Hotel Riu Touareg

Hotel Riu Touareg

Ort: Curral Velho

88%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.9
Service
5.4
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Vit (41-45)

Februar 2020

Gelungener Urlaub

6.0/6

Wir haben die Zeit genossen und kommen gerne wieder. Der Strand und die Anlage algemein hat unsere Erwartungen überstiegen.


Umgebung

5.0

Man kann spazieren auf dem langen und schönen Strand, Ruhe genießen.


Zimmer

4.0

An der Zimmerausstattung sieht man, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist. Im WC stinkt der Abfluss. Was eigentlich das Einzige ist, was uns gestört hat. Aber im Zimmer verbringt man nur wennig Zeit.


Service

6.0

Top


Gastronomie

6.0

Sehr gut, es reicht das Angebot im Hauptrestaurant. Man muss nicht die Themenrestaurants nutzen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (56-60)

Februar 2020

Erholung pur

6.0/6

Trotz der Größe und der Vielzahl der Gäste haben wir uns wohl gefühlt. Die Zimmer sin leider sehr veraltet. In der Umgebung gibt es nichts weiter, außer den wunderschönen Strand.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr abseits. Wer keinen Trubel braucht ist dort richtig. Bis Sal Rei dauert es ca. 30 Autominuten. Der Strand ist ein Traum. Leider hatten wir nur rote Fahne, also Badeverbot!


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben eine gute Größe. Wir hatten ein Doppelzimmer Typ5 mit seitlichem Meerblick. Leider sind die Zimmer sehr in die Jahre gekommen und müssten dringend renoviert werden. Da kann die gute Putzfee noch so viel wischen und fegen, dadurch wird es leider auch nicht besser.


Service

6.0

Der Service war super. Alle sind sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Trotz der Größe des Hotels, haben die Mitarbeiter alles im Griff gehabt.


Gastronomie

6.0

Die Essenauswahl ist enorm. Alle Speisen waren sehr lecker und von guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Angebote von dem Animationsteam waren gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (36-40)

Februar 2020

Tops!! Immer wieder.

5.0/6

Wunderschöne und gepflegte Hotel- und Gratenanlage. Modern. Superschöne Pools und Spa Bereich. Traumhafter Strand.


Umgebung

6.0

30 Minuten mit dem Taxi


Zimmer

5.0

Gross und sauber.


Service

6.0

Super nettes Personal


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich. Kap verdianische Restaurant sehr gut. Riesen Auswahl an Früchten und Vorspeisen im Buffetrestaurant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Donald (56-60)

Februar 2020

Boavista die Trauminsel

5.0/6

Ein bisschen zu groß für uns aber gut und freundlich. Überwiegend Englisch aber sehr gut wie immer in einem Riu Haus. Der Strand und das Wasser ist hervorragend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Januar 2020

Wunderschöne und gepflegte Anlage im NICHTS

6.0/6

Eine wunderschöne und gepflegte Anlage zum Relaxen. Leider ist es unmöglich im Meer zu schwimmen. Wer einen absoluten Strandurlaub sucht, sollte sich für diese Hotel nicht entscheiden. Wir hatten immer 24 Grad aber wie gewusst war es immer sehr sehr windig. Die Anlage selber verdient ihr 5 Sterne auf Grund der SAUBERKEIT und der fabelhaften KÜCHE.


Umgebung

3.0

Hier gibt es absolut nichts .......................... aber das sind halt die KAVERDEN :)


Zimmer

6.0

Die Betten sind fabelhaft !!!!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lieselotte Brigitte (66-70)

Januar 2020

Gut gepflegte Hotelanlage mit Top Personal

5.0/6

Riesenanlage, aber gut verteilt. Schade ist, dass man sozusagen zu keiner Zeit im Meer baden kann. Die rote Flagge ? steht fast immer. Aber der Feine Sandstrand ist unendlich und sehr sauber


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

Januar 2020

wunderschöner Urlaub auf Kapverden

6.0/6

Wunderschöne weitläufige Anlage. Sehr aufmerksamer und freundlicher Service Zimmer großzügig mit Balkon Leckeres Essen


Umgebung

6.0

Der Wein rot,rose und weiß ,war leider eine Enttäuschung!!


Zimmer

6.0

alles bestens


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Januar 2020

Wiederholungstäter

5.0/6

Wir waren im Januar 2020 zum 6. mal für 14 Tage im Riu Touareg. Vieles wurde über das Touareg ja bereits berichtet. Ergänzen möchte ich dazu noch: An allen Tagen wehte die rote Flagge (Badeverbot). Bis auf 3 x ( zu hoher Wellengang) konnte aber an jedem Tag gebadet werden. Laut Badeaufsicht wird die rote Flagge auf Weisung der Hotelleitung mit Rücksicht auf Alte und Kinder so häufig gehisst. Die festinstallierten Sonnenschirme am Strand waren bereits sehr verwittert und boten kaum noch ausreichenden Sonnenschutz. Im Adultsbereich waren diese wesentlich besser erhalten. Diesmal fielen uns vermehrt relativ laute Briten an den Liegen in der Nähe der Poolbar auf, die bereits tagsüber vermehrt Alkohol konsumiert hatten, was in den Jahren zuvor nicht so ausgeprägt war. Aber man findet in anderen Bereichen immer ein ruhiges Plätzchen. Das Essen war wieder sehr gut. Wer da nichts findet... Allerdings ist der angebotene Rotwein für unseren Geschmack zu sauer und wässrig. 2021 werden wir voraussichtlich wieder das Riu Touareg buchen (•‿•)


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tmster (36-40)

Januar 2020

schönes großes Hotel

6.0/6

Eine große, weitläufige Hotelanlage mitten im nichts. Große Poolanlage, schöne Gartenanlage, guter Allgemeinzustand. Zum erholen bzw. entspannen für mich genau richtig...


Umgebung

5.0

die Lage ist für einen Erholungsurlaub gut, es ist nichts in der Umgebung. Zum Flughafen ist es nicht weit.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war in einem guten Zustand, nicht abgewohnt etc. Das Bett war für mich ausreichend angenehm, TV mit genügend Deutschen Kanälen vorhanden, Klimaanlage funktionierte, zeitweise unangenehmer Geruch aus dem Bereich des WC.


Service

5.0

freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

5.0

Es gab reichlich Auswahl an Speisen und Getränken, mir hat nichts gefehlt. Es gab zum Früstück, Mittag und Abendessen immer mindestens 2 Restaurants. Zum Abendessen kommen noch Themenrestaurants dazu, dort kann man sich nach Anmeldung je 1mal pro Aufenthalt einen Platz reservieren lassen. Vom Strand aus war das AI Angebot bezüglich Getränke oder Essen etwas weit weg um es zu nutzen. An der Poolbar welche als nächstes am Strand lag gab es Getränke, für Essen musste man noch weiter laufen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Hauptpool ist, wie ich Ihn schon vorher auf Fotos gesehen habe, sehr groß. Keine einfache rechteckige Kiste sondern schön angelegt und eingebettet. Pools gibt es mehrere, ich habe allerdings nur den Hauptpool benutzt. Das Poolwasser war gefühlt sehr kalt, wärend meines Aufenhaltes. Am Strand wehte wärend meines Aufenthaltes die ganze Zeit rote Flagge. Für Leute mit Kindern welche oft ins Meer wollen oder Leute die unbedingt ins Meer wollen zum baden um diese Zeit, ist das nichts bzw nicht zu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Januar 2020

wenn man all Inklusiv liebt, passt es dort.

5.0/6

ein riesiges, schon in die Jahre gekommenes, sauberes Hotel, viel Animation-am Abend mit sensationeller Leistung der Animateure


Umgebung

in der Wüste gelegen riesiges Hotel (Kapazität von 4000 Menschen)


Zimmer

schon in die Jahre gekommen, dennoch sauber, quietschendes Bett


Service

Nicht bewertet

freundliches Personal, sehr bemüht schnell und speditiv


Gastronomie

Nicht bewertet

sehr grosse Auswahl, es ist für jeden etwas dabei, hohe Geräuschkulisse im Speisesaal da ein riesen grosses Hotel mit sehr vielen Gästen


Sport & Unterhaltung

auch hier schon etwas in die Jahre gekommen, regelmässige Animation am Hauptpool, Sensationelle Abendshow mit den hoteleigenen Animateuren, Wassertemperatur Pool etwas kalt, trotz mehrere Hinweise wurden schon um 6.00 Uhr am Morgen die Sonnenliegen mit Handtüchern reserviert


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Dezember 2019

Gutes Hotel mit langen Starndspaziergängen

5.0/6

sehr gutes Hotel mit kleinen Schwächen. Toller feinsandiger Strand mit endlosen Spaziergängen am Strand möglich. Einzige Hotel am gesamten Strand


Umgebung

4.0

Wir wussten vorher worauf wir uns eingelassen haben. Ein Hotel mit TOP Strand und für tolle Spaziergänge geeignet. Einzige Hotel am endlosen Sandstrand. Zu unserer Reisezeit sehr windig(klar ne Insel im Atlantik). Fahrt zum Hotel ca. 30 Minuten über leider noch nicht ganz fertige Strassen, man wird etwas durchgeschüttelt. Keine Ausflüge gemacht.


Zimmer

5.0

Zimmer absolut in Ordnung, leider etwas zu nahe am Hauptrestaurant somit hörte man teilweise die Vorbereitungen dort. tolles Zimmermädchen, danke


Service

4.0

Leider konnte wir nur ein Spezialitätenrestaurant in unserer Woche besuchen, alle sonst ausgebucht, sehr schade


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl, für jeden etwas dabei. was ich etwas schade fand ist das die Speisen teilweise lauwarm waren. Trotz der größe des Hotels kein Anstehen immer Platz Innen oder Draussen zu bekommen


Sport & Unterhaltung

5.0

wir waren meist am Starnd daher wenig die Freizeitangebote genutzt. was uns auffiel das die Liegen in Poolnähe sehr eng standen. Karaokebar sehr lustig mit den Engländern:)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz (61-65)

Dezember 2019

5 Sterne Hotel, aber beim Abendessen nicht!!

5.0/6

Obwohl das Hotel eine 5 Sterne Kategorie ist und zum Abendessen, lt. Hotelinformationen: "Hauptrestaurant: angemessene Kleidung erwünscht" laufen 70% der Herren zum Abendessen mit Badeschuhen, Flip Flops, kurze Hosen, Strohhut und Muskelshirt herum, das ist inakzeptabel!! Das kennt man höchsten von 3 Sterne Clubhotels!!!


Umgebung

5.0

Abgelegen, aber das wusste man ja. Der Strand macht aber alles wieder wett!!


Zimmer

5.0

Groß und zweckmäßig, sehr schönes Bad mit großer Dusche!!


Service

6.0

Sehr zu vorkommend, schnell und sauber.


Gastronomie

5.0

Hier hätten wir uns mehr Themen Abende gewünscht, so war doch zu 80-90% immer das gleiche Angebot, aber sehr große Auswahl, somit hat man immer was leckeres gefunden.


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mandy (19-25)

Dezember 2019

Hotel Riu Touareg

6.0/6

Das Hotel ist sehr groß,besitzt eine sehr schöne Anlage. Ich fand es sehr schön,dass es verschiedene Restaurants gab.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2019

Sehr schöner Urlaub in Boa Vista

6.0/6

Sehr großes Hotel, verteilt sich aber gut über die ganze Anlage. Schöner Baustil, nicht höher als 2 Stockwerke. Sehr gepflegte Außenanlagen


Umgebung

5.0

Direkt am wunderschönen Strand, in der näheren Umgebung gibts nichts. Fahrt vom Flughafen dauert ca. 40 Minuten. Der tolle Strand lädt zu langen Spaziergängen ein.


Zimmer

4.0

Zum Teil schon etwas abgewohnt. Bei uns im Zimmer ist der Handtuchhalter abgebrochen, wurde gar nicht mehr repariert. Unpraktischer Vorhang vorm Kleiderkasten, Safe steht fast am Boden - sehr unpraktisch. Zimmer jedoch relativ groß, ebenso der Balkon.


Service

5.0

Eine Reklamation wurde umgehend erledIgt. Personal überall sehr nett und freundlich.


Gastronomie

5.0

Große Auswahl beim Essen. Im Hauptrestaurant ist die Atmosphäre nicht so toll, aber genügend Plätze damit man Im Freien Essen kann, dort sitzt man viel netter.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation wird angeboten haben wir jedoch nicht genutzt. Tolle Strandspaziergänge möglich. Baden fast nicht möglich, es war jeden Tag die rote Flagge, man kann aber schon etwas ins Wasser gehen. Rund ums Hotel gibts nichts, war uns natürlich bekannt. Für die gebuchten Ausflüge bei einem lokalen Anbieter würden wir direkt beim Hotel abgeholt. Große Poolanlage, mir war das Wasser fast zu kalt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Dezember 2019

großes, schönes Hotel an einem traumhaften Strand

5.0/6

sehr groß, aber die Menschen verteilen sich gut... überwiegend Engländer...sehr sauber....Essen prima! Personal sehr freundlich...rund um das Hotel- nichts! Traumhafter, kilometerlanger, weißer Sandstrand!


Umgebung

4.0

keine Busverbindung zum nächsten Ort, mit Taxi ca. 30 Minuten zu fahren, aber dafür entschädigt der traumhafte, kilometerlange Sandstrand! nicht sehr viele Ausflugsziele


Zimmer

5.0

sehr sauber, schöne, gemütliche Einrichtung, Wasserkocher und Kühlschrank vorhanden, täglich mehrere Flaschen Trinkwasser im Zimmer, guter Fön, schöne Dusche mit gutem Wasserdruck, gute Matratzen


Service

5.0

sehr freundlich


Gastronomie

6.0

sehr vielfältig, viel Fisch, alles sehr schmackhaft und bekömmlich, hatten nichts zu beanstanden, Service immer sehr aufmerksam und freundlich, sehr flink


Sport & Unterhaltung

4.0

einige Angebote vorhanden, habe sie aber nicht genutzt, Fitnessraum für das riesige Hotel sehr klein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Dezember 2019

Es ist ein Hotel zum träumen

6.0/6

Ein sehr schönes und erholsames Hotel, sehr gutes und leckeres Essen, Erholung pur ohne Nebenkosten und kein Stress. Einfach RIU. Perfekt


Umgebung

5.0

Sehr sehr gutes und empfehlenswertes Hotel


Zimmer

5.0

Alles was gebraucht wurde war vorhanden


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Das essen ließ keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animation Angebot war perfekt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Dezember 2019

Mein Weihnachten 2019

5.0/6

Schöne Anlage, Anlage sehr ordentlich und gepflegt ständig entfernen die Mitarbeiter kleinsten Müll, Gläser etc. Ein Fußweg zu den benachbarten Klippen wäre schön.


Umgebung

4.0

Es existiert seit drei Monaten eine gut ausgebaute Straße, allerdings hatte der Präsident bislang keine Zeit diese zu eröffnen... Daher führt die Fahrt parallel auf einer Kopfsteinpflasterpiste... Afrika eben


Zimmer

4.0

Könnte etwas eleganter sein


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Könnte etwas mehr Angebote speziell für Singels haben. Bspw in Form eines Angebotes für Tischgesellschaft. Die Disko ist schlecht besucht und wird eher stiefmütterlich betrieben. Etwas mehr "Werbung" und ein richtiger DJ würden sicherlich Wunder bewirken. Auch tagsüber am Pool könnte ein wenig mehr Party sein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Dezember 2019

Mit RIU liegst du immer richtig

6.0/6

Das Hotel kann ich empfehlen,es ist für jeden was dabei.Ob Ruhe oder Action,wie man es mag.Das Personal ist Top!!!egal wo,alle gut gelaunt - jeder macht sein Bestes.Man fühlt sich aufgehoben.Im Zimmer jeden Tag eine Handtuchüberraschung,(Figuren)wunderschön.Getränke,Kaffee usw.immer aufgefüllt. Das Weihnachtsmenue war der Hammer,sowas habe ich noch nicht erlebt.Die Logistik die da dahinter steckt,Hut ab.Von den Köchen bis zur kleinsten Hilfe,man kann gar nicht genug danken.Es war ein Traum. Jeden Abend die Shows exklusiv,die Jungen & Mädels die können was,sehr abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

die Fahrt vom Flugplatz bis zum Hotel ca.35min.Die Straßen waren teils sehr holprig,aber man gewöhnt sich dran.Wir haben die Postkartenmotive Boa Vista Tour mitgemacht.(TUI) war interessant,gut organisiert.Das Mittagessen in Fundo das Figueiras können wir empfehlen. Es wurden von TUI viele Touren angeboten.


Zimmer

6.0

Die Betten war top,haben gut geschlafen.Das Zimmer war groß genug,Balkon auch mit Tisch & Stühle. TV mit 12 deutsche Programme. Wasser,Kaffee ,Tee,Zucker,Milch immer nachgefüllt.Wasserkocher & Kühlschrank vorhanden.


Service

6.0

Das Personal ist gut ausgebildet,jeder Wunsch wird sofort umgesetzt.Jeder ist bedacht,dass es einem gut geht.Alle sehr freundlich. Wirklich in jedem Bereich,ob im Restaurant,an der Poolbar,im Wellnessbereich,in den Geschäften,Zimmermädchen,Gärtner .


Gastronomie

6.0

Die unterschiedlichsten Büffets ,Auswahl ohne Ende,plus noch die einzelnen Stationen mit Fleisch oder Fisch & Nachtisch.Was noch frisch zubereitet wird. An den Hauptzeiten war es schon mal quirlig etwas laut,aber bei so vielen Menschen bleibt das nicht aus.Wir haben meistens draußen gegessen,da war eine ruhige Atmosphäre.Im Hintergrund Musik,um 21h ging das Programm los. Wir haben die Zeit genossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren meistens im Wellnessbereich oder am Palmenstrand.Sind aber durch die Poolanlage ,dort fand immer etwas statt.Eine Programmtafel zeigt an,was man zu welcher Uhrzeit machen kann. Die Animateure waren sehr nett,nicht aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (46-50)

Dezember 2019

Angenehmes und ruhiges Hotel trotz der Größe

5.0/6

Sehr schönes und ruhiges Hotel trotz der Gösse von über 1000 Zimmern. Sehr freundliches und gutes Personal, immer bemüht einem den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen, immer für einen spaß zu haben.


Umgebung

6.0

ca. 30 Minuten fahr vom Flughafen sollte die neue Straße mal freigeben werden wird es deutlich kürzer.


Zimmer

5.0

Fernseher WLan und Telefon vorhanden , Betten in einem gutem Zustand


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Dezember 2019

Erholungsparadies Riu Touareg

6.0/6

Tolles Hotel, zur Erholung genau das richtige ! ALLE Angestellten mega freundlich und gut gelaunt ! So macht Erholung Spass !


Umgebung

3.0

Es liegt sehr einsam an einem traumhaften Strand ! Fahrt zum Hotel ca 35 min über nette Strassen ( Abenteuer :-) )


Zimmer

5.0

Zweckmäßig, sehr sauber , Badezimmermittel war gewöhnungsbedürftig aber alles gut ! Adults only Bereich mit Minibar und Schnaps auf dem Zimmer !


Service

6.0

Selten so nettes freundliches Personal gesehen !!!


Gastronomie

6.0

Essen sehr abwechslungsreich, geschmacklich sehr gut, manches würzt man nach, aber das mache ich fast immer ..... Liegt an meinem Geschmack


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr großzügig ! Leider fallen einige kleine Mosaiksteinchen ab... sollte man beibehalten .... Fitness gut und ausreichend ( am Strand joggen viel besser ) Der einzige große Schwachpunkt war leider wie überall : Die Touristen reservieren ab 06.30 Uhr Ihre Liegen ! Gehen dann zum Strand und kommen gegen 15:00 Uhr zurück ! Da muss man gegenwirken, absolut grauenhaft ! Habe einfach Handtücher weg gelegt und mich drauf gelegt ! Bin groß und schwer, hat keiner was gesagt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

Dezember 2019

Erholung garantiert, Sightseeing Fehlanzeige

5.0/6

Das weltweit zweigrößte Riu-Hotel ! Aber: Man merkt die Menge der Leute nicht, da es sehr in die Fläche gebaut ist und sich somit alles "verläuft". Hotel ist sehr schön angelegt und gepflegt. Liegt an einem sehr schönen 17 km langen Sandstrand als einziges Hotel weit und breit. Ruhe am Strand somit garantiert. Schöne Aufteilung der Anlage. Vorderer Teil eine Art Plaza mit Bühne, Bars, kleinen Geschäften und Restaurants. Hinterer Teil einzelne "Blocks" (9 Stück) mit den Zimmern. Alle max. 2 Stockwerke hoch mit schöner orientalisch anmutender Architektur. Dazwischen immer kleine "Palmenoasen". Nationalitäten: 80 % Engländer, 10 % Deutsche, 10 % andere.


Umgebung

5.0

Lage ist sehr einsam, das weiß man aber vorher, wenn man sich mit der Urlaubsplanung für Boa Vista auseinandersetzt. Daher verstehen wir nicht, wieso hier immer wieder gemeckert wird, dass drumrum nix sei. Das wussten wir und sind das "Risiko" eingegangen. Zur Erholung war es sehr geeignet. Man muss sich aber klar sein, dass man vollends auf die Anlage angewiesen ist. Rausgehen ist nicht ! Sandstrand ein Traum, Meer leider zu wild, um rein zu können. Das wussten wir auch und da es genügend Pools


Zimmer

4.0

Waren im 8er-Block einquartiert. Zimmer ausreichend groß und gut ausgestattet. Natürlich sind die Möbel abgewohnt, aber sie dienen ihrem Zweck und das reicht. War sauber und der Blick vom Balkon war auf eine der vielen angelegten Palmenoasen. Hellhörig war es nicht, außer wenn draußen mal wieder ein alkoholisierter Urlauber nachts meinte, die englische Nationalhymne singen zu müssen. War aber zum Glück auch nur selten der Fall. Betten waren nicht so gut. Sind sehr wackelig und eine durchgängige


Service

4.0

Essen und Service waren ausnahmslos gut. Personal war fleißig und freundlich. Wäscheservice hat überhaupt nicht funktioniert, keiner fühlte sich zuständig. War ärgerlich, muss dringend verbessert werden. Nach 3 Tagen dann endlich die Wäsche zurück, nachdem sie "verschwunden" war.


Gastronomie

5.0

Beide große Restaurants waren qualitativ sehr gut, man fand am Buffet immer was leckeres. Getränke (Wein) für uns nicht wirklich gut, aber wir kommen aus einer Weingegend und sind "verwöhnt". Atmosphäre in den Restaurants schön, manchmal etwas laut, aber das ist ja klar, bei so vielen Urlaubern. Wenn man draußen saß, ging es. Abends aber kühl, man brauchte teilweise eine dünne Jacke oder Pulli.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tägliche Shows, die ausnahmslos gut performt waren. Es wird sich sehr viel Mühe gegeben mit Bühnenbild und den Tänzern. Karaokebar ist den Engländern vorbehalten, aber wer es gern macht, soll rein gehen. Disko leer und laut. Hauptpool sehr groß und ständig Animation. Kleinerer Pool weit ab vom Hauptpool und mit kleiner Bar sehr angenehm. Adultspool schön, aber eben nur für die, die Adults only gebucht haben. Wellness und Fitness haben wir nicht gemacht, daher keine Bewertung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edwin (51-55)

Dezember 2019

Sonne tanken auf den Kap Verden

4.0/6

Super nettes Personal. Die Zimmer waren sauber. Die Getränke in Ordnung. Das Essen war für jeden was dabei. Der Strand und das Meer waren gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alfred (51-55)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Schönes, sauberes Hotel, rundherunm offen - somit luftig und angenehm. Zimmer im afrikanischen Stil eingerichtet, sehr gemütlich, Fliesenboden, Rattanmöbel. Fernseher hat nicht funktioniert - ein Anruf - innerhalb von 2 Std. erledigt! Service und Rezeption sehr nett und zuvorkommend. Unkomplizierte Abläufe. Strand weitläufig und supersauber. Perfekt zum Urlaub machen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

Dezember 2019

Abgelegenes großes Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Abgelegenes Hotel am wundervollen Sandstrand, sehr groß, viele Engländer, gute Animation, immer rote Flagge am Meer


Umgebung

4.0

für Aktivitäten schlecht, da keine Stadt in der Nähe für Ruhesuchende perfekt, lange Spaziergänge möglich


Zimmer

3.0

Afrikanischer Stil, etwas hellhörig, wie aber in vielen Hotels, Abfluss riecht etwas


Service

5.0

Gastronomie

5.0

super Auswahl, viel Fisch & Fleisch Bier gut, Cocktails schmecken nicht Softdrinks teilweise nach Chlors aber gesundheitlich unbedenklich


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation macht viel schwimmen im Meer unter eigenen Risiko Ausflüge viele möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

November 2019

Ruhe und Erholung/Spaß am Pool

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel tolle Pools. Aufmerksames Personal.Wir waren sehr zu Frieden. Allerdings wollten wir Ruhe und Erholung.Wer Action und Spaß möchte ist am Pool sehr gut aufgehoben.Ein Großteil der Gäste waren Engländer das war aber kein Problem.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel betrug 30 Min. wobei die Straßen dort hin noch nicht ganz fertig sind (etwas holprig) Ausflüge haben wir nicht gemacht da wir nur ein paar Tage dort waren.Wir wollten uns dort erholen.


Zimmer

5.0

Zimmer waren laut Beschreibung.Betten sind OK


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, aufmerksam und sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Eine riesige Auswahl an Speisen und Super lecker.Alles war Tip Top.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist sehr schön. Animateure haben sich viel mühe gegeben.Die Shows waren klasse. Der feinsandige Strand ist breit und sehr lang.Allerdings sollte man die Wellen und die Ströhmung nicht unterschätzen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

November 2019

Überaus zufrieden

6.0/6

Sehr sauberes Hotel mit extrem Netten und Höflichen Angestellten, super Essen und netten Abendprogramm. Rundum gepflegte Anlage


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Medina (26-30)

November 2019

Umwerfend! Ein perfekter Urlaub!

6.0/6

Mein Freund und ich waren 10 Tage Im November 2019 dort und wir sind begeistert! Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick im etwas moderner eingerichtetem Teil der Anlage. Es war immer, wirklich immer und über all sauber, das Housekeepingteam ist täglich unterwegs, das All inclusive Angebot ist überwältigend und die Abendprogramme immer unterhaltsam. Das Ressort bietet außerdem viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten verteilt über den Tag an. Das Personal ist ausnahmslos freundlich, zuvorkommend und für jeden Spaß zu haben. Außerhalb des Ressorts haben wir bei CabokaiTours eine Quadtour und eine Besichtigungstour des Nordens von Boa Vista gebucht. Auch da waren wir wunschlos glücklich. Die Guides der Quadzone waren super cool drauf, sind ordentlich geheizt, aber dennoch immer aufmerksam und vorsichtig gewesen. Alles in allem eine unglaubliche Fahrt. Schildkröten und Haie waren unterwegs auch zu sehen. Die Nordtour mit Kai selbst war auch ein Highlight der Reise. Zum ersten ist Kai eine sympathische und offene Frau, beantworte alle fragen, unterhält sich und ist auch für Fragen auch nach der Tour zu erreichen. Zum anderen hat sie uns boah Vista in nur 5 Stunden so nah gebracht wie es nur möglich war. Geschichte, kleine heimische Snacks, Kultur und alles was man von einer guten Tour erwartet! Preis-Leistung in beiden Fällen super! Wir sind begeistert. Ganz einfach alles per WhatsApp abgewickelt. Freuen uns aufs nächste Jahr mit ihr! Zum Ende hin ist nur zu sagen, dass es ein wirklich perfekter Urlaub war. Danke an das Hotel und, Quadzone und CaboKaiTours!! Bis nächstes Jahr!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

November 2019

Traumhaftes Cabo verde

6.0/6

Es ist das zweitgrößte Riu Hotel mit 1100 Zimmern, in dem man sich aber gut zurecht findet. Äußerlich im marokkanischen Stil passt es mit dem sandfarbenen Anstrich gut in die Landschaft.


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte 30 Minuten. Das Hotel liegt abseits. Der 20 km breite Sandstrand entschädigt dafür. Man kann wunderbar am Meer entlang laufen. Trotzdem muss man unbedingt die Insel sehen, denn es gibt traumhafte Locations. Wir haben über Baobabtours die große Inselrundtour mit Norden, Westen , Süden und die Tour “ Der wilde Osten “ gebucht und waren sehr zufrieden. Es empfiehlt sich nicht, ein Auto zum Tagespreis von 70€ zu mieten, da es auf der ganzen Insel nur 2 schlecht ausgeb


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind wohl unterschiedlich. Unseres war renovierungsbedürftig. Die Gardinen und der Duschvorhang waren nicht mehr richtig befestigt, im Bad fehlte ein Seifenspender und es dauerte 3 Tage, bis er angebracht wurde. Ansonsten war das Zimmer geräumig, guter Fernseher mit deutschem Programm, großer Kleiderschrank, Kommoden, Kaffee-und Teezubereiter, Wlan, Terrasse, gute Matratzen.


Service

6.0

Das Personal war überaus freundlich und bemüht, Wünsche zu erfüllen. Die Zimmer waren sehr sauber, die Handtücher liebevoll zu Kunstwerken gestaltet.


Gastronomie

5.0

Die Essensauswahl war überaus groß. Es gab Fastfood, kreolische, deutsche und englische Küche im Haupt- und Beachrestaurant. Leider waren die Speisen wenig gewürzt. Man bemühte sich besonders abends um eine gemütliche Atmosphäre. Zusätzlich gab es noch 3 Themenrestaurants ( kapverdisch, italienisch, asiatisch), von denen uns das Asiarestaurant am besten gefiel. Sehr störend waren in den Hauptrestaurants die vielen Katzen, die an den Tischen bettelten und von vielen Touristen gefüttert wurden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab viele Fitnessangebote, einen Spabereich mit Dampfbad und Fitnessraum, eine große Poolanlage mit Bar und Animation, einen kleinen ruhigen Meerwasserpool mit Sicht auf das Meer, der uns am besten gefallen hat. Abends spielten gute Bands am Hauptplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

November 2019

Weil das Gesammtpaket stimmte

6.0/6

Superfreundliches Personal, sehr gutes und abwechslungsreiches Essen, super Strand. In großen und ganzen ein super Urlaub mit leichten abstrichen wegen der veraltete Zimmereinrichtung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Leider in die Jahre gekommen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Massih (31-35)

November 2019

Das beste aus Kap Verden raus geholt

6.0/6

- schöne große Anlage - super professionelle Live-Shows - Hotelanlage sehr sauber - toller Strand - vielfältiges Essen - sehr freundliche Hotelangestellte


Umgebung


Zimmer

- kein Licht in der Dusche - keine Tür zwischen Badezimmer und Schlafzimmer - sehr unangenehmes Licht im Bad - teilweise Geruch im Zimmer - oft Insekten wie Ameisen und Spinnen im Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

- Fenster im Fitnessraum zugeschraubt gewesen - keine gute Luft/Klima - sehr wenige und alte Geräte


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

MARU (56-60)

November 2019

Ein Schönes Hotel zum Entschleunigen.

6.0/6

Das Hotel Traumhaft. Von der Rezeption angefangen. Herr Flavio hat uns alle Wünsche die wir hatten erfüllt. Die Zimmer super sauber. Die Reinigungsdamen sind sehr bemüht. Das AI vom feinsten. Die Hotelanlage wie eine Oase. Herr Usomane der den Pool betreut hat immer ein freundliches Wort und versorgt die Gäste mit frischen Handtüchern. Ein Hotel zum Entschleunigen.


Umgebung

5.0

Transfer ca 30 Minuten. Der Strand vom feinsten. Wir nutzten die Angebote Ausflüge nicht. Die Spaziergänge am Strand waren für uns ausreichend.


Zimmer

6.0

Super schönes Zimmer mit Meerblick. Wir hatten einmal ein Problem mit der Klimaanlage. Diese wurde sofort instandgesetzt. Die Rezeption hat sich auch erkundigt ob alles zu unserer Zufriedenheut ist.


Service

6.0

Vom feinsten egal wo. Baar Themenrestaurant Pool. Gratulation zu diesem Team


Gastronomie

6.0

Alles was man sich wünscht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Gutes Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

mathias (41-45)

November 2019

Ruhe und Entspannung

5.0/6

Das Hotel liegt im Süden der Insel sehr einsam . Sehr weitläufiger Sandstrand und noch keine Hotels links und rechts vom Hotel. Wer Erholung sucht ist hier richtig , denn es gibt hier kein Trubel . Kein Wassersport . Keinen Ort am Hotel wo was statt findet, alles im Hotelkomplex z.B. Abendveranstaltungen. Was mich gestört hat ist das das Hotel zwei Klassengesellschaften verfügt , denn im Katalog und bei mir in der Reisebestätigung stand drin das man den Erwachsenen Bereich ( Adults Only) benutzen kann . Dem ist leider nicht so , der wird durch den Security überwacht wer dort rein geht. Wer nicht den Silber Armband hat wird nicht rein oder durch gelassen, das gleiche wenn man von Strand kommt. Das gleiche gilt für das Bestellrestaurant Kulinarium , nur Zugang mit Silber Armband. Also Zwei Klassengesellschaften auch mittlerweile im Riu Hotel? Über das Essen kann man sich wirklich nicht beschweren , denn es war für alle Geschmäcker was dabei. Was man über die Alkoholischen Getränke nicht sagen kann , außer Bier und Wein, denn es war sehr abenteuerlich was an der Bar zusammen gemixt wurde und der Alkohol den sie hatten wurde eine Sorte für alles sozusagen verkauft ( ausgegeben) . Sehr schlechte Qualität. Sowas kennt man von Riu eigentlich nicht . Und Hochwertige Getränke konnte man leider auch nicht mal für bezahlen bekommen weil nicht vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich und haben immer mit ein lächeln im Gesicht. Der Spa Bereich ist zu empfehlen, das Preis Leistungsverhältnis meiner Meinung nach stimmt . Wenn man genauer hin schaut ist der Hotel komplex schon ein bißchen in die Jahre gekommen . Aber wo das Hotel aber dringend was machen muss ist am Pool . Bei den Holz Übergängen sind die Bretter sehr lose und einige schon so beschädigt das man sich verletzten kann . Als Erwachsener kann man ja aufpassen aber für die Kleinkinder und Kinder ist das doch schon sehr gefährlich , zwecks Verletzung . Aber man sollte nicht nur im Hotel Komplex bleiben sondern auch mal die Insel erkunden, denn sie ist noch nicht so Touristisch verbaut wie andere Inseln , also noch Ur Typisch . Die Insel ist aber dabei die Infrastruktur zu verbessern , z.B. Straßen. Dadurch verkürzt sich auch der Weg vom Flughafen zum Hotel um etwas mehr als 20 min. .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

November 2019

nächstes Jahr zum 6sten Mal vorgesehen

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel, mit exzellentem Personal in allen Bereichen, wir waren daher im 5. Jahr im Hotel und werden auch 2020 Ende Oktober dieses Ruheparadies wieder nutzen.


Umgebung

5.0

35 Minuten vom Flugplatz zum Hotel. Ausflugziele haben wir nicht genutzt


Zimmer

6.0

Gute Ausstattung, alles vorhanden, was ohne Zusatzkosten benötigt wird.


Service

6.0

Excellent, der gesamte Personalstamm ist merkbar mit Leib und Seele dabei


Gastronomie

6.0

Reichhaltige, vielfältige Angebote für jeden Geschmack


Sport & Unterhaltung

5.0

nur oberflächlich genutzt, Entspannung und Strandspaziergänge standen im Vordergrund. Aber alle vorhandenen Einrichtungen machen seit 5 Jahren den gleichen positiven Eindruck


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (66-70)

November 2019

RIU Hotel Boa Vista ist spitze - war schon 2x dort

6.0/6

Sehr angenehm - trotz der Größe - und alles sehr entspannt und sehr, sehr freundliches Personal - trotz hoher Auslastung nirgends überfüllt,- sehr gutes und frisches Angebot an Essen ; zum Entspannen und Verwöhnen-lassen ideal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

BiMiMa (31-35)

Oktober 2019

Grüne Oase in der Wüste von Boa Vista

5.0/6

Nach einer halben Stunde Busfahrt über größtenteils unbefestigten Straßen haben wir das Riu Touareg mitten in der Wüste erreicht. Der erste Eindruck war „Was eine riesengroße Hotelanlage“. Der Check-In ging relativ schnell und wir hatten unsere Zimmer im 5000er Block. Im Nachhinein können wir sagen, dass es für uns die beste Lage war. Unsere Familiensuite war direkt am Pool und relativ zentral gelegen. Somit konnten wir während des Mittagsschlafs unseres Kindes weiter die Zeit am Pool verbringen. Wir hatten immer einen Blick auf unser Zimmer und die Reichweite vom Babyphone war bis zu unseren Liegen ausreichend. Besser ging’s nicht. Die gesamte Hotelanlage war immer sehr gepflegt. Man konnte täglich Gärtner beobachten, die sich um die „grüne Oase in der Wüste“ gekümmert haben. Die Weitläufigkeit lud abends für Spaziergänge ein. Das Kinderparadies (Riuland, Kinderpools) war ein bisschen abgelegen. Die einen mögen diese Ruhe, aber für uns hätte dieser Bereich ruhig näher an der Hauptpoollandschaft gelegen sein können. Das Kinderparadies ist auf jeden Fall noch ausbaufähig. Die Hauptpoollandschaft war echt schön. Auf der Poolbarseite konnte man seine Drinks u.a. im Wasser genießen. Dementsprechend war dieser Bereich von den „Trinkwilligen“ immer gut besucht und es herrschte ein wenig Partystimmung. Wir lagen jedoch immer auf der anderen Seite. Hier war es relativ ruhig und der Pool hatte auf dieser Seite einen flach abfallenden Bereich, welcher super von den Kindern genutzt werden konnte. Einziger Nachteil war, dass man sehr früh am Pool sein musste , um noch freie Liegen zu bekommen. Für uns Frühaufsteher war das zwar kein Problem, aber für Langschläfer wurde es oft schwierig. Die Zimmer waren ebenfalls sehr sauber. Die Familiensuite bot auf jeden Fall genug Platz für uns drei. Der afrikanische Standard war zwar zu spüren, aber auch hier gibt es keinerlei Beanstandungen. Es war immer reichlich Trinkwasser vorhanden und es wurde gründlich gereinigt. Man sollte jedoch an sein Mückenspray denken , wenn man hier hin kommt. Von den Restaurants können wir auch nur positives berichten. Morgens und mittags haben wir immer das Restaurant bei der Poollandschaft genutzt. Die Sauberkeit, die Auswahl der Speisen, der Sevice und und und hat immer gepasst. Abends haben wir dann immer im Hauptrestaurant gegessen. Auch hier waren wir stets zufrieden. Bei 1200 Zimmern und dementsprechend vielen Gästen ist es hier natürlich immer ein bisschen voller, aber das hat uns nie gestört. Die Auswahl und Vielfältigkeit der Speisen war echt super. Der Service ließ auch keine Wünsche offen. Wir haben einmal ein Spezialitätenrestaurant besucht. Anschließend waren wir uns jedoch einig, dass wir dieses nicht nochmal besuchen werden, da uns die Auswahl etc. im Hauptrestaurant einfach besser gefallen hat. Den Spa- bzw. Fitnessbereich haben wir auch genutzt. Im Spabereich haben wir uns eine „Deep Tissue“ Massage gegönnt und waren sehr zufrieden. Der Fitnessbereich bzw. die Fitnessgeräte könnten teilweise mal modernisiert werden. Der Strand war wirklich ein Traum. Selbst hier versucht man den Gästen im Liegenbereich ein bisschen „Grün“ zu bieten. Optisch natürlich wunderschön. Der Strand ist sehr breit und weitläufig. Hier kann man auf jeden Fall einen ausgiebigen Strandspaziergang machen. Das Meer ist sehr unruhig und ständig weht die rote Flagge. Man konnte trotzdem auf eigene Verantwortung immer ins Meer. Unterschätzen sollte man die Wellen und Strömungen aber nicht. Wie man unserer Bewertung schon entnehmen kann, waren wir mit dem gesamten Aufenthalt sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mimima (51-55)

Oktober 2019

Empfehlenswert mit Einschränkungen!

4.0/6

Ich bemühe mich hier um eine faire Bewertung: Strand: Wunderschön. Mit Liegen unter Palmen. Leider durchweg rote Fahne. Man verliert den KV- Schutz, wenn etwas passiert. Das war im Prospekt nicht deutlich. Echtes Mank für Meerliebhaber. Wir sind per Taxi an den Strand nach Sal Rei ausgewichen. Netter Fahrer!!!! Wenig Menschen an einer kleinen Bar mit ein paar Liegen. Toll!!! Essen: Durchweg gut und vielfältig auch in den Themen- Restaurants. Hotel: Hier muss ich ausholen...Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Der Pool, indem die Bar ist, war nicht zu voll aber es galt Partystimmung. Nichts für uns. Der Infinitypool ist insgesamt ruhiger ABER wurde in den letzten Tagen von englischen Mitmenschen " heimgesucht". Sie ließen sich Whiskey in Thermobecher ( kein Witz, ich stand daneben) füllen. Dementsprechend war die Stimmung ab mittags. Geschrei, Rufe, Gejohle über den gesamten Pool hinweg. Deshalb sollte das Hotelmanagment die Pools regelmäßig " im Auge" behalten, wenn dort Hochprozentiges ausgeschenkt wird. Oder besser, sich auf Bier, Wein, Coctails beschränken, finde ich. Da man nicht ins Meer konnte, konnten wir nicht ausweichen!! Zimmer: Naja...Wir waren leider nicht im renovierten Teil und unsere Familiensuite/ Familienzimmer war nur im alten Teil möglich. Afrikanischer Korbstil, optisch nicht unschön aber seeehr in die Jahre gekommen. Das 2. Zimmer nur mit einem kleinen Fenster zum halbseitigen Meerblick, das andere mit den üblichen Bodenfenstern zim Balkon. (Wer Zimmer zum Innenhof gebucht hatte, schaute auf das innenliegende Flurstück. ) Grundsätzliches: Das Hotel wird zu 70% von Engländern gebucht. Nach einigen Gesprächen mit ihnen, wurde uns mehrfach gesagt, was bezahlt wurde. Leider lag es IN JEDEM FALL mehr als deutlich unter unserem Reisepreis. Dieselbe Reise wurde von unseren englischen Gesprächspartnern AUCH BEI DER TUI für fast die HÄLFTE des Reisepreises - in Euro- gebucht. Das ist so nicht ln Ordnung!!!! Uns haben die KapVerden sehr gut gefallen. Nette Menschen, tolle Landschaft. Insgesamt kommen wir wieder, würden aber eher ein anderes Hotel buchen. Das liegt weniger an dem Hotel. Uns war es zu groß und der Strand/ Meer kaum nutzbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Oktober 2019

sehr schön, pool leider extrem überchlort

5.0/6

das hotel ist super. der pool ist leider extrem mit chlor versetzt, sodass baden hier für die augen sehr kratzig ist. tauchen unmöglich.


Umgebung

3.0

in der umgebung gibt es nichts. die insel ist schön. am meer kam nie gebadet werden (warum ist das hotel überhaupt am meer?!)


Zimmer

3.0

alt, matratze ranzig


Service

6.0

top


Gastronomie

5.0

überlaufen, aber lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (56-60)

Oktober 2019

Capo Verde:no stress

6.0/6

Sehr sauber und gepflegt. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Tolle Animation. Tolles und abwechslungsreiches Essen. Allergiker finden auch immer was, ist alles schriftlich ausgezeichnet


Umgebung

6.0

Ca 12 km vom Flughafen entfernt. Sehr einsame ,aber direkt am Strand gelegene Anlage. Sonnenliegen und Schirme am Pool und Strand reichlich vorhanden. Sehr grün bewachsene Anlage,top gepflegt! 2 Ausflüge mit Boa vista Tours von Frank und Andrea Hennicke gemacht.


Zimmer

6.0

Sehr groß und geräumig. Viele Staumöglichkeiten für Kleidung vorhanden. Wasserkocher,Kaffee,Tee ,Safe vorhanden. Wir haben jeden Tag 3 Flaschen (1,5liter)Wasser bekommen,bei Bedarf kann an der Rezeption mehr Wasser bestellt werden. Super Betten, tolles Bad mit 2 Waschbecken,separate Dusche und Toilette. Balkon mit seitlichen Meerblick


Service

6.0

An der Rezeption wurde Deutsch gesprochen. Wir hatten keine Probleme uns zu verständigen. Die Themenrestaurants konnten ohne Probleme gebucht werden. Wir waren im Block 9 untergebracht. Unsere Koffer wurden bei der Ankunft zum Zimmer gebracht und bei der Abreise vom Zimmer abgeholt.


Gastronomie

6.0

Es gab jeden Tag verschiedene Kochstationen mit Fisch und Fleisch. Wir haben uns erfreut am reichhaltigen Angebot. Wir haben zum Essen immer draußen gesessen und tollen Service erfahren dürfen. Wer hier meckert, sollte es erst mal besser machen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam war jung und sehr engagiert. Ein hoch auf Carlos!!! Selber haben wir sehr wenig Animation mitgemacht. Es wurde Beachvolleyball, Wassergymnastik, Yoga,Bingo usw angeboten. Den Spabereich haben wir uns nur angesehen,aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Oktober 2019

Super Hotel und Klasse Urlaub

6.0/6

Super Hotel mit allem was man will. Es ist zwar recht groß aber die Menschen verlaufen sich. Es ist nie zu voll gewesen. Man hat jederzeit noch Liegen bekommen oder Platz zum Essen.


Umgebung

5.0

Um das Hotel herum ist nichts. Aber für einen tollen Hotwlurlaub ist alles da. Transfer vom Flughafen ca 30 Min


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit 4 Personen. Es war schön etwas eng aber zum schlafen war es ok.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maddy (26-30)

Oktober 2019

Immer gerne wieder zum entspannen

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, das Essen ist wunderbar für jeden was dabei. Die Angestellten bemühen sich auch deutsche zu verstehen. Und die Wünsche erfüllen sie auch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus und Chris (46-50)

Oktober 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Sehr nettes aufgestelltes Personal. Themenrestaurants waren nicht soooo überzeugend. Italienisch war nicht so richtig heimelig. Abendunterhaltung war in den RIU's in der Karibik besser. Pool perfekt. Strand der Hammer. Sehr breit(ca. 200 Meter) Gerne wieder. Einzige Frage: Wo geht das Abwasser hin


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (56-60)

Oktober 2019

Viele nützliche Zusatzinfos

6.0/6

Größtes Riu Hotel weltweit mit 1151 Zimmern, aber auch riesigem Grundstück. Ideal zum Entspannen (Adults only Bereich). Kleiner, schöner Flughafen, in dem man beim Abflug nach den Kontrollen noch gut shoppen und auch z.B. Pizza essen kann. Der Fughafen ist oft leer wenn man ankommt. Auch die Einreiseformalitäten waren sehr schnell erledigt. Keine Mücken im Hotel gesichtet (meine Frau ist ein Mückenmagnet!), daher Autan nicht nötig gewesen. Erst zum Ende des Urlaubs einige Fliegen bemerkt. Im Riu Karamboa auf der gleicher Insel gab es zeitgleich Mücken und viele Fliegen (weniger Wind dort), wie uns andere Urlauber mitteilten. Im Riu Hotel auf Sal soll es ebenfalls Mücken geben laut anderen Reiseberichten. Viele zutrauliche, schlanke und gepflegte Katzen in der Hotelanlage, die alle 3 Monate Besuch vom Tierarzt erhalten. Sie erhalten vom Hotel Futter und Wasser, man kann sie aber dennoch (in Maßen) füttern.


Umgebung

5.0

Abgeschiedene Lage, ca. 30 Minuten vom Flughafen (11-2019 mehr oder weniger fixer Preis von 30 Euro pro Strecke (ohne Verhandeln), egal wie viele Personen und Gepäck. Mitten in der Steinwüste. Außerhalb des Hotels ist von einigen sehr unauffälligen Strandhändlern abgesehen absolut nichts außer Steinen. Die abgeschiedene Lage ist aber auch der größte Vorteil. Am ca. 15 Kilometer langen Strand (man kann zusätzlich sogar in die Nachbarbuchten laufen) ist außer diesem Hotel gar nichts, was die Optik


Zimmer

5.0

Solide Zimmer mit schöner Optik, kein Renovierungsrückstand auch wenn es noch das alte, nicht modernisierte Bad war (Block 9 hat z.B. renovierte Bäder, liegt aber außerhalb des Adults only-Bereichs, in dem wir waren). Auch das alte Bad (ohne Tür; die gibt es nur für das WC) sieht manierlich aus, keine Schimmelfugen, gute, große Dusche. Die Schrankmöbel hatten kleinere Gebrauchsschäden, die uns aber nicht gestört haben, da der allgemeine Eindruck des Zimmers gepflegt war (Fliesenboden, dennoch wa


Service

6.0

Sehr viel Personal im Einsatz, dass redlich bemüht und stets sehr freundlich ist. Auf das Abräumen im Speisesaal muss man nie lange warten. Das Personal holt selbst im Buffetrestaurant gerne die Getränke für die Lauffaulen. Ende Oktober (26 bis 32 Grad, stets viel bis sehr viel Wind) saßen wir im Hauptrestaurant zu allen Mahlzeiten stets draußen, es war nie zu kalt oder zu windig, immer angenehm und auch nicht zu heiß. Ähnliches gilt für das Wetter am Strand. Wir haben weder viel geschwitzt noch


Gastronomie

5.0

Die a la carte Restaurants haben uns weder enttäuscht, noch jubeln lassen, es war stets gut. Positiv überrascht waren wir von den Buffets im Hauptrestaurant. Riesige Auswahl, viele Gerichte wechselten täglich, es gab immer wieder neues zu entdecken. Für ein Buffet wirklich gute Qualität und viele Speisen wurden direkt hinter dem Tresen zubereitet, so dass man ggf. auch warten konnte, bis es ganz heiß und frisch auf den Teller kam. Täglich üppige Schinken- und Käsebuffets, jeden Tag eine andere S


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa mit großem Whirlpool (der schien kostenlos zu sein) und Fitnessraum, der stark nach Schimmel roch, da eine Wand schimmelig war). Einige Geräte und viele Hanteln da, das reicht fürs erste, das Center könnte aber besser bestückt sein und verträgt ein paar neuere Geräte. Tolle Strandwanderungen möglich (nichts stört, man sinkt aber relativ stark ein, so dass es etwas beschwerlich ist). Sehr feiner, fast weißer Sand, der nicht zu heiß wird. Trotz dauerhaft roter Flagge konnten wir von 10 Tagen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (41-45)

September 2019

Reisebüro-Tante war super zufrieden! Daumen hoch

5.0/6

Einsam gelegenes Hotel, ideal zum entspannen und chillaxen. Trotz der vielen Zimmer (über 1100) findet jeder seinen Platz Der große Pool ist sehr überlaufen, und voller Engländer, die fröhlich einen heben. Der Pool bei Block 9 ist viel ruhiger und entspannter Uns hat es besser gefallen als das Karamboa, aber minimal. Wahrscheinlich weil wir ein Zimmer mit Meerblick hatten und uns super entspannen konnten.


Umgebung

6.0

mega toller Strand! Bis auf einen Tag sind wir jeden Tag ins Meer gekommen. Waren in Block 9 unterbracht, mit renovierten Zimmern und nahe am kleineren ruhigeren Pool Ausflüge kann ich mit Boa Vista Tours empfehlen.


Zimmer

5.0

es hat uns an nichts gefehlt :-) Ja: es gibt teilweise Abfluss-Gerüche und es ist etwas klamm im Zimmer. Aber das ist zum einen immer noch Afrika und zum Anderen direkt am Meer nicht ungewöhnlich Betten waren super, selten so gut geschlafen.


Service

6.0

mega!!! Super freundliches Personal, sehr gut gelaunt und immer hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Yummie: es war super lecker, sehr viel Auswahl und alles sehr schmackhaft und von sehr guter Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0

RIU Entertainment tagsüber und abends, haben wir aber so gut wie nicht genutzt. Die Shows im RIU Karamboa vor 2 Jahren war besser


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

September 2019

All In Urlaub, wie man ihn sich vorstellt.

4.0/6

Große Hotelanlage, mit Schatten- und Sonnenseiten. Zum Teil geht der Erholungsfaktor aufgrund der Massenabfertigung verloren.


Umgebung

6.0

Zum Anfang: Wir sind eigentlich keine all-inclusive Urlauber, aufgrund eines guten kurzfristigen Angebots und unserem Interesse, die Kapverden kennenzulernen nutzten wir die Gelegenheit und buchten einen 8-tätigen Urlaub im Riu Touareg. Die Aufenthaltsdauer von 8 Tagen war für uns perfekt, da man auf der Insel, wie man vielleicht weiß, nicht viel unternehmen kann. Wir machten während unseres Aufenthalts einen einzigen Ausflug. Diesen buchten wir über eine auf der Insel Boa Vista ansässigen D


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Selina (19-25)

September 2019

Geheimtipp auf Boa Vista!

6.0/6

Sehr schönes Strandhotel mit beheiztem Pool. Das Essen war leider nicht sehr abwechslungsreich aber sonst sehr gut. Die Pools sind groß und meistens sauber. Einziges Manko ist das jeden Tag die Rote Flage gehangen hat und die Wellen zu hoch zum schwimmen im Meer waren.


Umgebung

6.0

Eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt aber dafür ist man für sich. Es gibt nur das Hotel und einen langen Strand.


Zimmer

5.0

Zimmer waren top. Ein bisschen hat die fehlende Badezimmertür gestört, da wenn einer früher aufsteht der andere aufwacht.


Service

5.0

Im großen und ganzen sehr gut aber im Buffet lieber von den männlichen Kellnern bedienen lassen. Diese waren viel motivierter.


Gastronomie

5.0

Essen war gut nur jeden Tag fast das selbe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Tennisplätze und der Fußballplatz sind sehr cool und schön. Sonst ist abends die Animation nichts. Meistens nur eine Band die spielt. Waren eine Woche und es gab nur eine Show.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

DOROTHEA (36-40)

September 2019

Sehr empfehlenswert, würden wir noch mal Buchen .

5.0/6

Sehr schönes Abgeliegenes Hotel.Dort gibt es für jeden was.Strand etwas verlassen,es gibt keinen Getrenke-Service direkt am Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

September 2019

Sorry, nicht nochmal......

3.0/6

Abgewohnt, Zimmer mit Kakerlaken befallen, Zimmer gewechselt, genau das Gleiche. Keine Strandbar, Strandliegen vergammelt, verdreckt, alles ungepflegt und heruntergekommen. Viel zu wenig Toiletten . Zu wenig Personal an den Bars und keine Selbstbedienung an den Getränkeautomaten und Bierzapfern....lange Wartezeiten. Pools schlechter Zustand der Fliesen. 5 Serne sind nicht gerechtfertigt. Personal nur Englischsprachig. Abendprogramm ....naja, Animateure unerfahren und schlecht organisiert, Technik, soweit vorhanden, nicht im Griff. Wir sind von RIU besseres gewöhnt .


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

September 2019

Neues Land erkunden

5.0/6

Ein schönes Hotel Was leider nicht so gut ist ,ist das man im Meer nie schwimmen kann weil immer eine rote Flagge da ist und man nicht im Meer schwimmen kann


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel ging recht fix ca 30 min. Die Lage ist sehr ruhig ,weil in der Umgebung nur Wüste ist .


Zimmer

3.0

Wir haben eine Suite gehabt die wohl etwas größer als die anderen Zimmer war. Uns wurde ein großes Bett zugesprochen es waren leider nur (2 normale zusammengestellte Betten) Nach 5 Tagen wurde uns eine ausklappbare Couch dort hingestellt wo vorher nur 2 Stühle standen . Der Fernseher stand im Wohnraum obwohl man es kennt das er im Bett Bereich steht . Die Zimmer wurden super gereinigt das muss man hervorheben . Und der Kühlschrank war immer mit Wasser gefüllt . Wenn es mal leer war auf anruf


Service

5.0

Das Personal hat sich super um jemanden gekümmert . Wenn man was hatte wurde sich drum gekümmert . Wir hatten mit dem Safe leichte Probleme aber das wurde dann auch geklärt . Man musste nur ein wenig warten . Das Personal an den Bars und auch die Restaurants waren klasse kann man nix gegen aussetzen . Und das Zimmer war immer sauber und ordentlich gereinigt also da gibt es kein wenig zu meckern .


Gastronomie

6.0

Das Essen war super gewesen und für jedem was dabei Das einzige was man machen musste war nachwürzen aber das ist normal weil nicht jeder die Gerichte schärfer ißt


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann eine ganze Menge auf der Insel erleben . Für jeden Wunsch ist was dabei . Meine Frau und ich haben eine Quad Tour gemacht und waren so begeistert gewesen . Die Mitarbeiter von Quad Zone haben sich richtig Mühe gegeben und auch so war das ein super Erlebnis gewesen .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (31-35)

September 2019

Für einen Poolurlaub sehr zu empfehlen!

5.0/6

Sehr großzügige und prima gepflegte Anlage, für unseren Bade- & Erholungsurlaub bestens geeignet. Es ist alles vorhanden um auch aktiv zu sein (Tennis, Fitness) und sich in der Anlage viel zu bewegen ;-) Im Adults only Bereich ist es angenehm ruhig mit gemütlichen Liegemöglichkeiten, auch die Bar ist schön gestaltet und auch Abend kann man entspannt sitzen, vor allem wenn man weniger "Trubel" mag ist dieser Bereich sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt sehr weit abseits, es muss immer eine Fahrt in Anspruch genommen werden um zu Zielen außerhalb des Hotels zu kommen. Es gibt aber zahlreiche Ausflugsangebote, Ausflüge mit BoaVista Tours sind aus unserer Sicht zu empfehlen, hier hat uns die Südtour wirklich überzeugt & einen wunderschönen Tag gestaltet. Der Strand am Hotel ist super schön, feinsandig & sauber, nur leider konnten wir nicht im Meer baden, da permanent rote Flagge herrschte & die Wellen auch entsprechend hoch ware


Zimmer

6.0

Service

6.0

sehr freundlich & zuvorkommendes Personal!


Gastronomie

6.0

super große Auswahl an Speisen, die Themenrestaurants sind sehr zu empfehlen - für uns war vor allem das asiatische Restaurant "Kabuki" ein Highlight mit sehr abwechslungsreichem Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

September 2019

Entspannungsurlaub 👍 - Baden nur im Pool

5.0/6

Saubere Anlage, schöne, geräumige Zimmer, nettes Personal. 80 % der Gäste waren Engländer. Leider ist an 360 von 365 Tagen am Meer die rote Fahne gehisst - aufgrund der extremen Unterströmungen. Schwimmen im Meer also nur bedingt (auf eigene Gefahr) bzw. gar nicht möglich.


Umgebung

5.0

35 min Fahrzeit vom Flughafen


Zimmer

6.0

Gute Betten, Sat-TV, Fön, ebenerdige Dusche, ausreichend Schränke


Service

6.0

Schnelle Erledigung evtl. Reparaturen


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Pool
Lobby
Pool
Pool
Pool
Sonstiges
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Sonstiges
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Pool
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Garten
Strand
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Garten
Gartenanlage
Strand
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Garten
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Pool
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool