leistungsverhältnis

5.6/6

super Lage direkt am Strand, sehr leckeres Essen (zusätzlich noch weitere vier ausgezeichnete Restaurants wählbar). Schöne, geschmackvoll eingerichtete Zimmer!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (51-55)

Oktober 2015

Gute AIl-Inclusive Anlage

4.2/6

Das Hotel ist leider etwas in die Jahre gekommen hat aber durch das All-Inclusive Agebot einen großen Vorteil gegenüber den Nachbarhotels. Der Poo ist im Verhältnis zu etwas zu klein.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Mai 2015

Lieber woanders hin

2.8/6

Wir wollten eigentlich schöne Flittertage hier verbringen. Leider ist dies absolut nicht möglich gewesen. Eines der lautesten Hotelzimmer die ich je hatte. Man konnte jeden Aufzug einzeln hören und schlimmer noch, auch jeden Gast der ein oder ausstieg. Soll heißen, ohne Ohropax war schlaf nicht zu bekommen. Auf meine Beschwerde antwortete man mir das Hotel sei voll und man könne nichts machen. Durch die "hygienische" umgehensweise mit den Lebensmitteln habe ich mir noch eine schöne Magen-Darm Grippe eingefangen, so dass 1,5 Tage von sämtlichen dazugehörigen Symptomen geprägt waren. Das war sehr angenehm! Allgemein ist das Hotel abgewohnt. Es gibt wenige Möbel und Einrichtungsgegenstände ohne Macke. Der Service ist eher schlecht. Sich an einen eingedeckten Tisch zu setzen ist wie ein sechser im Lotto. Meistens stehen noch die Reste von anderen Gästen auf dem Tisch, die dann nach 5 Minuten weggeräumt werden. Getränke sollte man sich auch selbst holen. Der Pool ist ok, der Ozean traumhaft. Der Strand ist sehr schön und es dauert eine Minute von der Hotellobby an den Strand. Das ist wirklich sehr schön.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (46-50)

Mai 2015

Leider keine 5 Sterne Riu!

4.3/6

Leider kann ich das Hotel nicht wirklich weiter empfehlen. Der Check in erfolgte recht kühl. Auf unsere Reklamation, dass es im Zimmer muffig (wirklich sehr muffig!) riecht, bekamen wir eine Flasche Sekt aufs Zimmer, bei ALL INCLUSIVE!!! der Mief blieb. Unsere Bitte zur Ermöglichung eines Inlandstelefonates wurde nur widerwillig gestattet (wir wollten einen Ausflug zu einer anderen Insel absprechen), das Telefonat war vom Zimmer aus nicht möglich, da wir kein Deposit hinterlegt hatten, was auch nachträglich nicht machbar war. In der Lobby war es abends (durch die dort befindliche Bar) sehr laut. Das Essen hingegen war gut und der Strand toppte am Ende alles!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tolga (26-30)

April 2015

Gutes Hotel aber überfüllt

4.0/6

Also die Lage sehr gut, super nettes Personal. Sehr alte Einrichtung im Hotel. Der Strand ist überfüllt auch mit fremden also kein privat Strand


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joerg (51-55)

Juni 2014

Gutes Hotel für Party-Urlauber mit Durst

4.2/6

ehr schön gelegenes Hotel. Nicht mal 20 meter bis zum Strand. Die zimmer sind wirk edel ausgestattet. Ich habe noch eine Minibar mit soviel Alkohol gesehen. Leider ist das auch das Hauptproblem da dadurch auch viele stark alkoholisierte Gäste rum laufen. Wenn man Ruhe und Entspannung sucht kann es durchaus schwierig werden. Am schönen Strand wird man von jetski Verleihern belagert und die Lautstärke ist deshalb dem entsprechend. das Essen der Service ist top. Das Hotel ist für Partygäste hervorragend geeignete aber nicht für Gäste welche einen ruhige Bahamaurlaub verbringen möchten.


Umgebung

5.0

Liegt genau am Strand man benötigt ein Taxi


Zimmer

6.0

Sehr gut sauber und nicht abgewohnt


Service

3.0

Der Empfang nach einem langen Taxitrip war etwas nüchtern wenn nicht sogar etwas arrogant. Zimmerservice Top keine Mängel


Gastronomie

5.0

Top Essen, alles was das Herz so begehrt


Sport & Unterhaltung

2.0

Teilweise sehr laut Die poolbar ist teilweise in den pool integriert, sodass man einige Drinks incl. Becher im pool fand. Einige durstigen Gäste saßen von früh bis abend an der bar im pool. Welche Gedanken da ein in punkto hygiene durch den Kopf gehen überlasse ich ihnen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Grosser (31-35)

Juni 2014

Entsprach nicht meinen Vorstellung von den Bahamas

3.8/6

Wer viel Alkohol trinken möchte ist da richtig. Für einen entspannten Urlaub auf den Bahamas ist man da falsch. Entsprach nicht meinen Vorstellungen. Am Stand laute und stinkende Jetskis.... Das Wasser ist traumhaft aber der lärm stört.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

November 2013

Zufriedenstellendes All-Inclusive Hotel am Strand

4.8/6

Das Hotel Riu Palace Paradise Island ist optisch leider schon etwas in die Jahre gekommen und wirkt im Vergleich zu den benachbarten Hotels eher unzeitgemäß. Ich wage auch mal zu bezweifeln, ob die 5 Sterne noch gerechtfertigt sind. Dafür ist das Preis-/Leistungsverhältnis aber wesentlich besser und auch der Umfang und die Qualität des Essens ist wirklich angemessen. Das Hotel befindet sich unmittelbar an der Strandpromenade und auch der Wasserpark des benachbarten Hotels ist schnell erreichbar und auch lohnenswert. Ein Fußmarsch bis in die Innenstadt von Nassau hingegen zieht sich zeitlich doch ein wenig hin, kann alternativ aber auch durch eine kostengünstige Fahrt mit dem Taxi ersetzt werden. Das Entertainment-Programm war auch ganz amüsant und abwechslungsreich, das Team hat sich wirklich Mühe gegeben. Die Cocktails waren auch okay, auch wenn sie im Poolbereich nur in günstigsten Plastik-Bechern abgefüllt und ausgehändigt wurden. Trotz der kleineren Missstände kann ich für das All-Inclusive Paket des Hotels noch meine Empfehlung aussprechen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (41-45)

August 2013

Traumhaft schöner Strand & Meer + super all incl.

5.5/6

Für mich sind die schlechten Beurteilungen nicht nachvollziehbar. Wir hatten eine Reklamation über die Lautstärke der Minibar und das Problem wurde innerhalb von kürzester Zeit behoben. Übrigens ist die Minibar inkludiert, sowie Alkoholspender im Zimmer. Auch der Safe ist kostenfrei. Das Personal, egal ob an der Rezeption, den zwei Bars oder Restaurants ist super freundlich, wir hatten viel Spaß. Vielleicht sollte man einfach auch mal ein Trinkgeld geben - auch wenn man in einem all incluive Hotel wohnt. Wir haben alle vier a la Carte Restaurants genutzt und waren super zufrieden. Man hat uns sogar im Restaurant Cocktails von der Bar geholt. Auch am Pool sind immer Kellner gekommen und haben einem Getränke gebracht - wirklich ein super Service. Die Cocktails waren klasse - da es sich um Markengetränke gehandelt hat. Beim Frühstück gab es vom frischen Omlett nach Wunsch bis zu Croissants alles was das Herz begehrt. Toll fand ich vor allem die frisch gepressten Säfte (immer fünf verschiedene zur Auswahl). Uns war das Restaurant zu groß, wie üblich in den USA zu stark klimatisiert und zu laut. Frühstück, Mittag und die restlichen 3 x Abendessen (4 x a la Carte) haben wir auf der Terrasse im Freiem mit traumhaften Blick genossen. Nach dem Essen gab es immer einen leckeren Espresso oder Cappucino - dies ist nicht in allen 5 Sterne all inclusive Anlagen üblich. Auch wenn man erst mittags an den Pool kam, hat man immer noch Liegen und Sonnenschirme gefunden, jedoch sind die Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig. Der Strand ist puderzucker weiß, das Meer türkis farben und so klar - ein Traum. Auch uns haben die Jetskis gestört, ob man dafür aber das Hotel verantwortlich machen kann, weiß ich nicht..... Das Hotel verfügt nur über einen kleinen Pool, dafür hat man aber das traumhafte Meer vor der Nase. Selbstverständlich kann ich zum gleichen Preis ins daneben liegende Atlantis mit großen Poolanlagen und wunderschönem Garten, zahle aber den gleichen Preis für ein gleichwertiges Zimmer jedoch ohne Verpflegung. Das Frühstück im Atlantis kostet 36,--USD pro Person und ein Cocktail 10,--USD usw...... Ich finde das Preis- / Leistungsverhältnis passt, wenn man die Preise für Essen und Getränke auf den Bahamas kennt. Mit unserem vielen Gepäck haben wir zu dritt für das Taxi vom Flughafen zum Hotel 37 USD bezahlt (die Berechnung erfolgt wohl pro Person und nach den Gepäckstücken).


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2013

Direkt am wunderschönen weißen Traumstrand

5.7/6

Wenn man das RIU Hotel bucht, weiß man vorher, dass keine große Gartenanlage oder viele Pools wie im Atlantis vorhanden sind. Dafür ist der Preis auch niedriger. Die verschiedenen Restaurants sind sehr gut, die Getränke und Cocktails wirklich klasse, beim Frühstück gibt es 5 verschiedene frisch gepresste Säfte und das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Für die lauten Jetskis am Strand ist meiner Meinung nach, das Hotel nicht verantworltich zu machen. Unser Zimmer hat einem 5 Sterne Hotel entsprochen und der Strand und das Meer sind ein Traum.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susan (41-45)

April 2013

Keine 5 Sterne

4.1/6

Wenn man gerne all-inclusive hat und viel Alkohol geniessen möchte, ist man da absolut richtig! Keine ruhige Atmosphäre zum entspannen oder sich zu erholen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karol (26-30)

November 2012

Lautes Riu-Hotel am Paradise Strand

3.5/6

Das Hotel liegt zwar an einem schönen Strand, allerdings ist das Personal sehr unfreundlich und unmotiviert. Atmosphäre eines Partyhotels. Sehr laut. Zimmer in Ordnung. Qualität der Speisen recht monoton. Transfer vom Flughafen kostet ca. 35 USD. Auf dem Zimmer ein deutscher TV-Sender.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

Juli 2012

Nur betrunkene Leute

5.4/6

An sich ein schönes Hotel. Leider sind die Bahamas wohl die Partyzone der Amerikaner. Es war den ganzen Tag Animation oder sehr laute Musik am Pool und 90% der Hotelgäste waren betrunken. Der Strand ist wunderschön. Leider waren den ganzen Tag leute auf Jetskis am Strand unterwegs dass es auch hier sehr laut war. Wer Animation und Aktion mag ist hier richtig. Für ruhebedürftige ist es der falsche Ort


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (26-30)

April 2012

Leider im Kanadischen Springbreak angereist

4.0/6

Perfekte Lage am Paradise Beach. Direkt nebenan liegt das Atlantis( links ) rechts geht es in die Einsamkeit, hier ist es auch schön , es kommt noch das One and Only und dann hat man den Strand für sich. Leider ist das Hotel ein ziemlich hässlicher Kasten und auch der Poolbereich wirkt wie ein Innenhof. Ich würde wieder auf die Bahamas fliegen , aber dann ins Sandals auf Exuma.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

April 2012

Hotel gut, Strand und Strandverkäufer nicht!

4.5/6

Habe mir generell mehr von den Bahamas versprochen. Das Paradies würde ich mir anders vorstellen. Leider wird man am Strand von Jet Ski Anbietern, Sonnenbrillen Verkäufern etc. belagert und belästigt. Die Liegen sind nah aneinander gestellt. Wenn man den Strand ein wenig runter läuft bekommt man auch Ruhe und kann das traufhafte Wasser genießen. Das Hotel ist sonst vollkommen in Ordnung. Allerdings bin ich von einem RIU Palace was anderes gewohnt. Essen in den Spezialitätenrestaurants ist gut, Personal sehr nett und Zimmer ordentlich. Mein Fazit: Bahamas sehr gerne nochmal, allerdings nicht nach Paradise Island.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

November 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhälnis

4.3/6

Es ist zwar ein 5 Sterne Hotel, man darf aber Hotels außerhalb Europas nicht mit einem 5 Sterne Hotel bei uns vergleichen. Für europäische Verhältnisse gibt es für das Riu Hotel 3 -3,5 Sterne. Aber wer sich mit den Hotelpreisen auf den Bahamas beschäftigt hat, der weiß, dass dort alles einfach sehr, sehr teuer ist. Also war das Riu mit dem all inclusive Angebot noch immer günstiger als so manches Hotel nur mit Frühstück. Wer es allerdings ruhig und romantisch möchte, ist hier nicht richtig. Da alles inclusive ist, sind einige bereits am Nachmittag alkoholisiert und dem entsprechend laut....am Strand und am Pool. Aber daher haben wir beschlossen, das Hotel nur zum Schlafen und Essen zu "benutzen"


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt neben dem riesigen Atlantis. Wir haben allerdings das Casino und ähnliche Unterhaltungsmöglichkeiten des Atlantis nicht genutzt. Der Strand an dem das Riu liegt ist wirklich schön. Wenn man am Strandabschnitt des Hotels bleibt, dann ist es schon sehr laut....viele Leute, ständiges Jet ski, Jet ski, Jet ski (die waren wirklich furchtbar) und permanent wird man von Strandverkäufern angesprochen...das ist wirklich extrem nervig. Aber wenn man nur 100 Meter nach rechts geht, i


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind in Ordnung. Kein Highlight, aber auch nicht schlecht. Großes Badezimmer und jedes Zimmer hat einen Balkon, und fast jedes Zimmer hat Oceanview.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und nett.


Gastronomie

5.0

Von den 4 Restaurants haben wir 3 ausprobiert, und alle waren wirklich gut. Am Besten fand ich das Japanische und das Steakhouse. Auch das Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform ist wirklich gut. Die Buffets sind vielfältig und für jeden ist etwas dabei. Es ist wirklich alles inclusive. Man braucht tatsächlich während des Aufenthalte keinen Cent, jedes Essen in jedem der 4 Restaurants, jedes Getränk, jeder Cocktail, sogar am Zimmer die Minibar mit extra Spendern für Bacardi, Gin,


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Pool ist etwas klein. Das Fitnessstudio ist ok. Allerdings wird durch die Klimaanlagen teilweise auf 13 Grad heruntergekühlt....einfach furchtbar kalt!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lydia (26-30)

November 2011

Kein Palace!

2.8/6

IWir haben schon mehrere Urlaube in Riu Palace Hotels verbracht, aber dies hier hat für mich nichts mit Palace zu tun sondern eher mit max. 3 Sternen. Es ist zwar viel kleiner als die anderen aber dafür leider auch auch etwas schmutziger.


Umgebung

3.0

Der Strand ist zwar direkt am Hotel nach meinen Geschmach aber ein viel zu kleiner Abschnitt für die Grösse des Hotels da es auch nur einen sehr kleinen Pool mit wenigen Liegen gibt..Direkt neben dem Hotel befindet sich das Resort Atlantis, in dem man ein paar Shoppingmöglichkeiten und natürlich auch das Casino besuchen kann.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind kleiner als wir es aus anderen Palace-Hotels gewohnt sind, was ich aber nicht schlimm finde, schliesslich verbringen wir nicht all zu viel Zeit darin. Leider muss ich sagen dass die Schubladen der Kommode nur mit sehr viel Gewalt zu öffen sind. Der Duschvorhang setzt schon etwas Schimmel an was aber kein Wunder ist: An unserem letzten Tag bemerkten wir dass es von der Decke tropt wenn die Gäste im darüberliegende Zimmer die Dusche benutzen, toller Abschluss. Den im Reisekatalog a


Service

3.0

Freundlich war das Servicepersonal zwar immer aber nicht immer bereit die Gäste auch zu bedienen. Die Zimmer waren einen Tag besser, dann am nächsten Tag mal wieder fast gar nicht geputzt, was man besonders gut an den Gläserrändern auf den Glasplatten der Ablagen und des Tisches sehen konnte und leider auch im Waschbecken im Badezimmer.


Gastronomie

4.0

In den 10 Tagen die wir im Hotel verbrachten bekamen wir 4 mal unseren Frühstückskaffee nur auf Nachfrage. Ganz zu schweigen davon dass die Tischtücher nicht nach jedem Gast gewechselt wurden sondern lieber die Krümel auf den Boden gekehrt wurden und der neue Gast auf Eier- und Saftresten des Vorgängers frühstücken darf. Das Essen war leider oft nur lauwarm und am Frühstücksbuffet mussten wir einige Male zu lange warten bis die Sachen wieder nachgefüllt wurden. Was mir immer sehr gut gefällt in


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein zu kleiner Pool mit dem gleichen fragwürdigen Animationsprogramm (Wasseraerobic und Tanzkurs) das täglich abwechselt. Im Fitnessstudio sind 3/4 der Geräte kaputt und das war auch schon das Ganze Sportangebot.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Oktober 2011

Nichts für einen ruhigen Strandurlaub

5.0/6

Das Hotel ist wie auf den Bildern zu sehen ein hoher Blockbau. Es hat 15 Etagen die allesamt neu renoviert sind. Verpflegungsart ist wie in fast allen Riu Hotels All Inclusive mit 24h Room Service. Die meisten Gäste sind Amerikaner, vereinzelt auch wie überall Russen, ein paar Spanier..als Deutscher Gast ist man hier eher in der Minderheit was ja aber nicht schlimm ist. Das Alter ist bun gemischt, viele junge Paare mit kleinen Kindern, 40-60 Jährige Päärchen und auch ein paar 20-30 Jährige. Im Hotel selbst wird rund um die Uhr gewischt und gefegt. Die Toiletten in der Lobby waren immer sauber. Zu unserer Zeit sind viele Bauarbeiten erledigt wurden was soweit ok ist...allerdings nicht Nachmittags 14Uhr am Pool Metallleisten sägen..sowas muss nicht sein und war auch störend. Nach Niederschlägen hat es irgendwo im Hotel immer von der Decke getropft das wurde aber sofort bearbeitet.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand auf Paradise Island ca 30 Autominuten vom Flughafen. Direkt neben an die Atlantis Hotels. Leider haben sich die Jet Ski betreiber hier sehr breit gemacht...bei schönen Wetter sind mindestens 5 JetSki´s im Dauereinsatz (die Betreiber selbst fahren wie immer am liebsten damit) und lärmen ununterbrochen, somit ist am Strand keine Erholung möglich. Die größte Frechheit war der abgesperrte Badebereich( ein kleiner Bereich für die Hotelgäste) der Rest vom Strandabschnitt gehörte den J


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ansprechend mobiliert die Minibar wurde täglich aufgefüllt soviel man wollte und auch mit was man wollte. Wir hatten eine Reklamation da unsere Kopfkissen sehr nach schweiß gerochen haben.. dies wurde aber sofort behoben. Ein bisschen Schimmel war über der Klima erkennbar..das war für uns aber kein Grund das Zimmer zu wechseln da wir denken in den anderen Zimmern der gleiche Zustand herrscht...was aber viellleicht auch an der hohen Luftfeuchtigkeit liegen mag. Handtücher wurden


Service

6.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und spricht Englisch und Spanisch, Deutschkenntnisse sind niergendwo vorhanden. Allerdings stehen alle Speisekarten und Hinweistafeln auch in deutsch gedruckt. Die Zimmerreinigung erfolgte zu unserer vollsten Zufriedenheit.


Gastronomie

6.0

Das Essen und die Cocktails waren spitze, etwas anderes bin ich von Riu aber auch nicht gewohnt. Die Cocktails werden auch nicht mit "Billig Fussel" gemischt sondern mit Qualitätsmarken. Zusätzlich zu den normalen Buffett Restaurant hat man noch 4 weitere Spezialitätenrestaurants (muss man früh vorbestellen) die man auch alle unbedingt probieren sollte! Allesamt waren spitze! Die vorigen Bewertungen man würde sich hier nichts aus heruntergefallenen Essen machen kann ich ganz und gar nicht bestät


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation findet erst 16Uhr am Pool für ca 30min statt..ansonsten dann Abends in einer seperaten Halle. War nicht zu nervig. Der Pool ist für dieses Hotel nicht sehr groß zu unserer Zeit war er aber sauber..aber ab ca 17Uhr war er dann schon verschmutzt dadurch sich die meist amerikanischen Gäste den ganzen Tag darin besaufen und dann auch mal ein Coktail im Pool landet. Abends wurde er immer gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2011

Ganz ok

3.7/6

Allgemein ist das Hotel ganz nett; schaut man allerdings genauer hin, verliert es sehr viel an Charme. Der Boden ist feucht und muffig, insgesamt könnte es sauberer sein, Schimmel im Bad und zwei Kakerlaken haben wir auch getroffen. Zudem übertreiben es die Amerikaner mit dem Trinken... Bei starkem Regen tropft es genauso stark von den Decken, Wänden und Fenstern und die Fahrstühle funktionieren dann nicht. Das widerlichste war aber der Pool: warm, trüb, Sonnencreme-Film und Zigarettenstummel...


Umgebung

4.0

Es liegt direkt am Strand; wenn man am Pool liegt hat man eine traumhafte Aussicht auf den Ozean. Nur Leider ist der Strand nicht karibisch; das heisst er ist nicht flach abfallend und hat teilweise starke Wellen. In der Nähe hat es das Atlantis Hotel mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Und zur Hauptstadt Nassau sind es mit dem Taxi 5 Minuten. Ausflugmöglichkeiten sind viele geboten.


Zimmer

4.0

Wit hatten die Suite mit Oceanfrontview; die Grösse und die Aussicht waren toll. Wir hatten sogar einen begehbahren Kleiderschrank. Leider war der Teppichboden feucht und muffig, im Bad über der Dusche war Schimmel und die Kopfkissen waren so muffig und fleckig, dass wir sie auswechseln liessen... Ansonsten hatte jedes Zimmer eine Minibar, die täglich aufgefüllt wurde und sogar Bacardi und ähnliches Spender an der Wand.


Service

4.0

Das Personal war hauptsächlich sehr freundlich. Beim Umgang mit Beschwerden sah das aber schon anders aus; da musste man mehrmals bitten. Zimmerreinigung kam jeden Tag zu anderen Zeiten. Es wird nur englisch gesprochen. Keine Kinderbetreuung. Dafür werden Besoffene mit Rollstuhlservice aufs Zimmer gefahren....


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet sehr grosszügige Auswahl; ebenso wie mittags. Abends gibt es 4 Dinner -Themen- Restaurants und ein offenes Buffet - es wird also jeder zu 100 % zufriedengestellt. Alles also top; Qualität, Sauberkeit, Service, Auswahl, Atmosphäre. Kellner waren auch ohne Trinkgeld stets sehr freundlich und bemüht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool: Wir haben nicht einmal unsere Zehenspitze reingehalten; das Wasser war schlicht und weg einfach zu ekelhaft. Trüb, schmutzig, heiss und ohnehin viel zu klein. Animation: Ein Tischtennistisch, ein zugestelltes Strandvolleyballfeld, abends immer die gleiche Live-Band mit immer den gleichen Liedern.Show naja. Dafür am Strand pro Tag ca 10 JetSkis, die aber von Einheimischen dar geboten wurden ( laut, Benzingestank, aufdringlich....): Liegestühle am Strand inklusive - nur wurden dabei leide


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2011

Tolles Hotel

5.7/6

Wir haben eine wirklich tolle Woche in diesem Hotel verbracht. Freundliches und kompetentes Personal, gutes Essen, tolle Zimmer usw.. Wie hatten nichts auszusetzen und würden jederzeit wieder hier Urlaub machen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (36-40)

März 2011

Mehr erwartet von einem RIU Hotel

4.3/6

RIU Hotel. Eine Marke eigendlich die einen guten Namen hat, doch leider trifft das nicht auf das Hotel auf den Bahamas zu. Rezeption, Restaurant und Bar..... man hat überall das Gefühl sich in einer grossen Bahnhofhalle zu befinden. Mit der Rezeption kann ich noch mit Leben aber das Restaurant war überhaupt nicht meins. Bin meistens schon um 7 Uhr zum Frühstück gegangen damit ich etwas ruhe habe, da sonst eine Atmosphäre einer Grosskantine auf kommt. Reine Massenabfertigung. Einziger plus Punkt des Hotels, eine schöne Aussenterrasse am Restaurant. Der Pool ist für das Hotel viel zu klein genauso wie der Strand, da genau an dieser Stelle auch die Ausflüge und die Jetskies starten. Also mit Ruhe am Strand ist nur bis Mittag. Danach Aktion pur. Das Hotel wird überwiegend von Amerikanern gebucht, denen mehr nach Aktion als nach Entspannung ist. Leider eine komplette Fehlbuchung. Plus Punkt war nur das man halt sich das essen mit auf das Zimmer nehmen konnte und ich zumindetstens einen schöenen ausblick hatte


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Davina (31-35)

Dezember 2010

Riu Hotel ist super

4.8/6

Im Dezember 2010 ist einmal das verrücktes Wetter: Kälte Windsturm und noch gutes Frühjahr-Gefühle, Sauberkeit ist überall ausserdem im draussen Balkon viele Möven und Taube aber nichts meckern, sondern ist normaler Gevögeln leben bei Hafenstadt, es ist klar zu verstehen, dass viele Leuten herum meckern. Strand ist sauber: keine graue Schmutzsand und keine Algepflanzen im Meer (ein bisschen weit), türkisblaues Farben und keine Steine und nicht Muscheln dabei. (Vielleicht bin nicht übersehen...) Essen sind so gut uns schmecken, leider gibt keinen heissen Schokolade bringen :-( und wir mögen nie Kaffee trinken. Das Buffet sind mischen: halbes frisches Essen und halbes Essen aus dem Verpackung, keine Panik! Ich kenne schon überall Hotels. Leider sind keine frisches Brötchen am Frühstück, nur gibt das Restaurant doch frisch als Frühstück... Die Gäste sind aus Amerika und weitere anderen Länder, bei unseren Zimmer-Nachbar ist Geschreie des Erwachsene, schon ins Repection beschwerden, dass Dummheiten am unseren Zimmer-Telefon klingeln... mehr nicht passieren.


Umgebung

5.0

Umgebung für andere Hotel: Atlantis Royal Tower nicht weit von unseren Hotel mit dem Fuss gehen und Beach-Märkte dort drüben auch nicht weit. Flughafen ist 40 Minuten entfernt und Transport ist gut, mehr nichts erzählen und finde alle gut. Strand ist so nah.


Zimmer

5.0

normaler Zimmer und Bett super für mich als zu Hause :-) Das Möbeln in den Lobby so wunderschön, meine Mutter ist total begeistert. Das Badezimmer ist gut, keine Schmutz zu sehen.


Service

4.0

Schade, kaum Personal den Mund lächeln zu zeigen, meistens schlecht gelaunt, warum? Kinderbetreuung in den Hotel nichts sehen, das muss haben! Mit dem englischen Sprachkenntnis deutlich gut zu verstehen, verschiedene Personal schnell reden. Zimmerreinigung ist gut, aber langsamer Putzen und Bett zu decken. Einmal oder zweimal Wäsche gewechselt, weiss ich nicht genau. Minibars sind auch gut den jeden Tag auffüllen.


Gastronomie

5.0

Ich sehe alle Restaurants super, kosten nichts und Alkohole und freie Getränke auch super, Cocktials sind nicht Original aus dem Getränkekarte...egal muss man Vorschlag ändern. Küchenstil für die Internationale Speisen auch gut. Aufräumungen für leeren Tische leider langsam und saubermachen ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflüge für Majours Tours ist top, aber zuviele Wasserspass... Pool ist sauber, Liege ist kostenfrei und Sonnenschutz gibt nicht. Internetzugang ist nur im Lobby, es ist ok.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (36-40)

November 2010

Sehr schön, aber

5.0/6

Mitarbeiter, Essen, Lage alles sehr gut. Sehr schönes Hotel, aber störend die Tauben im Frühstückssaal und die Möwen auf der Terrasse. Unbedingt Ausflug in den Garten des benachbarten Atlantis machen. Pulli mitnehmen, da Klimaanlagen extrem kalt eingestellt sind. Nett ist auch die Überfahrt nach Nassau mit der kleinen Fähre.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

September 2010

Keine 5 Sterne, bestenfalls 3,5

3.2/6

Sehr viele Tauben im dem Mittagsspeiseraum !!! Möven im Aussenbereich.Klauen das Essen vom Teller. Das Personal findet das Toll !!! Das sind keine 5 Sterne. ...


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

September 2010

Niemals 5 Sterne höchstens 3,5

3.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, welcher öffendlich ist und dadurch auch leider überfüllt. Die sauberkeit ist ok leider kostet ein Sonnenschirm 25 Dollar/Tag. das Hotel ist eher amerianisch und eher plüschig eingerichtet. Das Alter ist in jeder Ecke klar zu erkennen. Die Gäste sind überwiegend amerikanisch und niemals 5 Sterne Gäste. Viele junge Leute und einfaches Publikum welche noch nicht mal zu den Essenszeiten in normaler Kleidung erschienen.


Umgebung

4.0

Das Land ist sehr sauber und die Einwohner sind sehr freundlich. Man sollte sich bewusst sein, daß die Bahamas vom Tourismus lebt . Hauptsächliche Einnahmequelle sind die masenhaft ankomenden Kreuzfahrtschiffe. Ausflüge werden vom Hotel und auch über die ortliche Reiseleitung angeboten.Achtung- alle sehr teuer! Man kann auch alles selbst und viel individueller machen, und dabei noch sparen. Das benachbarte Atlantis ist echt ein Erlebnis. Man kann da zu jedem Zeitpunkt kostenlos rein und tolles e


Zimmer

3.0

Die Größe der Zimmer ist ausreichend. Die Möbel haben schon viele Urlauber kommen und gehen gesehen. Alles etwas plüschig und mit Teppich ausgelegt- hygienisch eigendlich nicht zu verantworten. Die Betten sind gut und sehr groß. Die MInibar wurde täglich aufgefüllt und auch Kaffee sowie Spirituosen wurden nachgefüllt. Leider klappte das mit den Handtüchern nicht so reibungslos. Das macht aber auch nicht das Zimmermädchen. Telefoniern nach Deutschland ist nur möglich wenn man die Kreditkartennumm


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ist eher durchwachsen. Ein Lächeln "kostet" schon etwas Anstrengung und selbst dann wird man auch gerne ignoriert. Die Einsatzplanung des Personals war total unkoordieniert- entweder zu viele oder gar keiner. Das Management lief zwar täglich durchs Hotel - scherzte aber nur mit dem Personal und tat sonst nix. Mehrfach mussten wir Handtücher anfordern und auch dann och ewig warten bis wir sie hatten. Eine Enschuldigung kam aber nicht. Doe Zimmerreinigung war recht


Gastronomie

4.0

Es gab 4 Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant. Die Spezialitätenrestaurant sind alle super und empfehlenswert. Das Buffet ist durchwachsen. Die Speisen sind zu 80 % kalt und wiederholen sich ständig. Die grösste Frechheit ist das Mittagsbuffett. Der Boden klebt, ist voller Essensreste und die Tauben und Möwen sind die lebenden Staubsauger IM Restaurant. Weder Managemarnt noch Personal stört das. Auch auf Beschwerden der Gäste wurde nur mild gelächelt. Das Essen dort ist täglich das


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote des Hotels gibt es nicht, die Animateure schreien nur zweimal täglich in das Poolmikro um abzufragen aus welchem amerikanischen Bundesstaat jemand kommt. Die Musik am Pool ist sehr laut. Für Kinder gibt es keine Möglichkeiten zum spielen. Der Pool ist vile zu klein und sehr schmutzig. Die LIegen am Pool sind ausreichend. Da bekommt man auch Sonnenschirme kostenlos. Der Strand ist schön, wäre aber noch viel besser wenn nicht 25 Jetskis permanent stinkend und kröhlend auf und ab f


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

September 2010

Von einem Riu-Hotel hätten wir mehr erwartet!

3.8/6

Unsere Erwartungen wurden leider nicht erfüllt.Strand sehr schmal und dreckig.Kein Karibikfeeling.Zimmer okay.Essen lauwarm.Pool zu klein.Viele Möwen und Tauben.Fazit zu teuer....


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jacqueline (31-35)

Juli 2010

Erholung pur

5.7/6

Großes aber ruhiges Hotel, Zimmer werden täglich einwandfrei gereinigt, Personal sehr dirkret und zurückhaltend, aber da, wenn man sie braucht keine grölenden Gäste, überwiegend Amerikaner jedoch auch Briten, Deutsche, Russen etc. Das Alter der Gäste liegt zwischen 25 und 60


Umgebung

5.0

Traumhaft schöner Strand direkt vor der Tür. Das Atlantis liegt direkt nebenan, so dass man dort auch sehr viel unternehmen kann. Die Insel Nassau liegt ca. 1Std. zu Fuß entfernt, man kann jedoch auch mit dem Taxi rüberfahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und in neuem Zustand. Die Möblierung ist robust. Auf jedem Zimmer gibt es einen Kühlschrank mit Light Beer und verschiedenen alkoholfreien Getränken, eine Kaffeemaschine sowie einen Getränkespender mit Vodka, Rum, Gin u.ä. (alles im All inclusive Paket drin). Außerdem einen Zimmersafe, ein Bügelbrett mit Dampfbügeleisen. Die Zimmer sind mit einem großen Bad mit Badewanne ausgestattet (Fön im Bad), haben einen kleinen Balkon, und einen großen Fernseher). Die Klimaanlage v


Service

6.0

Für uns persönlich haben wir auf den Bahamas das freundlichste und aufmerksamste Personal erlebt. Es wird ausschließlich englisch gesprochen. Das Hotel ist in einem sehr sauberen Zustand. Täglich wird der Kühlschrank auf dem Zimmer mit Getränken gefüllt, wobei das Personal auf die Vorlieben der Gäste achtet (das was am meisten getrunken wurde, wird auch dementsprechend mehr aufgefüllt). Persönliche Gegenstände werden absolut nicht angerührt. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, Wäsche in die Rein


Gastronomie

6.0

5 Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten, für uns reichte jedoch das Hauptrestaurant und haben keine extra Reservierung in einem der anderen Restaurants benötigt. Der Service im "Kantinenrestaurant" war absolut zuvorkommend, kaum dass man an seinem Tisch saß kam jemand und fragte ob alles in Ordnung ist und welche Getränke man haben möchte. Die Speisen waren international und täglich abwechselnd, so dass wirklich jeder etwas für seinen Geschmack finden konnte. Mit dem All inclusive Angebot


Sport & Unterhaltung

5.0

am Hotel selbst wird Wassersport jeglicher Art angeboten. Der Pool ist groß genug für die vielen Gäste, da für uns das Meer der ausschlaggebende Grund für die Reise war kann ich über die Temperatur im Pool nichts aussagen. Nach der Nutzung der anderen Gäste zu urteilen, glaube ich jedoch, dass der Pool einen einwandfreie Qualität hat. Am Pool ist alles geratis. Am Strand stehen ausreichend Strandliegen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung, wer einen Sonnenschirm am Strand möchte kann diesen für


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Juli 2010

Maßlos überteuertes "Ballermann-Feeling"

4.2/6

Tolle Lobby gut, Bar-Bereich spartanisch mit Bahnhofshallencharakter. Saalartige Lounge mit Bühne unangenehm "verräuchert". Bei Einquartierung auf der Atlantis-abgewandten Seite Blick auf riesigen Ventilator der Klimaanlage mit Geräuschkulisse. Die andere Hotelseite blickt auf den Pool und das Meer. Die Putzfrau reinigte häufig sehr spät, manchmal auch gar nicht . All inklusive einzig mögliche Variante. In 3 Wochen haben wir eine deutsche Familie gesehen, sonst nur Amerikaner - alle für weniger als 7 Tage dort.


Umgebung

6.0

Feiner, breiter und langer Sandstrand direkt an den Poolbereich angrenzend. Liegen und Schirme dort kosten 20 $. Atlantis-Komplex direkt neben dem Hotel ist nur morgens vor 07.00 Uhr begehbar, sonst weist Security Besucher ab. Ausnahme der Tagungsbereich direkt neben dem Hotel mit dem Aquarium und der Einkaufsmeile. Die Marina nur 10 Gehminuten (durch den Tagungsbereich des Atlantiskomplex hindurch) entfernt. Sehr sehenswert, abends immer mit Livemusik. Fahrt mit dem Fährboot an den Kreuzfahrern


Zimmer

6.0

Zimmergröße angenehm, Zustand nahezu neuwertig, Bad sehr geräumig, Balkon sehr klein, Flachbildfernseher, ausreichend Schrankplatz, schönes breites Bett. Es gibt extra Raucherzimmer.


Service

1.0

Man stört als Gast. Das Personal bis auf ganz wenige Ausnahmen sämtlich uninteressiert, langsam und faul. Benutzte Tische im Restaurantbereich werden stundenlang nicht gesäubert, selbst bekleckerte Tischdecken über Tage nicht ausgewechselt. Trinkgelder werden in Größen ab 5 $ aufwärts erwartet, aber desinteressiert und ohne Dank entgegengenommen. Auf Getränke warteten wir - direkt vor dem Keeper stehend - mitunter 20 Minuten. Wurden in ein völlig verrauchtes Zimmer eingecheckt. Meinem Wunsch ein


Gastronomie

5.0

Großes Buffetrestaurant, Essen vielfältig, schmackhaft und appetitlich angerichtet. Stets wechselnde Themen wie italienisch, griechisch, japanisch... Getränke dauerten meist etwas, Sauberkeit des Restaurantbereiches ließ zu wünschen übrig. Weiterhin 5 verschiedene Themenrestaurants, für die man sich schon morgens in der Lounge anmelden mußte. Wir haben das japanische besucht - hat Spaß gemacht, Essen gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eher kleiner Pool mit Bar. Disko-Beschallung mit Animationsgebrüll wie am Ballermann 6. Für Kinder gab es nichts. 2 Tischtennisplatten, eine Dartscheibe und einmal täglich Wassergymnastik waren das Sportangebot. Wasserqualität wegen der vielen Menschen im Pool ab Mittag bedenklich. Kostenlose 100 Liegen ausreichend, aber 4 Schirme sind viel zu wenig, die Palmenplätze heiß begehrt - Reservierungswahn. Handtücher ebenfalls kostenlos, täglich tauschbar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2010

Badespaß auf amerikanisch!

5.2/6

Das Hotel ist sehr schön. Wir haben eine Juniorsuite mit Meerblick gebucht. Zum all inclusive zählte auch der kostenlosen Badetücher- Verleih für den Strand, bzw. für den Pool. Zur Gästestruktur ist zu erwähnen, dass größtenteils Amerikaner vorzufinden waren aller Altersgruppen. Amerikaner lieben es wohl sich den ganzen Tag von lauter Musik am Pool berauschen zu lassen. Die Animation ist schon mittags auf Shots-Spielchen (Alkohol) für die Amerikaner zugeschnitten. Wortlaut: Is somebody from New York ??? YEAH!!!! Somebody from Chicago???? YEEAAAH!!!! Usw.. Zum Thema Kleiderordung ist wohl in einem 5 Sterne Haus zu erwarten, dass man sich zumindest abends beim Essen im Restaurant entsprechend kleiden kann - zumindest keine Badeshorts mit dem man ein paar Stunden zuvor noch im Meer baden war oder mit Unterhemd oder tiefhängender Jeans zum Essen kommt.


Umgebung

5.0

Super war auch, dass das Hotel direkt am Strand gelegen ist. Dort konnten auch die Liegen kostenlos genutzt werden, allerdings muss man für die Sonnenschirme unfassbare 25 Dollar am Tag bezahlen!!! Die Liegen konnten auch vom Hotelpersonal an seinen Wunschplatz am Strand getragen werden, hierfür erwartete das Personal aber auch wortwörtlich ein Trinkgeld. Der Strand war wirklich sehr schön, weißer Sand, klares türkisfarbenes Meer - ein Traum, wie man sich das wünscht. Was jedoch ernsthaft generv


Zimmer

6.0

Das Zimmer war schön sauber, groß, mit kostenloser Nutzung der Minibar (alkohlische Getränke wie auch Sodas und Wasser), Klimaanlage, TV, Balkon, Safe, Telefon.


Service

5.0

Super war der Empfang im Hotel mit Begrüßungscocktails. Das Personal war durchweg sehr freundlich. Gesprochen wurde nur englisch. Mit deutsch kommt man nicht weiter.


Gastronomie

6.0

Das Buffetangebot war sehr groß und reichhaltig. Salate, Gemüse, Pasta, Pizza, Fleisch, Fisch..alles was das Herz begehrt :) War sehr lecker !!!! Wenn jemand bei dem Buffet mal zu langweilig war, der konnte in Themenrestaurants einen Tisch reservieren. Fazit: Wenn jemand bei so einer Auswahl nicht fündig wird, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Bei den Cocktials am Abend ein Manko: die Säfte sind leider nicht frisch, sondern aus schmeckhaften Konzentraten gewonnen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation ist wie erwähnt vor allem auf das amerikanische Publikum zugeschnitten. Da wir uns für ein paar Tage am Meer erholen wollten, war die wirklich laute Musik am Pool sehr nervig. Abends gab es verschiedene Unterhaltsshows im Hotel. Der Pool war für die Größe des Hotels zu klein und das Wasser sehr warm. Dahingegen war das Meer eine größere Abkühlung obwohl das nun auch nicht wirklich kühl war. Der größte Teil der Leute sind mit ihren Getränken in den Pool, was dann auch nicht ohne Sp


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2010

Super Strand,gutes Essen & Trinken,aber...

5.0/6

Hotel ist gut und für die Bahamas auch preiswert. Zimmer sind in Ordnung und sauber ist es auch. Es gibt ein Buffet das reich an Angeboten ist,dazu gibt esDie Pool-Anlage ist recht klein,der Strand aber top! Leider wird man permanent von Einheimischen angesprochen,die Liegen sind durchgelegen (nur am Strand!), die Sonnenschirme muss man bezahlen(auch Einheimische),daher lagen wir nur am Pool. Das Unterhaltungsprogramm ist sehr dürftig,allerdings ist das kein Wunder,da das Hotel Atlantis mit einem Riesenprogramm direkt nebenan liegt. 5 Sterne würde ich allerdings dem Hotel nicht gutschreiben.


Umgebung

5.0

Wie gesagt,liegt direkt an einem feinen Sandstrand und mit dem Atlantis nebenan ist man gut bedient,allerdings liegt der Stadtkern etwas weiter weg,da muss man sich schon ein Taxi nehmen (11-13 Doller einfach).


Zimmer

5.0

Eigene Hotelbar,gute Betten und ein schönes Bad sind vorhanden,allerdings sind die Balkone sehr klein. Der Zustand ist gut,da das Hotel erst renoviert wurde.


Service

6.0

Hier gibt es eigentlich nichts zu meckern,das Personal ist ausschließlich freundlich und macht seine Arbeit gut,


Gastronomie

5.0

Kann man auch nichts aussetzen,allerdings hätte ich mir für abends eine Bar bzw. ein Freiluft-Restaurant gewünscht bzw. vorgestellt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum ist vorhanden,die Unterhaltung am Pool ist ok. Internet kann man kostenlos über wlan in der Lobby nutzen,ansonsten kostet die halbe Stunde 5 Dollar. Der Strand ist astrein,allerdings sind die Liegen eine Frechheit. Am Pool sueht es schon besser aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (46-50)

März 2010

Nach der Renovierung wirklich ein Palace Hotel

5.8/6

Sehr geschmackvoll, 15 Stockwerke, direkt am Strand mit einem großen Pool. All Inclusive. Meist amerikanische Gäste, alle schriftlichen Hinweise auch in deutsch! Überwiegend erw. Publikum. Sehr saubere Anlage.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage in einer Sackgasse, daher hört man nur das Meeresrauschen... Direkt daneben das Atlantis Hotel mit Kasino u. Aquapark. Zum Flughafen ca. 30 min mit dem Taxi. Zu Fuß nach Nassau ca. 30 min über die Brücke, mit der kleinen Fähre ca. 10 min oder mit dem Taxi.


Zimmer

6.0

Komplett neu renoviert im Kolonialstil. Sehr große Räume mit extra Sitzecke. Alkoholspender in den Zimmer, Minibar u. Kaffeemaschine, Bügelbrett u. Bügeleisen, großer Schrank, großes Bad mit 2 Waschbecken, Kosmetikspiegel u. Föhn.Klimaanlage u. Wecker, Fernseher u. Telefon. Kleiner Balkon mit 2 Stühlen u. einem Tisch, Blick aufs Meer (bei uns mit Blick auf das Atlantik u. Nassau in der 10. Etage).


Service

6.0

Sehr aufmerksam u. schnell. Extrem saubere Anlage, kleiner Laden u. ein Schmuckhändler im Hotel.


Gastronomie

6.0

All Inclusive, morgens, tagsüber u. abends leckere, abwechslungsreiche Buffets. Dazu verschiedene Spezialiätenrestaurants, die reserviert werden müssen, im Preis aber ikludiert sind. Große Auswahl an Getränken, auch Cocktails u. internationalen Getränken an den Bars. Trinkgelder werden natürlich trotzdem gern genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleines Animationsprogramm u. abendliche Unterhaltung. Großer Pool mit einigen eingelassenen Liegen. Dazu Liegen u. Schirme am Pool u. am Strand. Dusche am Poo. Internet u. Wifi gegen Gebühr, Spa-Bereich. Breiter Strand, türkisfarbenes, sauberes Wasser, es geht aber relativ schnell tief rein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudi (66-70)

Januar 2010

5 Sterne Plus war bestenfalls nur 3 Sterne

2.8/6

Eigenschaften sind gut. Sauberkeit befriedigend. All inclusiv mangelhaft vom Personal. Nur Amerikaner


Umgebung

4.0

Lage gut Unterhaltung mehr als beschränkt.Nur Hotel Atlantis in der Nähe


Zimmer

4.0

Größe normal Ausstattung alles normal aber die Sauberkeit mäßig


Service

3.0

Freundlichkeit 50 % gut 50 % mangelhaft Fremdsprachenkenntnis gleich null nur englisch Zimmerreinigung gerade noch befriedigend Umgang mit Beschwerden ja sofortige Abhilfe, aber nach 20 Std. ist der alte mangelhafte Zustand ohne Kontrolle wieder vorhanden


Gastronomie

2.0

5 Qualität sehr schlecht bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Hot Dogs im 5 Sterne Plus Hotel waren täglich zu beobachten.Auf Beschwerde wurden neue HD auf die zu Kohle verbrannten draufgeworfen und noch gelacht. Sauberkeit Mangelhaft,das Aufsichtpersonal sieht nichts,es wird nur nach Aufforderung mürrisch gesäubert


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animateurin sieht sich als Selbstdarsteller.Täglich haben 1 - 2 Leute teilgenommen,die Sie sogar stehen lies um sich privat zu vergnügen. Die Liegestühle alt zerrissen und schmutzig. Die Liegen mußten selbst von den Gästen vom 2,5 mtr hohen Stapel geholt werden. Dieses Personal ist in seiner Unfreundlichen Art nicht zu überbieten. Generell erschienen die Leute erst ab halb elf,alle Gäste haben von 9,45 - 10,15 alle Liegen selbst geholt.Dann um 10,30 Uhr lungert das Personal mit der


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Lobby
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Ausblick
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Gastro
Garten
Gastro
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Strand
Zimmer
Lobby
Gastro
Pool
Ausblick
Ausblick Etage 14
Matratzenschoner 1
Bettlaken 1
Matratzenschoner 2
Bettlaken 2
Blick aus dem Zimmer auf den Strand
Blick aus meinem Zimmer auf den Hotelstarnd
Blick auf das Nachbarhotel ATLANTIS
Aktion am Strand ab Mittags
So schön ist der Strand nur Morgens
Blick vom Zimmer
Blick vom Poolbereich nach rechts
Blick vom Poolbereich nach links
Blick vom Hoteleingang
Blick vom Barbereich
Blick vom Eingang in die Lobby
Zimmer
Vom Zimmer
Lobby
Pool
Hotel-Strand
Hotel
Superbequemes Bett
Türkisblaues Meer und weisser Sand
Liegen vom Strand
Bloss keinen 2. Stock
Möwendreck
Schön neu renoviert
Hot Dogs
Blick vom Strand
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Lobby mit Bar
Lobby