Royal Hideaway Playacar - Adults only

Royal Hideaway Playacar - Adults only

Ort: Playa del Carmen / Playacar

90%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.6
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Kateryna (26-30)

Juni 2019

Wunderschönes Hotel - einfach klasse!

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön! Personal, Strand, Essen, Zimmer... Wir konnten unsere Flitterwochen hier richtig genießen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem abgetrennten Gebiet Playacar, unmittelbar in der Nähe von 5a Avenida - Haupteinkaufsstraße der Stadt Playa del Carmen


Zimmer

6.0

Sehr schöne große Zimmer. Wir hatten das günstigste Zimmer der Kategorie "Luxury". Neben einem großen Schlafzimmer hatten wir auch ein sehr großes Bad und einen großen begehbaren Schrank. Man hat die Möglichkeit, aus einem Kissen-Menü das für sich passende Kissen auszusuchen. Jedes Zimmer hat dazu noch einen Balkon mit zwei Liegen.


Service

6.0

Service ist in diesem Hotel Top! Alle Mitarbeiter des Hotels (ohne Ausnahmen) sind sehr nett, aufmerksam und hilfsbereit: In den Restaurants, in den Bars, am Pool, am Strand, an der Rezeption, in Spa... Man fühlt sich außerdem wirklich zu Hause, denn die Mitarbeiter merken sich die Namen der Gäste und ihre Präferenzen.


Gastronomie

6.0

Wenn ich Gastronomie mit 7 Sternen bewerten könnte, würde ich das tun! Das Essen war mega lecker! Beim Frühstück hat man immer ein schönes Buffet zur Auswahl - es gibt immer sowohl für Europäer gewöhnliche Gerichte (gekochte Eier, Rauchlachs, Käsen, Schinken...) als auch viele mexikanische Spezialitäten. Mittags gibt es immer à la carte und die Qualität der Speisen ist hervorragend (ich habe immer nur Fajitas und Quesadillas bestellt - sie sind einfach zu lecker!). Abends waren wir in unterschie


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot ist zwar nicht riesig, aber man findet immer was zu tun. Wir waren nur 7 Tage und haben es 3 Mal zum Yoga-Unterricht mit Seline und 2 Mal zum Tennis-Unterricht mit Gerardo geschafft: Von beiden Aktivitäten sind wir einfach begeistert! Mein Mann hat auch immer 1 bis 2 Mal am Tag Beach Volleyball gespielt. Es gibt auch sonstige Aktivitäten wir Tequila Tasting, Cocktail Class oder (natürlich) Aqua-Aerobics.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (36-40)

April 2018

Sehr gutes Strandhotel für unbeschwerte Ferien

5.0/6

Sehr gut gelegenes Hotel mit schönem Strand direkt vor dem Hotel, viele gepolsterte LIegen am Pool und Strand, sehr saubere Umgebung und Zimmer, hilfsbereite und liebe Mitarbeitende, das Essen in den Restuarants und Bars ist von stark unterschiedlicher Qualität, uns hat das Essen jedoch sehr gut geschmeckt, die Zimmer sind schön eingerichtet, die Betten haben uns einen wunderbaren Schlaf ermöglicht, leider sind die Türen nicht sehr gut isoliert, so dass der Lärm vom Gang sehr gut hörbar war. Wir kommen aber gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2017

Hotel gut. Organisation eine Katastrophe beim Essen

3.0/6

Das Hotel ist im ganzen sehr schön jedoch die Regelung der Restaurants ist eine vollkatastrophe wenn man nicht früh genug seine Essenszeiten Bucht hat man verloren . Dann bekommt man erst Essenszeiten gegen 21 Uhr und bekommt jeden Abend bei der Anmeldung gesagt ( sorry 5 Minuten ) diese werden dann mal ganz schnell zu einer Dreiviertelstunde! Und das jeden !!! Abend


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Mai 2017

Tolle Anlage mit sehr gutem Service

5.0/6

Eine tolle, weil nicht zu monströse Anlage mit viel grün. Die Animation ist Gott sei Dank sehr eingeschränkt (mal ab und zu Poolgymnastik). Die vielen Restaurants bieten, für europäische Gaumen, befriedigende bis gute Küche.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

6.0

Jedes Haus hat einen privaten Concierge, welcher sich um Buchungen in den Restaurants und alle sonstigen Belange kümmert. Das funktioniert sehr gut!


Gastronomie

4.0

Die Qualität der Speisen ist schwankend. Für verwöhnte europäische Gaumen ist das Essen manchmal zu einfallslos und gewollt. Die Restaurants sind meist schön eingerichtet und bieten rundum guten Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke und Michael (56-60)

Mai 2017

Bis auf die genannten Mängel zu empfehlen.

4.0/6

Wir haben im Hotel eine erholsame Woche verbracht. Unser Freund hat dort seinen 70. Geburtstag verbracht (Grund unserer Reise). Verpflegung (bis auf einen Abend im Grillrestaurant nähe Poolbereich) und Getränkeservice sehr gut. Das haben wir auch sofort reklamiert. Leider hatten wir durch ungünstigen Wind viel Seegras im Wasser und am Strand. Das Entfernen am Strand ging sehr schleppend mit Schaufel und Körpereinsatz. Der Abfluss in unserer Badewanne war total verrostet, aufgrund dessen haben wir die Wanne nicht benutzt. Das dürfte in einem 5 Sterne Hotel nicht passieren. Die Anlage war sehr gepflegt und das Personal freundlich.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen (ca. 1 Stunde) verlief reibungslos. Auch war der Kleinbus für ca. 6 - 8 Personen sehr angenehm. Fahrer sehr freundlich. Ausflugsziele in der Nähe, jedoch nicht in Anspruch genommen. Sollte ein reiner Badeurlaub (relaxen war angesagt) werden.


Zimmer

4.0

Bis auf unsere Badewanne OK. WLAN, Minibar, TV, Balkon vorhanden (Balkon leider zur Rückseite mit viel Mücken). Das Zimmer war sehr hellhörig und das Schließen der Zimmertüren war immer mit einem lauten Knall verbunden. Das Bett war OK und ohne Lärmbelästigung hätten wir sehr gut geschlafen.


Service

4.0

Concierge nicht sehr eifrig und oft abwesend.


Gastronomie

4.0

Außer im Grillrestaurant (abends) sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

fitness- und Wellnessanlage nicht genutzt. Poolanlage und Entertainment war OK.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilfried (66-70)

Mai 2017

Tolles Hotel in sehr guter Strandlage

6.0/6

Erstklassiges Hotel in direkter Strandlage und sehr gutem Service. Waren mit Freunden dort um meinen Geburtstag zu feiern.


Umgebung

6.0

Das hotel liegt in einer wunderschönen Anlage etwa 10 Minuten von Playa de Carmen entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten Tulum ist es nicht weit. Die Fahrt vom Flughafen Cancun dauert etwa 40 Minuten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

FIRE (41-45)

Dezember 2016

Silvester 2016/17

4.0/6

Unser Gesamteindruck der Anlage ist gut. Ich habe jedoch mehr Komfort und besseren Service für das gezahlte Geld erwartet.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war von der Ausstattung her i.O. Es fehlten der Fön, der Badewannenverschluss, die Fernbedienung des TV, die WC-Bürste, Gläser. Der Whirlpool war defekt. Es war nie die notwendige Anzahl von Handtüchern etc. vorhanden.


Service

Nicht bewertet

Das Zimmerpersonal hatte keinen Blick für Details. Es fehlten ständig Handtücher etc. Es wurde zwar geputzt, aber stellenweise "lieblos" - oberflächlich. Auch wurden benutzte Gläser nicht am selben Tag weggeräumt. Der Concierge hat sich um unser Wohl bemüht. Das Personal im allgemeinen war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war ausreichend und qualitativ gut. Etwas übertrieben fanden wir jedoch die separaten Restaurant-Themenbereiche. Für uns wäre es schön gewesen, wenn man (wenigstens) einmal pro Woche ein entspanntes Abendessen am Buffet hätte geniessen können. Das Getränkeangebot war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

November 2016

"Traumhotel in Playa del Carmen"

6.0/6

Wunderschönes Hotel in Playa del Carmen. Sowohl die Gestaltung des Geländes mit den vielen kleinen Brückchen als auch der einzelnen Häuser war super schön. Ich weiß gar nicht was ich alles schreiben soll, da alles perfekt war und ich nichts ändern wurde.


Umgebung

5.0

Mit einem ca. halbstündigen Fußmarsch am Strand erreicht man den Ort Playa del Carmen. Gegenüber vom Hotel gab es einige Souvenirstände und Geschäfte. Mehr Auswahl hat man aber defenitiv im Zentrum.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer mit einer geschmackvollen und guten Ausstattung. Vom Bügeleisen bis hin zum begehbaren Kleiderschrank war alles vorhanden.


Service

6.0

Der Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Jedes der Häuser hatte einen eigenen Concierge, welcher sich jedem Wunsch angenommen hat wie z. B. die Reservierungen in den Restaurants. Beim betreten des Zimmer am Abend war schon das Licht eingeschaltet, das Zimmer verdunkelt, das Bett symbolisch aufgeschlagen und die Schläppchen vor das Bett gelegt. Am Strand wurde mittels einer Fahne, welche nur in den Sand gesteckt werden musste, signalisiert das man etwas trinken oder essen möchte. In Null


Gastronomie

6.0

Das Essen in dem italienischen als auch das beim dem japanischen Restaurant war super klasse. Es gibt nichts was ich bemängeln könnte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hadahaa2016 (26-30)

Oktober 2016

Erholung pur

6.0/6

Das Hotel bietet viel Privatsphäre und ist ideal für einen Erholungsurlaub. Man fühlt sich wie in einer idyllischen Ruheoase :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (26-30)

Oktober 2016

Schönes Hotel mit perfektem Service

6.0/6

Tolles Hotel an wunderschönem Strand mit schönem Pool, Top Service, guter Lage, schöner sehr sauberer Anlage und äußerst freundlichem Personal!


Umgebung

6.0

Schöne Lage in der Hotelzone Playacar (schöne eigene Hotelzone mit ein paar tollen Wohnhäusern, grün mit eingenen kleinen Geschäften ca 5 min per Taxi zur Ave. 5 in Playa del Carmen, ca 25 min zu Fuß


Zimmer

5.0

Sehr sauber und geräumig, mit Balkon, kleinem begehbaren Kleiderschrank und schönem Bad mit Wanne und Dusche


Service

6.0

Besser geht nicht! Lieblingswort des Personals- my pleasure;)


Gastronomie

6.0

4 wunderbare Restaurants zum freien auswählen, alles inklusive bis auf ein paar ausgewählte Weine und besonderen Alkohol. Aber selbst die jeweils 2 inkludierten Rot- bzw. Weissweine sind sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennis und ein Volleyball- bzw Basketballfeld inklusive- ein Spa (nicht inklsuive) und ein gutes Fitnesscenter. EIne Tauchschule direkt am Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas Bremme (56-60)

Juli 2016

Viel Service für Faule

6.0/6

Sehr schönes Hotel, mit einem sehr gutem Service. Haben uns sehr wohl gefühlt und Weden wieder kommen. Das Essen ist lecker, aber in 3 Wochen hat die Karte nicht gewechselt. Da wird es etwas eintönig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilfried (66-70)

Mai 2016

Es war ein wunderbares Hotel.

6.0/6

Nach zwei Aufenthalten in dieser Hotelanlage, haben wir dieses Hotel nach 13 Jahren wieder besucht und waren von der Gesamtanlage wieder begeistert. Es hatte sich eigentlich nichts verändert und die Anlage machte den selber gepflegten Eindruck wie vor 13 Jahren. Nach dem furchtbaren Hurrikan der dieses Hotel vor Jahren getroffen hatte, wurden neue Palmen angepflanzt und wie wir fanden der Strand auch verbreitet.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in Playacar und liegt nur ca. 1.5 Kilometer von Play de Carmen entfernt. Der Weg ist gut zu Fuß zu erreichen und in Play de Carmen ist genug los um auch Trubel zu erleben. Von dort kann man auch mit der Fähre nach Cozumel fahren. Die Fahrt kostet nur 16,--$ und ist zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr geräumig und gut eingerichtet. Unser Zimmer lag auf der Rückseite und wir fühlten uns wie im Dschungel. Der Zimmerservice war sehr gründlich und nach einer Woche konnte man auf den Sohlen der Hotelslipper keine Schmutzspuren sehen.


Service

6.0

Der Service ist, wie schon vor 13 Jahren beeindruckend. Der Urlaub fängt mit erreichen des Hotelgeländes an. Der Bellman nimmt einem sofort den Gepäcktransport mit den Worten "Sie sind in Urlaub" ab. Wir wurden in den Empfangsraum begleitet und mit Champagner und gekühlten Tüchern empfangen. Ein Mitarbeiter bat uns um die Pässe und erledigte den Check Inn während wir uns weiter den Getränken widmen konnten. Die Anlage besteht aus mehreren Villen, die jeweils auf der Anlage verstreut sind. Für je


Gastronomie

6.0

In der Anlage gibt es mehrere sehr gute Restaurants. Besonders zu empfehlen ist das Asia, aber ach die anderen Restaurants bieten Essen auf höchster Ebene an.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2016

Ein Traum

6.0/6

Es handelt sich hier um ein erstklassiges Hotel. Großzügige Anlage, große Zimmer mit gemütlichen Betten, ein wunderschöner Pool, dazu ein traumhafter Strand. Sehr hochwertiges 'All inclusive Konzept'. Es stehen mehrere Restaurants und Bars zur Auswahl. Aufmerksamer Service, nettes Personal,... Alles top


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(26-30)

Februar 2016

Luxuriöses All inclusive Hotel

5.0/6

Das Hotel gehört zweifelsfrei zu den Besten in der Gegend um Playa del Carmen. Es ist zwar etwas in die Jahre gekommen, allerdings fanden zur Zeit unseres Aufenthaltes umfangreiche Renovierungsmaßnahmen statt. Das Essen ist hervorragend. Hier gab es nur Kleinigkeiten zu meckern. Z.b. Ist die Auswahl an alkoholfreien getränken viel zu gering. Es gibt kaum alkoholfreie Cocktails auf der Karte. Auf Nachfrage werden einem zwar ein paar Wenige gemixt, jedoch war die Qualität je nach Barkeeper sehr schwankend. Die Animation war sehr hochwertig, jedoch lies man sich vom Wetter sehr beeindrucken. Sobald es geregnet hat, wurde alles ersatzlos gestrichen. Dies war sehr schade, da gerade bei Regen etwas Langeweile geherrscht hat und eine Cookingclass leicht nach innen hätte verlegt werden können. Die angeschlossene Tauchschule können wir durchaus weiterempfehlen, insbesondere den Ausflug nach Cozumel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Zimmer müssen renoviert werden


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die Consierges sind extrem Hilfsbereit. Beim Check in, schien man nicht mehr mit Gästen zu rechnen. Wir kamen kurz vor Mitternacht an und das Hotel war wie ausgestorben. Es hat lange gedauert, bis wir die Rezeption gefunden haben.


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (70 >)

Dezember 2015

Exclusives Hotel in malerischem Ambiente

5.2/6

Große ,leicht muffig riechende Zimmer,Super Service !!! ,englische Sprache wird oft nicht gut verstanden,aber man gab sich immer lächelnd und freundlich und holte Hilfe.Kreditkartenzahlung funktionierte 3 mal nicht,wir mußten bar zahlen am Ende . Abends gab es nur Shows, die im voraus zu buchen waren , ebenso ein Besuch in den 4 Restaurants. Uns ,und wir sind 72 und 80 Jahre alt, war es zu ruhig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (51-55)

Oktober 2015

gut

5.2/6

Es waren fast ausschließlich Amerikaner u. Canadier in dem Hotel, dadurch war es am Pool immer sehr laut. Personal, Service u. Essen waren super, das Hotel ansich ist aber auch schon in die Jahre gekommen, es wurde überall geschliffen, gestemmt, gestrichen u. renoviert. Das war ein bisschen störend, wenn man am Pool lag. Aber da waren ja sowieso noch die lauten Amerikaner. Die Bars haben uns nicht gefallen u. waren nicht sehr einladend. Hier soll aber demnächst etwas verändert werden, sagte man uns im Hotel. Schade war auch, dass kaum deutschsprachige Ausflüge angeboten wurden. Wir hatten einen tollen Urlaub, aber wir finden, das Hotel verdient nicht den Titel Leading Hotel of the world obwohl man ja dafür auch bezahlt! Bei dem Slogan erwartet man, das alles stimmt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (56-60)

April 2015

Edles Kleinod - sehr empfehlenswert

5.6/6

Das Royal Hideaway ist meiner Meinung nach das schönste Hotel an diesem ganzen Strandabschnitt. Es ist im Vergleich zu den Bettenburgen relativ klein. Die einzelnen Häuser sind sehr gepflegt und sehen nett aus. Die Gartenanlage ist wunderschön und ebenfalls in einem Top-Zustand. Die Speisen und Getränke sind von bester Qualität. Die Restaurants sind sehr stilvoll eingerichtet, vor allem das italienische Restaurant. Besonders hervorzuheben ist das immer nette, schnelle und hilfsbereite Personal. Die Gäste sind vorwiegend Kanadier und Amerikaner. Ab und zu fallen welche durch ihre Tisch- und Trinkmanieren auf. Aber dafür kann das Hotel nichts. Am Strand gehen viele Spaziergängen entlang. Manchmal wurde Grünzeug angespült, was aber durch die tollen Wasserfarben entschädigt wurde. In unmittelbarer Nähe ist ein kleines Shoppingcenter. Nach Playa del Carmen geht man ca. 30 Min. Alles in allem bin ich begeistert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Januar 2015

Leading Suite am karibischen Traumstrand

5.5/6

Größe und Zimmeranzahl entsprechen der Beschreibungen. Alles ist in tadellosem Zustand und sehr sauber. Es handelt sich um ein Leading Hotel of the World mit All-Inclusive Service. Der Altersdurchschnitt ist eher gehoben, da es sich auch um ein Adult-only Hotel handelt was auch vom Hotel strikt beachtet wird Die meisten Gäste kamen aus den USA aber auch aus England und Deutschland.


Umgebung

6.0

Direkt am weißen Sandstrand gelegen. Zum Flughafen Cancun ca. 45 min. Transferdauer, das Zentrum von Playa del Carmen kann zu Fuß in ca. 20 Minuten erreicht werden. In Playa del Carmen finden sich in der 5th Avenue unzählige Shops, Clubs, Bars und Restaurants.


Zimmer

6.0

Unser erstes Zimmer war ein Deluxe Zimmer mit Beach View. Zu dritt war es doch recht eng. Die Einrichtung war einwandfrei - sicherlich hatten der Tisch oder auch die Stühle eine leichte Patina, was wir aber nicht als störend empfanden. Badezimmer mit Whirlwanne und separater Dusche, Extra Toilette und begehbarem Kleiderschrank. Nach einer Woche konnten wir in eine Royal Suite umziehen. Großer Wohn/Essbereich, Schlafzimmer mit Extra Balkon, große Balkon-Terrasse am Wohnzimmer mit Außenwhirlpool,


Service

6.0

Das Personal im Hotel war durchweg freundlich. Die Sprachkenntnisse ließen allerdings teilweise zu wünschen übrig. So kam es immer wieder zu Missverständnissen. Die Zimmerreinigung war tadellos, jeden Abend auch Turn-Down Service. Anlass zu Beschwerden hatten wir während des ganzen Aufenthaltes nicht.


Gastronomie

6.0

Das All-inclusive Konzept funktioniert wie folgt: Es stehen verschiedene Restaurants zur Verfügung: Chefs Table - (ACHTUNG kostet extra), Theatro (mit Show), Palazzo (italienisch), Azia (asiatisch), Vestana (Gourmetküche mit Michelin-Stern), The Grill und das mexikanische Restaurant. Das Frühstück wird im mexikanischen Restaurant angeboten, großes Frühstücksbüffet, alternativ kann im The Grill ein a la Carte Frühstück bestellt werden, oder aber Zimmerservice mit Frühstück auf dem Balkon/Terras


Sport & Unterhaltung

3.0

der Kritikpunkt: völlig überfüllter Poolbereich und auch am Strand geht es trubbelig zu. Sicherlich lag es auch daran, dass wir über Sylvester dort waren. Die Bilder, die man kennt, auf welchen 2-3 Liegen am Pool stehen sind gestellt. Es reiht sich Liege an Liege, teilweise in 2er Reihen. Früh morgen pilgern die ersten um sich die besten Plätze zu sichern (leider). Der Pool-Service war auch entsprechend überfordert und es dauerte sehr lange bis man bestellte Getränke erhielt - oder es wurde verg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Clemens (41-45)

November 2014

Ruhe, Kulinarik und Luxus pur

5.7/6

eine sehr gute Wahl: + Adults only / erst ab Alter von 13 Jahren buchbar + exzellentes a-la carte Mittagessen und Abendessen, das mindestens von 1-Hauben-Köchen zubereitet wird + Premium-Getränke (Bailey's ist auch Bailey's! und kein Substitut) sind im all-inclusive enthalten. Tequila nur vom Feinsten. Säfte ohnedies nur frisch-gepresst. + Ruhe pur (die Animation ist mehr als dezent) + große, sehr gut ausgestattete Zimmer + 1 Concierge pro 20 Zimmer, der sich persönlich um alle (!) Anliegen kümmert (Buchung des Abendessens, von Ausflügen, von Reklamationen, ...) + relativ kleines Hotel (nur geschätzte 200 Doppelzimmer) Einziges Minus: - die Anzeige auf der Waage und die Entwöhnung nach der Abreise ...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hanna (26-30)

Oktober 2014

Perfekter Gästeservice

6.0/6

Wer sich im wahrsten Sinne des Wortes, den Arsch hinterher tragen lassen möchte ... Ist hier richtig :) Das Essen war immer perfekt und der Service hat das ganze noch auf die Spitze getrieben. Es ist vlt nicht das modernste Hotel aber hat einen sehr hohen Standard.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Die Mitarbeiter waren sehr aufmerksam und extrem freundlich. Der Strand war genauso wie man es sich vorstellt. TRAUMHAFT


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Wer kein Englisch oder Spanisch spricht ist hier leider nicht gut aufgehoben.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Alle Restaurants bestechen durch sehr leckeres und frisches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Panagiota (31-35)

März 2014

Schöne Flittertage

4.9/6

Super Strand Super Service Nur das Essen war keine 5 Sterne Das Mobiliar bzw. die Einrichtung scheint etwas vernachlässigt zu werden


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Dezember 2013

Schönes Hotel im Zentrum von Playacar

4.8/6

Schönes Hotel nur für Erwachsene. Fast alles ist in weiß gehalten. Durch das Hotel fließt ein künstlich angelegter kleiner Bach. Sehr schön. Die Restaurants befinden sich am Strand oder direkt bei der Rezeption. Für manche a la carte Restaurants wird abends dresscode verlangt. Die Junior Suite bestehen aus 2 Etagen unten der Wohn- und Essbereich mit kleinen Bad und oben eigentlich ein normales Superior Zimmer das nur durch den unteren Bereich ergänzt wird.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Februar 2013

Traumhaftes Kleinod zwischen allen Bettenburgen

5.8/6

Das Hotel in der Playacar Hotelzone hat 200 Zimmer und liegt inmitten eines wunderschönen Gartens, der sich bis zum Strand erstreckt. Adults Only Hotel, daher keine Kinder in der Anlage, Gästestruktur hauptsächlich Nordamerikaner und Kanadier. All inclusive der gehobenen Art und ohne Armbändchen, näheres dazu unter Gastronomie. Das Hotel hebt sich deutlich ab von allen Nachbarhotels, zuerst natürlich durch seine Größe, 400 Betten im Vergleich zu den Bettenburgen rechts und links am Strand ist es doch eher klein und überschaubar. Dadurch ist alles nicht so beengt z.B. am Pool, der Strand vor dem Hotel ist riesengroß und überhaupt nicht voll wie bei den Nachbarhotels.


Umgebung

6.0

Wir haben dieses Hotel auch aufgrund seiner Lage ausgewählt. Die Entfernung in den Ort Playa del Carmen mit den ganzen Geschäften und Restaurants beträgt zu Fuß ca. 20 min. Das Hotel hat auch Fahrräder, so geht es noch schneller.


Zimmer

6.0

In einem anderen (englischsprachigen) Bewertungsportal wird immer wieder von abgewohnten und renovierungsbedürftigen Zimmern geschrieben. Diese Meinung kann ich absolut nicht teilen. Die Anlage ist im Kolonialstil errichtet, auch die Zimmer sind in diesem Stil möbliert. Alles wirkt sehr gepflegt und es gibt auch keine "Gebrauchsspuren", wie oft geschrieben wird. Die Zimmer verteilen sich auf 8 runde Gebäude (2 - 3 geschossig) mit offenem Innenhof, in jedem Gebäude sitzt ein Concierge, der von 8


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist unglaublich. Angefangen vom persönlichen Concierge, der sich um alles kümmert und selbstverständlich alle Namen kennt, bis hin zum Umgang mit Beschwerden. Bei uns funktionierte das Wifi nicht so recht, die IT Leute des Hotels haben so lange daran gearbeitet, bis alles passte. Reinigung der Zimmer 2x täglich und perfekt. Auch die in anderen Foren beschriebene mexikanische Langsamkeit beim Service kann ich nicht nachvollziehen, wir wurden immer prompt bedient. Alle


Gastronomie

5.0

6 unterschiedliche Restaurants, alle im All Inclusive Paket enthalten. Es gibt nur a la carte, man kann wählen zwischen vielen verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten. Die verschiedenen Restaurants sind natürlich Geschmacksache, uns hat "The Grill" direkt am Meer am besten gefallen. Man wird trotz der nicht sehr großen Portionen immer satt, wenn nicht, bestellt man einfach nochmal ein Hauptgericht. Die Atmosphäre in allen Restaurants ist gehoben und es gibt eine Kleiderordnung, die auch viel


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat 2 Hauptpools direkt am Strand. Außerdem noch 2 kleinere versteckte Pools innerhalb der Anlage. Keine Animation, dementsprechend ruhig geht es zu. Nur ab und zu kleinere Animationen durch das Team, z.B. Wasseraerobic, Minigolf, Salsakurs, Spanischkurs. Liegen am Pool und Strand sind immer frei, wobei die Amerikaner wirklich Weltmeister im Reservieren sind und frühmorgens schon die nach ihrem Geschmack besten Liegen mit Handtüchern belegen. Aber es gibt immer freie Plätze, auch nach


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

November 2012

Super Urlaub in traumhafter Umgebung

5.9/6

Top-Hotel, traumhafte Lage, super Service und einer sagenhaften Küche. Unbedingte Empfehlung isr das "Chief`s table im Las Ventanas" mit Küchenchef Eugenio V.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

April 2012

Schönes Hotel mit tollem nicht überfüllten Strand

5.3/6

Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude und mehreren Häusern. Die Zimmer sind geräumig mit großem Bad und kleiner Terasse / Balkon. Verpflegung ist all inclusive, wobei es kein Buffetrestaurant gibt, sondern 5 a la carte Restaurants zwischen denen man wählen kann. Das Hotel liegt in der Playacar Hotelzone, von der aus man bequem zu Fuß oder mit dem Taxi nach Playa del Carmen gelangt. Der Strand ist schön breit und nicht überfüllt, da es sich im Vergleich mit den Nachbarhotels eher um ein kleineres Resort handelt. Die Strände bei den Nachbarhotels waren zumindest zu dieser zeit sehr voll. Direkt am Strand gibt es noch 2 Pools und etwas versteckter einen Relaxpool. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen Fitnessraum, SPA und mehrere Bars mit abends Live Musik. Das Publikum ist international mit Schwerpunkt Amerikaner. Das Niveau ist eher gehoben, so dass trotz all-inclusive keine Alkoholexzesse stattfinden. Da Kinder erst an 12 Jahren erlaubt sind, ist es eher ruhig.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Playacar Hotelzone, von der aus man bequem zu Fuß oder mit dem Taxi nach Playa del Carmen gelangt. Der Strand ist schön breit und nicht überfüllt, da es sich im Vergleich mit den Nachbarhotels eher um ein kleineres Resort handelt. Direkt vor dem Hotel liegt ein kleines zentrum zum Einkauf diverser Souvenirartikel. Zum Flughafen benötigt man etwa eine Stunde, ebenso nach Tulum.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet (Flatscreen, iPod Dockingstation, begehbarer Kleiderschrank, Dusche, WC, Badewanne, Terasse). Einziges manko war der leicht muffige Geruch bei Anreise.


Service

6.0

Die Zimmer werden täglich 2 Mal gereinigt und waren immer sehr sauber. Auf dem Weg zum Pool / Strand bekommt man die Strandhandtücher. Strand- oder Poolliegen werden von einem freundlichen Mitarbeiter an jeder gewünschten Stelle angerichtet. Am Strand gibt es zudem einen Getränkeservice.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über 5 Restaurants mit allesamt guter Qualität. Unser persönliches Ranking war: international, mexikanisch, italienisch, asiatisch, Steakrestaurant. Darüber hinaus gibt es ab und zu eine Dinnershow. Sowohl Show als auch Essen bei der Show sind jedoch nicht empfehlenswert. Beim Frühstück kann man zwischen einem sehr guten Buffetrestaurant direkt am Strand und einem a la carte Restaurant im Hauptgebäude wählen. Die Qualität ist jeweils sehr gut. Einziger Mangel ist die Wartezei


Sport & Unterhaltung

4.0

Wasser- und Strandqualität, Sauberkeit, Liegestühle, Duschen sind jeweils sehr gut. Positiv ist vor allem der Service beim Aufstellen der Sonnenschirme bzw. des Sonnenschutzes und dass der Strand nicht so voll ist wie bei den Nachbarhotels. Da das Hotel vor allem für Ruhesuchende konzipiert ist, gibt es nur wenig Animation: Spanisch-Unterricht, Yoga, Aqua-Aerobic, Tequilla-Tasting, dart, Tischtennis etc. Als Sportangebot gibt es das Übliche im wassersportcenter: Parasailing, Schnorcheln, tauche


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karen (31-35)

Dezember 2011

AI mit Stil

5.1/6

Sehr schoene und top ausgestattete Zimmer, Etro Toiletries, Turndown Service. Kostenloser Fahrradverleih (könnten etwas besser in Schuss sein) macht Abstecher nach Playa del Carmen einfach. Trotz des all inclusive Konzepts keine Pauschalurlaubsatmosphaere uns sehr gute Qualitaet der Speisen und Getraenke. Etwas nervig war nur, dass einige der Restaurants bereits Tage im voraus ausgebucht waren, was jedoch an der Reisezeit (Weihnachten/Neujahr) gelegen haben mag. Sehr kompetentes und professionelles Personal.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

August 2011

Charmantes Tophotel

5.9/6

Man wird verwöhnt von morgens bis abends. Freundliches Personal, extrem hilfsbereit. Wunderschöner Strand mit Kokospalmen als Schattenspender. Kein gewöhnliches All-inclusive Hotel, sondern Topservice und Topgastronomie a la carte und niveauvolle Gäste. Nichts für Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Januar 2011

Mehr Schein als Sein

3.3/6

Die Hotelanlage ist in einzelne kleine Häuser aufgeteilt. Der Zustand der Anlage ist im allgemeinem in einem guten Zustand, an der ein oder anderen Stelle könnte man ein wenig mehr Hand anlegen bzw. die ein oder andere Wand könnte einen neuen Anschtrich vertragen. Die Sauberkeit der Anlage ist voll und ganz ok. Das Hotel ist ein All-Inclusiv-Hotel und das Duchrschnittsalter der Hotelgäste liegt so bei ca. 40 Jahren. Die meisten Besucher sind Europäisch.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat eine direkte Strandlage. Zum Flughafen sind es ca. 45 Minuten und zu nächsten "Stadt" mit einigen Einkaufs- und Essenmöglichkeiten sind es ca. 20 - 25 Minuten zu Fuß. Ausflugsmöglichkeiten sind mehr als genug vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Junior-Suite beteht aus zwei Etagen und drei Balkonen. Das Wohnbereich ist recht spatanisch eingerichtet und richt etwas muffig. Das Schlafzimmer hingegen ist sehr schön eingerichtet und das Bett ist sehr bequem. Das Badezimmer hat nur 4 Sterne verdient. Es ist zwar alles vorhanden aber klein und etwas in die Jahre gekommen und um warmes Wasser in der Duche zu haben muss man erst alle Wasserhähne im Bad ca. 5 Minuten aufdrehen. Ansonsten verfügt das Zimmer über einen Safe, Telefon welches ma


Service

2.0

Das Personal ist im großen und ganzen sehr freundlich. Die Fremdsprachenkenntnisse lassen zum Teil zum Wünschen übrig. Deutsch wird gar nicht gesprochen und Englisch wird auch nicht von jedem Angestellten in Service beherrscht. Die Zimmerreinigung ist durschnittlich, zum Teil werden Sachen wie z.B. neue Handtücher einfach vergessen. Die Wäscherei in diesem Hotel ist gut aber nicht gerade günstig. Im Umgang mit Beschwerden muß dieses Hotel noch viel lernen. Wir hatten den Fall das Geld aus unser


Gastronomie

2.0

Das Hotel verfügt über 4 a la carte Restaurantes mit unterschiedlichen Küchenstilen. Das Frühstück ist Durschnittlich. Das Mittagessen ist soweit ganz gut aber es gibt halt nicht wirklich Abwechslung in den Speisen da auch dieses a la carte ist. Das Abendessen ist schlecht die Qualität der Speisen sind keine 5 Sterne wert. Die Sauberkeit der Restaurantes ist gut lediglich beim Frühstück sind die Sitzauflagen teilweise sehr schmutzig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel stellt einen kostenlosen Internetzugang zur Verfügung. Einkaufsmöglichkeiten im Hotel gibt es nicht wirklich ein wenig Schmuck und ein wenig Kleidung mehr nicht. Sportangebote sind vorhanden wie z.B. Tennis, Sportraum und Wassergymnastik. Die Liegen an den Pools sind aus Holz und mit Auflagen versehen wobei auch diese zum Teil sehr dreckig sind. Handtücher für den Pool werden einem ausschreichend zur Verfügung gestellt. Die Liegem am Strand sind aus Plastik. Sonnenschirme sind ebenfall


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Mai 2010

Schönes AI - Hotel, ideal für Honeymooner

5.4/6

Das Hotel ist sehr für ruhesuchende Gäste zu empfehlen; es sind sehr viele Pärchen und Honeymooner vorhanden, viele Amerikaner aber auf hohem Niveau. Man kann absolute Privatsphäre genießen und hat einen eigenen Concierge, der einem alle Wünsche erfüllt. Es gibt bis zu 7 Spezialitätenrestaurants (Achtung, Voranmeldung!!), nur in 2 Restaurants ist Jeans für die Herren am Abend erlaubt, in allen anderen Restaurants müssen die Männer eine lange Stoffhose (!!) tragen, die man bei dem Concierge aber auch ausleihen kann. Der Strandabschnitt ist nicht so schön, viele Muscheln und kleine Steinchen und die Liegen am Strand müßten dringend ausgetauscht werden!! Ansonsten ist das Hotel ideal für ein paar schöne, erholsame Urlaubstage!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Burkard (46-50)

Dezember 2008

Superanlage für Erholungssuchende

5.2/6

Wunderschöne gepflegte Anlage, 200 Zimmer aufgeteilt in 6 Gebäuden die architektonisch sehr ansprechend sind, ich hatte eine luxery Suite die im unteren Stockwerk mit Wohnzimmer, Dusche und Toillete und oben mit Schlafzimmer und Badezimmer (sehr groß mit begehbarer Dusche und Wihrlpoolwanne ausgestattet) sowie einer großen Terasse mit Meerblick und zwei Liegen ausgestattet war.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direckt an einem Strand der doch in seiner breite sehr eingeschränkt ist aber das kommt eben von den Hurikans, nächste Ortschaft ist Playa del Carmen aber außer den üblichen Touristischen Unterhaltungsmöglichkeiten nicht sehenswert, Transferzeit ca. 60 min zum Flughafen Cancun, Ausflüge sind möglich nach Tulum....


Zimmer

5.5

Zimmer alle super Ausgestattet mit King Size Betten, Klimaanlage,TV, DVD,CD Player, Minibar die auch zum all inklusiv zählt, Safe,Kaffeemaschine, Terasse/Balkon, Badezimmer mit Badewanne und seperater Dusche und WC, Bademäntel Kosmetikartikel, Badetücher für Terasse und Strand, Fön, Achtung in Mexiko alle Elektrogeräte 110 Volt


Service

5.5

ceck in ist von gehobenen Stantart mit begleitung zum Zimmer und aller Infos über die Tech. Möglichkeiten die in der Suite vorhanden sind, in jeden Gebäude ist in der Zeit von 8. 00 - 17. 00 Uhr ein Congiere persöhnlich für Sie da über Ihn können Ausflüge, Restauranttermine für die in der Anlage 5 vorhandenen Restaurants gebucht werden, DVD ausgeliehen werden.(Achtung keine DVD aus Deutschlanf mitbringen diese können auf Amerikanischen DVD Playern nicht abgespielt werden.)


Gastronomie

4.5

5 Restaurants... Grillrestaurant =empfelenswert, Italiener = empfelenswert, Mexican = würde ich mir nicht mehr an tun, Asia = empfelenswert in allen Restaurants gibt es keine Buffet alles ala Carte finde ich aber auch ganz praktisch ohne die üblichen Buffetschlachten auszutragen, in der Anlage ist all inclusive auch die entsprechende Weine zum Abendessen die überigens von sehr guter Qualität waren. Mittagessen gibt es am Strand ein sehr schönes Grillrestaurant mit einer gut ausgestatteter Speise


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennisplätze, Fitnesscenter der gut ausgestattet ist, ein hervorragendes Spa aber auch sehr gehobene Preise für Massagebehandlungen, es gibt zwei große Pools direkt am Strand sowie in der Anlage verteilt zwei kleine Relaxpools mit Jacuzi, Kinder gibt es in der ganzen Anlage nicht da Sie erst ab 18 Jahren buchbar ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

November 2008

Schlechtes Essen

5.1/6

Wir haben für 2 Personen 7. 916,86 € (inkl. Flug und AL), dass nicht gerechtfertigt ist für diese Leistung von Essen, das wir bekommen haben. Wir selbst haben ein Hotel in der 3 Sterne Superior Kategorie und bieten unseren Gästen ein besseres Frühstücksbuffet sowie jeden Tag ein anderes 4-gängiges Feinschmecker-Abendmenü, d. h. wenn Gäste 2 Wochen bei uns sind bekommen sie 14 Tage ein anderes Menü, nie das gleiche Menü. Von einem 5 Sterne "A leading of the World" Hotel erwarte ich nicht nur ein schönes Hotel, eine schöne Ambiente, ein schönes Zimmer ebenso dass das Essen ein Highlight des Tages ist worauf mann sich freut und nicht was uns dort geboten wurde: - Brot Es gab nur Toastbrot und das 14 Tage das Gleiche - Wurst Es gab nur 3 verschiedene Wurstsorten und das 14 Tage gleich - Käse Es gab nur 3 verschiedene Käsesorten und das 14 Tage gleich - Fruchtsaft Es gab nur Orangensaft und dieser wurde aus einem 5 Liter-Kanister umgeschüttet in Glasgiraffen (habe es mit eigenen Augen gesehen und wurde mir auch von einem Koch bestätigt, das dieser kein frisch gepresster Orangensaft ist) - Abendessen Es waren nur 3 Restaurant geöffnet (Palazzo, Asia, The Grill). Im Asia haben wir 2x gegessen, das Essen war kalt und geschmacklos. 14 Tage lang war das Essen in den Restaurants gleich. Obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, mussten wir uns jeden Tag für das Abendessen uns anmelden und das oft Tage im voraus. Im Urlaub möchten wir gerne selbst entscheiden wann und wo wir zum Abendessen gehen und nicht uns vorschreiben zu lassen, wann wir und in welchem Restaurant wir essen können. Von einem Hauptgang war das Steak 1, 5 auf 1, 5 cm groß es war wie eine Vorspeise - Mittagessen Mittags gabs "Fast Food" und das einem 5 Sterne-Leading Hotel - abartig - - einmal habe ich mittags am Pool eine Pizza bestellt, daraufhin wurde es mir so schlecht, dass ich mich übergeben musste und am Abend nichts mehr essen konnte - Auf unsere Beschwerde hin, wurde während der Mittagszeit gegrillt. - Wasser Im Palazzo wurde uns Wasser serviert, dass nach Clor stank, wir haben es zurück gehen lassen und haben nach San Pellegrino gefragt, dass wir auch dann bekommen haben, dass sie aber ungern serviert haben. Mann mußte immer danach fragen. - Tee Es gab sehr wenig Teeauswahl (Früchtetee) wenn mann nach anderen Teesorten gefragt hat, hies es, haben wir nicht und wurde auch nicht besorgt (in unserem Hotel haben wir 12 verschiedene Teesorten) - Veranstaltung In den 14 Tagen gab es eine mexikanische Veranstaltung mit einem mexikanischem Buffet, dazu möchte ich nicht mehr schreiben, es war ungeniessbar Wir hatten ein amerikanisches Ehepaar kennengelernt, dass zum achtenmal und zur gleichen Zeit (im November) in diesem Hotel waren, auch sie sagten so schlecht war es noch nie und für sie war es dass letzte mal, dass sie dieses Hotel buchen. - Zimmer Am Anreisetag haben wir nicht unser bestelltes Zimmer mit Meerblick bekommen obwohl es auf der Rechnung und von TUI bestätigt war. Mußte mehrmals mein Reisebüro anrufen, die sich mit der Rezeption tel. in Verbindung gesetzt haben. Am nächsten Tag haben wir unser Zimmer mit Meerblick bekommen. Die Zimmer waren sehr schön aber sehr hellhörig. In diesem Haus wo wir unser Zimmer # 2714 hatten waren sehr viel Amerikaner, die sehr laut waren. - Hotel Es ist sehr schön und gepflegt Schade, dass dieses Hotel keine bessere Verpflegung hat. - Personal Sie waren sehr freundlich und aufmerksam. Trotz dem schlechten Essen war der Service perfekt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Juli 2008

Besser als erwartet

5.4/6

Das Hotel zeigt sich als sehr gut unterhalten, wesentlich kleiner als die umliegenden. Halbpension ist völlig ausreichend, Gästestruktur 60 bis 70 Prozent US - Amerikaner, allerdings die leisen..


Umgebung

5.5

Strand aufgrund der Vorrichtungen gegen Abschwemmen des Sandes gewöhnungsbedürftig, direkt hinter dem Hotel kleine Verkaufsläden, Taxi zur Stadt 4 Dollar, zu Fuss blöd zu erreichen


Zimmer

5.5

Das Zimmer ist super, Zustand 1a, wir hatten lediglich ein mal einen Dusch Kopf defekt, sofort repariert, Ausstattung 1a, DVD Stereo usw., einem 5 Sterne Hotel entsprechend, WLan umsonst überall


Service

6.0

Der Service beinhaltet eigenen Hausconcierge, der auch die Koffer aus - und einpackt, Zimmerreinigung 1a, hervorragender Service


Gastronomie

5.0

Es gibt vier Restaurants, am besten war der Italiener. Das Essen gestaltet sich als etwas abgehoben, erfüllt aber teilweise die hohen Ansprüche nicht, es wird viel Schau gemacht. Man wird satt, zum Glück gibt es keine stressigen Büfetts oder sonstiges, die Atmosphäre ist abends traumhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles tip - top, aufgrund des kleineren Hotels nicht nervig, Animateure nennen sich Pool - Concierge, die gesamte Anlage ist eher nicht für Kinder geeignet, diese sollten mindestens 15 oder 16 sein.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Februar 2008

Tolles Hotel mit freundlichem Service

5.9/6

Ein sehr zu empfehlendes Hotel mit zweigeschossigen Hotelgebäuden. Strand leider sehr klein, aber das liegt ja an den bekannten Hurrikanproblemen. Schöne Grünanlagen, sehr gediegenes Ambiente (trotz Amerikanern). Tolles Frühstück mit Meerausblick. Alles zusammen ein toller Aufenthalt.


Umgebung

5.5

Für uns ausreichend gut. Nicht mitten im Trubel, den wir nicht gesucht haben (nach unserer Rundreise). Kleineres Shoppingcenter in der Nähe (war ausreichend).


Zimmer

6.0

Super Zimmer mit DVD Player, immer voller Minibar. Tolles Bett, schönes Bad. Service sehr gut. Für uns passte alles.


Service

6.0

Sehr freundlicher Service an Rezeption, Pool, Restaurants, einfach überall. Weitere Angebote haben wir nicht genutzt.


Gastronomie

6.0

Toll! 5 Restaurants (wir mochten den Italiener am liebsten). Ruhige Atmosphäre. Nirgendswo die typische All In Mentalität, obwohl ja auch alles inkl. war (auch alkoholische Getränke). Auch die Bars waren zu empfehlen. Nicht zu vergessen...es schmeckte überall!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben den Fitnessbereich ausgiebig genutzt (mehere Laufbänder, Räder, genug Geräte). Sehr ausreichend und gepflegt. Spa Bereich auch zu empfehlen. zwei Pools...haben uns sehr gefallen. Gott sei Dank so gut wie keine Animation, wobei genügend Angebote vorliegen (Gymnastik, Tauchen, usw.). Alles sehr gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

November 2007

Top Hotel mit einem kleinen aber

5.8/6

Wir haben dieses Hotel aufgrund seiner Größe gewählt und wurden nicht enttäuscht. Service und Freundlichkeit aller Mitarbeiter ist wirklich vorbildlich. Die Qualität der Restaurants ist ausserordentlich gut, hervorheben möchte ich an dieser Stelle das Asiatische Restaurant, dass uns mit seinen Japanischen Variationen voll überzeugt hat. Empfehle das Abendessen bei der Hausdame immer für mehrerer Tage im voraus zu buchen und sich einen Platz draussen auf der Veranda geben zu lassen - hier speziell im Italienischen Restaurant ist der Blick auf das Hotel und im Hintergrund die erleuchtete Insel Cosumel ein Traum. So und nun kommt das ABER - der Strand ist z. Zt. schlichtweg eine echte Katastrophe - alle Hotels an diesen Küstenabschnitt kämpfen mehr oder weniger erfolgreich gegen die Naturgewalten, die doch erhebliche Schäden an den Stränden hinterlassen haben. Wie sich dies in der Zukunft entwickeln wird steht in den Sternen, aber sicher ist, wer grossen Wert auf einen malerischen Sandstrand legt, wird wohl an den gesamten Küste diesen vergeblich suchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

September 2007

Service pur in entspannter Atmosphäre

5.1/6

Wer Erholung, gutes Essen und (aus europäischer Sicht) perfekten Service sucht, der ist hier richtig. Wir haben die Zeit im "Thai Cama" bei Chillout-Musik sehr genossen, auch wenn der Strand aufgrund der Klimaprobleme nicht perfekt war.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hardy (41-45)

Juli 2007

Der beste Urlaub meines Lebens

5.9/6

Das war ein Hammer Urlaub - Ultra-All-In, super Service, tolle Leute, einfach alles aht gestimmt. Butlerservice am Strand, hochqualitative Cocktails, super Betten am Strand, selbst am Pool immer Liegen frei. Hierhin werde ich meine Hochzeitsreise machen. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, obwohl ich auf Abwechselungen stehe. Mein Favorit im Hauptrestaurant war Jesus. Der beste Kellner, den ich jemals hatte!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patrik (36-40)

Oktober 2006

Luxushotel

5.9/6

Luxoriöses sehr gut geführtes Hotel mit ausgezeichnetem Service. Englischkenntnisse sind erforderlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (26-30)

Juni 2005

Honeymoon im Luxus

5.7/6

Das Hotel Occidental Royal Hideaway ist eine überaus gepflegte Anlage. Ständig wird irgendwo gepinselt, oder die Grünanlagen erneuert um die tolle Optik zu wahren. Keine Angst - davon bekommt man nichts mit - es stört in keinster Weise! Die Anlage ist mit rund 200 Zimmern, in sehr sauberer und guter Austattung, eine von der Grösse her sehr angenehme Anlage. Die Zimmer verteilen sich auff einzelne Appartmenthäuser mit max. 3 Stockwerken. Die Architektur im Colinialstil ist optisch überaus gelungen. Gebucht haben wir All Inclusive, was auch sehr zu empfehlen ist. Die Gästestruktur während unseres Aufenthaltes: Überwiegend Amerikaner, vielleicht grad mal 10 Paare aus Deutschland. Also: Gute Englischkenntnisse sehr sehr wichtig! Zur Familienfreundlichkeit können wir uns nicht äussern da zu unserer Zeit keine Kinder dort waren. Wie wir vernommen haben liegt das Mindestalter bei 13 Jahren.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt direkt am Strand. Der Strandabschnitt ist in der direkten Umgebung der sauberste und schönste. (Sind viel am Strand spazieren gegangen). Direkte Einkaufsmöglichkeiten gibt es, neben den Hotelshops, rund 250 Meter vom Hotel entfernt. Der Ort Playa del Carmen ist rund 2 km entfernt und gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Lage je nach Appartment Richtung Strand, Pools.... sehr unterschiedlich aber eigentlich immer sehr gut. Ausstattung auch vollkommen, bishin zum DVD Player, Bademäntel etc. Nur 3x am tag für 30 Min deutsches Fernsehprogramm aber das stört nicht! Sauberkeit, Wäschewechsel...perfekt!


Service

5.0

Die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft im Hotel ist unwahrscheinlich hoch. Wichtig sind allerdings gute Englischkenntnisse da man mit Deutsch gar nichts anfangen kann. Warum "nur" 5,5 Sonnen? Es kam vor das z.B. Kellner nur das englische konnten, was für die Bestellung nötig war, aber aber wenn mal ne Frage kam, keine Hilfestellung möglich war. Und auch von 2 Angestellten unwirsch reagiert wurde wenn es dadurch zb zu Falschbestellungen kam. Das hat uns zwischendurch sehr geärgert. Da aber die po


Gastronomie

5.5

Zum essen können wir eigentlich nur Top sagen. Frisch, lecker und gut zubereitet. Zum Frühstück konnte man zwischen Buffetrestaurant und Á la Carte Restaurant wählen. Umfangreich und lecker. Mittags gabs ein Snackrestaurant und ein weiteres "Hauptrestaurant" - beides á la Carte. Gute Auswahl und auch zu geniessen. Abend konnte dann zwischen 5 á la Carte Restaurants gewählt werden. Mehrere Gänge, nette Appatiser, schön aufgemachtes Essen; sowohl fürs auge als auch für den Gaumen sehr schön. Auch


Sport & Unterhaltung

5.5

In Kurzform: Tennis, Volleyball, Fitnesscenter, Golf in der Nähe- nicht incl., Wassersport, Wellnessbereich, Disco - nicht vorhanden, Show-Bühne, Businesscenter, Minimarkt, Tagungsräume, Internetzugang - kostenlos (ungewöhnlich), Boutiquen, - alles vorhanden! Zustand und Beschaffenheit von Strand ; schönes klares Wasser , Strand sehr gepflegt, alles sehr gut in Ordnung gehalten.Genauso auch bei den 5 in der Anlage verteilten Pools.Liegen, Auflagen, Schirme, Hanttücher, Bedienung am strand -


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hansjörg (46-50)

Mai 2005

Traumhotel mit excellentem Service

5.6/6

In Punkto Service und Essen das beste Hotel, das ich bis jetzt kennengelernt habe.Keine 08/15 All Inclusive Abfertigung, sondern 5 verschiedene Restaurants (mexikanisch, asiatisch, international, italienisch und ein Beach Restaurant), wo das Essen serviert wird. Sehr freundliches Personal. Die Klientel ist hauptsächlich amerikanisch, also sind Englischkenntnisse von Vorteil.


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

November 2003

Ein Hochgenuss

5.2/6

das hotel ist im kolonialstyl gebaut. es gibt mehrere villen, die alle einen eigenen concierge haben. das publikum war vom alter sehr gemischt. es sind viele paare auf hochzeitsteise. leider gibt es sehr viele amerikaner ( 80% ), die den service nicht würdigen können oder wollen. die restaurants sind ein traum und man kann sich jeden tag neu verwöhnen lassen. einziges manko ist das frühstück, hier fehlt vollwertkost wie müsli, schwarzbrot etc etc. für amerikaner war es allerdings ok mit eier und speck. allgemein ist dies ein hotel für individualisten und ruhe suchende. sehr schön ist am nachmittag der high tea, wo man bei champagner der live musik lauchst. in jedem restaurant wird live musike gespielt, am besten hat uns der italiener gefallen ( violinen spieler )


Umgebung

5.5

das hotel liegt an einem schönen strandabschnitt. da es nur 200 zimmer gibt, es der strand nicht so voll. wir waren vorher 3 nächte im riu palace und dort ist der strand überfüllt.


Zimmer

4.5

die zimmer sind nicht sehr spektakulär. im bad sind düsen angebracht, sodass man einen eigenen whirlpool hat.


Service

5.5

der service war sensationell. wir machen nur urlaub in 5 - 6 sterne hotels und dies ist wirklich ein " leading hotel of the world"


Gastronomie

5.0

mittags und abends unübertroffen. das frühstück ist speziell für deutsche nicht so besonders.


Sport & Unterhaltung

5.0

es gibt 6 verschiedene pools, sodass man immer ein punkt zum zurückziehen hat. sehr rpmantisch ist es abends in einem der whirlpoos champagner zu trinken. abends gibt es keine grosse unterhaltung, was man novh verbessern könnte.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2002

Königlicher Urlaub

6.0/6

Eines der neuesten, größten und luxiorösten Anlage an der Playa del Carmen. Alle Zimmer sind sehr komfortabel (Kühlschrank,Entertainmentcenter->TV, Video, Stereoanlage,Nintendo N64, verschiedene Spiele optional per Pay TV zu beziehen), Telefon mit Direktwahl, seperate Sitzecke mit Kaffemaschine&Kaffe!, Balkon mit weiterer Sitzgelegenheit etc pp...Die Zimmer sind auf 2 Etagen in kleinen Bungalows über die gärtnerisch hervorragend gestaltete Anlage verteilt.


Umgebung

6.0

Direkt am karibischen Meer gelegen erstreckt sich das Royal Hideaway über eine Strecke von 2x1,5km...Ca 10 Minuten Gehweg bis zur belebten Playa del Carmen wo auch gleichzeitig die Fähre übersetzt, die Touristen auf die Isla de Cozumel bringt(sehr emphelenswert!!)


Zimmer

6.0

s.o


Service

6.0

Nun zum Service... Habe nie vorher so eine Art von Serviceverständnis erlebt wie sie dort tagtäglich gelebt wird!! Es fängt an, das jeder Bungalow seinen " hauseigenen Concierge" besitzt, der einem jeden Wunsch von den Lippen abliest und diesen auch in die Tat umsetzt. Selbst die Schuhe werden, vorausgesetzt man stelllt den eigens dafür bereitgestellten " Schuhschrank" vor die Zimmertür, für einen geputzt--meine Schuhe sahen ehrlich wie neu aus..:-)Hier wird man wirklich " königlich" behan


Gastronomie

6.0

Und nun zum absoluten Höhepunkt: Das Essen!! Auf der gesamten Anlage gibt es 6 verschiedene Restaurants, wobei ich nicht mal sagen kann, welches das Beste ist...Nur soviel--> es sind alles 5 Sterne-Restaurants..Gerade fällt mir ein, die Coconut Prawns waren...himmlisch


Sport & Unterhaltung

6.0

8 verschiedene Pools und einen hoteleigenen SPA-Bereich (allerdimgs kostenpflichtig) Unbeschreiblich!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Lobby
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Empfangsbereich
Poolbereich
Aufgang zum Restaurant
Eingangsbereich
Zimmer
Bad
Vor dem Hotel
In der Lobby
Eingangsbereich
Hotel
Wohngebäude
Garten mit Pavillon
Garten
Wohngebäude
Auf dem Weg zum Pool
Blick auf den Strand
Pool mit Restaurant
Strand mit Liegen
Strand
Herrliches Wasser
Spices
Herzige Besucher
Schlafzimmer der Royal Suite
Blick vom Balkon der Royal Suite
Badezimmer Royal Suite
Wohn/Essbereich der Royal Suite
Essen
Ausblick vom Frühstücksbüffet
Traumstrand
Essen
Blick zum Pool
Empfangsbereich
Pool bei Nacht
Mitbewohner
Asiatisches Restaurant
Strand
Essen
Italiener
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Spa
Spa
Spa
Spa
Spa
Siłownia
Basen
Basen
Ogród
Teren hotelowy
Teren hotelowy
Restauracja
Restauracja
Restauracja
Ogród
Teren hotelowy
Hotel
Basen
Basen
Pokój
Pokój
Pokój
Łazienka
Łazienka
Pokój
Pokój
Pokój
Widok
Widok
Balkon
Łazienka
Łazienka
Pokój
Pokój
Basen
Basen
Basen
Basen
Restauracja
Bar przy plaży
Plaża
Plaża
Plaża
Teren hotelowy
Restauracja
Amfiteatr
Amfiteatr
Eine der acht Villen
Weg zwischen den Villen
Ausblick von der Frühstücksterrasse