Hotel HG Lomo Blanco

Hotel HG Lomo Blanco

Ort: Puerto del Carmen

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
4.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Claudio (51-55)

März 2020

Schöne Anlage in guter Lage

5.0/6

Schöne Appartementanlage ,nicht weit zum Meer, sehr freundliches Personal, Essen war sehr schmackhaft, teilweise Zimmer mit Meerblick


Umgebung

5.0

30 Minuten vom Airport entfernt


Zimmer

5.0

sehr geräumig


Service

6.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Schmackhaft und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita Gertrud Auguste (66-70)

Juni 2019

schöne Hotelanlage

4.0/6

schönes Hotelanlage...Zimmer renovierungbedürftig...noch alte abgenutzte Möbel...das Bad müsste auch renoviert werden... Personal sehr nett...haben uns sehr wohl gefühlt


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Februar 2019

Aufgrund der ruhigen Lage empfehlenswert!

5.0/6

Schöne Anlage. Ruhig gelegen. Strandpromenade, Hafen und Biosfera gut erreichbar. Ausstattung völlig ausreichend.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt umgeben von einer Einbahnstraße sehr ruhig. Zum Strand und zur Strandpromenade geht man einen Fußweg am Hotel etwa 10-15 min. bergab. In der Nähe (unter 5 min.) Sparladen und etwas weiter Einkaufszentrum Biosfera. Restaurants an der Strandpromenade und am Hafen gut zu erreichen. Parken auf der Straße am Hotel möglich.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit einem Schlafzimmer. Es gibt auch welche mit zwei Schlafzimmern. Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer waren ansprechend groß. Ebenso das Bad mit Dusche, WC und Bidet. Zur Ausstattung gehören ein Kühlschrank sowie eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Spüle und "2-Platten-Herd". Auch Geschirr und Töpfe sind vorhanden. Der Zustand der Einrichtung und des Zimmers ist ordentlich und sauber, auch wenn es Dutzende Dinge gibt, die ein Hoteltester bemängeln würde... uns hat kaum e


Service

4.0

An der Rezeption freundlich. Im Restaurant ebenfalls, wenn auch zu Drangzeiten etwas überfordert. Das Reinigungspersonal hat allerdings nicht einmal gegrüßt!


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück gebucht. Die Auswahl war überschaubar und kaum abwechselungsreich, aber für unsere Ansprüche ausreichend. Sehr auf englische Gäste ausgerichtet. Der Speiseraum ist relativ neu renoviert und hat eine angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools. Wir haben Sie im Januar/Februar nicht genutzt und nicht näher in Ausgenschein genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ewelina (41-45)

Februar 2018

Apartment Hotel

6.0/6

Friedliche Verhältnisse sehr gut. Tolle Zimmer und toller Service. Viel Blumen und Grün auf dem Grundstück. Schwimmbäder und Attraktionen für Kinder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hubert (41-45)

Februar 2018

Ein schönes Hotel

5.0/6

Ein schönes Hotel, in dem ich mich wie auf dem Campingplatz fühlte. Viele Blumen, zwei Pools. Große schöne Appartements, sauber, gut ausgestattet. Hotel im Stadtzentrum, ziemlich weit vom Strand entfernt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2015

Schöne Appartmentanlage mit Verbesserungspotential

4.8/6

Matratzen waren sehr durchgelegen. Holzteile in Küche und Schlafraum bedürfen der Ausbesserung. Gestank im Bad lässt sich durch Austausch der WC-Brille und der Klobürste verhindern.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bertl (26-30)

Dezember 2015

Grundsätzlich saubere aber abgewohnt

4.7/6

Eines vorweg, unsere Erfahrungen beziehen sich auf den Teil der Analge der um den Hauptpool angeordnet ist. Es gibt noch einen sogenannten Block B, diese soll wohl etwas neuer sein. Die Anlage sowie die Appartments sind im Allgemeinen sauber. Der Außenbereich wird täglich von den Überresten des Vortags gesäubert. Die Appartments wurden in einem sauberen Zustand übergeben und werden auch teilweise täglich zumindest oberflächlich gereinigt und es werden die Handtücher gewechselt. Den Zustand würde ich aber als sehr abgewohnt bezeichnen, nötige Reparaturen werden nicht oder nur unzureichend ausgeführt. Die am Pool befindlichen Liegen sind teilweise defekt oder stark verschmutzt. In den Appartments sind defekte Elektrogeräte zu finden, fehlende Silikonfugen im Bad führen zu Schäden, laut quitschende Schiebetüren werden nicht geölt und aus den Abflussrohren kommt teilweise ein unangenehmer Geruch. Was zwar für uns kein Problem war, aber noch erwähnt werden sollte: - Die Anlage scheint bei Familien mit Kindern beliebt zu sein, was zu einem erhöhten Geräuschpegel im Innenhof (Pool) führt. - Jeder zusätzliche Service kostet extra, was vermutlich dem niedrigen Preis geschuldet ist. Man bezahlt für die Benutzung des Safes im Appartment, der in der Lobby stehenden PC`s, der Kofferwaage sowie des WLAN. Das Drucken eines Blattes Papier (z.B. Boardkarte) ist ebenso kostenpflichtig.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (51-55)

Oktober 2015

Sehr schöne Apartments

5.0/6

Große sehr schöne Apartment. Apartmentanlage sehr sauber, hauptsächlich englische Gäste. Essen, Abendunterhaltung dementsprechend geprägt... Aber nicht negativ. Schade nur, dass morgens um 7 Uhr schon alle Liegen am Pool mit Handtücher belegt waren... Gute Lage, guter Service.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Hatten Glück ein Zimmer in den oberen Etagen mit wunderbaren Meerblick im hinteren Bereich zu bekommen...!


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (46-50)

August 2015

Titel Ihrer Bewertung

4.9/6

Für unsere Zwecke (tagsüber unterwegs) war das Hotel in Ordnung. Nach den Tagesausflügen konnten wir uns immer auf ein gutes Abendessen freuen. Abwechslungsreich und schmackhaft. Unser Appartement war insgesamt sehr dunkel, was wiederrum den Vorteil hatte, dass es angenehm kühl war. Das Hotel befindet sich in zweiter Reihe zum Strand und Promenade, dadurch ist es abends sehr ruhig. Trotzdem ist man in 10 min an der Strandpromenade. Gut ausgebaute Radwege und ein gut ausgebauter Bus-Linienverkehr. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (waren nicht im Hotel angemeldet - angeblich Übertragungsfehler am Computer), die aber gut gelöst wurden, war es ein schöner Urlaub. Toller, sehr sauberer und langer Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Mai 2015

Appartementanlage hat uns gut gefallen

4.4/6

Die Appartmentanlage ist einfach, aber hat uns trotzdem gut gefallen. Sie liegt auf einer Anhöhe und man muß ca 200m zum Meer laufen. TV muß extra bezahlt werden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (26-30)

Januar 2015

Unterm Strich ein schöner Urlaub!

4.7/6

Unser Aufenthalt dort war sehr angenehm. Das gesamte Personal - in der Rezeption, im Restaurant und auch das Reinigungspersonal war durchweg freundlich und höflich. Die Verständigung klappt relativ gut, wenn man zumindest einigermassen englisch spricht - deutsch wird kaum gesprochen und auch kaum verstanden. Pool und Aussenanlagen sind hübsch und ansprechend. Die Möblierung der Appartments ist etwas "altbacken", Türen, Fenster, Schränke und Betten knarzen und quietschen vernehmlich - aber es ist alles funktional und vollständig. Die Matratzen sind - nach unserem Geschmack - eindeutig zu hart und die Bettgestelle knarren bei jeder Bewegung. Leider gibt es WLAN und TV nur gegen zusätzliche Gebühr. Die Speisen im hoteleigenen Restaurant waren einigermassen abwechslungsreich - leider waren sie manchmal nicht mehr wirklich heiss (Büffet) und "sparsam" gewürzt. Auch hätten wir uns beim Frühstücksbüffet über Körnerbrötchen und etwas mehr Auswahl an Marmeladen gefreut. Fazit ist: wir haben uns dort - trotz einiger Kritikpunkte - recht wohl gefühlt und kommen sicher noch einmal!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hajo (56-60)

Januar 2015

Angenehm zum Entspannen

4.5/6

Wir haben einen schönen Urlaub dort verbracht. Die Anlage ist gepflegt und optisch ansprechend. Unser Appartement war ordentlich und es funktionierte alles. Das Mobiliar hat schon bessere Zeiten gesehen und war nicht so unser Geschmack. Frühstück und Abendessen als Buffet (Halbpension) war reichlich und in angemessener Auswahl vorhanden. Hier merkt man allerdings die hauptsächliche Ausrichtung auf englische Gäste. Das freundliche Personal war sehr angenehm und durchaus nicht selbstverständlich. Wir werden sicher auch noch einmal wieder hierher kommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joseph (61-65)

Februar 2013

Jährliche Erholung

5.8/6

Wir waren zum 30. mal in dieser Anlage, da wir jedes Jahr für jeweils 2 Monate dort hin fahren. Der Service ist erstklassig, alle Angestellten begegnen uns stets sehr freundlich und entgegenkommend. Der Strand ist keine 5 Minuten entfernt. Restaurants, Bars und Supermärkte sind alle zu Fuß erreichbar. In der Nähe kann man sehr gut einkaufen gehen und findet direkte Busverbindungen um überall hinzugelangen. Wir sind grundauf begeistert und können diese Appartment Anlage auch für alle Altersgruppen immer wieder empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

Januar 2013

Eine wunderschöne Oase mitten im Trubel

5.4/6

Wir wohnten jetzt zum 3. Mal in der Anlage, nicht in Folge aber über eine Spanne von 10 Jahren. Die Anlage finden wir sehr schön und sehr sauber. Das Essen haben wir nicht mehr probiert, da die zwei Male vorher, dieses nicht zu empfehlen war. Jetzt gibt es aber eine Speisekarte aus der man sich etwas aussuchen kann, wie die Qualität jetzt ist können wir nicht beurteilen, wir haben nichts dort gegessen. Die Vielfalt der Restaurants in Puerto del Carmen ließ das nicht zu.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

Januar 2013

Ok

4.0/6

Sehr schöne Anlage, die uns schon von früheren Aufenthalten bekannt ist. Allerdings hat sich wohl die Klientel, wie überall auf der Insel von überwiegend deutschen Gästen zu übewiegend englischen Gästen geändert. (Was keinen Nachteil darstellt).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erich (70 >)

November 2012

Manche mögen's, manche (wir) nicht

3.3/6

Für einen Langzeiturlaub ist diese Anlage nicht geeignet. Die Kategorisierung ist eher unzutreffend. Es gab dort Urlauber, die schon häufig dort waren, aber das ist - wie so vieles im Leben - eher Geschmacksache. Und unserer war es jedenfalls leider nicht.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christin (46-50)

Oktober 2012

Versteckt gelegene Anlage. Sehr schön.

5.5/6

Kurzurlaub in diesem etwas versteckt gelegenen Hotel war sehr erholsam! 2 Pools stehen zur Verfügung, die Ausstattung der Appartments ist recht schön, eben total typisch für spanische Wohnungen. Es hat Spaß gemacht, dort zu sein und wer kein Problem hat, ein paar Schritte zum Strand oder zum alten Hafen oder in ein Einkaufszentrum zu laufen, der fühlt sich wie wir bestimmt gut aufgehoben! Das Personal ist total nett. Wir wollen nächstes Jahr jedenfalls wieder hin.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Erich (66-70)

Januar 2012

2-Sterne-Urlaub mit 4-Sterne Nebenkosten

3.8/6

Die Anlage an sich ist optisch reizvoll. Die Größe der Appartements ist akzeptabel. Sauberkeit an sich könnte besser sein, es wurde 5-mal pro Woche "geputzt", 2-mal pro Woche Bettwäsche gewechselt, Handtücher ebenfalls 5-mal pro Woche. Bei der für die Reinigung den Frauen zur Verfügung stehenden Zeit leidet zwangsläufig die Sauberkeit, das ist normal. Die Gästestruktur ist entsprechend der Kategorisierung (2 Schlüssel) durchwachsen, überwiegend Iren, Briten und Skandinavier, kaum Deutsche aller Altergruppen.


Umgebung

5.0

Die Uferpromenade ist in wenigen Minuten erreicht. Alle Einkaufs-und Ausflugsmöglichkeiten sind nah bzw. vom Hotel aus buchbar


Zimmer

3.0

Die Zimmergröße war ausreichend, die Einrichtung eher schlecht bzw. miserabel, weil in die Jahre gekommen. Der Herd funktionierte so gut wie gar nicht. Kaffeemaschine war uralt (kalter Kaffee). Fernseher ebenfalls uralt. Auf der Webseite wird bei der Ausstattung u. a. Satellitenfernsehen angeboten. Man bekommt es auch, aber frei nur Sat1, für einige Stationen mehr soll man dann pro Tag 3 Euro extra bezahlen. Das nenne ich Abzocke. Genauso wie die 3 Euro für den Safe, der vom scharfen Hingucken s


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Beschwerden wurden zügig bearbeitet.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karsten (19-25)

August 2011

Schöner Urlaub mit einigen Abstrichen!

4.5/6

Die Anlage des Hotels ist sehr schön wobei die Zimmeraustattung zwar sauber aber bereits ein bischen abgewohnt ist. Alte Möbel, kleiner TV, kleine Einbauküche.... waren kleine Abstriche der Ausstattung. Das Bad war schön groß und sauber wobei der Duschlopf mal ausgewechselt werden sollte. Sonst waren die Zimmer in Ordnung. Einige Liegen am Pool waren leicht beschädigt aber wir sind da auch net so empfindlich. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Da wir selbstverpfleger waren mussten wir unsere Nahrungsmittel selbst einkaufen und ca. 5 min entfernt ist auch ein Supermarkt bei dem man gut einkaufen kann. Der Strand ist sehr schön und der weg dahin ist auch nicht sehr weit. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen im Komfort der Wohnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rico (46-50)

August 2011

Lomo Blanko

4.3/6

Leider mal wieder TV gegen Bezahlung ( 21€ pro Woche) Eine Klimaanlage oder wenigstens ein Sonnenrollo am Fenster wären nötig. Die Ausstattung bzw.Einrichtung ist zwar nicht der letzte Schrei,aber es ist ausreichend.Im großen und ganzen noch okay.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

März 2011

Preis Leistung ok

4.6/6

Die Zimmer sind groß, allerdings war Bad schon recht alt und ein bißchen schäbig- ansonsten ok und für den Preis eh. Viele der Liegen am Pool waren kaputt, außerdem wurde immer Musik gespielt ( das ist Geschacksache). Wir hatten Halbpension, das würde ich nicht mehr machen, da mir das Essen nicht geschmeckt hat- ist recht einfach z.b. Pommes, Reis und ein stück Fisch. Frühstück englisch. Das Personal war sehr freundlich. Strand nur ein katzesprung entfernt. Wenn man keine hohen Anforderungen hat, kann man da ein paar schöne Tage verbringen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine (26-30)

März 2009

Erholung pur

6.0/6

Wir hatten ein Appartement ohne Verpflegung und waren sehr zufrieden. Unser Appartement bestand aus einem großen Schlafzimmer, Flur, großes Badezimmer mit Badeduschwanne und großem Aufenthaltsraum mit Küchenecke. In der Küchenecke war ausreichend Geschirr, Besteck, Töpfe etc. vorhanden. Ferner gab es einen Wasserkochen und einen Toaster. Das Appartement war sehr sauber; es wurde jeden Tag gereinigt.


Umgebung

6.0

Wir waren mit der Lage sehr zufrieden. Zum Strand waren es ca. 300 Meter - was wir aber gut fanden, da man so nichts von dem Trubel des Strandes und der Promenande (Nachtleben) mitbekommen hat! Außerdem war das Einkaufszentrum in nächster Umgebung - shopping (ZARA, Mango... ) Der Flughafen war nur 15 Minuten entfernt.


Zimmer

6.0

Unser Appartement bestand aus einem großen Schlafzimmer, Flur, großes Badezimmer mit Badeduschwanne und großem Aufenthaltsraum mit Küchenecke. In der Küchenecke war ausreichend Geschirr, Besteck, Töpfe etc. vorhanden. Ferner gab es einen Wasserkochen und einen Toaster. Das Appartement war sehr sauber; es wurde jeden Tag gereinigt.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Check-In, Check-Out etc. lief alles problemlos. Zimmerreinigung siehe oben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Die beiden Pools waren schön und sauber!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin & Daniel (26-30)

Juni 2007

Schöner Urlaub für nicht zu anspruchsvolle Leute

4.8/6

Sehr schön gelegene Hotelanlage in einer ruhigen Seitenstrasse. Bis zum Strand sind es nur etwa 5 Minuten zu Fuss über 2 Treppen. Ein Sparmarkt ist direkt um die Ecke (ca. 10 Minuten zu Fuss) mit vernünftigen Preisen und einem angebundenen Einkaufszentrum (Centro in klein sozusagen). Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, jedoch leider nicht auf dem allerneusten Stand. Kann man aber auch nicht immer erwarten, da es "keine 5-Sterne" hat. Aber 3-Sterne sind dem spanirschen Standard entsprechend mehr als genug. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und bemüht alles in Ordnung zu halten. Da man nicht verlagen kann. dass die Spanier für uns ein perfektes Deutsch beherschen, kann man auch schmunzeln über die Speisekartenausdrücke (in 3 Sprachen). Bei uns gab es zum Abendessen einmal "Stachel vom Huhn" --> Übersetzung: "Schaschlikspiess mit Hähnchenfleisch" Bei knapp 130 Wohneinheiten kann man aber leider nicht verlagen das sie immer sofort kommen wenn man ein kleines Problem hat. Aber es wird schnellstmöglich behoben. Das Essen war ausreichend und gut, jedoch nicht sehr abwechslungsreich (fast alle 2 Tage gab es Hähnchen in allen möglich Variationen). Da dieses Hotel von vielen Engländern besucht wird, hat das Peronal das Frühstücksbuffet eher englisch gehalten (Würstchen, Speck, Bohnen, Kuchen). Aber dies MUSSTE man ja nicht essen. Es gab auch noch Aufschnitt, verschiedene Marmeladen, frischer Salat, div. Brot- und Brötchensorten (etwas anders als wir es gewohnt sind, aber voll okay), Gemüse etc. Die Zimmer wurden jeden 2. Tag gefegt und gewischt, die Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Die Zimmer verfügen allerdings auch über einen Besen und einem Wischeimer, sodass man zwischendurch auch selbst reinigen könnte. Das Ein- und Auschecken hat reibungslos und schnell geklappt. Alles in allem ein sehr schöner und erholsamer Urlaub !


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

Dezember 2006

Brauchbare Anlage mit großen Defiziten beim Essen

4.3/6

Das Essen war eine Frechheit! Buffet mit kaltem, fettigem "Engländer-Essen" oder spanische "Spezialitäten" mit geschreddertem Allerlei (Knochen, Gräten...). Mit viel Fantasie konnte man sich aus den unterschiedlichen Platten was einigermaßen essbares zusammenstellen, frisches Gemüse gab es allerdings kaum. Der Eiszauber aus Metall war am Boden verschimmelt und dem Küchenpersonal war es offensichtlich egal, ob das Essen schmeckt oder nicht. Wir können die Anlage also nur ohne Verpflegung empfehlen, aber die Küche im Apartment ist ja ganz ok (außer, dass bei uns immer die Sicherung rausgesprungen ist, wenn man den Herd bediente und der Wasserkocher leck war...)Beides wurde aber auf Anfrage direkt behoben, dies zur Ehrenrettung des Hotels.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

Dezember 2006

Hotelanlage nur ohne Verpflegung zu empfehlen

4.2/6

Die Wände unseres Apartements im Erdgeschoss hatte Stockflecken und weiße Ausblühungen im Fußbodenbereich. Auf unsere Beschwerde hin bekamen wir am nächsten Tag ein Apartement in der 1. Etage. Das sogenannte Restaurant war ein zugiger Wintergarten mit Zeltdach, sehr ungemütlich, nicht zuletzt wegen der Kunststoff-Campingmöbel. Keine Sitzkissen, oft keine oder fleckige Tischdecken. Ständig liefen Deckenventilatoren, was bei Temperaturen zwischen 15 und 17 Grad nicht angenehm ist. Das Essen war "sehr englisch". Wenn spanisch, dann lieblos zusammengekochtes Gemüse und zertrümmertes Fleisch mit vielen Knochensplittern. Das Personal war gleichgültig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gert (56-60)

November 2006

Schöne Hotelanlage mit mieser Restauration

4.1/6

Die Hotelanlage liegt sehr ruhig, umgeben von wenig befahrenen Seitenstraßen, ca. 500 m oberhalb des Hauptstrandes von Puerto del Carmen. Dieser ist über Treppen oder Seitenstraßen zu erreichen. Sie ist recht hübsch angelegt und verfügt über schöne große Appartements. Diese sind mit recht abgewohnten Möbeln ausgestattet. Sie verfügen über einen Wohnraum mit Polstermöbeln, einer Küchenzeile mit Herd und Backofen! Esstisch mit 4 Stühlen ist vorhanden. Das Bad ist ausreichend groß mit Wanne, Duschvorhang. Bidet und Toilette. Der Schlafraum ist klein mit großem Schrank und hervorragenden sehr guten fest gepolsterten Betten. Vor dem Appartements befindet sich ein große Terasse oder ein Balkon mit Gartenmöbeln. Die Reinigung erfolgte regelmäßig und gut. Handtuchwechsel jeden zweiten Tag. Fernseher mit deutschen Programmen gegen Gebühr = 2, 00 Eur täglich. Es wohnt sich hier gemütlich und ruhig! Die Restauration ist unmöglich. Der Speisesaal befindet sich in einem zeltartigen Gebäude. Die "Einrichtung" besteht aus Campingmöbeln. Es ist sehr ungemütlich. Das Essen vom Buffet ist in seiner Schlichtheit der Einrichtung angepasst, aber bekömmlich. Das Frühstücksbuffet ist etwas besser, die angebotenen Spiegeleier jedoch meistens kalt. Meine Weiterempfehlung gilt daher ausdrücklich nur für das Wohnen! Also besser selbst versorgen. Ein großer Supermarkt mit Metzgerei befindet sich in der Nähe. Der Strand ist wunderschön und wird fast täglich saubergehalten. Der Weg zum Hafen mit schönen Restaurants mit zivilen Preisen ist nicht weit = ca. 10 Min. zu Fuß.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lutz (41-45)

Oktober 2005

Nicht zu empfehlen

4.1/6

Campingurlaub im Frühstücksraum durch dementsprechende Tische und Stühle. Sauberkeit der Appartments: 5x soll gereinigt werden und max 2x wird gereinigt. Handtuchwechsel soll 2x ist max 1x. Abwechslung beim Frühstück gleich null. Sauberkeit am Pool und der Hotelanlage war i.O..


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.1
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (19-25)

Juni 2005

Anlage OK, Zimmer mangelhaft!

3.2/6

Es handelt sich um eine sehr großflächige Anlage mit 2 Blöcken. Insgesamt ist die Apartement-Anlage sehr hübsch, sehr grün, und sehr großzügig angelegt. Der Swimmingpool hat Normalgröße, ein geheiztes seperates Kinderbecken ist vorhanden. Einzig der Speisesaal und die Rezeption wirken etwas steril und unpersönlich gestaltet. Eine sehr hübsche Anlage.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca 10 Gehminuten und einige Höhenmeter von der Strandpromenade bzw dem eigentlichen Ort entfernt. Ist man dort erstmal angekommen, kann man stundenlang auf der Promenade shoppen und ca. alle 20 Meter in ein Lokal einkehren. Bei unserem Aufenthalt (in Deutschland und Österreich zu dem Zeitpunkt noch Schule) waren auf der ganzen Insel überwiegend Briten, darunter hauptsächlich Engländer.


Zimmer

1.0

Hier der riesige Kritikpunkt: Das Zimmer spottete jeder Beschreibung. Aus dem Boden herausragende Nägel (als Türstopper fungierend); Rost in der Badewanne; Rost am und im (!!) Kühlschrank; defekte Lampen; die Umrandung der Mittelkonsole zwischen den Betten herausgebrochen; eine aus der Kühlschranktür herausstehende Feder; Die Kleiderstange im Kasten gebrochen; die Rollen an den Betten gebrochen; Sprünge und Risse in einigen Wänden; Schalter und Steckdosen, deren Kabel und Elektronik aus der Wand


Service

1.0

Laut Prospekt sind bei 7 Tagen Aufenthalt 5 Zimmerreinigungen inkludiert. Diese fanden bei uns nachweislich nur 4 mal statt; außerdem war alles, was das Personal tat, den Mistkübel auszuleeren und die Tagesdecken, die wir aus temperaturtechnischen Gründen über Nacht am Boden deponiert hatten, wieder auf die Betten zu legen (sie wurden, wie das restliche Bettzeug bzw Handtücher NICHT gewechselt). Das Personal im Speisesaal bzw in der Bar war freundlich und bemüht, was man vom Rezeptionspersonal n


Gastronomie

5.0

Wir haben öfters das Frühstücksbuffet in Anspruch genommen, obwohl wir keine Verpflegung gebucht hatten - dies war kein Problem und ging reibungslos über die Bühne. Das Essen im Hotel ist gut, aber wenig abwechslungsreich. Im Ort selber hat man große Auswahl an verschiedensten Lokalen mit unterschiedlichsten internationalen Gerichten. Für den Drink danach geht man in eine der zahllosen Bars oder macht es sich am Strand mit Eingekauftem gemütlich. Hier wird man nicht schief angesehen, wenn man au


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot gibt es in diesem Hotel nicht viel. An der Rezeption hängt zwar ein Zeitplan mit verschiedensten Animations-Programmen, die am Pool stattfinden sollen, allerdings dürfte dieser Plan nur zur Dekoration dort hängen, denn diesemzufolge hätte es 6 Tage pro Woche fast durchgehend Animation gegeben, zu merken war davon allerdings überhaupt nichts. Der Pool selbst ist angenehm groß, und ein seperates Kinderbecken ist auch vorhanden. Einzig die Tiefe des Pools variiert sehr: Man macht ei


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Willi (36-40)

Juni 2005

Anlage für Anspruchslose

3.3/6

Vorweg, das ist unser neunter Lanzarote-Urlaub in Puerto del Carmen ohne Verpflegung, nur Übernachtung. Wir waren zum ersten mal in dieser Anlage. Es handelt sich um eine ruhige, ältere Appartmentanlage mit ca.132 Appartments (Katalog 3-Sterne, Landeskat.2 Schlüssel) Urlauber aus Deutschland, Spanien, Irland/England.Der Pool durfte nicht kleiner sein, der Liegenplatz war meist voll belegt. Richtung Block B befand sich noch ein Innenhof wo es sehr ruhig war, leider hätte man diesen etwas schöner gestalten können. Dort befanden sich auch noch Liegen die aber meist nicht benutzt wurden. Für kleine Schweinchen gab es einen Waschraum mit Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr.


Umgebung

4.5

Die Lage ist Positiv in einer ruhigen Seitenstraße. Die Entfernung zum Strand ca.5-10 Minuten, leider aber über unzählige Treppen die einen Fit oder Fertig machten. Kein übermäßiger Lärm von Nachbarhotels. Supermärkte in der Nähe ca.5-10 Minuten.


Zimmer

2.0

Wir waren im Block B untergebracht der sich im hinteren Teil der Anlage befand. Dort war es sehr ruhig, die Zimmer (wir hatten 610) waren sehr veraltet und renovierungsbedürftig, doch mit dem notwendigsten ausgestattet. Als Entschädigung dafür hatten wir einen tollen Meerblick und einen neuen Kühlschrank, die Betten waren ok, doch leider konnte man sie schlecht zusammenstellen da die Komoden fest an den Wänden befestigt waren. Für den Koffertransport am Anreise und Abreisetag zu erleichtern oder


Service

3.0

Wie im Katalog angegeben, deutschsprachiges Rezeptions Personal.


Gastronomie

3.0

Wir hatten wie immer ohne Verpflegung gebucht, müssen hier aber leider eine Bewertung angeben. Für die Gesamtbewertung nicht zu Beeinträchtigen, haben wir eine mittlere Bewertung gewählt.


Sport & Unterhaltung

3.5

Der Pool war etwas klein und zum Mittag voll belegt, hauptsächlich mit unseren Inselnachbarn. Wir waren meist zum Strand gegangen wo man selbst nach Mittag noch einen Schirm und zwei liegen bekam.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Verena (19-25)

Juni 2005

Sehr gut!!

5.3/6

Ich fahre seit Jahren nach Lanzarote und ich muss sagen: Die Anlage war bisher die beste, die ich dort gesehen habe. alles war sauber, kein Ungeziefer (was mir sehr wichtig war), Pool sauber usw.. Wir hatten allerdings nur Übernachtung, kann zu dem Essen also nichts sagen. Auch die angebote im Hotel selbst waren ganz gut. Habe 3 Mal den Karaoke Abend besucht, den eine sehr nette Engländerin leitet. Kann ich also weiterempfehlen. (Kommt aber allerdings immer auf die Leute und die Stimmung an). Das einzige, was etwas genervt hat, war, dass die Engländer schon morgens um 6 eine Liege reserviert haben, aber wenn man ein bißchen dreist ist, kann man da auch Abhilfe schaffen.;-) Anlgae also auf jeden Fall empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Di eLage ist natürlich auch super. nicht weit zum strand, allerdings auch nicht zu nah an der Promenade, so dass man abends auch mal seine Ruhe haben kann. 10 Minuten zum Hafen und zum Einkauszentrum. Spitze!


Zimmer

6.0

Alles Prima. Geräumig wie immer in diesen Ländern (ACHTUNG IRONIE)!:) Man kann aber damit leben. Ansonsten nix zu sagen. Alles bequem und sauber.


Service

5.5

Wie gesagt: Wir hatten nur Übernachtung, aber die Putzfrau war zu uns sehr freundlich und vor allem gründlich. (Hat sogar ein Stofftier immer ganz süß auf das gemachte Bett gesetzt :)) War also klasse!


Gastronomie

Nicht bewertet

Kann ich leider nichts zu sagen!


Sport & Unterhaltung

3.5

Unterhaltung: war ganz ok. Also Karaoke lohnt sich auf jeden Fall mal sich das mal anzuschauen. Die anderen Sachen wie Bingo und Schweinerennen (wir haben bis heute nicht verstanden, was das eigentlich sein soll) sind eher was für ältere denke ich.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Februar 2005

Gerne wieder

3.1/6

Hier stimmte das Preis.-Leistungsverhältnis.Bei einer Anlage die in einem Prospekt mit 3 Sternen bedacht wird kann man einfach auch nur den Service einer 3 Sterneanlage erwarten.Die Verpflegung war ausreichend, wobei man keine kullinarischen kostbarkeiten erwarten sollte.Bei einem 3 Wöchigen aufenthalt kann ich mir vorstellen, das das Frühstück mit der zeit doch sehr langweilig wird. Während unseres Aufenthaltes war der grossteil der Gäste deutscher Nation, mit den Nachteilen die sich bei einer Zusammenballung nur einer(egal welcher) eben ergibt.Es gab ein Swimmingpool, mit Kinderbecken(beheizt). Die Appartements wurden regelmäßig gereinigt


Umgebung

3.0

Zum gepflegten Strand musste man mehrere Treppen gehen,war aber relativ leicht zu erreichen.Der nächste Supermarkt in dem man zu moderaten Preisen einkaufen kann ist 5 min. enfernt.Zum Fischessen sollte man in den Hafen gehen, dort gibt es abseits des Trubels etwas oberhalb des Hafens ein kleines Lokal wo es sich auch ohne Geschiebe und Gedrücke hervorragend speisen lässt.Eine Rundfahrt mit einem gemieteten PKW über die Insel lohnt in jedem Fall (der Strand von Famara,Orzola und die Feuerberge)


Zimmer

3.0

Zimmer waren ausreichend geräumig und komplett ausgestattet, Kühlschrank mit Frost fach Toaster ausreichen Besteck und Geschirr


Service

3.0

Das Personal war uns gegenüber immer freundlich und hilsbereitwenn man etwas Spanisch oder Englisch spricht gibt es mit der Verständigung keine Probleme, an der Rezeption wird von einem Mitarbeiter perfekt deutsch gesprochen. Die Bedienung im Restaurant war etwas einsilbig, das kann allerdings auch an den Temperaturen gelegen haben. Check in war recht zügig und bei der Abreise konnten wir unser Zimmer kostenlos länger benutzen da der Termin zur Abholung am Hotel erst auf den frühen Nachmittag vi


Gastronomie

3.0

Wie bereits erwähnt war das Essen ausreichend, das Abendessen war sogar an einigen Tagen recht gut wobei man auf Präsentation keinen wert legte, aber für den Standard( 3 Sterne) eigentlich in Ordnung. Was die Hygiene anging hatten die Gäste wohl eher eine legere Einstellung zur Sauberkeit, wenn man minutenlang nach einem Messer grübbelt und dabei alles umwühlt kann man eigentlich nur den Kopf schütteln. Die Preise für Wasser oder Tee beliefen sich auf 1,50€ pro Kopf.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ligestühle haben wir nur einmal in Anspruch genommen, waren aber soweit OK


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Melina (19-25)

Februar 2005

Tolles Preis/Leistungsverhältnis

4.2/6

Kleines, sehr schön bepflanztes Hotel mit 2 stöckigen Appartments. Die Gäste waren meist junge Familien und Paare bis 40.


Umgebung

5.0

Ca. 300m zum Strand, man muß allerdings einige Treppen in Kauf nehmen. Zentral, aber dennoch sehr ruhig gelegen. Sämtliche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in spätestens 5 Min. erreicht. Kleine Nebenstraße, hier befindet sich kein weiteres Hotel. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt nur rund 15 Min. (kein Fluglärm). Die ganze Insel läßt sich von hier gut erkunden.


Zimmer

3.0

Recht große Zimmer. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, aber sauber. Die neuesten Möbel sind es nicht mehr. Alle Zimmer haben Balkon oder Terasse und eine Küchenzeile mit allem Nötigen. Nicht übermäßig hellhörig, aber Kinder nebenan hört man schon schreien. Bad mit Badewanne, Föhn, ect.


Service

4.5

Die Hotelangestellten waren sehr freundlich und bemüht. Es wurde hauptsächlich englisch gesprochen. Am Ende unseres Urlaubes konnten wir einen Bewertungszettel ausfüllen und an der Rezeption abgeben.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen mit viel Auswahl. Das Abendessen ist etwas besser als das Frühstück. Es wird sicher für jeden etwas dabei sein. Ein extra Restaurant, das wir allerdings nicht ausprobiert haben. An der Bar gibt es sehr große Cocktails. Mittags können Kleinigkeiten bestellt werden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel nur Kinderanimation und gelegentlich Karaoke-Abende. Billardraum. Der Pool ist recht klein, aber sauber, es gibt genügend Liegestühle. Am Strand wird eine Gebühr für Liegen und Schirm fällig (ca. 8 Euro für 2 Liegen mit Schirm).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eduard (19-25)

August 2004

Hotelbewertung 378850

3.7/6


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.1
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.9
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.4
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

April 2004

Gemütliches, schönes Hotel

3.8/6

Es handelt sich hierbei um ein Aparthotel. Die Anlage ist sehr schön. Die Apartments gruppieren sich zweistöckig um den Pool. Die ganze Anlage ist sehr schön begrünt. Alles ist sehr gepflegt und sauber. Sie verfügt über eine kleine Poolbar,eine Hotelbar,eine kleine Lobby und in eine Art Wintergarten gelegenes Buffetrestaurant. Von der Anlage her ist es also sehr übersichtlich und gemütlich. Wir waren damit vollständig zufrieden. Im Katalog sah sie nämlich erst nicht so schön aus. Die Architektur ist im lanzarotischen Apartmentstil. Das Alter lässt sich schlecht sagen, ich denke so max. 10 Jahre. Wir hatten Halbpension. Das ALter war gemischt, eigendlich alles dabei, da es auch einen Kinderpool gibt. Das einzige was störte, waren die vielen Engländer, aber die schwirren auf Lanzarote überall herum.


Umgebung

5.0

Von der Lage fand ich es geradezu perfekt. In Spanien sind die Strände ja öffentlich, darum gab es also eh kaum Hotels, die direkt am Strand lagen. Zum Strand war es trotzdem nicht weit. Auf der selben Höhe des Hotels führte eine ruhige Treppe direkt zum Strand, man war dann direkt an der belebten Uferpromenade mit den Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Ort ist wie überall auf Lanzarote sehr hügelig und die Hotels liegen so auf verschieden Ebenen, diese Ebene war ideal. Man war wie gesagt schnell a


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren in Ordnung. SIe waren sehr sauber und alles war bis auf die eine Badearnatur (die etwas lose war)heile. Die Küche war gut ausgestattet, es gab genug Stauraum, das Bad war groß und sogar mit Bidet, die Terrasse gut möbliert und mit Licht, das Bett bequem. Man kann also nicht meckern.


Service

3.0

Wir sind zwar so insgesamt mit dem Personal zufrieden gewesen, allerdings gibt es nettere Leute. Die Reinigungskräfte waren sehr gründlich und nett, der Mann an der Rezeption eigendlich auch, allerdings verstand er nicht besonders gut deutsch, was sehr schwierig manchmal war. Manche Kellnerinnen warens sehr unfreundlich vor allem, wenn man sich abends nicht zu Trinken bestellte (was nämlich extra kostete). Das Abendprogramm war das übliche Bingo, Karaoke, etc. Wir haben nie daran teilgenomme


Gastronomie

3.5

Es gab ein Buffetrestaurant und das Essen war sehr lecker. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich, zwar nich wie in einem 5 Sterne Hotel, aber nicht genug. Zum Abend gab es auch Buffet, sogar auch mal kanarische Spezialitäten. Einmal die Woche wurde gegrillt, was auch sehr lecker war. Was allerdings störte, war, dass der Grill mit im Wintergarten stand und nicht aller Rauch durch die Dunsthaube abziehen konnte un des damit in manchen Ecken etwas zugedunstet war. Die Getränke waren zum Ab


Sport & Unterhaltung

3.0

Zur Freizeit gibt es nicht viel zu sagen. der Pool war groß genug angelegt und hübsch. Dann gab es halt ab und zu mal Karaoke und Bingo und so und gratis Schnuppertauchen im Pool. Aber vorne lagen Prospekte aus, wo man sich über das breite Freizeitangebot der Insel informieren konnte. Und zur Uferpromenade mit Diskos, Bars, etc. war es auch nicht weit. Die Hotelbar war aber auch immer gut belegt. Die Liegen waren ohne Auflagen wie überall in Spanien.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Februar 2004

Nur für ungenügsame...

2.3/6

Uns ist es im Ganzen unverständlich wie diese Anlage den Neckermann Primo Preis 2002 bekommen hat.Das die Vorhänge zerrissen und durchlöchert waren, macht zwar keinen schönen Eindruck, aber naja, gibt schlimmeres. Das alles einen verwohnten und ungepflegten Eindruck macht, kann man verschmerzen, wenn man so wie wir den ganzen Tag unterwegs ist, aber ich meine, wenn man nicht wenig Geld dafür berappt, sollten sich die Betreiber vielleicht mal ein paar Gedanken darum machen, ob jemand wieder bucht, wenn er so eine lotterige Anlage vorfindet. Der pool war soweit okay, die Grünanlage ist einigermaßen gepflegt. Es waren viele Engländer und Deutsche da, wer es also etwas ruhiger mag, sollte solche Plätze meiden.(Gezetere und laute Menschen gibt es aber wohl überall) Wenn man dort bucht, sollt man im Block B einziehen ab der zweiten Etage hat man einen netten Blick aufs Meer und den ganzen Nachmittag Sonne. Zimmerreinigung war sporadisch, mal drei Tage hintereinander, mal zwei Tage gar nicht. Es gibt einen Waschraum mit zwei Münzwaschmaschinen und einem Trockner, das ist mal ganz okay, man braucht dann nicht gar soviel mit zu schleppen.


Umgebung

3.0

Wenn man nicht gerade Arthritis oder schlimmeres hat, ist der Strand gut zu erreichen, über die Treppen ist das in fünf Minuten erledigt. Supermerkados gibt es ganz in der Nähe und überall an der Promenade, man kann sich also jederzeit mit dem, was man braucht eindecken. Der Strand ist Top, wenn man weit läuft, findet man um Puerto del Carmen auch Abschnitte, wo man sich nicht wie die sprichwörtliche Sardine vorkommt, aber im Februar gings eh, es war zwar viel los, aber eben nicht überfüllt.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind ausreichend groß, da es ja ein Apartmenthotel ist, hat man zwei Zimmer zur Verfügung. Die Einrichtung hat, wie alles in dieser Anlage schon bessere Zeiten gesehen, löchriges Sofa, durchgelegene Matratzen, Lichtschalter sind aus der Wand gefallen, die Vorhänge durchlöchert, lauter so Kleinigkeiten eben, dafür war der Kühlschrank neu. Für den Betrieb von Fön etc. muß man sich Adapter besorgen, gibt es aber in den Mercados, das sind diese Steckdosen, mit den drei Anschlüssen. Hel


Service

2.5

Wenn ich im Ausland bin, finde ich es gar nicht schlimm, wenn niemand mich versteht, aber " sich bemühen" sieht für mich anders aus, es gibt einzelne Mitarbeiter(Luk..), die echt motiviert sind, aber manch andere, naja, freundlich ist bei mit was anderes. Die Unterhaltungen interessieren uns eh nicht, aber was ich vom Animateur gesehen habe, läßt auch nicht sehr auf Motivtion schließen, dafür wird er warscheinlich auch zu schlecht bezahlt. Beim Abendessen, dem Getränkekellner ein paar Cents T


Gastronomie

1.5

Es gibt einen großen Speiseraum mit einem kleinen Raum nebenan, wo man ala´carte essen kann, nehme ich an. Naja, man muß sehr genügsam sein, um die Verpflegung dort wirklich zu mögen. Auch wenn ein Hotel einsparen muß, wo es nur geht, was dort geboten wird, ist nicht akzeptabel. Das, wenn man nicht superpünktlich zum Essen erscheint, die Platten so gut wie leer sind und nicht nachgelegt wird, finde ich übel. Morgens ist es manchmal vorgekommen, das die Brötchen oder das Toast alle waren, u


Sport & Unterhaltung

2.0

Kann ich nicht viel dazu sagen, es gibt ein Kinderbecken, einen ausreichend großen Pool, einen Billardtisch und einen Freizeitraum, den wir uns nicht angesehen haben, wer bei einer solch grandiosen Umgebung auf Pools und Zeitvertreib aus ist, kann das sicher besser beurteilen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone ()

Juli 2003

Hotelbewertung 428341

4.4/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Wir waren sehr zufrieden. Besonders nettes Personal ist im Hotel beschäftigt. Gäste kommen vor allem aus England, Holland und Deutschland.<br/><br/>Preis-/Leistungsverhältnis:<br/>Für den Preis wirklich in Ordnung.<br/><br/>Kinderfreundlichkeit:<br/>Habe noch keine Kinder.


Umgebung

5.0

Sehr nette gepflegte Hotelanlage. Ca. 250 bis 300 m über Stufen zur Strandpromenade (nicht schlimm). Dort befindet sich der schönste Strandabschnitt Playa Blanca mit Liegen und Sonnenschirmen. An der ca. 7 km langen Strandpromenade ist eine Menge los, angefangen von Geschäften bis über Bars und Discos.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Qualität ist sehr gut. Vor-, Haupt- und Nachspeisenbuffet. Ein Hauptgericht wird am Tisch serviert. Essen ist international. Für jeden etwas dabei!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Animateur im Hotel, der sich vorwiegend mit Kindern beschäftigt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Peggy (19-25)

Mai 2003

Super Urlaub in ner tollen Anlage

3.7/6

Es ist eine Apartmentanlage mit Zimmer für 2-5 Personen. Es gibt täglich ein anders Abendprogramm für jederman. Es ist für jede Altersgruppe und sehr Kinderfreundlich. Die Anlage wird saubergehalten und die Zimmer tägl. außer Sonntags gereinigt. Preis/ Leistungsverhältnis find ich gut.


Umgebung

4.0

Die lage ist gut, man ist in 5 min am Strand ( sehr sauber mit Liegen und Sonnenschirmen gegen Gebühr), das Wasser ist Klar und Sportmöglichkeiten sind in der Nähe. Es sind Einkaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe, zur Bushaltestelle ist es auch nicht weit.


Zimmer

3.5

Geräumig und gut eingerichtet, Zimmer war immer sauber, Handtücher und Bettwäschewechsel immer regelmäßig. Zustande der Einrichtung ist gut. Zimmer sind mit SAT-TV Anlage.Auch wenn man das Zimmer Richtung Pool hat gab, es war nie eine Lärm- und Geruchsbelästigung.


Service

3.5

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, die Sprachkenntnisse gut. Es gab ein tägl. Abendprogramm war klein aber fein war. Bedienung im Restaurant war gut.


Gastronomie

3.5

Wir hatten Halbpension und waren zufrieden, das Essen war ausreichend und es wurde wenn etwas alle war immer gleich nachgefüllt. Büffet immer sauber. Kindersitze sind vorhanden, das Personal sehr freundlich und schnell. Es konnte auch selber gekocht werden, was wir aber nicht nutzen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist ausreichend groß und angewämt, er war immer sauber so wie die Liegestühle und die Anlage um den Pool. Da wir aber mehr am Meer waren kann ich nicht mehr dazu schreiben. Es war ruhig.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Toffi-Fee ()

Juli 2002

Hotelbewertung 420104

4.6/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Beste Voraussetzungen für einen schönen Urlaub - von den Stufen zum Strand mal abgesehen :-)<br/><br/>


Umgebung

5.0

Hotelanlage war sehr gepflegt, angenehm begrünt. Ca 150 Stufen bis zum Strand bzw. zur Uferpromenade. War etwas lästig, aber man gewöhnt sich dran.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Fast immer superleckers Buffet! Alle zwei Tage war irgendein Themenabend (chinesisch, italienisch, Barbeque etc.). Teilweise war das Buffet wirklich eine Sünde wert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Animation am Hotel ließen zu wünschen übrig. Ein Animateur, der sich aber nur mit den Kindern beschäftigte. Abendangebote am Hotel arg mau. An der Uferpromenade (sehr lang) war allerdings ne Menge los.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

André L. ()

August 2000

Hotelbewertung 420763

3.6/6

Zufriedenheit allgemein:<br/>Die Insel Lanzarote war sehr sehenswert und das Hotel reichte mir völlig aus. Gut auch, dass man das Abendleben nicht weit weg hatte ca. 5 min.<br/><br/>Preis-/Leistungsverhältnis:<br/>War alleine da. Einzelappartment 2 Wochen ca.2200,-DM.<br/><br/>Kinderfreundlichkeit:<br/>Kann ich nicht beurteilen, ausser das ein Animatuer da war und mit den Kindern Minidisco veranstaltete.


Umgebung

5.0

Die Anlage war gut gepflegt. Der doch etwas kleine Pool des Hotels war sauber. Zum Strand etwa 150 Stufen abwärts zu gehen, aber nicht schwer.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Hotelbuffet halt. Leichte Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Annimation für kleine Kinder. Da ich aber auf Animation eh nicht aus bin, fehlte mir nichts. Sport war kaum ausser Tischfußball,Tischtennis und abends Spielchen in der Bar,


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Bar
Restaurant
Bar
Hotel
Bar
Reception
Lobby
Zimmer
Turnhalle
Turnhalle
Panorama
Pool-Bar
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Panorama View
ENTRADA
RINCÓN
DORMITORIO
Jardines
RECREATIVA E INFANTIL
PISCINA BLOQUE A
SALÓN
BALCÓN APARTAMENTO
Exteriores
Salón Cocina
 Bar piscina
Vista nocturna
Recreativa nocturna
Bad
Schlafzimmer
Küchenzeile
Appartments des Lomo Blanco
Pool des Lomo Blanco