Universal Apartments Laguna Garden

Universal Apartments Laguna Garden

Ort: Canyamel

100%
5.4 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Heinz (46-50)

Oktober 2019

Sehr schönes Appartement

4.0/6

Das appartment war in ruhiger lage Nahe dem Meer.das Personal sehr nett und freundlich. 3 Minuten zu fuss zum Strand. Jede Menge Ausflugsziele im Umkreis von 100 Kilometer.


Umgebung

Sehr gut


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Tv Küche


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (41-45)

Oktober 2019

Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Sauberes großes Appartement, modern eingerichtet, sehr erholsamer Urlaub! Ruhig! Gut gelegen! Gerne kommen wir wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (66-70)

September 2019

Zwar nicht am Meer, dafür aus dem Touristentrubel

4.0/6

Das Appartment wirkte beim ersten Eindruck ehr kühl und lieblos, lediglich funktional eingerichtet, aber durchaus gepflegt. Die gesamte Anlage wirkte ansprechend, allerdings war die Lage zwischen einem hübschen, taubenbewohnten Wäldchen und der Hauptausfahrtsstraße gewöhnungsbedürftig. Nachts war es zum Glück meist ruhig. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

September 2019

Eine entspannte Woche in Canyamel

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und die Appartments waren auch sehr sauber und genütlich. Wir hatten alles was man brauchte. Da wir Halbpension gebucht hatten, haben wir die Küche garnicht benötigt, aber man hätte auch im Appartment gut frühstücken und sich abends selbst verpflegen können.


Umgebung

5.0

Da Canyamel sehr klein ist war alles gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Matratzen waren sehr gut und wir haben gut schlafen können, auch weil das Schlafzimmer nach hinten und nicht zur Straße raus ging.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel war abwechslungsreich und es gab eine gute Auswahl an Gerichten - auch landestypischen, was wir sehr gut fanden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab Billard und Tischtennis im Gebäude, was wir oft genutzt haben. Es hätte genügend Möglichkeiten für Ausflüge etc. gegeben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

August 2019

Wir waren von allem Begeistert! Alles Top!

6.0/6

Das Hotel und die Apartments sind super. Sehr freundliches Personal, ein sehr netter und zuvorkommender Hoteldirektor und hervorragender Service!


Umgebung

6.0

Die Apartments sind nicht weit vom Meer. Canyamel ist ein ausgesprochen schöner Ort, wenn man die Ruhe genießen möchte. Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel beträgt etwas mehr als eine Stunde. In Arta ist Dienstags ein sehr schöner Markt. Die Busfahrt dorthin dauert 10 Minuten. Nach Cala Ratjada nur 15 Minuten. Nicht zu vergessen die Tropfsteinhöhle, welche man zu Fuß von Canyamel in 20 Minuten erreicht.


Zimmer

6.0

Tolle neu renovierte und gemütliche Apartments. Geschirr und Besteck waren ausreichend, mir persönlich hat eine große Pfanne und ein vernünftiges Schneidemesser gefehlt. Töpfe waren ausreichend. Ein Sieb zum abtropfen wäre auch gut gewesen. Das Bad war richtig schön und groß genug. Schöner Balkon mit Aussicht auf den Pool. Durch den Pinienwald kann man auch ein wenig das Meer sehen.


Service

6.0

Hervorragender Service. Das Personal ist sehr nett. Der Hoteldirektor ist sehr nett und zuvorkommend und darauf bedacht, dass die Gäste sich wohl fühlen. Unser Apartment war am Tag der Anreise noch nicht frei und wir bekamen bis zum nächsten Tag zwei sehr schöne Zimmer im Hotel und Essen und Getränke inklusive. Den Tag darauf zogen wir dann ins Apartment und bekamen noch ein nettes Endschuldigungsschreiben und eine Flasche Sekt vom Hoteldirektor. Das fanden wir sehr nett. Nochmals vielen Dank


Gastronomie

6.0

Wir haben unser Apartment mit Selbstverpflegung gebucht. Da wir aber doch in den Genuss kamen, das Essen zu verköstigen, waren wir begeistert. Das Frühstücksbuffet ist reichlich und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Mittagessen war ausgezeichnet. Das Abendessen hatte viel zu bieten und wir waren begeistert von der Auswahl und dem guten Geschmack.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage sieht einladend aus. Alles sehr gepflegt. Abends gab es imer ein nettes Abwechslungsreiches Programm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2019

Einfach nur Klasse

6.0/6

Tolle neu Sanierte Apartments ca,3 min vom -partnerhotel entfernt wo man alle Serviceleistungen nutzen kann bis hin zur Vollpension. Schöne saubere Pools an den Apartments sowohl am Hotel ,zu jederzeit trotz Haupsaison freie liegen auch mit Schatten am Hotel schöner gepflegter Rasen mit Liegen und schattenspendenen Bäume Vom Pool geht man direkt am Strand ohne Straße oder Promenade,sehr selten auf Malle und wunderschön


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (31-35)

August 2019

Ruhige Lage, bequem und stilvoll

6.0/6

Meine Familie und ich haben die Laguna Apartments in Canyamel als Ferienziel gewählt und wir hatten einen fantastischen Aufenthalt! Sie befinden sich nur 5 Minuten vom Hotel Laguna, dessen Angeboten und den schönen Ständen. Der Komplex beinhaltet einen eigenen Pool und Clubhouse. Unser Apartment war neu renoviert mit Klimaanlage und stilvoll eingerichtet. Es mangelte an nichts und wir haben uns sofort wie zuhause gefühlt! Wir werden definitiv einen weiteren Aufenthalt im Laguna Garden in Betracht ziehen! 😃


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leroy (36-40)

Juli 2019

Gerne wieder!

6.0/6

Wunderbare Lage leicht abseits der grösseren hotels jedoch mit direktem zugang zum strand und allen annehmlichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Juni 2019

alles neu; sehr sauber

6.0/6

wie oben; leider keinen direkten Ansprechpartner in der Apartmentanlage; sehr gut renovierte Anlage; alles neu und sauber


Umgebung

ziemlich abseits gelegen, dafür aber sehr ruhig.


Zimmer

alles nagelneu


Service

Nicht bewertet

Check-In gestaltet sich etwas schwierig der Gast wird abgesetzt und muss im Hotel einchecken.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2018

Tolles Hotel mit viel Service.

6.0/6

Wir hatten ein ruhiges Hotel zum entspannen gesucht. Das Hotel ist sauber und gepflegt., die Zimmer sind sauber aber einfach eingerichtet. Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden, dass Buffet war immer ausreichend und frisch. Abends gab es immer bestimmte Themenabende aber auch immer was normales. So war für jeden etwas dabei und natürlich darf auch kein Nachtisch fehlen. Vom Zimmer aus konnte man den Stand schon sehen und die Wellen rauschen hören, das war sehr schön. Der Ort war zwar sehr sehr klein aber mit dem günstigen Bus ist man schnell in die nächst größere Stadt gekommen. Alle in allem ein sehr erholsamer Urlaub.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessi (26-30)

September 2018

Absolut nicht weiterzuempfehlen! Nie wieder!!

1.0/6

Einfach nur widerlich! Es ist wirklich schon eine Zumutung hier zu übernachten. In jedem Raum riecht es vergammelt. Im Bad schimmelt es. Auf den "frischen" Handtüchern waren Flecken. Und ÜBERALL krabbeln Ameisen. Wirklich überall. Ich könnte noch so viel mehr aufzählen. Ich bin froh dass der Aufenthalt jetzt vorbei ist und es nach Hause geht.


Umgebung

3.0

Wir sind 2,5 Stunden mit Flughafentransfer (Bus) gefahren


Zimmer

1.0

Service

1.0

Das einzigst positive hier war der Mann von der Rezeption, er war sehr nett.


Gastronomie

1.0

Gibt es keine


Sport & Unterhaltung

1.0

Auf die gammeligen liegen am Pool haben wir uns nicht gelegt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Oktober 2017

Malle einfach

2.0/6

Hottel ist schlicht und einfach.etwas in die Jahre gekommen.einchecken abends schwierig trotz guter spanisch kenntnisse.sauberkeit im zimmer la la....frühstück bescheiden...riesenschlange morgens am kaffeeautomaten....für einfachen urlaub paar tage i.o.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jessica (46-50)

Juli 2017

Preis/Leistung ok

4.0/6

Wir haben dieses Hotel bereits im Herbst des Vorjahres gebucht. Da es ein Schnäppchen war, haben wir nicht ganz so viel erwartet. Wir waren jedoch angenehm überrascht. Sehr saubere Appartements und das Personal super nett und immer freundlich. Man muss ca. 200 m zum schwesterhotel des Essens wegen laufen. Für uns kein Problem. Über das Essen kann ich nur sagen, nicht gerade gut! Wie gesagt das Essen war nicht so berauschend, der Rest war klasse! Canyamel ein ruhiger kleiner Ort, Erholung pur. Jedoch sollte man über einen Leihwagen nachdenken, da man so auch mal etwas erleben kann oder mal im mercadona oder Lidl Getränke oder ähnliches kaufen kann. Die Lebensmittel sind vor Ort fast doppelt so teuer! Alles in allem haben wir einen schönen Urlaub gehabt.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juni 2017

Nicht einmal Duschen konnten wir.

3.0/6

Wir hatten häufig kein warmes Wasser zum Duschen. Von den Mitarbeitern wurden wir immer wieder vertröstet. Ab 7 Uhr morgens wurde an der Warmwasser-Anlage gearbeitet. Da dort auch Hammer und Flex zum Einsatz kamen, war an Schlaf nicht mehr zu denken.


Umgebung

5.0

Eher ruhige Lage. Wer Party möchte, ist in ca. 15 Minuten mit dem Auto in Cala Ratjada.


Zimmer

4.0

Einfach, aber ok. Sauberkeit könnte besser sein.


Service

3.0

Das Personal wirkte überfordert, bei Rückfragen wurde man vertröstet. Aussagen bezüglich Terminen waren nicht belastbar.


Gastronomie

3.0

Frühstück ok, nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Meike (51-55)

Mai 2017

Nie wieder Canyamel Garden

2.0/6

Wir warenzu viert vom 27.5.17-03.06.17 im Canyamel Garden. Das Appt. War nur für 2 Personen hergerichtet. In der Woche wurde das Zimmer nicht einmal gereinigt. So auch der Pool der in der zeit nicht einmal gereinigt wurde. Außerdem ist die Anlage sehr hellhörig....Also von ruhe keine rede.


Umgebung

4.0

Mit dem Auto war Cala Ratjada in ca 15 zu erreichen.


Zimmer

2.0

Ohne Worte


Service

4.0

Sehr sehr hilfsbereit. ...


Gastronomie

4.0

Frühstück war ganz gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur Strand


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marina (51-55)

Oktober 2016

Sehr gut

6.0/6

Alle wunderbar. Die Wohnung ist gut, immer sauber. Die Mädchen in der netten Empfang. 5 Minuten vom Strand entfernt. Ruhige Lage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

September 2016

Immer wieder gerne

4.0/6

Wir waren nun zum dritten Mal im C. Garden. Immer wieder gerne. Die App. groß, einiges könnte mal erneuert werden. Für uns aber kein Grund, nicht mehr hinzufahren. Es ist auch nicht mehr so laut, da die Stadtbusse dort nicht mehr langfahren.


Umgebung

5.0

Die Lage ist eigentlich optimal. Ganz in der Nähe zum Hotel Majurca (ca. 250 m, Frühstück), ca. 300 m zum wunderschönen Strand. Vom Flughafen nach Canyamel sind wir ca. 1,5 Stunden gefahren, da wir fast die letzten Gäste waren, die abgeliefert wurden.


Zimmer

3.0

Die Appartments sind schön groß. Die Balkone zum Pool raus. Küchenausstattung ist auch ausreichend, Kaffeemaschine und andere E-Geräte können gemietet werden (10,00 Euro), einen kleinen Topf haben wir uns noch verlangt. Es geht also alles. Das Badezimmer könnte mal eine neue Tür gebrauchen. Der Fernseher ist klein, leider nur 5 Programme. Das Schlafzimmer ist o.k., großer Schrank, die Matratzen gehen gerade noch so.


Service

6.0

Das sehr freundliche Personal macht einiges wieder wett. Die Damen und Herren an der Rezeption sind echt klasse. Sowas freundliches haben wir selten erlebt. Sprechen alle deutsch und englisch, man kann sich sehr gut verständigen. Nehmen sich für jedes Anliegen Zeit. Das Service-Personal im Restaurant ist manchmal etwas überfordert, was aber manchmal auch am Gast an sich liegt. Wenn mal nicht sofort der Tisch abgeräumt wird, haben manche Gäste keine Zeit, werden ungeduldig und frech. Das muß nich


Gastronomie

5.0

Habe ich schon im Service beschrieben. Aber hier noch 2 Restauranttipps: Unbedingt ins Vell Marie und ins Bonanza mal essen gehen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für die Freizeitangebote muss man in Canyamel selber sorgen. Sehr gute Busanbindung z. B. nach Cala-Millor (Tipp: Sportbar Anpfiff) und Cala-Ratjada. Die Höhlen von Arta kann man sogar zu Fuß erreichen, auch unbedingt sehenswert. Ansonsten ist ein Mietwagen empfehlenswert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Constance und Henrik (41-45)

August 2016

Inzwischen deutlich zu schwach für Empfehlung...

3.0/6

Wir waren nun bereits zum dritten Mal in diesem Appartmenthaus. Leider können wir dieses Mal keine Weiterempfehlung aussprechen. Wohnten wir in den vorherigen Jahren im Erdgeschoss mit großer Terrasse, so mußten wir diesmal mit einem Appartement im Obergeschoß vorlieb nehmen. Der Balkon war im Vergleich zur Terrasse sehr klein, Frühstück mit vier Personen fast unmöglich und kein adäquater Platz zum Wäschetrocknen vorhanden. Darüber hinaus waren Bad und Küchenzeile in einem erbärmlichen Zustand. Hier braucht es schon eine Menge Langmut, um das hinzunehmen. Die Krone ist sicherlich, dass der Veranstalter im Online-Katalog eine komplette Renovierung und eine Neuausstattung der Zimmer mit neuen Möbeln usw. zum Sommer 2016 ankündigte, was aber nicht erfolgte. Es gab nach Aussage des Hotels auch keinerlei Pläne hierzu, vermutlich handelte es sich um eine "Verwechselung"!? Na ja, Regress läuft natürlich...


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut, ich verweise hier auch gerne auf unsere vorherigen Bewertungen aus den Jahren 2014 und 2015.


Zimmer

2.0

Die Quadratmeter reichen aus, allerdings gibt es viel zu wenig Stauraum (Schränke/Regale). Das Bad ist klein und uralt, auch hier viel zu wenig Fläche, um die Sachen abzustellen. Für vier Personen auch kaum ausreichend Möglichkeiten, die Handtücher trocken zu bekommen, da auch der Balkon sehr klein ist. Trockenmöglichkeit hier ist eine quer über den Balkon gespannte Leine. Die Küchenzeile ist minimalistisch eingerichtet, die Möbel sind in einem miserablen Zustand und die elektrischen Geräte von


Service

3.0

Sehr zu loben ist die Reinigungskraft. Diese ist schon in den letzten Jahren da gewesen und putzt die Zimmer sehr gut und gründlich - was bei dem schlechten Zustand des Inventars auch nicht so einfach ist. Putzen und Wäschewechsel erfolgte jetzt nur noch aller vier Tage, das entspricht der Katalogbeschreibung, reicht aber eigentlich nicht aus. Ich erinnere mich, dass vor zwei Jahren noch aller zwei Tage eine Reinigungskraft vorbeischaute... Nachdem wir erstmals kritische Äußerungen vorbringen mu


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, der täglich gereinigt wurde. Kritikpunkt: Uralte Sonnenschirme (noch mit ausgeblichenen Werbeschriftzügen des "Vor-Vor-Vor-Vermarkters" der Anlage versehen) und keine höhenverstellbaren Liegen. Ansonsten keine weiteren Angebote und keine Animation - was wir auch nicht gewollt hätten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

August 2016

Einmal und nie wieder

2.0/6

Wir sind als Familie 2 Erwachsene und 2 Kinder im Hotel Canyamel Garden eingecheckt. Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Loch in der Decke im Bad, verschimmelte Türe, keine Ablagemöglichkeit. Laut Katalog ist eine voll ausgestattete Küche vorhanden. Was versteht man darunter? 3 Töpfe, jeweils 4 Teller, 4 Gläser, 4 Tassen, keine Geräte, keine Geschirrtücher usw. Mussten alles kaufen. Hotel sehr hellhörig, keine Nachtruhe. Keine Klimaanlage und wegen dem nächtlichen Strassenverkehr konnte nachts das Fenster oder Balkontüre nicht geöffnet werden.


Umgebung

5.0

Lage und Umgebung war gut, 5 Minuten Fussweg bis zum schönen Badestrand. Das Zentrum mit kleinen Läden war auch sehr gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Räume waren groß genug für eine Familie mit Kindern. Die Matratzen im Schlafzimmer waren sehr gut.


Service

2.0

Die Handtücher sollten nach 4 Tagen gewechselt werden. Nach 5 Tagen war noch kein Zimmerservice da, der Mülleimer wurde nicht geleert. Rezeption hat uns nicht in die Liste eingetragen. Nach unserer Reklamation kam dann der Zimmerservice.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Essen im Hotel Majurca war eintönig und geschmacklos. Die Speisen am Buffet wurden nicht benannt, man musste raten. Das Personal war überfordert, kam mit dem Essen Nachschub, mit Abräumen und neu Eindecken der Tische nicht hinterher. Die Gäste mussten sich selbst behelfen und die Tische abräumen. Frühstück von 8-10:30. Ab 9:30 war alles leer gefegt und der Nachschub kam schleppend. Abends das gleiche Spielchen, Buffet leer gefegt. Teller, Tassen und Gläser nic


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab gar keine Freizeitangebote.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Constance (41-45)

Juli 2016

Appartements mit Potential, ABER...

3.0/6

Eigentlich kein Hotel, sondern eine Appartmentanlage. Rezeption und so macht das Hotel Mayurca, das zwei Straßen weiter weg ist. Die Ausstattung der Zimmer ist nicht so toll und vieles ist sehr alt und abgewohnt. Bad jämmerlich. Eigentlich sind die Zimmer recht groß, trotzdem fehlt Stauraum. Die Lage ist sehr gut. Der Service ist auch gut, es sei denn der Gast beschwert sich mal, dann wird man schnippisch. Schade, eigentlich hat die Anlage Potential.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Udo Grunwald (51-55)

Juni 2016

Eine in die Jahre gekommende Appartement-Anlage

4.0/6

Bevor ich Anfange ich Bewerte hier kein Hotel sondern die Appartementanlage Canyamel Garden. Im Netz wird immer von einem Hotel gesprochen das ist aber so nicht richtig es ist eine App-Anlage. mit der spanischen App-Kategorie 2 Schlüssel Die kleine App. Anlage gehört zur GR Hotelgruppe die mehrere Appartements in Canyamel sowie eine Appartement Anlage in Calla Millor sowie das Hotel Mayurca in Canyamel betreiben. Dieses Hotel übernimmt auch die gesamte Rezeption aller Appartements der Gruppe in Canyamel. Das Canyamel Garden ist eine Anlage mit 30 Appartements und einem Swimmingpool ohne Rezeption ich Schreibe deshalb weil wir vor dem Canyamel Garden abgesetzt wurden und dann mit dem Gepäck erst ins Hotel Mayurca mussten um den Check Inn zu machen und dann ging es die 300m wieder zurück ins Canyamel Garden. Das war leider etwas ungeschickt gelaufen. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und das Personal ausgesprochen Freundlich und zuvorkommend


Umgebung

5.0

Die Lage der Anlage ist ca. 4 Minuten vom Meer entfernt und durch den Einbahnverkehr in Canyamel muss alles was heraus will am Canyamel Garden vorbei um den Ort zu verlassen. Das ganze hält sich aber in Grenzen so das es für uns nicht so sehr störend empfunden wurde. Der Ort Canyamel selbst ist ein kleiner aber feiner Badeort sehr geeignet für Familien mit Kleinkindern mit einem schönen Strand 2 Restaurants direkt am Meer und einer kleinen Einkaufsstrasse mit verschiedenen Geschäften sowie einer


Zimmer

3.0

Zu den Appartements möchte ich einmal so beginnen die beste Zeit haben die Möbel und Betten hinter sich wer aber nicht so hohe Ansprüche stellt kommt hier sehr gut klar. Wir hatten bei einem Reiseveranstalter gebucht der in seiner Beschreibung der Anlage im Katalog sowie Online vermeldet das die Appartements renoviert und mit neuen Möbel ausgestattet sind. Das kann ich nicht bestätigen. Die Matratzen haben leider auch ihre beste Zeit hinter sich gebracht und waren an der Grenze des ertragbaren.


Service

4.0

Wie am Anfang schon erwähnt die gesamte Verwaltung der Appartements werden über das Hotel Mayurca abgewickelt. Der Service und die Reinigung der Appartements erfolgt alle 4 Tage.


Gastronomie

4.0

Zur Gastronomie kann ich nur soweit berichten das die Möglichkeit besteht Frühstück oder Halbpension nach zu buchen. Das ganze wird im Hotel Mayurca zu sich genommen und es gibt in verschiedenen Abständen Paella oder Grillabende im Hotel Mayurca wo man auch teilnehmen kann. Man muss sich aber am selben Tag vor 18 Uhr in der Rezeption angemeldet haben. Zur Gastronomie im Ort selbst kann ich das Restaurant Bonanza sehr empfehlen mit einer sehr guten Küche in einem schönen Ambiente. Zum anderen gib


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Juni 2016

Zum Seele baumeln lassen!!!

6.0/6

Recht große Apartments und eine hervorragende Verpflegung im Hotel. Zum Hotel sind es drei Minuten. Der Service dort ist perfekt. Der ganze Ort ist sehr gepflegt, leicht deutschlastig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Mai 2016

Abgewohnt, Hooligans am Wochenende, teils unsauber

3.0/6

Canyamel an der Ostküste von Mallorca ist sehr klein und relativ ruhig, etwas kühler und windiger als die Orte im Süden oder Westen der Insel. Ein Privatwald ohne öffentlichen Zugang begrenzt den Ort nach Süden. Dadurch ist das Apartmenthaus Canyamel Garden recht grün gelegen, aber die Ortsdurchfahrt vor dem Haus bergauf mit einer langen Geraden sorgt für Lärm auch nachts. Und die sehr hellhörige Bauweise. Die Einrichtung ist durchschnittlich, aber sehr abgewohnt. Instandhaltung und Kontrolle ist dort nicht sehr ausgeprägt, so fanden wir mehrere Lampen defekt vor, auch die TV-Fernbedienung, den Herd und die Klospülung. Der Kühlschrank war verrostet, die Badezimmertür klemmte und löst sich unten auf. Kaffee kochen war nicht möglich ohne Wasserkocher, Kanne, Filter, Kaffeemaschine. Eine Kaffeemaschine gab's gegen Pfand, leider war dort anscheinend Parfüm hineingeschüttet worden, so daß das Ergebnis ungenießbar war. Auf Anfrage wurden durchgelegene Matratzen ersetzt, im Wohnzimmer blieben die durchgesessen unbequemen Polster. Zum Wochenende zogen spanische Hooligans ein, die sofort in größter Lautstärke über die Häuserblocks hinweg einander zugrölten, schossen, Böller und noch lautere Sprengkörper zündeten, die über den ganzen Ort zu hören waren und minutenlang Möbel in mehreren Wohnungen gegen Wände und Fussböden schlugen, sich im kleinen, ungeheizten Pool auszogen und dort ihre Wäsche umher schleuderten, mehrmals täglich wurde randaliert. Der Hotelmanager beim 300m entfernten Majurca versprach Abhilfe und rief den Truppführer der Hooligans an, die dann erschienen, den Manager mit Handschlag begrüßten, Getränke bestellten und dort weiter randalierten und Böller zündeten. Wir flüchteten für eine Nacht in ein anderes Hotel, bis die Fußballfans vom C. A. Felanitx abreisten. Nach vier Tagen kam jemand reinigen, nahm den Mülleimerdeckel mit und ersetzte mein Handtuch für Gesicht und Hände durch eine Duschmatte. Reinigung: Mit einem nassen Mop wird Schmutz durchs Apartment ins Treppenhaus geschoben, dort riecht es nach den nur unvollkommen entfernten Resten. Das Hotelpersonal war sehr nett (durchgelegene Matratzen wurden ersetzt), konnten aber auch nicht in jedem Fall helfen. Check-In: Anmeldung und Schlüssel holen an der Rezeption im Hotel Mayurca, von dort muss man seine Koffer 300m über schlechte Fußwege bergauf zum Canyamel Garden und dort die Treppen hoch schleppen. Das Abendessen im Mayurca war teilweise zufriedenstellend und günstig, am Sonntag war es dann teurer, sehr unansehnlich, teils verkocht und versalzen. Das Frühstücksbüffet probierte wir aus, es war ok, wir fanden es aber nicht besonders lohnend. Der Strand ist ca. 200m entfernt, es gibt dort schattige Bereiche mit hohen Bäumen, schroffe Felsen und etwas Sandstrand, der allerdings mit Bezahl-Liegen recht vollgestellt ist. Der Zugang ist wegen Hotels und Privathäusern nur an wenigen Durchgängen möglich. Eine kleine Fußgängerzone mit Minimarkt, Restaurants, Autovermietung und Apotheke ist ca. 500m vom Apartment entfernt am nördlichen Ortsende.


Umgebung

4.0

Strandnah mit Blick ins Grüne, aber für uns zu laut an der Ortsdurchfahrt. Anfahrtzeit vom Flughafen mit dem Transferbus 1 1/2 Stunden.


Zimmer

3.0

Angenehm groß, aber sehr abgewohnt mit ärgerlich karger Kücheneinrichtung: Kein Küchenmesser, kein Wasserkocher, keine Kaffeekanne, keine Kaffeemaschine, Herd teildefekt. WLAN kostenlos, kleiner TV mit 4 oder 5 deutschen Programmen. Sehr hellhörig, bei teils lauten Nachbarn war es nachts nicht so angenehm. Recht großer Balkon mit Stühlen, Tischen, Wäscheleine und genügend Schatten durch den darüber liegenden Balkon.


Service

3.0

Alle 4 Tage kam jemand mit einem unsauberen, nassen Mop reinigen und Betten machen. Defekte Glühbirne mitgenommen und nicht ersetzt, Defekt am Herd und Klospülung festgestellt aber nichts unternommen. Handtuch durch Duschmatte "ersetzt" und den Mülleimerdeckel mitgenommen, keine Mülltüten und kein Klopapier nachgelegt. Andererseits wurden schlechte Matratzen gleich erneuert.


Gastronomie

4.0

Man konnte für 6,50 Euro im Hotel Mayurca frühstücken und für 8,50 Euro abends essen, am Sonntag war es 2 bis 4 Euro teurer. Mal war das Abendessen ok, mal gut, mal schlecht. Dann hatten wir das dort aufgegeben. Das Frühstück war ok aber kein besonderes Highlight. Man konnte auf der Terrasse überdacht essen oder im Speisesaal, beides sah recht nett aus.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nachmittags etwas Animation und teils laute Rockmusik am Pool vom Hotel Mayurca, es gibt dort eine überdachte Poolbar und eine kleine überdachte Sitzecke sowie mehrere Liegen die mitgenutzt werden dürfen. Am 300m entfernten Apartmenthaus Canyamel Garden war ein kleiner, recht kalter Pool mit staubig aussehendem Wasser, keine Rezeption und keine Betreuung vor Ort. Im Ort am Strand sind mehrere Bars und Eisdielen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mandy (31-35)

Oktober 2015

Gutes Hotel

4.0/6

Etwas angewohnt und ein komischer Geruch. Die Wohnung im Erdgeschoss waren Barrierefrei und hatten eine schöne Lage und eine tolle Terasse.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Constance & Henrik (41-45)

August 2015

Auch als "Wiederholungstäter" überzeugt...

4.8/6

Appartement-Haus-Anlage, die über das Hotel Mayurca mitbetrieben wird. Dort finden sich auch die Rezeptionsdienstleistungen.


Umgebung

6.0

Noch ist Canyamel ein kleiner und teils verschlafener Ort, doch auch hier entwickelt sich die Hotellerie in Richtung „hochwertig“, worauf einige Um- und Neubauten am Ort hindeuten. Aber auch der Ruhe suchende Urlauber mit mittlerem Budget findet hier noch eine angenehme Urlaubsumgebung und viele Erholungsmöglichkeiten. Vom Nordosten der Insel aus kann man diese (zum Beispiel mit dem Mietwagen) sehr gut erkunden; die Lage ist als verkehrsgünstig zu bezeichnen.


Zimmer

5.0

Die Räume selber sind sauber und ausreichend eingerichtet. Das Bad ist nicht neu und weist Spuren diverser Gebrauchsjahre auf, ebenso Teile des Mobiliars. Die Betten sind sehr bequem, unsere Terrasse war sehr groß. Wir haben uns in unseren Räumen sehr wohl gefühlt, wobei es sicherlich immer auf die Erwartungs- und Anspruchshaltung ankommt. Für uns kam es auf eine günstige und geräumige Übernachtungsmöglichkeit an, ansonsten machten wir eher die Insel „unsicher“ und hielten uns selten in den Räum


Service

4.0

Der Service ist gut. Die Rezeption hilft stets, wenn ein Eingreifen notwendig ist. Auch der technische Support in Form des netten Hausmeisters greift schnell und umfänglich, wenn er gebraucht wird. Die Zimmerreinigung erfolgt zweimal in der Woche, Bettwäsche wird wöchentlich gewechselt. Einfach, Low Budget und dem Katalog bzw. Reiseangebot entsprechend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Frühstück oder eventuelle weitere Mahlzeiten können im Mayurca eingenommen werden, sofern im Paket mit gebucht. Bis auf einmal Frühstück (das war in Ordnung) haben wir davon keinen Gebrauch gemacht. Kleiner Pool, für eine kleine Abkühlung allemal ausreichend. Schirme und Liegen stets ausreichend verfügbar, wenngleich wir dies kaum nutzten. Ansonsten wird keine Unterhaltung angeboten, die Appartement-Anlage richtet sich wohl eher an Individualurlauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

(46-50)

Juli 2015

Besser als erwartet.

5.0/6

Auf Grund der letzten negativen Einträge hier, haben wir schon fast gezweifelt, uns für das richtige Hotel/Apartment entschieden zu haben. Am Ankunftstag waren wir dann aber überrascht. Es ist sauber und zweckmäßig eingerichtet. Ein scharfes Messer und eine Schere sollte man sich allerdings mitbringen. Was lobenswert ist, wir sind ja gerade vor Ort, dass man über das Hotel Mayurca problemlos ein Auto bekommt, für das keine Kaution bezahlt werden muss, auch eine Kreditkarte ist nicht notwendig. Wir haben allerdings mit mehr Ruhe im Apartment gerechnet. Einige Urlauber glauben allerdings, dass sie alleine sind. Da wird auch um Mitternacht noch in den Pool gesprungen und durch das Treppenhaus gerannt! Es ist leider kein Personal vor Ort um hier für Ruhe zu sorgen, deswegen gibt's 1 Stern weniger!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Der Strand ist zu Fuß in ein paar Minuten zu erreichen. Absolut empfehlenswert.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

Juni 2015

Beim nächsten Mal wieder 4 Sterne...

3.0/6

Abgewohnte Appartments, Einrichtung nicht sauber unbequeme Betten, Rezeption nicht vor Ort. Weiterempfehlungsrate nicht nachvollziehbar. Nettes Personal.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2015

Canyamel Garden

3.6/6

Die sauberkeit war eine Frechheit, es wurde in 13 tagen 2 mal saubergemacht und den Müll sollten wir selber wegbringen .Nach mehrmaligen anrufe bei Neckermannreisen ,haben sie es nicht für nötig befunden in das Hotel zu kommen .die badewanne war eine zumutung .keine Farbe mehr drin.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lupus (41-45)

Oktober 2014

Nach aussen hui innen Pfui

2.3/6

die badewanne war Müll dreckig und abgenutzt duschkopf gefährlich mit abgesplitterten metallack, Bidee war vorhanden, aber nicht benutzbar - Kein Wasser anschlusss :-) Über derToilette tropfte Wasser von oberer Wohnung auf revisionsdeckel. kühlschrank dreckig und abgenutzt notfall kochgeschirr mehr als ein spiegelei braten geht nicht. betten abgenutzt, poolwasser dreckig sand am boden kein reinigung ersichtlich. gärtner schnitten bäume und sträucher während kinder baden im pool waren. Gefahr von herabfallenden Ästen, Balkone waren alle mit rissen in der Hauswand versehen. Machte keinen sicheren Eindruck. Optisch von aussen ansehend soweit in Ordnung. Essen im Haupthaus war notdürftiges Buffet mit absolut Reste Essen--- pfui Deibel Aber für Urlauber die sonst Camping machen ist es ausreichend- ebenso darf man nur von Frittenbuden Standard ausgehen. Einziges Lokal im Ort wo man anscheinend Frisch kocht und sehr gut Essen kann ist das Mini Golf! Leckere Lammschulter und auch guten frischen Fisch !


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Oktober 2014

Preiswert und gut

5.0/6

Unser Appartment war sauber, wurde während unseres Aufenthaltes mindestens einmal gereinigt (brauche ich bei einer Woche schon mal nicht, einmal putzen pro Woche zu hause, mehr macht doch keiner von uns oder?), es ist funktional eingerichtet. Preis/Leistung stimmen hier, natürlich sollte der geneigte Urlauber bei dem Preis kein 5*-Hotel erwarten. Pool vor dem Haus, Einkaufsmöglichkeiten und Strand unweit, ansonsten hatten wir einen Mietwagen der uns zu den Zielgebieten unserer Wahl brachte. Ohne Mietwagen ist's bissl ab vom Schuss, dafür ruhig gelegen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans-Werner (66-70)

September 2014

Traumhafter Badeurlaub

5.2/6

Freudliches kleines Hotel mit sehr gut geführter Appartementanlage, Kurze Wege zum Srand und zu den Restaurants. Freundliche kompetente Bewirtung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henrik (36-40)

Juli 2014

Entspannt - wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind

4.8/6

Wir hatten ein schönes Appartement in der am Ortsrand befindlichen Anlage. Verpflegung hatten wir keine gebucht, diese wird ggf. im Hotel Mayurca eingenommen, welches auch die Rezeptionsdienstleistungen erbringt. Das Appartment selbst ist sehr geräumig, riesiges Bad. Der Zustand des Mobiliars ist okay, zu große Erwartungen sollte man nicht haben. Sehr bequeme Betten (Top-Matratzen!). Keine Klimaanlage, kleiner Pool, dafür eine schöne große Terrasse. Gästestruktur sehr gemischt, man bekommt allerdings wenig voneinander mit, da die Leute offensichtlich alle weniger eine Clubatmosphäre suchen, sondern eher Ruhe und individuellen Urlaub.


Umgebung

5.0

Canyamel ist ein kleiner Ort, ca. eine Stunde Flughafentransfer. Hier gibt es neben ein paar Hotels und Appartementhäusern noch eine kleine Ladenstraße, wo man das Nötigste kaufen kann. Busse verkehren regelmäßig nach z.B. Cala Ratjada, Cala Millor etc., ein Mietauto empfiehlt sich dennoch, wenn man nicht den ganzen Urlaub am Strand liegen möchte.


Zimmer

5.0

Wie oben schon beschrieben. Sehr schöne Appartements, die Möbel und auch der Kühlschrank sind nicht neu, erfüllen aber ihren Zweck. Die Ausrüstung der Kitchenette sauber und vollzählig. Ein Schrank mehr wäre vom Platz her problemlos möglich und würde sehr helfen, da die Möglichkeiten für´s Wegräumen der Wäsche ein wenig begrenzt sind. Wenn man keine zu großen Ansprüche hat und das Appartement hauptsächlich als Schlafplatz aufsucht, ist man hier gut aufgehoben. Wer eine topmoderne Unterkunft mit


Service

5.0

Die Rezeption im Mayurca ist sehr freundlich. Kleine Hinweise wurden sofort aufgenommen und Probleme umgehend behoben. Die Zimmerreinigung im Appartement erfolgt aller zwei Tage und gab uns keinen Beanstandungsgrund. Einmal haben wir das Frühstück im Mayurca gegen separate Zahlung in Anspruch genommen. Das war gut und die Bedienung dort auch sehr freundlich. Im Urlaubsverlauf haben wir uns selbst verpflegt, weshalb auch die Beurteilung der Gastronomie ausbleibt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist klein, wurde jeden Tag morgens gereinigt, sämtliches Poolmobiliar war intakt und auch in ausreichender Menge verfügbar. Für einen "Poolurlaub" sicherlich auf Dauer wirklich ein wenig zu klein, aber für eine kurze Abkühlung allemal ausreichend. Darüber hinaus gibt es keine Animation oder sonstiges Programm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Mai 2014

Canyamel Garden Apartments

5.0/6

Sind in Apartment B1: Größe für 2 Personen klasse, Einrichtung teilweise abgewohnt. Nach Reklamation von fehlender Küchen Einrichtung wurden neue Töpfe und neue Kaffeemaschine gebracht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Mai 2014

Sehr enttäuscht

2.8/6

Leider sehr unsauber und sporadische Reinigung je nach Lust oder wie auch immer und leider auch sehr blinde Reinigung - keine Rezeption mehr vorhanden . Pool wurde nie gereinigt ,verdreckte von Tag zu Tag mehr - nicht schön.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Oktober 2013

Preisleistung 1A

5.0/6

Wir hatten ein sehr günstiges Angebot und daher nicht zu viel erwartet. Waren aber doch sehr positiv vom Canyamel Garden überrascht. Die Appartements sind sehr gross. Zum Strand waren es ca. 5 Minuten Fussweg. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

Oktober 2013

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

4.3/6

Liegt am Rande von Canyamel, ruhig. Kleine, nette Ortschaft, allerdings nur mit Mietwagen zu empfehlen. Für zwei Sterne echt gut, Das bad hatte allerdings kleine Mängel, konnte man aber mit leben.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steven John (46-50)

Oktober 2013

Spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis.

6.0/6

Da unser Urlaubskasse eine gewisse Begrenzung besaß und das Hotel sehr preiswert war haben wir uns für diese entschieden.Es hat sich gezeigt das die Entscheidung unsere Erwartungen übertroffen hat. Sehr viele Gäste erwarten 5 Sterne zum Preis einer Imbissbude, doch wer eigenmächtig nachdenken kann wird sich im klaren sein das ein so günstiger Aufenthalt auch seine Gründe hat. Die Räume sind ok, und auch mal selbst ein Putzlappen in die Hand nehmen sollten sie auch können. Die Küche ist recht spartanisch, doch es reicht . Bad war auch ok, hier und da etwas nachwischen, schon geht's. Das Personal freundlich und bemüht. Außenbeleuchtung und Pool sauber. Im Außenbeleuchtung sogar kostenlos WLAN.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Strand. Meiner Meinung nach gibt's schönere in Mallorca, doch dieser ist auch ausreichend für ein paar faule sonnige Strandtage.Der Ort selber ist recht beschaulich und klein. Wir selbst hatten ein Leihfahrzeug. Ohne Auto hier auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist sicher eine Herausforderung.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren reichlich groß. Wir waren zu 4- hatten Stube mit Küche und 2 Schlafsofa, dazu 1 getrennten Schlafzimmer mit Doppelbett. Das Doppelbett war völlig ok und nicht sparkig. Die Schlafsofas in Stube waren nicht die neusten, aber auch diese waren für 2 Wochen ok. Wie schon erwähnt für das Geld mehr als gut. Kleines Manko der Anlage keine Klimaanlage. Das Bad ist in die Jahre gekommen. WC war gut gereinigt, Badewanne zum Duschen war nicht so sauber, aber mal eben selbst Hand angelegt un


Service

6.0

Personal freundlich und hilfsbereit soweit wir diese in Anspruch nahmen. Englisch, deutsch und natürlich spanisch waren Umgangssprachen. Zimmer wurden ca alle 2.5. Tagen gereinigt, Müll entsorgt und Handtücher, Bettwäsche gewechselt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war sauber. Gereinigt wurde jeden morgen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elli (31-35)

Oktober 2013

Besser Finger weg von Canyamel Garden mieses Hotel

2.0/6

Hallo, ich habe mitte Oktober 2013 meinen Urlaub mitsamt Familie und Verwandschaft, insgesamt 9 Leute, im Hotel Canyamel Garden verbracht. Unsere Altersspanne war von 1,5 Jahren bis hin zu 58 Jahren. Ich selbst bin 32 Jahre alt. Diese Bewertung wird so ca. die Meinung aller, mit denen ich verreist bin wiederspiegeln. Zudem wurde unserer sehr negative Eindruck des Hotels von einigen anderen angetroffenen Hotelgästen erwiedert. Vorab möchte ich hier mal betonen, dass ich es einfach unmöglich finde wie man diesem Hotel eine 93% Weiterempfehlungsrate und 5.0 von 6 geben kann. Da wurde ganz eindeutig dran gedreht denn diese Bewertung war im Juli 2013, als ich dieses Hotel zum ersten mal gesehen habe, noch bei ca. 67%, was ebenfalls noch zu hoch ist. Wie in der Überschrift bereits steht, Finger weg von dem Hotel, da werden sie sich nur mit ärgern. Bevor ich etwas genauer auf die Ärgernisse eingehe, habe ich ein paar allgemeine Informationen die, falls man wirklich vor haben sollte, trotz Warnung, in diesem Hotel Urlaub zu machen. Das Hotel gehört mittlerweile zu der Explotur-Gruppe. In dem aufgeführten Link finden sie weitere Informationen. Das Hotel liegt nicht dort wo Holidaycheck es anzeigt, sondern ganz im Süden von Canyamel an der Straße namens, Via Costa i Llobera. http://www.exploturhotels.com/en/alojamiento/canyamelgarden.html Frühstück/Halbpension: Da das Hotel nur aus Appartments besteht, besitzt es kein eigenes Restaurante. Dies bedeutet, dass man zur Rezeption hingeht und sich dort informiert wo man denn zum Essen hinmuss, falls man z.B. Halbpension gebucht hat. Bitte lassen sie sich nicht von dem ausliegenden DinA4 Blatt im Hotelzimmer verwirren der ist nicht mehr aktuell. Die Rezeption wird einem dann ein Kärtchen austellen welches aus "Essensausweis" gilt, mit dem man zum jeweiligen, von der Rezeption genannten, Restaurante und/oder auch in ein anderes Hotel zum essen hingeht. Bei meinem Aufenthalt hatten wir die ersten 6 Tage Frühstück und Abendessen im Hotel Playa Canyamel, Essensqualität nur mittelmäßig genauso wie das Personal; die restlichen Urlaubstage waren dann Frühstück im Hotel Mayurca, Qualität gut, sowie Abendessen im Restaurant Isabel http://www.isabelcanyamel.com/, Qualität sehr gut, es gab immer 3 Gänge Menü mit jeweils 2 Auswahlmöglichkeiten pro Gang, jeden Tag was anderes. Lage Canyamel: Canyamel ist ein Kleindorf und besteht hauptsächlich aus Hotels und einem mittelmäßigen Strand (wir hatten ab und zu einige Quallen im Meer u.a. Feuerquallen). Es gibt eine kleine Einkaufspassage wo man sich Lebensmittel zu mittelmäßigen bis teuren Preisen, je nachdem was man käuft, besorgen kann. Apotheke und andere Geschäfte gibt es ebenfalls. Die Einkaufspassage liegt westlich vom Hotel Castell Royal und ist aufgrund von dem wirklich kleinen Canyamel einfach zu finden. Zum Wandern ist Canyamel nicht zu empfehlen, da im Norden sowie im Süden sozusagen "Sackgasse" ist. Man könnte nur richtung Westen ins Inland laufen. Wir haben uns alternativ Autos gemietet und sind in die Berge zum Wandern gefahren. Nun zum sehr negativen Teil, das Hotel Canyamel Garden: Ankunft: Wir sind sehr spät abends angekommen. Der Nachtportier konnte weder deutsch, englisch oder spanisch. Seine Sprachkenntnisse beschränkten sich von dem was ich verstehen konnte auf französisch. Er versuchte trotzdem in mehreren Sprachen zu reden, von den Bruchteilen die er konnte, was zu absolut unverständlichen Sätzen führte. Somit verständigten wir uns mit abgebrochenen Sätzen und Körpersprache. Falls man tagsüber ankommt oder tagsüber an die Rezeption geht, hat man dieses Problem nicht, da die anderen Rezeptionisten mehrsprachig sind. Zimmer: Die Größe der Appartments ist normal. Alles ist abgewohnt. Dreckig und sie bleiben dreckig, da das Reinigungspersonal zwar jeden 2. Tag da ist aber nur die Handtücher wechselt und den Müll ausleert. Es wurde in meinen 13 Tagen Aufenthalt nur 2 mal das Bett gemacht und Null mal sauber gemacht. Die Zimmer sind sehr hellhörig man kann sozusagen verstehen wenn jemand in angrenzenden Räumen spricht. Der Wohnbereich ist mit dem Minimum ausgestattet. Wenn man glück hat funktioniert die Kühlschrankbeleuchtung. Das Eisfach war bei allen fast komplett zugefroren. Rost im Kühlschrank, dreckig und laut. Die Herdplatten, 2 Stück vorhanden, waren bei mir nicht funktionsfähig und ich hatte somit Elektrokochplatten auf meinem Herd stehen. die Küchenausstattung ist Minimum für 4 Personen. Schere, Spühlmittel, Lappen oder Geschirrtuch sind nicht vorhanden. Keine Aufbewahrungsgefäße vorhanden (keine Tupperdosen). Der Balkon ist ok und hat eine Wäscheleine. Das Badezimmer ist alt, dreckig und rostig. Bis auf Klopapier, veraltete Handtücher (meine waren ok, die von den anderen waren u.a. Stofffetzen mit Löchern) und Klobürste ist nichts vorhanden, sprich keine Seife o.ä. . Ansonsten halt WC, Waschbecken, Badewanne mit Duschvorhang und BD. Das Schlafzimmer hatte sehr dünne Matratzen, sodass man das Lattenrost gut gespürt hat. Somit wurde die nächtliche Erhohlung auf Dauer immer geringer. Kissenbezüge und Bettlacken waren u.a. dreckig und mit Blutstreifen versehen. Über laute Gäste in der Nacht werde ich keine Bewertung abgeben, dass kann einem in jedem Hotel passieren. Außenbereich: Sehr kleiner Pool. Hotel liegt durch eine Hecke getrennt an der 2. stärksten befahrenen Straße in Canyamel, somit Fenster zu beim Schlafen sonst macht man regelmäßige Schlafunterbrechungen durch Krach in der Nacht und früh morgens (Baufahrzeuge und Müllfahrzeuge). Ich hoffe ich konnte somit einiges abdecken und ihnen einen Eindruck über das Hotel Canyamel Garden verschaffen. Ich kann ihnen nur empfehlen sich anderweitig umzuschauen bis dieses Hotel mal gründlich renoviert und auf einen gewissen wohnbaren Standard gebracht worden ist.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

PETER BIERGANS (56-60)

Oktober 2013

NICHT ZU EMPFEHLEN

3.3/6

Vorweg, wenn die Appartements speziell die Betten/ Schränke und die Küchenzeile nicht in so einem jämmerlichen Zustand wären, könnte man auch in der Anlage einen schönen Urlaub verbringen. Wer wie wir nur zum schlafen und Abend ein wenig kochen die Appartements nutzt könnte dann auch das Preis/Leistungsverhältnis gut bewerten. Allerdings Betten mit dreckiger und durchgelegener Matratze auf einem Holzbrett!! muffige DEcken in den Schränken, verrosteter Kühlschrank und AMEISENBESUCH IN DEN KÜCHENSCHRÄNKEN lassen allerdings keine bessere Bewertung als NICHT ZU EMPFEHLEN zu. Lediglich die junge Dame an der Rezeption war ein Lichtblick, sie hat sich für eine Reinigung des Appartements, den Ausstausch der Matratze gesorgt und somit unseren sonst durchaus gelungenen und schönen Urlaub zum guten Ende gebracht.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (19-25)

September 2013

Super Familienurlaub

5.6/6

Wir waren sehr zufrieden. Als Familie mit einem kleinen Kind hätte unsere Wahl nicht besser ausfallen können. Natürlich kein Ballermann-Feeling in Canyamel aber das wollten wir auch nicht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (51-55)

September 2013

Zum zweiten Mal hier

4.2/6

Wir sind nun bereits zum 2. Mal im C-Garden. Gute Lage der Anlage. Schade, dasses nur 5 deutsche Sender im TV gibt. Personal, vor allem die junge Dame an der Rezeption, sehr freundlich. Leider dieses Jahr viele Russen in Canyamel. Schade ausserdem wird am Strand gebaut, also kein schñner Weitblick mehr. Die Sauberkeit der Zimmer koennte besser sein. Der Pool ist fuer diese Jahreszeit ausreichend, im Sommer koennte er allerdings etwas zu klein sein. Wir wurden die App.-Anlage weiter empfehlen, man darf nicht vergessen dass es sich hier um 2 Sterne handelt,. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2013

Familienfreundlich

5.0/6

Die Anlage ist grosszuegig Entfernung zum Hotel ist weit ansonsten sind die Zimmer sauber und freundlich Anlage ist weiter zu empfehlen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franca (19-25)

September 2013

Ruhiger Strandurlaub

5.2/6

Die Lage der kleinen Appartmentanlage ist sehr gut. Der Sandstrand liegt quasi direkt vor der Haustuer. Auch einige Einkaufsmoeglichkeiten sind fusslaeufig erreichbar. Die Appartments sind zweckmaessig aber ausreichend eingerichtet. Es gibt einen grossen Balkon. Die nahegelegene Bushaltestelle erlaubt Ausfluege auch ohne eigenes Auto. Fuer einen ruhigen Urlaub sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

September 2013

Suprschöner Urlaub

5.3/6

Wir waren sehr zufrieden mit der Apparmentanlage und dem Personal und werden sicher wieder einmal unseren Urlaub dort verbringen. Nette saubere Anlage, ruhige Lage aber doch gleich im Centrum, kleiner Pool aber immer Liegen frei, grosse saubere Zimmer - zwar schon etwas älter aber trotzdem alles super. Kleiner Fernseher mit 5 deutschen Programmen vorhanden. Kleine Kochnische mit dem nötigsten Utensilien. Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Entfernung.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2013

6 Tage Entspannung

4.3/6

stimmiges Preis-Leistungsverhältnis. zugebuchtes Frühstück (Buffet) sehr gut...Halbpension (an einem Tag abends ausprobiert) auch sehr gut Canyamel ist ein sehr ruhiger kleiner Ort ohne Trubel u. mit nur ein paar kleinen Läden. Busverbindungen sind leider nicht so toll - deshalb empfiehlt sich ein Mietfahrzeug um die Insel zu erkunden


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sergey (26-30)

Juli 2013

Gut für Familienurlaub, grosse Zimmer

4.4/6

Das Hotel ist sehr gut für einen Familienurlaub geeignet. Im Hotelzimmer fühlt man sich echt wie zu Hause, auch dank der in jedem Zimmer vorhandenen Küche. Die Sauberkeit ist nicht top, das Putzpersonal mag nicht, die Gäste zu stören. Das Pool ist relativ klein. Von draussen kommt etwas zu viel Lärm. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit, spricht viele verschieden Sprachen. Einkaufsmöglichkeiten und Meeresstrand sind relativ nah. Insgesamt kann man das Hotel sehr gut bewerten: also eine genügende Qualität gegen einen guten Preis.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isolde (46-50)

Juni 2013

Übersichtliches Appartementhaus - zu empfehlen

5.1/6

Das Appartementhaus ist schön gelegen in dem noch recht ruhigem Ort, nicht zu groß und zweckmäßig eingerichtet. Der Gärtner bemüht sich derzeit um die Neuanlage von Pflanzen und Wässerung derer. Man darf nicht immer in alle Ecken sehen, aber grundsätzlich war die Sauberkeit in Ordnung. Da wir eigentlich ein Hotelzimmer gebucht hatten, waren wir nun auf die Küche nicht vorbereitet, sprich Geschirrspülmittel oder -handtuch und auch die Reinigungskräfte fühlten sich für benutzte Gläser nicht zuständig, was nicht so ideal war. Da wir Halbpension hatten, haben wir ja sonst nichts benutzt außer ein paar Gläser, die wir allabendlich auf dem Balkon für einen Schlaftrunk nutzten. Da man ja eigentlich nur zum Schlafen auf den Zimmern ist, waren wir mit den Zimmern zufrieden An der Rezeption saßen kompetente Mitarbeiter, die uns bei allen Belangen immer sehr freundlich und schnell zur Seite standen. Wirklich topp, sehr hilfsbereit und immer freundlich, sogar deutschsprachig. Verpflegt wurden wir die 10 Tage wunderbar in Restaurant "La Cabana", ein familienbetriebenes Restaurant mit sehr gutem Essen und sehr nettem Personal, einfach super! Wer nicht automatisch hier essen wird, sollte unbedingt einmal dort vorbeischauen. Der Strand ist allerdings nicht sooo schön, wir haben uns dann lieber ein anderen per Mietwagen gesucht. Das Volleyballfeld ist zwar vorhanden, aber zum spielen nicht zu empfehlen. Harter unebener Untergrund mit ein paar Zentimetern Sand drauf, da haben wir aus Angst vor Verletzungen drauf verzichtet, außerdem ist das Feld auch noch von Büschen halb überwuchert. Da es ein kleinerer beschaulicher Ort ist, was wir ja auch durchaus bevorzugen, ist ein Mietwagen sehr zu empfehlen, denn die kleinen Läden im Ort nehmen auch für Getränke wie Wasser usw. einen deutlichen Aufschlag. Zusammenfassend waren wir sehr zufrieden mit unserer Wahl und würden wenn wir nochmals auf die Insel fahren würden oder werden sicher wieder gerne hierauf zurückkommen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juni 2013

Urlaub, eher klassisch...

5.1/6

Ja, ich würde diese Unterkunft nochmals nutzen denn meinen Ansprüchen als Alleinreisender ist sie gerecht geworden. Am Rande touristischer Hochburgen, ist Canyamel ein als schöner und ruhig zu beschreibender Ort der in einer urigen Landschaft eingebettet zum entspannen einlädt, mit viel Natur drumherum. Zum gepflegtem überschaubaren Strand mit etwas groberen Sand sind es wenige Gehminuten, der hauseigene Pool wurde jeden Morgen gründlichst gereinigt. Die großen Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, ein TV mit 5 deutschen Programmen ist vorhanden. Die Küche war mit allem notwendigen Koch,- und Essgeschirr reichlich ausgestattet, eine eigenständige Versorgung ist daher gut möglich. Ein sauberer aber recht verschlissener Kühlschrank war vorhanden. Das eher kleine Bad mit seinen Sanitäranlagen war grundsätzlich sauber, leider vergaß man offensichtlich die Innenseite der Badtür über einen längeren Zeitraum zu reinigen. Gewöhnungsbedürftig erschien die Badewanne, die unprofesionell gemacht, offensichtlich innen eine oder mehere Farbschichten erhalten hatte. Zum Duschen aber akzeptabel. Das Personal mit guten Sprachkenntnissen war sehr freundlich und hilfsbereit. Gastronomische Einrichtungen sind im Umfeld überschaubar vorhanden. Ein Mietfahrzeug sollte man aus meiner Sicht für den Aufenthalt buchen, um die Nachbarorte, wie u.a. Cala Millor und deren Einkaufsmöglichkeiten, gastronomischen Einrichtungen und touristischen Flair gelegentlich nutzen zu können. Für unternehmungslustige Reisende, die keine überzogenen Ansprüche an Ihre Unterkunft stellen, ein eher ruhiges Umfeld suchen ist Canyamel Garden ein empfehlenswerter Ort für Reisende ab ca. 30Lj.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (19-25)

September 2012

Schönes Apartement für einen entspannten Urlaub

4.9/6

Wenn man keine unrealistisch hohen Ansprüche an die Zimmer eines 3 Sterne-Apartements hat, kann man hier einen sehr schönen Urlaub verbringen. Die kleine Küchenzeile reicht zum schnellen Kochen völlig aus und im großzügigen Kühlschrank lässt sich einiges an Getränken und Lebensmitteln unterbringen. Auf dem Balkon konnte man abends sehr schön draußen sitzen und bei einem Glas Wein den Ausblick genießen. Canyamel ist ein wirklich ruhiger Ort, der neben einigen kleinen Lebensmittelläden, Restaurants und Autoverleih aber alles bietet. Dafür ist das Bild des Ortes nicht durch unzählige Touristenshops und Bars (wie etwa in Cala Ratjada oder Cala Millor) verdorben.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

August 2012

Einfache und günstige Mittelklasse

4.6/6

Das Hotel ist für einen einfachen und kostengünstigen Urlaub in Ordnung. Die Rezeptionistin ist hilfsbereit. Der Pool wird jeden Tag gechlort. Liegen gibt es genug. Die Zimmer wurden ebenfalls mit Chlor gereinigt (auch der Kühlschrank!), leider wurde nie der Boden gefegt - es waren überall dunkle Haare zu sehen. Außerdem gibt es Ameisen - auch im Kleiderschrank, in der Wäsche und im Bett. Keine Klimaanlage. Wir werden es nicht mehr buchen. Leider ist auch Canyamel nicht mehr so ruhig wie früher. Jedoch: man braucht kein Auto, Frühstück o.ä. kann man vor Ort einkaufen. Das Meer ist himmlisch. Der Strand sehr sauber und es gibt immer einen freien Platz.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Pool
Lobby
Lobby
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Wohnzimmer App. 105
Wohnzimmer App. 105
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Bad
Bad
Balkon
Balkon
Balkon und Pool
Aussenansicht zum Apartment
Kücheneinrichtung
Bad
Treppenaufgang zum Zimmer
Treppenaufgang zum Zimmer
Wygląd zewnętrzny hotelu
Widok 1
Widok 2
Badewanne wo kaum farbe ist
Dreckig der Pool
IGITT 1
IGITT 2 + AMEISEN
Igitt 3 und Jugendherberge!
Pool
Blick von unserem Balkon
Appartementanlage von der Straße aus
Vom Balkon (1. OG)
Pooldusche, Weg zu weiteren Appartements
Morgens
Morgens
Rückseite der Anlage
Aussicht vom Strandrestaurant
Kissen
Kissen
schmutziger Kühlschrank
Ungeziefer im Bild
Bad
Silikon im Bad
Lampenoberseite
Fenster
Badewanne
Couch
Das Hotel mit Pool
Feuchte Wände
Blick vom Balkon im Canyamel Garden
Wohnraum
Schlafraum
Hotelpool
Hotelpool
Blick vom Balkon
Aussenansicht
Kleine Küchenzeile
Kleine Sitzecke
Zimmer/Canyamel Garden