Hotel Santo Tomas

Hotel Santo Tomas

Ort: Santo Tomas

100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.2
Service
5.4
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Regina (61-65)

Oktober 2019

Ein angehnemes Hotel für einen erhohlsamen Urlaub

6.0/6

Bei der Ankunft im Hotel San Tomas haben wir uns vom ersten Augenblick an sehr wohl gefühlt. Die Atmosphäre im ganzen Hotel ist sehr angenehm und man fühlt sich hier gleich willkommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einer Promenade , die zum am Strand (ca.50 m)von Santo Tomas führt. Umgeben ist das Hotel von einigen kleineren Hotels und privaten Villen. In unmittelbarer Nähe ist ein Supermarkt , mehrere kleine Läden , eine Autovermietung und eine Bushaltestelle.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im 4. Stock mit seitlichen Blick auf`s Meer. Das Bad war modernisiert mit begehbarer Regendusche. Im Zimmer gab es auch einen kleinen Kühlschrank in dem man Getränke kühlen konnte. Einen Flachbildfernseher an der Wand und freies W-Lan im ganzen Hotel. Die Matratzen waren okay, wir haben jedenfalls gut geschlafen.


Service

6.0

Die Servicekräfte im ganzen Hotel sind sehr freundlich und zuvorkommend, von der Reinigungskraft (vielen Dank, das unser Zimmer immer schon fertig war als wir vom Frühstück kamen) bis zu den Damen im Speisesaal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und Abendessen vom Bufett war etwas mehr auf die englischen Gäste zugeschnitten. Das hat uns aber nicht gestört. Es gab auch menorcinische und internationale Spezialitäten. Die Auswahl war groß und es hat alles sehr lecker geschmeckt . Die Atmosphäre im Speisesaal und im Wintergarten empfanden wir als sehr angenehm.


Sport & Unterhaltung

5.0

Um den Pool befinden sich auf einer großen Rasenfläche Liegen und Sonnenschirme. Es gibt auch Wellnessangebote, die wir aber nicht genutzt haben. Drei bis viermal in der Woche gibt es in der Bar ein Unterhaltungsprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tony (66-70)

Oktober 2019

Ideales Stand- und Wanderhotel in Santo Tomas

6.0/6

Ruhig gelegenes Hotel in Santo Tomas das direkt am Strand liegt. Der Cami de Cavalls führt direkt am Hotel vorbei, daher ein ideales Hotel auch für Wanderer (oder ggf. auch für Radfahrer). Wir werden sicher wieder in das Hotel mit seiner freundlichen Crew kommen.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage am Strand von Santo Tomas. Das Hotel ist ca. 30 - 40 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Neben dem Hotel gibt es einen klein gut sortierten Supermarkt (spitze Brötchen für die Wanderungen) und einen Sufrf-Shop. Eine Bäckerei und ein weitere Supermarkt in ca. 5 Min. Entfernung sind ebenfalls vorhanden; sowie einige Restaurants.


Zimmer

5.0

Hatten ein Zimmer mit seitlichen Meerblick (mit Blickrichtung Son Bou). Das Zimmer war gut eingerichtet mit Kühlschrank, Kaffee-/Tee-Maker Facility, Flat-TV und einer sehr guten Zudecke mit zwei Kissen zur Wahl.


Service

5.0

sehr nettes und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

es gab jeden Abend ein abwechslungsreiches Büfett plus Life-Cooking. Lokale Gerichte und Spezialitäten (z.B. Käse oder Sobrasada) kamen aus der näheren Umgebung. Auch vegetarisch war einiges angeboten. Die Restaurant-Crew um Juan war sehr nett und effizient.


Sport & Unterhaltung

5.0

Outdoor- und Indoor-Pool (schönes warmes Wasser). Pool-Handtuch gehen € 10,00 Pfand. Jeden zweiten Tag Life-Musik (war manchmal etwas laut - aber immer um 23:00 war Schluss) in der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edith (66-70)

Oktober 2019

Sehr schönes Strandhotel auch für die Wanderer gee

6.0/6

Ein schönes ruhig gelegenes Hotel direkt am Strand von Santo Tomas. Wir waren zum Wandern auf Menorca und es war daher ideal, dass der Cami de Cavalls direkt am Hotel vorbei geht. Das Hotel ist gleich gut für Wanderer und Badegäste geeignet; die überwiegende Mehrheit der Gäste war im Oktober aus England.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

sehr freundliches und hilfreiches Personal


Gastronomie

6.0

sehr gutes Büfett und Life-Cooking; es gab auch sehr viele leckere vegetarische Gerichte und lokalen Käse und Wurst.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

HGW (61-65)

Oktober 2019

Sehr empfehlenswertes Hotel!!!

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel mit direkter Strandlage. Einkaufsmöglichkeiten, kl. Supermarkt, mehrere Strandbars und eine Autovermietung in der Nähe. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer in der 4. Etage mit Meerblick.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten ein schönes Zimmer in der 4. Etage mit herrlichem Meerblick. Ein modernes Bad mit begehbarer Dusche (Regendusche), einem leistungsstarken Fön, ein sehr bequemes Bett, TV, kleiner Kühlschrank, kostenloser Safe und kostenlosem WLAN. Sehr sauber !!!


Service

Nicht bewertet

Schon der Empfang war sehr freundlich und herzlich, mit einem Glas Sekt zur Begrüßung. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstücksangebot war sehr reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. Spiegeleier und Omeletts wurden auf Wunsch frisch zubereitet. Es gab sogar inseltypische Produkte (Käse und Wurst). Verschiedene Sorten Brot, Toast, Baguette, einziger Schwachpunkt die kleinen, harten Brötchen!!! Abendessen in Büffetform mit warmen und kalten Speisen, die sehr geschmackvoll angerichtet und zubereitet waren. Fisch und Fleisch wurden zusätzlich vom Koch nach Wunsch direkt gegrillt. Die Produkte waren v


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Großer gepflegter Garten- und Poolbereich mit direktem Zugang zur Strandbar "Malibu", zur Strandpromenade bzw. zum Strand.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (46-50)

September 2019

Wunderschön gepflegtes Hotel direkt am Strand

6.0/6

Nicht zu großes, gepflegtes und schön gelegenes Haus direkt am Meer. Gemischtes Publikum, vor allem Engländer, Italiener, Schweizer. Ideal für Reisende die Erholung suchen und keine Nachtschwärmer sind. Perfekter Ausgangspunkt um die naheliegenden Buchten zum Baden zu erwandern, gutes Schuhwerk empfohlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Sant Tomas im Süden der Insel. Der Ort ist direkt an einer schönen Badebucht gelegen. Dort gibt es Liegen und Schirme gegen Gebühr, der Strand ist feinsandig, das Wasser wunderbar sauber. Das Hotel liegt direkt am flach abfallenden Strand, nur durch eine Promenade getrennt. Der Ort ist für Erholungssuchende ideal, nur wenige, sich gut in die Umgebung einpassende Hotels, ansonsten Appartmentanlagen, die sich schön in das Grün der Umgebung einfügen. Es gibt ein paar kleinere Ges


Zimmer

6.0

Ich hatte das Glück, zunächst eine Nacht in einem Zimmer der gehobenen Kategorie mit 180 Grad Meerblick und umlaufenden Balkon verbringen zu dürfen, bevor ich dann mein gebuchtes Zimmer bezog, welches ebenfalls schönen seitlichen Meerblick hatte, einen Balkon mit der Möglichkeit Wäsche zu trocknen. Das Bad mit schöner geräumiger Dusche und Pflegeprodukten, welche nachhaltig produziert wurden. Überhaupt wird sehr viel Wert auf Umweltschutz gelegt, auf den Hotelfluren sind extra getrennte Behältni


Service

6.0

Ein ganz großes Lob an das Personal, angefangen von der Rezeption, über den Zimmerservice bis hin zum Restaurant, überall wurde man mit einem Lächeln willkommen geheißen und fühlte sich wirklich als Gast. Man muss das ausdrücklich betonen, weil es ja leider oft nicht so der Fall ist, Kompliment an das Management!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und das Abendessen wird in einem Restaurant mit Garten-/Meerblick eingenommen. Man kann klimatisiert drinnen sitzen oder auf der Terrasse. Das Büfett war immer sehr schön angerichtet, es war für jeden Geschmack etwas zu finden, abwechslungsreich und schmackhaft. Sehr knackig gegartes Gemüse, leckere Beilagen, immer verschiedene Fisch-und Fleischgerichte, vegetarische Aufläufe, Pizzen usw. Wer hier meckert, dem ist nicht zu helfen. Schön, das auch immer menorquinische Produkte angeb


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es einen Fitnessraum, den ich nicht genutzt habe und wohl auch einen Indoorpool, bei dem Wetter mußte der auch nicht in Anspruch genommen werden. Im schön angelegten Garten ein ausreichend großer Pool und Duschen. Da das Meer direkt vor dem Hotel liegt, kann man auch bequem von der Liege im Garten ins Meer schwimmen gehen. Ansonsten gibt es keine weiteren Sportangebote im Hotel, wir haben aber auch nichts vermisst. Es gibt im Foyer eine Vielzahl von Büchern zum Lesen. Abends wird a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Madi (51-55)

September 2019

Ruhiges Strandhotel. Hola chocolate!

6.0/6

Optimale Lage des Hotels, direkter Strandzugang (es muss nur die Promenade überquert werden), Bushaltestelle vor dem Hotel in 50 m Entfernung. Hotel älteren Baujahrs, Zimmer im Hauptgebäude renoviert und in gepflegtem Zustand. Die Suiten im Nebengebäude mit privatem Jacuzzi und Meerblick sollen erst letztes Jahr komplett neu renoviert worden sein. Poolbereich sauber und ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Fast ausschließlich älteres Publikum (60+) aus England und Deutschland, viele Stammgäste. Der Ort Santo Tomas ist beschaulich und bietet wenig Unterhaltung. Für jüngere Leute eher weniger geeignet, es sei denn, man möchte es ruhig haben.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gepflegter Zustand des Zimmers, Badezimmer mit bodentiefer Dusche.


Service

Nicht bewertet

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Essen geschmacklich O.K. aber nicht überragend. Aufgrund der Auswahl findet man aber immer etwas, was einem schmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Kleiner Wellnessbereich mit Indoorpool, Whirlpool und Sauna.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (70 >)

September 2019

Ein Hotel in schöner Lage zum Erholen & Genießen!

6.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr schön, wenn man Wert auf Wandern und Schwimmen legt. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Außerdem werden Zimmerwünsche nach Möglichkeit erfüllt.


Umgebung

5.0

Nicht weit vom Flughafen entfernt. Busverbindungen bis 30. Seotember recht gut. Wir konnten fast alle unsere Ziele erreichen.


Zimmer

5.0

Einfach, aber zweckvoll. Badezimmer großzügig, es fehlte nur eine Sitz-oder Haltegelegenheit.


Service

5.0

Offen, freundlich und bemüht.


Gastronomie

5.0

Auswahl für jeden Geschmack. Gute, ruhige Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juli 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Sehr schön gelegen direkt am Strand. Ruhige Anlage eher Engländer und Sapnische Gäste. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

pekacz (41-45)

Juli 2019

Zufrieden

6.0/6

Sehr gepflegtes und ruhiges Hotel. Schön gelegen, direkt am Strand. Pool und Poolbereich großzügig angelegt und sauber.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Perfekt


Service

Nicht bewertet

Unfassbar nettes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Reichhaltige Auswahl.


Sport & Unterhaltung

Perfekt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elena (26-30)

Juni 2019

Erholsame 10 Tage im Hotel Santo Tomás

6.0/6

Schönes Hotel mit super Service und fantastischem Essen. Die Lage am Meer ist exklusiv und die Hotelatmosphäre angenehm.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr hellhörig, außerdem lieber Zimmer mit Meerblick buchen. Tägliche Reinigung, sehr sauber.


Service

6.0

Junges Personal an der Rezeption, sehr freundlich. Im Restaurant angenehme Atmosphäre und auch das Klima unter den Mitarbeiter*innen toll.


Gastronomie

6.0

Essen lässt keine Wünsche offen, auch regionale Produkte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider keine Sportangebote (Tischtennisplatte, o. Ä.), aber schönes Schwimmbad und Sauna-Bereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (61-65)

Mai 2019

Perfekter Urlaub in Santo Tomas

6.0/6

Das Hotel liegt inmitten des Feriengebietes, nur durch die Strandpromenade vom Sandstrand getrennt. Aus den oberen Etagen hat man einen direkten Blick zum Meer. An manchen Tagen ist Mallorca zu sehen. Die Bilder im Katalog geben die Situation vor Ort exakt wieder.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut!


Service

Nicht bewertet

Das Servicepersonal war immer höflich und zuvorkommend. Es wird neben Englisch auch deutsch verstanden und gesprochen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für uns gab es an der HP absolut nichts zu meckern. Die Auswahl an Speisen (Buffet) war sehr groß, reichlich und wohlschmeckend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es standen ausreichend Liegen zur Verfügung. Insgesamt alles sehr sauber. Liegewiese mit Rasen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin und Carmen (41-45)

Mai 2019

sehr angenehmer Urlaub

6.0/6

super Hotel, beste Lage, kurzum: alles TOP; freundlichster und bester Service aller Hotelangestellten, geben sich alle die größte Mühe, vielen Dank dafür


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhilde (66-70)

Mai 2019

Ruhiges Hotel für ein älteres Publikum

5.0/6

Sehr ruhiges Hotel direkt an der Strandpromenade in Sant Tomas. Die Zimmer sind älter, aber in gutem Renovierungszustand und konventionell, aber gut ausgestattet. Das Hotel zielt auf ein älteres Publikum, für Kinder gibt es keinerlei Unterhaltung, deshalb sieht man auch kaum Kinder. Es gibt nur 2 x in der Woche etwas Musik, also für Erwachsene, die es ruhig mögen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Man hüte sich im Frühsommer vor den Beachsuites, wir bekamen eine im Souterrain als "Upgrade" angeboten. Es roch nach Moder, eine Hecke verbarg die Aussicht aufs Meer, aber nicht auf die vorbeischlendernden Menschen auf der angrenzenden Promenade (die guckten auch auf uns). Nach einem Tausch - Meerblick obere Etage - waren wir ganz ohne Upgrade sehr viel zufriedener.


Service

3.0

Die meisten Angestellten waren sehr freundlich. Wir hatten mehrfach Ärger mit Alex an der Rezeption, z.B. meinte er die Augen verdrehen zu müssen, als ich aus gutem Grund um einen Zimmerwechsel bat. Und bei unserer Aufenthaltsverlängerung hatte er uns deutlich zuviel berechnet, erst auf unsere Beschwerde hin den überzahlten Betrag zurückerstattet. Nicht sehr Gästefreundlich.


Gastronomie

4.0

Angemessen, aber etwas langweilig bei einem längeren Aufenthalt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Indoor- und einen Außenpool mit ausreichend Liegen. Ansonsten Ruhe pur.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cora (46-50)

Oktober 2018

Urlaub zum Abschalten.

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Vom Balkon aus hat man den Blick aufs Meer. Es liegt direkt am Cami de Cavalls und wir hatten gute Wandermöglichkeiten vor Ort.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen waren wir in ca. 20 min. am Hotel. Außer sonntags gibt es regelmäßig Busverbindungen nach Mahon und Cituadella.


Zimmer

5.0

Guter Standard. Es steht auch ein Wasserkocher und Tee und Kaffee auf dem Zimmer zur Verfügung.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Zu den Mahlzeiten werden auch regionale Gerichte und Lebensmittel (Käse, Wurst, Obst) aus der Region angeboten


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnessangebote kann man im neuen Hotel 55 nutzen. Sonst ist keine Animation vor Ort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2018

Super Hotel, sehr sauber

6.0/6

War alles in Ordnung, bis auf den hotels rand, wegen starken Strömungen leider nicht nutzbar, dementsprechend nicht sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cora (46-50)

Oktober 2017

Super Hotel, super Lage und wir kommen gerne wiede

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Leider müssen Liegen und Schirme am Strand bezahlt werden. Die Zimmer waren immer sauber. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Santo Tomas ist eher für Ruhe- und Erholungsuchende oder Wanderer geeignet.


Zimmer

5.0

Immer sauber, Es wird Wert auf Umweltschutz und Mülltrennung gelegt - bewerte ich sehr positiv.


Service

6.0

Personal war immer freundlich, zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Das Abendessen war immer sehr vielseitig (Fisch, Fleisch, Salat, Gemüse) und sehr leckere Desserts. Wir hatten den gesamten Urlaub über den gleichen Tisch. Die Atmosphäre war schon gediegen - hochwertige Gastronomie.


Sport & Unterhaltung

4.0

Aufgrund des schönen Wetters haben wir den Pool, Wirlpool und die Massageangebote nicht genutzt. Die Massagen haben schon einen hohen Preis. Vom Hotel aus kann man mit dem Bus die ganze Insel erkunden, Guter Start auch für Wanderungen. Alle 2 Tage wird Abends eine Musikshow angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (66-70)

September 2017

Gepflegtes, altmodisches Hotel in schöner Lage.

4.0/6

Ein ruhiges, gepflegtes, aber doch sehr in die Jahre gekommenes Hotel (Mobiliar, Gardinen, Bäder)in guter Strandlage. Sehr nettes, zuvorkommendes Personal!Wir schätzen die Lage und waren deshalb schon zum 5. Mal in diesem Haus.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen ca.35 Min. Lage direkt am Meer und am legendären "Camis de Cavalls", der zu herrlichen Wanderungen einlädt.


Zimmer

4.0

Einrichtung im Stil der 70-ger Jahre. Sehr gute Matrazen! TV-Flachbildschirm mit diversen dt. Programmen.


Service

5.0

Sehr nettes, freundliches, aufmerksames Personal im Speisesaal!


Gastronomie

3.0

Kantinenatmosphäre drinnen mit schrecklich quieschenden Stühlen! Es war schön im Garten oder auf der Terrasse zu essen. Buffet war okay, aber ohne große Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

August 2017

Niveau der Gäste rapide gesunken

3.0/6

Hotel ist nicht mehr das was es mal war, in der Hauptsaison ist aus dem einst schönen ruhigen Hotel, ein lautes Hotel geworden, Spanier die nicht wissen sich zu benehmen schreien mit ihren Kinder am Pool, Speisesaal etc. rum . Diese spanische Großfamilie ca.20 Personen die jedes Jahr hier Urlaub macht, mischt das ganze Hotel auf, trotz Beschwerden wird nichts unternommen. Hotelzimmer, Essen und Trinken sehr gut ,aber das Niveau der Gäste ist rapide gesunken! Sehr schade, weil die Lage ist ein Traum. Aber wie heißt es so schön, man sitzt im Paradies und kann es nicht genießen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Juli 2017

Schönes Haus, schöne Insel

6.0/6

Nach unserem ersten schönen Aufenthalt vor vier Jahren sollte es noch einmal Santo Tomas sein. Im Hotel wurde einiges modernisiert: Es gibt jetzt auch Erdgeschosszimmer mit möblierter Terrasse und direktem Gartenzugang (super für Gehbehinderte oder Familie mit Kleinkind), im Zimmer Laminat statt Teppich, neue, sehr bequeme Liegen im Garten und ein neues frisches Design für die Strandbar. Geblieben ist, was wir so mögen: Die schöne Restaurantterrasse, das supernette, motivierte und hilfsbereite Personal (stellvertretendes Dankeschön an Alex und Senor Ramón) sowie natürlich die exzellente Lage mitten im ruhigen Ort, direkt an der Strandpromenade. Beim angenehmen Publikum stellen britische Paare gehobenen Alters die Mehrheit, dazu Deutsche, Italiener und vereinzelt auch Familien. Auf der übersichtlichen „nicht-so-gut“-Liste haben wir zwei Dinge notiert: Die Zimmer sind recht hellhörig, was in der Regel aber kein Problem ist, weil die Gäste kein Partyvolk sind. Zweiter Punkt: Während die Küche durchaus dem vier-Sterne –Niveau des Hauses entspricht, haben wir einen frischen Obstsalat zum Frühstück vermisst, der bisher in keinem der von uns besuchten Hotels gefehlt hat; auch die Grillstation könnte manchmal für die ersten Gäste abends schon besser vorbereitet sein. Wer einen entspannten, niveauvollen Urlaub mit kurzen Wegen und freundlichen Gastgebern sucht, ist hier bestens aufgehoben. Die Insel bietet darüber hinaus zwei wunderschöne Städtchen (Ciutadella und Mahón) und vielfältige Spazierwege; ein Leihwagen für einige Tage ist sehr zu empfehlen. Es macht Freude zu sehen, dass die Menorquiner sich um die Bewahrung ihrer Landschaft und Kultur sehr kümmern und hier alles einen Tick ruhiger und niveauvoller zugeht als auf den Schwesterinseln. Wir werden ganz sicher auch noch einmal wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2017

wunderschön und erholsam

6.0/6

Meine Familie und ich haben unseren Aufenthalt im Juli 2017 in diesem Hotel sehr genossen! Bereits an der Rezeption wird man immer sehr nett, höflich und kompetent empfangen, unsere Beach Suite war traumhaft groß mit wunderbarem Ausblick aufs Meer und auch Service und Essen waren ausgezeichnet. Sowohl Meer- als auch Poolwassertemperaturen sehr angenehm warm.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Juni 2017

Wohlfühlen und abhängen

6.0/6

Service super, alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit, sehr gutes und umfangreiches Essen, für jeden etwas dabei. Das Hotel ist nicht zu groß, schöne und gepflegte Liegewiese, nur durch ein Gartentor geht es direkt zum schönen Strand, gerne wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2017

Äußerlich ganz nett aber die Fasade bröckelt

4.0/6

Ein nettes Hotel an der Südküste Menorcas, mit freundlichen Personal, aber auch schon ein wenig in die Jahre gekommen. Das Essen ist leider etwas lieblos hergerichtet und nicht immer frisch, man bekommt auch schon mal Speisen vom Vortag serviert.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (66-70)

September 2016

Wohlfühlhotel in guter Strandlage.

5.0/6

Ruhiges und gepflegtes Strandhotel in herrlicher Lage, das von älteren Paaren bevorzugt wird. Die meisten Gäste kommen aus England.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen auf dem Cami de Cavalls und zu Traumstränden.


Zimmer

5.0

Die Betten sind mit guten, bequemen Matrazen und Kissen ausgestattet, sodass wir gut geschlafen haben. Bis auf den neuen Flachbildschirm ist die Einrichtung von Zimmer und Bad aber eher aus den 70-iger Jahren. Alles ist aber sehr gepflegt und sauber.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und sehr um den Gast bemüht. Der Service war durchweg sehr gut.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toni (56-60)

August 2016

Erneut ein traumhafter Urlaub im Santo Tomas.

6.0/6

Ruhiges, sauberes, nicht zu großes Haus mit top Personal und absolut einmaliger Lage direkt am Strand.


Umgebung

6.0

Direkt am Sandstrand, nur durch eine Promenade getrennt. Transferzeit vom Flughafen zum Hotel knappe 30 Minuten. Interessante Besichtigungsorte alle leicht erreichbar und in der Nähe, da Menorca eine kleine Insel ist.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

Oktober 2015

Hotel in ruhiger Umgebung

5.0/6

Das Hotel ist mittelgroß. Sauber, der Garten gut gepflegt. Uns haben die schönen Bäume gut gefallen und viel Platz zwischen den Liegen. Es waren überwiegend ältere Gäste da, Deutsche, Spanier und Engländer. Das Hotel ist leider in den Zimmern sehr hellhörig.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen war eine kurze Anreise, ca. 30 Minuten. Der Ort ist sehr klein und ruhig, 2 kleine Supermärkte, 4 Hotels und ein paar Läden und 2 Cafes. Der Strand schön und bewacht, das Meer flach und auch für Kinder oder Nichtschwimmer geeignet. Der Bus fährt ein paar Meter vom Hotel ab. Es gibt einen Pferdeweg, der um die ganze Insel führt. Er war aber nach dem Unwetter an manchen Stellen etwas beschädigt. Trotzdem war er schön zu gehen, man hat wunderschöne Aussichten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß, Betten gut. Allerdings war es sehr hellhörig. Klimaanlage und Fernseher gut.


Service

5.0

Das Reinigungspersonal und das Personal an der Bar war sehr freundlich, im Restaurant unterschiedlich. Mit Englisch und Deutsch kommt man überall weiter.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist gut, große Auswahl an Wurst (auch Serano-Schinken, Menorca-Wurst), verschiedene Käse, auch von Menorca, Brote und Brötchen. Leider waren die Toaster nicht immer gut und es fehlte oft kleine Schälchen für Marmeladen. Das Rührei war nicht so gut und das gekochte Ei hart, dafür waren das Omelett, das Spiegelei und der Pfannkuchen um so besser. Obst war große Auswahl. Insgesamt gut. Das Abendessen war sehr gut, Auswahl ausreichend, 2 Suppen, Salate, Nachtische, Fisch und Fleischauswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Schönes kleines Hallenbad, leider das Wasser manchmal etwas kalt, aber wir waren sowieso am Pool oder Strand. Sauna haben wir nicht benutzt, Fittnesstudio teils gut, teils alte Geräte. Der Pool war schön, Wasser war aber kälter als im Meer, deshalb waren wir dort zum schwimmen. Die Liegestühle waren gut, die Sonnenschirme waren fest. Schön waren die großen Bäume und der viele Platz. Jeden zweiten Abend war Musik und war mag auch Tanz. Dartscheibe oder Spiele für schlechtes Wetter wäre nicht sch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

CH (51-55)

September 2015

Schönes Hotel mit guter Lage

4.8/6

Das Hotel ist sehr sauber und ansprechend. Das Zimmer ausreichend groß; die Möbel nicht abgewohnt. Allerdings hatte der Teppichboden einige Flecken. Im Zimmer stehen ein Wasserkocher, Tassen, Teebeutel, Zucker und Milch zur Verfügung, was man sich bei Bedarf kostenlos an der Rezeption wieder auffüllen lassen kann. Kaffeepulver fehlt leider. Das Essen ist vielfältig und gut. Allerdings hatten wir den Eindruck, dass hier viel auf englische Gäste eingegangen wird (Gäste überwiegend Engländer und Deutsche). Hervorzuheben ist dass es zusätzlich einen separaten Grill gibt, an dem man sich jeden abend frischen Fisch oder Fleisch grillen lassen kann. Das Personal ist sehr freundlich. Die Außenanlage und der Pool sind sehr gepflegt. Im Hotel gibt es einen kleinen Pool und einen Whirlpool. Der Fitnessraum ist ausreichend. Es gibt noch ein separates Haus welches zum Hotel gehört. Dort gibt es mehrere Ferienwohnungen und einige Zimmer. In einer Fewo wurden wir die erste Nacht untergebracht, weil unser gebuchtes Zimmer nicht frei war. Der Balkon dieser Wohnung ist sehr groß, ca. 35qm, 4 Liegen, 1 Tisch mit Stühlen und ein grandioser Ausblick auf das Meer. Traumlage, Note 1A. Die Wohnung selbst hatte 2 Schlazfzimmer, 2 Bäder (davon 1 Minibad mit nicht nutzbarer Duschkabine), Miniküche und Wohnraum. Der Zustand der Wohnung ist schlecht. Sehr abgewohnt, kaputte Fliesen im Bad und in der Küchenzeile, kaputte Gardinen, eine Toilette die am Boden nicht festgemacht ist und umfallen kann wenn man sich zur Seite neigt. Wir hatten die Option am nächsten Tag in ein Zimmer im Haupthaus zu ziehen, was wir auch getan haben. Bei unserer Reiseleitung (TUI) haben wir uns beschwert und wir erfuhren, dass dieses Nebengebäude bei TUI nicht unter Vertrag ist, weil es nicht dem Standard entspricht. Der Ort Santo Tomas ist ein eher kleiner Ort und ruhig; keine Touristenhochburg.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens Lang (46-50)

Oktober 2014

Toller Service,sauber,Essen 1A, direkt am Strand.

6.0/6

Dieses Hotel bietet einen absolut verdienten 4 - Sterne Komfort. Der Strand ist bequem durch eine Tür und einen kleinen Weg erreichbar, man kann bequem vom Pool, mit sehr bequemen Liegen, jederzeit zum Strand gehen und baden, danach besteht immer die Möglichkeit den Sand und das Salz von den Füssen und der Haut zu spülen. Der Service ist hervorragend, die Kellner und auch das gesamte andere Personal, wie z.b.: Putzfrau oder Hausmeister sind aufmerksam, leise, schnell und ordentlich in all Ihrem Handeln. Die Sauberkeit der einzelnen Bereiche überzeugt, der Pool ist in einem tadellosen Zustand und es gibt genug Schattenspendende Schirme. Die Zimmer sind ordentlich ausgestattet, jeden Abend gibt es ein kleines Betthupferl, das immer mit einem Bettaufschlagen verbunden ist. Das Essen im Restaurant ist Morgens sehr gut, am Abend hervorragend, die Präsentation der Speisen, die Ausführung beim "Live-Cooking" und auch die Qualität der Speisen suchen seinesgleichen. Ich bin zum Nachtisch kein "süsser" Typ und selbst daran ist, mit einem riesigen Käsebuffet, gedacht. Alles in allem ist das Publikum etwas älter, aber sehr gut und angenehm zu ertragen, es wird am Abend zum Beispiel auf lange Hose für den Herren wert gelegt. Dieses Hotel verdient die vollen 4 Sterne in jeder Hinsicht und wir werden es auf JEDEN Fall Weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Oktober 2014

Perfekter Urlaub außerhalb der Hochsaison

5.8/6

Perfekter Urlaub außerhalb der Hochsaison in keiner Touristenhochburg; sehr gepflegtes Hotel mit erstklassigem und stets freundlichem Service; Fitness- und Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Hallenbad; gehaltvolles Abendprogramm (jeden 2. Tag Livemusik); hohes Umweltbewusstsein; sauberer und weitläufiger Sandstrand direkt vor der Haustür; interessante Wanderwege (Cami de Cavalls);


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (66-70)

September 2014

Kleines gepflegtes Hotel in herrlicher Strandlage!

5.4/6

Ein wunderschön gelegenes Hotel mit sehr freundlichem Personal und gutem Essen. Die Zimmer sind schon ziemlich in die Jahre gekommen und sollten dringend renoviert werden. Alles ist aber sauber und gepflegt. Wir kommen bestimmt im nächsten Jahr wieder!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margarita (56-60)

Juli 2014

Ruhiges Strandhotel mit angenehmer Atmosphäre

5.2/6

Ein eher kleineres Hotel (85 Zimmer) nur wenige Meter oberhalb des Strandes von Santo Tomas gelegen. Ältere, aber gepflegte Anlage mit großem Garten und Pool (für Schwimmer geeignet). Die Gäste waren überwiegend Engländer, zudem Gäste aus Italien, Spanien und Deutschland, vor allem Paare, zur Beginn der Ferienzeit aber auch einige Familien.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 35 Minuten, der Rücktransfer allerdings über eine Stunde (wegen Abholer in Son Bou). Das ruhige Feriengebiet Santo Tomas ist kein "gewachsener Ort", es gibt keine Sehenswürdigkeiten, nur einige Hotels, Apartmentanlagen, ein paar Restaurants und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (auch Apotheke), Wenige Meter vor dem Hotel befindet sich die Bus-Haltestelle, hier fahren die TIB-Busse nach Mahon und Ciutadella ab (Fahrzeit ca. 40-50 Minuten).


Zimmer

5.0

Wir haben ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick gebucht und bekamen ein schönes, freundlich eingerichtetes Zimmer in der 4. Etage, Balkon (möbliert mit 2 Stühlen und 1 Tisch) mit tollem Blick auf Strand und Meer. Gute Ausstattung, sehr bequeme Doppelbetten ( wir haben wunderbar geschlafen), Sitzmöglichkeiten, großer Flachbildschirm-TV, regulierbare Klimaanlage, Wasserkocher, Teebeutel und Geschirr, Minibar (leer) kann man für eigene Einkäufe benutzen oder nach Wunsch auffüllen lassen. Bad


Service

5.0

Mit dem Service waren wir rundum zufrieden. Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant wurden wir sehr freundlich bedient, jeder hatte ein Lächeln parat, man fühlte sich wohl und willkommen. Mit der Zimmerreinigung waren wir im Großen und Ganzen zufrieden, es gab wohl öfter Personalwechsel, deswegen wirkte die Reinigung unterschiedlich gut, gelegentlich etwas oberflächlich.


Gastronomie

5.0

Die Mahlzeiten werden im Hauptrestaurant mit großer Terrasse (hier freie Platzwahl) eingenommen, schöner Blick zum Garten und zum Meer, angenehme Atmosphäre. Gute Auswahl an den Buffets beim Frühstück und Abendessen sowie ein Bereich, an dem frisch zubereitete Gerichte angeboten werden (morgens Omeletts nach Wahl, abends gegrillter Fisch oder Steaks). Die Qualität fanden wir im allgemeinen gut, es gab auch einheimische Käse- und Wurstspezialitäten sowie Themenabende "Menorca" und "Spanien". Z


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Hotel gehört ein großer, gepflegter Garten mit ausreichend vielen bequemen Liegen und Stroh-Schirmen. Strandtücher bekommt man gegen eine Kaution von 15 Euro, für das Wechseln der Tücher zahlt man 1 Euro in eine Spendenkasse des Roten Kreuzes. Der Pool ist gut für Schwimmer geeignet, für kleine Kinder gibt ein Planschbecken. Duschen sind vorhanden, WC's sind über einen Abgang im Garten erreichbar. Durch ein kleines Holztor erreicht man über einige Stufen den Strand von Santo Tomas. Teilwei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chrissi (31-35)

Juni 2014

Enttäuschend

4.5/6

Das Hotel ist insgesamt in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Unserer Meinung nach stimmt einfach das Preis-Leistung-Verhältnis nicht. Das Hotel ist zwar nicht schlecht, aber bietet für den Preis nicht die Leistung, die wir aus anderen 4-Sterne-Hotels gewohnt sind. Z.B.: Wir hatten vorab um ein ruhig gelegenes Zimmer mit möglichst frontalen Meerblick gebeten. Wir haben dann bei Ankunft ein Zimmer im 1. Stock bekommen. Der Meerblick war okay, aber das Zimmer war relativ nah am Pool. Wir baten dann um ein anderes Zimmer. Uns wurde ein "Best price" Zimmer im 4. Stock mit Blick auf die Photovoltaikanlage gezeigt, was wir natürlich nicht genommen haben. Wir dachten, dass nochmal nachgefragt wird, ob wir zufrieden sind bzw. dass das Management von sich aus ein anderes Zimmer anbietet. Aber nein. Von seiten der Rezeption/Management (wir wissen übrigens bis heute nicht, wer Hotelmanager ist) hörten wir gar nichts mehr. Wir fanden es auch ungewöhnlich, dass sich die Hotelleitung gar nicht vorgestellt hat, weder durch Anruf, Begrüßung am 1. Tag am Tisch oder durch Präsenz beim Galadinner. Auch das kennen wir anders. Ansonsten kann man sagen waren die Mitarbeiter stets bemüht. Das Hotel war grundsätzlich sauber und zumindest teilweise renoviert (z.B. die Bar). Positiv war, dass man kostenlosen Internetzugang auf den Zimmern hatte. Die Gästestruktur war überdurchschnittlich alt. Wir waren als jüngeres Paar die absolute Ausnahme (kennen wir schon und stört uns eigentlich nicht mehr). Ansonsten waren ca. 3/4 Engländer und der Rest Deutsche, ein paar Spanier und Italiener im Hotel. Wir haben das als ganz angenehm empfunden, dass man nicht "allein unter Deutschen" war. Gerade die Engländer sind sehr höflich und stellenweise auch witzig gewesen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im gleichnamigen Ort mit Stränden sowohl links und rechts vom Hotel, nur durch eine Felsspitze getrennt. Wir sind immer an den sehr nahe gelegenen Strand Binigaus gegangen, der sehr schön war und uns die kurze Wegstrecke auf jeden Fall wert war. Ansonsten gibt es in Santo Tomas nicht sehr viel (was uns grundsätzlich auch sehr recht war, da wir einen ruhigen Urlaub bevorzugen). Es gab eine Disko/Pub, von dem wir gar nichts mitbekommen haben und ca. 3-4 "Restaurants", die eher ein


Zimmer

3.0

Von der Größe und dem Zustand des Zimmers waren wir sehr enttäuscht. Das Zimmer war insgesamt sehr klein. Ein Sessel war mit Müh und Not vor einen Nachttisch gequetscht, der Stuhl stand neben dem Schreibtisch, den musste man sich bei Bedarf davor ziehen (dann konnte man aber nicht mehr am Bett vorbei zum Balkon bzw. zum Badezimmer gehen). Das Zimmer war mit Teppich ausgestattet, was ja immer so eine Sache ist, da man ja jeden Flecken sieht und der sehr pflegeintensiv ist. Hier sieht man die


Service

5.0

Grundsätzlich waren alle Mitarbeiter des Hotels sehr freundlich. Die Kellner und die Zimmermädchen fanden wir am freundlichsten. Die Kellner waren sehr aufmerksam, kannten uns nach zwei Tagen, wussten was wir morgens und abends trinken, kannten unsere Zimmernummer etc. Wirklich top. Die Zimmermädchen waren auch sehr gründlich und haben auch immer versucht sich mit einem zu unterhalten, wenn man sie auf dem Flur getroffen hat. Da wir nur rudimentär spanisch sprechen (wir können nur im Resta


Gastronomie

4.0

Man kann morgens und abends im Restaurant essen und im überdachten Terrassenbereich. Wir haben immer im offenen Bereich gesessen, wo freie Platzwahl herrschte. Essenszeiten waren morgen von 07.30-10.00 Uhr und abends von 19.00-21.30. Zunächst: Wir sind immer satt geworden und haben auch unsere obligatorischen drei Urlaubskilo zugenommen. Also schlecht war das Essen nicht ;-) Aber: Es war schon etwas eintönig. Morgens gibt es Brötchen, Toast, etc, Joghurt, Cornflakes/Müsli, Eier, Speck,


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir sind eigentlich keine Poolgänger, sondern immer am Strand. An unserem letzten Tag war aber das Baden an den Stränden rund um das Hotel wegen Unterströmung und Feuerquallen verboten, sodass wir, nachdem wir vormittags gewandert waren, gegen 15 Uhr an den Pool wollten. Wir hatten Probleme Liegen zu bekommen. Nicht, dass keine Liegen frei waren. Die waren nur alle reserviert. Grundsätzlich sind während des Frühstücks bereits 50 % der Liegen reserviert (und so viele Deutsche gibt es in dem Hotel


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sina (31-35)

Juni 2014

Kommen wieder:-)

5.2/6

Hallo. Das hotel santo tomas hat uns als paar, 35 und 44 jahre alt, sehr gut gefallen. Es ist zwar klein und überschaulich, dafür hat man viel ruhe, da es kaum jugendliche oder kinderangebote bzw. Entsprechende einrichtungen dafür gab. Hauptsächlich ältere engländer waren dort gäste. Der strand ist über eine kleine treppe mit ein paar schritten erreichbar und die promenade ist sehr schön und gepflegt. Personal sehr freundlich und aufmerksam, das essen gut, könnte aber etwas mehr exklusivität vertragen. Es ist ein set hotel und daher sehr umweltbewusst. Die wiesenfläche bei den liegestühlen ist sehr gepflegt und handtücher und füsse werden nicht sandig. Einige kleine geschäfte gab es auch zum einkaufen. Sehr weiter zu empfehlen.:-) war einextrem erholsamer urlaub.


Umgebung

5.0

Wunderschön, ruhig und sauber. Wanderweg an der küste entlang sehr gut möglich


Zimmer

5.0

Etwas zu klein, aber sauber:-)


Service

5.0

Aufmerksam und freundlich. Hilfsbereit bei älteren gästen.


Gastronomie

4.0

Lecker, aber etwas mehr abwechslung und eine priese pfiff wären schön gewesen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr sauber, service immer anwesend. Poolbar mit frischem mittagessen direkt daneben. Keine nervigen animateure


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reimar (36-40)

Mai 2014

Paradies am Mittelmeer - Ruhe, Natur&Traumbeaches

5.4/6

Herzlichen Dank besonders an Frau Stefanie Kühnert von Holidaycheck! Dieser Urlaub war wirklich gesundend, besonders, weil er individuell passte! Die Reise, das Hotelzimmer, der Support, Essen, Umgebung - Daumen oben. Das hat immer noch einen sehr positiven Effekt! Herzlichen Dank noch mal!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johannes (61-65)

Oktober 2013

Ruhiges Hotel in toller Lage - aber das Essen!

4.3/6

Das Hotel Santo Tomas liegt im gleichnamigen Ort direkt am Meer und am Ende des Strands. Es verfügt über 85 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar, ein Gartenrestaurant, einen Innenpool mit Wellnessangeboten, einen Fitnessraum, einen Außenpool und einen Garten. Das Hotel ist das älteste am Ort, was man ihm nicht anmerkt. Die gesamte Anlage - insbesondere auch der Garten mit Liegewiese ist hervorragend gepflegt und sehr sauber. WLan ist verfügbar. Ein kostenloser Parkplatz ist direkt am Hotel. Die Gästestruktur war vom Alter und der Nationalität gemischt. Es waren sehr viele englische Gäste anwesend, die sich durch wirklich gutes Benehmen auszeichneten. Direkt beim EInchecken wurde uns gegen Aufpreis ein besseres als das bei TUI gebuchte Meerblickzimmer angeboten. Es war ein Eckzimmer mit Blick zu 2 Seiten hin. Der Aufpreis von 20 € pro Tag erschien uns angemessen. Später händigte man uns dann eine Preisliste der Hotelaufpreise aus, aus der hervorging, dass ein Meerblickzimmer (wie gebucht) 18 € Aufpreis kostete und das uns angebotene Zimmer 35 € gegenüber einer Standardbuchung. DIe DIfferenz beträgt also nur 17 € pro Tag. Das war der Rezeption nicht zu vermitteln. Mit der Beherrschung der Grundrechenarten hatte man es offenbar nicht so...! Man verstieg sich dann in der Aussage, schließlich hätten wir bei TUI gebucht und da wären dann andere Aufpreise. DIe TUI wirds freuen. Letztlich kam es uns dann auf die 3 € pro Tag nicht an. Ein Late-Check-Out ist bei Verfügbarkeit möglich. Die Kosten hängen von der Auszugszeit ab (15 bis 30 €). Die gesamte Einrichtung des Hotels ist eher zweckmäßig und vermittelt keinen besonderen Flair.


Umgebung

5.0

Das Hotel Santo Tomas liegt im gleichnamigen Ort direkt am Meer und am Ende des Sandstrands (nur sehr wenige Schritte über die Fußgängerpromenade). Die Lage ist ruhig, der Blick auf das Meer phantastisch. In der Nähe gibt es aber nur einige kleinere Einkaufsmöglichkeiten und wenige Restaurants. Linienbusse halten in der Nähe des Hotels. Es ist aber ein Mietwagen empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer lag im 3. (von 4) Stock des Hotels und verfügte über ein bequemes Doppelbett, einen Schreibtisch mit Flachbildfernseher (sehr viele Programme in guter Qualität, mehrere deutschsprachig, auch Videotext), 2 Sesselchen, 2 Nachttischchen und einen geräumigen Einbaukleiderschrank mit kostenpflichtigem Safe. Das Bad verfügte über WC, Badewanne, Bidet und ein Waschbecken. Die wesentlichen Badezimmerutensilien waren vorhanden und wurden auch nachgefüllt. Wir hatten einen kleinen Defekt zu m


Service

5.0

Der Service im Hotel ist sehr gut. Man zeigte uns geduldig die zur Verfügung stehenden Zimmer. Das Ein- und Auschecken verlief problemlos. Man bot uns an, für uns das Online-CheckIn für den Rückflug zu machen. Ebenfalls sehr gut war der Service im Restaurant und die Zimmerreinigung. In der Bar mussten wir schon mal warten. Ein Wäscheservice wurde zu nicht besonders günstigen Preisen angeboten. Wir haben ihn nicht in Anspruch genommen. Die einzige Beschwerde, die wir hatten, betraf die oben besch


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren von der Gastronomie sehr enttäuscht. Auf den ersten Blick entsprach das Frühstücksbuffet den Erwartungen an ein 4-Sterne-Haus. Leider war die Qualität der Speisen - insbesondere geschmacklich - absolut minderwertig. So stammte das Rührei offenbar aus dem Tetrapack und war schlicht ungenießbar. Die gekochten Eier waren als alt erkennbar. Da Brot schmeckt in Spanien häufig nicht besonders - so auch hier. Wurst und Käse waren geschmacklich allenfalls akzepta


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Innenpool und einen Fitnessraum. Wellness wurde dazu natürlich kostenpflichtig angeboten. Wir haben das nicht genutzt. Der Außenpool und die Liegewiese waren sehr gepflegt. Liegen und Sonnenschirme waren kostenlos. Das Badehandtuch gabs gegen eine gepfefferte Kaution. Erstaunlicherweise wird der Austausch gegen ein frisches Handtuch mit 1€ berechnet. Einmal gab es ein Konzert einer wirklich guten Söngerin in der Bar. In der Lounge stand ein Internetterminal zur Verfügung (auch Druck


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (66-70)

September 2013

Erholung pur

5.4/6

ein in die Jahre gekommenes , aber sehr gepflegtes Hotel in guter Lage. Ideal für Wanderungen auf dem Cami de Cavalls und zu etl..Traumstränden.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

August 2013

Stressfreier Urlaub

4.9/6

Anfangs hatten wir ein enges ,abgewohntes Terassenzimmer im Nebengebäude, wo uns vom Promenadenweg aus jeder in die Betten schauen konnte,der draußen vorbeilief. Als wir daraufhin an der Rezeption um ein anderes ,höher gelegenes Zimmer baten,wurde unserem Wunsch umgehend entsprochen. Wir bekamen am Folgetag ein schönes Do.Zimmer mit Meerblick im 1.Stock des Haupthauses.Damit war der Urlaub gerettet.Wir waren mit allem zufrieden, egal ob Sauberkeit,Freundlichkeit des Personals, Frühstücks-oder Abend-Buffet...alles war okay .Es gab auch kein Gerangel um Tische oder Liegen, da ausreichend davon vorhanden waren.Es ging ruhig und gesittet zu und man wurde immer freundlich gegrüßt und angesprochen,egal ob vom Zimmermädchen oder dem Bedienungspersonal. Das war keine aufdiktierte Freundlichkeit und sehr angenehm.Man ist um den Gast bemüht. Die Lage des Hotels ist sehr schön, kein Halli-Galli. Die Abendunterhaltung fand ausschließlich an der Strandbar statt und dauerte höchstens bis 23.00Uhr,dann hörte man nur noch aus Nachbarhotels etwas Unterhaltungslärm(meist englische Familien),der aber auch um Mitternacht verstummte.Der Strand liegt gleich hinterm Hotel und ist nicht zu überlaufen.2 Liegen und 1 Schirm am Strand kosten 18,-€/Tag !!.Der Ort ist auch recht ansehnlich,aber klein, mit eher kleineren Hotels und einem Villen-Viertel, ein paar Läden ,eine Apotheke und Autovermietern an der Straße.Überall ist es sehr sauber, das ist uns angenehm aufgefallen.Die Bushaltestelle befindet sich nur ca. 50 m entfernt vorm Hotel Sol Menorca. Den Fahrplan zu den beiden Städten Ciutadella und Mahon erhält man an der Rezeption.Ein Mietauto bekommt man auch Tageweise.Da die Insel nicht sehr groß ist,ist das von Vorteil .Schnell hat man die ineressantesten Ecken erkundet. Die Straßenführung ist sehr übersichtlich.Kein hohes Verkehraufkommen,keine Ampeln,überall Kreisverkehre. Entspanntes Autofahren also. Außer in den Städten oder Orten.Hier herrscht fast überall Pakplatz-Not. Man braucht daher etwas Geduld beim Suchen einer erlaubten Park-Niesche. Aber man hat ja Urlaub und Zeit.....Unser Fazit bezüglich Hotel und Insel: für einen stressfreien Urlaub ideal. Wir kommen bestimmt mal wieder .


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela mueller (46-50)

August 2013

TRAUMURLAUB

5.7/6

Ich kann für dieses Hotel nur schwärmen.Alles war perfekt.Jeder bemüht und freundlich.Kurz gesagt TRAUMURLAUB!!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Juli 2013

Traumurlaub

5.7/6

Ein sehr schöner Urlaub. Das Hotel ist sehr schön gelegen. Das Zimmer war in Ordnung, alles sauber und eine sehr angenehme Klimaanlage ohne Geräusche. Das nächste mal werden wir ein Zimmer mit Meerblick buchen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das war sicher nicht der letzte Urlaub in diesem Hotel.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Juli 2013

Hier kann man die Seele baumeln lassen..

5.5/6

Das Hotel Santo Tomas liegt in der Mitte des Ortes auf einer kleinen Landzunge zwischen den beiden Strandbuchten. Es hat im Haupthaus vier Stockwerke, die angebauten Seitenflügel haben zwei bzw. drei Etagen, insgesamt etwas mehr als 80 Zimmer. Auf dem hoteleigenen Parkplatz haben wir zu unserer Freude immer problemlos einen Platz für unseren Mietwagen gefunden. Vom hinteren Ausgang des Hotels zum Strand gelangt man zum Pool sowie zu den recht großzügig bemessenen Rasenliegeflächen, nur eine Pforte trennt den Gartenbereich von der Fußgängerpromenade sowie dem Strandzugang. Der Barbereich geht nach außen in eine schöne, erhöhte Sitzterrasse über. In der Eingangshalle befinden sich die Rezeption, Toiletten, eine kleine Bibliothek mit englisch- u. deutschsprachigen Büchern inkl. Sitzecke und die Ecke mit dem PC. Ausgelegt sind einige Informationen zu Flora und Fauna der Insel. Ein gar nicht soo kleines Hallenbad, Sauna, Whirlpool, ein Fitnessraum sowie Kosmetikstudio und Friseur liegen im Flügel neben der Eingangshalle. Diese Einrichtungen haben wir nur oberflächlich angeschaut – machte soweit einen guten Eindruck. Sehr schön gelegen ist die Strandbar, welche sowohl von der Promenade als auch vom Garten her direkt betreten werden kann und zumindest jetzt im Sommer auch Ort der Unterhaltungsveranstaltungen war. Es existiert nur ein Lift, aber angesichts der Geschoßzahl braucht die Mehrheit der Gäste ihn nicht wirklich. Wir haben zumindest einen Gast gesehen, der mit einem Krankenfahrstuhl unterwegs war; mit den Rampen am Eingang, den ebenerdig angelegten Zimmern im einen Flügel und dem unmittelbaren Zugang zu Promenade und Strand sollte das Hotel also auch für Urlauber mit Handicap durchaus in Frage kommen. Alle Räume sind hell, sauber und gepflegt. Die Gäste kommen nach unserem Eindruck zum größten Teil aus Großbritannien, allerdings auch viele Deutsche, einige Spanier und Italiener. Rezeptionsmitarbeiter und Oberkellner sprechen ausgezeichnet deutsch, einige andere Kellner ebenfalls. Englisch geht immer, über spanische Rudimentärkenntnisse der Gäste freut man sich.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig in der Mitte des Ortes. Nur der Garten und die Fußgängerpromenade trennt es vom Strand. Auf der Promenade, die beidseitig durchgehend bis zum Ende des Strandes reicht und mit einigen Bänken und gepflegtem Grün versehen ist, wird abends ausgiebig flaniert. Nur ca. 50 Meter neben dem Hotel gibt es einige Läden, in denen man z.B. Getränke, Drogerieartikel oder auch sonstige Urlaubsartikel kaufen kann. Einige wenige weitere Läden findet man an der Hauptstraße verteilt; eine


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und für meinen Geschmack optisch ansprechend und gemütlich eingerichtet in verschiedenen Türkis-und Carameltönen. Es gibt ein großes, bequemes Bett mit je zwei Kopfkissen, Teppichboden, Sessel, Schreibtisch, Minibar und einen relativ geräumigen Wandkleiderschrank. Die Minibar wird auf Verlangen gefüllt und steht ansonsten zur Kühlung eigener Getränke zur Verfügung – sehr praktisch. Mit dem Wasserkocher und entsprechenden Zutaten kann man sich selber Tee machen (leider


Service

6.0

Wir trafen am frühen Abend im Hotel ein und wurden sofort sehr herzlich auf Deutsch begrüßt. Es gab eine Kurzeinweisung in die Essenszeiten, als Zimmer erhielten wir wunschgemäß eines im obersten Stockwerk. Die Rezeption bietet den Verkauf von Postkarten und Briefmarken, verschiedenes Infomaterial zur Insel und die Ausgabe von Pooltüchern gegen jeweils 15 Euro Kaution sowie 1 Euro je Wechsel (dieser Euro geht als Spende an das Rote Kreuz). Check-out-Zeit ist 12.00 Uhr; bei später Abreise kann


Gastronomie

5.0

6.0 Wir haben uns schon immer auf die Mahlzeiten gefreut: Auf der mit weißen Stoffbahnen überdachten Außenterrasse des Restaurants mit Blick in den Garten war es wunderschön, und auch der anschließende Innenbereich war einladend und immer schön eingedeckt. Frühstück gab es von 07.30-10.00 Uhr, Abendessen ganz nach Belieben zwischen 19.00 und 21.30 Uhr. Getränke werden auf die Zimmerrechnung geschrieben, angebrochene Weinflaschen für den Folgetag weggestellt. Das Preisniveau ist normal: Flas


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum sportlichen Teil zählen Innen- und Außenpool, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum. Das Unterhaltungsprogramm bestreiten alle zwei Tage abends verschiedene Musikgruppen. Jetzt im Sommer fand die Musik draußen in der Strandbar statt, was einen schönen Rahmen schafft (um Lichtjahre besser als die dunklen Schummerräume, die wir aus einigen Riu-Hotels kennen!) und viele auf der Promenade spazierende Leute zum Stehenbleiben und Zuhören animiert; manchmal wurde sogar ausgiebig rund um Pool und Stra


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lubomir (61-65)

Juli 2013

Exklusiv bei TUI

4.5/6

Es war mein zweiter Aufenthalt in dem Hotel. Vorher war ich dort im Jahr 2011. Diesmal waren englische Gäste eher in Minderheit. Die meiste Gäste waren Spanier und Italiener, als ob die Eurokrise in Großbritannien wüten würde und nicht in (Süd)Europa. Obwohl Reisekataloge mahnen, dass formelle Kleidung zu Abendessen in spanischen Viersternehotels verlangt wird, die heimische Gäste halten davon wenig. Gut die Hälfte erschien zu Abendessen in kurzen Hosen und schlabbrigen T-Shorts. Es gab diesmal mehr Gäste, trotzdem gab es weniger Personal in Restaurant als in 2011. Meinem Empfinden nach war Niveau des Hotels spürbar gesunken. Die Gäste waren einige ältere englische Paare, einige englische Familien mit Kindern, ältere Italiener und dann viele Spanische Familien mit Kindern, obwohl das Hotel für Kinder nichts bietet und Nachbarhotel Lord Nelson ein Kinderparadies zu sein scheint. Das Hotel entspricht Beschreibung des Hoteliers (www.sethotels.com). Es ist ein vierstöckiges Zentralgebäude mit zweistöckigen Flügeln. Es gibt zwei Aufzüge, ein davon etwas versteckt „um die Ecke“. Von Hallenbad, Frisör, Fitnessraum usw. habe ich nur Dusche im Fitnessraum am letzten Tag benutzt. Hotel bietet - gegen Zuzahlung - late check-out. So wie vor zwei Jahren wusste Rezeption zuerst nicht ob es möglich ist und ich sollte erst kurz vor Abreise nachfragen. Dann, so wie vor zwei Jahren, war late check out nicht möglich, stattdessen konnte man Gepäck in Gepäckraum abstellen und vor Abreise in Fitnessraum duschen. Gepäckraum war übrigens nicht verschlossen und Hotel haftet für Gepäck in Gepäckraum nicht. „Highlights“ des Hotels sind seine Lage und eine in Verhältnis zu Anzahl der Gäste großzügige Grünanlage. Sonst ist es ein schlichtes Hotel mit Scharm sechziger Jahre vorigen Jahrhunderts. Das Hotel ist für Leute zu empfehlen, die kein „Halligalli“ suchen, sondern naturgebundenen Urlaub, ohne dabei auf Bequemlichkeiten der Zivilisation verzichten zu müssen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nur durch zu Promenade ausgebauten Camí de Cavalls von Zugang zu Strand getrennt. Neben dem Hotel befindet sich ein kleines Market. Bei dem Market gibt es auch eine Bushaltestelle. Santo Tomas ist ein sehr überschaubares Ort, ca. 1 km lang, eigentlich nur eine Feriensiedlung. Ringsum gibt es unbebaute Küste. Es gibt nur eine Zufahrt, Nachbargrundstücke, soweit nicht bewaldet, werden landwirtschaftlich benutzt. Östlich vom Hotel gibt es Platja Sant Tomas, weiter nach ca. halber St


Zimmer

3.0

Als Einzelreisende hat man leider schlechte Karten. In 2011 habe ich DZ an Nordseite (Landblick) gehabt. Diesmal, als unverbindlicher Wunsch, habe ich mir Meeresblick gewünscht. Mein DZ war jetzt an Ostseite mit seitlichem Meeresblick. Es war jedoch eine Art winziges Sparzimmer mit winzigem Bad. Spärlich möbliert, eigentlich schon für eine Person zu klein, so dass ich mir nicht vorstellen kann, wie dort zwei Personen Urlaub verbringen sollten. Zu Ausstattung gehörte Klimaanlage, Kühlschrank (Min


Service

5.0

Rezeption und Bedienung spricht mehr oder weniger gut deutsch und mehr oder weniger gut englisch. Im Zweifelsfall besser englisch als deutsch. Leute an Rezeption und Oberkellner sprechen gut deutsch und sonst braucht man ja nicht viel zu reden. In so kleinem Hotel herrscht gewisse familiäre Atmosphäre. Oberkellner konnte sich noch erinnern, dass ich dort war und an welchem Tisch ich meinen Platz hatte. Reinigung war in Ordnung, die Reinigungskräfte waren ziemlich fix, Zimmer wurden immer ungefäh


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es Speisesaal für Frühstück und Abendessen (Buffetform, Showcooking), eine Bar im Gebäude und Strandbar Malibu (á la Carte) die auch für Öffentlichkeit geöffnet ist. Dort kann man zu Mittag essen, und dort gibt es abends Unterhaltungsprogram wenn es eins gibt. Preislage ist vergleichbar mit einer deutschen Stadt. Wer „gesundes Essen“ bevorzugt (styroportrockenes Fleisch, halbgares Gemüse, Vogelfutter zu Frühstück usw.) der wird mit Essen wahrscheinlich unzufrieden. Ich bevorzuge H


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand bei Hotel ist steinig, es gibt tückische Steine unter Wasser die man nur bei Ebbe sieht. In knietiefem Wasser über Stein zu stolpern und auf felsigen Grund fallen, dass könnte Urlaubsvergnügen ziemlich trüben. Etwas Abseits, etwa auf Höhe von Hotel Lord Nelson, ist Einstieg ins Meer steinfrei. Ebenso an den übrigen Stränden ist darauf zu achten Felsenfreie Stellen zu finden. Hotelpool ist schlicht und da es keine Kinderanimation gibt, toben sich die Kinder bei Pool aus. Man hat Eindruck K


Hotel

4.0

Bewertung lesen

René (46-50)

Juni 2013

Hinfahren und geniessen

5.1/6

Ein kleines hübsches Hotel mit sehr freundlichem Personal. Allemal eine Reise wert! Viele ältere englische Gäste, Das Essen eher englisch und fad. Gibt aber auch Spezialitäten aus Menorca


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2013

Santo Thomas, das bedeutet Erholung pur!!!

5.8/6

Das Hotel Santo Thomas ist ein sehr schönes, sauberes, gepflegtes und ruhiges Hotel; seine 4 Sterne verdient es zurecht. Mit seinen 80 Zimmern und der aufgelockerten, harmonischen Bauweise passt es sich sehr gut in die Küstenlandschaft ein. Den Zustand empfanden wir als sehr gut, nichts war abgenutzt oder verschlissen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals hatte uns beeindruckt; selten haben wir ein so nettes, höfliches Personal erlebt. Wir fanden es auch gut, daß man auf dem Hotelgelände keinerlei Bargeld benötigt, erst beim auschecken wird abgerechnet und via Kreditkarte bezahlt. Als Inklusiv-Leistung wird kostenloser WLAN, ein Fitnessraum, Sauna und ein kleines Hallenbad geboten. Die Gästestruktur bestand überwiegend aus älteren, netten englischen Hotelgästen und auch aus ein paar deutschen, österreichischen und schweizer Pärchen. Den Altersdurchschnitt schätzen wir auf ungefähr 55 Jahre. Für Familien mit Kindern ist das Hotel eher ungeeignet, wir würden es nicht als typisches Familienhotel einstufen und das ist auch gut so... Santo Thomas ist das ideale Hotel für Pärchen und Singles, um Ruhe und Entspannung zu finden. Jedenfalls konnten wir so richtig die Seele baumeln lassen und kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Vom Hotel zum Strand ist es quasi nur einen Katzensprung, denn lediglich der großzügige Poolbereich und die schöne Promenade trennt das Hotel vom Strand. Der unmittelbare Hotelstrand hat uns nicht ganz so gut gefallen, was aber überhaupt kein Problem war. Denn entlang der Promenade (ca. 2 km) findet jeder seinen passenden Strandabschnitt. Die Qualität der Strände und die Wasserqualität empfanden wir als sehr gut. Keinerlei Unrat säumte den Strand und das Wasser war kristallklar. Generell schei


Zimmer

6.0

Unser Doppelzimmer mit Meerblick fanden wir sehr gut, ausreichend groß und schön gemütlich eingerichtet. Die Möbel waren in einem richtig guten Zustand, das Bett hatte eine absolut super Matratze. Weiterhin gehörten zur Ausstattung ein kleiner Kühlschrank, Flachbildfernseher, Telefon, Safe und die Klimaanlage. Auf dem Balkon befanden sich zwei Stühle und ein Tisch, sowie ein ausziehbarer Wäscheständer. Das Badezimmer war ausreichend groß, sehr sauber und gepflegt. Die Ausstattung bestand au


Service

6.0

Wie bereits geschrieben empfanden wir das Personal als sehr freundlich, einige sprachen auch etwas Deutsch. Die Zimmerreinigung war stets sehr gründlich und die Handtücher wurden täglich getauscht. Täglich während dem Abendessen ging der Zimmerservice noch einmal in jedes Zimmer und machte die Betten zurecht. Einmal hatte ich mich an die Hotelmanagerin gewendet, weil Nachts die Klimaanlage einfach nie kühlte, sondern lediglich nur noch als Lüftung fungierte. Meine Beanstandung wurde höflich e


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit dem Frühstück und Abendessen eigentlich immer sehr zufrieden. Die Auswahl war für unseren Geschmack ausreichend groß, die Qualität und Quantität würden wir mit gut bis sehr gut bewerten. Der Küchenstil ist eher landestypisch bzw. englisch, entsprach aber unserem Geschmack. Man konnte sein Essen entweder im Restaurant oder im überdachten Außenbereich einnehmen, beides bot eine angenehme, ruhige Atmosphäre. Die Getränkepreise empfanden wir als ange


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot wie Sport, Animation, Kinderclub, Disco gibt es zum Glück nicht; also nichts da was nerven könnte... Der Pool ist nicht beheizt und somit recht angenehm zum schwimmen. Die Liegewiese, Liegestühle, Sonnenschirme und Duschen sind gepflegt und in einem guten Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Mai 2013

Erholung pur auf Menorca

5.3/6

Ideal um zu entspannen, im Meer zu baden, kurze und intensive Wandermöglichkeiten (Carmi de Carvalls) zu nutzen, Zerstreung und zugleich Ruhe zu finden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Mai 2013

Gepflegtes Hotel in direkter Strandlage

5.0/6

Das Hotel "Santo Tomas" ist ein mittelgroßes Hotel mit schönem Garten und direkter Strandlage, nur durch die Fußgängerpromenade getrennt. Die Lage ist ruhig, auch auf der Straße vor dem Hotel ist meist wenig los! Aus unserer Sicht gibt es nichts Negatives zu berichten. Sowohl Zimmer / Hotel, die Gastronomie als auch das Personal haben uns gut gefallen und wir haben uns 14 Tage lang wohl gefühlt. Zimmer und Bad sind zweckmäßig und sauber, der Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna und Whirlpool modern eingerichtet. Das Hotel und der Außenbereich sind gepflegt. In der direkten Umgebung kann man einiges "zu Fuß" erwandern, wenn man etwas mehr von Menorca sehen will kann man den Bus benutzen, der fast direkt vor dem Hotel abfährt. Ein Mietwagen macht allerdings mehr Sinn, dieser kann auch Tageweise in Santo Tomas gemietet werden, Europcar als auch einheimische Vermieter sind vor Ort vertreten. Oder man beteiligt sich an den Ausflügen die von den Reiseveranstaltern angeboten werden...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

August 2012

Traumhafter Badeurlaub in ruhiger Umgebung

5.6/6

Sehr schönes und ruhig gelegenes Hotel. Vom Strand nur durch einen Fußgängerweg/ eine Strandpromenade getrennt, über die man auch den zweiten Strand rechts vom Hotel gelegen bequem und schnell erreichen kann. An der Rezeption wird auch etwas deutsch gesprochen, sonst spanisch und englisch. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Die Zimmer, wie die ganze Anlage, sehr sauber.. Im ganzen Hotel gibt es kostenlosen Internetzugang (Wi-Fi). Die beiden Strände sind ebenfalls sehr sauber und das Meer glasklar, man kann weit reinlaufen und noch den Grund sehen. Es gibt zwei kleine Supermärkte im Ort. Allerdings außerhalb der Hotels nur einen "Pub"/eine Bar mit Speisen, ein kleines Lokal / Imbiss / Eisdiele sowie ein paar kleine Läden und eine Apotheke und einen Minigolfplatz. Der ganze Ort ist also sehr ruhig (30 Zone und wenig Verkehr). Die Landschaft ist sehr schön.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2012

Klasse Hotel mit super Service

5.8/6

Es war ein super entspannter Urlaub. Das Zimmer war super. Der Blick auf das Meer einfach Klasse. Das Buffett war reichhaltig, abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas. Selbst einheimische Küche wurde angeboten. Das Personal war sehr freundlich und stellte sich auf jeden Gast individuell ein. Das Personal sprach weitest gehend gutes Deutsch. Der Pool war sehr groß. Man konnte problemlos schwimmen - Wassertiefe von 0,3 - 3 Meter. Der Strand war keine Minute Fußweg entfernt und sehr sauber. Das Wasser war klar und hatte geschätze 25 - 27 Grad Wassertemperatur. Die Außentemperatur lag im Durchschnitt bei 33 - 35 Grad im Schatten. Empfehlenswert ist es, für einpaar Tage einen Mietwagen zu nehmen und die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Sie von der Landschaft sehr sehr reizvoll und abwechslungsreich. Die Einheimischen sind durchweg nett und zuvorkommend - auch wenn wir kaum spanisch sprechen / sprachen. Wir können den Ort und das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berta (51-55)

August 2012

Gerne wieder!

5.6/6

Wir waren zweimal hintereinander im bewerteten Hotel! Dies ist eigentlich schon Aussage genug. Wir werden auch bestimmt noch einmal hinfahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heidi & Max (51-55)

Juli 2012

Einer unserer schönsten Urlaube!

5.5/6

Das Hotel verfügt über ca. 80 Zimmer und ist in einem sehr gepflegten Zustand. Wirklich überall ist es blitzsauber. Hauptsächlich ältere englische Gäste an, die alle sehr höflich und freundlich waren. Ansonsten Deutsche, Schweizer, Österreicher. Es waren auch jüngere Paare mit kleinen Kindern da. Die Lage ist toll, direkt am nicht überlaufenen Sandstrand. Im gesamten Hotel herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Kein Lärm, keine Hektik.


Umgebung

6.0

Durch den schönen Garten nur über die Uferpromenade und dann ein paar Stufen abwärts, schon ist man am wunderbaren Sandstrand. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe, ebenso eine Apotheke. An Unterhaltung wird in den umliegenden Hotels ein bisschen was geboten. Ansonsten ist es in Santo Tomás eher ruhig, was wir sehr genossen haben. Zum Flughafen sind es ca. 40 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten werden genügend im Hotel angeboten.


Zimmer

5.0

Zimmer und Bad (mit Bidet) sind ausreichend groß und möbliert. Der Teppichboden im Zimmer war sauber. Vor allem an den Badezimmerarmaturen merkt man zwar, dass das Hotel schon älter ist. Allerdings war alles tadellos, ohne Rost, Grünspan oder Kalkablagerungen. Die Kaution für den Safe betrug 15 € für zwei Wochen. Klimaanlage war etwas laut, hat uns aber nicht gestört, da wir sie nachts sowieso abgeschaltet haben. Der kleine Kühlschrank hat funktioniert. Wir hatten ein Zimmer im EG mit einer sehr


Service

6.0

Wir kamen um 9.00 h morgens an. Es stand sofort jemand da, der uns mit Handschlag auf deutsch willkommen hieß und die Koffer entgegen nahm. Das Einckecken verlief schnell und reibungslos. Die nächste angenehme Überraschung - wir konnten sofort unser Zimmer beziehen durften auch noch frühstücken. Wirklich das gesamte Personal war supernett, freundlich, immer hilfsbreit. Einfach schön, in so einer Atmosphäre Urlaub zu machen. An der Rezeption wird Deutsch gesprochen. Juan der Chef des Speisesaa


Gastronomie

5.0

In der angenehmen Atmosphäre des sehr sauberen und gepflegten Speisesaals haben wir täglich das gute und reichliche Essen genossen. Es gab immer auch landestypische Speisen; einmal wöchentlich ein Galadinner. Das Essen war da aber nicht so viel anders als sonst auch. Auch im Malibu der Strandbar haben wir mehrfach gegessen. War immer gut, aber preislich schon im oberen Bereich. Verschiedene Säfte zum Frühstück, ebenso Sekt. Wechselnde Wurst- und Käsesorten. Frisches Obst, Müsli, Joghurt, Spiegel


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf der gepflegten Hotelwiese fanden sich immer freie Plätze, auch wenn man später kam. Leider blieb auch hier die morgentliche Liegenreservierung nicht aus, hielt sich aber in Grenzen. Schirme und Liegestühle sind ausreichend vorhanden und in einwandfreiem Zustand. Der Pool war immer sehr sauber und sehr warm - 25 Grad und mehr. Eine Dusche ist ebenfalls vorhanden. Das Meer - ein Traum! Kristallklar, heller Sandstrand, flach abfallend. Auch hier alles sehr sauber. Keine störende, laute Anim


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela & Peter (51-55)

Juli 2012

Unser bisher bester und entspannendster Urlaub

5.8/6

Wir können uns bei unserer Bewertung nur der vorangegangenen Bewertung von Heidi und Max anschließen. Alles einfach top! Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick im vierten Stock. In unserem Badezimmer war die Beleuchtung ausreichend und auch ein Vergrößerungsspiegel war vorhanden. Zu empfehlen ist ein Auto zu mieten, daß wir ganz in der Nähe vom Hotel bei Ownercars gemietet hatten. Unser Auto war zwei Monate alt, also neu! Eigentlich liegen wir immer am Strand, aber hier haben wir die Poolliegen auf den beiden Liegewiesen genutzt. Der Gang ins saubere Meer ist ein Katzensprung nur über den Weg ein paar Stufen hinunter. Uns hat dieses Hotel, die Freundlichkeit des Personals, das abwechslungsreiche Essen, die entspannte Atmosphäre drumherum, die Sauberkeit im Hotel und auf ganz Menorca, die Möglichkeit, am Strand in beide Richtungen wandern zu können, so gefallen, daß wir dieses Hotel nochmal besuchen, was wir eigentlich nie tun. Also wer überlegt, ob sich der doch etwas höhere Preis für einen Urlaub hier lohnt, volle Empfehlung für das Santo Tomas.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Georg & Maria (36-40)

Juli 2012

Entspannung mit sehr gutem Service

5.3/6

Freundliches Personal, sehr gut gepflegte Anlage


Umgebung

5.0

Einmaliger Blick in die Bucht von der Liegewiese/Pool/Bar/Restaurant super. Ueber Wanderweg gut zu anderen Buchten (z.B. Son Bou 5 km) Ruhig mit zwei Matkets, keine Disco oder Nachtclub. Drei goeßere Hotelanlage in der Naehe, keine Laermbelaestigung, selbst von Sol Menorca dirket neben an keine Beeintraechtigung!


Zimmer

5.0

Sauber mit Balkon. Klimaanlage drei Stufen. Insgesamt hellhoerige Bauweise, wie im Sueden ueblich. Badewanne mit integrierter Dusche. Barrierefreie Zimmer buchbar, laut Hotelprospekt. Safe gegen Gebuehr.


Service

6.0

Aufmerksam, feundlich, hilfsbereit in englisch/deutsch 2xtaeglich Zimmerservice, Waeschereinigung möglich


Gastronomie

5.0

Lange Speisezeiten bei vollem Buffett. Mit Abwechselung und Basiselemente. Immer frisch zubereitet. Kein Gedraenge zum Essen! In der Naehe zwei "Restaurants"


Sport & Unterhaltung

5.0

Fuer unsere Ansprueche zur Entspannung reichte der Pool mit direktem Zugang zum Meer aus. Indoorfitnessraum/Spa nicht genutzt. Alle zwei bis drei Tage Tanzmusik am Abend (Ende 23:00 Uhr). Liegestuehle in ausreichender Zahl am Pool mit direktem Service. Keine Animation oder Verkaufsshows.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Blick vom Balkon auf den Pool
Gartenterrasse zum Abendessen gedeckt.
Blick auf den nahen Sandstrand
Ruhig und erholsame Umgebung.
Außenansicht von der Straße
Hotel Santo Tomas
Doppelzimmer
Doppelzimmer - Schreibtisch mit TV
Badezimmer
Badezimmer
Blick vom Balkon auf den Strand
Blick auf das Standrestaurant + Garten
Blick auf Pool und Strand
Blick auf Pool und Strand
Pool und Garten
Pool + Garten
Garten / Liegewiese
Rezeption
Barbereich
Lobbybereich
Lobbybereich
Hotel mit Restaurant-Terrasse
Themenabend
Salatbuffet
Buffet am Abend
Dessert-Buffet
Wein-Auswahl
Strandrestaurant am Abend
Hotel und Pool am Abend
Blick zum Strand nach Regenschauer
Warnschild am Strand
Blick auf Strand und Hotel Santo Tomas
Blick auf den Strand Santo Tomas
Hotel Santo Tomas und Strand
Zimmer 121
Zimmer 121
Ausblick Zimmer 121
Badezimmer
Die Bar
Die Lobby
Hotelflur
Der kleine Balkon
Pool bei ausnahmsweise schlechtem Wetter
Bad; heruntergekommene Badewanne
Badezimmerdecke; defekte Lampe & fleckige Decke
Badezimmerboden; Ablagerung in Fugen
Hotel Santo Tomas Innenpool
Hotel Santo Tomas Innenpool
Hotel Santo Tomas Bar
Hotel Santo Tomas Blick vom Meer aus rechts
Hotel Santo Tomas Blick vom Meer aus links
Hotel Santo Tomas Blick vom Balkon
Hotel Santo Tomas Gartenrestaurant
Hotel Santo Tomas von der Straße aus Mitte-links
Hotel Santo Tomas von der Straße aus rechts
Hotel Santo Tomas Eckzimmer im 3.Stock
Hotel Santo Tomas Blick vom Balkon
Hotel Santo Tomas Blick vom Balkon rechts
Hotel Santo Tomas Außenpool und Strand
Hotel Santo Tomas Eckzimmer im 3.Stock
Hotel Santo Tomas Zimmer
Hotel Santo Tomas Zimmer
Hotel Santo Tomas Eingang
Blick von Zimmer 403
Promenade
Hoteleinfahrt
Barterrasse mit Pool
Doe gepflegte Gartenanlage
Promenade am Hotel, links die Strandbar
Strandbucht rechts vom Hotel
Die tolle Strandbar
Im Restaurant
Die Luxusseite
Die Sparzimmer oben rechts
Mein Minibadezimmer
Seitlicher Meeresblick
Ausblick auf Pool
Mondnacht
Hotelstrand bei Ebbe
Blick aus dem Zimmer
Blick aus dem Zimmer
Blick aus dem Zimmer
Blick auf Mallorcas Küste
Zufahrt zum Hotel
Zufahrt zum Hotel
Das Hotel in der Nacht
Das Hotel in der Nacht
Blick auf den Pool
Blick auf den Pool
Blick auf den Pool
Blick auf den Hotelstrand
Blick auf den Hotelstrand
Ein Teil der Nachspeise
Pool und Snackbar