CNic Gemini Hotel

CNic Gemini Hotel

Ort: Messonghi

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Thomas (51-55)

Oktober 2018

Idealer Standort für die Erkundung der Insel

6.0/6

Nette Leute, super Lage, tolles Essen, einfaches Ambiente. Meckereien in anderen Kommentaren sind nicht nachvollziehbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Enttäuscht vom ganzen Urlaub: 1. im Hotel nur Polen und Russen. Darauf ausgerichtet die Animation (nur auf Polnisch bzw. Russisch) und das Essen (alles fett und deftig) Das Essen ist wirklich nicht gut. Wir hatten zwar All-Inklusiv gebucht, doch gingen wir dann doch meistens auswärts essen. Mein Sohn hat sich die ganze Woche von Nudeln und Reis ernährt. 2. Plastikbecher: Alle Getränke gibt es nur in Plastikbecher. Beim Frühstück, beim Mittagessen, beim Abendessen sowohl im Restaurant als auch bei der Bar am Pool! Grauslich!!! In der Früh gibt es ca. 30 Stück Tassen für Kaffee, ab dann nur nur PAPIERTELLER! 3. Zum Abendessen gibt es zwar Kleidervorschriften, an die sich keiner hält. Es wird mit kurzen Hosen, und Badeschlappen zu Abend gegessen. 4. KEIN STRAND! Das Hotel hat keinen eigenen Badestrand am Meer. Also muss man auch dort wieder für Liegestuhl und Sonnenschirm zahlen. 5. Klimananlage: Wir mussten um die Klimaanlage benutzen zu können, € 5,- pro Tag extra zahlen. Bei der Ankunft um ca. 18.00 Uhr hatte es im Zimmer gefühlte 40°. 6. Zimmer: Die Betten im Zimmer waren unzumutbar. Ich habe 7 Tage nicht einmal durchgeschlafen. Die Betten waren einfache Bretter, die zusammengeschraubt waren, und dermaßen ausgeleiert, dass schon bei der kleinsten Bewegung (schon beim Kratzen am Kopf) alle munter waren. Die Zimmertür war dünner als ein Wurstblatt. 7. WLAN: Mittlerweile gehört es zum Standard, dass im Hotel WLAN angeboten wird. In diesem auch, aber: In den Zimmern funktioniert es überhaupt nicht. In der Lobby auch nicht, weil wenn mehr als 3 Personen in der Lobby saßen, ging gar nichts mehr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

cagei (51-55)

August 2018

Messonghi

5.0/6

Sauber und ordentlich. WLAN auf dem Zimmer mieserabel. Frühstück landestypisch kein Highlight. Personal sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julien (19-25)

Juli 2018

Schlechtes Hotel mit freundlichen service

3.0/6

Schlechtes Hotel mit schlechtem Frühstück und Getränken aus Plastikbecher...Ja auch der Wein und die cocktails. Die Lage ist top und das Personal freundlich (kann aber kein deutsch) die Zimmer sind mäßig bis schlecht.


Umgebung

5.0

Die Fahrzeit zum Hotel betrug etwa 20min mit dem Taxi von dem Flughafen aus. Der Strand ist sehr nah gelegen es gibt viele Möglichkeiten Autos,Roller sowie quads zu mieten. Abends ist es am Strand sehr schön da sich kleine Tavernen aneinander reihen die alle wunderschön sind


Zimmer

2.0

Doppelten sind zwei Einzelbetten die aneinader geschoben sind bei den Matratzen hat man jede einzelne Feder gespührt, das Bad ist schlecht die Dusche hatte kein Tür somit war immer alles unter Wasser. Klima Funktioniert regelt aber nicht die Temperatur so das man morgens friert. Das WLAN ist grauenhaft. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Nachts kann man nicht richtig schlafen da die umgebenen Hotels sehr sehr laut sind und normalerweise stört uns krach überhaupt nicht.


Service

4.0

Freundlicher service. Wir mussten den ersten Tag in einem anderen Hotel schlafen da alle Zimmer angeblich belegt waren troz resavierung, man hat uns dann mit einem all inclusive bändchen vertröstet.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist grauenhaft und es gibt jeden Tag nur das selbe (dosenobst, rührei aus dem Tetra Pack, bakef beans aus def dose und diverse ungenießbare wurst) Mittag und abebdessen wechselt das Fleisch war okay aber der Rest nicht so lecker (typisches kantienenessen) Getränke gibt es ausschließlich im Plastikbecher... Ja auch der wein wird in Bechern serviert, den Kaffe zum frühstück (Der übrigens auch schlecht ist) gibts in tassen. Ansonsten kann man an der Poolbar mit all inclusive so viel


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt viele Freizeitaktivitäten außerhalb des Hotels, kosten aber auch das nötige Kleingeld, es gibt einen Pool der nicht sehr einladend ist, Tischtennis, air hockey und Minigolf. An der Rezeption kann man sich diverse Brettspiele leihen. Die Animation ist auf Polnisch oder Tschechisch was auch die Zielgruppe des Hotels ist. Die Musik an der Poolbar ist grauenhaft sie wiederholt sich ständig und die Musikrichtung geht eher in Richtung disco und Club (Techno,Hip Hop) somit kommt auf jeden Fall


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

Juli 2018

Nie wieder!

1.0/6

Niemals wieder, Finger weg! Wir hatten das Hotel als Familie mit 2 Kindern mit Frühstück über ein Buchungsportal pauschal gebucht. Bei Ankunft als erste böse Überraschung: keine Klimaanlage inklusive bzw. nur gegen Aufpreis von 5,- € pro Tag, was in unserem Budget ursprünglich nicht vorgesehen war und aus der Beschreibung im Internet auch nicht eindeutig hervorging. Also zähneknirschend klein beigegeben. Gleiches gilt für Hinzubuchen eines kostenpflichtigen Kühlschrankes, den wir uns gespart haben. Bei Ankunft funktionierte der Waschbecken Abfluss nicht, so dass ich mich frage, wie man es dann vorher mit Wasser putzen konnte?! Man vertröstete uns auf eine Reparatur am nächsten Tag und wir mussten mit der Dusche Zähneputzen, da auch der Wasserhahn an der Badewanne festgesetzt bzw. nicht benutzbar war (vielleicht absichtlich). An einem Tag wurde kein neues Toilettenpapier hingestellt, so dass wir an der Rezeption danach fragen mussten. In den Abflüssen hängen Haare. Das Hotel ist eine Bruchbude. Unser Familienzimmer bestand aus vier nebeneinander gerückten Betten und sah aus, wie ein Schlafsaal im Jugendferienheim. Von den im Internet abgebildeten Zimmern hatten wir die denkbar abgewrackteste Version erwischt. Die Matratzen sind alt und durchgelegen, keine Matratzenschoner, das dünne Laken liegt direkt auf der ollen alten Matratze. Einzig auf den Betten der Kinder befand sich ein Matratzenschoner, als unser 7-jähriger eines Nachts ins Bett machte, war man an der Rezeption grenzwertig überfordert, ein neues Laken aufzutreiben, was sich dann zwar noch anfand, jedoch kein neuer Schoner. Ich kann mir schon vorstellen, dass der eine oder andere seine womit auch immer vollgesudelte Matratzen ohne Matratzenschoner dann des nächtens auch einfach mal umdreht und über den Rest zwinge ich mich, nicht weiter nachzudenken. Die Kopfkissen rochen durch die sauberen Bezüge durch nach fettigen Haaren. Bei meinem Mann fielen nachts regelmäßig beim Umdrehen im Bett einzelne Holzlatten aus dem „Lattenrost“. Einzig positiv an den Zimmern war die regelmäßige frische Wäsche. Das (in den öffentlichen Bereichen) kostenfreie WLAN könnt Ihr vergessen, Dokumente können z.B. nicht downgeloadet werden, sonst sitzt man am nächsten Tag noch in der Lobby. Das Frühstück (zum Glück hatten wir NUR Frühstück !!!) war ein täglich wiederkehrendes Grauen aus billigem Einheitsfrass, das vielleicht noch am ehesten britischen Geschmack treffen würde. Tetrapack Rührei oder Tetrapack Setzei im Wechsel, hart gekochte Eier, fettige Wurst, Baked Beans, fertige Wabbelwürstchen in Blätterteig, Dosenobst, gefärbtes Wasser mit künstlichem Aroma als sog. „Saft“. Der Kaffee ist nur trinkbar, wenn Ihr als Trick unter die 2 Düsen 2 Tassen stellt und das zum Verdünnen gedachte Wasser wegschüttet. Wenn Ihr überleben wollt, haltet Euch an Kaffee und Brot mit Käse. Ich kann nach 10 Tagen keine Eier mehr sehen. Bis auf Kaffee im Speisesaal sind alle Getränke in Plastikbechern, ökologisches Bewusstsein scheint nicht vorhanden, selbst bei vorhandenen Porzellantassen nehmen viele Gäste am Tisch einen Pappbecher, die to go-Unsitte hat auch hier schon den Speisesaal erreicht. Das Hotel ist zu ca. 98% mit Kontingenten eines tschechischen Pauschalreise-Veranstalters „Alexandria“ belegt, dessen Gäste nach jahrzehntelanger Abhärtung durch die ehemaligen Standards im Ostblock wohl noch anspruchslos genug sind, um es dort akzeptabel oder sogar toll zu finden. Tschechische Animation am Pool etc inklusive. Am Pool steht auf einem alten Schild in Deutsch und Englisch, dass der Pool um 20:00 schließt. Als der Barkeeper der Pool Bar uns um 19.30 vertrieb, um den Pool abzusperren und ich lediglich Verwunderung zeigte, weil es auf dem Schild anders steht, wurde ich angeschnauzt, wenn ich mir schon die Mühe machen würde, das Schild zu lesen, sollte ich es auch ganz lesen, denn da stünde AUCH, dass die Kinder nicht reinspringen dürften (was ohnehin ganztägig ignoriert wurde). Um den Pool stehen einige Liegen, die Sonnenschirme sind teils kaputt oder fehlen, wenn man nicht in der Sonne verglühen will, muss man leider dieses eigentlich egoistische Spiel spielen, schon morgens Liegen mit dem Handtuch zu blockieren, da es alle so machen (selbst wenn es wohl nachmittags erst genutzt wird ...) und dadurch keine Fluktuation herrscht. Messonghi selbst ist ein netter Ort zum Urlaub machen mit der Familie und die Nähe zum Strand war auch fast das einzige Positive an diesem Hotel. Bei allem Verständnis für die schwierige wirtschaftliche Lage in Griechenland ist ein solches Hotel eine Zumutung. Ich kann durchaus mit einfachen Standards leben, aber hier stimmte einfach zu viel nicht. Mein Fazit ist, dass ich das nächste Mal für das gleiche Geld privat ein einfaches Apartment am Strand mieten und die Flüge separat buchen würde. Also ernstgemeinte Warnung: spart Euch diesen Laden.


Umgebung

4.0

s.o.


Zimmer

1.0

s.o.


Service

2.0

Zimmerservice okay, die können nichts dafür.


Gastronomie

1.0

Katastrophe


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool, kostenpflichtiges Münz-Billard, kostenpflichtiges (Münz) Air-Hockey, kostenpflichtiger Münz- Kickertisch. Tischtennis kostenlos. Greifautomat, um schrottiges Spielzeug gegen Geld zu angeln und Eltern in den Wahnsinn zu treiben. Tschechische Animateure.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anno (19-25)

Juni 2018

Nie wieder!

3.0/6

Renovierungsbedürftig, nicht hygienisch und sauber, Essen qualitativ schlecht, laut, Personal freundlich und höflich, eher Familienhotel, nichts für Paare, die entspannen wollen. Auf russische Gäste ausgelegt (Animation etc)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Matratzen sehr alt und unbequem ohne Matratzenschoner! No go! Richtig sauber gemacht wird auch nie, vor allem Badezimmer sollte renoviert werden


Service

Nicht bewertet

Freundlich und höflich, Putzdamen morgens sehr laut


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

All inclusive gebucht, nicht alles all in bekommen. Essensangebot tagsüber zwischen den Mahlzeiten gar nicht. An Poolbar konnte man sich unbegrenzt Drinks holen


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leo (14-18)

Juni 2018

Finger weg!

1.0/6

Wir haben über einen Reiseveranstalter gebucht. Anreise etc. alles super. Bis auf das Hotel. Das Essen schmeckte grausam und auch das Zimmer war eine absolute Bruchbude wirklich nicht empfehlenswert. Das beste war wirklich nur die Lage.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Abdreas (51-55)

September 2017

Einfach -gut in toller Lage

4.0/6

Etwas renovierungsbedürftig. Super Lage. Relativ ruhig. Tolle Tavernen in der Nähe. Sehr nettes und hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

August 2017

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Die Zimmer sind eine Katastrophe. Wir haben das Hotel am nächsten Tag verlassen. Beim Frühstück gibt es nur Plastikbecher und immer das gleiche. Klimaanlage kostet Geld aber die hätte man nicht einschalten können vor Verkeimung echt übel. Tür vom Balkon Schloss defekt. Kleiderschrank hier konnte man nichts aufhängen wegen moderischem Gestank.


Umgebung


Zimmer

1.0

Alt Bett eine Katastrophe Rückenschmerzen vorprogrammiert. Bad nicht sauber Schimmel in den Ecken. Armaturen total verkeimt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

August 2017

In die Jahre gekommenes Hotel in einer Top-Lage

3.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Unser erstes Zimmer war eine Katastrophe. Matratzen waren durchgelegen, das Bad war schimmelig und die Duschkabine ist schon beim bloßen anschauen auseinander gefallen. Wir sind direkt zur Rezeption und haben auch ohne Probleme ein anderes Zimmer am nächsten Tag bekommen. Dieses war auch, wie in der Beschreibung angegeben und auf den Bildern zu sehen, nicht sonderlich modern, aber in Ordnung. Personal war immer freundlich. Essen haben wir nicht ausprobiert. Ansonsten ist es ein wenig schade für das Hotel, denn man könnte viel mehr raus holen, wenn man sich ein wenig mehr Mühe mit allem geben würde. Wir hatten aber einen tollen Urlaub und wenn man nicht all zu anspruchsvoll ist, und im Hotel nur zum schlafen ist, kann man dieses Hotel ohne bedenken buchen.


Umgebung

6.0

Die Lage von dem Hotel ist spitze. Messonghi ist ein toller Ort und auch als Ausgangspunkt für Ausflüge und um die Insel zu erkunden perfekt. Es gibt super leckere Tavernen direkt am Strand und auch der Strand selbst ist wunderbar.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

monika (51-55)

Mai 2017

Schöner preiswerter Urlaub !

4.0/6

Uns hat es gut gefallen,klar das Hotel ist schon älter,es müsste auch hier und da einiges renoviert werden,das hat uns aber nicht gestört.Das Essen hat uns eigentlich jedesmal geschmeckt.Das Frühstück war etwas eintönig,es gab immer das selbe Brot und die selbe Wurst und Käsesorte.Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam.Die Zimmer einfach ,aber sauber,das Bad ist etwas klein.Die Lage ist prima,zum Strand und zum bummeln nicht weit. Wir würden wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Mai 2017

Ich empfehle dieses Hotel auf keinen Fall

1.0/6

Ich kann von diesem Hotel nur abraten. Unhöfliches Personal, als ich mich beschwert habe, ein Angestellter an der Rezeption ist richtig agressiv geworden, auf der Terrasse zur Speisesaal wurde geraucht, in meinem Zimmer wurde nicht jeden Tag sauber gemacht, fast kaltes Wasser, also das Duschen war für mich eine richtige Herausforderung. Als ich deswegen Bescheid gesagt, die Angestellte hat mir gesagt "Sie sollten 15 min. warten bis das Wasser warm wird". Hat aber nur selten geholfen. Das Essen abends, zumindest manche Gerichte waren nach 15-20 min schon weg. So ein schlechtes Hotel habe ich noch nie erlebt. Und sehr laut nachts im Flur, das Personal für Annimation hat teilweise private Partys nachts auf dem Zimmer verantstaltet. Das Hotel hat übrigens auch ein schlechter Ruf in der Gegend.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Ich kann es nicht bewerten, da ich es nicht in Anspruch genommen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

August 2016

Gerne wieder!!!!!!

5.0/6

Das Gemini Hotel ist ein einfaches aber sehr angenehmes Hotel ca. 2 mim. vom Strand entfern. Es besteht aus 2 Gebäuden, Haupt und Nebenhaus.


Umgebung

6.0

Schöner schmaler Strand feiner Sand mit einen kleinen Streifen Kieselsteinen, flach abfallend geht es Meter weit ins Wasser! Ideal für kleine Kinder!!! Am Strand sind mehrere nette Bars in denen man Tagsüber als auch am Abend die Seele baumeln lassen kann!!!!! Ausflüge, Mietwagen, Wassersport, Bootsverleih, Geschäfte, Supermärkte in unmittelbarer Nähe. Ein überschaubarer kleiner Ort!


Zimmer

4.0

Einfach aber immer sauber! Unsere Matratzen waren nicht mehr die Besten, habe mehrere Wolldecken unter das Bettlaken und konnte so wunderbar schlafen. Hatten leider nicht gerade den schönsten Blick vom Balkon: Sahen auf die gegenüber liegende Küche und Müllberge direkt vor uns! Klimaanlage und Kühlschrank ist nicht kostenlos! Klimaanlage geht bei jedem mal öffnen des Balkons wieder aus , wurde von uns an der Balkontür so präpariert (Klebeband mitnehmen) das dies nicht mehr der Fall war!


Service

6.0

Alle sehr freundlich, hilfsbereit und nett


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker, für jeden immer etwas dabei! Erschreckend war die Müll Ansammlung durch die Plastik Becher selbst beim Abendessen !


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation war zwar vorhanden, aber die beiden Damen waren die meiste Zeit mit sich selbst und ihren Handys beschäftigt! In den 2 Wochen erlebten wir 2 mal die Kinder Disco und fast jeden Abend Bingo!!!!! Da wir Animation nicht brauchen und unsere Kinder schon groß sind hat uns dies nicht gestört. An 3 Tagen hatten wir einen Mietwagen hat sich sehr gelohnt Korfu ist eine wunderschöne Insel. 1Tag mit dem gemieteten Motorboot ein riesen Spaß für unsere Teenies da sie auch selber fahren durften ! Au


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viktor (51-55)

Juni 2016

Unter durchscnitt. Wasser ist sauber, schöne Natu

4.0/6

Alles im Spahrprogramm. Alte Rohrfernseher am Bar, noch 3/4 Format, EM gucken ist unmöglich.....................................................................................


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Unzufrieden. Kleines Zimmer. Klima und Kühlschrank kosten extra. Staat Safe kleines Fach für Portmane im Erdgeschoß für 10 euro/7 Tage. Sehr enge Duschkabiene.


Service

Nicht bewertet

Ok.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr kleine Auswall von speisen. Wein aus Plastikbecher. Oft kein Besteck.


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (61-65)

Juni 2016

Schöner Urlaub!

5.3/6

Das Hotel ist zentral gelegen, jedoch nicht, wie in der Beschreibung angegeben, ruhig gelegen. Wir waren im Juni (noch Vorsaison) dort, und es war bis in den morgen u.a. Mofaknattern zu hören. Auch die Animation an der Poolbar, überraschenderweise mehrmals die Woche, war teilweise sehr laut, obwohl wir ein Zimmer weit weg vom Pool hatten. Diese ging zum Glück oft nicht länger als 23.30 Uhr. Aber wir waren auch positiv überrascht. Gerade das Frühstück und Abendbuffet bei der HP war viel besser und abwechslungsreicher, als es bei einigen Bewertungen beschrieben wurde. Wir haben immer was leckeres gefunden und sind mehr als satt geworden. Unklarheiten gab es bei einigen Gästen ohne all inclusive, was die Getränke am Abendessen betraf. Dies lag aber am Hotelpersonal, da man ohne Nachfrage keine Information bekam. Die Getränke waren, wie üblich, bei HP nicht inklusive. Im Zimmer ist kein Kühlschrank und auch die Klimaanlage kostet extra. Bereits Mitte/Ende Juni war es sehr heiss, dass im Nachbarzimmer die Anlage fast durchgängig lief, was man leider auch etwas gehört hat (vor allem, wenn man schlafen wollte). Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, die Sauberkeit war gut und selbst der Balkon war immer gewischt worden. Weitere Info.: TV Programm: ZDF. Bushaltestelle direkt vorm Hotel, auch für gebuchte Ausflüge über einheimische Travelcenter z.B. Inselrundfahrt und Schiffsreise nach Parga/Paxos wurde man an dieser Haltestelle abgeholt. Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Urlaub und waren mit dem Hotel und dem Preis-Leistungsverhältnis in diesem Zeitraum sehr zufrieden. Helmut und Ursula


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uschi (26-30)

September 2015

Schöne Lage, lautes Hotel!

3.0/6

Erstmal vorweg.. wir hatten einen schönen urlaub auf Korfu!! Sommer, Sonne, Strand!! Wir haben auch keine hohen Ansprüche, aber... Wir haben ein Zimmer im hinteren Gebäude bekommen ( im unteren Gang, neben Fahrstuhl und Treppe) Ich hatte eine Woche lang Max. 4-5 Stunden Schlaf. In diesem Trakt, leben wohl auch einige junge Mitarbeiter, die unheimlich gerne die Türen knallen und nachts lautstark über den Flur rennen! Die Augenringe und Lustlosigkeit der Mitarbeiter war dann beim Frühstück auch zu sehen. Frühstück: nicht gut (Kann man besser 100m weiter zum Bäcker gehen und günstig frühstücken, da bekommt man wunderbaren frisch gepressten osaft) Getränke: furchtbar, alles Zuckerwasser Abendessen: naja, mal so mal so Andere Urlauber die schon öfter da waren haben uns berichtet, das die Besitzer gewechselt haben und das es seit dem sehr nachgelassen hat. Viele wurden entlassen, oder auch jetzt viel schlechter bezahlt. Das spürt man auch als Gast. Es ist schade, das Hotel hat potenzial, aber so sollte es nicht weiter gehen.. Also wie gesagt, wunderbare Lage, man hat alles was man braucht und einen tollen Strand, aber das Hotel würde ich zur Zeit nicht weiter empfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2015

Ein Urlaub zum Energie tanken

4.0/6

Das gesamte Personal ist außergewöhnlich hilfsbereit und höflich. Englisch sprechen alle,vereinzelt sogar Deutsch. Zum kiestrand sind es ca 50 Meter, Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Bars und Tapeten Alles in unmittelbarer Nähe,Für mich war es ein perfekter Urlaub


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabian (19-25)

September 2015

Gutes Hotel für jüngere Generationen

4.3/6

Alles in Allem ging das Hotel total in Ordnung für eine Woche Aufenthalt. Soweit hat alles gepasst, nur das Essen war in unseren Augen nicht gut. Was jedoch keinerlei Probleme dar gestellt hat, da es in der Nähe genügend Ausweichmöglichkeiten durch etliche Strandbars & Restaurants gab. Wenn ihr Ausflüge machen wollt, dann nehmt die Angebote der Veranstalter vor Ort an. Da diese das selbe bieten wie die der Reiseveranstalter, aber oft um die Hälfte billiger sind. Die angebotenen Ausflüge können wir euch nur empfehlen, zum Beispiel nach Korfu-Stadt. Der Strand ist wirklich super schnell zu erreichen und man hat die Wahl zwischen Kies- & Sandstrand.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

September 2015

Dem Preis angemessenes Hotel

4.4/6

Das Personal war sehr nett und auch sehr bemüht. Meine Beschwerde über die heraushängende Duschtür wurde zwar angenommen, allerdings nicht repariert, da ich zu Saisonende angereist war. Die Reparatur wird wahrscheinlich in den Wintermonaten stattfinden. Das Hotel liegt sehr strandnah und Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe. Das Restaurant war sauber und das Essen gut. Das Hotel war zu meiner Reisezeit ausgebucht. Die anderen Teilnehmer waren überwiegend Osteuropäer. Für den von mir bezahlten Preis war diese Reise absolut ok.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2015

Gutes Hotel mit rücksichtlosen Nachbarn

4.1/6

Wir waren nun zum 5 mal in diesem Hotel und waren sonst zufrieden. Das Essen ist ok und wenn nichts dabei ist geht man wo anders essen. Bei Spiros gibt es auch lecker Essen und auch einen Verdauerli. Die Zimmer sind klein und einfach eingerichtet. Die Bäder sind teilweise defekt. Auch bei uns war die Duschkabiene (Tür) beschädigt. Aber Achtung, wer abends seine Ruhe haben möchte kann dieses Hotel nicht buchen. Das Appollo Hotel gegenüber ist der Meinung ab 22.00 Uhr lautstark seine Gäste zu bespaßen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Arpad (70 >)

September 2015

Enttäuschung.

3.4/6

Zimmerreinigung , Reinigung der Bettwäsche wurde bei Gästewechsel nicht kontrolliert, dadurch teilweise scmutzig! Positiv: nach Reklamation bei der Rezeption wurde umgehend gehandelt. Die Zubereitung und Zusammenstellung der Speisen war ziemlich fantasie- und seelen-los, die Möglichkeiten des Landes nicht entsprechend. Die Sauberkeit der Tische im Speisesaal waren teilweise nicht ausreichend!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2015

Ein schönes Hotel mit guter Preisleistung

5.2/6

Das Hotel Gemini ist recht klein und familiär gehalten. Die Anlage ist zwar eher altmodisch, aber sauber und gepflegt. Es gibt ein kostenloses W-Lan, was allerdings sehr langsam ist. Gerade mal gut genug, um ein paar WhatsApp Textnachrichten zu empfangen und zu versenden. Wir haben uns einen Schließfach für 1,50 Euro pro Tag gemietet. Der Schlüssel hat nochmal zehn Euro Kaution gekostet, die man am Ende gegen Vorlage der Quittung zurückbekommt. Klimaanlage kostet auch extra, wir haben sie aber nicht beansprucht, mit großzügigem Lüften morgens und abends war es auszuhalten. Wir haben Halbpension gebucht. Die Gäste waren hauptsächlich mittleren Alters (ca. 30-50), aber auch einige Kinder und Jugendliche waren dort. Die Nationalitäten waren bunt gemischt: sehr viele Deutsche, aber auch Briten, Italiener, Franzosen, und noch viele andere.


Umgebung

5.0

Das Gemini liegt etwa 50 Meter vom Strand entfernt, man ist in etwa zwei Minuten dort. Zum Flughafen fährt man geschätzt etwa 30, zur Hauptstadt 45 Minuten mit dem Bus. An der Hauptstraße, die etwa 200 Meter entfernt ist, gibt es viele nette Geschäfte. Aber auch in unmittelbarer Nähe zum Hotel gibt es zwei große Supermärkte, die auch Souvenirs führen. Am Strand entlang gibt es viele Tavernen und Restaurants, die auch abends aufhaben. Direkt gegenüber des Hotels liegt die Oasis Bar, an der wir g


Zimmer

4.0

Das Zimmer waren zwar klein und eher altmodisch eingerichtet, aber zweckmäßig. Unser Doppelzimmer verfügte über zwei Einzelbetten, die wir zusammengeschoben haben. Es gab einen Kleiderschrank und eine kleine Schminkecke, welche wir aber nicht wirklich nutzten. Außerdem grenzt ein kleiner Balkon an, auf dem wir uns gerne in den Abendstunden vorm Schlafengehen aufgehalten haben. Das Badezimmer war wirklich sehr klein und nach einem großen Stuhlgang stank das ganze Zimmer. Die Toilettenspülung ließ


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und immer zum Smalltalk bereit. Sogar Fotos, Karten und gute Tipps hatten die Kellner und die Rezeption bereit. Auch die Köche waren gut gelaunt und haben liebend gerne bei der Musik, die beim Abendessen lief, mitgesungen. Einer der Mitarbeiterinnen an der Rezeption konnte sehr gut Deutsch, die übrigen Mitarbeiter kaum. Daher sind wenigstens grundlegende Englischkenntnisse als Deutscher Pflicht. Dies gilt übrigens nicht nur fürs Hotel, sondern auch


Gastronomie

5.0

Im Gemini gibt es ein Restaurant, in dem man bei HP sein Frühstück und Abendessen einnehmen kann. Außerdem findet man im Poolbereich ein weiteres Restaurant, welches zur Mittagszeit (ich glaube von 12-15.30 Uhr) geöffnet hat, sowie eine Bar, an der man Cocktails trinken kann. Beide haben wir allerdings nicht in Anspruch genommen. Das Frühstücks- und Abendbuffet ist zwar klein, was sicherlich auch mit der Größe des Hotels zusammenhängt, aber ausreichend. Nicht überragend, aber recht lecker und e


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns bewusst für ein ruhiges Hotel entschieden. Wer eine großartige Animation sucht, ist im Gemini fehl am Platz und sollte vielleicht besser ins benachbarte Apollo einchecken. Allerdings gibt es jeden Donnerstag einen griechischen Abend, wo typisch griechische Tänze vorgeführt werden und man die Möglichkeit hat, mitzumachen. Sehr spannend! Der Pool ist recht klein und sehr tief, sodass Kinder und kleine Menschen nur in einem weniger tiefen (etwa 1,20m), abgetrennten Abschnitt stehen k


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sofia (46-50)

August 2015

Kurzurlaub

4.1/6

Hotel ist im gesammten gut,das Zimmer hätte sauberer sein können ohne fremde Haare im Bad und Schrank.Leider war das Frühstück und Abendessen täglich das gleiche,nur die Nudelform hat sich geändert.Und auch sehr geschmacklos!Wir haben dann immer außerhalb des Hotels gespeist.Strand war sehr nah und auch schön.Die Insel ist ein Besuch wert, das Hotel nicht!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2015

gutes und saubers Hotel, sehr kompetente Mitarbeit

4.8/6

Ein sehr gutes Hotel, ich würde dort wieder Urlaub machen, sauber und kompetentes Personal. Gute ausländische Sprachkenntnisse und sehr flexibel, was die Wünsche der Gäste angeht. Korfu, immer wieder gerne.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Katrin (19-25)

August 2015

Hotel Gemini

4.1/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Die Speiseauswahl beim Essen war nicht sehr groß und es gab fast jeden Tag das Selbe. Das Zimmer war eher klein aber ordentlich und sauber. Das Badezimmer war jedoch sehr alt und heruntergekommen. An der Klomuschel war Schimmel an der Innenseite, die Dusche war auch leicht schimmelig und beim Duschen ist Wasser auf den Boden geronnen. Der Strand war in direkter Nähe und sehr schön und nicht überfüllt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Detlef & Dagmar (51-55)

August 2015

1 Mal Korfu, immer Korfu

5.0/6

Der 13. Urlaub im Gemini ist schon in Planung!!!!!!!!!!!! Durch den neuen Pächter hat sich das Essen von der Qualität und Vielfalt verbessert


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Else (36-40)

Juli 2015

Lage des Hotels perfekt. Personal sehr freundlich

4.5/6

Das Hotel liegt nahezu perfekt am Strand, man hat dort alles was man braucht. Autovermietung gegenüber ist top. Wenn man zum Strand geht der kleine Bootstouren"shop" auf der Ecke ist super. Busverbindung direkt vor der Tür. Minuspunkte für die Extrakosten wie z.B 5€ täglich Klimaanlage oder 4€ täglich Kühlschrank. Und wenn man es unbedingt braucht Internet (hatten wir kein Verlangen nach) Getränke im Hotel relativ teuer. Sonst würde ich in diese Ecke selbst auf jeden fall wieder hinfahren, nur evtl. in ein andres Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Juli 2015

Drei Sterne gebucht und drei Sterne bekommen

4.0/6

Tolle Lage-keine 100 m bis zum Strand. Bushaltestelle nach Korfu-Stadt direkt vor der Tür. Supermarkt in direkter Nähe.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Deutschsprachige Rezeption


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Essen eher eintönig. Einige Kellner waren im Device sehr langsam.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

Juni 2015

Hotel mit erholungswert trotz allem

4.1/6

in die jahre gekommen; netter versuch die uralteinrichtung aufzuhübschen durch einheimischen blumenmaler; zur innenhofseite unerträglich laut (küchenkompressor)- unzumutbar; küche dem preis angemessen, geizig: keine frühstücksbutter, kein frisches obst, keine natursäfte; ausgesprochen nettes personal; sandstrand für einen touristenort verdreckt und ungepflegt; strandtoiletten eine unverschämtheit, bzw. nicht nutzbar; der strandbretterweg eine frechheit: zerbrochene bretter, herausragende nägel, selbst in den tavernenbereichen vergammelt (was denken sich eigentlich gaststättenbetreiber, wenn sie so ewas direkt vor ihrer tür zulassen; ist raffen das einzige?); wer sitzt da im gemeinderat? ansonsten erholsam; preis/leistung: gut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

(41-45)

Juni 2015

Ganz in Ordnung

4.0/6

Die Zimmer sind praktikabel und ok aber alter Standard. Die Reinigung so lala. Betten waren immer sauber, keine Matratzenschoner und Handtücher gibt es nur jeden 3 Tag frisch. Das ist war ok, keine grosse Auswahl, man konnte immer etwas finden doch fehlte uns frisches Obst sehr. Nach 4 Tagen mochten wir das Frühstück nicht mehr sehen weil es immer dasselbe gab. Insgesamt war das Essen nicht sehr abwechslungsreich bei der eher geringen Auswahl. Das Personal an der Rezeption und an der Poolbar war super freundlich, hilfsbereit und hat uns tolle Tipps für Ais Flüge und Bars in der Umgebung gegeben. Das im Service ließ etwas zu wünschen übrig aber sie arbeiten dran. Der Pool ist klein und fein aber sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Reines Touristen Gebiet mit Super Market/Souvenir Shop, Tavernen und Autovermietung/Ausflug ein aneinander Keine Einheimischen Häuser o.ä. Dafür sind wir mit Mietwagen (30 Euro für 36 Std) in die Berge und an 2 Abenden nach Korfu Stadt gefahren. Tolle Zeit und Erfahrung. Die Einwohner sind super nett und hilfsbereit wirklich entspannt.


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Alte Holzmöbel, Mini Röhrenfernseher. Schlecht geputzt an Fliesen und Spiegel klebten tote Mücken sonst war es sauber


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Stand ist Kies Strand wie fast überall auf der Seite von Korfu. Wer zimperlich ist sollte Badeschuhe mitnehmen oder dort erwerben. Das Wasser ist klar und sehr flach man kann weit reinlaufen. Der Strand selber ist sehr schmal aber uns hat es sehr gut gefallen


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Naomi (19-25)

Juni 2015

Tollstes Hotel und netteste Menschen - Messonghi

5.2/6

Sehr schöner Eingangsbereich, komfortable und gemütliche Zimmer mit schönen Balkonen und toller Aussicht (aber leider etwas kleine und schon abgenutzte, ältere Bäder). Zielgruppe eher ältere Paare, aber auch Familien mit Kindern! Internet funktioniert tadellos. Wir buchten Vollpension und waren mit dem Frühstücksbuffet mehr als zufrieden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ideal - 2 Minuten Fußweg zum Strand, ebenso zum nächsten Supermarkt, sämtliche nette Tavernen auch in unmittelbarer Umgebung, die Busstation befindet sich direkt neben dem Haupteingang des Hotels (für Ausflüge in die Stadt perfekt)!


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr nett und eher rustikal eingerichtet, haben eine schöne Größe und einen schönen Balkon (oder Terrasse). Das Bad ist leider sehr klein und man kennt ihm durchaus an, dass es schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat.


Service

6.0

SEHR freundliches und sympathisches Personal vor allem an der Pool Bar (Barkeeper merkte sich ab erstem Tag was man gerne trinkt, sehr freundlich und schnell) und an der Rezeption (gehen auf sämtliche Fragen ein, geben tolle Tipps für Unternehmungen und Ausflüge)!!!


Gastronomie

5.0

Pool Bar super - sehr gemütlich, nette Musik, tolle Drinks (Cocktails)! Beim Buffet gibt es immer sehr viel Auswahl, die Speisen schmecken wirklich köstlich! Auch ein großes Lob ans Nachspeisenbuffet - sehr schmackhafte Kuchen und Cremes für die Naschkatzen :-)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (26-30)

Juni 2015

Ein strandnahes mittelklasse Hotel m. Busanbindung

3.0/6

Der Zustand des Hotels ist insgesamt ganz in Ordnung. Aufgeteilt in Haupt- und Nebengebäude, Räumlichkeiten ausreichend groß. Im Nebengebäude gibt es einen Aufzug. Macht auf den ersten Blick einen recht guten Eindruck. Im Standard-Doppelzimmer sind Klimaanlage (nur gegen Bezahlung), kleiner TV, Telefon sowie Fön vorhanden. Dazu ein Balkon. Leider keine Minibar zum Kühlen von mitgebrachten Getränken und auch kein Safe. Da mein Aufenthalt im Juni war, Wetter bei ca. 28 °, ging es im Zimmer auch ohne Klimaanlage bei offener Balkontür (im Nebengebäude). Einzig störend war der laute Ventilator/Abzug (jedenfalls ein Gerät am Hauptgebäude) sowohl tagsüber als auch nachts. Zum Glück hatte ich meine Ohrstöpsel dabei, dann ging es. Ansonsten fand ich das Zimmer recht gemütlich und einigermaßen sauber. Normaler 3-Sterne-Standard im Ausland. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Hauptsprache grundsätzlich überall Englisch und etwas Französisch. Was die Gäste anbelangt, so waren diverse Nationalitäten dabei, was ich ganz nett fand. Vor allem viele Franzosen, Engländer, Italiener sowie diverse Osteuropäer vom Balkan. Ein paar Deutsche waren auch darunter ;-) Das Urlaubsklientel variierte hauptsächlich eher im mittleren/älteren Alter sowie junge Familien und Pärchen. Einige junge Menschen sah man auch ab und an aber das war eher die Ausnahme. Aufgefallen war mir das hohe Frauenaufkommen im mittleren bis betuchten Alter. Besonders bei Abendunterhaltung fiel dies auf, da (wenn überhaupt) nur Frauen tanzten (da fast keine Männer weit und breit), was ich etwas traurig fand…nun, wer’s mag.


Umgebung

3.0

Wer Erholung am Strand bzw. Meer sucht, hat hier eine sehr gute Lage zu Messonghi Beach (mit einem Massagestand). Das Meer ist ziemlich ruhig und sehr sauber. Der Strand ist ein Sand-/ Kieselmix. Im etwas tieferen Wasser aber weicher Sand  Zwei Supermärkte sowie eine Bäckerei sind auch in der Nähe. Einige Tavernen (sehr empfehlenswert das Bacchus und Dionysos) sind am Strand entlang und in den umliegenden Straßen zu finden. Eine Beachbar (das Barocco) gibt es auch. Wer Abendunterhaltung oder so


Zimmer

4.0

Standard Doppelzimmer (einzelne Betten) mit Klimaanlage (gegen Bezahlung), kleinem TV, Telefon, Fön, Einbauschrank und Balkon. Wandspiegel mit Schminktisch sowie weiterem Tisch und Stuhl zur Ablage. Bad mit WC und Dusche. Alles da, was man braucht. Zimmer sehen genauso aus wie auf den Hotelbildern in Blau gehalten, was ich ganz hübsch finde. Einziges Manko: Keine Minibar und kein Safe. Die Größe des Zimmers für eine Person ausreichend, für zwei evt. etwas eng. Alles grundsätzlich sauber. Wer s


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Alle meine Fragen und Bitten wurden beantwortet und ausgeführt. Zimmer wurde täglich gereinigt, es sei denn man wünschte es nicht, dann wurde einfach das "Bitte nicht stören"-Schildchen rausgehängt. Gesprochen wurde nur Englisch und etwas Französisch.


Gastronomie

1.0

Insgesamt war das Hotel an sich völlig in Ordnung ABER: Das Essen! Eine einzige Zumutung!!! Wer hier Halbpension bucht oder sich überhaupt ernähren will, sollte lieber das Weite suchen. Ich habe nichts Großartiges erwartet, aber diese Resteverwertung hier toppte alles bisher Erlebte. Das Frühstück war einfach ungenießbar. Es gab NICHTS aber auch nichts, was man runter bekommen konnte. Höchstens noch das Müsli und Tomaten (wenn es welche gab). Abends gestaltete sich das Ganze auch nicht viel be


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Abendunterhaltung war äußerst dürftig bis gar nicht vorhanden. Lediglich einen "griechischen Abend" gab es einmal wöchentlich, welcher auch nicht gerade der Burner war. Das Freizeitangebot ist auch praktisch nicht vorhanden. Minigolf sowie einen Kinderspielplatz hinter dem Hotel habe ich gesehen. Einen kleinen Pool mit Bar gibt es auch. Sonnenschirme und Liegestühle am Strand gibt es nur gegen Gebühr, da diese nicht zum Hotel gehören.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Juni 2015

Essen war schon besser

4.5/6

Waren auch 2010, 2013 im Gemini, leider hat sich das Essen, insbesondere das Frühstück eher verschlechtert (nur mehr Speck ohne Spiegelei....), auch das Abendmenü war schon vielfältiger und geschmackvoller - aber das Preis-Leistungsverhältnis (€ 460.- pro/P) ermöglichte uns abends in eine Taverne gut essen zu gehen. Hotel und Personal OK - Essen lässt zu wünschen übrig!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juni 2015

Für eine Woche vollkommen ausreichend

4.2/6

Der Preis ist zwar angemessen, aber ein wenig mehr Sauberkeit und Komfort in den Zimmern sowie ein funktionierendes WLAN wären wünschenswert. Abendessen am Buffet vollkommen ausreichend, das Frühstück ist allerdings sehr mager und mehr Obst und Gemüse sind wünschenswert.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juni 2015

Top,,erholsam

4.6/6

ein ausreichendes hotel in super lage,,ruhig gelegen,,nahe zum strand,,,bars,,supermarkt.....da gibts nix zu meckern...hatten ne sehr schöne woche...nahegelegene hauptstrasse mit allem was man braucht,,,,gut und günstig.....service vom reiseveranstalter neckermann-bucher reisen absolut top.....handy verloren......und die haben sich super gekümmert.......gelungener urlaub....


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2015

Sauber, freundlich, empfehlenswert

5.6/6

für ein 3 Sterne Hotel im Süden super, einfache Ausstattung aber ohne Beanstandung, abends etwas laut von der Nachbarsdisco aber man kann ja ausschlafen ☺ und eine schöne und saubere Poolanlage ist auch vorhanden. Essen war o.k. nicht so reichhaltig wie manch einer es sich wünscht aber es war Abends immer abwechslungsreich und uns hat es immer geschmeckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Halyna & Marc (31-35)

Mai 2015

Wunderschöner Urlaub

5.0/6

Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, sehr schönes, sauberes Ambiente. Das Hotel lädt zum Wohnfühlen ein. Leckeres Essen in großer Auswahl (Halbpension). Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten am nahe gelegenen Strand. Optimale Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe und gute Verkehrsanbindung. Insgesamt sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Januar 2015

Gute Bedingungen

5.2/6

Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, verkehrsgünstige Lage und viele Einkausgelegenheiten in der näheren Umgebeung zeichnen das Hotel aus. Pool mit Poolbar und einer guten Snackbar vervollständigten die guten Eindrücke bei uns.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

September 2014

Schöner urlaub viel zu entdecken auf der insel

4.7/6

schöner urlaub preis leistung sehr gut gerne wieder der standart in griechenland ist überall etwas niedriger mir und meiner frau beide 52 jahre hat es gut gefallen,.roller vermietung direkt vor der tür strand 60 met er zig tavernen direkt in der nähe wasser sehr sauber überall moderate preise liege zb 2 euro bier und cola auch.sogar im hotel getränke 2 euro


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2014

Grundsolides Hotel

4.3/6

Grundsolides Hotel das im Großen und Ganzen zufriedenstellend war. Das Personal war sehr freundlich. Der Pool leider etwas klein, dafür ist der schöne Strand aber nur ca. 3 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Qualität er Speisen ist okay, aber leider gab es etwas wenig Auswahl insbesondere beim Frühstück und Nachtisch. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle mit Verbindung nach Korfu Stadt. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in der Nähe vorhanden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2014

Hotel Gemini Solala

2.8/6

Im Gemini war vor allem das kleine schimmlige Bad erschreckend!Schaute man die dusche auch nur an fiel sie schon auseinander.Das Badezimmer war so klein das man sich nicht mal umdrehen konnte um nicht irgendwas umzuschmeißen.Der Schlafbereich des Doppelzimmers bestand aus zwei Betten und dazugehörigen Möbeln.Das Balkon war ausreichend groß und Nachmittags im Schatten so das keine allzu große Hitze im Zimmer war.Die Sauberkeit der Toiletten im Lobbybereich war unter aller Sau.Obwohl grade vorher noch geputzt wurde war die Damen Toilette richtig vollgesch........warhscheinlich wurde das nicht gesehen......Die Qualität der Speisen.Naja...Man kann es essen.Es ist halt immer das gleiche.Wenn man 100 m zum Strand runtergeht gibt es einige schöne Tavernen wo man für günstiges Geld super Griechisch essen gehen kann.Der Strand war kieselig-sandig und sauber.Das Meerwasser war wunderbar ,klar,sauber und sehr angenehm zu Baden.Im Nachbarhotel ist jeden Tag ein Dj der die Gäste animieren soll,der ist zwar ziemlich laut aber ab 0:00 war eigentlich immer Ruhe.Dazu kommt das die Wände ziemlich hellhörig sind und jeden Schritt und jedes Tür zuknallen hört.Dieses Hotel kann ich leider nur bedingt weiterempfehlen.Es ist Günstig,nicht weit vom Flughafen enfernt und hat Wlan.Das war es dann aber auch schon mit den Positven seiten.Empfehlen kann ich das man sich Quads oder ein Auto mietet und damit die Gegend erkundet.Die Leute in Korfu sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Fast Direkte Strandnähe.Im näheren Umkreis sind viele Supermärkte und Tavernen vorhanden


Zimmer

1.0

Das Doppelzimmer war sehr klein(Ca.6 m2)Die Betten zu klein(ich bin 180 cm groß und bin mit den zehen am Ende des Bettes angestoßen)Es gab einen mini Tv mit ein paar Programmen vornehmlich mit russischen und Italenischen Programme.Das Bad war ein Witz man konnte sich nicht umdrehen die dusche fiel zusammen.Klimanlage gabs zum Preis von sechs euro dazu brauchten wir aber nicht.


Service

4.0

Der Puztservice ist sehr schlecht vorallem sehr unordentlich was das Putzen des Zimmers und der Toiletten angeht.Der Service an der Rezeption war freundlich und kompetent.Aber man sollte schon gut Englisch können.Deutsch ist nicht unbedingt die Sprache der Griechen.


Gastronomie

2.0

Essen war minderer Qualität und es gab jeden tag das gleiche.Einfallslos und Lieblos!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isa (19-25)

August 2014

Leistung zum Preis OK ... aber !!

3.9/6

Das Preis - Leistungsverhältnis darf man natürlich nicht außer acht lassen aber : Aussen und Innen täte eine Grundrenovierung sehr gut und wenn man das Haus renoviert sollte man gleich die Küche, mögl. das Küchenpersonal aber jeden Fall die Speisenkarte gleich mitrenovieren. Das Essen ist eintönig, fad, verkocht und vor allem schon von Anfang an quasi kalt. Das Frühstück ist sehr kontinental (eine Wurstsorte, eine Käsesorte) - hier täte mehr Auswahl not. Für gern gesehene Kinder wäre eine Nussnougatcreme auch kein Luxus. Der Weg zum Strand ist im Nu erledigt ... vielleicht 50m. Toller Strand mit vielen Cafe`s und tollen Bar`s - vor allem am Abend sehr romantisch und urgemütlich bei günstigen Preisen. Die günstigen Restaurantpreise übrigens lassen das Essen im Hotel nicht ganz so schlecht schmecken. Das Personal spricht englisch und französisch mit symphatischem griechischen Akzent. In unserem Fall war das Bad OK aber das Zimmer gehört wie schon mal erwähnt freundlich restauriert. Gesamt betrachtet muss man sagen es gibt sicher Besseres aber auch Schlechteres ... zu dem Preis OK. Der Ort mit seinem Strand aber macht doch sehr vieles wieder wett ... einfach schön.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mandy (26-30)

August 2014

Wundervoller Urlaub - Immer wieder gerne!

5.1/6

Trotz der durchwachsenen Bewertungen haben wir uns für dieses Hotel entschieden, da wir die bemängelten Punkte sehr kleinlich fanden. Im nachhinein können wir sagen: Gott sei Dank haben wir uns davon nicht beeinflussen lassen. Der Urlaub war super! Das Check-In verlief ohne Probleme. Die Dame am Empfang war sehr freundlich und gab uns auf deutsch die wichtigsten Informationen mit auf den Weg. Die Rezeption war 24 Stunden besetzt und jederzeit wurde man freundlich begrüßt. Die Zimmer sind völlig in Ordnung für einen Urlaub in einem 3-Sterne-Hotel. Wir hatten 2 Einzelbetten nebeneinander stehen, die man auch ohne Probleme zusammen schieben kann, wenn man mag. Dazu gab es zwei Nachtschränkchen, einen Tisch, eine "Schminkecke" mit Spiegel, Tisch und Stuhl und einen Schrank (den wir allerdings nicht nutzen). Das Badezimmer war mit einer kleinen Dusche ausgestattet, die zwar schon sehr klein war, allerdings hat dies den Zweck dieser Einrichtung nicht behindert, denn: Wir konnten jederzeit ohne Hindernisse duschen! Das ist das Wichtigste an einer Dusche! Die Toilette war sehr sauber und gleicht unseren Standarts. Außerdem hatten wir einen Balkon, auf dem wir ebenfalls einen Tisch mit zwei Stühlen hatten, die wir auch jeden Abend nutzen. Von unserem Balkon konnten wir sogar über den anderen Gebäuden das Meer sehen, was uns Tag für Tag begeistert hat. Und das, obwohl wir nicht im Hauptgebäude unser Zimmer hatten! Die Umgebung ist schon sehr laut, da das Hotel nebenan lange laute Musik spielt, was uns allerdings nicht gestört hat. Die Fenster können zwar nicht den kompletten Lärm abhalten, aber bei geschlossener Tür war die Nachtruhe wirklich gesichert. Auch das Essen wollen wir nicht bemängeln. Jeden Tag wechselte sich die Auswahl des Abendbuffets. Es war für jeden Geschmack etwas dabei und somit sind wir nicht verhungert. Der Strand ist wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Durch verschiedene Wege kann man den Strand begehen und findet dort auch jede Menge Restaurants und Hotels, in denen man sehr gut Essen und die wundervolle Aussicht genießen kann. Der Strand und das Meer sind sehr sauber. Liegen und Schirme können von verschiedenen Anbietern "gemietet" werden (2 Liegen+1 Schirm = 6€ pro Tag), ansonsten kann man am rechten Strandteil auch einfach mit seinem Handtuch oder ähnlichem einfach auf dem Sand liegen. Überwiegend befindet sich allerdngs Kiesstrand vor Ort (Landestypisch auf dieser Seite der Insel) Wasserschuhe sind kein Muss, aber schon sehr empfehlenswert, um die Steine am Strand und am Anfang des Meeres ohne Schnerzen zu übergehen. Wir waren froh, dass wir welche dabei hatten. Der Pool am Hotel ist sehr sauber. Wir selben haben ihn nur einmal benutzt, da wir lieber die Zeit im Meer verbracht haben. Aber für die Mittagsstunden haben wir gerne am Pool gelegen und die Atmosphäre genossen. Die Hotelbar wird von zwei netten Männern geführt, die immer ein Lächeln auf den Lippen haben. Allgemein versuchen sich die Griechen gerne an der deutschen Sprache, allerdings sollte man nicht überall davon ausgehen, dass sie deutsch sprechen oder verstehen können (wir sind schließlich nicht in Deutschland !!!!). Mit Englisch und Händen und Füßen kann man sich allerdings jederzeit verständigen und ein gemeinsames Lachen bekommt man gratis dazu. Alles in allem können wir sagen, dass wir einen wundervollen Urlaub für kleines Geld hatten. Wir würden immer wieder kommen und allen, die bei 3-Sterne-Hotels kein 5-Sterne-Luxus erwarten, können wir dieses Hotel 100% weiterempfehlen. Als kleinen Schlusssatz kann ich euch nur auf den Weg geben: Wägt genau ab, was euch wichtig ist und was eher nicht, und geht nicht nur nach der Weiterempfehlungsrate. Lest euch mehrere Bewertungen durch und schaut, ob die negativen Faktoren für euch eine Rolle spielen. Nur durch eine eigene Meinung kann man überrascht werden. Wir wurden mehr als postiv überrascht ! :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (36-40)

August 2014

Immer wieder gerne ins Gemini!!

5.6/6

Ein tolles, kinderfreundliches, zentral gelegenes Hotel in unmittelbarer Strandnähe. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten direkt in der Nähe. (U.a. zwei sehr große Supermärkte.) Wir waren nun schon zum dritten Mal dort und können es nur weiterempfehlen!! Alle Angestellten des Hotels waren mehr als sehr freundlich. Englisch und auch Deutsch wird recht gut verstanden. Teilweise wurde neu renoviert, auch der wilde Teil des Gartens ist verschwunden, dort befindet sich nun eine Minigolf-Anlage und alles ist sauber und ordentlich. Einmal pro Woche gibt es einen griechischen Abend mit Musik und Tanz. Der Spielplatz des Hotels ist super, mein Kind ist immer wieder begeistert! Der Strand ist schmal, es ist eher ein Kies-Sandstrand, aber einer der malerischsten auf Korfu, auf Grund der alten kleinen Häuser. Vor allem im Abendlicht wunderschön. Bohlenwege führen den Strand lang, die Sonnenuntergänge sind traumhaft. Der Pool ist nicht riesig, war aber auch in der Hauptsaison groß genug für alle und er ist auch schön tief. Es gab immer genug Liegen, Reservierungen mit Handtüchern sind dort nicht notwendig. Der Linienbus zum Flughafen und /oder in die Altstadt von Korfu-Stadt, hält fast genau vor dem Hotel und ist sehr günstig. Auch die Mäuseinsel und das Muschel-Museum in Benitse sind damit perfekt zu erreichen. Teure Ausflüge mit irgendwelchen Anbietern sind nicht notwendig, alles ist sehr gut auf eigene Faust vom Hotel aus erreichbar. Wir kommen sicher mal wieder, es hat uns mal wieder sehr gut gefallen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

Juli 2014

Nie wieder

3.0/6

Masse statt Klasse Wir haben noch nie in so einem lauten Hotel Urlaub gemacht. Die Touristen liefen ab 4 Uhr morgens durch die Flure ( Frühe Abflüge/ Ankünfte) unterhielten sich laut stark, Kinder tobten und sprangen in den Fluren herum, alles ab 4 Uhr morgens! Am Abend dröhnte bis 1 Uhr Animations- und Diskomusik aus den angrenzenden Hotels und raubten so einem auch noch mal den Schlaf! Bettmatratzen waren alle durchgelegen und man lag nur auf einem Bettlaken, dann kam sofort die Matratze also keinerlei Hygieneschutz! Pfui Teufel! Viele russische, tschechische, ungarische, polnische Urlauber


Umgebung

6.0

Strand in unmittelbarer Nähe ca 4 Min entfernt Genügend Tavernen in der Nähe Flughafen ca 30Min entfernt Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe Busstation vor dem Hotel


Zimmer

1.0

Altes Zimmer Nach Urin stinkende Toilette/ WC Schimmeliger Duschvorhang Mini TV Kaputte Fliesen Durchgelegene Matratzen Klimaanlage gegen Gebühr Safe gegen Gebühr Keine Minibar Kein Kühlschrank Kein Ventilator


Service

6.0

Freundliches Personal Tägliche Reinigung der Zimmer


Gastronomie

1.0

Ein Restaurant, eine Bar Das Essen war mangelhaft und wir sind trotz Halbpension in die Tavernen zum Essen gegangen Zum Frühstück gab es nie frisches Obst Abends gab es überhaupt nie landestypisches Essen Die Schlacht am Buffet war wirklich die Krönung alle rafften und schaufelten sich das Essen auf die Teller! Anstehen und warten kannten 80% der Touristen dort leider nicht!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Juli 2014

Singles buchen besser ein anderes Hotel

3.7/6

Das Personal war duechwegs neutral bis unfreundlich. Ich hatte ständig das Gefühl ich störe. Die Mitarbeiter im Restaurant haben mich in einer Woche nur ein einziges Mal begrüßt und das, obwohl ich Blickkontakt gesucht hatte. Gott sei Dank hab ich nichts von ihnen gebraucht. Das Zimmer war klein, aber ok. Im Fernsehen funktionierten allerdings nur die griechischen Sender.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

Juli 2014

Gutes Hotel für Badeurlaub und Ausflüge

5.1/6

Alles in allem ein angenehmer Aufenthalt. Preis/ Leitsungsverhältnis stimmt auf alle Fälle. Guter Ausgangspunkt für einen Badeurlaub aber auch für zahlreiche Ausflüge!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Juli 2014

Furchtbarer Urlaub :(

2.5/6

Die Lobby des HOtels ist sehr hübsch und sieht edel aus. Das HOtel hat nur wenige Etagen, was uns sehr wichtig war. Wir hatten leider mehrmal in den 2 Wochen Stromausfall, sodass trotz Notversorgung unsere Klimaanlage nicht funktionierte. Die absolute Unverschämtheit war, dass diese auch noch 6€ pro Tag kostete. Den Kühlschrank für 4 € pro Tag haben wir uns gespart. Der Pool war in Ordnung, aber schon etwas alt. Der Kellner an der Bar war der einzige der seinen Job wirklich gut gemacht hat. Immer sehr sehr nett und hatte immer einen Spruch auf Lager ;) Im HOtel waren sehr sehr viele Russen, vereinzelnt Briten und Deutsche. Überwiegend Familien mit Kindern


Umgebung

5.0

Man fährt vom Flughafen ca. 1 Stunde zum Hotel. Die Lage ist echt super, Restaurants, Bars und Supermarkt direkt vor der Tür. Zur Bushaltestelle nur 50m, ebenso wie zum Strand.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war eine Vollkatastrophe. Größe war völlig in Ordnung. Man hat einen kleinen Fernseher, der so seit oben und weit weg hängt, dass man kaum was erkennen kann. Das Bett war leider nur 1,90m lang, sodass mein Freund leider diagonal drin schlafen musste, weil er nicht reingepasst hat. Die Matratzen waren dermaßen unbequem, weil man nachts immer die Federn in den Rippen hatte. Der Balkon war von der Größe her okey, wurde aber leider nie saubergemacht. Die Tür war kaputt und konnte man


Service

2.0

Die Damen an der Rezeption waren teilweise sehr unfreundlich. Deutsch wurde nicht gesprochen. Das Zimmer wurde nur grob gereinigt. Achso vielleicht auch interessant, ich habe 2 Monate vor Anreise eine Mail an das Hotel schreiben, weil ich Fragen wegen eines Mietwagens hatte. Ich habe nie eine Antwort bekommen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war ein Reinfall. Es gibt ein Restaurant mit abendlichem Buffet. Leider NICHT beschriftet, ein Unding. So kam es leider dass ich Leber gegessen habe, weil ich dachte es wäre Gulasch. Ich habe vor Ekel den ganzen Abend nichts mehr gegessen. Es gab immer das gleiche Essen. Immer sehr fad und kaum gewürzt. Vieles sah leider auch nicht sehr appetitlich aus. Getränke musste man selber zahlen. Beim Frühstück sind wir deutschen leider sehr verwöhnt. An dieses lapprige Weißbrot konnte ich


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gab es nicht. Wenn man abends gemütlich auf dem Balkon sitzt kann man aber die Animation des Nachbarhotels ausgesprochen bgut hören. Jeden Tag das Gleiche Gebrüll. Am Strand muss man Liegen bezahlen. Wir haben glaube ich für 2 Liegen und Sonnenschirm 8 oder 9 € bezahlt. Geht also. Die Liegen am Pool waren auch in Ordnung, sind kostenfrei


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Mai 2014

Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältn.

5.0/6

Alles in allem kann man bei einem Pauschalpreis von 295 EUR p.P. für eine Woche incl. Flug und Transfer nichts negatives sagen. Leider gab es aber nach ein paar Tagen (als mehrere Gäste ins Hotel kamen) nur noch eine Sorte Aufschnitt. Auch ist für mich negativ anzugeben, dass für die Benutzung der Klimaanlagen 6,- EUR pro TAG und für einen Kühlschrank 4,-- EUR pro TAG verlangt wurden. Das ist für mich nicht gerechtfertigt. Das Personal war durchweg sehr freundlich. W-Lan ging leider nur im Lobbybereich. Ansonsten lag das Hotel wirklich zentral. Ganz toll konnte man am Strand ganz am anderen Ende im neuen Restaurant Korani essen und w-lan nutzen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2013

Messonghi gerne wieder - Gemini muss Gas geben

3.5/6

Das Hotel Gemini gibt es meist zum Schnäppchenpreis ist aber bei genauer Betrachtung keins. Wer das Hotel bucht weiß das er auch nicht für gehobene Ansprüche bezahlt hat. Das Essen ist dürftig, man wird aber satt. Das Budget pro Gast ist für den Küchenchef wahrscheinlich so gering das auch einfach nicht mehr drin ist. Das Frühstück beschränkt sich auf das minimum - Kaffee, Tee, Brot, Konfitüre, Butter und ansonsten wenig, nach spätestens 3 Tagen hat man es über. Ansonsten wirkt das Hotel sauber, der Pool ist gut. Die Zimmer sind klein, aber sauber. Der Fernseher hat gefühltes Smartphoneformat, aber dafür fährt man ja auch nicht in den Urlaub.. Geputzt wird täglich, das Bett und das Bad haben aber ihre besten Zeiten hinter sich. Negativ - die Bettwäsche wurde während 2 Wochen nicht einmal gewechselt. Man wird die ganze Zeit das Gefühl nicht los das für das Gemini mehr drin wäre, die Infrastruktur vom Hotel stimmt eigentlich, aber man macht nichts aus seinen Möglichkeiten. Ansonsten könnte man Abends auch einmal gemütlich auf dem schönen Balkon sitzen - wenn nicht der Lärm von der Oasis Bar gegenüber so nerven würde, ab Mitternacht wird dann aber leiser. Fazit - wer eine Woche günstig verreisen möchte kann mit dem Gemini leben, länger würde ich nicht empfehlen.. Die Ansprüche sollte man aber eher niedrig ansetzen, es reicht zum schlafen (wenn auch spät) und es gibt was zu essen. Messonghi ist ansonsten ein schöner Urlaubsort mit gemütlichen Bars ( Tip - Booca Bar ) und tollen Bademöglichkeiten. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind auch vorhanden, wobei man alles bekommt, aber überall das Gleiche.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Lobby
Zimmer
Gastro
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Gastro
Lobby
Lobby
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Lobby
Lobby
Außenansicht
Lobby
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Lobby
Zimmer
Strand
Abendbüffet
Hotel
Unser Balkon von Außen
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Empfangshalle
Hotel
Empfangshalle
Flur zum Restaurant
Abendbüffet
Gepflegte Gartenanlage
Abends am Strand
Abends am Strand
Abendstimmung
Abendstimmung
Sonnenuntergang
Tolles Hotel Gemini!
Hibiskuspflanzen am Pool
Kleine Schwalben
Neue Minigolfanlage
Uralte Olivenbäume
Ausblick vom Balkon
Strand
Die Betten
Das Ekel. Bad