Hotel Panoramic Alcudia

Hotel Panoramic Alcudia

Ort: Alcudia

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Jenny (19-25)

Mai 2019

Sehr gutes renoviertes Hotel mit schönen Ausblick.

6.0/6

Hatten für eine Nacht das Hotel gebucht und zwar ein normales Doppelzimmer haben dann vor Ort ein Upgrade mit Meerblick bekommen. Zimmer war groß und sauber, Tee und Kaffee mit Wasserkocher stand zur Verfügung. Essen war top, sowie auch allgemein das Preis Leistungs Verhältnis. Es fand sogar ein gutes Abendprogramm statt. Nachteil wir waren gefühlt die einzigen Deutschen zwischen vielen Franzosen.


Umgebung

6.0

Ist an einer ruhigen Bucht gelegen mit vielen Parkplätzen. Bisschen fern ab vom Ferienort


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Juli 2016

Urlaub beinahe geplatzt

1.0/6

Hotel ist seit Ende Juni geschlossen. Dank JT Touristik hat es mit dem Urlaub doch noch geklappt . Das angebotene Alternativhotel war gut. Es entsprach in allen Kriterien unserer Buchung. Vielen Dank an JT Touristik


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (31-35)

September 2014

Für einen Wanderurlaub ideal!

4.9/6

Wenn man viel herummreist (z.b. wandern, baden) ist das Hotel absolute ausreichend und gut. Es ist alles auf französische Gäste ausgelegt, damit muss man leben. Wenn man viel Zeit im Hotel und am Pool verbringen möchte bieten sich andere Hotels sicher an.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

September 2014

Nach Zimmerwechsel - super!

4.7/6

Wir hatten zuerst ein Zimmer mit Blick auf Meer und Pool. Es fand viel Animation statt und war sehr laut. Wir konnten wechseln. Das neue Zimmer hatte keinen Superblick, war aber angenehm leise. Das Hotel hat einen großen Vorteil, nämlich eine Traumlage.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

September 2014

3 Deutsche unter Franzosen erholten sich super

5.3/6

Das Hotel ist ein kleineres Hotel und war in einem guten Zustand. Die Polster, Fliesen, Fugen benötigen mal wieder eine Renovierung. Es wurde sehr auf Sauberkeit in allen Bereichen geachtet. Fast alle Gäste kamen Frankreich – ich glaube wir waren die einzigen Deutschen. Die Animation und das Abendprogramm waren ausschließlich auf Französisch. Uns hat es nicht gestört, weil wir dabei nie mitmachen. Die Rezeption sprach spanisch, französisch und englisch. Damit hatten wir so unsere Schwierigkeiten. Wer nicht englisch kann, hat Pech. Wir hatten auch keine deutschsprachige Reiseleitung vor Ort. Wir hatten mit Just Travel gebucht – nie wieder. Unsere Fahrten usw. buchten wir im Nachbarhotel „More“ – nette deutschsprachige Rezeption.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 45 min. vom Flughafen entfernt und wird als Erstes angefahren. Es befindet sich am Rande von Alcudia direkt am Meer in einer kleinen Bucht und hat nur ein Nachbarhotel. Vor dem Hotel befindet sich ein kleiner Laden. Zum historischen Altstadt von Alcudia muss man ca. 12 min. an einer befahrenen Straße entlang laufen. Dort sind kleine Läden und Gaststätten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Beistellbett – etwas eng, aber zum Schlafen reicht es. Alle Zimmer haben Balkon – unser zeigte zur Straßenseite (na ja). Safe kann für 25 € / Woche gemietet werden. Ein Fön kann auch ausgeliehen werden (3€/Tag) – also besser mitnehmen. Die Betten sahen zwar nicht so aus, aber waren bequem. Die Klimaanlage war in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal war zu uns eher unauffällig, jedoch nicht unfreundlich. Mit Englisch und Handzeichen konnte man sich verständigen. Unser Beistellbett war beim Zimmerbezug defekt, es wurde umgehend umgetauscht. Die Zimmer und das ganze Hotel wurden regelmäßig gesäubert. Im Restaurant wurden die Tischdecken nach jedem Essen gewechselt.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant für Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Wir hatten All inklusive und wurden rundum sehr gut versorgt. Das Essen in Buffetform war vielseitig, schmackhaft, reichlich und hatte für jeden etwas zu bieten. Es wurde ansprechend arrangiert und immer für Nachschub gesorgt. Die Getränke am Tag konnten selber an Automaten gezapft werden (alkoholfreie Getränke, Bier, 4 Sorten Wein, Schnaps, Mixgetränke, Tee, Kaffee u.a.), so dass es dabei kein Anstehen gab. Es gab eine Terrasse u


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf dem Hotelgelände sind ausreichend Liegen vorhanden, so dass man sich dort aufhalten und zum Schwimmen ins Meer gehen kann. Der ca. 100 m lange Sandstrand ist wirklich wenig besucht – einfach toll! Das Meer wird langsam tiefer. An manchen Stellen sind Wasserpflanzen – sie störten uns nicht. Auf dem ruhigen Meer kann man mit Luftmatratze u.ä. sich treiben lassen – sehr entspannend! Im Laden vor dem Hotel kann man sich Kajak u.ä. ausleihen – macht wirklich Spaß. Wir wollten an keiner Anima


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

September 2014

Schön, sieht anders aus!

2.5/6

Ich hatte All-inclusive und war 11 Tage im Hotel Panoramic. Das Hotel war für mein Empfinden (bin Handwerker) in einem renovierungsbedürftigen Zustand, die Bettgestelle sehen aus, als ob sie seit des Hotelbau's (in den 70ern) nicht mehr gewechselt wurden. Und überhaupt, hätte ich solche Bettgestelle höchstens in einer Kaserne oder einem Knast erwartet. Das Zimmer war nicht richtig sauber, überall Haare und wenn man mal mit einem feuchte Lappen über den Boden oder ein Regal gewischt hat, war es hinterher dreckig. Das Bad sehr eng. Der Fernseher war ein Witz, ganze 3 Sender in Deutsch. Freizeit: Tennis und Fußballplatz weisen überall Bodenversätze auf, welche eventuell zu Stolperfallen werden können, natürlich verspringt auch hier der Tennisball des öfteren, das Tennisnetz hängt stark durch. Im und rund ums Hotel wird überall gespart. Man sieht das z..B. an folgenden Beispielen: nur bis 23:30 Uhr Getränke, ein Haarföhn kostet 12€ für 5 Tage, Internet gibt es nur in unmittelbarer Nähe an der Rezeption, aus unserer Duschbrause und dem Wasserhahnen floss schätzungsweise 1/3 von dem Wasser, was bei uns zuhause rauskommt. Auch die Duschen am Pool muss mit viel Druck permanent gedrückt bleiben. Aus 2 der Duschen kam gar kein Wasser raus. Das Essen: Frühstück ging gar nicht, ich aß nur Äpfel, Eier und Müsli, meiner Frau hat es auch nicht geschmeckt. Das Mittag und Abendessen war schon "besser", allerdings, gab’s als Beilagen immer nur Pommes und nur manchmal Nudeln. Fisch und Fleisch würde ich mit 3-5 nach Schulnoten bewerten. Soßen gab’s praktisch nie. Für den Salat gab’s nie Joghurt-Dressings. Nachtische habe ich nicht angerührt. Den Speißesaal fand ich abschreckend, komisch und geschmacklos eingerichtet und der Zustand und die Hygiene teilweise echt schlecht, so mein persönliches Empfinden. Ich wollte mit meiner Reiseleitung in Deutschland telefonieren. Das Telefonat musste ich aus eigener Tasche zahlen. Der Chef schlug auf den Tisch, wurde pampig und Einsicht war genau so wenig zu erwarten wie eine zuvorkommende, gastfreundliche Art! Also für das Geld habe ich was ganz, ganz anderes erwartet! Ich empfehle, das Hotel nur Leuten mit niederen Ansprüchen, die trotzdem bereit sind gut zu bezahlen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (46-50)

August 2014

Gelungener erholsamer Urlaub direkt am Strand.

5.5/6

Sauberes Hotel mit direkter Strandlage. Verpflegung (All inclusive) abwechslungsreich und appetitlich. Überwiegend französische Gäste. Die Animation war abwechslungsreich und nicht aufdringlich. Für einen erholsamen Urlaub bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Unmittelbare Strandlage. Der Strand ist zwar klein aber nicht überbevölkert. Hier kann man wirklich noch am Strand liegen, ohne dass einem der nächste Badegast zu nahe kommt. Einkaufsmöglichkeiten sind nach ca. 10-minütigem Fußmarsch in Alt-Alcudia zu erreichen, das in einer sehr schönen malerischen Festung liegt. Der Hafen von Alcudia ist per Taxi binnen weniger Minuten zum Preis von ca. € 7 zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Beistellbett für unseren 13-jährigen Sohn. Die Grösse war absolut ausreichend. Ein kleines Fernsehgerät war auch vorhanden. Zu dem Zimmer gehörte ein kleiner Balkon mit Tisch und Stühlen. Das Bad war relativ klein. Positiv zu erwähnen ist die tägliche und gründliche Reinigung.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend. Man spricht überwiegend französisch, an der Rezeption und bei den Animateuren sind aber auch Leute mit deutschen Sprachkenntnissen zu finden. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Beschwerden gab es keine.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über einen Speisesaal mit ausreichenden Sitzplätzen. Die Qualität und Menge der Speisen war absolut in Ordnung. Auch wurde - sobald etwas zur Neige ging - sofort wieder "nachgeladen". Besonders zu erwähnen ist das tägliche Kinderbuffet mit Pommes, frittiertem Gemüse, Chicken, Nudeln, etc. Das Personal ist sehr aufmerksam und räumt benutztes Geschirr zügig ab. Die Tischdecken wurden nach jedem Benutzen umgehend gewechselt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation für Kinder und Erwachsene war abwechslungsreich. Jeden Tag waren 3-5 Animateure sehr engagiert, um die Gäste zu unterhalten. Es wurden u.a. angeboten: Wasserball, Volleyball, Fussball, Bogenschiessen, Morgengymnastik, Aqua-Jogging, etc. Die Zahl der Liegen war ausreichend, jedoch könnten es ein paar mehr Sonnenschirme geben. Am Pool war eine Dusche, die nach dem Baden in Pool oder mehr genutzt werden konnte. Der Strand ist nicht sehr gross. Da er aber offensichtlich nur von den Gäs


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bastian (31-35)

August 2014

Zwei deutsche unter Franzosen

5.3/6

Wir wussten, dass hauptsächlich Franzosen in diesem Hotel Urlaub machen. All-In-Angebot ist okay. Das Bier kann man trinken, bei den Weinen hätten wir von Spanien mehr erwartet. Der Strand ist schön, es gibt immer Platz. In 15 - 40 Min. Fussweg findet man auch gute Tapas-Restaurants mit leckerem Wein ;-) Wir haben über die Reiseleitung eine JeepSafari gebucht. Die Safari war der Hammer, kann man sehr empfehlen. Bitte keine FlipFlops anziehen, sonst darf man nicht am Steuer sitzen. Man sollte unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen, dann hat man eine tolle aussicht auf die Bucht. Gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Minimarkt und ein Paddelbootverleih. Vom Flughafen aus wird das Hotel als erstes angefahren ... ca. 40 Min. Das Hotel war sehr sauber. Die Zimmer waren okay, einzig die Betten sind sehr sehr durchgelegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Beate (26-30)

August 2014

Top Preis-Leistung

5.6/6

Wir waren über die Vielfalt und den guten Geschmack des Essens sehr erfreut. (und hätten bei diesem Preis nicht damit gerechnet) Die Reinigungskräfte leisten tolle Arbeit. (im gesamten Hotelbereich) Die Nähe zum Strand ist einmalig. Vom Nachtwächter bishin zum Personal an der Rezeption waren alle sehr höflich und nahmen unsere Anliegen ernst. (Wir baten aus Sorge zu überprüfen, warum ein Hund über eine Stunde bellte, diesem Wunsch ist man nachgekommen. Generell ist der Umgang mit Tieren leider erschreckend, was freilich ein kollektives Problem auf der Insel ist.) Am Hotel an sich gibt es, für diese Preiskategorie, nichts auszusetzen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2014

Französisch zu sprechen ist empfehlenswert

4.6/6

Von einem Zimmer mit Meerblick würden wir eher abraten. Das allabendliche Animationsprogramm in Französisch dröhnt dabei direkt ins Zimmer - und das nicht gerade leise. Auch an der Rezeption und beim übrigen Personal kam man mit Deutsch gar nicht und mit Englisch nur etwas weiter. Unsere Ausflüge mußten wir selber planen es wurde uns dabei nur wenig empfohlen bzw weitergeholfen. Ansonsten ein wunderschöner Strand mit klarem Fischreichen Wasser zum schnorcheln dass auch eine angenehme Temperatur hatte. Das Hotel für 3 Sterne topp gepflegt und auch beim Essen war alles in Ordnung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nancy (19-25)

August 2014

Schreckliche Zustände!

2.5/6

Die guten Bewertungen dieses Hotels kann ich in keinster Weise nachvollziehen und verlieren absolut an Glaubwürdigkeit. Das Hotel wirbt auf der eigenen Homepage damit, dass es 2008 renoviert worden ist (http://www.hihotels.net/de/hotels/7-panoramic-hotel) Davon ist in unseren Augen nichts zu sehen. Das Mobiliar ist ÜBERALL veraltet, schäbig und teilweise sogar beschädigt (speziell im Speisesaal). Das Zimmer fanden wir dreckig auf; Sand, Staub, Haare. Über das Bettgestell waren wir schockiert. Die Matratzen sind durch. Das Bad ist so klein, das selbst schlanke Personen Mühe haben. Mit Deutsch kommt man überhaupt nicht weiter. Mit Englisch ein wenig besser. Auf unsere Reklamation des Zimmers hat der Chef unverständlicherweise verärgert und zornig reagiert. Er hat gleich auf unsere Reisegesellschaft verwiesen. Kurz gesagt; wenn uns was nicht passt, sollten wir uns was anderes suchen. Das All-Inclusive Angebot ist im Vergleich anderer Hotels schlicht weg schlecht: -ab 23:30 Uhr gibt es KEINE Getränke mehr -Fanta, Cola, Sprite befinden sich NICHT im Restaurant sondern nur an der Poolbar -Nachmittags gibt es KEINE Snacks, Kuchen oder Gebäck -Cocktails gehören NICHT zum All-Inclusive-Angebot -Sonnenschirme 2€ pro Tag + 10 € Kaution -Haarföhn: 12€ für 5 Tage!!! Das Essen empfanden wir als sehr schlecht. Das Frühstück hatte unserer Ansicht kaum Auswahl und war sehr fettig. Vorhandenes Obst wie Kiwi, Banane, Pfirsiche und Nektarinen, Wassermelone waren so unreif, dass sie nicht zum Verzehr geeignet waren. Gemüse und Salat waren für uns ungenießbar, da geschmacklos und unserer Ansicht Dosenware serviert wurde. Mittag- und Abendessen empfanden wir als sehr fettig, geschmacklos und nicht frisch zubereitet. Pommes waren manchmal nicht durch, Soßen gab es fast nie, also nur Ketchup und Mayo. Am unerträglichsten war für uns der Zustand des Speisesaals. Es erinnerte uns eher an eine Abstellkammer. Die Dekoration war geschmacklos und lieblos hergerichtet; sah einfach schäbig aus. Die Stühle waren so dreckig, dass man sich ekelte sich drauf zusetzen, es klebte überall und war dreckig. Einen Antrag über Kostenerstattung haben wir gestellt. Wir raten jedem von diesem Hotel ab!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Adolf (70 >)

August 2014

Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage.

4.5/6

An der Rezeption konnte man mit Deutsch nicht viel anfangen. Es waren aber in der Mehrheit Engländer und Franzosen in diesem Hotel und da hat es funktioniert. Ansonsten gab es nichts zu meckern.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2014

Annehmbares Hotel, schöne Lage, nervige Animation

3.9/6

Schöne Lage an einem kleinen sauberen Strand. 15 min Fußweg zur Altstadt Alcudia. Nur zwei Hotels in der Umgebung. Allerdings laute Animation in französischer Sprache in dessen Genuß alle Zimmer mit (schönem) Meerblick und die sonst sehr ruhige Umgebung des Hotels kommen (ca. 10 bis 23:30 Uhr) da sie zum Pool hinausgehen. All-In-Grtränke außerhalb des Restaurants nur in kleinen Einwegbechern. Dafür Schnaps aus dem Automaten.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (31-35)

September 2013

Hotel zum wohlfühlen

4.6/6

Die Lage des Hotels direkt an einem kleinen Sandstrand in einer Bucht, wo es nur 2 Hotels gibt. Von daher eher abgelegen, aber sehr schön wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Die Altstadt ist ca. 1 km entfernt und gut zu Fuß zu erreichen oder bequem für kleines Geld mit dem Taxi. Mein Fazit: Super Hotel für normale Ansprüche. Sehr freundliches Personal rund um die Uhr egal ob an der Rezeption, an der Bar, im Restaurant oder die Putzfrauen. Selbst der Strand wurde täglich gesäubert.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hannelore & Horst (70 >)

September 2013

Ein rundum angenehmer Urlaub.

5.1/6

Das Hotel, die direkte Lage am Strand und als Ausgangspunkt für Wanderungen hat uns sehr gefallen. Die Freundlichkeit des Personals, die Sauberkeit der Anlage und die sprachliche Verständigung waren gut. Obwohl circa 90% der Gäste (was uns vorher schon bekannt war) Franzosen waren, kam für uns nie lange Weile auf. Die Verpflegung war hervorragend, so daß wir uns rundum wohlfühlten. Das Zimmer war in Ordnung. Nur das Bad war etwas verschlissen und bedürfte einer Renovierung. Es war ein sehr angenehmer Urlaub.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juni 2013

Hotel für Franzosen

4.7/6

Das Hotel ist für deutsche Gäste eher ungeeignet. Deutsch spricht dort keiner. Wir hatten zudem das Gefühl, die Einzigsten Deutschen dort zu sein. Das Personal konnte auch auch sehr gut Englisch. Die Animation war ausschließlich auf Französisch, was nicht so toll war, da man natürlich nichts verstanden hat. Dadurch war die Animation für uns auch eher uninteressant. Das Essen war in Ordnung, aber nach einer Woche hat man dann auch genug davon. Es wiederholte sich oft. Der Nachtisch allerdings war Weltklasse. Es gab täglich frische Melonen und Ananas. Das Hotel ist sehr abgelegen. Man konnte zu Fuß in ca. 15 Minuten in die nächste Stadt laufen, wobei dort auch nicht besonders viel los war. Um in die nächst größere Stadt zu kommen, bedarf es einem Taxi oder dem Bus. Die Reinigung des Zimmers war gut, aber nicht perfekt. Die Bartstoppeln vom Rasieren wurden während des gesamten Aufenthaltes nicht entfernt. Das Hotel ist allem in allem in Ordnung, aber nochmal würde ich dort nicht mehr hinfahren, weil 1. dort weit und breit kaum Geschäfte etc sind und 2. dieses Hotel doch eher für die Franzosen geeignet ist.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (61-65)

Juni 2013

Gemütliches Hotel mit einigen Haken

4.7/6

Hotel mit schönem Strand (eher klein, sehr sauberes Wasser), Ausflugsmöglichkeiten und Alcudia in 15 Min. zu erreichen. Wer nicht französisch spricht hat es schwer, Animation und Verständigung nur auf Französisch. Leider war die Beschallung von 10 - 24 auch bei geschlossenem Fenster (nur Ruhe am Strand). Ausgezeichnetes Essen, super Fisch und frische Salate. Zimmerservice sehr sauber. Es wäre traumhaft wenn die überlaute Musik ein paar Stunden ruhen würde.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike & Franz (46-50)

Mai 2013

Ein kleines Hotel in Superstrandlage

5.7/6

Kleines, sauberes 3-Sterne-Hotel


Umgebung

6.0

Tolle Strandlage, direkt am sauberen, kleinen Sandstrand ohne "Bettenbunker" in der Nähe


Zimmer

5.0

Für ein 3-Sterne-Hotel ausreichender sauberer Zustand der Zimmer. Leider kein Doppelbett! Leider auch keine Minibar!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Hotel wird hauptsächlich von Franzosen frequentiert, daher wenig Deutschkenntnisse, mit Englisch kommt man aber gut zurecht


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl, häufiges "Motto-Essen", Fleisch, Fisch, Vegetarisch - alles vorhanden, leider kein frisches Obst morgens, dafür aber abends reichlich, besonders lecker war das Dessertbüffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrmals täglich Animation am sehr sauberen Pool (auf Französisch!), keine aufdringlichen Animateure!! Ausreichend Liegen am Pool, die man auch mit an den Strand nehmen konnte. Abends abwechslungsreiche Animation (Tanz, Theater etc.).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2013

Nette Reise in Französisch-Mallorca

5.3/6

Ingesamt eine sehr schöne Reise in nettem Hotel und guter Umgebung. Das einzige was etwas störend wirkte war, dass man im "französischem Teil" von Mallorca ist. Deutsch wird (auch im Hotel) kaum gesprochen. Auch mit englisch gibt es manches mal Probleme. Amimation und alle Hinweise sind französisch oder spanisch. Dies sollte im Angebot unbedingt erwähnt werden. Sonst aber sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

September 2012

Hotel für französische Gäste

4.0/6

Ruhige Lage in einer stillen Bucht mit sehr guter Möglichkeit zum Schwimmen. Kleiner Strand. Erhebliche Ablagerungen von Seegras, die mit Frontlader und Lkw früh morgens abtransportiert wurden.


Umgebung

5.0

Unmittelbare Strandlage. Kleines Einkaufsgeschäft gegenüber dem Hotel. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Alcudia (15 Gehmin. oder 6 € für 2 Pers. mit Taxi). Außerhalb des Hotels keine Unterhaltungsmöglichkeiten (nur engl. Pub). Gute Busverbindungen in alle Richtungen von Alcudia aus.


Zimmer

5.0

Zimmergröße und Ausstattung gut; geräumiger Balkon. Keine Minibar. Zimmerservice gut; Bad/Toilette aber leider ohne Belüftung durch Ventilation. Zimmer mit schönem Meerblick, aber fast ständige Musikbeschallung von Bühne am Pool. Auch nach Ende des Abendprogramms gegen 23.30 Uhr noch lautes Feiern bis nach Mitternacht.


Service

5.0

Freundliches Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

3.0

Bedienung im Speisesaal gut. Speisenangebot reichhaltig, aber Fleischgerichte sowie Getränke eher mindere Qualität.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ausschließlich Animation auf Französich wegen Frequentierung durch etwa 90 % französicher Gäste; erste Woche vorgerückten Alters; zweite Woche junges Publikum. Liegestühle durch Eigentransport zum Strand und zurück. Keine Sonnenschirme. Tanzabend nur durch Animateure auf der Bühne.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (14-18)

Juli 2012

Schönes Hotel mit starken Sprachbarrieren

4.5/6

Das Hotel hat uns gut gefallen. Leider war abends außer der Animation nicht viel los. Bis Alcudia sind es ca. 10 Gehminuten, von dort hat man gute Anschlussmöglichkeiten, um z.B. nach Palma zu kommen. Der Strand war relativ klein und es gab viele Algen im Meer. Außerdem war es relativ seicht, was aber nicht unbedingt ein Nachteil ist. Ein großes Problem war jedoch, dass die Animation nur in französisch war, daher haben wir nichts verstanden. Auch das Personal sprach fast kein Englisch (ausgenommen: Rezeption) jedoch perfekt französisch. All-inclusive war sehr gut, jedoch waren die Becher für die Getränke eher klein (200ml), daher hat man öfter vom Strand zur Poolbar gehen müssen (keine Strandbar vorhanden).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juli 2012

Super Badeurlaub!!!

5.0/6

Diese Hotel ist wirklich weiterzuempfehlen! Für ein 3 Sterne Hotel war das Essen super und die Zimmer sehr sauber!!! Ein gutes Hotel zum entspannen und erholen!!! Jederzeit gerne wieder!!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (26-30)

Juli 2012

Schöne Lage

5.0/6

Gutes 3* Hotel für Spanische Verhältnisse.Wir sind als Paar 24/30 verreist und haben uns vorher über das Hotel und die Lage informiert.Das Hotel liegt in Alcudia genauer gesagt in El Bacares, das schöne ist es gibt dort nur 2 Hotels (also nicht zu überlaufen).Das Hotel hat seinen eigenen Strand mit kostenfreien Liegen.Vom Strand hat man einen Schönen Blick auf Formentor und vom Zimmer aus (Eingangs Seite) auf Polenca. Zu Fuß ist man in ca. 10 min. in Alcudia Stadt, von dort aus kann man per Bus oder Taxi die Insel erforschen.Im Hotel kann man auch Fahrräder oder Autos (Eurocar) mieten.Das Essen im Hotel war sehr gut :) viel Auswahl wechselnde Gerichte.Wir hatten All in. und haben bestimmt 3kg zugenommen..lach.Na ja ich möchte jetzt nicht nur die Vorteile aufzählen, man muß ja auch ehrlich sein.Die Zimmer sind groß aber auch teilweise abgebraucht.Die Betten sind aber sehr sauber.Die Handtücher wurden täglich gewechselt.Im Hotel sind sehr viele französische Gäste,was uns aber nicht gestört hat ( immer nett und höflich ).Deshalb ist die Animation natürlich auch auf französisch, aber sehr unterhaltsam :). Alles im allen war es ein sehr erholsamer Urlaub,wir waren viel unterwegs und haben das Wetter genossen.Wer Ruhe sucht und sich die Insel anschauen möchte ist dort gut bedient.Wir können es jedem weiter empfehlen.LG Ho u. Ni


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabina (46-50)

Juli 2012

Gutes Hotel in sehr schöner Lage

4.8/6

Ein sehr gutes 3-Sterne-Hotel in der schönen Bucht von Alcudia. Sicher nicht das neuese Hotel aber es hat an nichts gefehlt für einen angenehmen Aufenthalt.Da überwiegend französische Urlauber hier sind ist auch die Animation und alles andere in französicher Sprache geregelt. Das war aber nicht wirklich ein Problem, man kommt auch selbst ganz gut weiter auf der schönen Insel Mallorca.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Chris (19-25)

Mai 2012

Gutes Hotel in absolut toller Lage

5.0/6

Sehr sauberes Hotel in toller Lage. Die Animation ist ausschließlich auf französich was das ganze etwas undurchsichtig für deutsche macht. Auch das sonstige Hotel ist von franzosen überlaufen. Das Personal spricht ebenfalls nur französisch und spanisch und kaum deutsch. Allerdings ein toller Urlaub wenn man Erholung will.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (56-60)

April 2012

Schöner erholsamer Urlaub ohne Stress

5.3/6

Hotel direkt am Stand gelegen in einem ruhigen Ortstei von Alcudia. Das Hotel liegt in einer Siedlung mit offenbar großer Ferienhausbebauung. Aber es sind nur ca. 10 Gehminuten bis zur Altstad von Alcudia mit schönen Restaurants und verschiedenen Einkaufsgeschäften. Vond dort aus kann man gut mit dem Bus zu anderen Zielen fahren.Während unseres Aufenthalts waren überwiegend frnzösische Gäste in dem Hotel, Daher war die Animation auch in französchicher Sprache. Für uns war das nicht schlimm, denn wir brauchen keine Animation. Die Mitarbeiter des Hotels sprachen überwiegend auch etwas Deutsch, an der Rezeption perfekt. Man kam also gut zurecht und es gab keine Verständigungsprobleme. Wir haben den Urlaub genossen, Es war am Pool angenehm ruhig, keine "Ballermann"-Musik oder Atmosphäre. Das Essen war spitze. Während der gesamten Öffnungszeit des Restaurants war stets alles da und wurde nachgelegt, sogar noch kurz vor Schluss. Das Essen war abwechslungsreich und vielfältig. jeweils verschiedene Fleichsorten, und ein Fischgericht, ein vegetarischen Gericht und Pasta, Salat- Wurst- und Käsebuffet, reichhaltiges Nachtischbuffet. Angenehm empfanden wir die Ruhe im Restaurant, es gab ausreichend Tische und wir konnten beide zum Buffet gehen, ohne dass der Tisch von den Kellnern in der Zeit abgeräumt wurde. Jedem, der nicht den Trubel braucht und dem ein 3-Sterne Hotel reicht, zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albert (61-65)

April 2012

Deutsch sprach nur ein Handwerker

4.5/6

Erstklassige Sauberkeit und sehr aufmerksame Barkeeper. Standartsprache ist Französisch und Englisch geht neben Spanisch auch. Wer dor nicht All Inclusive bucht, der bekommt da gleiche zu überteuerten Preisen. Übrigens anderweitig zum Essen gehen kommt aus Gelegenheitsmangel kaum in Betracht.


Umgebung

6.0

Für kleine Wabderunge allerbeste Umgebung.


Zimmer

6.0

Angenehme Appartmentgröße und Balkon mit Meerblick. Klima, TV, incl.


Service

4.0

Ab 30. 04. hatten wie bis Abreise Mitte Mai kein deutsches TV bedingt analogen Receiver dort. Meine Warnungen im Vorfeld verhallten und auch danach machte sich bis auf einen Monteur niemand die Mühe das auch nur zu verstehen. Die Zimmerreinigung seit extra noch einmal gelobt.


Gastronomie

3.0

Normals warmes und kaltes Buffet das nach einer Woche langweilig wird. Bedienung im Speisesaal sehr aufmerksam und gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool sauber und im Meer werden täglich abgestorbene Algen braune angetrieben. Wenig einladend dadurch diese herrliche Badebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sergej (41-45)

August 2011

Vorsichtig, nur Spanisch und Französisch.

4.6/6

Super Lage , super Strand , super Animation , super Essen - große Auswahl aus Fisch-und Fleischgerichte, immer frisches Obst und jede Menge Desserts . Sehr freundliches Personal. Das Gebäude ist alt , aber gepflegt und relativ sauber . Natürlich alles ohne Luxus - das ist ganz normalen Drei-Sterne-Hotel , nicht mehr . Leider die Mitarbeiter des Hotels sprechen kein Deutsch oder Russisch , nur Spanisch , Französisch und schlechtes Englisch . Aus diesem Grund kann ich dieses Hotel nur teilweise weiter empfehlen . Besonderes vielen Dank an Juan an der Rezeption . Er spricht etwas Deutsch und hat viele uns geholfen .


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2011

Animation gut aber französisch

4.7/6

163 Zimmer (30 Einzel-, 133 Doppelzimmer); 2 Aufzüge, 3m vom Kiesstrand, 63km vom Flughafen entfernt Zimmer waren stets sauber. Allgemeine Aufmachung des Hotels ist nicht die Beste. Im Essraum blau/weiße Holzfassaden, ältere Stühle, der Boden löchrig und draußen weiße Plastikstühle/-tische und am Strand kaum Sonnenschirme aufgestellt.


Umgebung

4.0

Badebucht ist direkt am Hotel. In der Nähe ist die bekannte Stadtmauer von Alcudia.


Zimmer

6.0

Keine Beanstandung. Stets sauber. Ausstattung: Safe, Klimaanlage, TV, Balkon, Telefon, Möblierung okay.


Service

5.0

Mit Ausnahme des Hotelmanagers konnte niemand Deutsch. Dieser bot uns jedoch eben deshalb von sich aus an, dass wir in ein nahegelegenes weiteres Hotel kostenlos wechseln dürften Taxi wurde ebenfalls bezahlt.


Gastronomie

5.0

1 Essraum + 1 Bar am Pool. Dort gabs auch eine Wahl zwischen mehreren Gratiscocktails. Wenig Personal, welches sich um den Service kümmern konnte. Essen hat aber gescmeckt. Insbesondere die Pfannkuchen zum Frühstück haben uns gefreut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation: Animationsteam bestand aus über zehn Personen. Von ihnen trat jeder einzelne stets hoch motiviert auf, sodass fast alle Gäste bei den Spielen aktiv wurden. Es war richtig gute Stimmung. Das haben wir bisher noch nirgendwo anders erlebt. Allerdings fand leider alles in Französisch statt, da über 90% der Gäste Franzosen waren. Wir waren die einzigen Deutschen. Englisch konnte leider auch kaum jemand. Strand: leicht kiesig. Kleine Badebucht. Liegen waren vorhanden, jedoch keine Strand


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

August 2010

Schöner Urlaub, aber leider etwas ab vom Schuss!

4.4/6

An sich sehr schöner Urlaub, hier gabs den neuen Lieblingswein- super lecker! Leider ist das Hotel nicht sehr zentral, dafür ruhig. Wir sind immer nach Alcudia gelaufen und von dort mit dem Bus nach Palma oder Formentor. (Bustickets sind erstaunlich günstig und über die Inselautobahn auch sehr schnell in Palma)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (19-25)

September 2008

Nicht das Hotel was wir uns vorstellten

3.7/6

Naja ein Hotel im Plattenbaustil, es war auf jeden Fall sauber das kann man nicht sagen. Es war aber alles fest in Englischer Hand,und auch rings herum um das Hotel war alles auf englische Gäste eingestellt. War aber nicht schlimm.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in Alcudia, auf der anderen Seite vom Ballermann, ist etwas wenig los. Wenn man es sehr ruhig haben will dann sollte man in diese Ecke. Der Strand liegt direkt vor dem Hotel, ist aber eher klein und nicht gerade einladend zum schwimmen. Ausflugsmöglichkeiten haben nicht viel entdeckt. Einkaufen kann man in der Altstadt von Alcudia, ca. 15 Minuten zu Fuß entfernt, ist aber auch nicht wirklich was los.


Zimmer

3.0

Zimmer war recht kalt eingerichtet, der Lattenrost war nach dem zweiten Tag schon kaputt,hatten ein Zimmer im 2.Stock mit herrlichen Blick auf einen Gastank.


Service

3.0

Sie waren alle freundlich und konnten gut englisch, ist ja auch nicht schlecht bei 80 % englischer Gäste, Zimmer war immer sauber.


Gastronomie

5.0

Hatten All Inclusive, das Essen war immer gut und abwechslungsreich. Das beste Getränk war Sangria, konnte man sehr gut trinken, allerdings sollte man keine Cocktails wie Tequila Sunrise trinken, das kommt aus einem Automaten und schmeckt auch so


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gabs eigentlich so gut wie gar nicht was uns aber nicht störte.Pool war sehr klein und recht kalt. Liegestühle waren immer frei am Pool wie am Strand, waren auch nicht soviel Gäste da.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabi & Benni. (46-50)

Oktober 2007

Für 3-Sterne Hotel sehr gut

5.2/6

Lage sehr interessant, man ist innerhalb 15 Minuten zu Fuss an sehr interessanten Stellen, zum Radeln am Meer kilometerlange Möglichkeiten, nicht zuviel Trubel. Alcudia-Einkaufsmöglichkeiten, 2xwöchentlich Markt - sehr schön. Personal vom Hotel spricht überwiegend spanisch oder englisch, ist aber sehr interessant. Deutsch reden kann man zu Hause wieder. Hotelgäste international. Verpflegung erstaunlich gut. All-inclusive zu empfehlen. Auch bei Abreise erst abends kann man sich noch verpflegen. Bei Ausflug bekommt man auf Wunsch eine Verpflegungstüte mit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Oktober 2007

Schöner und erholsamer Urlaub

4.9/6

Das Hotel Panoramic ist etwas älter aber für 3 Sterne völlig in Ordnung. Die Lage war auch optimal. Sehr ruhig gelegen aber für uns war es sehr erholsam. Wenn man die Ruhe sucht ist dieses Hotel das richtige!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist wie auch überall beschrieben direkt am Meer. Mit dem kleinen Kind (7 Monate) war das die optimale Lage. Bei den AL - Leistungen ist es super gewesen. Man konnte die Getränke zum Meer mitnehmen. Die Liegen waren im Oktober kostenlos. Es gibt nur ein kleines Laden ein paar Meter weiter, wo man Getränke oder Luftmatrazen kaufen konnte. Bis zur Alcudia Altstadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Bars und Restaurants 15 Geheminuten.


Zimmer

4.5

Zimmergrösse war ausreichend. Sauber. Das Bad war schon etwas älter aber für 3 Sterne haben wir auch nichts besseres erwartet. Es gibt kein Fön im Zimmer.


Service

5.0

Wir sind um 11 Uhr angekommen und haben gleich Zimmer gekriegt. Da wir AL - Leistungen gebucht haben, konnten wir auch gleich von Snäcks und Getränken profietiren. Das Personal war freundlich und hat uns immer verstanden. Zimmer wurden jeden Tag geputzt und Bettwäsche auch fast jeden Tag gewechselt.


Gastronomie

5.0

Man konnte immer etwas zum Essen finden. Es war gute Auswahl an verschidenen Gerichten und Süßspeisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand ist bestimmt im Sommer schöner als im Oktober. Wir hatten leider nicht soviel Glück mit dem schönen Wetter. Die ersten 3 Tage war es warm aber windig. Die nächsten 3 Tage war ein Sturm mit starkem Wind und hat das ganze Wasser aufgewült. Danach war der Stand verschmutzt. Pool haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

September 2007

Gut

4.9/6

Gesamteindruck gut negativ: die Longdrinks bei allinclusive sind verwässert, die Animation bis 24: 00 Uhr sehr laut und störend, meines Erachtens wäre bis 23: 00 Uhr auch ausreichend


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin & Holger (36-40)

September 2007

Einfach ein toller Urlaub

5.3/6

für uns war dieser Urlaub ein ganz toller, ganz einfach aus dem Grund weil wir rundum zufrieden waren. Angefangen beim Essen was so abwechslungsreich und vielfältig war wie sonst niergend. Das Personal war freundlich und aufmerksam. Einzig der Strand war nicht so schön aber das war nicht schlimm weil sonst alles gepaßt hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

September 2007

Nicht zu empfehlen!

2.7/6

Das Hotel allgemein entspricht seinen 3 Sternen. Es ist einfach aber ausreichend für Anspruchslose. Die Nationalitäten der Gäste sind bunt gemischt. Es gibt aber keine Streitereien oder Konflikte. Auch das Alter der Gäste im Hotel Panoramic ist bunt gemischt. Die Anlage ist übersichtlich und nicht mehr die Allerneueste! Wir hatten als Verpflegung AI gewählt... da uns aber der Strand nicht gefiel konnten wir diese nur in Form von Lunchpakten nutzen! Abends ist aber der Sangria lecker!


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt zwar direkt am Strand - nutzt aber nichts, da der Strand zum Baden nix taugt! Man kann ca. bis zu den Knien rein gehn, dann kommen Algen, Gras, Steine... ist wirklich unangenehm. Außerdem muss man diesen Strand dann noch mit dem Nachbarhotel teilen obwohl er eh schon zu klein ist und die Liegen nicht reichen. Das Hotel liegt außerhalb von Alcudia in "Bacares", das kann man eigentlich schon nicht mehr zur Bucht von Alcudia zählen. Bis Pto. de Alcudia sind es ca. 4-5 km, der Stran


Zimmer

2.0

Zimmer waren sehr "zweckmäßig"! Das Bad war sehr klein und im ersten Zimmer vor dem Wechsel sehr alt und unsauber sowie nur kaltes Wasser, im zweiten Zimmer etwas besser. Safe überall im Kleiderschrank, 24€ pro Woche. Im ersten Zimmer KEIN deutschsprachiges TV. Programm, im zweiten dafür alle Gängigen! Betten waren sehr weich, eigentlich waren es Gästeliegen! An einem Morgen begannen die Zimmermädchen 6. 30 Uhr mit der Reinigung einiger Zimmer und knallten dabei ständig mit einer Stahltür!!!


Service

2.5

Die Mitarbeiter an der AI-Bar sind sehr freundlich. Alle Anderen kann man nicht wirlich als freundlich bezeichen. Mit der Sparche haben alle so Ihre Probleme...das heißt die meisten können nicht mal drei Worte Englisch. Zimmer waren nicht sehr sauber, Bad sehr, sehr klein!!! Einen wirklichen Check-In gab es nicht. Wir bekamen unseren Schlüssel und dann konnten wir uns kümmern. Ein par Info's gab uns dann erst unser Reiseleiter von Neckermann, der war echt super. Er hat auch versucht uns ein ne


Gastronomie

2.5

1 Restaurant, 1 Bar Essen war i. O., Buffett übersichtlich! Im Restaurant gab es allerduings nur Wein und Wasser zu trinken... wenn man(n) also mal ein Bier wollte muss er sich das vorher an der Bar holen! Die Kellnerinnen verstehen auch nur "water", "wine red", "wine white"! Die Gläser waren sehr oft dreckig! Von Gastronomischer Qualität und Atmosphäre kann man nicht wirklich sprechen weil das Essesn eher eine Abfertigung der Gäste darstellt!!! Es war sehr schwierig mal gemeinsam zum Buffett z


Sport & Unterhaltung

3.5

Möglichkeiten zur Animation sind da - wurden aber von uns nicht genutzt! Wassersportmöglichkeiten keine! Internetzugang ja, aber teuer. Strand direkt am Hotel aber wie schon gesagt schlechte Qualität, unsauber, klein, zu wenig Liegen...! (Siehe Lage des Hotels) Swimming Pool war ok und sauber, aber es waren rings um den Poll leider keine Liegen vorhanden!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

September 2007

Preis und Leistung stimmen absolut

5.5/6

Für einen Badeurlaub absolut empfehlenswert. Am Strand und Pool sind die Liegen kostenlos und ausreichend vorhanden. Das Personal ist sehr um seine Gäste bemüht. Das Restaurant ist klimatisiert und dadurch zu kalt, man hat aber die Möglichkeit auf der Terasse zu speisen. Die Zimmer ohne Meerblick sind ruhiger gelegen als die Zimmer mit Meerblick, da diese zum Pool hin liegen und somit bis ca. 24 Uhr ziemlich viel Lärm ist. Nach Alcudia sind es ca. 20 Minuten zu Fuß.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2007

Nur mit Leihwagen/Küchentür ist Folterwerkzeug

3.6/6

Sehr ruhige Lage, aber Achtung: Zimmer über der Verbindungstür zwischen Küche und Speisesaal sind unbedingt zu meiden. Diese Tür schlägt von 6 Uhr morgens bis weit nach Mitternacht mit voller Wucht gegen ihren Rahmen. Das hört sich an, als schlage ständig jemand mit einem schweren Hammer gegen den Fußboden, und das zeitweise im Sekundenabstand. Auch mehrfache Reklamation bei dem deutsch sprechenden Portier brachten keine Abhilfe. Hier hilft nur ein rascher Umzug. Beim Frühstück fehlen ständig Tassen. Die Tische im Freien muss man selbst abräumen und trockenwischen. Das Restaurant-Personal agiert sehr lustlos, die Zimmermädchen sind aber freundlich.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

September 2007

Für 1 Woche in Ordnung

3.3/6

Größe: sehr übersichtlich, gemütlich. Da auch nicht voll belegt, war alles sehr entspannt - beim Büffet und am Strand


Umgebung

3.5

Lage an sich sehr schön und iriginär - eben mitten im Wohngebiet mit hübschen Bungalows von Einheimischen/Spaniern drum herum - plus einem zweiten 3 Sterne hotel. Also außer max 800 Torui gibt es nichts. In ca. 10 Minuten Fußweg gibt es noch einen kleinen Supermarkt und eine englische Bar. Interessant für Gäste mit Halbpension. NAch Alcudia läuft man 20 Minuten, nach Prot Alcudia 45 Minuten. Da ist dann schon mehr geboten - sei es an Restaurants, Bars und Souvenirshops (Unterhaltung). Transfer


Zimmer

4.0

Zimmer war schön und auch sauber. Bad war o. k. Auch Extrawunsch (Zwie einzelne Betten) wurde berücksichtigt.


Service

3.0

In ordnung. Von alleine war das Personal im Restaurant nicht wirklich freundlich. Wenn man aber von sich aus grüßt, grüßen sie sehr freundlich zurück. Zimmermädchen war auch nett. An der Rezeption waren Sie auch nett und in allen Sprachen zur Auskunft bereit.


Gastronomie

2.5

Etwas enttäuschend. Sehr englisch. Etwas mehr spanische (Mediterane) Küche wäre wünschenwert gewesen. Wenig Fisch und Meeresfrüchte, viel Frititiertes. Saltabuffetwar extrem bescheiden. Aber man ist satt geworden.


Sport & Unterhaltung

Es gab um den Pool herum Animation für ca. 70-Jährige, auch Abends Bingo. Naja...war nicht so unser Fall


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Rolf (46-50)

September 2007

Für eine kleine Auszeit sehr gut

3.5/6

Das Hotel ist sehr überschichtlich. Wer die spanischen Hotels kennt, kann in diesem Hotel nicht enttäuscht sein. Es gibt eine gemischtes Publikum jeden Alters.


Umgebung

4.0

Wer sich im Vorfeld der Reise über die Lage des Hotels informiert hat, sollte gleich einen Mietwagen mit buchen. Zum sehr schönen Strand nach Alcudia sind es ca 4 Kilometer. Ebenso nach Port Pollenca. Einkaufmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Ein kleiner Laden ist ca 1. 5 km entfernt.


Zimmer

3.5

Die Zimmer entsprechen den angegebenen Schlüsseln. Es gab eine Klimaanlage, Telefon und einen Fernseher mit den gängigen deutschen Progamen, allerdings ohne Fernbedienung. Es gab ein Zustellbett wo ein Erwachsener nicht schlafen kann. Abends ist erst nach Mitternacht an Schlaf zu denken. Die Türen halten die Geräusche vom Gang nicht ab. Die Betten sind ziemlich weich. Die spanische Bauweise läßt näturlich auch Geräusche aller Art aus den Nachbarnzimmer zu.


Service

3.0

Das Personal war immer freundlich. Das Check in glich nur einer Schlüsselübergabe. Die Freundlichkeit des Rezeptionpersonal war personengebunden. Auf Tranfers-oder Shuttlebus waren wir nicht anwiesen, weil wir einen Mietwagen hatte.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen Speiseraum der recht klein ist, man kann allerdings auch draussen seine Mahlzeiten einnehmen. Leider war ein gemeinsames aufsuchen des Buffet selten möglich, weil doch schnell abgeräumt wurde. Das Buffet war in Ordnung, es gab genügend Auswahl. Das Personal war immer bemüht einen guten Service zubieten. Funktionierte etwas nicht, sorgte der Chef des Restaurant schnell für Abhilfe. Getränke wurden an die Tische gebracht, die Auswahl war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus-Peter (46-50)

September 2007

Ein sehr gutes 3 Sterne Hotel

4.5/6

Wir waren das 1. Mal auf Mallorca und sind mit einem Mietwagen fast in allen Regionen der Insel gewesen. Die schönsten Gebiete liegen unserer Meinung nach oben im Norden der Insel, also um Alcudia herum. Dann hatten wir dieses Hotel direkt an einer kleineren Badebucht mit einem Meeresblick-Zimmer - Herz was willst Du mehr? Essen ok - All Inklusive - abends nach den Inseltouren bei einer oftmals unterhaltsamen Show relaext und Getränke genossen, oder mal einen kleinen Snack vom Buffet geholt...Personal war immer freundlich und die meisten verstanden uns. Für das Geld und als 3 Sterne Hotel für eine Woche - immer gerne wieder!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

September 2007

Enttäuschend

2.7/6

Das Hotel hat eine absolute Tpo Lage, das ist aber auch alles. Der Strand ist schlecht und sehr unsauber, soll halt ein Naturstrand sein. Man hat keine Chance eine Liege am Pool zu bekommen, wenn man Sie sich nicht schon vor dem Frühstück reserviert, was man ja eigentlich nicht darf! Das Essen ist allgemein sehr fettig, Service im Restaurant nicht besonders gut, Tischdecken sind meist schmutzig. Der Service an der Bar ist gut, auch wenn die Cocktails aus dem Automaten kommen. Man sollte sich ein Auto mieten, sonst ist man sehr verloren in der Anlage. Der Fußweg nach Alcudia Altstadt ist o. k. aber auf Dauer auch nervig. Das Hotel ist halt sehr alt und bedarf dringend einer Renovierung.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

September 2007

Hotel soweit in Ordnung

4.7/6

Das Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man sich richtig entspannen und ausruhen will. In direkter Nähe ist eigentlich ziemlich wenig los. Die Stadt Alcudia ist ca. 2 km entfernt, aber auf jeden Fall gut zu fuss zu erreichen. Mit dem Bus kann man aber in die umliegenden Städte fahren, und das noch ziemlich günstig. Das Essen und die Getränke waren gut und auch das Personal hat sich Mühe mit den Fremdsprachen gegeben.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerald (41-45)

Juli 2007

Gut für Kurzurlaub

4.1/6

Wir wurden bei der Anreise freundlich empfangen, nicht wie ein Vorgänger beschrieben. Das Doppelzimmer war bis auf eine durchgelegene Matratze ( die zweite war o. k ) und kleinen Armeisen "denke die kommen vom Balkon " in Ordnung und sauber. Täglich Reinigung und Handtuchwechsel. Das Essen war abwechslungsreich und für jeden was dabei. Für das Trinken im Al. Bereichhabe ich auch keine Mängel zu beanstanden. Bei Pool und Strand könnte öftere Kontrolle angebracht sein. Auch das Personal war sehr freundlich. Mir gegenüber auf jeden Fall. Aber ich denke so wie man sich selber verhält so bekommt man es auch wider zurück. Siehe Berichte über Personal meiner Vorgänger. MeinFazit war für 1. Woche ausspannen und Sonne tanken absolut in Ordnung, da Hotel auch sehr abgelegen. Ich denke wer hier motzt, hat es zuhause nicht besser.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (14-18)

Juli 2007

Klasse Urlaub

5.3/6

Also die Hotel Anlage ist sehr schön. Und vor allem ist es ein sehr schönes geplegtes Hotel. Es war alles Sauber von der Pool Anlage bis hin zu den Zimmern. Die Zimmern wurden jeden Tag gereinigt und es gab jeden Tag frische Handtücher. An der Sauberkeit oder an sich an dem Hotel gibt es nix zu meckern!!!


Umgebung

4.0

Die Lage um das Hotel herum ist sehr ruhig allerdings waren wir am Hafen von Alcudia und da ist eine menge los auch für Jugendliche da wir ja selber welche sind =) Ausflugmöglichkeiten gibt es sehr viele die der Reiseleiter anbietet oder die man sich so im Allgemeinen an schauen kann. Am meisten für Jugendlcihe zu Empfehlen ist die Disco-Tour die ist einfach nur mega Klasse da schwärme ich immer noch von. Einen Ausflug im Wasser park ist auch bestens zu Empfehlen.


Zimmer

5.0

Ja das Zimmer an sich war total schön mit Meerblick =) ich habe diesen Ausblick geliebt sehr Sauber u. s.w. meine Freundin sollte ein Zustellbett bekommen hat sie nich sie hat ein ganz normales schönes Bett bekommen einfach Klasse. Für 3 Personen war das Zimmer recht gut!


Service

6.0

Das Personal in diesem Hotel ist sehr Freundlich und stets bemüht. Sie haben sofort die Tische abgeräumt immer gefragt ob alles OK sei u. s.w. also alles super! Vor allem die Animatore sind super Klasse mit denen hat es richtig Fun gemacht haben sogar jetzt noch mit ihnen Kontakt =) also auch super und sehr hilfsbereit da ist auch immer jemand der Deutsch kann!!!


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inclusiv und waren 1 Woche und ich muss sagen die Getränke waren super Klasse ob Cocktails oder sonstiges...einfach nur HMMMH!!! Das Essen fand cih die Woche einfach nur super Klasse war sehr Lecker es war für jeden was dabei es ging los mit Salat bis hin zum Warme´n Essen und anschliesend gab es Eis, Obst u. s.w. auf jeden Fall sehr Lecker und abwechslungsreich =)


Sport & Unterhaltung

6.0

Also Internetzugang ist vorhand selbst auch ausprobiert ist völlig in Ordnung. Ja die Animation haben wir selber sehr viel genutzt und die ist super wie z. b. Aerobic, Bogenschießen, Tischtennis oderauch an den Abend Programmen Teilgenommen und es ist einfach spitze!! Discos gibt es auch in Alcudia die eine heißt Magic und man bezahlt mit Taxi ca. 6 Euro aber vor allem zu Empfehlen ist die Disco-Tour wie gesagt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (14-18)

Juli 2007

Super Urlaub - immer wieder gern

5.0/6

Also ich muss so gut wie alles der Vorgänger als falsch darstellen! Das Hotel war sehr sauber und man wurde sehr freundlich begrüßt. Wir hatten kein Problem mit dem Personal denn es war sehr freundlich selbst die Zimmermädchen haben einen freundlich begrüßt am Morgen. Das Hotel hätte echt mehr Sterne verdient. Übrigens ich empfehle allen Jugendlichen nehmt an der Disco-Tour (Summer break) teil, die war der Hammer.


Umgebung

5.0

Der Strand war sehr sauber und direkt neben dem Hotel. Es gab halt nur zu wenig liegen, man musste schon am Morgen vor dem Frühstück welche reservieren. Es war sehr ruhig, da das Hotel sehr abgelegen lag, aber wenn man mal was unternehmen wollte konnte man mit einem Taxi (ca. 6 €) nach Puerto de Alcudia fahren. Dort gab es mehrere Bars und 2 Discotheken haben wir dort gefunden, Einkaufsmöglichkeiten gab es dort auch genug.


Zimmer

5.5

Wir hatten ein super Zimmer mit direktem Meerblick. Keine Ameisen außer ein paar auf der Terasse. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher täglich gewechselt. Die Betten waren sehr bequem und die dritte Person hatte anstelle eines Zustellbettes genau das selbe wie die anderen. Es gab genügent deutschsprachige TV Sender wenn einer mal was schaun wollte.


Service

4.5

Es waren dort alle sehr freundlich, besonders die Animation =) (Jana und Mariano). Man muss schon ein paar Englischkentnisse haben da dort kaum einer richtig Deutsch spricht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Handtücher wurden auch täglich gewechselt.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Restaurante im Hotel und das Essen war super. Für jeden war etwas dabei und genug gabs auch. Man musste halt nur von der Bar Cola, Fanta, etc. holen da es im Restaurante nur Wasser und Wein gab. Das Geschir wurde immer sofort abgeräumt und die Tische neu gedeckt wenn jemand fertig war.


Sport & Unterhaltung

4.5

Der Pool war zwar nicht sehr groß aber es hat gereicht. Er war auch sehr sauber.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Lucia (41-45)

Juli 2007

Eine sehr positive Überraschung

4.9/6

Nach den vielen negativen Einträgen hier, war ich sehr voreingenommen und habe das Schlimmste befürchtet. Ohne besondere Erwartungen haben wir die Reise angetreten, umso überraschter waren wir, als wir uns selbst überzeugen konnten und zwar POSITIV!!! Das Hotel ist zwar älteren Baustils, doch hat man nicht den Eindruck, dass das Gebäude sich selbst überlassen wird. Die Grünfläche rundherum ist sehr gepflegt. Die Lobby und auch alle anderen öffentlichen Räume sind modern eingerichtet und alles wird auch sehr sauber gehalten. Der Pool ist ausreichend. Beim Einstieg ist er 1, 50m tief und abfallend zum anderen Ende sind es ca. 2, 20m. Wer AI bucht, bekommt bei den Getränken eine wirklich große Auswahl angeboten, nicht nur das landestypische, wie es immer beschrieben wird. Essen gibt es den ganzen Tag übe. Zwischen den Hauptmahlzeiten kann man sich an der Snackbar bedienen. Dort gibt es Kaffee, Tee, Wasser mit und ohne Kohlensäure, Früchte, Gebäck, Wurst, Käse, Eis und einige Süßspeisen. Frühstück, Mittags-und Abendbuffet war immer lecker und abwechslungsreich. Manch einer beschwert sich hier, das sich das Essen wiederholt, was wir so nicht bestätigen können. Es war abwechslungsreich, lecker und für jeden was dabei. Und was man nicht mag, muß man ja nicht essen. Aber so manch einer findet halt immer was, zum nörgeln. Hauptsache man sagt was. Was das Publikum angeht, es war so ziemlich international. Einige Engländer, mehrere Russen, Deutsche und auch viele Spanier mit der ganzen großen Familie. Diese haben wohl grade wegen der Familienfreundlichkeit dieses Hotel ausgewählt.


Umgebung

4.5

Der Transfer vom Flughafen hat eine knappe Stunde gedauert. Die Busse haben alle Klima, so kann mans ertragen. Das Hotel selbst befindet sich am Rande von Alcudia an einer kleinen Bucht. Es gibt ein paar kleine Wege, die ans Meer führen. Auf dieser Seite ist es ziemlich felsig, aber wer eine romantische Ader hat, kann sich dort einen schönen Sonnenuntergang mit den Bergen im Hintergrund ansehen. Zum Strand sind es vielleicht 10m. Er grenzt direkt an die Hotelbar. Der Strand selbst ist nicht sehr


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatten wir zur Straße hin mit einem wunderbaren Blick auf den Hafen von Pollenca. Vor allem Abends, wenn alle Lichter an sind. Von der Größe her, war das Zimmer völlig ausreichend. Der Boden war aus Fliessen, wie auch in den Gängen. Das Bad war ziemlich klein aber zweckmäßig. Eine Badewanne mit Duschvorhang, einen Waschtisch mit genug Ablagefläche. Ein Haartrockner war nicht vorhanden, was nicht weiter schlimm war, da wir unseren eigenen mit hatten. Der Kleiderschrank war ausreichen


Service

6.0

Der Check In verlief ohne Wartezeit und superfreundlich. Später dann haben wir die Karte für die Stromzufuhr und die TV-Fernbedienung geholt. Da wurde sich tausendfach entschuldigt, für das Versäumnis. Einen Safe für die Wertsachen kann man sich zusätzlich mieten. Für 10 Tage haben wir 24€ +10€ Kaution bezahlt, die wir aber am Ende gegen Vorlage der Quittung zurück bekamen. Der Safe befindet sich auf dem Zimmer im Schrank. Zumeist spricht das Personal Englisch aber auch Deutsch. Auf alle Fälle w


Gastronomie

5.5

Es gibt die Hotelbar und ein Restaurant. Das Restaurant ähnelt eigentlich denen eines jeden Hotels. Ein langes, von beiden Seiten begehbares Buffet. Ein kleineres, wo sich Salate, Käse und Wurst befinden und in Richtung Küche noch ein kleines Buffet für die Desserts und Obst. An beiden Enden des Raumes sind an der Wand mit Holz verkleidete Truhen, wo sich der Wasserflaschen bedienen kann. Worauf man achten sollte wenn man AI gebucht hat, die Getränke im Restaurant die unter AI fallen sind Wasser


Sport & Unterhaltung

4.0

Für die Kinder gab es am Nachmittag schon Animation. Viele verschiedene Spiele auch oft im Pool, wie Wettschwimmen oder Wasserball. Jeden Abend wurde Bingo gespielt. Danach fing Animation an. Teilweise wurde Show mit Künstlern oder Tänzern. Dann wieder konnten sich das Publikum beteiligen, wie bei Karaoke oder Challange Männer gegen Frauen. War ganz lustig. Meist war aber gegen 23Uhr aber spätestens 23. 30Uhr Schluss. Getränke an der AI-Bar gabs bis 24Uhr. Meiner Meinung nach, alles viel zu früh


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hans (51-55)

Juli 2007

Urlaub am Meer

4.3/6

alles Inclusiv sehr zu empfehlen


Umgebung

5.0

direkt am Strand, zum Ort Alcudia 2 km


Zimmer

3.0

Zimmer mit Klimaanlage, zum schlafen ok, sonst eher ungemütlich


Service

4.0

Personal hat nur wenig Fremdsprachenkenntnisse


Gastronomie

4.0

Küchenstil landestypisch, Sauberkeit ist ok


Sport & Unterhaltung

4.5

jeden Tag Kämpfe um die Liegestühle, allerdings sind diese kostenlos


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Juli 2007

Für Kurzurlaub zur Erholung jederzeit zu empfehlen

4.9/6

Wir waren im Juli für 1 Woche im Hotel Panoramic. Ich kann sagen: wir waren rundum zufrieden. Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich. Das gleiche gilt auch für das gesamte Personal im Hotel. Wenn hier andere Leute andere Erfahrungen gemacht haben sollten, muß es wohl wirklich am eigenen Verhalten gelegen haben. Die meisten Mitarbeiter verstehen auch deutsch (allenfalls das Reinigungspersonal nicht). Der Strand ist wirklich nur 5 Meter (!) vom Hotelausgang entfernt. Wer also AI gebucht hat kann sich wirklich immer auf frische kühle Getränke ohne großen Aufwand freuen. Die Zimmer mit Klimaanlage sind sehr schön und werden täglich gereinigt. Sogar die Handtücher wurden täglich gewechselt, obwohl dies gar nicht nötig wäre. Der einzige kleine Nachteil des Hotels ist, daß es etwas abgelegen am Ortsende von Alcudia liegt. Aussenrum gibt es in unmittelbarer Nähe nur einen Supermarkt und eine Bar, sonst nichts. Ins Ortszentrum von Alcudia läuft man ca. 20 Minuten, das Taxi kostet ca. 5, 50 €. Wer also immer viel Action und Trubel haben möchte, für den ist dieses Hotel eher weniger geeignet. Alle anderen, die lieber Ruhe und Erholung und Baden möchten, die werden sich hier sehr wohl fühlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas & Martina (36-40)

Juli 2007

Preis-/Leisungsverhältnis ok, gerne wieder

4.3/6

Gutes und schönes Hotel, das seine 3 Sterne zu Recht hat. Und das mit den Ameisen stimmt zwar, aber ich denke das wir Deutschen auch etwas ungeschickt sind. Wir hatten die ersten 3 Tage keine Ameisen im Zimmer, dann nahmen wir dummerweise ne Cola mit aufs Zimmer und liesen Sie offen stehen und siehe da die Ameisen waren da! Das Hotel ist sehr sauber. Es gibt einen kleinen Spielplatz für Kinde und einen Tennisplatz. In der Bar steht noch ein Billiardtisch und ein paar Automaten. Sonst gibt es leider nicht viel in der Gegend um das Hotel, man ist dort sehr einsam da es bis auf einen kleinen Supermart und zwei Lokalen nichts gibt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt weit auserhalb von Alcudia Stadt (ca. 3km)und noch weiter von der Bucht von Alcudia (ca. 10km). Wenn man es einsam haben mag ist das ok, für junge Leute die Spaß haben wollen nicht so sehr. Jedoch ein Taxi zum Hafen von Alcudia kostet 5-7 Euro und im Urlaub kann man das verschmerzen. Der Strand ist zwar nur 10m entfernt jedoch ist er leider nicht der schönste. Es gibt dort sehr viele Algen und Steine im Wasser, daher nur bedingt für Kinder.


Zimmer

3.5

Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Die Zimmer mit Meerblick sind etwas lauter, durch die Animitationen am Pool, als die Zimmer nach hintenraus. Aber wer geht im Urlaub auch vor 24 Uhr ins Bett! Jedoch sind die Betten eine Katastrophe, das Doppelbett besteht aus zwei aneinandergestellten Betten auf Rollen. Die sich Nachts lustig bewegen. Aber das ist das einzige was hier zum aussetzten gibt und das es keinen Fön gibt wie im Prospekt beschrieben aber man hat ja auch sein eigenen Reisefön dabei


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit und die Ameisen waren sofort entfernt nach der Info an der Rezeption. Im Speisesaal klappt es nicht ganz so mit der Verständigung da dort viele nur spanisch können aber mit Händen und Füssen klappt es auch dort.


Gastronomie

5.0

Wir hatten All In. und es war ok. Klar es ist kein 5 Sterne Hotel aber das Essen war reichlich und gut. Wenn was ausging wurde sofort wieder aufgefüllt. Es gab reichlich Nachtisch, Obst und für die kleinen gibt es eine Eistruhe wo sie sich den ganzen Tag bedienen können. Das einzige Manko war der Kaffee, man war das ne Brühe aus Wasser und keine Ahnung, es war halt Braun und warm.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool geht so, es gibt schönere aber das Meer ist ja nur 10m entfernt. Für die kleinen gibt es immer ein Kinderprogramm für die großen gibt es abend Animationen die sich aber im Rahmen halten. Es wiederholt sich fast jeden Abend. Und wie immer das Problem mit den Liegen. Das Hotel hat zwar einige eigene Liegen, jedoch kommen viele Einheimische und daher wird es sehr knapp mit Ihnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Der Weg zum Hotelstrand
Ein Teil des Hotels von aussen
Blick vom Balkon (Eingangsseite)
Strand
Strand
Hotel
Pool
Strand
Strand
Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon rechts
Billard
Getränke
Sandstrand
Haupteingang
Der Nähe des Haupteingangs
Ein Minimarkt
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Flur
Aussenansicht
Blick vom Balkon
Unser Zimmer
Badezimmer
Blick vom Balkon
ein Blick unter den Waschtisch
Hotel Panoramic
Strand
abendliches Unterhaltungsprogramm
Blick vom Balkon
Sonnenaufgang vom Hotelzimmer betrachtet
Abendstimmung/Landseite
Hotel mit Strand
Hotel vom Meer aus
Vom Strand aus
Pool und Strand
Meerblick
Vom Meer Ansicht
Zum Meer
Vom Meer zu Hotel
Aussenaufnahme
Pool
Hotelbar
Eingangshalle
Speisesaal
Naturstrand vor dem Hotel