Hotel Kalos

Hotel Kalos

Ort: Giardini Naxos

50%
2.5 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.0
Service
3.5
Umgebung
4.5
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Rolf (51-55)

Juni 2019

Preis-Leistung nicht in Ordnung

3.0/6

sehr renovierungsbedürftiger Zustand sowohl des Hauses als auch den Aussenanlagen. Jedoch sehr ruhige und tolle Lage direkt am Meer. Gut gelegen für Ausflüge.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

David (46-50)

Juni 2019

Eine Absteige, Finger weg!

2.0/6

Das Hotel befindet sich in einer Seitenstraße in einem aus mehreren dreistöckigen, angestaubten, Gebäuden bestehenden Komplex. Es handelte sich früher um zwei verschiedene Hotels, das Hotel Nike und das Hotel Kalos, die wohl noch immer unterschiedlich verwaltet werden, doch sich eine Rezeption teilen. Die Rezeption befindet sich im Hotel Nike. Man betritt dieses über eine unschöne Einfahrt durch eine Seitentür. Eine repräsentative Rezeption sucht man vergebens. Im alten Hotel Kalos hatte es eine solche, doch ist dieser repräsentative Eingang versperrt und die Rezeption und Hotelhalle sind verwaist. Sie liegt zwischen den beiden Hotels, die Gebäude gehen ineinander über. Man läuft wie durch ein Labyrinth um von einen in das andere Haus zu gelangen. Die Flure sind eng, man muß über viele Treppen, es gibt mehrere Lifte aber nicht alle führen in alle Etagen. Ein Durchgang zwischen den Hotels ist nur auf der ersten Etage möglich. Insgesamt macht das Hotel einen abgewirtschafteten und unfreundlichen Eindruck. Das Publikum war sehr einfach und wohl auch anspruchslos.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Giardini Naxos hinter dem Hafen, direkt am archäologischen Grabungsgelände. Die nächste Busstation des Interbus ist ca. fünf Minuten zu Fuß vom Hotel an einem Wendehammer entfernt und heißt Via Calcide Eubea, was auch die Anschrift des Hotels ist. Man gelangt von dort in ca. 30 Minuten nach Taormina oder auch in ca. 15 Minuten zum Bahnhof Taormina-Naxos. Vom Bahnhof bestehen Zugverbindungen nach Messina und Catania. In Recanati, 30-45 Minuten zu Fuß vom Hotel, befindet sich


Zimmer

1.0

Mein Zimmer lag im Kalos-Teil im zweiten Stock. Es war sehr klein, hatte nur ein kleines schmales Bett im Eck, einen weißen Schrank und einen weißen Schreibtisch daneben, der mit Fernseher u.a. vollgestellt war. Nachdem ich diese überflüssigen Dinge abgeräumt hatte, hatte ich ausreichend Platz darauf. Über dem Schreibtisch hing ein großer quadratischer Spiegel. Das Zimmer hatte, wie wohl auch die anderen Zimmer, keinen Teppichboden sondern helles Laminat. Das führte dazu, daß es ständig Polter-


Service

3.0

Der Service war nicht besonders gut. Ich kam recht früh, gegen 10 Uhr, am Hotel an und ging nicht davon aus, daß das Zimmer schon fertig sei. Da ich aber eingecheckt und – zu meinem Ärger – auch gleich abkassiert wurde, beharrte ich dann auch auf das Zimmer. Denn nachdem ich den Check-in samt Zahlung erledigt hatte, wurde mir mitgeteilt, das Zimmer sei nicht fertig. Ich erhielt dann ein anderes Zimmer, und das bereits um 10 Uhr. Auch erhielt ich auf Drängen umgehend meine Rechnung, allerdings mi


Gastronomie

2.0

Im Erdgeschoß des Hotels Nike gibt es mehrere Räume, die als Restaurant und auch als Frühstücksraum genutzt werden. Auch auf der Terrasse wird gedeckt. Das Frühstück ist lamentabel gewesen. Es gab nur trockene Brötchen und trockenes, altbackenes Brot. Ein wenig Schinken, Mortadella und Salami. Eier standen zwar bereit aber auch ein Schild daneben, das die Selbstzubereitung untersagte. Von Zeit zu Zeit wurden stillschweigend Spiegeleier gebraten, die man sich dann abgekühlt mitnehmen konnte. Auf


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel hatte nur wenig an Freizeitaktivitäten zu bieten. Gewiß, es lag direkt am Meer und das Meer war die größte Freizeitaktivität, aber eben eine natürliche, keine hoteleigene. Zudem gab es keinen Strand sondern nur Lavafelsen, über die Leitern ins recht frische Meer führten. Vor den Lavafelsen standen auf einer Hotelterrasse zahlreiche Liegen. Die Terrasse war aber auch in einem elendigen Zustand, ein Flickenteppich an Steinen, Gras und Erde mit zahlreichen Stolperfallen. Ehedem hatte das


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jill (26-30)

September 2018

Ich empfehle es auf jeden Fall weiter

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer und ins Zentrum ist man in 10min gehminuten. Auch hat es eine Busstation in der nähe wo man günstig ins Zentrum gelangt oder Taormina was man auf jedenfall gesehn haben muss. Die Rezeption ist sehr freundlich und hilft bei jeder gelegenheit. Auch der Barkeeper ist sehr amüsant:) Den Pool kan man zu jederzeit vom nachbern Hotel mitbenützen. Liegestühle und Schirme stehen gratis zur verfügung. Die aussicht ist traumhaft und auch mit ganz vielen Sonnenuntergänge;) Für uns waren auch die Zimmer genügend sauber und jeden Tag wurde es wider geputzt und frische Handtücher aufgehängt. Das einzige was nicht so toll war die Klima war sehr sehr kalt und ist auch sehr laut fals in Betrieb. Aber ansonsten total empfelenswert:)


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

September 2018

Nettes Personal, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Das Hotel hat sich mit dem Nachbarhotel zusammengeschlossen und ist sehr ruhig gelegen. Das Personal ist sehr freundlich und es gibt eine Bar, wo man abends ruhig sitzen und den Ausblick aufs Meer genießen kann. Die Zimmer waren zum Schlafen in Ordnung, aber sonst nicht sehr einladend: Ein furchtbares Licht und sehr in die Jahre gekommenes Mobiliar - aber sie waren sehr sauber! Der Zugang ins Meer ist felsig und über eine Leiter gelangt man ins Wasser, daher sind Badeschuhe empfehlenswert. Wir waren zum zweiten Mal im Hotel Kalos und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man viel unterwegs ist, da das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Für die vielen Ausflugsziele in der Umgebung ist es ein super Ausgangspunkt und abends kann man in Ruhe an der Bar entspannen. Für einen reinen Badeurlaub oder mit Kindern ist es eher ungeeignet. Generell scheint das Hotel auch eher bei der Generation 50+ beliebt zu sein, wobei wir auch außerhalb der Ferienzeit dort waren.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

September 2018

Nicht empehlenswert

2.0/6

Klimaanlage konnte nur zentral gesteuert werden. Man musste jeweils die Mitarbeiter der Rezeption bemühen um die Klimaanlage neu zu starten. Mehrmals auch täglich Stromausfall, was wiederum zur Störung der Klimaanlage führte. Bis schließlich die Klimaanlage total ausfiel und eine Reparatur nicht mehr vorgenommen wurde. Zimmergrösse entsprach nicht der Katalogbeschreibung. Ebenso der so genannte Strand, der völlig ungepflegt und mit Unkraut bedeckt war. Grober Kies und zerkleinerter Bauschutt war der Untergrund und nur mit festen Schuhwerk begehbar. Zugang zum Meer über einen ungesicherten unwegsamen Gehweg. Die Einstiegleitern zum Meer waren unbefestigt und baufällig und für Senioren nicht zu nutzen. Nachbarpool dürfte nur zum Baden benutzt werden. Erreichbar über einen fussbrecherischen Pfad. Die Meerfelsen unmittelbar am sogenannten Strand waren mit Müll verunreinigt und wurden auch nicht gesäubert. Abendessen wiederholte sich nach einer Woche. Pastagerichte gut, alle weitere Speisen waren unter Standard. Frühstück einfach ohne Präsentation. Getränke nur aus dem Automat. Obst aus der Dose. Preis-Leistungsverhältnis - Bewertung mit 3 Sterne ist überbewertet. Wer hier eine Weiterempfehlung mit 88% abgegeben hat, kann man nicht nachvollziehen. (Bestochen?)


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mari-Anne (51-55)

September 2017

Hotel Kalos

4.0/6

Schön gelegenes Hotel mit guter Sicht auf den Ätna am Rande der Stadt Giardini Naxos. Gut zu erreichende Innenstadt und den Hafen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und ordentlich. Jedoch gab es ab dem 16.09. keine Klimaanlage mehr, obwohl das in der Reisebestätigung bis Abreisetag 18.09.2017 anders beschrieben war.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück ist einfach, jedoch in Ordnung. Das Abendessen war nicht gut. Vieles schmeckte gleich, wenig Abwechslung, zu wenig frisches Gemüse. Ich hatte oft den Eindruck, dass vieles nicht frisch war, z.B. Tomatensuppe aus der Tüte. ( Ist eine Vermutung!) Das Essen schmälert das ansonsten nette und durchaus weiter zu empfehlende Hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luca (26-30)

Juli 2017

Ruhiges Hotel, sehr freundliches Personal

5.0/6

Der sehr gut gelaunte, singende Kellner, die super freundliche Rezeptionistin, Zimmer Updrade von Garten- zu Seeblick, keine Gebühren für Liegen im Hotel, super klares Wasser am Felsstrand


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jutta & Georg (56-60)

Mai 2017

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Personal sehr freundlich. Essen sehr einfach und ohne liebe auf den Teller gebracht. Zimmer sehr klein. Kein eigenes Pool. Garten sehr ungepflegt. Zugang zum Meer sehr schlecht. Frühstück sehr einfach, es fehlten Tomaten, Oliven, Salami etc. und auch einmal ein andres Brot. Salatbuffet mit sehr schlechter Auswahl (es fehlten Tomaten, Oliven, Paprika, Zwiebel etc.)


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (66-70)

April 2017

Sehr empfehlenswert!

5.0/6

Anstelle von Kalos (3 Sterne) waren wir im Hotel Nike (4 Sterne) untergebracht. Wir waren mit allem sehr zufrieden! Wir können das Hotel Nike zu 100% weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben keine genutzt, waren individuell unterwegs...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

April 2017

Sehr zu empfehlen, wenn man keinen Luxus erwartet.

4.0/6

Wir hatten 1 Woche HP nach 10 Tagen Sizilien-Rundfahrt. Das Kalos liegt buchstäbl. am Ende von Naxos in einer Sackgasse direkt am Meer und ist absolut ruhig gelegen. Erster Eindruck war: ziemlich abgewohnt. Renovierungsstau. Aber alles sauber. Zimmerreinigung ist gut. Der Hotelservice (besonders Dario) ist sehr nett, hilfsbereit und entspannend. Das HP-Essen am Abend ist zwar reichlich aber eher belanglos. Alles in allem: wir sind nicht sehr anspruchsvoll. Wir würden wg. Lage und Atmospäre wiederkommen.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer, hinter dem Haus ein grosses Gelände mit Museum u. antiken griech. Ausgrabungen (nur Grundimauern). Haben wir aber auch 1x als Park benutzt (4€). Nach Taormina mit dem öff. Bus.


Zimmer

4.0

Relativ klein, aber wir hatten einen großen Balkon/Terrasse im 1. Stock Dt. TV ZdF aber kein ARD, Kühlschrank. Bad war ok Betten ok, aber Zimmer hellhörig, so dass wir nachts Gäste rumoren hörten (anreisen, abreisen, Duschen). Aber noch erträglich.


Service

6.0

Service ließ keine Wünsche offen. Sehr hilfsbereit. Unaufdringlich. Freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingo (70 >)

September 2016

Guter Ausgangspunkt für Erkundungen

6.0/6

Überraschend gut, hängt mit dem Besitzerwechsel (jetzt Chincherini Holidy goup) zusammen. Bewertungen aus dem Jahre 2015 treffen nicht mehr zu.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Beste Betreuung von der Reception über Gastronomie bis zur Reinigung


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für 3 Sterne sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

HIKI (41-45)

August 2016

klein, aber fein

6.0/6

Sehr nettes Personal, herrliche Ortsrandlage; schönes Bad, Zimmer mit zwei Balkonen und Meerblick; Das Buffet ist abends sehr reichhaltig, typisch italienisch


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Guter Zustand, Bad sehr zweckmäßig und liebevoll gestaltet. Betten waren bequem


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, familiär


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr leckeres Essen


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Juli 2016

Gut mit Abstrichen

5.0/6

Hier kann man einen ganz normalen 3-Sterne-Urlaub in sehr ruhiger Lage direkt am Meer verbringen. Die Küche ist gut, vielseitig und hat sizilianischen Einschlag. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Einzig negativ anzumerken ist, dass etwa 30 Meter weiter im Bereich eines Nachbarhotels ungeklärte Abwässer direkt in die Bucht eingeleitet werden. Dort trifft man auf Waschmaschinenlauge, Toilettenpapier und menschliche Exkremente. Dennoch bewerten wir das Hotel Kalos gut, da die Abwässer nicht von dort stammen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Juni 2016

Wir haben uns wohl gefühlt.....

5.0/6

Sehr schön und absolut ruhig gelegenes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern. Absolut genial ist der Blick vom Balkon in der 3. Etage: Rechts der Ätna und vorne das Meer.... Seit diesem Jahr ist das Hotel nicht mehr im Privatbesitz, sondern gehört zusammen mit den Nachbarhotels NIKE und ARATHENA Rocks einer italienischen Hotelkette. Ich denke, das tut dem Hotel gut, da doch einiges, zumeist Kleinigkeiten, renovierungsbedürftig ist. Mit wenig Aufwand könnte man aus diesem Hotel ein richtiges Schmuckstück machen. Zuerst würde ich den Bauschutt, auf dem die Liegen teilweise stehen, durch Sand ersetzen... Absolut geniale Lage, direkt am Meer in einer ruhigen Sackgasse, Bushaltestelle gleich um die Ecke, nur ein paar Minuten zur Strandpromenade von Giardini. Für kleinere Kinder ist das Hotel nicht geeignet, da der Strand felsig ist und Beschäftigungsmöglichkeiten auch fehlen. Da das Hotel keinen eigenen Pool hat, kann der Pool vom Arathena Rocks genutzt werden. Ein riesengroßes Lob dem Serviceteam: freundlich und bemüht das Team der Rezeption, bewundernswert die Herzlichkeit und der Arbeitseifer des Teams im Speisesaal ( 7 Tage pro Woche ca. 10 Stunden am Tag), sehr freundlicher und gründlicher Zimmerservice, wobei ich den tgl. Handtuchwechsel aus ökologischen und ökonomischen Gründen für überflüssig halte. Okay, die Käseauswahl beim Frühstück war 10 Tage lang gleich, aber vermisst habe ich trotzdem nichts. Das Vorspeisenbuffett am Abend war sehr vielfältig und ausnahmslos lecker, auch an der Menüauswahl gabs nichts zu meckern. Es gab immer Nudelgerichte (wen wunderts?), sowie Fleisch, Fisch, oder ein vegetarisches Gericht. Ja, und die Nachspeisen......2 Kilo mehr nach dem Urlaub! Fazit: Uns hat es sehr gut gefallen, aber für Urlauber, die den Urlaub am liebsten durchgehend im Hotel am Pool verbringen, ist es eher nicht geeignet. Perfekt als Ausgangspunkt für Unternehmungen und Touren durch die Umgebung!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen in Catania ca. 1 Std. Autofahrt. Ausflugsziele gibt es massenhaft: Taormina, der Ätna, Bootstouren.....


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet, abends beim Meeresrauschen einschlafen. Bad absolut in Ordnung, nicht zu klein. Leider kein deutscher Fernsehsender, war aber auch nicht schlimm, da wir keinen Urlaub machen , um TV zu schauen.....


Service

6.0

Wie schon oben beschrieben, waren wir dem Service in allen Bereichen sehr zufrieden!


Gastronomie

5.0

siehe oben Das Hotel wird wohl auch als Zwischenstop mit Übernachtung für Busrundfahrten genutzt, das war ein wenig nervig im Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Äh ja....da gab es nix. Pool im Nachbarhotel nutzbar. Aber das weiß man ja schon vorher und uns fehlte das in keinster Weise, ganz im Gegenteil: Ich hasse Animationen jeglicher Art !!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Mai 2016

2 Sterne wegen guter Lage und Tollem Blick

3.0/6

kleines Hotel in sehr guter Lage- mit tollem Blick aufs Meer- Leider nur noch zum schlafen- ansonsten fand alles im Nachbarhotel Nike statt.Im Kalos funktionierte nicht malmehr die Toilette. Alles andere war auch ziemlich verwahrlost Optimal für Ausflüge - mit dem Bus oder Auto


Umgebung


Zimmer

3.0

Unser Zimmer hatte Balkon mit Meerblick, gute Betten, eine super Putzfrau Leider kein Deutsches TV- ein unbenutzbaren Safe - keine Fernbedienung-extrem kleine Dusche, bei der auch noch der Duschkopf am Gestänge mit Draht festgebunden war.Kein Wlan


Service

2.0

Das Personal war super nett, freundlich und hilfsbereit - bis auf den Rezeptionisten - der uns am Anreisetag ein ganz mieses dunkles kleines Zimmer nach hinten raus-obwohl wir Meerblick und Balkon gebucht hatten- gab. Nach Reklamation bekamen wir dann unser richtiges Zimmer. Die Reklamation bei ihm - keine Fernbedienung- brachte uns dann erst eine defekte Bedienung ein und nach nochmalieger Beschwerde eine richtige. Der Hinweis auf unsere defecte Dusche und das nicht vorhandene deutsche Program


Gastronomie

5.0

Alle Kellner waren super nett und freundlich. Behielten immer ihre Freundlichkeit auch bei den sehr oft wechselnden sehr lauten Gruppenreisenden. Der Koch konnte aus sehr wenig sehr viel machen, es hatt ausnahmslos alles geschmeckt. Wir mussten im Nike essen und auch unsere Rezeption war im Nike, auch die Bar. Hier waren die Preise sehr überteuert- Wasser 1l 2,50. Das gleiche gabs im Supermarkt für 0,30- Bier 5,00 - Glas wein 3,50 - Aperol Spritz 8,00 Euro Das Hotel hatte zwar 4 sterne-meine Mei


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

Juni 2015

Schöner Urlaub

5.5/6

Schönes ruhig gelegenes kleines Haus (32 Zimmer),sehr sauber,sehr gute kleine Küche im Hotel kalos,sehr freundliches und kompetentes Hotelpersonal,Mietwagen für Tagesausflüge z.B. zum Vulkan Etna (ca.20-30 Automin.)angeraten. Größerer Markt Sonntags in Randazzo ist ein Besuch wert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adrian (26-30)

Juni 2015

Nettes kleines Hotel und Gastfreundlich

4.6/6

War ok, Zimmer ohne Wlan, super Personal, Strand vorm Hotel ist kein Strand eher FelsigeBuch. Atmosphäre gut, erholt zurück!!! Tolle Ausflüge, schöne Landschaft. Vielen Dank


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roswitha (41-45)

Juni 2015

Leider sehr heruntergekommen!

3.4/6

kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern... der allgemeine Zustand des Hotel ist nicht gut. WiFi hat die ganze Woche nicht funktioniert. Frühstück für mich und meinen Mann ausreichend. Halbpension im Nachbarhotel, wir hatten nur Frühstück. Wer gerne mehr Auswahl hat, wird hier nicht zufrieden sein.. Altersdurchschnitt ca. 40 -45 Jahre.. viele Engländer und Italiener. Das Hotel ist absolut renovierungsbedürftig! Die Klopapierhalterung ist bei jeder Benützung aus der Halterung gefallen. Die Garderobenhacken rausgebrochen, an den Steckdosen durfte man nur mit Gegendruck den Stecker ziehen. Wir hatten ein Zimmer mit MB und Terrasse. die Terrasse entpuppte sich als Gemeinschaftsterrasse (Zimmer-Nr. 1)... sehr kleine Zimmer, kaum Ablagemöglichkeiten. Am Strand lag herum was das Meer so frei gab. wir durften den Meerwasserpool im Nachbarhotel mitbenutzen.. Konsumation wird vorausgesetzt. Aber das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.. und versuchte die Zimmer so gut wie möglich sauber zu reinigen. In dem von uns gebuchten Reisebüro hat man uns das Hotel als kleines aber feines Haus verkauft.... dies trifft leider nicht zu. Alles in allem war es aber ein schöner Urlaub, mein Mann und ich sind keine Meckermützen und machen eben immer das beste daraus.. noch einmal würde ich das Hotel aber nicht buchen..


Umgebung

5.0

Direkt am Strand.. Wasser war sauber.. der Strand leider nicht ganz so einladend.


Zimmer

2.0

Sehr kleine Zimmer.. alte und kaputte Möbel.. kaum Ablagemöglichkeiten.. Badezimmer klein.. keine Ablagemöglichkeit.. schlechtes Licht.. allgemein war zumindest unser Zimmer in einem schlechten Zustand.. Wir hatten einen Kühlschrank im Zimmer und die Klima hat immer funktioniert.. Fernseher haben wir die ganze Woche nicht benutzt..


Service

5.0

Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. auf englisch konnte man sich gut verständigen... Zimmerreinigung war gut, immer sauber gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Liegen und Sonnenschirme alt und teilweise kaputt.. Pool am Nachbarhotel..


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Mai 2015

Entspannte Ferien

4.8/6

Vier engagierte, junge Leute (2w-2m) kümmern sich um ALLES, in einer sehr verbindlichen und freundlichen Art. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Die Lage direkt am Meer ist hervorragend (Sackgasse).


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (51-55)

Juni 2014

Meeresrauschen und glückliche Fahrt

4.6/6

Direkt am Meer mit schöner Aussicht. Wir hatten 2 ruhige Wochen - hängt auch ein bißchen von den Zimmernachbarn ab. Aber da kann man ja Wunsch nach ruhigem Zimmer äußern. Ein Leih-Auto vervollständigte unsere Möglichkeiten der Erkundung und des Einkaufens. Das Personal war sehr sympathisch und kam jeder Anregung nach. Wir werden wiederkommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Georgi (41-45)

August 2013

Nicht weiter zu empfehlen!

1.6/6

es hat mir nicht gefallen, viel zu teuer für absolut kein service, das Personal incompetent und unfreundlich.


Umgebung

2.0

kein strand, man kann nicht baden


Zimmer

2.0

das Zimmer war alt, das einzel Bett in der mitte des Zimmers, bin vom Bett in der Nacht runtergefallen.


Service

1.0

service nicht mal für 2 sterne!!


Gastronomie

1.0

schlechtes Frühstück bis 9:30, später habe ich nichts mehr bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (19-25)

Oktober 2012

Als Übernachtungshotel perfekt!

4.3/6

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub in diesem Hotel. Wir haben das Hotel nur als Übernachtungsmöglichkeit genutzt und waren den ganzen Tag über mit den Mietwagen auf ganz Siziliien unterwegs. Die Zimmer sind recht klein, aber dafür hatten wir einen rießigen Eckbalkon mit direktem Blick auf den rauchenden Ätna. Besser gehts doch nicht oder? Abends bei einem Glas Wein dort zu sitzen ist der Hammer. Der Meerzugang ist eher felsig und wir haben dort nicht gebadet. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse ausreichend und geschmacklich auch in Ordnung. Wir können dieses Hotel gut weiterempfehlen wenn man auf der Insel tagsüber unterwegs ist. Für einen reinen Badeaufenthalt ist es eher weniger geeignet. Wir würden das Hotel wieder buchen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Peter (51-55)

September 2012

Top Urlaub

5.6/6

Das Hotel war Top Sauber ,Personal immer sehr freundlich. Tolle Aussicht auf Meer und Ätna Schönes kleines und vor allem ruhiges Hotel


Umgebung

6.0

Steinstrand gehört zum Hotel jedoch schlecht zum ins Wasser kommen da nur Badesteg .Liegen ausreichend und direkt am Wasser Einkaufsmögl.ca 10 Fußminuten,Promenade mit vielen Lokalen ca 10Fußminuten Gute Hotellage für selbst organisierte Ausflüge


Zimmer

6.0

Gute Ausstattuung und größe tolle Sicht bei Zimmer mit Meerblick


Service

5.0

Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Frühstück ist typisch Italienisch uind ok,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Juli 2012

Einfaches Hotel mit dem Charme eines Hotel Garni

2.5/6

Das Hotel Kalos ist ein einfaches Hotel mit dem Charme eines Hotel garni. Das Hotel ist renoviert und die Zimmer sind sauber. Es liegt am Ende von Giardini Naxos, etwas außerhalb der Badebucht. Der „Hotelstrand“ besteht aus Felsen, die teilweise bewachsen sind. Ein über diese Felsen verlaufendes Rohr verschönert den Anblick nicht unbedingt. Wer baden möchte kann über eine rutschige Leiter ins Wasser gelangen. Wir haben an der Stelle aufs baden verzichtet. Das Personal ist freundlich. Da Frühstück lasse ich besser unkommentiert. Einen Pool gibt es nicht. Der Steingarten zum sonnen ist Geschmackssache. Uns hat an diesem Hotel der Hotelbetrieb gefehlt. Da gibt’s kein Abendessen, dem zufolge riechts auch nicht nach Essen. Es gibt keine Bar, es ist sehr ruhig, für ein Urlaubshotel zu ruhig und insgesamt zu steif. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass an der Hotelrezeption Getränke gekauft werden können. Auch hat während unseres Aufenthaltes eine Party im Steingarten stattgefunden. Mit Abendessen in Buffetform, Getränken und allem was dazu gehört. Laute Musik und eine Kinderhüpfburg bis spät in die Nacht, direkt vor den Balkonen der Gäste. Alles Super, das einzige Manko war nur dass es sich um eine Privatparty der Hotelbesitzer gehandelt hat und von den Gästen niemand eingeladen war. Die in einem anderen Artikel beschriebene große Nähe zu den Nachbarn ist so zu verstehen, dass alle Balkone in jedem Stockwerk nur durch ein Kniehohes Mäuerchen getrennt sind.


Umgebung

1.0

Es liegt am Ende von Giardini Naxos, etwas außerhalb der Badebucht. Der „Hotelstrand“ besteht aus Felsen, die teilweise bewachsen sind. Ein über diese Felsen verlaufendes Rohr verschönert den Anblick nicht unbedingt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und klimatisiert. Das Hotel ist renoviert.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Frühstück: Allereinfachster Standard eines 1-Sterne Hotels. Immer gleich..!! Insgesamt aber sauber. Sonst gibt es kein Essen in diesem Hotel.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool gibt es nicht. Der Steingarten als Sonnenplatz ist nicht jedermanns Sache.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juli 2012

Una bella vacanza

5.0/6

Es handelt sich um ein kleines, ruhiges Hotel unter familiärer Leitung. Die Zimmer waren sauber, freundlich und zweckmäßig. Leider hatten wir keinen Balkon, aber die Klimaanlage funktionierte problemlos und das Hotel hat eine Terasse, wo man abends auch sitzen kann. Einmal hat die moderne Branschutzanlage nachts einen Alarm ausgelöst, was wohl aber an einem im Zimmer rauchenden gast lag. Als erfahrene Budget-Italien-Urlauberin hatte ich mir vom Frühstück nicht viel versprochen und war angenehm überrascht. Es gab (nicht immer ganz frisches) Baguette, Aufschnitt, Honig, Marmeladen, Nutella, Cornflakes, Tomate und Mozarella, frisches Obst etc. Nichts Außergewöhnliches, aber man ist satt geworden und es hat recht gut geschmeckt. Sehr angenehm fanden wir, dass die Gäste ein ruhiges Gemisch aus unterschiedlichen Nationalitäten und Altersgruppen waren. Zumeist handelte es sich um Paare oder Frende.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Lage etwas abseits vom Geschehen zwischen zwei Stadtteilen gelegen. In 10-15 gehminuten erreicht man den schönen Sandstrand, wo man sowohl Liegen und Schirme in den diversen Lidi zu den üblich teuren Preisen mieten, als auch an einem recht langen freien Abschnitt völlig kostenlos die Badefreuden genießen kann. Dort befinden sich auch Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Giardini Naxos ist ein idealer Ausganspunkt für Ausflüge nach Taormina, Catan


Zimmer

4.0

Wir hatten keinen Balkon, ansonsten war alles schön, sauber und zweckmäßig. Es gab auch einen kleinen Kühlschrank, den man selbst befüllen konnte.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, aber nicht aufdringlich. Wünsche und Bitten wurden schnell erfüllt. Neben Italienisch wird auch Englisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

In Giardini Naxos kann man in vielen Restaurants die italienische Küche genießen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über einen kleinen privaten Strand, aus groben Steinen. Liegen und Sonnenschirme sind inklusive und es gibt eine Dusche. Allerdings hatten die Liegen ihre besten Zeiten schon hinter sich. Es waren sehr wenige Leute dort und man konnte in Ruhe Lesen und entspannen. Zum Baden fanden wir es dort nicht geeignet. Es führt ein Holzsteeg ins Meer, an dem man sich leicht einen Splitter ziehen kann und im Meer selbst ist der Untergrund voll glitschiger Felsen. Für Kinder und Senioren is


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

Juni 2012

Gutes Preis-/Leistungshältnis, schön ruhig,

3.0/6

Internationales Publikum , keine Handtücher auf der Terrasse, ideal für Leute, die Ausflüge machen wollen Steg zum Einstieg ins Wasser vorhanden, aber glitschige Steine - teilweise rote Quallen


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juni 2012

Super gemütliches Hotel in ruhiger Lage

4.5/6

Schönes Hotel ca. 10 min. zu Fuß bis zum Ort. Das Hotel selber in sehr ruhiger Lage. Personal sehr freundlich. Frühstück für Italien gut. Würden wieder kommen!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (61-65)

Mai 2011

Traumlage mit kleinen Schrammen

5.1/6

Schöne Lage am Meer (felsig aber Leiter ins Wasser). Auf dem Balkon sehr große Nähe zu den Nachbarn. Liebenswürdige Rezeption und ordentlicher Service der resoluten Frühstücks- Signora sogar mit frischem Obst und Auswahl an Aufschnitt. Angenehmer Standort für Ausflüge und kein Durchgangsverkehr vor der Tür. Der erste Blick auf die Fassade erschrickt und wird auch geprägt vom Nachbarhotel Nike, das ist weitaus weniger einladend (von außen wie von innen). Wir kommen wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christina & Tom (36-40)

September 2010

Toller Urlaub mit viel Ruhe und tollen Ausblicken

5.0/6

Ganz nach meinem Geschmack, Aufwachen mit Meerblick, Frühstücken auf der Terasse mit Meerblick, kaum jemand am Hotelstrand. Super Lokale in der Nähe und alle waren sehr freundlich.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (51-55)

Juni 2009

Sauberes Standardhotel

4.1/6

Sauberes standardhotel, leider kein pool, weg zum meer abenteuerlich, frühstück war reichlich, aber spartanisch, jeden tag die gleiche wurst (schinken) und käse. abendessen sehr wenig, man wurde nicht satt, gingen anschließend immer noch auswärts essen. zimmer sehr hellhörig. personal freundlich. allgemein ist zu sagen, war okay, blick aufs meer und die umgebung (wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten).


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Juni 2009

nettes Hotel - lieblos geführt

3.6/6

Schöne und saubere Zimmer. Balkon: schöne Aussicht - wird aber nicht gereinigt. Zugang zum Meer: nur über Felsen / Leiter ( Badeschuhe!!) Keine Strandspaziergänge möglich. Essen: sehr übersichtlich und geschmacksneutral. Gästestruktur: international


Umgebung

4.0

Entfernung zum Sandstrand: 15min Entfernung zum Ortskern: 20min Entfernung zur nächsten Bushaltestelle: 30min Entfernung zum nächsten Supernmarkt: 20min Entfernung zum Flughafen Catania: 1 Autostunde


Zimmer

6.0

Renovierte und gepflegte Zimmer, geschmackvoll eingerichtet, sauber. Badezimmer geräumig und sehr sauber. Balkon mit schöner Aussicht, wir aber leider nicht mitgereinigt. TV - italienische Sender Kühlschrank auf Anfrage und gegen Gebühr.


Service

3.0

Das Personal ist höflich, äußert sich aber leider nur in Schlagworten anstatt in ganzen Sätzen ( italienisch, deutsch, englisch, französisch ). Zimmerreinigung täglich und gründlich. Umgang mit Beschwerden: schleppend


Gastronomie

1.0

Bar: ??? Quantität der Speisen: sehr übersichtlich Qualität der Speisen: Primo - Variationen von Nudeln mit Tomatensugo.... Secondo - Tiefkühlkost, kaum gewürzt ( Landestypische Produkte werden so gut wie gar nicht benutzt ) Dessert - Pudding... Küchenstil: preisgünstigst Getränkepreise im Restaurant: nicht billig Atmosphäre beim Essen: schweigsam


Sport & Unterhaltung

Sonnenschirme und Liegen sind am Hotel kostenfrei vorhanden. Strand / Pool gibt es nicht. Zugang zum Meer nur über Felsen und Leiter möglich. Wasserqualität: gut Freizeitmöglichkeiten: im Ortskern von Giardini Naxos


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

Mai 2009

Kleines Hotel mit Meerblick

5.3/6

Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum von Giardini Naxos, daher angenehm ruhig, mit tollem Meerblick und Parkmöglichkeit. Das gesamte Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Zimmer war sehr sauber, die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Das Frühstück wurde je nach Wetter im Frühstücksraum oder auf der Terrasse serviert, das Abendessen war geschmacklich sehr gut. Alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt in diesem Hotel.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

Mai 2009

Nettes kleines Hotel

4.8/6

Das Hotel Kalos ist ein kleines Hotel mit 32 Zimmern verteilt auf 3 Stockwerken. Der Bau selber ist sicher schon älter und die vordere Fassade benötigt dringend mal neue Farbe! Der Innenbereich und auch die Fassade zur Rück/Meerseite sind jedoch erst kürzlich renoviert wurden. Auch in den Zimmern frische Farbe, neues Bad und nicht durchgelegene Matratzen, auf denen wir sehr gut geschlafen haben. Wir hatten Zimmer mit Meerblick; sehr lohnenswert, denn man kann vom Balkon aus auch den Ätna sehen. Zum Hotel gehört ein kleiner Kieselstrand mit Liegen und Sonneschirm inkl. Ins Wasser gelangt man über eine Treppe; im Wasser befinden sich auf dem Boden größere Steine, man muss also gleich los schwimmen Die Gäste waren geschätzte 20-65 Jahre alt, diverse Nationalitäten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in einer Sackgasse. Bis nach Giardini Naxos läuft man ca. 20-30 Minuten. In der anderen Richtung liegt die „echte“ Hotelzone am Sandstrand, ebenfalls ca. 20-30 Min. entfernt. Es hat einen kleinen Parkplatz, auf dem man für 2,- Euro/Tag sein Auto abstellen kann, was wirklich preiswert ist (die meisten Hotels dort verlangen mehr).


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer war ca. 16qm groß, sauber und ordentlich mit neueren Möbeln und Matratzen. Auch das Bad ist neu und mit Dusche, Bidet und einem fest installierten Föhn ausgestattet. Den kleinen Fernseher hatten wir nie an, die Klimaanlage auch nicht. Zwischen Zimmer-Eingangstür und dem eigentlichen Zimmer befindet sich ein kleiner Flur. Somit hatte man 2 Türen und wenn man beide fest verschließt, kann man eventuellen Lärm vom Flur nicht hören.


Service

5.0

Das Personal an Rezeption und im Restaurant war freundlich und hilfsbereit. Als ich bemängelte, dass der Fön im Zimmer sich nach nur 5 Minuten Nutzung ausstellte (Überhitzungsschutz), bekam ich an der Rezeption sofort einen geliehen.


Gastronomie

5.0

Es gibt einen Speisesaal drinnen, bei schönem Wetter wird das Essen jedoch draußen auf der überdachten Terrasse eingenommen. Morgens Frühstückbuffet mit Brötchen, Müsli, Wurst und Käse, Nutella und klein geschnittenem Obst, dazu Säfte oder Kaffee. Cappuccino oder Espresso mussten extra bezahlt werden. Zwar waren Wurst und Käse jeden Tag gleich, aber uns hat es geschmeckt. Sehr lecken fanden wir auch das Abendessen: man hat die Wahl zwischen 2-3 Vorspeisen (Suppe, Reis- oder Nudelgerichte)und 2 H


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2008

Bis auf das langweilige Frühstück alles ok

4.6/6

Das Hotel ist nach neuesten feuertechnischen Standards ausgestattet. Innen alles neu gestrichen und gefliest. Außen könnte es mal einen Anstrich erhalten. Alles sehr sauber. Zu bemängeln gibt es allerdings das Frühstück. 1 mal in der Woche ein Ei. Alle 3 Tage ein Joghurt. Immer die gleich Käse- / Wurstsorte. Marmelade und Butter abgepackt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

Mai 2008

Klein und familiär!

4.9/6

ich als kleiner Vegetarier war sehr positiv überrascht von der Vielfältigkeit des Angebotes, das man mir angeboten hat. ich fühlte mich sehr wohl und würde jederzeit wieder hin - mit Blick auf mein geliebtes Taormina (das man jederzeit prima mit dem Linienbus erreichen kann)!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sonja (31-35)

Oktober 2007

Kleines familiäres Hotel

5.2/6

Die Bedienungen im Restaurant waren total nett! Der Check-in hat superschnell geklappt! Die Auswahl beim Frühstück und Abendessen war ausreichend und qualitativ für ein 3-Sterne Hotel völlig ok! Der Ausblick vom Balkon (Meerblick) war grandios! Zum einen der Ätna, zum anderen das Meer. Schönes Hotel, um Ausflüge zum Ätna, Taormina usw. zu unternehmen. Einziger Nachteil: die Zimmer sind sehr hellhörig!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Oktober 2007

Angenehmer Budget-Aufenthalt

3.3/6

Kleines familiäres Hotel am Strand von Naxos. Zustand gut aber nicht sehr schön eingerichtet und auch die Raumaufteilung der öffentlichen Räume bzw. Essraum ist nicht sehr attraktiv. Hotel hat 3 Stöcke mit Einzel- und Doppelzimmer, einige mit Balkon und Meeresblick. Aufzug vorhanden. Liegt am Strand und vom Hotel direkter Zugang zum Meer, wenn auch der Strand vor dem Meer nicht sehr schön ist.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand von Giardini-Naxos, einer regelrechten Touristenoase 5 Kilometer von Taormina. Das Hotel selbst liegt aber abseits der dicht mit Restaurants, Cafes und Geschäften besiedelten Promendanenstraße von Giardini-Naxos. Zur Mitte des Geschehens geht man vom Hotel 10-30 Minuten, je nachdem wie weit man es hat. Mit dem Auto sind es ein paar Minuten, je nach Verkehr- hier kann es sich durchaus stauen. Gute Parkmöglichkeit gleich beim Hotel. Giardini Naxos ist idealer Ausgangspunkt für Tag


Zimmer

3.5

Sehr spärlich eingerichtete Zimmer, aber nicht schlecht und vor allem relativ sauber. Minibar, TV (aber nur italienischsprachige Programme!!!), Telefon, Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche. Alles funktionsähig und ok.


Service

4.5

Netter Empfang, jedenfalls gut Englisch sprechend. Nachtwärter kann auch nachts die Türe aufschliessen. Zimmerreinigung relativ gründlich. Bettwäsche wird 2x die Woche gewächselt.


Gastronomie

2.5

Frühstück ziemlich armselig (ich war im Oktober). Zur Auswahl 1 Sorte weißes Brötchen (frisch), Knäckebrot. Butter und Marmelade. 1 Sorte Schinken und 1 Sorte Käse. 2 Sorten Früchtejoghurt (meine Erlösung). Cafe oder Tee. Wasser. Absolut ungenießbarer Orangensaft.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool der aber (im Oktober) leer war. Direkter Zugang zum Strand, aber dieser nicht wirklich der Rede wert.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

Juli 2002

Einfaches Hotel in toller Lage

3.8/6

Da Hotel ist einfach und sauber. Es gibt ein Speiseraum für Frühstück und Abendessen (bei schlechtem Wetter) und eine Terasse auf der normalerweise das Abendessen serviert wird. Außerdem gibt es eine Fernsehecke mit verschieden deutschen und ausländisvhen Programmen. Transferzeit vom Flughafen Catania ca. 45 min. Das Hotel ist günstig und für Leute geignet, die keine hohen Ansprüche stellen. Mittlerweile wohl nicht mehr über Tui buchbar, da es wohl einige Beschwerden gab!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer in einer kleinen Bucht zu der die Gäste aus zwei andern Hotels noch Zugang haben. Allerding gibt es dort keinen Sandstrand, sondern nur Lavagestein, was aber kein Problem ist, da von der hoteleigenen Sonnenterasse ein Badesteg ins Wasser führt. Zu Fuß ist man in gut 15 min am Badestrand von Giardini und im Ort. Von dort kann man hervorragend mit dem Bus nach Taormina und Castelmola hinauffahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, einfach, ohne TV (wer will im Urlaub auch schon fernsehen), mit Telefon und teilweise mit Deckenventilator oder Klimaanlage, aber auch ohne alles (wie unseres). Die Badezimmer sind klein, mit Dusche und Wc. Es gab jeden Tag frische Handtücher, die zwar eher an Tischdecken erinnern, aber trotzdem ihren Zweck erfüllt haben. Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen! Fantastisch, da man vom Balkon aus den Ätna auch sehen und hören kann.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, den Urlaub so angenehm wie möglich zu machen.Egal, ob Kellner, Putzfrau oder Hotelchef! Selbst wenn man im Ort Personal trifft wird man freudig begrüßt.Die Angestellten sprechen fast alle deutsch oder englisch. Das Hotel ist im allgemeinen sehr sauber. Leider sind die Preise für Getränke und Snacks sehr hoch, also besser tagsüber im Ort einkaufen oder in einer der Bars etwas essen. Wenn man am Abreisetag erst abends abgeholt wird, steht ein extr


Gastronomie

3.0

Kontinentales Frühstück in Buffetform, aber dennoch immer frisch: Brot, Baguette, Wurst, Käse, Müsli und Kuchen. Es gab immer wieder Gäste, die sich über das einfache Frühstück beschwert haben, aber wenn man ein 3-Sterne hotel mit kontinentalem Frühstück bucht, kann man kein riesiges Buffet erwarten! Für uns hat es vollkommen ausgereicht und sind immer satt geworden. Die Kellner waren immer fröhlich, haben sich nach den Tagesplänen erkundigt oder gefragt wie Ausflüge waren. Wenn man morgens g


Sport & Unterhaltung

3.5

Das Hotel hat leider keinen Pool, aber in direkter Nähe zum Meer vermisst man ihn auch nicht. Schnorchelausrüstung und Unterwasserkamera nicht vergessen, die Bucht ist ideal. Mehrmals am Tag halten dort kleine Ausflugsboote für Fahrten zur Isola Bella und der blauen Grotte. Allein die Bootsfahrt ist schon sehr emfehlenswert! Auf der Sonnenterasse gibt es Liegen, für die man sich morgens früh Auflagen abholen kann. Ab ca. 9.30 Uhr werden sie dann aber auch verteilt - teilweilse etwas fleckig, a


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Ansicht Hotel Kalos und Nike
Das Hotel Kalos und Nike
Ruhebereich
Vom Balkon
Aussenbestuhlung mit Blick in die Bar
Direkt am Hotel
Hotel Kalos außen vom Garten
Vom Balkon
Kaputte Dusche
Kaputte Dusche
Hotel-Badesteg ins Meer
Von unserer Terrasse
Ausblick beim abendlichen Glas Wein
Dusche
Dusche
Gemeinschaftsterrasse
Hotelstrand leider etwas vermüllt
Vom Nachbarhotel zur Mitbenützung
Gemeinschaftsterrasse für 4 Zimmer im Parterre
Garden at the lava beach
One of the rooms
Garden and see
Etna
Hotel Kalos
Floor in the lobby
Garden and neighbours
View from the beach
The jetty
Hotel Kalos
Hotel Kalos Meeresseite
Strand Hotel Kalos
Aussenbereich Hotel Kalos
Einzelzimmer Hotel Kalos
Landblick von Einzelzimmer Hotel Kalos