Hotel Bahia Calma Beach Casa Catalina

Hotel Bahia Calma Beach Casa Catalina

Ort: Costa Calma

83%
5.1 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.4
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Timo (19-25)

August 2016

Schönes Hotel, ruhige Lage, kein All inclusive

6.0/6

Wir waren im August 2016 auf Fuerteventura im Casa Catalina. Leider wurde das Hotel zu diesere Zeit komplett neu umgebaut. Daher haben wir ein kostenloses Upgrade in eine Art Bungalow mit direktem Meerblick und Terrasse bekommen. Das Hotel Casa Catalina gehört mit zur Bahia Calma Beach Anlage. Das Personal war Freundlich und ist auf alle Bedürfnisse eingegangen. Waschmaschine und Trockner stehen jedem Gast der Anlage kostenlos zur Verfügung. Trotz der Sanierung wurden wir von keinem Baulärm gestört. Die Zimmer waren Sauber und wurden fast Täglich gereinigt. Der Strand ist vom Hotel Casa Catalina in ca. 2 min. zu erreichen. Bars & Restaurants, Supermärkte und 2 deutsche Bäckereien sind in unmittelbarer nähe.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Die Zimmer waren mit Decken Ventilatoren sowie einer Küchenzeile mit Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher ausgestattet. Handtücher stehen zur Verfügung.


Service

6.0

Auf Fragen oder Sonderwünsche wurde bei uns umgehend reagiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Es steht ein Pool inkl. Bar für die Bahia Calma Anlage zur Verfügung. Keine Animation oder ähnliches.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vinzenz (19-25)

Februar 2016

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Haben nur mit Unterkunft gebucht, kleine Küche integriert, Supermarkt keine 2 Minuten entfernt. Passable Betten und viel Platz in der Wohnung. Leider sind die Fußböden im Winter kalt.


Umgebung

3.4

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nancy (26-30)

Juli 2015

Apartments nicht empfehlenswert, keine 3 Sterne

4.0/6

Vorweg. Wir sind wirklich nicht pingelig! Die Anlage besteht aus mehreren Unterkünften. Unter anderem stehen Bungalows und Apartments zur Verfügung. Wer casa catalina bucht, wohnt in dem oberen Apartmenthaus. Man kann die gesamte Anlage inklusive saubere Poolanlage und Poolbar nutzen. Unser erstes Apartment lag im 1 EG. Es war sehr klein, beengt und dunkel. Wir fühlten uns beim Eintreten sehr unwohl. Sofortiger Tausch in Apartment Nummer 2 im UG. Vom Licht her wesentlich angenehmer, aber: Kissen und Laken mit Flecken, Gardine total schmutzig, Kühlschrank außen rostig, Griff defekt, es gab keinen Toaster, keine Mikrowelle, keinen Backofen. Das Bad war völlig staubig, brauner Staub auf Fliesen und Duschamaturen. Am Fenster zerrissenes Fliegengitter und von außen Metallgitter. Die Betten quitschten bei jeder kleinsten Bewegung. Der Hausmeister sollte fetten - keine Veränderung. Balkonausblick auf kahle, weiße Mauer. Wechsel in Apartment Nummer 3 im 2. EG. Sauberer Eindruck, hier waren Toaster und Mikrowelle vorhanden. Blick in die Natur mit leichtem Meerblick. Kühlschrank ebenso außen rostig, Griff defekt, Eisfachtür abgerissen, so frierten einige Lebensmittel im Kühlschrank. Täglicher Handtuchwechsel - olle Handtücher mit Fäden und Flecken. Balkon völlig sandig, Brüstung voller Taubenkot. Während der Zeit 3 halbtote Kakerlaken im Zimmer. Insgesamt sehr unbefriedigend, vorallem für 3 Wochen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (19-25)

Juni 2015

Sehr angenehmer und erholsamer Aufenthalt!

5.0/6

Das Apartment war sauber und ordentlich. Leider gab es nur zwei Einzelbetten, aber ansonsten war es sehr nett eingerichtet. Der Ausblick auf dem Balkon war sehr schön, da es sehr strandnah ist.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janusz (56-60)

Januar 2015

Hotel ok, die Lage fantastisch

5.4/6

gerne wieder, allerdings nur in der Obergeschoßen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Line (36-40)

Dezember 2014

Sehr gutes Hotel!

6.0/6

Alles sehr schön:-)). Wir waren für elf Tage dort und es hat uns sehr gut gefallen! Gerne wieder!!!.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Es war ein sehr schöner und erholsamer Urlaub in Casa Catalina. Werden dieses Hotel wieder Buchen. Die Mitarbeiter waren alle sehr Nett ,Hilfsbereit und Freundlich. Das Apartment war Super und die Lage Perfekt!.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2014

Top Lage aber nur zweckmäßig!

4.7/6

Top Lage, Top Personal sehr bemüht.Tgl. Reinigung und Handtuchwechsel.Zimmer und Ausstattung der Küche liessen zu wünschen übrig.Sehr spartanisch.Keine richtigen Gerätschaften in der Küche,keine Gemütlichkeit im Wohnraum.Für einen kurzen aufenthalt nur zum schlafen und ein kleines Frühstück aber völlig ok.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ingeburg (61-65)

November 2014

Einfacher, natürlicher Urlaub

5.1/6

Für jemanden, der seine Ruhe haben will, wie ich, ist diese Unterkunft in Ordnung. Supermarkt, Bäcker, Cafe's usw. sind gleich in der Nähe. Habe sehr viel unternommen, Strandwanderungen, Wanderung an die Westküste, Ausflug nach Betancuria und die letzten Sonnenstrahlen des Tages im schönen Park der Costa Calma genossen. Gute Tipps habe ich an der Rezeption erhalten. Auch für sonstige Probleme hat man ein offenes Ohr. Ich war das 2. Mal im Casa Catalina und mit hat es wieder gut gefallen und ich konnte mich gut erholen, da auch das Wetter im November noch sehr sommerlich war.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angie (26-30)

Oktober 2014

Nicht perfekt aber in Ordnung

4.8/6

Das Hotel ist in Ordnung. Das W-Lan war ein wenig träge und man musste sich jedes mal neu einloggen. Zudem hat es 2 Tage gar nicht funktioniert wegen eines Stromausfalls. Am zweitletzten Tag hatte ich dann leider auch noch das Vergnügen mit Kakerlaken. Ansonsten war ich jedoch zufrieden. Die Lage ist sehr gut. Direkt am Strand und an Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlev (51-55)

Oktober 2014

Nur für Rucksacktouristen

3.1/6

Vorsicht, nicht empfehlenswert ! In die Jahre gekommenes total verbautes Hotel. Dunkle Räume und Zimmer mit Hinterhofcharakter. Inventar, u.a. die Betten, marode und alt. Kein eigener Pool, dieser gehört zur Nachbaranlage.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dagmar (70 >)

September 2014

Urlaub im September

5.2/6

Das Appartement war für mich und meine Tochter groß genug und gut ausgestattet. Regelmäßiger Wäschewechsel und Reinigung funktionierte.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel Francisco (56-60)

September 2014

Casa Catalina

5.1/6

Leider hatten wir keine Sonne Seite. Die Küche hätte bessere zustand sein könnte. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmern wurden jeden Tag sauber gemacht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

April 2014

Schöner Urlaub, Anlage zufriedenstellend, zu empf.

5.3/6

Wir waren schon zweimal dort, gerne wieder. War ein schöner Urlaub. Apartement in Ordnung. Zum Strand 200 bis 300 m, gut zu erreichen. Supermarkt 500 m.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

März 2014

Geheimtipp-Unterkunft im Paradies

5.9/6

Vor Ort noch haben wir den nächsten Urlaub mit Unterkunft in der Casa Catalina gebucht. Ein paradiesischer Aufenthalt,der rundum keine Wünsche offen ließ und und uns eine unvergessliche Reise war!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Dezember 2013

Preiswerte Unterkunft und zentral gelegen.

4.4/6

Preis- Leistung stimmte, die Zimmer waren sehr hellhörig und die meisten lagen im Schatten. Sehr zentral gelegen und nur 200 m zur breiten Sandstrand. Guter Spar-Lebensmittelladen in 200 m Entfernung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Juli 2013

Badeurlaub an der wunderschönen Costa Calma!

4.7/6

Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit unserem Aufenthalt im Casa Catalina. Die Costa Calma ist einfach traumhaft und eignet sich für lange Strandspaziergänge und einen Badeurlaub.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ilka (36-40)

Juli 2012

Für den Preis bestens

5.8/6

Die Anlage hat uns vom ersten Tag an zugesagt. Die Besucher waren überwiegend Deutsche, vor allem jüngere Leute, aber auch Familien.


Umgebung

6.0

Der Strand ist in 2 Minuten zuerreichen und einfach herrlich. Man kann morgens prima am Strand joggen (wem es gefällt :-) ) und lange Spaziergänge unternehmen. Auch der Supermarkt (Spar) ist in unmittelbarer Nähe. Wer allerdings mehr als einen reinen Badeurlaub möchte sollte sich einen Mietwagen holen.


Zimmer

5.0

Die Appartments sind für zwei Personen absolut ausreichend. Etwas schade, dass im Schlafzimmer zwei Einzelbetten sind. Klimananlage war nicht vorhanden, aber auch nicht notwendig. Im Fernsehen (Flat) waren alle gängigen deutschen Programme. Insegesamt war die Ausstattung zwar nicht auf modernstem Stand, aber was erwartet ihr für den Preis? Es hat alles funktioniert, war sauber (!!!) und hat seinen Zweck erfüllt. AUßerdem will man ja nicht den ganzen Tag im Appartment verbringen sondern sich dra


Service

6.0

Wir brauchten etwas länger um die Anlage zu finden... die Hinweisschilder waren schon etwas verblasst und nur noch teilweise vorhanden (weiße Schrift auf hellem Hintergrund). Melanie an der Rezeption war immer freundlich und konnte uns helfen. Eine monierte defekte Kaffeemaschine und eine defekte Glühbirne wurden umgehend ausgetauscht. Die Putzfrau war sehr freudnlich und reinigte das Zimmer regelmäßig. Es gab (fast) jeden Tag frische Handtücher.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Casa Catalina ist für Selbstversorger ideal. Es gibt am wunderschönen Pool der zugehörigen Anlage Bahia Calma zwar eine Poolbar, diese war während unseres Aufenthaltes allerdings geschlossen (wegen Renovierungsarbeiten). Auch nicht schlimm, wir haben unsere Getränke und das Essen halt selbst mitgebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ansprechend und die ganze Anlage sehr sauber. Es gab immer genügend Liegestühle, auch wenn man erst gegen Nachmittag zum Pool kam. Am Meer war es teilweise sehr windig, so dass man sich wie ein paniertes Schnitzel fühlte. Aber... wer nach Fuerte fliegt sollte dies im Vorhinein schon in Kauf nehmen. Es empfiehlt sich eine Windmuschel aufzustellen, wenn man nicht die teuren Liegen mieten möchte (8€/Tag für eine Liege und einen Sonnenschirm).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

Januar 2012

Empfehlenswert

5.1/6

Gerne wieder... Die Entfernung zum Strand und der Pool waren wirklich gut. Leider war das Badezimmer etwas dreckig, aber der Rest des Appartements war wirklich gut. Idealles Appartement für Selbstversorger.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Dezember 2011

Nie wieder!

4.0/6

Obwohl im September schon gebucht, die dunkelsten 2 Appartements (Nordseite, Straßenseite) bekommen. Keinerlei Sonneneinstrahlung, dadurch sehr dunkel und nachts sehr kalt. Anlage sehr hellhörig. Man hörte jedes Wort und zum Teil laute Musik aus den Nachbarappartements. Gäste, die nur eine Woche anwesend waren, hatten Appartements in wesentlich besserer Lage als wir, die wir 2 Wochen gebucht hatten. Wir fragten uns, nach welchem Verfahren die Zimmervergabe stattfindet.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Josef (56-60)

September 2011

Grande Katatstrophe

3.6/6

Ein sehr hellhöriges und daher lautes "Bau Unglück", zu kleine Terrassen und Balkone, fehlende Liegen (aber auch kein Platz dafür)), NICHTS für Leute, die mal abschalten wollen da man sich das Gequarke und Gelaber mit etwas "Glück" die ganze Nacht anhören kann/darf, mal vom angrenzenden Strassenlärm ganz zu schweigen. "Man" scheint sich auch IRGENDWO Mühe zu geben, den "Schuppen" immer voll zu bekommen, das liegt aber eher an eine zwischenzeitlich eingetretene "ABGEBRÜHTHEIT" gegenüber den Gästen - AUF KEINEN FALL WEITER ZU EMPFEHLEN (fein rausgeputzt und hat nichts genutzt)


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2011

Nie wieder, dreckig, laut und abgewohnt!

2.6/6

Nie wieder dieses Hotel! Wird als 3 Sterne Anlage angeboten, hat max. 1 Stern verdient!. Das Casa Catalina gehört zu einem Komplex von mehreren Appatments bzw. Bungalow-Anlagen und ist vermutlich das Schlechteste Wir haben 4 von 9 gebuchten Tagen im Casa Catalina verbracht da es dort nicht zum Aushalten war und wären am liebsten sofort ins benachbarte Bahia Calma umgezogen. Leider waren lt. Rezeption dort vorher keine Zimmer frei.Erst nach 4Tagen konnten wir mit Aufpreis umziehen. Die Zimmer im Catalina (Wohnraum mit Küchenzeile) und das Schlafzimmer sind sehr klein, abgenutzt (teilweise kaputt) und dreckig. Die Dusche im Badeszimmer war so klein das man sich nicht bücken konnte.Wir hatten das Appartment Nr.16 in der ersten Etage. Der Balkon war sehr klein mit dem Ausblick auf eine weiße Häuserwand in ca. 6m Entfernung. Dem Nachbarn konnte man buchstäblich die Wurst vom Brot nehmen. Ansonsten ist das Gebäude sehr hellhörig, man kört jeden Schritt im Flur sowie das Quietschen des Bettes von der oberen Etage. Die Putzfrau kam zwar fast täglich, war allerdings nach 5 Minuten fertig. Handtuchwechsel alle 2 Tage.Bettwäschenwechsel 1x die Woche


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hans (26-30)

August 2011

Einfache aber schöne Appartmentanlage

4.9/6

Einfache aber sehr schöne Appartmentanlage mit sehr geflegter Gartenanlage. Für zwei Personen ist die größe des Appartments vollkommen ausreichend. Leider gibt es keine Doppelbetten. Für Pärchen eher schlecht. Die Putzfrau kommt jeden Tag und macht einen super Job. Die Ausstattung der Küche ist eher "spartanisch" aber man kann kochen. Die Appartments sind sehr hellhörig. Wenn die Nachbar Party machen denkt man die Feiern im eigenen Appartment. Lösung: Einfach mitfeiern. In der Anlage sind hauptsächlich junge Leute. Durch die Nähe zum Nachbarn kommt man schnell ins Gespräch. Alles in allem für den Preis vollkommen OK. Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juni 2011

Ein Hotel zu wiederkommen

5.5/6

Ein Hotel mit Apartments in aufgelockerter Bauweise. Man tritt sich durch eigene Eingänge nicht auf die Füße. Ein Sparmarkt ein paar hundert Meter Entfernung. Lokale für verschiedene Ansprüche sind zu Fuß zu erreichen. Für Ausflüge hat sich der Leihwagen gelohnt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

Dezember 2010

Gutes sauberes Hotel ohne lästiges Animationsprog.

5.2/6

Gutes sauberes Hotel ohne Schnickschack und Restaurant, was aber kein Problem ist. Würde jederzeit wieder dorthin fahren. Bad etwas klein und Kochplatten unfachmännisch montiert, aber wir waren ja nicht in Deutschland, deshalb akzeptabel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (26-30)

November 2010

Super schöne Anlage, toller Strand

5.3/6

Eine schöne gemütliche Anlage mit gemütlichen Ferienwohnungen und Terrasse. Zimmeranzahl Wohnzimmer mit Sofa zum schlafen Küchenzeile, Bad und ein Schlafzimmer mit 2 Betten und einen großen Schrank. Die Zimmer waren sauber, kommen ja auch jeden Tag die netten Damen und reinigen die ganze Anölage und auch die Zimmer, ständig neue Handtücher und die Müllbeutel sind auch galerrt. Bei Problemen im Zimmer wird sich sogleich drum bemüht.


Umgebung

6.0

100m bis zum Strand und genauso weit entfernt ist auch der Pool. Eine sehr gepflegte tolle Anlage. Genügend Einkaufsmöglichkeiten hat man im Ort, ein Supermarkt ist auch nur wenige Meter entfernt. Man kann sich super selbstverpflegen oder man geht in den unzähligen Restaurants essen, jeden Tag woanders hin. Essen ist lecker und preislich voll im erträglichen Rahmen, ausreichend große Portionen und die Bedienung ist nett.


Zimmer

5.0

Schlafzimmer mit 2 Betten, Bad mit Dusche, amerikanische Küchenzeile im Wohnzimmer zum selber verpflegen Kühlschrank, ausreichend für den Urlaub, 3 Leute oder kleine Familie haben ausreichend Platz


Service

5.0

Sehr nettes Personal, die sich gleich um alles kümmern wenn man es möchte. Sprechen mehr sprachig, ein deutsches Ärtzezentrum ist auch gleich in der Stadt.


Gastronomie

6.0

viele Bars und Restaurants, für jeden etwas dabei, nette Bedienung und leckeres Essen. Man kann jeden Tag in ein anderes Restaurant gehen. Trinkgeld wird schon mit angerechntet, weil es gibt keine Steuer dort, aber trotzdem kann man ruhig noch etwas dazu geben, es lohnt sich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Meer war wärmer als Pool, langer schöner Sandstrand nur 100m von der Anlage entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juli 2010

Schöne Anlage mit tollem Garten

4.8/6

Da die Appartementanlage vom Casa Catalina gerade renoviert wurde, waren wir in der benachbarten Anlage "Bahia Calma" untergebracht, die aus mehreren kleinen Anlagen besteht. Der Bungalow war sauber, die Gartenanlage sehr gepflegt. Wir hatten einen Bungalow mit separater Sonnenterrasse auf dem Dach. Die Treppe war zwar ohne Geländer, aber nach mehrmaligen hoch- und runterlaufen hatte man sich dran gewöhnt. Der Ausblick war toll. Aus dem Küchenfenster konnte man schon das Meer sehen.


Umgebung

6.0

Zum Strand waren es ca. 300 m. Dann konnte man stundenlang laufen. Der Supermarkt lag direkt um die Ecke und war recht günstig. Ausflugsmöglichkeiten bietet die Insel eigentlich recht wenig.


Zimmer

5.0

Der Bungalow war im spanischen Stil eingerichtet und die Möbel waren gut. Es war eine Kaffeemaschine, ein Toaster, eine Mikrowelle und div. Pfannen und Töpfe vorhanden, die alle funktionierten. Man konnte sich gut selbst versorgen.


Service

5.0

Die Rezeption war sehr freundlich. Die Reinigung erfolgte außer Sonntags täglich und war o.k.


Gastronomie

3.0

Da wir ein Auto hatten haben wir die Restaurants in Costa Calma nicht besucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Februar 2009

Zentral, ruhig, aber in die Jahre gekommen

3.0/6

Einfache Anlage mit ca. 30 Zimmern. Die Terassen/Balkone gehen größtenteil raus auf den kleinen Innenhof. Der Ausblick ist dementsprechend nicht erwähnenswert. Die Straße am Hotel ist ruhig und wird nur vom Anliegerverkehr genutzt.


Umgebung

4.5

Die Lage ist das Beste am Hotel. Nur ein paar Meter eine ruhige Seitenstrasse runter und man ist am schönen Strand. 100 Meter vom Hotel befindet sich ein kleines Einkaufscenter mit einem großen Supermarkt (Spar - sehr gut sortiert)), wo man alles bekommt was man benötigt; sowie gegenüber 2 nette preisgünstige Restaurants (insbesondere "Mamma Mia" Tageskarte sehr zu empfehlen).


Zimmer

2.0

Leider das eigentliche Problem des Hotels. Es ist in die Jahre gekommen und das sieht man mehr als deutlich. Von Außen wirkt die Anlage grau und mit diversen Abplatzungen sehr unansehnlich. Die Zimmer selbst sind zweckmäßig und klein. Die Küchenausstattung ist auf das mindeste beschränkt. Das Schlafzimmer hat den Charakter der spartanischen 80er Jahre Billighotels und weist, wenn man die beiden Einzelbetten aneinanderschiebt an den freiwerdenden Wänden Schimmel und feuchte Flecken auf. Das Bad


Service

3.0

Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption waren freundlich, unkompliziert und sprachen auch sehr gut deutsch. Ein Zimmerwechsel war, da das erste Zimmer muffig bzw. nach kaltem Rauch roch problemlos möglich. Die Zimmerreinigung/Handtuchwechsel erfolgte mehrmals in der Woche.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

schöner Pool der Nachbaranlage kann mitgenutzt werden.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

Februar 2009

Gäste die gern am Strand sind!

3.5/6

Kaffeemaschine schon defekt und nach nochmaliger Reklamation dauerte es 2Tage bis wir eine andere alte, verkalkte hatten. Im Kühlschrank war das Eisfach so vereist, daß nichts mehr hinein gepaßt hat. Insgesamt eine sehr, sehr einfache, unpraktische,altmodische Einrichtung bis hin zu den Zudecken aus Baumwolle. Daran ändert die vorhandene Mikrowelle auch nicht mehr viel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carlota (36-40)

Januar 2009

Einfach und nah zum Strand

4.9/6

Kleine Anlage, sehr nah zum schönen Strand. Für Paare sind die Einzelbetten ungünstig. Für Selbstversorger mit keinen zu hohen Ansprüchen ist die Anlage empfehlenswert. Das Personal war ausnahmlos freundlich und hilfsbereit, wir mussten das Zimmer auch nicht um 12 Uhr räumen, sondern konnten bis zur Abholung um 14. 30 dort bleiben. Die Anlage ist im typisch spanischen Stil, sie ist relativ hellhörig und von daher für Menschen mit einer niedrigen Toleranz für die Geräusche anderer Bewohner nicht geeignet. Wir fanden es angenehm dort, waren aber auch die meiste Zeit am Strand.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Dezember 2008

Drei Sterne nur im Katalog

3.5/6

Alte und sehr kleine Anlage. Behindertenunfreundlich, nichts für ältere Menschen.


Umgebung

5.0

Der Strand ist wirklich nah. Abends keine Unterhaltungsmöglichkeiten.


Zimmer

2.0

Für drei erwachsene Personen nicht geeignet. Alle Möbel waren sehr alt und teilweise beschädigt. Schmuddeliges Geschirr, schmutzige Küche mit Ameisenstraße, Risse in den Wänden, schwarze Fliesenfugen, muffiger Geruch, fleckige und bröckelnde, schimmelige Decken, eingetretene Türen. Nur das Wetter war O. K. Es gibt Appartements die keine Sonne sehen und noch muffiger waren.


Service

4.0

Zimmerreinigung war O. K. Die Rezeption ist nur stundenweise geöffnet.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (19-25)

August 2008

Ruhiger Urlaub auf stürmischer Insel

4.4/6

Die Appartmentanlage ist in einem alten spanischen Stil gebaut, Grösse der Anlage: Eigentlich ziemlich gross und sehr verwinkelt, ein Spaziergang durch die Anlage dauert ca 15 minuten wenn man sehr gemütlich läuft. Der Zustand ist eigentlich gut, die Alterspuren versprühen einen Charme der bei glattpolierten Anlagen nicht zu finden ist. Das Servicepersonal ist freundlich und fleissig, also sauber genug für uns, wir waren eh die meiste zeit am Strand und haben bei Bedarf abends den Sand auch mal selbst aus der Wohnung gefegt. Die Gäste sind über drei Stockwerke verteilt. Europäisches Publikum, auffallend war das das Hotel keineswegs ausgebucht war trotz Hochsaion. Wir sind mit unserer 2 jährigen Tochter dieses Jahr als Selbstversorger unterwegs gewesen. Was auch gut funktioniert hat. Ich schätze die Anlage als bedingt behindertengerecht ein, die Wege sind recht verwinkelt und schmal, für unseren Kinderwagen kein Problem, aber ein Rollstuhlfahrer hat sehr wohl Schwiergkeiten mit den Treppen. Familienfreundlich ja, im Bezug auf ruhig und verkehrsberuhigt kann man die Anlage schon familienfreundlich nennen. Auch ein Bettchen war vorhanden.


Umgebung

6.0

Der Spar ist gleich um die Ecke, genau wie das Mamma mia das von 13: 00 bis 19: 00 Uhr ein umfangreiches Menü an bietet, das mit 8 Euro für Vorspeise, Hauptspeise, Dessert und Getränk, das preiswerteste und abwechslungsreichste Angebot ist das wir in unserem Umkreis gesehen haben. das Personal ist sehr schnell und kommt zu dritt mit einem vollen Lokal klar. Auch ist die Speisekarte gut und in vielen Sprachen abgefasst, was auch eine viel breitere Kundschaft anspricht. Der Strand ist herrlich! S


Zimmer

3.5

Die Appartments gibt es jeweils mit kleiner Terrasse/Balkon, kleine Küche mit typischen Tresen. Sehr praktisch und angenehm beim frühstücken, kochen. Ein kleinen Fernseher gab es auch, sowie die normale Austattung mit Couch, Stuhl, Tresenhockern, Kühlschrank, Toaster, Kaffeemaschine, und diverses Geschirr. das Bad hatte die typischen Seifen und Shampoo-pröbchen, mit Föhn, Duschkabine, Besen, Mop und Eimer, Handtücher, die teilweise muffig waren.


Service

3.0

Das Personal war in Ordnung, ab und zu hätten wir uns mehr ausführliche Information im Bezug auf Wegbeschreibung oder Autovermietung gewünscht. Auch wurden wir bloss auf einen Ordner in der Ecke verwiesen als wir nach unseren Abflugdaten und dem Bustransfer am frühen morgen um 5Uhr gefragt hatten. Die Zimmerreinigung war gut. Der check-in war nicht sehr ausführlich, auch konnten wir die Wäschereinigung nicht mehr benutzen, weil sie scheinbar just vor ein paar Tagen diesen Service abgeschafft hab


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Es war zwar ein Swimmingpool vorhand den haben wir auch mal kurz gesehen, sind aber dann schnurstraks zurück ans Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eri (46-50)

August 2008

Stürmisch ind sehr unkomfortabel

1.7/6

Ruhige, mittelgroße Anlage, keine Animation, sehr Stürmisch


Umgebung

1.5

nah am Strand, ist aber gar nichts los, 1h vom Flughafen entfernt


Zimmer

1.0

geräumiges Zimmer, SEHR SCHÄBIG, AMEISEN ÜBERALL IM ZIMMER !!!, TV, deutschsprachige Programme ( ARD, Sat1, ZDF, Pro7, RTL ), schmuddeliges Geschirr, schmutzige Küche mit Ameisenstraße


Service

3.0

sehr freundlich, Frau an der Rezeption war Deutsche


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.5

Wunderbarer Pool, ansonsten sehr schlecht : keine Tischtennisplatte oder sonstige Möglichkeiten für Sport ; KEINE Sonnenschirme oder Auflagen


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Rudi (51-55)

Mai 2008

Appartementanlage in Strandnähe

5.2/6

Ältere Anlage - aber sauber. Teilweise renovierungsbedürftig. Preis-Leistungsverhältnis ist jedoch absolut in Ordnung. Wunderschöner Strand, Restaurants und Einkaufsmärkte in unmittelbarer Nähe. Pool kann in der Nachbaranlage mitbenutzt werden. Für erholungssuchende Selbstverpfleger ohne Luxusansprüche top.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Januar 2008

Für Urlauber, die nicht zu viel erwarten super

4.8/6

Die Apartmentanlage ist eine der ersten in Costa Calma gewesen und das sieht und merkt man ihr an. Risse in den Wänden, schwarze Fliesenfugen und der für alle alten unbeheizten kanarischen Gebäude typische muffige Geruch sprechen dafür. Es ist ein im traditionellen Stil erbautes Gebäude mit hübschen, typischen spanischen dunklen Kasetten-Holztüren. Insgesamt sind die 30 Appartments über 3 Stockwerke verteilt. Dass es hellhörig sein soll, glaube ich schon, hat mich aber nicht betroffen, da die Appartments in meiner direkten Nachbarschaft leer waren. Die Sauberkeit entspricht NICHT dem deutschen Standard, aber man ist ja auch im Urlaub, weil man mal was anderes als zu Hause will, oder? ;-) Es ist eine Selbstversorgerunterkunft, dennoch gibt es Anschluß an die Rezeption der Nachbaranlage, die bei jeglichen Anliegen (z. B. Vermittlung von Rundreisen) weiterhilft. Die Besucherstruktur war erfreulicherweise international (ich habe Spanier und Franzosen sowie Östereicher getroffen), auch wenn der Großteil der Gäste aus Deutschen bestand. Der Altersdurchschnitt ist schwer zu schätzen, aber von Rentnern bis Mitte 20-jährigen Surfern war alles dabei. Allen gemein war, dass es nette, entspannte und wenig anspruchsvolle Menschen waren. Ich als Individualurlauberin hatte zuvor Sorge vor einem Pauschalurlaub und war positiv überrascht über die authentische Unterkunft. Wohltuend mitten in einer Touri-Hochburg so eine einfache und ruhige (ohne Animation und Vollversorgung) Unterkunft mit durchweg sympathischen Menschen gefunden zu haben.


Umgebung

5.5

Die Apartmentanlage liegt direkt an einer Straße im unteren Teil von Costa Calma, wo die flachen, landestypischen Bauten überwiegen und ist schön üppig begrünt. Die Straße an sich stört gar nicht. Nachts ist so gut gut wie kein Verkehr. Lediglich eine Nachtruhe wurde empfindlich durch pupertät grölende betrunkene Vorbeigänger gestört. Zum wunderschönen und kilometerlangen Strand geht man max. 6 Minuten. Auch Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig in 8 - 12 Minuten zu erreichen, ebenso wie eine Bu


Zimmer

4.0

Die Apartments sind realtiv einfach aber nett eingerichtet und jeweils mit einer amerikanischen Küche, Sofaecke, Kommode mit Fernseher, Balkon oder Terasse, Badezimmer mit Toilette, Dusche, Handtuchhalter und Fön und seperatem Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten, einem Nachttisch und typisch kanarischem Wandschrank ausgestattet. Die Küche ist ausgestattet mit ausreichend Geschirr für 3 Personen, einer Kafeemaschine, zwei Kochplatten, Kühlschrank und einem Toaster. Außerdem steht ein Wäscheständer zu


Service

5.0

Die Reinemachefrauen waren mir fast zu oft da (was Handtuschtausch angeht) und sehr entgegenkommend, wenn z. B. Mülltüten oder Geschirrtücher über Gebühr benötigt wurden. In den 4 Tagen, die ich da war, wurde mein Zimmer nicht geputzt, habe ich aber auch nicht erwartet. Ich bin mir fast sicher, wenn man sie freundlich darum bittet die Sauberkeit zu erhöhen, dass sie das versuchen würden. Der Check-In und das Auschecken waren super einfach, da an der Rezeption Deutsch gesprochen wurde. Ansonsten


Gastronomie

Nicht bewertet

Wie gesagt... eine Selbstversorgerunterkunft. Die Pool-Bar der Nachbaranlage habe ich nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

An der Rezeption gab es das typische Programm zu buchen (Bootsfahrten, Wandertouren, Busrundfahrten) und es existiert ein Pool in der Nachbaranlage.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Dezember 2007

Durchnittlich gute Unterkunft

4.3/6

Der Gebäudekomplex ist recht verwinkelt und sieht aber ganz nett aus und ist außen begrünt. Am Kiesparkplatz, über den ich gehen zu meinem Apartment gehen mußte, wird gerade gebaut. Da sieht es halt nach Baustelle aus. Ich glaube es waren nur deutsche Rentner zu Gast. Im Erdgeschoß wohnte dauerhaft eine nette spanische Familie. Die anderen Gäste waren sehr leise -insgesamt war es sehr ruhig, wenngleich das Gebäude sehr hellhörig ist. (Pech, wenn Leute Partys auf ihrem Zimmer feiern müssen.)


Umgebung

5.0

Lage ist OK. Zum schönen Sandstrand etwa 300m , zum nächsten Supermercado ebenfalls ca. 300m. Ansonsten gabs noch einige Shops und jede Menge Telefone in der Nähe. Das Gebäude liegt zwar an der Straße. Diese ist jedoch ab Dunkelheit ohne Verkehr(slärm).


Zimmer

4.0

Ich hatte allein ein großes Appartment, TYP A1 (Nr. 19). Zustand und Größe waren gut. Ausrüstung allerdings spartanisch. Ein scharfes Messer, eine Reibe fehlten. (Salz Zucker und Kaffeefilter gab es auch nicht.) Möblierung war auch OK. Der Balkon war für mich gut zum Verweilen. Ich hatte den Blick zwar nur in den Hof - der war aber sehr schön begrünt. Einen Safe (eine etwas größere in der Wand verankerte Keksdose) gab es gegen 12, 5 EUR Aufpreis/Woche. Baulärm, der ein Frühstück würzte, war nac


Service

4.0

Es gab nur eine kurze Begrüßung mit Instruktion und ebenso kurze Verabschiedung. Die Handtücher wurden 2mal in der Woche gewechselt. Das Bett wurde nicht gemacht. Der Boden wurde alle 2 Tage gereinigt. Fand ich i. O. Für manchen reicht das nicht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht vorhanden


Sport & Unterhaltung

Es gab einen Swimminpool auf der Nachbaranlage, den man mitbenutzen konnte. Ich hab ihn nie aufgesucht. Kann deshalb nichts dazu sagen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Dezember 2007

Naja - dreckige Zimmer und sehr hellhörig!

2.7/6

Hellhöriges und dreckiges Hotel, für 3 Sterne kann man auch nicht viel verlangen, aber Sauberkeit sollte gegeben sein. Die Betten sind für Personen über 1, 85 m unzumutbar. Der in der Nähe gelegene Strand ist sehr schön und sauber ! Einkaufs- und Essensmöglichkeiten sind in direkter Nähe.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Oktober 2007

Das Richtige für erholungssuchende Rentner

5.7/6

wir buchten nur Unterkunft ohne Verpflegung; wir suchten und fanden Ruhe und Erholung, keinen Discolärm; wir brauchten keine Animation; der wunderbare, breite und fast endlos lange helle Strand war sehr sauber, ebenso das Wasser; wir fühlten uns rundum wohl; können den Aufenthaltsort an Gleichgesinnte, die auch Freude an der Natur und den Wildtieren haben, sehr empfehlen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

Februar 2007

Typische 2-3-Sterne Unterkunft, preiswert und gut!

5.0/6

Die 3-stöckige Bauweise ist recht hell hörig. Nicht unbedingt für Leute mit Schlafproblemen geeignet. Wir haben aber sehr gut geschlafen! Die teilweise erwähnte Straße ist nun wahrlich kein Hauptverkehrsweg.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (36-40)

November 2006

Nicht zu empfehlen

1.3/6

Einfach nur traurig!!!!!! Wasser wird erst um acht uhr morgens angestellt. Keine Sportmöglichkeiten, 750m zum Restaurant da im hotel keines vorhanden ist. Es ist KEIN Hotel!!! Appartmentsanlage!!!! Direkt an der Hauptstrasse Nachts kommt man nicht zur Ruhe.Keine Klimaanlage usw. Note 6!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Oktober 2006

Einmal und nie wieder...!

3.2/6

Familienurlaub im Herbst 2006, 2 Erwachsene und 2 Kinder, wir hatten 2 Appartments gebucht. Bei der Ankunft wies uns die Rezeption schon darauf hin, das die Appartments doch recht eng wären. Gegen ein geringen Aufpreis (280.-€) könnten wir allerdings 2 Appartments in der Anlage Bahia Calma bekommen. Nach Inaugenscheinnahme der App. Casa Catalina haben wir uns auch dazu entschlossen. Die App. sind sehr klein (winzig), das Mobiliar ist uralt, die Wohnungen, insb. die Bäder sind verdreckt und eng. Die Lage des Hauses ist unmittelbar an einer stark befahrenen Zugangsstr. zu anderen Hotels-Krach. Die App. sind so aufgeteilt, dass man dem Nachbarn das Frühstück aus dem Mund stehlen kann, Balkone sehr klein. Die Anlage macht stellenweise einen baufälligen Eindruck. Lage: zum Supermarkt ca. 150m, zum Strand ca. 200m. Auf gar keinen Fall geeignet für Behinderte, kleine Kinder oder ältere Reisende. Die App. sind zum Teil über enge, steile, glatte Treppen zu erreichen. Das Personal ist sehr nett und bemüht, jedoch wird typisch "Kanarisch" gesäubert=dreckig! Der Pool der Anlage Bahia Calma kann mitbenutzt werden, dieser ist jedoch in einem verwahrlosten Zustand (Lampen hängen im Wasser, starker Chlorgeruch-wird kaum genutzt). In der Näheren Umgebung sind z. Zt. Baustellen (App. Ultra und der Neubau eines Hotels). Dadurch erhebliche Geräuschentwicklung-Bohrhämmer, etc. Zu unserem Aufenthalt in den App. Bahia Calma schreibe ich gesondert.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Oktober 2006

Es gibt Schlimmeres

4.0/6

Die Appartments sind sehr, sehr hellhörig und liegen fast direkt an der Straße. Es ist empfehlenswert Desinfektionsspray (für das Bad) mitzunehmen. Ansonsten ist alles da was man braucht, sogar ein Föhn und vor allen Fenstern und der Balkontür Fliegengitter, bzw. Fliegenrollos. Die Außenanlage ist eigentlich sehr schön. Zum Superstrand sind es nur ein paar Meter, ebenso zum Spar-Markt und einem guten spanischen Restaurant, Mamamia. Den afrikanischen Markt kann ich nicht empfehlen, nur schlechte Blender/Imitate. Abendunterhaltung, Straßencafes...Fehlanzeige. Wenn man zum Strand hinunter geht, gleich rechts ist ein ziemlich gutes Strandrestaurant. Für 1 Woche war es ganz okay, länger hätte ich auch nicht bleiben wollen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.2
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

September 2006

Trotz des Strandes nicht nochmal!!!

1.8/6

Bauart und Größe der Anlage bzw. Zimmer sind O.K. Der Renovierungsstau unseres Zimmers war nicht akzeptabel! Herabfallender Putz, halbherzig befestigte Vorhänge, verschimmelte (sofern vorhanden) Fugen im Nassbereich. Dazu leider auch nicht gerade sauber. Nach einer Nacht umgebucht in die Nachbaranlage Bahia Calma.


Umgebung

2.5

Lage direkt an der Strasse, zumindest in unserer einzigen Nacht etwas laut. Ansonsten für Badeurlauber zentrale Lage, alles lebensnotwendige in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

1.5

Nicht sauber, renovierungsbedürftig - zweckmäßig eingerichtet.


Service

1.0

Sehr nette, freundliche junge Dame an der Rezeption (Melanie). Ansonsten kein Service und die Zimmerreinigung eine Nullnummer!


Gastronomie

3.0

Wir hatten mit Halbpension gebucht, die Mahlzeiten wurden im Hotel Morasol angeboten. Frühstücksbuffet mit angemessener Auswahl, allerdings wenig Variationen. Gleiches gilt für das Abendessen, mal Buffet, mal zwei Menues zur Auswahl. Speiseplan und Uhrzeit werden erst am Abend für den jeweiligen Abend ausgehangen. Sicherlich kein Gourmettempel aber doch schmackhaft. Riesenminus für das Ambiente des Speisesaals und dafür das man nicht draussen essen durfte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Internet und Pool vorhanden - wurden von uns nicht genutzt - mehr gibts auch nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

September 2006

Außen hui, innen so la la!

2.0/6

Die Anlage sieht von außen recht schön aus. Spanische Bauweise, viele Palmen. Die Appartments sind, je nach Lage, (ich hatte die Nr. 21, direkt an der Straße) mehr oder weniger vom Straßenlärm betroffen. Die Gäste sind überwiegend ältere deutsche Stammgäste


Umgebung

2.5

Die Entfernung zum Strand ist optimal, ca. 2 Min. Fußweg, ebenso zum 300m entfernten SPAR-Markt. Sehr gut essen kann man gegenüber des Einkaufmarktes im "MAMA MIA". Riesengarnelen mit Salat und Weißbrot 9 €. Mittags ist das Strandrestaurant zu empfehlen, wenn mann den kleinen Sandhang Richtung Strand runterläuft gleich rechts. Ist nicht zu übersehen. Das Essen im benachbarten Hotel scheint nicht so gut zu sein, weil die Gäste sich überwiegend selbst versorgen oder essen gehen. Die kleine Küche


Zimmer

1.0

Fragen Sie nach einem App. weiter unten, Richtung Meer. Dort ist es etwas ruhiger, aber auch dort wird man fast alles von seinen Nachbarn mitbekommen, weil... sehr hellhöhrig!! Die Zimmer waren auf den ersten Blick sauber, das Bad...naja. Dank des mitgebrachten Desinfektionsmittels war dieses danach klinisch einwandfrei. Die Betten waren ziemlich durchgelegen, aber sauber (mit Matratzenschoner). Die Putzfrau habe ich abbestellt, sie kam nur alle 2 Tage zum Handtuchwechsel. Für jemanden der einen


Service

3.0

Die junge Frau an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich konnte z. B. zwischen 2 Zimmern wählen, weil ich gerne in die obere Etage wollte.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Kleiner Pool, ausreichend Liegestühle, schön gefließte Aussendusche, nette kleine Poolbar unter deutscher Leitung.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Jutta (36-40)

August 2006

Nie wieder! Rausgeschmissenes Geld!

3.8/6

Einfach ein Reinfall! Von außen ist der Anblick der Anlage noch erträglich, aber allein die Lage an einer viel befahrenen Strasse läßt die Hoffnung auf erholsame Tage schwinden. Beim Betreten des Appartements sinkt die Stimmung noch weiter, denn auf dem Fußboden befindete sich noch der Dreck von den Vorgängern, das Bad ist im Duschbereich verschimmelt, in den Steckdosen wohnen Wollmaüse, die auch an den Metallfüßen der Feldbetten kleben. Nachts ist an Schlaf kaum zu denken, denn die am Haus vorbeilaufende Strasse wird gut frequentiert, die Müllabfuhr kommt zwischen 23 und 4Uhr, häufig ist aus der nahe liegenden Diskothek laute Musik zu hören, und die Matratzen sind so alt, dass man schon z.T. die Stahlfedern spürt!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Edeltraud (41-45)

Juni 2006

Mehr Flop, als Top

3.0/6

Menü eintönig und nicht ausreichend. Baustelle und Lärm am Pool (arbeiten mit dem Winkelschleifer). Malerarbeiten am Pool. Reiseleiterin vor Ort, ging nicht auf Probleme ein


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (41-45)

Januar 2006

Ruhig und erholsam

3.5/6

Ich hatte vom 19.1. bis 26.1.2006 eine Woche im Casa Catalina ohne Verpflegung gebucht und 420 Euro incl. Flug bezahlt. Der Flughafentransfer zum Hotel war inclusive, jedoch mietete ich mir gleich bei der Ankunft am Flughafen für die gesamte Aufenthaltszeit ein Auto um mobil zu sein. Der erste Eindruck der Appartmentanlage war gut. Es war kein lieblos, in die Landschaft geworfener Hotelbunker sondern eine eher nette, in landestypischem Baustil erbaute Anlage. Außer den Appartments und der Rezeption habe ich nichts entdeckt, was auf Unterhaltungsmöglichkeiten in der Hotelanlage schließen läßt. Lediglich in der Rezeption gab es 2 Internet-Terminals, die 10 Cent pro Minute kosteten. Es soll wohl einen Pool in der Nachbaranlage Bahia Calma geben, den die Gäste des Casa Catalina mitbenutzen dürfen.


Umgebung

5.0

Die Appartmentanlage Casa Catalina liegt am westlichen Ortsrand von Costa Calma in Hanglage. Zum herrlichen Sandstrand sind es nur ca 200 m. Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Drogerie) und Unterhaltungsmöglichkeiten (Bar, Restaurants, Intercafe) sind nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Sucht man allerdings abendlichen Trubel, so ist man hier sicherlich falsch, denn es gibt weder eine Strandpromenade, noch einen richtigen Ortskern, in dem sich Unterhaltungsmöglichkeiten konzentrieren. Es gibt n


Zimmer

3.0

Mein Appartment war für mich alleine ausreichend groß, ich würde sagen ca. 15-20 qm, hatte eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Herd und alles was man sonst zum Kochen braucht. Das Schlafzimmer war zur Strasse hin ausgerichtet, was einem manchmal in den frühen Morgenstunden schon den Schlaf gekostet hat, da die Müllwägen und Lieferwägen doch ziehmlich schnell vorbeirasten. Das Bad war sauber, aber an manchen Stellen sah man Schimmel an den Fugen. Ein kleiner Fernseher mi


Service

2.5

Der Service war ok. Es wurde fast jeden Tag geputzt und es gab frische Handtücher. Die Putzfrau hatte es jedoch anscheinend immer sehr eilig, denn es war eigentlich nur im Bereich der Eingangstür und auf den freien Flächen der Zimmer sauber. In den Ecken war immer Staub und Schmutz. Auch nachdem ich der Putzfrau am 3.Tag Trinkgeld hingelegt habe, hat sich daran nichts geändert. Aber ich bin kein so penibler Mensch, den so etwas stört.


Gastronomie

Nicht bewertet

Da ich die Reise ohne Verpflegung gebucht habe, kann ich über das Essen im Hotel nichts berichten. Mit dem Essen in den beiden Restaurants neben der Hotelanlage habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Also habe ich mir meistens im Supermarkt etwas gekauft und selbst gekocht.


Sport & Unterhaltung

Gibt es nicht.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Peter (36-40)

August 2005

Super Strände, Wind, ruhig, gutes Personal

3.6/6

Riesen Waschmaschine für 3 Euro/pro Waschgang sollte man nutzen. Gartenanlage schön verwinkelt und super angepflanzt. 5 Gehminuten zum Strand


Umgebung

6.0

Strand Costa Calma sehr schön. Aber Playa Barca nicht zu schlagen,Traumhaft, 500 m breit.(ca. 4Km weg zu Fuß auch am Strand entlang zu bewältigen oder Taxi 8 Euro). Jandia auch sehr schön, jedoch durch Hauptstr. und Naturschutzgebiet sind Hotels ca 1,5km vom Strand weg. Auto mieten für 4 Tage 111,-Euro


Zimmer

3.5

Küche mit Elektroherd, teilweise mit Cerankochplatten.Hatten 2 Appartments, je 50m².Leider zeigen die meisten Balkone nur in den Innenhof (jeder Klotzt jeden an), bzw. zu den Bergen. Handtuchwechsel alle 2 Tage. 3 TV Programme, Zimmer 29 schmutzig, Nr. 30 in Ordnung.


Service

4.0

Toilette war defekt,schnelle Reparatur,Personal einwandfrei, Rezeptionspersonal deutschsprachig und sehr zuvorkommend.Geputzt wird alle 2 Tage. Reiseleitung kannte sich leider nicht aus. Zum Begrüßungscoktail bekam man Prospekte über Tagesreisen statt was zu trinken.


Gastronomie

2.0

Da kann ich nur die Poolbar bewerten, da wir Selbstversorger waren. Bei Heidi können sie für 3 Euro ein Erdinger trinken. Heidi gibt auch gute tipps. In Costa Calma aber,gibt es eigentlich nur Supermärkte 2 Restaurants und Shoppingcenter. Sonst tote Hose, am meisten hat uns geärgert, das man sich nirgends in eine Bar setzen und einfach was trinken und Quatschen konnte. Keine Unterhaltung für Kinder.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool nur mit Taucherbrille benutzbar. Viel zu viel Chlor. Sonst nix im Angebot.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

April 2004

Ein Glücksgriff, wenn man nicht auf Betonklötze und Touri-Ru

3.9/6

Die dreistöckige Anlage umfasst etwa 10-15 Appartments, die sich um einen blumengeschmückten Innenhof gruppieren. Die Appartments sind landestypisch eingerichtet, wenn auch etwas klein und nicht mehr nach der neuesten Mode. Jedes Appartment hat einen Balkon. Die Anlage schließt unmittelbar an die Appartmentanlage "Bahia Calma" an, wo man den Pool mit Blick aufs Meer benutzen kann. Alles ist sehr schön verwinkelt und grün - im Gegensatz zu den modernen durchgeplanten Anlagen. Die Anlage war stets sauber, die Zimmer wurden regelmäßig geputzt. Leider ist die Anlage ziemlich fest in deutscher Hand, auch die Angestellten sind fast durchweg deutsch. Die Halbpension haben wi r nach einem Tag wieder storniert, da die Auswahl gering und wenig originell (viel Obst und Gemüse aus der Dose)war. Das Frühstück kann man sich billiger in einem nah gelegenen Supermarkt selbst organisieren - und man hat die gleichen Produkte wie auch beim Hotelfrühstück. Abendessen haben wir entweder in unserem Appartment gekocht, oder wir waren in einem der netten Restaurants in der Umgebung. Animation gibt es keine, so dass sich eher ruhe- und erholungssuchende Leute unterschiedlichen Alters das Hotel ausgesucht haben. Wir haben es gewählt, weil es das günstigste war und uns die Fotos sehr angesprochen haben. Und wir wurden nicht enttäuscht! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung.


Umgebung

6.0

Zum schönen langen Sandstrand sind es nur ein paar Meter den Berg hinunter. Am Strand gibt es einen kleinen Imbiss, der eine erstaunlich gute Auswahl hat - es lohnt sich wirklich, hier mal zu essen. Die Preise für Liegen und Sonnenschirm sind horrend. Wer darauf nicht verzichten will, sollte besser eigene Sachen mitbringen. Costa Calma ist an sich ja schon ein ruhigerer Ort, aber die Anlage liegt nochmal etwas außerhalb, so dass man hier wirklich seine Ruhe hat. In unmittelbarer Nähe des Hotels


Zimmer

4.5

Die Appartments verfügen über ein separates großes Schlafzimmer, das mit dunklen Holzmöbeln eingerichtet ist - uns hat's gefallen. Der Rest der Wohnung besteht aus Küchenzeile mit Theke und Wohnzimmer. Die Balkone sind mit einem Tisch und zwei Stühlen ausgestattet. Wegen der Schnaken haben wir die Fenster nachts zugelassen.


Service

3.0

Mit dem Personal hatten wir nicht viel Kontakt, da wir sie nie in Anspruch nehmen mussten. Schade nur, dass alle Deutsche waren! Die Umbuchung auf Selbstverplegung lief über den Veranstalter und war überhaupt kein Problem.


Gastronomie

1.0

Das Restaurant war nett und geschmackvoll eingerichtet, das Buffet jedoch sehr begrenzt. Da ich kein Fleisch esse, hatte ich neben der täglich gleichen Auswahl an Salat nur noch die Wahl zwischen Pommes und Blumenkohl. Wenn wir im Ausland Urlaub machen, will auch mein Freund nicht Wiener Schnitzel mit Pommes essen. Aber viele Leute stehen da wohl drauf, sonst würden sie es ja nicht anbieten! Das Frühstück ist das gleiche wie in jedem einfachen Hotel, man kann sich also nicht darüber beklagen -


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Swimming-Pool war nicht zu klein und nicht zu groß. Eine Liege hat man immer bekommen, da hier nicht viel los war. Verständlich, denn der Strand liegt ja so nahe. Wer keine Animation braucht, wird sie hier auch nicht vermissen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

April 2003

Wie daheim mit Zimmerservice

4.1/6

Es ist eine Appartmentanlage mit zusammenstehenden häusern die meistens 2 geschossig sind. Eingerichtet wie Wohnungen mit allem wichtigem. Wohnzimmer mit Küche , Badezimmer und schlafzimmer. Eine ruhige Aussicht vom Balkon . Typisch spanische weisse Architektur. Leider ohne heizung , also nachts fenster zu. Bei sauberkeit gab es nichts zu klagen . Das Essen (HP) wird in einem zur anlage gehörenden lokal eingenommen und besteht morgens und Abends aus abwechsungsreichem Buffet Deutscher und einheimischer gerichte . ps. (NIEMALS von dem Kaktus vor dem Lokal probieren !!! die Kaktusmilch hiest schärfer als jeder Tabasko !!!). Die Angestellten waren stets nett und freundlich.


Umgebung

4.0

der Strand ist sehr gut mit viel platz und feinem Sand (besser als die anderen hotels der Bucht mit Kiesstrand und vollen Stränden. In der Umgebung gibt es einige geschäfte aber das grosse zentrum ist ca 3 km weg . Es wurde dort ein schöner Palmenwald angelegt der zum spazierengehen einlädt. Die Preise für Bus und Taxi sind niedrig und fair . Ausflugsziele gibt es für 2 weochen genug wenn man die angebotenen Touren mitmacht . z.B. Katamaranfahrt and der Küste mit Bade/Tauch möglichkeit. oder Saf


Zimmer

3.0

Die grösse war wie eine 2 zimmer wohnung ca 50 m² . Die Möblierung ist einfach aber in Ordnung. keine Heizung oder Klimaanlage aber Die Temperatur Tagsüber war trotzdem OK. Ein normales Doppelbett und Schränke waren im Schlafzimmer. SatTV (ohne Gebühr) war im zimmer vorhanden ebenso wie Telefon . die Terasse bot leider nur Blick auf die entferten Hügel und einige Palmen .Nachts war ziemliche Stille bis auf ein paar Grillen ;-) .


Service

5.0

Wir wurden am Flugplatz abgeholt und mit einem Bus und vielen anderen Urlaubern auf die Hotels verteilt. Die Rezeption spricht deutsch und auch die anderen geschäfte waren kein problem. die Angestellten waren immer sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist zwar vorhanden aber gefühlt vieeel kälter als das Meer und wohl mit viel Chlor klar gehalten , nach dem Brennen der Augen zu sagen. Aber wer braucvht einen Pool wenn man mit fischen im Meer schwimmen kann. Liegestühle waren ausreichend vorhanden , am Strand gegen gebühr. Ansonsten werden keine direkten Freizeitmöglichkeiten geboten.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

Juli 2002

Lieber ein paar Euro mehr ausgeben...

1.8/6

Die Anlage bestand aus mehreren 3-stöckigen weissen Häusern. Es gab einen hässlichen alten Pool in der Nachbarnlage Bahia Calma, den man mitbenutzen konnte, wir waren aber nie drin... Der Preis von EUR 1.500,- für 2 Pers. OV für 3 Wochen war unschlagbar für diesen Ferienort, dashalb haben wir die Anlage gebucht. Spanische Kategorie übrigens ein Stern!


Umgebung

2.0

Der Ort Costa Calma ist ja nicht sehr gross und es ist dort auch nicht viel los. Es gibt einige Restaurants und einige kleine Shoppingcenters. Von der Anlage braucht man nur wenige Minuten zum Strand, jedoch hat uns dieser Strandabschnitt nicht gefallen, da sich 1. Ebbe und Flut sehr stark ausgewirkt haben und bei Flut der Strand ziemlich überspült war und 2. der Wind dort sehr heftig war. Unternehmungslustige und Partybegeisterte sollten lieber einen anderen Urlaubsort wählen.


Zimmer

2.0

Zuerst haben ich mich ja ziemlich erschreckt als ich das Zimmer gesehen habe. Es war erbärmlich klein, bestand aus einem Wohnzimmer mit Couch, Tisch und Fernseher, einer offenen Miniküche, einem renovierungsbedürtigen Bad und einem Minischlafzimmer. Nachts war es ziemlich heiss ausserdem gab es an einigen Tagen, wo es nicht so windig war wie üblich, enorme Probleme mit Mücken. Die Nächte mussten wir da mit Tür zu schlafen (d.h. noch heisser und stickiger) und jeweils ca. 20 Mücken killen, die na


Service

1.0

Rezeption und Reiseleitung sind nicht erwähnenswert, da sie sich durch keinen besonderen Service ausgezeichnet hätten.


Gastronomie

2.5

Wir hatten die Anlage OV gebucht, können somit nichts zu dem Essen sagen, dass als HP gebucht werden kann. Im Ort gab es ja einige Restaurants, allerdings war das Personal nirgends besonders freundlich, trotz einiger Spanischkenntnisse unserseits sowie stets Trinkgeld. Wir sind meist zu dem Italiener aus unserer Anlage raus und rechts die Strasse ca. 100m runter auf der linken Seite gegangen, das war lecker und es gab riesige Portionen. Im Appartement hatten wir eine Kochgelegenheit die wir aber


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab kein Unterhaltungsangebot.


Hotel

2.0

Bewertung lesen