Enjoy Resorts Marina Fiskenæs

Enjoy Resorts Marina Fiskenæs

Ort: Grasten

100%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
4.0
Service
0.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Harald (61-65)

Mai 2019

DK Ferienhausurlaub mit Abstrichen

3.0/6

Wir haben für 6 Erw u 2 Kinder das grosse 4 SZ Ferienhaus für eine Woche gemietet.Zuerst waren wir zu dritt.Die Betten sind leider sehr klein. Das Haus war nur oberflächlich gereinigt. Auf der Loggia waren die Aussenmöbel total verdreckt.Unter den Betten fand man noch Sachen vom Vorgänger. Küche war soweit ausgerüstet, nur der Backofen war sehr dreckig.Wifi ist Ok . Betten sind relativ weich. Ein Grill ist vorhanden. Genügend Stühle für die Aussenterasse vorhanden.Wir hatten wellness dazugebucht. Leider ist die gesamte Anlage , ob Schwimmbad oder Wellnessbereich, sehr verdreckt. In den Saunen muss mal Grundgereinigt werden. Im Babybecken ist viel Sand zu erkennen. Was man als Wellnessgänger nicht so kennt, im gesamten Saunabereich muss der Badeanzug getragen werden. Entspannungsbereich mitten im Gesamtbereich .Sehr laut. Energieabrechnung für Haus automatisch und schlecht nachvollziehbar. Kinderhüpfburg u Spielplatz in der Nähe.


Umgebung

4.0

Am Wasser bzw. Noor. Nähe Ortszentrum ca.1.5km


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sophie (19-25)

Oktober 2016

Tolle Ferienwohnung!

5.0/6

Schöne Ferienwohnungen wie man es von Dänemark kennt ! Auch dem Hund hat es super gefallen ! Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

4.0

An sich gute Lage und Umgebung aber leider ist vieles nur im Sommer machbar. Die Eisdiele im Ort hat leider auch Winterpause.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Krølle (56-60)

Juni 2016

Ok, aber eher nicht für outdoor Privatleben

4.0/6

Einzelne Häuser, nett eingerichtet, aber sehr dicht gelegen. Wenn man draussen ist, kaum Privatlegen. Dicht and der Deutsch dänischen Grenze


Umgebung

4.0

Dicht an der Deutsch dänischen Grenze, jedoch die Häuser liegen sehr dicht aneinander. Möchte man draussen sitzen ist kaum ein privatleben möglich, Ist man ein Outdoor typ sollte man sich ein anderes Domizil suchen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2012

Ideal für ein paar entspannte Tage

4.3/6

Um ein paar Tage auszuspannen oder für Familienurlaub ist diese Anlage zu empfehlen. Man darf nur nicht zuviel erwarten. Die Häuser sind schön, zu empfehlen ist die teuere Kategorie aufgrund der Lage.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mathias (19-25)

November 2011

Teuer kaum was zu bieten

3.3/6

es ist schade das die öffnungszeiten für wellness gegen mittag sind und ab 17 uhr dan zu ist oder eben nur für private leute! die stadt ist tot nichts los kaum resturantes wo man schön essen gehen kann,keine bars oder sonst was wo man abends hätte hin gehen können. im hotel muss man strom warm oder kalt wasser bezahlen selbst das solarium und massage. für 3 tage 600 euro ist echt kaum was drin echt schade!!! das hier was für ältere leute aber nichts für jugendliche oder familien!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bärbel (56-60)

Mai 2011

Nicht für Rollstuhlfahrer

3.4/6

Die Häuser sind angemessen groß, liegen aber alle recht dicht beeinander. Ich denke, wenn alle Häuser belegt sind, wird es recht voll und laut. Das Schwimmbad ist sehr, sehr klein.


Umgebung

5.0

Wir hatten ein Haus mit Blick auf die Förde, allerdings lag dazwischen die kleine Straße in die Anlage,. Bei voller Belegung im Sommer sicher sehr laut und staubig.


Zimmer

2.0

Völlig ausreichend für uns, allerdings bin ich Rollstuhlfahrerin und hatte auch ein Rollstuhlfahrerhaus gebucht. Nachteile 1. auf die Terrasse nur über eine Stufe, oder vorn durch die Haustür, die keine Stufe hatte. 2. Überall Türschwellen 3. Die Durchfahrt ins Bad gelang nur leicht schräg und dann hatte ich auf jeder Seite ungefähr 1 cm frei, was mir blaue Hände eintrug


Service

3.0

Personal recht freundlich, allerdings hatten wir abgesprochen am Telefon, dass wir bereits ab 13.00 Uhr kommen könnten. Bei der Anreise durften wir bis 14.00 Uhr warten und dann gab es den dort liegenden Schlüssel.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool eher eine sehr große Badewanne


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christiane (36-40)

März 2011

Nie wieder!

2.7/6

Wir haben direkt nach Anreise kehrt gemacht weil dieses Ferienhaus einen Aufenthalt mit zwei kleinen Kindern nicht mal eine Stunde lang zuließ- geschweige denn 1 Woche wie gebucht. Sämtliches Mobiliar war total verdreckt und schimmelig. Sofakissen, Bettdecken und Matratzen von Flecken übersäht. An den Fensterrahmen dicker Schimmel. Gestank in der Gästetoilette und haufenweise Speisereste in allen Küchenschränken und -schubladen. Das hätte nicht mal eine Putzkolonne in den Griff bekommen, zumal am Samstag-Abend nach unserer Anreise die Rezeption nicht mehr besetzt war und wir nicht um Abhilfe bitten konnten. Wir sind also wieder ins Auto gestiegen und 9 Stunden nach Hause gefahren, wo wir jetzt im sauberen eigenen Haus unseren Urlaub verbringen. Nie wieder Marina Fiskenaes!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (26-30)

Dezember 2010

Silvester im Ferienpark, wir kommen wieder!

5.7/6

Wir haben in diesem wunderschönen Bungalowpark unsere Silvestertage mit Freunden verbracht. Diese Entscheidung haben wir zu keinem Zeitpunkt bereut. Bei Ankunft lud bereits das Panaroma der Ostsee mit den vielen bunten Holzbungalows zum Staunen ein. An der Rezeption dann ein kleiner Schock. Unser Haus war noch nicht bezugsbereit, da die Vormieter unauffindbar waren und deren Hab und Gut sich noch in unserem Haus befand. Kurzerhand wurden wir in der gleichen Kategorie umgebucht und erhielten zudem als Entschädung sogenannte "all-inclusive Bänder" mit denen wir den kompletten Wellnessbereich umsonst nutzen konnten. Sehr zuvorkommend fanden wir. Nach dem ersten Schreck fanden wir unseren Bungalow Nr. 13 in einem einwandfreiem Zustand vor. Sehr schön gestaltete Schlafzimmer (4 DZ), ein Bad mit Whirlpool und Sauna, ein Gäste-WC sowie den großzügigen Wohn-/ Ess- und Kochbereich (wie auf den Fotos zu erkennen ist). Der Park schien komplett ausgebucht, da an jedem Haus mindestens ein Auto vorzufinden war. Das Restaurant haben wir nicht genutzt, da zur Selbsverpflegung wirklich alles Wünschenswerte vorhanden war. Als einzigen Minuspunkt sind die sehr minimalistischen Schalfzimmer anzuführen, in denen wirklich kein Drehen und Wenden möglich war. Die Betten fanden wir aber sauber und als völlig ausreichend vor. Wir kommen bestimmt noch einmal im Sommer wieder um die Landschaft auch einmal fern ab von Schnee und Eis genießen zu können.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole. & Frederick. (31-35)

August 2010

Schön, aber nicht noch einmal.

3.3/6

Die Anlage verfügt eine große Anzahl von Ferienhäuser. Diese stehen dicht nebeneinander. Die Rezeption befindet sind ein einem zentralen Gebäude. Hier gibt es auch ein Restaurant und eine Schwimmhalle und ein Wellnessbereich. Neben einheimischen Familien findet man meist deutsche Gäste.


Umgebung

2.0

Die Lage ist nicht besonders schön. Hier gibt es in Dänemark sehr viel schönere Fleckchen. Zu Fuß erreicht man eine kleine Marina das Städtchen Fiskenaes mit Bäcker, Supermarkt, Restaurants, Tankstelle usw.. Das Hotel hat zwar einen kleinen Strand, dieser ist zum Baden jedoch nicht sehr schön. Wir sind meist ein paar Kilometer weiter gefahren.


Zimmer

4.0

Das Haus entspricht dänischen Standard. Alles vorhanden was man braucht.


Service

2.0

Der Empfang durch die Rezeption war nett. Eine Zimmerreinigung erfolgt immer zwischen den Gästen. Die Mülltonne vor der Haustür wird regelmäßig geleert. Warum die schlechte Bewertung: Die Schwimmhalle hat leider nur von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Wir mussten uns somit nach dem Mittagsschlaf recht beeilen und hätten gern noch länger geplantscht, da das Wetter die gesamte Woche sehr schlecht war. Der Wellnessbereich ist dürftig. Die meisten Saunen waren defekt oder außer. Betrieb. Auch dieser schlos


Gastronomie

4.0

Am Freitag und Samstag gibt es einen Buffet-Abend. Getränke sind all inclusiv für 34 Euro pro Personen. Viel Hunger und Durst mitbringen. Bedienung war sehr nett. An den anderen Tagen hat das Restaurant geschlossen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Schwimmbad ist schön. Das Wasser warm und die Spaßrutsche macht Spass. Nur die Öffnungszeiten führen zum Abzug. Es gibt noch einen kleinen Spielraum mit Bällebad.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

August 2010

Ok - aber nicht super

4.2/6

Die Anlage besteht aus dicht an dicht gebauten, alleinstehenden Ferienhäusern in typ. skandinavischer Holzbauweise. Da die Häuser individuellen Besitzern gehören, aber insgesamt per 'Danland' vermarktet werden, gibt es eine gemeinsame Rezeption. In diesem Rezeptionsgebäude befindet sich auch das Schwimmbad sowie ein Restaurant. Zu unserem Reisezeitpunkt (Anfang August 2010) war die Anlage noch ausgebucht, Urlauber in erster Linie Dänen, Norweger, Deutsche und Schweden (Familien).


Umgebung

4.0

Die Anlage befindet sich am Rande des Ortes Grasten, nur ca 20km nordöstlich der Deutsch-Dänischen Grenze. Grasten ist meiner Meinung nach primär wegen des dortigen Sommerschlosses der Dänischen Königsfamilie bemerkenswert. Da wir bereits etliche Male in Dänemark urlaubten und stets die Nordseeküste (Jütland) gewählt haben, war es von der Lage in Grasten eher 'langweilig' - keine Brandung, keine Dünen etc., aber das wußten wir bereits vorher. Es gibt im wesentlichen zwei Haustypen in der Anlage


Zimmer

5.0

Wir hatten ein zweigeschossiges Haus gebucht, was meiner Meinung nach eine gute Entscheidung war. Unser Haus lag von der Rezeption entfernt, an einer Stichstrasse. Das Haus war sehr schön ausgestattet, und typisch dänisch geschnitten: 4 sehr kleine Schlafzimmer, Badezimmer mit Whirlpool und Sauna, ein Wohnzimmer mit Küche (gut ausgestattet!) sowie ein Wohnzimmer im Obergeschoss mit kleinem Holzofen sowie Sofa, Sessel, TV etc. Waschmaschine, Trockner waren vorhanden und in gutem Zustand. Auf


Service

4.0

Unkomplizierter Check-in auf Deutsch oder Englisch möglich. Das Ferienhaus war bei Übernahme in tip-top Zustand. Eine Reinigung während des Urlaubs gab es nicht. Weitere Service-Leistung haben wir nicht in Anspruch genommen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt ein Restaurant im Clubhaus - wir haben selbst gekocht bzw sehr oft gegrillt, deswegen hierzu keine Aussage möglich.


Sport & Unterhaltung

3.0

SIcherlich war das 'Spaßbad' für uns (11jähriger Sohn) ein Argument, hier im Danland zu buchen. Allerdings hat dieses äußerst merkwürdige Öffnungszeiten (und tatsächlich fliegen alle Badegäste dort für eine Stunde Mittagspause raus!), und ist doch sehr, sehr klein. Insbesondere angesichts der in der Hochsaison dort urlaubenden 100 Familien ist die Waserfläche winzig, Schwimmen ist ausgeschlossen - Familien mit Klein(st)kindern werden dennoch ihren Spaß haben. Das Bad machte den Eindruck als hä


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hendrik (31-35)

Dezember 2009

Super Anlage, nettes unkompliziertes Personal!

5.7/6

Ideale Anlage für Familien. Es gibt nichts auszusetzen! Holz für den Kamin gibt es in der Anlage für 40 DKK / Sack. Wenn man 3 nimmt, kostet es nur 100 DKK. Schwimmbad ist mit im Preis inklusive und ideal für kleine Kinder, jedoch wurde dort mit dem Chlor nicht gespart.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

Oktober 2009

Super erholsamer Urlaub, jederzeit wieder

6.0/6

Sehr saubere Anlage bestehend aus Ferienhäusern.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage.Direkt am Wald undam Wasser. Nach ca 10 Minuten Fussweg ist man im Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten. Nicht sonderlich viele Geschäfte, aber man bekommt Alles.Darunter zwei Supermärkte.


Zimmer

6.0

Im Erdgeschoss große Wohnküche mit allem was man benötigt.Zwei Schlafzimmer(Bettwäsche bringt man sich selber mit oder mietet sie vor Ort. Ein exclusives Badezimmer mit Whirlpool und Sauna(Chlortabletten,Toilettenpapier und Seife bekommt man kostenlos an der Rezeption. Terasse mir Möbeln und Grill. In der ersten Etage Wohnzimmer mit Kaminofen, zwei Schlafzimmern und ein WC mit Trockner und Waschmaschine. Alles sehr sauber


Service

6.0

Personal immer sehr freundlich,schnelle Abhilfe bei Problemen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Kleines beschauliches Erlebnisbad.Alles sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Juli 2008

Wunderbarer erholungs Urlaub

5.4/6

Für Familen sehr gut geeignet für junge Leute eher nicht da es bis zum nächsten Partyvirtel (die Stadt Sonderborg) 30 km entfernung ist und die Taxen und Verpflegungskosten sehr teuer sind in Dänemark. Die nett eingerichen Bungalows sind für den Preis perfekt eingerichtet mit Sauna, Whirpool, einer modernen Küche sowie einem gemütlichen Wohnzimmer mit Kamin. Ich kann nur sagen, würde immer wieder in den Ferienpark Urlaub machen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
1 plan house
2 plan house
Penthouse appartment
Enjoy Resorts Marina Fiskenæs
Enjoy Resorts Marina Fiskenæs
Sauna
Wellnessbereich hamam
Für Kinder
Restaurant Fiskenæs
Sport & Freizeit
Badezimmer
Schimmel
Stuhlkissen
Dreck im Wasserkocher
Sofakissen
Dreck
Schimmel
Sonnenaufgang aus dem Wohzimmer fotografiert
All-inclusive Bändchen zum Wellnessbereich
Ankunft im Park, Blick auf die ersten Bungalows
Eines der 4 Doppelzimmer (sehr eng)
Ofen und Spieleschrank (gefüllt)
Großzügige Essecke mit Blick in die Küche
Nachbarhaus
Whirlpool im Bad
Sauna im Bad
Ansicht Esszimmer
Hausansicht mit Eingangsbereich
Hausnummer
Teil des Wohnzimmers mit Ofen
TV mit Blick in den Flurbereich zu den Zimmern
Häuser Marina Fiskenaes
Schlafzimmer
Schlafzimmer
WC 1.Etage
Wohnzimmer oben andere Ansicht
Wohnzimmer in der 1.Etage
Andere Ansicht Wohnzimmer
Balkon
Wohnzimmer
Ansicht des Hauses von der Straße
Wohnzimmer