Hotel Migny Opera Montmartre

Hotel Migny Opera Montmartre

Ort: Paris

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.0
Service
2.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Nahid (26-30)

März 2019

Sehr schlechtes Hotel und nicht zum empfehlen.

2.0/6

Sehr ungepflegtes Hotel die Zimmer entsprechen überhaupt nicht den Bildern im Internet. Die Lage war dafür sehr angenehm alles schnell und gut erreichbar.


Umgebung

6.0

Lage super, direkt alles schnell und zügig erreichbar. Auch mit Taxi zum Eiffelturm hin und zurück sehr günstig.


Zimmer

1.0

Zimmer sehr klein, Badezimmer und WC reinste Katastrophe. Für Menschen mit platz angst nicht geeignet, das ganze Hotel sehr sehr klein und wirklich sehr unangenehm.


Service

2.0

Service war in Ordnung, aber nicht gerade das beste eher schlecht. Wer mit dem Auto anreißt Parkplatz ist 10 min zu Fuß und keine Hilfe oder Unterstützung zur Parkplatz Suche.


Gastronomie

1.0

Frühstück kann man das nicht nennen, garkeine Auswahl und nicht als Frühstück bezeichnen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tatjana (46-50)

Dezember 2017

Außen hui Innen pfui.

2.0/6

Außen hui und innen pfui. Gammelig, ungepflegt und schmutzig. Dazu extrem hellhörig und klitzekleine Zimmer. Für 120 Euro die Nacht eine Unverschämtheit.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

U.a. Schimmel im Bad.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dorina (46-50)

September 2014

Umbau

3.3/6

..Frankreich. a sollte man sich wohl nicht zuviel versprechen. Passt nicht den deutschen Stndards..Jedenfalls nicht in den privat geführten Hotels. Was nicht stimmt: Franzosen sind unfreundlich zu Ausländern. Als Deutscher kein franze zu können ist zwar dumm, aber ss reicht schon ein Bonjour..oder Bonsoir..und das ganze ist entspannt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerlinde (46-50)

Juli 2012

Zentral aber schmutzig

2.9/6

Wir hatten ein winziges Zimmer zu dritt! Auf einer Klappcouch ohne richtige Decke (nur Leintuch) musste eine Person die Nächte verbringen. Das Schlimmste aber war, dass unsere Handtücher nicht gewechselt wurden, obwohl wir sie schon auf dem Boden deponiert hatten. Ingesamt machte das Hotel einen eher ungepflegten Eindruck. Beim Frühstück herrschte akuter Platzmngel - teilweise musst man selbst das Geschirr der Vorgänger entfernen. Lage war gut, ist aber mit keinen Kindrn nicht empfehlenswert. (Rotlichtviertel)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Juli 2012

Klein, aber fein!

4.8/6

Wie bei einem drei Sterne Hotel zu erwarten, alles klein und schlicht, bis auf den nichtvorhandenen Kleiderschrank und wenig Platz für die Koffer, waren wir sehr zufrieden in diesem Hotel, vor allem die freundliche und hilfsbereite Rezeptionisten waren super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2012

Ganz ok

5.1/6

Die Lage ist optimal, Metro und Bus in unmittelbarer Nähe, Lokale und Supermarkt sowieso. Waren offensichtlich im selben Zimmer wie die deutsche Familie im Sept. 2011: 4-Bett-Zimmer, der Kasten ist mini (nur zum Aufhängen), ebenso wie das WC - ich glaube nicht, dass jemand Großer es schafft, die Tür zuzusperren... An und für sich wirkt alles ein bisschen verstaubt, aber das Personal ist wirklich nett und das Frühstück (Buffet: Minibaguettes, Croissants, Wurst/Schinken, Käse, Nutella + Marmelade im Plastikpackerl, Kaffee/Kakao vom Automaten... so viel man will) ganz gut. Und von den Betten kriegt man KEIN Kreuzweh! Das ist ja auch was wert...!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cindy (51-55)

September 2011

Hotel im Herzen von Pigalle

4.6/6

Bei diesem Stadthotel stimmt das Preis- Leistungsverhältnis für pariser Verhältnisse. Unser Zimmer befand sich in der 2. Etage Richtung Innenhof und somit schön ruhig. Wir buchten ein 4 Bettzimmer. Der Raum war groß genug, erbeinhaltete neben den Betten noch einen Schreibtisch und darüber einen Flachbildfernseher. Im Eingangsbereich befand sich ein Einbaukleiderschrank. Toilette und Bad waren getrennt, aber sehr. sehr klein, besonders der Raum von der Toilette. Frühstücksräume gab es 2 kleine im Eingangsbereich der Rezeption. Gemütliche Atmosphäre. Zum Frühstück gab es Brötchen und Croissant, abgepackte Marmelade, Butter, Wurst, Käase, Orangensaft, Tee, Milch und diverse Kaffeesorten aus dem Automaten. 5 Minuten Gehweg war dieses Hotel von der Metro, Mc Donalds und Bäckerei entfernt. Neben dem Hotel gab es einen kleinen türkischen Einkaufsladen, der auch eine große Auswahl an Getränken hatte.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael & Martina (26-30)

Dezember 2010

Finger weg!

1.4/6

Das Hotel Migny Opera Montmatre ist ein kleines, schmuddeliges Hotel, welches aus 2 Gebäuden besteht und über ca. 50 kleine Zimmer verfügt. Das Hotel ist zwar vor ein paar Jahren neu saniert worden, jedoch haltet das Reinigungspersonal die Räumlichkeiten nicht wirklich sauber, sodass alles dreckig aussieht. Das Lustige aber an dem Hotel war der Weg in unser Zimmer. Es befand sich im zweiten Gebäude im dritten Stock, jedoch war der einzige Durchgag in dieses Gebäude im 4ten Stock! Somit mussten wir mit dem Lift in den 4ten Stock fahren, dort durch den Gang ins nächste Haus und dann per Treppe in den dritten Stock! Sowas hatte ich noch nie!


Umgebung

2.0

Die Lage war okay. Die U-Bahnstation "Pigalle" war nur 5 Gehminuten entfernt und der Montmatre mit der Sacre Cour konnte super zu Fuß erreicht werden, jedoch das war auch schon das einzig Positive daran. Da dieses Viertel zum Rotlichtmilieu gehört und auch das Moulin Rouge nicht fern ist, beherrschen Sexshops und dreckige Gehwege das Viertel.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war extrem klein und total hellhörig! Zum Glück hatten wir ein Zimmer Richtung Innenhof und somit war es eher ruhiger. Dass die Zimmer vor ein paar Jahren renoviert wurden, konnte man an der hellen und freundlichen Wandfarbe und Einrichtung sehen. Ausstattung war in Ordnung, ein Safe (7 Euro pro Tag), Klimaanlage, Telefon und ein Fön im Badezimmer. Jedoch beim genaueren Hinsehen entdeckte man überall nur Schmutz, Haare vom Vorgänger und Kalkflecken im Badezimmer! Leider waren all


Service

1.0

Über Freundlichkeit der Pariser hält sich allgemein in Grenzen, so auch in diesem Hotel. Zwar wurde an der Rezeption auch Englisch verstanden, jedoch kann man vom Personal keine Extraleistungen erwarten. Gearbeitet wird streng nach Vorschrift, so darf das Zimmer erst pünktlich um 15 Uhr bezogen werden, auch wenn es 10 Minuten vor 15 Uhr ist, wird man fast wieder weggeschickt!


Gastronomie

1.0

Wir hatten Frühstück inklusive. Dieses war natürlich typisches Französisch und somit sehr spärlich. Der Frühstückssaal ist sehr klein und besteht nur aus 6 Tischen. Die Qualität des Essens war auch nicht überragend: Kaffee, Milch, O-Saft aus der Tüte, Cornflakes, eingepackter Toastkäse, überaus fettige Wurst, ein hartes weißes Weckerl und ein Croissant standen zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gereon (46-50)

Oktober 2007

Überteuertes Stadthotel

3.2/6

Kleines Stadthotel mit guter Metro-Anbindung (Pigalle 3 min. Fussweg). Das war leider schon alles an Positivem! Haus mit sechs Etagen, dessen Aufzug leider sehr häufig stecken blieb (nichts bei Klaustrophobie!!!). Frühstück war äusserst Basic (Kaffe o. Tee, Brötchen o. Crossaint, Butter u. Marmelade). Service katastrophal, da nicht vorhanden. Personal äusserst schmutzig angezogen und nicht sehr vetrauenserweckend. Fazit: Teuer, und außer der Lage eigentlich nichts empfdehlenswertes.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Mai 2007

Dreckiges überteuertes Hotel

2.2/6

Das einzig gute an diesem Hitel war die zentrale Lage. Der Saft beim Frühstück war schlecht, nach unserer Reklamation wurde einfach fricher dazugeschüttet. Die Zimmer waren sehr schmutzig (klebrig im WC) Betten voller Haare und sonstigen Rückständen. Das Hotelpersonal war ebenfalls nicht freundlich und Service nicht vorhanden. Wir haben Paris als sehr schöne Stadt im Gedächtniss behalten und das Hotel aus diesem gelöscht


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

April 2007

Es gibt bessere Hotels in dieser Kategorie

3.3/6

Ich habe drei Sterne gebucht. Das Hotel ist offziell wohl mit drei Sternen klassifiziert, hat aber wie meist angegeben nur deren zwei verdient. Ich hatte eine DZ zur Einzelnutzung gebucht und bezahlt. Habe jeodch nur ein mickriges EZ bekommen. Es gibt in der 2 Sterne-Kategorie bessere Hotels in Paris!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Katja & Thomas (31-35)

November 2005

Einfaches Stadthotel in Montmatre

3.4/6

Migny ist ein typisches Stadthotel. Hat ca. 6 Etagen und je ca. 10 Zimmer. Von außen sieht es etwas runtergekommen aus. Aber das ist Standard in Paris. Innen war aber alles sauber. Im Hotel wurde Frühstück angeboten, sonst keine Gastronomie.


Umgebung

6.0

Die Lage ist hervorragend. Direkt in Montmatre. Zu SacreCoure nur 10 min. zu Fuß immer bergan. Zur Metro-Station "Pigalle" nur 3min. Es gibt zig Gaststätten und Cafes, sowie einen Supermarkt 5min. entfernt. Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Seitenstraße. Zum Moulin Rouge sind es ca. 10 Gehminuten.


Zimmer

2.5

Unser Zimmer und das Bad waren sauber. Die Dusche war bissl angegammelt, aber noch nutzbar. Zimmer war sehr klein und es gab keinen richtigen Schrank, nur eine Art Regal. Die Aussicht war auch nicht toll. Hatten einen Blick in den Hinterhof. Unser Bett war schmal und weich. Aber die meiste Zeit sieht man sich eh Paris an und daher war es völlig ausreichend.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war immer sehr freundlich. Sprechen allerdings kein Deutsch. Aber mit Englisch gab es überhaupt kein Problem. Die Zimmer wurden täglich sauber gemacht.


Gastronomie

2.5

Direkt gegenüber der Rezeption ist der Frühstücksraum. Am Wochenende kam es zu Wartezeiten, weil die Sitzmöglichkeiten nicht für alle Gäste ausreichten. Es war immer, von dem was es gab, alles da - Kaffee, Tee, Milch, Corn Flakes, Baguette, Croissants, Marmelade, Käse. War immer alles frisch, aber irgendwie fehlte ein wenig Abwechslung. Ist wohl normal für Pariser Verhältnisse. und wir waren immer sehr froh was im Magen zu haben für einen anstrengenden Tag in Paris.


Sport & Unterhaltung

Im Hotel gabe es keinerlei Unterhaltung oder Sportmöglichkeiten. Paris ist Unterhaltung!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

Juni 2005

Das Zimmer ist Glückssache

2.8/6

Kleines Stadthotel mit guter Lage nahe einer Metrostation. Hatten 3 Übernachtungen gebucht und nur 2 ausgehalten. Die 3. Nacht verbrachten wir lieber am Flughafen auf einer Bank. siehe unten


Umgebung

4.5

im Rotlichtviertel nahe Sacre Coeur und Moulin Rouge


Zimmer

1.0

Unser erstes Zimmer war im 5. Stock. Gross und geräumig, 4 Betten, alle schmuddelig, Zimmer vermüllt, Bad naja - sehr einfach. Dusche kaputt, war aber dann auch egal. Hinterhofblick war ok, haben dadurch keinen Straßenlärm (extrem) gehört. Nachts bzw. morgens zwischen 3 und 5 Uhr kamen verschiedene Hotelgäste ins Hotel, die so laut waren, dass an Schlaf nicht mehr zu denken war. Haben am nächsten Morgen das Zimmer gewechselt (nach laaangem Hin und Her) und bekamen ein sehr sehr kleines Zimmer im


Service

1.0

Service war relativ ok. Freundlichkeit naja. Für frz. Verhältnisse normal. Zimmerreinigung unter aller Sau.


Gastronomie

5.5

Frühstück war top! Es gab Milch/Kaffee, Croissants, Müsli, Cornflakes, Saft - für französiche Verhältnisse absolut TOP !!! Das Frühstück findet in einem kleinen Bereich nahe der Rezeption ab (wenige Tische), wo auch immer mal eine Kakerlake hin- und herflitzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jana 6 Richy (19-25)

September 2004

Kleines nettes Stadthotel in relativ ruhiger Lage mitten in

3.7/6

Das Hotel liegt mitten im Montmartre-Viertel in einer kleinen ruhigen Nebenstraße. Es ist ein kleines typisches Hotel in einem alten Pariser Haus. Es hat 3 Stockwerke und 60 Zimmer. Sauberkeit war in Ordnung. Kleine Rezeption. Der Frühstücksraum ist gleich neben dem Eingang und auch recht klein, aber ausreichend (zumindest als wir da waren). Und sehr international: Australier, Russen, Engländer, Deutsche, Spanier (und das nur an einem Morgen). Für einen Stadtaufenthalt gut geeignet. Bei 2 Sternen darf man natürlich auch nicht zu viel erwarten.


Umgebung

4.5

Die Lage ist toll! Zu zwei Metro-Stationen etwas 5 Gehminuten (2 Linien). Man ist sehr schnell bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sacre Coeur ist nur 10 Gehminuten entfernt. Ebenso das Pariser Amüsierviertel mit dem Varieté "Pigalle" und dem legendären "Moulin Rouge". Waren leider nicht drin, das es sehr teuer ist. Kleine Läden und Cafes sind in der Nähe. Hier ist man wirklich im ursprünglichen Paris.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind für ein altes Gebäude in Paris recht geräumig. 2 Betten (zusammenstehend), TV (französche Programme, MTV), Telefon. Schöne hohe Fenster. Es empfiehlt sich ein Zimmer möglichst weit oben zu haben, da es doch in einer recht schmalen Strasse liegt. Ich kann leider nicht sagen, ob es auch Zimmer nach hinten raus gibt. Aber auf Grund der Zimmeranzahl wird es wohl so sein. Die Einrichtung ist zwar etwas älter aber in Ordnung und sauber. Das Bad war sehr klein, mit Dusche, WC, aber auch


Service

3.0

Der Service war in Ordnung. Haben allerdings auch kaum welchen gebraucht. Es wird außer Französich nur Englisch gesprochen. Beim Frühstück war jederzeit alles vorhanden und wenn nicht, schnellsten wieder aufgefüllt. Kein Gepäckservice. Es ist auch viel amüsanter mit dem doch etwas merkwürdigen Fahrstuhl zu fahren :-)


Gastronomie

3.5

Das Frühstücksbuffet ist für Pariser Verhältnisse sehr gut. Es gab Croissants und Brötchen (!), was in Paris so gut wie nie vorkommt! Diverse Marmeladen, Nutella und Käse. Tee, Kaffee, Saft, Milch. Es waren die üblichen Frühstückszeiten: ca. 06:00 - 10:00 Uhr. Genau weiß ich es leider nicht mehr. Abendessen wird nicht angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man wohnt in der Unterhaltung: Paris! Daher auch 6 Sonnen!


Hotel

2.5

Bewertung lesen