Chura Samui

Chura Samui

Ort: Chaweng Beach

100%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.3
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Moritz (19-25)

September 2019

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Das Hotel hat direkte Strandlage, entspricht den 4-Sterne Standards in Südostasien, mehr aber auch nicht. Gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Gute Anbindung an den Flughafen (ca. 5 min.). Nach Cahweng Stadt ca. 10 min. Gute Restaurantmöglichkeiten direkt am Strand.


Umgebung

5.0

Strandlage, am Chaweng Beach. Sehr belebter und beliebter Strand, vor allem bei jungen Leuten, in der Nebensaison angenehm ruhig.


Zimmer

4.0

immer relativ spartanisch eingerichtet. Im Großen und Ganzen sauber.


Service

4.0

Zimmerservice und Frühstücksservice hat leider manchmal etwas überfordert und ungeschickt gewirkt, aber ansonsten freundlich


Gastronomie

5.0

Frühstück a-la-carte, mit europäischer und asiatischer Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Hoteleigene Massage, Pool, am Strand Wassersportmöglichkeiten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (46-50)

Juni 2019

Hotel zum Wohlfühlen

5.0/6

Ein schönes und angenehmes Hotel zum Wohlfühlen Wie die anderen Zimmer sind kann ich nicht sagen. Der Strandabschnitt ist leider etwas von Algen befallen.....


Umgebung

5.0

Zu Fuss alles erreichbar.... oder am besten einen Roller mieten.... Der Strand ist leider etwas von Seegras und Algen befallen... ob das immer so ist???? Strandabschnitt etwas entfernter sind frei davon...


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Strand Villa gebucht und das war perfekt...


Service

6.0

Alle super freundlich und aufmerksam....


Gastronomie

5.0

Frühstück bietet alles was man braucht....


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilma & Eddy (70 >)

April 2019

Wir kommen wieder, weil wir hier die Seele baumeln

6.0/6

Wir sind bereits zum 2. mal im Chura gewesen. Uns beeindruckt immer wieder die Freundlichkeit, Sauberkeit und Ambiance. Gutes Frühstück, sehr guter Kaffee, und gute Cocktails und Snacks an der Strandbar. Mittlerweile betrachten wir alle als unsere Freunde und wir werden, wenn es uns möglich ist, gerne wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Oktober 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir waren jetzt das zweite mal in dem Hotel und würden immer wieder kommen. Das Personal war immer nett und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Juli 2018

Tolles Hotel!

5.0/6

Das Hotelpersonal ist sehr gastfreundlich und zuvorkommend. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und die Zimmer sauber. Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig aber nicht abwechslungsreich. Eventuell sollten mehr Liegen für die Gäste bereit gestellt werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Der Fitnessbereich und der Pool sind sehr gepflegt und bieten ausreichend Platz. Es gibt keinen Wellnessbereich und das Hotel bietet keine Abendveranstaltungen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilma (61-65)

März 2018

Ich würde es jederzeit weiterempfehlen

6.0/6

Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig. Alles sehr sauber, freundliches Personal und toller Service. Tolle zentrale Lage


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (66-70)

März 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Hotel gebucht, Komfort Zimmer. Zimmer bekommen neben Fitnessraum, ganzttägig laut durch Fitnessgeräte. Angeblich kein anderes Zimmer zur Verfügung. Als ich dann das Zimmer verließ um ein anderes Hotel zu suchen, war plötzlich am nächsten Tag ein Zimmer frei.


Umgebung

2.0

Z.B. schmutziger Strandabschnitt vorm Hotel, andere Hotels in der Nähe reinigen Strand regelmäßig.


Zimmer

1.0

Kleiner Tisch, Doppelbett, TV. Habe Zimmer storniert, nicht da geschlafen. Trotzdem wurde halber Preis für 8 Übernachtungen berechnet. Andere Hotels berechnen nur die erste Nacht.


Service

2.0

Unfreundlich, z.B. angeblich gibt es keine 2 Zimmerschlüssel!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tino (36-40)

März 2018

kleine aber feine Urlaubsanlage

5.0/6

ruhige Anlage abseits der Urlauberhochburg. Nur wenige Gehminuten zu Fuß erwarten einem viele Restaurant und Shooppingläden


Umgebung

5.0

schöne Anlage mit leider etwas verschmutzen Strand.


Zimmer

5.0

gut ausgestattete Zimmer mit täglicher Reinigung. Mit Liebe zum Detail begeistert man die Gäste


Service

5.0

aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

normales Frühstück ohne vielfältige Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand, Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristina (31-35)

Februar 2018

Fantastisches Hotel für anspruchsvolle Urlauber

6.0/6

Schönes Designhotel direkt am Strand. Die Anlage ist sehr geschmackvoll. Der Poolbereich hat uns am besten gefallen. Die Sonnenliegen und geschmackvollen Loungemöbel sind super bequem und nicht zu eng angeordnet. An der Poolbar läuft Chillmusik und die Stimmung ist genial.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr bequeme Betten. Grosszügige Zimmer. Coole Einrichtung


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Leckeres Frühstück. Tolles Restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (70 >)

Dezember 2017

Nicht geeignet für Behinderte

4.0/6

Hotel ist für Gehbehinderte Personen nicht empfehlenswert .Sehr viele Stufen bis zur Rezeption,Speisesaal, sowie zum Ausgang der Stadt . Nur für Englischkundige geeignet.Es wird kein Deutsch verstanden.der Strand ist nur über Stufen ohne Geländer erreichbar.


Umgebung

4.0

kurze anfahrt (Transfer)


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (19-25)

September 2017

Schönes Strandhotel

6.0/6

Tolles Hotel in direkter Strandlage. Hier haben wir uns so richtig wohl gefühlt. Unser Bungalow direkt vorne am Strand hatte eine wirklich tolle Aussicht. Auch die Mitarbeiter waren sehr nett. Das Hotel ist auch nicht zu groß.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage an einem tollen Abschnitt. Zu Fuß hat man auch alles was man braucht. Auch einen Supermarkt direkt gegenüber.


Zimmer

6.0

Unser Bungalow direkt vorne am Strand war einfach nur toll!!!!


Service

5.0

Auch hier stimmte alles :)


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut :) (Frühstück)


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Fitnessbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

Mai 2017

Schöne Hotelanlage

5.0/6

Eine nette, relativ kleine Hotelanlage mit allem was man braucht. Die Mitarbeiter sind sehr nett und bemüht. Der Betoncharme des Hotels gefällt uns persönlich sehr gut. Die Anlage ist sauber und gepflegt. Auch der Pool ist sehr schön und von seiner Größe her ausreichend. Zu unserer Reisezeit waren am Strand Liegestühle etc und Liegekörbe aufgestellt. Auch hier war immer ein freier Platz zu finden. Lediglich beim Frühstück hätte es etwas mehr Auswahl an Wurst und Käse geben können. Die Lage des Hotels ist super, Restaurant etc sind nicht weit entfernt. Von der Straße haben wir in der gesamte Anlage nichts mitbekommen. Der Strand ist wunderschön und lädt mit den vielen Sandbänken zu Spaziergängen ein.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (51-55)

März 2017

Bilder versprechen mehr als die Anlage hergibt

2.0/6

Das Hotel bzw. die Zimmer sind im allgemeinen nicht gut ausgestattet. Wir hatten beim Doppelbett lediglich 1 Nachtkonsole, so dass man abends wenn man noch gelesen hat, das Buch auf den Boden legen musste und auch der Abstand zum Fenster war sehr eng bemessen. Die Zimmer sind sehr laut, man hört die Musik und alle anderen Geräusche sehr laut. Das Frühstücksbüffet ist etwas spärlich, 1 Sorte Käse und 1 Sorte Wurst. Aufgefüllt wurde nur nach mehrmaligem anmahnen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Januar 2017

Sehr schönes Hotel & auf jeden Fall zu empfehlen!

6.0/6

Traumhaft!! Gleich sehr herzlich empfangen worden, das Personal war immer freundlich und bemüht. Die ganze Anlage ist sehr schön - das Pool direkt am Meer. Bei der Poolbar gibt es Essen und Trinken und die Möglichkeit, sich massieren zu lassen (nicht in Anspruch genommen). Jedoch ist es nicht möglich, sich am Strand zu legen - der Wasserstand war immer sehr hoch (kurz bevor wir ankamen gab es noch Überschwemmungen) und daher gibt es auch keine Liegen am Strand. Aber da das Pool ja gleich daneben ist, war das nicht schlimm. Frühstück war sehr nett aufgebaut, aber nicht viel Auswahl (wenn überhaupt, dann nur eine Sorte Wurst zB). Aber dafür kann man sich frische Sachen zubereiten lassen, wie zB Omelette oder harte/weiche Eier. Die Zimmer sind sehr schön, das Badezimmer groß. Terrasse war auch vorhanden, wobei man hier gemütlichere Sitzgelegenheiten & einen Tisch aufstellen könnte. Die Lage ist super - nur wenige Gehminuten vom Zentrum der Chaweng Road entfernt, wo es genug Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt. Würde auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

August 2016

Hotel im Betoncharme

2.0/6

die Anlage besteht aus mehreren grauen mit Wellblech gedeckten Gebäuden die dringend mal Farbe brauchen. Es gibt sehr viele Treppen. Eine Lobby fehlt. Das Frühstück musste man im Frühstücksraum an der Straße einnehmen. Am Pool wurde man ständig mit sehr lauter und nerviger Musik beschallt.


Umgebung

6.0

Die fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt 10 min. Sehr schöner Strand und Pool .


Zimmer

1.0

Die Grand Deluxezimmer sind mit grauen Waschbeton Wänden und Fußboden ausgestattet und sehr Dunkel Sie sind sehr spartanisch eingerichtet und haben den Charme eines Bunkers . Die Balkone waren zwar sehr groß hatten aber nicht mal einen Tisch das man vielleicht mal gemütlich was essen oder trinken kann. Was man eigentlich von einem 4 Sterne Hotel erwarten könnte.


Service

2.0

Ab den 1. September gab es einen Manager Wechsel im Hotel. Was zur folge hatte das man ab den 1.09. an der Poolbar weder Getränke noch Essen bekommen hat.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück in diesem angeblichen 4 Sterne Hotel war sehr spartanisch es war keine Auswahl da die letzten 4 Tage hatten wir nicht einmal mehr Wurst. Die Speisen waren auch nicht richtig gekühlt und die Salatsoßen standen in der Wärme und hatten schon eine dunkle Schicht. Es gab auch kaum Salate nur ein Paar eingetrocknete Gurken


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Mai 2016

Nicht schlecht

4.0/6

Kleine saubere Hotelanlage. Moderne Zimmer die gut ausgestattet sind. Großes Bad und es ist alles vorhanden. Was fast in jedem Hotel der Fall ist, dass es einfach zu wenig Schränke gibt. Mit viel Gepäck muss man aus den Koffer leben. Zum Frühstück sind viele Treppen zu laufen. Für Fusskranke ist das Hotel nicht empfehlenswert. Frühstück ist schlecht organisiert. Bestelltes kommt zum Teil nicht an den Tisch. Strand ist recht schön wenn nicht die Wasserscouter, die daneben sind, ständig krach machen würden. Strandlokale hat es in der Nähe genügend. Pool ist soweit in Ordnung. Nach Chaweng sind zu Fuß ca. 10 Minuten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Sprachprobleme besonders im Frühstücksbereich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(36-40)

Mai 2016

Schönes ruhiges Hotel

5.0/6

Ruhiges schönes Hotel, schöne Gartenanlage freundliches Personal. Strandnähe leicht abfallender Strand


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Das Meer ist zum schwimmen durch den sehr leicht abfallenden Strand nicht geeignet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Schöne Zimmer zu wenig Stauraum


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Sehr freundliches hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena und Max (26-30)

April 2016

Schöne Anlage und Umgebung mit kleinen Makeln.

5.0/6

Das Highlight des Hotels ist auf alle Fälle die Lage. Es befinden sich wunderschöne Lokale in unmittelbarer Nähe und auch der Weg ins Zentrum ist nicht weit. Im Gegensatz zu den anderen Anlagen weiter vorne ist es ruhig und der Strandabschnitt immer sauber. Es gibt ausreichend Liegen am Strand und am Pool. Die Anlage und der Pool sind insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand und der Service am Pool ist in Ordnung. Die Getränkepreise sind im Vergleich zu den anderen Lokalen leider sehr hoch. Entäuschend war der Zustand des Fitnessraumes. Er ist sehr klein, so gut wie nie klimatisiert und das einzige Gerät zum Kraftraining war kaputt. Es dauerte insgesamt 10 Tage bis das Gerät repariert wurde. Als Entschädigung dafür wurde uns ein Mongolian BBQ am Strand angeboten. Leider wurde man am Pool von früh bis spät mit teils sehr lauter House Musik beschallt. Dies entsprach leider nicht unserem Geschmak. Ein großer Minsupunkt war der letzte Tag. Da unser Flug erst um 19:45 Uhr nach Hause ging verbrachten wir den Tag noch am Pool. Als wir gegen 11:30 Uhr gerade beim Mittagessen waren kam ein Mitarbeiter des Hotels zu uns und meinte er gibt uns 30 Minuten, dass wir das Zimmer räumen. Es sei in allen Hotels der Welt so, dass man das Zimmer räumen müsse und wir könnten vor dem Abflug im Bad des Fitnessraumes duschen gehen. Wir sind es gewöhnt bis zur Abfahrt zum Flughafen das Zimmer zu behalten und sich dort auch in Ruhe auf den Flug vorbereiten zu können. Zudem war diese sehr schroffe Aufforderung während des Essens mehr als unangebracht. Das Gepäck mussten wir offen an der Rezeption aufbewahren, es gibt auch keinen Raum dafür. Der angebotene Taxiservie vom Hotel ist nicht empfehlenswert. Die Preise sind um einges Höher, als wenn man einfach vor die Tür geht und dort ein Taxi nimmt. Ausflüge sollte ebenfalls in den Büros auf der gegenüberliegenden Straßenseite gebucht werden und nicht über das Hotel. Am Besten ist ein Moped leihen und die Insel selbst erkunden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Gegensatz zu vielen anderen Anlagen weiter weg von der Einflugschneise der Flugzeuge und ist somit um einiges ruhiger. In unmittelbarer Umgebung befinden sich viele Restaurants und Bars direkt am Strand. Auch am Weg ins Zentrum liegen zwei sehr empfehlenswerte Lokale. Zum einen das italienische Restaurant "Prego" und das "Top Ten", dass von einem österreiches Koch geführt wird. Beide preislich in Ordnung und das Essen vorzüglich.


Zimmer

5.0

Gebucht wurde ein Zimmer mit Meerblick. Bei der Ankunft um etwa 23:00 Uhr bekamen wir für eine Nacht ein anderes Zimmer und konnten am zweiten Tag in das gewünscht umziehen. Die Zimmer sind in gepflegtem Zustand, jedoch sehr schlicht eingerichtet. Bei der Ankunft erwartete uns eine Eidechse im Badezimmer, sie war für die 14 Tage auch nicht das einzige Krabbeltier im Zimmer.


Service

4.0

Der Service am Pool war in Ordnung. Die Angestellten sprechen leider alle durch die Bank sehr schlecht Englisch. Beim Frühstück hielt sich der Service eher in Grenzen. Man musste sich meistens selbst darum kümmern, dass man Cafe bekommt. Angeboten wurde der nur sehr selten. Man hatte beim Frühstück auch nicht das Gefühl Willkommen zu sein. Die Angestellten wirkten eher genervt von einem. Zudem ist das Buffetangebot sehr überschaubar. Nach der Beschwerde über den Fitnessraum wurde uns das


Gastronomie

5.0

Jeden Donnerstag gibt es ein Mongolian BBQ am Strand. Dieses ist auf alle Fälle sehr empfehlenswert. Das Essensangebot am Pool ist überschaubar. Die Qualität ist sehr gut, jedoch die Preise viel zu hoch. Die Lokale und Bars direkt am Strand haben ausgezeichnetes Essen zu günstigeren Preisen. Die Lokale schließen um 23:00 Uhr, es gibt aber eine Bar die zum "Your Place" gehört welche etwa bis 02:00 Uhr geöffnet hat. Dort kann man in gemütlichen Sandsäcken am Strand viele verschiedene Cocktail


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand werden mehrere Wassersportaktivitäten angeboten. Diese sind im allgemeinen aber nicht gerade günstig. Das Fitnessstudio ist leider eine totale Entäuschung. Kaputtes Gerät und keine durchgehende Klimatisierung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Oktober 2015

Familiäres Hotel am romantischen Strandabschnitt

5.5/6

Wir waren in der Regenzeit auf Koh Samui. Trotzdem war es meistens sonnig. Zwar gab es an einigen Tagen stündliche Schauer, doch der Regen war angenehm warm. Das Hotel ist sehr familiär. Alle Angestellten sind unvergleichbar freundlich und zuvorkommend - man fühlt sich willkommen und wie in einer großen Familie. Beim Frühstück heißt es Qualität statt Quantität. Die Zimmer sind geräumig - Wohnzimmer und Schlafzimer sind separiert - und von einer großen Feranda mit Sofa umgeben. Die Hotelanlage ist klein, ruhig und in die Vegatation eingebettet. Von dem sich unmittelbar (!) am Strand befindenden Infinity Pool hat man einen atemberaubenden Blick auf das türkisgrüne Wasser und die kleinen Nachbarinseln (toll). Durch die Nebensaison hatten wir den Pool sogar des Öfteren für uns alleine :-) Der Strand ist weiß, feinkörnig und beim Hotel zwar schmal, dafür ungalublich romantisch, da ein großer Baum über den Strand ragt und abends bei den angrenzenden Restaurants bunte Lichter schimmern. Am Strand direkt neben dem Hotel sind fünf Restaurants und Bars, die sehr schick hergerichtet sind mit Kerzen und Leuchtkugeln, die Tische stehen vorm Wasser - Für alle Romatiker ein Muss :-) Von der Qualität ist die LAZY WAVE (dirket nebenan) das beste Restaurant der Insel. Das Garnelen-Curry sollte man probiert haben :-))) Der belebte Chaweng Beach ist, wenn man am Strand entlang geht, zu Fuß 10 - 15 Minuten entfernt. Es kommt einem aber kürzer vor. Auf der anderen Seite des Hotels, zur Straße hin, befinden sich Geldwechselautomaten, Supermärkte, weitere Restaurants und kleine Shops, also alles, was das Herz begehrt. Es war ein super toller Urlaub! Die Insel ist der Hammer! Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias Herrmann (26-30)

März 2015

Schönes Ressort mit deftigen Preisen und Seetang

4.3/6

Es ist ein Resort für Paare oder Singles. Der Strand ist schön mit feinen Sand aber leider läuft man Kilometer um überhaupt schwimmen zu können dazu kommt das direkt vor dem Resort das Wasser mit Algen und Seetang befallen ist und das Wasser teilweise Braun ist. Der Strand könnte auch öfter mal gereinigt werden. Liegen und strandmuscheln sind im super Zustand aber die Preise an der poolbar haben es in sich. Abends im Dunkeln ist die Kulisse ein Traum sowie auf den Bildern


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ajna (31-35)

März 2015

Sehr schönes Hotel

5.3/6

Das war ein super Hotel, wir haben super Zeit dort gehabt und uns richtig gut erholt. Die Preise für das Essen und Getränke (im Vergleich zu anderen Hotels) eher teuer. Sonst war alles super.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Februar 2015

Wenn Preis und Leistung nicht in Relation stehen

4.3/6

Positiv: - Nähe zu Chaweng (ca. 10 Gehminuten) - Ansprechendes und großzügiges Design der Zimmer - Anlage nett gestaltet - Herr Min (Mitarbeiter an der Rezeption, der mit unglaublicher Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ein Gefühl des Willkommenseins vermittelt) - Exzellente Schlafqualität (herrliche Matratzen und Bettwäsche) - Tolle Strandliegen mit Tischchen und Schirm - Gratis Abholung vom und Fahrt zum Flughafen - Supermärkte und Reisebüros gleich vorm Hotel Negativ (in Anbetracht der Tatsache, dass es sich laut Website um ein "luxury beach resort" handelt): - Der Strand war täglich stark mit Müll aus dem Meer verschmutzt, der zudem gestunken hat. Obwohl das Hotel natürlich nichts für die Folgen des Wetters kann, wäre es dennoch angebracht gewesen, den Strand gleich in der Früh zu säubern. Das haben günstigere Hotels in der Umgebung geschafft. - Preise für Getränke und Essen im Hotel sind deutlich überhöht. - Bademäntel wurden erst auf Nachfrage auf's Zimmer gebracht. - Pool: Abgesehen davon, dass der Pool aufgrund der eigenwilligen Gestaltung nicht ganz einfach vom Strand aus zu begehen ist, haben uns folgende Punkte gestört: Abgetretener Kunstrasen Richtung Strand, verschlissene und wackelige Holzbeplankung, die man vorsichtig begehen muss, tote Kakerlake am Poolrand (ganze 2 Tage). - Frühstück: entspricht einem thailändischen 4-Sterne-Standard, man wird (oft mehrmals) nach der Zimmernummer gefragt, was einem das Gefühl eines zu prüfenden Eindringlings gibt, Teller und Besteck werden so schnell abgeräumt, dass man sich nicht erwünscht fühlt (oft hatten wir noch einen Bissen im Mund), der Frühstücksraum liegt offen zum Parkplatz. - Empfang: dieser war für thailändische Verhältnisse eher kühl, wir mussten auf sehr niedrigen Drehstühlen vor der recht hohen Rezeptionstheke sitzen und bekamen so das Gefühl Bittsteller zu sein, die Welcome-Drinks wurden rasch und unpersönlich überreicht. - Das Reinigungspersonal kommt täglich um ca. 17 Uhr, wodurch wir sehr oft auf der Terrasse warten mussten. - Keine Strandtasche - Wir sind dem Hotelmanager zwei Mal begegnet und beide Male hat er nicht gegrüsst. Er ist (bis auf Herrn Min) wohl der Spiegel des Gesamteindrucks.


Umgebung

6.0

Positiv: - Nähe zu Chaweng (ca. 10 Gehminuten) - Nähe zum Flughafen (ca. 15 Minuten) - Strand gleich vorm Hotel - Supermärkte und Reisebüros gleich vorm Hotel (sehr bemühte Dame bei Smile Travel) - Nette und günstige Bars und Restaurants am Strand gleich in der Nähe (Preis-Leistung sowie Atmosphäre stimmen besonders im "Your Place")


Zimmer

6.0

Positiv: - Die Zimmer, wie die gesamte Anlage, sind sehr sauber - Ansprechendes und großzügiges Design der Zimmer (wirken auch gut gewartet) - Angenehm große Terrassen (wohnten in einem Grand Deluxe und die meiste Zeit in einer One Bedroom Suite Seaview) - Exzellente Schlafqualität (herrliche Matratzen und Bettwäsche) - Mückenspray und Mückenspiralen befinden sich am Zimmer und werden täglich nachgefüllt


Service

3.0

Positiv: - Herr Min (Mitarbeiter an der Rezeption, der mit unglaublicher Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ein Gefühl des Willkommenseins vermittelt) - Gute Englischkenntnisse des Rezeptionspersonals - Die Zimmer, wie die gesamte Anlage, sind sehr sauber. - Sehr freundliche Reinigungsdamen und Gärtner Negativ: - Man kann das Personal an der Rezeption als professionell höflich bezeichnen. Gefehlt haben uns jedoch Herzlichkeit und ein Gefühl des Willkommenseins (bis auf Herrn Min). - E


Gastronomie

4.0

Positiv: - Der Früchstücksbereich (auch Restaurant) ist sehr sauber Negativ: - Preise für Getränke und Essen im Hotel sind deutlich überhöht. Kein Wunder, dass kaum jemand an der Bar oder im Restaurant anzutreffen ist. - Das Frühstück entspricht einem thailändischen 4-Sterne-Standard - Beim Frühstück wird man (oft mehrmals) nach der Zimmernummer gefragt, was einem das Gefühl eines zu prüfenden Eindringlings gibt - Teller und Besteck werden so schnell abgeräumt, dass man sich nicht erwüns


Sport & Unterhaltung

3.0

Positiv: - In unmittelbarer Nähe zum Hotelstrand stehen verschiedene Freizeitangebote (entgeltlich) zur Verfügung (Kajak, Parasailing, Jetski, etc.) - Tolle Strandliegen mit Tischchen und Schirm Negativ (die geringe Anzahl an Sonnen liegt vor allem an der Bewertung von Strand und Pool, die uns ein wenig den Urlaub vermiest haben): - Der Strand war täglich stark mit Müll aus dem Meer verschmutzt, der zudem gestunken hat. Obwohl das Hotel natürlich nichts für die Folgen des Wetters kann, wär


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

Oktober 2014

Gibt es nicht

2.5/6

keine 4 sterne, kaputte handtücher keine zahnputzbecher und und und für 4 sterne und neu 2011 renoviert zustand schecht. würde s keinen empfehlen preis leistung stimmt nicht.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Domink (31-35)

September 2014

Top Hotel

6.0/6

“Hotel kann nur Empfohlen werden” 5 von 5 Sternen Überprüfung steht noch aus Der Empfang : Beim erreichen des Hotels, wurde ich äußerst freundlich und höflich von den beiden Mitarbeitern der Rezeption in Empfang genommen und mir wurde auch gleich ein Getränk zur Begrüßung überreicht. Nach dem kurzen sehr unproblematischen Check In im Hotel, wurde ich sogleich von einem der Mitarbeiter ( Min) zu meinem Zimmer begleitet. Er erwies sich als äußerst Kompetent und Hilfsbereit und man fühlte sich durch seine Art sofort willkommen und im Urlaub angekommen. Zimmer: Die Zimmer sind durchaus geräumig, verfügen über ein komfortables großes Badezimmer welches in einem eleganten und modernen Design erstrahlt. Zu dem verfügen die immer über einen großen Außenbalkon oder Terrasse im Erdgeschoss. Pool und Strand : Zum Strand gelangt man Fußläufig durch die kleine gepflegte Anlage und nimmt weniger als 2 Zeit Minuten in Anspruch. Hier angekommen erwartet einen ein gepflegter Strandabschnitt, ein klasse Pool mit tollem Ausblick aufs Meer, so wie gepflegte Liegen und ausreichend Sonnenschirme. Hotel allgemein: Das Hotel bietet ein Frühstücksbuffet an welches über ausreichend Wahlmöglichkeiten verfügt ( Wurst, Käse, Obst, Konfitüre, Eier und diverse andere Köstlichkeiten). Wer allerdings 20 Sorten Wurst erwartet und dann doch nur ein und dieselbe zu sich nimmt, wird hier sicherlich enttäuscht sein und ist dann sicherlich in einem Clubhotel mit 300 Zimmern und mehr besser aufgehoben da man sich hier mehr auf Masse spezialisiert hat als auf Klasse. Das Akyra legt da mehr Wert auf Klasse und die Zufriedenheit eines jeden einzelnen Gastes. Sollte man fragen, Anregungen oder Probleme haben, so stehen einem die Mitarbeiter jederzeit mit einem offenen Ohr entgegen. Besonders hervorzuheben ist der Mitarbeiter Seph der jederzeit die Kundenwünsche entgegen nimmt und versucht auch zu realisieren. Sollte man widererwarten etwas auszusetzen haben, so kann man sich mit Ihm jederzeit über alles Unterhalten und sich sicher sein das sich der Sache umgehend angenommen wird. Für mich war es ein Traumhafter Urlaub und es steht jetzt schon fest das ich erneut wiederkommen werde und zu 100% wieder im Akyra einkehren werde. Ich bedanke mich auf diese Weise noch einmal bei der gesamten Belegschaft des Hotels und wünsche Ihnen weiterhin alles beruflich und privat alles Gute.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

September 2014

Sehr nettes überschaubares hotel

5.2/6

+ sehr nettes hilfsbereites personal + gepflegte überschaubare anlage (keine Massenabfertigung) + optimale lage (nicht direkt im lauten turbulenten Zentrum jedoch zentral genug) + gepflegter strand (...im Gegensatz zu anderen in der Umgebung, könnte jedoch auch besser sein) - nicht ganz so preisgünstige Verpflegung - tw. altersbedingte verschlissene Einrichtung Fazit: definitiv weiterzuempfehlen!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

PeSchi2014 (41-45)

September 2014

Chilliges Adult-only Hotel

5.5/6

Tolles Hotel adults only. Mir gefällt der Waschbeton, der verwendet wurde und dem Zimmer eine gewisse Schlichheit gibt. Ich war übers WE da und hatte Glück nem coolen DJ lauschen zu können: Chillige Musik, barfuß am Strand mit nem Bier in der Hand. Seufz! Will zurück. Essen war super lecker und sehr nettes Personal.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (19-25)

April 2014

Preis / Leistung ist Top! Toller Urlaub

4.7/6

Das Akyra Chura ist ein schönes kleines Resort in Chaweng Beach. Nicht zu groß und nicht zu klein. Wenn man seine Ruhe haben will, ist man dort genau richtig. Und wenn man ein bisschen mehr Trubel und Party haben will, dann läuft man einfach 10 Minuten am Strand entlang und ist mitten in der Stadt mit etlichen Bars, Clubs, Restaurants und Shops. Das Hotel selbst ist sauber und gut gepflegt. Die Zimmer sind schön und und haben alles was man braucht. Meiner Meinung nach verbringt man dort sowieso kaum Zeit, außer zum schlafen. Das Essen im Hotel ist von sehr guter Qualität und es ist von Amerikanisch, Italienisch bis Thai alles dabei. Das romantische Seafood Dinner am Strand ist sehr zu empfehlen. Es ist teuer, aber es ist es wert. Der Pool und Strandbereich ist einladend und der Service ist freundlich und hilfsbereit. Im großen und ganzen ein sehr gelungener Urlaub in einem gelungenen Hotel mit gutem Management. Danke an Seph, Assistant Manager, für seine Bemühungen und persönlichen Service. Wir werden zurück kommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Evi (26-30)

Oktober 2013

Schöne kleine Anlage mit Privatstrand

4.0/6

Wundervolles Appartement mit offener Wanne, Aufbettservice am Abend, toller Pool - Frühstück verbesserungswürdig.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Offene Wanne - ein Traum!


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Wenig Auswahl, aber man wird satt.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

Januar 2013

Jeden Tag Discolärm bis 04:00 früh

3.0/6

Das Hotel ist für Personen die in der Nacht Ruhe suchen nicht zu empfehlen, man hört den Discolärm bis 04:00 früh. Das Hotel kann in diesen Fall nichts dafür da der Lärm von weiter weg kommt, aber als Gast ist das untragbar!!! Reklamationen werden entgegengenommen aber nicht erledigt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

Januar 2013

Ganz nett aber nichts für 14 Tage Badeurlaub

3.8/6

Im großen und ganzen kann man es dort beruhigt ( wenn man sich an die Feuchtigkeit gewöhnt hat) eine Woche aus halten. Allerdings mussten wir bei unserem Aufenthalt dass Zimmer wechseln, da es in dem uns zugewiesenen Zimmer derartig nach Modder, Feuchtigkeit und Schimmel gerochen hat. An Schlaf war dort nicht zu denken. Das neue Zimmer war dann ok. Ansonsten wäre es sehr schön, wenn der Strand etwas öfter vom Unrat befreit werden würde. Andere Hotels schaffen es ja auch. Zumal der Strand bei Flut fast nicht mehr zu sehen ist. Der kleine Pool ist dann natürlich vollkommen überfüllt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günter (51-55)

Januar 2013

Erholsamer Badeurlaub mit kleinen Abstrichen.

4.5/6

Sauberkeit des Pools hätte besser sein können. Strandabschnit vorm Hotel stark verschmutzt. ( lag angeblich am Wetter ). Ansonsten sehr ruhige und dennoch zentrale Lage am Chaweng Beach. Sehr freundliches und hilsbereites Personal.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

Oktober 2012

Hotel ohne Ambiente am schmutzigen Strand

3.4/6

Die Hotelanlage besteht aus eng aneinanderstehenden Häusern ohne Stil und Atmosphäre. Vom Frühstückslokal aus schaut man auf die Wellblechdächer der Häuser. Obwohl das Hotel am Ende vom Chawengbeach liegt, ist es alles andere als ruhig. Vor dem Hotel befindet sich eine Jetskivermietung, die nicht nur viel Lärm machen, sondern den ganzen Tag benzinartige Gerüche verbreiten. Vom Hotel wird das Abwasser ins Meer geleitet, so dass das Wasser vor dem Hotel sehr schmutzig und zum Baden nicht geeignet ist. Das Frühstück ist gut, aber es gibt wenig Auswahl. Das Frühstückspersonal spricht so gut wie kein Englisch. Wir hatten eine Suite, die zwar mit 70 qm angemessen groß ist, aber die Einrichtung hatte keinerlei Stil. Das Bad ist vollkommen offen und daher voll mit Mosquitos. Obwohl das Hotel erst ein Jahr ist, hatten wir Schimmel im Bad. Aufgrund der schlechten Strandverhältnisse und wir uns in dem Hotel nicht wohl gefühlt haben, haben wir nach 2 Tagen ins Anantara umgebucht- ist zwar etwas teuerer, aber um Klassen besser.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evelyn (31-35)

Oktober 2012

Hotel positiv - Insel negativ!

5.3/6

Wundervolles Appartment, 30 Sekunden bis zum Strand. Wundervolles offenes Badezimmer! Jeden Abend "Aufbettservice" mit Betthupferl und Gute-Nacht-Geschichte! Das Frühstück ist einfach, aber hat geschmeckt! Am Pool alles super, ruhig und sauber. Der Strand direkt am Hotel, nervig sind die Strandverkäufer - jedoch wenn man einmal NEIN gesagt hat lassen die einen in Ruhe. Schade, dass "Bananariding" oder Jetski fahren nicht versichert sind und somit alles auf eigene Gefahr gemacht wird - sehr riskant wenn man den Erzählungen einiger Mitreisender lauscht! Die Insel Koh Samui würde ich aber NIE WIEDER besuchen! Shopping sehr teuer (lieber in Bangkok shoopen)!! Überall Müllberge und aller 2 Meter stinkt es anderes nach Essen, Mensch, Abgase ... einfach ekelhaft!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (26-30)

September 2012

Erholung pur!

5.8/6

Sehr schönes stylisches Hotel für jeden der es modern mag. Haben im September 2012 dort einen wunderschönen Urlaub verbracht nachdem wir in dieses Hotel gewechselt haben. Wer Ruhe sucht ist hier richtig!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grit (41-45)

Mai 2012

Perfektes Hotel für perfekten Urlaub

6.0/6

Wir verbrachten Mitte Mai unseren Urlaub im Akyra und ich muß sagen es war alles perfekt, die Zimmer ohne jeden Schnickschnack, sehr großzügig geschnitten, sehr schönes Bad, Wohn und Schlafraum getrennt, schöne Terrasse. Im Pool kann man bei dezenter Chillout Musik wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen. Liegen am Strand und Pool großzügig vorhanden. Kleiner Minuspunkt ist das Meer, sehr flach man muß zimlich weit hinauslaufen. Anlage sehr ruhig gelegen aber dennoch nur paar Minuten vom belebten Zentrum mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften entfernt. Am Abend gibt es einige Restaurants und Bars direkt am Strand. Unser Favorit war die kleine Reggaebar bei "Your Place Restaurant".


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa & Ingo (31-35)

Mai 2012

Neues Hotel mit Wohlfühlfaktor

5.7/6

Das Akyra ist eine sehr schöne, kleine Hotelanlage mit absolutem Wohlfühlfaktor. Mängel gibt es noch keine, da dass Hotel noch sehr neu ist. Die Anlage ist sehr gepflegt, Gärtner und Reinigungspersonal sind den ganzen Tag zu sehen. Die Minibar war kostenpflichtig. Frühstück war ok, frisches Obst und frischgepresste Säfte, jedoch für ein Hotel dieser Preisklasse zu monoton. Das Hotel insgesamt war bei Deutschen sehr beliebt.


Umgebung

6.0

Strand direkt am Hotel, feinsandig. Sehr schöne, neue Strandliegen und Sonnenschirme in ausreichender Anzahl. Leider gab es Nachts eine kleine Strömung sodass am Morgen sehr viel Schmutz angespült wurde. Direkt am Strand war eine sehr lange Sandbank die schön ins Meer hinein führte. Das Wasser war warm und klar. Ausflugsmöglichkeiten sind in Koh Samui eher rar und wenn dann recht teuer. In die belebte Einkaufspassage waren es ca 15 min zu Fuss. Abends war dort immer was los. Der Flughafen ist


Zimmer

6.0

Wir hatten die Deluxe Strandsuite, wunderschön, sauber, tolle Ausstattung. Das Freiluftbad ist super, große Regendusche und Wanne.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, bei Problemen wurde einem immer sofort geholfen. Die Sprachkenntnisse waren eher mäßig, jedoch ausreichend. Das Zimmer war immer sauber und gepflegt. Die Anlage insgesamt in einem sehr guten Zustand.


Gastronomie

4.0

Frühstück wie schon beschrieben. Im Hotel haben wir nur einmal gegessen, da es recht teuer war. Leider musste man im Hotel Servicegebühren extra bezahlen. Essen konnte man am Strand oder im Restaurant in sehr schöner Atmosphäre. In Strand- und Hotelnähe gibt es zahlreiche gute und günstigere Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war nicht groß, aber sehr schön und erfrischend. Wunderschöner Ausblick direkt ins Meer. Duschen und WC waren da. Sonnenliegen absolut ausreichend und Handtücher kostenlos. Sowohl am Strand als auch am Pool wird bedient. Animation gibt es hier keine. Internet ist kostenlos verfügbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter & Ramona (31-35)

April 2012

Schönes Hotel für Ruhesuchende

4.5/6

Das Hotel hat eine überschaubare Größe, kein Bettenbunker, was wir als sehr angenehm empfanden. Da es noch sehr neu ist, gibt es nur wenig Mängel bzw. Abnutzungserscheinungen. Wir hatte eine Deluxe One Bedroom Suite vorne am Meer, mit der wir super zufrieden waren. 70qm groß, bestehend aus Wohnzimmer, Schlafzimmer und großem Badezimmer, welches teilweise offen war, was zwar einerseits schön war, aber andererseits war es tagsüber fast unerträglich heiß, da hier natürlich eine Klimaanlage keinen Sinn macht. Den Sichtbeton muss man mögen, ist für uns kein Grund für Punktabzug. Die Sauberkeit im ganzen Hotel war gut, wir hatten nichts auszusetzen. Das Frühstück ist leider sehr eintönig, eine Sorte Wurst, ab und zu Schinken und eine Sorte Käse ist für ein Hotel der doch gehobenen Preiskategorie wirklich etwas sparsam. Mehr dazu unter "Gastronomie". Die Gäste kamen überwiegend aus Frankreich, Italien, England und Deutschland. Als Familienhotel eher nicht zu empfehlen, hier gibt es bessere Hotels. Meist waren es Paare, die das Hotel besucht haben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am nördlichen und ruhigen Abschnitt des Chaweng-Beach, was für uns optimal war, da wir es gerne etwas ruhiger hatten. Und wollte man trotzdem mal ein wenig Trubel, war man in knapp 10 Minuten auf der lebhaften Chawengroad mit etlichen Geschäften und Restaurants. An der Hauptstraße schräg gegenüber des Hotels befindet sich ein 7 Eleven Shop, in dem man günstig einkaufen kann, wir haben dies insbesondere für Getränke genutzt, die im Hotel doch relativ teuer sind. Das Hotel liegt zw


Zimmer

5.0

Unsere One Bedroom Suite war toll, quasi einzelner freistehender Bungalow mit Wellblechdach mit 70 qm Wohnfläche. Das Bett war super bequem, so gut haben wir lange nicht in einem Hotel geschlafen. Einziger Minuspunkt ist die wirklich sehr geringe Ablage- und Abstellfläche. Wenn man hier wie wir 2 Wochen bleibt, wird es schon schwierig, seine Klamotten unterzubringen. Es ist leider sehr wenig Stauraum vorhanden, was wir angesichts der Zimmergröße nicht verstehen können. Die Einsehbarkeit, die in


Service

5.0

Das Personal ist (bis auf wenige Ausnahmen) immer sehr freundlich und hilfsbereit. Leider sprechen die meisten nur sehr sehr wenig Englisch, so dass es schon mal zum ein oder anderen Missverständnis kommen kann. Die Zimmerreinigung war immer gründlich, schade war nur, als unserem Wunsch, das Bett frisch zu beziehen, nur insofern nachgekommen wurde, dass zwar das Trinkgeld, das wir dafür extra noch hinterlassen haben, gerne genommen wurde, das Bett aber nicht frisch bezogen wurde. Die Minibar auf


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist wie oben bereits erwähnt leider sehr eintönig, eine Sorte Wurst, ab und zu Schinken und eine Sorte Käse ist für ein Hotel der doch gehobenen Preiskategorie wirklich etwas sparsam. Aber immerhin gab es täglich frische Früchte und Omelett bzw. Spiegeleier konnte man sich frisch zubereiten lassen. Negativ war auch, dass nur normaler Kaffee im Preis inbegriffen war, für alles andere musste man einen Aufpreis von umgerechnet 2 Euro pro Tasse zahlen. Generell sind die Preise im Hotel


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool befindet sich fast am Strand, so dass man von dort aus einen schönen Blick aufs Meer hat. Er hat eine sehr übersichtliche Größe, was uns aber nicht gestört hat, da das Hotel nicht ausgebucht war und somit nicht viel los war. Handtücher bekommt man jederzeit frische, man braucht keine Karte oder ähnliches. Liegen und Sonnenschirme gab es ausreichend, sowohl am Pool als auch am Strand, außerdem KEINE Liegenreservierer, das war toll. Auch wenn man erst um 10 an den Strand kam, hat man imme


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wencke (41-45)

April 2012

Schönes Hotel in Chaweng

5.6/6

Das Hotel ist noch relativ neu und uns hat der japanische Stil sehr gut gefallen. Wir haben in einem Bungalow gewohnt und uns hat die grösse und Ausstattung super gefallen. Die Lage ist sehr gut am ruhigen Ende von Chaweng, dennoch ist man in ca. 10 Minuten mitten im Trubel. Am Strand sind auch einige gute Restaurants, wo man abends sehr gut essen kann. Das einzigste das uns nicht gefallen hat, war die Sauberkeit des Wasser, wir haben lieber im Pool gebadet....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

April 2012

Gutes Hotel in guter Lage

5.0/6

Ein schönes Resort mit guter Lage. Das Restaurant ist auf japanische Küche spezialisiert und nicht ganz das was man sich in Thailand erhofft. Aber außerhalb gibt es ja genügend Restaurants. Das Personal war sehr freundlich und der Ausblick von unserem Zimmer war wirklich sehr schön. Einrichtung sehr modern und das Zimmer war sauber.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

März 2012

Schönes Hotel im falschen Ort

4.3/6

Wer Ruhe sucht im Urlaub ist in Chawng definitiv falsch! Ballermann Feeling ist nix dagegen!!! Auf einen Upgrade Wunsch wurde leider überhaupt nicht reagiert! Und das in den Flitterwochen! Sehr schade!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Maria-Luise (66-70)

März 2012

Neues Designhotel in schöner Lage am Strand

5.5/6

Ein neues, sehr gut durchgestyltes Hotel mit schönem Pool und direkter Strandlage. Das Hotel hat ein gutes japanisches Restaurant. Jeden Abend werden sehr liebevoll die Tische am Strand eingedeckt und Lichter aufgestellt. Eine sehr romantische Stimmung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2012

Neues Hotel - leider mit einigen Mängeln

4.2/6

Das Hotel ist neu und im modernen Design erbaut. Die Anlage ist klein und überschaubar. Für Gäste mit Gehbehinderung nicht unbedingt geeignet. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Minibar wurde täglich gefüllt, alle Getränke waren frei! Die Handwaschbecken im Badezimmer haben nur kaltes Wasser. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Bei Regen hatten wir im Badezimmer durch das Fenster starken Wassereinbruch. Im Badezimmer und auf dem Balkon hatten wir jeweils eine Kakerlake. Der sonst in Thailand typische Zimmerservice am Abend, wird hier leider nicht praktiziert.


Umgebung

5.0

Nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt mit direkter Strandlage. Zum Zentrum sind es nur wenige Gehminuten. Das Hotel ist für Ruhesuchende eingeschränkt zu empfehlen, dazu später mehr. Einkaufsmöglichkeiten, Wäscherei ca. 50m entfernt.


Zimmer

3.0

Gebucht hatten wir ursprünglich eine Suite. Alle Zimmer haben zum Weg große Fenster und sind dadurch gut einsehbar. In der Suite ist das Badezimmer offen, am Abend teilweise einsehbar. Wenn mann sich umziehen möchte, muüssen die Vorhänge und Türen geschlossen werden. Unterhaltungen im Badezimmer (auch Toilettengänge) können von den umliegenden Zimmern verfolgt werden. Privatsphäre = 0 Der Kleiderschrank ist ca. 70cm breit, offen, hat eine Kleiderstange mit 6 Bügeln und eine kleine Schublade (


Service

4.0

Die Zimmerreinigung ist eher schlecht, sehr oberflächlich. In den Ecken lag noch viel Staub, Dreck aus der Bauphase und Kokons! Bettwäsche und Handtücher waren teilweise befleckt. In den Zimmern befanden sich an den Wänden und an der Zimmerdecke Kokons (In der Suite ca. 30 Stk.) mit Raupen. Auf unsere Beschwerde/Reklamation wurde gut reagiert, ale beteiligten waren sehr bemüht. Aber für die Kokons hat sich nicht wirklich jemand gekümmert. Da der Kleiderschrank offen war und uns auch niemand sa


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war leider wenig abwechslungsreich. Wer zum Frühstück einen Cappuccino möchte muss diesen bezahlen (2,50€) Die Qualität der Speisen war gut. Abends kann man ganz nett am Strand essen. Das Preisniveau ist etwas höher, dafür die Atmosphäre sehr schön. Die Teller sind sehr nett angerichtet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist eher klein. Am Strand kann noch der kostenlose WLAN - Zugang genutzt werden. Der Fitnessraum ist eher klein. 1 Laufband, 1 Crosstrainer, 1 Hantelbank. Der Strandabschnitt vor dem Hotel wurde erst in den letzten Tagen gereinigt. Am Strand gibt es nur wenige liegen. In den ersten Tagen konnte mann auch gegen 09.30 noch eine Liege bekommen. Als das Hotel gut gebucht war, waren schon Morgens um 07.45 alle Liegen mit Handtücher und Badelatschen belegt. Die Liegen sind ohne Auflage


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (19-25)

Januar 2012

Ruhiges und modernes Hotel in Spitzenlage

5.5/6

Das Akyra liegt am Nord-Ende des Chaweng Beach, einem sehr ruhigen Strandabschnitt. Links und rechts schließen weitere Ressorts an, dennoch sind die Zimmer zwischen hohen Palmen verborgen und man wird nicht gestört. Die Größe der Zimmer variiert nach Kategorie, auch die Nähe zum Strand. Weite Wege gibt es aber für niemandem im Ressort. Das Hotel ist noch nicht alt, deshalb sind gerade Zimmer- und die gesamte Einrichtung der Anlage neu und ansprechend. Bei der Sauberkeit gibt es von meiner Seite keine Beanstandungen, der Betonboden im Zimmer war allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Kinder habe ich im Hotel nur ein einziges gesehen, sonst waren nur Pärchen aus verschiedenen Ländern anwesend - Asiaten genauso wie Europäer.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und hat auch einen Pool, der einen Blick auf den tollen Strand ermöglicht. Der Sand ist weiß und das Wasser blau - was will man mehr. Zudem hat man vom bunten Treiben des Chaweng seine Ruhe und ist dennoch in Gehentfernung zu den Bars, Geschäften und Restaurants. Zum Flughafen sind es mit dem Bus / Taxi nur maximal zehn Minuten, laufen kann man die Strecke aber nicht. Ausflugsmöglichkeiten sind genügend gegeben, den Koh Samui bietet durch die doch begrenzte Fläch


Zimmer

6.0

Super! Große Fenster, sehr sauber, ein ordentliches, geräumiges und aufgeräumtes Bad - faktisch alles, was man sich wünscht. Kühlschrank, Safe (ohne zusätzliche Kosten), Flat-TV (sogar mit einem deutschen Sender), Wasserkocher (Tee gratis), Telefon und Balkon. Klimaanlage war ebenfalls vorhanden. Wie eingangs erwähnt ist das Hotel noch nicht sehr alt, die Einrichtung ist deshalb noch sehr neu und überhaupt nicht abgenutzt.


Service

6.0

Auch hier gibt es keine Abstriche zu machen. Das Personal hat stets das freundliche Lächeln gezeigt, für das Thailand berühmt ist. Ein freundliches Wort der Mitarbeiter an der Rezeption, sobald man vorüber gegangen ist, war ebenso sicher, wie die Freundlichkeit in den Restaurants. Die Zimmerreinigung erfolgte zuverlässig und unauffällig. Die Minibar mit verschiedenen Soft-Drinks und auch lokalem Bier ist frei (!) und wird täglich nachgefüllt. WLAN wird ebenfalls ohne Aufpreis angeboten.


Gastronomie

4.0

Es gibt zwei Lokale, das eine nahe der Rezeption und der Straße, das andere direkt am Pool in Strandnähe. Das Lokal an der Rezeption ist auch das Frühstücksrestaurant. Frühstück wird in Buffetform eingenommen. Die Auswahl hätte hier vor allem bei Wurst und Käse reichhaltiger sein können, darüber hinaus etwas liebevoller gestaltet. Man verstehe mich nicht falsch, es hat nichts gefehlt und es war auch alles sauber, aber für eine Bewertung ohne Abzüge kann man mehr tun! Dinner haben wir in diesem L


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand wurde täglich von Algen, Treibholz und Unrat gereinigt. Es lagen aber nicht viele Gäste dort. Die Mehrzahl orientierte sich am Pool Der ist nicht besonders groß, aber ausreichend. Das Wasser war jedoch etwas kalt. Wenn nicht gerade voller Sonnenschein zu sehen war, konnte es einen schon auch mal frösteln. Bei Sonnenschein hingegen dann eine willkommene Erfrischung. Handtücher waren genug vorhanden und konnten ohne Unterschrift / Towel card einfach genommen werden. Da das Hotel nicht a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Oktober 2011

Schöne Anlage, schlechter Strand

5.0/6

Das im Juni 2011 eröffnete Akyra Chura liegt zwischen dem Kandaburi und Chaba Cabana Resort am nördl. Ende des Chaweng-Beaches....Was eigentlich schon alles über die Lage+Strandqualität aussagt - das Wasser ist dort sehr seicht durch das vorgelagerte Riff, so dass man zum Schwimmen im Meer sehr weit rausgehen muss oder eher in Richtung mittlerer Chawengbeach reinläuft....der Strand vorm Resort ist einigermaßen sauber, aber dort am nördl. Ende der Bucht etwas "naturbelassener" als in der Mitte!! Zum Resort selber - sehr gepflegte Außenanlage, schön angelegte Vegetation...eine steile Treppe führt von der Rezeption zu den Zimmern im Pool-Strandbereich herab.....es gibt mehrere Zimmerkategorien (siehe dazu auch die HP des Resorts), die sich durch Größe und Lage unterscheiden - die Ausstattung ist überall gleich......der Stil ist im schlichten Design gehalten - alles sehr sauber und neu - die Bilder der HP stimmen mit der Realität ein....Die Deluxe-Zimmer im unteren Bereich (Nahe Strand+Pool) sind geräumig ausgestattet mit großem Doppelbett, TV, DVD-Player, Kühlschrank (tägl. eine kleine Auswahl an Getränken frei, wird immer nachgefüllt!!!), Wasserkocher.....riesiger Balkon mit teils Meerblick....großzügiges Badezimmer mit schlichter, aber stylischer Ausstattung - separat abgeteilte Dusche mit zwei Duschkopf-Möglichkeiten und zwei separaten Waschbecken...ebenso etwailige Badeutensilien, genügend Handtücher, Haarföhn, kleines Fenster im Bad..... Insgesamt gesehen ein schönes Resort, welches leider am ungünstigen Strand liegt....wer eher ein "Poolgänger" ist, aber dennoch die Ruhe sucht, ist hier richtig.....zwar ruhig gelegen, aber dennoch schnell und unkompliziert im Zentrum vom Chaweng!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinne (26-30)

August 2011

Akyra im August 2011 - es geht besser

2.8/6

Die Hotelanlage ist neu (Eröffnung ca. im Juni 2011). Es handelt sich um eine kleinere Hotelanlage. Das gute daran ist, dass der Weg vom Zimmer zum Strand relativ kurz ist. Wir hatten ein Deluxe Zimmer inkl. Morgenessen. Die Gästestruktur war in Bezug auf die Nationalitäten und das Alter sehr gemischt. Wir waren im August 2011 während 8 Nächten dort und sind später noch für 5 Nächte ins Hotel Amari gewechselt. Werden beide 4-Sterne Hotels verglichen hat uns das Amari viel besser gefallen, da im Akyra der Service aus unserer Sicht nicht stimmte.


Umgebung

4.0

Das Hotel Akyra liegt am nördlichen Ende des Chaweng Beach. Chaweng ist der Ort auf Koh Samui an dem am Abend und am Strand am meisten los ist. Uns haben die Hotels am nördlichen oder südlichen Ende des Chaweng Beach am besten gefallen. In der Mitte des Chaweng Beach war es uns zu sehr "Ballermannstimmung". Für ins Zentrum von Chaweng sind es vom Hotel Akyra ca. 10-15 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten (7 Eleven) hat es in unmittelbarer Nähe. Auch ein paar Restaurants und Bars sind in den Nachbarh


Zimmer

3.0

Uns hat das Zimmer nicht überzeugt. Leider gibt es keine Tagesvorhänge, sondern nur Nachtvorhänge. Viele Zimmer sind zum Weg ausgerichtet, der durch die Anlage führt. Leider ist somit der Abstand zum gegenüberliegenden Zimmer nur ca. 10-15m. Deshalb musste man immer den Nachtvorhang ziehen, wenn man sich nicht wie in Big Brotzer fühlen wollte. Generell gab es kaum geeigneten Stauraum für T-Shirts etc. im Zimmer. Es gibt nur einen kleinen Schrank, der primär zum Aufhängen von Kleidern geeignet i


Service

2.0

Wie bereits oben erwähnt hat für uns der Service im Hotel Akyra nicht gestimmt. Der Service entspricht nicht einem 4 Sterne-Service. Der Empfang im Hotel und die Tourenberatung waren zwar ok, aber der Rest stimmte einfach nicht überein. Der ganze Service am Strand und am Pool war abhängig von 2-3 Personen im Pool/Strandbereich. Um einen besseren Service zu erhalten hätten wir wohl noch mehr konsumieren und entsprechend mehr Trinkgeld geben müssen. Wir sind aber der Ansicht, dass zuerst der Servi


Gastronomie

3.0

Die Qualität der Getränke und Speisen war ok, der Service stimmte aus unserer Sicht nicht. Wir haben zweimal am Mittag dort gegessen. Da es kaum Gäste hat standen uns dauernd zwei Servicepersonen im Nacken und warteten dass man die Karte zumachte oder die Gabel ablegte. Das Frühstücksbuffet war ok, mehr aber auch nicht. In einem 4 Sterne Restaurant erwarte ich mehr Auswahl. Im Vergleich zum Hotel Amari ist das Frühstücksbuffet vom Hotel Akyra sehr bescheiden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist sehr klein. Keine weitere Unterhaltung am Pool. Den Gästen steht ein kleiner Fitnessraum zur Verfügung und es hat sehr teure Spa-Angebote und teilweise Kochkurse (auch gegen Gebühr).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Strand
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Pool
Bad
Bungalow
Zimmer
Zimmer
Weg zum Strand
Pool bei Dunkelheit
Strand bei Dunkelheit
Hotelrestaurant
Blick vom Strand
Blick beim Frühstück
Blick vom Hotelpool
Weg vom Pool zu den Zimmern
Weg zu den Zimmern
One Bedroom Suite Seaview No. 102
One Bedroom Suite Seaview No. 102_Bedroom
One Bedroom Suite Seaview No. 102_Terrace view
One Bedroom Suite Seaview No. 102_Living room
Müll am Strand inkl. Geruchsbelästigung
Müll am Strand inkl. Geruchsbelästigung
Schöner Ausblick vom Pool
Strand
Anlage
Verschmutzter Strand
Schlafzimmer mit Tür zum offenen Badezimmer
Eingang Badezimmer
Offene Wanne
Badezimmer
Badezimmer
Wohnzimmer
Bungalow von Außen
Weg zum Strand/Pool
Übergang zum Strand
Wanne
Bunglalow
Pool
Hochzeit am Strand
Der Pool
Der Pool
Hotelstrand
Vom Strand zur Rezeption
Blick von Rezeption Richtung Strand
Pool
Frühstücksraum
Suite 103
Suite 103
Suite 103
Händler am Strand
Pool bei Nacht
Hotel Akyra Chura Samui
Hotel Akyra Chura Samui
Suite
Suite
14 Tage - 2 Personen!?
Badezimmer - nach vorne offen
Badezimmer - nach vorne offen
Badezimmer - nach vorne offen
Badezimmer - nach vorne offen
Ungebetene Gäste - mit Inhalt
Kokons
Reinigung!?
Spa
Haupteingang
Strand vor dem Hotel
Bett / Fenster / TV / Balkon
Dusche / Bad
Pool bei Nacht
Blick von der Liege auf den Pool und zum Strand
Chaweng Beach
Blick auf den Chaweng Beach
Weg von Rezeption zum Pool/Strand
Hotel Akyra Chura Samui
Hotel Akyra Chura Samui