Adaaran Select Hudhuran Fushi

Adaaran Select Hudhuran Fushi

Ort: Thulusdhoo

97%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.7
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Sweta (31-35)

November 2021

Super Insel

5.0/6

Wir waren leider nur eine Woche in diesem Hotel. Super Hotel. Transport selber war 20 Minuten. Check in war schnell. Wir haben unser Beachvilla 115 sofort bekommen. Tolles türkises Zimmer. Schöne Aussendusche. Bequemes Bett. Grosses Zimmer. Minibar inklusive. Die Aussicht aus dem Zimmer war atemberaubend. Die Insel ist von einer Seite windig, von der anderen Seite windstill. Wir haben öfters gewechselt! Im Wasser viele Fische, Haie, usw. Viele Wassersportangebote, manches auch inklusive. Dies alles haben sofort bei dem Check in von unserem Reisebegleiter mitbekommen. Unser Reisebegleiter ist aus Sri Lanka sprich sehr gutes Deutsch und ist immer freundlich. Danke für die Unterstützung. Restaurant war lecker, abwechslungsreich und vor allem alles im Sand. Unser Kellner war auch sehr aufmerksam. Ebenso waren wir in der Spa. Wow tolles Erlebnis. In den 4 Bars war alles was man mag. Im großen und ganzen Danke für diese schöne Erlebnisse.


Umgebung

4.0

Vielfältiger Riff. Leider wenig wissen Strand.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

Oktober 2021

Immer wieder gerne.

5.0/6

Freundliche Angestellt und ein schönes Flair. Wir wurden wieder sehr freundlich aufgenommen und der PCT Test wurde vom Hotel orgnisiert. Die Beach Bungalows sind sehr Sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Bett war bequem.


Service

6.0

Sehr aufmerksam. Mann hatte einen persönlichen Berteuer.


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl. Für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

War alles dabei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (46-50)

Oktober 2021

Malediven 🇲🇻 ♥️Gern wieder🌸

5.0/6

Traumurlaub unter Palmen 🌴 zur Silberhochzeit mit sehr nettem Personal und tollen Ausflügen die inklusive waren, empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Eine halbe Stunde von Flughafen entfernt, Anreise von nur 30 Minuten mit dem Speedboot, schon ein erstes tolles Erlebnis. Kein Fluglärm, sehr entspannt ruhig, wer Party will, ist hier definitiv verkehrt. Male die Hauptstadt kann Corona bedingt nicht besucht werden, denn nach dem Betreten der Insel konnte die Maske für die komplette Zeit in den Koffer. Die Urlauber kommen aus dem englisch sprachigem Raum, viele Gäste aus Indien oder Sri Lanka und Russland. Gemischt Paare und Familien. Die Ostse


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Beach-Villa gebucht. Nr 190, alleinstehende Villa, super gelegen. Sehr geräumig, Klimaanlage, mit Bad im Freien in einem gemauerten Anbau, Dusche unterm Sternenhimmel und Palmen. Sehr großes Bett, in der Beach-Villa Tee und Kaffee und Getränke, die jeden Tag aufgefüllt werden. Wer ein klimatisches Bad möchte, ein Upgrade für ein paar Nächte in der ocean-Villa ist vor Ort möglich, einfach am Empfang nachfragen.


Service

6.0

Ismail, unser Kellner (Tisch 127, direkt am Rand) ein Einheimischer, in Banyan-Restaurant, sehr aufmerksam und ruhig zurückhaltend, immer ein Lachen, das trotz Maske der Angestellten zu sehen war. Der deutsche Gästebetreuer Asantha war im Urlaub, doch zum Glück hatten wir das große Vergnügen ihn in den letzten Tagen kennenzulernen zu dürfen und so erfuhren wir viel über die Malediven und sein Heimatland. Asantha, schön, dich kennengelernt zu haben. Danke!!!! Ein Highlight: da wir 2021 unsere Si


Gastronomie

6.0

Lohis-bar: dort konnte gefrühstückt werden, wenn man mochte, mittags gibt es dort super leckere Pizzen und man kann dort die Surfer beobachten Beach-bar: tolle Cocktails und ein Grill mit Hamburger, Pommes und leckere Kleinigkeiten untertags Banyan-Restaurant: Frühstück, Mittag und Abends, sehr leckere abwechslungsreiche Mahlzeiten, alles wird frisch gebraten von Fleisch bis zum Fisch, besonders toll, die indische Küche ( nur die immer gleiche Hintergrund-Musik, naja die nervt irgendwann, ganz


Sport & Unterhaltung

6.0

Inclusive war ein Schnorchel-Ausflug auf dem Meer, 1 Stunde von 9-10 Uhr ca., eine Bootstour zum Sonnenuntergang und eine Bootstour, um Delfine zu sehen, alles empfehlenswert. Es gab viele Wassersportmöglichkeiten, haben wir aber nicht genutzt. Abends gab es abwechselnd in der tiki-bar Musik oder hiyala- bar Live-Musik, zusätzlich bot das Hotel Dinner-Abende an, die zusätzlich bezahlt werden mussten, haben wir aber nicht genutzt. Ein Besuch im Garten der Insel möchten wir empfehlen. Der liegt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

Oktober 2021

Schöne Insel und nettes Personal

5.0/6

Im Großen und Ganzen sehr tolle Anlage und schöne Strandabschnitte! Schade fand ich es dass man das Sunset Restaurant nicht benutzen durfte es sei denn man war in einer Wasservilla untergebracht. Wir hatten Promo Gardenvilla die liegt bei dem surferbereich! Kann ich leider nicht weiter empfehlen. Wegen der Lage!zu weit weg


Umgebung

1.0

Promo Gardevilla nicht zu empfelen


Zimmer

6.0

Immer sauber und frische Handtücher


Service

6.0

Service super waren immer bemüht zu helfen


Gastronomie

4.0

Zu unserer Zeit zu viel Touristen und man musste grade Abends länger anstehen wenn man etwas frisch zubereitetes essen wollte


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (51-55)

Oktober 2021

Immer wieder gerne-Urlaub im Paradies!

6.0/6

Eine der größeren Inseln der Malediven. Wunderschöner Baumbestand. Bananenplantage. Sandstrand ist wunderschön. Beach Villen sind gleich am Strand. Zum Meer ist es ein Katzensprung Bei unserer Bewertung verzichten wir bewusst, auf die Nennung einzelner Namen des Personals, denn es haben ALLE einen super Job gemacht.Das Personal war insgesamt so etwas von freundlich! Man hatte nie das Gefühl, dass sie aufs Trinkgeld aus sind, sondern dass diese Herzlichkeit wirklich von Herzen kommt. Jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen. Für alle Reisenden, die kein/kaum Englisch sprechen, gibt es auf der Insel einen perfekt deutschsorechenden Gästebetreuer. An ihn kann man sich bei auftretenden Problemen wenden. (Wir hatten nichts zum Bemängeln) Das Publikum auf der Insel hat sich innerhalb unserer 14 Tage gewandelt. Anfangs gab es viele Engländet, dann Russen und dann Südafrikaner. Wir fanden keine Nationalität störend, sondern wir fanden es eher spannend, die Vielschichtigkeit der Weltbevölkerung zu beobachten.


Umgebung

6.0

Es gibt bei AI 3 Ausflüge umsonst. Dauer jeweils ca. 1 Stunde Einziges kleines Manko war bei der Anreise die lange Wartezeit auf den Transfer auf die Insel, aber ist man erstmal da, wird einem alles abgenommen. Ich habe noch nie so ein freundliches problemloses Einchecken erlebt.


Zimmer

6.0

Zweckmäßig eingerichtet. Toll, dass man sie Klimaanlage selber auf die gewünschte Temperatur stellen kann! Wir hatten einen ganz hervorragenden "Roomboy", der uns ständig mit irgendwelchen kreativen Schöpfungen auf dem Bett (Handtuch, Blüten etc.) Überrascht hat. Sauberkeit unschlagbar!


Service

6.0

Wir hatten ein Beach Bungalow der mit Allem ausgestattet war (inkl Kaffeemaschine), was Urlauberso benötigt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr schmackhaft. Wir haben immer etwas gefunden. Insgesamt hat sich das Essen sowohl am asiatischen wie auch europäischen Gaumen interessiert. Und was ich wirklich betonen möchte! Dies war das erste Mal, dass ich nicht mit Durchfall zu kämpfen hatte, was für die extreme Sauberkeit der Speisen (inkl. Salate, Eiswürfel) spricht! Zu Schade, dass ich mich erst nach einer knappen Woche "mehr" getraut habe.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben jeden Morgen die Wassergymnastik besucht. (Hat uns sehr gut gefallen.) Für Schnorchler ist es ein unheimliches Paradies und der "Urlauberfunk" hat sich gegenseitig ausgetauscht, wo es die besten Schnorchelgebiete gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katy (41-45)

Oktober 2021

Toller Urlaub im Paradies

5.0/6

Tolle Insel. Uns hat es sehr gut gefallen . Super nettes Personal vom Gärtner bis zur Rezeption. Was uns nicht so gut gefallen hat, war, das Riff. Aber alles andere war toll. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen


Umgebung

5.0

Schön bewachsene Insel . Wir sind ca. 20min. mit dem Speedboot gefahren.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Gartenbungalow. Die Ausstattung war super.


Service

6.0

Super Service auf der ganzen Insel.


Gastronomie

5.0

Im Hauptrestaurant war die Auswahl sehr gut. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Am Surferpoint gab es sehr gute Pizza und an der Beachbar Burger.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab 3 Ausflüge inklusive. Die wir aber nicht gemacht haben. Die Preise beim Wassersportcenter sind sehr hoch. Es gab einen Pool. Aber wir brauchen keinen auf den Malediven.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renata (51-55)

September 2021

Mein gewünschten Urlaub im Paradies 🥰

6.0/6

Das Hotel übertrifft alle Erwartungen! Es klappt alles perfekt, Service, Ambiente, Lage, und Resort kann ich unendlich loben:) Ich bin sehr, sehr zufrieden 😀


Umgebung

5.0

Schöne Strände, das Meer zum Schnorcheln und tauchen bestens geeignet… Auf der Insel gibt es vieles zu sehen… Fauna und flora sehr gut interniert 👍


Zimmer

6.0

Alle Zimmer auf neusten und besten Stand gemacht, sehr großzügig und sauber, es fehlte nichts… 🤩


Service

6.0

Bin erste Minnute auf der Insel alle Mitarbeiter ausnahmslos sehr zuvorkommend , aufmerksam und freundlich. Besonders zum empfehlen der Gästebetreuern: deutschsprachiger Asantha und englischsprachige Suba…


Gastronomie

5.0

Das Essenangebot ist vielfältig, ich hätte mir nur mehr europäische Kost gewünscht


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch in diesen schwierigen Zeiten ist alles möglich, viele Ausflüge werden angeboten, manche sogar kostenlos bei all inklusive…


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2021

Traumurlaub in Coronazeit

6.0/6

Das Resort liegt auf einer schönen Insel. Das Hausriff ist zwar etwas entfernt, Schnorcheln in Strandnähe ist aber allein schon ein Erlebnis (keine Angst vor den Haien, die sind ungefährlich). Es gibt ausreichend Platz für alle und die verschiedenen Restaurants und Bars bieten genügend Abwechslung. Aufgrund des Hygienekonzepts hatte man Urlaub von Corona.


Umgebung

6.0

Anfahrt in 30 Minuten mit Speedboot. Die Ausflüge des Hotels sind in Coronazeit begrenzt, aber die Delfintour allein war schon ein Hammer mit fünzig Spinnerdelfinen.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Wasservilla. Sie sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber man kann sehr gut schlafen und hat viel Platz. Minibar wird immer befüllt. Der direkte Zustieg ins Meer ist ein schönes Extra (unser Untermieter war ein Oktopus).


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich und erfüllen auch Extrawünsche. Bei den Wasservillen ist ein persönlicher Service dabei, der einem jederzeit Unterstützung bietet und über die Insel fährt (die weiteste Strecke sind sonst 1,3 km). Danke an Thushara für die Betreuung.


Gastronomie

6.0

Wir hatten als Standardrestaurant das Sunset, was ebenfalls an der Wasservilla liegt. Die Speisen haben überall eine gleich hohe Qualität, im Sunset ist es aber wesentlich ruhiger.


Sport & Unterhaltung

6.0

Genug Platz zum Sport (welche Insel hat sonst einen eigenen Fußballplatz?) und ein gutes Angebot an Wassersport. Alles ohne Motor ist inklusive. Die Insel ist auch ein Hotspot der Surfer, uns hat das Zuschauen gereicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

August 2021

Gerne wieder

6.0/6

Freundliches hilfsbereites Personal. Eine etwas größere Insel, sehr schön angelegt. Weite Wege, je nach Lage des Bungalows:-). Essen sehr gut und viel Auswahl. Klasse ist die Pizza und die Burger an den Strand Restaurants - ebenso das Personal dort. Etwa 30 Minuten mit dem Boot zur Insel, die eine Seite der Insel ist den Surfern vorbehalten - Interssent denen zuzuschauen.


Umgebung

6.0

30 Minuten mit dem Boot


Zimmer

6.0

Alles da was ma benötigt, klasse ist die Aussendusche


Service

6.0

Nett, hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge sind mit dabei, (Sonnenuntergang und Delfine - mit etwas Glück sieht ma sehr viele )


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2021

Ein paradiesischer Urlaub!

6.0/6

Die perfekte Insel zum entspannen und relaxen mit einer wunderschönen Vegetation. Sie ist groß genug um bei voller Auslastung sich trotzdem alleine auf der Insel zu fühlen.


Umgebung

6.0

Eine kurze und unkomplizierte Fahrt mit dem Schnellboot und nach 30 Minuten ist man auf einer sehr schön bewachsenen Insel, welche man in ca. einer Stunde barfuß umrunden kann.


Zimmer

5.0

Wir hatten (2 Erwachsene und 2 Kinder) eine Deluxe Beach Villa, welche von der Größe ausreichend war. Die Betten waren sehr bequem, die Reinigung gut und die Außendusche ein Traum.


Service

6.0

Dank unseres lieben Gästebetreuers Asantha wurde jedes Problem (von den es kaum welche gab) sofort behoben und er las uns jeden Wunsch von den Lippen ab. So eine liebevolle rundum Betreuung kannten wir von Kuramathi nicht. Vielen Dank!!!


Gastronomie

5.0

Das Hauptrestaurant ist sehr groß und dadurch manchmal etwas hektisch, wenn man aber einen Tisch an der Seite bekommt, kann man ruhig sitzen und das vielfältige Speisenangebot genießen. Das Highlight für uns war in diesem Restaurant der Indische Tempel mit seinen sehr leckeren indischen Speisen. Unser lieber Tischkellner Ali war immer sofort zur Stelle um das benutzte Geschirr abzuräumen und neue Getränke zu bringen. Das Essen und die Getränke an den Beach Bars waren ebenfalls gut und ausreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Im AI Paket sind sämtliche Wassersportaktivitäten inkl. der Schnorchelausrüstung enthalten. Eine Tauschule mit einem sehr lieben und gut geschultem Team ist ebenfalls vor Ort. Zweimal am Tag werden von Marie sehr gute kostenpflichtige Yogakurse auf der Surferseite angeboten. Surfkurse können ebenfalls gebucht werden. Darüber hinaus kann ich uneingeschränkt den Spa & Wellnessbereich auf der Insel empfehlen. Die Mädels haben goldene Hände! Damit es den Gästen nicht an Abwechslung fehlt, ist d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Greta (26-30)

August 2021

Wunderschöner Traum-Urlaub!

6.0/6

Wunderschöne Insel, auch im August . Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit. Hatten einen sehr erholsamen und entspannten Urlaub.


Umgebung

5.0

Mit dem Speedboot ca. 35 Min von Male


Zimmer

6.0

Hatten ein Beach-Bungalow gebucht. Vor Ort wurde uns dann gegen Aufpreis die Ocean-Villa angeboten. Da wir so begeistert waren, hatten wir 2 Nächte gebucht. Es war ein Traum !


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Essen hat immer gut geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchbasis direkt vor Ort. Schnorcheln auf eigene Faust möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Z AG (19-25)

Juli 2021

Einfach Toll

6.0/6

Hote ist sehr sehr schön. Ich kann jeder empfehlen. Wir sind seit 4 Tage hier und habe immer noch keine Langeweile. Ich finde , dass hier toll ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Servise ist auch sehr gut. Ich finde das Beach Grill Restaurant sehr gut. Man kann ganzen Tag am Beach liegen, Cocktails trinken und gleichzeitig essen :)Die Mitarbeiter sind sehr respektvoll sehr nett und die sind sehr hilfsbereit. Ich bedanke mich am meisten Herr C., Herr T. und Frau D. Sie waren besonders nett und liebesvoll.


Gastronomie

6.0

Sehr sehr gute Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann viel kostenlos machen aber wollte gerne auch jetski probieren. Ich konnte leider nicht weil Preis sehr hoch ist. Wenn die bischen günstiger wäre, glaube haben die mehr Kunden gehabt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mehmet (19-25)

Juli 2021

Schönste Urlaub aller Zeiten

6.0/6

Das war unsere erste Urlaub auf die malediven ich bin mit meinem Eltern, Geschwister und die Oma hier her gekommen es hat uns sehr gut gefallen ganz saubere Insel das Essen war im jeden Restaurant sehr lecker und die Getränke war super. Wir sind total zufrieden im adaaran select hudhuranfushi. Kann weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Es ist nicht weit von Male Flughafen nur 30 Minuten Boot Fahrt


Zimmer

6.0

Unsere beach Villas waren sehr schön und sauber


Service

6.0

Ein toller Service überall und die mitarbeiter sind sehr freundlich. Unsere gästebetreuer Asantha spricht sehr gut deutsch und er war sehr nett und freundlich Asantha war dier aller beste wir lieben ihm sehr viel. Und die mitarbeiter von der Rezeption sind auch sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grit (51-55)

Juli 2021

Wunderschöner Aufenthalt im Paradies

5.0/6

Das landestypische Hotel begeisterte uns durch seine authentische und üppige Vegetation im sehr gepflegten Zustand und vielen Möglichkeiten zu sportlichen und unterhaltsamen Aktivitäten mit kostenfreier Kinderbetreuung in einem sehr engagierten Kidsclub. Eine gute deutschsprachige Betreuung ermöglichte reibungslose Konversationen. Das Internationale Essenangebot wat reichhaltig, abwechslungsreich und sehr sehr. Wir fühlten uns zu jeder Zeit sehr wohl in dieser Anlage.


Umgebung

6.0

Die Lage war ideal. Kein langer Anffagrtseeg und weit genug von Male entfernt. Sehr schöne Insel mit interessanter Tierwelt und Sicht auf andere kleine Inseln. Viele Strandvariatinen vorhanden, die zum ruhigen Baden und wildem Wellensurfen einladen. Sehr schöne Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen unmittelbar am Strand.


Zimmer

5.0

Die etwas ältere Hitelanlage befindet sich in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand.


Service

6.0

Sehr guter und freundlicher Service mit professionellem und umfangreichen Personal.


Gastronomie

6.0

Die internationale Küche entsprach in vollem Umfang unseren Vorstellungen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung von Relaxen über Kanu, Jetski, Surfen, Stand up paddeln, Fishing, Tauchen, Schnorcheln, Wasserski, Tanzen, Musik oder Barhopping bis hin zum Baden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ela und Ralf (46-50)

Mai 2021

♥♥♥ Ein kleines Fleckchen Erde im Paradies... ♥♥♥

6.0/6

Was für ein traumhaft schöner Urlaub!!! Aufgrund unserer runden Geburtstage haben mein Mann und ich beschlossen, einen "besonderen" Urlaub zu machen. Unsere Kundenberaterin aus dem Reisebüro hatte uns dieses Hotel empfohlen, da sie selbst schon letztes Jahr da war. Und ich muss sagen, es war einfach traumhaft!!! All' unsere Erwartungen wurden übertroffen. Auch die Sauberkeit und Hygiene wird auf diesem Atoll wirklich sehr ernst genommen. Das Personal ist geimpft, trägt einen Mundschutz und Handschuhe. Die Gäste werden von Anbeginn zur Begrüßung von der Maskenpflicht befreit. Eine Freiheit, die man sofort zu schätzen weiß und auf Grund des Klimas dankend angenommen wird. Wir haben uns nicht ein einziges Mal in irgendeiner Weise unwohl gefühlt. Diese Anlage wird unermüdlich sauber gehalten. Es werden täglich die heruntergefallenen Blätter und Äste zusammen gefegt. Egal welches Wetter ist, es schaut immer alles sehr sauber und gepflegt aus, auch die Wege, die nicht so häufig von den Gästen gegangen werden. Am Strand findet man überall kleine Abstellmöglichkeiten für leere Gläser und Flaschen, welche dann abends vom Personal weggeräumt werden. Es gibt mehrere Bars und zwei Restaurants, ein etwas größeres für die Garten- und Strandbungalows und ein kleineres für die Gäste der Ocean Villas. Also für uns war dieses Atoll eine wunderschöne kleine Insel zum abtauchen, träumen und um die Seele baumeln zu lassen. Absolut das, was wir WOLLTEN ♥♥♥


Umgebung

6.0

Das Adaaran Select Hudhuranfushi liegt ungefähr eine halbe Stunde mit dem Schnellboot von Malé entfernt. Hauptsächlich für mich perfekt gewesen, denn ich wollte nicht mit dem Wasserflugzeug fliegen... Es gibt Gartenbungalows, Strandbungalows , Strandbungalows Deluxe und die Ocean Villas. Die Gartenbungalows liegen in der Mitte und die Strandbungalows sind so gelegen, das man einen direkten Blick auf das Meer hat. Die Ocean Villen stehen draußen auf dem Meer, welche man über einen Steg erreicht.


Zimmer

6.0

Von Deutschland aus haben wir einen Strandbungalow Deluxe gebucht, welchen wir auch zwei Nächte genutzt haben. Diese haben eine angenehme Größe, genügend Stauraum und ein herrliches Bad im Außenbereich, welches jedoch von niemanden eingesehen werden kann. Was für ein herrliches Gefühl unter freien Himmel zu Duschen. Sollte das Wetter mal nicht so schön sein, hat man natürlich auch eine überdachte Dusche. Toilette und Waschbecken sind ebenfalls überdacht. Die Minibar ist ausreichend gefüllt und z


Service

6.0

Der Service der Mitarbeiter ist absolut Top !!!! Wie bereits erwähnt, war ASHANTA unser erster Ansprechpartner. Durch den Umzug in die Ocean Villas hätte er das nicht mehr sein müssen, doch er war den ganzen Urlaub für uns da. Er spricht sehr gut Deutsch, was vieles für uns vereinfacht hat. Mein Mann spricht zwar englisch, doch wenn man sich in seiner eigenen Sprache verständigen kann, umso relaxter ist man. Es ist auch nicht selbstverständlich, dass deutsch gesprochen und verstanden wird. Egal


Gastronomie

6.0

Wie schon oben erwähnt, gibt es zwei Restaurants. Schon mal vorweg, es schmeckt in beiden wirklich sehr gut. Die ersten zwei Tage gingen wir in das größere und offene Restaurant. Wir bekamen einen festen Tisch und einen Kellner zugewiesen, welcher den gesamten Aufenthalt "unser" Tisch und Kellner geblieben wären. Das Essen wird in Buffet-Form angeboten und die Auswahl ist zu allen Mahlzeiten riesengroß. Wer hier nichts findet oder satt wird, dann weiß ich auch nicht... Sogar ein Kinder-Buffett i


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer aktiv werden möchte findet auch hier genügend Angebote. Entweder bucht man Ausflüge über die Rezeption oder man geht zum Wassersportzentrum. Drei Ausflüge sind kostenfrei. Ein Schnorchelausflug, eine Bootstour zum Sonnenuntergang und eine Bootfahrt zum Delphine beobachten (wenn sie sich zeigen :o) ). Einen Pool und ein Spa Center gibt es ebenfalls, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (41-45)

Mai 2021

Traumhafter Urlaub mit exzellentem Service

6.0/6

Ein tolles Resort mit tollen Bars, Restaurants und schönem Swimmingpool. Der Service ist in allen Bereichen exzellent und alle Mitarbeiter sind immer sehr sehr freundlich, vor allen auch zu Kindern!


Umgebung

6.0

Die Fahrt mit dem Speedboat war etwa 20 Minuten, also perfekt nach einem langen Flug. Man hat auf der einen Seite der Insel mehr Wellen und auf der anderen Seite ist es angenehm ruhig. Also perfekte Lage.


Zimmer

6.0

Saubere, schöne Zimmer und wieder ein superfreundlicher Reinigungsseevice (liebe Grüße an Riou, hoffe es ist richtig geschrieben?!) Er war zauberhaft zu den Kindern.


Service

6.0

Exzellenter Service im Restaurant mit hohem Unterhaltungsfaktor für die Kinder, danke an Simadh und Muaviz!!! In allen Bereichen waren die Mitarbeiter extrem freundlich und zuvorkommend..


Gastronomie

6.0

Gutes Essen und große Auswahl. Immer ein indisches Büffet als auch internationales. Wie alles in diesem Hotel einfach spitze!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten einen Surfkurs und das Team dort ist ebenfalls fantastisch und sehr kompetent. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir wollen auf jeden Fall weiter surfen!! 🥰 Auch das Spa war Weltklasse und ist 100 Prozent empfehlenswert!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janina (31-35)

April 2021

Wunderschöner Urlaub

5.0/6

Tolles Hotel, super Service, ideal zum erholen. Auch während Corona sehr zu empfehlen. Die Angestellten tragen immer Maske, es gibt überall die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren und am Tag vor der Abreise macht der hoteleigene Arzt den Abstrich für den von Deutschland geforderten PCR Test für 75USD. Die Strände und auch die Restaurants sind alles andere als überlaufen. Die Angestellten sind wirklich sehr bemüht und super freundlich.


Umgebung

5.0

Die Lage war für uns optimal. Die Fahrt vom Flughafen dauerte mit dem Speedboat ca. 30 Minuten. Der Strand ist flach abfallend und zum schnorcheln und schwimmen optimal, aber auch ideal zum Planschen für Kinder.


Zimmer

5.0

Wir hatten die Garden Villa gebucht. Die Garden Villas liegen in „zweiter Reihe“. Das Zimmer war völlig ok. Es gab eine Klimaanlage, eine große bodenebene Dusche, ein großes Bett mit einer einzelnen großen Decke, eine Minibar, die auch täglich gefüllt wurde mit Bier, Cola, Sprite etc.


Service

6.0

Alle Wünsche werden erfüllt! Ein Plus, falls jemand nicht gut englisch spricht, ist ein Mitarbeiter an der Rezeption, der auch deutsch spricht. Immer wieder wird man gefragt ob alles gut ist oder man Wünsche hat. Das komplette Personal war durchgehend super freundlich. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann sich überall mit dem Golfcar hinbringen lassen.


Gastronomie

6.0

Essen und Getränke waren super, wir haben nichts zu meckern. Beim Frühstück war vielleicht die Brot-Auswahl nicht so top (es gab weißes und dunkles Toast und kleine Mini-Brötchen, die jetzt geschmacklich nicht so der Hit waren), aber wenn man öfter reist, kennt man das eigentlich auch so. Es gab Porridge, Oats, Müsli und Cornflakes. Omlette auf Bestellung, Rühreier und gekochte Eier. Eine kleine Käse- und Wurstauswahl. Waffeln und Pancakes, Speck, Würstchen, baked beans, Marmelade und natürliche


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Gym haben wir nicht besucht, uns war es einfach zu heiß :-) im Pool waren wir auch nicht, weil man ein Traum von einem Meer vor der Tür hat. Es gibt aber einen und er war auch gut besucht (pool-bar). Die Tennisplätze waren nicht mehr die neuesten, aber ok. An Wasseraktivitäten wurden SUP und Kayak angeboten (beides kostenlos) außerdem Parasailing, Jet-Ski, flyboard, usw. Außerdem wurden verschiedene Ausflüge angeboten, unter anderem eine Dolphin Tour und die Sunset Tour (beides ebenfalls ko


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sofia (51-55)

April 2021

Traumhafte Insel mit exzellenter Gastronomie

6.0/6

Traumhaftes Resort mit wunderschöner Vegetation und exzellentem Essen mit großzügiger, sehr guter Auswahl an Weinen und anderen Getränken im All Inclusive! Noch keine der 7 besuchten Inseln der Malediven wollte ich 2mal besuchen; diese schon!!!


Umgebung

6.0

Der Transfer wird vom Resort mit dem Speedboat durchgeführt und dauert ca. 25 Minuten. Es werden vom Resort mehrere Ausflüge angeboten, von denen sogar einige zum All inclusive-Paket gehören. Alles klappt sehr gut, ist perfekt organisiert und die Beschäftigten der Insel kümmern sich sehr gut um die Gäste bei der Buchung und während des Ausfluges.


Zimmer

6.0

Ich war in einer Deluxe Beachvilla untergebracht (Nr. 211) und fand die Lage dort wunderschön! Die Villa wurde täglich 2mal gereinigt und der sehr freundliche und super gründliche Roomboy Shiyam hat sich sehr um meine Beachvilla gekümmert. Sogar meinen Lieblingsblumenschmuck hat er mir aufs Zimmer gelegt! Ganz herzlichen Dank für diese tolle Aufmerksamkeit!


Service

6.0

Wenn ich tatsächlich einmal eine Frage hatte, wurde mir umgehend geholfen bzw. Auskunft gegeben. Auch der derzeit unbekannte Umgang mit dem Procedere des PCR-Tests vor Ort wurde mir genauestens erklärt und so einfach wie möglich gemacht: einfach für 45 Minuten zu einem bestimmten Zeitpunkt auf der Terrasse sein und der Inselarzt kommt vorbei und macht den Test. Einfacher ging’s wirklich nicht!


Gastronomie

6.0

Ein Traum! Hier möchte ich ausdrücklich Mr. Prabath, Mr. Kumara und ihrem Team danken! Das Essen ist vorzüglich, sieht fantastisch aus und der Service so aufmerksam und freundlich, dass ich mich mehr als willkommen gefühlt habe! Die beidem Beachdinners, an denen ich teilnahm, waren wunderbar, das Essen exzellent und auch hier war der Service sehr gut - und das bei dieser fantastischen Kulisse!


Sport & Unterhaltung

5.0

Ab und zu gibt es Lifemusik oder eine Beachparty - ich brauche auch keine große Abendunterhaltung. Es gibt ein Wassersportcenter, in dem man bei all inclusive seine Schnorchelausrüstung erhält für die Dauer des Aufenthalts und auch so manches andere ist im All-inclusive-Paket enthalten wie das SUP. Außerdem gibt es eine Tauchstation, die ich aber diesmal nicht genutzt habe; nächstes Mal! Zusätzlich steht ein Fitnessstudio zur Verfügung, welches gut zu erreichen und gut ausgestattet ist. Der


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2021

Macht nüchtern keinen Spaß. Zum Baden ungeeignet.

3.0/6

Bessere Jugendherberge ohne Charme in traumhafter Umgebung. Baden wegen niedrigem Wasserstand und Korallen nahezu unmöglich. Schlecht geführtes Ressort. Nicht für deutsche Urlauber empfehlenswert. Keine Einhaltung von Coronaregeln/Coronahygiene außer dass das Personal Mundschutz und Handschuhe trägt. Gäste mind. 95% Russische Republikaner/innen.


Umgebung

4.0

Schneller Transfer im normalen Speedboat vom Flughafen zum Ressort in ca. 30 Minuten ( ca. 20 km). Durch die Tide kann nur an wenigen Stunden am Tag gebadet werden. Dann reicht das Wasser mal über die Knie. Man kann aufgrund der Nahe am Ufer befindlichen Korallen nicht weiter ins Meer reingehen, da man diese wegen des niedrigen Wasserstands nicht „überschwemmen“ kann. Im übrigen gibt es dort recht viele (kleinere) Haie. Insel wird häufig von Wasserflugzeugen überflogen.


Zimmer

3.0

Abgewohnte Bungalows ohne Charme. Viele Schalter und Lampen im Zimmer, dennoch war es dort (abends) immer zu dunkel. Die Vorhangjalousien ließen sich nicht wirklich verstellen und es gab keine Verdunklungsvorhänge, so dass es morgens ab ca. 6.30 Uhr sonnenhell im Zimmer ist. Die Beachbungalows verfügen alle über Außenbäder. Wer gerne Echsen dort finden möchte, eine Toilette draußen mag und sich gerne bei 30Grad duscht, dem mag es gefallen. Wir waren nach dem Duschen wieder schweißnass. Es gib


Service

3.0

Service im Sunset Restaurant war sehr gut. Ebenso in der Beach Bar und Lohi Bar. Das Buffettrestaurant haben wir nur am Abreisetag zum Frühstück genutzt. Leider gab es keinen Kaffee. Es ist riesig und liegt inmitten eines Gartens. Zimmerreinigung hat die Betten gemacht, das Bad gereinigt, das Zimmer und die Terrasse gekehrt und morgens die Minibar aufgefüllt und Strandhandtücher gewechselt. Manchmal hat dies alles funktioniert. Manchmal teilweise. Manchmal gar nicht. Es ist eben blöd wenn man z


Gastronomie

3.0

Das Essen im Sunset Restaurant ist anständig. Die Auswahl ist ausreichend, ansprechend und schmackhaft. Service dort ist prima. Dort „dürfen“ üblicherweise nur die Overwatervillenbewohner essen. Am Surferstrand (das eine Ende der Insel) gibt es leckere Pizza und kleine Snacks und die einzige Espressomaschine der Insel. An der Beachbar (anderes Ende der Insel) gibt es Sandwiches aus Hotdogbrötchen, Pommes, Hot Dogs auf Wunsch jeweils mit kleiner Salatgarnitur, kleine frittierte Fischhappen und


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio haben wir uns nicht angeschaut. Am Beach hat ein Animateur verschiedene Aktivitäten (Darts/Volleyball) angeboten. Es gab zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Morgens Poolgymnastik. Recht wenig Plätze am Pool. Wir waren nicht im Pool, weil dieser durch die dortige Poolbar von angetrunkenen Gästen aus den Russland Republiken genutzt war. Die Spa Behandlungen kosten ab ca. 139$ plus Steuern. Durch mangelhafte Information und Falschauskunft der Rezeption ist unser gebuchter Termin ausg


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erdinc & Zuhal (26-30)

März 2021

Adaaran Select Hudhuranfushi

6.0/6

Hotelgröße, Schnorchelplätze und Freizeitangebote sind ausreichend vorhanden. Das Essen und das Personal sind Tip Top aufgestellt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 30 Minuten mit dem Speedboot Richtung Norden.


Zimmer

6.0

BeachVilla: Im Zimmer war ein kleiner Fernseher vorhanden. Wurde von uns aber kein Mal benutzt. Eine gute Klimaanlage die ausreichend kühlt. Das WC ist im Außenbereich des Zimmers mit einer Außendusche und einer weiteren Innendusche. Minibar wird täglich aufgefüllt. Das Zimmer wird zwei mal am Tag gereinigt.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter in allen Bereichen sind super nett und freundlich.


Gastronomie

6.0

Küche: indisch, arabisch, sri-lankisch Sehr lecker! Für die, die asiatisch nicht so toll finden gab es auch internationales Essen. Z.b. Pizza, Nudeln, Pommes, Burger, Warp, Nuggets etc.


Sport & Unterhaltung

6.0

Empfehlenswert sind alle Freizeitangebote!: Tauchen, Schnorcheln, Stand-Up-Paddeln, Kanu und weitere Wassersportarten. Und ganz wichtig die gute Massage im Chavana-Spa!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

März 2021

Ein wunderschöner 3wöchiger Urlaub

5.0/6

Wir waren vor 11 Jahren schon einmal in diesem Hotel. Wir hatten ein Promo Garden Zimmer  gebucht (günstigstes Zimmer, spartanisch ausgestattet) Dies lag direkt im Surferparadies gegenüber dem Meer (Zugang zum Meer nur für Surfer). Um die Ecke war die Lohisbar. Dort kann man sehr  gut Pizza und Burger essen und verschiedene Getränke zu sich nehmen (ich empfehle Alexander) Wir sind Läufer und haben alles zu Fuss erledigt, aber man kann sich auch überall hinfahren lassen oder  Fahrräder leihen. Unseren Sonnenplatz  hatten wir immer am Hausriff (links vom Steeg) Für uns war es die schönste Stelle, da sich hierher sehr wenige Gäste verlaufen hatten  und wir schnell zum schnorcheln draussen waren. Wir sind immer Richtung roten Ball im Meer geschwommen (aber nur mit Flossen) dann links rüber am Riff entlang  und langsam bis zur Treppe wieder zurück geschnorchelt. Dort sieht man wirklich sehr schöne bunte Fischschwärme, Rochen, Schildkröten und Haie. Hier war für uns die schönste Schnorchelstelle der gesamten Insel. Die Secrurity vom Hotel will einem immer wieder durch ein penetrantes Pfeifen darauf aufmerksam machen, daß das Schwimmen hier nicht erlaubt ist wegen der starken Strömung. Überall, um die ganze Insel stehen  Schilder mit dem Hinweis das man auf eigene Gefahr schwimmt und es keine Rettungsschwimmer gibt Wir sind 54 und 58 Jahre alt, sportlich und waren jeden Tag hier am Hausriff schnorcheln......Es ist einfach die schönste Stelle ( wir haben auch an der Rezeption gesagt, das wir gerne etwas unterschreiben können,  damit das Hotel abgesichert ist) Was wirklich nervig war, einmal wurden die Menschen zurückgepfiffen, dann wieder nicht. Wer lieber das Schnorcheln in der Menschenmenge mag und unter Aufsicht, kann beim Wassersportzentrum kostenlos einen Schnorchelausflug um 8 Uhr buchen. Die Jungs sind echt super. Stand-UP, Windsurfen, Jetski und und gibt es hier  ebenfalls. Am Steeg gibt es eine Tauchschule (deutsch) Wir haben einen Schnuppertauchkurs (10 m) mit Julia und Christoph belegt  Ich muss sagen, ohne Julia hätte ich das nicht geschafft. Danke für diese tolle Erfahrung . Gegessen haben wir jeden Tag im Sunset Restaurant, dieses ist jedoch eigentlich nur für die Wasserbungalow s gedacht (Reservierungsanfrage am Eingang vornehmen) Das Ambiente, das Essen, die Zubereitungen der Speisen, einfach alles ist 6 Sterne. Das Bayhan Restaurant ist viel grösser, der Boden ist mit Sand aufgefüllt, das Essen ist hier ebenfalls sehr gut. Das Hotel bietet einige extra Essensvarianten z.B. Romantikdinner, Dinner am Strand alles mit sehr viel Liebe zum Detail vorbereitet) Die Angestellten waren alle super nett und lieb. Sie möchten das die Urlauber sich wohl fühlen und probieren jedes all zu kleine Problem zu lösen (Danke Suba) Da die Insel sehr grün bewachsen ist, gibt es auch sehr viele Stechmücken, also genug Citronella etc.von zu Hause schon mitbringen. Ansonsten möchten wir uns noch einmal bei jedem einzelnen bedanken. Jeder wäre ein Trinkgeld wert gewesen DANKE


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

März 2021

Ein kleines Paradies... Eine sehr schöne Insel

5.0/6

Ein kleines Paradies... Eine sehr schöne Insel und erst Anfang März nach einem Jahr wiedereröffnet. Leider fiel uns nach der Ankunft sehr schnell auf, dass das Resort sehr stark auf die russische Föderation (vermehrt aus Kasachstan) eingestellt ist und so stand auf den Info-Tafeln bei den Restaurants alles nur in russischer Sprache. Ich habe dem kund getan das man sich als Europäer nicht Willkommen fühlt und es gebe eben auch noch andere Nationalitäten und weshalb es nicht auch zusätzlich in Englisch angeschrieben wird. Dies wurde umgehend und zustimmend angenommen und umgesetzt, Danke. Man muss und kann es hier ruhig erwähnen, dass tatsächlich 2/3 der Gäste und auch in größeren Gruppen aus der russischen Föderation kommen. Wir haben nichts gegen diese, jedoch ist das Auftreten und deren Verhalten für uns Europäer gewöhnungsbedürftig. was den Anstand angeht Für uns war das Adaaran Select Hudhuranfushi jedoch eine wunderschöne Insel, traumhafte Strände mit vielen Palmen und üppigen Bewuchs und im Inneren der Insel fast wie ein Miniatur-Urwald mit großer Bananenplantage und sehr schöne Wege führen durch die Insel. JA wir würden das Adaaran Select Hudhuranfushi wieder buchen und können dies absolut weiterempfehlen. Ach ja und fliegen mit Condor... NEVER EVER!!! Mit der engen Bestuhlung kann man vielleicht Mittelstrecke fliegen, aber keine Langstrecke, absolute Zumutung, besonders mit Baby. Dann keine Funktion der Mediathek, die Bildschirme dienen zurzeit nur noch der Übersicht der Flugstrecke (muss man jetzt nicht verstehen, aber Corona sei schuld). Man dürfe sich jedoch mittels einem WLAN Code mit dem Handy oder Tablett einloggen und dort dann die Filme anschauen, WOW... da beginnt doch der Urlaub schon gleich perfekt oder. Ja aber Kopfhörer sollte man dann natürlich auch selbst mitführen, denn ansonsten bringt das wiederum auch nichts. Klasse Condor, dass man nicht schon vor Flugantritt darauf hingewiesen wird, Fluggäste lieben ja spontane Überraschungen und besonders die Kinder! Das zu buchbare Menü zum Preis von 17,99 € p.P. da geht für das Geld lieber mal wo nett Essen (wenn es wieder möglich ist), es ist das Geld echt nicht wert, schnick-schnack... ist und bleibt nun mal einfach Flugzeugessen. Zukünftig einfach wieder mit Lufthansa oder Emirates zu den Malediven, aber DEFINITIV NICHT MEHR CONDOR. Dickes fettes MINUS. Ich wünsche Euch eine gute Zeit bei stetiger Gesundheit. Liebe Grüße, Andre und bis bald ;-)


Umgebung

5.0

Nur gute 30 Minuten mit dem Boot vom Flughafen und gerade mit kleinen Kindern ideal. Vom Reiseveranstalter nicht erwähnt, bzw. nicht darauf hingewiesen, es gibt, bzw. gab derzeit eine größere Baustelle (Neubau Lobby mit Ladengeschäfte) und diese direkt neben dem Poolbereich und dem Bayan-Restaurant. Der entsprechenden Geräuschkulisse ist man dann eben ausgesetzt und wir haben den Poolbereich so wie so gemieden, welchen man bei den Malediven eigentlich auch gar nicht wirklich benötigt, denn wozu


Zimmer

5.0

Wir haben den Urlaub in der Deluxe Beach Villa genossen (kann auch nicht ganz mit den Beachbungalows vom Cinnamon Dhonveli mithalten), aber waren auch schön und das Duschen unter Außen dusche ein Genuss unter Palmen. Wir durften auch für ein Fotoshooting in die Sunset Ocean Villas und hier tolle Bilder für das Reisebüro Euro Lloyd Sindelfingen (Breuninger Land) machen, Danke, dass uns dies Asante von der Reception ermöglicht hat. Hier wurden wir von Thushara (ein liebenswerter Butler), welcher


Service

4.0

Ein ganz großes Danke an: - Thushara (Butler) - Riyax (Room-Butler) - Asante (Rezeption und spricht sehr gut deutsch) - Das balinesische Spa-Team welche sehr viel Spaß mit unserer Lia hatten. - Ganz besonders das super nette Team vom Sunset Restaurant mit Keke, tolles und sehr gute Essen und der Service war im Sunset klasse. Unsere Lia hatte sehr viel Spaß mit Euch, Danke - Leider Punktabzug für das Bayan-Restaurant, da läuft es mit dem Service noch nicht so gut.


Gastronomie

5.0

Hervorragend und auch hervorzuheben ist das Sunset-Restaurant welches (eigentlich) den Gästen der Sunset.- und Sunrise Ocean Villas bestimmt ist. Danke Keke, dass wir mit unserer Lia bei Euch immer ein tolles Mittagessen genießen konnten und Ihr mit Lia so viel Spaß hattet. Im Bayan-Restaurant ist das Essen natürlich auch sehr gut, jedoch muss sich hier noch einiges was den Service angeht einspielen. Morgens den Kaffee gereicht zu bekommen wäre eine nette Geste. Das die Teller umgehend weggerä


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht zu vergessen das Spa- Center. Die balinesische Ganzkörper-Massage ein Traum und absolut zu empfehlen, das Spa-Team macht einen wirklich tollen Job. Schon morgens wurde man vor dem Restaurant oder später vor der Rezeption mit freundlichen Worten und einem ehrlichen Lächeln begrüßt und mit unserer Lia hatten Sie absolut Ihre Freude und Spaß :-) Was ich noch erwähnen möchte, bei den Preisen der Massage kommt obendrein noch zusätzlich 2 Steuern von einmal 10% Service Charge und nochmal 12% GS


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

November 2020

Schöner Urlaub zum abschalten

5.0/6

Schöne Insel mit Charme. Dank der Größe hat man immer mal was neues entdeckt


Umgebung

5.0

Für die Malediven wohl eher eine größere Insel, aber ein Spaziergang um die Insel ist immer gut machbar gewesen. Die Fahrt mit dem Speedboot ging recht schnell (30 min), nur bis es erstmal los ging, hat es einige Zeit gedauert.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Oceanvilla. Diese wurde täglich 2 mal gereinigt (wir haben den Service immer nur morgens in Anspruch genommen). Sehr schönes offenes Bad, mit direktem Zugang zur Terrasse.


Service

5.0

Alles sehr nett und hilfsbereit. Bei den Oceanvillas hat man einen persönlichen Ansprechpartner, der einen auch immer über die Insel fahren würde (z.B. zum Essen). Wurde von uns aber nur bei Anreise und Abreisebin Anspruch genommen.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut und auch für jeden was dabei. Nur nicht all zu Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

März 2020

Sehr empfehlenswertes Hotel!

6.0/6

Eine tolle, ruhige Insel, die mit 800m x 400m Größe nicht zu klein und nicht zu groß ist und die wir auf jeden Fall weiterempfehlen können. Auf der Westseite kann man besser schnorcheln , weil da alles voll mit den Korallen ist. Auf der Ostseite ist es besser zum schwimmen. Die Surfer kommen hier auch auf ihre Kosten, weil es auf der Südseite einen Surferabschnitt mit hohen Wellen gibt. Wir wollten schnorcheln und uns erholen. Es ist uns gelungen.


Umgebung

6.0

Die Insel liegt ca. 20 km von der Hauptinsel Male entfernt und ist mit einem Speedboot in 30 Minuten zu erreichen. Es werden mehrere Ausflüge angeboten, die meisten davon sind sehr teuer. Wir haben nur eine 2-stündige Delfin - Tour gemacht und die war kostenlos. Wir haben auch die Delfine gesehen.


Zimmer

6.0

Wir haben einen Beach- Bungalow Nr. 127 gehabt. Er liegt mittig auf der Westseite so, dass man bis zum Beach Grill Restaurant auf der Nordseite und zur Reception, Hauptrestaurant, Pool und der Bar auf der Südseite ca. die gleiche Entfernung hat. Man hat eine sehr schöne Aussicht von der Terrasse auf das Wasser und die beiden kleinen Inseln. Man kann jeden Abend einen schönen Sonnenuntergang beobachten. Die Beach Bungalows von Nr. 101 - 110 können wir nicht empfehlen, weil man dort keine schö


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr nett. Alle Wünsche werden erfüllt. Wir haben nichts zu beanstanden.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant mit Buffet, in dem man einen Tisch und Kellner zugewiesen bekommt und auch die ganze Zeit behält, was wir sehr gut fanden. Dort werden alle Mahlzeiten eingenommen. Es gibt eine Ecke mit indischen Spezialitäten, schön scharf. Und ansonsten Internationale Gerichte. Die Speisen sind alle sehr gut zubereitet, einiges wird frisch gebraten und gekocht. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, NICHT wie in einer Kantine. Auf der Nordseite, wo auch die Schaukel im Wasser steht, gib


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnesscenter mit ausreichend Geräten, die in einem sehr guten Zustand sind. Es wird auch einiges an Wasseraktivitäten angeboten : Jet-Ski, Fly- Board, Banana Boot etc. Haben wir aber nicht genutzt und können nichts zu den Preisen sagen. Es gibt einen Animateur für Wassergymnastik, Volleyball und Darth. Abends gibt es eine Live- Band.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gitti (51-55)

März 2020

***** alles, was man braucht... :-)

6.0/6

Die Insel hat bei uns keine Wünsche offen gelassen und wir kennen schon 2 weitere. Durch die Lage am Außenriff kommt die Fischvielfalt bis an den Strand! Nicht selten sieht man einen Hai oder auch einen Rochen patrollieren. Wir hatten vor unserem Bungalow (182) einen herrlichen Strand mit genügend Liegen für alle.


Umgebung

6.0

ca. 30 Min. mit dem Speedboot von Male aus zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach - Villa mit 2 Erwachsenen und unseren Kindern (9+11) belegt. Mit den 2 Zustellbetten war es etwas eng, aber immer noch komfortabel! Das offene Badezimmer hatte 2 Duschen - perfekt!


Service

6.0

Jerden Wunsch wurde umgehend erfüllt!!! Danke an das gesamte Team!!!


Gastronomie

5.0

Eigentlich war wirklich alles da, was man sich wünscht... auch Sonderwünsche wurden sofort erfüllt. In den Restaurants herrschte überall eine sehr nette Atmosphäre. Zur Mittagszeit ist der Beachclub einfach der Hit! Vielleicht fehlte nur manchmal der Whow-Effekt... aber das ist wirklich Meckern auf höchstem Niveau!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Als Taucher waren wir mit unseren beiden Mädels, 9 und 11 Jahre, das erste mal auf den Malediven unterwegs. Andy hat nach kurzer Zeit unsere Familie mit Bravour so organisiert, dass die gesamte Familie ( Eltern und Kinder) unvergessliche Momente unter Wasser hatte. Er hat mit seinem Team Karen und Salome und Levin und Antoine, Unmögliches möglich gemacht! Ein großes Dankeschön an die Tauchbasis und die Bootscrew!!! Leider kann man nicht mehr als 5 Sterne vergeben...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (56-60)

März 2020

Es gibt nettere Inseln!

4.0/6

Auf Grund der vielen guten Bewertungen hatten wir uns für diese Insel entschieden. Wir waren bereits zum 3. Mal auf den Malediven und waren leider etwas enttäuscht. Wenn wir um die ganze Welt fliegen, dann möchten wir gern am Wasser draussen essen. Das ist hier nur bedingt möglich.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Vegetation, glasklares Wasser. So wünscht man sich den Urlaub!


Zimmer

5.0

Alles gut, Dusche Aussen ist sehr schön.


Service

4.0

Der Service im Restaurant war sehr gut. In den anderen Bereichen, wie Rezeption, eher hochnäsig und alles andere als serviceorientiert. Beispiel: Da unser Rückflug erst um Mitternacht ging, haben wir um Nutzung unseres Zimmers bereits am Tag unserer Ankunft gebeten. Natürlich gegen Bezahlung. Dieses wurde jeweils bis ein paar Stunden vor unserer Abreise abgelehnt, obwohl die Insel zum Schluss völlig leer wurde. Zweites Beispiel: Mit Reservierung darf man einmal im Restaurant für Beach Bungalows


Gastronomie

4.0

Essen ist ok. Die Atmosphäre hat uns überhaupt nicht gefallen. Siehe vorherige Beschreibungen. Störend fanden wir auch die laute Musik. Damit wir mal das Essen am Strand geniessen konnten, sind wir oft auf den Burger Imbiss mittags ausgewichen oder haben gegen Aufpreis an Extra Essen teilgenommen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Fitnessstudio ist nicht zu empfehlen. Wird überwiegend von einheimischen Männern genutzt, hat kein Fenster. Ansonsten hatten wir eine Delfin- und Sunset Tour dabei, wir haben auch welche gesehen. Man hätte zum Sonnenuntergang dort gerne ein Glas Sekt reichen können. Ansonsten haben wir nichts genutzt. Der Pool ist heiss, ist keine Erfrischung. Abends spielt eine Band.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

Sehr gepflegtes Hotel mit sehr gutem Service. Immer freundlich und hilfsbereit. Immer zu empfehlen , Zimmer sehr sauber, alle Angestellten sehr freundlich sehr gutes ausflugsangebot


Umgebung

6.0

Sehr gepflegte Anlage top strand, 30 Minuten Transfer schöne Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

6.0

Sehr sauber top Zimmerservice


Service

6.0

Kein Grund zum Klagen alles perfekt


Gastronomie

6.0

Für jeden Geschmack etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Fußball,Volleyball, Tennis, Wassersport Center, top zum schorcheln


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simon (19-25)

Februar 2020

Tolles Resort zum relaxen und schnorcheln :)

6.0/6

das Resort war sehr gut, sauber, gepflegt und mit schönen Stränden, auch super zum schnorcheln, Essen war auch gut, freundliche Mitarbeiter,


Umgebung

6.0

ca. 40min. von Malé mit Speedboot, schöne Strände, cool zum schnorcheln,


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer mit guter Klimaanlage und WC im freien, Föhn war schlecht, Licht der Lampen eher schwach aber ok, Matratze war gut,


Service

6.0

Freundliches Personal, sehr nette und zuvorkommende Kellner, sehr kompetenter Arzt auf der Insel und hat nix extra gekostet sogar ein Medikament haben wir ohne Extrakosten bekommen,


Gastronomie

6.0

Großes internationales Buffet man hat immer was gefunden und es schmeckte eigentlich alles gut besonders das Fleisch. Zudem gab es eine indische Ecke mit etwas schärferen Gerichten. Durch Pizza- und Burgerbude bekommt man immer was zu essen auch wenn man mal ne Mahlzeit verpasst hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die nicht im All Inclusive Ultra enthaltenen Freizeitangebote sind sehr teuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Februar 2020

Traumhafte Anlage für Ruhesuchende

6.0/6

Eine tolle Hotelanlage, mit sehr nettem Personal und gutem Essen. Perfekt für Ruhesuchende. Traumhafter Urlaub auf den Malediven!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

PelxMo (26-30)

Februar 2020

Honeymoon 2020

6.0/6

Sehr schöne saubere Anlage! Die Mitarbeit sind super nett und höflich! Vor allem Mehdi und Sanji! War uns wirklich eine Ehre dieses wunderschöne Fleckchen besuchen zu können ❤️❤️❤️


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Die Ocean Villa war ein Traum!!!


Service

6.0

Mehdi und Sanji sind wirklich die höflichsten und nettesten Mitarbeit die ich je gesehen habe! Vielen Dank für den tollen Service!


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian und Bianca (31-35)

Februar 2020

. . . Wir kommen wieder . . .

5.0/6

Hier wird einem viel geboten Fitness, Yoga, Tauchen, . . . Egal ob man Aktivitäten oder die Ruhe sucht, hier wird man fündig.


Umgebung

6.0

Von Male aus mit dem Speedboot gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Immer sauber, die Toilettenspülung ließ nur manchmal zu wünschen übrig, aber es wurde sich immer sehr schnell um alles gekümmert. Zimmer sind groß genug und bieten ausreichend Platz, um Kleidung für den Aufenthalt aufzubewahren.


Service

6.0

Sehr freundlicher und aufmerksamer Service. Die Jungs haben immer ein Lächeln im Gesicht und sind für Späßchen zu haben.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Restaurant besucht, welches die Speisen in Buffetform angeboten hat. Waren immer zufrieden und sind nie hungrig ins Bett. ;-) Die Mischungen der Cocktails waren manchmal etwas zu stark, was aber sicher daran liegt, dass das Personal keinen Alkohol trinkt und daher das rechte Maß vielleicht etwas falsch einschätzt ;-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum Tennis Tischtennis Wassersport Tauchen Windsurfen . . . Langweilig wird es nie! Die Poolanlage ist immer gut besucht und wer mag kann morgens an der Aquagymnastik teilnehmen. In der Bar wird regelmäßig Livemusik geboten. Tauchschule sehr zu empfehlen - tolles Team. :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (41-45)

Februar 2020

Perfekte Kombireise Dubai/Malediven

6.0/6

Nach 3 Tagen Sightseeing in Dubai folgte der 5-tägige Traumurlaub auf den Malediven. Es handelt sich hier um eine tolle Bungalowanlage auf einer Traummalediven-Insel. Super Service, super Essen, nettes Personal. Alles top und einfach weiterzuempfehlen!


Umgebung

6.0

Transfer mit dem Speedbot in nur 20 Minuten vom Flughafen Male.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow mit Terrasse und direktem Meerblik mit einer Außendusche unter Palmen.


Service

6.0

Super Service.


Gastronomie

6.0

Große vielfältige super gute Speisenauswahl und tolle Organisation im Speisesaal (im Freien) - man hatt für den ganzen Aufenthalt den gleichen Kellner und jeder ist um einen sehr bemüht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben einfach das Maledivenfeeling genossen - aber man konnte rund um die Insel schnorcheln, auf der einen Seite war es ziemlich windig, da konnte man gut surfen und man konnte auch auf Schnorchelausflüge mitfahren bzw. einen Ausflug zur nahen Barfußinsel machen. Die Insel hat auch eine eigene Bananenplantage und hat man hier richtiges Urwaldfeeling. Am Abend gab es öfters Live-Musik. Poolaanlage mit Poolbar war vorhanden und es gab immer eisgekühltes Bier in gekühlten Gläsern - was für die


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (41-45)

Januar 2020

Ein erneuter, echter Traumurlaub!

6.0/6

Wir waren nun zum zweiten Mal in diesem Resort und auch dieser Aufenthalt war wieder traumhaft und unvergesslich! Dem Alltag entfliehen und bleibende Eindrücke mit nach Hause nehmen, gelingt hier garantiert!


Umgebung

6.0

Nach der Landung und dem Check Out, warten schon die Mitarbeiter des jeweiligen Reiseanbieters und leiten einen zügig zur Speedboat An/Ablegestelle weiter. Von dort aus geht es zwischen 25/30 Minuten direkt zum Resort. Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte evtl vorher etwas gegen Reiseübelkeit einnehmen, denn das Speedboat macht seinem Namen alle Ehre ;) Die Jungs lassen es anständig laufen- und das wäre neben den vielen, schönen Eindrücken (beim Landen), schon das zweite Highlight der Reis


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gemütlich, geräumig und die netten Housekeeper sorgen mehrfach täglich für Sauberkeit! Kaffee, Kaffeeweißer, Zucker, Tee, Wasser und Minibar (bei all inklusive mit dabei) werden täglich aufgefüllt und auch sonst, scheint es für jedes "Problem"/ für jeden Wunsch (mehrere Kissen, andere Decke etc) eine prompte Lösung zu geben. Neben der wunderbaren Outdoordusche, die ein wahres Erlebnis bietet, gibt es in allen Zimmern der Strandvillen noch eine weitere (Indoor) Dusche. Alle Stran


Service

6.0

Auch hier gibt es einfach nichts zu kritisieren. Bei der Buchung hatten wir darum gebeten, dass die Zimmer von uns und unseren mitreisenden Freunden nahe beieinander liegen sollten. Wir bekamen zuerst einen Doppel Bungalow auf der Ostseite der Insel. Dieser Abschnitt ( Zimmer von Nr. 158 bis 200 irgendwas) gilt insbesondere von Dezember bis Juli zu den schönsten ( Sonnenaufgang, merklicher Wind, gut hörbare Brandung) aber wir empfanden die Seite als etwas zu unruhig und haben um einen anderen Bu


Gastronomie

6.0

Also wer in diesem Bereich auch nur irgendetwas zu bemängeln hat, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen !!! Die Küche ist großartig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Auswahl ist riesig und reicht von Suppen, Kartoffel, Nudel, Reis, Fleisch, Fisch, Salate und Gemüse über die traditionelle Küche- reichlich, abwechslungsreich, frisch und für europäische Mägen sehr gut verträglich. Es gab rein gar nichts, was uns überhaupt nicht geschmeckt hat! Der Nachtisch war immer ein zusätzliches Hi


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Wassersport Angebote sind großzügig und teilweise in den all inklusive Leistungen mit inbegriffen (Kanu fahren, Stand up Paddeln, Schnorcheln) Am besten Nachfragen. Für alle, die auf das Sportstudio nicht verzichten wollen, gibt es einen Fitness Raum mit hochwertigen Geräten! Daneben auch die Möglichkeit für Tennis/ Badmington/ Volleyball (beleuchteter Platz), Billard, Tischtennis, Pool, Fussball und Beachvolleyball.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Danuta (61-65)

Januar 2020

Es git noch vielleicht andere, schönere Ecken

4.0/6

Der Strand einwennig zu "Koralisch", fast steinisch werde ich bezeichnen. Für nicht unbedingt Taucher- schwierig. Badeschuhe unbedingt notwendig.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kurt (61-65)

Januar 2020

Es gibt viel schönere und auch billigere Inseln.

3.0/6

Die eine Seite der Insel hat auf der Sonnenaufgangsseite hat einen schönen und breiten Sandstrand, aber es ist dort sehr windig. Schwimmen und schnorcheln ist grundsätzlich auf der ganzen Insel nicht möglich, da der Wasserstand zu niedrig ist und das Wasser zu unruhig ist. Die Schnorchelausflüge an das Reef wurden aus letzterem Grund auch täglich abgesagt. Die Sportanlagen (Tennis- und Badmintonplatz, Fitnessraum) sind schlecht unterhalten oder überhaupt nicht ansprechend (Swimmingpool) und wurden denn auch fast nicht benutzt. Da wir nicht tauchen, können wir dazu keine Angaben machen.


Umgebung

3.0

Die Fahrt dorthin war ok. Weg. Wegen der stürmischen Winde und des tiefen Wassers können wir diese Insel nicht empfehlen.


Zimmer

3.0

Unser Einzel-Bungalow war gut ausgerüstet. Als es aber einmal heftig regnete, wurden im Innern der Eingangsbereich und das Zusatzbett nass.


Service

6.0

Das ganze Personal war sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Der Käse wurde in den ersten Tagen unseres Aufenthalts nicht gekühlt und sah angesichts der hohen Temperaturen ungeniessbar aus. Auch die Boxen mit den zwei Eissorten wurden unseres Erachtens viel zu wenig gekühlt; das Eis war jeweils fast flüssig. Highlights waren dafür das Pasta-Buffet und das indische Buffet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Poolanlage war nicht ansprechend. Schnorcheln und Schwimmen im Meer war praktisch nicht möglich. Die Sportanlagen sind schlecht unterhalten. Eine Band (immer dieselbe) spielte zwar am Abend, aber stets vor praktisch leeren Tischen. Wegen des stürmischen Meers wurde unser Schnorchel-Ausflug täglich abgesagt. Der zum all inclusive dazugehörende Delfin-Ausflug können wir empfehlen, aber wegen des unruhigen Meers ist er nicht für alle Leute, insbesondere nicht für kleinere Kinder, geeignet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Dezember 2019

Wir waren wirklich im Paradies. Herrlich!

5.0/6

Vom ersten Moment einfach Traumhaft. Bei der Ankunft am Steg kam gleich das Gefühl wir sind im Paradies. Das Personal reichte uns gekühlte Handtücher zur Erfrischung. Ankommen und Wohlfühlen.


Umgebung

5.0

20 min ca mit dem Speedboot vom Flughafen in Male entfernt. Tolle Fahrt über das Meer. So kann Urlaub beginnen


Zimmer

6.0

Wunderschöner Beachbungalow mit großem Bett. Minibar wird täglich befüllt und ist inklusive. Das Badezimmer befindet sich im Aussenbereich und hat 2Duschen. Eine unter freiem Himmel. Wir haben nur diese genutzt. Es ist herrlich ruhig somit haben wir hervorragend schlafen können. Man hörte nur das Meeresrauschen.


Service

6.0

Super nett das gesamte Personal. Hilfsbereit und zuvorkommend. Besonders Medi der hervorragend Deutsch spricht. Jedes noch so kleines Problem hat er umgehend gelöst jede unserer Fragen beantwortet und immer ein Lächeln für uns gehabt. Man fühlt sich hier wirklich willkommen von allen.


Gastronomie

6.0

Egal ob im Hauptrestaurant oder den verschiedenen Beachgrills/ Restaurants. Das Essen war wirklich gut und man konnte immer etwas leckeres finden. Mittags am Beachgrill gab es Hamburger Hot Dogs Salate und die besten Pommes. Auch dort super nettes Personal das sich Zeit nimmt für Gespräche und immer die Frage How are you..Die Pizza an Lohis Bar war sensationell. Diese konnten wir in einer Loungliege mit Aussicht auf das Meer genießen. Herrlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Spa eine kleine Poolanlage von der aus man an der Bar sitzen kann. Mehrere Ausflüge werden angeboten und man kann verschiedene Wasseraktivitäten ausüben. Eine eigene Tauchschule ist auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2019

Wir hatten noch nie so eine AI auf den Malediven..

6.0/6

Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen. Wir waren schon 15x auf den Malediven ( verschiedene Inseln ) deshalb kann ich es gut beurteilen!


Umgebung

5.0

25 Minuten mit dem Speedboot.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Delux Beachvilla, kann ich nur empfehlen, da Sie alleine steht und sehr ruhig ist! Kein Türe schlafen von den Nachbarn zu hören. Zimmer sind gut und schön groß. Wir haben den Bettvorleger vor die Eingangstüre gelegt, weil es sehr rutschig wird, wenn man mit nassen Füßen ins Zimmer geht!


Service

6.0

Einfach nur Top. Alle Beschwerden wurden direkt behoben. Bei uns in der Innendusche, lief immer das Wasser nach dem Duschen ins Zimmer, was dann sehr glatt war. Am selben Abend haben Sie die undichte Stelle mit Silikon ausgebessert!


Gastronomie

6.0

Es ist für jeden was dabei. Was ich allerdings bis heute nicht verstehe: Es ist bei All Inclusive alles drin. Cocktails in sehr guter Qualität, sämtliche Getränke, sogar richtig teurer Whisky. Man kann jeden Tag ins Sunset Restaurant gehen, wenn vorher reserviert wurde. ( Ist eigentlich nur für die Wasservillas ) Sogar die Minibar ist mit drin, wir waren angenehm überrascht!


Sport & Unterhaltung

4.0

Kajak und Schnorchelausrüstung war Inclusive. Delfin Tour inclusive bei AI ...Top


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Dezember 2019

Erholung pur beim ersten Urlaub auf den Malediven

6.0/6

Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Super freundliches Personal und eine wunderschöne Umgebung. Sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Mit dem Speedboot in ca. 30 min zu erreichen. Die Insel ist gut zum Schnorchel geeignet. Allerdings werden Schwimmer hier keine große Freude haben, da es an den allermeisten Stellen sehr flach ist. Schuhe sind empfehlenswert, da viele abgestorbene Korallen im Sand liegen. Ansonsten kann man beim Schnorcheln von Haien und bis hin zu Schildkröten alles sehen. Wirklich ein schönes Erlebnis.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Deluxe Beachvilla in der nähe der Strandbar. Die Villen sind sehr geräumig und schön eingerichtet. Toll ist vor allem das Bad im Freiem und die Außendusche. Die Zimmer werden 2 mal täglich gereinigt und man bekommt jeden Tag neue Strandhandtücher. Zu beachten ist, dass man erst ab ca. 14 Uhr im Ankunftstag in die Zimmer reinkommt, was nach einer langen Anreise nicht gerade angenehm ist.


Service

6.0

Der Service war wirklich sehr gut. Die allermeisten Angestellten waren sehr freundlich und aufmerksam. Besonders hervorzuheben ist hier das Personal an der Beachbar und im Banyan-Restaurant. Man hat sich hier wirklich sehr wohl gefühlt. Auch sämtliche Gärtner und Roomboys haben uns stets freundlich gegrüßt. Die Mitarbeiter an der Poolbar und der Lohisbar haben unserer Meinung nach hingegen etwas unmotoviert gewirkt, was aber nicht weiter schlimm war. Alles in allem haben wir uns trotzdem sehr gu


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich sehr gut. Egal ob man an der Beachbar mittags einen Burger gegessen hat oder im Hauptrestaurant war. Sehr abwechslungsreiche Speisen und wirklich für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tischtennis, Tennis, Billiard.. alles kostenlos nutzbar. Andere Aktivitäten wie Jet Ski oder Ausflüge sind wirklich sehr teuer und haben wir deshalb auch nicht genutzt. Schade eigentlich, dass die Preise so hoch sind. Würde man diese etwas senken, würde die Angebote auch mit Sicherheit mehr genutzt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kornelia (61-65)

Dezember 2019

Traumurlaub

6.0/6

Ein rund herum gelungener Urlaub. Das Hotel hat sich große Mühe gegeben und eine fantastische Weihnachtsstimmung gezaubert. Essen, Service, Sauberkeit , Ausflüge, haben keine Wünsche offen gelassen. Wenn der lange Flug nicht wäre, würden wir am liebsten jedes Jahr dort Urlaub machen. Eine wirkliche Trauminsel über und unter Wasser!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Dezember 2019

Wunderschönes, ruhiges Hotel im Paradies

6.0/6

Ein wunderschönes und sauberes Hotel. Hier kann man sich super erholen! Wer vom Alltag abschalten möchte, ist genau richtig hier!


Umgebung

6.0

30 Minuten zum Flughafen und zurück mit dem Speedboot


Zimmer

5.0

Sehr sauber und schön eingerichtet. Das Zimmer wird morgens und Abends gemacht. Ein Abzug: Der Kühlschrank/die Minibar war sehr laut. Dies störte Nachts beim Schlafen.


Service

6.0

Sehr aufmerksam und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Essen. Für jeden etwas dabei. Es war wirklich sehr lecker und schön angerichtet. Es gab keine Magen oder Darmprobleme.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab ein Fitnesscenter sowie ein Spa Bereich mit Massagen etc. Ebenfalls wurden täglich verschiedene Ausflüge angeboten. Einige waren sogar im All In drin.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Dezember 2019

Traumhaft

6.0/6

Ein Paradies auf Erden. Wir haben 10 wundervolle Tage auf dieser Insel verbracht. Das Personal ist mega freundlich. Das Essen ein Traum. Man kann sich nur wohlfühlen. Wir werden bestimmt wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2019

Ein Traum wurde wahr Urlaub im Paradies

5.0/6

ein sehr schönes Resort, kristallklares Wasser, große Bungalows, sehr freundliches Personal, wir haben unsere Zeit dort sehr genossen , es ist ein Paradies, schade nur das die Bungalows erst ab 14 Uhr bezogen werden können nach dem langen Flug.....


Umgebung

6.0

30 min Bootstour


Zimmer

5.0

die Ausstattung ist sehr gut Minibar, Kaffee und Tee, Hygieneartikel, leider war die Zimmerreinigung in unserem Fall nicht so gut, haben aber darüber hinweggesehen


Service

5.0

Wünsche wurden umgehend erfüllt


Gastronomie

5.0

sehr entspannt da man am ersten Tag einen festen Tisch zugewiesen bekommt ,leckeres gut gewürztes Essen


Sport & Unterhaltung

4.0

die Angebote sind sehr teuer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Dezember 2019

Toller Aufenthalt im Paradies!

5.0/6

Tolle Insel, Klasse Essen, sehr bemühte Mitarbeiter! Garden Villas sind etwas in die Jahre gekommen aber alles sauber!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Aufenthalt in einer Garden Villa. Ausstattung Doppelbett, Fernseher, Kleiderschrank, Schminktisch, Badezimmer mit Dusche. Kleine Veranda mit Tisch und 2 Stühlen. Ausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber alles sauber


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

November 2019

Besser kann man nicht vom Alltag abschalten.

6.0/6

Angenehmer Empfang. Sehr schnell die Villa bezogen .Einfach 1A.pool sehr schön mit Bar ( haben wir aber nicht benutzt)


Umgebung

6.0

Sehr schöne Insel. Alles immer sauber.Wasser Glaslklar und sehr viele Fische ein paar Haie und Schildkröten.


Zimmer

6.0

Zimmer haben alles was man braucht . Werden 2mal am Tag gereinigt. Kaffee Tee und Wasser auf dem Zimmer inkl. Aktuell sind wir noch in der Villa 207 absolut von der Lage zu empfehlen.


Service

6.0

Immer sehr freundlich und zuvorkommend. Danke nochmal an alle.


Gastronomie

6.0

Top .alles gegessen und alles war lecker! Tisch wurde am ersten Tag zugewiesen, so entstand nie ein Stau beim Essen. Empfehlenswert : auf jeden Fall alles mal probieren.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

November 2019

Traumurlaub

5.0/6

Es war unser erster Urlaub auf den Malediven und wir haben ihn in vollen Zügen genossen. Schöne Anlage mit traumhaften Strand.


Umgebung

5.0

Die Insel erreicht man in ca. 30 min mit dem Speedboot. Sehr schöne und gepflegte Insel.


Zimmer

5.0

Wir waren mit unserer Beach Villa sehr zufrieden. Schöne geräumige Zimmer, die 2x täglich gereinigt werden.


Service

5.0

Super freundliches und aufmerksames Personal.


Gastronomie

6.0

Selten hatten wir so leckeres und abwechslungsreiches Essen im Urlaub. Fisch und Fleisch wurde immer frisch gegrillt. Auch das Frühstück war sehr gut. Man konnte sich nach Belieben frisch Omelette, Spiegelei oder Waffeln zubereiten lassen. Die indische Ecke war auch super. Unbedingt alles probieren!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt viele Wassersportaktivitäten, die wir allerdings nicht genutzt haben - fanden wir etwas überteuert. Wir haben uns dafür im Spa Bereich verwöhnen lassen. Die Massagen sind zu empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

November 2019

Schöner Urlaub! Weg vom Stress!

6.0/6

Das Richtige für eine Auszeit. Ideal zum entspannen. Gesamtes Personal sehr freundlich. Egal ob Gärtner, an der Bar oder Zimmerservice! Immer ein Lächeln! Die Trinks an der Bar Hochwerig! Bei der Sauberkeit des Bungalows mussten wir kleine Abstrische machen.Klobrille und Ventilator waren schmutzig, lag aber nicht an der Reinigung sondern am Material(Verschleiß). Zum Schnorcheln Perfekt! Ausflüge bzw. sportliche Betätigungen zB. Jetski sehr teuer! Essen große Klasse, vor allem die einheimische Küche! Schöner Urlaub!!!


Umgebung

6.0

Transfer knappe halbe Stunde mit Schnellboot.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Super freundliches Personal, sehr Hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl, Zum Frühstück Bienenwaben..Hammer! Auch Regionales Essen. Angenehm Scharf. Super!


Sport & Unterhaltung

4.0

Das übliche,Tischtennis, Billard, Tennis Volleyball. Ausflüge zu anderen Inseln bzw zur Hauptstadt Male sehr Teuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

November 2019

Sehr schöner Urlaub

5.5/6

Sehr schöner Urlaub auf den Maledieven , es hat vom Anhfang bis zum Ende alles sehr gut gepasst. Flug , Transfer , Hotel und Rückreise .


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus Dieter (61-65)

November 2019

Ein schöner Urlaub

6.0/6

Urlauber, die das Meer lieben und eine ruhige Zeit verbringen wollen, sind hier genau richtig. Hier fühlt man sich rundherum Wohl .


Umgebung

6.0

Nach 10 Stunden Flug (ab Frankfurt) kommt noch mal 45 Minuten mit dem Schnellboot auf einen zu. Endlich angekommen fühlt man sich wie im Paradies. Unser erster Eindruck, sehr grüne und saubere Insel, wurde nicht enttäuscht.


Zimmer

6.0

Schönes und sauberer Bungalow, Klimaanlage und Deckenventilator, sorgten immer für ein Klima zum Wohlfühlen. Badezimmer und zwei Duschen im Hof (man konnte von aussen nicht rein schauen), waren auch so im Angebot angegeben. Wenn man was schlechtes gesucht hätte, wäre man auch fündig geworden, wir waren aber sehr zufrieden. Bettwäsche wurde öfters gewechselt und die Handtücher wurden nach dem persönlichen Empfinden der Benutzer gewechselt. Was uns sehr gefreut hat war die Zudecke (eine), sie war


Service

6.0

Als erstes wollen wir uns mal bei allen Servicekräften sehr bedanken, von Gärtner bis zum Management hatte man es nur mit lieben, netten und höflichen Menschen zu tun. Man hatte niemals das Gefühl, sie sind nur nett, weil sie einem Trinkgeld erwarten. Auf Wünsche wurde reagiert, als sei man die einzigen Gäste in der Anlage. Der Zimmerboy sowie der Auffüller der Minibar kamen jeden Morgen und am Abend gab es immer neue Strandtücher für den nächsten Tag. Am Abend wurde noch das Bett für die Nac


Gastronomie

6.0

Speisen und Getränke waren in Qualität und Reichlichkeit immer vorhanden, das Büfett sah immer gut und sauber aus. Man konnte auch ( nach vorheriger Anmeldung ) im klimatisierten Speisesaal essen, was aber kein Problem war. Zwei Strandbars standen für Essen und Trinken auch noch zur Verfügung. Das Personal erfüllte einem jeden extra Wunsch ohne wenn und aber. Schön fanden wir auch, dass man einen festen Tisch hatte und nicht jedes mal nach einen freien Tisch suchen musste. Einen herzlichen Dank


Sport & Unterhaltung

2.0

Können wir leider keine Punkte vergeben, da wir einen ruhigen, entspannten Strandurlaub verbracht haben. Die Angebotenen Aktivitäten waren in unseren Augen etwas überhöht.(Amerikanische Preise) Kostenlos gab es zwei Mal am Tag ein Schnorchelausfug zum Hausriff.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

November 2019

Achtung! EINBRUCH mitten in der Nacht im Zimmer!

1.0/6

Achtung!!! Bei uns hat ein Angestellter in der letzten Nacht im Zimmer eingebrochen. Er ist über die Mauer des halboffenen Badezimmers geklettert und so direkt ins Schlafzimmer gelangt. Als ich gemerkt habe das jemand im Zimmer ist, habe ich das Licht angeknipst und habe gesehen, wie derjenige direkt neben mir am Bett hockte und mich anschaute. Er ist direkt wieder durchs Bad über die Mauer geklettert und hat vorher noch das Diebesgut fallengelassen. Das Hotel versucht es zu vertuschen obwohl ich diesen Mitarbeiter direkt erkannt habe und ihn der Security gezeigt habe. Ein gut gemeinter Rat: alles was in irgendeiner Form Wert hat wegschließen, Türen und Fenster immer komplett geschlossen halten. Keinem Angestellten Details über Zimmernummer oder Abreise geben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Günther (56-60)

Oktober 2019

Lebe wie ein König zu einem Leistbaren Preis!

6.0/6

Wir waren vom 22.9.2019 bis 5.10.2019 anlässlich unseres 35 Hochzeitstages in diesem Hotel und hatten eine Beachvilla! Für uns war es und wir waren schon sehr viel auf der Welt unterwegs eines der besten Hotels puncto Freundlichkeit, Service und Preisleistungsverhältnis. Können mit ruhigen Gewissen dieses Hotel als Preiswert und doch exklusiv mit extrem engagierten hilfsbereiten Personal weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage. Von unserer Beachvilla ins Meer waren es 10 Schritte. Schöner Sandstrand und jede Menge Action beim Schnorcheln. Haben so ziemlich alles beim Schnorcheln bestaunen können. Traumhaft war für uns der Sonnenuntergangsausflug, wo wir auch mit dem Wetter Glück hatten! Anreise mit dem Hotelboot hat perfekt funktioniert


Zimmer

6.0

Waren mit unserer Beachvilla voll zufrieden! Betreuung durch unserem Zimmerboy und den arbeitenden und wirklich superaufmerksamen Beachboys war fantastisch!


Service

6.0

Gerade der Service ist es, der dieses Hotel so besonders macht! Möchte da gleich den Medhie von der Rezeption erwähnen, der sich wirklich sofort um jedes Anliegen bemühte. Dann natürlich unser Kellner der Zaahidh, dass kann man schwer beschreiben, wie toll sein Service war, am besten ihr fährt selber hin!


Gastronomie

5.0

Wenn man davon ausgeht, dass man auf eine Insel alles hinbringen muss, weil dort selber eigentlich nichts vorhanden ist, dann müsste ich auch hier die Höchstnote geben, weiß natürlich das dann jemand enttäuscht ist, der in unserem Standard denkt. Daher gebe ich 5 von 6 Sterne die aber wirklich mehr als verdient sind


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man auf den Malediven die große Party erwartet, dann ist man falsch! Aber es wurde alles unternommen, dass man sich wohlfühlt. Und mit dem Schnorchel Paradies alleine hat man schon genug Action. Möchte aber auch die tolle Band am Abend wo es immer Tanzmusik gab erwähnen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Strand
Gastro
Ausblick
Strand
Sonstiges
Gastro
Lobby
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Sonstiges
Strand
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Ausblick
Gastro
Gastro
Strand
Pool
Sport & Freizeit
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Pool
Gartenanlage
Strand
Gastro
Sport & Freizeit
Garten
Sonstiges
Pool
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Gastro
Ausblick
Strand
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Strand
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Garten
Gastro
Strand
Ausblick
Gastro
Strand
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Garten
Garten