Hotel Pavlina

Hotel Pavlina

Ort: Kato Achaia

86%
4.8 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
3.8
Service
5.4
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
2.1

Bewertungen

Spenger (56-60)

August 2021

FĂŒr uns Familie nach 15 Jahren...doch einiges nach

5.0/6

Familie..sehr liebevoll..ohne Auto 😱essen!! Okay..war frĂŒher besser ohne all in..... Hotel..sehr sauber..doch ohne Auto 😱..wir haben immer Leihwagen gebucht..ĂŒber Deutschland ..gĂŒnstiger


Umgebung

5.0

Kurze Fahrt vom Flughafen??30 min


Zimmer

4.0

Zimmer einfach und Sauber.sehr gut ..mit extra matraze


Service

6.0

FĂŒr uns als 15 Jahren..alles !iebevoll


Gastronomie

4.0

Nicht so schön.. Corona


Sport & Unterhaltung

2.0

Musst du selber finden..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicosch_li (31-35)

August 2020

Super schöne Anlage mit gutem Angebot fĂŒr Junge

5.0/6

Das Hotel an sich war super schön und die Außenanlagen waren sehr gepflegt. Leider trifft das auf die umliegenden Orte und auch die Strandabschnitte außerhalb der Unterkunft ĂŒberhaupt nicht zu. Die Region war ziemlich stark vermĂŒllt und auch am Strand lag hĂ€ufig PlastikmĂŒll herum.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Einrichtung hÀtte etwas moderner sein können. Lichtschalter waren teilweise abgebrochen.


Service

Nicht bewertet

super freundlich


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Unerwartet gut fĂŒr all-inclusive


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ein Zeitfenster zum Schwimmen wÀre super.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (61-65)

September 2019

Hotel Pavlina

6.0/6

Das Hotel Pavlina ist sehr zu empfehlen. Der Service war einmalig gut. Das Essen auch sehr lecker. ZimmergrĂ¶ĂŸe ausreichend. Schöner Ausblick aufs Meer. Sauberkeit war auch gut.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Der Zustand und die Betten waren gut.


Service

Nicht bewertet

Sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr sauber


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2019

Einfaches, sauberes Hotel

6.0/6

Einfaches, sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal; ideal fĂŒr Badeurlaub; kleiner, schöner Strand; Meer sauber


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Larissa (19-25)

August 2019

Der Strand hat alles gerettet!

1.0/6

Das Hotel ist sehr abgelegen, kein Supermarkt o.Ă€. in der NĂ€he. Die Zimmer sehr altmodisch eingerichtet und heruntergekommen. Der KĂŒhlschrank machte sehr laute GerĂ€usche und das Wasser der Dusche funktionierte nur mit leichtem Strahl. Zudem war unser Bettlaken beschmutzt, dieses warfen wir auf den Boden, fanden es jedoch am nĂ€chsten Tag erneut auf dem Bett. Das Essen war nicht sehr lecker.. Das Meer und der Ausblick war jedoch sehr schön.


Umgebung

1.0

Sehr einsame Lage, keine Bars, SupermÀrkte o.À. in der NÀhe..


Zimmer

2.0

Sehr altmodisch und heruntergekommen, lauter KĂŒhlschrank, sehr schwacher Wasserstrahl, Bettlaken verschmutzt


Service

3.0

Nettes Servicepersonal, liebe Rezeptionisten


Gastronomie

2.0

Nicht sehr abwechslungsreich, lauwarm, zÀh


Sport & Unterhaltung

1.0

Toller Strand, Pool war vorhanden, jedoch nicht sehr groß, ansonsten kein Freizeitprogramm


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

September 2017

Hotel Pavlina nur fĂŒr BadegĂ€ste

4.0/6

Das Hotel Pavlina ist fĂŒr BadegĂ€ste nicht schlecht! Aber das Hotel und die Umgebung ( Bus nach Kato Achaia ) gibt es nicht. dann eher schlecht.


Umgebung

1.0

Keine Bus der nach Kato Achaia fĂ€hrt. Auch sonst keine Busverbindung. Nur Taxis fĂŒr mal 7 Euro oder 8 Euro nach Kato Achaia.


Zimmer

3.0

Einfach Alte Matratzen. Nach zwei Tagen eine neue ( Matratze )...


Service

4.0

Service und Freundlich waren Gut


Gastronomie

3.0

Das Abendessen begann um 19.30 Uhr.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaudia (61-65)

August 2017

Schönes Hotel fĂŒr Badeurlaub mit (Enkel-)kindern

6.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne, große und gepflegte Außenanlage mit schönem Pool, Spielplatz, nettem kleinen Strand und einer Poolbar mit schöner Aussicht zum Meer, nach Patras und zum nahe gelegenen Fischerort Alykes. Unsere Enkelkinder waren begeistert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, und das Essen war wirklich gut.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels mit sehr schönem Panoramablick hat uns sehr gefallen. FĂŒr einen reinen Badeurlaub ist man dort sehr gut aufgehoben. Wenn man schöne AusflĂŒge machen möchte außer den vom Reiseveranstalter angebotenen AusflĂŒgen, braucht man aber auf jeden Fall ein Auto, weil die Ziele alle weiter entfernt sind. Die Fahrt vom Hotel zum Flughafen Araxos war kurz (25 Min.) Vom Flughafen haben wir im Hotel nichts gehört.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer mit Terrasse im Bungalow hatte einen schönen Meerblick. Das Zimmer war sehr sauber, alles was man braucht war vorhanden.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Das Essen - ĂŒberwiegend griechisch - hat uns sehr gut geschmeckt und war wirklich abwechslungsreich. Auch fĂŒr die Kinder war immer etwas Leckeres dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilhelm (70 >)

Juli 2017

Weiterempfehlen

6.0/6

Sehr schöner Urlaub verbracht, ich kann das Hotel nur weiterempfehlen. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam, die Zimmer und Anlage sehr sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David & Valentina (51-55)

September 2016

Empfehlenswert!

6.0/6

Wir hatten einen super Urlaub und dazu ein perfektes Hotel. Das Personal, die Gastronomie und unser Zimmer waren ebenfalls super! Der Zimmerservice war auch perfekt was auch eine wichtige Rolle spielt. Immer ansprechbar und fĂŒr Fragen offen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David & Valentina (51-55)

September 2016

Empfehlenswert!

6.0/6

Wir hatten einen schönen Urlaub. Dazu ein super Hotel mit sehr gutem Personal, klasse Zimmern. Die Gastronomie ist besonder lecker und zu genießen. Das Zimmerpersonal ist super, immer ansprechbar und fĂŒr Fragen offen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natasa (26-30)

September 2016

Toller Urlaub

6.0/6

Schöne Aussicht tolle Bungalow. Freundliches Personal. Schöne StrÀnde in der Umgebung man brauch aber ein Auto.Essen war ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Babs (31-35)

August 2016

Schönes kleines Hotel ,mit großem Erholungsfaktor

6.0/6

Kleines gemĂŒtliches Hotel ,mit gutem Essen,sauberen Pools und einer Poolbar mit Blick aufs Meer, auf der auch das Mittagessen stattfindet,die Zimmer haben eine ausreichende GrĂ¶ĂŸe und haben entweder Balkon oder eine kleine Terrasse , das Personal ist sehr freundlich,bis auf eine einzige Ausnahme,die hellblonde Dame an der Poolbar ist sehr unfreundlich,aber die ist meist erst nachmittags oder gegen Abned da,also zu verschmerzen :-) alle anderen im Service sind sehr freundlich !


Umgebung

4.0

FĂŒr einen Erholungsurlaub perfekt,wer aber abends etwas erleben will ist hier falsch,um das Hotel gibt es so gut wie nichts ......das Hotel selbst war nur 11 km vom Flughafen entfernt


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte eine ausreichende GĂ¶ĂŸe,es war sauber,wir hatten einen traumhaften Meerblick und eine kleine Terrasse,im Zimmer hatten wir einen Flachbildfernseher,eine Klimanalage und natĂŒrlich ein Bad,auch dies hatte eine ausreichende GrĂ¶ĂŸe, wenn man ai gebucht hat,bekommt man an der Rezeption auf Nachfrage einen Föhn und BadehandtĂŒcher kostenlos fĂŒr die Zeit des Aufenthalts


Service

6.0

Der Service war sehr freundlich,bis auf die eine hellblonde Dame an der Poolbar,aber die war erst so gegen Abend da,da hat das nicht so gestört,alle anderen Mitarbeiter waren sehr freundlich !


Gastronomie

6.0

Wir fanden das Essen sehr lecker,wir hatten zwar schon in anderen Hotels eine grĂ¶ĂŸere Auswahl,aber wir fanden es vollkommen ausreichend und vor allem sehr lecker,das Mittagessen gab es immer an der Poolbar mit einem sagenhaften Meerblick,einfach toll


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne saubere Pools, die Massagen haben wir nicht ausprobiert,da das Hitel direkt am Meer liegt ist man mit wenigen Schritten am Wasser, Badeschuhe sind zu empfehlen,da der Strand kieselig ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

August 2016

Hotel nur fĂŒr reinen Badeurlaub geeignet

4.0/6

Das Hotel bietet eine fantastische Aussicht auf das Meer. Die Hotelanlange ist gepflegt, schöner Pool mit Poolbar. Nur ein kurzer Fußmarsch zum Strand. Sehr angenehm. Die Zimmer sind sehr alt und dunkel. Man sollte definitiv ein Zimmer mit Meerblick buchen!! Allgemein sollten die Zimmer rundum erneuert werden (BĂ€der auch!). Jede Nacht Federn in den RĂŒcken gedrĂŒckt zu bekommen, von sehr durchgelegenen Betten ist nicht sehr unangenehmen. Da freut man sich nach 1 Woche Urlaub doch wieder auf sein eigenes Bett zu Hause. Personal im Service + Bar war freundlich, besonders zu erwĂ€hnen die Dame am Strand, die sich fĂŒr den Aufenthalt bedankt hat und eine angenehme RĂŒckreise gewĂŒnscht hat, was meiner Meinung nach mindestens eine "Aufgabe" fĂŒr die Damen an der Rezeption gewesen wĂ€re. Beim auschecken wurde lediglich der SchlĂŒssel entgegen genommen und noch nicht einmal ein "TschĂŒss" oder "Danke fĂŒr Ihren Aufenthalt" gewĂŒnscht. Wer einen reinen Badeurlaub wĂŒnscht und keinerlei Unternehmungen bevorzugt ist hier genau richtig. Anderen kann ich dieses Hotel sonst nicht empfehlen. Drumherum ist absolut nichts außer ein kleiner Mini-Market. Von daher haben wir fĂŒr viel Geld einen Ausflug nach Athen gebucht (insg. 6 h Fahrt) und einen halben Tagestrip nach Patras.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

August 2016

FĂŒr jemanden der wenig AnsprĂŒche hat gut.

3.0/6

Hotel ist gut. Essen mittelmĂ€ĂŸig. In der Umgebung ist nichts los. Noch nicht einmal spazieren gehen kann man ohne von Wildhunden verfolgt zu werden. Personal ist sehr nett. Als wir dort waren bestanden die GĂ€ste aus 90% OsteuropĂ€er.


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Juli 2016

Mein 2es Haus

6.0/6

Schönes Hotel. Sehr ruhig, Unglaubliche Lage!. Super Essen/Trinken (all inclusive). Sehr nettes personal. Meer: Ein Traum. Seit 3 Jahren jedes Sommer sind wir 10 Tage da. Nur weiterempfehlen. Nicht fĂŒr party animals... nur fĂŒr "normale" Menschen :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Niklas (14-18)

August 2015

Super Hotel fĂŒr einen Strandurlaub

4.3/6

Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet, sauber und gute gepflegt. In wenigen Minuten erreicht man den sehr schönen Strand. Wer viel Unternehmen möchte ist in diesem Hotel nicht unbedingt gut aufgehoben, da es doch sehr abseits gelegen ist. FĂŒr einen klassischen Strandurlaub hingegen ist es nahezu perfekt, insbesondere das Preis/LeistungsverhĂ€ltnis stimmt. Wer einen kulinarischen Hochgenuss erwartet wird allerdings enttĂ€uscht: Man wird zwar satt, jedoch ist sowohl die Auswahl, als auch die QualitĂ€t des Essens eher mĂ€ĂŸig, wenn auch nicht schlecht. Alles in Allem war ich sehr zufrieden mit dem Hotel und wĂŒrde es fĂŒr einen Strandurlaub bedingungslos weiterempfehlen. P.S.: Es empfiehlt sich auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick zu nehmen. FĂŒr einen sehr geringen Aufpreis bekommt man eine fantastische Aussicht geboten.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rudi (70 >)

August 2015

Bestes Hotel in Achaia

5.5/6

wir fahren sei 15 jahre nach diesen hotel. und mochtten nicht wieder irgendwo anders hin gasrfreundschaft- gutes essen-schone saubere zimmer. den besitzer und seine staf sind fuer uns familie geworden. wir empfelen dieses hotel fuer alle freune aus deutschland fuer ein sehr gute urlaub. Rudi u. Ingrid D.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2015

EnttÀuschend

2.4/6

Das Essen war sehr enttĂ€uschend, kaltes TiefkĂŒhlgemĂŒse, kalte Kartoffeln am Morgen, jeden Tag kalte Nudeln, jeden Tag annĂ€hernd das gleiche kalte MenĂŒ! Keine qualitativ hochwertigen GetrĂ€nke (ein bestelltes Glas Rotwein brannte nachhaltig nach), keine Freizeitmöglichkeit in der Umgebung, Langeweile garantiert, der Badestrand direkt am Hotel ist einfach nur grottig, ein unsauberer Kies-Naturstrand mit einer Menge MĂŒll, sogar im Meer. FĂŒr Kinder alles andere als schön. Fazit: ein klares Nie wieder!!!


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

(26-30)

Mai 2015

FĂŒr eine Woche entspannen ausreichend!

4.0/6

Wir sind ein junges Paar zwischen 20-30 Jahren. Hatten all inklusive gebucht da es wenig Möglichkeiten gibt im Umkreis zu essen. Waren ein wenig enttÀuscht vom all inkl. Paket.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Hotel liegt sehr abseits,, wer lÀnger vor hat zu bleiben sollte ein pkw im voraus leihen.


Zimmer

4.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
2.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Hatten bei der anreise ein Doppelzimmer mit Blick zum Tennisplatz. Hatte an der Rezeption gefragt ob es evtl ein Meerblick Zimmer gibt und durften am zweiten Tag ins neue Zimmer wechseln ohne Aufpreis sehr freundlich. Was allerdings die Freude ein wenig vom Meerblick ablenkte war die Ameisenstrasse an der Wand der dreckige Boden und die zum Teil fleckigen HandtĂŒcher und Bettlaken. Andere Urlauber berichteten das selbe Problem.


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Im großen und ganzen alles gut sehr freundlich und kompetentes Personal, außer eine angestellte junge Dame an der Bar sehr unfreundlich und lustlos.


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
3.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Hatten all inklusive, waren von den GetrĂ€nken sehr enttĂ€uscht, da sehr wenig Auswahl inklusive war. Hatten dann Cocktails probiert was alles andere als Cocktails zu bezeichnen ist. (Sex on the beach) ein Fruchtsaft Cocktail aber es kam ein Glas mit bayles ekelhaft. DafĂŒr 8€ . ( pina colada) hat absolut nicht nach fruchtiger Kokosnuss geschmeckt auch 8€ haben dann selbst einen Cocktail zusammen stellen lassen den man dann auch trinken konnte. Mittagessen war in Ordnung man wurde satt gab allerdin


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Gab es nichts außer einen Tennisplatz und leihfahrrĂ€der. Wer sich im Urlaub ein wenig sportlich im Fitnessraum auspauern möchte ist hier fehl am Platz, denn es gibt keine Fitness Möglichkeiten.


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Winfried (56-60)

Oktober 2014

Erholsamen Urlaub

5.5/6

Abwechselungsreiche, schmackhafte, vorwiegend griechisches Gerichte. Sehr aufmerksames Servicepersonal. Ruhig und erholsame Anlage (keine Animation!!). Blick zum Meer hervorragend. Die NĂ€he zu Ortschaften war etwas entfernt. Keine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel (Mit dem Taxi ist es aber kein Problem). Der Fußweg zu den Ortschaften ist durch streunende Hunde nicht unbedingt erquickend. Der Fernseher ist sehr klein und hĂ€ngt zusĂ€tzlich auf ca. 2 m Höhe.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (46-50)

Oktober 2014

Sauber, aber hellhörig, abseits gelegenes Hotel

4.4/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, wird aber sukzessive renoviert. Was aber bleiben wird, ist die Hellhörigkeit. Uns war es definitiv zu laut, d.h. man hört den Zimmernachbar schnarchen. Leider gibt es auch russische GĂ€ste, die einfach rĂŒcksichtslos sind. Wir hatten leider das GlĂŒck, das nachts 23:00 - 02:00 immer wieder die TĂŒren zugeknallt wurde, weil zwischen den Zimmern hin und hergerannt wurde. Somit war in dieser Hinsicht kein erholsamer Schlaf möglich. Ansonsten waren die russischen GĂ€ste ganz normal und ruhig. Auch waren uns die Betten definitiv zu hart. Aber das Personal, speziell die Reinemachefrau war so nett und hat uns genĂŒgend Auflagen gebracht, dann ging es einigermaßen. WĂ€re das Personal nicht so freundlich gewesen und es immer super sauber war (auch bis zum letzten Tag - wir waren die letzten GĂ€ste), wĂŒrden wir dieses Hotel nicht unbedingt empfehlen. Auch die Gartenanlage wurde tĂ€glich gepflegt und das sieht man. Das Essen war leider meistens kalt, geschmacklich nicht besonders und sehr eintönig. Einen reinen Strandurlaub wĂŒrde ich hier nicht verbringen, da dieser an der Nordseite ist, sehr schmal und ein Steinstrand ist. Aber wenige Kilometer westlich (ĂŒberhaupt die ganze Westseite) hat traumhafte SandstrĂ€nde. Mit dem Auto ist dies in 15 Minuten gut zu erreichen. Ein Auto ist u.E. unumgĂ€nglich, da das Hotel wirklich sehr abseits liegt. Über die nĂ€heren Tavernen können wir leider keine Auskunft geben, da die meisten schon zu hatten. Wenn wir aber auswĂ€rts Essen waren, war es immer sehr lecker - eben wie man es von Griechenland gewöhnt ist.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Juni 2014

Nettes Hotel, schlechte Anbindung

4.3/6

Nicht ohne Leihwagen, sonst ein tolles Hotel zum Badeurlaub. Infrastruktur drumrum leider mies, keine Verkehrsanbindung..


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvie (26-30)

Juni 2014

Schöner, entspannender Urlaub

5.7/6

Das Hotel besteht aus mehrern, aufgeteilten GebĂ€uden, in denen die GĂ€ste untergebracht werden. Die komplette Hotelanlage wird tĂ€glich gepflegt. StĂ€ndig sieht man GĂ€rtner oder Putzpersonal, die die Bereiche pflegen und sauber halten (nicht störend). WiFi ist in der Lobby vorhanden. Wir hatten ein All-inclusive Angebot gebucht, bei welchem FrĂŒhstĂŒck, Mittagessen und Abendessen inbegriffen waren. An GetrĂ€nke waren Softdrinks, Kaffee, Tee, lokaler Rot- und Weißwein und Uzo sowie eine Art Likör frei. FĂŒr das Zimmer konnte man eine Flasche pro Tag abholen. KĂŒhlschrank war auf dem Zimmer keiner, deshalb hat man die KĂ€lte eh an der Poolbar geholt. Der Altersdurchschnitt war sehr unterschiedlich, wir haben einige jungen Paare, Familien mit kleinen Kindern und auch Paare im Rentenalter gesehen, alles in allem eine gute Mischung. Es waren hauptsĂ€chlich Deutsche und Russen dort, zumindest schien es mir so.


Umgebung

5.0

Der Flughafen war in der NĂ€he, ca. 25 Minuten vom Hotel entfernt. Der Strand konnte ĂŒber eine Treppe erreicht werden, es sind ca. 5 Minuten vom Pool zum Strand. Die nĂ€chste Stadt kann mit dem Taxi erreicht werden, ca. 10 Minuten Autofahrt und kostet ca. 7 €. Von dor können dann alle Fernbusse genommen werden! Super einfach und der Bus nach Patras hat glaube ich weniger als 3 € gekostet. Es gibt einen kleinen Supermarkt in einem benachbarten Hotel. Im eigenen Hotel gibt es ein Souveni


Zimmer

6.0

Zimmer sind groß, ausreichend Platz. Spartanisch eingerichtet aber ausreichend. Bett war bequem und auch die sonstigen Möbel haben einen gepflegten Eindruck gemacht. TV klein, aber reicht im Urlaub aus. Telefon vorhanden, aber keine Minibar. Bad war ausreichend groß und sauber.


Service

6.0

Der Service ist super. Die Rezeption ist immer besetzt und hilfbereit. Sie sprechen alle Englisch und versuchen alle WĂŒnsche zu erfĂŒllen! Stehen mit Rat und Tat zur Seite. Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden! Ein Arzt ist in KAto A. und bei rezeptfreien Medikamenten, besorgt das Hotel die Medikamente und sagt Bescheid, wenn sie da sind.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und 1 Bar. Das reicht aber auch fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe des Hotels. Das Essen war abweschlungsreich (wir hatten all-inclusive und es wurde uns nicht langweilig). Es gab zur Vorspeise immer 1 Suppe und Brot, KĂ€se, GemĂŒse. An der Salatbar war die Auswahl wirklich groß. Hauptspeisen gab es i.d.R. 3-4 und zum NAchtisch auch 3-4 Auswahlmöglichkeiten. Essen war gut, Hygiene auch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab die Möglichkeit 2 Mal die Woche Wassersport zu buchen. Es gab ein Volleyballnetz, an dem man privat spielen konnte. Der Strand war schön, ein wenig ĂŒberlaufen. Im all-inclusive Angebot sind die Liegen inbegriffen, bei Halbpension fallen Kosten in Höhe von 4 € fĂŒr 2 LiegenstĂŒhle und einen Sonnenschirm an, das muss man auch nehmen, eine einzelne liege "mieten" geht nicht. Hier gilt es, der frĂŒhe Vogel fĂ€ngt den Wurm. Die Meisten haben die Liegen vor dem FrĂŒhstĂŒck belegt. Uns war


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (51-55)

Mai 2014

Ruhig gelegenes Hotel in lÀndlicher Umgebung

5.1/6

Als erholungssuchender Gast ist das Hotel mehr als geeignet. Man findet in der nĂ€heren Umgebung eine eher lĂ€ndlich anmutende Landschaft. Die nĂ€chste Ortschaft, Niforeika ist ca. 2 km entfernt und mit dem Fahrad in wenigen Minuten zu erreichen. Das grĂ¶ĂŸere Kato Achaia (ca. 10000 Einohner) liegt in ca. 5 km Entfernung und ist entweder mit dem Taxi oder aber durch eine etwa einstĂŒndige Wanderung am Strand entlang zu erreichen. Das Hotel ist fĂŒr ein 3 Sterne Hotel wirklich sehr gut, wunderschön gepflegte Anlage, saubere Zimmer, gutes Essen, ĂŒberaus freundliches Personal. Im gesamten Hotel gibt es W-LAN (Zimmer/ Lobby, Terasse, sowie Teile vom Pool.)Wir kommen auf alle FĂ€lle wieder.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

September 2013

Nettes Hotel direkt am Strand

5.1/6

Das Hotel ist kein Hingucker aber funktionell und direkt am Strand. Das Essen sehr gut. Wir haben uns wohl gefĂŒhlt und wĂŒrden wieder kommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Juli 2013

Wir wĂŒrden wieder kommen!

5.3/6

FĂŒr Leute, die Ruhe und Erholung suchen ist das Hotel zu empfehlen. Wer eigenstĂ€ndig AusflĂŒge machen möchte, der sollte unbedingt ein Auto mieten. Die nĂ€chste Busverbindung ist einige Kilometer entfernt. Ein Taxi kann jederzeit bei der Rezeption bestellt werden. Im allgemeinen wird weniger Deutsch gesprochen, mit Englisch kommt man ĂŒberall weiter. Das Essen im Hotel war spitze, wir sind jeden Abend mit Vorfreude ins Restaurant gegangen. Das Buffet war abwechslungsreich, immer wieder gab es etwas anderes zu entdecken. Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich! Wir waren sehr gern hier !!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mina (31-35)

Juli 2013

Empfehlenswert, ruhig und erholsam

4.4/6

FĂŒr einen ruhigen entspannten Urlaub können wir das Hotel nur empfehlen. Keine Massentourismus, sehr schön ruhig, zum entspannen ein Traum. Wer Aktion, Bespassung und Unterhaltung will, ist dort aber verkehrt. Einkaufsmöglichkeiten sind nur in einem sehr ĂŒberschaubaren kleinen Hotel in der NĂ€he möglich, ansonsten mĂŒsste man sich ein Taxi bestellen, um in den nĂ€chsten Ort zu kommen. Das Hotel+Zimmer ist in die Jahre gekommen, aber die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Wer einfach ein paar Tage Ruhe, einen tollen sauberen Strand geniessen will und weg von Großstadt, LĂ€rm und auf Animation verzichten kann, ist dort richtig.# Laut wurde es bei uns am Wochenende, nebem dem Hotel ist eine einheimische Bar und am Wochenende mit Live Musik, da braucht man wirklich Ohrstöpsel von daheim. Ansonsten aber ruhig.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (14-18)

Oktober 2012

Der Sonne hinterher!

5.0/6

Gleich nach dem ersten Tag stellt sich ein heimisches GefĂŒhl ein - Dank sei dem Personal, welches absolut freundlich und gut gelaunt ist, aber keineswegs aufgesetzt. Sie versorgten mich mit Fenistil gegen MĂŒckenstiche und meine Schwester mit spezieller Salbe gegen Sonnenallergie :) Das Pavlina beach Hotel ist ein eher Ă€lteres Hotel, weshalb ModernitĂ€t & LuxuriösitĂ€t hier nicht zu finden sind. Trotzdem ist es mit dem Notwendigsten ausgetattet - und das sehr schön dekoriert und gestaltet. Freies WLAN und Saves sind verfĂŒgbar, die Liegen am (ca. 3 Minuten Fußweg entfernten!!!) Strand sind ebenfalls kostenlos. Der (hoteleigene) Strand ist ein sehr, sehr ruhiger Ort, an dem man eine Menschenmenge vergebens sucht. Also ein idealer Platz, um sich zu erholen! Das Wasser ist sehr klar und der Strand ist eine Mischung aus Sand & Kies. FĂŒr das leibliche Wohl ist beim Pavlina beach Hotel auch gesorgt. Mit Halbpension nahm ich mit meiner Familie "nur" am FrĂŒhstĂŒcks- und Abendbuffet teil, was sehr vielfĂ€ltig und schmackhaft war. Das einzige Manko, dass dieses Hotel hat, ist die Lage: Obwohl es zum Erholen wirklich ein ausgezeichneter Ort ist, der viel Ruhe bietet, ist am Abend - zumindest in der Abschlusssaison im Oktober - wenig bis gar nichts los. Zwar ist die Hotelbar besetzt und es lĂ€uft stimmungsvolle Musik, jedoch werden weder Animationen, noch Programm geboten. DafĂŒr mĂŒsste man dann doch vielleicht ins 5km entfernte Kato Achaia fahren (8€ mit dem Taxi). Wer sich abends erholen möchte, kann am Tag aktiv werden und Tagesreisen nach Athen, Delphi oder Olympia in Anspruch nehmen. Diese werden meistens von Organisationen gestellt, welche sich um FĂŒhrung, Bus, etc. kĂŒmmern. Wer eine griechische Stadt auf eigene Faust erkunden möchte, dem lege ich nun Patras zu Herzen. Es ist die drittgrĂ¶ĂŸte Stadt Griechenlands und super zu erreichen. (Taxi nach Kato Achaia, 5km, 8€ und von dort aus mit dem klimatisierten Reisebus nach Patras, ca. 25km, 2€ (wahrhaftig nur 2€)) Alles in allem wĂŒrde ich das Hotel weiterempfehlen und ĂŒberlege mir, es noch einmal zu besuchen :)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexandra & Olaf (36-40)

Oktober 2012

Schönes, gepflegtes Hotel in ruhiger Lage

5.8/6

Schönes Hotel in einem guten Zustand. Sauber und gepflegt. Hatten Halbpension gebucht. GÀste waren viele Deutsche, aber auch russische und polnische GÀste.. Gesamte Anlage war top gepflegt.


Umgebung

6.0

FĂŒr uns die ideale Lage, wenn man einen ruhigen Urlaub ohne Tourismus verbringen möchte. Oberhalb des Strandes gelegen. In max. 5 Minuten ĂŒber Treppen oder Weg erreichbar. Ca 15 Minuten Transfer vom Flughafen entfernt. In der direkten Umgebung ein Minimarkt im Nachbarhotel. Ansonsten in 1,5 km ein weiterer Minimarkt oder in 5 km Entfernung der Ort Kato Achaia mit einigen Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten und grösseren SupermĂ€rkten. Perfekt zum Radeln, Wandern und entspannen. AusflĂŒge ĂŒber Re


Zimmer

6.0

ZweckmĂ€ssig eingerichtete Zimmer mit KĂŒhlschrank, Klimaanlage (bis Ende September). Braucht man im Oktober auch so nicht unbedingt. Balkon mit Tisch und StĂŒhlen. Alles sauber und in einem recht guten Zustand. Klar- die Matratzen sind nicht die besten, aber ausreichend allemal. Bad mit Dusche. Guter Zustand. Recht grosses Bad.


Service

6.0

Sehr guter Service und sehr nettes Personal. Sprechen alle deutsch und englich. Top Zimmerreinigung. Hatten sogar jeden Tag frische HandtĂŒcher.


Gastronomie

6.0

Hatten HP gebucht. Köstlich und aeusserst schmackhaft. Super FrĂŒhstĂŒck mit Aufschnitt, Eiern, KĂ€se, Quark, FrĂŒchte, Brot, Brötchen, RĂŒhrei, Marmeladen, SĂ€fte, Milch, MĂŒsli, Kaffee und Tee, Kakao. Sehr sauberer und gepflegter Restaurantbereich. QualitĂ€t der Speisen war perfekt. Vor allem abends abwechslungsreiches Essen-landestypische Grichte. Immer Fleisch, Fisch und viel vegetarische Grichte. Alles sehr lecker und perfekt gewĂŒrzt. Immer ein grosses Salatbuffet mit vielen Köstlichkeiten, wie


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner, sauberer Pool. Und ein kleines Kinderbecken. Mit Blick auf das Meer. Animation gab es keine. In den Sommermonaten soll es abends einmal die Woche einen griechischen Abend geben. Schirme und Liegen am Pool inklusive. Am Stand gegen GebĂŒhr. Lige da 2€ pro Tag. Im Oktober oft auch so verfĂŒgbar, da niemand da war zum Kassieren. Muss man schauen. Kann aber auch so auf dem Kies recht gut liegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (51-55)

September 2012

FĂŒr Badeurlaub zu empfehlen

3.9/6

FĂŒr einen Kurzurlaub wĂŒrde ich das Hotel empfehlen. Im Meer lĂ€sst es sich schön baden. Sehr klares Wasser. Das Essen ist gut und ausreichend. Die Bedienung freundlich. Wunderschöner Meerblick in den Golf von Patras. Zimmer hellhörig. An der Aussenbar kann es abends schon ÂŽmal laut werden.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

September 2012

Hotel mit 2 Betrachtungen

4.4/6

Eine wunderschöne,große,gepflegte Anlage,mit herrlichem Blick auf Patras,Berge und Meer.FrĂŒhstĂŒck griechisch ausreichend,Abendbuffet sehr abwechslungsreich und schmackhaft.Fisch,Fleisch,Pasteten, eben griechisch.Die Preise fĂŒr GetrĂ€nke sind moderat.Die Mitarbeiter sind freundlich,WĂ€sche wurde tĂ€glich gewechselt,Strandliegen mit Schirm nur 5,-Euro,es wurden nur 4,- kassiert.Sehr schöne Außenbar mit weitem Blick auf die Bucht,leider kann es hier oftmals laut werden.Da das Hotel etwas abseits liegt, empfiehlt sich bei lĂ€ngerem Aufenthalt ein Mietwagen, um etwas mehr zu sehen.Die nahe Umgebung des Hotels bietet kaum Einkaufsmöglichkeiten.Fazit:Gutes Hotel,teil- weise renovierungsbedĂŒrftig und etwas hellhörig.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
6.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina & Reto (51-55)

August 2012

FĂŒr 1 Woche gut

3.8/6

FĂŒr eine Woche zur Erholung und ohne grosse AnsprĂŒche (Sightseeing Touren sehr aufwĂ€ndig, OeV nicht vorhanden) ist dieses Hotel empfehlenswert. FĂŒr einen lĂ€ngeren Aufenthalt zeigen sich die Nachteile deutlich. Reto und Tina


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

August 2012

Erholsamer, stressfreier Badeurlaub mit Superblick

5.0/6

Das Hotel mit ca. 250 GĂ€sten war ausgebucht, dabei aber nicht ĂŒberfĂŒllt. Die gesamte Anlage war sehr gepflegt, erstaunlich grĂŒn und Ă€ußerst sauber. Wir hatten mit Halbpension gebucht, konnten aber All Inclusive im Hotel nachbuchen. Die GĂ€stestruktur setzte sich aus ca. 70 % Griechen, ca. 20 % deutschsprachigen GĂ€sten und ca. 10 % OsteuropĂ€ern zusammen. Neben einigen Ă€lteren, aber auch jungen Paaren, gab es viele Familien mit Kindern. Das Hotel ist fĂŒr gehbhinderte nicht geeignet.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel war mit ca. 20 Minuten extrem kurz. Das Hotel liegt auf einer Klippe direkt am Meer. Der Blick - spzeziell von der Poolbar - ist einmalig schön. Zum schmalen, steinigen Strand geht man eine relativ steile Treppe hinunter. Zum Baden ist das Tragen von Badeschuhen sinnvoll. Das Meer ist herrlich. In der nĂ€heren Umgebung gibt es zwei weitere kleine Hotels und keine Einkaufsmöglichkeiten - außer kleine Hotel-MinimĂ€rkte. Der nĂ€chste Ort mit GeschĂ€ften, Restaurant


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ebenerdig mit Terrasse und einem herrlichen Blick auf das Meer. Es war freundlich eingerichtet, sehr sauber. Die Fliesen waren hell, die WĂ€nde frisch gestrichen und selbst der Vorhang hatte eine angenehme freundliche Farbe. An den SchrĂ€nken, am KĂŒhlschrank und auch im Badezimmer an einigen Stellen konnte, man erkennen, dass das Hotel bereits einige Jahre alt ist. Dies wirkte auf uns allerdings nicht wirklich störend. Die Klimaanlage war außergewöhnlich gut - nicht laut und sehr


Service

6.0

Das Personl war extrem freundlich und hilfsbereit. Neben Griechisch und Englisch konnte einige Mitarbeiter auch Deutsch sprechen. Die Zimmer wurden tĂ€glich - immer zur gleichen Zeit - sehr gut gereinigt. Es gab fĂŒr uns zu keiner Zeit Anlass zu irgendwelchen Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Restaurant im Haus + zusĂ€tzlichen einen Raum fĂŒr Raucher, in dem alle Mahzeiten (BĂŒffet) zu festgelegten Uhrzeiten eingenommen wurden. In der Poolbar konnten von 10.00 bis 24.00 Uhr GetrĂ€nke sowie zusĂ€tzlich das Mittagessen eingenommen werden. Es wurden leckere landesĂŒbliche Speisen angeboten. Die Vielfalt war nicht besonders groß, aber durchaus ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab keine Animation -:)! Der Pool und auch das Kinderbecken waren sauber, aufgrund des Alters etwas gewöhnungsbedĂŒrftig - letztendlich aber völlig ausreichend. Der im ganzen Hotel verfĂŒgbare kostenfreie Wlan-Zugang wurde von uns nicht genutzt. Die Liegen mit Sonnenschirmen am Pool und am Strand waren in ausreichender Zahl vorhanden. Bei All In-Buchung waren auch die Liegen am Strand kostenlos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

August 2012

Älteres Haus in schöner Gartenanlage

3.3/6

Wir waren im August 2012 im Pavlina Beach. Buchten 1 Woche Halbpension um 750,-- Euro inkl. Flug von Wien. Das Hotel hat schon ein paar JĂ€hrchen auf dem Buckel, hĂ€lt sich aber tapfer. Die ZImmer sind gross. Unseres hatte Balkon mit Garten/Meerblick. Und eine kleine Maisonette mit Zusatzbetten. Da brachten wir unsere Koffer unter. Die Betten waren gross, bissl durchgelegen. Das winzigkleine Bad, in dem sich auch die Toilette befand, war schon sehr in die Jahre gekommen. Der Duschvorhang war ekelhaft, wirkte ungewaschen. Die HandtĂŒcher wurden tĂ€glich gewechselt. Die ZImmer waren immer sauber. Das FrĂŒhstĂŒcksbuffet war ausreichend. Viel SĂŒsses, viel Speck, Ei, WĂŒrste, etc. Etwas Obst, wenig GemĂŒse. Mittags aßen wir an der Pool-Bar/Restaurant gegen Bezahlung. Da war das Essen meist schmackhaft, weil es frisch gekocht war. GĂŒnstig war es nicht. Die gleichen Gerichte wurden dann warmgehalten am Abend angeboten. Und genauso schmeckten sie auch! Falls noch nie Jemand Oktopus in Weinsauce, der stundenlang herumsteht und warmgehalten wird, versucht hat: Bitte ausprobieren;-)))) War nicht zu essen. Die Fleischgerichte waren immer grauslich anzuschauende Klöpse, StĂŒcke, die in dicken Saucen herumschwammen. Der Fisch , wenn es denn einer war und nicht ein StĂŒck Gartenfliese, war staubtrocken, warmgehalten, ekelhaft. Die Desserts ekelhafte klebrige SĂŒssspeisen. Der einzige Vorteil: im gartennahen Teil des Speisesaals , der offen war, durfte man rauchen!! Das Personal war teils freundlich, teils missmutig. Mittags, wenn sehr viel los war an der Bar/Restaurant (weil viele GĂ€ste offenbar All inlcusive gebucht hatten) kamen die Mitarbeiter mit dem Service nicht nach. Es lag aber wohl auch daran, dass es halt so "angelernte" junge MĂ€dchen waren und nur ein Zahlkellner vorhanden war, der auch die Bestellungen aufnehmen durfte. Wir haben von den 7 Abenden dreimal auswĂ€rts gegessen und zwar ganz ausgezeichnet im nahegelegenen Fischerdorf Niforeika. Platten voller Langusten, frischer Fische, etc. Und das zu einem tollen Preis. Und keinerlei Touristen im Dorf!! Die Taxifahrt kostete ca. 10 Euro. Was wir schön fanden, war die gepflegte Gartenanlage und auch, dass es einige, wenige LiegestĂŒhle am Meer gab. Den sehr schmalen, kurzen Strand erreicht man ĂŒber Ă€usserst steile Stufen oder eine steile Schotterpiste. Beides nicht fĂŒr Gehbehinderte oder Ältere geeignet. Am Strand gibt es 2 Kioske, die, wenn man ein GetrĂ€nk kauft, auch ihre eigenen LiegestĂŒhle unentgeltlich herborgen. Die GĂ€steschaft bestand grossteils aus griechischen Familien. Wenig Deutsche, kaum Österreicher, ein paar OsteuropĂ€er. Fazit: Um den Preis ganz ok, sicher keine 4-Sterne-Unterkunft. Am Essen muss gearbeitet werden. Wir sind jetzt nicht die Über-DrĂŒber-Gourmets, aber das war wirklich furchtbar. Und die Badezimmer gehören renoviert."


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (51-55)

Juni 2012

Sehr gutes Preis-/LeistungsverhÀltnis

5.7/6

Das Haus ist sehr sauber, wenn auch nicht mehr ganz neu. Die Zimmer sind auf das Haupthaus, zwei weitere GebĂ€ude und eine Reihe Apartments mit Blick aus Meer verteilt. Im Haupthaus, wo wir untergebracht waren befinden sich ca. 20 Zimmer verschiedener GrĂ¶ĂŸen. Die HĂ€lfte mit Blick zum Vorgarten / Straße, die andere mit Blick zum Garten, Poolbereich und aus Meer. Durch die leicht erhöhte Lage ĂŒber dem Strand hat man ein traumhaftes Panorama ĂŒber den Golf bis nach Patras, an klaren Tagen kann man sehr gute die BrĂŒcke Rio - Antirio sehen. Der Kiesstrand liegt ca. 10 m tiefer und ist ĂŒber Treppen und einen steilen Weg zu erreichen. Die GĂ€stestruktur ist gut gemischt: Polen, Tschechien, Benelux, Deutschland, England. An Sonn- und Feiertagen auch viele Griechen. Dementsprechend spricht das Personal viele Sprachen, Englisch jedenfalls fließend.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. In direkter Umgebung gibt es noch weitere Hotels und eine Taverne. Da wir Halbpension hatten, haben wir praktisch immer im Hotel gegessen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es keine in der NĂ€he, lediglich die Mini-Shops die jedes Hotel so hat, mit Kleidung, Wein, Honig, Schmuck, Sonnenmilch etc. Der nĂ€chste Laden ist in Niforeika, ca. 1,5 km entfernt, 30 Minuten zu Fuß. Die Stadt Kato Achaia ist ca. 4 km entfernt, man muss jedoch an der stark befahrenen Landstraße en


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gerĂ€umig. Die Betten waren bequem. Das Badezimmer fĂŒr griech. VerhĂ€ltnisse groß, man konnte sich sogar zu zweit darin aufhalten. Dusche WC etc. nicht mehr ganz neu aber einwandfrei sauber und alles funktionsfĂ€hig. Der Schrank hat wie in GR ĂŒblich eine etwas ungewohnte Aufteilung, war aber ausreichend groß fĂŒr zwei Personen. Außerdem gab es noch ein Sideboard mit Schubladen und kleinem SchrĂ€nkchen. Klimaanlage vorhanden. Kleiner KĂŒhlschrank war vorhanden, gerade groß genug fĂŒr eine


Service

6.0

Das Personal war super-freundlich! So etwas macht wirklich Freude. Wir empfanden die Freundlichkeit auch nicht als "aufgesetzt" sondern als ehrlich. Wir waren echt begeistert und haben daher auch nicht mit Trinkgeld gegeizt. Auch scheint die Stimmung untereinander recht gut zu sein, was auf ein gutes Betriebsklima hinweist. In ihrer Freizeit kamen manche an den Strand und trafen sich dort.


Gastronomie

6.0

Die Poolbar ist gut sortiert und die Preise sind moderat. Der große schattige Sitzbereich wird gleichzeitig in den Mittagsstunden als Restaurant genutzt, dort kann man auf Wunsch a la carte essen. Unglaublich schönes Panorama auf die Bucht, der Blick schweift von Messologi ĂŒber das Festland bis nach Patras. FrĂŒhstĂŒck und Abendessen gibt es im Restaurant im Haupthaus. Das FrĂŒhstĂŒcksbuffet ist fĂŒr griech. VerhĂ€ltnisse ĂŒppig und reichhaltig mit versch. Sorten Wurst und KĂ€se, RĂŒhrei, WĂŒrstchen,Marm


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote gibte nur minimal. Ein Tennisplatz gegeĂŒber vom Hotel, das war alles. Im Garten ist ein recht großer Pool fĂŒr Schwimmer und ein Kinderpool, der jedoch fĂŒr Kleinkinder nicht geeignet scheint. FĂŒr Kinder gibt es im Garten mehrere SpielgerĂ€te (Wippe, KlettergerĂŒst etc.). Das Meer ist sehr sauber, der Strand fĂ€llt flach ab, sodass man nach 30 m immer noch stehen kann. Es gibt eine kleine Beachbar mit Eis, Frapee, Kaffee, kalten GetrĂ€nken etc. Liegen und Schirme in gutem Zustand,ge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Mai 2012

Entspannung pur

5.7/6

Wir hatten ein sehr schönes Familienzimmer mit einer tollen Terasse und traumhaftem Meerblick. Das Hotel und die Außenanlagen sind sehr gepflegt und sauber. Halbpension war in Buffetform und sehr abwechslungsreich. Ein Kinderspielplatz und ein Kinderpool sind vorhanden. Wir waren eine Woche vor Beginn der Hauptsaison, daher war das Hotel nicht ausgebucht und eher wenig los.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem Steilhang direkt an einem Kiesstrand. Gute ausgebaute Wege und Treppen fĂŒhrten in wenigen Minuten direkt an den Hoteleigenen Strand. Die nĂ€chste Stadt (Kato Achaia) ist einige Kilometer entfernt. Ein kleiner Supermarkt in1,5km. Direkt neben dem Hotel ist eine Taverne, in der es super leckeres Essen gibt und der Service und die Aussicht ein Traum sind. Dort haben sie extra fĂŒr uns einen Fisch zubereitet. FĂŒr weitere AusflĂŒge kann man sich ein Auto leihen. Westlich gelege


Zimmer

6.0

Sehr schön, gepflegt, sauber und ausreichend Platz. Mit KĂŒhlschrank Telefon, Fernsehen (ARD) Badezimmer mit Dusche war neu gefliest.


Service

6.0

Das Personal ist super nett, gut drauf und immer zuvorkommend. Alle Angestellten waren sehr kinderfreundlich. Mit Englisch und Deutsch kommt man gut zurecht. Wenn man Griechisch lernen möchte bekommt man gerne Nachhilfe.Animationsprogramm und Kinderbetreuung gab es nicht (vielleicht wegen der Vorsaison) - haben wir aber nicht im geringsten vermißt.Über den Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, da wir uns ĂŒber nichts beschweren mußten.


Gastronomie

6.0

Zu unserer Reisezeit hatte nur die Bar im Hotel geöffnet (es gab noch eine Poolbar, an der man sonst auch etwas zu essen bekommt und eine Strandbar). Das Restaurant war sauber und stilvoll eingerichtet.Die Vorspeisen sind landestypisch. Die Hauptspeisen lecker, aber nicht immer typisch Griechisch, dennoch sehr abwechslungsreich. Die Preise sind wie in Deutschland.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sauber(keine Poollandschaft, aber fĂŒr uns ausreichend), Meer glasklar, Strand sauber, Liegen gepflegt und ausreichend Sonnenschirme und Duschen. RĂ€der und TennisausrĂŒstung kann geliehen werden. Haben wir nicht in Anspruch genommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

September 2011

Hotel mit gutem Preis.- LeistungsverhÀltnis

4.5/6

Hotel mit gutem Preis.- LeistungsverhĂ€ltnis, sauber, sehr guter Service mit freundlichem Personal. Anlage gepflegt, Aussenbar mit schönem Blick ĂŒber die Bucht, Strand Kies, Hotel eher Ausgangspunkt fĂŒr Fahrten zu den tollen SandstrĂ€nden in der NĂ€he. Kinderfreundlich mit Publikum aus vielen LĂ€ndern. Wir hatten eine entspannten Urlaub in angenehmer Umgebung.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika & Christoph (46-50)

September 2011

Ende September

5.7/6

Na ja - wir waren jetzt zum 5. ten Mal da. Immernoch ein Perlchen.......Der Komplex besteht aus Haupthaus und mehreren Anbauten mit Zimmern. Es ist nicht zu groß und auch nicht zu klein-halt so ein Mittelmaß. An der Sauberkeit gibt es nichts zu mĂ€keln, selbst Dusche und Toilette im Keller waren immer einwandfrei. Der Fleiß der MA nach tadellosem Zustand ist allseits zu erkennen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind es mal gerade 15 Minuten. Sagenhaft - keine lange Anfahrt zum Hotel. Nach Kato Achai kann man mit dem Bus oder mit einem im Hotel geliehenen Fahrrad (oder Taxi) - wenn man muss. Ansonsten gibt es TOP TUI Busrundreisen nach Korinth, Olympia usw....Es gibt einen Hotelkiosk, wo man das Wichtigste bekommen kann. Das Ă€ltere Paar, das das Hotel bisher gefĂŒhrt hat, ist in den Ruhestand (alles Gute !!!) und jetzt sind die JĂŒngeren dran, die die Sache aber genauso gut managen. Na wir w


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr schön. Blick zum Meer - lag estwas zurĂŒck. Ruhig. Möblierung - grieschisch. KĂŒhlschrank - Fernseher - Klima - (sehr) gute Matrazen. Sauber. Balkon. Safe an der Recetion (1 Euro und....am Tag) .........


Service

6.0

Das Personal ist immer freundlichst - nach wie vor. Immer ein LÀcheln - mmer ein small talk - immer ein OFFENES Ohr !. Wenn was fehlt, dann muss sich halt melden, aber dann bekommt das besorgt, wenn es irgendwie geht.....Mit English und Deutsch kommt man gut durch. An der Zimmerreinigung gibt es nichts auszusetzen. Ein kleines Trinkgeld am Anfang oder Ende ist ob der guten Leistung angebracht, denke ich mal. ZusÀtzlkiche Leistungen ist o.k. halt fragen -wir hatten bei der Ankunft nach zusÀtzlic


Gastronomie

6.0

Das FrĂŒhstĂŒck ist Standard und o.k. Ich will das jetzt nicht alles aufzĂ€hlen, RĂŒhrei, gekocht Eier, Tomaten, Gurken, Oliven, Feta.........und, und . Am besten war mir der Kaffee morgens ( mit Wasser ) - sehr lecker. Aber auch der Honig. Tja, warum wir jetzt zum 5 tem . Mal dort : Mit Sicherheit wegen dem Abendessen ! T O P !!!! Fleisch, Fisch, Beilagen - Nachtisch. Keine Riesenauswahl, aber das was vorhanden war - alle Achtung ! GetrĂ€nke: Eine Flasche Mythos (Bier) oder ein Glas/Viertel R


Sport & Unterhaltung

4.0

Ja, da wir Starndpeaple sind, kann ich zum Pool nicht viel sagen. De Ă€ussere Eindruck war o.k. Pool , Kinderpool -dahinter ein Kimnderspielplatz ( in Sichtweite) -hinter der ĂŒberdachten Taverne. Internetzugng im Keller. LIegestĂŒhle und Schirme unten am Strand in ausreichender Zahl und sehr gutem Zustand. Der Strand wurde sehr gepflegt und gereinigt bzw. abends aufgerĂ€umt. Na wir waren jetzt zum Ende der Saison Ende September zu 4 bis 6 Personen am Strand. Das Wetter war sehr gut ( nicht zu wa


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst+Heidrun (61-65)

September 2011

Angenehmes Hotel in ruhiger Lage

4.3/6

Das Hotel liegt sehr schön oberhalb einer SteilkĂŒste mit Blick ĂŒber den Golf von Patras.Das GelĂ€nde rings um das Hotel ist sehr gepflegt. Die Zimmer sind relativ groß, die Einrichtung einfach, teiweise abgenutzt. Aus den SchrĂ€nken kam z.T. deutlich muffiger Geruch.Das Bad war mittelgroß, es fehlte ein Haken zur Befestigung der Dusche, die KlobĂŒrste war widerlich. Auf der Hotelanlage ging es sehr ruhig zu (Nachsaison), Da das Hotel abseits liegt, kommt man schwer zum Einkauf: der Busfahrplan stimmt nicht, und die Haltestelle ist zu weit; besser sind FahrrĂ€der (neu!). Der Sand (im Wasser)- Kies (an Ufer)Strand (ĂŒber 80 Stufen erreichbar) ist leider schon ab 15.00 im Schatten, BrandungsmĂŒll wird beseitigt, Liegen waren sogar kostenlos,


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

August 2011

Immer wieder gerne!

5.7/6

Das Hotel ist nicht neu, befindet sich jedoch in einem ausgezeichneten Zustand. Es ist sauber, gepflegt und sehr gut ausgestattet. Es gibt einen Pool, einen Kinderpool und einen großen Spielplatz. Alles befindet sich in einem tadellosen Zustand. Die AthmosphĂ€re ist entspannt und freundlich und das Personal wirklich sehr fleißig, aufmerksam und hochmotiviert. Besonders das Personal hat beeindruckt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einem Kies/Sand Strand, welcher ĂŒber eine Betontreppe erreichbar ist. Auch ein kleiner Umweg ohne Treppen ist vorhanden. Es gibt tatsĂ€chlich auch teilweise Sand am Strand, was wir nicht erwartet hatten. Positiv, so konnte unser Sohn sich super beschĂ€ftigen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es am NAchbarhotel (100m) oder 1,5km entfernt an der Hautstraße. Der Minimarkt an der Straße ist grĂ¶ĂŸer und etwas gĂŒnstiger. Dieser ist sehr gut mit einem ausgeliehen Fahrrad zu erreichen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer hatte Meerblick und befand sich nicht im HauptgebÀude, sondern in den Reihenapartments. Diese Zimmer sind genial. Wegen der grandiosen Aussicht und der schicken Terrasse.


Service

6.0

Wie bereits erwÀhnt handelt es sich beim Hotelpersonal um ein hochmotiviertes Team. Alle Mitarbeiter des Hotels waren stets freundlich. Einen Grund zu Beschwerde gab es nicht.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpansion gebucht und beurteilen das Angebot am Buffet ebenfalls als sehr gut. Eine große Auswahl stand tĂ€glich zur VerfĂŒgung. Sowohl beim FrĂŒhstĂŒck als auch beim Abendbrot. Die Gerichte waren frisch und geschmacklich ausgezeichnet. Meiner Ansicht nach locker 4* Niveau. Die Preise fĂŒr GetrĂ€nke waren angemessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt in der NĂ€he des Hotels TennisplĂ€tze, die wir nicht genutzt hatten. Außerdem verleiht das Hotel FahrrĂ€der, wobei auch teileweise neue bzw. neuwertige RĂ€der verliehen wurden. Der Strand hat uns sher gut gefallen, dieser war trotz Hochsaison nicht ĂŒberfĂŒllt. Die Sauberkeit war i.O. An der hoteleigenen Strandbar gabs Musik, GetrĂ€nke und Eis. 2 Liegen und ein Schirm kosteten 5€.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

Juli 2011

Unterkunft, Strand O.K- Essen,Bett nicht O.K

3.4/6

Der Urlaub war insgesamt gesehen (Preis/Leistung) in Ordnung. Strand, Anlage und Unterkunft (mit Ausnahme der Betten ---> Matrazenfedern sind zu spĂŒren!!!) sind empfehlenswert. Das Essen war leider auch nicht unser Ding! Keine Beschilderung der Speisen und leider oft etwas zu fettig/ölig.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
2.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
2.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und QualitÀt des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2011

Wir kommen gerne wieder

4.9/6

1-2 Wochen in die Sonne. Kein Stress. Dann ist das Hotel Pavlina immer eine gute Wahl. FĂŒr PistenjĂ€ger eher die falsche Adresse, aber wer es gern etwas gelassener liebt ist hier richtig. Wir kommen gerne wieder


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Juli 2011

Sporthotel oder Jugendherberge

4.1/6

Hotellage ist 1a, Essen 2a, die zahlreiche Sportgruppen mit 30 bis 40Jugendlichen machen das Hotel zu einer besseren Jugendherberge! Hotel ist sicher weiter zu empfehlen an Familien mit Kindern.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Juli 2011

Schöner Urlaub fĂŒr nicht allzu Anspruchsvolle

4.4/6

Waren eine Woche als Familie mit HP da. Hotel und Anlage sehr schön und gepflegt. Strand direkt hinterm Hotel mit Kies. Das Essen war mittelmĂ€ĂŸig, wer typisch griechisch erwartet ist hier falsch. Die zimmer waren einfach und praktisch eingerichtet und sehr sauber.Ein mietwagen ist sehr zu empfehlen wenn man nicht nur am Hotelstrand liegen will! In der nĂ€heren Umgebung ist nĂ€mlich ausser einem klitzekleinen Minimarket nix! Mit Auto war es aber sehr schön die Umgebung zu erkunden. Im Großen und Ganzen ein schöner Urlaub wenn man nicht zu anspruchsvoll ist...!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
3.0
AtmosphÀre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (56-60)

Juli 2011

Hotel Pavlina

3.0/6

Zustand befriedigend, das GebĂ€ude jedoch vollkommen falsch gebaut, keinerlei Schallschutz, ZimmertĂŒren dĂŒnn, unten Luftspalt von 1-2 cm, dadurch erhebliche LĂ€rmbelastung. Hotel wird teils als Jugendheberge genutzt, dadurch erhebliche Minderung der angeblich ruhigen Lage. Amerikanische High Schools in 2-tages-Rythmus, dadurch abends bis 24:00 sehr großer LĂ€rm, morgens um 6:00-7:00 wieder LĂ€rm wegen Abreise der Gruppen. Im anderen GebĂ€udeflĂŒgel Dauerunterbringung von griechischen Karate-Jugendgruppen. Erheblicher LĂ€rm, im Restaurant 50-100 Jugendliche jeden Tag! Eine RĂŒckerstattung wegen dieser Probleme wĂ€re angebracht. Allerdings ist es mir klar, dass ich das ohne rechtliche UnterstĂŒtzung nicht erreichen kann. Das GebĂ€ude ist lebensgefĂ€hrlich gebaut, weil der Keller und die Zimmer durch LuftschĂ€chte verbunden. Im Keller wird Holz + Farben + Lösungsmittel gelagert, Personal raucht im Keller. Es kann jederzeit eine Brandkatastrophe passieren! Bitte nehmen Sie meine Warnung nicht auf die leichte Schulter, ich bin selber Fachmann fĂŒr GebĂ€udetechnik. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf: 0711 99 007 65 (Mo.-Mi. / 7:00-16:00)


Umgebung

3.0

Lage ruhig, allerdings im weiteren Umkreis illegale MĂŒllkippen in der Landschaft, viele steruende Hunde, die manchmal in der ganzen Nacht heulen. Jedoch!! Jeden Samstag veranstaltet ein Nachbar ein nĂ€chtliches Konzert bis morgens um 2:00. Der Hotelmanager ist nicht in der Lage dies zu verhindern. Eine RĂŒckerstattung wĂ€re deswegen auch angebracht!


Zimmer

3.0

es geht kein Radio, Minibar - KĂŒhlschrank funktionier, aber AblageflĂ€chen klein und kaputt


Service

4.0

Personal OK Sprachkenntnisse nur in der Rezeption vorhanden: wenig Deutsch oder Englisch Man hat uns ein zweites Zimmer zur VerfĂŒgung gestellt. Der LĂ€rm war da etwas weniger, aber noch immer sehr hoch.


Gastronomie

4.0

OK Die GĂ€ste bestehen bis zu 60-70 % aus Jugendlichen


Sport & Unterhaltung

2.0

FahrrĂ€der alle mehr oder weniger defekt. Man verlangt fĂŒr den Schrott keine GebĂŒhren, aber die RĂ€der sollte man lieber nicht benutzen, weil oft auch die Bremsen nicht funktionieren.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Juli 2011

Ein nettes Hotel

4.3/6

Wenn nur ein Badeurlaub gewĂŒnscht wird, ist dieses Hotel zu empfehlen. Der nĂ€chste EC Automat und der nĂ€chste Supermarkt sind in ca. 1Std. Fußmarsch zu erreichen, was bei der WĂ€rme eher beschwerlich ist. Ein kleiner Minimarkt ist in der NĂ€he, aber recht teuer. Sonnencreme ist fast unbezahlbar (kleine Flasche Nivea Sun 21€) .


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
4.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dimitris (46-50)

Juli 2011

Ein rundum gelungener Urlaub

5.8/6

Das HotelgebĂ€ude ist etwas Ă€lter, dafĂŒr aber sehr gut im Schuss gehalten. Die Zimmer sind einfach, funktionell und sehr sauber. Bis zum Meer lĂ€uft man 2-3 Minuten. Dabei muß man eine Höhendifferenz von ca. 20 m ĂŒberwinden(normaler Weg plus Treppe). FĂŒr diejenigen, die nicht ans Meer wollen, gibt es 2 Pools und eine sehr große und sehr gut gepflegte GrĂŒnanlage. Die Taverne (mittags) und die Bar (abends) sind direkt am Rande des Hotels zum Meer mit einem tollen Meeresblick. Der Sonnenuntergang beschert tolle Himmelsfarben. Das Hotel Pavlina hat einen Kiesstrand, der nicht sehr breit ist. Dieser Strand ist sehr lang und man findet bestimmt ein schönes PlĂ€tzchen. Direkt am Strand ist eine kleine Bar (gehört zum Hotel) wo man Eis, GetrĂ€nke u.Ă€ kaufen kann. Dort sind auch Sonnenschirme und Liegen, welche man bei Bedarf mieten kann. Wenn man keinen Schirm benötigt, gibt es genug Platz, an dem man seine Badesachen abstellen kann. 2- bis 3-mal die Woche kommen amerikanische Jugendliche zum Übernachten. An diesem Abend war etwa mehr los im Hotel, allerdings waren sie nie besonders laut und haben keine wilden Partys gefeiert. Das Pavlina Hotel stellt kostenlosen WLAN-Zugang ins Internet zur VerfĂŒgung.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich ca. 30 km sĂŒdlich von Patras und ist ca. 15 km vom nĂ€chsten Flughafen entfernt. Das nĂ€chste Dorf ist ca. 2 km und die nĂ€chste grĂ¶ĂŸere Stadt ist ca. 5 km vom Hotel entfernt. Außerdem in einem Umkreis von ca. 90 km ist eine ganze Menge zu sehen und zwar: 1.Olympia 2 Katakolon ein netter Touristenort, wo auch Kreuzfahrtschiffe anlegen. 3 die BrĂŒcke von Rion-Antirion (man sollte das Auto abstellen und einfach Richtung Festland laufen - ein tolles Erlebnis was man nic


Zimmer

6.0

Wir haben 1 Familienzimmer fĂŒr 4 Personen gebucht, welches sich fĂŒr uns als zu klein erwiesen hat. (Diese Zimmer haben eine 2 Etage die nicht höher ist als ca. 1,6 m –gut fĂŒr Familien mit kleinen Kinder, weil man die Kinder im Blick hat, aber zu klein fĂŒr unsere Kinder). Nach einem kurzen GesprĂ€ch mit dem Inhaber haben wir einen 2Zimmer/4Betten Raum zur VerfĂŒgung gestellt bekommen, und das die erste Woche ohne zusatzkosten und die zweite(inzwischen Hochsaison) mit einem minimalen Aufschlag.


Service

6.0

Der Service war exzellent. Das Personal war freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war super. 70-80% der Speisen waren landestypisch und wohl schmeckend. SelbstverstĂ€ndlich entsprach (wie in jedem Hotel) nicht jede Speise unseren Geschmack, das Gesamtbild war aber sehr positiv. An dieser Stelle möchte ich meine Verwunderung zum Ausdruck bringen, daß einige Bewertungen von einer nicht landestypische KĂŒche berichten. Die griechische KĂŒche ist sicherlich viel umfangreicher als das was man fĂŒr gewöhnlich in den Restaurants in Deutschland bekommt. Und eben viele


Sport & Unterhaltung

5.0

FĂŒr uns war es ausreichend auf der Terrasse zu sitzen, den Sonnenuntergang mit Blick aufs Meer, die kleinen Fischerboote, die FĂ€hren und die BrĂŒcke, welche den Peloponnes mit dem Festland verbindet, zu genießen. An dieser wunderschönen Terrasse ist eine Self-Service Bar. Jedoch besteht keine Verpflichtung etwas zu konsumieren. Einmal die Woche wird ein griechischer Abend veranstaltet, wo jeder kostenlos teilnehmen darf. Lediglich bezahlt man nur die bestellten GetrĂ€nke. Es gibt 2 Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobi & Alina (19-25)

Juni 2011

Schöne Anlage, aber schlechtes Essen und Lage

3.8/6

- WeitlÀufige Anlage - direkte Strandlage - nur 93 Zimmer (nicht ausgebucht) - sehr sauber und gepflegt - Halbpension gebucht (eher schlecht) - Zimmer gut (Meerblick gebucht) - NationalitÀten: Deutsche, Griechen, Polen


Umgebung

2.0

- Flughafen mit Bustransfer in 15min zu erreichen - direkte Strandlage (Treppe von Hotelanlage fĂŒhrt zu Kiesstrand) - Ă€ußerst schlechte Einkaufsmöglichkeiten (mind 1,5km entfernt ist ein winziger Minimarket mit sehr kleiner Auswahl und recht teuren Preisen) - in 20km Entfernung liegt der Sandstrand von Kalogria (mit im Hotel gemieteten Fahrrad in 90 Minuten an der Haupstraße entlang zu erreichen! Hört nicht auf die TUI-Reiseleiterin, die von 30min Fahrtzeit spricht) - Stadt Patras mit einem


Zimmer

6.0

- leider kein Doppelbett, aber nicht sooo tragisch - wunderbarer Meerblick, obwohl ein Baum etwas die Sicht verhinderte - sehr gerĂ€umig - super Kuhlschrank auf dem Zimmer - Safe in einem BĂŒro hinter der Rezeption fĂŒr nur 1,20 am Tag - großer Balkon - TV zeigt fĂŒr Deutsche nur ZDF - Dusche mit Duschvorhand sehr gerĂ€umig (endlich mal keine Badewanne mit Vorhang) - sogar kleines Fenster im Bad


Service

4.0

- Rezeption sehr freundlich (Englisch von Vorteil) - Zimmerreinigugn sehr gut - TUI-Betreuerin "hat sich sehr bemĂŒht" - leider kosten zwei Liegen mit Schirm am HOTELEIGENEN Strand 5 Euro pro Tag (ist verschmerzbar aber Ă€rgerlich)


Gastronomie

2.0

- stilles Wasser kostete 1,50 fĂŒr 1,5 Liter (im Supermarkt 0,26 Euro) - Restaurants/Bars hinter Minimarkt nur mit Auto erreichbar - KĂŒchenstil: undefinierbar - Trinkgelder wĂ€ren nicht verdient gewesen - an einem Abend war das Essen gut; sonst maßlos enttĂ€uschend (warme Bohnen vom Vortag, fanden sich plötzlich im kalten Buffet des nĂ€chsten Tages wieder) - Brötchen zum FrĂŒhstĂŒck entweder steinhart oder unfassbar zĂ€h - leider keine landestypischen Speisen - Nudeln völlig zerkocht (man hĂ€tte


Sport & Unterhaltung

4.0

- wunderbarer Pool (es waren immer viele Liegen frei) - wunderschöne Aussichtsterrasse mit Meerblick - kein Unterhaltungsprogramm (keine Ausgehmöglichkeiten) - TennisschlĂ€ger fĂŒr kaputten Tennisplatz fĂŒr viel Geld leihbar - Fahrradverleih recht gĂŒnstig (10 Euro am Tag) aber RĂ€der nicht mehr in gutem Zustand (schlechte Bremsen) - Internutzung nur bei wlan kostenlos, sonst maßlos ĂŒberteuert fĂŒr die heutige Zeit (3 Euro pro halbe Stunde) - Strand- und MeerqualitĂ€t wirklich sehr gut - keine A


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin Otto (41-45)

Oktober 2010

Urlaubsbewertung

4.4/6

Hotel wird in einer Familientradition gefĂŒhrt. Die Zimmer sind schon etwas Ă€lter, aber funktionsfĂ€hig und sauber. Toller Blick auf das Meer. Sehr freundliches Personal. Reisezeit Oktober war kritisch, aber das Wetter hat noch mitgespielt. Da am 12.10.2010 bereits Saisonende war, waren wir mit ca. 30 Personen die letzten GĂ€ste des Hauses. Absolut Klasse, da sehr viel Ruhe. Umgebung ist gut zum Wandern. Wenn man mehr sehen will, muss man sich eine Auto mieten, da die angebotenen Tagestripps doch sehr teuer sind. Im großen und ganzen tolle Zeit und wĂŒrde dieses Hotel gerne wieder buchen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
5.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
4.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und QualitÀt des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Birgit & Frank (46-50)

Oktober 2010

Erholung pur

5.2/6

hier erlebt man absolute erholung.freundliche/herzliche menschen.absolut emfehlenswert.gutes fĂŒr kleines geld-wenn man keine großen ansprĂŒche stellt.die anlage und der ausblick sind eh unbezahlbar.immer wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der NĂ€he
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & WĂ€schewechsel
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & GetrÀnke
5.0
Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0
AtmosphÀre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Strand
W drodze na lunch
Widoki z patio
Widoki z patio
Morskie klimaty
PlaĆŒa hotelowa
Plac zabaw dla dzieci
Strand
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
ΜπαΜÎčÎż
Außenanlagen
Blick in den Garten
Ausblick aufs Meer
Ausblick von Zimmer 230
Ausblick von der Terrasse
SPASS AM STRAND
Lobby hotelowe
Jeden z budynków bocznych i wejƛcie do hotelu
Teren dla dzieci, basen i jeden z budynkĂłw bocznych
Teren hotelowy
Dojƛcie na plaĆŒÄ™
PlaĆŒa ze schodĂłw
PlaĆŒa hotelowa
Budynki mieszkalne i ogrĂłd
Lobby hotelowe ze sklepikami
Dojƛcie na plaĆŒÄ™ i sama plaĆŒa
Widok z baru na zatokę
PlaĆŒa hotelowa
Basen i teren hotelu
Ulica zewnętrzna i okolica
Zabudowa hotelu
Widok z pokoju 514
Co obejmuje all
Co obejmuje all
PrzedpokĂłj
Ɓazienka
Ɓazienka
Widok ze schodĂłw na plaĆŒÄ™ hotelową
Widok na klif i tawernę w wieĆŒy
Restauracja
Jeden z bocznych pawilonĂłw
Wejƛcie do budynku gƂównego
Jedne z bocznych pawilonĂłw
Jeden z bocznych pawilonĂłw
Budynek gƂówny i basen
Basen dla dzieci
Droga na plaĆŒÄ™ i parterowy zestaw pokoi
ƚciezka do baru na klifie
PokĂłj zabaw dla dzieci
StoƂy do pingponga
Sala konferencyjna czy weselna
Basen gƂówny
Widok z barku przy basenie
Bar na klifie
Droga na plaĆŒe
Droga na plaĆŒe i pokoje w niskim budynku
Droga na plaĆŒÄ™
Widok na darmowe parasole
Lewa strona od wejƛcia
Balkon w pokoju 514 i widok
Budynki, ogród i dojƛcie na plazę
Hotel von der Strassenseite aus-Eingangsbereich
Ausblick von der Hotelterrasse aufs Meer
Ausblick vom Balkon
Herrliche Aussicht nach Patras
Strand mit Liegen- und GertrÀnkeservice
Weg zum Strand ĂŒber Treppen
Blick vom Balkon
Weiter Blick ĂŒber die Bucht
Hotel Pavlina
Gartenanlage
Hotel  Strand
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Bar
Garten
Pool
Garten
Pool
Bar
Bar
Pool
Hotel
Hotel
Strand
Pool
Bar
Strand