Kleopatra Güngör (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Kleopatra Güngör (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Alanya

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Johann (31-35)

Juli 2017

Sehr schlechtes Hotel, schreckliches Essen!

1.0/6

!!! Sehr schlechtes Hotel, schreckliches essen !!! Wasser Probleme, zuerst kein Kaltwasser 3 Tage gehabt, danach immer wieder kalt warm Ausfall , Boden wird mit gewaschen im Zimmer mit irgendeiner Mittel , danach hat man das Gefühl dass es Rutsch klebt und stinkt, Toilette ein Tag lang defekt gewesen, danach wurde behoben, Klimaanlage wenn Sie läuft gut ! Aufzug bleibt sehr oft hängen. Zimmer kepping schlecht, bar / Restaurant Bedingung net Ruhen sehr schnell aufräumen, reception sehr schlecht reagieren erst wenn du aufstand machst Kein Auswahl an Speisen, kein Fleisch und wenn dann donerfleisch (Hänchen) alles leicht scharf, sehr oft essen von gestern, Süßigkeiten null, Früchte und Obst selten frisch, Kartoffel wird oft nur zurhälfte zubereitet halb roh. ( Empfehlung Magen Tabletten mit nehmen) Die Anlage bittet nichts , ein Schwimmbecken der ab 18.00 Uhr nicht betreten darf, keine Klimaanlage im Hotel da teils draußen ist , dadurch beim Essen immer wirst gestört von fliegen die an dein Essen sitzen . Direkt im Zentrum und vor den Strand, Im Hotel wird nichts angeboten, draußen im Parks kann man laufen Kleiner Kies künstlicher beim gehen wirst nach unten gezogen, kein eigener bar, liege nur bis 18.00 Uhr Poolbereich Nur bis 18.00uhr Nie wieder dieses Hotel war ganze Zeit krank wegen schlechten Essen, Wasser Probleme, Weitere Bewertungen Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung? Nein Waren Sie mit der Abwicklung des Veranstalters zufrieden? Nein Waren Sie mit dem Transfer zufrieden? Eher ja Waren Sie mit der Reiseleitung zufrieden? Nein War das Preis- / Leistungsverhältnis angemessen? Nein Möchten Sie zukünftigen Urlaubern einen Tipp mit auf den Weg geben? Nicht dieses Hotel Wie viele Sterne würden Sie diesem Hotel geben? 1 Stern


Umgebung

5.0

Direkt im Zentrum und vor den Strand,


Zimmer

2.0

Bitte beurteilen Sie die Zimmer hinsichtlich ... Sauberkeit Sehr schlecht Zimmergröße Sehr gut! Ausstattung (z.B. Safe, Balkon, TV) Eher schlecht Bad / Dusche / WC (Größe und Sauberkeit) Sehr schlecht Klimaanlage Eher schlecht Schallisolierung Eher schlecht Design / Flair Eher gut WLAN Sehr gut! Wie beurteilen Sie die Zimmer insgesamt? Schlecht Hat Ihnen an Ihrer Unterbringung etwas besonders gut gefallen oder Sie sehr gestört? Dann können Sie das hier mit eigenen Worten beschreiben.


Service

1.0

Zimmer kepping schlecht, bar / Restaurant Bedingung net Ruhen sehr schnell aufräumen, reception sehr schlecht reagieren erst wenn du aufstand machst


Gastronomie

1.0

Kein Auswahl an Speisen, kein Fleisch und wenn dann donerfleisch (Hänchen) alles leicht scharf, sehr oft essen von gestern, Süßigkeiten null, Früchte und Obst selten frisch, Kartoffel wird oft nur zurhälfte zubereitet halb roh. ( Empfehlung Magen Tabletten mit nehmen)


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Anlage bittet nichts , ein Schwimmbecken der ab 18.00 Uhr nicht betreten darf, keine Klimaanlage im Hotel da teils draußen ist


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Juni 2017

Kurzurlaub ohne All in empfehlenswert

3.0/6

Für einen Badeurlaub kann ich das Hotel leider nicht empfehlen. Für einen kurztripp bzw. Kurzurlaub ( nur Übernachtung ) ist es zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Lage ist TOP. Direkt Alanya. Kleopatra beach. Super


Zimmer

6.0

Doppelzimmer sehr groß. Top gepflegt. Türen werden permanent zu geknallt von allen Stockwerken aus. Das Hotel ist sehr hellhörig, sodass man das knallen mitten in der Nacht hört und im Bett steht.


Service

4.0

Kommunikatin mit dem Service war ok. Reiseleiter deutsch. TOP


Gastronomie

2.0

Das All in lässt leider zu wünschen übrig. Es gibt tgl. dasselbe und in sehr magerer Ausführung, sodass wir Abends essen gehen mussten. Leider sehr wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2016

Badeurlaub

4.0/6

Für Badeurlaub kann ich das Hotel nur empfehlen.Die Hauptstraße überqueren und man ist am schönen Kleopatra Strand.Auch die Lage ist zentral und man kann alles zu Fuß erreichen..Personal ist freundlich und hilfsbereit.Zimmer sind zweckmäßig aber sauber.Essen ist natürlich geschmacksache.mein Fall wars nicht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

September 2016

Klein und gemütlich

5.0/6

Einfaches Hotel mit sehr gutem Frühstücksbufett. Obstangebot besser als bei manchem 4 Sternehotel. Bei diesem Preis kann man abends natürlich keine Riesenauswahl an warmen Speisen erwarten, aber man wird immer satt. Kommen immer gern wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2016

Trotz einiger Mängel ein sehr schöner Urlaub

4.0/6

Ja wo fange ich da an ? Die Lage des Hotels ist sehr gut. Alles was man braucht ist vor der Tür. Strand ist auch sehr gut zu erreichen nur eine Ampel vor dem Hotel überqueren und man ist am Strand. Das Essen ist in Ordnung und man kann nicht meckern. Obstbüfett ist ebenfalls sehr gut, alles was man möchte. Leider ist das Essen manchmal kalt gewesen aber das war eben auch nur manchmal. Was uns etwas gestört hat war die Sauberkeit im Außenbereich, die lässt sehr zu wünschen übrig. Da könnte man sicherlich mit etwas gutem Willen mehr draus machen. Das Personal war sehr freundlich wenn auch von einigen Mitarbeitern keiner Deutsch gesprochen und verstanden hat. Der Hotel Manager war sehr nett und auch sehr hilfsbereit. Ebenfalls die Gläser sahen manchmal unter aller Würde aus.


Umgebung

6.0

Sehr gut, Strand, Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten alles vor der Tür.


Zimmer

3.0

Na ja für 3 Sterne kann man nicht mehr verlangen, Handtücher wurden regelmäßig gewechselt, Bettwäsche einmal die Woche. Fernseher -1 Deutscher Sender ZDF und das war`s ansonsten nur türkische Sender. Service eher nicht. Das Essen war eigentlich sehr schmackhaft, wenn auch manchmal kalt aber da kann man nichts negatives sagen. Freizeitangebote keine


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caroline (51-55)

Oktober 2015

Toller Urlaub

4.4/6

Wenn mann nur Urlaub fürs Baden sucht und auch sonst was erlebn möchte und nicht nur im Hozel abhänegn möchte ist es das perfekte Hotel. Tolles kleines Hotel für anspruchlose, für mich der perfekte Urlaub!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Joanna (19-25)

September 2015

Super zentrales Hotel

4.3/6

Das Hotel ist relativ klein, aber total Zentral gelegen. Super für Leute die viel unterwegs sind oder eher einen Strandurlaub machen wollen. Der Kleopatra-Strand ist sehr schön und sauber und wirklich schnell zu erreichen. Mir hat es im Preis-/Leistungsverhältnis für Übernachtungen und Essen gereicht. Für einen reinen Hotelurlaub ist es nicht zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Lage von dem Hotel ist top. Man muss nur kurz über die Straße gehen und dann ist man sozusagen sofort am Strand. Dadurch, dass das Hotel in Alanya liegt, ist der Transfer etwas länger. Jedoch gibt es zwischendurch eine kleine Pause. In der Umgebung vom Hotel sind überall coole Bars, Restaurants und Shopping-Möglichkeiten. Also alles in allem ein super Mix. Wen laute Musik und grelle Lichter stören, dem würde ich das Hotel nicht empfehlen. Die Musik ist aber ab 12 Uhr aus.


Zimmer

3.0

Die Größe des Zimmers war erstaunlich groß, ich hatte ein Dreibett-Zimmer bekommen, mit Balkon, funktionierender Klima und Balkon. Zusätzlich war noch sowas wie eine kleine Küche eingebaut mit Kühlschrank. Das Badezimmer war so in Ordnung, jedoch war die Dusche sehr klein. Der Fernseher war nicht sonderlich groß und hatte ungefähr 12 Programme in verschiedenen Sprachen. Die Ausstattung war nicht die neuste, aber dennoch in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal war alles in allem sehr nett. Die Dame vom Empfang konnte gut englisch sprechen und war auch immer freundlich. Die Mitarbeiter von der Bar waren auch immer sehr freundlich und haben eigentlich immer einen guten Service geleistet (Leere Teller/Gläser von den Tischen räumen). Als ich mal ein Problem mit der Klimaanlage hatte, wurde sich an dem selben Tag darum gekümmert.


Gastronomie

3.0

Das Essen in dem Hotel war ok. Man hat immer irgendwas gefunden was man Essen konnte, jedoch gab es öfters das gleiche oder sehr spezielle Sachen. Obst und Gemüse gab es immer genug, also falls mal doch nichts für einen dabei war konnte man gut darauf ausweichen. Das Büffet war jedoch etwas kleine für die 'Menge' an Menschen, man musste meistens etwas warten, wenn man nicht direkt als Erstes losgelaufen ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Pool im Hotel haben wir persönlich nicht genutzt, da wir lieber zum Strand gegangen sind. Es stehen aber immer genügend Liegestühle um den Pool herum und soweit ich das sehen konnte waren die soweit heile und in Ordnung. Animation gab es keine und Musik im Hintergrund gab es auch nicht. Abends hat man aber gut die Musik von den Bars in der Umgebung gehört.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

September 2015

Buchen nächstes Jahr wieder Güngör

5.5/6

Dieses Jahr bekammen wir ein Zimmer im Hinterhaus. Das bestand aus einem kleinen Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer und Balkon. Es war wirklich ein schönes Zimmer


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

August 2015

Nie wieder!

1.0/6

Es gibt sehr viele gute drei Sterne Hotels in der Türkei. Dieses gehört nicht dazu. Nach 18 Jahren Türkeiurlaube war dies mit Abstand das schlechteste Hotel.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Das einzig gute war die Lage direkt am Strand und die Nähe zur Innenstadt.


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Wir haben das falsche Zimmer bekommen. Das Zimmer war dreckig und es war voller Insekten. Genau nebendran war der Fahrstuhl der so laut war, dass Schlafen unmöglich war. Die Balkontür konnte man nicht öffnen, da die Klimaanlage auf dem Balkon so eine Hitze machte.


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Hotelmanager war sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Das einzig gute war die große Obstauswahl ansonsten war das Essen ok aber nicht herausragend.


Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Es gab keine Möglichkeiten Kinder im Hotel zu beschäftigen. Der Pool war klein, es gab kein Spielplatz, kein Billardtisch oder sonst etwas.


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Janet (31-35)

August 2015

Schönen Urlaub

4.0/6

Wir waren 12 Tage dort und hatten eine tolle Zeit....Das Personal ist sehr bemüht das es einem gut geht...das Essen war gut...man hat immer etwas gefunden....ein Lob für die fantastischen Torten.....das Hotel liegt super in Strandnähe...da die Wellen dort für unseren Sohn zu hoch waren ist er lieber in den Hotel pool gegangen, der auch sehr sauber war...... Abends kann man schön schlendern , da dieses Hotel direkt in der Einkaufsstraße liegt.....Die Coktailbar gegenüber ist etwas laut aber das ist Gewöhnungssache.....leider schließen die Balkontüren nicht richtig....die haben wir mit dem Balkontisch und Hocker verriegelt wenn wir nicht da waren.....wie man ja hier schon lesen konnte wurden ja auch schon Urlauber beklaut..... Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und können das Hotel weiter empfehlen ,wenn man nicht allzu empfindlich unterwegs ist.....Preis Leistung stimmt in diesem Hotel....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

super strandnah....


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(51-55)

Juli 2015

Hotel für junge Paare oder Singles

3.0/6

Positiv zu bewerten ist das Essen in Form eines Buffets und die Belegschaft. Das Essen war gut und die Angestellten sehr Nett, freundlich und hilfsbereit. Die Nähe zum Strand ist gut. Weniger gut geeignet ist das Hotel für Kinder. Es gibt keine Kinder Animation und wenig Platz um zu Toben. Mehr geeignet ist es für Singles oder junge Paare wegen der Lage des Hotels. Negativ zu bewerten ist die Sauberkeit des Zimmers und die Ausgabe der frischen Handtücher, weswegen ich 3 mal an der Rezeption war.Es wurde sich jedoch umgehend um das Anliegen gekümmert und alles in Ordnung gebracht. Alles in allem war es ein gelungener Urlaub. Trotzdem werden wir das Hotel nicht mehr buchen, was aber hauptsächlich an der Lage des Hotels und der Lautstärke der Umgebung liegt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Juni 2015

Preis-Leistung sehr gut, freudliches Personal, gerne wieder

5.7/6

Ich war nun schon das 4 mal in diesem Hotel ,Es ist ein Stadthotel mit kleinem Pool und auch keinem eigenen Strandbereich. Das ist allerdings kein Problem man braucht nur die Straße zu überqueren dann ist man am Strand. Busverbindungen sind auch gut, und in ca.15min Gehweg ist man im Stadtzentrum, wenn es mal schnell gehen soll kann man auch den Bus nehmen. Wer es braucht dem muss ich sagen das TV Programm hat viele Sender aber nur wenn man Glück hat ist auch ein Deutscher Sender dabei. Erwarten sie kein neues modernes Hotel ***.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franjo (61-65)

Juni 2015

Ohne Einbruch wäre es ein toller Urlaub gewesen.

4.0/6

Etwas älteres Hotel, teilweise renoviert. ca. 100 Zimmer. Zimmer einfach, ziemlich sauber, TV,Kühlschrank, Dusche, alle 2 Tage frische Handtücher.Wifi incl. All incl., Von Familien mit Kindern bis zu Rentnern. Wenig Deutsche, zur Reisezeit hauptsächlich Tschechen. Lautstärke war ok, bin da nicht so pingelig.


Umgebung

5.0

Gute Lage zum Strand, ca. 150m, Liegen und Schirme am Strand kostenpflichtig, 2+1 zusammen ca. 5€/tgl. Shopping und Nightlife in der näheren Umgebung, Bushalestellen in der Nähe.


Zimmer

4.0

FÜr 3 Sterne ok, Etwas ältere Möbel, obwohl frisch renoviert, Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Kaffeemaschine und Minibar Fehlanzeige. Bad/Toilette ausreichen groß und sauber.


Service

4.0

Personal gegen Trinkgeld freundlich, Fremdsprachen mäßg, aber man kommt zurecht. Umgang mit Beschwerden: na ja. Zimmer täglich gereinigt, geht so, ca. 5min./tgl.


Gastronomie

4.0

ein Restaurant und Terasse, Qualität und Auswahl der Speisen (Obst-Gemüsse) hervorragend, ansonsten war ok. Sehr pingelige Servicezeiten, z.B. Kaffee vor 8 Uhr nicht möglich. Sauberkeit war ok, Stil eher europäisch. Zu wenig Plätze, wenn das Haus voll belegt ist.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Freizeitangebote. Strand und (kleiner) Pool ok. Liegestühle und schirme ausreichend, Am Strand bekam man Liegen ganz vorne nur gegen Trinkgeld.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Juni 2015

Dieses Mal ein etwas anderer Urlaub

3.8/6

ich bin nachts im Zimmer trotz geschlossenem Balkon beraubt worden(wohlbemerkt..ich lag im Bett ) und der Manager meinte ganz lapidar,daß ich Ruhe bewahren soll und nicht seinen Ruf beschädigen soll...das Personal war sehr distanziert,sicher lag es daran,daß sie gewarnt waren...also schön die geschlossenen Balkontüren kontrollieren,lassen sich leicht aufziehen...ansonsten hat mir der Strand wie immer sehr gut gefallen...Essen entsprach 3 Sterne ,aber das Obst-und Gemüseangebot war super genial...das Hotel hat eine gute Lage zum Strand und auch am Abend sind ausreichend Restaurants mit Livemusik in der Nähe


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (70 >)

Mai 2015

Das Hotel hat zwei Gesichter

3.7/6

Die Lage des Hotels ist super. Abstriche muß man beim Essen machen, Obst, Salat und Desert top und das warme Essen ist ein totaler Ausfall. Als Kotelett bekommt man undefinierbare Presslinge angeboten und das ist nur ein Beispiel. 80 Prozent der Urlauber sind aus Tschechien die haben evtl. keine Probleme mit der Kost, aber für Deutsche Urlauber ist das warme Essen nicht zu empfehlen. Am Strandbereich des Hotels (Strand 11) gibt es unschöne Machenschaften mit der Zuordnung der Liegen. Nur wer gut zahlt (Schmiergeld) bekommt Platz in den ersten Reihen. Beschwerde beim Managment waren ohne Erfolg. Die Jungs am Strand haben Narrenfreiheit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dani (31-35)

Mai 2015

Komme gern wieder

4.6/6

Ein schönes kleines Stadthotel. Die Nähe zum Strand ist Super. Bis zum Hafen kann man gut zu Fuß gehen. Wenn All In zu Ende war, hatte man Gelegenheit direkt vor dem Hotel noch etwas zutrinken. Musste man jedoch bezahlen. Aber für einen Absacker Super. Uns gegenüber war das gesamte Personal freundlich und hilfsbereit. Für Familien mit Kindern ist das Hotel nicht zum empfehlen, aber gerade als Alleinreisende die schnell Kontakt sucht und nicht die ganze Zeit im Hotel sitzen möchte ist das Hotel Klasse. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen und werde sicherlich noch mal dort vorbei schauen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

April 2015

Ein nettes kleines Hotel.

5.6/6

Es ist ein nettes kleines Hotel und das Personal war sehr um uns bemüht, damit es uns gut geht. Das Essen war sehr lobenswert, obwohl wir nur wenige Gäste waren, war das Essen vielfältig, reichlich und gut schmeckend. Einzig den Speiseraum an sich, empfand ich als etwas kühl und hätte ihn mir gemütlicher vorgestellt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (41-45)

April 2015

Klasse Hotel, empfehle ich sehr weiter

6.0/6

Ein wie ich finde Klasse Hotel, alle sind sehr freundlich, sehr um einen bemüht das man einen tollen Aufenthalt hat. Ich war 14 Tage in diesem Hotel und ich habe mich sehr erholt und obwohl ich die letzte Woche der einzigste Gast war wurde mir immer ein perfektes Buffet geboten. Mein Zimmer war sehr rein, die Lobby ist auch sehr toll gestaltet und auf Wunsch kann man auch Deutsche TV-sender kostenlos haben Ich empfehle dieses Hotel aufgrund der Lage zum Kleopatrastrand sehr weiter, man muss nur über die Strasse, da ist direkt ein beampelter Fussgängerweg, gehn aber dann ist man gleich am perfektem Strand TOP Hotel 1A***


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mario (51-55)

Oktober 2014

Kein All inklusiv Hotel

3.7/6

Als all inklusiv Hotel nicht zu Empfehlen. Keine direkte Strandlage sondern getrennt durch eine Strasse. Erreichbar in 3 Minuten. Am Strand muss alles bezahlt werden. Die Veranda vor dem Hotel gehört nicht zum Service, die Getränke müssen bezahlt werden. Das Essen wiederholt sich abwechslungsweise ohne neuen Ideen des Kochs (Huhn, Lamm, Huhn, Lamm usw.)


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Oktober 2014

Normales Hotel, Top Lage

5.0/6

Wirkliche gutes Preis./Leistungsverhältniss. Ein einfaches, sehr sauberes 3Sterne Hotel mit gutem Essen, freundlichen Mitarbeitern, indem der Besitzer noch mit anpackt. Es gab für mich nur einen einzigen Nachtei und das war die Größe der Dusche, diese war wirklich sehr klein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

September 2014

Hilfe, wo waren wir da? Nie wieder

1.6/6

Sehr schlechtes Hotel, Kellner rauchen während des Essen und nehmen auch ohne zu Fragen Zigaretten aus der Packung der Gäste. Beim Abräumen werden die Teller auf einen Wagen geräumt und die Reste des essen in einen Topf gesammelt, der dann genau vor deinem Gesicht steht. Sehr lecker der Anblick,wenn man gerade am Essen ist. Zimmer sehr schmutzig, Putzfrau reinigt jeden Tag das Zimmer jedoch ohne großen Erfolg. Sehr laute Gegend wo bis 3 Uhr Nachts Lärm ist. Am Strand Nr 11 der wohl zum Hotel gehört, hat man als Gast von diesem Hotel schlechte Karten, man wird vom Strandboy als Gast 2 Klasse behandelt und soll nur die Liegen ab der 4 Reihe nehem, obwohl man dafür 5 Euro bezahlt, und wenn man auf die anderen Liegen vorne besteht, gibt es richtig Probleme, bis hin zum Verbot sich dort hin zulegen. Strandabschnitt 13 viel besser und netter, selber Preis, jedoch 2 Flaschen Bier sogar 0,50 Cent billiger und die Liegen frei wählbar.


Umgebung

1.0

Laute Straße bis 3 Uhr Nachts Lärm.


Zimmer

2.0

Für die gebuchte Art war die Ausstattung ok, jedoch sehr schmutzig.


Service

2.0

Reinigung der Zimmer sehr schlecht, Kellner rauchen bei der Arbeit, unmöglich so was.


Gastronomie

2.0

Essen lecker, Personal schlecht Sauberkeit im Restaurantbereich lässt sehr zu wünschen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2014

Gefühlte 5 Sterne für das Salat und Obst Büffet

4.7/6

Preisleistung war spitze, wobei man immer mal ein paar Abstriche machen muß. Ein bischen laut durch Livemusik, dann machte man halt mit.Für die Lautstärke gab es auch Ohropax. Wenn man ein paar mal Trinkgeld gegeben hat ließ sich alles viel schneller beheben, als ne blöde Beschwerde. Der typische Deutsche muß immer meckern, dabei der Preis ist alles. Suuuper Urlaub. Achja , das Büffet !!!!!! Einfach nur schön, für jeden war was dabei und eine Auswahl an Salate, Obst und süßen Kram. Warme Speisen waren 2 zur Auswahl, aber sehr schmackhaft. Meckergäste gab es trotzdem. Alles in allem war Top und manche Gäste haben nur ein Stern verdient!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lucas (19-25)

September 2014

Klein aber fein

4.7/6

Für den Preis ein super Hotel mit großem Bad und einem großem Zimmer. Leider etwas wenig Auswahlmöglichkeiten am Buffet, aber trotzdem genug und leckeres Essen. Viel Obst vorhanden aber leider nur zum selberschneiden. Im obersten Stock hört man leider den Fahrstuhlmotor jedes Mal wenn dieser betätigt wird. Also wenn man ausschlafen möchte ist es eher nicht zu empfehlen. Dennoch ein sehr schöner Urlaub und weiterzuempfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

September 2014

Hotel könnte Besser sein

4.1/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen ,die Zimmer sind Renovierungsbedürftig.Ich War im hinteren Gebäude untergebracht ,als erstes viel mir Der Veralterte Fahrstuhl auf ,den Motor hört man immmer auf den oberen Zimmern ,das zimmer war in zwei teilen unterteilt ,ein Wohnraum und ein Schlafzimmer die größe war ok ,das Badezimmer war groß genug nur die Dusche hätte grösser sein können , Sauberkeit = jeden Tag wurde durch gewischt ,also sauber wars.Na das liebe Essen na ja ich habe nicht zugenommen .ergo es war nicht das Beste.Das Personal war Wirklich Nett und Hilfsbereit. zum Strand eine Wucht. mein fazit das Hotel Hätte gute Dinge wenn man Etwas Renovieren würde.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Maier (31-35)

August 2014

Nie wieder

2.6/6

Das Hotel ist total veraltet und in einem desolaten Zustand! Einfach schrecklich,Sehr laut, auch in der nacht Das Hotel hat das Niveau eines 1 sternes obst verfault ,getränke aus dem automaten entweder kamm nur wasser oder sirup Das Hotel ist nicht weiter zu empfählen


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2014

Gutes Buffett, ansonsten eher 2 als 3 Sterne

3.7/6

sehr schön war das frische Obst und Salatangebot am Bufett. Ansonsten gab es jeden Tag Reis und Nudeln mit einem Fleisch- oder Fischgericht. Sehr vermisst haben wir Verdunklungsvorhänge im Schlafzimmer, ab 6 Uhr morgens konnte die Sonne durch die Vorhänge. Das Wi-Fi war im ganzen Hotel schlecht, wir hatten nur dann Verbindung ( und das auch nur am Pool) wenn sonst keiner online war. Die Klimaanlage war auf dem Balkon, diesen konnten wir nur dann nutzen, wenn die Klima aus war, denn die Abluft heizte den Balkon noch zusätzlich auf. Unser Zimmer war zur Straßenseite und zu den Lokalen hin, es war den ganzen Tag und nachts bis um 3 Uhr sehr, sehr laut.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

Juli 2014

Dem Preis entsprechend sehr gut!

4.9/6

Das Essen war sehr gut. Es wurde sich bemüht das ein Gericht immer vor den Augen der Gäste frisch zubereitet wird. Das Personal war trotz Sprachproblemen, immer hilfsbereit und bemüht. Das Zimmer war angemessen. Der Strand ist in direkter nähe, es muss nur über eine straße gegangen werden. Aber das dürfte ja kein Problem sein. Der strand gehört nicht zum Hotel, es kann aber im Hotel die LIegen billiger gemietet werden als am Strand selber. Das Hote hat eine gute Lage. Rechts und links vom Hotel sind genügend Einkaufsmöglichkeiten, sowie Restaurants. Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Und würden jederzeit wieder hinfliegen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Demir (26-30)

Juli 2014

Baden shoppen essen spazieren Ausflüge

4.4/6

Vorab das hotel liegt an dem besten strand in alanya der einzige sandstrand in der region ohne steine .. weg zum strand uber die strasse 1min. Sehr freundliches kaffe musa vor dem eingang. Viele essen party und shopping moglichkeiten gunstige kurztripps... urlaub war super ..die zimmer sind sporadisch eingerichtet kein luxus aber auch kein loch es war ordentlich es gab frische Handtücher essen und trinken war auch ok.. fur leute die sich viel im hotel aufhalten is es nix wir waren nur zum schlafen dort


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wiebke (31-35)

Juni 2014

Essen/Lage super, Sauberkeit so la la

4.7/6

Nach Gemecker und Trinkgeld wurde auch mal das Zimmer ordentlich gereinigt, sogar ein Schwan stand auf dem Bett. Essen super, Auswahl und Geschmack verdient mehr als drei Sterne Lage super!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Juni 2014

Sehr schöne 14 Tage

5.3/6

Diese Hotel hat mich und meine Freundin sehr überrascht.Wir waren schon in vielen 3Sterne Hotels. Grüße an Yunus,Hakan,und Murrat von der Rezeption. Bekir,Ali für den Türkischkurs und Memet für den guten Raki am Abend.Der Service in diesem Hotel stimmt auch.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Zafer (46-50)

Juni 2014

Für den Preisverhältnis und Sterne klasse Hotel

5.8/6

Ich muß sagen für den Preisverhältnis und Sterne waren wir zufrieden. Was will man mehr, Strand ist gegenüber, die Bars überall wo man hinguckt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Arnold (66-70)

Juni 2014

Ein Hotel was mehr als 3* verdient hat

4.7/6

Super Lage,unmittelbar am Kleopatra Strand,man geht nur über die Hauptstrasse und schon ist man am Strand,der sehr sauber ist,als keine 50m vom Hotel entfernt. Zimmer sind sehr geräumig ,meist für 3 Personen ausgerichtet, d.h. ein normales Bett und ein großes Bett stehen zur Verfügung.Weiterhin 2 große Balkone , ca.5mx1.20m gehörten zum Zimmer. Täglich wurde das Zimmer gereinigt,Betten wurden alle 2 Tage neu bezogen .War ein AI-Hotel und für ein 3 * Haus war das Essensangebot einfach super. Wurde zum Frühstück.-Mittag und Abendbüffet alles super aufgebaut und vielerlei angeboten. War für jeden etwas dabei. Ein derartiges Angebot haben wir bisher in einem 3* Hotel noch nicht erlebt.Ein Erlebnis auch das tägliche Früchtebüffet ,dass immer morgens,mittags und abends angeboten wurde. Einige Familien mit Kindern, Altersstruktur war alles vorhanden von jung bis alt, also von 18-80 Jahre.In erster Linie Serben, Polen,Tschechen,Ungharn, als Deutsche war man in der Minderheit, hatte aber dadurch auch keinerlei Probleme,zumal viele auch deutsch mit uns gesprochen haben.Wir haben uns während den 3 Wochen in diesem Hotel sehr wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Zum Strand ca.50m, sehr sauberes Wasser und Strand wird täglich gesäubert.Für 2 Liegen und Sonnenschirm sind 15 TL zu entrichten ca.5.50 €.. Cafe direkt vor dem Hotel, hier gilt das AI nicht und nur ein paar Meter weiter ein skandinavisches Restaurant, mit täglich Livemusik von 20.00-24.00Uhr Bushaltestelle unmittelbar in Hotelnähe, hier zahlt man p.P 1,00€,oder 2TL egal wie weit und steigt an der gewünschten Haltestelle aus.z,B. Post-Office oder Basar.


Zimmer

4.0

Neu renovierte Zimmer in ausreichender Größe. Mobilar ist ok, 1 normales Bett und ein großes Bett stehen im Zimmer, also für 3 Personen ausgerichtet. 2 große Balkone ca. 5mx 1.20m .Auch Möglichkeit zum Trocknen der Handtücher usw waren vorhanden, Klimaanlage funkionierte, ebenso der Kühlschrank. Bad/Dusche von der Größe her ausreichend ,wobei auch hier jeden Tag gereinigt wurde.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter im Hotel außerordentlich freundlich, deutsch wurde von den Mitarbeitern verstanden und auch gesprochen. Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag, Betten werden alle 2 Tage neu bezogen. Hatte Probleme mit dem TV und sprach beim Hotelmanager vor. Noch am gleichen Tag wurde reagiert ,wir waren sehr zufrieden


Gastronomie

5.0

Gaben sich große Mühe. Jeden Tag wurde das Büffet neu aufebaut, für Frühstück,Mittag und Abendessen.Qualität und Quantität der Speisen waren für ein 3* Haus überdurchschnittlich.Alle Bediensteten am Büffet trugen Gummihandschuhe und wenn was zur Neige ging, sorgte man sofort um Naxchschub. Was ich allerdings als störend entfand, war beim Abendessen ab 19.30Uhr ,dass scheinbar alle auf einmal zum Essen gehen wollten,olbwohl dies bis 21.00Uhr möglich war. So bildeten sich jeden Abend große Sch


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es nicht, hierzu wäre auch kein Platz vorhanden. Pool und Kinderpool waren ok, auch die Anzahl der Liegen, die dort kostenfrei genutzt werden konnten. Am Strand 15 TL ca.5,50€ für 2 Liegen und 1 Schirm. Strand sehr sauber ,auch das Wasser von bester Qualität


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Mai 2014

Kleines, gemütliches Hotel, immer wieder gerne

5.1/6

Dies ist ein 3-Sterne Hotel! Durch Verpachtung in den letzten Jahren wurde es runtergewirtschaftet, daher die schlechten Bewertungen der letzten Jahre. Seit dem letzten Jahr ist es wieder in eigener Hand und der Chef ist besonders bemüht, den Schaden der Vorjahre auszumerzen.Im letzten Jahr wurde das Hotel um ein Stockwerk erweitert. Hier ist alles neu. In den Etagen 1-4 wurde weitesgehend renoviert. Mobiliar hier nicht das neueste, aber ok. Das gesamte Personal - von der Putzfrau bis zur Rezeption - waren sehr freundlich. Wir waren schon in 1991 dort, da gab es nur Frühstück, was zu den Zeiten und auch heute von der angebotenen Vielfalt, besonders Obst, in so manchen 4-5 Sterne Hotels zu wünschen gewesen wäre. Das Frühstücksbüfett ist sehr vielfältig, mittags und abends gibt es 1 bis 2 warme Speisen zur Auswahl, die zu 95 % sehr schmackhaft waren (dem einen schmeckt es, dem anderen nicht, daher nicht gleich alles schlecht bewerten!), ebenso Mittag- und Abend-Salatbar und nicht zu vergessen die große Auswahl an Obstsorten (Äpfel, Birnen, Orangen, Erdbeeren, Mispeln, Maulbeeren, Pfirsich u. Nektarinen, Honig- und Wassermelone). Alle All-Inclusiv-Speisen und -Getränke sind im Hotel zu verzehren. Vor bzw. am Eingang vom Hotel ist ein Cafe, das von Musa geleitet wird, hier sind Speisen und Getränke extra zu bezahlen. Durch die umgeleitete Verkehrsführung ist der Verkehrslärm nicht zu vermeiden, aber wer ist schon den ganzen Tag im Hotel. Der Strand ist nach ca. 50 Meter über die Straße zu erreichen und für meine Begriffe, der schönste dort. Es ist ein öffentlicher Strand und daher müssen Liegen und Schirme extra bezahlt werden. 2 Liegen u. 1 Schirm kosten ca. € 5,35 pro Tag. Zum Bummeln in die Stadt braucht man ca. 10 Minuten, dann ist man im Trubel. FAZIT: Kleines, gemütliches Hotel, Erholung ist gewährleistet, beim Essen verhungert keiner, wir werden auf jeden Fall wieder buchen!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (19-25)

Mai 2014

Toller Sonnenurlaub

5.7/6

Sind 2 Freundinnen, waren Ende Mai bis Anfang Juni da gewesen,immer wieder gerne in dieses Hotel, super tolle Lage und tolles Personal! Grüße an Murat und Julia :D


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlene (46-50)

Oktober 2013

Schade, dass die Einstellung nicht anders ist

2.8/6

In diesen Hotel arbeiten fast nur ganz junge Leute, die keine Sprache ausser türkisch verstehen.Ich habe da niemanden gehört, der die Tageszeit sprechen kann. Der Servicechef rotzt auf den Boden der Terasse draussen und ist nur am essen, lässt sich von den Kellnern bedienen und die Gäste bekommen nicht mal ein Wasser gebracht. Dann sind die Getränkeanlagen so schmutzig, dass man froh sein kann, dass dass man sich nicht sofort Krankheiten zuzieht. Das Essen ist immer kalt.Das warme Hauptmenue besteht aus kaltem Reis, kalten Pommes und manchmal sogar Fleich, von dem man nicht weiss, was es im Urprung mal war. Es gab ein Tag gegrillten Fisch, der wurde auf der Terasse zubereitet und alles stand unter Qualm, so dass man da dann erst mal gar nicht mehr sitzen konnte. Das Obst und die Salate am Büffet werden so oft wieder angeboten, bis die dann von selber vom Teller laufen. Die Zimmer werden sauber gemacht, wenn man die Servicekraft selber anspricht und Trinkgeld gibt... Der Zustand der kompletten Anlage ist als vergammelt und alt zu bezeichnen. Es ist überall unhygiennisch und unordentlich. Die Lage des Hotels und die Möglichkeiten von dort aus sind phantastisch und der Strand ist wunderschön.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (51-55)

Oktober 2013

Nettes kleines Hotel in guter Lage

5.6/6

Also wir hatten ein Zimmer im 5. Stock und können uns absolut über nichts beschweren. Frisch renoviert mit Flachbild-TV. Schönes Bad. Personal sehr nett. Wie es in der Hochsaison ist kann ich natürlich nicht beurteilen. Büffett war was warme Speisen betrifft klein aber fein, sehr viele Salate und Früchte und viele Desserts. Jeden Tag aus Handtüchern gefaltete Schwäne und Schmetterlinge, jeden 2. Tag neue Bettwäsche. Duschgel, Seife, alles da. Raki, Gin, Vodka und Rot-und Weißwein bis 23 Uhr. Softdrinks reiche Auswahl. Kaffee aus den Automaten war von Nescaffee, also gut. Türkish Bad ist gleich gegenüber an der Ecke, Delfino. Kann ich nur empfehlen. Massage, Fisch-Pediküre, Programm 2 Türkish Bath, SUPER und korekte Preise. Reiseagentur ist ein Stück dahinter mit allerlei schönen Ausflügen zu guten Preisen. Z.B. Boottour mit Essen 15.-€. In der Apotheke gegenüber wird Deutsch gesprochen. Liegen mit Schirm im Hotel gebucht, 5€ , am Strand 6 €. Parasailing am Strand 60 € pro Paar, Absprung aus den Bergen solo 70€, Jetski 15 Min. 40€. Flyer 15€, Banane 9€. Direkt gegenüber vom Hotel kann man Segways für 20 Lira die Stunde leihen odr E-Bikes. Sehr praktisch. Busse fahren auch andauernd für 2€ überall hin. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Beate & André (41-45)

Oktober 2013

Ein super Erholungsurlaub

5.7/6

Es handelt sich hier um ein kleines Hotel, sehr familiär wer eigenen ruhigen Urlaub verbringen will. Ist hier an richtige Stelle, den entspannen kann man hier bestens. Und trotzdem ist alles in der nähe. Die Z immer in der fünften Etage sind alle renoviert, sehr schön und freundlich eingerichtet. Die weiteren Zimmer sollten bis Sommer 2014 auch fertig werden. Zimmer die zu Straße gehen sind laut, und die Sonne knallt den ganzen Tag rein. Aber die seitlichen Zimmer wo man auch Das Meer sieht, sind viel ruhiger und nicht so heiß. Obwohl, man hat Klimaanlage. Also wir waren begeistert. Der. Manager ist einfach super, steht immer mit offen Ohr da und hilft wo er nur kann. Aber auch das restliche Personal ist seht nett und sehr hilfsbereit. Manche sprechen deutsch, aber die meisten englisch. Die Zimmer waren sauber, aber da muss ich sagen wir haben uns von bekannten sagen lassen! das wenn man etwas Trinkgeld gibt, klappt das besser. Und es war so, ich habe pro Woche 5 Euro den Reinigungnsdamen gegeben, und es war immer sauber. Jeden Tag gab frische Handtücher und Badetücher. Wir hatten all inclusive, und waren von den Essen sehr begeistert. Es gab jeden Tag was anders! was sich wiederholt hat was Obst und Gemüse aber das warme essen war immer anders. Und viel, es gab nie zu wenig. Und in Herbst ist dort viel ruhiger wie im Sommer, den es gibt nicht so viel Touristen dort. Also keine Schlangen die auf das Essen warten. Und das Riesen Problem was in der Türkei IST, heißt russische Gäste gibt es dort garnicht. Weil es sich hier um ein einfaches Hotel handelt, und die Herrschaften bevorzugen Riesen Luxus Anlagen. Also keine Angst. Alles ist in der nähe, wenn man aus dem Hotel geht, gleich rechts nur über die Straße gehen, ist gleich der Strand. Und links ist Apotheke und dort geht es Richtung Stadt. Und einkaufen macht dort Stadt, auf jeden Fall gehört die Seite Alanya zur der türkische Seite ;-), den es gibt auch die russische Seite ;-( aber das Hotel ist super, zwar kein Luxus aber man hat alles was man braucht um super Urlaub zu erleben. Wir kommen in Oktober 2014 wieder.


Umgebung

6.0

Alles ist in der nähe, wenn man aus dem Hotel geht, gleich rechts nur über die Straße gehen, ist gleich der Strand. Und links ist Apotheke und dort geht es Richtung Stadt. Und einkaufen macht dort Spaß, auf jeden Fall gehört die Seite Alanya zur der türkische Seite ;-), den es gibt auch die russische Seite ;-( in der Stadt selber, den man befindet sich direkt in Alanya gibt es mehrere Märkte, Hafen, Diskos und Restaurants. Bis zum Flughafen muss man zwar bis nach Antalya aber man wird mit dem B


Zimmer

5.0

Zimmer sind schön und groß, Flachbildfernseh, mini Kühlschrank und schöner Balkon. Es war alles sauber.


Service

6.0

Wie schon am Anfang beschrieben, war alles sauber. Ob das auch ohne Trinkgeld klappt weiß ich nicht, aber dafür waren mir die 5 Euro wert.


Gastronomie

6.0

Selber in Hotel das Essen war sehr lecker und ausreichend, und sehr Abwechslungsreich. Getränke waren auch ausreichend aber halt die Landesüblichen. Den Kellnern haben wir auch 5 Euro gegeben, aber nicht allem. Nur den die unseren Tisch bewirtet haben. Es gab eine sehr nette und familiäre Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote gab es nicht, Pool war wenig benutz, die meisten waren am Strand. Liegestühle und Sonnenschirme gab es am Strand gegen Gebühr. Am Pool musste man keine Gebühren bezahlen. Aber viele Leute kaufen sich dort für 4 Euro Luftmatratze und haben zum Strand genommen. Reicht auch aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (26-30)

September 2013

Sehr gerne Wieder!

5.3/6

Für Kleines Geld ein Tolles Hotel!!! + Leckeres Essen! (All Inclusive) Sehr viele Salate und Früchte, immer leckeres Warmes Essen! + Zimmer ausreichend groß! jeden Tag sehr ordentliche Reinigung des Zimmers. + freundliches bemühtes Personal + Sprache Englisch vorhanden, der Chef spricht auch Deutsch. + Lage des Hotels: 100 meter zum Strand! + Lobby ist sehr liebevoll eingerichtet Für Familien mit Kindern ist dieses Hotel eher nichts, für alle anderen die etwas weniger Geld ausgeben wollen ist es zu sehr empfehlen. Natürlich sollte jeder seine Ansprüche dem Preis anpassen! Aber die grundlegenden Dinge werden vollkommen erfüllt und man kann ohne Probleme einen Wundervollen Urlaub in diesen Hotel genießen. Hervorzuheben wäre noch einmal die Lage des Hotel, direkt am Strand!! Der Strand selber hat beste Qualität.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2013

Ideal für Badeurlaub

4.9/6

Gutes Hotel für Badeurlaub. Hilfsbereites und fleißiges Personal, Generalmanger Herr Sadik immer hilfsbereit und Vorbild für sein Personal. Er hilft auch als Kellner bei Bedarf mit. Essen und Getränke sind in Ordnung. Essbesteck, Geschirr, Gläser sind einwandfrei. Tischdecken sauber und schön gebügelt. Das Hotel ist leider mit altem Mobiliar im Bereich der Rezeption ausgestattet und etwas laut, weil es sich an einer Straßenkreuzung befindet. Pool ist klein aber sehr sauber. Für Kinder gibt es keine Spielmöglichkeiten. Ideal für Badeurlaub ohne Kinder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

August 2012

Sehr schlechtes Hotel

2.2/6

hotelgrösse ist ok zimmer waren solala allinkl. war der wahnsinn hotelanlage konnte man es nicht nennen sehr gastunfreundliches personal


Umgebung

6.0

entfernung zum strand war 1 minute mitten im zentrum, gut zum shoppen


Zimmer

3.0

die zimmer sind stark erneuerungswürtig steckdosen fallen ab verletzungsgefahr beim duschen kein safe-nur auf anfrage und gegen bar balkon vorhanden-aber nur 2 stühle u ein verrosteter wäaschetrockner alles in allem-nur betrunken zu ertragen


Service

1.0

das personal war der oberhammer, sowas habe ich in alanya noch nie erlebt und ich bin 3 mal im jahr da in verschiedenen hotels sie reden nur türkisch über ihre gäste u lachen sie aus zimmerreinigung war auch solala umgang mit beschwerden wurden hier nicht für voll genommen


Gastronomie

1.0

1 bar die um 23 uhr schliesst, man bekommt danach nicht mal mehr wasser die speissen waren eine schande der oberknüller war der koch- wirklich eine sehr miese person


Sport & Unterhaltung

1.0

kein eigenen strandabschnitt-obwohl er bei buchung an geboten wurde keine animation keine unterhaltung-im gegenteil, die wollen die gäste eher schnell los werden mit ihrer schlechten art pool ist völlig überchloort


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

August 2012

Schrecklichste Hotel an der Türkischen Riviera!

1.8/6

Unfreundliche Mitarbeiter, voll gekotzter Aufzug, unterstellen uns unsere zimmertür beschädigt zu haben obwohl die Schäden bei Ankunft schon vorhanden waren nun sollen wir 110 Euro zahlen, nachts keine Ruhe, Zimmer durchsucht etc. Einfach nur das pure grauen statt ein schöner badeurlaub. Reiseveranstalter GTI kümmert sich kein Stück um uns im Gegenteil versetzen uns auf Mails wird nicht reagiert.


Umgebung

6.0

Das einzigste positive ist wirklich die Lage direkt zum strand


Zimmer

1.0

Schlechteste Zimmer was ich in meinen urlauben hatte.


Service

1.0

Einfach nur zum Kotzen, versiffte Klimaanlage etc.


Gastronomie

1.0

Essen nur noch außerhalb da das essen ungenießbar ist.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool wie im Hinterhof keine Animateure musik fällt hier auch aus und wenn es Musik gibt dann dauernd die selben 7 Lieder.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

August 2012

Absolut nicht zu empfehlen!

3.4/6

Wir wussten bei einem 2+ Sterne Hotel kann uns nicht all zuviel erwarten. Die Reinigung des Zimmers war sehr oberflächlich. Die Betten wurden glatt gezogen und der Fußboden nur grob gewischt. Spiegel,WC, Waschbecken und Dusche in 2 Wochen garnicht (zu Glück hatte ich ein Tuch und Desifektionsmittel mitgenommen!). Das Essen war ein Witz, eine warmes Gericht, Salate waren ok., Obst gab es entweden Melone ober Trauben, Kuchen nicht erwehnenswert. Von 26 warmen Mahlzeiten gab es 21 mal Reis! Der Pool ist überchlort und das Personal spricht nur türkisch, nur das Rezeptionspersonal etwas englisch. Über die Toiletten am Pool rede ich lieber nicht. Wein aus dem Spender im Plastikbecher, Wasser ungekühlt und keinen Raki (so einer ist ja mal ganz lecker). Bier, Fanta und Cola gut.Die Nähe zum Strand ist sehr gut, ca. 3 min laufen. Der Strand ist sauber und es giebt genügend Liegen. Bus zum Zentrum/Hafen hält fast vor dem Hotel, fährt im 5 Minuten Takt und ist preiswert. Lasst die Finger von diesem Hotel, wir nie wieder!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Mai 2012

Nie wieder Hotel Cloe Mare

2.7/6

Also meine frau und ich sind nicht pingelig oder so sind schon oft in 3 sterne hotels unter gekommen aber das hotel cleo mare hätte noch nicht mal 1 stern verdient!!! der erste eindruck wo wir im hotel ankamen war in was für einer jugendherberge sind wir den hier angekommen!! die zimmer sind für diesen preis okay sauber und normal eingericht aber der rest von diesem schuppen kann man vergessen!!! wir hatten 1 woche all in gebucht und mussten 1 woche ausserhalb des hotels essen und trinken gehen weil das essen und die getränke einfach nur scheisse waren!! das essen sprich frühstück , mittag und abend essen werden in der hotel beschreibung als büffee form angegeben aber das war nicht der fall uns wurde immer einfach was vorgesetzt friss oder stirb und das geht gar nicht!!! das personal konnte kein wort deutsch was ja nicht so schlimm gewesen wären wenn die wenigstens ein wenig englisch könnten!!!!


Umgebung

5.0

die lage der jugendherrberge ist super direkt am cleo strand und nicht weit in die stadt !!!


Zimmer

4.0

ausreichend für zwei personen!!!! zu der ausstatung die zimmer ausstatung ist mindestens 10 bis 15 jahre alt woll im guten zustand aber erneuerungs bedürftig!!! TV gerät emfing nur einen deutschen sender zdf und sonst nur türkische sender!!!!


Service

2.0

sagen wir es mal so das einzigste personal wo drüber man sich nicht beschweren kann und die ihre arbeit gut und sauber gemacht haben waren die putzfrauen super freundlich und die zimmer waren immer sauber !!! waren auch die die von uns trinkgeld bekommen haben


Gastronomie

1.0

restaurants gabe es nur eins und es gab auch nur eine bar in dem hotel!! zum essen und trinken das essen laut hotelbeschreibung in büffeeform aber war nicht so !!! es wurde einem immer einfach was vor die nase gesetzt egal ob man es mag oder nicht also friss oder stirb!!! die getränke konnte man auch nicht trinken !!! trinke gerne krefeld (bier mit cola) aber das konnte man da total vergessen bier hat abgestanden geschmeckt und die cola war keine orignal cola sondern irgend so eine scheiss nach


Sport & Unterhaltung

2.0

ja der pool war auch schlecht meine badewanne zuhause ist besser und sauberer


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patrick & Mia (19-25)

September 2011

Schöner Urlaub für wenig Geld

4.2/6

wir haben rund 570 euro bezahlt für flug von leipzig nach antalya + transfer + 3 Sterne Hotel + all inclusive. Sparzimmer war gut mit Balkon, dass einzige ist das es am fahrstuhl liegt, hat aber nicht gestört. Das Hotel ist halbwegs Modern ist und sauber. Entfernung zum Wunderschönen Kleopatra Strand beträgt rund 50 m, 2 kleine Märkte mit günstigen und frischen Getränken sind auch direkt neben dem Hotel vorhanden. Die Bar und das Personal lassen zu wünschen übrig schlechte Auswahl und schlechte Englisch Kenntnisse,unfreundlich kein Bitte oder Danke. Das Essen ist sehr einweimmisch, sehr ölig und Essighaltig, doch die auswahl war gut und man ist satt geworden. im großen und ganzen aber ein sehr schöner und spontaner Urlaub für wenig Geld!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

August 2011

Hotel Cleo Mare...immer wieder gerne!

4.7/6

Wir sind im August 2011 mit 5 Mädels nach Alanya geflogen. Das Hotel Cleo Mare hat 3 Sterne und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Für 3 Sterne kann man natürlich keinen Luxus erwarten. Aber das Personal war stets freundlich, die Zimmer waren sauber und das Essen war sehr lecker. Wir hatten Halbpension gebucht, man kann jedoch auch All inclusive buchen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist perfekt. Das Hotel liegt direkt am schönen Kleopatrastrand. Man braucht also nur püber eine Hauptstraße zu gehen und man ist am Strand. Das Überqueren der Straße ist auch überhaupt kein Prtoblem, da es erstens eine Einbahnstraße ist und es zweitens eine Ampel gibt. Wenn man abends feiern gehen will, kann man die Partymeile, die sich am Hafen befindet ohne Probleme erreichen. Wir sind zum Hafen immer mit dem Bus gefahren (1,25 TL oder 70 cent). Aussteigen muss man dann am Atatürkde


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in Ordnung und vor allem sauber. Unser Zimmer war eigentlich mehr oder weniger ein Appartment. Wir hatten ein seperates Schlafzimmer, einen Wohnbereich, der mit 2 Coachs, Küche und Kühlschrank ausgestattet war. Das Badezimmer waer auch sauber, nur die Dusche war extrem klein. Selbst für schlanke Mädels.Ebenfalls hat man einen Balkon, dessen Größe wirklich ausreichend ist. Eine Klimaanlage befindet sich nur im Schlafzimmer. Wnn man Halbpension gebucht hat oder auch nur Frühstück,


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. An der Rezeption wir Englisch gesprochen. Also man hat keinerlei Verständigungsprobleme. Die Zimmerreinigung ist völlig in Ordnung. Das Zimmer war stets sauber und nach der Zimmerreinigung war kein Sandkorn mehr zu sehen. Man kann sich jedoch nicht mit den Putzfrauen verständigen, da diese kein Wort Englisch sprechen. Man kann also nicht nach frischen Handtüchern oder ähnliches fragen. Auf Beschwerden wurde ebenfalls immer sofort reagiert. Zweimal stimmte et


Gastronomie

5.0

Wie schon gesagt hatten wir Halbpension gebucht. Beim Frühstück gab es Brot, verschiedene Sorten Marmelade, Honig, Nutella, Cornflakes, Eier ... Die Auswahl ist also für ein 3 Sterne Hotel total in Ordnung. Hier sollte eigentlich jeder etwas finden. Zum Frühstück gabs außerdem Wasser, Kaffee, Tee und 3 verschiedene Säfte. Das Wasser und die Säfte standen den Gästen sogar abends zum Abendessen zur Verfügung. Das Abendessen war auch immer sehr lecker und es gab nie das selbe. Es gab immer sehr v


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur ein Mal den Pool benutzt. Dieser ist zwar klein aber für ein 3 Sterne Hotel absolut ok. Des Weiteren ist er sauber, was ja wirklich das Wichtigste ist. Über die Animation können wir jedoch nichts sagen, da wir tagsüber immer am Strand waren. Am Strand hat das Hotel einen euigenen Strandabschnitt, an dem es Liegen und Schirme gibt. Liegen und Schirme können im Hotel preiswerter erworben werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

August 2011

Sauber und ganz ok für den Preis

4.5/6

für zwei sterne ist das hotel ganz ok der eingangsbereich schreckt ab ist gewöhnungs sache der pool ist sehr klein aber daür ist ein super strand fast vor der tür zimmer werden täglich gereinigt es wird nicht viel deutsch verstanden aber man findet immer verständigungs möglichkeiten :) für familien nicht unbedingt geeignet


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guido (41-45)

August 2011

Fürr Kinder nicht geeignet ansonsten OK

3.2/6

Meine kleine ist 8 Jahre und für dieses alter ist dieses Hotel absolut ungeeignet das Essen ist eher eine schlechte Kantine Personal in der Bar / Restaurant (ohne Kommentar) Sauberkeit der Zimmer Super Fazit für diesen Preis kann man das Hotel buchen aber nicht mit Kindern ach ja All Inclusive fängt erst um 11 °° Uhr an .


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia & Axel (36-40)

Oktober 2008

Schlechter geht's nimmer!

2.8/6

Trotz Buchung über Reisebüro lag dem Hotel bei unserer total verspäteten Ankunft (Morgens ca. 4: 00 Uhr) keine Reservieung vor, so dass wir anfänglich noch in einem anderen Hotel übernachten sollten. Durch die Mühe des Nachtportiers, kamen wir schließlich so gegen 5: 00 Uhr zum Liegen in "unserem" Zimmer. Auf den ersten Blick war unser Zimmer einfach, aber ok. Das Bad war grundsätzlich interessant gelöst und einfach aber nett.... und richtiggehend d r e c k i g!!! Da half nur die Wände eben selbst abzuduschen, damit die Scheuermilch nicht überall klebt. Es gab nur eine kleine Glasablage über dem Waschbecken, die uns beim Abstellen der Zahnbürste und des Duschgels bald entgegen fiel! Da das Hotel, wie uns bekannt war, an einer stark befahrenen Strasse liegt, mussten wir die Fenster leider schließen über Nacht .Tröstlich war, dass die Betten ganz gut und auch frisch überzogen waren. Allerdings mussten wir uns am nächsten Morgen beim Aufstehen fragen, in welcher Kloake wir wohl gelandet waren... so erbärmlich stank es aus dem Bad. Nach Reklamation wurden als überraschend schnelle Reaktion auf die Abflüsse Beckensteine geschmissen, Na ja... Tolle Geruchskombination... half aber auch nicht. Wir haben uns über die 2 Wochen dann mit 2 Flaschen Domestos und Rohrfrei selber so halbwegs geholfen... war etwas erträglicher so! Frühstück!!!!!! Endlich was essen, und 'nen Kaffee...Na ja... denkste... Margarine oder Butter... Fehlanzeige... auf höfliche Anfrage beim Kellner:" Is nix da!!!"... dass er uns dabei nicht gleich aufgefressen hat, lag wohl daran, dass er an der Theke bereits zum Frühstück saß! Der 1. Kaffee erstaunlicherweise aus einem Kaffeeautomaten war ok...tat gut... der 2. wurde dann schon nicht mehr voll... danach war die Maschine "DEFEKT"... das Spiel setzte sich Morgens übrigens fast regelmäßig fort! Aber man weiß sich ja zu helfen... lölicher Kaffe... das heiße Wasser schmeckte aber nur irgendwie nach Tee... Nun denn, ab ans "Frühstücksbuffet"... hmmm Käse und Wurst in Würfeln... dazu Knifften Weißbrot ca. 10 cm dick... Schafskäse oder so... leicht sauer... und klebrig... dazu Cornflaces mit Wassermilch... oder auch mal gar keiner... Tomaten und Gurken waren landesüblich aber lecker! Richtig Spaß machte das Frühstück aber erst durch den keifenden Oberkellner und durch das gelegentliche Abräumen des zweiten Kellners, bei dem man ernsthaft versucht war, ihm ein Stück Seife zu kaufen! Als Rausschmiss wurde gegen 9: 00 Uhr die sowieso zu laute Musik, eine Endlosschleife, einfach noch lauter gedreht! Da beim ersten Abendessen, ca. 3/4 Stunde nach Beginn des Essens schon kein Fleisch da war... wir waren dann an dem Abend Vegetarier... und sich die Spielchen vom Morgen so fortsetzten, beschlossen wir, lieber mit Einheimischen auswärts zu essen... Andere Urlauber haben ihre Unzufriedenheit anders gelöst... sie verließen dieses "HOTEL???" reihenweise! Uns bleibt nur zu sagen... wir fahren seit 5 Jahren in die Türkei... Alanya... und immer nur 3 Sterne... sind weiß Gott nicht verwöhnt und kommen gut mit den einfachen Dingen des Lebens und den Gepflogenheiten dieser Menschen klar... aber so etwas wie hier ist uns noch nicht begegnet... Das war ein Abenteuer, dass keiner braucht!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Oktober 2008

Hotel für sehr anspruchslose, lage & strand super

3.5/6

wo beginnt man am besten? also, das hotel ist sehr klein, was ja auch eigentlich nicht unbedingt schlecht ist. aber schon in der ersten nacht war zu erkennen, das dieses hotel NICHT der hotelbeschreibung entspricht. : das hauptgebäude scheint zwar irgendwie saniert worden zu sein, aber eigentlich ist es eine katastrophe, nur das zweite gebäude toppt dies noch...


Umgebung

6.0

das ist wohl wirklich das BESTE am hotel: aus dem eingang herraus, rechtes an einem schnuckeligen supermarkt (wirklich tiptop) vorbei ca 10m, dann die ampel, ein mal rüber auf die andere straßen seite und schon ist man an der strandpromenade. der strand? ein traum!! sauber, ordentlich, beaufsichtigt mit tollem service und noch besserem wasser (türkies-klar). den service musste man allerdingt auch bezahlen: 2 liegen, 2 auflaugen, einen schirm für 6€/tag. dafür wurde einem der schirm auch immer ve


Zimmer

2.0

in der ersten nacht sind wir in ein zimmer im ersten stock des zweiten gebäudes gebracht worden: die tür ging auf und als erstes kam einem ein nach kot richender gestank entgegen. wir befanden uns in einem großen raum ("livingroom") mit einer alten couch und einem kleinen tisch mit tv-gerät, die wände waren kahl und alles wirkte sehr ungemütlich. der hit war dann die ehmalige "küche" die man an einer wand erkennen konnte: zwei unterschränke, eine gefließte wand und wasseranschlüsse ließen diese


Service

3.5

eigentlich konnte man mit dem service des hotels zufrieden sein, man muss nur wissen wie mans anstellt: am ersten tag haben wir der putzfrau 5€ in die hand gedrückt, als wir bemerkten dass der raum wirklich gut gesäubert und aufgeräumt war. ab diesem tag an wurde bei uns BESONDERS gründlich und sorgfältig gereinigt. täglich wurde man auch mit neuen, neidlichen kreationen deiner nachthemden oder der schlaflaken überrascht (zb aus dem roten schlafkleid eine rose, oder aus dem schlaflaken ein schwa


Gastronomie

5.0

mit dem essen waren wir eigentlich sehr zufreiden (alinclusive): morgens gab es ciabatta brot, kleine runde croissants in salzig oder süß und ab und zu auch dunkles brot. an aufstrich/schnitt war eine kleine auswahl an mameladen, es gab honig und butter, schafskäse, ziegenkäse und geflügelwurst (allerings alles in würfeln -> die türkein -so haben wir es uns erklären lassen- streichen/legen ihren aufschnitt nicht aufs brot, sondern essen z. b. die käsewürfel seperat dazu, oder tunken das brot in


Sport & Unterhaltung

tja... also unterhaltung gabs keinerlei im hotel. okay, evtl könnte man die "internet-ecke" noch erwähnen: neben den treppen zu den zimmer stand ein kleiner tisch mit einem pc und einem klapprigen schreibtischstuhl. die nutzung kbeträgt 2€/std. das ganze funktioniert auch, habs selbst getestet. zum pool: er war wirklich klein, aber dafür sauber. allerdings schwamm nie einer, da dieser den ganzen tag im schatten des hotels stand (bis auf wenigste minuten am nachmittag).


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Niko (31-35)

Oktober 2008

Nicht noch mal

3.1/6

Auf den allerersten Blick macht das Hotel optisch erst mal einen guten Eindruck. Es ist nicht besonders schick. Aber wir haben ja auch kein Luxushotel gebucht. Wenn man das Hotel betritt, zerschlägt sich der erste gute Eindruck. Der Empfangsbereich is sehr dunkel und man fühlt sich nicht besonders wohl. Es ist wohl lange nichts an Verschönerungsarbeiten gemacht worden. Die Möbel sind alt und dunkel. Außer zum schlafen lädt das Hotel nicht gerade dazu in, sich länger in diesem aufzuhalten. Der Pool ist im klitzekleinen Innenhof und wird kaum von der Sonne erreicht. das Foto in der Hotelbeschreibung ist viel besser, als de Realität. Wir waren jetzt das 3. Mal in Alanya und wir hatten die beiden anderen Malen viel bessere 3*-Hotels zum gleichen Preis und das in der Hauptsaison. Das war nix diesmal. Zum Wohlfühlen is das nix. Die Stimmung unter den Gästen war nicht besonders gut. Warum??? - Lestmal die komplette Bewertung.


Umgebung

4.5

Von der Lage her ist das Hotel prima. Man ist fast direkt am besten Strand (feinster Sand) von Alanya. In ca. 15 - 17 Minuten ist man zu Fuß mitten in Alanya mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten. Unzählige verschiedene Essensmöglichkeiten findet man schon auf dem Weg dorthin. Leider liegt das Hotel an einer großen Kreuzung und der Lärmpegel ist enorm. Wenn man ein Zimmer Richtung Strand hat, wird man jeden Morgen von einer Stimme aus einem Lautsprecher geweckt, die irgendwelche aktuellen Ansa


Zimmer

4.0

Wir haben ein sauberes, ordentlich hergerichtetes Zimmer vorgefunden. Mit der Zimmerreinigung einmal am Tag waren wir sehr zufrieden. Die Zimmer sind echt ok. - normaler Standart halt. Die Matratzen sind nich mehr die besten und doch ganz schön durch. man merkt sehr gut den Federkern. Auch im angebotenen Tauschzimmer sah das nich besser aus. Die Zimmer zu den 2 Straßenseiten sind extrem laut. Wir hatten so eins. Das war schon sehr belastend. Duch Matratzen und Lärm waren wir morgens nicht bes


Service

2.0

Bis auf eine nette junge Dame an der Rezeption und den Hotelhund, konnte man so gut, wie nie auf offene, erliche Freundlichkeit stoßen. Man fühlte ich teilweise wie ein unerwünschter Parasit, den man ganz schnell wieder loswerden möchte. Der absolute Clou war ja der Barkeeper. Eine Schippe guckt freundlicher. Er reagierte immer sehr genervt auf unsere Getränkebestellungen und stellte des öfteren die Getränke so schwungvoll (genervt) auf die auch nicht besonders einladend aussehende Bar. Wir ware


Gastronomie

2.0

Das Restaurant ist auch sehr dunkel - man will nur schnell essen und wieder ans Tageslicht. Das Essensangebot war sehr karg und das Buffet war nicht besonders hergerichtet. Zum Frühstück fand man Wurst, Käse, Tomate, Gurke und Co. in grobe Würfel geschnitten - überhaupt nicht dazu geeignet, ein Brot damit zu belegen. Es sah auch nicht besonders aus. Ich stell davon auch noch ein Foto rein. Pro Mittag- und Abendmahlzeit gab es ein warmes Essen. Hauptbestandteil waren fast immer so flache Hackflei


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ungewohnte Lobby
Sonnenaufgang
Obst und Gemüse
Obst und Gemüse
Buffet
Buffet
Buffet
Hotel
Sauber
Schöne Sitzecke
Sauber
Mit Bestuhlung
Bei Nacht
Zimmer
Zimmer
Bad
Und Restaurant
Vom Balkon
Sehr schön, freundliches Personal
Meerblick
Unsere Dusche, frisch geputzt
Frühstück
Frühstück
Balkon zum Nachbarhaus
Balkon zum Strand
2 Betten (großes+normales
Früchtebüffet
Frühstücksbüffet
Nachtischbüffet
 Hotelansicht vom Strand her
Pokój
Pokój
Pokój
Łazienka
Łazienka
Z zwewnątrz
Basen
Zimmer
Cleopatra Strand
Unser Zimmer
Das Bad
Die Dusche
Büffet
Bad
Pool
Klein aber fein
Die sehr kleine Dusche
Außenansicht des Hotels
Balkon
Pool
Hotel Cleomare
Hotel Cleomare
Výhled
Alanya výhled z hotelu Cleomare
Vnějšek hotelu
Posezení v restouraci v hotelu
Pokoj v hotelu
Hotel Cleomare
Cleo Mare
Hotel Cleomare
Lecker Frühstücksbuffet
Basen hotelowy
Restauracja
Ulica
Pokój
Pokój
Widok z głównej ulicy
Hotel Restaurant and Pool
Hotel von außen