Novotel Lombok Resort & Villas

Novotel Lombok Resort & Villas

Ort: Kuta

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Niels (31-35)

August 2019

Gutes Novotel

5.0/6

Die üblich gute Qualität eines Novotel. Natürlich kann man auf Lombokauch günstiger wohnen. Aber wenn man sich mal etwas gönnen will und einen guten Deal bekommt, kann es Das Geld schon wert sein. Das Hotel ist gut gelegen und hat einen Zugang zu einem guten Strand zum surfen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leo (26-30)

März 2019

Tolles Hotel, welches wir gerne wieder besuchen

6.0/6

Ein wirklich sehr schönes Hotel mit tollen Villen, einem sehr guten Frühstück und tollem Personal. Auch der Strandbereich ist erholsam gestaltet und man kann hier die Zeit genießen.


Umgebung

6.0

Wirklich eine schöne Umgebung, die zu Wanderungen einlädt.


Zimmer

5.0

Sehr schöne Villen, die gut gestaltet und sauber sind.


Service

6.0

Das Personal war zu jeder Zeit freundlich, pro-aktiv und interessiert.


Gastronomie

6.0

Wir waren mehrere Tage im Hotel und konnten sowohl das Frühstück, wie auch Mittag- und Abendessen ausführlich testen. Dabei hat uns alles sehr gut geschmeckt und auch die Anrichtung, sowie die Preise sind überzeugend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Oktober 2018

Sehr schönes Strandhotel im Süden von Lombok

6.0/6

Schönes, etwas älteres, aber sehr charmantes Strandhotel. Tolle Lage direkt am Sandstrand. Sehr gut geführtes Hotel - General Manager kam morgens beim Frühstück und erkundigte sich bei jedem Gast nach dem Befinden. Tolles Frühstück direkt am Strand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angie (19-25)

September 2018

Wunderschönes Resort

6.0/6

Wunderschöne Anlage, mit direktem Zugang zum Privatstrand. Wohlfühloase! Durch ein Upgrade kann man eine Poolvilla oder eine Sasak Villa mieten


Umgebung

6.0

Kuta Lombok, wenn man außerhalb etwas unternehmen möchte kann man entweder eine Tour vom Hotel buchen oder selber mit dem Roller fahren. Dies ist sehr zu empfehlen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl von A-Z. Mittag und Abend à la Cart. Es gibt auch Themenabende mit Buffets (amerikanisch)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marmar (36-40)

September 2018

Die Villen sind schön

5.0/6

Nette Anlage mit vielen tollen Villen und grossem Strand. Für den Strand sind wichtig Vadeschuhe sonst wird es schwierig und schmerzhaft schwimmen zu gehen. Hotel etwas Abseits daher ideal Fahrrad oder Roller auszuleihen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

Juli 2018

Sehr gepflegtes (Familien-)Strandresort auf Lombok

6.0/6

Das Resort liegt direkt an einer geschützten Bucht. Die Anlage ist sehr gepflegt. Es gibt mehrere schön angelegte Pools.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer, welches sich aus 2 Doppelzimmer mit Vorraum zusammensetzte. Die Möbel wirkten etwas abgewohnt. Das Badezimmer war neu.


Service

5.0

Im großen und Ganzen waren wir sehr zufrieden, jedoch könnten die Mitarbeiter etwas aufmerksamer sein.


Gastronomie

5.0

Speisen und Getränke waren sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Romuald (41-45)

Juni 2018

Indonesischer Erholungsort für Entspannung und Ruh

5.0/6

Ein sehr gutes Resort direkt am Strand. Sehr ästhetische Zimmer im Hauptgebäude. Traditionelle Zimmer in Sasak Villa. Reichhaltiges Frühstück und freundlicher Service. Zwei Pools. Jeden Tag ein Kino am Strand und Themenabende.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina & Thomas (51-55)

Mai 2018

Ruhiger Ort zum Chillen!

4.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage mit sehr freundlichem Personal und viel grün drumherum. Wir hatten unserer Meinung nach durch ein Upgrade die schönste Unterbringungsmöglichkeit, eine Pollvilla am Strand (603). Wir haben uns jedoch auch das eigentlich gebuchte Zimmer angesehen, welches auch sehr schön aussah (Superior Zimmer mit Kingsizebed). Die Pollvilla war uns auf jeden Fall den Aufpreis wert. Durch das Alleinstellungsmerkmal gab es leider wenig Auswahl bei der Wahl des Restaurants (gibt nur eins in der Anlage). In den nächsten zwei Jahren entstehen jedoch in unmittelbarer Nähe drei weitere Hotelanlagen. Keine Lärmbelästigung durch Bauarbeiten. Allerdings außerhalb der Anlage sehr" plastikbelastet". Beachten sollte man, das die Bucht der Ebbe und Flut unterliegt. Ein Spazierengehen am Strand ist schlecht möglich (Sand zu weich). Zum Baden sollte man Schuhe dabei haben. Ein schöner Ort zum Chillen!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Mai 2018

Schlechter Service, schöner Strand

3.0/6

Service lässt zu wünschen übrig, Sauberkeit im Restaurant eher mittelmäßig (heruntergefallene Lebensmittel bleiben über Tage liegen)


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

Oktober 2017

Tolles Hotel, super Lage, sehr empfehlenswert

6.0/6

Die Villas sind im authentischen "Sasak-Style" sehr geschmackvoll eingerichtet, man fühlt sich von der ersten Minute an wohl. Toller Service vom Check-in bis zum Check-out. Früchtekorb mit persönlichem Anschreiben des General Managers. Viele Kleinigkeiten, die den Urlaub bereichern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einer ruhigen Bucht ca. 10 Fahrminuten von Kuta entfernt. Es hat einen sehr schönen Sandstrand mit Holzliegen und einigen Gazebos. Restaurant und Bar am Strand. Weitere tolle Strände in unmittelbarer Umgebung, sehr einfach mit einem Roller oder dem hoteleigenen Fahrdienst zu erreichen. Flughafen Lombok ist 30 Fahrminuten entfernt. Zu den Gili Inseln ca. 2 Stunden mit Auto/Bus und Boot. Das Hotel bietet verschiedene Ausflüge an.


Zimmer

6.0

Die Villas sind sehr geschmackvoll und ansprechend im "Sasak-Style" eingerichtet mit Holzboden und einem sehr bequemen Himmelbett, einer Minibar sowie einer Kaffeemaschine und einem Wasserkocher für die Zubereitung von Tee. Das Bad ist geräumig und bietet genügend Abstellfläche. Dusche mit Glastür und großem Duschkopf. An der Decke sind Lichtschächte verbaut, so dass Tageslicht eine wohlige Atmosphäre schafft. Vor dem Bungalow ist eine möblierte und überdachte Terrasse. Nicht zu vergessen den pr


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit, sowohl im Restaurant als auch an der Bar oder an der Rezeption. Der General Manager des Hotels, Herr Jan K., ist persönlich im Restaurant anwesend und jederzeit für seine Gäste ansprechbar, was uns sehr gut gefallen hat. Einmal in der Woche gibt es ein sog. "Management-Cocktail" - Cocktails und kleine Häppchen complimentary von der Hotelleitung


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet ist kulinarisch als auch optisch ein Highlight. Es reicht von klassischen Eiergerichten über Obst, Müsli bis hin zu asiatischen Spezialitäten. Abends gibt es täglich wechselnde Themenbüffets (z. B. Asiatisch, amerikanisch oder Italienisch...) mit unterschiedlichen Entertainments, wie z. B. Klassische Tanzvorführungen oder live Musik. Alles sehr lecker und abwechslungsreich. Das Ambiente im Restaurant ist locker und gemütlich mit einer Angenehmen Briese vom Meer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand gibt es vom Tauchkurs oder -Ausflug, Schnorcheltripp, Beachvolleyball, Aqua Gymnastik bis hin zum Yoga viele Aktivitäten. Das Hotel bietet außerdem viele Ausflüge, auch mehrtägige Touren z. B. Zum Mount Rinjjani an. Es gibt eine schöne Poolanlage und ein Fitness Center.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

September 2017

Sehr schöne Hotelanlage

4.0/6

Sehr schön angelegte, gepflegte Hotelanlage. Man findet dort eigentlich alles, was man für den Erholungsurlaub braucht!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb von allem und die Anfahrt ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die Straße zur Anlage wird momentan gebaut. Die Strände in guter Nähe sind traumhaft


Zimmer

5.0

Schöne, saubere Zimmer


Service

5.0

Es wurde bei jedem Anliegen sofort versucht zu helfen


Gastronomie

3.0

Das täglich wechselnde Buffet war super Allerdings war das À la carte Menü war leider etwas enttäuschend! Viele Gerichte, die auf der Karte angeboten werden, waren "not available" - wenn man aber bei einem anderen Kellner bestellt hat, gab es das Gericht plötzlich...


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben eine Yoga Stunde (extra Kosten) mitgemacht und waren begeistert! Die inklusiven Aktivitäten wie Beachvolleyball oder Beachsoccer fanden (wahrscheinlich mangels Teilnahme) leider nicht statt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Conny und Mario (46-50)

September 2017

sehr empfehlenswert für Ruhe suchende Touristen

5.0/6

Sehr schönes Strandhotel, gepflegte Anlage, freundliches Personal, leider für indonesische Verhältnisse hohes Preisniveau. Für Ruhe suchende ideal.


Umgebung

6.0

vom Flughafen in ca. 30 Minuten erreichbar, einziges Manko - überteuerter Transport in den Nachbarort Kuta, ein Shuttleservice wäre da sehr empfehlenswert


Zimmer

5.0

saubere Zimmer, Klimaanlage funktionierte sehr gut, ein paar Kleinigkeiten wären zu erneuern


Service

6.0

sehr freundliches hilfsbereites Personal, insbesondere der Hotelmanager war sehr hilfsbereit und freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

sehr schmackhaft zubereitete Speisen, jeden Abend Themenbuffet, sehr große Auswahl beim Frühstücksbuffett


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viola (31-35)

September 2017

Empfehlenswertes Hotel im Süden der Insel

6.0/6

Sehr schönes Hotel im landestypischen Stil gebaut. Die Zimmer und das Bad sind sehr groß, es fehlt lediglich ein Balkon. Aber stattdessen kann man sich auch abends auf die liegen am Strand setzen. Die Bucht ist lediglich für die Gäste des Hotels und somit sehr ruhig und entspannend. Zu bemängeln sind die doch sehr hohen Preise für Cocktails (ist auf dem Preisniveau wie ein Hauptgericht).


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, etwas ausßerhalb des Ortes. Es ist möglich einen Roller im Hotel zu mieten und an die umliegenden Strände und ins Dorf zu fahren.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und sauber. Ein Balkon fehlt allerdings.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

5.0

Preise sind etwas überteuert aber wenn man bedenkt, dass es das teuerste Hotel des Ortes ist, relativiert sich dies wieder. Alkoholische Getränke könnte etwas günstiger sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (61-65)

September 2017

Eine wunderschöne Anlage in traditionellem Stil

6.0/6

Das Novotel Lombok befindet sich etwas außerhalb von Kuta/Lombok- nicht zu verwechseln mit Kuta / Bali. Es ist eine weitläufige Anlage , die sehr kunstvoll die Traditionen Lomboks widerspiegelt. Ein Großteil der komfortablen Zimmer, allerdings ohne Balkon oder Veranda, befindet sich in einem Haupthaus, es steht auch noch eine kleinere Anzahl teurer Villen zur Verfügung. Das Frühstück wird als ein sehr großzügiges Buffet angeboten. Am wunderschönen Strand sind kleinere Häuschen (Gazebos) , auf denen man es sich gemütlich machen kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (61-65)

September 2017

Sehr empfehlenswerte Anlage im Süden Lomboks

6.0/6

Das Novotel Lombok befindet sich ganz im Süden der Insel nahe des Ortes Kuta. Es ist eine komfortable Hotelanlage, die im Stil der Sassak sehr schön und großzügig angelegt ist. Man hat hier sehr großen Wert aufs Detail gelegt. Die meisten Superior-Zimmer befinden sich in einem größeren Gebäude und sind sehr geräumig , haben allerdings keinen Balkon. Beim Check-In bot man uns ein upgrade in eine Villa an, was aber preislich dann doch unseren Rahmen sprengte. Am Hotel angeschlossen ist ein sehr gepflegter Strand mit Liegehüttchen (gazebos) , wo man bequem seine Zeit verbringen kann. Alles in allem ein sehr gelungener Aufenthalt. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

August 2017

Mir hats gefallen

6.0/6

Mein Aufenthalt dort war super. Die Ausstattungen sind sehr modern. Man fühlt sich sicher und das Personal ist freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Juni 2017

Leider sehr in die Jahre gekommen, einige Mängel!

4.0/6

Wir waren 2011 zum ersten Mal im Novotel, waren damals eigentlich recht zufrieden. Auch für dieses Jahr gab es ja irgendwie keine Alternative, deshalb buchten wir es wieder. Diesmal als Familie mit zwei Teenagern. Der Strand bzw. die Location ist ja auch superschön und wir freuten uns wirklich darauf. Wo fange ich an? Der neue Manager (erst seit ca. Jan. tätig) ist sehr nett. Nach freundlichem email-Kontakt bat er uns ein Upgrade an auf zwei Deluxe-Zimmern mit connecting door. Das Personal an der Rezeption zeigte sich sehr professionell und freundlich, hier klappte alles ohne Probleme. Unsere beiden Zimmer mit jeweils kleiner Terrasse waren wie die normalen Superior-Zimmer renoviert und wirklich schön - zum Wohlfühlen! Inzwischen zeigen sich leichte Abnutzungserscheinungen, ist aber nicht wirlich schimm. Gemütliches, grosses Sofa, Loungechair, grosser Flat-TV, genügend Ablagemöglichkeiten, viele Spiegel, wohnlicher Boden in Holzoptik. Das Bad war ebenfalls sehr schön, getrennt vom Schlafzimmer durch eine Schiebetür. Sehr harte Matratzen, Zimmertüren etwas schwierig zu öffnen. Das Housekeeping arbeitete nicht einem Hotel dieser Kategorie entsprechend, es war leider immer nur grob sauber. z.B. wurden Flecken auf dem Badspiegel etc. nicht enfernt. Das Personal im Allgemeinen war teilweise sehr jung und entsprechend unerfahren, Englischkenntnisses Fehlanzeige. Gegrüsst wurden wir auch nicht von jedem, das finde ich z.B. ist ein Muss! Sehr freundlich ist wahrlich anders. Renovierungsbedürftig ist auf jeden Fall das Hotelgebäude ansich. Sprich Restaurants, Bereich Billiard, öffentliche Toiletten. Wände, Säulen, Böden....vor allem beim Frühstück fiel uns das extrem auf. Keine Wohlfühloase mehr, dieses Restaurant! Die zugehörigen Toiletten waren übrigens unter aller Kanonen, defekte Toilettenspülung und unsauber. Die völlig desolate Tischtennisplatte am Kinderbecken gehört definitiv in den Müll, die total veralgte Dusche am Pool ist wahrlich ekelerregend. Ich musste kurz überlegen, ob ich drunter bleibe. Und nein, wir sind nicht die kleinkarierten Urlauber. Wir reisen seit vielen Jahren nach Südostasien und wissen, was wir wo erwarten dürfen. In einem Hotel dieser Preisklasse geht so etwas einfach gar nicht! Der erhöhte Pool am Strand ist richtig toll, angenehme Temperatur. Der Pool nebenan mit Massagedüsen ist jetzt ein Kinderpool mit zwei hässlichen, kleinen blauen Rutschen. Wir waren ganz schön erschrocken! War früher eine Oase der Ruhe und Entspannung. Der dritte Pool in der Mitte der Anlage war zu unserer Zeit leider geschlossen, under construction. Sehr schön waren die vielen Bales am Strand, sehr gemütlich. Strandhandtücher bekommt man ganz unkonventionell am Strand. Am Nachmittag werden leckere Kuchenstückchen verteilt, super! Sehr schön, dass jetzt Animation angeboten wird wie z.B. Fussball am Strand am Nachmittag, morgens Affen füttern oder Sonnenaufgangsspaziergang. Jeden Nachmittag bekam man einen Infozettel auf`s Zimmer, was am darauffolgenden Tag geboten wird, inklusive (unzuverlässiger) Wettervorhersage. Wird sonst ohne fahrbaren Untersatz recht schnell langweilig im Hotel. Wifi war top, sogar am Strand. Die nervigen Strandverkäufer hat man übrigens erfolgreich verbannt, war schon ein Manko damals. Sie warten zwar am Hotelausgang Richtung Nachbarstrand, damit kann man ja aber leben. Der Strand ist bei entsprechendem Wetter/Tide sehr malerisch, türkisfarben, der Sand recht hell. Leider gibt es hier jetzt einen Bauzaun, der die neue Baustelle in der Bucht ankündigt. Stören tut er bis jetzt kaum, nur zu sehen, wenn man am Strand entlang läuft. Ganz am Ende des Strandes gab es eine ganz einfache Hütte, die Getränke und wohl auch Essen anbietet - letzteres kann ich kaum glauben. Essen würde hier wohl kein Europäer was. Das Meer ist nicht sehr klar, schnorcheln geht also nicht. Getränke und Speisen sind unverhältnismässig teuer für Indonesien. In diesem Hotel in seinem jetzigen Zustand sowieso nicht mal ansatzweise gerechtfertigt. Nie sahen wir jemanden etwas trinken oder essen, kein Wunder. Wirklich eine Frechheit! 110000 Rp ein günstiges Essen, 190000 Rp. ein teueres wie z.B. Steak. Also durchschnittlich 10 Euro, dafür esse ich im Ort 3x am Tag. Wir essen gerne auch mal im Hotel und wissen, dass es dort immer viel mehr kostet. Aber ein solcher Unterschied - das ist einfach nur Abzocke. Falls man ohne Gefährt ans Hotel gefesselt ist, geht man entweder dort Abendessen inklusive Show oder man bleibt sich selbst überlassen. Wir hatten für alle Tage ein Moped, gingen aber später gerne zum Billiardspielen mit den Kindern. Nie kam irgend jemand, um Getränke anzubieten. Bezüglich Verpflegung können wir nur das Frühstück beurteilen und das hat seit unserem letzten Besuch schwer abgebaut. Die Location ansich ist zwar ganz nett, der "Bauer" muss halt immer noch lustlos stundenlang am Strand abgehen mit seinen beiden Kühen.... Ach ja, wer hat`s gesehen? Auf den beiden Good Morning-Schildern steht hintendrauf "Merry Christmas". Wir waren ganz perplex. Gibt`s da dann kein Neues? Das Hauptrestaurant ansich ist wie schon erwähnt extrem abgewohnt, das geht finde ich gar nicht mehr. Das Frühstück fast schon unterdurchschnittlich, ich hatte mir nach den neuesten Bewertungen zumindest ein bisschen mehr erwartet! Auch hier fällt extrem auf, dass das Personal schlecht geschult ist. Selten so erlebt! Zumindest der Eiermann sollte gut verstehen bzw. aufmerksam sein. Die Speisen ansich waren recht unappetitlich dargeboten. Käse und Fisch, Joghurt und Müsli z.B.....da mochte man nur ungern zugreifen! Die warmen Speisen waren nur mittelmässig, die Crêpes okay. Der Saft wie schon von vielen anderen berichtet unter aller Kanonen, künstlich und pappig süss. Eine Frechheit! Ein paar Tage hier waren perfekt, da wir die tollen Strände abklappern wollten. Das Leihen der Mopeds im Hotel hat tadellos geklappt. Unbedingt zu Fuss über die (neu renovierte) Holzbrücke zum Nachbarstrand laufen. Wir hatten spektakuläre Wellen aufgrund Vollmond, der Wahnsinn. Es gibt ein paar Buden, hier kann man Getränke kaufen. Den Hügel oberhalb erklimmen ist auch total schön. Ein tolles Panorama, man kann beide Strände bestaunen. Sehr schön, vor allem zum Sonnenuntergang. Spätestens, wenn die neuen Hotels fertig sind (Kuta ist inzwischen eine einzige, grosse Baustelle), wird das Novotel umdenken müssen. Schliessen und neu renovieren, anders wird es nicht mehr funktionieren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kim (41-45)

Juni 2017

20 Jahre altes u. abgewohntes Hotel

3.0/6

Leider war das Notovel auf Lombok eher ein Reinfall: Die Anlage ist eigentlich nett als Sasak-Dorf gebaut. Das sieht ein wenig wie Südsee-Romantik aus, vom Nahen wirkt alles allerdings recht pappig. Die Villen sehen von außen ebenfalls nett aus, sind aber innen ein wenig schmuddelig und verbraucht. Sie sind 20 Jahre alt und es besteht Erneuerungsbedarf. Das ist bei einem Hotel mit einem Preis von über 200€ die Nacht eigentlich nicht akzeptabel. Das Frühstück ist zwar als Buffet mit einer recht großen Auswahl und durchaus guten Speisen, leider wird alles aber wenig hochwertig präsentiert. Das Personal ist zumeist sehr freundlich und bemüht. Kann aber oft nur schlecht Englisch. Die Lage in Kuta mit seinen vielen traumhaften Stränden ist natürlich ideal. Das Hotel ist in Bezug auf die Lage top, bezogen auf die Ausstattung aber ein Flop und von daher nur bedingt zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Teilweise gute Speisen, die aber schlecht präsentiert werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bruno (46-50)

Januar 2017

Tolle Lage direkt am Strand

4.0/6

Lage sehr idyllisch an einem weissen Sandstrand - naja, eigentlich ist es nicht nur feiner Sand, sondern eine Mischung aus Sand, kleinen Kieselsteinen und Muschelresten, aber das tut der Sache keinen Abbruch. Das Hotel hat sehr freundliches Personal, nett eingerichtete ZImmer mit einigen klitzekleinen Mangeln, ueber die man aber gerne hinwegsieht und trotz derer es sich aber gut dort aushalten laesst. Auch das Fruehstueck und Restaurant waren durchaus ansprechend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bastian (31-35)

November 2016

Unser schlechtestes Hotel in Lombok

2.0/6

Wir waren 3 Wochen in Lombok und während dieser Zeit in 5 verschiedenen Hotels. Das Novotel war dabei das teuerste Hotel und zeitgleich das Hotel, was uns am wenigsten gefallen hat. Die Qunci Villas kosten etwas weniger, fanden wir (mit Ausnahmer des Sandstrandes) aber in allen Punkten viel besser. Anbei folgende negative Punkte im Novotel - das einchecken hat über eine Stunde gedauert und uns wurde während dieser Zeit ein kleines Getränk gereicht - unser Klimaanlage hat an einem Abend nicht funktioniert (bei 34 Grad im Zimmer und sehr hoher Luftfeuchtigkeit). Das kann passieren, ist aber ärgerlich. Wir wären mit einer Einladung zu einem Getränk während der Wartezeit zufrieden gewesen. Stattdessen wussten wir nicht, ob und was repariert wird. Mehrfaches anrufen an der Rezeption war erfolglos, sodass wir dort hingehen mussten. Wir haben am Folgetag um 17 Uhr nach einem Late Check Out für unseren Abreisetag gefragt und dann wurde uns mitgeteilt, dass wir als Entschädigung ohnehin zum essen eingeladen wären. Wann hätte man uns das mitgeteilt, wenn wir nicht gefragt hätten? - unfreundliches Personal an der Rezeption. Wir mussten uns z.B. anhören, dass wir nicht mehr Leistung erwarten können, nur weil wir mehr zahlen als in anderen Hotels. - Kaffee und Tee wurde beim Frühstück entweder gar nicht oder erst sehr spät angeboten, obwohl das Restaurant nicht voll besetzt war. Theoretisch hätte man sich frisches Obst als Saft trinken können, die Station war jedoch 3 Tage unbesetzt. Die Crepe Station war ca. 15 min unbesetzt. - Gäste kamen ohne T-Shirt zum Frühstück und wurden darauf vom Personal nicht angesprochen. Fanden wir unpassend.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen. Man ist daher entweder auf das Hotel angewiesen oder muss mit dem Taxi/ Roller nach Kuta fahren. Der Rollerverleih vor dem Hotel hat 100.000 Rp gekostet, sonst haben wir 50-60.000 pro Tag pro Roller gezahlt. Strand und Aussicht von den angrenzenden Hügel ist sehr schön


Zimmer

2.0

Zimmer sind sehr europäisch und die meisten ohne Balkon. Hat uns nicht so gut gefallen.


Service

2.0

sehr schlecht. Beim Frühstück wurde Kaffee und Tee nicht oder sehr spät serviert, Getränkestation nie, Crepestation nur zeitweise besetzt, lange Wartezeiten bei der Bestellung am Abendessen


Gastronomie

1.0

schlecht. Wir haben das Buffet als Abendessen probiert und das meiste war kalt und geschmacktlich nicht gut. Im Verhältnis zum Essen in anderen Hotels war die Gastronomie schon schlecht und sehr teuer, im Vergleich zu Restaurants außerhalb des Hotels unterirdisch. Aufgrund der Lage ist es jedoch schwieriger zu diesen zu gelangen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wurde angeboten aber von keinem Gast genutzt. Tagsüber konnte man kostenlos Boule Kugeln ausliehen, was nett war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

November 2016

Etwas für "verliebte"

6.0/6

Sehr schönes Beachhotel im balinesischen Stil. Schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch alles sauber und funktionsfähig. Wunderschöner Privatstrand mit ausreichenden Liegemöglichkeiten. Auch Pool sehr schön. Essen ist eher durchschnittlich, Preise hoch. Leider keine Möglichkeit von Streetfood oder Einkauf. Hotel liegt total Abseits für "unmotorisierte" Gäste.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Baschi Be (31-35)

August 2016

Sauberes Hotel, aber muss nicht noch einmal sein

4.0/6

Die Anlage ist sauber und gemütlich, jedoch recht übersichtlich. Die Villa mit privatem Pool war recht grosszügig und modern eingerichtet.


Umgebung

3.0

Wir haben ausserhalb der Anlage nicht viel von Lombok gesehen, hatten aber auch den Eindruck, dass es nicht sehr viel zu tun gibt.


Zimmer

5.0

Die Villa mit privatem Pool ist modern und grosszügig, zudem sehr sauber. Das grosse Bett war sehr gemütlich. Im Aussenbereich gab es private Liegen am eigenen Pool, eine Essecke sowie eine Couch mit Salontisch. Auf dem Zimmer gab es eine Kaffemaschine, einen grossen TV, eine Minibar sowie eine Regendusche,


Service

4.0

Wir hatten einen gratis Shuttle zum Flughafen, welcher super funktioniert hat. Das Personal ist in der ganzen Anlage sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

3.0

Abends gab es am Strand Buffet mit täglich wechselndem Motto. Leider ist der Wind am Strand recht stark, sodass die Brenner das Essen nicht warmhalten können, das Essen ist oft kalt. Das Frühstücksangebot ist okay. Wir hatten integriertes Frühstück auf dem Berg, was leider nicht sehr schön war. Um uns herum hatte es viel Abfall, da kommt mein Appetit auf.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben ausserhalb der Anlage nicht viel von Lombok gesehen, hatten aber auch den Eindruck, dass es nicht sehr viel zu tun gibt. Es gibt Ausflüge zum Tauchen und Schnorcheln, dafür muss man dann aber weiter weg fahren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luka (26-30)

November 2015

Einfach toll!

6.0/6

Das Hotel ist wunderschoen, bis ins kleinste Deatil! Die Mitarbeiter sind freundlich, die Anlage ist im besten Zustand und sehr sauber und mein absolutes Highlight ist das Fruehstueck : dort gab es alles und noch viel mehr , frische Fruchtsaefte, Pfannekuchen und sogar einen richtigen Kaeseaufschnitt und leckeres Brot! Leider haben wir an einem Morgen das Fruehstuck auf dem Berg gebucht, was ich leider nciht empfehlen kann und nichtmal ansatzweise mit dem im Hotel selbst zu vergleichen ist. Also lieber vom Strandrestaurant aus geniesen :)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

November 2015

Schönes Hotel

5.6/6

Ein schönes Hotel mit (noch) eigenem Strand (es sollen in der Bucht weitere Hotels entstehen). Als wir dort waren, war absolute low-season, so dass nur sehr wenige Gäste im Hotel waren. Das war tatsächlich herrlich. Wahrscheinlich wird das schöne Urlaubsgefühl etwas getrübt, wenn das Hotel voll ausgebucht ist.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (51-55)

August 2015

Sher schönes aber leider relativ teures Hotel

5.3/6

Die Hotelanlage hat uns sehr gut gefallen, der Strand ist schön, auch wenn die unbebauten Strände an der Südküste Lomboks natürlich schöner sind. Diese sind aber sowohl im Osten als auch im Westen sehr gut mit dem Motorroller (Ausleihung im Hotel möglich, wenn gleich teuer) zu erreichen. Es lohnt sich auf jeden Fall! Insgesamt ist das Preisniveau ziemlich hoch, aber es gibt wohl auf dem Niveau kaum eine Alternative.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt an einer schönen Bucht und die Lage ist sehr gut, weil man die Südküste Lombok von hier aus gut erkunden kann. Entfernung zum Flughafen ist ca. 20 Minuten


Zimmer

5.0

Sauberkeit sehr gut, Zimmer war in Ordnung, wir hatten nur ein Standardzimmer


Service

5.0

Service war gut aber nicht überragend


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr gut, aber sehr teuer


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand und auch die Pools sind sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (26-30)

August 2015

Wunderschöne Lage

5.0/6

Das Hotel liegt an einer wunderbaren privaten Bucht. Weißer grobkoerniger Sand. Die Hotelanlage selbst ist ebenfalls sehr schoen mit vielen Palmen angelegt. Im Vergleich zu den Unterkuenften in Kuta ist das Hotel das einzige mit einem vergleichbaren gehobener Standard. Die Zimmer (Superior) waren sehr sauber. Etwas vergleichbares ist in Kuta nicht vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Fruehsruecksbuffet ist sehr vielfaeltig und reichhaltig und nicht ueberteuert. Das Abendessen ist im Vergleich zu anderen Hotels auf Bali und Lombok schon deutlich teurer, dafuer waren die Portionen aber auch groeßer. Neben a la Carte gab es zudem wechselnde Themenbuffets fuer ca. 260 000 IDR. Da das Hotel ca. 2 km ausserhalb von Kuta liegt, ist ein Scooter oder der kostenpflichtige Hoteltaxiservice empfehlenswert. In Kuta selbst sind keine oeffentlichen Taxen vorhanden. Insgesamt fuer den Bereich Kuta ein empfehlenswertes Hotel mit gutem Preis/Leistungsverhaeltnis. Kleiner Minuspunkt auf Grund des teuren Abendessens


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Wunderbarer Strand


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Essen sehr teuer


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (26-30)

August 2015

Naja, wenn die Alternativen fehlen...

4.2/6

Wir haben dieses Hotel allein aufgrund der Tatsache gebucht, dass es das einzige 4* Haus im Süden Lombok ist. Da wir unbedingt zu den Traumstränden im Süden wollten und keine lange Anreise in Kauf nehmen wollten, blieb uns deshalb keine Alternative. Wir haben für nicht gerade günstige 250€/Nacht eine Sasak-Villa mit Pool gebucht. Diese war sicherlich ganz nett, aber für den Preis hätte ich doch einen Pool erwartet, an dessen Beckenrand keine Ameisenstraße verläuft und dessen Einstiegshilfe nicht bereits rostet. Auch die Sauberkeit des Wassers war mir nicht ganz geheuer. Der Strand ist nett, allerdings kann man nur selten Baden, da das Wasser aufgrund der Gezeiten häufig weg ist. Ich hatte etwa 4 Wochen zuvor eine Anfrage per Email an das Hotel geschickt, ob es möglich sei, eine der Pool-Villen am Meer (ins 2) zu bekommen. Diese Frage wurde nie beantwortet. Wir hatten ohne Frühstück gebucht, haben aufgrund des Zimmers jedoch welches gratis bekommen. Das haben wir natürlich gerne angenommen (kostet sonst 150.000? pro Person extra). Die gratis Massage konnten wir leider nicht nutzen, da wir nur 2 Tage dort waren, diese 12 Std im voraus gebucht werden muss und bereits alle Termine vergeben waren. :( Wir haben einen Roller über das Hotel gemietet. War für indon. Verhältnisse teuer, aber wir waren dennoch zufrieden. Allerdings hätte ich erwartet, dass der Roller dann auch voll getankt ist! Helme waren leider keine verfügbar, aber wir haben es dann so gehalten wie die Indonesier und sind ohne gefahren. Taljung Aan, Mawun, Mawi und Selong Belanak sind gut mit dem Roller zu erreichen. Den Transfer nach Telus Kode haben wir ebenfalls über das Hotel gebucht (auch nicht mega günstig), dafür gab es einen bescheidenen Fahrer gratis, bei dessen Fahrweise mir trotz Reisetabletten übel geworden ist. Na herzlichen Dank auch! Alles in allem ist das Hotel schon allein auf Grundlage der fehlenden Alternativen eine Reise wert. Wir würden es sonst wohl nicht nochmal buchen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (19-25)

August 2015

Tolles Hotel

6.0/6

KLASSE! In Asien ist man ja nicht immer Luxus gewöhnt. Aber das Novotel ist wirklich spitze. Für den Preis solch ein Hotel ist wirklich der Hammer. Wirklich super!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

April 2015

Auf keinem Fall!

3.6/6

Unbedingt die Finger von diesem Hotel lassen!!Es ist alt und an allen Ecken und Enden renovierbedürftig!Hier wurde 20 Jahre lang geschlampt.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Auch die Massagen sind ein Traum...abgesehen von den Räumlichkeiten,die in keinster Weise wellness-feeling aufkommen lassen. Selbst Kuta ist die reinste Katastrophe!!Geprägt von schmuddeligem 70er Jahre Hippieambiente und überhandnehmenden verwahrlosten,streunenden Hunden,die einem beim Spazierengehen anfallen. Die Qualität des Essens ist schlecht,allein das Fühstücksbuffet kann überzeugen. Für die Größe des Hauses sind zu wenig Pools vorhanden,da man wegen Ebbe und Flut nur halbtags im Meer baden kann. Die Sasakvillen sind sehr schön und groß. Alles in allem:Wir waren froh,als wir nach 4 Nächten wieder abreisen durften!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Oktober 2014

Schön, aber leider auch schön teuer!

5.2/6

Das Hotel ist an und für sich sehr schön, aber halt schon sehr ab vom Schuss. Man ist ohne Motorbike ziemlich aufgeschmissen. Leider merkt man das dann auch sehr am Preis. Den Roller gibt`s im Hotel für 100.000 IDR. Als Grund des hohen Preises wird die Versicherung angegeben, allerdings war dieser Roller der mit Abstand schlechteste, den wir auf unserer 3 wöchigen Tour erhalten haben. Die Bremse funktionierte zum Teil nicht richtig, aber Reklamationen wurden überhaupt nicht wahr genommen und tauschen konnte man nicht, da es anscheinend der einzig freie Roller war. Sehr fragwürdig! Wenn man sich einen mietet, sollte man sehr umsichtig fahren, bevor einem das Teil unter`m Hintern zerfällt. Mit dem Roller ist man dann in 3 min. in Kuta. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, gibt`s da Unmengen von leckeren Restaurants, denn das Essen und die Getränke sind im Hotel arg teuer (eine Flasche Wasser kostet 5 mal soviel wie in der Stadt). Zur Hotelausstattung und Umgebung ist zu sagen, dass alles wirklich wunderschön hergerichtet ist. Vor allem der Gartenpool hatte es uns angetan. Die Pools am Strand sind ebenfalls klasse. Am Strand selbst gibt es genügend Liegen und kleine überdachte Bungalows. Handtücher gibt´s am Beachcorner. Im Meer lässt es sich bei Flut super baden, bei Ebbe ist schwimmen hingegen nicht wirklich möglich. Die Hotelzimmer sind groß und, auch wenn schon ein bissel in die Jahre gekommen, völlig in Ordnung. Es gibt in den Standard-Zimmern 5 große Fenster, von welchen die 2 kleinen äußeren sich öffnen lassen. Zum Badesachen aufhängen gibt es (da leider kein Balkon vorhanden ist) eine Wäscheleine zum Ausziehen in der Dusche. Frühstück ist in Buffettform und absolut genial. Es gibt alles! Auch Nutella :-) Noch ein Hinweis: ich weiß nicht, ob das nur bei uns der Fall war, aber wir hatten auf unserer End-Rechnung einen Betrag von 15.000 IDR als Spende. Grundsätzlich geben wir immer sehr viel Trinkgeld und sind auch von Spenden nicht abgeneigt, aber (auch wenn es sich hier nur um 1 Euro gehandelt hat), dies einfach so als Tatsache auf die Rechnung zu setzen, fanden wir sehr dreist und haben die Zahlung deshalb verweigert. Wir können das Hotel weiterempfehlen, wenn man sich des Standortes und der Preise bewusst ist. Aber man darf hier keinesfalls eine so freundliche und zuvorkommende Behandlung erwarten, wie es in anderen Hotels auf Bali oder Lombok der Fall ist. Liegt vielleicht etwas an der Hotelgröße, aber ist trotzdem sehr schade.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2014

Gepflegte Anlage in Sasak Stil - traumhafte Bucht

5.8/6

Anlage in Stil eines alten Sasak Dorfes nachempfunden die in vorderen Bereich die Villen angelegt hat und im seitlichen hinteren Bereich die Zimmer. Sie besticht durch einen schönen Garten mit vielen traditionellen Steinfiguren.


Umgebung

6.0

Direkt an einer eigenen Bucht mit einem Wunderschönen Sandstrand und türkisblauen Meer,abgegrenzt durch zwei malerische Felsformationen. Wer dort allerdings schoppen oder das Nachtleben genießen will ist hier falsch,denn die nächsten Orte sind sehr weit entfernt und bieten nicht sehr viel Action. Eine Anlage für Ruhesuchende.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmertyp Deluxe Terrace ,mit einer offenen aber sehr kleinen Terrasse. Die Zimmer waren sehr schön und auch das Badezimmer hell und freundlich. Zimmerreinigung immer tadellos.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal mit guter Fremdsprachenkenntnis (auch ein bischen Deutsch). Zimmerreinigung immer perfekt. Auch den Wunsch nach Zimmertausch ,wir wollten daß unsere Terrassen in die Anlage schaut,wurde beispielhaft nachgekommen.


Gastronomie

6.0

Die Anlage hat 3 Restaurant und eine Bar, die direkt am Stand liegen und für jeden Geschmack egal ob Snack oder gehobene Klasse für jeden etwas bietet. Wir probierten alle aus und können nur sagen das wir außer dem etwas höheren Preis nichts auszusetzen hatten, weder geschmacklich noch mengenmäßig. Landestypische Kost.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschöner Pool der erhöht strandmittig trohnt, umgeben von einem kleinen Wellness Pool und stilvollen Kinderpool. Auch eine wunderschöne Wellnessanlage ist vorhanden. Animation ,Gott sei Dank. nicht vorhanden. Am Strand liegt man auf großen überdachten Liegeflächen sehr bequem und auch die Kinder die am Stand die Armbänder verkaufen ,sind wenn man ihnen sagt daß man nichts will, nicht aufdlinglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

September 2014

Ohne Moos nix los im Novotel!

3.5/6

Schöne Anlage, aber was bringt's? Wenn man dort bleibt wird man nämlich arm! Novotel nutzt sein 4-Sterne-Monopol extrem aus. Alle Preise auf dem Gelände sind mehr als gesalzen. Die Briefmarken werden teurer verkauft, einen Bus-Shuttle-Service nach Kuta gibt es nicht, dafür teure Hotelfahrer, das kostenlose Wlan ist unterirdisch schlecht. Also: nur wer draufzahlt bekommt guten Service! Und als 2-Frauen-Gespann wurden wir im Novotel sowieso überhaupt nicht ernst genommen. "Jaja, wir klären das und rufen Sie zurück" war die Standard-Aussage der Rezeption. Ein Rückruf kam dann aber nie! Wir hatten massiv Probleme unsere Badekleidung zu trocknen, denn es gibt nur 1m Wäscheleine in der Dusche. Die Klimaanlage läuft nur wenn die Zimmerkarte steckt und die Fenster lassen sich nicht öffnen. Also: keine Chance für unsere nasse Wäsche nach einer Bootstour! Die Shirts und Hosen waren auch nach 4 Tagen noch nass, weshalb wir - Überraschung - draufzahlen mussten, um den Wächeservice zu nutzen, damit unsere Wäsche nicht im Zimmer schimmelt. Wir würden nicht wieder ins Novotel, denn man ist total ab vom Schuss, der Service ist nicht auf 4-Sterne-Niveau und ständig muss man tief in die Tasche greifen. Aber wirklich unerträglich sind die fliegenden Händler am Strand (überwiegend Kinder und Jugendliche), die einen sogar mit Schlägen wecken, wenn man auf einer Liege döst. Ungelogen: jede Minute kommt wieder ein Kind und will Armbänder loswerden. Kauft man, dann kommen sie alle. Kauft man nicht kommen sie ständig wieder. Es gibt keine hilfreiche Strategie, um in Ruhe gelassen zu werden. Es geht zu wie auf dem Basar und die Hotelangestellten schauen angestrengt weg! Wir sind danach nie wieder an den Novotel-Strand gegangen, denn eine solch hohe Konzentration an fliegenden Händlern haben wir nirgendwo sonst gesehen. Nur am Novotel! Fazit: Das Novotel ist bemüht, einen auf der Hotelanlage zu halten oder zumindest alle "Freigänge" nur über sie zu buchen. Aber bleibt man auf der Anlage, muss man ständig kaufen kaufen kaufen. Drückerkolonnen hier, "traditioneller Markt" da, überhöhte Getränkepreise usw. Das Hotel ist irgendwie nicht im Einklang mit seiner Umgebung und das Konzept ist nicht rund! Unser Glück war unser lieber Fahrer Cati, der uns günstig überall hingefahren hat und besseres Englisch sprach als jeder Angestellte im Hotel!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt schön ruhig am Ende der Welt. Nur fliegende Händler und streunende Hunde finden den Weg dorthin. Man kann vom Berg aus schön Sonnenauf- und Untergang anschauen. Nach Kuta läuft man 20 Minuten, aber dort gibt's dann wirklich alles, was man braucht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Haupthaus sind zwar schick, aber man kann nicht einmal ein Fenster öffnen. Raucher sowie Frischluftfreunde kommen hier nicht auf ihre Kosten.


Service

3.0

Uns (2 Frauen Anfang 30) hat man leider nicht zuvorkommend behandelt. Ich kann wirklich nur eine handvoll Ausnahmen benennen. Sehr schade!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

September 2014

Trauriges Ende einer Hochzeitsreise

3.2/6

Wir sind nach 2 Nächten vorzeitig abgereist bzw. haben wir das Hotel gewechselt. Es ist keine 5* Wert. Maximal 3. Die Woche auf Lombok hat uns die letzten Nerven geraubt und das auf unserer Hochzeitsreise. Das Wasser aus der Dusche stinkt so dermaßen. Der "Supermarkt" in dem es eigentlich kaum was gibt, ist 4-fach so teuer wie auserhalb. In der Sasak Villa war alles voller Tiere : Armeisen, Geckos, Käfer und ein Tier das wir die ganze Nacht nicht gefunden haben. Mitten in der Nacht haben wir ein Zimmerwechsel ins Hauptgebäude gemacht in der Hoffnung dort in ruhe schlafen zu können. Pustekuchen! Das Housekeeping hat den Wischmopp gegen jede Hauswand bzw. Tür gehauen. Die Zimmerwände sind mega dünn. Wir haben jedes einzelne Wort von links und rechts aus dem Zimmer gehört. Beim Frühstück wurde erst nach Aufforderung aufgefüllt. Der Ort Kuta eine Katastrophe - shopping Fehlanzeige. Die Restaurants sind ganz gut. Mehr kann man leider in der ganzen Gegend nicht machen. Bitte nicht mit Kuta auf Bali vergleichen. Das ist wie Tag und Nacht. Wir sind vom Süden aus in ein Hotel nach Norden gezogen. Das war die beste Entscheidung! Fazit: Das Novotel bzw. Lombok ist nicht empfehlenswert !


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole Falke (26-30)

September 2014

Nicht alles ist top, aber Erholung pur!!!

4.8/6

Das Novotel ist zurzeit noch das einzige Hotel in Kuta. In und um Kuta herum gibt es sonst nur Homestays. Alles in allem waren wir sehr zufrieden! Wir haben uns vorab allerdings auch ausreichend über Kuta und das Hotel an sich informiert und wußten, was uns erwartet. Wir waren Ende September bis Mitte Oktober im Novotel. Das Wetter war bis auf den Wind super! Sonnenaufgang war um 05:55 Uhr morgens (nach Angaben im Hotel), Sonnenuntergang war ca. 18:30 Uhr. Sonnenstunden gibt es reichlich. An ein paar Tagen hatten wir relativ viel Wind um die Mittagszeit, sodass es mir persönlich am Strand relativ frisch war. Legt man sich allerdings an den Pool, hat man mit dem Wind keine Probleme. Über den Hotelkomplex an sich können wir nichts sagen, da wir diesen nur von außen gesehen haben. Wir haben allerdings gehört, dass dieser nicht soooo toll sein soll. Die Zimmer hätten wohl keine Fenster, welche man öffnen könnte und auch keinen Balkon. Lediglich die unteren Zimmer hätten eine kleine Terrasse. Wir selbst hatten eine der Villen ohne Pool und waren vollkommen zufrieden! Die Gästestruktur ist von jung bis alt, Europäer bis Australier... Eine gezielte Struktur gibt es somit nicht. Wir waren überrascht, dass doch recht viele Deutsche (ca. 10 Pärchen) zur selben Zeit wie wir da waren. Im Hotel kann man unter "free WiFi" und "pay WiFi" wählen. Wir haben "free WiFi" gewählt, dies hat uns völlig ausgereicht! Für WhatsApp zum Beispeil reicht "free WiFi" vollkommen aus. Der Empfang ging von der Rezeption, bis zu unserer Villa oder auch dem Strand!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 30 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt. Noch ist es das einzige Hotel in Kuta. In und um Kuta herum gibt es sonst nur Homestays. Im Hotel selbst kann man Roller ausleihen. Für einen ganzen Tag kostet ein Roller 100.000 Rupien / ca. 7 Euro. Für zwei Stunden (Mindestleihzeit) 40.000 Rupien / ca. 2,60 Euro. Roller kann man auch über mehrere Tage oder Wochen ausleihen. Taxen kann man im Hotel selbst auch immer bekommen. Haben wir jedoch nicht genutzt. Nach Kuta kann


Zimmer

6.0

Wir haben eine der Villen ohne Pool gebucht. Wir hatten Glück und hatten eine der wenigen Villen ohne Pool, welche zum Strand zeigte. Direkten Meerblick gibt es nur bei 3 Villen mit Pool, andere Villen haben keinen Meerblick. Die Villa war sehr schön und groß! Sie bestand aus zwei Räumen, dem Wohn- und Schlafzimmer, sowie einem großen Badezimmer mit seperater großer Dusche. Die Terrasse der Villa war ebenfalls sehr groß. Hier war eine Sitzbank und ein Tisch vorhanden. Die Villa war schön


Service

3.0

Das Personal im Hotel ist immer sehr freundlich. Mit Englisch kommt man überall gut zu recht. Leider ist es auch etwas langsam... Oft standen 3 Service Kräfte zusammen, bedient wurden wir allerdings nicht oder nur spät. Möchte man was bestellen, geht man lieber direkt zur Theke, dann geht es schneller... Unsere Villa wurde täglich gereinigt. Es war ok. Man merkt, dass das Personal nicht genügend Zeit hat, die Zimmer zu reinigen. Es könnte sauberer sein... Es ist aber nicht so, dass es dr


Gastronomie

5.0

Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war ausreichend und hatte entsprechende Auswahl an Speisen. Vom Müsli über Brot / Brötchen, warmen Speisen, Omlette- und Crepestation war alles dabei. Sofern etwas leer war, wurde es zeitnah aufgefüllt. Es kam daher nie vor, dass etwas ganz aus war. Zumindest konnten wir das nicht feststellen. Die Qualität der Speisen war gut. Wir konnten uns nicht beschweren. Das Abendbuffet haben wir nie genutzt. Gekostet hätte dies pro


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote im Hotel haben wir nicht genutzt. Der Strand an sich ist nicht sandig. Er besteht eher aus kleinen Kugeln. Wirklich beschreiben fällt mir schwer, dies habe ich so noch nicht gesehen. Ist aber nichts, was uns gestört hat. Zu jedem Pavillon am Strand gehörten 2 Liegen, sodass man immer zwischen Sonne und Schatten wählen konnte. Ich persönlich fand die Gegebenheit top! Wer im Schatten liegen wollte musste nicht immer mit dem Schatten gehen. In dem Pavillon war durchgehend Scha


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (61-65)

August 2014

Badeurlaub

4.6/6

Das Hotel liegt ca. 2 Km von Kutta entfernt. Einkaufsmöglichkeit im Shop des Hotels,er hat fasst alles. Es ist ein sehr ruhiges Hotel, keine Störungen. Abends kann man in die Bar gehen mit Blick auf dem Strand. Die Bar hat allerdings ein Mango, sie hat nur bis 22.00 Uhr auf, dann werden die Fußsteige hochgeklappt. Es gibt abends keine weitere Möglichkeit, ausser der Minibar noch ein paar Drinks zu bekommen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominic (26-30)

April 2014

Eine Oase der Ruhe- die Alternative zu Bali

5.7/6

Wir waren 1 Woche am Ende unserer Rundreise im Novotel. Gebucht hatten wir eine Poolvilla mit HP. Die Villa entsprach unseren Vorstellungen, groß, geräumig, großer Privatpool, schöner Garten. Das Moskitonetz war etwas fleckig. Abendessen ist vor Ort günstiger, als beim Reiseveranstalter. Essen war immer gut, für jeden etwas dabei, tgl. wechselndes Themenbuffet. Das Abräumen der leeren Teller klappte nur ab und zu. Die Mitarbeiter der Rezeption waren immer sehr freundlich, Late-Check-Out war ohne Aufpreis möglich. Der Strand ist sehr schön, leider sind Strandspaziergänge fast nicht möglich, da man knöcheltief im Sand einsinkt. Es gibt viele Kinder, die am Strand Sachen verkaufen- das kann etwas anstrengend sein. Man gewöhnt sich aber daran... Im Umkreis des Hotels gibt es eine Menge schöne Strände- es lohnt sich die Gegend zu erkunden! Fazit: Wer dieses Hotel bucht und Party sucht hat sich schlecht vorbereitet. Es ist (noch) das einzige an Lomboks Südküste, Preise im Hotel waren durchaus ok. Wir waren froh, dass wir diese Hotel zum baden gebucht haben und nicht auf "Touri-Bali" bleiben mussten.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irmgard (61-65)

April 2014

Eine ruhige Wohlfühlanlage

4.7/6

Die Zimmer im Hauptgebäude haben genau die richtige Größe für einen kurzen Badeaufenthalt. Unser Zimmer befand sich im Hauptgebäude im 1. Stock. Das Mobilar ist nicht mehr ganz neu aber funktionstüchtig. Lediglich der billige PVC Boden im Zimmer war an einigen Stellen aufgebrochen. Hauptsächlich waren Australier, aber auch einige Europäer (Italiener) haben dieses Hotel gewählt. Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Kostenloser Computerterminal steht zwischen kleinen Supermarkt und Rezeption in einen gesonderten Raum zur Verfügung. Der tolle Strand (Bademöglichkeit bei Ebbe sehr eingeschränkt) ist nur weniger als 100 m vom Wohntrakt entfernt.


Umgebung

3.0

Den Strand erreicht man in wenigen Schritten durch die Parkanlage (Bungalows liegen näher, der Wohntrakt ist etwas weiter vom Strand entfernt). Zum Ort Kuta kommt man nur per (billigen) Taxi per Fahrrad und Mofa (kann im Hotel ausgeliehen werden). Allerdings ist auch in Kuta nicht viel los. Der Flughafen ist ca. 25 km entfernt. Das Taxi vom Flughafen kostete ca. € 10,- vom Hotel zum Flughafen doppelt so viel. Die Hotelanlage liegt eher isoliert, aber an einen herrlichen Strand !!!


Zimmer

5.0

Die Ausstattung ist alt, einfach aber zweckmäßig. Neben einen kleinen Kühlschrank/Minibar, gibt es noch Kaffe-/Teeutensilien. Ein Fernsehgerät ( Deutsche Welle) Tel. befinden sich ebenfall im Zimmer. Die Größe des Badezimmers ist ausreichend. Das Zimmer wurde 1xtäglich gereinigt und wirkte sauber. Die Löcher im billig aussehenden PVC Boden beeinträchtigen jedoch dieses saubere Bild


Service

5.0

Man sollte ein wenig english sprechen, da im Hause niemand deutsch spricht. Der check in erfolgt in der freizügig angelegten Rezeption wo sich auch sofort jemand ums Gepäck kümmert und dies aufs Zimmer bringt. Das gesamte Personal war äußerst freundlich im Land des Lächelns


Gastronomie

5.0

In der Anlage gibt es 2 Restaurants. 1 bietet Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Das 2. Restaurant beim Pool bietet nur Mittag und Abendessen. Beide Restaurants sind sehr empfehlenswert. Der Preis ist zwar höher als in den Normalrestaurants in Kuta, aber Qualität und auch Optik-Sauberkeit, sind es wert etwas höhere Preise zu zahlen. Für ein Abendessen mit 1 Getränk muß ungef. mit € 35(für 2 Pers) gerechnet werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt im Hotel Fahrräder und Mofas, aber auch Mietautos. Die nähere (Strand-) Umgebung kann man auch zu Fuß erkunden und einen kleinen Berg am Ende des Strandes leicht besteigen. Am Strand gibt es kostenlose liegen mit Schatten spendenden Strohdächern. Der Pool ist relativ groß, allerdings das Wasser war sehr warm. Duschen befinden sich zwischen Strand und Pool und auch am Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moritz (26-30)

Februar 2014

Sauberes Hotel direkt am Strand

5.6/6

Etwas abgelegen, dafür aber direkt am Strand. Für Unternehmungen und Restaurantbesuche in Kuta unbednigt einen Scooter ausleihen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (26-30)

September 2013

Traumurlaub

5.7/6

Super Hotel. Weltklasse Strand. Super sauber und sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig im sueden der Insel gelegen. wunderschoener Strand


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und sauber Alles da was man braucht


Service

6.0

Freundlichkeit hatte oberstes gebot


Gastronomie

5.0

Sehr gut wiederholung des Buffets nach 1 Woche War fuer uns aber kein Problem


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Strand, Spa und Unterhaltungsprogram


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (41-45)

Oktober 2012

TOP Hotel mit euopäischem Preisniveau

5.4/6

Sehr schöne Hotelanlage, freundliches Personal, rundherum sehr zu empfehlen. Einziges Makel sind die Preise (Speisen, Getränke) auf europäischem Niveau, also für Indonesien sehr teuer.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

August 2012

Traumhaft

5.9/6

Nach einer wundervollen Nacht in einem wunderschönen Zimmer und dem ersten Frühstück direkt am Strand mit einem traumhaften Blick, weiss man, dass man alles richtig gemacht hat. Das Hotel liegt zwar etwas abseits, aber dank der immer vor dem Hotel bereit stehender Taxis ist man für wenig Geld mobil. Das Preisniveau im Hotel ist recht hoch, aber mit dem Taxi ist man schnell in Kuta. Hier gibt es viele günstige und gute Restaurants und Bars. Fazit, traumhaft immer wieder gerne :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

Juni 2012

Tolles Hotel in direkter Strandlage, sehr ruhig

5.8/6

Anlage nicht sehr groß, daher überschaubar und gemütlich unser Zimmer war eine Sasak Villa, sehr gemütlich und nett Sehr sauber wir hatten Halbpension gebucht hautpsächlich Gäste aus Australien, wenig Deutsche, Franzosen, alle Altersgruppen vorhanden (auch Familien)


Umgebung

6.0

direkt am Strand, nach Eröffnung des neuen Flughafens - nur noch 20 Minunten Transfer, jedoch kein Fluglärm, Einkauf und Unterhaltung in Örtchen Kuta - ca. 20 Minunten Fußweg am Strand oder länger über die Straße Ausflüge werden vom Hotel angeboten oder vom Reiseveranstalter


Zimmer

6.0

wir hatten eine Sasak Villa, nett möbliert mit Klimaanlage und Ventilator, TV, Minibar, Kaffeemaschine, Safe, Telefon, Föhn - alles da was man braucht. Größe war angemessen - genügend Platz auch noch für ein Sofa Terrasse war mit 2 Stühlen und Tisch möbliert auch das Zimmer war sehr sauber, Möbel etwas älter - aber noch schön


Service

6.0

sehr freundliches Personal gute Englischkenntnisse, deutsch weniger - wurde aber gerne geübt die Zimmerreinigung war hervorragend Beschwerden hatten wir keine - wir waren rundum zufrieden


Gastronomie

6.0

2 Restaurants, 3 Bars - ließen keine Wünsche offen. Ein Restaurant in Buffettform, Vorspeisen (Salate angerichtet usw) 2 Suppen, verschiedene Brotsorten, mehrere Hauptspeisen (indonesisch), leckere Auswahl an Dessert (kleine Kuchen, Glasdessert usw. auch an einem Abend EIS) und ausser 2 Abende immer BBQ mit frischer Fischauswahl oder Fleisch sowie Grillgemüse Frühstück: frische Säfte (6 zur Auswahl) Milch, Joghurt (5 zur Auswahl) Müsli, frisches Brot, warme Speisen, Sasak-Bereich, Eier nach Wa


Sport & Unterhaltung

5.0

SOFT-Aninmation war vorhanden, Internetzugang kostenlos Strand und Pool sehr sauber Liegestühle und Schirme inklusive Handtücher kostenlos


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Armin (36-40)

Juni 2012

Tolles Hotel, Personal und Preise unbefriedigend

4.5/6

Sehr schöne Hotelanlage, auch wenn man sich nicht den Luxus der Bunglows/Villen gönnt. Der Strand ist zum Baden größtenteils nicht geeignet - zu flach und bei Ebbe gar nicht (ab Mittag konnte man nicht mehr ins Meed). Es gibt aber beiderseitig der Küste sehr schöne weiße Strände - Mofa in Kuta mieten und erkunden!!! Der Hotelpool ist eher was zum abfrischen, sauber aber sehr klein. Wer sich eine Poollandschaft erwartet wird stark enttäuscht. Stark trübt den Gesamteindruck das wenig freundliche und kühle Personal sowie die - wir sind nicht gerade arm - unverschämt überhöhten Preise für alles Extra, v.a. für Essen. Als wir für die Behandlung eines kleinen Sonnenbrand etwas Jogurt wollten, hatte man uns quasi Kaviar angeboten ;-) Der Personal ist spürbar getrimmt, zusätzlich Geld aus den Gästen zu holen. Zur Versorgung und zum Essen gibt es in Kuta inzwischen ausreichend Möglichkeiten. Uns fehlte sehr die Freundlichkeit anderer indonesischer Hotels (z.B. Holiday Resort in Sengiggi). Wenn wir wieder nach Lombok fahren, werden wir wieder in dort oder in einfacheren Hotels wohnen, weil das beste am Urlaub in Indonesien oft die Indonesier und Ihre Freundlichkeit und Nähe sind... das Novotel Kuta wird es trotz aller Sauberkeit und Schönheit nicht mehr. Dennoch sehr eingeschränkte Empfehlung von uns.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (26-30)

Juni 2012

Tolles Hotel am Strand gelegen

5.3/6

Das Hotel an sich lässt keine Wünsche übrig. Es ist tip top sauber und ordentlich.


Umgebung

4.0

Hier stellt sich die Frage was sucht man.Das Hotel liegt ein wenig abseits von Kuta ca. 20 Minuten zu Fuss. Kuta ist ein kleiner Surferort, wo man das nötigste findet. Weit und breit gibt es nichts außer Strände. Die Reiseveranstalter bieten natürlich Ausflüge an. Zu den Gili Inseln braucht man ca. 3h mit dem Taxi für ca. 25€.


Zimmer

6.0

groß, alles was man benötigt vorhanden -schönes Bad


Service

5.0

Der Service war absolut in Ordnung, wobei man natürlich die andere Mentalität des Personals erkennt. Reinigungspersonal war unscheinbar und hat top Arbeit geleistet. Der Gärtner ging liebevoll ans Werk. Die Poolboys sind aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war reichlich und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man konnte sich kostenfrei Kajas, Tretboote, Surfbretter etc. beim Hotel leihen. Tischtennisplatte vorhanden. Des Weiteren werden Tauch- und Schnorchelkurse angeboten und es gibt jeden Tag ein kleines Animationsprogramm ( kleine Ausflüge, Sport etc.) Beim Strand kann man nur bei Flut baden!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susane (41-45)

April 2012

Absolute Oberklasse,insbesondere für Indonesien!

5.8/6

Ein Paradies ! Das beste Hotel, das wir auf Lombok während unserer Rundreise gesehen haben. Hier stimmt alles: Service, Ambiente, Zimmer, Strand, Essen. Perfekt ! Wir wollten gar nicht mehr abreisen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (46-50)

Dezember 2011

Ein Trauerspiel seit 1,5 Jahren

2.5/6

Hallo Zusammen, ich besuche das Novotel Kuta geschäftlich seit 1,5 Jahren fast monatlich. Da die Qualität des 4 Sterne Hauses seit 2010 kontinuierlich abwärts ging schreibe ich hier mal. Also Zimmer renoviert im Feb 2011-August 2011 im Januar 2012 sehen viele Zimmer schon wieder Uralt aus, Fugenmasse bröselt, Klima geht nciht richtig, Schimmel im Zimmer, Fliesen im Bad kaputt. Milchglasscheide als trennwand zum Schlafbereich dreckig wird selten geputzt (also ich habe da noch nie gesehen. Ich bestelle immer 2 Extrabetten wegend er Kinder, das mache ich schreiftlich und telefonisch, in 1,5 Jharen waren die betten bei Ankunft nie da musste immer wieder nachfragen..und das im 4 Sterne Haus. Das Businesscenter hat kein Drucker..vor 3 Moinaten gab es noch einen und 2 PC lim januar war nur noch 1 PC da. Der Abfluss funktioniert in vielen Raumen nicht. Manchmal steht die "Kacke" im Klo (August 2011) Abfluss gin 24 stunden nicht..wisst Ihr wie das riecht? Troz beschwerde kein anderes Zimmer!!Novotel hat auf "Quinity Schliesssysteme umgestellt. doch das System hat viele Probleme so steht man oft vor der geschlossenen Tür.


Umgebung

6.0

raumhaft schön Lömbok ist weit schöner als Bali meiner Ansicht nach.


Zimmer

1.0

Wie oben beschrieben erfolglos renoviert, traurig für ein 4 Sterne Haus


Service

1.0

Echt schlecht die Leute sind nur gut im "Sorry" sagen Am frühstücksbuffet muss man sich den Kaffee oft selbst holen, auch nach 1,5 Jahren hat das Personal nicht gelernt dass ich Milch zum Kaffee brauche. Mr Jaya (duty manager) ist der Beste im Sorry sagen ändert aber auch nichts. Mr Townsend der GM war in den Tagen in denen ich dort war entwerder nciht im Haus oder hat einzele Gäste betreut anstelle sich um sein Hotel zu kümmern (soweit ich das sehen konnte).


Gastronomie

1.0

Das Essen wird seit 1,5 Jahren kontinuierlich schlechter, das Frühstücksbuffet wird kleiner anstelle vom 15-20 Sorten Gebäck gab es bei letzen besuch nur noch 8. Es gab mal eine "Sasak (Dorf) Ecke mit essen aus der Region-abgeschafft. Nun gibt es schlecht zubereiteten Beef Burger, Grauenhafte Soup Buntut (Ochstail art), und den üblichen Tost.


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles schön gepflegt aber Holzerasse an vielen Stellen kaputt und nägel schauen raus- Achtung gefahrt Blutvergiftnug bei Eintrit eines Nagels


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Doreen (31-35)

November 2011

Zum Entspannen perfekt, Natur pur

4.6/6

Das Hotel ist definitiv nur zum entspannen.................liegt aber an der Umgebung.............dennoch nur zu empfehlen, wenn man Entspannung braucht...............langer Sandstrand..........wunderschöner Meerblick............große Anlage.......verläuft sich alles wunderbar..............man hat sogar den Strand für sich allein........... In derNähe gibt es gar nichts...................ohne das man weiter weg fährt............5 km entfernt ist Kuta.........hier gibt es 1-2 Restaurants (einheimisch; mitten in der Pamba)! Nur zum Entspannen und schnorcheln!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

November 2011

Superschönes Hotel im Niemandsland

5.3/6

Wirklich bildschöne, sehr grosszügige Anlage mit neu renovierten Standardzimmern. Die Sasakvillen, teilweise mit Pool, sind anscheinend noch nicht renoviert. Sahen aber klasse aus, sicher zu empfehlen! Alles in top Zustand, auch z.B. die noch nicht renovierten sanitären Anlagen. Sauberkeit perfekt, Gäste aller Nationen, hauptsächlich Franzosen. Altersdurchschnitt querbeet. Ich fand die Rezeption sehr ansprechend, man hatte gleich einen guten Eindruck! Ein Gästebuch auf einer riesigen, geschnitzen Holzfigur war der Hingucker schlechthin. Hier konnte man sich anhand der Einträge gleich mal ein Bild machen;-)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am mittelmässig schönen Strand, der nächste Ort Kuta ist in wenigen Minuten mit dem Roller zu erreichen. Laufen geht wohl auch, dauert aber und eine Taschenlampe ist von Vorteil. Uns wäre es zu Fuss eindeutig zu weit gewesen. Im etwas heruntergekommenen Ort selbst gibt es unzählige Restaurants, davon auch nur wenige empfehlenswerte. Rund um das Hotel war eher nichts. Man kann zu Fuss zur nächsten Bucht laufen oder einen kleinen Berg erklimmen. Hier tolle Aussicht auf bei


Zimmer

6.0

Die einfachste Zimmerkategorie ist mehr als ausreichend. Neu renoviert und in einem tadellosen Zustand. Das Bad ist superschön geworden, sehr edel. Tolle Schiebetüren zum eigentlichen Zimmer mit wunderbar gemütlichen Kingsizebett. Desweiteren genügend Stauraum bzw. Ablageflächen, grosser Schrank für Kleider. Ausstattung as usual, Wasserkocher für Tee, Kaffee usw. Balkon gab es keinen. Grosses Fenster mit mittelmässiger Aussicht: Zimmer zur Meerseite hin sind auf jeden Fall zu empfehlen! Super g


Service

6.0

Serviceleistungen alle ohne Beanstandungen, sowohl an der Rezeption als auch in den Restaurants. Beim Frühstück sehr persönliche Begrüssung und Verabschiedung, wir waren ganz erstaunt. Ist ja für asiatische Verhältnisse ein doch ein doch eher grosses Hotel. Alle Angestellten grüssten freundlich und man fühlte sich willkommen. Zimmerreinigung top, alles perfekt.


Gastronomie

5.0

Es gibt das Hauptrestaurant mit Meerblick, wo auch das Frühstück eingenommen wird. Daneben gab es noch ein etwas gehobeneres Restaurant. Eine sehr schöne Bar in direkter Strandlage war leider geschlossen und die Angestellten wussten auch nicht bescheid, wann und ob diese überhaupt wieder eröffnet. Sauberkeit völlig okay. Von der Qualität der Speisen können wir lediglich vom Frühstück berichten, da wir niemals im Hotel gegessen haben. Preise völlig überzogen, vor allem die Getränke! Haben wir e


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab drei wirklich tolle Pools, einen in der Mitte der Anlage und zwei in Strandnähe. Einer davon mit Jacuzzi, sehr schön! Der andere erhöht mit traumhaften Blick auf´s Meer. Genügend Liegen am Pool und am Strand. Hier gab es auch gemütliche Salas. Duschen überall vorhanden. Wasserqualität der Pools super, das Meer war nicht ganz klar und wir hatten uns hier mehr versprochen. Ebbe und Flut waren sehr ausgeprägt, also ein Traumstrand ist was anderes. Auf der anderen Seite tolle Location! Gross


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

November 2011

Gutes Hotel etwas außerhalb direkt am Strand

5.0/6

Das Novotel in Kuta Lombok (NICHT Kuta Bali) liegt etwas außerhalb direkt am wunderschönen Strand und ist derzeit eines der wenigen Hotels auf "internationalem" Standard in Kuta (dies ändert sich wohl sehr schnell, da die Nachbarbereiche alle an Investoren verkauft wurden). Das Hotel ist wirklich schön - hat dafür aber auch internationales Preisniveau...


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nono (56-60)

September 2011

Das Paradies ist auferstanden.

5.7/6

Nach Renovierung Zimmer in perfektem Zustand. Badezimmer sehr groß.Restaurant perfekt. Service toll. Leute freundlich. Ab Oktober ist der neue Flughafen näher(Ca. 1/2 Std).Jawohl Novotel Lombok kann man buchen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Pool
Gastro
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Büffett am Strand
Blick zum Meer
Bett
Strand
Wellnessanlage
Zum Abhängen
Unser Bucht von Oben
Stilvoller Kinderpool
Überall traditionelle Steinfiguren
Leider sehr kleine Terrasse
Wunderschöne Hotelbucht
Strand Mitte
Langer Sandstrand
Malerische Hotelbucht von Oben
GOOD  und  MORNING
Sand wie kleine Kügelchen
Füße in den Sand und Prost!
Schöner Kontrast beim Pool
Erhöhter Pool
Private Pool Villa
Private Sasak Villa
Superior King Bedroom
Superior King Bedroom Bathroom
Deluxe Terrace King Bedroom
Spice Market Restaurant
Private Sasak Villa
Spice Market Restaurant
Birdview of Novotel Lombok
Garden Pool Sasak Villa
Pokój standart
Pokój standart
Łazienka
Łóżko
Łazienka
Łazienka
Łazienka
TV
Szafa + sejf
Fontanna
Dekoracja
Sprzątanie plaży
OKOLICA
Okolica
Plaża
Widoki
Widoki
Sasiednia plaża
Przypływ
Okolica
W hotelu
Dekoracja
Fontanna
SHOP
Do plaży
Deptak do plaży
Spa
Na plaży
Na plazy
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombik
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok
Novotel Lombok