Hotel Cormoran

Hotel Cormoran

Ort: Cattolica

100%
5.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Adriana (19-25)

August 2019

Super Hotel!

6.0/6

Bestes Hotel, nur zu empfehlen! Das Frühstücks- sowie Abendbuffet ist der Wahnsinn. Riesen Auswahl, für jeden was dabei. Die Zimmer sind sauber und geräumig. Die Lage ist auch noch Top, und der Privatstrand sauber und viel Platz zwischen den einzelnen Liegen! Personal sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

Juli 2019

Super schöner Urlaub

6.0/6

Sehr nettes Personal. Super Essen! Ganz nette Atmosphäre. War bereits das zweite mal in diesem Hotel und war wieder super zufrieden :)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (70 >)

Juli 2019

Gut zum entspannen! Komme gerne wieder

6.0/6

Freundliches Personal, saubere Zimmer, jedes Zimmer mit großem Balkon, WLAN vorhanden, größter Swimmingpool in Cattolica. Empfehlenswert!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (36-40)

August 2018

Strandnahe Übernachtungsmöglichkeit mit Frühstück

3.0/6

relativ neues Hotel, sehr sauber, nahe zum Strand mit eigenem schönen Strandbereich; schöner großer Pool mit kleinem Sprungturm; Zimmer: sehr laut (Aufzüge sind sehr laut und im gesamtem Gebäude zu hören), Zimmertür mit Spalt am Boden, dadurch hohe Geräuschübertragung vom Flur, Zimmer generell sehr hellhörig; Frühstück: typisch italienisch, in Ordnung; Abendessen: Kantinencharakter (sehr laut, lieblose sterile Optik), Essensstart zwischen 19:30 und 20:00 sonst stößt man auf wenig Gegenliebe beim Service (obwohl vor Ort eigentlich erst ab 20:30 Hochbetrieb in den lokalen Restaurants ist); Speisenauswahl spätestens 18:30 notwendig, sonst gibt es anscheinend logistische Probleme; Essensauswahl sehr eingeschränkt, Essensqualität eher mittlere Kantinenqualität; --> wir sind dann trotz gebuchter Halbpension bis auf den ersten Abend jedes Mal auswärts essen gegangen, da uns die Speisenauswahl nicht zugesagt hat und der Rest zu stressig war.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (51-55)

August 2018

Gut

4.0/6

Das Hotel ist alles in allem in Preisleistung gemessen,gut. Einzig in der Zeit des Frühstückes (08:00 - 10:00) ist Hektik und Platzmangel alltäglich garantiert. Das ganze Frühstücks-Angebot befindet sich auf zu engem Raum für hunderte von Gästen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2017

An der ein oder anderen Stelle noch Luft nach oben

4.0/6

Hotel liegt am Rande von cattolica, somit nicht im Hotel Gedränge der Innenstadt. Strand in Ordnung. Zimmer großzügig und renoviert, außer das Bad. Duschkabinen fallen aus den Nähten. Frühstück und Abendessen entspricht nicht 4 Sterne zumindest nicht was wir unter 4* verstehen. Service an der Bar sollte von der Hotelleitung über ihre Aufgaben aufgeklärt werden. Abendessen läuft sehr hektisch ab, von 19.30-20.00 Uhr kann man erscheinen. Ist unserer Meinung zu spät und zu kurz. Im Zeitalter der Tecknik sollte am WLAN Empfang gearbeitet werden , es sind viele junge Leute an Bord die heutzutage WLAN als ein MUSS fordern sollte nicht so schwierig sein dies zu verbessern...... kein, bis mittelmäßiger Empfang....... offenes WLAN schlecht!!!


Umgebung

6.0

Liegt am Rande und ist sehr angenehm und ruhig trotzdem zu Fuß schnell im Zentrum Nah am Strand, dieser ist gepflegt


Zimmer

5.0

Sehr schön bis auf das Bad, ist teilweise renovierungsbedürftig


Service

4.0

Restaurant Personal sehr gut, sehr fleißig und aufmerksam, auch die Restaurantleiterin. Service Dame an der Bar abends eine Katastrophe, Gäste müssen sich Getränke selbst holen .......Herr Hotelmanager denken Sie mal an ihren verlorenen Umsatz!!! Man könnte die Gäste auch fragen, ob sie etwas zu trinken wünschen, ist auch zeitlich machbar. Die Dame raucht während dem Tische abräumen, hört ihre Musik hinter der Bar am Handy...... und ist teilweise genervt!....4*?


Gastronomie

4.0

Kein 4 Sterne Hotel Luft nach oben Aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich Frühstück keine 4*, viel süßes...... Abendessen ganz ok, nur salatbuffet, alles andere wird serviert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Angaben möglich da nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mavepate (14-18)

August 2017

Hotel Cormoran - Cattolica

5.0/6

Zuerst war ich etwas enttäuscht als ich am Hotel ankam, da es nicht so gepflegt aussah. Doch von innen war das Hotel sehr schön. Außerdem war es ein superschöner Strand. Sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Wir sind ungefähr 8 Stunden mit dem Bus zum Hotel gefahren. Wir hatten viel Glück, dass unser Hotel am Rand von allen Hotels war, und wir somit nicht so viel Lärmbelästigung hatten. (Wenn man nicht gerade ein Zimmer hatte, dass vor der Kinderachterbahn war). Wir konnten aber immer gut schlafen. Wir sind einmal in einen Rutschenpark und einmal ins Aquarium gegangen, was auch gut zu erreichen war.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren richtig groß und die Betten sehr gemütlich. (Vor allem das Sofa). Es war immer sehr sauber. Das Bad sieht schon ein bisschen älter aus was aber nicht soo schlimm war. Aber der Föhn müsste mal ausgetauscht werden!!


Service

4.0

Die Kellner am Abendessen waren unglaublich nett. Aber unser Tisch hatte auch die 2 besten Kellner, die aber leider dann nach Dubai mussten. Die anderen Kellner waren eher langweilig und schlecht gelaunt. Aber die Frau an der Rezeption war nicht sehr freundlich zu uns. Sie war sehr genervt, als wir mal unsere Karte stecken gelassen haben. Außerdem: Ich war zu dem Zeitpunkt da, als der Unfall passierte. Ich fand es Schade, dass es so offensichtlich gemacht wurde. Es hat so gut wie jeder mitbekomm


Gastronomie

4.0

Abendessen war sehr lecker, aber beim Frühstück hätte ich mir für ein 4* Hotel mehr Auswahl gewünscht. Man hatte nicht so viel Privatsphäre beim Frühstück, weil ein Tisch am anderen war. Aber das Abendessen war super.


Sport & Unterhaltung

3.0

War gut. Konnte was unternehmen aber der Tennisplatz ist eigentlich kaum zu benutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Funda (41-45)

August 2016

6 Tage Cormoran und immer wieder

6.0/6

Service,Reception, Personal alles war super !! Die Matratzen und die Handtücher sollten mal komplett ausgetauscht werden, aber sonst alles wunderbar!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

August 2016

Man kann das Hotel nur weiterempfehlen

6.0/6

bei diesem Hotel passte einfach alles. Obwohl der Ober nicht deutsch sprach, konnte er immer alle Wünsche erfüllen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

Juni 2016

Traumhafter Urlaub in Cattolica

6.0/6

Der große, täglich sehr gepflegte Pool. Das für italienische Verhältnisse vielfältige Frühstück, die ausreichenden Kaffeemaschinen(kein anstehen). Enttäuscht hat mich nur die etwas umständliche Art der WLAN-Anmeldung auf Handy und Tablet.


Umgebung

6.0

Sehr naher, Hotel eigener Strand.


Zimmer

6.0

Für uns als Paar ein angenehm großes Zimmer, mit Safe und Fernseher und Balkon. In dem wunderbaren, zusammengefügten, Doppelbett wunderbar geschlafen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Juni 2016

Juniurlaub 2016

3.0/6

Mit Sicherheit der große Pool und die Dame an der Poolbar. Mit Sicherheit der große Pool und die Dame an der Poolbar. Enttäuscht waren wir vom Service, von den schlechten Matratzen und von dem Management das einen als Gast gar nicht wahr nahm geschweige das man gegrüßt wurde,was wir von Italien nun gar nicht kennen. Die Fahrräder des Hotels sind in einem desolaten Zustand Vorsicht!


Umgebung

3.0

Haus liegt am Ende der Fußgängerzone, wer nicht so gut zu Fuß ist sollte wo anders hin. Der Bahnhof ist leider sehr weit entfernt, der Linienbus 125 nach Riccione gleich gegenüber. Auch die Oueen Elisabeth legt sehr nah an man kann schöne Schiffstouren machen.


Zimmer

3.0

Als erstes wäre zu erwähnen, das es hier für Italienische Verhältnisse wirklich große Zimmer gibt. Die Matratzen in unserem Zimmer, gaben bei leichtem darüber fahren mit der Hand jede einzelne Feder preis, was für ein vier Sterne Haus gar nicht geht. Wir bekamen nach daraufhin andere, sie waren etwas besser aber gut schlafen sieht anders aus. Sonst gab es viele Abstellmöglichkeiten.Das Häkchen vom Spülerkasten von der Toilette mußten wir immer wieder einhängen damit es funktionierte. Wir hatten


Service

2.0

An der Rezeption gibt es eine sehr nette Dame, die sich um einen kümmert und auch gut Deutsch spricht. Der Service in der Gastronomie entspricht nicht einem vier Sterne Haus. Strandservice sehr gut auch am Pool.


Gastronomie

3.0

Der Frühstücksraum , alles weiße einfache Plastikstühle, dicht an dicht erinnerte uns an eine Jugendherberge. Der Service restlos überfordert, so das man oft sein Besteck ect. selber zusammen suchen mußte. Der Raum für Mittag und Abendessen im ersten Stock war schöner jedoch auch wieder alles dicht zusammen gestellt so das man die Gespräche der Nachbarn mithören konnte. Leider wurde man sehr oft nicht nach Getränken gefragt wenn man kam , denn es lief alles strikt nach Plan erst gingen allle mi


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

(41-45)

Juni 2016

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

4.0/6

Das Frühstück War lecker, aber leider immer das gleiche. Sonst War das Mittag und Abendessen hervorragend. Der Föhn im Bad ist die reinste Katastrophe. Die Chefin kann leider nicht lachen. Sie kam sehr arrogant rüber.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2015

Tolles Essen, nettes Personal, sehr empfehlenswert

5.4/6

Für alle, die speziell in der Spätsaison noch mal Sommer tanken wollen Typisches italienisches Hotel direkt am Strand. Relativ ruhige Lage am Rande von Cattolica Nach einem kurzen Spaziergang gelangt man am Abend in die Innenstadt mit zahlreichen Möglichkeiten sich zu amüsieren. Empfehlung: Immer Vollpension nehmen, sonst ärgert man sich garantiert !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2015

Hotel für shopping und badeurlaub

4.5/6

Sehr freundliches Personal,saubere Zimmer,Strand 200 m erreichbarder Tennisplatz ist in einem sehr schlechten Zustand ..Betonboden" im Speisesaal ist es sehr laut und ungemütlich ,erinnert mich an ein Bahnhofsretaurant,sehr grelles Licht ,die Tische waren viel zu nah aufeinander ,so dass man keine Privatsphäre hatte.Das Essen ist ok..Vorspeisen waren gut,die Hauptspeisen na ja..die Einkaufsmöglichkeiten waren super ..tolle Bars und Geschäfte. Die Chefin war sehr nett und zuvorkommend,auch die Kellner.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gregor (31-35)

Mai 2015

Toller Strand

5.3/6

Ein tolles Hotel mit einem super Sandstrand. Das essen ist gut, darüber hinaus gibt es einige gute Restaurants rund um das hotel zu finden. Für Familien sehr zu empfeg Len, Spielplätze sind vorhanden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2014

Cattolica Hotel Cormoran

4.7/6

Man sieht in manchen Bereichen das Hotel ist alt geworden. Nichts destotrotz zu empfehlen. Tolle Gegend nette Menschen viele Möglichkeiten sich auszutoben aber auch entspannen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juli 2014

Familien freundliches Hotel Cormoran

6.0/6

Es waren mega schöne Ferien.Das Hotel ist sicher weiter zu empfehlen.Cormroran liegt etwas ausserhalb der Touristenmeile?


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Irene (61-65)

Juni 2014

Spitzenhotel

5.8/6

Sehr gutes gutes Hotel, freundliches Personal. Das Essen ist super (kommt warm auf den Tisch) Der Strand ist in ein paar Minuten zu erreichen. Die Liegen mit Sonnenschirme sind großzügig aufgeteilt . Der Strand war sehr sauber, ebenso die Toiletten am Strand. Wir werden nächstes Jahr wieder hinfahren


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Richard (36-40)

Juni 2014

Gut aufgehoben in Cattolica

5.1/6

Das Hotel ist neu renoviert und modernisiert und erlaubt dadurch einen angenehmen Aufenthalt. Die Zimmer sind elegant und zweckmässig eingerichtet, die sanitären Anlagen in gutem Zustand. Mein Zimmer auf der obersten Etage hatte ein top modernes Bad und einen riesigen Balkon. Die Gastronomie - am Morgen wie auch am Abend - ist auf sehr hohem Niveau und die Qualität und Vielfalt der Speisen ist wirklich überdurchschnittlich. Der Pool wird jeden Morgen gereinigt (was die Benutzung für Frühschwimmer etwas einschränkt).


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Olivier (46-50)

Mai 2013

Größter Pool in Cattolica

5.1/6

Das Hotel mit dem größten Pool in ganz Cattolica! Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. ausgezeichnetes Essen (insbesondere Fischspeisen), großer Speisesaal mit ausreichend Tischen. Liegen am Pool kosten nicht extra. Sehr große Balkone von denen man entweder einen schönen Blick Richtung Rimini hat, oder auf den Monte Gabicce schaut.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (46-50)

August 2011

Toller Urlaub, wir kommen gerne wieder!

5.3/6

Großes Hotel (über 400 Betten) in gutem, gepflegen Zustand, großer Pool mit Rutsche und Sprungbrett, Tischtennis und Billard vorhanden; Gäste waren überwiegend italienisch, aber auch Deutsche und wenige Franzosen waren anzutreffen.


Umgebung

6.0

Hotel liegt in Strandnähe, d. h. der hoteleigene (kostenpflichtige Strand) ist in ca. 2 - 3 Minuten erreichbar. Der Strandabschnitt liegt in unmittelbarer Nähe des kleinen Hafens (einen großen gibt es in Cattolica auch), ist wesentlich kleiner als der große öffentliche Strand, was wir als sehr angenehm empfanden. Es besteht die Möglichkeit, dort zu Mittag zu essen (kostenpflichtig). Verleih von Tretbooten o. ä. findet hier ab nicht statt. (Dies kann man nur am großen öffentlichen Strand!). In


Zimmer

5.0

Unser Zimmer lag im 2. Stock des siebenstöckigen Hotels mit seitlichem Blick zum Meer. Das Zimmer selbst war ausreichend groß und neu eingerichtet und mit Klimaanlage u. TV ausgestattet. Ebenfalls gab es dort einen Minikühlschrank, einen Safe sowie Telefon. Das Bad war ebenfalls neu und mit Duschkabine sehr schön. Der Balkon war sehr groß und die Aussicht auf das sich direkt neben dem Hotel befindliche Aquarium von Cattolica auch völlig o.k. Die täglich schnatternden Enten vom dortigen Entente


Service

6.0

Das Personal empfanden wir durchwegs als freundlich und entgegenkommend. Viele der Angestellten sprechen einigermaßen Englisch, einige sprechen auch Deutsch, so dass eine Verständigung durchaus möglich ist. Das Reinigungspersonal war sehr freundlich und kam unseren Wünschen auch immer sofort nach. Auch beim Abendessen war unser Kellner immer sehr darauf bedacht, dass alles am Tisch da ist und zu unserer Zufriedenheit verläuft.


Gastronomie

5.0

Es gibt einen großen Speisesaal im 1. Stock, wo Mittag- und Abendessen eingenommen werden. Leider ist es dort sehr laut, da alle Gäste gleichzeitig das Essen einnehmen. Das Essen selbst ist landestypisch und im allgemeinen gut. Das Frühstück wird im Erdgeschoss in einem großen Frühstückraum eingenommen (Selbstbedienung), es gibt aber auch die Möglichkeit, zum frühstücken im Freien neben dem Swimmingpool zu sitzen. Das Frühstücks-buffet ist im Großen und Ganzen gut sortiert, was uns hier allerdi


Sport & Unterhaltung

5.0

In unmittelbarer Nähe gibt es einen Mini-Market, ca. 100 Meter entfernt beginnt die Shoppingmeile, die allabendlich bis ca. 1.00 Uhr nachts geöffnet ist. Ebenfalls in unmittelbarer Hotelnähe gibt es einen Fahrradverleih (kostenpflichtig). Im Hotel selbst gibt es einem Fitneßraum, eine Tischtennisplatte sowie einen Billardtisch. Internetzugang wird angeboten, funktioniert aber sehr langsam. Der große hoteleigene Pool mit Sprungbrett und Rutsche wird allmorgendlich gereinigt. Es gibt dort sehr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ladina (19-25)

Juli 2011

Immer wieder gerne !

5.0/6

Seit nun 3 Jahren fahren wir immer wieder in dieses Hotel und können es nur weiterempfehlen. Das Essen ist gut, die Kellner und das Personal sind alle sehr freundlich, die Hotelzimmer sind schön und schlicht eingerichtet, Fussweg vom Hotel zum Strand ca. 2 Min. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden direkt neben dem Hotel gibt es ein " Mini Market ". Ich denke das Hotel ist für einfach Leute für den Badeurlaub sehr geeignet !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (14-18)

Juli 2011

Super Hotel. Gehe seit 10 Jahren ins Cormoran

5.8/6

Sehr schöner und gepflegter Pool. Whirpool und Kinderbecken total sauber. Die Hotelzimmer sind immer sauber. Das Früstücksbuffet hatt für jeden etwas dabei. Das Personal ist sehr freundlich, und kümmert sich sofort um Probleme wenn es überhaupt mal Probleme gibt. Die Klimaanlage ist Top.


Umgebung

6.0

Sehr nahe am Strand. Neben dem Hotel gibt es noch ein Aquarium, das sehr ein spannendes Abenteuer Ziel ist.


Zimmer

6.0

Badezimmer, Klimaanlage Tv, Radio, Balkon, SAfe, Minibar, Telefon, Föhn


Service

6.0

Das ganze Personal ist sehr freundlich ind hilfsbereit. Das Hotelzimmer wird jeden morgen gereinigt. Sobald es beschwerden gibt, wird sofort geholfen usw.


Gastronomie

6.0

Der Esssaal ist sehr gross. Es gibt ein Salatbuffet und anschliessend den 1 und 2 Gang und zum schluss noch einen Dessert. Der Küchenstil ist weitreichend. Für den grossen Einsatz der Kellner ist auch ein angemessenes Trinkgeld gut. zb. 50 Euro


Sport & Unterhaltung

5.0

INternetzugang, Tennis, Tischtennis und Billiard. Jetzt NEU am strand gibt es Kinder-Animationen die bis zur Erwachsenen Animation geht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claude (26-30)

August 2007

Nie wieder!

2.5/6

Vom äusseren her sieht da Hotel etwas älter aus jedoch noch in relativ gutem Zustand. Es sind 7 Stockwerke und alle Balkone verfügen über Meerblick . Man kann ÜF oder HP oder AI buchen ( aber das Essen ist gar nicht zu empfehlen ). Die Gäste sind haupsächlich Franzosen , was wie wird feststellen konnen mitleiweiler für diese ganze Region gilt und dementsprechen ist auch ser Service nicht sehr gut !


Umgebung

5.0

Die Lage ist das einzige weswegen das Hotel gut ist. Es liegt 100 Meter vom Strand weg ( achtung viele Muschel wir hatten Füsse aufgeschlitzt) in der direkten Umgebung findet jeden Abend ein kleiner Sommermarkt statt mit Fashion Schmuck und Handtaschen und desgleichen, Das Zentrum der Stadt liegt 1 km weiter weg die Fussgängerzone beginnt aber schon nach 500 Metern. Es fährt auch ein kleiner TEURER zug ins Zentrum.( ACHTUNG 4 € pro Person und Fahrt ) Auch etwa 200 Meter weg vom Hotel färht ein


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind weiss nicht gestrichen, nur gekalkt, nicht Tapeziert und über dem Bett hängt ein Bild .Die Verteiler dosen sind nur mit einem weissen Deckel bedeckt ! Sat-tv ja aber nur zeitweisedeutsch programme. Sehr hellhörig. Alle Balkone sind sehr gross mit Meerblick. Die Dusche und die Toilette sind in einer Eck d. h. etwedet man geht auf die Toilette oder duschen.


Service

3.0

Freundlichkeit ist relativ gut . Check-In und Aus verläuft ohne grosse Problem ganz schnell. Normalerweise ist vom Personal immer jemand an der Rezeption der entweder Deutsch oder Englisch oder Fanzösisch spricht. Zusatzleistungen gibt es keine. Die Zimmerreinigung ist ganz schlecht , wenn das Bett schmutzig ist wird das Gedecks nicht ausgetauscht man muss dann damit eine Woche auskommen , die gewaschenen Tücher stinken bestialisch nach Essig, und die Toilette wird auch nicht so bis unter den Ra


Gastronomie

1.0

Ein Restaurant gibt es nicht, gelegentlich eines grossen Speisesaal wo man Tisch an Tisch sitzt um zu Essen. Eine Bar befinfet sich unten neben der Rezeption die aber nur zu ganz auserwählten Zeiten geöffnet hat und unfreundlicher und teurer ist als eine Gelateria oder Bar im Dorf selbst. Die Speisen sind minderer Qualität. Es sind grösstenteils Fertigprodukte. Tag für Tag die selben Salate und es gibt nur ein Essig dressing und das wars . Noch harte Brötchen (die reste vom Frühstück dazu ). Das


Sport & Unterhaltung

1.5

Das Hotel besitz einen renovierungsbedürftigen Pool mit einem verschlafenem Poolboy. Und Liegen gibt es viel zu wenigen und sie stehen eine an der anderen. Internet Fehlanzeige. Schirm mit 2 Liegen kosten am Strand 19 Euro pro Tag wo es dann 15 Prozent Rabatt gibt wenn man im Hotel übernachtet. Am Strand selbst, das Wasser ist warm und sauber jedoch liegt der Sand voll mit Muscheln und fast alle Urlauber auch wir zogen sich dadurch schnittwunden an den Füssen zu ! ( In Rimini ist der Stand genau


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2006

Gutes Hotel mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis

5.4/6

Wir sind zum ersten Mal in dieses Hotel gefahren und waren angenehm überrascht. Unser Zimmer (4-Bett-Zimmer) war groß, sauber und hatte einen schönen Balkon. Das Essen (wir hatten VP) war immer lecker. Es gibt zu jedem Essen ein großes Salatbuffet. Dazu dann immer noch ein 3-Gänge-Menü, wobei man sich aus jeweils 3 verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten etwas aussuchen konnte. Als Dessert konnte man immer zwischen vielen Dingen wählen (z.B. Obst, Eis, Kuchen). Da das Hotel recht groß ist, ist es auch im Speisesaal (italientypisch) immer relativ laut. Das Hotel hat einen großen Pool mit Rutsche und 3-Meter-Brett. Der Pool könnte eine Renovierung vetragen, man kann aber schön darin schwimmen. Für Kinder gibt es noch einen kleinen Pool zum Plantschen (Tiefe ca. 50 cm) Für Kinder wurde sonst direkt nichts geboten, also keine Kinderanimation o.Ä. Das Personal war in allen Bereichen immer sehr freundlich und hilfsbereit. Dies lag vielleicht auch daran, dass die Chefin immer präsent war und nach allem geschaut hat. Ich kann das Hotel empfehlen. Es hat ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ute (36-40)

Mai 2006

Schade um das schöne Hotel

3.8/6

Schade eigentlich, seit 10 Jahren fahren wir nun immer wieder in dieses Hotel, besser gesagt fuhren, denn diesesmal war mit Sicherheit das letzte Mal. Das Essen war unter aller Kanone, die Nudeln nur noch lauwarm, das Hauptgericht ohne Geschmack oder kalt oder noch nicht fertig und am Frühstück hat sich seit 10 Jahren nichts geändert. Nun war das Hotel noch relativ leer, ich möchte nicht wissen, wie das im Sommer ist. Aber ich werds wohl nicht erfahren, denn weder wir werden nochmal hinfahren noch werde ich das Hotel jemals wieder weiterempfehlen (was ich bisher immer getan habe). Wirklich schade, denn wir haben uns sonst immer sehr wohl dort gefühlt. Ich kann nur hoffen, daß die Familie Silvagni bald den Koch wechselt und sich dann wieder was ändert.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (31-35)

Juli 2005

Cattolica Cormoran 2005

5.9/6

Das Hotel Cormoran liegt ein bisschen ausserhalb (ca. eine halbe Stunde Fussmarsch an der Strandpromenade -> nach dem guten Abendessen empfehlenswert). Direkt beim Hotel ist der Aquariumpark Navi -ideal für Kinder. Das Essen im Hotel ist hervorragend - für Fischliebhaber empfehlenswert. Die Zimmer sind gross und sauber. Der Pool ist riesig und für Kinder ideal - die Kinderrutsche ist leicht beschädigt. Einziges Minus beim Pool ist der Bademeister, der entweder schläft oder an der Pool Bar das eine oder andere Bier trinkt :-))


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

September 2004

Super, günstig - einfach empfehlenswert

5.6/6

Ich habe mir kurz vor meinen Urlaub die Bewertungen von diesen Hotel angeschaut und habe mich aufgrund der negativen Beurteilungen nicht mehr auf den Urlaub freuen können. Daher muss ich jetzt etwas dazu sagen. Ich habe diesen Urlaub sehr genossen. Das Hotel hat mir super gefallen. Die Zimmer waren sehr sauber, die Größe der Zimmer war erstaunlich (so ein großes Zimmer hatte ich bei meinen zahlreichen Italienurlauben noch nie gehabt), wir hatten einen Kühlschrank, einen Tresor und einen Radio. Und der Balkon, der ums Eck ging, und auf dem wir einen Ausblick zum Pool und zum Meer hatten, war ebenfalls riesig. Der Speisesaal war ebenfalls sauber und mit Meerblick und das Frühstück beim Pool (im Freien) ist auch nicht in jedem Hotel zu haben. Also von meiner Seite aus jedem zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war entgegen anderen Bewertungen auch super. Zum Meer waren es ca. 100m. Der Strand (allerdings war ich nie am Privatstrand des Hotels) war sehr sauber, und alle 10 m findet man Spielplätze, von denen einer schöner ist als der andere. Es gibt überall Beachvolleyballplätze, Basketballplätze, Trampoline, Bocciabahnen, Hängematten usw. Die Strandtavernen sind auch alle wunderschön und richtig zum Genießen. Direkt vor dem Hotel bleibt alle paar Minuten ein Touristenzug stehe


Zimmer

6.0

Keine Angaben


Service

6.0

Die Angestellten des Hotels waren alle sehr freundlich. Viele sprachen sogar deutsch. An der Rezeptions waren auch zwei Damen, die beide sehr gut deutsch sprachen und auch sehr freundlich und hilfsbereit waren.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Mittags wurden die Nudel direkt beim Tisch auf den Teller serviert, dass hat auch den Vorteil, dass man mal mehr, mal weniger nehmen kann. Laut anderen Bewertungen waren ständig die selben Salatsorten am Buffet. Ich habe mich jedoch im Hotel gefragt, was man da wechseln könnte. Es war ja jeden Tag von allem da, was es überhaupt gibt. Ich hätte auch gar nicht sagen können, was fehlen würde. Das Frühstück war auch zur vollsten Zufriedenheit. Es hat wirklich an nichts ge


Sport & Unterhaltung

5.5

Beim Hotel direkt gibt es keine Animation. Aber das ist auch nicht nötig. Und es hat den Vorteil, das die Kinder, die schon früher zu Bett gehen, Ruhe haben. Es war aber gleich in der Nähe ein Lokal, in dem es jeden zweiten Tag Musik gab (aber nicht Tanzmusik, sondern Rock etc.). Tanzmusik hatte man dann in der Einkaufsstraße, wenn man das unbedingt haben muss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

Juli 2003

Positiv: grosse Zimmer, Negativ: Lage am Ende der Badezone

1.8/6

Das 4-Stern-Hotel Cormoran ist ein relativ grosses Hotel mit 7 Etagen. Die Hotelgäste kommen aus Italien, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Oesterreich. Neben eher älteren Leuten hat es auch noch Familien und eher wenige junge Singles. Das Schwimmbad ist gross und toll. Unterhaltungsabende mit Musik werden leider keine geboten. Ein Einkaufsladen befindet sich direkt vor dem Hotel. Vor Direktbuchung über's Internet kann nur abgeraten werden! Obschon wir Monate vor Ferienbeginn 2 Zimmer (2 Erw./1Kind) gebucht hatten, hat uns die Direktion 4 Tage vor Anreise per Mail mitgeteilt, dass sie uns infolge Ueberbelegung in ein Dreibettzimmer umgeteilt habe. Beim Auschecken verlangte ich wie im Mail vom Hotel offeriert, einen Preisnachlass, daraufhin hat die Besitzerin des Hotels sehr frech reagiert, aber am Ende haben wir den Rabatt erhalten


Umgebung

1.0

Das Hotel befindet sich ca. 100 Meter vom Strand entfernt. Leider ist das Hotel am Ende der Badezone von Cattolica, d.h. für Ausflüge ins Zentrum von Cattolica abends ist immer ein langer Fussmarsch nötig!


Zimmer

1.5

Die Zimmer sind angenehm gross und funktionell eingerichtet, wenn auch alles in weiss gehalten ist, so dass man an ein Krankenhaus erinnert wird. Das Badezimmer ist der Schwachpunkt, es ist sehr klein und hat nur einen Brunnen direkt beim Eingang zum Badezimmer, der Fön ist nahezu unbrauchbar, der Spiegel ist schlecht beleuchtet. Die Klimaanlage ist i.O. Die Qualität der Betten ist i.O. Die Zimmer sind sehr hellhörig! Beim Kabelfernsehen hat's nur 3 deutsche Sender (ZDF, RTL + Sat1)


Service

1.5

Das Personal ist mässig freundlich. Deutsch-Kenntnisse sind sehr minim. Keine Animation. Die Sauberkeit ist i.O.


Gastronomie

2.0

Beim Essen ist die Vor- und Hauptspeise i.O. Hingegen war das Salatbuffet immer das Gleiche (Mittagessen/Abendessen) während 2 Wochen.


Sport & Unterhaltung

2.5

Das Schwimmbad ist sehr gross und es sind auch viele und genügend Liegestühle vorhanden Keine Abendunterhaltung Weiter vorhanden: Billiard, Tischtennis, Tennisplatz, Fahrräder


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Angelo (46-50)

Juli 2003

Insgesamt ein enttäuschendes 4-Sterne-Hotel

2.7/6

Die Architektur ist wie bei fast allen Hotels in Italien nicht besonders originell (viereckige " Kisten" ). Etwa 90 % der Hotelgäste sind Italiener und Franzosen. Es wird überhaupt keine Animation irgendwelcher Art geboten. Der Speisesaal ist überfüllt mit Gästen, so dass es ziemlich laut zu und her geht. Das Morgenessen kann am Swimmingpool eingenommen werden, wenn man das Glück hat, einen Platz zu ergattern. Die Mehrheit muss drinnen frühstücken. Das Mobiliar am Pool besteht aus billigem Plastik. Für jüngere Leute ist Cattolica nicht zu empfehlen (habe keine z.B. kein Kino und keine einzige Diskothek gesehen). Der Swimmingpool ist das Beste, was das Hotel zu bieten hat. Dieser ist für italienische Verhältnisse gross und wird auch sauber gepflegt.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt am Rande der Stand und ist somit recht abgelegen. Man hat so halt zu Fuss relativ lang, bis man im Zentrum ist. In Cattolica hat es am ganzen Strand Wellenbrecher, was ich sehr schade finde. Meine beiden Töchter wollten nur im Pool baden, weil es ihnen im Meer schlichtweg zu langweilig war. Die Liegestühle am Strand sind ziemlich teuer. Die Strände sind m.E. überfüllt.


Zimmer

2.5

Das Hotelzimmer war genug gross und sauber. Das Badezimmer war viel zu klein. Beim Lavabo bestand praktisch keine Abstellmöglichkeit. Die Dusche entspricht einem 1-Sterne-Hotel. Zum Teil mussten wir kalt duschen, weil es kein Warmwasser mehr hatte.


Service

3.0

Die Fremdsprachenkenntnisse des Servierpersonals sind sehr gering. Das Personal gibt sich Mühe, ist schlichtweg aber nicht gut ausgebildet. Der Zimmerservice war gut. Das Hotel wird auch sonst sauber geführt.


Gastronomie

2.5

Das Morgenessen ist sehr dürftig (z.B. nur eine Sorte Brötchen und sonst nichts), das Getränk (Kaffee etc.) muss aus Selbstbedienungsautomaten entnommmen werden. Es findet also keine Bedienung am Tisch statt. Für eine Omelette oder ein Rührei hätte man lange anstehen müssen. Zudem war der verantwortliche Mitarbeiter nur eine beschränkte Zeit anwesend. Das Mittag- und Abendessen war gut, wobei das Salatbüffet zu wünschen übrig liess (überhaupt keine Abwechslung, keine grosse Auswahl). Ein Desser


Sport & Unterhaltung

2.5

Der Swimmingpool war wirklich gut und es hat auch eine beachtliche Anzahl an Liegestühlen und Sonnenschirmen. Ansonsten existiert ausser Tennis (nicht benützt) kein Sportangebo. Es findet auch keine Abendunterhaltung statt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephan ()

Juli 2003

Hotelbewertung 427974

3.1/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Vor Direktbuchung über's Internet kann nur abgeraten werden, da rüder Umgang. Hatte im Feb. ok für 2 Doppelzimmer. 4 Tage vor Ankunft im Juli erhielt ich Mail, dass wir infolge Hotel-Überbuchung nur ein 3-Bett-Zimmer bekommen.<br/><br/>Preis-/Leistungsverhältnis:<br/>Preis inklusive Vollpension 53 Euro<br/><br/>Kinderfreundlichkeit:<br/>es hat ein Kinderbecken


Umgebung

3.0

Relativ grosses Hotel mit 7 Etagen. Hotelgäste vorallem aus Italien, Frankreich. Viele ältere Leute, weniger Familien/junge Singles. Das Schwimmbad ist gross. Einkaufsladen direkt vor Hotel. Hotel ist weit entfernt vom Zentrum von Cattolica. Badezimmer tiefer Standard. Personal mässig freundlich.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Beim Essen ist die Vor- und Hauptspeise i.O. Hingegen war das Salatbuffet immer das Gleiche (Mittagessen/Abendessen) während 2 Wochen. Das Frühstück ist vom Angebot her sehr limitiert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Schwimmbad ist sehr gross und es sind auch viele und genügend Liegestühle vorhanden. Keine Abendunterhaltung. Weiter vorhanden: Billiard, Tischtennis, Tennisplatz, Fahrräder


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Karin (36-40)

Juni 2003

Ein 4-Sterne-Hotel, welches bei Sauberkeit punktet

3.1/6

Architektonisch ist dieses Hotel nicht sehr ansprechend (ein großer rechteckiger Block in der Landschaft) Das Publikum ist international (eher ältere Semester und Familien mit Kindern).


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 100 m vom Strand entfernt. Durch die Lage des Hotels am Ende des Badeortes muss man schon einige Minuten Fussmarsch einkalkulieren, um ins Zentrum zu kommen. Das Hotel selbst ist (außer am Wochenende) relativ ruhig (Achtung: Bei Zimmern mit Aussicht nach Osten (Aquarium) muss man speziell am Wochende mit erheblichen Lärmbelästigungen rechnen (neben dem Hotel ist ein riesiger freier Platz, welcher immer wieder für Open-Air-Veranstaltungen genützt wird). Der Strand ist vor alle


Zimmer

3.5

Die Zimmer waren sehr sauber und eigentlich auch recht geräumig. Safe und Kühlschrank waren im Zimmer.Die individuell regulierbare Klimaanlage funktioniert klaglos (Achtung - Balkonstüre muss verriegelt sein, sonst funktioniert das Ding nicht). Das Bad war in Ordnung - WC, Waschtisch und Dusche waren ok. Ein Manko war der Fön, wenn man nicht ständig am Kabel zieht, schaltet er sich automatisch ab. Die Betten waren hart - und ich meine hart!!! Fernseher mit div. deutschen und italienischen Sender


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals - naja - das Servicepersonal im Speisesaal ist unterschiedlich. Während sich einige Kellner sehr große Mühe gaben und sich aufmerksam und freundlich um die Gäste kümmerten, waren andere wiederum seeehhhhrrrr langsam und eher gleichgültig. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals kann ich nicht beurteilen, ich spreche die Landessprache. Das Wort " Animation" kennt dieses Hotel nur vom " Hören/Sagen" - ich habe in 12 Tagen keine einige derartige Veranstaltung be


Gastronomie

3.5

Die Vorspeisen (i primi piatti) waren ausgezeichnet. Die Tücke an dem Ganzen: Die Kellner servieren den ersten Gang direkt am Tisch aus großen Vorlageplatten wird auf den Teller geschaufelt, was die Gefahr mit sich bringt, dass besonders bei Spaghetti die Soße beim Servieren auf die Kleidung spritzt (ist bei uns einige Male passiert). Die Hauptspeisen waren ohne weiteres in Ordnung - nichts Besonderes aber in Ordnung. Meiner Ansicht nach war die Auswahl an Nachspeisen nicht herausragend aber akz


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie gesagt, keine Animation und keine Abendveranstaltung. Der Pool wurde von allen sehr gelobt - auch hier punktet das Hotel mit Sauberkeit. Liegestühle und Sonnenschirme in großer Anzahl vorhanden. Die Fahrräder, welche vom Hotel angemietet werden, sollten nur am Tag benützt werden. Keines von Ihnen hatte eine funkionierende Lichtanlage. Hingegen kann man gegenüber vom Hotel Fahrräder und alles erdenklich andere mieten (sind alle in ausgezeichnetem Zustand und nicht teuer - außerdem haben diese


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Peter ()

Juni 2003

Hotelbewertung 426198

3.5/6


Umgebung

4.0

Hotel und Anlage in Ordnung, Klimaanlage mit kleinen Problemen, TV nur Ital-Sender, TV-Fernbedienung keine Funktion...auch nicht nach Batteriewechsel


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vom 4-Stern zur 08/15 Massenabfertigung...aber teilweise auch wieder TOPP


Sport & Unterhaltung

3.0

Barbedienung ab 24 Uhr SEHR unfreundlich...


Hotel

3.0

Bewertung lesen