Sea Breeze Beach House - All Inclusive

Sea Breeze Beach House - All Inclusive

Ort: Dover

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.5
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Daniel (36-40)

März 2020

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Das Hotel macht insgesamt einen sehr netten, modernen und freundlichen Eindruck.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt an einem wahren Traumstrand! In fußläufiger Entfernung befindet sich das Örtchen Oistins mit einem Shoppingcenter und dem Fish Market. Sonst ist eher nichts in der Nähe.


Zimmer

5.0

Alles sehr sauber und recht neu. Die Betten sind ziemlich weich, aber das ist erfahrungsgemäß Geschmacksache. Toller Blick vom Zimmer auf das Meer!


Service

4.0

Der Service ist überwiegend sehr gut u und aufmerksam. Es gibt -wie in jedem Hotel- auch hier die Ausnahme, bei denen nicht der Gast mit seinen Wünschen nicht immer willkommen scheint und die Kommunikation in der eigenen Lethargie stört. Aber wie gesagt: die Ausnahme. Der überwiegende Teil der Angestellten -gerade an den Tresen- ist super. Eine Sache hat uns wirklich geärgert: Das ewige Thema „Late Checkout“. Es wird am Vorabend der Abreise noch schriftlich angepriesen. Auf Nachfrage am Vorabe


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist guter Standard; das Abendessen ist aus unserer Sicht sehr gut!


Sport & Unterhaltung

So gut, wie nicht vorhanden. Aber war auch nicht erforderlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

März 2020

Für Qualitäts,- und ruhesuchende Reisende.

5.0/6

Durch die Größe, ca 100 DZ in 4 kleineren Gebäuden verteilt mit 3 Pools und 3 Restaurants ist Ruhe, Sauberkeit und Exklusivität auch durch genügend Personal gegeben. Beschreibung von Anna Dez.19 ist sehr aussagekräftig. Nett die Hinweise im Hotel keine Liegen zu reservieren. Es sind mehr Liegen als nötig am Strand und den Pools vorhanden, haben wir so auch noch nicht erlebt. Saubere Raucherecken am Pool und im Garten vor der Rumpunschbar. Der Hinweis von Margitta im Mai 2018 zum Seegrass. Es war ein 8000 km langer Algenteppich im Atlantik der überall in der Karibik angeschwemmt wurde.


Umgebung

5.0

Kurzer Transfer vom Airport. 200m Bushaltestelle. 15 min Fussweg zum Fischmarkt mit vielen kleinen Essständen.


Zimmer

5.0

Bügelbrett/Bügeleisen, Wasserkocher mit Kaffee und Tee. Wasser und Sekt. Großer TV. Kühlschrank. Springboxbett. Tresor. Sauberes großes Bad mit begehbarer Dusche und Badartikel.


Service

5.0

Alle hilfsbereit und freundlich. Etl. Kellner richtig lebenslustig.


Gastronomie

5.0

Zwei Restaurants plus Buffettrestaurant und Poolsnackecke. Sauber und abwechslungsreich. Grillabend, Meeresfrüchteabend. Steaks/ Spareribs in 1a Quallität und Zubereitung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Bei dem Strand/Meer sind die drei Pools zus. 2 Whirlpools nettes Beiwerk. Die angebotenen Wassersportmöglichkeiten können jederzeit kostenlos genutzt werden. Katamaran wird vom Guide gesteuert. Taucher werden im Hotel abgeholt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

Dezember 2019

Luxus All Inclusive

6.0/6

Haben unseren Urlaub gesplittet und unsere 2. Urlaubswoche im Sea Breeze verbracht. Eine gute Entscheidung, konnte das Sea Breeze, verglichen mit unserem ebenfalls sehr guten Hotel in der ersten Urlaubswoche (auch hier bei Holidaycheck von uns bewertet und nachzulesen) noch eine kleine Schippe drauf legen. Das noch sehr neue All Inclusive Hotel ist mit gut 100 Zimmern sehr gemütlich und verfügt über viel Charme. Die herzliche und hilfsbereite Art der Mitarbeiter hat uns ganz besonders berührt. Egal ob Zimmermädchen oder Rezeptionist - alle sind überaus bemüht, dass man sich bei Ihnen wie zu Hause fühlt, wenn nicht sogar noch besser. Der Luxus unseres Zimmers war kaum in Worte zu fassen, alles fast wie neu, sehr geschmackvoll mit Holzmöbeln eingerichtet, die besten Boxspringbetten, die man sich vorstellen kann und traumhafter Blick auf das karibische Meer. Apropos Meer, das Hotel liegt an einem der schönsten Strände der Südküste - wunderschön zum Schwimmen, Baden oder Schnorcheln. Die Liegen auch hier sehr bequem mit dicken Auflagen und luxuriösen individuell einstellbaren Schattensegeln. Jetzt zum ausschlaggebenden Punkt: Die All Inclusive Verpflegung war mit das Beste, was wir je in einem All Inclusive Hotel genießen durften. Fantastische Cocktails, leckerer Rum-Punsch, große Weinauswahl, super Cappuccino und eine fantastische, facettenreiche Küche. Für die kleine Größe des Hotels verfügt dieses gleich über 4 Restaurants. Täglich morgens kann man sich für abends seine A La Carte Dinner vorreservieren. Es gibt keine Beschränkungen pro Woche, am Besten am ersten Tag gleich einige Reservierungen vornehmen, da die A La Carte Restaurants sehr beliebt sind. Unser Lieblingsrestaurant war das Cerulean Restaurant, aber auch dem Aqua Terra mit seiner Sushi Ecke und den vielen leckeren Fisch- und Seafoodgerichten, haben wir innerhalb unserer Urlaubswoche nicht nur 1x einen Besuch abgestattet. In allen Restaurants kann man außerdem wunderschön im Freien sitzen und so ganz romantisch die lauen Karibiknächte genießen. Einziger Haken, den wir finden konnten: Check Out ist schon um 11.00 Uhr. Wir hatten aber Glück und einen kostenlosen Late Check Out erhalten. Dafür einfach nachfragen, die Rezeptionisten sind überaus nett und versuchen wirklich alles möglich zu machen. Eigentlich reisen wir keine 2x in das selbe Land, da es auf der Welt einfach viel zu viel zu sehen gibt, aber mit Barbados werden wir da wahrscheinlich eine Ausnahme machen - zu schön ist dieses kleine Juwel der Karibik, um es nur einmal zu besuchen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

November 2019

Top Hotel jeder Zeit wieder

6.0/6

Toller Lage unser Zimmer war neu renoviert. Top wir waren echt begeistert. Super Service. Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Der Blick von unserem Bett war unbeschreiblich


Umgebung

5.0

Strand Top Lage eher ruhig Aber alles gut zu erreichen


Zimmer

6.0

Toll Super bequemes Bett Tolles Bad


Service

5.0

Manchmal bisschen langsam Aber was solls Freundlich


Gastronomie

5.0

Sehr lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir auch keinen Wert drauf gelegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margitta (51-55)

Mai 2018

Achtung- kein Karibikfeeling

4.0/6

Großzügige moderne und saubere Hotelanlage mit 3 Pools,2 Strände und 4 Restaurants. Das Rauchen unter überdachten Flächen ( Balkon und Terrassen ) nicht erlaubt. Gesetzlich verboten und wird mit einer Geldstrafe geahndet. Nach Angaben von Einheimischen gibt es seit letztem Jahr immer wieder Probleme mit Algenanschwemmungen an den Stränden wie auch in unserem 14 tägigem Aufenthalt, sodass Schwimmen im Meer unmöglich war. Strand wurde den ganzen Tag über mit Bagger von Algen befreit, was aber nicht hilfreich war.


Umgebung

5.0

20 Minuten vom Flughafen entfernt. Restaurants,Bars und Einkaufsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Großzügige Zimmer mit Balkon oder Terasse. Modernes Bad mit Dusche. Flat TV und viel Stauraum.


Service

4.0

Pool und Strandservice war sehr aufmerksam.Service in den Restaurantes läßt manchmal zu wünschen übrig.


Gastronomie

4.0

Frühstück für das englisch-amerikanische Puplikum ausgerichtet. Mittag und Abendessen kann man in den verschiedenen Restaurantes auswählen. Unterschiedliche Auffassung vom Dresscode in den Restaurantes beim Dinner.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt. Kaum Abendunterhaltung. Fitnesscenter vorhanden. Kajaks, Katamaran und Schnorchelausrüstung kostenfrei .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Januar 2012

Ganz gut mit ein paar Abstrichen

4.9/6

Wir waren für 2 Nächte in diesem Hotel, bevor es dann auf´s Schiff ging. Für diese Zeit war es ganz ok, aber 1 Woche oder so hätten wir hier nicht bleiben wollen, was vor allem am Essen lag. Wenn man die englische Küche mag, ist man hier sicher richtig, aber für uns war das nichts. Einzig das Restaurant "Azul" konnte überzeugen. Die 3 Hausweine schmeckten uns nicht und alle anderen waren nicht inklusive und hätten deswegen teuer bezhalt werden müssen. Wir haben uns dann an Bier & Sekt schadlos gehalten. Zimmer war ok, aber ein richtiger Wohlfühlfaktor kam nicht auf. Das Schönste war sicherlich der Strand, wobei die Lage an der Südküste nicht ganz ungefährlich ist und bei starkem Wind + Wellengang sollte man besser nicht weiter als bis zur Hüfte ins Wasser gehen. Die Ostküste ist aber sicher noch um einiges gefährlicher. Grundsätzlich hat uns Barbados leider nicht überzeugt, da es ja nun auch nicht gerade ein günstiges Reiseziel ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (61-65)

Juli 2009

Ein Hotel für den entspannter Badeurlaub

4.5/6

Das Hotel hat ca 60 Zimmer verteilt auf 3 einstöckige Gebäude und ist nur als "All Inclusive" buchbar. Großer Wert wird auf Sauberkeit gelegt. Die Gäste stammen überwiegend aus Grossbritanien oder Canada.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Oistins, Ortsteil Blackwater abgelegen von der Hauptstrasse direkt am Strand. Der Transfer vom Flughafen dauert weniger als 30 Minuten. In 15 Minuten kann man mit dem Taxi Bridgetown erreichen. Die Einkaufsmöglichkeiten in Oistins sind etwas dürfig, die in Bridgetown einem Hafen der oft von Kreuzfahrern angelaufen wird entsprechend. Die Superior Zimmer haben alle Terassen oder Balkone mit Meerblick.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind renoviert und mit allem ausgestattet, inklusive Wasserkocher, Fön, großer Flachbildfernseher usw. Die Klimaanlagen sind neu und sehr leise. Das befüllen der Minibar kostet eine extra Pauschale.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und spricht zum Teil - Rezeption und Restaurant Deutsch. Wir hatten im Urlaub Probleme mit CONDOR und haben vom Hotel nur jede erdenkliche Unterstützung erfahren. Die Zimmer sind sehr sauber. Kinderbetreung und Wäscherei wird angeboten.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants und eine Snackbar am Strand. Im Hauptrestaurant wird ein sehr gut sortiertes Frühstücksbuffet angeboten, sowie Mittagessen meistens als Buffet und manchmal als Menu mit drei Gängen, drei Alternativen und einem vegetarischem Gericht. Ebenso das Abendessen mit internationaler Küche, wechselnd als Buffet oder Menue. Die Qualität, Zubereitung und Präsentation der Speisen ist sehr gut, besonders hervorzuheben die Fischgerichte ebenso der Service. Großer Wert wi


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über zwei, allerdings sehr kleine, Pools. Dinge des täglichen Bedarfs sowie einige Strandutensilien werden in der Hotel Boutiqueangeboten. Es besteht kostenloser Internetzugang über WLAN oder gebührenpflichtig in einer Internetbox. Am sehr sauberen Strand gibt es kostenlos Liegen, Sonnenschirme und Handtücher. Liegen sind ausreichend vorhanden ebenso Personal das die Sonneschirme aufstellt, Reservierungskämpfe finden daher nicht statt. Es gibt zwar Strandverkäufer, sie sind j


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

April 2006

Relaxen leichtgemacht..

4.9/6

Wenn Du erst mal da bist, ist es ein leben wie auf der Postkarte ist wirklich so wie im Netz beschrieben. Briten sollte man schon mögen, denn die sind nach den Einheimischen die meistgesehenen Gäste, dementsprechend fällt auch das Frühstück aus. Gerne wieder und liebe Grüsse an die Lieben aus AAchen und Mainz.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Juli 2003

3 - 3 1/2 Sterne Strandhotel

2.6/6

Ein schönes Hotel mit unterschiedlicher Altersbelegung, hier sind jung und alt gleichzeitig anzutreffen. Im Zimmer sind Telefon, TV, Klimaanlage sowie Kühlschrank vorhanden. Der Transfer vom Flughafen beträgt ca. 15 Minuten. Srandtücher sind im Hotel erhältlich. Eigenes Internetterminal bei der Rezeption In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Supermärkte Eine Direktbuchung des Hotels ist möglich


Umgebung

3.5

Das Hotel hat mehrere kleinere Sandstrände. Liegestühle sind in ausreichender Anzahl vorhanden sowie einige schattige Plätze. In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Supermärkte, Bushaltestelle ist in 5 Minuten erreichbar. Safe gegen Gebühr


Zimmer

3.5

Einzelklimaanlage, kleiner Kühlschrank und Telefon vorhanden, das Zimmer war geräumig und sauber, Garten oder Seeblick, 110 Volt


Service

1.0

einmal pro Woche findet die Managerparty statt, der Manager spricht deutsch und ist fast der einzigste der freundlich ist, der überwiegende Teil des Personals ist mißmutig, so nach dem Motto ich arbeite hier nur, nur sehr wenige Ausnahmen. als Besonderheit: in diesem Hotel wird geheiratet


Gastronomie

1.0

Wir haben nur Frühstück gebucht, leider nur Toast als Brotsorte vorhanden, normales und als Mehrkorntoast oder wie man das auch immer nennen mag, für ein 3 1/2 Sterne Hotel zuwenig, besonders wenn es auch noch Gäste gibt die AI gebucht haben. siehe meine anderen Hotelbewertungen von Barbados


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportmöglichkeiten werden lokal angeboten, Pools sind 2 Stück vorhanden, wir können diese nicht beurteilen da wir das Meer bevorzugen.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Außenansicht
Strand
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Feiner, weisser Korallensand
Das A la Carte Restaurant
Hotel Strand am Morgen
Das Hauptrestaurant