Side Kleopatra Beach Hotel

Side Kleopatra Beach Hotel

Ort: Side

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Stefan (51-55)

Juli 2019

Wenn man nur ein Platz zum schlafen und duschen br

3.0/6

Eigentlich wäre es schön, leider in die Jahre gekommen und nur notdürftige Reparaturen die lieblos durchgeführt wurden. Das Personal allerdings gab sich immer die größte Mühe.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand 100 Meter.


Zimmer

3.0

Zimmer waren sauber aber eher alt ausgestattet.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Besonders der concierge v. Alles was ging wurde möglich gemacht . Stets freundlich und auch zu scherzen aufgelegt 👍


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das gleich in kalt oder lauwarm. Fruchtsäfte aus Konzentrat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Juli 2018

Es wird auch ein drittes Mal geben!

5.0/6

Kleines Strandhotel, im Zentrum. Für einen erholsamen Urlaub im Sommer ohne Trubel und Massen Tourismus bestens geeignet


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 1 Stunde entfernt, im Zentrum von Side


Zimmer

4.0

Einfache, saubere Zimmer mit Klimaanlage, Kühlschrank, Fernseher, Wasserkocher. Sehr gute Matratzen, Badezimmer mit Badewanne


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (31-35)

Dezember 2016

gut im Winter dank starker Heizung/Klimaanlage

6.0/6

Tolles kleines familiäres 3* Hotel in einer ruhigen Ecke von Side mit teilweise Meerblickzimmer. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und war anfangs etwas skeptisch, es im Winter zu buchen, da die grossen Fenster nur einfach verglast sind. Aber dank einer sehr leisen, leistungsstarken Klimaanlage-Heizung war das Zimmer sehr schnell warm und man konnte sie notfalls auch die Nacht über laufen lassen. Das Frühstück konnte man im Partnerrestaurant Aphrodite am Hafen einnehmen, wo man auch 20% Hotelgast-Rabatt für andere Speisen bekommt. Das Wetter war traumhaft, am 3.12.16 waren es dank starkem Sonnenschein sogar 26 Grad in der Sonne - die Tage davor leider wechselhaft und kälter. Ich liebe es, auf dem Balkon zu sitzen und in der Höheren Etage im Meerblickzimmer (Standard- nicht Eco, die haben Innenhof-Blick) auf die Hotels an der Küste von Kumköy-Evrenseki zu schauen, dick eingekuschelt. Die Bettdecken und Kopfkissen sind sehr bequem und bei Bedarf bekommt man von Ali oder Emre sofort eine 2. Bettdecke. Die beiden sind wahre Schätze, immer zu einem Plausch aufgelegt und helfen sofort, wenn man etwas braucht. Einfach nur toll.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marian (61-65)

September 2016

Gut für Singel Urlaub

4.0/6

Das Hotel liegt mitten im Old down, wenn jemand mag und sich allein füllt ist dann gut aufgehoben. Mann ist direkt in den verwinkelten kleinen Gassen ,wo unzählige kleine und grössere Läden ihre Allerlei zum verkauf bitten. Man füllt hier den Orient. Ich werde sagen nichts für Familien und Eheleute die den Luxus gewohnt sind.Das Hotel ist sehr sauber, besitzt aber kein Swimmingpool, was mich persönlich nicht stört auch kein Speisesaal, zum Restaurant geht man zu Fuß ca. 100 M.Man ist auf sich allein gelassen, was für mich ist gut so . Urlaube die Alles vor der Nase haben wollen, auch Animationen im Hotel und verschiedene Attraktionen sind hier fehl am Platz .


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bea (31-35)

September 2016

ruhiges Hotel in der Altstadt von Side am Meer

6.0/6

Einfaches, sauberes und gemütliches Hotel in der Altstadt von Side mit internationalem Publikum - egal ob Einheimische, Alleinreisende, Partypeople oder Senionen - jeder ist willkommen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig, nur durch den Promenaden-Standweg Richtung Kümköy-Evrenseki vom Meer getrennt Auf der anderen Weg-Seite ist das neue Hotel-Restaurant, wo man später direkt am Meer frühstücken kann, schon fertig gebaut. Nur der Innenausbau fehlt noch . STAND SEPTEMBER 2016. Das Hotel war 3 Jahre wegen Renovierung geschlossen und ist jetzt wieder geöffnet. Richtig fertig wird es wohl zur Saison 2017. Es ist auch diesen Winter geöffnet, das Frühstück gibt es im Partner-Restaurant Afrodite direkt am Pa


Zimmer

6.0

einfach und sehr gemütlich. Wir hatten 2 Doppelzimmer zur Einzelnutzung STANDARD gebucht, also mit Meerblick. Viele Veranstalter bieten Economy-Zimmer ohne Meerblick an. Die sind auch gut, von der Grösse gleich und mit grossem Balkon, Doppel oder Twin-Bett. Unsere Zimmer waren im Gebäude am Meer, auf der Rückseite gibt es das 2. Gebäude, wo alle Zimmer Richtung Meer sind (zur Strassen-Basar Seite sind nur die Zimmertüren) - aber grösstenteils keinen Meerblick haben. Beide Gebäude haben 3 Etagen,


Service

6.0

Ali (der Manager) und Emre waren sehr nett und zuvorkommend und jederzeit zu einem Gespräch zu haben- Emre spricht sehr gut deutsch und englisch, Ali sehr gut Englisch. Es ist alles klein, gemütlich und familiär. Wenn man etwas brauchte, war es fast sofort zur Stelle. Auch die Putzfrau war super lieb und hat mir noch beim Koffer runter tragen geholfen. Am Abreisetag hätte man das Zimmer für einen späten checkout nach 12:00 Uhr für 10TL pro Stunde länger haben können. Man kann auch in einem der Z


Gastronomie

6.0

Erweitertes Türkisches Frühstück im Partnerrestaurant Afrodite direkt am Parkplatz/Hafen Side mit Meerblick. Es gab Sesamkringel, Weissbrot, Gurken, Tomaten, Wassermelone, gelben und weissen Käse, Sucuk-Wurst, Honig an der Wabe, steife Sahne, Butter, verschiedene offene Marmeladen und Oliven. Superleckeren Kaffe/Cappuccino konnte man bestellen und hausgemachte Zitronensaft-Limo konnte man sich selbst nehmen. Im Sommer wird auch Halbpension angeboten, die ebenfalls momentan im Afrodite Restauran


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Partypeople waren der Pub, die Liman und Karma-Disco um die Ecke, auch die Bars und Restaurants am Hafen waren schnell zu Fuss zu erreichen. Man kann shoppen bis zum Umfallen und auch Touren in den Reisebüros in der Altstadt buchen, auch kleine Schiffstouren am Stand entlang. Vom Stand aus sieht man öfters grosse Piratnschiffe und Jachten, die in 100m Entfernung für Schwimmpausen und zur Schildkrötenbeobachtung ankern. Am besten Schwimmbrille mitnehmen und von unserem Stand hin zu den Schild


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cem (26-30)

August 2016

Wenn man null Ansprüche hat ist es gerade ausreich

3.0/6

Unser Zimmer war mies. Fenster die nicht auf gehen, Türen die nicht richtig schließen, defekte Duschkabine. Der Hotel eigene Strand ist ein schlechter Witz.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lothar ()

August 2016

ausgezeichnet

6.0/6

ich war über nichts enttäuscht ,sehr freundliches Personal ,Zimmerservice ausgezeichnet. dieses Hotel kann ich nur weiter empfehlen. Wir reisen im nächsten Jahr auf alle Fälle wieder in dieses Hotel.Danke an das Personal


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Özcan (31-35)

August 2016

Gerne wieder

6.0/6

Hotel in schöner lage direkt am city personal sehr zuvorkommend und freundlich eine familiäre atmosphäre


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (19-25)

August 2016

Mittelmäßiger Urlaub in Side

3.0/6

An sich ein schönes, kleines Hotel. Für 3* sind die Zimmer böllig okay und sauber. Jedoch ist der Service vor Ort eher schlecht und zu langsam, Verständigung klappt ebenfalls nicht gut.


Umgebung

3.0

Hotel liegt mitten in der Innenstadt von Side an einer befahrenen Straße. An jeder Ecke wird versucht, einen was zu verkaufen und nachts oder spät abends ist es dort sehr laut gewesen. Die "Strandlage", die uns verkauft wurde war also eher nicht vorhanden. Der Strandabschnitt des Hotels lag mitten an einer Hauptstraße, der Strand an sich war völlig versifft. Übler Geruch, das Wasser schmutzig, die Liegen verschimmelt und verschmutzt und streunende Katzen nisteten sich dort ein. Strand also über


Zimmer

4.0

Für ein 3*- Hotel sind die Zimmer gut ausgestattet, groß genug und sehr sauber. Lediglich die Dusche im Bad ist etwas zu klein, kann man aber drüber hinwegsehen.


Service

3.0

Die Hotelangestellten sprechen meist nur Türkisch, außer der Chef. Dieser war aber nicht regelmäßig vor Ort. Der Safe in unserem Zimmer lies 3 Tage auf sich warten und die Angestellten kamen uns mit Ausreden, Service also eher schlecht und viel zu langsam. Ebenfalls wurden die Handtücher nur 2x wöchentlich gewechselt, was ich persönlich sehr unhygienisch fand. Die Reiseleitung vor Ort war deutsch, zeigte sich aber von all unseren Problemen und dem Ärger über den Pool, weswegen wir das Hotel ge


Gastronomie

5.0

Das Hotel bietet Halbpension mit Frühstück und Abendessen in einem Restaurant in der Stadt an, im Hotel selbst wird also gar nicht gegessen. Zum Frühstück ein kleines, aber gut ausgewähltes Buffet und Abends konnte man zwischen Menüs auswählen, jedoch sehr wenig Auswahl an sich. "Tagessuppe" war jeden Tag die gleiche, ansonsten viel Fast Food und kaum etwas für Vegetarier,Veganer oder Allergiker dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel wurde uns auf diversen verschiedenen Webseiten und auch im Reisebüro als ein Hotel mit Pool verkauft, besitzt aber im Endeffekt gar keinen. Daher schonmal Abzüge. Der Hotelstrand war eine reinste Katastrophe, daher blieben wenig Unternehmungen übrig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juli 2016

Einfach schön

5.0/6

Super toll für ein drei Sterne Hotel, Frühstück gab es nicht direkt im Hotel sondern direkt am Hafen, es wäre traumhaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mehmet (31-35)

Juni 2016

Empfehlenswert

4.0/6

Die Hotelbeschreibungen, die ich vorher gelesen habe stimmen so nicht. Das Hotel wurde nach 3 Jahren wieder eröffnet und wurde komplett neu saniert/renoviert. Die Zimmer sind sehr sauber und alles funktioniert wie man es auch erwartet. Bei der Ankunft musste ich Erfahren, dass das Restaurant mit Meerblick noch nicht fertig geworden ist. War ein bißchen ärgerlich das zu Erfahren, weil ich nicht so Hohe Erwartungen hatte aber mich jedoch drauf gefreut hatte morgens mit Meerblick frühstücken zu können. Bis der Restaurantbereich fertiggestellt wird, wird das Essen im Aphorite Restaurant (200m vom Hotel, direkt am Hafen, Meerblick) angeboten. Ich hatte nur Frühstück gebucht und das war jeden morgen ein Fest. Es gab jeden morgen Spiegelei und reichlich drumherum. Das Personal im Restaurant Aphrodite war sehr freundlich.Also Top! Der Hoteleigene strand ist auch noch nicht fertiggestellt. Genauso gibt es einen kleinen Strandabschnitt ca. 100 m vom Hotel. Liegen sind kostenlos. Ich persönlich habe jeden Tag einen andren Strand ausprobiert von daher war dies auch kein Problem für mich. Die Renovierungsarbeiten sollen noch eine Weile andauern allerding gehe ich davon aus dass für die Saison 2017 alles steht. Also der Hoteleigene Strand und das Restaurant. Das hotel liegt wirklich im Herzen von Antik Side und ist sehr ruhig. Die Bars und Diskotheken liegen etwas weiter weg und man kann Nachts ruhig schlafen. Zusammenfassend kann ich das Hotel jedem Empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

September 2012

Beste Lage für Side

4.7/6

Super Hotel für kurze Wege zum Strand und Shoppen und Restaurants. Frühstück leider nur Weißbrot, nur gekochte Eier. Mittagessen/Abendessen im Restaurant sehr gut. Der Bus kann icht das Hotel anfahren, da die Fussgängerzone zu schmal ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carina (46-50)

September 2012

Idealer Standort für Altstadterkundung

4.9/6

Kleines, altes aber gemütliches Hotel, sehr gute Entfernung zur Altstadt, ca. 2 min. Sehr viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Restaurants, Imbiss, usw. ebenso. Kleiner Aldi-Markt, ca. 20m vom Hotel entfernt. Strand direkt über die Strasse gehen, dort ist auch das Frühstücksrestaurant mit dem Blick übers Meer und zum Hafen. Für Pärchen die eine Woche bummeln und relaxen wollen, absolut geeignet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

September 2012

Super tolles Frühstückshotel

5.3/6

Ein schönes Hotel wenn man Ruhe sucht! Rentnerparadies für Engländer, Holländer u.s.w.! Denke die gehören zum Inventar. Hab Probleme mit dem Fernsehen,kein RTL und seit Tagen defektes Scart-Kabel! Wird immer profesorisch repariert.... Als Single ist Fernsehen wichtig,sorry..Ansonsten alles top.Getränke können problemlos mit ins Zimmer genommen werden...


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (19-25)

September 2012

Urlaub ohne größere Ansprüche dafür sehr zufrieden

4.0/6

Frühstück von 6-10 Uhr früh (hier: 5-9 Uhr(GMT+2)). Wenn man sich daran gewöhnt hat wars ok. Hoteleigener Strand etwas überflutet aber wer schöne Kulisse und familäre Stimmung der Hotelbewohner.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yara (14-18)

August 2012

Bescheidener, schöner Badeurlaub

4.7/6

Wer es nicht unbedingt luxuriös braucht& bei wem das Budget nicht allzu gross ist, wird hier vermutlich am richtigen Ort sein. Personal sehr freundlich :)


Umgebung

6.0

Gleich neben dem felsigen Sandstrand. Es ist keiner, wie man Strände sonst im Sinn hat, er ist etwas für sich... Man muss sehr früh am morgen raus, um einen guten Platz mit Liegestuhl zu bekommen, da viele schon um 8:00 reservieren gehen! Die Liegestühle sind bei Flut im Wasser, für die Taschen&co. gibt es kleine Tische. Der Strand ist durch eine Steinplatte im Wasser abgetrennt, auf der man sich problemlos sonnen kann :)


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber, Handtücher bekommt man 2 pro woche. Den Magnetschlüssel für den Safe bekommt man an der Rezeption.


Service

5.0

Freundliches Personal &Fremdsprachenkenntnisse meist sehr gut, viele können Deutsch :D


Gastronomie

5.0

Frühstüch eher eintönig&bleibt bis auf Details immer gleich.. für eine Woche reicht es noch, bei längerem Aufenthalt verleidet es einem. Sonst sehr gut, die Früchte sind fantastisch! Für's Abendessen gibt es in der Stadt zahlreiche Restaurants, empfehlenswert ist das Restaurant neben dem "The End", ist in der Nähe der Shishabar. Tolles Personal& köstliches Essen, auch von grosszügigkeit mangelt es nicht ;)


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Haupthafen hat es Angebote, Schnorchelausflüge&co sind jedoch in der Hauptsaison mit über 20 Personen ein bisschen überfüllt... zu zweit kann man sich leider auch kein mittelgrosses Boot für 50Euro die Stunde mieten -.-


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evi (51-55)

Juni 2012

Hotel für direkt Side

3.6/6

Das Hotel ist gut, wenn man direkt in Side sein möchte. Strand ist nicht besonderst schön, aber nicht weit entfernt. Eine steile Treppe führt zum Strand. Es gibt keine Aufzüge im Hotel. Es gibt Frühstücksbuffet, aber kein Omelett, nur mit extra Bezahlung. Beim Transfer gibt es manchmal Probleme, weil die Straßen von Side so eng sind. Muss man mit großen oder halbgroßen Busse dort hinfahren, musste man manchmal umsteigen, oder sie wollten ein schon am Schlagbaum (am Eingang von Side) rauslassen und man sollte von dort aus mit seinem Gepäck zum Hotel hinlaufen (dass finde ich unmöglich).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

August 2011

Bewertung vom Reiseverkehrskaufmann

4.4/6

Das Hotel Kleopatra liegt mitten in der antiken Altsadt von Side, nur eine Seitenstraße von der Haupteinkaufspassage entfernt. Wer in seinem Urlaub auf großen Luxus, Pool und Animation verzichten kann, ist hier zu einem kleinen Preis wirklich bestens aufgehoben. Ok, die Zimmer (klein, Bad sauber, Mietsafe, TV, Balkon) sind sehr einfach eingerichtet und haben schon einige Jahre auf dem Buckel, dennoch überzeugt die Unterkunft durch Ihre perfekte Lage. Bei mir persönlich hat vor allem das hoteleigene Restaurant einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Was gibt es schöneres als bereits beim Frühstück einen sensationellen Blick über das Meer und die Küste von Side zu genießen?! Nicht so viel! :) Zum Strand, der seinen Namen eigentlich nicht so verdient hat. Vom Hotel ca. 10m entfernt liegt der private kleine Abschnitt des Kleopatra. Wir sprechen hier nicht von einem langezogenen Sandstrand, wie man Ihn aus den zahlreichen Katalogen kennt. Viel mehr ist es eine kleine, mittlerweile vom Meer überspülte Ecke, auf die noch gerade eben 2 Reihen Liegen passen. Um ins Meer zu gelangen muss man eine Betonplatte überqueren, an der zwei Leitern befestigt sind, um den Einstieg erleichtern. Das war das Negative, und es hört sich wirklich viel schlimmer an als es ist. Ich finde es schon wieder so außergewöhnlich, das ich es wirklich gemocht habe. Wer damit nicht klar kommt, hat in fußläufiger Entfernung weitere Bademöglichkeiten in Form von Sandstränden (ca. 500m Entfernung). Verpflegungstechnisch ist lediglich eine Buchung mit Frühstück möglich. Allerdings findet Ihr in der Umgebung zahlreiche Restaurants, wo Ihr die türkische Küche in ihrer besten Art genießen könnt (Tipp: Türkisches Haus). Wem es möglich ist, sollte bei der Buchung als Wunsch das Zimmer 52 angeben (dieser Meerblick ist fast unschlagbar). Fazit: Die Bewertungen tun dem Hotel unrecht. Selbstverständlich ist der Eindruck und persönliche Geschmack bei jedem unterschiedlich. Dennoch muss man einfach im Vorfeld wissen auf was man sich einlässt. Man kann in dieser Anlage keinen Club-Urlaub oder kulinarische Spitzenklasse erwarten. Hier bekommt man für sein Geld ein sehr gut gelegenes, sauberes Hotel ohne große Annehmlichkeiten, ein kleines Restaurant mit wunderschönem Meerblick und einen Hotelstrand, der sicher nicht zu den schönsten gehört. Wer damit leben kann, wird einen tollen Urlaub haben! Wir werden sicher wieder kommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (36-40)

Juli 2011

Einfach nur schlecht!

2.8/6

Das Hotel verfügt über 44 Zimmer. Zwar sauber, Mobiliar jedoch erneuerungs bedürftig. Schlechter Service. Alles in allem deutlich zu teuer, da Buchung nur mit Frühstück möglich ist. Abendessen im Restaurant gibt es nur "á la carte"


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral in der Altstadt von Side umgeben von unzähligen Geschäften, Einkaufsmöglichkeiten und Bars. Wer ein Zimmer mit Ausblick auf die Einkaufsstraße hat, darf nicht Lärmempfindlich sein. Nach hinten raus, hat das Hotel einen eigenen Zugang zum Meer. Ins Wasser kommt über Betonplatten und eine Leiter. Strand würde ich es daher nicht nennen. Für mich aber nicht schlimm, da die schönen Sand-Strände in der Umgebung (Dolphin Beach) in 10 Gehminuten erreichbar sind.


Zimmer

3.0

Als Alleinreisende bekam ich das schlechteste Zimmer (das einzige ohne Balkon im obersten OG mit Dachschrägen). Das Rauchen würde mir wegen des fehlenden Balkons von der Rezeption untersagt. Der Kühlschrank war zu klein für normale 1L Wasserflaschen. daher mußte man schauen, daß man nur kleine 0,5 er Flaschen kauft, was schwierig wird, wenn man mal was anderes als Wasser trinken will. Es war zwar sauber, der Zustand der Toilette ließ allerdings zu wünschen übrig. Klobrille und Deckel standen d


Service

1.0

Das Personal versteht kein Deutsch und nur wenig Englisch. Service gleich Null. Unfreundlich und keinen Bock! Hier ist nicht jeder Gast König.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur Frühstück als Inklusivleistung. Eine Buchung mit Halbpension oder All inklusive ist nicht möglich. Im Nachhinein bin ich dafür dankbar. Das Fühstücksbuffet bzw. die Auswahl war sehr begrenzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Britta (19-25)

September 2010

Klein aber fein

3.3/6

Ein kleines aber feines Hotel!Wir hatten 2 Wochen mit Frühstück gebucht..Für junge Leute mit keinen hohen Ansprüchen echt völlig in Ordnung!Direkt in der City von Side gelegen..beste Shopping und Ausgehmöglichkeiten!War ein echt toller Urlaub!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kathleen (26-30)

August 2009

Ein super Urlaub, tolles Hotel und alles super

5.9/6

ich war mit meinem lebensgefährten für eine Woche in diesem Hotel. wir wurden sehr freundlich empfangen und das Zimmer war auch echt klasse. im Allgemeinem habe ich nichts zu beanstanden,im gegenteil: wir haben uns sehr geborgen gefühlt. Das essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Wir wurden immer zuvorkommend bedient. Der strand war sehr schön und nicht überfüllt da es ein privatstrand ist. einkaufs,- und ausflugsmöglichkeiten waren im grossen Umgang vorhanden. das Land und die leute waren einfach super nett. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anna & Carsten (19-25)

August 2009

Klein, sauber, aber unpersönlich

3.1/6

Wir waren 2 Tage dort ausgelagert, bevor wir in unser Hotel konnten. Das Hotel genießt den Vorteil, dass es direkt in der Altstadt von Side liegt. Das Personal ist eher genervt von allem und jedem und versteht weder ein Wort Deutsch noch Englisch. Das Frühstück war eher dürftig. Der Strand lädt nicht gerade zum träumen ein, da man über eine glatte, mit Algen bewachsene Betonplatte zur Leiter geht, über die man ins Wasser kommt. Genug Liegen und Schirme gibt es auch nicht. Aber für die zwei Tage war es ausreichend.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ivonne (26-30)

Oktober 2008

Kleines, sauberes Hotel in zentraler Lage

4.4/6

Das Kleopatra ist optimal für Individualtouristen, die gut und gerne auf ein all-inclusive-Paket in einer Bettenburg verzichten können. Mit ca. 44 Zimmern, die alle einen Balkon besitzen und fast alle einen direkten Meerblick bieten, besitzt das Hotel einen familiären Charakter. Besonders, weil ca. 6 Personen dieses Hotel managen. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, eher altmodisch, aber sauber und zwei mal in der Woche werden die Handtücher gewechselt. Ein Kühlschrank und Klimaanlage sind vorhanden. Auch ein Safe, den man für 7 Euro mieten kann. Die Gäste waren hauptsächlich Deutsche, wir waren mit 30 die Jüngsten. Auch einige Holländer, Engländer und Franzosen waren vertreten. Eingeschlossene Leistung war das Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.5

Die Transferzeit zum Flughafen beträgt 50 min. und der Shuttle Service war gut organisiert. Ein Tag vor der Abreise kann man sich bei der Rezeption melden und der Reiseleiter wird angerufen, um die Abfahrtszeit zu erfahren. Der Reiseleiter ist nachmittags auch persönlich für Informationen vor Ort. Haben keine Ausflugsangebote von ATT Touristik in Anspruch genommen, da die Preise höher sind als bei ansässigen Anbietern. Uns wurde auch nichts aufgedrängt. Das Angebot für Ausflüge war sehr groß: Ra


Zimmer

4.0

siehe oben, TV auch deutschsprachige Sender, Telefon, Doppelbett plus Einzelbett, Duschbad (Dusche etwas eng) große Spiegel, altmodische Möbel, aber viel Stauraum und alles heil. Für den Preis wollen wir uns nicht beschweren!


Service

4.0

Das Personal bestand aus ca. 6 Personen. Der Kellner, welcher morgens das Frühstück servierte, saß dann auch nachts mal an der Rezeption. Also, die waren verständlicherweise nicht so voller Elahn, aber trotzdem nett. Fremdsprachenkenntnisse waren nur geringfügig vorhanden. Die einzige Putzfrau, die es gab, war sehr freundlich und machte ganz gute Arbeit. Wie gesagt, 2 mal die Woche Handtuchwechsel und glaube auch das Laken. Wir hatten keine Beschwerden und haben auch keinen zusätzlichen Service


Gastronomie

4.0

Es gab ein Cafe, mit direktem Meerblick von der Terrasse, wo morgens das Frühstück serviert wurde, dort konnte man tagsüber auch kleine Snacks einnehmen, die Pizza war ganz lecker. Abends haben sie sehr früh geschlossen. Aber es gibt ja rundherum ausreichend Möglichkeiten zu dinnieren. Preise waren ohne extra Mehrwertsteuer und Servicegebühr, wie es oft am Hafen vorkommt, so dass man zum Schluss 5 Euro mehr zahlt als erwartet. Zum Frühstück zählten: je 2 Sorten Marmelade, Wurst, Käse, Kornflake


Sport & Unterhaltung

4.0

Personen, die Komplettunterhaltung vom Hotel aus haben wollen, sind hier falsch. Es gibt kein Pool, wozu auch, kein weiterer Service, nur Ruhe und Entspannung. Also für Familien nicht zu empfehlen, da keine Kinderbetreuung, Spielplatz und etc.. Behindertengerecht ist es auch nicht und die älteren Herrschaften müssten noch gut auf den Beinen sein. Aber es wird genügend Unterhaltung rundherum geboten, wie Wassersport, Disco, Wellness.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

August 2008

Klein aber fein!

4.9/6

Das Hotel ist nicht sehr groß, nur 3 Stockwerke. Fanden wir sehr angenehm. Es ist schon etwas älter, aber gepflegt. Unser Zimmer könnte mal renoviert werden, es waren ein paar Stellen an den Wänden. Aber eigentlich nicht der Rede wert. Das Balkongeländer war fest, aber nicht Blickdicht. Also mit Höhenangst vielleicht etwas unangenehm. Es gab sehr schwere dicke, Vorhänge vor den Fenster, das heißt es war dunkel im Zimmer wenn man es wollte. Die Betten hatten gute feste, saubere Matratzen. Das Bad war sehr gepflegt, feste Duschschiebetür (kein Vorhang). Die Dusche hatte sehr starken Wasserdruck, also Haare ausspülen war kein Problem. Das Hotel war nicht sehr hellhörig. Doch bei einen leichten Schlaf, könnte man morgens die Moschee hören. Das Personal war sehr freundlich, einer sprach am Empfang immer Deutsch. Unsere Klimanlage, war leider 3 Tage defekt. Dies kam zu diesen Zeitpunkt in 2 Zimmern vor. Nach drei Tagen bekamen wir eine komplett neue Klimaanlage eingebaut. Ich denke das war einfach nur Pech. Für Kinder denke ich ist das Hotel nicht sehr geeignet, denn es gab kein Pool, und der Strand war klein, und zum Wasser musste man einen glatten Felsen überqueren. Was uns nicht störte, dafür waren wir fern vom Trubel und den Massen an den großen Stränden. Sonnenliegen und Auflagen waren kostenlos am Hoteleigenen Strandabschnitt vorhanden, aber zur Mittagszeit, waren so gut wie alle Liegen belegt. Zum Strand mußte man nur eine treppe vom Hotel hinunter gehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt in der Hauptstraße von Side. Direkt am Eingang beginnen die Geschäfte. Zur Hinterseite ist der Strand. Alle Zimmer liegen zum Wasser raus. Es war ein wunderschöner Ausblick über die ganze Promenade. Die Lage ist perfekt, zum entspannen am Tag, und Abends zum weg gehen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war nicht sehr groß. Aber zum schlafen ausreichend. Renovierungsbedürftigt. Aber sauber. Jedes Zimmer hat ein Balkon zur Wasserseite hinaus. Sehr schöner Blick. Schönes, sauberes Badezimmer.


Service

4.5

Als unsere Klimaanlage nicht ging, habe ich etwas mehr Verständniss erwartet, grade bei den Wetterzuständen im August. Drei Tage ohne war schon nicht sehr angenehm. Aber es war eine Ausnahme denke ich. Alle waren sehr freundlich. Einer konnte immer halbwegs Deutsch. Die Zimmerreinigung war gut, jeden Tag neue Handtücher. Aber nur einmal in einer Woche neue Bettwäsche. Sehr gute Reinigung im Bad. Check-In war perfekt, Koffer wurde auf das Zimmer gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstückspüffet war sehr ausreichend. Siehe Bilder. Frühstück gab es von 7 - 10. 30 Uhr. Aber wenn man um 10 Uhr kam, war nicht mehr alles vorhanden. Doch auf Nachfrage wurde nachgereicht. Wenn vorhanden. Was mich sehr gestört hat war, das es zum Frühstück kein Wasser gab. Nur Tee, Kaffee, und 2 verschiedene Säfte. Auch am Tag, hätte ich es erwartet, das es in der Lobby einen Wasserspender gibt. Wir mussten uns unser Wasser mitbringen. Man konnte sich Wasser bestellen, aber das ist teurer a


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab keine Animation im Hotel. Der Strand ist klein. Aber abgelegen vom Trubel, und von den Massen der anderen Strände. Um ins Wasser zu kommen musste man über einen glatten Felsen steigen. Es war sehr glatt, von Algenflüssigkeit überzogen. Es gab eine Leiter und ein Geländer zum festhalten. Aber ich denke für alte Leute nicht geeignet, und für Kinder auch nicht unbedingt geeignet. Um die Mittagszeit waren alle liegen vergeben. Es sind Sonnenschirme und Auflagen kostenlos vorhanden. Der Schwi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

August 2008

Ein Hotel mit altem Charme

4.4/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen und liegt direkt in der Altstadt von Side. Die meisten Zimmer liegen zum Strand und an einer ruhigen Seitenstraße, daher ist ein entspannter Urlaub gegeben. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, Handtücher und Bettwäsche mehr als vorgesehen gewechselt. Das Frühstück kann als gutes erweitertes türkisches Frühstück eingestuft werden. Die Gästestruktur ist international mit Schwerpunkt Skandinavien auf 42 Zimmer verteilt. Behindertengerecht nein, familienfreundlich ja.


Umgebung

5.0

Eigener kleiner Strand mit kostenfreien Liegen. Die Umgebung läd zum Bummeln und Einkaufen ein. Der Transfer dauerte eine gute Stunde, Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung kann mit den Dolmuşen unternommen werden, nach Manavgat für ca. € 1, 00 und mit dem Taksi nach Verhandlung. Es gibt viele gute Restaurants in der näheren Umgebung, ein sehr gutes war das Steakhaus bei Holger gleich um die Ecke, sehr lecker. Es können auch Bootstouren zu einigermaßen vernünftigen Preisen am Hafen gebucht werde


Zimmer

4.5

Pluspunkte für unser Zimmer war der selbst zu bestückende Kühlschrank, super. Es gab zwei deutsche Programme ZDF und RTL, was im Urlaub auch ausreicht. Die Klimaanlage war schon in die Tage gekommen und manchmal sehr laut. Unser Zimmer hatte Seeblick mit Balkon, die Möbilierung und Ablagemöglichkeiten ausreichen. Das Bad war mit einer guten Dusche ausgestattet und sauber, die Toilette in Ordnung. Der Teppich, die Matratzen und Bestuhlung akzektabel.


Service

5.0

Service im Hotel selbst ist gut aber es hapert mit den Fremdsprachen wie Deutsch und Englisch. Beschwerden wurden sehr ernst genommen und kompetent durch Herrn Yakub Mutlu gelöst. Das Check- In war problemlos, die Serviceleistung der Reinigungskräfte zufriedendstellend. Wenn Wünsche und Fragen anlagen wurde sich sofort um eine Lösung gekümmert. Die türkische Gastfreundschaft und Freundlichkeit konnte auch hier gut wahrgenommen werden.


Gastronomie

4.0

Es gibt das Cafe Kleopatra, wo auch das Frühstücksbüffet für die Gäste zubereitet wurde. Die Qualität des Frühstücks lag etwas über dem Standart des normalen türkischen Frühstücks, es war ausreichend und schmackhaft. Die Atmosphäre wurde jedoch durch die etwas muffligen Kellner getrübt, daher war wohl auch am Abend das Restaurant fast immer leer. Trinkgelder sind in der Türkei bis zu zehn Prozent üblich und sollten bei entsprechender Sauberkeit und Service auch gegeben werden, da das Personal di


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Strand ist ca. 50 Meter entfernt und felsig, die Liegen sind umsonst zu nutzen und man kann mit den Schildkröten ein morgendliches Bad nehmen. Da wir dieses Angebot nicht genutzt haben kein Kommentar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mimo & Tanya (31-35)

August 2008

Einfach, sauber, für den kleinen Geldbeutel

4.0/6

Das Zimmer war klein aber sauber, regelmäßig wurden auch Handtücher und Bettwäsche gewechselt . Der Kühlschrank hätte neuer sein können (bei 45 C trinkt man(n) gerne mal was kühles!) Der Blick vom Balkon war sehr schön Zimmernr 51 sehr empfehlenswert. Trotz top Lage konnte man Nachts in ruhe schlafen. Der Strand ist etwas Sanierungsbedürftig,eine Frau verletzte sich, vorsicht Rutschgefahr! Vom Personal kam man sich etwas vera****t vor, nur Leihen! Wenn man sich nicht viel im Hotel aufhält dann ist das ok.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2008

Gemütliches Hotel in zentraler aber ruhiger Lage

5.1/6

Das Hotel liegt zentral in Side. Es ist relativ klein und gemütlich. Obwohl das Hotel nicht das neueste ist, sind die Zimmer sehr sauber und geräumig. Das Badezimmer war ebenfalls sehr sauber. Da die Zimmer nicht zur Geschäftsstraße sondern hinten raus sind, ist es ruhig. Es gibt einen kleinen Strand. Im Wasser sind Riesenschildkröten zu beobachten, die zum Luftholen an die Wasseroberfläche kommen. Beim Frühstück gibt es nicht die Riesenauswahl, aber alles schmeckt gut, es gibt Jacobskaffee. Wenn wir nächstes Mal nach Side fahren, würden wir dieses Hotel wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

August 2008

Schade!

2.9/6

Das Hotel war mal, vor 7 Jahren, richtig gut. Leider ist dem nicht mehr so. Der Strand ist schmutzig und es stehen zu viele Liegen an dem doch recht kleinen Strand. Unfallgefahr am Strand durch rausstehende Eisenteile. Die Gaststätte bietet kaum noch Abendessen an. Gut ist das Meer, was man praktisch vor der Tür hat.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juli 2008

Wer wenig Ansprüche stellt.

2.9/6

Leider 3 x Kakerlakenbegegnung in einer Woche :-( Nur zwei deutsche Fernsehprogramme (RTL ZDF) Zimmer und Bad sehr klein. Jedes Zimmer mit Klimaanlage. (leider etwas laut) Teilweise renovierungsbedürftig. Frühstück reichhaltig (aber nur eine Sorte Wurst) Nicht behindertengerecht. Leerer Minikühlschrank im Zimmer. (sehr altes Gerät) Safe im Zimmer für 1 Euro pro Tag mietbar. Überwiegend Nordländer (Dänen und Schweden)


Umgebung

4.5

Mitten im Zentrum, jedoch etwas abgeschirmt vom Straßenlärm, da Zimmer nach hinten. Transfer vom Flughafen ca 1 Std. im klimatisierten Bus. Reichhaltige Unterhaltungsmöglichkeiten. (unbedingtes Muss: Bootstour) Historische Sehenswürdigkeiten. Strand ist extrem klein (18 Sonnenschirme bei 43 Zimmern) Meer nur über gemauerten Kai und über Einstiegsleiter erreichbar. (Gar nicht schön) Schnorcheln nur bedingt möglich, da Wasser oft aufgewühlt. Als Positiv hervorzuheben: Strand direkt an der S


Zimmer

2.5

Siehe oben


Service

3.5

Man gab sich Mühe. Zimmerreinigung, wechsel von Bettwäsche und Handtücher top !!! 1 x in der Woche ist ein Arzt im Hotel. Deutsch wurde / wollte nur bedingt verstanden werden. Personal vermutlich wegen Übermüdung kaum in der Lage zu lächeln.


Gastronomie

3.5

Nur Frühstück. Deutscher Kaffee, Türkischer Tee und zwei Säfte zur Auswahl. Bis 17 Uhr kleine Snacks möglich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Sport - kein Unterhaltungsangebot. Kein Pool.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Jeannine (19-25)

Juli 2008

Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!!!

5.2/6

Das Hotel war sehr sauber und das Personal war nett und konnte gut deutsch. Vom Hotel aus sind es ca. 30 Meter bis zum Strand und es gibt sehr viele Einkaufsmöglichkeiten rund um das Hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hansruedi (46-50)

Oktober 2007

Eng, wenige Ablagemöglichkeiten für Kleider

3.1/6

kleine zimmer mit wenig ablage für kleider, ameisen. keine info von hotelpersonal!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

September 2007

Für Paare sehr gut geeignet

4.9/6

Das Hotel ist nicht von der neuesten Bauart, es ist aber sehr sauber, gemütlich. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Da das Treppenhaus an der regen Geschäftsstraße liegt und die Zimmer im Hofbereich, bekommt man die Betriebsamkeit der Straße nicht mit. Selbst wenn man auf dem Balkon steht, ist es ruhig und erholsam.


Umgebung

5.0

40 m. Weg zum Strand. Ideale Einkaufsmöglichkeiten. 40 Cent für die Treckerfahrt zum Busbahnhof (man kann auch zu Fuß gehen, doch m. d. Trecker ist es lustiger).1, 0€ für den Dolbusch nach Manavgat. Taxifahrten sind verhandelbar. In Side selber sind alle historischen Stätten gut zu Fuß erreichbar. Transferzeit zum Flughafen ist mit 40-50 min. OK.


Zimmer

5.0

Ruhiges Zimmer, keine Beanstandungen. Lfd. frische Handtücher. TV OK. Betten sehr gut. Dusche für etwas korpulente Personen a. bisserl eng.


Service

5.0

Freundliches Personal, besonders die Reinigungskraft. Die Kellner könnten beim Frühstück ruhig einmal lächeln. Rezeption ist kompetent, stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.5

Frühstück ist ausreichend und gut. Schade, dass es Zwischenzeitlich nur kleine Snacks u. Getränke gibt, die aber bei anderen Anbietern preislich günstiger sein können. sprich Imbisse oder Dönerstände. Leider kein Mittagstisch. Ab 21. 00 Uhr geschlossen.


Sport & Unterhaltung

Vom Hotel nicht angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

September 2007

Nie wieder!

3.3/6

Aufgrund der tollen Bewertungen sind wir mit großen Erwartungen angekommen und auf aller Linie enttäuscht worden. Zuerst gab es nicht das versprochene Zimmer mit Balkon, das Ausweichzimmer war "unter aller Sau", voll mit Schimmel und total runtergekommen. Spinnen krabbelten am Fenster entlang, morgens wurde man mit einem unerträglichen Geräusch geweckt, was das Versprühen von Insektenvertilgungsmittel war, direkt an unserer Hotelzimmertür. Im Großen und Ganzen ein totaler Reinfall!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingeborg (51-55)

September 2007

Klein aber fein mitten in der Altstadt von Side

4.6/6

Das Hotel ist nicht mehr das neueste, dafür sauber und übersichtlich. Es liegt mitten in der Altstadt von Side. Von dem Lärm bekommt man aber nichts mit, weil nur das Treppenhaus an der Geschäftsstraße liegt. Die Zimmer sind alle auf der ruhigen Seite Richtung Meer.


Umgebung

5.0

Zum Strand über die Straße - keine 50 m. Wir sind immer an den "großen Strand" gegangen. 5 Minuten zu Fuß und man hat einen herrlichen, sauberen, breiten Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in direkter Nachbarschaft. Transferzeit 1 Stunde. Dolmusch nach Manavgat 1, 50 Euro. Das Museum von Side, Apollo-Tempel und alle anderen Stätten sind in ein paar Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind ausreichend groß und sauber. Fernsehen (mit dt. Sendern) vorhanden. Die Betten sind gut - keine durchgelegenen Matratzen. Bad ist klein und die Duschkabine ein bisschen eng! Wechsel von Handtüchern und Bettwäsche klappte einwandfrei. Wie oben schon beschrieben, konnten wir keine Lärmbelästigung feststellen, da die Zimmer alle zur ruhigen Meerseite liegen. Natürlich hörte man am frühen Morgen und dann noch weitere 4mal den Muezzin rufen, aber das gehört dazu.


Service

4.0

Freundliche Zimmerfrau. Auch an der Rezeption war man freundlich und kompetent. Nur die Kellner beim Frühstück können anscheinend nicht lächeln. Check-In klappte einwandfrei. Als wir ankamen, war das Hotel ausgebucht und wir durften für zwei Tage ins Defne Star (auch das Kleopatra Hotel gehört zur Defne-Hotelkette!).


Gastronomie

4.5

Die Auswahl beim Frühstück für ein 3-Sterne-Hotel hervorragend. Weißbrot und Vollkornbrot, zwei Sorten Wurst, zwei Sorten Käse, Frischkäse, Eier, Tomaten, Gurken, Müsli, Honig, Marmelade. Von der Frühstücksterrasse einen herrlichen Blick auf die Bucht von Side - einfach toll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juli 2007

Klein, aber fein!

4.8/6

Kleines gemütliches Hotel. Von jedem Zimmer aus hat man einen guten Blick aufs Meer. Das Zimmer ist einfach aber funktional ausgestattet. Das Frühstücksbüffet hat nicht allzu viel Auswahl, es reicht aber, wenn man nicht allzu grosse Ansprüche hat. Tee, Kaffee, Orangensaft, Brot, Butter und Marmelade sind auf jeden fall dabei.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist zentral gelegen, gleich an eine belebten Einaufsstrasse. Am Abend ist es daher ziemlich laut. Um ca 1Uhr ist dann aber Schluss und dem Schlaf stehen nur noch einzelne Roller im Weg.


Zimmer

5.0

Das Zimmer verfügte über ein grosses Doppelbett, einem TV (nur 8 Sender, einer ARD) und einem kleinen Kühlschrank. im Eingangsbereich steht ein Schrank mit einem Safe. Das Badrzimmer hat eine Dusche. Das Zimmer hat eine sauberen Eindruck gemacht. Vom Balkon aus hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer und die untergehende Sonne.


Service

4.5

Die Rezeption ist jederzeit besetzt. Die Angestellten sind zwar ein wenig wortkarg aber freundlich. Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gereinigt und mitte Woche die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Zum Hotel gehört ein kleiner Strand. Sonnenschirme ind Liegen sind kostenlos, jedoch steht zwischen dem Strand und dem Meer eine Kleine Mauer(ca 20cm hoch) Mit einer Leiter wie im Schwimmbad steigt man ins anfangs ca 40cm tiefe Wasser. Der Strand ist ein wenig versteckt und ruhig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitta (41-45)

Juli 2007

Einfach, aber akzeptabel

4.0/6

Unser Zimmer war zur Straße und zum Meer hinaus. Auf der einen Seite hatten wir so einen wunderschönen Ausblick, aber auf der anderen Seite auch bis in die frühen Morgenstunden Lärm von der Straße (Touristen, Mopeds usw.). Desweiteren befand sich die Zusatzeinheit zur Klimaanlage von unseren Zimmernachbarn auf unserem Balkon. Bei Dauerbetrieb der Klimaanlage war der Lärmpegel schon nervig. Das Zimmer war klein, aber sauber. Frühstücksbuffet war einfach und nicht sehr reichhaltig, aber ok.


Umgebung

5.0

Direkt vorm Hotel ist das Meer mit kleinem Sandstrand. Leider kann man hier nur über eine Leiter ins Wasser, da sich eine Betonbefestigung an dieser Stelle befindet. Wir sind deshalb ca. 500 m weiter zu einem wunderschönen langen Strandabschnitt gelaufen. Gleich beim Hotel befinden sich die ganzen Geschäfte, Restaurants usw. Super.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hatte Klimaanlage, Fernseher, Balkon, einen Minikühlschrank und war sauber.


Service

5.0

Das Hotelpersonal war immer freundlich, hilfsbereit und trotz der fehlenden Deutschkenntnisse konnte man sich verständigen (Englisch, Hände, Füße). Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und Handtücher bei Bedarf gewechselt.


Gastronomie

4.0

Es gab nur ein einfaches Frühstücksbuffet: Honig, Butter, Marmelade, eine Wurstsorte, eine Käsesorte, Weißbrot, Eier, Saft, Kaffee. Das Plus des Hotels war hier die Terrasse direkt am Meer. Nicht selten konnten wir während des Frühstücks Meeresschildkröten beobachten, die zum Luft holen an die Wasseroberfläche tauchten. Für das Mittag- und Abendessen nutzen wir die vielen Restaurants und Strandcafes gleich um die Ecke des Hotels.


Sport & Unterhaltung

3.0

Beim Strandabschnitt ca. 500m vom Hotel entfernt (wenn man herauskommt linke Seite) wurden alle möglichen Wassersportarten, Liegestühle usw. gegen Gebühr angeboten. Das Wasser war hier auch sauber. Auf der rechten Seite war uns der Strand zu vermüllt. Direkt im Hotel gab es weder Swimmingpool noch andere Möglichkeiten zu Sport- und Freizeitaktivitäten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2007

Einfach, aber sehr gut und sauber

5.0/6

Die Zimmer waren alle einfach ausgestattet .. aber voll Ok... Das Bad ... super ... sehr sauber und Handtuchwechsel auch täglich kein Problem. mit Klima ... das FErnseh ... naja ... die deutschen Programme waren von der lautstärke kaum zu verstehen ...zu leise ... aber wer will schon TV schauen ;-) Frühstück war nicht abwechslungsreich genug ... immer nur 2 Wurstsorten ... und Käse eineSorte ... aber im großen und ganzen OK


Umgebung

6.0

Super zentral ... direkt am Hotal eigenen Strand ...der jeden Abend gesäubert wurde ... Liegen gratis .... direkt im Ortskern von Side ... also Geld werdet ihr hier ohne Mühe los ;-) Passt auf ... wenn ihr zurückreist .... Getränke am Flugfafen unbezahlbar ... ne Cola Dose 5€40 nimmt euch was mit .... auch Essen TEUER!!


Zimmer

5.5

Stromversorgen zeitweise etwas dürftig ;-) aber der Zimmerservice war klasse ... keine Frage


Service

5.5

alles OK teilweise verstand das PErsonal kein Englisch


Gastronomie

3.5

ging so ...hätte abwechslungsreicher sein können ... aber das Frühstück ..hat gesättigt


Sport & Unterhaltung

war keine ...war aber bekannt also kann ich nix dazu schreiben ...... wir waren halt zufrieden


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Ali (41-45)

Juli 2007

Einfach Klasse

5.5/6

Immer wieder, 2008 Juni Juli sind wir wieder da... Direkt in der Stadt jeder seit kann man ins Restaurants oder Geschäfte besuchen gehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dennis (14-18)

April 2007

Gutes 3 Sterne Hotel inmitten von Side-Altstadt

4.4/6

Kleines süßes Hotel, mit einem kleinen Cafe, der Ausblick aufs Meer ermöglicht.


Umgebung

6.0

Mitten in Side, der Flughafen von Antalya ist circa 45 Minuten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind super, da ja im Stadtkern. Empfehlenswert sind die türkischen Busse(Dolmus)- sind sehr günstig:)


Zimmer

4.0

kleines einfaches 3 sterne hotel. wem ein hotelzimmer mit bett und balkon reicht...einfach ideal:)


Service

4.0

Man hat sich mühe gegeben mit der Freundlichkeit....da man nicht mit dem englischen weiterkam;( Zimmerreinigung sehr gut.


Gastronomie

3.5

Ein Typisches türkisches Frühstück, Getränke gibt es mehrere (Cola, Fanta,Sprite, Wasser,Orangensaft...) Katzen waren jeden morgen beim Frühstück dabei:)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Zakaria & Salima (31-35)

September 2006

Ein sauberes nettes Hotel und günstig

4.5/6

Das Hotel hat etwas 50 Zimmer, die haben alle etweder einen Balkon oder eine Terase, Wenn man Glück hat, bekommt man ein Zimmer mit Meerblick. Den Sonnenuntergang anzusehen ist traumhaft


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Side, wenn man raus geht, läuft man schon auf der Einkaufsstreasse. Zum kleinen Strand sind nicht mal 3 min, bzw.ca 30 meter entfernet, aber dieser Strand ist klein und langweillig und ist nicht zu empfehlen.Weiter rechts vom Hotel ca 200 m ist ein schöner großer Strand mit viel Menschen.Einkaufsmöglichkeiten gibt es viele, Penny markt oder Aldi Merket vor Haustür, aber die Preise sind unverschämt, z.b 1 Flaschewasser kostet bei denen 1€, die Bannanen


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sauber und genug groß, wir waren eine Familie, und fühlten uns wohl da. Es war für uns nicht eng, es hat auch einen Balkon.


Service

5.0

Zimmerreinigung ist vollkommend in Ordnung, die Putzfrauen sind nett, freundlich und ehrlich. Ich habe immer einpaar € auf dem Schreibtich gelassen und es war für sie gedacht, sie haben nicht genommen. Sie nehmen nur, was man denen in der Hand gibt. Bettwäsche wird jeden Tag gewechselt, Bad wird auch jeden Tag gereinigt, wenn nötig ist.


Gastronomie

2.0

Es gab jeden Tag Frühstück, das beste an dem war, frühstücken vor dem Strand. Sonst das personal was nett auf sein eigener Weise, die Kellner waren schon hilfsbereit, wenn man sie um etwas gebeten hat, aber sonst hatten sie nicht viells zu tun, als da zustehen und zubeobachten, was und wie viel man nehmt.


Sport & Unterhaltung

es gibt kein Pool und Sport in diesem Hotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

September 2006

Sehr gutes einfaches kleine Hotel

5.0/6

Es handelt sich um ein kleines einfaches Hotel, welches am Rande der Altstadt von Side liegt und somit relativ ruhig. Der Strand und Restaurant/Bar des Hotels (Frühstück) liegt direkt am eigenen kleinen Strand und wird nur durch eine kleine Straße getrennt. Der Strand ist mit Liegen inkl. Auflagen und Sonnenschirmen ausgestattet. Der Weg ins Wasser führt über eine Betonmauer und einer Leiter (Wassertiefe hinter der Mauer ca. 50 cm), welche etwas rutschig ist. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Meerblick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

September 2006

Einfaches aber zentrales Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt in der Altsatdt von Side was Vor- und Nachteile hat. Der Vorteil ist, mann hat alle Geschäfte und Restaurants in der Nähe und es ist trotzdem verhätnissmäßig ruhig, da die Altstadt eine verkehrsberuhigte Zone ist. Der Nachteil ist, dass mann sich kaum nach vorne aus dem Hotel traut, da einem die Händler penetrant auf die Nerven gahen. Gott sei Dank kann mann nach Hinten hinau direkt zum Strand gehen. Allerdings hat mir diese penetrante Gezerre doch den Urlaub etwas verleidet und ich werde die Türkei für eine Weile meiden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenny (26-30)

September 2006

Schöne Aussicht, ob beim Essen oder aus dem Zimmer

5.3/6

Das hotel hat uns sehr gut gefallen. es war klein aber fein.


Umgebung

6.0

die lage empfanden wir als perfekt. es lag genau in einer seitengasse in der stadt side. der kleine privatstrand lag direkt vor der tür. wenn man trubel wollte, ging man 2 schritte raus aus die tür und schon hatte man einkaufsstraßen und etliche restaurants, kleine supermärkte...5 gehminuten entfernt war der hafen, links davon der wunderschöne appollon tempel direkt am meer und dahinter noch weitere ruinen, sogar ein amphitheater. die zimmer haben alle meerblick und auf dieser seite ist es auch


Zimmer

5.5

das zimmer war eher klein. aber das hatten wir auch bei dem spitzenpreis von 175€ für 1 woche mit üf und flug erwartet. aber es war immer sauber. zimmerreinigung erfolgte jeden tag. mal auch mit dekorierten betten. ansonsten war das bad auch eher klein, aber absolut ausreichend für 2 personen. und mein mann ist 1. 92m groß.das schönste am zimmer war der balkon mit aussicht direkt aufs meer.


Service

5.5

wenn man fragen hatte, war der rezeptionist sofort behilflich.


Gastronomie

5.5

das frühstücksbuffett war unserer meinung nach total ausreichend. wenn es gefehlt hatte, haben sie es sofort nachgebracht. ich fand den honig am besten, der noch in waben war. lecker.und der ausblick von der terrasse beim frühstück war auch traumhaft, direkt aufs meer.


Sport & Unterhaltung

3.5

also an sportmöglichkeiten gabs es eigentlich nichts, aber mann konnte in der bucht schnorcheln. die bucht heißt nicht umsonst turtlebay. es gibt sehr viele schildkröten dort zu sehen. und am privatstrand waren auch genügend sonnenschirme und liegen vorhanden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Anja & Markus (31-35)

August 2006

Einfach und Gut

4.9/6

Nettes Hotel mit Freundlichem Personal. Sauber , mitten in der Stadt aber trotzdem ruhig.Gerne nochmal


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia & Tobias (26-30)

August 2006

Preis-Leistung Top

5.3/6

Die Hotelanlage ist nicht sonderlich groß mit etwa 40 Zimmern, etwas Grün außen herum und keinem Pool. Aber einen sehr schönen Hoteleigenen Strand Für behinderte Menschen allerdings nicht geeignet da man drei stufen an einem befestigtem Gelender hinunter muss um ins Wasser zu kommen. Immer genügend Liegen, Sonnenschiermen und viel Ruhe. Der Zustand des Hotels ist gepflegt, genauso wie der Garten. Sehr sauber, kein Müll, keine Kleintiere oder Schnarken. In diesem Hotel ist allerdings nur Frühstück buchbar. (Hinter dem Hotel ist ein Steak-Haus das bezahlbar und sehr, sehr lecker ist. Deutsche Küche wird Angeboten wie Fleischkäse mit einem Spiegelei Bratkartoffeln und Salat kosten 5,50 Euro. Schweineschnitzel mit Pommes und Salat kosten 8.50 Euro usw. Einfach nach der Schweinefleischkarte fragen.


Umgebung

5.0

Zentral. Zum Vordereingang hinaus ist es immer anstrengend an den Verkäufern vorbei. Aber zum Hinterausgang hinaus idyllisch und ruhig. Man muss durch den kleinen Innenhof laufen, über den kleinen Weg gehen und durch den abgegrenzten Bereich der Frühstücksterrasse gehen und ca. zehn Stufen hinunter und ist am Strand. Insgesams etwa 3 Minuten zum Laufen um an den Strand zu gelangen.Schildkrötenausflug nicht buchen. Dieser Strand ist der vom Hotel. Keine Angst meistens sieht man nur einen Kopf. Si


Zimmer

5.5

Sehr schone Zimme müssten alle mit seitlichem oder direktem Meerblick sein. Die Zimmer haben alle einen Balkon (Bilder stellen wir rein). Sauber und gepflegt war das Zimmer und das Bad scheint relativ neu zu sein. Ein Tv ist vorhanden mit sehr vielsprachigen Programmen . Deutsch gab es RTL und ZDF.


Service

5.0

Putzfrauen sind sehr nett und bei Bezug sind die Zimmer sauber. Ansonsten nimmt sie nur den Müll mit.Im Cafe Kleopatra gegenüber (Frühstücksterasse) sind die Kellner außerordentlich faul. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und die Besetzung ist auch sehr höflich und freundlich.


Gastronomie

5.5

Es gibt ein Cafe das zum Hotel gehört wo auch das Frühstücksbuffet steht. (von 8.30 bis 10.30) Es wird zum Frühstück angeboten: Weißbrot, Dunkles Brot, 1 Marmelade, 1 Honig, 2 verschiedene Wurstsorten, Gurken, Tomaten, Wasser- oder Honigmelone, Schafsköse, 1 Diätkäse in Scheiben, Oliven grün und schwarz, gekochte Eier,Tee, Kaffee (grauenvoll), 1 Nektar. Von allem etwas. Eine entspannte Atmosphäre herrscht.


Sport & Unterhaltung

Es ist kein störender Animateur im Hotel aber dafür auch kein Pool. Braucht man aber bei einem so schönen Strand auch nicht. Wenn man zu den Großen Hotels etwa 500 Meter weiter geht liegt ein Sport und Spaßprogramm vor. Wie Tauchen Schnellboot fahren, Wasserski fahren, Türkisches Bad nehmen usw. Aber buchen würde ichAusflüge allerdings in einem Kleinen Laden ein Paar Straßen vom Hotel entfernt zwischen den Geschäften. da arbeitet auch eine Deutsche. Ist teilweise um sie hälfte billiger wie vom R


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Susan (36-40)

Juli 2006

Nettes Hotel mitten in der City

3.8/6

Das Hotel ist nicht besonders groß, entsprechend auch die Anlage, die übrigens sehr gepflegt war, es gab keinen Pool und bessere Tage hatte das Hotel bestimmt auch schon gesehen. Es war dort rechts sauber und das Personal - so man es verstehen konnte - freundlich. Das Frühstück fanden wir grauenhaft, es gab 14 Tage lang exakt das gleiche und das Personal hatte anscheinend nichts zu tun, aber wenn man um Milch oder Kaffee gebeten hat wurden unsere Wünsche sofort erfüllt. Wir haben dann einen Supermarkt (Migros) gefunden, den man flott mit dem Dolmus erreichen konnte und da haben wir uns dann mit Nutella für die Kids und anderen Leckereien fürs Frühstück versorgt.


Umgebung

6.0

Also die Lage ist optimal, direkt im Herzen der Stadt - ohne besonders laut zu sein. Da hatten wir schon schlimmeres erlebt. Das Handeln war toll und wir haben immer nur das bezahlt, was wir auch ausgeben wollten. Taxi-Preise sind heftig, auch trotz verhandeln. Wir sind lieber mit dem Bus gefahren und dann noch ein Stück gelaufen. Transfer hin und zurück jeweils ca. 1 Stunde mit nettem Busfahrer und freundlicher Reiseleiterin.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren recht klein, ziemlich sauber und könnten sicherlich mal einen neuen Anstrich vertragen. Die Möbel waren zweckmäßig und stabil, die Klimaanlage unsere tägliche Rettung vor einem Hitzschlag. Der Kühlschrank klein aber ausreichend, Lärm oder Gerüche haben wir nicht wahrgenommen, allerdings waren wir meist den ganzen Tag unterwegs. Insgesamt war das Zimmer mit allem drumherum für uns in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich, die Zimmer klein, aber recht sauber. Wir hatten kein Ungeziefer und die Reinigung des Zimmers war immer korrekt. Ein Arzt konnte jederzeit gerufen werden und als bei uns der Kühlschrank ausfiel, war dieser in ein paar Minuten ausgewechselt. Das Bad war nicht so unser Fall. Die Dusche war ziemlich klein und in der Toilette war noch ein kleines Wasserrohr aus Metall, das hatte man dann bei längeren Geschäften immer am Po.....


Gastronomie

2.0

Wie schon gesagt war das Frühstück nicht so toll und einmal haben wir Mittags auch einen Imbiss genommen und auch das hat uns weder vom Preis noch von der Qualität her zugesagt. Es gab nur ein Cafe dort. Von 8 - 11 Uhr gabs da Frühstück und später konnte man dort auch essen und Cocktails trinken, aber es war selten ein Gast da.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel lagen Prospekte und Kataloge vom entsprechenden Reiseanbieter aus und wir haben ein paar Ausflüge mitgemacht (Green Canyon, Antalya, Blaue Fahrt usw.) und alle waren toll. Einen Pool gab es leider nicht, den haben wir ziemlich vermisst!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annette & Boris (41-45)

Juni 2006

Gerne wieder

4.7/6

Hotel mit Frühstück gebucht, kein Al, kein Pool. Kleines Hotel mit schönem Strand und ruhige nette Atmosphäre direkt in der Altstadt von Side.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Oktober 2005

Gerade im Zentrum, einfach, sauber und billig!

5.1/6

Für Junge, die gerne bummeln und unter Leute sind, hat diese Hotel eine ideale Lage! Es ist einfach, sauber und preisgünstig!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (19-25)

August 2005

Urlaub für Singels oder Paare

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber man wird aber von etwas mufligem Personal bediehnt. Das kann aber auch daran gelegen haben das es Hochsaison war. Außer der Nachtportie, der ist sehr freundlich und spricht ausserdem sehr gut deutsch. Die Putzfrauen sind sehr schnell und aufmerksam, ein Fleck im Bettlacken (rote Weintrauben) wurde sofort entfernt. Für die die es brauchen gibt es auch deutsches Fernsehen (2 Kanäle). Das Frühstücksbuffett ist sehr reichhaltig und wird auch sofort nachgefüllt wenn etwas fehlt. Es gibt eine reichhaltige ausswahl an kalten und warmen Getränken undSpeisen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

August 2005

Schönes, sauberes Hotel direkt im Zentrum

4.5/6

Das Hotel liegt direkt im bunten Leben von Side. Wir hatten ein Zimmer im zweiten Stock hinten zum ca. 15 meter entfernten Meer raus,was natürlich ein Traum war. Da hörte man auch nachts keinen Laut. Das Hotel ist mittelgroß, sehr gepflegt und das Personal freundlich. Es gibt nur Frühstück.


Umgebung

5.0

Man braucht nur einen Fuß aus dem Eingang zu setzen und schon steht man im bunten sehenswerten Örtchen Side. Es gibt zwei Strände, einen nach "links" vom Hotel aus, einen nach "rechts". Zum Baden ist der rechte ,etwas weitere sehr zu empfehlen, der Sand ist viel schöner. Zum Essen allerdings der linke Strand. Da gibt es tolle Restaurants, mit Tagesmenues für 4 € pro Person inkl. Getränk, von denen man satt wird. Und man kann abends den >Sonnenuntergang genießen. Direkt vor dem Hotel ist ein kl


Zimmer

4.5

Einfach eingerichtete Zimmer, die sehr freundlich und sauber waren. Der Balkon hinten zum Meer raus, war das Beste am ganzen Urlaub, noch nie durften wir so tolle Sonnenuntergänge erleben. Sehr romantisch :o)


Service

4.0

Für ein 2 Sterne Hotel war der Service echt top. Die Leute können fließend deutsch sprechen, sodass immer geholfen werden kann. Sehr zurückhaltend angenehmes Personal. Die Zimmer werden tatsächlich JEDEN TAG gereinigt, d.h. Handtücher gewechselt und staubgesaugt. Wirklich toll!


Gastronomie

4.0

Es gab im Kleopatra nur Frühstück. Das war auch immer lecker. Es gab immer das Selbe-leckere Frühstück. Man konnte zwischen zwei Brotsorten wählen und dann gab es allerlei für drauf. Den Kaffee kann ich nicht so empfehlen, aber sonst alles. Vorallem gab es viel frisches Gemüse und Obst, was sehr gut war.


Sport & Unterhaltung

Es gab keine Unterhaltung etc. im Kleopatra-war auch nicht gewünscht!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Strand
Ausblick
Hotel
Hotel
Hotel
Hotel
Frühstücksbeffüt
Eingang
Strand
Beach
Romantik
Kleopatras Cafe
Aussenansicht von Kleopatra
Einkaufsstrasse neben dem Hotel
Restaurant
Preiseliste vom Restaurant
Sonnenuntergang in Side
Bad im Zimmer 55
Balkon Zimmer 55
Schlafzimmer
Bild vom Balkon beim Sonnenuntergang
Strand beim Kleopatra
Blick vom Kleopatrarestaurant, eigener Strand
Strand
Restaurantterrasse
Kleopatra Terrasse
Restaurant
Aussicht