Hotel Angela Beach

Hotel Angela Beach

Ort: Roda

85%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Grit (46-50)

September 2020

Schöner Korfuurlaub

5.0/6

Etwas abseits gelegen, aber durch Hotelshuttelbus ist nächst gelegener Ort Roda (2,5 km) gut erreichbar. Leider fährt der Bus vormittags nur 9.30, 12.00 Uhr ab und nachmittags stündl. Eine stündl. Hin-/Rückfahrt vormittags wäre zu empfehlen. Hotel hat Meerblickzimmer und man die Berge von Albanien.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel vom Flughafen ca. 1,5 h. Ausflugsziele siehe allg. Beschreibung.


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit Meerblick


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr schnelle Kellner und Barpersonal. Für die Größe des Hotels zu wenig Personal, so dass die wenigen Angestellten ganz schön im Stress standen, was aber nicht an Gästen ausgelassen wurde.


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück gab es jeden Morgen nur eine Sorte Käse und Wurst, könnte besseres Angebot sein. Ansonsten gab es nur weisses und dkl. Weissbrot. Verschiedene Brötchen und etwas Körnerbrot würde die Auswahl verbessern. Es wäre schön, wenn der Saft, frisch gepresst wäre und nicht nur aus Pulver bestünde. Bitte Früchtetee anbieten. Ansonsten war alles lecker, landestypisch und abwechslungsreich. Von der Atmosphäre her kam man sich öfters wie in einer Schulspeisung vor.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

September 2020

Nicht für Ruhesuchende und Familien

3.0/6

Wer Abgeschiedenheit, Ruhe und vor allem einen schönen Strand sucht, ist hier schlecht aufgehoben. Was nicht heißen soll, dass das Meer nicht schön ist. In wenigen Gehminuten sind eine griechische Bar und eine Taverne zu finden. Hier kommen Gäste auf ihre Kosten, die gerne dem Trubel entkommen und qualitativ bessere Getränke bekommen können. Eigentlich müssten alle Betonblöcke, die direkt vor dem Hotel sind, abgetragen und ein durchgehender Strand angelegt werden, damit das Hotel an Qualität gewinnt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Nordosten der Insel in einer ruhigen Lage. Wer gerne ausgedehnte Spaziergänge macht oder einkaufen möchte, ist hier allerdings schlecht aufgehoben. Trotz einer schönen Lage ist das Hotel darauf bedacht, die Gäste mit lauter Musik zu unterhalten. Selbst beim Essen und nachts ist es unmöglich, der Musik zu entkommen. Oft konnten wir aufgrund der Lautstärke nicht schlafen. Unverständlich ist es für uns, dass niemand, der hier eine Bewertung abgegeben hat, den Strand erwähnt. Di


Zimmer

6.0

Unser Superior Zimmer war neu und sauber. Das Wasser in der Dusche floss gut ab, was für den Süden nicht selbstverständlich ist. Die Zimmerreinigung musste wegen Corona einen Tag vorher an der Rezeption angefordert werden. Dies funktionierte einwandfrei.


Service

5.0

Das Personal ist sehr fleißig und ziemlich gut ausgelastet. Es ist bewundernswert, wieviel Ausdauer und Geduld es im Speiseraum aufbringt. Die Putzfrauen sind emsig und bis in die späten Abendstunden in der Anlage unterwegs. Die Anlage selbst ist sauber, gepflegt und sehr gut aufgeräumt.


Gastronomie

3.0

Das Essen ist mal so, mal so. Es gab wenig Fisch, sehr wenig Obst und wenig Abwechslung. An manchen Tagen schmeckte so ziemlich alles gut, an manchen Tagen war das Essen schlecht, einseitig und fad. Vielleicht wechselte der Koch an diesen Tagen. Das Frühstück ist ungenießbar, das Mittag-und Abendessen sind in Ordnung. Anstehen mussten wir nie, alles ist gut organisiert. Obwohl Markierungen auf dem Boden auf das Einhalten von Abständen verweisen, halten sich die Gäste in keiner Weise daran. Das


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jonny (56-60)

September 2020

sehr schöne ruhige Anlage und auch für kinder

6.0/6

sehr schöne, übersichtliche, gepflegte Anlage,direkt am Meer gelegen. familiärer Charakter, ohne weite Wege, trotzdem Möglichkeit für lange Strandspaziergänge. sehr zu betonen ist auch der stündliche kostenlose Shuttle bus in das 5 km entfernte Städtchen Roda, wo man alles notwendige sehen, schmecken, feiern kann. Service trotz der momentan erschwerten Bedingungungen durch Corona durchaus im Rahmen. Zusammengefaßt sehr zu empfehlen, wir kommen gern wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Samer (31-35)

September 2020

Ich bin sehr zufrieden

6.0/6

Ich war für eine Woche im Hotel und muss schon sagen, dass ich sehr begeistert bin. Meine Bewertung sieht benotet wie folgt aus: Hotel 1a Lage 1a Strandnähe 1a Sauberkeit 1a Hygiene 1a Personal und Bedienung 1a Essen 1-2 Freundlichkeit 1a Ich werde definitiv nochmal dahin gehen :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (66-70)

September 2020

Corona-Urlaub im Angela Beach Hotel - ein Erlebnis

3.0/6

Wir kennen das Hotel seit ca. 15 Jahren, es ist durch die Corona-Plage stark gekennzeichnet, Wo früher Selbstbedienung war, wo man die Menge wählte die man wollte, wird heute eher lieblos durch das überforderte Personal das Essen "aufgeklatscht" - also wie eine Abfütterung so wie in billigen Jugendherbergen. Die Musik ist manchmal zu laut, dafür aber nicht melodiös. Zahlreiche Gäste aus Tschechien die leider einer Kinderstube entbehrten oder diese im Jet durchflogen haben, sind durch Gröhlen und schlechtem Benehmen mitunter auffällig. Keine Sorge, sie werden von niemandem im schlechten Benehmen gebremst. Das Meer war sauber, warm, manchmal stürmisch doch gewohnt gut zum Schwimmen. Ein anderer Strand war auch zur Verfügung, jedoch musste man dort konsumieren, damit die Liegen kostenfrei waren, das Meer dort besonders schön, Sandstrand und nicht überfüllt wie am Hotelstrand. Die Corona (eine der besten Ausreden für jedes Versagen...) ist allgegenwärtig, wird wie schon berichtet von den meisten Gästen nicht ernst genommen, die maskenfrei auch den Essraum betreten. Der Hotel-shuttlebus fährt mit zahlenmässig reduzierter Gästezahl die naheliegende Stadt Roda an. früher waren Pcs den Gästen zur Verfügung gestellt, das git es nicht mehr. Wir wollten noch einmal das Sissi - Schloss besichtigen, es ging nicht, weil der Bus überfüllt war. Einen zweiten zu bestellen war wohl zu mühevoll (Corona-Corona?) Auf eigene Faust dort hinzukommen war nicht möglich, die Rezeption hatte nicht einmal mehr die Bus-Fahrpläne wie früher aufliegen. Das Schloss soll nun ohne Führung nicht mehr zu besichtigen sein. Das Hotel-Personal ist wohl freundlich und bemüht wie früher, jedoch durch die besonderen Bestimmungen zahlenmässig zu gering und sichtbar überlastet. Für Tierfreunde sind die Wasserschildkröten im Süsswasserteich noch da, auch Katzen und zwei Mini-Truthähne zum Gaudium der Gäste. Durch die oft fehlende Gelegenheit zur Fussreinigung am Strand schleppt man Sand bis ins Zimmer, dass nur nach einem Tag vorheriger Anmeldung gereinigt wird.


Umgebung

4.0

Einsam in der Umgebung keine anderen Hotels, der Hotelblock wächst jedoch bestätig, wie wir es kennenlernten waren dort ca 350 Gäste, heute sollen es über 1600 sein. Die Hin-und Rückfahrt kann zwischen 1 1/2 Stunden aber auch 2 Stunden dauern. Ausflüge haben wir keine unternommen (siehe oben) die ohnehin kurze Zeit von einer Woche sollte nicht noch durch einen missglückten Ausflugstag getrübt werden.


Zimmer

4.0

Normales, eher kleines Zimmer, mit neuen Möbeln, Betten gut, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Heisswasserkocher waren da. Ausssicht über das Meer war prima.


Service

3.0

Verkrampftes Management bei Reinigung (einen Tag voranmelden), Freundlich bei der Bar, gestresst bei der Essensausgabe (Speisen werden lieblos auf den hingehaltenen Teller aufgeklatscht - manchmal Fleisch und Salat gleich übereinander...)


Gastronomie

4.0

Naja - griechische Küche ist anders, wer die sucht, sollte in ein gutes Restaurant nach Roda fahren. Es fehlt der "griechische Geschmack" die Speisen sind oft für "internationalen geschmacklosen Mampf" und eben lauwarm ausgerichtet. Wir haben mehrmals in Roda wirklich gut geschlemmt und bereuen es auch heute nicht. Es hat eben was gekostet - aber man lebt nur einmal. Die Atmosphäre war gut und Leute mit mindestens 40 kg Übergewicht haben bis 3 mal nachgeholt, wir haben diesen Mut zu der Kost nur


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir fanden keine besonderen Angebote, es gibt so Spieleecken für sehr schlichte Gemüter mit höchst mässigem Intellekt (Gozilla lässt grüssen). Entertainment im sinne griechischer Abend - nett aber nicht umwerfend (Corona-Corona) . Dann mal ein "moderner Abend" für Leute die sich das 30. Bier genehmigen - es kostet ja nichts. Pool haben wir wohl gesehen, nicht aber benutzt - wir fuhren schliesslich ans Meer und nicht an ein stehendes Wasser (mit Uringehalt?) und notwendiger Chemie darin.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Timo (19-25)

September 2020

Für eine Woche Urlaub in Ordnung

4.0/6

Corona wird hier klein geschrieben, es gibt keine Maskenpflicht außerhalb von der Rezeption und Abstand ist eigentlich nie vorhanden. Die gute Sache ist die Strandnähe und der Pool, ansonsten sind die Zimmer sehr alt, wenn man nicht eins in dem Neubau erwischt. Getränke alle in Ordnung und das Essen ist wohl Geschmackssache


Umgebung

4.0

-Strand ist direkt am Hotel, -Shuttlebus fährt stündlich in die Stadt Roda, - Hotelpool 2 könnte mal richtig gereinigt werden - 1 Toilette im Außenbereich für alle Leute, ansonsten nur im Zimmer


Zimmer

2.0

Fliesen abgeplatzt, Schimmel im Bad, Dusche viel zu klein, Matratze unbequem, Sehr Altmodisch eingerichtet


Service

4.0

- Nur an der Rezeption kann eine Person Deutsch reden, ansonsten überall nur Englisch


Gastronomie

3.0

- Frühstück immer gut - Mittags auch abwechslung ansonsten gibts immer Eis, Pizza, Pommes, Gyros wenn das Buffet nicht zusagt -Nach 7 Tagen Nudeln mit Bolognese hätte ich mich auf ein bisschen mehr Auswahl gefreut Abends. Aber man kann auch in Roda in der Pirates Bar gut Essen, wenn man nicht jeden tag etwas vom Buffet will.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

September 2020

Super Hotel direkt am Meer!

6.0/6

Gepflegte, große Anlage, trotzdem nicht überlaufen. Eigener, wenn auch steiniger, Strandabschnitt. Tolles Personal!


Umgebung

6.0

Zugegeben, das Hotel liegt sehr abseits. Wir haben im Voraus einen Mietwagen ab Flughafen gewählt, das Hotel war problemlos zu erreichen und mit dem Mietwagen kann man viel unternehmen. Ein kostenloser Shuttlebus wird ebenfalls angeboten, der in die nächste Stadt fährt. Die Lage direkt am Strand ist prima!


Zimmer

6.0

Tolles, großes Zimmer! Gute Ausstattung, super bequeme Betten und vom Balkon Blick aufs Meer. Minimale Kritik wäre, dass beim Duschen jedesmal das Bad halb unter Wasser steht - hat uns aber nicht gestört.


Service

6.0

Das Personal ist einfach Klasse! Ausnahmslos alle Mitarbeiter sind freundlich, und sind immer für einen Spaß zu haben. Zudem kann nahezu jeder Deutsch oder Englisch. Besonders die Barkeeper möchte ich hervorheben!


Gastronomie

6.0

Bedingt durch Corona, war die Auswahl wahrscheinlich etwas eingeschränkter und es gab längere Wartezeiten, da die Mitarbeiter das Essen austeilten - es hat aber alles reibungslos funktioniert und für diese Situation, kann das Hotel ja nun wirklich nichts. (Wir hatten im November letzten Jahres gebucht) Vielmehr war ich überrascht, wie gut alles organisiert war. Zudem war das Essen immer lecker und es war auch für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle saubere Pools, Tischtennis, Billard, Mietwagenverleih vor Ort (den wir zwar nicht in Anspruch genommen, aber eine Gruppe, die wir während des Urlaubs kennen gelernt haben, die waren begeistert!), eigener Strandabschnitt, nahezu jeden Abend an einer der zahlreichen Bars Unterhaltung, dafür zum Glück keine Animation. Einfach klasse und für jeden etwas dabei!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2020

nichts Besonderes am Hotel kein Jetski kein Banan

4.0/6

Das Hotel war sehr super Essen war klasse Zimmer war okay aber dass manche beim Essen kein Mundschutz auf hatten oder die Kellner es unter der Nase Drogen fand ich nicht sehr gut


Umgebung

3.0

Ist ok ..


Zimmer

4.0

Hätte nachdem Aufforderung des putzen sauber sein können...


Service

3.0

die Auflage ist Nasen und Kinnschutz und nicht Kinnschutz beim Buffet die Gäste zu 80% nur Mundschutz auf unterbesetzt man musste lange warten lange Schlangen


Gastronomie

4.0

Essen war immer gut und genug da....


Sport & Unterhaltung

1.0

Es wäre schön gewesen wenn man hätte sich einen Jetski oder Bananenboot ausleihen können war aber nicht der Fall also für Kinder langweilig...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marie (31-35)

September 2020

Ruhiges Hotel. Preis - Leistung geht in Ordnung

4.0/6

Sehr große Anlage verteilt auf mehrere Gebäude. Liegt direkt am Strand. Leider Roda fußläufig recht weit entfernt. Abends einfach bummeln oder spazieren gehen eher schwierig. Nettes Personal ( Rezeption und Barpersonal) Derzeit Zimemrservice nur auf Anmeldung leider aber nicht besonders gründlich ( Covid)


Umgebung

4.0

Sehr ruhig gelegen , kaum Lärmquellen Daher aber auch etwas abgelegen. Wer Party sucht könnte es hier schwierig haben Transfer hängt von der gewählten Strecke ( an der Küste oder durchs Land) ab und dauerte bei uns 1 h 15 min bzw fast 2 h


Zimmer

5.0

Balkon mit Poolblick Kühlschrank Klimaanlage Fernseher Lift im Haus Für die Hotelkategorie angemessen


Service

5.0

Gut Allgemein sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

4.0

Teilweise recht wenig Auswahl ( eventuell wegen Corona) Voralem bei Obst sehr wenig Angebot Lange Wartezeit bei Essensausgabe , da nur Bedienung beim Buffet (Covid geschuldet ) Wenn man aber wieder an die 3 Sterne denkt sicher dementsprechend. Für die große Anzahl an Gästen zu wenig Bars ( insgesamt 3)


Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Fitness bzw Wellnessbereich. Poolanlagen schön, vorallem Pool Nummer 3 im hinteren Bereich der Anlage. Allgemein wenig Entertainment , eventuell wegen Covid.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

September 2020

Versteh die guten Bewertungen nicht !

3.0/6

Als erstes -Corfu ist wunderschön -aber bitte nicht in diesem Hotel !!!!Bin jetzt noch im Hotel und froh wenn es am Dienstag zurück geht ! ... Zimmer ist okay , aber die Lage und der Service gehen gar nicht ! Zum Essen sehr lange Schlangen da das Essen durch die Mitarbeiter auf den Teller gegeben wird ... was ja an sich kein Problem ist , aber wenn nur 3 Mitarbeiter für so viele Gäste zuständig sind , ist das Essen , wenn man dann mal einen freien Tisch gefunden hat kalt !!! .... dann muss man sich noch an der Theke für die Getränke anstellen, dort ist ein Mitarbeiter zuständig-also noch mal lange Wartezeiten...nehm jetzt meine Flasche Wasser, die ich gekauft habe mit !... und die Krönung war heute gegen Abend an der Poolbar !!!! Dort wollte ich 2Weisswein und einen Roséwein für meinen Mann und mich bestellen und diese mit auf unser Zimmer nehmen für abends nach dem Essen , da die Poolbar auch nur von 2-3 Mitarbeitern bedient wird und da sind die Schlangen dann noch länger -es gibt Plastikbecher (0,2) ! Es wurde mir 1 Weißwein und 1 Rosewein in besagtem Plastikbecher (zur Hälfte gefüllt ) gegeben mit der Aussage :“erst austrinken -dann gibt es mehr „.... hab ich bei all inclusive noch nie erlebt !


Umgebung

2.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca 90 Minuten...ist okay! der Strand vor dem Hotel geht gar nicht ! ... riecht sehr unangenehm....


Zimmer

4.0

Service

2.0

Personal völlig unterbesetzt und zum größten Teil sehr genervt bei Bestellungen... da sollten die Verantwortlichen mal genauer hinschauen !


Gastronomie

2.0

alle 2-3 Tage das gleiche ... sehr lieblos angerichtet -... hat was von Kantinenessen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

September 2020

Sehr schöner Strand

5.0/6

Sehr gute Lage schöner Strand .leider wurden die Zimmer nur auf Anfrage gereinigt. Das hat nix mit corona zu tun ,das Hotel will einfach sparen !!! Musik könnte ab 22 Uhr doch etwas leiser gestellt werden. Am Abreisetag musste man sich das Frühstück selbst nehmen ,war da corona verschwunden? Im großen und ganzen war es aber schön .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Don (61-65)

September 2020

Nie mehr wieder.

2.0/6

Mein erster All - In Urlaub. Nie mehr wieder. Anlage sehr laut, wer Ruhe sucht, ist hier falsch. Die Pools nicht wirklich sauber, der Strand überfüllt, schmal, steinig, wird geteilt durch eine Art Fluss mit brauner Brühe. Weiter außerhalb guter Strand, hinter dem kleinen Hafen. Das Essen ist mittelmäßig, die Getränke wirklich schlecht. Für Diabetiker (außer Wasser)völlig ungeeignet. Die Suite war gut und relativ neu, wurde nicht gereinigt. Personal ist wirklich bemüht, aber nicht immer freundlich. Der Garten besteht aus schlechtem Rasen und vertrocknetem Gebüsch. Die Insel hat wohl schon bessere Zeiten erlebt, aber immer noch sehr schön. Preis für eine Woche über Schauinsland definitiv zu teuer.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist ok, solange man ein Auto oder Motorrad hat


Zimmer

5.0

Die Junior Suiten sind relativ neu, schon gestaltet, die Betten gut. Wenn es nicht so laut gewesen wäre, hätte man gut schlafen können. Der Kühlschrank kühlte gut, die Aircondition war richtig gut.


Service

3.0

Der Service war eher schlecht, Personal zum Teil unfreundlich, komplizierte, unverständliche Regelungen wegen Corona.


Gastronomie

2.0

Das Essen war eher schlecht, kaum Abwechslung. Sehr selten griechische Küche. Die Getränke schlecht. Für Diabetiker völlig ungeeignet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

August 2020

Nie mehr Urlaub in Korfu

1.0/6

Es wird nicht auf die Bedürfnisse ich ich hatte eingegangen z.B. ich bitte bei der Ankunft etwas Wasser zu bekommen da wir sehr lange Wartezeiten an der Rezeption hatten, so was gibt es nicht. Bekomme für 3 Erwachsene und 1 Kind nur ein Doppelbett Zimmer obwohl wir für ein Jun. Suites bezahlt haben. An der Theke unnötige Wartezeiten, unfreundliche Bemerkungen.


Umgebung

2.0

Sehr einsam und schmutzige Umgebung


Zimmer

1.0

Keine Harken für Handtücher oder Regale zum abstellen der Pfegeprodukte im Bad zimner. Das Zimmer 1m Schrank für 4 Personen Regale gibt es nicht.


Service

1.0

Unfreundich, geben wenig Infos, haben lange Wartezeiten, Gehen auf die Bedürfnisse nicht ein.


Gastronomie

1.0

Essen ist immer das gleiche. Lange warte Zeiten. Hatten kein Tapletts zum tragen des Essen, Zum Frühstück gab es kein Wasser nur eine Sorte Saft.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab nichts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Basti (19-25)

August 2020

Urlaub Korfu 2020

5.0/6

Schönes Hotel- wenn man das richtige Zimmer erwischt.


Umgebung

4.0

Hotel ist eher abgelegen (1,5 Stunden vom Flughafen zum Hotel), liegt sehr ruhig. Jedoch wird vom Hotel ein kostenloser Shuttelservice zur nächsten Stadt (Roda) angeboten (ca. 5 min).


Zimmer

3.0

Zuerst wurde uns ein Zimmer im dritten Stock des Haupthauses angeboten, jedoch war dies mehr eine Zumutung als ein anständiges Zimmer (sehr klein, kein Schrank, riss in der Trennscheibe zum nächsten Balkon und kein Doppelbett obwohl wir es gebucht haben). Nachdem wir uns beschwert haben konnten wir am nächsten Tag in ein größeres Zimmer im Erdgeschoss mit unbeschädigter Ausstattung ziehen. Dies war griechischer Standart und für das Preis-Leistungsverhältnis gut. Allgemein sind die Zimmer aber se


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr, sehr höflich und immer sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Bei den Hauptmahlzeiten gab es immer eher wenig Auswahl, dafür war es aber immer lecker und jeder konnte etwas finden (es gab jeden Tag Nudeln mit zwei versch. Saucen und Pommes, der Rest variierte). Vorallem das Gyros, das es zwischen Mittag- und Abendessen gab hat uns sehr gut geschmeckt. An Getränken gab es eigentlich alles, auch Cola light und Spezi wurde gemischt. Außer Cocktails war alles im All-inclusive enthalten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel hat keine Animation oder Ähnliches. Alles was wir außerhalb des Hotels unternommen haben, haben wir über unseren Reiseveranstalter gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Xenia (19-25)

August 2020

Erholsamer und schöner Urlaub

6.0/6

Grosse gepflegte Anlage direkt am Meer, ruhig gelegen. Mit 3 Bars und 3 Pools und 2 Restaurants. Folklore- und Tanzabende.


Umgebung

5.0

Transferzeit ca. 1,5 Std., gratis Hotelbus fährt mehrmals täglich nach Roda.


Zimmer

5.0

Es gibt gamz neue Zimmer, die keinen Wunsch offen lassen. Im Hauptgebäude simd die Zimmer klein und zweckmäßig eingerichtet.


Service

6.0

Das ganze Personal freundlich, hilfsbereit und immer gut gelaunt.


Gastronomie

5.0

Schmackhaft, überschaubare Auswahl, aber für jeden etwas dabei. Eis gibt es den ganzen Tag.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennistische in der ganzen Anlage, mehrere Kinderspielplätze und Bootsanbieter und Mietautos gleich beim Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

August 2020

Sehr schöner Sommer- Familienurlaub

6.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Wir wollten hier einen schönen Urlaub am Meer verbringen und haben uns hier sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage. Nebenan gleich eine lokale Autovermietung und ein Bootsverleih.


Zimmer

6.0

Wir haben uns für ein Familienzimmer mit Gartenblick entschieden. Es war ein sehr schönes Zimmer mit einem separaten Schlafraum für unseren Sohn. Es war sehr sauber und ohne Mängel.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal! Eine Mitarbeiterin an der Rezeption sprach perfekt deutsch, die anderen konnten sehr gut englisch.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Self Service war verboten, alle Speisen wurden gereicht. So kam es oftmals zu grossen Wartezeiten, die man in Pandemiezeiten in Kauf nehmen muss. Ein großes Lob an Antonis und Ardian von der Bar (3), die oftmal als Einzelkämpfer (und stets mit Gesichtsmaske) den Gästen alle Wünsche erfüllt haben!


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausser Tischtennis gab es leider keine Freizeitangebote. Die abendlichen Musikbeschallungen durch einen in die Jahre gekommenen DJ waren laut und nicht nach unserem Geschmack.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (31-35)

August 2020

Mega toller Urlaub in einen super Hotel ❣️

6.0/6

Nettes Und besonders tolles Personal ❣️ Sehr gutes Essen und abwechslungsreich ❣️ Saubere Zimmer mit tollem Ausblick


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cindy (41-45)

August 2020

Einmal und nie mehr wieder in das Hotel

2.0/6

Vorab: Die Insel Korfu ist wunderschön und die haben wir sehr genossen. Das Hotel ist eine halbe Katastrophe. Wir kamen um 11:30 Uhr am Hotel an - unsere Zimmer waren erst um 15:00 Uhr fertig! Anstatt Anreisende dementsprechend vorzuziehen, wurde danach überhaupt nicht geschaut. Freundlichkeit ist für die Hälfte der Angestellten ein Fremdwort. Gäste die 2 Stunden später kamen, konnten direkt aufs Zimmer. Warteschlangen beim Essen bis zu 45 Minuten, die Qualität sehr mittelmäßig. Zimmerreinigung nur auf Vorbestellung am Vortag bis 12:00 Uhr. Wir haben nicht einmal im Hotel gegessen... Wer hier her kommt, soll an die Moskitos denken. Mückenschutzspray unverzichtbar!!! Die Lage dafür ist dafür wunderschön- aber abseits von der Stadt. Ein paar Meter links vom Hotel, wunderbarer Sandstrand, Liegen kostenlos, Essen und Trinken auf Bestellung geliefert. Sehr freundlicher Strandwart!


Umgebung

5.0

Fahrt mit dem Bus ca. 1,5 Stunden, da andere Hotels angefahren wurden. Ist aber ok. Ausflugsziele am besten mit dem Roller oder Quad erkunden. Macht richtig Spaß!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer, das war ok. Balkon zum Pool kann nachts bis 24:00 Uhr sehr laut sein!!!


Service

3.0

Das Personal war zum Teil sehr genervt- hoher Andrang an der Rezeption, mit zum Teil sehr langer Wartezeit!!!


Gastronomie

1.0

Kaffee ok - sonst haben wir nur außerhalb gegessen


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool war ok (auch wenn wir nur Meerschwimmer waren)- Liegenbelegung konnte man ab 6:00 Uhr in der Früh beobachten. Vom Hotel wurde nichts unternommen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hendrik (41-45)

August 2020

Klasse Urlaub in 3 Sterne Hotel zur Corona Zeit

4.0/6

Bei der Ankunft wollten unsere Kinder eigentlich gleich wieder nach Hause. Da der vordere ältere Bereich nicht wirklich einladend aussah wie in anderen Hotels welche wir gewohnt waren. Im hinteren Bereich wurde mit zwei weiteren Pools sowie Gebäuden erweitert was uns dann recht gut gefallen hat da so die ganze Anlage sehr schön wie eine Art Feriendorf aufgebaut ist. Übersichtlich und mit kurzen Wegen. Leider gab es Abends immer sehr viele Mücken/Moskitos die man kaum sah und hörte. Die aßen uns mit Haut & Haaren. AntiBrum oder Autan waren hier komplett wirkungslos und geldmache in einigen Shops. Da kann das Hotel aber nichts dafür. Gundsätzlich waren wir mit dem gesamten Urlaub echt zufrieden und können uns einen erneuten Aufenthalt auch jederzeit vorstellen.


Umgebung

5.0

Eine eher ruhige und entspannte Gegend. Es gibt einen kleinen Shop im Hotel und gleich daneben einen Car Sharing Service. Das war's im Grunde :) Sonst gibt es nur die Möglichkeiten mit dem Hotelbus stündlich in das 10min entfernte Roda zu kommen. Da in Zeiten von Corona nur 50% mitfahren können kommt es hier täglich zu fragwürdigen Gesichtern wenn sie nicht mitgenommen werden. Der Bus kommt dafür aber nach 20-25min noch einmal um die restlichen Gäste zu holen. Auch hier gilt, wer dreist ist und


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung. Ein wenig spartanisch ausgestattet aber alles funktionierte. Wir waren im hinteren neueren Bereich untergebracht. Wenn ich nicht irre höchstens 2-3 Jahre alt die Gebäude sowie die Poollandschaft.


Service

4.0

Wir können uns nicht daran erinnern eine Art von Service gesehen oder bekommen zu haben. Andererseits wüssten wir jetzt auch nicht was uns gefehlt hätte. Liegen im Poolbereich gab es ausreichende. Außer beim recht kleinen Beach gab es wenig Möglichkeiten spontan eine Liege zu bekommen. Erwähnenswert wäre evtl. das es am Tag der Abreise noch recht früh Frühstück gegeben hat für die Abreisenden. Das kennt man aber auch von anderen Hotels. Grundsätzlich muss man sagen, so war unser Eindruck. Das es


Gastronomie

4.0

Das Essen an sich war gut. Aber nicht wirklich abwechslungsreich. Vom Geschmack dennoch in Ordnung wenn man bedenkt das es der breiten Masse schmecken soll. Wie gesagt, es ist ja ein 3 Sterne Hotel. Durch Corona gab es hier die Problematik, das man natürlich nicht selbst an das Buffet gehen konnte um sich zu bedienen. Man zeigte auf etwas und sie gaben es dir auf den Teller. Was völlig Ok ist! Dadurch wird vermutlich auch nicht so viel weggeschmissen da sich die Gäste nicht grundlos Ihre Teller


Sport & Unterhaltung

2.0

Jup. Ein paar Tischtennisplatten gab es mit zertrümmerten Schlägern. Ansonsten etwas Musik am Abend, einmal an der Bar einmal an der Anderen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

August 2020

A+S Urlaub auf der schönen grünen Insel Korfu 😍

6.0/6

Es ist eigendlich ein sehr schönes Hotel. Nur leider durch das viele Anbauen verliert es an Charme und wird allmählich zur Touristen Hochburg. Beim Essen ist es, jedenfalls im August fast wie Massenabfertigung... Was sehr sehr schade ist😔


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Umgebung, aber das weiß man, wenn man die Beschreibung liest. Wir haben uns ein Auto gemietet und haben diese wunderschöne grüne Insel selbst erkundet. Auch ein Schiffsausflug nach Korfu war ein echtes Erlebnis.. Das erste Mal Delphine in freier Natur im Mittelmeer gesehen.. Einzigartig😀Korfu Altstadt ist einfach nur traumhaft mit Ihren kleinen verwinkelten Gassen und Geschäften


Zimmer

6.0

Wir hatten eine sehr schöne Junior Suite im neuen hinteren Teil der Anlage. Sie sind relativ groß, hell und freundlich eingerichtet,mit Klimaanlage und extra Sitzecke,Flachbild Fernseher, welchen wir nicht brauchten, einen Einbauschrank und nicht zu vergessen einen kleinen Kühlschrank.Auch gab es einen schönen großen Balkon. Das Badezimmer hat ein Fenster und eine begehbare Dusche 👍Die Betten scheinen recht neu zu sein, aber trotzdem schon etwas durchgelegen, war aber nicht schlimm.


Service

6.0

Das Personal war wirklich sehr freundlich und hat sein Bestes gegeben, was zu Corona Zeiten eine echte Herausforderung ist. Zimmerservice war nur auf Anfrage, was für uns vollkommen in Ordnung war.


Gastronomie

6.0

Uns hat das Essen immer sehr sehr lecker geschmeckt. Es war sehr abwechslungsreich und auch war immer für jeden was dabei. Von der Suppe oder Salat, über die Hauptspeise bis hin zum Obst oder Dessert gab es von unserer Seite aus nichts zu meckern. Alles sehr schmackhaft. Selbstbedienung gibt es zu Corona Zeiten nicht, das Essen wurde vom Personal hinter Plexiglas gereicht,was wir an und für sich sehr gut finden... Leider kam es dadurch zu längeren Wartezeiten


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 3 Poolanlagen, welche alle jetzt im August sehr gut besucht waren. Animation war nicht soviel vorhanden.. Ein Alleinunterhalter und eine kleine Showgruppe ca. 2 Mal in 14 Tagen. Aber wir brauchen das auch nicht wirklich😉


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grit (46-50)

August 2020

Wie kann das Hotel eine so gute Bewertung haben?

3.0/6

Das Hotel liegt etwas einsam, aber es gibt einen kostenlosen Schuttlebus nach Roda. Der Strand ist etwas Steinig, aber an einigen Stellen führt ein Pfad ohne Steinen ins Wasser. Abstand gab es keinen, in der 2. Woche auch keinen mehr bei den Liegen am Pool. Beim warten an der Essensausgabe gab es tatsächlich Leute die auf Kuschelkurs gegagen sind und einen regelrecht auf die Pelle gerückt sind. Naja, 20 Zentimeter sind auch Abstand.


Umgebung

3.0

Die Transferzeit zum Hotel dauert etwa 1,30 Stunden oder sogar 2 Stunden. Kommt darauf an, welche Route der Bus fährt.


Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer Nummer 260 im Haupthaus, ein Familienzimmer, welches aus 2 Räumen (Schlafzimmern) und einem Bad besteht. Beide Zimmer haben eine Klimaanlage, einen Fernseher, jeweils 2 Betten (in einem Zimmer Doppelbett) einen großen Kleiderschrank, eine Kommode und in einen Zimmer einen kleinen Kühlschrank. Außerdem einen riesigen Balkon dessen einziges Manko war, dass es keine Möglichkeit gab die Badestolen und Badekleidung zum trocknen aufzuhängen. Wir sind aber auf so etwas gut vorbereitet


Service

4.0

An der Rezeption war das Personal recht freundlich und bemüht die Kundenanliegen bestmöglich zu bearbeiten. Das Personal im Service, war sicher immer bemüht ihr Bestes zu geben, nur hatten wir den Eindruck, dass das Hotel an Personal gespart hat. Bei der Essensausgabe und auch an der Bar war man für die,, Massen“ (Ich denke das Hotel war voll belegt also ca.800 Zimmer) notorisch unterbesetzt. So kam es zu Wartezeiten vor dem Speisesaal mit bis zu 45 Minuten und wenn man endlich das Essen auf den


Gastronomie

2.0

Wir haben in den letzten 20 Jahren schon einige Urlaube in Hotels verbracht darunter auch schon in Bulgarien in einem 2 Sterne Hotel. Die Gastronomie dürfte etwa den gleichen Standard haben. In den letzten 15 Jahren haben wir auch noch kein Hotel dabei gehabt in denen es zum Frühstück lediglich Weißbrot und Toastbrot gab. Und wenn es nur eine Sorte Brötchen gab, aber es gab welche. Na gut, mit der Auswahl an 2 Sorte Marmelade, Rote und Gelbe, deren Geschmack ich nicht zuordnen konnte, Honig, Sc


Sport & Unterhaltung

1.0

Spielautomaten!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (61-65)

August 2020

Gäste nehmen trotz Corona keine Rücksicht

6.0/6

Wir waren für 10 Tage im August im Angela Beach wie immer die letzten Jahre. Die letzten 5 Jahre wurde viel angebaut dadurch hat das Hotel etwas von seiner Familienatmosphäre verloren. Deshalb wohnen wir immer in den alten Gebäuden. Viele Kritiker haben geschrieben es wäre zu wenig Personal da, dazu kann ich nur sagen es war mehr Personal da wie die Jahre vorher, man konnte sich im letzten Jahr noch verschiedene Getränke "Bier, Wein und Softtrinks" selber zapfen auch Eis konnte man sich selber holen. Was Corona bedingt dieses Jahr nicht geht. Das Personal versucht alles um seine Gäste zu schützen aber die Gäste tun nichts für das Pesonal, wenn man zum Essen holen in der Schlange steht und auch im Raum hatten wir immer Masken auf. Aber 95% der Gäste tat das nicht und man wird noch blöd angesehen wenn man eine Maske auf hat. Selbst das Personal sagte uns "wir tun alles um die Gäste zu schützen aber unsere Gäste wollen uns nicht schützen" Obwohl auch in Griecheland in den Räumen eine Maske Pflicht ist.


Umgebung

6.0

Ist bekannt weit ab vom Schuss


Zimmer

6.0

Service

6.0

Wir hatten keine Probleme, Grüße an Eleni, Nikki, Christina und auch Andreas von der Bar.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

FLML (31-35)

August 2020

Gerne wieder

6.0/6

Hotel in ersten moment veraltet und hat nur ein pool, aber es wird im hinteren Teil immer weiter gebaut und hier sind sehr gute und schöne Pool's und zimmer entstanden. Service an bar 3 frühs ehr schlecht Barkeeper überfordert sonst super. Bus transfer hat top geklappt


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen aber mit shutzle Bus gut nach Roda gekommen


Zimmer

6.0

Einziges manko an zimmer der kleiderschrank, für 1 Familie ein schrank ohne weitere ablagen nicht so toll


Service

6.0

Service in restaurant wegen corana schworig da zu wenig Mitarbeiter, sonst aber ok. Bei bars wie oben beschrieben top außer an bar 3 von 10-16 Uhr. Barkeeper lässt leute stehen und wechselt geld oder ist über fordert


Gastronomie

6.0

Essen war Abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten eine fahrt über Its gebucht paxos Antipaxo war top, haben selbst 2 tage insel erkundet, im Hotel selbst gab es an den bars korfonische abende und an verschiedenen bars live musik also täglich was los abends.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

August 2020

Dieses Hotel würde ich nicht weiter empfehlen.

2.0/6

Das Hotel liegt abseits von allem ,was man aber vorher wuste.Die liegen am Hotel reichen nicht anährend für die Gästeanzahl.


Umgebung

2.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca.1Std.30min.


Zimmer

3.0

Das Zi.mer war okay ,die Reinigung lies zu wünschen übrig.Zimmerreinigung mit Handtüchern nur wenn ein Tag vorher bescheid gegeben wurde.Das habe ich noch nie erlebt.Am Empfang die Damen waren unfreundlich.


Service

1.0

Die Kellner an der Bar waren freundlich.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war okay.Mittag und Abend essen ging gar nicht.Am Abend sind wir daher immer in die Stadt gefahren.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anita (31-35)

August 2020

keine Empfehlung

2.0/6

Die einzige gute war das Zimmer( Appartement Superior), Corona Regel = 0, Service = 0. Es gibt keine Badetücher und private Badetücher würden gestohlen. Sehr kleiner Strand für so viel Leute. Der Strand wird nicht aufgeräumt-liegt überall Müll. Für die Kinder Eingang ins Wasser ist sehr gut-nicht tief+ Sand


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel ist ca. 50 Min, die alle Ausflugsziele kann entweder mit Auto oder mit Exkursion erreichen.


Zimmer

5.0

Die Ausstattung (Appartement Superior) ist nicht schlecht-einfach aber gut gemacht. 2 Zimmer mit Küchennische dazwischen , große Badezimmer -alles relativ neu. Die einzige "minus" Punkt ist Kühlschrank -kühlt einfach nicht und Tresor muss zusätzlich bezahlen.


Service

2.0

es soll einfach keine Beschwerde sein ....


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut , aber es gibt überhaupt kein Auswahl an Obst - keine Weintrauben,1 x mal in der Woche Wassermelone, 1 x halber Pfirsich ...


Sport & Unterhaltung

3.0

es gibt keine Animation, kein Kinderclub (wahrscheinlich wegen Corona)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christina (41-45)

August 2020

Tolle Woche im Angela Beach Korfu

6.0/6

Das Hotel steht in Alleinlage, mehrmals täglicher kostenloser Bus nach Roda, 3 Pools über den Hotelkomplex verteilt, direkt am Sand/ Kiesstrand, 3 Poolbars, 1 Nähe Meer


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ein tolles Familienzimmer direkt am Pool


Service

Nicht bewertet

Guter Service, sicherlich mit Luft nach oben, aber für 3 Sterne nichts zu bemängeln


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Kleine Auswahl, aber sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

3 verschiedene Pools an diversen Orten des Hotelkomplexes


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (41-45)

August 2020

Preis-Leistung passt!

5.0/6

Preis - Leistungsverhältnis stimmt! Die Anlage ist sehr gross, was in den Hotelbeschreibungen nicht ersichtlich wird. Wir hatten ein Familienzimmer, welches sehr großzügig aber einfach eingerichtet war. Die Poolanlagen sind sehr schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (70 >)

August 2020

Familien und Rentnerfreundliches Hotel.

5.0/6

Direkt am Mittelmeer gelegen. Mehrere Pools . Ausreichend Liegen sind vorhanden. Eine weitläufige Anlage und keine Bettenburg. Für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen . Insbesondere der leicht abfallende Sandstrand ins Mittelmeer. Keine großen weitern Hotels in der Nähe. Man kann hier die Ruhe genießen. Das Essen hat für jede Geschmacksrichtung etwas im Angebot. Negativ bewerte ich , das auf den Zimmern kein WELAN -Empfang ist , und man deshalb immer in das Hauptgebäude oder an eine Poolbar gehen muss. Das Personal ist freundlich und Hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

August 2020

Klein/dreckig/Nie wieder!

1.0/6

Dreckige alte Zimmer. Kleiner Strandabschnitt. Es werden Keine Handtücher zur Verfügung gestellt. Soft Getränke sind ungenießbar, sowie das Essen. Corona Regelungen werden nicht eingehalten. Es sind kaum liegen frei. Eine beschränkte Auslastung war nicht zu spüren.


Umgebung

3.0

Es gab einen Shuttle Service in die Stadt. Dieser fuhr um 9:30 / 12:30 und ab 17 Uhr stündlich. Ansonsten gab es um das Hotel nichts.


Zimmer

1.0

Es war total alt und klein. Wir hatten noch ein Babybett im Zimmer. Dieses war total unhygienisch. Es gab keine Matratze, es waren lediglich ein paar Decken aufeinander gestapelt. Die Matratze des Doppelbett war total ausgelegen. Der Balkon war sehr klein und solange die Klimaanlage lief konnte man sich dort nicht aufhalten, da der Auslass der Klimaanlage dort warm hin pustete. Im Bad haben wir noch Haare vom Vormieter entdeckt, sowie Spuren an der Kloschüssel. Haben nach 3 Tagen das Hotel gewec


Service

2.0

Wir hatten am Anreisetag GlaßScherben im Sandkasten entdeckt und sofort gemeldet. Diese Scherben lagen dort noch eine Stunde danach. Generell war es keine gute Stimmung unter den Serviceleuten. Eher das Motto ich komm zur Arbeit und mach meinen Job ohne Gefühle und Spaß daran.


Gastronomie

1.0

Es gab zwei Buffet. Eins im Freien und das zweite fand in einem geschlossenen Raum statt wo lediglich die Fenster geöffnet waren, sodass dort keine Maskenpflicht war. Ob da Sinn macht ?!


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab wie in jedem Hotel verschiedene Ausflüge. Ich fande diese persönlich sehr teuer. Lieber ein Auto Mieten und sich die Insel selbst ansehen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ronny (41-45)

Juli 2020

Sehr schöne Hotelanlage, für Familien am Meer!

5.0/6

Das Hotel ist sehr ansprechend. Das Zimmer war sehr sauber und hatte nur kleine Mängel. Das Personal war überaus freundlich und war äußerst engagiert während der Corona-Situation. Es gibt 3 Pools mit aus meiner Sicht sehr guten Wasserqualität, rein optisch gesehen und was die Temperatur angeht natürlich. Außerdem befindet sich die Hotelanlage direkt am Strand, leider mit sehr vielen Steinen. Also bitte die Strandschuhe nicht vergessen! Die Anlage wurde vom Personal ständig sauber gehalten. Das Essen war sehr reichhaltig und ausgewogen. Typisch griechisch eben. Etwas negativ war, daß sich das Hotel sehr abgelegen befindet und man entweder mit einem vor Ort zu mietenden Auto oder einem Hotelshuttlebus in den nächst gelegenen Ort Roda zum shoppen und verweilen kommt. Sehr zu empfehlen ist Corfu-Stadt und auf jedenfall Paxos. Diesen Ort mit seinem traumhaften Panorama darf man sich auf keinem Fall entgehen lassen! Alles in allem hat es uns wirklich sehr gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iren (56-60)

Juli 2020

Familienhotel mit tolle Athmosfaere.

6.0/6

Das Hotel ist einfach toll! Am Anfang ein Problem mit ganz kleines Zimmer. In der Rezepzion arbeiten wunderbare Leute. Wir danken Dimitra und Christine fur Zimmerumtausch. Wir haben ein modernes Zimmer mit seitlich Meerblick bekommen Sauberkeit und Essen wunderbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal im Bars und Restaurant wunderbar. Wirklich profi. Danke :-))


Gastronomie

6.0

Tolles Essen und Trinken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Juli 2020

Sehr gutes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Das Hotel liegt in der nähe von Roda. Roda ist in ca. 20-30min Fußmarsch erreichbar. Vom Hotel fährt auch stündlich ein Hoteleigener Shuttlebus nach Roda. Sonst liegt das Hotel sehr ruhig. Das Hotel liegt ca. 1Stunde vom Flughafen. Im Hotel waren fast ausschließlich Deutsche, Polen und Tschechen. Das Hotel liegt direkt am Meer ca. 2min Fussweg. Die Liegen sind kostenlos und man konnte immer einen Platz finden.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0


Service

5.0

Der Service war sehr gut. Die Hotelmitarbeiter haben sich trotz Corona hervorragend Mühe gegeben. Zur Zeit vom Corona musste man immer das Säubern des Zimmers anmelden. Leider wurden ab und zu einige Stellen vergessen zu reinigen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war auch immer gut, es gab 2 verschiedene Wurstsorten und Käse. Des Weitern gab es Rührei, Bacon, Omlett, Salat, Müsli, Obst usw. Mittags gab es immer einen Gyrosspieß und Buffet. Abends gab es ebenfalls ein Buffett. Es gab nicht all zuviel Auswahl, aber das Essen war immer sehr schmackhaft und jeder konnte was finden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisa (19-25)

Juli 2020

Immer wieder gern!

6.0/6

Sehr nah am Strand, dieser ist sehr schön! Wenn man ein ruhiges Plätzchen haben will oder unter Leuten sein möchte, findet man beides vor! Hotelzimmer minimalistisch eingerichtet, hier und da ein Regal wäre schön. Ansonsten nichts zu meckern, da wir uns nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, hat uns das Zimmer gut bedient. Aufgrund der Nähe zur Bar (WLAN-Spot) hatten wir auch am Zimmer WLAN, was auch sehr schön war. Von der Terrasse aus konnte man schön der Musik an der Bar lauschen und bei Lust und Laune Getränke und Eis holen, hat besonders die Kinder gefreut.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einige Regale mehr wäre wünschenswert, lebten wortwörtlich aus dem Koffer. Ansonsten super Klimaanlage, TV dabei, im Bad ein Föhn, was will man mehr.


Service

Nicht bewertet

Leider keine Strandhandtücher inkl. bei AllInclusive, wie ich es von vorherigen Reisen gewohnt bin. Schwups waren die ersten Euros am ersten Tag weg; Hotelhandtücher durfte man nicht an den Strand mitnehmen. Zimmer wurde gereinigt, nach Aufforderung an der Rezeption, war mir so auch etwas neu. Bisschen unachtsam wurde gewischt im Zimmer, aber das hat uns nicht allzu gestört. Das Hotelteam generell war sehr zuvorkommend und äußerst freundlich! Besonders die Kellner und Barkeeper hatten trotz des


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

2 Restaurants mit identischen Gerichten, für jeden war etwas dabei. Uns hat es sehr gut geschmeckt und war abwechslungsreich. Aufgrund der jetzigen Lage war Selbstbedienung nicht möglich, aber das wurde gut durch das Personal gelöst, jedoch gab es dadurch längere Warteschlangen. Zum Essen: Von Vegetarisch bis Omnivor alles dabei, leckere Salate und sehr guter Fisch. Beim Dessert etwas wenig Auswahl aber das war nicht so schlimm. Frühstück jeden Tag ähnlich mit einigen wenigen Variationen, auch f


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schön und sauber, viele Liegen, man hat immer einen Platz finden können und das ohne um 5 Uhr extra aufzustehen, um Liegen zu reservieren :D Nähe zu Pool war ideal, 2 Pools waren vorhanden, beide unweit entfernt.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Juli 2020

Für 3 Sterne und den Preis wirklich gut

5.0/6

Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck. Hier gibt man sich wirklich Mühe. Vieles ist in gutem Zustand (Zimmer, Bars, Pools) und das Hotel wird offenbar ständig erweitert. Wir würden es weiterempfehlen. Für den Preis und ein drei Sterne Haus in Griechenland, hätten wir weniger erwartet.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist sehr abgelegen, aber das weiß man ja vorher. In der Nähe sind die Orte Roda und Sidari. Roda lohnt sich kaum, wenig Geschäfte und kaum abwechslungsreiche Gastro. Sidari ist recht schön, allerdings ein Ort der auf Engländer ausgerichtet ist. Schöne Strände gibt es in beiden Orten. Auch sind beide Orte ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Wir hatten die ganze Zeit einen Mietwagen. In direkter Umgebung vom Hotel gibt es einen kleinen Supermarkt, allerdings kann man auch die Produkte


Zimmer

5.0

Wir haben ein kostenloses Upgrade auf ein Zwei-Raum-Zimmer bekommen. Das Zimmer war in gutem Zustand. Zweckmäßig eingerichtet und sauber. Der Balkon war schön groß. Wir waren im zweiten Obergeschoss. Es gab keinen Fahrstuhl. Ich weiß aber nicht, ob das überall so ist. Eventuell vorher abklären, wenn man schlecht zu Fuß ist.


Service

3.0

Wir sind zu Zeiten von Corona verreist. Das muss man sicher berücksichtigen. Das Hotel müsste folglich mehr Personal einsetzen, z.B. für die Essensausgabe. Das Personal war auch freundlich, aber es waren einfach zu wenig Mitarbeiter. Insbesondere an der Bar bildeten sich lange Schlangen, weil diese nur mit einem Mitarbeiter besetzt war und es keinen Tischservice gab. Auch bei der Essensausgabe und morgens beim Kaffeeausschank war es einfach zu wenig Personal.


Gastronomie

4.0

Auch hier muss man Corona berücksichtigen. Das Angebot war vermutlich stark reduziert, ansonsten hätte man eine Essensausgabe nicht realisieren können. Uns hat das Angebot gereicht und die Qualität der Speisen war auch wirklich gut. Bei Brot und Nachspeisen dürfte man aber gerne mehr Auswahl anbieten. AI-Getränke waren nicht so gut. Cocktails musste man alle bezahlen. Dafür waren diese dann aber auch gut. Aber bei 5 Euro für einen Cocktail, muss es dann auch passen. Insgesamt sehr viel Ein


Sport & Unterhaltung

4.0

Zu unserer Zeit gab es keine Animation und auch keinen Kinderclub, das ist sonst sicher anders. Ansonsten gibt es aber drei schöne Pools, Billiard und Tischtennisplatten und einen Raum mit Spielgeräten (gegen Bezahlung). Der Spielplatz hat die besten Zeiten hinter sich und müsste erneuert werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anneruth (66-70)

Juli 2020

leider nicht mehr familär,schade.zu gross geworden

5.0/6

ein familien geführtes hotel,aber leider viel zu gross geworden.zur zeit passen 1400 leute rein.es wird aber noch weiter gebaut.nicht wie immer noch gesagt wird das es ein familienhotel ist wobei die leute davon aus gehen das es klein ist.das war bis vor 4 jahren der fall.aber das preis leistungsverhältnis stimmt noch.mittlerweile bleiben viele stammgäste weg weil es zu gross geworden ist.schade


Umgebung

5.0

fahrt zum hotel ca.1,5stunden


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Juli 2020

Erwartungen an 3 - Sterne übertroffen!

6.0/6

Wir waren auf jeden Fall positiv überrascht. Bei 3 Sternen haben wir mit z. B. 08/15 Mahlzeiten und mangelnder Zimmerqualität gerechnet, aber dem war ganz und garnicht so. Nach 1 h Fahrt vom Flughafen wurden wir am Eingang einer Temperaturmessung per Infrarotthermometer unterzogen (leider nur bei Anreise, danach konnte jeder kommen und gehen wie er will->Verbesserungswürdig!!) und über die allgemeinen Regeln aufgeklärt (heißt keine Maske als Gast, nur die Mitarbeiter und Abstand halten sowie beim Check-In nur 1 Person in der Schlange).


Umgebung

6.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen an dem man wunderbar nach links weiter laufen kann und sich ein wenig die Umgebung anschauen kann. Zum Nachbarort Roda mit "Tourishops" schafft man es in entspanntem Gang in 40 min zu Fuß ansonsten bietet das Hotel vormittags für 2 Stunden und abends ab 5 bis 11 einen kostenfreien Shuttle an. Also total genial und auch die Straßen in Roda sind schön zum schlendern. Wir haben uns ein leckeres Eis gegönnt und in einem Lederwarenladen wirklich qualitative Ware


Zimmer

5.0

DZ mit Meerblick für 6 Euro mehr. Wir waren direkt im Haupthaus mit wunderschönem Ausblick, hammer! Doppelbett mit Möglichkeit noch ein Bett für z. B. Kind auszuziehen. Fernseher, Frisiertisch mit Spiegel, Schrank und genug Schubladen. Relativ kleines Bad, Türe musste zu gemacht werden, um Platz auf der Toilette zu haben :D, aber sauber und ausreichend. Wie gesagt 3 Sterne und wir haben das Zimmer eh nur zum Schlafen genutzt. Balkon und Klimaanlage ebenfalls dabei.


Service

6.0

In der Hauptsache reisen hier Polen/Tschechen und Deutsche an. Das Hotel würde ich behaupten, ist sprachlich mehr auf die Polen/Tschechen ausgelegt (da ich den Unterschied nicht raushören kann tut es mir leid, dass ich das unter einen Kamm schere). Das wichtigste kann auf deutsch mit den Barkeepern kommuniziert werden. Die Damen, die das Buffet ausgeben, verstehen gerade so Englisch und an der Rezeption gibt es 2 Damen, die einwandfreies Deutsch sprechen ansonsten kommt man da auch mit Englisch


Gastronomie

5.0

Essen war wie oben schon erwähnt wirklich deutlich besser als erwartet. Frühstück für Engländer und Deutsche auf jeden Fall alles dabei. Außerdem gab es noch Kuchen oder Grießpudding sowie Pancakes an manchen Tagen. Ansonsten Brot, Käse, Wurst, ein wenig Obst, Bohnen, Ei in verschiedenen Varianten. Eine Stunde später gibt es an Bar/Pool 1 und Bar/Pool 2, dort wo auch die 2 Restaurants sind, einen frischen Gyrosspieß mit Pommes (dünne, und besser als im Restaurant), Zaziki, Ketchup und TK-Pizza(a


Sport & Unterhaltung

4.0

3 Pools, und eigentlich gerade so ausreichend Liegen am Strand. Leider wird es toleriert, dass die ersten morgens um 6 die Liegen durch die Gegend ziehen und diese dann reservieren. Trotz dessen, dass wir das Spiel nicht mitgemacht haben, bekamen wir immer irgendwo einen Liegeplatz wo wir wollten. Am 3. Pool war "am wenigsten" los daher auch ruhiger. Der Strand und der 3. Pool waren meist unsere Anlaufstelle. Pools 2 und 3 auf jeden Fall sauber und in Ordnung, in Pool 1 am Haupthaus waren wir ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Unbekannt (31-35)

Juni 2020

Ich empfehle das Hotel jeden der seine Ruhe will..

6.0/6

Von Hotel bin ich total zufrieden auch wenn es nur 3 Sterne hat Rezeption die Leute sprechen deutsch und sind für jede Frage da. Das Hotel Zimmer was wir hatten war mit Klima und decken Ventilator ausgestattet, die Matratzen sind hart so wie ich es liebe,das Badezimmer ist klein aber ausreichend bei der Dusche schwimmt das Wasser über hat mich aber nicht gestört,Balkon mit zwei Stühlen und 1 Tisch zum abends raus sitzen,die Mitarbeiter an der Bar oder Restaurant sehr freundlich der Pool was es 2 gibt reichen völlig aus, am Strand gibt es kostenlose Ligen mit Sonnenschirm, am Meer gibt es Sand mit Steine 500 Meter weiter nur Sand aber das Hotel bietet Strand Schuhe an für 9 Euro, wir Ware total begeistert und werden wider kommen


Umgebung

4.0

Man fährt vom Flughafen bis zum Hotel 1 Stunde das Reise unternehmen bittet viele Sachen an für Ausflüge oder Boots Touren an oder man Mietet sich ein Auto an


Zimmer

6.0

Steht oben


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felicitas (26-30)

Oktober 2019

Super Urlaub gewesen :)

6.0/6

Es war im Allgemeinen ein sehr schöner Urlaub .... Die drei Sterne sind wohl sehr verdient würde sogar dem Hotel 3 1/2 Sterne geben ... Wir waren rundum zufrieden und kamen sehr entspannt wieder nach Hause ... Wir haben uns sehr Willkommen gefühlt und sehr herzlich aufgenommen und auch wohl gefühlt...


Umgebung

5.0

Anreise war ca 2 Stunden aber dafür hat man Ruhe und sein eigenen Strandabschnitt wo alle Liegen und Schirme kostenlos zur Verfügung stehen und vom Hotel ein eigener kostenloser Shuttlebus zur Verfügung stand um in das 2,5 km entfernte Roda zu kommen wo etwas mehr los ist und zum shoppen, essen und trinken etc einlädt und wo nochmal ein anderer Strand ist wo man einen Ausflug hin machen kann ... Ansonsten kann man Ausflüge buchen die neben an am Hotel angeboten werden ... Im Hotel selber gab es


Zimmer

5.0

Alles sauber immer und ein toller Ausblick zum Meer da wir es auch gebucht hatten so ... Das einzige waren nur die etwas durch gelegenen Matratzen aber ansonsten alles super .... Dann verfügen die Zimmer über einen eignen Kühlschrank noch... fernseher etc Safe waren unten in der Lobby... Wlan kostenlos aber aufm Zimmer und am Strand hatte man kein Wlan empfang weil es dort auch nicht zur verfügung stand ...


Service

6.0

Alle Mirarbeiter egal wer waren immer super freundlich und sehr hilfsbereit ... Wir haben uns sehr willkommen gefühlt und sehr herzlich aufgenommen


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns immer geschmeckt und es hatte auch einiges an Auswahl und war abwechslungsreich und es war nie was leer so das man zb nix mehr bekommen hat davon oder lange drauf warten musste... Im Restaurant war es auch sehr angenehm zu essen weil die Atmosphäre sehr entspannt und ruhig war und vor allem sauber ... Im Allgemeinen verfügt das Hotel über zwei Restaurants die beide benutzt werden können und drei Bars die auch alle benutzt werden können so wie die drei Pools...


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt drei große Pools für Groß und Klein und zb. eine Tischtennisplatte ... Dann viele Wellness und Beauty angebote zb. Massagen, Pediküre/Maniküre etc ... Abends gab es immer Animation mit guter Musik und lustiger Unterhaltung...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2019

Toller erholsamer Urlaub.

5.0/6

Hotelanlage sehr gepflegt und schön. Nettes Personal. Preis-Leistung top. Kann das Hotel echt weiterempfehlen. Bis auf Roda ist ohne Auto nichts zu Erreichen. Top der Shuttle stündlich nach Roda.


Umgebung

4.0

Wer einen erholsamen ruhigen Urlaub verbringen will ist hier richtig. Hotel liegt abgelegen


Zimmer

6.0

Sehr groß und modern eingerichtet. Sehr sauber


Service

6.0

Sehr nettes Personal


Gastronomie

5.0

Preis-Leistung super


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Intiwantana (46-50)

Oktober 2019

Ich fahre auf jeden Fall wieder zu diesem Hotel.

6.0/6

Eine ganz tolle Anlage, Das Personal ist bemüht einem einen schönen Urlaub zu bieten. Wir waren kurz entschlossen und haben dort zum Ende der Saison eine sehr schöne Woche verbracht. Das Essen ist einfach aber in Ausreichender Menge vorhanden.


Umgebung

6.0

Es liegt schön weit von allen anderen und man hat dort seine Ruhe. Es gibt einen Hotelbus der mehrmals am Tag zwischen der nächsten Ortschaft und dem Hotel pendelt. Tolle Lage und einfach schön.


Zimmer

5.0

Einfache Zimmer. Sehr sauber gehalten.


Service

6.0

Wie oben schon geschrieben. Mitarbeiter waren sehr angenehm, immer hilfsbereit und sehr freundlich. Sprachen auch Deutsch.


Gastronomie

5.0

Wie schon geschrieben einfache Küche dafür sehr angenehm. Wer da nichts zu essen gefunden hat, ist selber Schuld. Ich habe zu viel gegessen und nun müssen ein paar Kilo wieder runter.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da es zu Ende der Saison war, war (Gott sei Dank) nicht mehr so viel los. Es gab schöne Abende mit Live Musik genauso wie uns der klassische griechische Tanz vorgeführt wurde. Entertainment am Pool hat es nicht (mehr) gegeben. Es sind aber 3 Pool vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

friedhelm (61-65)

Oktober 2019

Hotel würde ich weiterempfehlen

5.0/6

Sehr großes Hote, Lage etwas Abseits (Hotelbus fährt mehrmals am Tag gratis zur nächsten Stadt). Zimmer ok, Essen für ein 3 Sterne Hotel recht gut. Personal ebenfalls freundlich


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Zimmereinrichtung nicht mehr ganz neu, Betten ok im großen und ganzen gut


Service

5.0

Personal freundlich unf hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Essen geschmacklich gut und ausreichend, durchaus abwechslungsreich. Immer 3 Fleischgerichte zur Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pools, an Wochenenden Livemusik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sieglinde (66-70)

Oktober 2019

Sehr zu empfehlen, besonders auch für Familien

6.0/6

Es war einfach spitze für mich: Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und ich konnte trotz vieler Allergieen und Glutenunverträglichkeit gut essen. Es hat shr gut geschmeckt und selbst ich hatte noch reichlich Auswahl. Deshalb war es für mich gut geeignet. Die Außenanlagen waren schön und wir saßen fast immer am Meer beim Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim (46-50)

Oktober 2019

Schönes Hotel im Nirgendwo

4.0/6

Wer nicht auf Trubel steht , ist in diesem Hotel richtig aufgehoben. Klasse ist der stübdliche kostenlose Bustransfer nach Rhoda. Transfer vom Flughafen zum Hotel hat bei uns 80 min gesauert


Umgebung

4.0

mittlerweile große Hotelanlage direkt am Strand. 1 Kleiner Laden in 1 min zu erreichen. Auto und Bootverleih direkt am Hotel. Sonst ist fußläufig nichts zu erreichen.


Zimmer

5.0

wir hatten ein Familirnzimmer im neu erbauten Teil der Anlage. Betten waren uns zu hart. Wir baten um einen Topper, den wir auch sofort bekamen


Service

5.0

Wir hatten bei der Anreise keinen Duschkopf im Bad??? Wurde innerhalb von 5 min. erledigt. Vor Anreise habe ich Blumen zum Geburtstag meiner Frau bestellt. Am Anreisetag waren die dann auch schon unserem Zimmer. Wünsche wurden uns immer erfüllt


Gastronomie

5.0

Das Essrn hat und sehr gut geschmeckt. Es gab immer 10 verschiedene Gerichte/ Beilagen. Zwar kleine Auswahl aber immer frisch und lecker. Nachtisch entweder Obst oder Pudding. So habe ich mal nicht zugenommen


Sport & Unterhaltung

3.0

mittelmäßige Abendunterhaltung. 3 x in der Woch Musik , Tanz , Musik. Es is eben ein Hotel ohne Animation. Def Spielplatg für Kinder ist gut. Trampolin, Hüpfburg, Schaukel , Rutsche , Kletterburg. Das Hotel hat 3 Poolanlagen + Kinderpool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2019

Familienurlaub,gutes Preis Leistungsverhäktniss

5.0/6

Große Anlage,direkt am Strand,etwas abseits vom Trubel,großes Hotelgeländr mit mehreren Blöcken,sauber und gepflegt


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

September 2019

Toller Strand Urlaub ohne gezwungene Animation!

6.0/6

Sehr nettes Personal! Ungezwungenes Ambiente, sehr angenehm! Viele Familien mit Kindern und Reisende im mittleren Alter


Umgebung

5.0

Ein bisschen lang, wir waren die letzten im Bus


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

September 2019

Super Hotel mit gutem Preis -Leistungsverhältnis

5.0/6

Wir waren ziemlich hin und hergerissen von den zum Teil sehr unterschiedlichen Bewertungen, von 1 bis 6 war ja auch alles dabei. Darum waren wir sehr gespannt - und auch sehr begeistert von dem Hotel. 6 Sonnen kann ich leider nicht geben, da müsste wirklich alles perfekt sein, aber 5 sind es auf jeden Fall. Obwohl die Anlage viele Zimmer hat, verteilt sich alles relativ gut auf die 3 Pools und auf den Strand. Die Liegen am Strand vor dem Hotel, sowie der 300m entfernte Strandabschnitt vom Hotel war immer belegt (also was für Frühaufsteher), aber neben diesem gab es einen immer freien Abschnitt der Baracca Bar, bei denen man bei 10€ Bestellwert umsonst den Sonnenschirm mit Liegen den ganzen Tag benutzen konnte (die Cocktails waren mega lecker). Der Strand ist für Kinder ein Traum, da er sehr eben ins Mees geht, nach ca. 300m war die Wassertiefe immer noch ca. 1,5m. Wir hatten eine wunderschönen und erholsamen Urlaub.


Umgebung

5.0

Leider waren wir bei der Anfahrt das Letzte und bei der Abfahrt das Erste Hotel das angefahren wurde, d.h. eine Transferzeit von 1,5 Std. muss eingeplant werden. Gleich neben dem Hotel kann man für 25€ pro Person eine Bootsfahrt mit kurzem Bade Stopp an der traumhaften Küste entlang buchen, was auf jeden Fall empfehlenswert ist. Da es um das Hotel nur noch einen kleinen Supermarkt gib, fährt der hoteleigene Bus mehrmals am Tag nach Roda. Roda ist zwar auch nicht besonders groß, aber man kann Sou


Zimmer

5.0

Das Zimmer hat alles was man braucht. Es gibt einen Kühlschrank, Fön, Fernseher und Klima und geschlafen haben wir prima. Was echt nervig war, waren die vielen Schnaken (da kann aber das Hotel nix dafür) also Insektenschutzspray mitnehmen.


Service

6.0

Ein großes Lob an unsere Zimmerfee, die immer so liebe und kunstvoll unsere Handtücher und Bettlaken hergerichtet hat und uns jeden Tag mit einem freundlichem Gruß und einem Lächeln begrüßt hat. Auch das Personal beim Essen und an der Bar war immer zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gibt es immer Rührei und im Wechsel Omelett oder Spiegelei dazu, Waffeln kann man sich jeden Tag selbst backen, mega lecker aber leider mit Wartezeit, aber kurz vor 10 Uhr war für uns der ideale Zeitpunkt und im Wechsel dazu Pancakes, Doughnuts und Croissants. Es gibt jeden Tag zum Mittag und Abendessen je einmal Fisch und zweimal ein Fleischgericht, dazu diverse Beilagen, Pasta, Salate, Schafskäse, Oliven, Zaziki und mehr, da ist für jeden etwas dabei. Von 11 bis 16 Uhr gibt es l


Sport & Unterhaltung

3.0

Bis auf die Tischtennisplatten und Spielplatz für die Kleinen war leider nichts vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

September 2019

Perfekt für Entspannungssuchende und Familien

6.0/6

Die große Anlage hat 3 Pools, einen Sand- und 2 Steinstrände (nähere Beschreibung weiter unten), 2 Restaurants und 3 Bars. Die Anlage ist sehr gepflegt. Um die Pools gibt es diverse Liegen auf gepflegten Rasenstücken. Perfekt für Entspannungssuchende!!!!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen in der Nähe des kleinen Ortes Roda. Der Shuttlebus fährt kostenlos mehrmals am Tag dort hin. Im Hotel gibt es eine Autovermietung. Wir haben zu zweit die Kategorie B gebucht, wurden sogar kostenlos upgegradet auf die Kategorie C und haben einen Hunday i20 erhalten mit knapp 20.000 km. Die drei Tage haben sich sehr gelohnt, da es wunderschöne Strände, Orte und Dörfer auf der Insel gibt, die man gesehen haben sollte!


Zimmer

6.0

Wir haben ein Superior Zimmer gebucht und waren sehr zufrieden! Zunächst haben wir ein Zimmer im Erdgeschoss bekommen. Da ea uns aber lieber ist, im 1. Stock zu wohnen, haben wir nachgefragt und konnten ohne Probleme wechseln (Hierbei hängt es natürlich auch davon ab, ob es die Verfügbarkeit zulässt, ob man wechseln kann). Das Zimmer besteht aus einem Eingangsbereich mit Sofa, Tisch, Schrank und einer Küchenzeile (ohne Kochmöglichleit, die man aber auch nicht braucht ^^ ). Im Schrank befindet


Service

6.0

ALLE WAREN SEHR FREUNDLICH UND ZUVORKOMMEND!!! Wir wurden sehr freundlich auf Deutsch begrüßt und in Empfang genommen. Fast alle Damen an der Rezeption können deutsch und helfen immer weiter! Um den anfänglichen Zimmerwechsel wurde sich sofort gekümmert und nach dem Mittagessen konnten wir umziehen. Uns wurde von einem jungen Herren das Zimmer gezeigt. Das war sehr gut, da die Anlage relativ groß ist. Die Kellner sind sehr freundlich und zuvorkommend. Vor allem Andreas, Ardian und Christo h


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer genügend da und abwechslungsreich. Beim Abendbrot gab es jeden Tag Pommes, einen abwechselnden Auflauf, wechselnde Fleischgerichte (Schwein, Hühnchen, Kaninchen, Truthahn, Rind...) mit Soßen, Nudeln mit Tomatensoße oder Sahnesoße, Bouletten, gekochtes Gemüse (wechselndes Angebot mit u.a. Mais, Möhren, gekochte Aubergine oder Zucchini), Reis und wechselnde Fischsorten und Kalamari (gebacken oder gebraten oder frittiert). Neben diesen wechselnden Speisen gab es noch ein Salatb


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über 3 Strände. Zwei davon sind unmittelbar am Hotel. Sie sind etwas steinig, wir haben aber Wege gefunden, die nur mit Sand sind. Trotzdem kann ich empfehlen Wasserschuhe mitzunehmen. Der 3. Strand befindet sich ca 200m links vom Hotel (wenn man aufs Meer guckt). Dieser Strand ist ein kompletter Sandstrand und wirklich schön! Zusätzlich hat das Hotel 3 große Pools und einen Kinderpool. Alle sind sehr sauber. Wir hatten kein Problem Liegen zu bekommen. Fast jeden Abend gab


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2019

Wir würden wieder kommen

5.0/6

Das Preis-Leistungverhältnis ist gut. Zimmer waren sauber, das Essen war abwechlungsreich, frisch und geschmacklich gut. Das Personal freundlich und nett. Wir haben uns wohl gefüllt und für 3 Sterne war es prima.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlagen waren gut


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (41-45)

September 2019

Erholsamer Urlaub am Strand

4.0/6

Riesige Hotelanlage mit weiten Wegen. Familiäre Atmosphäre war das nicht. Aber wir sind erholt und das war der Zweck:-)


Umgebung

4.0

Für einen relaxten Strandurlaub passt es, denn drumrum ist nix. Aber der kostenlose Shuttleservice nach Roda sorgt wenn gewünscht für etwas Abwechslung.


Zimmer

4.0

Das Zimmer JS war gut und sehr sauber. Das Bad mit großer ebenerdiger Dusche war super!


Service

4.0

Die Kellner waren freundlich und recht schnell beim Abräumen der Tische. Die Freundlichkeit der Rezeption lässt bis auf eine der Damen eher zu wünschen übrig...


Gastronomie

3.0

Da merkt man dann wohl doch sehr den Unterschied zwischen 3 und 4*. Man wurde satt, aber Genuss war es eher selten. 2x waren wir Abendessen in Roda, das Restaurant Roxann ist echt empfehlenswert!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer Tischtennisplatten gab es nix. Der Shuttleservice nach Roda hat es aber soweit wettgemacht. Wer Action will ist hier eher falsch


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Pedro (56-60)

September 2019

Erholsamer Urlaub - gerne wieder!

5.0/6

Gut geführte Anlage, die leider langsam zu groß wird. Es sollten nich noch mehr Gebäude dazugebaut werden. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

4.0

Ruhig und abgelegen, ideal zur Erholung.


Zimmer

5.0

Angenehme Zimmergröße mit ausreichen Stauraum.


Service

6.0

Hervorragender Service, bei Problemen wurde sofort geholfen.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiche Buffetts, stäniges Auffüllen und gutes Salat- und Obstangebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Glücklicher Weise gibt es keine Animation. Freizeitangebot ist ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Strand
Lobby
Strand
Lobby
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Außenansicht
Strand
Pool
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Strand
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Pool
Pool
Lobby
Strand
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Ausblick
Pool
Außenansicht
Lobby
Ausblick