Hotel Paris Beach

Hotel Paris Beach

Ort: Ireon

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.3
Service
2.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Nicole (46-50)

August 2021

Einmal ok , aber nicht noch einmal !

3.0/6

Wirklich sehr ursprünglich eingerichtetes und abgewohntes 70 er Jahre Hotel . Das Bad war eine Zumutung ! Matratzen gut und ansonsten sauber .


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das Frühstück war beschämend für die Gastgeber und frustrierend für uns


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2019

Uralt, winzig, dreckig und laut - nie wieder!

1.0/6

Wenn man uralte Gebäude, Dreck, Kakerlaken und Lärm mag, dann ok. Die Zimmer sind winzig, nicht wirklich sauber und sehr laut - man schläft ca. 3 Meter von der Strasse entfernt.


Umgebung

5.0

Das Gebäude liegt Zentral in Ireon, Strand ist in 1 Min. erreichbar - auch genug Läden und Tavernen sind vorhanden.


Zimmer

1.0

Zuerst das Positive: Die Betten sind angenehm breit und die Matratzen ok - das wars dann aber schon. Aber: Die Zimmer sind einfach nur winzig und UR-ALT - gerade mal Platz um einen Koffer abzustellen. Der Kühlschrank ist direkt neben dem Kopf platziert, auch die Klimaanlage ist aufgrund des Platzmangels direkt oberhalb der Köpfe. Die Zimmer sind ca. 3 Meter von der Hauptstrasse entfernt. Zwar ist die nicht viel befahren, aber wenn in der Nacht immer wieder frisierte Mopeds vor dem Zimmer vorbei


Service

4.0

Die Eigentümer waren freundlich und hilfsbereit, aber nicht wirklich motiviert. Anstatt das Gebäude ein wenig auf Vordermann zu bringen, hängt man lieber einen Tag lang am Handy...


Gastronomie

3.0

Frühstück ist jeden Tag das gleiche - (gutes) Brot, Honig & Marmelade in kleinen Plastikportionen, Kaffee und eine Art Zopf


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

August 2019

Liebes Hotel - Qualität verschlechtert

2.0/6

Das Hotel ist ein Haus der einfachen Kategorie aber mangelhafte, teils fehlende, Reinigung und Abzocke haben dennoch nichts verloren.


Umgebung

6.0

Flughafen - Hotel : 15 Min Hotel - Strand : 3 Minuten


Zimmer

2.0

Zimmer sind einfach aber klein. Zwei Betten mit durchgelegenen Matratzen und alte, schmutzige und stinkige Polster. Alter Kühlschrank ( alle Zwischenfächer fehlen) mit großer Wärmeerzeugung direkt neben Bett lässt unbeschwertes Durchschlafen vergessen. Veraltete und mangelhaft funktionierende Klimaanlage nur gegen Aufpreis von 5 EUR pro Tag ( ohne Rechnungsbelege).


Service

2.0

Reinigung, wenn überhaupt, sehr oberflächlich. Schmutz und Schimmel in den Kanten des Bades. Der Balkon und die darauf befindlichen Möbel wurden im Laufe der 2 Wochen nie gereinigt.


Gastronomie

2.0

Die Auswahl am Buffet wurde, gegenüber unserem letzten Aufenthalt ( wir waren letztes Jahr auch da), eingeschränkt. Oliven und Schafkäse gab es nicht mehr und halbierte Käse- und Pressschinkenscheiben lagen ohne Kühlung am Buffet


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Ort


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anomym (51-55)

Juli 2015

Ok zum Schlafen

5.0/6

sehr nette Hotelbetreiber. Reinigung schlecht. Armaturen verkalkt, Austausch wäre gut, nur griechische Fernsehprogramme. Wlan incl. nur für Anspruchslose geeignet, zum schlafen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juli 2014

Einfaches Hotel mit W-Lan unbd Kühlschrank

4.7/6

Einfaches Hotel in einer guten Lage mitten im Ort für Ausflüge, ohne Auto eher ungünstig, da der Strand im Ort nicht so toll ist und man in Samos sehr schöne Wanderungen machen kann. Super: W-Lan inklusive, Kühlschrank im Zimmer


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (41-45)

August 2013

Ireon top, Hotel Paris flop

3.5/6

Ein wenig heruntergekommen, das ganze Hotel. Das Bad... Winzig, veraltet, die Rohre ächzten und stöhnten und man hat beim Duschen immer das Bad mit unter Wasser gesetzt. Nun ja. Sehr hellhörige Zimmer, man konnte sowohl von den Nachbarzimmern als auch aus der Lobby alles mitverfolgen, sogar das morgendliche Brot schneiden. Zum ungestörten Schlafen selbst mit Oropax ungeeignet. Die Matratze war auch schon in die Jahre gekommen, der Kühlschrank brummte freundlich vor sich hin. Der alte Paris war leider ziemlich aufdringlich und es war schon richtig unangenehm und grenzte an sexueller Belästigung. Ständiges Antatschen, widerlich. Das einzig erfreuliche war Jenny, die immer lieb und freundlich und für die Zimmer zuständig war. Hier würde ich nie wieder buchen.


Umgebung

6.0

Wie jedes Hotel in diesem Örtchen nah an allem gelegen. Zum nächsten Minimarkt, der ersten Bar und zum Bus 30 Sekunden, zum Strand 1 Minute. Viele süße kleine Restaurants, alles ruhig und beschaulich, super zum Ausspannen. Guter Startpunkt für kleine Wanderungen und Ausflüge.


Zimmer

1.0

Veraltet, Steckdosen lose, Matratzen verbraucht, Kühlschrank laut, Einrichtung hässlich.


Service

5.0

Zimmerreinigung von Perle Jenny war super. Als eine Gästin krank wurde, wurde sich rührend gekümmert. Alle sprwchen Englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Judith (41-45)

Juli 2013

Klein aber fein!

5.3/6

Das Hotel ist ein kleines, sehr nettes Hotel mit wenigen Zimmern. Als wir dort waren, waren nur 4 Zimmer belegt. Für uns unverständlich, da es bei diesem Preis- Leistungsverhältnis nichts zu meckern gab. Der Inhaber, Paris samt Familie, umsorgt seine Gäste sehr freundlich und aufmerksam. W-Lan war included.


Umgebung

6.0

Ireon ist ein kleines ehemaliges Fischerdorf, in dem man Ruhe und Erholung findet. Der Flughafen ist ca. 5 km entfernt. (kurze Transferzeit). Die an- und abfliegenden Flugzeuge sind nicht störend. In unmittelbarer Nähe des Hotels findet man Tavernen und Supermärkte. Zwei Bäckereien mit leckeren Backwerken und gutem Brot sind ebenfalls vorhanden. Ireon ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu jedem Ort der Insel. Samos ist eine wunderschöne Insel, die touristisch noch nicht so überlaufen ist.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Balkon, in dem sogar ein Kühlschrank war. Die Größe war vollkommen ok, die Betten sehr bequem.


Service

6.0

Der Inhaber Paris bot uns bei Ankunft einen Saft an und wir bekamen eine Flasche Wasser fürs Zimmer. Diese kleinen netten Gesten waren bezeichnend für den aufmerksamen Service. Die Reinigung erfolgte täglich (Handtuchwechsel auf Wunsch, stets ausreichendes Toilettenpapier- woanders nicht immer selbstverständlich).


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet nur Frühstück an, dieses ist typisch für Griechenland und völlig ok. Marmelade, Käse, Wurst und täglich ein Ei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Paris Beach hat keinen Pool, das Meer ist nur 30 Meter entfernt und wer braucht dann einen Pool? An dem Strand sind Badeschuhe unbedingt empfehlenswert, da im Wasser Steine sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

August 2012

Einmal und nie wieder

3.3/6

unterkunft sauber,aber veraltete einrichtung.bad sehr klein und veraltete,zum teil kaputte amaturen.frühstück 1woche die gleiche wurst und marmelade.strand nur ein paar meter vom hotel entfernt,aber sehr steinig.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (31-35)

Juli 2012

Schöner Urlaub auf Samos

4.7/6

Uns hat die Woche im Paris Beach im kleinen Küstenort Ireon auf Samos gut gefallen. Das Hotel Paris Beach wird sehr freundlich geführt und steht in einem guten Preis / Leistungsverhältnis. In der Nähe (ca. 20 Minuten zu Fuß) gab es einen wunderbaren, bewirteten Strand mit dem Namen Pappa Beach.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

Juni 2012

Insidertip auf Samos

5.8/6

15 Zimmer, teils mit Meerblick. Liegt in der 2 Reihe, ca. 50 Meter zum schönen Strand/Uferpromenade. Sehr sauber und gepflegt. Wird nur mit Frühstück angeboten.E s lagen Mappen/Infotafel von FTI, 5vor Flug und L-Tours aus. Wegen "Griechenland"Problematik waren nur 3 Zimmer belegt - alle von deutschen Gästen.


Umgebung

6.0

Idealler Ausgangspunkt für "Samos auf eigene Faust" - 6 km zum Flughafen, dort aber nur 5-8 Ankünfte pro Tag. Ireon ist kleiner, typisch gebliebener Touristenort - man findet alles, was man braucht. Empfehlenswert ist Tagesschiffsausflug für 40 Euro über Reiseleitung, incl. gutesEssen !!!


Zimmer

6.0

Große Zimmer, hatte DZ = EZ (208, mit Meerblick). Möbelierung neuwertig, sehr gute Matraze. Balkon mit Tisch/2 Stühlen. Im Zimmer großer Kleiderschrank, Kofferablage, 2 Nachttische, Spiegel mit Kommode und SUPER-Kühlschrank, Telefon und Klimaanlage (nicht genutzt). Fenster= Balkontür sind doppeltverglast und haben Moskitogitter (obwohl ich im ganzen Urlaub keine einzige Stechmücke gesehen habe.). Obwohl nur 2 geschossig, hat Hotel Lift (für Koffertransport sehr angenehm), an der Rezeption Safe g


Service

6.0

Illias, der Hotelbesitzer brachte unaufgefordert Koffer aufs Zimmer und erklärte alles. Spricht gut englisch und etwas deutsch. Zimmerreinigung täglich, Handtücher/Bettwäsche nach Bedarf. Es ist schön, beim Inhaber selbst zu wohnen.


Gastronomie

5.0

Frühstück serviert Papa vin Ilias.Für grieische Verhältnisse super, für deutschen "Verwöhngeschmack" eher einfach. Leckeres Graubrot, Portionspackungen 2x Marmelade, 2x Butter, 2 Scheiben Käse, 2 Scheiben Wurst, 1x gab es ein Ei. Kännchen guter Kaffee, großes Glas Orangeade. Es kann drinnen oder auf der schönen Terasse gefühstückt werden


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juni 2012

Die Pension war ein Reinfall

3.3/6

Der Pensionsbesitzer war sehr freundlich, aber von Service keine Spur. In den ersten zwei Tagen wurde noch sauber gemacht, danach wurde gar keinen Finger mehr gerührt, bzw nur das allernötigste. Gläser wurden nicht abgeräumt, der Duschvorleger blieb immer nass auf dem Boden liegen, die Matrazen waren schlecht und beim Frühstück gabs pro Woche nur zweimal frisches Brot, außerdem wurde alles sehr lieblos angerichtet. Mal ein Joghurt und eine Frucht wären da bestimmt mal eine Abwechslung gewesen. Also diese Pension kann man wirklich nicht empfehlen. Besser nach Gesprächen mit anderen Gästen in Ireon sind zum Beispiel Pension Pigi oder Andamantia! Special: Pension Ermonia!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (19-25)

August 2005

Wunderschön, familiär, samoitisch

5.1/6

Paris Beach ist ein wunderschönes, kleines Hotel im Herzen Ireons. Das Hotel ist im typisch griechischen Stil gehalten und hat nur zwei Geschosse. Weiß, blau und gelb sind die prägenden Farben, eine halb umlaufende Terrasse im Erdgeschoss unter Weinranken lädt zum Verweilen ein, alle Zimmer haben einen Balkon und Klimaanlage(gegen Aufpreis).


Umgebung

6.0

Ireon ist ein kleiner Fischerort, viele Touristen haben wir nicht gesehen, wenn dann waren sie selbst Griechen. Wer hier Urlaub macht, lernt schnell viele Leute aus dem Dorf kennen, so zum Beispiel die holländische Weinhändlerin, die beste samoitische Weine führt. Paris Beach liegt eine Parallelstrasse entfernt vom Strand, der in Ireon selbst nur Steinstrand ist, allerdings gibt es überall Liegen zu mieten. Wer "Ölsardinen" nicht mag, muß nur gute 15 min laufen und befindet sich in wunderschöne


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind rustikal gehalten mit Fliesenboden, Holzmöbeln und kleinem Duschbad mit guter Abluftanlage. Fernseher mit griechischem Programm ist vorhanden, Radio hat bei uns nicht funktioniert. Ebenso hat jedes Zimmer einen Kühlschrank, man kann sich also auch selbst Essen mitbringen und dort verzehren. Safes gibts im Hotel. Wer auf Meerblick möchte, sollte in den 1. Stock ziehen, wer es gesellig mag, bleibt im EG, wo an nicht allzu langen Abenden auch das Personal mit Freunden auf der Teras


Service

4.5

Der Zimmerservice ist ebenfalls griechisch, aber da man meist vormittags das Hotel verlässt und am Abend erst zurück kehrt, sollte es einen nicht stören, dass der Service mal um 11 Uhr, mal aber auch erst am Nachmittag kommt. Handtücher werden regelmäßig gewechselt, ebenso natürlich auch Müllbeutel und Bettwäsche. Paris und sein Familienteam managen hier alles allein und es ist wirklich ein traumhafter Platz zum Urlaub machen.


Gastronomie

4.0

Das Hotel bietet nur Ü-F an, am Abend ist die Bar stets geöffnet, leidet aber nie unter großem Andrang.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Sportangebot in Ireon gibt es nicht, dafür sollte man ins 7 km entfernt Phytagorio fahren, da brennt die Tourisonne. Pool gibts auch nicht, was soll das auch, wenn man zwei Minuten zum Meer geht. Das beste was man machen kann ist wandern oder hiking in der näheren Umgebung und dafür gibt's auch die 6 Sonnen :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen