Iberostar Kuriat Palace (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Iberostar Kuriat Palace (Vorgänger-Hotel - existiert nicht mehr)

Ort: Skanes

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Steve (26-30)

Juli 2019

Gerne wieder

6.0/6

Tolles Hotel für Familien mit Kleinkindern. Poollandschaft ist für Kinder ein Traum. Essen ist gut könnte aber Abwechslungsreicher sein Juniorsuite ist perfekt für Familien


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

August 2015

Super für Badeurlaub

5.0/6

Für einen Badeurlaub eignet sich das Kuriat Palace sehr gut. Es liegt direkt am Strand. Auch die Flughafennähe empfanden wir als Vorteil, da der Transfer nicht lange dauerte.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christopher (19-25)

Juli 2013

Kein Luxus, aber ok

3.9/6

Das Hotel Kuriat Palace ist kein schlechtes Hotel, aber man muss sagen dass es in die Jahre gekommen ist. Viele Sachen waren kaputt oder provisorisch repariert. Die Zimmer waren in Ordnung aber mehr auch nicht. Das Essen war recht gut, nur an Sauberkeit mangelte es ein bisschen. Der Strandabschnitt des Hotels war klasse. Dort war es im Vergleich zu anderen Hotels wirklich sauber. Wer also ein billiges Hotel sucht ohne viel Luxus ist hier richtig.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2013

Alle Jahre wieder!

5.1/6

Das Hotel ist ein älteres Gebäude, welches einmal mit Liebe eingerichtet wurde , das erkennt man heute noch. Der Eingang ist sehr pompös und auch die Zimmer sehr groß.Wenns nicht gefällt, gleich mit den Koffern runter gehen und um ein anderes bitten. Ein kleines Trinkgeld macht alles möglich. Wir waren schon 5 mal da und bekamen immer ein Zimmer mit direktem Meeblick ( nicht seitlich). Natürlich auf Anfrage an der Rezeption. Da kann man mal 20 Dinar ( 10 Euro ) springen lassen. Das ist für die Tunesier viel Geld und sie sind darauf angewiesen. Das Essen muß man meistens nachsalzen und am heiligen Freitag ist es am besten. Mit einem Sammeltaxi ( Louage ) kommt man für 1 Dinar pro Person ins Zentrum Monastir. Taxen sind teurer. Der Strand und das Meer sind karibisch schön und das nach nur knapp 3 Stunden Flug. Wenn Einheimische im Hotel Sind ( meist nur am Wochenende ) geht es etwas turbulent zu. Wenns nervt bitte den bedienenden Kellner ansprechen, sonst einfach mal über dieses Erlebnis lachen. Wer viel Luxus möchte , sollte woanders einchecken. Wir sind auf jeden Fall zufrieden und kommen wieder. Besuchen Sie auch auf jeden Fall Port El Kantoui ( sehr sehenswert )und eventuell Sousse. Auch mit Verkehrsmitteln erreichbar. Es grüßen Andrea K. und Laki.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Mai 2013

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis im ruhigen Hotel

4.9/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in diesem ruhigen sehr geschmackvoll eingerichteten Hotel und haben uns gewundert und gefreut, wie man für diesen Preis ein so abwechslungsreiches Buffetessen anbieten kann. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Besonders das freundliche Personal schafft eine gute Atmosphäre. Das 5 km entfernt liegende Monastir ist mit dem Taxi für höchstens 2 Euro gut zu erreichen. Das weiter entfernte Sousse ist für 5 € mit dem Taxi oder für 1 € mit dem Kleinbus / Louage zu erreichen. Besonders schön und unglaublich war, dass wir teilweise den Strand für uns allein hatten. Da kein all-Inklusive angeboten wird, ist dieses persönliche Hotel sehr zu empfehlen für Individualreisende (vorwiegend ital., französische, deutsche und auch tunesische Gäste). Die Zimmer sind großzügig, sauber und schön eingerichtet. Wir haben uns ein Auto ausgeliehen und haben uns ab von Touristenrouten das Landesinnere angesehen. Obwohl wir teilweise die einzigen Touristen waren, wurde kaum Notiz von uns genommen, das fanden wir sehr angenehm.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

August 2012

Erholsamer Urlaub aber leider mit viel Müll.

4.2/6

sehr in die Jahre gekommen, veraltet und wenig gepflegt. -sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig,man sollte besser nicht in gewisse ecken schauen...


Umgebung

5.0

direkte strandlage!!!!!!! sehr gut....flaghafen ist genau gegenüber aber das stört überhaubt nicht. Monastir,sehr sehenswert ist nur wenige minuten entfernt.


Zimmer

5.0

normale zimmer,álles vorhanden was man brauch, möbel so wie hotel etwas veraltet aber im großen und ganzen gut. sauberkeit OK...


Service

3.0

das hotelpersonal zeigte eher wenig lust am arbeiten, fremdsprachenkenntnisse waren gut. zimmerreinigung war ok... animateure waren sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

es gibt nur ein´restaurant /frühstück,mittag u. abend/ essen war gut und ausreichend,vorallem abends sehr auswahlreich -am strand befindet sich eine schöne terrasse mit großem meerblick dort kann man essen und trinken bestellen,sehr schön. allgemeine atmosphäre war locker und angenehm!!!!!!!! und jeden tag frische crepes!!!!!!!!!!!das war toll sauber ´keit leider nicht so im vordergrund-mussten die kaffee tassen oft noch mal auswischen ;) aber naja


Sport & Unterhaltung

4.0

es wurde viel geboten,spiele, tanzen, volleyball, jets-ski (aber gegengebühr) pool den ganzen tag mit musik jeden abend programm und shicha rauchen zb. schirme und liegen mit auflage alles kostenlos,EIGENTLICH toller strand ABER die sauberkeit unmöglich,selbst im meer lagen alte beutel oder schmutz,überall zigaretten stummel im sand, abe´r das war an jedem hotelstrand so...das sauberkeits problem ist sehr lässtig und besteht im kompletten land tunesien. das ist sehr schade und macht vieles le


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

August 2012

Schönes Hotel, das in die Jahre gekommen ist

4.4/6

Das Kuriat Palace ist ein schönes Hotel, das allerdings leider in die Jahre gekommen ist. Man sieht, dass lange nicht modernisiert wurde und das Personal hat teilweise seine eigene Auffassung von Sauberkeit. Jedoch sollte man in diesem Land nicht zu viel erwarten. Dort sind 4 Sterne wie bei uns ca. 2 Sterne. Es war keine Katastrophe, aber gewöhnungsbedürftig am Anfang. Wir wurden sehr freundlich behandelt, Reklamationen wurden umgehend bearbeitet und der Strand ist mit seinem weißen feinen Sand und dem türkisfarbenen Wasser der Hammer! Der Strand hat für alles andere entschädigt. Leider muss man sich morgens schon sehr früh eine Liege am ergattern sonst hat man schlechte Karten. Hier hätte ich mir mehr Kapazitäten gewünscht. Das Essen war absolut in Ordnung und üppig, jedoch gab es manchmal ziemlich kuriose Speisen, die man mangels Beschriftung am Buffet nicht genau definieren konnte. Das Frühstück war etwas Bescheiden, was die Auswahl angeht, aber prinzipiell ok. Der Kaffe ist grausam... Es war ein schöner Urlaub und ich kann - wenn man keinen Luxusurlaub macht- das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Werner (36-40)

August 2012

Servicewüste Kuriat

2.8/6

Wo Erwartungen sind, sind Entäuschungen ! Die vier Sterne des Hotels lassen sich lediglich aus der Zimmergröße begründen.


Umgebung

4.0

Noch ist die Lage zum Strand gut , jedoch frisst das Meer den Strand, er wird immer schmäler und das Meer immer flächer.


Zimmer

3.0

Groß , alt . viele Defekte , keine Hoffnung auf schnelle Reparatur.


Service

1.0

Technische Defekte (Steckdosen) wurden gar nicht behoben. Es fehlt an Reinigungskräften , die Kellner sind für die Reinigung während der Mahlzeiten nicht zuständig. So bleiben Tische dreckig und auf dem Boden Speisereste liegen.


Gastronomie

3.0

Die Atmosphäre in der Kantiene ist eher mieß, alles viel zu dunkel. Meistes giebt es das selbe wobei man nicht weiß was es ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

August 2012

Nie wieder!

1.5/6

Für mich steht fest: NIE WIEDER IN DIESES HOTEL! Kloakengestank aus der Toilette, die Nachts vor sich hinblubberte. Beim Anmachen der Klimaanlage strömte ein Schwarm Moskitos aus dem Schacht. Schimmel im Bad. Unhygienische Betten. Kakerlaken im Flur. Schmutziger Teppich. Schmutzige Balkonmöbel. Widerlicher Gestank im ganzen Haus. Was sich besonders einer der Animateure geleistet hat, ist für meine Begriffe massiv grenzüberschreitende Belästigung in sexueller und aggressiver Art und Weise. Essen ist passabel. Einzig und alleine der Strand, wie ihn Mutter Natur geschaffen hat, war traumhaft: sehr fein und schneeweiß. Nur leider lagen überall Abfälle herum, von Kippen über Flaschen hin zu Taschentüchern u.s.w. - kein Mensch macht da irgendetwas sauber. Schade, dass ein wohlverdienter Urlaub so endet!


Umgebung

1.0

Wenn man mit einem Mann reist, kann man Ausflüge nach Monastir oder Sousse machen. Ansonsten schätze ich das bspw. bei einem Mädelsurlaub abenteuerlich ein. Dann lieber auf dem Hotelgelände bleiben. Da ist es abenteuerlich genug! Die Lage ist traumhaft - direkt am Strand. Nur hilft das meiner Meinung nach nicht im geringsten.


Zimmer

1.0

Hier konnte ich mich in keinster Weise wohlfühlen!


Service

1.0

Meine Meinung: Katastrophe! 99% der Angestellten erlebte ich als gelangweilt, desinteressiert, ablehnend gegenüber Besuchern aus der westlichen Welt ( das kann man ja irgendwo noch verstehen) und nur bemüht, wenn man mächtig Trinkgeld gibt. Ein Stern, weil man einen geben muss.


Gastronomie

4.0

Die Strandbar ist ganz nett, wenn auch nicht sehr sauber. Das Frühstück ist ok. Das Abendessen war lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Meine Meinung: Katastrophe! Billardtisch kaputt, Tennisplätze gesperrt, weil in miserablen Zustand, Liegestühle meistens an einer Stelle mindestens gekracht, Polster kaputt. Am schlimmsten jedoch die Animation: siehe oben. Lärm, der bis zum Strand dringt: wem fünf Stunden am Stück Michael Jackson gefällt, der ist vielleicht richtig. Abends "aramsamsam" zum Abwinken. Gruselig!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

August 2012

Einmal und nie wieder...

2.2/6

Dreckig, veraltete Hotelanlage, absolut miesester Urlaub, den wir je hatten! Nie wieder!! Essen schmeckte jeden Tag gleich...Auswahl sehr begrenzt. Zimmer war absolut nicht sauber! Die Dusche war versifft und in den Betten wolltest du nicht schlafen. Überall Flecken und Dreck! Das ganze Hotel wirkt duster und trist. Keine einladende Atmosphäre. Hatten uns mehr erwartet und wurden total enttäuscht..


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2012

Kuriat ist eine absolute Katastrophe

2.2/6

Hotel war sicher einmal sehr schön, wird aber nicht mehr gepflegt. Es gibt 2 Lifte, aber einer ist außer Betrieb, der andere oft defekt. Das Treppenhaus und die Flure sind sehr schlecht beleuchtet. Internationales Publikum


Umgebung

2.0

Lage zwar direkt am Strand, aber im Umkreis von 4km keine Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Außerhalb des Hotels schlechte Möglichkeit um spazieren zu gehen.


Zimmer

4.0

Alt aber sauber, wenn man Meerblick gebucht hat, schöne Aussicht,


Service

3.0

Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Die meisten Kellner waren lustlos und unfreundlich. Die Bedienung an der Strandbar war in Ordnung. Die Reiseleiterin von Neckermann/Bucher war sehr unfreundlich und akzeptierte keine Beschwerden.


Gastronomie

1.0

Laut Hotelbeschreibung gibt es mehrere Restaurants von denen aber nur der Speisesaal und die Strandbar geöffnet hatten. Beim Büffet gab es keine Abwechslung. Es gab jeden Abend das gleiche Essen. Oft wurden die Tische nicht abgeräumt und wieder neu eingedeckt. Teller und Besteck musste man sich an anderen Tischen zusammen suchen. Getränke wurden auch keine angeboten. Die Qualität der Speisen war eher dürftig. Man konnte oft gar nicht erkennen was es ist. Der Speisesaal war ungemütlich und schle


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animateure waren sehr jung und unqualifiziert. Wenn sie Lust hatten, wurde mal irgendwas gemacht ( Wasserball). Kinderclub gibt es, war aber geschlossen. Ab 10:00 Uhr jeden Tag dieselbe abartige Musik ( Krach ohne Ende bis Abends 19:00 Uhr ). Die Animation am Abend war auch sehr schlecht. Touristen nutzen den Pool nachmittags kaum noch, da er auch von den Einheimischen genutzt werden darf. Die Liegen werden von dem Bademeister tel. für die Einheimischen reserviert. Erholung gibt es dann am P


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Evelyn (51-55)

Juni 2012

Ein sehr schönes Hotel

4.7/6

Das Hotel ist 1983 erbaut und 1985 gab es die ersten Gäste. Man sieht dem Hotel die Jahre an, jedoch ist alles sehr sauber und gepflegt. Die Zimmer sind sehr schön, es gibt ausreichend Platz um die Sachen zu verstauen. Der Badewanne und Armatur sieht man ebenfalls das Alter an, aber auch hier alles sehr sauber.


Umgebung

4.0

Jeden Morgen wurde der Strand abgefahren und der Sand gereinigt. Alles super sauber. Leider gibt es hier so gut wie keine Einkaufsmöglichkeiten. Einige Minuten zu Fuß entfernt ist der Monastir/Skanes-Airport wo man einkaufen kann, jedoch lohnt es sich für 3 TD mit einer Taxe in die Richtung zu fahren nach ein paar Fahrminuten ist auf der rechten Seite ein kleiner Supermarkt wo es alles günstiger gibt. Wasser haben wir uns gleich im 6er-Pack gekauft u.s.w., zu Fuß ist es allerdings zu weit.


Zimmer

6.0

Wie schon erwähnt ist das Zimmer schön groß und es gibt genug Schrankkapazitäten. Es gibt einen kleinen Kühlschrank den wir bei 35-38 Grad auch dankend genutzt haben. Die Klimaanlage ist leider nicht sehr ergibig so das es doch sehr warm war im Zimmer.


Service

6.0

Da wir nach 2 Tagen fluchtartig ein anderes Hotel verlassen haben (s.Bewertung Les Palmiers/ Skanes), hat man uns hier sofort ein Zimmer gezeigt, das Personal ist sehr freundlich und an der Rezeption wird auch Deutsch gesprochen. Die Kellner sind ebenfalls sehr freundlich, auch hier sprechen einige ein bischen Deutsch. Wie schon erwähnt sind die Zimmer wie auch das restliche Hotel sehr sauber, leider kann man das auf das Restaurant nicht beziehen. Was das Beschwerdemanagement betrifft, so hab


Gastronomie

3.0

Das ist für uns leider sehr unverständlich, das ganze Hotel super sauber und gepflegt und im Restaurant katastrophal. Das Essen war sehr fade und ungewürzt... nun gut das gibt es ja häufig, aber es waren grundsätzlich keine Salzstreuer vorhanden. Jeden Tag musste man da hinterher fragen. Das Besteck war schmutzig und die Teller teilweise auch.Beim Abendsessen lief es ja noch einigermaßen, aber beim Frühstück ging gar nichts mehr. Es gab tlw. nur 1 oder 2 Kellner die damit völlig überfordert war


Sport & Unterhaltung

4.0

Von den Animateuren sind wir nett begrüßt worden, allerdings hat uns das was sie gemacht haben absolut nicht begeistert. Es gab jeden Tag (außer am letzten) immer Karaoke und das so laut das die dicken Mamortische fibriert haben und wir uns anschreien mussten, obwohl wir nebeneinander gesessen haben, um uns zu verständigen. Uns haben die kleinen Kinder leid getan die das über sich ergehenlassen mussten, weil die Eltern dort saßen. Das ganze ging dann bis 1:00 Uhr und da unser Zimmer genau in die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (46-50)

November 2011

Prima Hote, wenn man nicht kleinlich ist !

4.0/6

Das Kuriat Palace ist ein wirklich großes Hotel, das Mitte der 80er Jahre gebaut wurde und zu der Zeit sicher eines der besten (und mondänsten) Hotels vor Ort gewesen sein muß. Man sieht dem Hotel seinen Glanz der ehemaligen Blütezeit an, auch wenn diese inzwischen verblaßt ist. Die Innengestaltung des Kuriat Palace wirkt teils klassisch, teils schon recht altmodisch anmutend. Es ist zu hoffen, dass sich in Kürze ein Investor findet, der eine Grundsanierung vornimmt, denn die gute Lage und die Bauweise des Kuriat Palace hätten es auf jeden Fall verdient. Ansonsten gibt es eigentlich nur Kleinigkeiten zu bemängeln. Der Teppich auf den Fluren weist mehrere deutliche Flecken auf. Eine gründliche Teppichreinigung würde hier Wunder wirken. Auch gibt es stellenweise neu verputzte Stellen an den Wänden und man fragt sich, warum nicht mal jemand einen Pinsel in die Hand nimmt, um diese Stellen beizustreichen. Nur an Tag 3 gab es morgens um 8 Uhr eine halbe Stunde lang kein Wasser. Eine Stunde später kam das Wasser leicht rötlich aus der Leitung (vermutlich eine Reparatur). Morgens dauerte es schon mal 2-3 Minuten, bis das Wasser heiß aus der Leitung kam. Der rechte der beiden Aufzüge ist dauerhaft defekt - was bei den paar Gästen im Hotel aber nicht wirklich ein Problem darstellt. Insgesamt muß man einmal den sehr günstigen Preis sehen, zu dem dieses Hotel buchbar ist


Umgebung

5.0

Es ist ein ruhiges Hotel in direkter Strandlage, der Strand ist sehr schön, das Wasser klar. Da ich außerhalb der Saison dort war, gab es schon mal eine Coladose, eine Bierflasche oder auch einen Badelatschen, der dort am Hotelstrand lag. Aber alles in allem war es in Ordnung. Die Gartenanlage ist einfach, aber soweit ganz gut und zweckmäßig. Es sieht halt nicht alles wie mit der Nagelschere geschnitten aus - aber ist das bei dem Preis unbedingt nötig...? .


Zimmer

5.0

Große, geräumige Zimmer, gepflegt. Der Duschkopf war etwas verkalt und der Spiegel über dem Waschbecken hatte einige blinde Stellen - aber alles in allem prima. Kleiner Fernseher mit nur wenigen deutschen Programmen und die auch nicht in bester Sendequalität und ein kleiner Kühlschrank ist vorhanden.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Nun war ich in einer Zeit dort, als saisonbedingt und durch das Gerede angeblicher Risiken (Arabischer Frühling) nur wenige Gäste im Hotel waren, sodass das Verhältnis Gäste zu Servicepersonal schon fast merkwürdig anmutete (so ungefähr pro Gast ein Bediensteter). An Tag 2 gab es kein Toilettenpapier auf dem Zimmer. Nachdem dies an der Rezeption moniert wurde, wurde dann etwa 1 Stunde später eine Rolle auf das Zimmer gebracht. Die Zimmerreinigung


Gastronomie

3.0

Ich hatte Halbpension gebucht. Satt wurde man immer, auch wenn die Auswahl sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen zugegebenermaßen recht begrenzt war. Die eine oder andere Wurstsorte zusätzlich wären sicher nicht ganz verkehrt, ebenso wie die eine oder andere Marmeladensorte zusätzlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Während des knapp einwöchigen Aufenthalts fand einmal abends ein Gymnastik- / Aerobic-Kurs statt. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass daran fast nur Angestellte bzw. Einheimische teilnahmen. Ansonsten gibt es eine Diskothek, die einmal geöffnet hatte, einen etwas antiquierten Internetanschluß eines Drittanbieters sowie einen gepflegten Innenpool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

September 2011

Erholung

3.7/6

wir hatten einen super Urlaub wer die Ruhe sucht ist in diesen Hotel gut aufgehoben , der Strand war super , das essen abwechslungsreich. kein anstehen am Buffet , es war einfach nur super wetter war auch ok Wasser war toll Jederzeit wieder ins Kuriat


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dani (36-40)

September 2011

Von aussen hui, von innen pfui

4.1/6

Von aussen hui von innen pfui, diese Aussage passt auf dieses Hotel am besten, von aussen fast wie ein Palast, man freute sich reinzugehen, aber wenn man drin war sah die ganze Sache schon anders aus. Wir waren zu dritt und hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett gebucht, es stand nur ein klappriges verrostetes Reisebett vor der Tür, bzw erst nach Aufforderung. Erst nach mehrstündiger Diskussion wurde das Bett durch ein altes Jugendholzbett ausgetauscht, war zwar nicht so der Hit, aber besser als das rostige vorher. Ansonsten war das Zimmer recht sauber und in Ordnung. Im ganzen Hotel roch es ganz komisch nach einem starlen Reinigungsmittel und Karkelaken waren überall zu sehen, das Wasser war dermaßen verchlort dass wir uns selbst die Zähne mit gekauftem Minerallwasser putzen mussten. Die Animation des Hotels war zu 90% des Tages damit beschäftig hinter jungen Mädels hinterher zu laufen. Also ich bin nicht pingelig, aber man fühlte sich in diesem Hotel nicht wirklich willkommen. 4 Sterne hat dieses Hotel definitiv nicht verdient!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Timo (19-25)

August 2011

Weiterempfehlen,wenn ma nicht penibel ist!!!

4.5/6

Wär nicht viel wert aufs Essen legt und einfach den Urlaub angenehm und entspannend genießen möchte ,weiterzuempfehlen!Wenig Kinder,Enspannung pur!Beachtung Hotel ist über 30Jahre alt


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus & Markus (26-30)

August 2011

Wenn schon Tunesien, dann nicht das Kuriat Palace!

2.2/6

Das Hotel ist mal als "Clubanlage" konzipiert worden. Es ist ziemlich groß und weitläufig. Man ist erstmal beeindruckt wenn man reinkommt. Aber wenn man genauer hinschaut, kommen die Mängel schnell zum Vorschein. Die 4 Sterne hat es bei Bau in den 80er Jahren auch verdient. Jetzt würden wir sagen, dass Hotel sollte 2, bis 2,5 Sterne bekommen. Es wurde einfach nichts mehr gemacht am Hotel. Man sieht, dass nicht mehr investiert wird und dadurch auch die Gäste ausbleiben. Das Kuriat ist stark abgewohnt und teilweise ungepflegt. Der Putz bröckelt von der Außenfassade und die Grünanlagen werden mehr schlecht als recht gepflegt Die Innenausstattung ist veraltet und abgenutzt. Es funktioniert nur ein Fahrstuhl. Der Zweite ist außer Betrieb. Die Klimaanlage ist stark gedrosselt, so dass einem ziemlich schnell wieder warm wird. Einziger Pluspunkt: Das Hotel liegt direkt am Strand. Wir hatten Halbpension gebucht - All inclusive gibt es nicht, wäre in dem Hotel aber angebracht. Das hieß: Frühstück von 06:00 - 09:30 Uhr, wobei das Frühstück erst gegen 09:45 Uhr abgeräumt wurde, da die französischen Gäste erst kurz vor halb zehn zum Frühstücken kamen. Abendessen von 19:00 - 21:00 Uhr. Beides in Büffetform. Im Hotel wohnten meistens Franzosen. Dann gab es noch ein paar Italiener und Deutsche. Aber wenig Tunesier, die da Urlaub gemacht haben. Im Allgemeinen sollte man in Tunesien auf jeden Fall Französisch sprechen können oder noch besser Arabisch. Mit Deutsch kommt man meist nur bei den Betrügern weiter. Englisch spricht auch nur jeder Zehnte. Die Alters- und Urlauberstruktur war sehr gemischt. Das Hotel eignet sich aber nicht für Singles, die auf Urlaubsbekanntschaften aus sind!!!


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt, um ehrlich zu sein, mitten im Nirgendwo!!! Zu Fuß kann man den Flughafen von Skanes gegenüber vom Hotel in ca. 10-15 Minuten erreichen. Dort bekommt man Wasser und Zigaretten und halbwegs ordentlichen Kaffee. Ca. 30 Minuten zu Fuß vom Hotel liegt dass "Miami Shopping Center". Ist ein Tante-Emma-Laden. Davon gibt es in diesem Wohnkomplex ca. 4-5 Stk. nebeneinander. Alle haben so ziemlich das gleiche Angebot zu ähnlichen Preisen. Zigaretten sind dort billig. Wasser sollte man in M


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren eigentlich schön groß und freundlich und mit großem Balkon. Die Möbel waren aber veraltet und sehr hellhöhrig. Man brauchte ein wenig Zeit um sich mit den ganzen Schaltern im Zimmer auszukennen. Den Schalter für die Balkonbeleuchtung haben wir aber nicht gefunden. Es gab aber eine Lampe. Das Bad war imposant mit Marmor ausgekleidet. Der Wanneneinstieg war aber so hoch und der Rand so breit, dass man aufpassen musste mit nassen Füßen nicht auszurutschen und sich die Beine zu bre


Service

2.0

Der Service im Hotel richtete sich nach der Höhe vom Trinkgeld. Das Personal war meistens freundlich. Es war zwar Rammadan (nie in ein muslimisches/arabisches Land während des Rammadan fahren!!!!) und alle waren ziemlich genervt, weil sie nichts trinken und essen und nicht rauchen durften, aber das Personal bemühte sich freundlich zu sein. Wie gesagt, einige Dinar pro Tag an Trinkgeldern einplanen!!! Eigentlich sprachen die meisten Angestellten im Hotel ein paar Sätze deutsch oder englisch, aber


Gastronomie

1.0

Es gibt im Kuriat angeblich mehrere Restaurants und Bars. Die meisten hatten geschlossen (was man verstehen kann bei Auslastung des Hotels von ca. einem Viertel). Es gab eine Poolbar an der man bis 14:30 Uhr auch was essen konnte. Im Keller gab es eine Shishabar und eine Disco. Die Disco war nie geöffnet und die Bar war nicht klimatisiert. Es herrschten dort fürchterliche Temperaturen. Auch weil im unmittelbarer Nähe das Hammam ist und dort eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Das tolle Es


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Tennisplätze, 2 Squshräume und ein Fitnessraum alles nicht klimatisiert und kochend heiß. Es gab einen Innenpool mit Whirlpool dem man benutzen konnte und einen Außenpool. Beide waren sehr stark gechlort. Der Chlorgehalt wurde nicht kontrolliert. Es wurde einfach immer nachgekippt. Aber nicht nachts, sondern morgens, wenn die Leute beim Frühstück waren. Am Hotelpool gab es alte Liegen und Schirme umsonst. Ein Handtuch konnte man gegen Gebühr erhalten. Am Strand gab es Liegen mit Auflagen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katja (19-25)

August 2011

Mache denselben Fehler nie wieder!

2.5/6

Also das Hotel ist sehr groß! Die Strandbar bietet viel Platz.Die Lobby ist wunderschön gestaltet!Die Zimmern:eckelhaft! Z.B.: Wir hatten der Putzfrau extra Trinkgeld hingelegt, damit sie auch gut aufräumt, und fanden auf dem Balkon unter dem Tisch "versteckt" ein Büschel schwarzer Haare! Da mein Partner und ich helle Haartypen sind, frage ich mich woher bitte dieser Büschel überhaupt kommt??? Das Hotel bietet nur Halbpension an. Das bedeutet: Morgens: Frühstück mit chemischen Säften, Abends: Abendessen, jedoch Trinken gegen Geld. Was auch natürlich inklusive ist, sind die Kakerlaken!!! Die meisten Gäste sind dort Franzosen, auch ein paar Deutsche, ansonsten ist das Hotel nicht so gut besucht, also sehr ruhige Umgebung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am eigenen Strand. Das Meerwasser ist sehr sauber und der Strand auch sehr schön! Jedoch hat jedes andere Horel dort eine schönen Strand, also lieber ein anderes Hotel suchen und buchen!!! Ein Flughafen liegt sofort hinter allen Hotels!


Zimmer

1.0

Die Minibar hat nach einem Toten gerochen!!!!!!!!!!!


Service

1.0

Also dort kostet ein Glas Cola ca. 2 Euro und in einem Kiosk, das nur ca halbe Stunde vom Hotel entfernt ist, eine 1 L Flasche nur 50 cent!!!!! Also wer vorhat mit Halbpension zu Sparen, lieber nicht; kommt nämlich wieder auf All inclusive raus!!!!!


Gastronomie

2.0

Die Trinkgläser und Teller sind alle dreckig und alt!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool und die Animation waren sehr schön.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2011

Toller Badeurlaub

3.4/6

Die diskotek war geschlossen dafür wurde die pool und strandbar genutzt , das war für viele leute ein richtiges ärgernis , da man vor ein uhr nachts nicht schlafen konnte. die fahrstühle waren fast ständig auser betrieb.das essen wurde ab den 3. tag immer weniger und einseitiger, erst nach anfrage beim hoteldirektor wurde es nach dem 5. tag wieder besser


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

Juli 2011

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön. Schon etwas älter und eine Modernisierung wäre angebracht. Die Sauberkeit läßt in vielen Bereichen sehr zu wünschen übrig. Das Essen (Halbpension wird angeboten) ist nicht zu empfehlen. Es sind sehr viele Tunesier und Franzosen im Hotel.


Umgebung

5.0

Der Strand liegt genau vor dem Hotel. Er ist sehr schön und auch sauber. Viele Liegen und Sonnenschirme (gegen Gebühr). Der nächste Ort ist Monastir und das sind zwei Bahnstationen oder 10 Minuten mit dem Taxi (nicht fußläufig zu erreichen, außer man mag längere Fußstrecken). Der noch in Betrieb befindliche Flughafen Monastir liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels. Es fliegen aber nicht regelmäßig und viele Flugzeuge. Ausflugsmöglichkeiten werden vom Reiseveranstalter angeboten, bzw. sind mi


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind groß und zweckmäßig eingerichtet. Die Einrichtung ist nicht die Modernste, erfüllt aber voll ihren zweck. Die Klimaanlage ist sehr laut. Zwei deutsche Sender im Fernsehen. Kühlschrank kühlt nicht so richtig und sieht auch nicht sehr einladend aus. Einen Safe gibt es gegen Gebühr an der Rezeption. Das Badezimmer ist groß, aber nicht besonders einladend. Grünspan auf den Armaturen und gelbe Wasserflecken in der Wanne.


Service

2.0

Es gibt zum Teil sehr freundliches Personal (je höher das regelmäßige Trinkgeld ausfällt), aber auch sehr unfreundliches Personal. Wenn das Personal nicht verstehen möchte, versteht es auch nicht. Französisch und auch Deutsch kann eigentlich Jeder. Die Zimmerreinigung ist sehr oberflächlich. Handtücher werden zum Beispiel jeden Tag gewechselt, aber der Duschvorleger bleibt die ganze Woche liegen. Der Balkon wird auch nur unregelmäßig gereinigt. Unsere Bettwäsche wurde überhaupt nicht gewechselt


Gastronomie

2.0

Von den 4 angebotetenen Restaurants waren zwei geöffnet. Das eine, wo man seine Halbpension zu sich nahm und das Restautant Neptun im Garten. Ds Essen ist sehr eintönig und lieblos angerichtet. Man weiß nicht, was man zum Abend angeboten bekommt. Wenn man Glück hat, sieht man einen Kellner und kann vielleicht nachfragen. Salate muss man sich mit Gabeln auftun, was eine langwierige Angelegenheit sein kann. Morgens war das Büffett sehr schnell leer und wurde nur nach eindrinlgicher Nachfrage etw


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Disco, welche auch von Gästen außerhalb des Hotels genutzt wird. Also auch mit vielen Einheimischen am Wochenernde. Geht aber erst gegen 24. Uhr los. Der Pool ist sehr schön und auch sehr sauber. Viel Animation ist nicht vorhanden. Es wird mitunter Wassergymnastik angeboten oder Dartspiel. Kommt immer auf die Anzahl der Gäste an. Wir hatten in der ersten Woche überhaupt keine Animationsangebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juli 2011

34. Urlaub in Tunesien und die erste Katastrophe!

1.3/6

Das überalterte Hotel (älter als 30 Jahre) hat 178 Zimmer und 44 Suiten. Die Sauberkeit ist durchschnittlich, die Halbpension furchtbar. In der Zeit unserer Anwesenheit wurde das Hotel zu 90 % von Tunesiern bewohnt, der Rest waren Deutsche und Franzosen aller Altersstrukturen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt in erster Reihe direkt am Strand, womit das einzig Positive bereits erwähnt ist. Da nur ein Animateur vor Ort war, wurde nur die Minidisco angeboten und am Nachmittag Fußball (genutzt von den Einheimischen). Die in anderen Hotels angebotene abendliche Show entfiel mangels anderer Animateure. Das Hotel liegt günstig zw. Monastir und Sousse, allerdings dauerte der Transfer sowohl am Ankunfts- als auch am Abflugtag ca. 100 Minuten.


Zimmer

1.0

Da das Hotel nur wenige Gäste beherbergte, wurde uns großzügiger Weise ohne Aufpreis eine Suite angeboten. Unsere Freude hielt allerdings nur kurz an, nämlich gerade so lange, bis wir die "Suite" betraten. Das Mobilar war schrottreif. Die Polsterumrandung der Betten war aufgeplatzt und an mehreren Stellen quoll der Schaumstoff heraus. Als Lattenrost diente ein einfaches Holzbrett. Die Zimmerdecke des Badezimmers war vorsorglich schwarz gestrichen, der Geruch auf Grund der alten Abflussrohre kaum


Service

1.0

Wir sind am 03.07.2011 angekommen, und zu diesem Zeitpunkt wohnten dort max. 50 Gäste (Zum Ende des Urlaubs - Abflug am 17.07.2011 - hatte sich das Hotel etwas mit Einheimischen gefüllt). Im Speisesaal waren abends nur wenige Tische besetzt, trotz allem haben wir mehr als 15 Minuten auf eine Flasche Wasser gewartet. Die Kellner sind gelangweilt und desinteressiert. Der Speisesaal ist dunkel und ungemütlich. Das Frühstück konnten wir im Außenbereich essen, allerdings auf nicht gedeckten Plastikti


Gastronomie

1.0

Neben dem Speisesaal bietet das Hotel auch mehrere Bars an, wovon aber nur eine Bar wg. der mangelnden Gästezahl geöffnet hatte. Das Essen im Speisesaal schwankt zw. undefinierbar und geschmacklos und war überwiegend kalt. Die Auswahl ist eingeschränkt, und am "Buffett" wurde keine Kennzeichnung der Speisen angebracht. Das vermeindliche Rindfleisch stellte sich nach einem Versuch als verbrannter Thunfisch heraus.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist zu klein, die Außenanlage nicht sauber, und ein Angebot von Unterhaltung und Sport beschränkte sich auf wenige Dinge, da nur 1 Animateur anwesend war. Die Treppe, die von der Poolbar zum Strand führt, ist marode und müsste eigentlich abgesperrt werden. Der Strandabschnitt des Hotels ist der einzige Lichtblick. Das Wasser - anders als in anderen Hotels - zum Schwimmen toll, aber für die Liegestühle mit Auflage sind tgl. 4 Dinar=2 Euro zu zahlen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ireen (19-25)

Juli 2011

Super zum Entspannen

3.8/6

Zum entspannen kann ich diese Hotel weiter empfehlen, jedoch um viel zu erleben nicht. Ausser am Wochenende wo die Tunesischen Familien zum Baden ins Hotel kommen, ist nicht viel los. Animation war vorhanden aber am Abend wurde komplett drauf verzichtet. Das essen war Ok, wenn ich jedoch noch eine Woche länger da gewesen wäre, wäre es sehr eintönig geworden. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit, nur wenn die Tunesischen Familien am Wochende da sind, werden diese auch bevorzugt behandelt. Auch kann man dann das essen total vergessen, weil sie wie die Heuschrecken am Buffet sind. Es gibt noch ein Restaurant am Strand, welches ich nicht weiter empfehlen kann. Vor allem die Salate sind höchst bedenkenswert, wenn man den Urlaub nicht auf der Toi. verbringen möchte. Im ganzen ist das Trinken und essen im Hotel überteuert, da ich seit 7 Jahren nach Tunesien reise, war ich doch von den Preisen geschockt!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Juli 2011

Altes Hotel mit tollem Strand!

3.2/6

es ist ein altes hotel, seine 30 jahre merkt man ihm deutlich an. allgemein hat das ganze hotel nach katzenpisse gestunken, da eine katze ungehindert durchs ganze hotel spazieren darf. der hauptfahrstuhl funktionierte so wie er wollte oder auch nicht (oder wie's die angestellten wollten..). ein nebenfahrstuhl ist sehr gefährlich für kinder da er auch dann schließt wenn noch eine hand oder ein fuß in der tür ist.


Umgebung

3.0

der strand ist nur ein katzensprung entfernt, auch der flughafen ist sehr nah, er stört aber nicht da nur selten flugzeuge (in die türkei, frankreich, belgien, russland aber kein deutschland ;) ) von dort fliegen und auch übers land starten. wenn man getränke oder souveniers kaufen will, empfiehlt sich ein ausflug nach monastir. allerdings nicht zu fuß, da es doch sehr weit und heiß ist. mit dem taxi (achtung!! man wird auch vorm hotel abgefangen mit der ausrede ein bus würde nur alle 2 std fa


Zimmer

3.0

die schwarzen einbauschränke riechen modrich (wie aus einem museum). die zimmer wurden oberflächlich sauber gemacht, habe einmal absichtlich ein taschentuch in der ecke neben der toilette hingelegt, es lag abends immernoch. allgemein empfanden wir es als sehr störend das erst die handtücher eingesammelt wurden, nach einigen stunden das zimmer gereinigt wurde und wiederum einige stunden später wurde nochmal durchgegangen und geschaut ob neue handtücher hängen. also tagsüber kann man nicht in ru


Service

4.0

ein arzt oder möglichkeiten einen arzt zu erreichen war im ganzen hotel nicht zu finden! an der rezi wurde kaum mit einem gesprochen, nur gegrinst und genickt :-) hotelsafe kostet 1,5Dinar (75ct) pro tag und ist auf jeden fall empfehlenswert, man kommt auch nur mit dem eigenen UND einem schlüssel der an der rezi liegt, dran. also selbst wenn der schlüssel im zimmer liegen bleibt kommt die reinigungsfrau nicht dran ohne an der rezi vorbei zu kommen.


Gastronomie

3.0

morgens war das essen grottenschlecht.. man hatte schon keine lust zum frühstück zu gehen, es gab jeden tag wurst+käse+marmelade (jeweils nur eine einzige sorte!!), man hob sich den hunger für abends auf, die salate waren super, das restliche essen auch, allerdings sollte man den fisch auslassen, denn er wird nicht ausgenommen sondern mit allen innerein serviert... meinem magen hat das nicht so gut gefallen :( bei der strandbar sollte man kein faßbier trinken, es ist ohne kohlensäure und mit u


Sport & Unterhaltung

4.0

zu meiner zeit (6.-13.7.) gab es entgegen einer anderer bewertung im gleichen zeitraum nicht nur einen sondern 3 animateure. sie haben sich echt mühe gegeben (was in der anderen bewertung nicht stand, wohl weil die 19-jährige tochter dem chefanimateur einen zettel zusteckte, er sich aber lieber mit anderen gästen begnügte ;) ), leider waren in dem hotel eher urlauber die erholungsurlauber und kein aktionurlaub machen wollten, somit hatten die ani's nicht viel zutun und an 2 abenden hatten sie au


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Louise (46-50)

Juli 2011

Nur einmal.

3.0/6

muss ich nicht mehr haben, da die Lage direkt gegenüber des Flughafens Monastir und der freie Zugang für Tagestouristen den Aufenthalt nicht sehr angenehm macht. Eine Erholung ist nur bedingt möglich.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gudrun (51-55)

Juli 2011

Strand und Meer sehr schön

2.9/6

Als Badeurlaub ist es in Ordnung. Das Hotel lädt nicht zum verweilen ein. Die Flure sind dunkel . Der Teppich wird vielleicht einmal pro Woche gesaugt. Das Essen ist sehr einfach und geschmacksarm. Von den zwei Fahrstühlen funktioniert meist nur einer. Das Personal ist nicht sehr freundlich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ouadii (31-35)

Juli 2011

Nie wieder

3.4/6

Das Hotel Kuriat Palace liegt direkt gegenüber vom Flughafen Monastir. Je nach Zimmer ist der Fluglärm zu hören, daher kann ich nur Nordzimmer empfehlen, da dort der Fluglärm nicht mal andeutungsweiße zu hören ist. Dies kann ich aus Erfahrung sagen, nachdem wir nach einer Nacht, durch den Lärm der Disco, die direkt unter unserem Zimmer war, gleich das Zimmer gewechselt haben. Der Strand beim Kuriat sucht seines gleichen. So feinsandig war er nicht einmal in Mauritius, aber dafür schwimmen ab und zu Plastiktüten oder Algen an, was nicht schlimm ist und dem Badespaß keinen Abbruch tut. Dis Pools sind gepflegt, aber nicht mehr die neuesten (kaputte Fliesen am Rand). Die Räumlichkeiten im Hotel sind grundlegend sauber, aber die Teppiche der Gänge sind wohl so alt wie das Hotel, aus den 60er, daher dementsprechendes Aussehen. Die Sauberkeit der Zimmer war Okay, wobei so manches neu sein könnte, wie Decken. Das Essen ist nicht besonders Abwechslungsreich und wenn jemand Vegetarier wäre, hätte er außer Reis und Kartoffeln nicht wirklich viel zu Essen


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jerzy & Bianca (46-50)

Juli 2011

Wie aus einem Horrorfilm. Nie wieder

1.5/6

Ein HORRORAUFENTHALT!!!! Überall dreck, Kakerlaken gehören zur Tagesordnung! Null zu essen..nur Abfälle!!!! Das Hotel meist von Einheimischen und Franzosen besucht. Sogar die Englischkenntnisse des Personals waren eine 6!!!! Katastrophe einfach... Wir haben für Ärger und verschwendete Nerven Geld bezahlt. VORSICHT VOR TAXIFAHRERN - nur Abzocker. Aufpassen auf dem Markt...Teppichverkäufer sind sehr aggressiv, sie bieten billige Ware aus China für astronomische Preise an (angeblich selbstgemacht). Pfui, Pfui... Die Bude kann man abreissen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juni 2011

Die Freiheit ist nicht immer gut

3.5/6

Ich fahre seit 25 Jahre nach Tunesien und habe schon viele Hotels erlebt. Von daher schreibe ich die schlechte Qualität des Services und Essens der momentanen Krise zu. Das Kuriat Palace hatte immer einen guten Ruf und ist ein sehr altes und schönes Hotel. Ich hoffe, dass die neue Freiheit ihnen auch beibringen wird, wie Kundenfreundlichkeit ausschaut. Trotz allem war es ein wunderschöner Urlaub.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

November 2010

Für Günstigen Badeurlaub, in Ordnung.

3.5/6

In dieser Form werden wir das Hotel nicht mehr besuchen, es ist zwar Okay für einen kurzen Badeurlaub, aber mehr auch nicht. Die Umgebung ist nicht das Wahre, und das Hotel schon sehr Alt. Wir haben zwar keine hohen Ansprüche, dennoch würden wir es nicht mehr Buchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Oktober 2010

Schöner Badeurlaub, Hotel enthält aber nur Basics

3.3/6

Wir hatten Luxuszimmer mit Meerblick gebucht, Sparzimmer nicht zu empfehlen. Animation sehr wenig bis keine. Billiard, Tischtennis und Bogenschießen defekt. Abends sehr ruhig, bei zeitweise 40 Personen im 220 Betten Hotel. Sehr wenig Auswahl beim Essen, Eis und Fischspezialitäten gabs gar nicht. Die 2 Alacarterestaurants waren geschlossen. Im Vergleich zu den Umliegenden 4 Sterne Hotels hätte das Kuriat maximal 3! Schönster Sitzplatz ist die Strandbar. Nur bei wem günstiger Pauschalpreis mit schönem Strand-Meer Verhältnis 1 Prio hat, sollte hir hin.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Eva & Rainer (46-50)

Oktober 2010

Wunderschöner Urlaub

5.2/6

Es war für uns ein angenehmer erholsamer Urlaub. Handtücher wurden täglich gewechselt. Zimmer sehr sauber. Hotelpersonal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Verpflegung war super und abwechslungsreich. Jeder Zeit wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Robert & Beate (41-45)

Oktober 2010

Top Hotel wenn man Erholung sucht

4.6/6

Das Hotel war sehr schick. Wir fanden das Mamor im Hotel so wie im Badezimmer richtig toll.Die Zimmer waren sauber und freundlich,zu bemängeln gab es nur die Matratzen die müssten dringenst ausgetauscht werden (durch gelegen). Das Frühstück muss man sagen ist sehr einheitlich nur eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Der Kaffe ist sehr gewöhnunsbedürftig hat meiner Frau und mir sogar nicht geschmeckt auch gab es kein Schwarzbrot nur Baguette und Milchbrötchen auch haben wir Obst wie (Bananen, Kiwi, Trauben) vermisst.Das abendessen war sehr reichlich und abwechslungsreich ist allerdings Geschmackssache was es da so alles gab. Das Personal war sehr freundlich und immer hilfsbereit, wenn man als so nur einen schönen Badeurlaub machen möchte ist das Hotel genau richtig und nur zu empfehlen.Ich würde jedem empfehlen der das Hotel wählt ALL INCLUSIVE zu nehmen,sonst purtzeln die Dinare (Euros) nur so aus dem Geldbeutel.


Umgebung

3.0

Das Hotel ansicht liegt eher schlecht für sein Standart.Es gibt weit und breit keinen Supermarkt nur Hotels an Hotels. Um in die Stadt (Monastier 6km und Souees 18 km ) muss man fahren. Ich persönlich würde nicht mehr mit dem Taxi fahren die zocken einen ab und fahren dahin wo man gar nicht hin will (ist uns passiert ) vorsichtig sein es gibt am Airport eine S-Bahn da kommt man überall hin und ist ganz einfach kostet nur einen Dinar. Was sehr traumhaft war, war der Strand mit seinen ganz feinen


Zimmer

4.0

Die Betten ( Matrazen ) könnten mal dringend gewechselt werden.


Service

6.0

An der Reception hat man sehr gut deutsch verstanden, so das, wenn man Probleme hatte, diese sofort behoben wurden. Zimmermädchen, wenn man eins bis zwei Dinare auf das Kissen legte wurde sogar das Schlafhemd meiner Frau in eine Blumenform gefalten und Blumen darauf gelegt kein Witz !! Zu dem gabs jeden Tag frische Handtücher ich würde jedem empfehlen das auch zu tun sind ja gerade mal 50cent und sie freut sich wir hatten zwei mal was zu bemängeln das wurde aber sofort behoben. Ameisen im Zimmer


Gastronomie

6.0

zur Strandbar!!!!!!! Die war echt super was man aber da vom Personal nicht so sagen kann !! Wolten um 15uhr da einen Kaffe trinken und eine Kleinigkeit essen, da sagte man es sei geschlossen, was aber dann der Manager des Hotels sauer machte und denen Feuer unter den Arsch machte, da haben die aber arbeiten können und es war wieder offen (arabisches Land eben grins)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nancy (19-25)

September 2010

Für einen Badeurlaub geeignet

4.0/6

Das Hotel ist etwas renovierungsbedürftig, jedoch für einen reinen Badeurlaub voll in Ordnung! Es gibt einen Kiosk im Hotel, ansonsten ist die nächste Einkaufmöglichkeit in Monastir oder am 15 min (zu Fuss) entfernten Flughafen! Täglich gab es neue Handtücher, nur das Zimmer und das Bad könnten gründlicher gereinigt werden. Das Personal und die Animateure waren sehr freundlich. Alles in allem voll OK...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlies & Werner (61-65)

September 2010

Kuriat Palasce ist eine Reise wert.

4.3/6

Wir verlebten einen schönen Badeurlaub,das Personal war freundlich und auch die Rezeption immer hilfsbereit.Ein negativ Punkt gibt es zu bemängeln: Im Speisenraum sollten die Speisen namentlich bezeichnet sein, da viele Gäste die Tunesische Küche nicht kennen und somit oftmals nur ahnen können was sie essen.Nach Gäste wechsel sollten die Zimmer einer gründlicheren Grundreinigung unterzogen werden.Kuriat Palace ein schönes Hotel gutes Preis Leistungs Verhältnis und immer zu empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aline (26-30)

September 2010

Habe schon schlechtere Hotels in Tunesien besucht

3.5/6

Das Hotel hat 3 Etagen mit glaub ich 250-300 Zimmern. Der Zustand des Hotels ist altersentsprechend abgewohnt, aber noch vertretbar. Mit etwas Investition wäre es wieder in Ordnung. Das Hotel liegt gegenüber dem Flughafen (Transfer 2 min), man nimmt aber den Fluglärm kaum wahr. Unser Zimmer war immer sauber und der Rest des Hotels war auch vertretbar. Da es unser 6. TunesienUrlaub war waren wir auf alles gefasst wurden aber nicht enttäuscht. Eher positiv überrascht. Wir hatten HP gebucht, das Frühstück war continental (man wurde satt aber hatte die ganze Zeit das gleiche morgens auf dem Teller). Zum Abendessen gab es verschiedene Fleischsorten, Beilagen, Salate. Leider war nirgends beschriftet was man da gerade ißt. Was wir sehr schade fanden. Die Gäste waren bunt gemischt, jung alt, an Nationalitäten war alles vertreten, aber zu unserem Reisezeitpunkt ist niemand negativ aufgefallen.


Umgebung

1.0

Wie gesagt das Hotel liegt direkt am Flughafen. Ringsherum ist nichts. Abends kann man nur in ein Taxi steigen und nach Sousse(10min) oder Port El Kantaoui(20min) oder Monastir(10min) fahren. Taxipreise bewegen sich so zwischen 5-10 Euro. Um das Hotel ist nur eine Strasse mit NICHTS. Kein Supermarkt, Cafe, Restaurant. Im Hotel gibt es einen Kiosk, der eigentlich fast alles hat was man so im Urlaub braucht. Aber doppelt so teuer wie in Sousse in den Supermärkten. Bspl.: Zigaretten 3€ im Kiosk, in


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ausreichend gross, sauber und hatten alles was man benötigt. TV, Kühlschrank, Klima, Balkon. Einen Fön gab es nicht im Bad.


Service

4.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit, wer die Mentalität der Tunesier kennt , weiss auch das die nicht die schnellsten sind, aber man hat ja Urlaub. Wir kamen mit deutsch im Hotel super klar, ab und zu etwas Englisch sprechen kann ja auch nicht schaden. Die Zimmerreinigung war jeden Tag soweit in Ordnung, täglich hatten wir frische Handtücher. Klar für etwas Trinkgeld alle 2 Tage geben die sich mehr mühe. Beschwerden gab es bei uns keine, und hätten wir uns beschwert, sind wir un


Gastronomie

3.0

Es gab ein Restaurant für Frühstück + Abendessen. Zusätzlich gab es noch ein Snackrestaurant am Strand zum Mittagessen. Die Qualität der Speisen war in Ordnung, leider nur wie schon so oft in den Bewertungen beschrieben fehlte es an jeglichen Gewürzen. Salzstreuer waren im Hotel leider Mangelware aber den brauchte man täglich immer und für alles. Wenn man 19Uhr zum Essen ging , war die Atmosphäre und Sauberkeit im Restaurant noch in Ordnung, aber später wie 20 Uhr leider nicht mehr so. Tische ve


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation lief den ganzen Tag bis nachts 3 Uhr. Wasserball, Beachball, Aerobic, Disco, Abends dann Shows. Nicht aufdringlich, haben auch irgendwann ein ,,nein,, akzeptiert. Internetzugang in der Lobby(30min=2€). Liegen am Pool genügend vorhanden. Am Strand standen ca. 100Sonnenschirme, Liegen vorhanden, Auflagen. Aber alles gegen Gebühr. Pro Tag 2 Liegen einen Schirm = 4€. Dusche am Strand und Pool vorhanden. Sauberkeit am Strand ließ etwas zu wünschen übrig, lag des öfteren noch der Müll vom Vo


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oualid (31-35)

September 2010

Wieder schöner urlaub mit 37 grad im september

5.4/6

sonne,baden und angeln hat mich immer so interessieret im urlaub dazu auch die sauberkeit, sicherheit, freundlichkeit und die ruhechkeit. jetzt bin ich wieder am arbeiten und geld verdinen zum neun urlaub zu reisen nexte jahr. bis bald


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bärbel (41-45)

September 2010

Super Erholung

4.8/6

Es Ist eine ältere,aber geflegte Anlage.Unsere Zimmer wurden stets ordentlich gereinigt,jeder im Haus war freundlich.Essen war prima,genug Auswahl.Es ist ein ruhiges Haus,mit vielen Stammgäs, ten.Als Gäste sind Italiener,Franzosen,Deutsche und manchmal etwas Ostblock,keine Russen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand.Bis zum Flughafen Ist es einmal über die Straße,aber trotzdem nicht störend.In den Ort Sousse kommt man problemlos mit der Metro,die ihre Haltestelle 5 Min vom Hotel entfernt hat.Wenn man 20 Min läuft,dann befindet sich auch dort die Möglichkeit zum Einkaufen


Zimmer

5.0

Wir haben stets ein sehr großes Zimmer,zum Strand gelegen.Dort ist es ruhig und gemütlich.Krach machen eigentlich nur rücksichtslose Urlauber,die meinen,es interessiert jeden,wann sie nach Hause kommen!!!!Ein Balkon ist selbstverständlich.Fernseher ist in jedem Zimmer,ebenso eine Klimaanlage,die aber nur in der Hauptreisezeit läuft.


Service

5.0

Wir fahren immer 2 mal im Jahr ins Kuriat und werden total nett und zuvorkommend bedient,auch wenn wir ohne unsere Männer sind!!!Jeder gibt sich Mühe!Das Personal spricht in jeder Sprache etwas und ist bemüht stets noch etwas dazu zu lernen.Wir hatten noch kein Problem mit der Zimmerreinigung.Wenn mal etwas im Zimmer defekt war,kam schnellmöglichst jemand zur Hilfe!Wäsche kann abgegeben werden zum waschen.Kinderanimation gibt es im Haus.Ein Arzt wird umgehend gerufen,sollte einer benötigt werden


Gastronomie

5.0

Es sind einige Bars im Haus.Auch dort haben wir freundl.Personal gehabt.Wir waren echt zufrieden mit dem Essen und Trinken.An der Sauberkeit war nichts auszusetzen,man darf es ab er auch nicht immer mit zu Hause vergleichen! Es gibt jeden Abend etwas landestypisches,was man wirklich probieren sollte,ansonsten internationale Gerichte Trinkgeld ist selbstverständlich!!!!!Mal vorher sich erkundigen,das es üblich ist,nicht wie bei uns im Land schon mit im Gehalt!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Animationsteam,die auch begreifen,daß man seine Ruhe möchte!Der Strand wird jeden Morgen gereinigt,Wasser ist meistens schön klar!Sonnenschirme sind kostenlos,Liegen und dicke Auflagen sind kostenflichtig,aber günstig!!! Im Keller befindet sich eine große Disko,Friseur,Massage,Hammam und auch ein kleiner Laden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf & Bianca (36-40)

August 2010

Top und Flop

4.0/6

Das Hotel allgemein ist sehr schick. Großes Foyer, alles sehr gepflegt und groß, sehr weitläufig. Wir hatten Halbpension (anscheinend gibt es dort noch Vollpension). Die Getränke beim Abendessen sind nicht inklusive in der Halbpension, nur das Essen. Eine große Flasche Wasser kostet umgerechnet ca. 1,90 EUR oder eine Cola (0,19l) ca. 1,10 EUR. Im Hotel befindet sich auch ein Hallenbad und ein Whirlpool, sowie eine Disco; diese war aber wohl nicht geöffnet, warum auch immer. Im Keller befindet sich ein Souvenirshop, günstiger als der private Verkäufer am Ausgang zum Pool Richtung Strand. Die Gäste des Hotels waren sehr international, am meisten Franzosen, Italiener, Engländer und Deutsche.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt gerade mal 2 Autominuten vom Flughafen Monastir entfernt (ca. 1km), der Fluglärm hält sich jedoch in Grenzen, uns hat es jedenfalls nicht gestört. In der näheren Umgebung findet man keine Einkaufsmöglichkeiten; da muss man schon nach Monastir (8km) oder Sousse (15km). Eine Bahn fährt vom Flughafen aus oder man nimmt sich ein Taxi (nach Monastir 8TN pro Strecke (ca. 4,40 EUR)). Das Hotel befindet sich direkt am hauseigenen Strand, dieser war sehr schön und das Wasser warm.


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben so Standardgröße für ein 4* Hotel und auch üblich ausgestattet. Nur ein Föhn fehlte, wobei dieser eigentlich zur Grundausstattung gehören sollte. Klimaanlage war vorhanden und in einwandfreiem Zustand und auch eine Minibar war im Zimmer zum was einlagern. Wie gesagt, gegen die Sauberkeit hatten wir keine Einwände.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ließ etwas zu wünschen übrig. Der eine etwas mehr, der andere etwas weniger. Die Freundlichkeit ist wohl auch abhängig von der Höhe des Trinkgelds bzw. ob man überhaupt welches gibt. Die Zimmer wurden täglich sauber gemacht und auch die Handtücher gewechselt, damit waren wir zufrieden. Wir hatten nur einmal anfangs eine Beanstandung, da wir nur 2 Handtücher hatten, obwohl wir 3 Personen waren. Das wurde dann aber umgehend zu unserer Zufriedenheit erledigt.


Gastronomie

4.0

Es befinden sich mehrere Bars im Hotel, jedoch muss man diese nicht in Anspruch nehmen, da man dort ziemlich alleine sitzen würde. Wenn, dann würde ich die Shisha-Bar im Keller beim Souvenirshop empfehlen. Der Chef dort ist sehr freundlich, ehrlich und kennt auch uns Deutsche sehr gut, da er auch 2 Jahre in Speyer gelebt hat. Das Frühstück ist eigentlich immer das Gleiche, leider immer nur 1 Sorte Wurst, eine Sorte Marmelade (Birne), nicht so doll das ganze. Das Abendessen war auch nicht gerad


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam war sehr freundlich und engagiert, jedoch ist das Programm jeden Tag das Gleiche tagsüber... 10.30 etwas Aerobic (nicht immer) 10.30 Boccia 11.00 Volleyball 11.30 Wassergymnastik 12.00 Aperitif-Spiel 15.00 Wasserball 15.30 kleines Turnier 16.00 Volleyball Abend war dann um 21.00 Uhr Minidisco, jedoch waren nicht viele Kinder. Am 21.30 war noch ein Showprogramm. Bingo spielen lohnt sich NICHT *lach* ... der Gewinn ist ein Witz ... Im Foyer befinden sich 2 Internetterm


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Slobodan (36-40)

August 2010

So was haben wir noch nicht erlebt!

1.6/6

Da wir erstes mal in Tunesien gewesen sind haben wir uns sehr auf Urlaub gefreut.Leider müßten wir bei unsere Ankunft feststellen das die zimmer sehr lange nicht gereinigt wurden.Es hat sehr nach schimmel gerochen und das Bad wurde mit grünen schimmel überdeckt.Klima Anlage hat auch nicht funktioniert so das wir uns besonders ich sehr geärgert habe weil wir ausgegegen sind das es sich um ein 4 Sterne Hotel handelt.Denkste!!! Es war die reinste Abzocke.Man hat es nicht finden können wo die Preis Liste Aufgestellt wurde.Für eine Normale Wasser Flasche 1,5 l haben sie 3 Dinar ca. 1,50 € verlangt wie für 1 Stunde Internet 7 Dinar ca. 3,50 € das meiste zeit nicht gegangen ist.An der Reception sind die Typen sehr unfreundlich gewesen so das ich mir paar mal gedacht habe ich bin im Falschem Film.Na echt Mann!!!


Umgebung

3.0

Wurde nicht mit kinder auf strand gehen weil der so was vom dreckig ist und überall liegt Kammelen Kake.Das zuständige Personal hat sich überhaupt nicht um die sauberkeit gekümmert was wir sehr schade finden weil die möglichkeit vorhanden war.Es wurden auch keine Quallen-Medusa Warnungen ausgesprochen so das es sehr viele Kinder wie erwachsene sehr schlimm erwischt hat.Die Reiseleiterin hat das ganz normal hingenommen so das wir das gefühl bekommen haben das geht Ihr alles am A.... vorbei.Ehrlic


Zimmer

2.0

Leider müßten wir bei unsere Ankunft feststellen das die zimmer sehr lange nicht gereinigt wurden.Es hat sehr nach schimmel gerochen und das Bad wurde mit grünen schimmel überdeckt.Klima Anlage hat auch nicht funktioniert so das wir uns besonders ich sehr geärgert habe weil wir ausgegegen sind das es sich um ein 4 Sterne Hotel handelt.Denkste!!! Haben 3 verschiedene Zimmer angeboten bekommen aber die sind in noch schlimmeren zustand gewesen so das wir bei unseren ersten Zimmer geblieben sind.


Service

1.0

Das Personal hat nie im Leben die Klasse der 4 Sterne Hotel.Haben ein paar mal auf eine Flasche Mineral Wasser ca. 25 min. warten müßen wie auf das Besteck(Gabel,Löffel).Tisch haben wir selber abräumen müßen weil das Personal überfordert wurde wenn ca 20 Personen auf einmal gekommen sind zum Frühstücken/Abendessen. Was ich weiter empfehlen kann ist die Wassermelone wie Dessert. Die Zimmer reinigung hat fast gut Funktioniert da wir jeden Tag 1 Diner Baksisch gegeben haben. Mit Kritik oder Besc


Gastronomie

1.0

Was ich weiter empfehlen kann ist die Wassermelone wie Dessert.Teller wurden Dreckig angeboten wie Gläser wo man die ganzen Finger abrücke sehen kann.Kann nur Ehrlich sagen mit der Sauberkeit hat es hier sicher wenig zu tun!!!!! Strand bar kann ich hier wirklich loben da es sich um Personal mit Erfahrung und guten umgang mit Kunden handelt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Georg (19-25)

August 2010

Objektive Hotelbewertung

3.0/6

Das Hotel ist zwar groß, jedoch sehr sehr alt und renovierungsbedürftig. Sauber ist die Lobby, die Zimmer jedoch nicht, was das Badezimmer angeht. Weitere Informationen siehe unten. Der Urlaub eignet sich für Paare und nicht für Kinder. Die haben hier keine Möglichkeit, den Urlaub zu genießen oder etwas zu unternehmen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich zwischen Monastir und Sousse. In den Städten kann man viel unternehmen. Wenn man allerdings das Hotel verlässt, kann man jedoch nichts unternehmen, da außerhalb nichts ist außer einer Hauptstraße. Man muss erst einmal mit dem Taxi (laut Neckermann) für 6 Dinar oder 8 Dinar nach Monastir bzw. Sousse fahren. Ich empfehle Ihnen das Louage. Hier kann man für 1 Dinar bis nach Sousse oder Monastir fahren. Lassen sie sich nicht an der Nase rumführen. Der Strand ist sofort vor de


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren riesen groß, mit TV ausgestattet, Die Ausstattung war auch sehr edel und großzügig mit sehr viel Stauraum.


Service

1.0

Das Personal ist sehr unprofessionell um es in der Sprache der Tunesier auszudrücken. Die jungen Kellner stehen nebeneinander und servieren kreuz und quer. -Absolut keine Ordnung beim Abendesssen-. Man wartet teilweise bis zu 10 Minuten, um ein Wasser zu bekommen. Dabei fängt man schon mit dem Essen an. Die Zimmerreinigungsfrauen sind sehr freundlich, sind jedoch nicht gewollt, das Zimmer ordentlich zu putzen. Die Badewanne hat am Abflussloch sehr viel rost und der Duschkopf ist total grün. Auß


Gastronomie

1.0

Auch wenn es viele Restaurants gab, war die Qualität der Speisen ungenügend schlecht. Die Pizza im Restaurant wurde in 5 Minuten hergestellt und war kaum zu genießen. Das Essen wurde immerwieder verwertet. Bsp: Am ersten Tag gabe es Kartoffen. Am zweiten Tag gab es gestampfte Kartoffen. Am dritten Tag gab es Kartoffelpuret. Gewürzt wurde überhaupt nicht. Besucher hatten Magenkrämpfe bzw. keinen klaren Stuhlgang.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Sportangebote waren meiner Meinung nach sehr unterhaltsamt. Die Animateure waren sehr nett zum männlichen Part. Zum dem weiblichen Part möchte ich mich nicht äußern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter. (26-30)

August 2010

Hotel Kuriat Palace Tunesien - Mangelhaft!

3.0/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand und bietet viele gemütliche Räumlichkeiten. Es ist sauber und ein guter Standard für dieses Land. Die Zimmer sind ok. Es wurde sich sofort um alles gekümmert, wenn mal etwas kaputt war (in unserem Fall der Duschschlauch). Ansonsten ist das Hotel leider sehr lieblos gestaltet. Es fehlen Blumen und der erste Blick aufs Hotel von der Straßenseite ist eher sehr mager. Drinnen ist es dann wesentlich besser.


Umgebung

2.0

Die Lage ist nicht so gut. Das Hotel liegt direkt am Flughafen, was uns aber nicht wirklich gestört hat. Es ist ein relativ kleiner Flughafen und der Fluglärm stört nicht wirklich. Knappe 6 Kilometer nach Monastir (man nehme die Hotelbahn, Taxifahrer hauen einen gerne übers Ohr:) ) nach Sousse sind es ca. 20 Kilometer mit dem Taxi sollte es maximal 10 Dinar kosten! Hier lohnt ein Taxi. Der Bus kostet 1Dinar pro Person und Fahrt! Man hat vor dem Hotel nur den Flughafen.


Zimmer

4.0

Absolut OK, sauber und mit leiser Klimaanlage, Kühlschrank und schön großem Bad ausgestattet. Klar, kein gewohnter Standard, aber das darf man auch nicht erwarten!


Service

2.0

Der Service war nicht gut! Empfangen wird man eher nüchtern als freundlich. Nach der Art schnell rein, schnell Geld da lassen und am besten schnell wieder gehen. Die Kellner sind nur auf Trinkgeld aus gewesen und haben Anfangs nicht auf die Hotelrechnung schreiben lassen wollen, bis wir uns gewehrt haben. Es ist alles sehr planlos. Der Pool wird nicht etwa beim Essen (Abends oder Morgens) gereinigt, nein Mittags, wenn alle im Pool sind. Es wird vom Personal am Buffet geraucht, obwohl überall


Gastronomie

2.0

Essen oder falls man es so bezeichnen kann. Das Büffet am Morgen war sehr mager, was auch mit sicherheit auf den doch recht günstigen Preis zurückzu führen ist. Aber es kann nicht sein, dass es an allen Ecken und Enden fehlt und man jedes mal sagen muss, dass dies leer ist und das... Das Abendessen ist einfach vom Geschmack her nix. Man muss alles salzen und pfeffern, dass es überhaupt nach etwas schmeckt! Zum Nachtisch gab es nicht einmal einheimisches Obst. Abwechslung war nicht wirklich zu er


Sport & Unterhaltung

4.0

Animationsteam war echt gut! Haben die Möglichkeiten, die sie hatten ausgeschöpft! Mehr ging nicht! :)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manja (19-25)

August 2010

Keine 4 Sterne! Toller Strand, alt, Essen schlecht

2.5/6

Die Anlage ist relativ groß, liegt direkt am Strand. Gefallen hat mir, dass die Anlage zwar recht groß ist, jedoch kein ,,Hotelklotz'' war. Die Zimmer sind recht groß (DZ): Doppelbett, TV, Sessel, Kofferablage, Balkon, Bad (Badewanne und WC). Die Badewanne des ersten Zimmers wäre bei einem Hotelcheck sofort durchgefallen, sie war sehr verschmutzt. Wir erhielten nach Beschwerde ein neues Zimmer, dessen Badewanne zwar besser aber nicht sauber war. Wir haben HP gewählt und waren mit dem Essen sehr unzufrieden.Die Wassermelonen waren oft die Rettung. Mittags gab es die Möglichkeit an der Strandbar Pizza, Pommes,Salate und Baguettes zu essen. Die meisten Gäste kamen aus Spanien und Italien. Sogut wie alle Animateure und auch das Personal verstanden Deutsch. Der Altersdurchschnitt lag bei etwa 30 Jahren. Egal ob jung oder alt, alle haben sich gut verstanden und täglich den Clubtanz zusammen getanzt.


Umgebung

3.0

Negatives: Zu Fuß sind in unmittelbarer Nähe des Hotels keine Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen. Abends konnte man nicht mal eben etwas laufen und Geschäfte gucken... Positives: Liegt 5 min vom Flughafen entfernt. Die Flugzeuge haben nicht gestört und nur selten war Fluglärm wahrzunehmen. Der Transport von und wieder zum Flughafen ist entsprechend kurz. Man hat die Möglichkeit mit 1 Dinar (ca. 50 ct.) nach Sousse und Monastir zu fahren. Nach Monastir sind es etwa 15 min und nach Sousse


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind recht groß (DZ): Doppelbett, TV, Sessel, Kofferablage, Balkon, Bad (Badewanne und WC). Die Badewanne des ersten Zimmers wäre bei einem Hotelcheck sofort durchgefallen, sie war sehr verschmutzt. Wir erhielten nach Beschwerde ein neues Zimmer, dessen Badewanne zwar besser aber nicht sauber war.


Service

1.0

Der Service war miserabel. Vorallem die Kellner haben kreuz und quer durcheinander gearbeitet und eine sinnvolle Struktur war nicht ersichtlich. Teilweise war man mit dem Essen fertig als man sein Getränk erhielt oder man wurde ganz vergessen. Die Animateure waren absolute Sprachtalente und sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch. Die rezeptionskräfte ebenfalls. Am Anfang haben wir nach einer Beschwerde über unsere Badewanne sofort 2 neue Zimmer zur Auswahl bekommen und durften s


Gastronomie

1.0

Es gibt einen großen Essenssaal und eine Strandbar. Die Teller waren oft dreckig und das Essen hat uns persönlich überhaupt nicht geschmeckt. Es gab zu den Hauptgängen immer ein Salatbuffet und ein Nachtischbuffet. Die Atmostphäre beim Abendessen war gemütlich, da man die Möglichkeit hatte draussen am Pool zu essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Viel Animation aber eher nichts für kleinere Kinder: Volleyball, Dart, Wasserball, Wassergymnastik, Basketball, Boule Es gibt eine Disco, sie war aber geschlossen als wir da waren. Internetzugang ist möglich (4 Dinar pro 30 min und 7 Dinar pro 1 Std). Der Pool war recht gut und groß und war tief genug um Sprünge zu machen. Der Strand war ein Traum und es gab viele Wassersportmöglichkeiten. Man kann ohne Probleme 2 Std am Strand geradeaus laufen, so lang ist er. Die Quallenplage hat u


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sendy (31-35)

August 2010

Schöner Urlaub 2010 gerne wieder!

4.6/6

wunderschöner urlaub wir fliegen nächstes jahr wieder dort hin!!! bloss nicht zu ramadan!!! da sind die einheimischen nicht so freundlich!!(verständlich) suupii


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monica (56-60)

Juli 2010

Strandhotel gegenüber Flughafen

3.7/6

Das Hotel ist gross , vor Jahren eine gute 4 Sterne gewesen . habe dort Halbpension gehabt . Publikum war internazional ,Tunesier ,Franzosen ,Italiener , Deutschen ,Lybien ,Algerier .


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt gegenüber Monastir-Flughafen ,dadurch Transfer ist 10 minuten . Man kann 10 min laufen bis zu Haltestelle und mit dem Zug nach Monastir fahren ( 10 minuten )um einzukaufen für 1,100 Dinar , In Monastir findet mal Supermärkte : Monoprix und Magasin General , Markt mit alles ,frische Früchte etc . In Monastir kann man sehr gute tunesische Caffee bekommen in Caffee für 0,300 Dinar ( wo die Einheimischen trinken ) , oder Fisch ,Crevetten Royal für 11 euro ( etwa 22 Dinar ) in R


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gross mit Balkon . Ich habe mir einen Elektrosieb mitgebracht aus Deutschland um mir Wasser zu kochen fürs Tee oder Caffee , Haartrockner . Es gibt eine Steckdose mit 220 V . Die Bäder müssen renoviert werden , Klimaanlage etc ,aber es war alles sauber . Nm habe mich kurz in Balkon gesetzt ,ein Tee getrunken ( Verveine Tee ) und aufs Meer gekuckt , sehr erholsam .


Service

5.0

Die Rezeption ist sehr bemüht jeden Wunsch entgegen zukommen . Bei der Rezeption und in Restaurant alle sprechen Deutsch . Die Zimmer werden sauber gemacht ,es gibt Wäscherei , Arzt . Das Hotel müsste eigentlich renoviert werden , die Zimmer sind gross ,Bad auch ,aber hin und her sieht man die Spuren von Abnutzung ,Klimaanlage etc .


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist gleich jeden Tag , aber es war ok . Abendessen hat sehr gute Salate gehabt , viele tunesische Spezialitäten ,eigentlich alles für jeden geschmack. Ich habe eine gut vorbereitete Fisch vermiesst ,aber bei der niedrigen Preise kann man keine hoche Ansprüche haben . Es kam vor dass eine Tischdecke zu Frühstück nicht frisch war , oder unten Teebäutel habe Papierreste gefunden ,aber allgemein haben sich alle Bemüht um die Sauberkeit zu halten . Ja ,Trinkgeld ist normal . Tunesi


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Animation und Kinderklub,aber das hat mich nicht interessiert . Strand ist gut .habe jeden Morgen um 6.30 walking am Strand gemacht ,es war wunderbar .danach ist viel zu warm ,bis 40° . Man kann gut schwimmen ,vorsicht bei Quallen nm . Es gibt Liegen und Schirme . Am Strand gibt es Pferde und Kamellen ,man muss rechnen dass das Meer der Strand wieder sauber spühlt ! Algen auch ,aber die Tunesier sagen ,dass das gut für Fische ist . Ich emfehle eine starke Sonnenschutz Faktor 50 für


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2010

Nie wieder Kuriat!

1.8/6

Das Hotel ist bei uns unten durch. In der Empfangshalle/Rezeption gibt es keine Klimaanlage und das Mobiliar ist alt. Die Mitarbeiter an der Rezption waren sehr nett, dass ist aber auch das Einzigste.


Umgebung

1.0

Der Strand war schön und gepflegt und der Sicherheitsdienst hat streunende Händler fern gehalten. Das Hotel liegt ca. 500m vom Flughafen entfernt und gleich neben dem Hotel ist eine Zugstrecke, somit hört man den ganzen Lärm Tag & Nacht. Um zur nächsten Einkaufsmöglichkeit zu gelangen, muss man 30min - 45min laufen (nur der Hinweg) und das ist bei der Hitze manchmal ziemlich anstrengend. Selbstverständlich kann man sich auch ein Taxi dorthin nehmen, aber dann bezahlt man gleich 3 Dinar (entsp


Zimmer

2.0

Zimmer waren groß und der Balkon auch. Große Auslaufwiese für Kakerlaken und Ameisen. Bei der Anreise eine Kakerlake im Zimmer gehabt und am 3.Tag 2 und dann habe ich den Kammerjäger geholt. Badezimmer ist vom WC getrennt, was ich persönlich gut finde, doch nach 1 Woche ging beim WC das Licht nicht mehr und die einzige wahre Steckdose, womit man Handy, Akku von der Kamera, Fön usw. laden bzw. benutzen kann, ist entweder an der der Fernseher hängt oder die im Bad. Der Rest funkioniert nicht. Au


Service

3.0

An sich war das Personal freundlich, doch die schnellsten waren sie nicht. Sie waren sehr schnell genervt und unkonzentriert. Wenn man sich etwas zu trinken zum Essen bestellt hat, war das Trinken da, wenn man fertig mit essen war. Die Keller huschen auch mal ganz schnell an einen vorbei, obwohl man bestellen bzw. bezahlen möchte. Da wird man, dann übersehen. Zimmerreinung war gut, aber hatten keine festen Zeiten, mal vormittags, mal nachmittags...immer unterschiedlich. An der Rezeption konnt


Gastronomie

2.0

Es gab 1 Restaurant und 1 Bar. Die ersten 3 Tage konnte man das Essen essen, aber auf die Dauer ging es nicht mehr. Zum Ende hin habe ich persönlich, mich nur noch von Wassermelone ernährt, weil ich das andere nicht mehr runter bekommen habe, da es mir aus dem Hals raus hing. Es wurde international gekocht, aber auch viel tunesisch.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Poolgegend sieht aus wie ein Freibad... Solange man mit den Animateuren alles mitmacht, mögen sie einen, doch sagt man einmal NEIN werden sie gleich pampig. Es ist tagsüber immer das selbe Programm (was auf die Dauer langweilig wird) und abends wir die Show von den Animateuren selbst gemacht, doch es ist jede Woche das selbe (also bei 2 Wochen, seht ihr 2x die selbe Show). Einen Kinderclub gibt es, aber immer verschlossen. Man hat auch einen kleinen ,,Shop,, bzw. Kiosk, der aber überteuert


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katjana (19-25)

Juli 2010

Hotel war ok

4.0/6

Das Hotel liegt schräg gegenüber des Flughafens. Einkaufsmöglichkeiten sind nur in der Altstadt oder im Flughafen. Für einen Supermarkt muss man in die Altstadt. Kann sich aber mittlerweile geändert haben. Sind mit dem Zug zu zweit für 1 Dinar in die Altstadt gefahren. Mit den Taxifahrern ist immer ein Preis auszuhandeln. Die Ausflugsanbieter vor Ort sind sehr aufdringlich. Am Pool ist gut, dass man auf einer Wiese liegt, wie im Schwimmbad. Bin dort leider Angina-krank durch die Klimaanlage im Zimmer geworden. Da der Arzt vor Ort zu teuer war, sind wir mit dem Taxi ins Krankenhaus gefahren. Dort zahlt man auch mit der Reisekrankenversicherung nur 5 Dinar. Die Ärzte dort sprechen kaum Englisch, hier ist französisch angesagt. Apotheke dann in der Altstadt. Am besten für die Medikamente immer eine richtige Quittung geben lassen, damit man diese bei der Krankenkasse wieder einreichen kann. Restaurant war immer verdreckt und viele Fliegen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (14-18)

Juni 2010

Nur kleine Mängel, trotzdem voll ok

5.0/6

Objektiv: großes Grundstück (1km Strand), Baujahr 85, maximal Halbpension Subjektiv: Zimmer täglich geputzt und Handtücher gewechselt, wobei die neuen Handtücher später gebracht wurden. Sauber war es eigentlich überall. Da es 1985 gebaut wurde, wären doch einige Renovierungen sicher von Vorteil, z.B. Außenanstrich und Wechsel bzw. Reparatur undichter Türen.


Umgebung

5.0

Der Flughafen ist keine zehn Fußminuten entfernt und direkt gegenüber. Dennoch ist der Flughafen trotz regem Verkehr in der Nacht kaum/gar nicht zu hören. Der nächste Ort ist Monastir. Mit dem Taxi (und Verhandeln) kann man da für 5 TND (ca. 2,9 Euro) hinkommen. Der Sandstrand ist direkt hinter dem Poolgelände. In der näheren Umgebung gibt es noch das sog. "MIAMI Shopping Center" (Nein, erkenne ich nicht an) bestehend aus zwei Läden und einem fliegendem Händler. Ansonsten noch Monastir und die


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend groß. Wir hatten ein DZ. Zwei Betten (zusammengeschoben); meiner Meinung nach zu hart (haben Decken untergelegt), kleiner Fernseher, Kühlschrank, Klimaanlage (bei uns deaktiviert, aber nicht nötig), Balkon, Telefon. Safesgab es nicht im Zimmer, sondern bei der Rezeption. Der Zustand ist sauber und funktionierend, aber alt. Die Tür zur Terrasse war nicht dicht, wodurch einmal ein Durchzug entstanden ist. Gesäubert wurde jeden Tag.


Service

6.0

Den Service fand ich sehr gut. Das Personal war freundlich (Grüßte immer zurück, ging auf Bitten ein...), durch eine freundliche Frage bekamen wir zusätzliche Handtücher und mussten das Zimmer erst um 13 Uhr verlassen (Abholung um 13:30), mit Fremdsprachen scheint besonders Französisch verstanden zu werden (Tunesien war eine franz. Kolonie), mit einem einfachem Deutsch kamen aber auch alle zurecht. Beschwerden gab es von uns nicht direkt. Zusätzlich wurde extra für uns zwei die zweite Bar geöffn


Gastronomie

5.0

Gastronomie sieht jeder anders, deshalb nur subjektiv: 1 Restaurant, jeden Tag verschiedene Gerichte und Salate; wobei abends fast immer zusätzlich Pommes, abends live-Zubereitung von Nudeln in Bolognese-Sauce nach Wunsch mit Kräutern, morgens live-Zubereitung von Pfannkuchen (Crêpes), Spiegeleiern und Omelettes (Zutaten selber vorbereiten). Immer Baguettes, Brot und (wenn auch süße) Semmeln. Morgens immer Croissants und hartgekochte Eier. Stil: gemischt. Ab und zu auch Kuskus o.ä. aber auch


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich Animationsangebote, Boccia und Tischtennis. Außenpool nicht genutzt. Innenpool hat angenehme Temperatur zum schwimmen. ph7,2 laut Tafel. Wasser leicht gechlort. Whirlpool sehr warm, für manche Gäste (Zitat) "kochend heiß". Abends häufig Sand im Whirlpool (Viele duschen sich vor Benutzung nicht ab). Es gibt auch eine Disco (nicht genutzt). Ein Kiosk, ein Souvenir-Laden, Hamam und eine Shisha-Ecke. Im Foyer gibt es zwei Internet-PCs, Stunde für 7 TND. Zusätzlich hat man im Foyer noch ein


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Juni 2010

Badeurlaub vom 23.6.2010 - 1.7.2010

3.4/6

Urlaub 23.06-30.6.2010 ,Negative Bewertung : Die Zimmer sin Teilweise in einem sehr schlechten Zustand (vorsicht fallende Bretter aus dem Schrank) Schreibtischtür hang sehr weit runter...,der Flughaven ist genau gegenüber....,von der Rezeption sind die Telefonnate zu hören -die ganze nacht ! Was sollen wir sagen ein toller Urlaub Der Strand hingegen Paradies aber nervende Fliegende Händler minütlich


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

Juni 2010

Wir waren rundum sehr zufrieden

4.9/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert für einen entspannten Badeurlaub. Das Essen ist reichlich und abwechslungsreich. Am Pool sind die Liegen kostenlos, am Strand gegen Bezahlung (4TDN). Animation wird ebenfalls geboten, sehr nett und nicht aufdringlich. Personal und Animateure sind freundlich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (46-50)

Mai 2010

Erholsamer Urlaub in freundlichem Hotel

5.1/6

Wir waren in diesem Hotel sehr zufrieden. Das Personal war sehr nett und ist auf unsere " Extrawünsche" sofort eingegangen. Die Zimmereinrichtung ist älter,aber ich wollte hier ja auch nur Urlaub machen und sie nicht kaufen. Das Zimmer war sauber, ebenso das Bad. Handtücher wurden täglich gewechselt und auf Nachfrage auch sofort durch Neue ersetzt. Im Restaurant war das Essen abwechslungsreich und auch hier war jeder freundlich und tat sein Bestes. Am sauberen Strand konnten wir uns in Ruhe sonnen und relaxen, die Händler am Strand wurden durch den strengen Blick der Security auf Abstand gehalten... Trotz Flughafennähe haben wir hier herrlich geschlafen und so gut wie nix von den Fliegern gehört. Wir werden mit Sicherheit wieder Urlaub in diesem Hotel machen !!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Lobby
Zimmer
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Hotelhalle Kuriat Palace
Kurat Palace
Kuriat Palace
Kuriat Palace
Kuriat Palace
Kuriat Palace Strand
Pool
Sonnenaufgang
Poolanlage
Hotel von außen
Pool drinnen
Pool am Abend
Hotelstrand
Hotelstrand am Abend
Gartenanlage am Pool
Poolanlage
Treppe in der Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Schwimmbad und Whirlpool
Sonnenaufgang um 4.45 Uhr, früh - aber lohnt sich
Poolanlage
Poolbar
Hotel von vorne
Sonnenaufgang
Pool am morgens
Sonnenaufgang am Strand
Einfahrt zum Hotel
Wunderhübsch angelegt
Hell und freundlich
Die Sterne extra für uns angestellt
Toller Ausblick von unserem Zimmer
Sonnenaufgang
Und auch der Sonnenuntergang ist sehr schön
Sonnenuntergang über dem Meer
Cocktail Kuriat Palace - sehr lecker!
Cour de tennis
Piste de jogging
Cour de tennis et arbuste au milieu
Buffet dessert
Buffet dessert
Accès plage
Der Eingangsbereich
Sitzecke im Eingangsbereich
Vor dem Hotel
Blick vom Balkon
Das Zimmer
Bitte Balkon geschlossen halten, sonst passiert das
Meerblick vom
Strand
Seitenansicht
Hall d'hotel
Piscine extérieure
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Hotel Kuriat Palace
Springbrunnen im Pool
Strand am Morgen
Meer am Hotel
Hotel als Miniaturansicht
Sonnenuntergang
Blick aus dem Balkon
Strand
Möbel
lecker Fisch mmmmmm
Schönes Bild
Poolanlage
Hotel-Bar
Zimmer
Strand
Lobby
Blick vom Balkon
Lobby
Blick von der Lobby zum Strand