Coral Hotel

Coral Hotel

Ort: Agios Nikolaos

50%
3.8 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.3
Service
4.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Chris (19-25)

August 2019

Alles in allem leider zu starke Schwächen.

2.0/6

Das Hotelzimmer hat nach Toilette gestunken, das Bad war ekelerregrnd und mit Schimmel befallen, die Badewanne mit altem Duschvorhang war mit dunklen Flecken und Kalk überzogen. Der Ausblick aufs Meer war grandios, allerdings ist vorm Hotel kein Sandstrand obwohl so beworben. Auf unserem Zimmer war das WLAN eine Katastrophe. Die Betten waren sehr hart und die Federn der Matratzen haben dich sehr gedrückt. Die Klimaanlage im Zimmer hat nach Schimmel gestunken und war teilweise defekt. Im Zimmer stand nur eine Steckdose zu Verfügung. Das Essen am Buffet war lecker aber nicht mehr warm, die Speisen an der snackbar waren unzumutbar. Die Softdrinks waren das billigste vom billigen und haben auch so geschmeckt. Der Service ab Buffet war sehr freundlich und das Hotelpersonal war weitestgehend super! Das Hotel liegt direkt an der Küste, davor ist aber noch eine Hauptverkehrsstraße die auch nachts noch Recht laut ist.


Umgebung

5.0

Die Fahrt hat mit Transfer 1.5 Stunden gedauert.


Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (19-25)

August 2019

Spontanurlaub

3.0/6

Lediglich den Poolbereich kann man mit Getränken nutzen. Wenn man eine Liege direkt am Meer ca. 30min vom Hotel entfernt nutzen will, kostet dies 7€ p. Tag... das ist ziemlich schade


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach und Rustikal


Service

Nicht bewertet

Personal ist immer aufgeschlossen und nett


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr einfallslose Verpflegung. Jeden Tag fast dasselbe Essen


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

In Ordnung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (26-30)

August 2019

Hotel direkt am Meer

4.0/6

Das Hotel befindet sich direkt am Wasser mit schnellem Zugang zum Meer. Besonders gut geeignet für Taucher und Schnorchler.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2019

Ein ruhiges und schönes Hotel für Singles

6.0/6

Schönes ruhige und sauberes Hotel für Sehbehinderte gut geeignet, sehr gut geschultes Personal Gutes Haus für Leute, die einen ruhigen Urlaub erleben wollen


Umgebung

5.0

Die Umgebung ist sehr gut, liegt nur leider weit weg vom Flughafen, freundliches Personal und für Sehbehinderte sehr gut geeignet.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, zweckmäßig eingerichtet mit TV, Telefon Safe und Klimaanlage. Badezimmer hell und auch sehr sauber. WLan funktionierte auch durchgehend und sauber


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit Fragen und Probleme werden sofort gelöst. Beim Essen sehr vorbildlich. In den Bars kamen mir die Damen etwas überfordert und gestresst vor.


Gastronomie

5.0

Das Buffet ist reichhaltig und geschmacklich auch ganz gut, Allerdings waren die Speisen, bis auf die Suppen immer nur lauwarm. Eine Reklamation, wurde damit beantwortet, das Essen würde weiter garen, das ist so nicht richtig, In anderen Hotels, war das ja auch nicht der Fall und dort waren die Speisen heiß. Hier braucht man einfach nur etwas die Temperatur anpassen fertig dann wäre es sehr gut. Auch könnte man mehrfach in der Woche Gyros anbieten und auch ein paar andere griechische Gerichte, d


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Möglichkeiten begrenzt, bis auf einen schönen Pool und einer Tischtennisplatte weiter waren keine kostenlosen Möglichkeiten angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Seyhmus Murat (36-40)

Oktober 2018

Top lage super personal schönes sauberes zimmer s

6.0/6

Super lage top Aussicht ,, agias nikolaus perfekt kleine Stadt mit Tavernen,,das Hotel liegt drekt an der Straße essen war ok


Umgebung

6.0

Vom Flughafen 60 km entfernt


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fritz (51-55)

September 2018

Muss man nicht nochmal haben

1.0/6

Von außen ganz gut, von innen im ersten Moment ok. Sobald man aber genauer in den Zimmern schaut..... eine totale Katastrophe. Schwer renovierungsbedürftig. Baufällig und die Sauberkeit eine Katastrophe. Drei Sterne sind ein Witz. Hat eher was von Jugendherberge. Die Lage ist hervorragend.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juni 2018

Traumurlaub im Hotel Coral

5.0/6

Wir haben im Hotel Coral einen wundervollen und angenehmen Aufenthalt gehabt. Das Personal ist von der Rezeption angefangen bis zum Restaurant stets freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist nicht zu toppen. Empfehlen würde ich, ein Zimmer mit Meerblick zu buchen, denn der traumhafte Ausblick jeden Morgen ist einfach unbezahlbar....


Umgebung

6.0

Zentraler geht es nicht, nur über die Straße und man ist am Strand ( Kiesstrand) und kann in kristallklarem Wasser baden. Die Liegen dort sind allerdings kostenpflichtig, aber 7 Euro am Tag für zwei Liegen und einen Schirm fanden wir einen fairen Preis. Wir waren immer erst gegen elf am Strand und haben IMMER zwei Liegen bekommen. In noch nichtmal zehn Minuten ist man am wundervollen See, um den sich eine Taverne an die andere reiht, auf dem Weg dahin wundervolle Lädchen, zum Shoppen.


Zimmer

5.0

Für drei Sterne vollkommen angemessen, alles da, stets schön sauber gemacht und natürlich nicht zu vergessen, der Ausblick auf das Meer......


Service

6.0

Wundervoller Service, Maria an der Rezeption, unschlagbar ! Mein Mann hatte das Handy im Bus vergessen und sie hat sich direkt drum gekümmert, abends um sechs hatten wir das Handy unversehrt wieder. Danke nochmal dafür :-* Auch wurde uns der beste Rollerverleiher von Agios Nikolaos empfohlen.... MANOLIS....Aus dem Hotel raus rechts runter, super Typ!!! Einfach Maria fragen :-)


Gastronomie

6.0

Unbeschreiblich......... Wir haben achtmal dort essen können und jeden Tag gab es was anderes....Wer hier nichts findet oder nicht zufrieden ist, wäre mir unbegreiflich...Es wird auch immer alles direkt sauber gemacht, man hat imme was zu trinken auf dem Tisch , alles rundum wunderbar


Sport & Unterhaltung

3.0

Das einzige, wo wir nicht zufrieden waren, war mit dem Pool....sehr, sehr klein, dafür viel zu viele Leute, die sich morgens wahrscheinlich schon um fünf die Liegen reserviert haben...unmöglich Aber wir bevorzugten eh lieber das kristallklare Meer direkt gegenüber ;-))) Animation ist auch so gut wie nichts, was wir allerdings als sehr angenehm empfanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ruschi (61-65)

Mai 2018

Trotzdem schöner Urlaub

4.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage, ist jedoch durch die Straße im Hauptgebäude sehr laut. Es ist international, jedoch sehr viele Russen. Kaum deutsche Gäste.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

S.o.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist bemüht, die Meisten auch freundlich. Super war die Barbedienung.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist schmackhaft reichhaltig und heiß. Das Frühstück ist etwas langweilig. Immer das selbe Obst. Von Saisonfrüchten keine Spur. Eierspeisen sehr gut


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

BeateK (51-55)

September 2016

Dessole Coral Hotel - Agios Nikolaos, GR

5.0/6

- Sehr gut - Die Lautstärke (bedingt durch die Zimmer, die Nachbarn, die Lage am Pool, Tischtennisplatte im Innehof sowie die Umgebung) ließ zu wünschen übrig


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

- Alles in Ordnung


Service

Nicht bewertet

- Sehr gut, jederzeit freundlich und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

- Sehr zufrieden, abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dnz (31-35)

August 2016

Für

4.0/6

Gute Lage, sehr kleiner Strandabschnitt mit unzureichende Anzahl von Liegen ( ab 10am keine Liege) und kein Outdoor-Bar/Sitzgelegenheit.


Umgebung

4.0

Lage gut und Meerblick wunderschön.


Zimmer

4.0

Ein Balkon ist ratsam. Eckzimmer nur für Einzelnutzung sonst sehr klein&stickig.


Service

5.0

Rezeptionsteam ist Klasse!


Gastronomie

4.0

OK, überschaulich. Das Buffet braucht mehr Auswahl vom Meer und Meze. Das Personal manchmal überfordert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sergej und Nelli (41-45)

August 2016

Sehr gut

6.0/6

Also schöne Urlaubstage gehabt.Bis Stadt Zentrum Agios Nicolaos ca 400 Meter zum Beispiel Schopen ,Essen, trinken und viel mehr.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Badezimmer Reinigung sehr schlecht.


Service

6.0

Service war sehr gut, und alle Mitarbeiter auch sehr nett.


Gastronomie

6.0

Essen perfekt


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2016

Dieses Hotel hat uns den ganzen Urlaub verdorben

1.0/6

Uns traf sofort der Schlag als wir abends in diesem Hotel angereist sind. Statt Erklärungen zum Ablauf im Hotel bekamman einen kopierten Zettel mit den Essenszeiten. Dann das Zimmer, schon auf dem Weg zum Zimmer waren wir geschockt, verdreckte Wände und Teppiche auf den Fluren alte und zum Teil kaputte Türen. Dann beimbetreten des Zimmers mit gebuchten Landblick kam die nächste Enttäuschung, statt des gebuchten Landblicks, schauten wir auf die Baustelle eines weiteren Hotelbaubaus. Die Möbel waren alt und abgewohnt, die Wände dreckig und zum Teil mit Rissen und an einigen Stellen platze die Farbe ab. Nach Reklamationen dieser Unzumutbarkeiten wurden wir hingehalten, erst als wir am nächsten Tag die Reiseleitung einschalteten bekamen wir ein neues Zimmer mit "besserem Blick" Das Zimmer: Das neue Zimmer war von der Einrichtung her auch alt undabgewohnt, hatte einen größeren Balkon und nun blickte man auf den gegenüberliegenden Balkon eines Gästezimmers. Die Sauberkeit war leider auch hier mangelhaft. im Badezimmer wurden uns als Gastgeschenk die langen Haare unserer Vorgänger auf dem Boden gelassen und im Vorhang im Zimmer waren Blutflecken, sowie braune verkrustete Reste zu finden (Kot) Zum Restaurant: Das Essen war nicht abwechselungsreich und ungewürzt, es gab täglich die selben Komponenten: Pommes Frites, Reis undSpaghetti. Beim Fleisch war es nicht aners, täglich Chicken und Turkey in einer Soße die täglich gleich schmeckte. Service gab es für All Inclusive Gäste zu keiner Zeit, wobei hingeben den Halbpensions Gästen allesan den Platz gebracht wurde. Das Restaurant war der ungemütlich und verdreckt, an den Trennwänden klebeten alte Essensreste über Tage, da diese nie geputzt wurden. Abends war das ganze Restaurant unerträglich da vom Braten des Fleisches beißender Rauch die Sicht und die Luft blau vernebelte. Teilweise war das Fleisch roh. Das Essen war so schlecht, dass wir an 3 Abenden trotz All Inclusive außerhalb gegessen haben und teuer dafür bezahlt haben. Die Lobbybar: Auch hier gab es keinerlei Service, alle Getränke mussten selbst geholt werden, HP Gäste wurden natürlich auch hier verwöhnt und es wurde alles am Platz bestellt und auch serviert. In der Bar ist es viel zu kalt, die riesige Klimaanlage bließ so strakt, das ein Drittel der Bar kaum nutzbar war, da der Wind einfach zu kalt war. Die Pool- & Snackbar: Hier trifft das Gegenteil zu die beiden Damen hinter der Bar waren super nett und stets bemüht den Gästen die Wünsche von den Lippen abzulesen. Die Snacksund Speisen waren sehr lecker, hier schmeckte es wesentlich besser als im Restaurant, daher gibts für die Poolbar den einen Stern. Der Pool: Der Pool war sehr dreckig, die gesamten 7 Tage waren auf dem Poolboden Sand und Blatte zu finden, Am Überlauf in den Gittern sammelten sich die langen Haareder weiblichen Gäste, büschelweise, nicht einmal in 7 Tagen wurdendiese entfernt. Der Gesamteindruck: Das Hotel hat den Charme der 80 er Jahre, hauptsächlich bereisen dieses Hotel Russische Gäste Holländer, Franzosen und die osteuropäischen Nationen. Für deutsche ist dieses Hotel absolut nicht zu empfehlen. Der Service ist mieserabel und an den Bars und Restaurants stehen Hinweisschilder vom Management auf denen klar in Englisch erklärt wird, dass es keinen Service gibt und sich alles selbst besorgt werden muss. Es ist zu dreckig und einfach nur abgewohnt. Es wird nur das ganze Geld rausgezogen, für Erneuerung und Instandhaltung wird hier nichts getan. DAS SCHLIMMSTE: Das Hotel wird als Erwachsenhotel angeboten, es waren aber eindeutig mehrere Kinder unter 16 Jahren im Hotel (durch mehrere Unterhaltungen mit Gästen bestätigt) hier wurde bei der Buchung einfach ein falsches Geburtsdatum angegeben. Fazit: Kreta ist eine soschöne Insel auf der es unenfliche Mögllichkeiten gibt, aber dieses Hotel hat den ganzen Urlaub zu Nichte gemacht. Keine Erholung, stattdessen nur Ekel und Ärgerniss.


Umgebung

3.0

Direkt an der Hauptstraße gelegen mit viel Verkehr, der Strand war auf der anderen Straßenseite und es war kein Kiesstrand sondern alles war mit Schotter aufgeschüttet -So war man gezwungen die kostenpflichtigen Liegen zu nutzen. Die Stadt selber ist klein aber fein, Zentrum ist gut erreichbar


Zimmer

1.0

schon auf dem Weg zum Zimmer waren wir geschockt, verdreckte Wände und Teppiche auf den Fluren alte und zum Teil kaputte Türen. Dann beimbetreten des Zimmers mit gebuchten Landblick kam die nächste Enttäuschung, statt des gebuchten Landblicks, schauten wir auf die Baustelle eines weiteren Hotelbaubaus. Die Möbel waren alt und abgewohnt, die Wände dreckig und zum Teil mit Rissen und an einigen Stellen platze die Farbe ab. Nach Reklamationen dieser Unzumutbarkeiten wurden wir hingehalten, erst als


Service

1.0

Das Hotel hat den Charme der 80 er Jahre, hauptsächlich bereisen dieses Hotel Russische Gäste Holländer, Franzosen und die osteuropäischen Nationen. Für deutsche ist dieses Hotel absolut nicht zu empfehlen. Der Service ist mieserabel und an den Bars und Restaurants stehen Hinweisschilder vom Management auf denen klar in Englisch erklärt wird, dass es keinen Service gibt und sich alles selbst besorgt werden muss. Es ist zu dreckig und einfach nur abgewohnt. Es wird nur das ganze Geld rausgezogen,


Gastronomie

2.0

Zum Restaurant: Das Essen war nicht abwechselungsreich und ungewürzt, es gab täglich die selben Komponenten: Pommes Frites, Reis undSpaghetti. Beim Fleisch war es nicht aners, täglich Chicken und Turkey in einer Soße die täglich gleich schmeckte. Service gab es für All Inclusive Gäste zu keiner Zeit, wobei hingeben den Halbpensions Gästen allesan den Platz gebracht wurde. Das Restaurant war der ungemütlich und verdreckt, an den Trennwänden klebeten alte Essensreste über Tage, da diese nie geput


Sport & Unterhaltung

1.0

In diesem Hotel gab es keinerlei Freizeitangebote außer Brettspiele die man sich ausleihen konnte. Der Pool war sehr dreckig, die gesamten 7 Tage waren auf dem Poolboden Sand und Blatte zu finden, Am Überlauf in den Gittern sammelten sich die langen Haareder weiblichen Gäste, büschelweise, nicht einmal in 7 Tagen wurdendiese entfernt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nikolay (14-18)

Juli 2016

Trotzdem schőn

6.0/6

Erster Eindruck vom Hotel war nicht besonders gut – fleckiger Fuβboden, Zimmer - ziemlich klein, Zimmertűr – aus vergangenem Jahrhundert, Tűrgriff im Badezimmer – defekt und fällt aus, das dritte Bett passt max. fűr 10 jähriges Kind (aber das Hotel ist 16+). Aber das ist das drei Sterne Hotel und seine Sterne sind vőllig berechtigt. Alle Nachteile lassen sich nach paar Tagen vergessen. Das Hotel ist sauber und wird standing gereinigt. Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Essen am Buffet ist wirklich lecker, Speisenauswahl – ausreichend und von guter Qualität. Schmutzige Teller werden sofort vom Tisch abgeräumt. An der Poolbar kann man auch richtige Pizza und andere Speisen bestellen. WiFi im Hotel ist kostenlos, aber von guter Qualität und Geschwindigkeit. Gerne kehren wir wieder ins Hotel im nächsten Jahr zurűck.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igor (41-45)

Juli 2016

Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich gut

6.0/6

Wir verbrachten hier 10 Tage und haben uns wirklich wohl gefűhlt. Tolle Aussicht – aus Zimmer mit Meerblick, aus Restaurant, von der Poolterrasse. Aber wichtiger Tipp - Zimmer mit Meerblick oder wenigstes Poolblick buchen und hőher als 4. Etage. Sonst – volle Enttäuschung, Blick auf Bauruinen und Nachbargebäude. Hotel liegt direkt in Agios Nikolaos auf Strandpromenade, Zentrum der Stadt und Voulismeni ist in max. 5 Minuten zu erreichen. Supermarket ist auch nah, aber Agios Nikolaos ist ziemlich gebirgig… Direkt vor dem Hotel ist ein kleiner enger Kiesstrand. Noch ein Tipp – gehen sie lieber links - Kiesel ist viel kleiner. Und rechts – ziemlich groβe Kopfsteine. Sandstrand ist 400 Meter entfernt. Parkmöglichkeiten sind direkt vom Hotel. Das Buffet mit reichem Speisenauswahl lässt keine Wünsche offen. Personal ist immer freundlich, besonders Marianna und Elisabetta in Main Bar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (46-50)

Juli 2016

Veraltet, aber sehr gut

6.0/6

Nicht eindeutig. Es gibt Nachteile, davor man die Augen nicht verschließen darf. Das Hotel ist wirklich in die Jahre gekommen und braucht Renovierung. Aber sauber und wird ständing geputzt. Arme Glas-Eingangstür. Alle, sogar Maria von der Reception, wischen die Tür ab. Vergebens, da neue Flecke von den Fingern jede Minute entstehen. Restaurant – Man darf nicht sagen, daβ Auswahl riesig ist – 2-3 Hauptgerichte (Fleisch, Fisch und Pute oder Hűhnchen). Aber es wirklich schmeckt und von guter Qualität. Und Kuchen und Feingebäck und andere Süßigkeiten… Der Koch ist Zauberer. So lecker! Man darf so nicht.. Tische – leere Teller werden sofort abgeräumt! Leere Schüsseln werden so schnell wie möglich wieder nachgefüllt. Danke, Kostas, fűr solche Ordnung im Restaurant. Man spült ständing, daβ das Personal versucht, das beste zu tun. Poolanlage – Auch sauber und es gibt immer Liege zur Verfügung. Das Hotel ist nur für Erwachsene und es ist sehr still im Hotel. Wirklich gut, um sich zu erholen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel (61-65)

Juni 2016

Hotel mit Mängeln!

3.0/6

Hotel ist z.T.renoviert.Die öffentlichen Bereiche sind sehr spartanisch gestaltet,kein griech. Flair. Teppichböden z.B.6.Etage müssten dringend ausgetauscht werden,sehr fleckig und abgenutzt.Veraltete Bäder,Zimmer-und Badtüren sehr renovierungsbedürftig.


Umgebung

5.0

Wie schon mehrfach beschrieben liegt das Hotel zentral und direkt am Meer mit kleinem kostenpfl. Kiesbadestrand.Eine Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber.


Zimmer

3.0

Ausreichend groß mit Klimaanlage und kleinem Röhrenfernseher,Bad könnte eine Renovierung vertragen.Balkon möb.mit Tisch und 2 Stühlen.Reinigung war ok.


Service

4.0

Personal z.T.sehr freundlich (Maria von der Rezeption und Marianna und Elisabetta von der Bar)bis verhalten freundlich.


Gastronomie

3.0

Auswahl am Buffet ist ausreichend,aber von schlechter Qualität (fettes Fleisch).Es fehlten uns Abwechslung und griech. Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sauber,genügend Liegen und Schirme vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

September 2015

Perfekt für einen Strandurlaub oder Ausflüge

5.8/6

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtkern von Agios Nikolaos. Die Innenstadt ist innerhalb von 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Strand (Steinstrand) liegt dirket auf der anderen Strassenseite. Der Bus hält direkt vor der Tür. Bei diversen Fahrten wird man am Hotel abgeholt. Das Angebot durch die verschiedenen Anbieter ist sehr gut um die Insel zu erkunden. Besonders betonen möchte ich die Freundlichkeit des kompletten Personals. Das Hotel ist zwar in einigen Bereichen etwas in die Jahre gekommen aber die ganzen Räumlichkeiten sind sauber und werden jeden Tag gereinigt. Beispiel Poolbereich. Jeden Morgen sind die Reinigungskräfte damit beschäftigt den kompletten Boden des ganzen Poolbereiches zu reinigen. Die Sonnenliegen werden gereinigt und ich habe auch keine defekten Liegen dort gesehen. Da mein Zimmer einen Ausblick auf das Meer und somit auf den Poolbereich hatte, konnte ich es sehr gut beobachten. Die Zimmer werden täglich gereinigt, auch ein Wechsel der Hand- oder Strandtücher ist unkompliziert und auch der Wechsel der Strandtücher ist kostenlos. Ebenso kostenlos ist die Benutzung des Safes, WIFi im Bereich des Hotels ist auch kostenlos. Auf dem Zimmer befindet sich ein Wasserkocher für Kaffee und Tee welches auch jeden Tag nachgefüllt wird. Der Kühlschrank im Zimmer war mit Wasser aufgefüllt was auch nach Bedarf nachgefüllt wurde. Der Kühlschrank und die Klimaanlage sind sehr leise. Der Balkon in meinem Zimmer war recht klein, aber wenn ich als Einzelperson den zweiten Stuhl ins Zimmer gebracht habe war genügend Platz. Und das Zimmer war so geräumig das der Stuh auch nicht störte. Die Balkone bei den größeren Zimmern waren aber dementsprechend größer. Das Servicepersonla im Restaurant ist freundlich und aufmerksam. Getränke können sowohl an der Theke abgeholt werden oder das Personal bringt sie an den Tisch. Das Essen und die Auswahl ist ausreichend und abwechslungsreich. Der Koch ist zu dem Mahlzeiten immer anwesend, freundlich und ansprechbar. Leere Schüsseln werden sofort wieder nachgefüllt. Die Teller am Tisch werden sofort abgeräumt, es war beim nächsten Gang immer wieder Platz für die Teller. An der Poolbar und der Bar werden diverse Getränke ausgegeben. Nachmittags gab es an der Poolbar auch Kuchen. Auch diverse Snacks können dort verspeist werden. Bei einem Tagesausflug stellt Ihnen das Hotel auf Wunsch ein kostenloses Lunchpaket in einer Kühltasche zur Verfügung. Weckdienst ist immer pünktlich. Einmal wöchentlich bietet das Hotel durch das Animationsteam einen Stadtführung an. So kam ich an Stellen wo ich alleine nie hingegangen wäre. Auch die Erklärungen des Teams waren sehr gut. Mittwochs begleitet das Team die Besucher zum Markt von Agios Nikolas. Abends erfolgen 2 mal wöchentlich kleine Spiele. Das Animationsteam ist niemals aufdringlich, daher hat es auch Spaß gemacht dich dem anzuschließen. Leider können die Mahlzeiten nur im Restaurant eingenommen werden. Es gibt leider (außer nachmittags am Poolbereich) die Möglichkeit, draußen zu essen und zu sitzen. Ein kleiner, niedlicher Innenhof bietet jedoch die Möglichkeit, aber es können dort nur wenig Gäste Platz finden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gab (46-50)

September 2015

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Nach dem einschenken ging es zum zimmer. Der Flurbereich (Teppich )dreckig, fleckig (sah aus als ob da jemand entleert hat) waren keine neuen. Zimmer : Bett ok, Badezimmer : Tür an mehreren Stellen gerissen, Grünspan , Ausblick vom Balkon, schrecklich Bauruine und Müllhalde.Zimmer hellhörig. Nach zimmerwechsel gegen Aufpreis, Meerblick. Nachteil es war gleich neben dem Restaurant. Immer wenn die zwischendurch offen stand, hatte man das Gefühl man wäre im Restaurant. Essen sehr einfallslos. Abends nicht immer jedermanns essen. Personal könnte freundlicher wirken. Das beste an diesem hotel War die poolbar. Vielen Dank euch zwei und der animateurin.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (19-25)

Juli 2015

Hellhörige kleine Zimmer.

3.4/6

Mein Zimmer war am Ende des Gangs und trotzdem konnte ich die anderen Urlauber auf der Treppe hören. Die Wände sind sehr hellhörig!! Außerdem dringt die ganze Nacht der Lärm vom Innenhof ins Zimmer. Balkontüre auflassen ist somit auch schwierig. Balkon war sehr klein und außer anderen Balkonen kein Ausblick. Das Zimmer war klein und alles etwas beengt. Service im Hotel ist o.k. die meisten Mitarbeiter sind freundlich und bemüht Fragen und Probleme zu lösen. Das Essen ist sehr sehr fettig und geschmacklos.. Insgesamt würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sarah & André (26-30)

August 2014

Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut!

4.2/6

Bei unserer Anreise wurden wir nicht gerade freundlich empfangen. Die Dame an der Rezeption ließ uns eine ganze Stunde warten, bis wir unser Zimmer beziehen konnte, ohne jegliche Entschuldigung. Wir fragten an, ein Zimmer mit Meerblick zu erhalten und bekamen nur die Antwort "Wenn sie das nicht gebucht haben, bekommen sie es auch nicht". Wir bekamen dann ein Zimmer in der zweiten Reihe, man konnte aber trotzdem noch aufs Meer sehen. Jedoch hatten wir einen sehr kleinen Balkon, da unser Zimmer das äußerste war, was etwas unpraktisch war. Außerdem war direkt unter dem Zimmer die Küche, was man roch. Personal spricht sehr gut englisch. Die Animation müssen wir hiermit einmal loben! Die war wirklich klasse! Wir haben jeden Tag bei der Wassergymnastik mitgemacht. Das Essen ist für ein 3 Sterne Hotel sehr vielseitig und schmeckt sehr gut. Jedoch haben wir das Essen an einem Abend nicht vertragen und hatten mit Magenkrämpfen zu kämpfen. Der Pool ist sehr sauber und der Ausblick zum Meer einfach herrlich. Das Personal an der Poolbar ist sehr freundlich, schenkte uns einmal sogar ein Wasser. Manchmal wird das Wasser aber morgens frisch gechlort, und es gibt keinen Hinweis darauf, das merkt man dann, wenn die Augen brennen. Das Meer auf Kreta ist wirklich herrlich, der Strand ist zwar kies, aber man kann auch sehr gut darauf liegen. Im Meer empfehlen sich Badeschuhe, da man die Steine schon spürt. Agios Nikolaos ist einfach herrlich, vor allem der kleine See, nicht weit vom Hotel entfernt - sehr romantisch. Hier befindet sich auch die Bar Alexandros, die ebenfalls sehr zu empfehlen ist. Die Kellner sind super freundlich und spendierten uns einen Raki. Zum Shoppen ist Kreta eher auf deutschem Niveau, also nicht gerade billig, manchmal sogar teuerer. Wir waren mit dem Schiff auf der Insel Chrissi - kostet 55 €, man fährt zuerst mit dem Bus nach Ierapetra und von dort aus mit dem Schiff zur Insel. Die Insel ist nicht wirklich so verlassen, wie sie beschrieben wird aber das Goldstrand und das Meerwasser ist einfach ein Traum - Karibik! Ich hab noch nie so klares, hellblaues Wasser gesehen. Wir haben für einen Tag einen Mietwagen gemietet und sind nach Heraklion gefahren. Danach sind wir noch in die Lassithi Hochebene gefahren - ebenfalls sehr zu empfehlen! Dort leben die Menschen noch wie vor 100 Jahren, das ist echt spannend zu sehen. Wir waren dann noch in der Geburtshöhle Zeus, auch sehr interessant. Im Großen und Ganzen war das einer unserer schönsten Urlaube, wir waren sehr traurig, wie schnell die Woche rum gegangen ist und wir kommen auf jeden Fall wieder nach Kreta! :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

August 2014

Besser als erwartet

4.6/6

Das Hotel ist ein Stadthotel in Agios Nikolaos. Die Möglichkeiten die Stadt zu Fuß zu erkunden sind perfekt. Wir hatten einen Mietwagen vor Ort gebucht, Vermietungen sind reichlich vorhanden. Somit hat man die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden und schöne Strände zu besuchen, der Steinstrand direkt vor dem Hotel ist nur zum schnellen Abtauchen im Meer geeignet. Unbedingt empfehlenswert ist ein Zimmer mit Meerblick, wir hatten Zimmer im 7. Stock, Ausblick vom Balkon und der Poolterrasse genial. Das Zimmer war renoviert und bestens, täglich gute saubere Handtücher, Wasser immer warm und Druck sehr gut. Kühlschrank funktionierte lautlos, Klimaanlage und Safe problemlos,AI. WLAN war auch inklusive, etwas schleichend, aber für Mail und Nachrichten ok. Essen war bekömmlich und recht international ausgerichtet, Probleme hatten wir nur nach dem Besuch der viel gelobten Taverne "Piato" außerhalb. AI empfehlenswert bei so viel Wärme. Zusammenfassend stellen wir fest, dass die Leistungen für ein 3-Sterne-Hotel überdurchschnittlich sind.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (61-65)

Mai 2014

Teil`s Teil`s

4.4/6

Das Hotel wird wohl auf Vordermann gebracht und dies ist auch zu sehen.Der Teppichboden im Flur und teilweise Zimmer ist mehr als unansehlich. Das Personal im Speiseraum greift bei der Besteckverteilung mit der Hand den Essbereich an.Und die Sonnenvorhänge werden über den essenden Gästen morgens nach oben gezogen.Das Essen´s Angebot ist reichlich und geschmacklich sehr gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2013

Allgemein gutes, etwas hellhöriges Hotel - m. TB

4.4/6

Das CORAL ist die preiswerte Alternative zum hochwertigerem HERMES-Hotel (50m weiter) der IBEROSTAR-Gruppe . Das sehr hellhörige(-) Stadthotel ist als zentrale Übernachtungsmöglichkeit gut geeignet. Die Gänge und Etagen sind allerdings sehr verwinkelt. Zimmergröße eher klein. Badgröße geht. Allgemein aber sauber und in Ordnung(+). Zimmer, (Balkon, wenn vorhanden in Kleinstausführung), mit (lauter) Hauptstraßensicht oder auf Nachbar-Ruine oder Innenhof. - Direkter Meerblick = mehr Geld ausgeben = Etage 5-7 !!! Der Swiming-Pool, wenn man Ihn benötigt, mit Bar und Meerblick(+) auf der mittleren Dachebene ist relativ klein. Sonnenanbeter: pralle Sonne, zwar mehrere Sonnenschirme aber ab der Nebensaison ab 16:00 Uhr kühler und schattig. Nix Sonnenuntergang. Gleiches gilt für den kleinen Kies-Strand (mit Miet-Sonnenschirmen/ -Liegen) auf der anderen Straßenseite. Essen: Angebotsreich und GUT mit zuverlässiger Gewichtszunahme !!! Gruppen: wer freundlich vorher nach "getrennten Rechnungen" fragt, dem wird geholfen! Tauchbasis direkt unten am Strand! Rad- Quad- Roller- verleih wenige Meter weiter. Autoverleiher mit undurchsichtige Angeboten (auch vom Hotel keine zufriedenstellende Auskunft) Ansonsten "spricht" die Reception fast ausschließlich englisch, ist aber sehr hilfreich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

Juli 2013

Hotel Coral auf jeden Fall eine Reise wert!

5.4/6

Ich empfehle diese Hotel sehr gerne weiter! Die Rezeption war kompetent u. hat alle Fragen (nur Englisch) fachkundig beantwortet. Wir haben auf Anfrage auch ein Zimmer mit Meerblick erhalten obwohl wir es nicht gebucht hatten. Das Zimmer war sauber, zweckmäßig für den täglich kurzen Aufenthalt, es war mit einwandfreier Klimaanlage, TV, Kühlschrank ,Tresor u. Balkon ausgestattet. Das Badezimmer hatte eine Wanne mit Duschvorhang, Toilette und einen Fön enthalten. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Das Restaurant war seeehr gut klimatisiert u. es gab auch keine Drängelei beim Buffet morgens, mittags und abends. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, was uns bei Mittags u. Abendbuffet sehr gut gefallen hat, war das es immer getrockneter Gewürze (Basilikum, Dille, Oregano, Curry, etc.) zum selbstverfeinern der Speisen zur Auswahl gab! So konnte man den Speisen eine spezielle Note geben, was aber nicht unbedingt notwenig war, da alles sehr schmackhaft zubereitet war. Abends gab es auch immer abwechselnd eine gute Suppe. Das Personal war freundlich u. räumte leere Teller rasch von den Tischen ab. Nicht wundern es wird auch bei all inclusive Gästen bei der Getränkebestellung (bei Mittag u. Abendessen) immer nach der Zimmernummer gefragt. Bitte schaut Euch Agios Nikolaos auf jeden Fall an, dafür ist die Nähe des Hotels optimal! Es ist ein Shoppingparadies mit zahlreichen Juwelieren (günstiger Silberschmuck, unbedingt verhandeln!), Souvenirshops u. exquisite, teuren Modelabels. Ab 23.00 Uhr schließen jedoch alle Geschäfte im Ort ,dann haben nur noch die zahlreichen Bars u. Tavernen geöffnet, das Abendleben kann sich sehen lassen, meine Empfehlung die Bar Alexandros über den Dächern mit herrlichen Blick auf den gesamten Ort! Der Strand ist nur durch eine Straße vom Hotel getrennt, über einen Stiegenabgang erreicht man den eher kleinen aber sauberen Kiesstrandabschnitt (2 Liegen und 1 Schirm kosten € 7 Euro,-), viele liegen jedoch direkt mit ihren Handtüchern auf dem groben Kies was für mich nicht sonderlich bequem aussah. Ich empfehle euch gleich links, noch am Kiesstrand bei dem Divingcenter ein Plätzchen zu suchen, da kann man die Herrschaften bei Ihrer Arbeit u. Einschulung für die nächsten Tauchgänge gut beobachten! wirklich sehr interressant. :-) Wir haben uns auch die Olivenölmühle etwas ausserhalb vom Ort angesehen, (Taxi hin und retour € 12,- zu Fuß in der Hitze einfach zu weit). In dem Familienbetrieb erhält man Informationen zur damaligen Olivenölherstellung und man kann zu fären Preisen sehr gutes Olivenöl, Honig, Marmeladen, Oliven u. auch selbst gemachte Keramik kaufen! Mein Fazit ein traumhafter Urlaub!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Oleg (46-50)

Juni 2013

3 Stern Hotel

4.6/6

Has Hotel ist typisch 3 Srern-Hotel. Die Lage ist gut. Am Strand ist genug Platz. Am Hotel war das Wasser nicht immer sauber.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Biggi 906090 (46-50)

Mai 2013

Wirklich schöner Urlaub

5.0/6

Wir waren überrascht, dass ein 3 * Hotel so gut ist. Zimmergröße ist nicht groß, aber ok, also ausreichend. Personal sehr freundlich. Essen hat wirklich gut geschmeckt, das Obst hätte aber abwechslungsreicher sein können. Wenn man Frühstück braucht, bekommt man auf Anfrage Essen aufs Zimmer ( Wasserkocher mit Tee und lösl. Kaffe vorhanden) oder bei Anreise nach 21.30 Uhr ist Abendessen generell auf dem Zimmer. Super!!! Wasser hatten wir die ersten 2 Tage auf dem Zimmer, den Rest???? Die Hafenstadt der Hammer!!!! Wunderschön zum flanieren und viele, viele Tavernen. Enttäuschend sind die Ausflüge. Eintritt etc. extra bezahlen und vieles überteuert, Tipp: Auto selber mieten und vorher Ausflugsinfos einholen. Auch kein " Schnäppchen shoppen" Aber wirklich eine Reise wert. PS: Laut Reception vom Hotel Hermes nebenan, durften wir im Hermes umsonst E-Mails versenden.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Titus (56-60)

Mai 2013

Eine Reise wert!

4.5/6

Das Essen war ausschlaggebend, vielfältig und geschmackvoll! Der Chef des Restaurant war sehr Aktiv und freundlich. Der Aussicht und der Position des Hotel sind hervorragend!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (61-65)

April 2013

Sehr schönes und zentrales Hotel

5.3/6

Sehr freudliches und hilfreiches Personal-Essen sehr gut-Lage sehr zentral-Liegt zwar direkt an einer Strasse aber da durch ist man auch mitten im geschehen.Zimmer im hintern Gebäute sind nicht an der Strasse und auch sehr ruhig..Baden kann im Hotel oder vor dem Hotel am kleinen Strand..Wander möglichkeiten sind ihn der Nähe Kritsa (Schlucht und Kirche) Spinalonga,Lato u.s.w.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (31-35)

Oktober 2012

Gepflegter Kasten der alle Voraussetzungen erfüllt

4.8/6

Größere Anlage, die aus zwei Komplexen besteht. Leider keinerlei griechische Atmosphäre. Ein typisches Badehotel, wie man es in jedem Badeort Europas finden könnte. Nebenan befindet sich das Schwester Hotel Hermes, das ein wenig individueller und kretischer, aber auch ein wenig steril wirkt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut, aber nach einer Woche wird es eintönig, jedesmal die verkehrsbelebte Uferstrasse entlang zu gehen bis man zum romantischen Hafen gelangt.


Zimmer

6.0

Trotz unseres Sparzimmers haben wir ein Zimmer mit Meerblick bekommen. Dies war hell, sauber und gut ausgestattet. Das Badezimmer war auch gepflegt und ausreichend ausgestattet.


Service

4.0

Typisch kretisch halt. Richtig von Herzen kommende Freundlichkeit fanden wir eher im Hermeshotel an. Selten habe ich so unattraktives Personal angetroffen, wie in diesem Hotel. Müssen dort alle Frauen über 40, interessenlos und kräftig sein??? Einzig der Küchenchef wirkt richtig authentisch und hilft persönlich im Restaurant mit ...


Gastronomie

6.0

Für ein 3 Sterne Hotel einfach super. Das einzige was ich mir gewünscht hätte, ist Cappuchino zum Frühstück (kann man aber in einem 3-Sterne-Hotel auch nicht erwarten).


Sport & Unterhaltung

4.0

Salzwasserpool, war nix los - genau wie nebenan im Hermeshotel. Dort gab es einmal einen Bingo-Abend - meinen Sohn hat es amüsiert und befremdet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Juli 2012

Immer eine Reise wert

4.8/6

Wir waren zum dritten mal in diesem Hotel und finden es immer wieder schön hier. Das Personal ist zum größten Teil gleich geblieben, da es immer mit dem Nachbarhotel "Hermes" ausgetauscht wird. Im Mai wurde das Hotel renoviert und der Tresor befindet sich jetzt im Zimmer, zuvor war er in an der Rezeption. Wir hatten wieder einen Pkw von Economy nicht weit vom Hotel entfernt für vier Tage gemietet. Die junge Dame hat uns gut in Deutsch beraten und der Preis von 80€ war auch ok. Wir haben diesmal eine Bergtour mit dem Pkw nach Ierapetra (südlichste Stadt Europas) unternommen. Dann fuhren wir nach Vai am schönen Palmenstrand und in die Hafenstadt Elounda. Desweiteren waren wir an den zwei Stränden an der Schnell-Straße Richtung Ierapetra, sehr zu empfehlen, aber Vorsicht beim Kauf von Mineralwasser mit Kohlensäure am Strand. Flasche 0,33 Ltr. kostete 3,50€. Lieber Getränke aus dem Supermarkt kaufen, Lidl ist ist in der Nähe. Wir hatten wieder AL, lohnt sich bei den Preis der Getränke.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simon (26-30)

Mai 2012

Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut!

5.5/6

Wer 1. nicht all-inklusive buchen möchte und 2. nichts gegen Holländer und Russen hat, ist hier sehr gut aufgehoben. zu 1.: Das Hotel liegt am Rand eines wunderschönen Hafenortes, der zum Bummeln, Shoppen und Essen und Trinken einlädt. Wir hatten die ganze Zeit einen Mietwagen, den man überall in der Nachbarschaft abholen kann (hier sind große und kleine Autovermietungen vertreten). Den Wagen kann man dirket vor dem Hotel parken. Wir haben jeden Tag Touren gemacht und haben nach dem Abendessen die Nähe zum hübschen und lebendigen Hafenort genossen, um spazieren zu gehen. Das Hotel ist aus unserer Sicht aber nicht geeignet um den typischen Strandurlaub mit all-inklusive zu machen. Dafür sind der kleine Strand vor dem Hotel und Dachterasse auf Dauer etwas langweilig. Wir hatten Halbpension - das war sehr gut. zu 2.: Als wir hier im Mai/Juni 2012 Urlaub gemacht haben waren vor allem Holländer und Russen im Hotel. Englisch sollte man etwas sprechen oder eben griechisch. Deutsch können die wenigsten Bedienungen. Aber falls man das wünscht, muss man eben auf Sylt oder Rügen Urlaub machen. Das Publikum ist hauptsächlich zwischen 40-70 Jahre. Kein Partyhotel. Wichtig hier zu erwähnen: Das Essen ist für ein 3-Sterne Hotel phantastisch und das Personal ist sehr freundlich!


Umgebung

6.0

- kleiner Strand direkt vor der Tür - schöne Sonnenterasse - aber nicht geeignet für den reinen Strandurlaub (eher Mischung aus Stadthotel und Strandhotel) - Mietwagen für Tagestouren würden wir empfehlen - sehr nahe am hübschen und lebendigen Hafen von Agios Nikolaos: Bummeln, Shoppen, Essen, Trinken - kein Partyort


Zimmer

5.0

- sauberes und helles Bad - Klimaanlage - sauber - insgesamt aber nicht spektaulär - für 3-Sterne Hotel ok


Service

6.0

- Personal sehr freundlich - Englisch sollte man etwas sprechen oder eben griechisch - deutsch können die wenigsten Bedienungen - Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt


Gastronomie

6.0

- super Essen! - für 3-Sterne Hotel phantastisches Essen - Getränke zum Abendessen sehr günstig (Wasser 0,5: 1 Euro, Glas Wein: 2 Euro, Flasche Bier 0.33: 2,50 Euro) - da gibt man gerne Trinkgeld


Sport & Unterhaltung

4.0

- ok, wurde von uns aber kaum genutzt, weil wir einen Mietwagen hatten und tagsüber unterwegs waren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Oktober 2011

Nicht bereut!

4.5/6

Wir hatten kein Luxushotel gebucht! Für das 3-Sterne-Hotel gab es von unserer Seite keine Beanstandungen. Kein Partyhotel, aber gut als Ausgangspunkt für Unternehmungen. Wir haben unsere Entscheidung nicht bereut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Teodora (26-30)

Oktober 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, kaum junge Leute

4.8/6

DAs Hotel war für den Preis ok, bessere gabs auch nicht. Es hat sich gelohnt. Das Ort und die Kreta sind wundervoll. Man kann sich gut erholen und trotzdem viel sehen. Wenn man gutes essen, Sonne und Ruhe hat braucht man nicht mehr. Wir sind zufrieden ! Das Hotel bietet nicht viel außer einen Swimming Pool und paar Liegestühle, die immer voll besetzt waren, sogar von morgens früh mit Handtücher reserviert. Wir waren nur einigen Stunden an diesen Pool, uns ist der Strand sowieso lieber. Aber es gab keine Sportmöglichkeiten im Hotel, kein Unterhaltungsprogramm, also nichts. Als junges Paar hat uns das nicht besonders gefallen. Wir wollten kein Party oder Discos, aber bisschen lebendiger könnte es sein. Beim letzten Urlaub gab’s jeden Abend Unterhaltungsprogramm, tagsüber auch und es war super Stimmung. In dem Hotel auf Kreta waren 98% ältere Leute , allgemein habe ich das Gefühl auf Kreta waren überwiegend nur ältere zum Urlaub. Als junges Paar fühlt man sich dazwischen nicht so wohl. Ich war 1-2 Abend im Bar und mehr wollte ich nicht hingehen, man könnte dort vom Langweile einschlafen. Es gab viele Franzosen. Sie waren schon um 5:00 Uhr wach und haben im Flur so einen Lärm verursacht, dann könnte man sich nicht erholt fühlen, aber allgemein war sehr ruhig.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr zentral gelegt. Es gibt einen Kieselstrand (Wenn man die Fläche 5x2 Meter Strand nennen kann) direkt vor dem Hotel (dazwischen war die Straße). In der Nähe ca. 3-5 Min. gab’s Sandstrand, Liegestuhl kostete 2,50 und Sonnenschirm, falls man will 2 Euro. Super Preis. In dem Ort gibt’s sehr viel Restaurants und einige Bars. Agios Nikolaos ist sehr schöne Stadt. Man kann auch nachts was irgendwo essen oder trinken gehen. Ausflugsmöglichkeiten gibt’s viel. Man muss sie nicht verpass


Zimmer

5.0

Unseres Zimmer war sehr groß, die anderen waren kleiner. Es ist sparsam eingerichtet, aber wir bräuchten nicht mehr. Es gab schöne große Panorama-Fenster. Leider, dass der Ausblick schlecht war (gegenüber war einen Rohbau), aber wir hatten auch für kein Meerblick bezahlt. Also es war ok.


Service

5.0

Der Service war nicht hervorragend, aber auch nicht schlecht, mittelmäßig. Das Personal im Restaurant war sehr nett. die meisten sprechen bisschen english, mehr nicht. Beschwerden haben wir aber nicht


Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht schlecht, aber ich habe es immer mit unseren letzten Urlaub verglichen, da war\'s Hammer. Es gab nicht so großen Auswahl. Salaten waren sehr lecker und viele, aber die Hauptspeisen waren wenig. Trotzdem aber lecker. Vollkornbrot habe ich nur am 2-3 Tagen gesehen, vielleicht war alles früh schon aufgegessen. Von den Getränken haben wir nur Wasser, Bier und Wein getrunken. Die Säfte waren sehr künstlich und schrecklich. Die Getränke im Bar waren sehr schlecht und billig, der Au


Sport & Unterhaltung

Wie oben erwähnt es gab keine Sportmöglichkeiten, keine Animation, kein Unterhaltungsprogramm, nichts..... Schade !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

Juli 2011

Das wundervolle Kreta

5.5/6

Das Hotel liegt an einer Uferstraße und ist ca. 5 Min. Fußweg vom Zentrum entfernt. Wir hatten in der 7. Etage ein Zimmer mit MB und es war sehr ruhig. Nachts war das Fenster zu und die Klimaanlage an. Das Hotel entspricht den erwarteten 3*, also kein Luxus. Da wir 2010 mit dem Mietwagen mehrmals hier waren, die Stadt und die Umgebung als sehr schön empfanden, haben wir hier Urlaub gemacht. Es ist eine sehr schöne Ecke von Kreta. Der Transfer vom Flughafen HER war 2,5 Stunden, also sehr lang. Es gab wenig Deutsche, viele Engländer, Schweden und Holländer im Alter von 25 bis 65 hier. Wir hatten AL und waren zufrieden. Das Badeplatte haben wir nicht genutzt, sondern sind zu einen ca. 1 Km entfernten Sandstrand gegangen. 2 Liegen & 1 Schirm pro Tag 7€. Die Hotelanlage ist überschaubar, sauber und von grieschichen Komfort.


Umgebung

6.0

Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel sind gleich Null, wenn man vom Lesezimmer und Hotelbar absieht. Im Nachbarhotel, welches man mit nutzen kann, ist öfters was los. Wir waren aber täglich in der Stadt. Schon auf dem Weg dorthin gibt es viele Geschäfte. Der Fußweg geht am Meer entlang und man braucht ca 5 bis 10 Minuten, ohne Zwischenstopp, bis zum lebhaften Stadtkern. Vom Hafen aus, er ist nach ca 15 Min. zu Fuß zu erreichen,gibt es Schiffsfahrten ab 12€ p.P. Auch eine Kleinbahn wird für eine


Zimmer

6.0

Zimmer sind geräumig und mit Balkon. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick mit herrlicher Aussicht, auf das Meer, den Hafen und die Stadt. Es befindet sich ein Kühlschrank , ein Kleinbildfernseher und ein Telefon im Zimmer. Das Bad ist groß und ein Föhn ist auch vorhanden. Die Klimanalge läuft verhälnismäßig ruhig und kostenlos. Einen Safe kann man für 6€ pro Tag mieten, ist ratsam, denn die Tür zum Zimmer muß man mit Sie ansprechen (Keine Sicherheit). Security ist im Hotel vorhanden und passt a


Service

5.0

Als AL Besucher (ohne Band am Arm) dieses Hotels, konnte man alle Annehmlichkeiten an der Poolbar, Hotelbar ... nutzen. Gerade die Getränke sind teuer. Eine 0,33 Ltr. Flasche Wasser kostet im Market 0,70€. Aber wenn man sich umschaut, gibt es auch 1,5 Ltr. Flaschen für 0,90€. Zum Personal kann man nur sagen, alle gaben sich große Mühe um uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Die Haussprache war englisch aber mit deutsch kam auch weiter. Die Sauberkeit des Zimmers und der Hotelanl


Gastronomie

Nicht bewertet

An der Poolbar haben wir uns meist nach 15 Uhr aufgehalten und einen Impiss eingenommen, da wir nach dem Frühstück gegen 09 Uhr am Sandstrand waren und zu faul gewesen sind zum Mittagessen ist Hotel zu gehen. Haben zum Frühstück uns einiges an Essen zum Strand mitgenommen, man hatte nichts dagegen. Trotz nicht gezahlter Trinkgelder am ersten Tag, wofür auch, gab es am letzten Urlaubstag und bei der Verabschiedung ein kleines Trinkgeld. Das Personal hat sich jedenfalls gefreut. Zu Essen selbst ka


Sport & Unterhaltung

Keine Freizeitangebote am Pool. Am Strand (Badeplatte) war eine Tauchschule und am Sandstrand gab es die üblichen Freizeitangebote. Man wird hier völlig in Ruhe gelassen, also selbst ist der Mann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Juni 2011

Preis/leistung ok-aber

3.2/6

preis-leistung geht in ordnung.Sehr ärgerlich aber,daß es nicht möglich war nach 17 uhr(poolbar) draußen (im freien) zu essen oder zu trinken.Hat unsere Urlaubskasse zu spüren bekommen.Unbedingt mit Meerblick buchen--sonst extremen Hinterhofblick.Hotelausgang links-ca.350 m schöner Sandstrand.-Hotelausg. rechts 500m schön zum schoppen und Tavernenschillen.--900 m (über`n Berg)guter Kiesstrand.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ilona (66-70)

Mai 2011

Gutes Hotel in lebendiger Umgebung

5.3/6

Ein gutes Hotel, wenn man viele Freizeitangebote außerhalb wahrnimmt und wenn man Wert auf gutes, reichliches Essen legt.Weniger zu empfehlen für Familien mit kleinen Kindern, da das Haus an den Hang gebaut ist unhd entsprechend wenig "Auslauf" vorhenden ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Oktober 2010

Optimum hinsichtlich Lage, Qualität und Preis

5.5/6

Keine Superlative, aber für 3 Sterne hervorragend. Sehr gute Gastronomie. Nur die Bar ist nicht sehr einladent (schlechte Akustik).Das Personal ist freundlich und unterstützt bei Anfragen und Wünschen. Trotz angenehmer Nähe zu dem wunderschönen Ortskern durch zurückgesetzte Anordnung der Zimmer (außer 1+2 Etage) recht ruhig gelegen.Man sollte ein Zimmer mit Meerblick wählen, da die anderen Hinterhofcharakter haben.Für reinen Badeurlaub bedingt geeignet, da der Strand sehr klein und direkt an der Strasse und die Liegen kostenpflichtig sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hilde (51-55)

Mai 2010

Komme gerne wieder

5.8/6

Hotel liegt direkt an einer viel befahrenen Straße, allerdings fast kein Lärm. Nur durch Straße von einem kleinen aufgeschütteten Kiesstrand getrennt. Zimmer war sauber, der Meerblick unbezahlbar. Zimmer ohne Meerblick würde ich nicht weiterempfehlen. Man schaut von dort nur auf Mauern und einen Hof. Das Essen war sehr gut. Beim Büffet abends gab es Fleisch, Fisch, Huhn und jede Menge Beilagen. Es wurden alleine 20 verschiedene Salate angeboten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

September 2008

Hotel Coral? Na ja, es geht so!

3.7/6

Das Hotel mit 165 Zimmern sollte mal renoviert werden, da der Zahn der Zeit seine Spuren hinterlassen hat. Es ist sehr verwinkelt gebaut, so dass man in der ersten Zeit bei einigen Zimmen Probleme hat, sie wiederzufinden.


Umgebung

3.5

Man ist in dem Hotel fast mittendrin im Geschehen. Der kleine Strand ist direkt gegenüber dem Hotel, die Innenstadt ist nach 10 min. zu Fuß zu erreichen und im nahe gelegenen Hafenbereich gibt es eine Menge Lokale. Allerdings lohnt sich ein Abstecher in die Seitenstraßen. Eine Hauptstraße direkt vorm Hotel sorgt allerdings für eine Menge Lärm, da auch die morgens um 3. 00 Uhr ankommenden Busse nicht den Motor abschalten und das Wort Schalldämpfer für Mopeds und Motorräder ein Fremdwort ist.


Zimmer

4.0

Nach einem Zimmerwechsel (vorher ein Zimmer im ersten Stock mit Meerblick, aber durch die Hauptstraße unerträglicher Lärm) ein der Sternezahl angemessenes Zimmer mit SAT-TV, allerdings nur ARD. Täglicher Handtuchwechsel und Reinigung durch sehr freundliches Personal, welches sich aber durch das NICHT STÖREN Schild nicht am Betreten des Zimmers hindern ließ.


Service

4.5

Das kpl. Personal (bis auf die Bar) war sehr freundlich und hilfsbereit. Der nötige Zimmerwechsel wurde perfekt organisiert


Gastronomie

3.5

Restaurant sehr gut! Essen sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Personal sehr freundlich und bemüht! Die Bar im Hotel hatte den Charme eines Wartesaales und lud nicht zum Verweilen ein. Das Personal war nicht unfreundlich, hatte aber keine Motivation. Musik kam gleichzeitig aus Fernsehern und vom Band( Unterschiedlich). Das man uns bei einem Spieleabend erst den Hahn und dann das Licht abgedreht hat, führte zu einer Beschwerde beim Direktor, welche zu einem Obstkorb, einer Flascche Wein und z


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool auf dem Hoteldach mit zu wenig Liegen und Schirmen, die wie üblich mit Handtüchern besetzt waren. Obwohl durch Hinweise verboten, hat das Personal nichts dagegen unternommen. Der Pool (Merrwasser)war so stark mit Chlor versetzt, das nur eine 15 minütige Augendusche das Brennen lindern konnte. Die Tauchbasis vorm Hotel hatte horrende Preise (50€ für einen Tauchgang vom Strand). Sonst keine Freizeitgestaltung im Hotel. Internet im Schwesterhotel 200 m weiter (5€ pro 30 min).


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Josef (46-50)

September 2008

Zu empfehlen (ausser Familien/Gehbehinderte)

4.8/6

Für 3, 5 Sterne absolut in Ordnung. Dass das Hotel aus den 70ern stammt, erkennt man nur an schmalen Treppen, Fluren und alten Zimmertüren; ansonsten ist alles in gepflegtem Zustand. Nicht geeignet ist das Hotel für Gehbehinderte (Aufzug hält z. B. nicht auf Restaurant- bzw. Pool-Etage). Leider gab es keien Möglichkeit, das Mittag-/Abendessen auf einer Terasse im Freien zu geniessen. Auch die abends geöffnete Bar, die sich im Tiefparterre befand, bot keine Möglichkeit draussen zu sitzen. Die Mehrzahl der Gäste sind Holländer, der Rest verteilt sich auf Deutsche und Engländer. Altersdurchschnitt im September eher über 60 Jahre. Wegen der Stadtlage fehlen natürlich auch Grünanlagen.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt nur 500 m vom Stadtzentrum mit vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Ein kleiner Kiesstrand, der schnell ins Meer "abfällt", ist nach überqueren der Strasse vor dem Hotel über eine Treppe zu erreichen. Für zwei Liegen + Schirm mussten 7 € pro Tag bezahlt werden, obwohl die lt. Neckermann inclusive sind. Wie sich herausstellte werden die Liegen privat vermietet und gehören gar nicht dem Hotel. Nach Reklamation bei der (ansonsten ziemlich "lustlosen") Reiseleiterin, wu


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht mehr ganz neu aber ordentlich und gepflegt. Obwohl alles etwas hellhörig ist, hielt sich die Lärmbelästigung in Grenzen. Im Bad war die Ablage etwas klein. Wer keinen Meerblick gebucht hat, blickt auf den Innenhof oder in eine schmale Seitengasse (wer sich viel auf dem Zimmer aufhält, dürfte sich daran stören).


Service

5.0

Der Check-In abends um 21. 00 Uhr verlief schnell und ohne Probleme, so dass wir anschliessen im Restaurant noch das Abendessen geniessen konnten. Das Personal war durchgehend freundlich und sehr aufmerksam (z. B. im Restaurant). Umgangssprache bei den Mitarbeitern ist neben griechisch noch mehr oder weniger gutes englisch. Lediglich zwei Damen an der Rezeption sprachen/verstanden deutsch (aber heute spricht ja fest jeder ein wenig englisch).


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in dem es bei voller Hotelbelegung abends für etwas später Kommende zu Wartezeiten kommen konnte. Täglich gab es ein Salatbüffet mit mind. 30 Salaten und auch bei den Hauptspeisen konnte zwischen mind. drei verschiedenen Gerichten und Beilagen ausgewählt werden (allerdings kein "live-cooking"). Auch das Dessertbüffet war umfangreich bestückt. Aufgefallen ist, dass beim Essen täglich die ZimmerNr. notiert wurde, obwohl man (trotz fehlender "Bändchen") ab d


Sport & Unterhaltung

3.5

Da es sich hier eher um ein "Stadt-Hotel" handelt, fehlte jegliche Animation (sahen wir durchaus positiv). Auch ein Abendprogramm gab es eigentlich nicht (ausser ein Folkloreabend und Musikbeschallung in der Bar) Der Poolbereich (ohne Kinderbereich) ist etwas klein, aber es sind ja nur wenige Meter zum Meer. Kinderbetreuung gibt es keine, deshalb waren auch nur wenige Familien mit Kindern anzutreffen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Wilhelm (46-50)

Juli 2008

Für Kinder nicht geeignet...

2.4/6

Das Hotel war im großen und ganzen annehmbar. Es war kein familienfreundliches Hotel, da für Kinder nichts angeboten wurde.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels war sehr gut, außer die Küstenstraße, die vor dem Hotel entlangführt. Diese Straße ist die reinste Autobahn und nicht, wie im Katalog angegeben nur eine kleine Künstenstraße. Die Straße wertet das Hotel ab, sonst eine 5.


Zimmer

3.5

Das Zimmer war mit dem nötigsten ausgestattet. Die Möbel waren auch schon sehr alt. Das Zimmer war immer sehr sauber. Für die Putzfrauen gibt es eine 5.


Service

3.0

Der Service im Restaurant war gut, die anderen Servicekräfte (Poolbar und Bar) sind äußerst launisch.


Gastronomie

1.5

Das Essen und die meisten Geträke (Softgetränke aus Griechenland) waren nicht zu geniessen. Jeden 2. - 3. Tag gab es das gleiche Essen. Ausgenommen das Frühstück. Man konnte sein All inclusive noch nicht einmal ausschöpfen, da die meinsten Getränke nicht schmeckten. Eine Terrasse gab es auch nicht, auf der man es sich hätte gemütlich machen können. Die Poolbar schließt um 17. 00 Uhr danach muß man, wenn man etwas trinken möchte zur Bar in den Keller gehen. Hier ist es total ungemütlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Unterhaltung wurde nicht angeboten. Der Pool hätte auch des öfteren gereinigt werden müssen. Zugang zum Pool vor 9. 00 Uhr nicht möglich.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Gertraud (46-50)

August 2007

Abgesehen von der Hauptbar ein tolles Hotel

5.1/6

Die Bewertung zu Hotelrestaurant und Bar fällt nur auf gut, da die Angestellte an der Bar sehr launisch war. Außerdem gab es nur drei Cotails bei all inclusieve zur Auswahl! Das Restaurant mit ihrem Personal, sowie die Poolbar erhalten von uns volle 6 Sonnen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

August 2007

Wunderbare 10 Tage

4.5/6

Das Hotel ist schon etwas älter, keine Frage, aber es ist in einem recht guten Zustand. Es ist tatsächlich so, das es recht verwinkelt gebaut ist. Je nachdem, welche Zimmer man erhält, müssen die Koffer einige Stufen getragen werden. Wen das stört...


Umgebung

5.5

Klasse Position! Das Hotel liegt ca. 200-300m vom Stadtzentrum entfernt. Nur wenige Gehminuten liegt der schöne Ortskern entfernt. Der Kiesstrand liegt auf der anderen Strassenseite, unterhalb des Hotels. Er ist aber nur über Treppen zu erreichen.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war eines von zwei Zimmern (314-315) die direkt am Pool lagen. Zwar schlecht zu erreichen, da man die Koffer eine Etage hoch tragen musste, aber von der Lage her einmalig! Tür auf, in die Liege.... Fein! Der Zustand war vollkommen ok. Nicht mehr das neueste, aber zum Wohnen reicht es allemale. Viele stören sich an dem Blick vom Balkon: Wenn man keinen Meerblick gebucht hat, schaut man auf einen Hotelrohbau, der rechts vom Hotel steht. Mann kann sich streiten, wie schön das ist, aber


Service

3.5

Das mit dem Service ist so eine Sache! Es ist tatsächlich so, das die Damen am Empfang nicht immer bester Laune sind. Es ist aufgrund der schlechten Deutschkenntnisse ihrerseits nicht immer leicht, zu erklären, was man gerne möchte. Mit Englisch kommt man wesentlich weiter. Klasse ist, das das Hotel einem einen Parkplatz für evtl. Mietwagen zur Verfügung stellt. Direkt an der Promenade gibt es mit Ketten verschlossene Parkplätze. Zimmerservice gab es jeden Tag. Uns wurde berichtet, das sogar jed


Gastronomie

5.0

Die Verpflegung ist echt sehr gut dort. Das war so meine grösste Sorge, da man von Kreta nicht viel gutes hört, was die Verpflegung angeht! Aber das Essen war immer reichhaltig und abwechslungsreich. Erst ab dem 9. Tage fing es an, sich hier und da zu wiederholen. Wir hatten All-Inclusive gebucht. Als Softdrinks gibt es keine "original"-Cola-Produkte, aber das einheimische Sortiment ist nicht schlecht. :-)


Sport & Unterhaltung

Am Strand gibt es eine Tauchschule, aber sonst eigentlich nichts direkt am Hotel.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Caro (36-40)

August 2007

Schöner Urlaub

6.0/6

alles wie im katalog angegeben, teilweise über stufen also nicht behindertengerecht. sauber, hell, freundlich, gäste aus sämtliche nationen (Holland, Belgien, Frankreich, Polen, England, Deutschland, Österreich) jeden Alters (viele Paare, Freunde aber auch Einzelpersonen)


Umgebung

6.0

wie schon von vielen Gästen beschrieben eine ideale Lage. Entweder an der Hafenpromenade oder bei Geschäften und Lokalen entlang in die Stadt. Transfer war 1, 5 Stunden, angenehm im Bus. Viele Ausflugsmöglichkeiten, Kulturstätten, Strände in der Nähe (wir waren mit Moped unterwegs)


Zimmer

6.0

Zimmer klein aber OK. Kühlschrank, Fön, TV mit Sportkanälen und ARD vorhanden. Wir hatten ein Zimmer mit Blick in den Innenhof im 6. Stock. Klimaanlage funktioniert auch bei geöffneten Fenstern, jeden Tag frische Handtücher.


Service

6.0

Zimmerservice total OK, Frühstück bei zeitiger Abreise in Form von heißem Wasser, Nescafe und einen Teller mit Toast, Kuchen, Ei und Apfel am Zimmer. Auch das Lunchpaket war OK. Beides 1 Tag vorher an der Rezeption bestellen.


Gastronomie

6.0

Essen war gut, Frühstück viel Auswahl, Mittags und Abends immer mit Salatbuffet (groß) und Nachspeisenbuffet. Auch Fisch dabei. Wir waren Abends in der Stadt und haben dort etwas getrunken, sollte man investieren weil dort das Flair um einiges höher ist als in der Bar im Hotel.


Sport & Unterhaltung

6.0

wie im Katalog angegeben nur teilweise Themenabende. Dies ist ein Hotel und kein Club, sollte man bedenken! Mit Kindern würde ich in einen Club fahren. Minimarkt im Nebenhaus, Massagesessel um 2 Euro, Bücherecke. Pool mit schöner Aussicht. Strandabschnitt mit Kies oder Beton, Liegen und Sonnenschirme vorhanden (kostenpflichtig Liege 2, 5 Euro, Schirm 2 Euro). Da wir bei Neckermann Frühbucher waren bekamen wir am Ende des Urlaubes gegen Vorlage der Zahlungsbestätigung das Geld retour. Beim Reisev


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (56-60)

Juli 2007

Wir hatten Glück

4.6/6

Unser Zimmer war gut, mit schöner Aussicht. Das Essen war empfehlenswert, allerdings teilweise fett. Das Personal im Restaurant sehr unterschiedlich. Der öffentlichen Strand war nur über eine Straße zu erreichen, dass stand in keiner Beschreibung. Auch die undichten Rohre am Strand waren nicht einladend. Der Pool war klein aber sauber. Die Bar am Pool war gut, wunderschöne Aussicht und nettes Personal. Allerdings für Kinder ungeeignet (4. Stock nur mit Geländer eingegrenzt). Uns hat es sehr gut gefallen wir machten Ausflüge mit dem Motorroller. Das kann man nur empfehlen. Wenn man bedenkt, dass man nur ein 3 bzw. 3+ Sternehotel gebucht hat ist das Hotel insgesamt gesehen sehr gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (41-45)

Juli 2007

Wir waren zufrieden

4.5/6

Für mich ein großes Plus war die Durchmischung der Nationalitäten der Gäste. Es waren viele Holländer, aber auch Engländer. Französisch war auch zu hören. Deutsche waren in der Minderheit und Österreicher - so wie wir - ganz selten. Ich habe es angenehm gefunden, im doch relativ eng gestuhlten Speisesaal ungeniert sprechen zu können.


Umgebung

5.0

Von der Lage her waren wir sehr zufrieden. Am Kiesstrand beim Hotel kann man toll schnorcheln. Es war nicht weit zum (uns vom Schatten her angenehmeren) Sandstrand (wir sind zu Mittag fürs Essen und eine Siesta ins Hotel gegangen) und auch in die Stadt waren es nahe. Von unserem Zimmer her haben wir die Straße kaum wahrgenommen und es war am Abend sehr ruhig, ab und zu war vom Nachbarhotel Musik zu hören. Geschäfte und Bars... gibt es in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer in einem Art Nebengebäude beim Pool. War eher unerwartet von den Fotos des Hotels her (es gibt viele Zimmer, die am Foto nicht zu sehen sind und nicht gerade günstig von der Aussicht her liegen), aber der Meeresblick über den Pool hat gepasst und wir konnten auch gut durchlüften, weil wir von außen ins Zimmer gingen. Das Zusatzbett für unseren Sohn war aber ein nicht so tolles und kurzes Klappbett. Eine Lüftung im Bad wäre noch toll gewesen, aber grundsätzlich waren wir m


Service

5.0

Da waren wir sehr zufrieden. Wir haben die Angestellten als sehr freundlich erlebt. Immer wieder wurden auch kleine Geburtstagstorten mit einer Kerze Gästen überreicht von 3 Serviererinnen, die Happy Birthday gesungen haben. Wahrscheinlich bekommen das alle Gäste als Überraschung.


Gastronomie

4.5

Es gab viel Auswahl am Buffet, vom Geschmack her gäbe es Steigerungsmöglichkeiten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool waren wir kaum, das Wasser war lt. meinem Mann sehr scharf (viel Chlor im Meerwasser). Aber es war toll, dass es einen gegeben hat.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

Juni 2007

Nie wieder !

3.7/6

Das Hotel war Mittelklasse, war seine 3 Sterne wert, ca. 200 Zimmer, und 7 stöckig, der Zustand vom Hotel war eher ein wenig veraltet, die Fahrstühle klein und muffig, Wenn man Meerblick haben möchte muss mann 100 Euro mehr bezahlen (schon frech)


Umgebung

6.0

Die Entfernungen zum Strand und in die Stadt waren super. Die Busfahrten kosten zwisch 1, 20 Euro -2, 00 Euro auch für 10 km, von daher ziemlich billig.


Zimmer

3.5

Ist es ziemlich hellhörig und wenn man nicht mehr bezahlt hat man kein Meerblick sondern sieht auf ein riesen Haus im Rohbau!


Service

2.0

Freundlichkeit liess leider ein bisschen zu wünschen übrig, vielleicht lag es auch an der Unsicherheit weil das Personal kaum Deutsch spricht. Die Zimmerreinigung war jeden Tag und auch sehr gründlich


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen, grosse Auswahl an Gerichten, leider wenig landestypisch


Sport & Unterhaltung

1.5

Keine Animation, das Poolwasser war grün und trüb an den letzten 3 Tagen, und für Kinder ist das Hotel überhaupt nicht geeignet. Die Griechen sind zwar unheimlich kinderfreundlich aber ein extra Kinderpool gab es leider nicht!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

Mai 2007

Befriedigende Atmosphäre

4.8/6

Das Hotel ist durchaus empfehlenswert, wenn man nicht, wie wir, vom HERMES HOTEL in dieses hätte wechseln müssen. Unser Balkon grenzte an eine Bauruine, und der versprochene Meeresblick war dahin! Die Zimmer sind sehr eng bemessen und man muss stets dem Partner beim Vorbeigehen strikt ausweichen. Leider hat das Hotel papierdünne Wände, durch die man jedes gesprochene Wort im Nachbarzimmer versteht. Sehr freundlich sind die Bedienungen im Speisesaal. Auch die Damen an der Rezeption verhalten sich äußerst höflich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (61-65)

Mai 2007

Sehr schlechtes Hotel das Personal ist überfordert

2.3/6

Zimmerservice eine Katastrophe. Das Zimmer 314 kann nicht über einen Lift erreicht werden. Lange Gehwege sind erforderlich


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

August 2006

Wer Englisch lernen will, fliegt nach Kreta

3.9/6

Wurden gleich zu Anfangs in ein Zimmer mit direkten Blick auf eine Wand gesteckt dort Waren die Stühl des Zimmers wie auch der Boden stark verschmutz. Zu dem befand sich neben unserem Balkon der nur 40 cm breit war ebenerdig eine Treppe für Touristen es herrschte also ständig Durchgangsverkehr. Klamotten zum Trocknen raushängen war unmöglich die werden da ja sofort geklaut. Haben dann das Zimmer gewechselt nach dem wir der nicht deutschsprechenden Dame an der Rezeption unsere Situation erklärt hatten. Ansonsten war alles ganz annehmbar


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.2
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Pool
Gastro
Ausblick
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Blut und Kotreste im Vorgang
Blick auf den Balkon
Der Landblick
Die kühleLobbybar
Der Ausblick vor dem Hotal
Blick vom Balkon
Der Flur zu unserem Zimmer
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Dessole Coral Hotel
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Dessole Coral Hotel
Reception
Hotel Coral vanaf de boot
Blick vom Balkon
Sonnenaufgang vom Balkon aus gesehen
Großes Zimmer
Der Ausblick
Großes Fenster
WC
Bed
Zimmer
Bad
Bad
Aussicht vom Balkon
Blick vom Pool auf das Meer
Blick vom Balkon
Sonnenaufgang vom Balkon aus
Hotel Coral (Strand, Promenade, Gebäude)
Hotel Coral (Rohbau neben dem Hotel)