MPM Hotel Orel

MPM Hotel Orel

Ort: Sonnenstrand

83%
4.9 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
5.1
Service
4.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Joanna (19-25)

Juli 2020

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch.

6.0/6

Ich war begeistert von der hohen Qualität des Services, der zentralen Lage und der Sauberkeit des Hotels. Die getroffenen Maßnahmen während der Corona- Pandemie waren angemessen und der angehnehme Aufenthalt im Hotel wurde sichergestellt. Das Hotel kann ich nur empfehlen, weil es vollständig meine Vorstellung für Urlaubsunterkunft erfüllt.


Umgebung

6.0

Zentral und in der Nähe von mehreren guten Restaurants und Bars. Das Hotel liegt direkt am Strand.


Zimmer

6.0

Gemütlich, bequem und ruhig, das renovierte Zimmer bietet alles an, was man für eine angemessene Erholung braucht.


Service

6.0

Freundlich und respektvoll


Gastronomie

6.0

Leckeres und vielfältiges Menü im Restaurant. Ich finde es super, dass man auch Getränke von der Bar am Strand holen kann, was ein Teil von dem All- Inclusive- Erlebnis ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wegen der erforderlichen Corona- Maßnahmen waren die gewöhnlichen Freizeitaktivitäten etwas begrenzt. Die angebotene Wassergymnastik ist aber auf jeden Fall empfehlenswert. Auffallend war es, dass die Umgebung des Hotels familienfreundlich ist und die Kinder konnten sich gut vergnügen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

August 2019

Schöner Urlaub

5.0/6

Von aussen nicht so schön. Aber renoviert Zimmer mit bequemen Betten. Bad klein,aber man kommt klar mit zwei Personen. Essen einfach,aber man findet immer etwas. Hauptsächlich Russen, Bulgaren und Rumänen. Wenig Deutsche. Hat uns aber nicht gestört.Schöner Poolbereich mit Bar und nettes Personal.Strand fast vor der Tür. Kostenlose Liegen am Strand, die natürlich fast nie zu haben waren, da mit Handtüchern reserviert.Schöne Altstadt von Nessebar. Auch der Ausflug :Bulgarien ungeschminkt hat uns sehr gefallen. Es war ein schöner Urlaub und wir können das Hotel empfehlen. Man darf natürlich keine Riesen Ansprüche haben.


Umgebung

6.0

Super Lage. Sehr zentral. Man kann mit der Bimmelbahn nach Nessebar fahren.


Zimmer

5.0

Zimmer klein aber ausreichend. Wir waren im 9. Stock mit Meerblick. Aussicht einfach umwerfend.


Service

5.0

Personal war fleißig und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

Juni 2019

Außer der Lage und den Zimmern, alles Müll

1.0/6

Das Hotel ist dreckig, die Getränke schmecken alle nicht, Essen kalt und kaum Auswahl, Deutsche werden schlechter behandelt


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage. Zentrumnah


Zimmer

4.0

Zimmer waren ausreichend. Bad zu klein. Keine separate Dusche. Zimmer wurden nur oberflächlich gereinigt


Service

2.0

Entweder wurde gar nicht abgeräumt oder der Teller wurde noch beim Essen weg genommen. Tische, Stühle und der Boden im Restaurant wurden nicht sauber gemacht. Deutsche wurden zweitklassig behandelt. Man wurde an der Bar als letztes bedient. An der Strandbar bekam man pro Person 2 Getränke. Russen dagegen soviel sie wollten


Gastronomie

1.0

Essen und Getränke fast ungenießbar


Sport & Unterhaltung

2.0

Liegen sind im Preis inklusive. Befinden sich aber ganz hinten am Strand und haben keine Auflagen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

September 2018

Preis - Leistung Stimmt

5.0/6

Bis auf ein paar Kleinigkeiten tolles Hotel, tolle Lage, nah am Strand und viele Einkaufsmöglichkeiten, saubere Zimmer, tolle Bar, wir kommen gerne wieder


Umgebung

6.0

Nur ein paar Meter zum Strand und viele Einkaufsmöglichkeiten direkt vorm Gebäude


Zimmer

5.0

Zimmer immer sauber, eher klein aber ausreichend. Dem Badezimmer würden 1 oder 2 qm mehr nicht Schaden, dieses ist schon sehr Klein


Service

5.0

Bis auf ein paar Ausnahmen alle sehr nett


Gastronomie

5.0

Essen gut, aber könnte abwechslungsreicher sein, aber für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool toll, über die Animation können wir nichts sagen, da wir nicht teilgenommen haben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

August (61-65)

August 2018

Es spricht niemand deutsch!

3.0/6

die lage ist perfekt, direkt am strand und der strand ist wunderschön. Der Speisesaal ist sehr unpersönlich und extrem laut!


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annie (41-45)

August 2018

Laute Umgebung schmälert Urlaubsvergnügen

3.0/6

Neu renoviert ist der erste Eindruck positiv. Das Restaurant hat allerdings das Flair einer Kantine oder Schulmensa, ohne russische Sprachkenntnisse ist man aufgeschmissen, und nachts gab es keinerlei Ruhe. Bis in die frühen Morgenstunden dröhnte die Musik, und das jede Nacht! Wer Erholung sucht ist hier falsch!


Umgebung

3.0

Die Lage am Strand hat es rausgerissen, ansonsten hätte ich nur eine Sonne gegeben. Der Lärm war unerträglich!


Zimmer

4.0

Einfache aber frisch renovierte und saubere Zimmer mit recht guten Betten.


Service

3.0

Der Service am Empfang war sehr gut, der Rest eher gruselig. Unmotivierte, gelangweilte Mitarbeiter in der Kantine, Sprachkenntnisse kaum vorhanden.


Gastronomie

2.0

Die Salatbar war prima. Es hätte gern eine größere Auswahl an Obst geben können. Das warme Essen beschränkte sich auf Fastfood (Pommes, Hähnchenteile, Pizza) oder zerkochtes, geschmacksneutralste Gemüse. Insgesamt war es sehr fettig, sahnigen Kuchen gab es im Überfluss. Pizza mit Wurst wurde als vegetarisch deklariert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Venn (26-30)

August 2018

ein schöner Urlaub

6.0/6

die animation ist gut,das essen ist gut,der pool ist gut, die Abendprogramme machen Spas, aless ist wunderbar! ich empfehle


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

stella (36-40)

August 2018

angenehmer Urland

6.0/6

das hotel ist gut, animation ist sehr gut, das essen ist köstlich. der pool ist sauber. die Zimmer sind sauber. ich empfehle! super!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sirma Denta (41-45)

August 2018

guten Urlaub

6.0/6

schüner Urlaud, zu empfehlen, alpes war sehr gut, wanderbares Ausflugsziel, das Hotel war sehr gut, die Animation was super.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (31-35)

August 2018

sehr gut urlaud

6.0/6

tolles Hotel, alles war super, der survice war sehr gut, alles war sauber, der poo war einzigartig, die Zimmer waren sehr gemütilich.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

müller (31-35)

August 2018

ein schöner Urlaub

6.0/6

Wunderschönes Familienhotel, sehr ruhig und einen Urlaub. ich würde wieser hierher kommen. ich werde das hotel allen Lieben und freunden empfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ignatius (36-40)

August 2018

wundervoller Familienlaub

6.0/6

Ein sehr guter Platz für meine Familie. Das essen ist köstilich. die zimmer sind sauber. Meine kinder waren hier glücklich.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz (51-55)

August 2018

bester urlaub

6.0/6

ich mag dieses hotel wirklich, weil das restaurant sehr schon ist, die animation ist gut es ist sehr nah am strand ich mag es sehr


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

berta (46-50)

August 2018

sehr schon

6.0/6

ich mag alles, das essen ist gut, der pool ist gut, strand ist in der nahe von personal ist lächelnd, Animation ist erstaunlich, die leute sind freundlich


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

adolf (41-45)

August 2018

bester urlaub

6.0/6

ich kann dieses hotel sehr empfehlen , weil es sehr schon und am wichtigsten ist, ist nahe am strand, die animation getranke pool sind perfekt


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tereza (31-35)

Juli 2018

Für Abenteuerliche

3.0/6

Fur Familien geeignet, bloss sehr laut. Zum Strand nur 100 Meter. Ideal. Sehr kleine Zimmer. Wenn noch ein Zustellbett, dann zu wenig Platz.


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juli 2018

Sommerurlaub

5.0/6

Hotel Hatte eine Schöne Lage Direkt am Strand Gelegen war sehr sauber und hatte eine Schöne Lage zum Strand und zu der Strantprominade mit Guten Geschäften Kneipen und Spielgeräten Zur Innenstadt war es nicht Weit zu Laufen schöne Fußgängerzone fiele Sachen zu schauen Essen Trinken Einkaufen Die Menschen sind Sehr freundlich Net Gewesen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Juli 2018

älteres Hotel mit AI wie erwartet

4.0/6

großes, von außen alt aussehendes Hotel mit sauberen ruhigen Zimmern, sehr gutes Essen im vollen Restaurant. Aber Liegen am Pool und Strand kostenlos waren nicht zu haben ohne Handtuchreservierung in der Frühe. Meine Tochter und ich waren die einzigen Deutschen.


Umgebung

5.0

vom Flughafen Warna lange Fahrt von 100km


Zimmer

4.0

Trotz unweit vom Trubel eher ruhig, aber zwei mal war Nachts Sturm und es pfeift sehr laut. Wir waren im 11 Stockwerk.


Service

5.0

geringe Wartezeiten bei Essen und Getränken. Wie erwartet alles im Plastikbecher serviert


Gastronomie

6.0

Essen war lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport ohne Ende am Strand. Animation am Pool war OK aber nichts für uns


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Juli 2018

Entäuschender Badeurlaub

2.0/6

Das Hotel ist zwar neu renoviert, dennoch ist das Personal unfreundlich und überhaupt nicht bemüht. Das Essen ist eine Katastrophe, meist kalt und wenn eine Speise aus ist stellen sie einfach irgendetwas anders hin.Es ist immer laut ob Poolbar oder Speisesaal, es wird permanent laute Musik gespielt. Die Liegen am Strand sind zwar kostenfrei aber eine Woche auf diesen Liegen ohne Unterlage kann man nicht aushalten. Man ist quasi gezwungen einen Schirm und zwei bequeme Liegen um 14 Euro zu mieten .Einmal und nie wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

KPruscha (41-45)

Juli 2018

Sehr gut für Strandurlaub.

5.0/6

Das Hotel befindet sich nicht weit von Zentrum von Sonnenstrand, nur ein Paar Gehminuten vom Strand. Ist frisch renoviert, alles ist sauber, Personal ist freundlich, das Essen gut, die Getränke passabel. Es gibt auch Pool. Furchtbar sind die Gäste, die schon in der Früh die Liegen am Strand mit Tücher belegen um sich dann den ganzen Tag nicht blicken lassen. Für die Liegen daneben muss man 14 Euro für Schirm und 2 Liegen zahlen. Vielleicht ein bisschen zu laut, aber das ist es überall am Sonnenstrand. Preis-Leistung ist sehr gut, wir sind zufrieden mit dem Urlaub.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Strand, mitten im Sonnenstrand, es gibt Zimmer mit Meerblick. Vom Flughafen dauert es 40 Min. Busbahnhof ist nicht weit, für kleines Geld fahren Buse den ganzen Tag nach Nessebar, Sozopol, Burgas, etc. Wir sind nach Nessebar gefahren, sehr sehenswert, und nach Burgas - eine größere Hafenstadt.


Zimmer

5.0

Wir waren in 2 Einzelzimmer untergebracht. Die Zimmer sind eher klein, mit Boxspringbett, Schreibtisch, Fernseher, Balkon und kleinem Badezimmer, für eine Person aber ausreichend. Auf der Straßenseite ist es laut. Sind frisch renoviert, es wird jeden Tag aufgeräumt.


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer frisch und es war immer genug da. Viel Gemüse, Salate, Suppen, Süßigkeiten, Eis und Früchte. Es gab Fisch, Hänchen, Scweine- und Rindfleisch, diverse Beilagen und Käse. Gut auch für Vegetarier. Wem es nicht schmeckt, kann überall in der Umgebung günstig essen gehen. Einziger Nachteil - man kann nicht draußen sitzen beim Essen, irgendwie wie eingesperrt mit Kantinenfeeling.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

Juni 2018

waren sehr zufrieden

5.0/6

hotel hat uns sehr gefallen. Zimmer war ok. Die Auswahl beim Essen war vielfältig. Der Kaffee könnte besser sein!! Poolanlage mit Bar war sehr schön. Nur die Liegen am Strand sind sehr unbequem.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvio (51-55)

Juni 2018

Gutes Hotel, raucherfreundlich sehr zu empfehlen!

5.0/6

Sauberes ,gepflegtes Hotel mit Top Personal! sehr zentral 100 m zum Strand 200m zur grossen Partymeile! Hier sind Raucher auch geschätzte Gäste (obwohl in einigen Portalen als absolutes Nichtraucher Ressort beschrieben.)


Umgebung

6.0

sehr zentral und doch ruhig


Zimmer

6.0

modernes sauberes Zimmer (was etwas grösser sein könnte) mit Balkon mit super Aussicht auf Meer und Stadt


Service

6.0

wäre mit besseren Deutsch Kenntnissen einfacher gewesen sonst Top


Gastronomie

6.0

Essen war gut aber leider immer kalt!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tommy (19-25)

Mai 2018

Ein sehr schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel liegt unmittelbar am Strand. Man geht einfach durch den Eingang an der Toolbar, 10 Meter weiter liegt man am Strand. Der erste Eindruck ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 15 Meter vom Strand entfernt, Abends ist alles ruhig, man hört das Meer rauschen & von den Clubs (Da. 150 Meter entfernt) hört man nichts mehr. Wir sind in Bourgas gelandet & die Fahrt dauerte ca. 30-45 min. Die Zeit vergeht sehr schnell, da man viele kleine Dörfer sieht und sehr viel Landschaft. Besonders schön ist der kurze weg nach Nessebar, welchen man in 15 min. Mit dem Bus erreichen kann. Für jeden der alte Geschichten liebt oder besonders alte Ruinen von 16 Kirchen mag, s


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind elegant und modern eingerichtet. Es gibt ein großes Boxspringbett mit sehr guten Matratzen. Eine Klimaanlage; Safe, Spiegel, Dusche und Spiegel. Leider keinen Fön aber dennoch sehr schön. Einen Meerblick hat man in jedem Zimmer.


Service

6.0

Der Service ist sehr hilfsbereit! Sollte man fragen haben, einem wird sofort geholfen. Man sollte aber englisch sprechen können. Besonders lobenswert ist das Animations-Team, das Team bemüht sich jeden Abend zu einem besonderen zu machen. Es gibt viele Spiele & eine rundum Betreuung für die Kinder.


Gastronomie

6.0

Das Essen war jeden Abend KÖSTLICH!!! Es gab immer was neues zu entdecken, jeden Abend gab es forsches vom Grill, Salate oder Frisches Hähnchen, welches frisch vom Stück geschnitten wurde. Viel Auswahl an Fleisch, Obst und Gemüse. Nachmittags gab es einen kleinen Snack am Pool oder man bediente sich selbst am Eis & genoss es am Strand oder am Pool. Der Raum war reaktiv groß, aber sehr leise. Die Tische sind immer sauber und durch das Personal abgeräumt. Sollte einem dennoch das Essen nic


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage besteht aus 2 großen Pools & einen kleinen Pool, abgetrennt durch eine Absperrung gab es noch zusätzlich einen Bereich für die ganz kleinen. Mittendrin gibt es eine schöne Poolbar mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal. Sollte man eine Massage brauchen, direkt am Strand gibt es einen schönen Massagestand. Die Animation ist sehr sehr freundlich und nett, das Team zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Jeden Abend finden verschiede Spiele statt & natürlich am Tag auch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2012

Ich würds mir noch mal überlegen!

2.5/6

Die größe des Hotels war meiner meinung nach eigentlich ganz in ordnung. Es gab auch auf jeden fall genug Zimmer, denn das Hotel hatte 11 Stöcke.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotel war sehr gut, direckt am Sonnenstrand und nicht weit vom Zentrum. Auch die Bars in der Umgebung waren echt spitze und sehr zum weiterempfehlen!!!


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war meiner meinung nach ein echter Schreck. Es war nicht im geringsten irgendwie sauber oder gemütlich. In meinen Augen eher eine Schlafstätte in einem Ferienlager als in einem Hotel... Und das Badezimmer war der Punkt auf dem I.. Ein Duschkopf einfach so aus der Wand, ist eher gewühnungsbedüürftig. Und das beste war, wenn wir beide nach einander in der Duscha waren is das Wasser unter der Badezimmer tür in das Zimmer geronnen. Echt ein Wahnsinn.


Service

1.0

Die Angestellten konnten kaum Deutsch, bei jeder bitte oder bei jedem Anliegen mussten wir und mit Händen und Füßen verständigen und wurden am ende erst nicht verstanden.


Gastronomie

2.0

Wir hatten einen All-inclusiv urlaub gebucht. Bekamen aber trotzdem nur Alkohalfreie Getränke und Bier. Vom Essen ganz zu schweigen, es gab zwar ein Buffett aber dennoch jeden Tag die gleichen Speisen. Und das wird nach einer Woche auch nicht umbedingt besser... Es gab zwar eine schön Poolbar, diese war aber im All-inclusiv nicht enthalten. was ich ganz und gar nicht verstehen kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war echt schön und eine angenehme Abkühlung. Animation gab es im Hotel gar nicht. An einem einzigen Tag gab es im Speißesaal einen Auftritt einer Bulgarischen Volkstanzgruppe. Ich finde das so ein Auftritt aber während dem essen nicht passend ist.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christiane (36-40)

August 2012

Nicht empfehlenswert

2.8/6

Nie wieder!!! Das Personal ist sehr desinteressiert. Auf Fragen und Reklamationen wurde nicht reagiert, man ließ einen einfach stehen. In der zweiten Urlaubswoche waren die warmen Gericht nur noch kalt und ungewürzt. Wir hatten das Gefühl, dass nur darauf gewartet wird, dass das Hotel endlich in den Winterschlaf geht. Die Lage des Hotel zum Stran sehr gut und auch für Unternehmungslustige geeignet, jedoch nicht für Familien die Ihren Jahresurlaub gepflegt verbringen wollen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

Juli 2012

Wenn, dann nur für Partyurlaub geeignet.!

2.8/6

Hotel an sich war gut. War zwar all inclusive aber würde das Hotel nur für Leute die einen Party urlaub machen wollen empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Lage war gut, direkt an der Promenade und nur kurzen weg zum Strand.


Zimmer

1.0

Zum Schlafen gut, mehr aber auch nicht!


Service

2.0

Service an der Bar war top, aber Reinigungskraft war schlecht, putzen wir anscheind überbewertet, überall lag staub und das Badezimmer wurde auch nie geputzt.


Gastronomie

2.0

Essen war sehr schlecht, zwar viel Auswahl, aber alles ungewürtzt und schmeckte nach nichts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war vorhanden und auch schön, aber das wars auch schon. Am Strand waren Liegestühle und Schirme vom Hotel vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

September 2011

Wunderschöner, erholsamer Urlaub

5.2/6

Das Hotel ist wunderschön. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und das war wirklich Meerblick. Das Zimmer war auch überraschend groß, das hatten wir nicht erwartet. Wenn wir aber wieder kommen nehmen wir uns auf alle Falle etwas gegen Mücken mit. Meine zweijährige Enkeltochter war so zerstochen, dass wir gleich nach Ankuft zu Hause zum Arzt mussten. Der Abfalleimer war definitiv zu klein aber es erfolgte täglich eine Reinigung. Der Pool war leider viel zu kalt um drin zu baden und dieser wurde während der Woche auch nicht gereinigt. Wir haben einen Halbtagesausfug gebucht (Land und Leute). Dieser war spitzenmäßig. Das Essen war Spitze. Die Auswahl war sehr groß und es war alles lecker. Gestört hat uns, dass wir am letzten Urlaubstag (26.09.11) nicht mehr draußen essen durften obwohl das Wetter super war. Die Tür zur Terrasse wurde bewusst verschlossen und das Restaurant war nur zur Hälfte nutzbar. Das Buffett wurde auch halbiert. Es war wirjklich ein wunderschöner Urlaub. Probleme haben uns allerdings die Russen bereitet. Die Meisten glaubten doch echt sie wären die Größten. Mit keinen anderen Nationalitäten gab es diese Probleme.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand - ein Hopser. Vom Flughafen haben wir gerade mal 30min gebraucht. Einkaufs-, Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten - prima.


Zimmer

6.0

Wir waren rundum sehr zufrieden.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich. Leider gab es manchmal Schwierigkeiten mit der Verständigung. Deutschkenntnisse waren nicht vorhanden und englisch nur mäßig. Die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

5.0

Nicht so gut war die Sauberkeit im Restaurant. Man konnte manchmal früh sehen, dass der Vorgänger Gurke hat unter den Tisch fallen lassen. Die Qualität und Quantität war vsuper.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote gab es keine, was sicher aber daran lag, dass Saisonende war. Hat uns auch nicht gestört. Internetzugang und Einkaufsmöglichkeiten waren gut. Was wirklich super war, dass es am Strand Liegen und Schirme für´s Orel gab. Das war Klasse. Am Pool war es verboten sich Liegestühle zu reservieren. Das fanden wir gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

September 2011

Preis-/Leistungsverhältnis ist mehr als gut!

5.4/6

Meine Erwartungen für die Kategorie (2 Sterne) sind um ein vielfaches übertroffen worden. Selbst die Qualität und Quantität des Speisen waren erstaunlich gut. Ein Katzensprung zum Strand, wo sogar Liegen und Schirme inclusive waren. Der Preis war dazu spitzenmässig .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela & Diddi (51-55)

August 2011

Sonne, Strand und Meer

3.2/6

Wir waren zum erstenmal in diesen Hotel und wurden schon vorgewarnt 80% nur RUSSEN der Rest war von allem was dabei Schweden, Romas , Türken, Hollender, Italiener,Engländer und der Rest war Deutsch ja und die Russen waren an der Macht wo die hin kamen standen die anderen stramm erst die und dann die anderen vor allem beim Essen riesige Berge auf den Tellern es wurden etwas entnommen der Rest blieb stehen und andere Ländern müssen hungern das sollte man den Leuten bei der Abreise in Stellung stellen denn wozu sind sonst die vielen Kameras angebracht .


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2010

Das Hotel Orel - einfach, aber sauber

4.2/6

Das Hotel bildet eine bauliche Einheit mit dem Astoria. Rezeption, Speisesaal und Bars befinden sich im Hotel Astoria und werden auch von den "Orel-Gästen" benutzt. Das Hotel ist einfach aber sauber. In Relation zum Preis (640,00 Euro für 4 Wochen ÜF incl. Flug) bietet das Hotel einen reellen Gegenwert. Wer mehr haben will muss auch mehr bezahlen. Mein Zimmer war sehr einfach eingerichtet, aber sauber. Es wurde täglich gereinigt, und nicht nur gefegt, sondern auch gewischt. Telefon und Kühlschrank waren nicht vorhanden, aber eine Klimaanlage und ein Fernseher. Im Zimmer gab es zwei freie Steckdosen, sodass ich meinen Fotoapparat und meine Handys aufladen konnte. Es gab nur einen Hocker, aber keinen Stuhl. Das Badezimmer ist eng aber sauber. Gewöhnungsbedürftig ist, dass es keine abgeteilte Dusche gibt. Das ganze Bad ist die Dusche. Es empfiehlt sich daher, vor dem Duschen Dinge wie Rasieren und Zähneputzen zu erledigen. Nach dem Duschen ist alles nass. Das Frühstück war sehr einfach und bot in den vier Wochen keinerlei Abwechslung. Ich habe es nur selten in Anspruch genommen. Lustig war, dass das Personal Punkt 10.00 Uhr ausschwärmte und alle Speisen abräumte. An der Rezeption waren deutsche Sprachkenntnisse vorhanden. An den Bars kam man mit Englisch oder Russisch weiter. Bestellungen wurden aber auch auf Deutsch verstanden. Die Lobby- und die Poolbar waren unterverpachtet. Das Personal war sehr freundlich, teilweise herzlich. Abends tanzten auf der Poolbar Gogo-Girls. Die Musik war gut bis erträglich, die Getränkepreise für eine Hotelbar in Ordnung (z.B. 0,4 l Bier 2,50 Lewa). Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, es befindet sich neben dem Globus. Alles in allem bietet das Hotel ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Bei einem Zweisternehotel kann man für diesen Preis kaum mehr verlangen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2010

Hotelgäste zweiter Klasse

3.9/6

Vor einigen Jahren war das Hotel Preis/Leistungmäßig angemessen. Wir waren wenige Male dort. Das hat sich schlagartig geändert. Jetzt gehört das Orel zum angegliederten Hotel Astoria. Man muss auch über dieses Hotel zum eigentlichen Orel hinein und hinaus. Das wissen offenbar auch nicht die Busfahrer. Es gibt dazu auch keine Hinweise. Wir hatten im Katalog das Zimmer auch mit Telefon gebucht. Das ist sicher nicht lebensnotwendig, aber war gewollt. Uns wurde dann gesagt, dass es garkeine Telefone für das Hotel Orel gäbe, weil die Zimmer nicht angeschlossen seien. Komisch nur, dass in den Zimmer Telefonanschlüsse sind und vor einigen Jahren auch funktionierten. Insgesamt ist das Hotel inzwischen völlig marode. Die Lifte funktionierten einige Male nicht, die Fassade brökelt ab und in jeder Etage konnte man sehen, wenn einer duscht, da das Duschwasser in die Hotelgänge lief. Die Türrahmen fallen fast alle beinahe heraus und sind mit Bauschaum wieder befestigt worden. Die Feuerlöschanlagen wurden ausgewiesen. Wenn man aber hineinschaute waren nur die Anschlüsse da, aber keine Schläuche. Es zog wie verrückt in den Zimmer, da weder die Eingangstür noch Balkontür richtige schlossen. Bis zu einen Zentimeter waren dort Spalten drinnen. Das Bad war teils an den Kanten schimmlig. Bei der Toilette lief Klowasser aus dem Abflussrohr ins Bad. Der Abfluss im Bad war offen. Und das Duschwasser, welches sich natürlich in den Ablagen sammelte, blieb 14 Tage lang dort drin. Und sicher auch danach noch dort. Wir kamen uns teils vor wie Gäste zweiter Klasse. Den Gästen vom Hotel Astoria eher nicht. Reklamationen wurden typisch bulgarisch abgewickelt. Man könne halt nichts tun und es ist eben nun so. Auch wurde minestens einmal in unserem Koffer herumgeschnuffelt, aber zum Glück nichts geklaut. Das Zimmermädchen (eine eher alte Frau) war stets freundlich. Sie hat nach ihren Möglichkeiten gearbeitet und auch ein Trinkgeld bekommen. Das wollte übrigens das Hotelpersonal allgemein, weil sogar im Frühstücksraum Trinkgeldbehälter mit dieser Beschriftung aufgestellt wurden. Wohl etwas aufdringlich. Zum Abflugtag haben wir Lunchpakete geordert, aber zu wenige Portionen und keine Getränke erhalten. Wir fahren gern wieder (zum 13. Mal) nach Bulgarien, aber das Hotel ist inzwischen das Letzte.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Janine (19-25)

Juli 2010

Hotel Orel (Bulgarien, Sonnenstrand)

3.9/6

Das Hotel Orel am Sonnenstrand in Bulgarien ist eher einfach, jedoch ist es sehr sauber und man bekommt jeden Tag neue Handtücher. Das Personal spricht meistens weder Englisch noch Deutsch also versucht man es am besten mit Händen und Füßen. Wir haben es nur mit Frühstück gebucht und dieses bietet keine Abwechslung. Man kann es essen, sehr viel darf man sich davon aber nicht erwarten. Alles in allem waren wir für unsere 2 Sterne sehr zufrieden, wir haben nach den Bewertungen schon das Wildeste befürchtet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Juni 2010

Nur für Taube zu empfehlen

3.2/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Nur durch die Promenade vom Strand getrennt. Sauberer Pool. Leider mit Poolbar , in der ab Nachmittag bis in die Nacht, ein ohrenbetäubender Lärm veranstaltet wird. Nur " bum,bum - Musik. Selbst bei geschlossenen Fenstern kaum zu ertragen. Wit hatten mit Frühstück gebucht, dieses war sehr gut. Im Hotelflur roch es sehr muffig. Die Zimmer spartanisch eingerichtet aber sauber. Das Bad, eine Katastrophe. Kein Duschvorhang. Schimmel in jeder Ecke. Keine Endlüftung. Kühlschrank, brauchte ich für Medikamente, nur gegen Aufpreis. 6 Lewa am Tag, rund 3,10 Euro. Wucher!!!


Umgebung

2.0

Bulgarien/Sonnenstrand war mal sehr schön. Dies hat sich geändert. Beton,Beton und Beton. Es wurden Hotels ohne Ende gebaut. Alles überfüllt. Nichts ist mehr typisch bulgarisch. Nur noch Beton. Die Preise in den Lokalen haben sich in den letzten 2 Jahren fast verdoppelt. Da lohnt schon bald AI. Selbst Kinderspielplätze sind eingezäunt. Schild dran - 5 Lewa für 15 Min. Eine Schande.


Zimmer

3.0

Klimaanlage. Tv. Zimmer klein. Keine weiteren Möbel. Nur Bett und Anrichte für Tv.


Service

4.0

Überwiegend freundliches Personal. Keine Kinderbetreuung.


Gastronomie

4.0

Frühstück i.O.----


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool sauber. Ansonsten keine Freizeitangebote im Hotel, bis auf völlig überteuerte Ausflüge. Liegen am Strand, die ersten 50 Meter nur gegen bezahlung. Fast 11,- Euro für einen Schirm und 2 Liegen pro Tag.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ines (31-35)

Mai 2010

Hotel Astoria ok!

4.6/6

Mit dem Hotel Astoria waren wir zufrieden. Die Lage ist perfekt. Einkaufsmöglichkeiten, Strand, Restaurants und Bars alles in wenigen Gehminuten zu erreichen. Die Sauberkeit war okay. Unser Zimmer war neu eingerichtet (Möbel, Vorhänge). Die Ausstattung mit TV, Balkon, Bad, zwei Kleiderschränke war gut. Der Safe befindet sich nicht im Zimmer sondern unten im Hotel in einem Nebenraum. Das Personal war immer freundlich. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Dieses war jedoch sehr eintönig und geschmacklich auch nicht sehr gut. Am Abend konnten wir jedoch die Vielfalt der angebotenen Restaurants nutzen und waren immer begeistert. Das Preisleistungsverhältnis paßt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (19-25)

Juli 2008

Besser als befürchtet...

3.4/6

sicher ist das hotel kein luxustempel aber es reicht vollkommen für einen urlaub mit freunden....hatte mir vorher die bewertungen angeguckt und befürchtete schon das schlimmste. letztlich war es besser als gedacht. an manchen stellen hat man doch schon das alters des hotels gesehen aber es wurden an einigen stellen verbesserungen vorgenommen, denn z. B. waren die duscharmaturen neu. die sauberkeit ließ zwar an einigen ecken zu wünschen übrig aber wenn man beim duschen immer seine badeschlappen trägt dann ist das kein problem. es ist halt nur ein 2 sterne hotel, also nicht zu viel erwarten. daher gebe ich 3, 5 sonnen, für das was man von diesen 2 sternen geboten bekam.


Umgebung

5.5

besser als super geht wirklich nicht, die lage war wirklich perfekt zu allen ecken. egal ob man zum strand wollte, oder auf die promenade oder ins zentrum, alles konnte man wunderbar erreichen. mehr brauch man dazu eigentlich auch nichts sagen....


Zimmer

4.0

größe des zimmers war vollkommen in ordnung, auch die ausstattung hat vollkommen gereicht. die klimaanlagen waren gerade neu und erfüllten ihren job ohne probleme, man hatte zwischen 17°C und 30°C die volle auswahl. SAT-TV war wie beschrieben vorhanden...


Service

2.5

service war eigentlich kaum vorhanden. das personal an der rezeption war mehr oder weniger freundlich und wirkten eigentlich immer genervt. die reinigungskräfte waren wenigstens noch freundlich und entschuldigten sich auch wenn sie überraschend ins zimmer kamen um sauber zu machen. bei den fremdsprachen war es dann wieder umgekehrt, da konnte die putzfrauen nicht punkten. man konnte sich immer gut mit englisch oder deutsch durchkämpfen beim restlichen personal.


Gastronomie

1.5

dies war letztlich das schlechteste überhaupt, denn es gab null abwechslung. das rührei war nur weiß, dort haben sie vermutlich nur das eiweiß gebraten. desweiteren hätten sämtliche warme gerichte etwas länger gebraten werden können, denn auf den spiegeleiern war doch noch sehr viel flüssiges eiweiß. die obstauswahl war auch mehr oder weniger vorhanden, es gab nur kleine pflaumen und orangenstücke. bei den getränken hab ich mich nur an den tee getraut, denn der saft sah doch nach chemie aus....


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Anna (26-30)

September 2007

Preis-/Leistung Verhältnis stimmt

3.8/6

Wir waren im Hotel Anfang September, 7 Tage nur Übernachtung mit Früstück. Das Hotel ist sehr schlicht und schon etwa älter. Aber als Übernachtungsort durchaus akzeptabel.


Umgebung

6.0

Direkt am Sandstrand auf der zentrale Promenade mit vielen Geschäften, Restaurants, Läden. In der nähe ein eine Tennisanlage. Der Strand ist weit, und ist öffentlich, dadurch viele Leute. Aber durchaus in Ordnung. Zum Zeitpunkt gab es große Wellen, man konnte super im Meer spielen und sich amüsieren.


Zimmer

3.0

Schlicht, sauber. Das Badezimmer primitiv. Aber ausreichend. Man ist nur zum Schlafen da. Wir hatten einen Balkon mit seitlichen Meerblick.


Service

4.0

Zimmerreinigung in Ordnung. Check-in super schnell. Ansonsten haben wir vom Service gar nichts mitbekommen.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Früstück gebucht. Na ja, schon was besseres erlebt. Ansonsten eine Menge von Restaurants in unmittelbaren Nähe von sehr billig bis teueren. man finden immer was für sich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ole (19-25)

August 2007

Horror Hotel am Sunny Beach

1.9/6

Also dieses Hotel hat mich eines besseren belehrt. Dachte nicht das mein Veranstalter mir sowas zumuten würde. Hab schon einige Hotel und Campingplätze geshen aber man lernt nie aus!


Umgebung

5.0

Das beste bzw. das einzige Gute außer die Kelnerin Vannina ;-) an diesem Hotel war eindeutig die Lage. Einmal über die Promenade gehüpft und schon am Strand. Und auch zum Feiern is man relativ Zentral, man hat alles in der nähe.


Zimmer

1.0

Zimmer is klein und Spartanisch. Als wir angekommen sind war es natürlich noch lange nicht bewohnbar. Erst nach wiederholtem Bescheidsagen konnten wir das Zimmer 4 H später dann endlich Beziehen. Das BADEZIMMER oder von uns liebevoll Klodusche genannt war nur wiederlich. Ich bin niemand der sich anstellt aber auf der Flughafentoilette war mir wohler. Das BAdezimmer is maximal 2Quadratmeter groß, sprich wenn man auf klo sitzt kann man gleichzeitig duschen. Als Tipp: möglichst wenig anfassen in


Service

1.0

Kann ich alles zusammenfassen: Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse, Zimmerreinigung, Check-In, Umgang mit Beschwerden, zusätzliche Serviceleistungen, ist alles nicht vorhanden!!! Außer einer Handvoll Kelnerin waren alle relativ unfreundlich zu uns! Beschwerden wurden genervt hingenommen aber das war auch schon alles! Hab mich gefühlt als wäre ich nicht erwünscht und hätte kein recht da zu sein. Rezeption gab nur Hilfe wenn unbedingt nötig und unvermeidbar war


Gastronomie

1.5

Jemand ohne Ansprüche kann hier zumindest Nahrung zu sich nehmen. Ich für mein Teil hab 1, 5 Tage auf dem Klo verbracht. Wenig bis keine Abwechslung sowie null vielfältigkeit!!! Esst dort bitte kein Verderblichen waren. Maximal Brot mit Butter ne Gurke und Pommes!!! Über Geschmack läßt sich streiten aber über Sauberkeit, frische und verträglichkeit nicht. 95% der Gäste waren Vorort der gleichem Meinung. Essenssaal war nur voll wenn neue Gäste angekommen sind. Tag später war nurnoch ein Bruch


Sport & Unterhaltung

2.0

Also die Poollandschaft zusammen mit der Bar war noch das beste. Man darf sich das Wasser zwar nicht genauer anschaun und wenn man über eine Überdosis Cloar nix hat kann man hier schon Spass haben. Zusammen mit der Relaxbar und der Chilllounge aknn man hier schon paar lustige Stunden verbringen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (14-18)

August 2007

Hotel für niedrige Ansprüche ok

3.5/6

Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr schlecht. Es ist zu empfehlen, nur Frühstück zu buchen, da das Essen im Hotel überhaupt nicht geschmeckt hat, es war viel zu fettig und süß, außerdem kaum Auswahl und keine typische Landesküche. Die Lage des Hotels hätte man sich nicht besser wünschen können, kaum 50 m zum Strand und direkt an der Strandpromenade gelegen. Service und Personal im Hotel sind schlecht, sehr unfreundlich. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, wurden aber in der Woche kaum gesäubert, nur Bettlaken ein wenig gerade gezogen. Im Großen und Ganzen ist das Hotel einfach zu teuer, wenn man in der Hauptsaison fliegt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

August 2007

Einmal und nie wieder!

2.1/6

Wie der Titel der Bewertung schon sagt "Einmal und nie wieder!" Wir waren 2 Wochen in diesem Hotel, das essen jedoch konnte man am 2. Tag schon nicht mehr sehen! Jeden Tag gab es das gleiche zum Fruhstück (Eier, womit man sich tod schlagen konnte; Brot hart und nicht verzehr bar ausser das Toast; und auf schnitt gab es nur sachen die total ekelig geschmeckt haben) Abendessen sah jeden Tag gleich aus...Pizza, Pommes, Pizza, Pommes... ach und nicht zu vergessen Spaghetti, aber iiiii die konnte man erst recht nicht essen!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war das beste am ganzen Urlaub, nur über die Fußgängerzone und man war am Strand! Unterhaltungsmöglichkeiten sind am Sonnenstrand eh an jeder ecke und Einkaufsmöglichkeiten genau so... Über die Lage des Hotels kann man sich wirklich nicht beschweren... Transferzeit war auch nur 30min.!


Zimmer

2.0

Das Zimmer, es war nicht sehr groß, die Betten waren einfach nur Matratzen die auf einander gelegt waren! Das Gute und echt Positive es wurde jeden Tag gesäubert zwar nicht Gründlich das sah man im Bad! Wenn man im Bad duschen war konnte man dannach erst mal 2 Stunden nicht dort hingehen, weil halt alles nass war, die dusche war mitten im Raum und es gab nicht mal einen Vorhang!!


Service

1.0

Die Freundlichkeit der Angestellten ließ echt zu wünschen übrig, jeder der Angestellten zog jeden Tag die gleiche Miene! Ich habe eh das Gefühl gehabt das die Bulgaren eh kein bock auf Touristen gehabt haben, am ganzen Sonnenstrand waren die Menschen unfreundlich und überhaupt nicht Gastfreundlich zu uns!!!


Gastronomie

1.0

Also das Hotel Orel gehört zusammen mit dem Astoria, aus beiden Hotels kamen die Gäste zusammen in einen Essensraum! Wie schon oben gesagt das essen konnte man echt nicht genießen, irgendwann hatte man sich dran gewöhnt, was auch nicht Sinn der Sache ist! Küchenstil...!?!?!?quer beet jedoch muss man erstmal eine Sache lernen zu Kochen...die haben ihr essen wahrscheinlich nie selber probiert!!!


Sport & Unterhaltung

1.5

Am Anfang haben wir uns über den Pool gefreut doch von Tag zu Tag war der Pool nur noch ekelig, nichts mit Hygiene oder sowas...der Rand des Pools war verdreckt und das Wasser wurde auch nie sauber gemacht, dort sind schon kleine schwarze dinger rumgeschwommen, was echt nicht schön war!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Juli 2007

Nur durch die Rambazamba-Meile vom Meer getrennt

2.2/6

Etwas in die Jahre geratener Bau, durch "Tunnel" verbunden mit einem völlig heruntergekommen Zusatzhaus.


Umgebung

4.0

Zwar nah am Strand, jedoch getrennt durch die Flanier-Meile, welche Lärm bis in die frühen Morgenstunden garantiert.


Zimmer

1.0

Können nur die Zimmer vom Ausweich-Gebäude (Orel) beurteilen, welche unter jeder Würde sind.


Service

1.0

Unfreundlich und überfordert, da offenbar vorsätzlich überbucht wird und danach versucht wird, die Gäste nebenan (Orel) zu platzieren.


Gastronomie

2.0

Spärliches und ungepfleges Früstücksbuffet in turnhallenähnlichem Raum.


Sport & Unterhaltung

Haben am Liegestuhlkampf nicht teilgenommen. Schätzungsweise für 30% der Gäste Platz am Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Iwo & Tomas & Petra (36-40)

Juni 2007

Laut, laut, laut - Ballermann-Hotel pur

4.2/6

Unsere Freundin verbrachte hier zwar einen sehr preiswerten Badeurlaub aber auf keinen Fall einen erholsamen!!Das Hotel ist ein sehr einfaches Strandhotel für den anspruchslosen Gast, der keinen Wert auf Luxus sucht. Alles an sich wäre auch durchaus O. K. gewesen-wenn da nicht ab Anfang Juli nur betruckene gröllende und lautstarke Jugendliche anreisten... die bis in den frühen Morgenstunden feierten (Kampf-Saufen)Leere Flaschen, Dosen und Abfälle wurden von den Balkonen geschmiessen. Zimmertüren eingetreten, Flure verdreckt-wir haben uns vor dem Bulgaren geschämt!!. Denn es mussten auch Polizeikräfte oftmals gerufen werden um einigermassen um Ruhe zusorgen. ABI-Abgänger wo man nur hinschaute immer mit Bier oder Wodgaflaschen in den Händen und natürlich immer betrunken-na SUPER!!!Bitte gut überlegen wenn man dieses Hotel bucht-wenn die 16-20Jährigen kommen ist die Ruhe vorbei und die Erholung futsch!!! Übrigens wir haben noch nie so eine unkompetente Reiseleiterin von TUI erlebt!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juni 2007

Partyhotel

4.0/6

Hotel sehr laut, Nachts betrunkene Jugendliche im Hotel die rum randaliert haben und keiner hat was unternommen, Tui-Reisleiterin desinteressiert, kein Haustelefon, wenn was ist, muss man zur Rezeption runter gehen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Holger (26-30)

September 2006

Partyurlaub zum schmalen Taler & Strandnah

2.8/6

Frühstück leider nicht gut - Kaffe ungenießbar - aber wenn man auf Kakao umsteigt geht's. Vom Brot / Brötchen & Belag kann man getrost die Finger lassen - besser man gönnt sich einen Crépes ein paar Meter weiter...


Umgebung

5.5

Besser geht es fast gar nicht. Mittendrin und trotzdem recht ruhig, obwohl gerade gegenüber ein anderes Hotel gebaut wird. Aber Baulärm nur mäßig am Tage - Nachts super ruhig. Quer über die Strandpromenade und schon ist man am einigermaßen sauberen Strand. Transfer vom Flughafen akzeptabel (30 - 45 Min.) Bus nach Nessebar kostet fast nix - mit Taxi sind wir nie gefahren, aber eher teuer. Etliche Restaurants bieten sehr gutes Essen - auch für Familie gut & günstig. Nach links oder rechts in gut f


Zimmer

2.5

Reinigung gut, Mietsafe gegen 15 E / Woche. Deutsches TV - eingeschränkt - vorhanden (ARD, ZDF, Sat 1, Pro 7, Nachrichten). Zufällig hatten wir sogar seitlichen Meerblick - ohne Aufpreis, das war klasse ! Eine Nasszelle für alles - getarnt auch als Komplettdusche ! Aber annehmbar - für korpulentere Personen kann es ziemlich eng werden - AUFGEPASST !! Keine Minibar - Handtuchwechsel regelmäßig.


Service

2.5

Eher nicht so freundlich, aber wahrsch. wegen dem baldigen Saisonende - Zimmer wurden aber zufriedenstellend gereinigt.


Gastronomie

1.5

Die Bar am Pool war o.k., bis auf die sich immer wiederholende Musik... Frühstück war - wie gesagt -eher ne Katastrophe.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Animation - jede Menge Wassersport unweit des Hotels. Disco wie bereits beschrieben nur die LAZUR super geil - die beste und schärfsten Gäste...


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2006

Das schlechteste Hotel aller Zeiten

1.3/6

Das 2 Sterne Hotel wurde uns als 3 Sterne verkauft. Wir mussten den Koffer über das Bett heben, um überhaupt in das Zimmer zu kommen. Das Bett stand in der Tür und bis zur Wand waren es ca. noch 40 - 50 cm. Es ist sehr unsauber, um nicht zu sagen verdreckt. Nach dem "Duschen" läuft das Wasser in das Treppenhaus, der Fahrstuhl ist verdreckt, Frühstüch ist ..... Milch und saft wird stark verdünnt und bei Beschwerden will die Cheffin einen aus dem Holel werfen und der Gast ist "arogant", Die wenigen Liegen sind entweder kaputt oder werden oft vom Personal belegt. Es gibt KEINEN Kühlschrank oder Fliegengitter.


Umgebung

3.0

Die Lage ist Zentral und zum Strand sind es ca. 50 m


Zimmer

1.0

Kein Service Zimmer werden nicht gereinigt oder in höchstens 2 min pro zimmer


Service

1.0

Sehr unfreundliches Personal und verdreckte Zimmer


Gastronomie

1.0

Sehr schlechtes Frühstücks-Buffet. Milch und Säfte sind stark verdünnt


Sport & Unterhaltung

1.0

Liegestühle sind nicht ausreichend und defeckt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

August 2006

Ein bescheidenes sehr sauberes Hotel

4.9/6

Das Hotel Orel ist ein einfaches, sauberes Hotel. Super ist, das man direkt zum Strand fallen kann. Der Nachteil an diesem Hotel ist, da es sehr zentral gelegen ist hat man dort wenig ruhe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susan (19-25)

August 2006

Absolut NICHT weiterzuempfehlen!!!

1.5/6

Das Hotel ist ein 2 Sterne Hotel in Sunny Beach.Obwohl es uns als 2 1/2 und sogar 3 Sterne Hotel angeboten wurde!!! Es hat 12 Etagen und somit jede Menge Zimmer. Das Hotel hat KEINE Klimaanlage. Es soll angeblich vor wenigen Jahren erst renoviert worden sein... jedoch ist das bei manchen Anblicken kaum zu glauben. Wir habendas Zimmer gewechselt, da sich in unserem 1. Zimmer ein riesiger Schimmelfleck direkt über der Toilette befand und mit Sicherheit noch befindet. Das Bad ist eine Duschzelle, in der man duscht, auf Toilette geht und das Waschbecken benutzt. Die Dusche hat keine Abtrennung. Das Essen ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Wir hatten nur Frühstück gebucht, denn in Bulgarien kann man locker zu 2 für 20 Leva (10€) gut mit 2-3 Gängen Essen gehen. Zu empfehlen ist das Restaurant "Djannys", welches sich ein paar Strassen vom Strand weg befindet. Das Essen dort ist sehr preiswert und hat eine hervorragende Qualität. Zurück zum Hotel: Das Frühstück ist sehr eintönig, es gibt wirklich jeden Morgen das Gleiche. Es gab 2 Wochen lang KEINE Ausnahme!! Alles ist sehr fettig, es gibt 1 Sorte Wurst, eine Sorte Käse (welche beide 2 Wochen lang nicht einmal gewechselt werden), 1 Sorte Marmelade und dunkelblau gekochte Eier. Zu unserer Gesundheit: wir hatten die gesamten 2 Wochen lang Probleme mit Magen und Darm... wir haben das Frühstück nie lang speichern können....


Umgebung

4.0

Die Lage ist das einzig Gute des Hotels. Es liegt wirklich nur 50m vom Strand weg. Und bei 50m steht man schon fast im Wasser. Zwischen Strand und Hotelanlage befindet sich nur die Strandpromenade (was in diesem Falle nicht von Vrteil ist!!!). Man hat, wenn man ein gutes Zimmer bekommt, Meerblick von links nach rechts. Die Einkaufsmöglichkeiten in Sunny Beach sind auch super. An jeder Ecke befindet sich ein "Super Market", der so gut wie alles verkauft. Unterhaltungsmöglichkeiten gibts auch ge


Zimmer

1.0

Die Zimmergröße war Standard, da konnte man nicht meckern. Jedoch ist die "Nasszelle" auch Bad genannt, sehr klein. Nachdem wir das Zimmer einmal gewechselt hatten, hatten wir ein sauberes und angenehmes Zimmer.Es gibt nichts weiter im Zimmer ausser einen Balkon und TV, der auch nichts kostet. Keine Klimaanlage, kein Safe, keine Minibar / Kühlschrank, kein Telefon. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Man hört alles von den Nachbarn. Ob im Bad oder im Zimmer selbst. Die Lärm-/Geräuschbelästigung is


Service

1.0

Die Freundlichkeit lässt im ganzen Land sehr sehr sehr zu wünschen übrig. Wenn die Einheimischen bemerken, dass man aus Deutschland kommt, ist es mit Service etc. ganz vorbei. Man bekommt, wenn überhaupt, patzige Antworten oder böse Blicke. Ebenso spärlich sind die Fremdsprachenkenntnisse. Es wird nur ausgewählt deutsch gesprochen. Auch Englisch ist nicht die Sprache der Bulgarier. Also, wenn die Bedienung eine überhaupt mal anschaut, dann sollte man mit Händen und Füßen auf sich aufmerksam mach


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Speiseraum, in dem 2 Hotels Platz finden müssen. Das ist natürlich nie möglich. So steht man zu Beginn immer eine Weile, bis man ein kleines Plätzchen gefunden hat. Wahrscheinlich wissen sie, dass eh nicht alle zu diesem Essen kommen. Über das Abendbuffet kann ich mich nicht äussern, ich habe es zum Glück nicht miterleben müssen.


Sport & Unterhaltung

1.0

In diesem Hotel wird NICHTS geboten. Das Einzige, was es gibt, sind ein Pool, der viel zu kalt ist und in dem die offenen Kabel der Poolbeleuchtung drin schwimmen und ein Etablissement, von dem aus die "Damen" mit ihren Freiern nachs im Hotel ein Zimmerchen finden. So sieht man nachts "Pärchen für eine Nacht" Ein und Aus gehen!!! Das ist wirklich eine Sauerei.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

August 2006

Schlechtestes Hotel, in dem ich je war

2.9/6

Das Hotel ansich war ok aufgebaut!Mit Allergie nicht zu empfelen!Im Bad an der Decke hatte wir den totalen Schimmel befall(ekelhaft)!Nachts sind wir dann mit Handtüchern auf Toilette gegangen,weil es anfing zu tropfen!Übertag nichts und Nacht Bzw morgens am tropfen!Wir waren in der Woche eine mal frühstücken und das hätten Wir Uns auch sparen können!Das Abend essen ging aber immer das gleiche!Die Pool bar war ok!Im Hotel selber war ein Shop wo Wir uns Abends immer unseren Wodka geholt haben und auf dem Balkon genossen haben,bevor wir ins Lazur gegangen sind!Der war sehr schön der Balkon ,von da aus konnte man aufs Meer und Promenade gucken!


Umgebung

5.0

Die lage war super!30 min transfer von Flughafen!Am Pool vorbei direkt auf der Promenade super!Ca 20 min zufuss zum Lazur aber das haben wir jeden Abend in Kauf genommen!Am Strand konnten man Bananeboot fahren und Parasailing machen(habe ich mich geschickt vor gedrückt)!!!Mit nem Bungingshoot haben wir uns hoch schiessen lassen war echt toll ,all das ist alles auf der Promenade verteilt!!


Zimmer

2.5

Also über die Zimmer kann man auch nicht wirklich viel sagen!Waren so ok !Wir waren zu zweit und hatten genung Platz!nen schönen Balkon mit Blick aufs Meer und Promenade!Einzigster Nachteil war echt das Bad!Mit dem Schimmel an der Decke,wäre das nicht gewesen, wäre es ja noch ok gewesen,aber so total unten durch bei Mir!


Service

3.0

Der service ansich war ganz ok!an der Anmeldung die Frauen waren wohl ein bischen blöd!Geldwechselstube im Hotel war super, haben einen guten Kurs gehabt!Die Zimmer sind nicht regelmässig gesäubert worden!Am Pool wars auch nicht so sauber!Wie gesagt,das ist ein Urlaub, wenn für nicht wirklich anspruchs volle Personen!!!


Gastronomie

3.0

Es war 1 Speisesaal vorhande und 2 Bars eine am Pool und die eine im Astoria im Nachbar Hotel!Das Frühstück war nicht wirklich toll,wie gersagt waren wir einmal und das war einmal zuviel nicht wirklich viel auswahl einfach schlecht!!!Das Abendessen war ok aber immer das gleiche!Sind später essen gegange und haben das nur noch ne kleinegkeit im Hotel gegessen!Die Cola hat 1Lew gekostet umgerechnet 50 cent denke das war so ne auf schütt Cola, hat aufjedenfall so geschmeckt man konnte sie aber tri


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel wirklich war nicht sehr viel mit Unterhaltung!Aber es war ja nicht weil bis zur Promenade und zu den unterhaltungs möglichkeiten!Am Strand verschiedene Wasser Sportarten Jetski Bananenboot usw!!!Der Pool war zum mal rein springen und abkühlen gut genung aber ansonsten hab ich auch schon andere Pools gesehen!Die Unterwasser Lampen lagen auf dem rand vom Pool es schwomm immer so eine Schicht von Sonnencreme auch dem Wasser!Naja war net so doll!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Linda (19-25)

Juli 2006

Ideal für Leute die nicht viel Luxus brauchen

4.3/6

Das Hotel Orel ist eine Hotelanlange zusammen mit dem Hotel Astoria. Es sieht zwar vom außen nicht besonders schön aus, aber es reicht für 2 Wochen Urlaub ohne große Ansprüche garantiert aus. Die zwei einhalb Sterne sind auch verdient. Das Hotel hat ca 12 Stockwerke wohin 2 Aufzüge fahren. Zu Abend- oder Frühstückszeiten kann man mal einige Minuten warten bis man einen leeren Aufzug erwischt. Das Hotel ist sehr sauber und das Personal mehr oder auch weniger freundlich. Es gab das Hotel mit Frühstück und Halbpension zu buchen, aber Frühstück reicht völlig aus, da man sehr günstig in Restaurants und Imbissen essen kann.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels... es könnte nicht besser sein. Das Hotel liegt genau in der Mitte der Sonnenstrand Promende, d.h. man kann nach rechts und links an der Promenade spazieren gehen und es wird einem nicht langweilig, denn zahlreiche Bars,Discos Club, Restaurant, Geschäfte und Cafeé´s umgeben die Promenade. Ein kleines Plus: Das Hotel liegt in einem "ruhigerem" Gebiet der Promenade, sodass man ab ca 24Uhr relativ ruhig schlafen kann, denn die Hotels wenige Meter weiter, müssen schon mit dem "


Zimmer

4.5

Die Größe der Doppelzimmer war ausereichend. Durch die Tür kam man in eine kleinen Vorraum, wo der Schrank stand. Aus dem Vorraum konnte man nach rechts in das Badezimmer gehen und geradadeaus ins Wohn- und Schlafzimmer, welches wiederrum zum Baklon führte. Das Badezimmer war sauber, nur die Dusche hatte keinen Dusschvorhang, sodass dass ganze BAdezimmer nach dem duschen ein bisschen unter Wasser stand. Das Wohn- und Schlafzimmer war mit einem Fehrnseher ausgestattet, wo fast alle deutschen Ka


Service

3.0

Die deutschkenntnisse des Personals waren nicht besonders gut, aber man konnte sich wenigstens verständigen und hat alles verstanden. Am ersten Morgen wurden wir zu einem Begrüßungscocktail eingeladen, wo uns sämliche Informationen über das Hotel und zusätzlich buchbare Ausflüge gegeben worden sind. Die Putzfrauen haben auch ein Lob verdient, jeden Tag wurde unser Zimmer aufgeräumt, sogar als wir an einem Vormittag etwas länger geschlafen haben, ist die Putzfrau am Nachmittag noch einmal vorbei


Gastronomie

3.5

Das Hotel verfügt über eine Poolbar, die uns nicht besonders gefallen hat, da der Barmann sehr seltsam war. Außerdem verfügte das Nachbarhotel Astoria auch über eine kleine Bar in der Lobby! Frühstück und Halbpension waren buchbar, wobei jedoch Frühstück völlig ausreicht, da das Essen in Bugarien sehr günstig ist. Zum Frühstück gab es täglich: Spiegelei, Rührein, Hartei, 2 Sorten gebratene Würstchen, Schaafskäse, 1 Sorte normaler Käse, 2 Sorten Wurst als Beilage, Weißbrot, Vollkornbrötchen, Vo


Sport & Unterhaltung

kein Sport und keine Unterhaltung am Hotel. Aber einen Pool gab es, der täglich sauber war mit Liegestühlen, die aber immer besetzt waren, da die Leute sogar ihre Handtücher über Nacht auf den Stühlen ließen. Dies können wir aber nicht empfehlen, da ausgerechnet unsere Handtücher am nächsten Tag spurlos verschwunden waren. Ein Grund warum man das Meer bevorzugen soll. Der Strand ist sehr sauber, genau so wie das Wasser im Meer.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Julia (14-18)

Juli 2006

Gutes Hotel für nur 2 Sterne

4.4/6

Das hotel ist ganz gut und wird ziemlich saubergehalten , doch kleine sprachprobleme gab es aber war sehr zufriend und erstaunt . Würde das Hotel jedem weiteremphelen da es preisgünstig und in guter lage (sehr nah am strand)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvan (19-25)

September 2005

Für Urlauber mit wenig Ansprüchen geeignet

3.6/6

Das Hotel Orel, das zusammen in einem Gebäude mit dem Hotel Astoria angeschlossen ist, wirkte von außen eher unauffällig und leicht baufällig. Der Eingangsbereich ließ auf wenig gutes hoffen und die Rezeption war unerwartet klein. Das Personal war freundlich und zuvorkommend, jedoch auch nicht mehr als wirklich nötig... Der Strand war unmittelbar am Hotel, man musste jedoch durch eine Strandpromenade durchlaufen um an den Strand zu kommen. Zimmer: Auf den ersten Blick wirkte das Zimmer sauber und freundlich eingerichtet, jedoch beim näheren hinschauen war es nur oberflächlich geputzt und das Zimmer war eher provisorisch "zusammengeschustert". In der Diele konnte man durch einen Wandschlitz in die Nachbarzimmer schauen und war dadurch sehr "hellhörig". Zimmer war mit Balkon (1 Tisch; 2 Stühle), Dusche/ WC und TV (u.a. auch deutsche Sender) ausgestattet. Für das es ein 2 Sterne Hotel ist war das Zimmer echt OK, ABER der enorme Schimmelbefall im Bad war echt nicht nötig. Das Bad war wirklich klein und die Dusche ohne Kabineneingrenzung, sodass beim Duschen das ganze Bad "schwamm" und teils auch die halbe Diele unter Wasser stand. Der Ausblick vom Balkon zum Meer machte dies aber wieder wett ;) Verpflegung: Essen war OK, aber leicht einseitig und nicht jedermanns Geschmack. Essen als Buffetform, jedoch manchmal schon kalt und Salate ausgetrocknet. Bei den Getränken wäre es wünschenswert gewesen, wenn man eine Preisübersicht gemacht hätte. Kaffee aus Automaten umsonst, aber so schmeckten sie leider auch ;) Ausflugsmöglichkeiten: Einkaufsstände direkt neben dem Hotel, was leider auch nervig war, vorallem visuell wenig anschaulich waren diese provisorisch anmutenden Standbauten. Zum Zentrum waren es nur ein paar Gehminuten weg, jedoch auch nichts besonderes. Sehr störend wirkte das Stadtbild durch die vielen Hotels (Hotel unmittelbar an Hotel), sodass man hier keinen ruhigen Urlaub erwarten kann. Hotelanlage/ Pool: Am Pool lagen wir einen Meter von der Straße entfernt, nur durch ein paar seichte Büsche verdeckt... jeder konnte beim spazieren zu unserem Pool schauen, was auch nicht jedermanns Sache ist. Hotelanlage wirkte nicht sehr gepflegt und war mit wenig Liegen ausgestattet. Die Sonnenschirme waren teils kaputt und optisch unansehnlich. Der Pool war sauber, aber sehr unangenehm kalt... Das Personal an der Poolbar kümmerte sich freundlich und zuvorkommend und versorgte einem auf Wunsch mit allen Getränken. Hinweis: Orel und Astoria teilen sich die Hotelanlage!!! Im großen und ganzen war der Urlaub ganz OK, aber nochmal dorthin möchte ich nicht, was nichts mit dem Hotel zu tun hat, sondern mehr mit der provisorisch anmutenden Bauweise und den zu verbauten Sonnenstrand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Außenansicht
Sport & Freizeit
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Pool
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Pool
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Widok z balkonu
Aufenthaltsbereich
Einer von zwei Pools
Einer von zwei Pools
Einer von zwei Pools
Durchgang zum Hotel Orel
Blick vom Balkon
Die Rezeption
Der Speisesaal
Der Speisesaal
Die Lobbybar
Die Poolbar
Hotel
Dreck im Zimmer
Drck im Zimmer 2
Dreck im Zimmer 3
Dreckiges Badezimmer
Schimmel
Schimmel 2
Tapete
Überschwemmung im Badezimmer
Türrahmen verzogen
Türrahmen 2