Diamonds Mapenzi Beach

Diamonds Mapenzi Beach

Ort: Pwani Mchangani

96%
5.6 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

René (51-55)

Februar 2020

Schöner Urlaub mit kleinen Mängeln

5.0/6

Wir sind morgens um 4 auf Zanzibar gelandet. Beim Eintritt ins Flughafengebäude, Temperaturmessung (Corona), Zettel ausfüllen und pro Nase 50 Euro oder Dollar abdrücken. Flughafenpersonal geht freundlicher. Mit dem Kleinbus eine Stunde bis ins Hotel. Da erst ab 14 Uhr check in war, konnten wir uns in einem Ausweichzimmer frisch machen. Das al inklusive Angebot konnten wir sofort nutzen. In der kompletten Anlage wurde sehr viel mit Holz gearbeitet, sogar die Liegen am Strand wurden aus Holzstämmen gebaut. Wir hatten Superior Zimmer gebucht, mit Blick auf den Garten aber auch aufs Meer, was uns gefallen hat. Die Gästestruktur war International. Für uns war es gut, dass ausreichend Deutsche Gäste anwesend waren. Der Urlaub steht und fällt ja auch mit den Gästen, so gesehen, war es für uns ein sehr schöner Urlaub. Was hat und nicht so gut gefallen: Bei Ebbe konnte man sich am Strand wegen der vielen Verkäufer nicht ungestört bewegen. Es lag zu viel Seegras am Strand. Beim Frühstück lag der Aufschnitt zu lange ungekühlt am Platz. Was hat uns gut gefallen: Die Freundlichkeit und Gelassenheit der Angestellten. Die Schnorchel Tour mit Delfinen und die Sandbank vor der Privatinsel von Bill Gates. Die Tagestour: Gewürzfarm, Gefängnisinsel mit Schildkröten (300kg, 160 Jahre alt) und Stone Town mit z.B. dem Sklavenhandel oder die Geburtsstätte von Freddie Mercury. Eine geführte Tour bei Ebbe bis zum Riff. Es gibt doch einige Dinge, die man als ungeübter nicht erkennt, wie z.B. Seegurken, lebendige Schwämme und drgl. Die Touren, außer am Riff, haben wir bei Ali Baba am Strand gebucht und sein Bruder Muhamed hat sie durchgeführt. Sehr sympathischer und lustiger Mensch, der ausgezeichnet deutsch spricht. Alles in allem können wir dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Transferzeit ca. 1 Std. Gewürzfarm, Gefängnisinsel, Stonetown


Zimmer

4.0

sehr gute Klimaanlage, schöne Terrasse


Service

5.0

super freundlich


Gastronomie

4.0

Viel Fisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Yoga, Volleyball, Fitness Abendunterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Februar 2020

Hände weg

2.0/6

"Kalte" Speisen stundenlang völlig unterkühlt und ohne Insektenschutz. Zimmer enstrechen nicht annähernd europäischen Standards


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Agnieszka (41-45)

Februar 2020

Erholung pur!

6.0/6

Dieses Hotel hat uns nicht enttäuscht! Nach 2 Wochen haben wir es nur ungern verlassen. Ehrlich gesagt, ich habe ein wenig befürchtet, wie das Zimmer wird, ob sauber etc. Ganz im Gegenteil, wir haben ein picobello sauberes Zimmer und Badezimmer vorgefunden. Auch die Sache mit den Insekten und nicht genug gekühlten Speisen möchte ich gerne aufklären: Fakt ist, alle Mahlzeiten wurden draußen unter Sonnensegel serviert und ja, ein Teil der Speisen (wie Gemüse- und Nudelnsalate, Desserts und Aufschnitt) waren von Fliegen leider nicht geschützt. Alle anderen Speisen waren zugedeckt, doch die ganze Situation ist nur ÜBERGANGSLÖSUNG, denn ein Unwetter, ein Sturm hat das Dach vom Hauptrestaurant zerstört. Seitdem werden die Mahlzeiten draußen serviert. Das Dach wird rasch repariert und es dauert nicht mehr lange. Wir haben Diamonds Mapenzi Mitte Februar verlassen, damals war das Hauptrestaurant beinahe fertig repariert. WiFi gab es nur in den öffentlichen Bereichen.


Umgebung

5.0

Der Strand war schön, lang, allerdings doch manchmal mit etwas zu viel Seegras. Ich habe auch nie gesehen, daß es vom Strand weggeräumt wurde. Das Seegras gab es aber nicht jeden Tag. Der Strand Richtung Melia also nach rechts war nicht so schön und felsig. Der Strand direkt am Hotel und Richtung Matemwe (nach links) war wunderschön. Man konnte kilometerlang spazieren gehen oder Moped/Rad fahren. Wir haben 2mal ein Moped geliehen und bis nach Matemwe gefahren. Der Sand ist fein und weich wie Meh


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer nah am Pool und auch nicht weit vom Strand. Es wirkte frisch und hell. Die Wände waren wie frisch gestrichen. Es verfügte über Klimaanlage, Deckenventilator, Wasserkocher, Tassen und Minibar. Der Boden im Badezimmer und in der Dusche war nicht mit Fliesen sondern mit Konglomerat verlegt, deswegen wirkte er ordentlich sauber und es gab keinen Schimmel. Es gab modernen Doppel-Waschbecken und Doppeldusche. Jeden Tag gab es genug warmes Wasser. Das Bett wurde tägl


Service

6.0

Die Angestellten haben sich sehr bemüht und waren immer freundlich und gut gelaunt. Wäsche-Service war auch okay. Wir haben uns vom Flughafen abholen lassen, das war zwar teurer aber gut organisiert. Wir sind müde direkt nach einer Safari früh am Morgen angereist und obwohl wir so früh das Zimmer nicht beziehen konnten, haben wir nur für uns zwei ein tolles Ausweichzimmer bekommen und das Büffet durften wir auch ab sofort in Anspruch nehmen. Man hat uns sogar zum Frühstück begleitet, was ich


Gastronomie

6.0

Die Verpflegung war, finden wir, dem 4* Standard entsprechend, abwechslungsreich und lecker. Es gab ua verschiedene Currys und indische Spezialitäten. Jeden Tag gab es Fleisch und Fisch vom Grill- sehr lecker, nie zu hart oder zu trocken, gut gewürzt. Häufig gab es Tintenfisch vom Grill. Ich möchte insbesondere die Konditorinnen loben- sie haben die Gäste jeden Tag mit super Kuchen, Torten und Desserts verwöhnt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war soft, was uns gefallen hat. Es gab einige Tätigkeiten wie Volleyball, Yoga, Suahili Unterricht etc. Am Pool war es ruhig ohne laute Musik, nur gegen Mittag gab es ca 1-2 Stunden mit Musik und Wassergymnastik. Und es gab abends Entertainment/Shows/Disco doch nie länger als bis 23 Uhr so daß es nach 23 Uhr immer ruhig im Hotel war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva & Marco (31-35)

Januar 2020

Urlaub im Paradies

6.0/6

Zum 4. Mal waren wir nun schon in diesem traumhaft schönen Hotel und würden/werden jederzeit wieder kommen …. fast schon ein zweites Zuhause :-) !!!


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage an der Westküste Zanzibars mit vielen Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben oder einfach nur am Strand zu entspannen.


Zimmer

6.0

Unser Bungalow war wie immer ein Traum mit einem wunderschönen Blick auf den Strand und das Meer, stets sauber und gepflegt. Jeden Tag wurden die Betten von dem liebenswerten Reinigungspersonal toll dekoriert! Auch der Rest des Hotels war wie immer tip top sauber!


Service

6.0

Das freundlichste Personal dem wir jemals in einem Hotel begegnet sind. Das ganze Team, vom Gärtner bis zum Manager, einfach top! Danke an ALLE :-)


Gastronomie

6.0

Das Angebot vom Frühstück bis zum Abendessen war reichhaltig, sehr lecker und für jeden Geschmack war etwas dabei.... Lieben Gruß an Victor den Chefkoch (ein Kochkurs bei ihm ist sehr zu empfehlen)!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Dezember 2019

Traumhafte Landschaft

4.0/6

Abgewohnt waren schon 3 mal dort trotz allem traumhaft aber den Preis um die Weihnachtszeit nicht gerechtfertigt von 2500 auf 3800 € pro Person viel zu teuer


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Liane (51-55)

Oktober 2019

Super Anlage für Traumhochzeit ....

6.0/6

Traumhafte Anlage, super leckeres Essen, bequeme Betten in Strandvilla, nettes, freundliches Personal , traumhaft Lage am indischen Ozean, an der Rezeption wird sogar deutsch gesprochen. Wir kommen gerne wieder. Ideal für Hochzeiten, das Hotel ist darauf spezialisiert.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Flughafen ca. eine Stunde. Die Ausflugsziele waren auch so 45 Minuten entfernt mit Auto .


Zimmer

6.0

Safe, Klimaanlage, Moskitonetze über dem Bett, Wäschewechsel täglich....


Service

6.0

Der Gärtner brachte täglich einen tollen Blumenstrauß 💐 😊


Gastronomie

6.0

Super Auswahl für jeden was dabei und super lecker 😋


Sport & Unterhaltung

6.0

Täglich Wassergymnastik 👍, Yoga 🧘‍♀️


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina und Thomas (31-35)

September 2019

Wohlfühloase für entspannte Erholungstage!

6.0/6

Wir hatten einen sehr entspannten und ruhigen Urlaub, das Hotel liegt sehr ruhig an einem Strand mit herrlich türkisblauem Meer. Das Servicepersonal ist durchgehend sehr nett und immer gut drauf. Das Essen war sehr lecker, es wird immer genügend Abwechslung geboten. Die Zimmer bzw. Bungalows sind typisch afrikanisch eingerichtet, immer sauber, Moskitonetz inklusive. Wir wollten einen Entspannungsurlaub mit tollem Strand und kamen zu 100% auf unsere Kosten!


Umgebung

5.0

Ca. 1 Std Transfer vom Flughafen, nicht über die Straßen und den Verkehr wundern, typisch afrikanisch eben :-) Um's Hotel herum ist nicht viel, zu Stone Town, Prison Island und Co. ist immer eine minimum 30-minütige Anfahrt nötig. Durch die gut organisierten Ausflüge ist dies aber problemlos.


Zimmer

6.0

Großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett, inklusive Moskitonetz. Ausreichend großer Kleiderschrank (offen gehalten), Klimaanlage und Ventilator, auch an allen Fenstern ist Mückenschutz angebracht. Bad mit offener Dusche, WC und Waschbecken, Föhn vorhanden. Minibar kostenlos und täglich aufgefüllt, Wasser genügend vorhanden. Wurde täglich gereinigt, war sehr sauber und bei extra Wünschen wurde sofort reagiert.


Service

6.0

Das Servicepersonal war überall immer freundlich, zuvorkommend und nett. Alle Wünsche wurden erfüllt. Man hatte automatisch immer gute Laune, ohne das irgendjemand aufdringlich oder nervend war!


Gastronomie

6.0

Abwechslunsriches Essen, einmal wöchentlich am Strand und Pool unter freiem Himmel, mit Liveband und afrikanischer Tanzeinlage. Von frischem Omelett oder Crepes beim Frühstück, frisch gegrilltem Fisch beim Lunch oder frischem Curry oder selbts kreierten Nudeln beim Abendessen blieben keine Wünsche offen. Frisches Obst und leckeres Dessert wurde immer angeboten. Auch in den Zwischenzeiten konnte man an der Pool oder Beach Bar immer Sandwiches oder Kuchen erhalten. Das Suli Suli Fisch Restaurant a


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool ist nicht sehr groß, war aber nie überfüllt, man hat immer Platz gekriegt. Am Strand gibt es genügend Liegen, durch Ebbe und Flut sollte man sich erkundigen wann man am besten im Meer baden gehen kann. Beach Boys inklusive, aber die sind nett und man muss sich einfach durchsetzen :-) Fitnessraum ist klein, war aber nie viel los, also ausreichend. Wellnessangebot mit Massagen gibt es auch, wurde von uns jedoch nicht getestet. Man konnte Billiard oder Tischntennis spielen, das Animations Team


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ree (46-50)

September 2019

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Das Diamonds Mapenzi, im Nordosten der Insel, liegt direkt am wunderschönen Sandstrand. Die Anlage ist großzügig und weitläufig, so dass wir - trotz scheinbar guter Auslastung - zu keiner Zeit das Gefühl einer überfüllten Urlaubsanlage hatten. Überall laden gemütliche Sitzplätze zum Verweilen ein. Alles ist im afrikanischen Stil gehalten und hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen der Hauptstadt erreicht man die Hotelanlage mit dem Auto in knapp einer Stunde. Das Hotel liegt direkt am Meer - wunderschön! In unmittelbarer Umgebung befinden sich links und rechts noch einige weitere Hotelanlagen, ohne dass es am Strand überlaufen ist. Das nächste Dort ist in ca. 20 Minuten zu Fuß per Spaziergang den Strand entlang erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich in der näheren Umgebung nicht, außer in der etwas teuren hoteleigenen Boutique.


Zimmer

5.0

Wir waren im Zimmer 116 untergebracht und hatten von dort sogar einen Blick auf das Meer, toll! Unser Zimmer war etwas in die Jahre gekommen, bot jedoch alles, was man für eine Woche Urlaub benötigt, inklusive Kühlschrank, Klimaanlage, Insektenschutzgasen an den Fenstern und einem Moskitonetz um das Bett herum. Das Doppelbett war gemütlich und ausreichend groß und wurde jeden Nachmittag liebevoll mit Blumen dekoriert. Das Bad war großzügig und hatte sogar 2 Duschen und 2 Waschbecken. Duschge


Service

5.0

Das Personal war überall äußerst freundlich und zuvorkommend, immer mit einem Lächeln und netten Worten - top!!!


Gastronomie

6.0

Uns hat es an nichts gemangelt. Das Essen war gut und abwechslungsreich, mittags und abends gab es eine Auswahl an Salaten, Fisch, Fleisch, vegetarischen Gerichten, Obst, Gemüse, Pizza und Pasta usw. An zwei Abenden in der Woche fand das Dinner inkl. Abendprogramm draußen statt (am Pool sowie am Strand) - schöne Atmosphäre!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist ausreichend groß - wie bevorzugten jedoch das Schwimmen im warmen, türkisfarbenen Meer. Die Rezeptionisten sowie die Animateure stehen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung, wenn man sich über Sport- und Beschäftigungsmöglichkeiten vor Ort informieren möchte. Dazu zählen Kanufahren, Tischtennis und Billard, Volleyball, Wassergymnastik uvm. Wer sich betätigen möchte, findet auch Gelegenheiten! Die Shows an den zwei Abenden haben uns gut gefallen. Über das Hotel haben wir zwe


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frieß (41-45)

September 2019

Top Hotel mit erstklassigem Service

6.0/6

Ein sehr schönes und extrem sauberes Hotel. Der tolle Service und die überaus motivierten und freundlichen Mitarbeiter werden uns immer in Erinnerung bleiben. Gerne kommen wir hierher zurück. Das Hotel macht niemals einen überfüllten Eindruck, da das Gelände recht weitläufig ist. Hier wird alles dafür getan damit der Urlaub auch Urlaub ist und man sich völlig vom Alltagsstress erholen kann. Sei es ein kleiner Blumenstrauss vom Gärtner der früh morgens schon durch die Anlage streift oder die Frage ob es eine frische Kokosnuss sein darf die dann direkt von der Palme geholt wird. Das Meer rauscht im Hintergrund, die Sonne lacht und beim ersten Kaffee mit Blick aufs Meer (Beach Bungalow) schaut auch mal ein kleiner Gecko vorbei. Ein Paradies, welches durch jeden einzelnen Mitarbeiter noch paradisischer wird!!! Alles in allem Top. Natürlich kommt es aber auch etwas auf die Reisezeit an. Zu den Ferienzeiten wenn viele Kinder im Hotel sind könnte die Ruhe die wir vorgefunden haben natürlich etwas beeinflusst werden. Wir hatten leider 7 von 13 Tagen eine Reisegruppe ältere Engländer hier, denen war es ziemlich egal ob sich andere erholen wollten, den Eindruck hatten allerdings einige Gäste. Da kann das Hotel nichts dafür und es hängt immer etwas vom Glück ab, wie andere Gäste ihren Urlaub ausleben. Trotz der nervigen Truppe gab es aber genug Ausweichmöglichkeiten um einen ruhigen Platz zu finden. Wer es sich aussuchen kann und Ruhe sucht sollte wie überall auf der Welt ausserhalb der Ferienzeit kommen. Viele der Gäste bleiben hier auch nur für 3-5 Tage da sie im Vorfeld schon eine Safari gemacht haben und ein paar Tage Strand zum Abschluss eingeplant haben. Sonst sind hier überwiegend einzelne Paare aller Nationen anzutreffen, wodurch eine sehr harmonische und ruhige Atmosphäre herrscht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war für uns gut, zwar war uns im Vorfeld nicht bewusst das wir auf der östlichen Seite Ebbe und Flut haben, aber auch das ermöglicht dafür eine Wanderung zum Riff wo es viel zu sehen gibt. Auch verändern sich die Gezeiten täglich, so das jeden Tag ins Meer kann. Vom Flughafen und zu allen Ausflügen kann man immer 1 Stunde Transfer planen. Was aber bei der afrikanischen Gelassenheit kein grosses Problem ist. Um das Hotel drum herum gibt es nicht viel zu sehen, dafür aber auch


Zimmer

6.0

Alles da was man braucht, Klimaanlage, Minibar die täglich gefüllt wird bis hin zum Wasserkocher und Tee/Kaffee. Super Betten und ein tolles Badezimmer mit Doppeldusche. Alles da was man benötigt für erholsame Tage. Für deutsche Urlauber gibt es kein Fernsehprogramm, daher am besten Filme oder Serien auf dem Handy oder Laptop mitbringen wenn man Abends im Bett noch was schauen möchte. Amazon Prime läuft hier auch nur sehr eingeschränkt, da Amazon Filme etc sperrt für diese Region. WLAN läuft im


Service

6.0

Alles 110 Prozent hier, mehr geht nicht.


Gastronomie

4.0

Realtiv eintönig und fast immer das gleiche Essen. Aber gut und überwiegend lecker und auch immer frisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport, PS4, Wii, Tischtennis, Billiard, Fitnessraum, Fussball, Volleyball


Hotel

6.0

Bewertung lesen

CB (51-55)

September 2019

Traumurlaub auf Sansibar

6.0/6

Außergewöhnliches Hotel in sehr guter Lage. Unterbringung in einzelnen Häusern sehr angenehm, totale Nähe zum Strand, sehr ruhig und mit genügend Platz, nicht überlaufen. Sehr schön in einer tropischen Parkanlage mit Palmen. Das Meer ist badewannenwarm


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr sauber, großes Bad, jeden Tag frische Blumen auf den Betten


Service

Nicht bewertet

Unglaublich freundliches und aufmerksames Personal, das einem jeden Wunsch von den Augen abliest. Das tollste Animationsteam ever, hat uns durch seine freundliche und unaufdringliche Art viel Spaß bei den verschiedenen und vielfältigen Aktivitäten verschafft. Asante sana??


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Große Auswahl an regionalen und internationalen Gerichten, alles frisch zubereitet. Es war immer ein Genuss. In besonderer Erinnerung werden uns die Dinner am Pool und am Strand bleiben, die mit enormem Aufwand betrieben wurden. Es gab immer auch ganz frischen Fisch aus dem Meer, absolut spitze .


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegt und immer freie Sonnenliegen. Wassertemperatur sehr angenehm.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (41-45)

August 2019

Ein Traumhotel, wunderschöne Atmosphäre, TOP!

6.0/6

Ein Traumhotel! Es war einfach alles perfekt. Die Zimmer toll, der Service toll, das Essen super. Wir empfehlen das Hotel uneingeschränkt weiter!!


Umgebung

5.0

1 Stunde Transfer vom Flughafen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

August 2019

Hotel mit dem freundlichsten Personal

6.0/6

Schönes weitläufiges Hotel mit super freundlichem Personal an Traumstrand. Besonders die offene Bauweise hat uns gut gefallen. Obwohl das Hotel ausgebucht war, hatten wir nie das Gefühl es sei viel los, es gab immer Platz (am Pool, Strand, Restaurant etc.)


Umgebung

5.0

1 Std. Transfer vom Flughafen zum Hotel, da bekommt man schon mal einen ersten Eindruck von der Insel. Die Gezeiten wirken sich stärker aus als gedacht, bei Ebbe ist das Wasser einfach mal weg. Man muss halt die Gezeitentabelle beachten wenn man sich etwas für den Beach Tag vornehmen möchte. Bei Ebbe kann man ausgiebig zum Riff laufen. Kleiner Tipp: Man kann das gut alleine machen ohne einen Guide der sich sofort anbietet sobald man einen Fuß auf den öffentlichen Strand setzt. ABER: 1x würde ic


Zimmer

5.0

Sauber, aber etwas dunkel. Wir hatten kein Strandhäuschen sondern weiter hinten im schönen Garten. Klimaanlage ist vorhanden. Betten sehr bequem, Moskitonetze sind vorhanden. Wir haben prima geschlafen. Bad mit 2 Duschen ist sehr großzügig.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, egal ob Zimmerservice, Bar, Restaurant, Gärtner oder Animation-Team alle sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker! Hervorragend waren die Currys, die gegrillten Fische und das viele frische Obst! Was uns super gefallen hat: 1x pro Woche ist das Abendessen am Pool und 1x am Beach und das war richtig toll. Da sitzt man unter freiem Himmel unter Palmen und genießt den schönen Abend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum ist etwas klein, wer darauf besonderen Wert legt könnte enttäuscht sein. Pool ist OK, aber deswegen fliege ich nicht nach Sansibar. Das Animation-Team ist immer in Action, sehr aufmerksam und animiert freundlich zur Teilnahme (Aqua-Gym, Volleyball etc.). Ihre eigene Comedy-Show ist allerdings nicht ganz so prickelnd, das sollten sie lieber sein lassen. Ausflüge kann man im Hotel aber auch bei den "Beach-Boys" am Strand buchen. Es wird in den Bewertungen immer Alibaba lobend erwä


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jadeauge (41-45)

August 2019

In der Summe passt alles zusammen, TOP

4.0/6

Für Familien mit Kinder ist dieses Hotel Super wobei für die Kinderanimation mehr getan werden könnte. Die Lage ist sehr gut, vor dem Hotel ist ein schöner Sandstrand der ca. 100m ins Meer geht was für Sansibar nicht gerade üblich ist da die meisten Strände nach ein paar Metern von Korallen überseht sind. Hier benötigt man keine Schuhe zum Baden, bei Flut kann man sogar nach 10 Metern schon Schwimmen. Die Zimmer sind zwischen 3-4 Sternen, oberflächlich sauber und Rustikal eingerichtet. Einmal in der Woche gibt es ein Dinner am Strand und auch am Pool. Ein Essen am Strand ist immer schön aber mit 200 Mann an einem relativ keinem Pool für diese Hotelgrösse ist vollkommen überflüssig da der Bereich in dem man die Speisen sonst zu sich nimmt wirklich gut ist vom Platzangebot und von der Aussicht. Wie schon erwähnt ist der Pool sehr klein für diese Hotelgrösse und auch sehr ungünstig angelegt da man ab 16:00 alles im Schatten ist. Am Pool stehen ca. 35 Liegen und 7 oder 8 Sonnenschirme dies führt natürlich dazu das bei Ebbe alle Plätze schon frühs blockiert werden. In der Summe passt aber alles bei diesem Hotel zusammen so das wir auch wiederkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michele (36-40)

August 2019

Traumurlaub

6.0/6

Ein paradiesischer Urlaub mit sehr viel Ruhe und Entspannung und das trotz Hauptsaison. Das Hotel ist sehr familiär geführt und sehr sauber. Die Zimmer wurden mehrmals am Tag gereinigt und das Personal ist super nett und immer freundlich. Wir waren alle begeistert.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Juli 2019

Einfach ein Traum!

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. Besonders gefallen hat uns, dass das Hotel landestypisch gebaut ist. Alles ist großzügig und offen gestaltet und im afrikanischen Stil gehalten. Alles wirkt sehr harmonisch und von Anfang an strahlt das Hotel eine angenehme Ruhe aus. Laute Musik sucht man hier vergebens. Auch die Anzahl der Gäste ist überschaubar, so dass sich immer und überall ein Plätzchen finden lässt, ob am Strand, am Pool oder im Restaurant. Deshalb unterliegt man hier auch keinem Zwang, irgendwelche Belegsymbole auf den Liegen platzieren zu müssen, um überhaupt noch freie Liegen zu erhalten. Bis auf wenige Ausnahmen hat das auch niemand gemacht.


Umgebung

6.0

Bis zum Hotel fährt man vom Flughafen ca. 1 Stunde über die Insel. Wir waren die einzigen Fahrgäste, so dass es keine Zwischenstopps gab. Während der Fahrt erhält man schon einen kleinen Eindruck von der Insel. Das Hotel liegt an einem traumhaften Strand und man kann lange Spazieren gehen, besonders bei Ebbe. Ausflüge kann man unproblematisch am Strand bei Alibaba buchen, es funktioniert alles einwandfrei und bezahlt wird am nächsten Tag. Wir haben 4 Ausflüge bei Alibaba gebucht (Jozani, Prison


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beachvilla in der vordersten Reihe ..... traumhaft!Trotz zweier Zustellbetten für unsere Kinder war die Villa großzügig. Sie ist im afrikanischen Stil eingerichtet. Es wurde zweimal am Tag sauber gemacht. Morgens wurden die Betten mit Blumen dekoriert und abends die Moskitonetze zum Schlafen herunter gelassen. Alles funktionierte einwandfrei, Handtücher wurden zweimal täglich gewechselt und die Minibar täglich aufgefüllt (ist inklusive)! Sobald es dunkel wird (ca. 18.30 Uhr) mach


Service

6.0

Der Service ist 1a und wird in diesem Hotel groß geschrieben. Alle sind aufmerksam und freundlich und stets zur Stelle. Morgens habe ich als Frau immer einen Blumenstrauß vom Gärtner bekommen, ganz toll zusammen gestellt mit Hibiskusblüten. Jeden Tag bekommt man, wenn man möchte, eine Kokosnuss, die direkt von den umstehenden Palmen geholt und frisch aufgeschlagen wird. Wir hatten bei der Beachvilla unsere eigenen Strandliegen, die Matratzen dafür werden morgens gebracht und abends wieder einge


Gastronomie

6.0

Die Speisen waren sehr gut und stets von sehr guter Qualität. Man findet immer etwas leckeres heraus und so viel kann man gar nicht essen, wie angeboten wird. Es ist zu jeder Mahlzeit wirklich alles vorhanden, was das Herz begehrt. Absolute Highlights sind die wöchentlichen Abendessen am Pool und am Strand. Mit sehr viel Mühe und Liebe wird bereits ab dem Nachmittag alles hergerichtet, so dass man das Essen in einzigartiger Atmospähre genießen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir sind Kanu gefahren und unser Sohn hat einen Surfkurs gemacht. Na gut, die Paddel der Kanus kann man eher weniger als solche bezeichnen....aber egal. Der Surfkurs war sehr gut. Es gibt auch einen Fitnessraum, den wir aber nicht genutzt haben. Jeden Abend konnte man Volleyball spielen, das war immer sehr lustig. Die Animateure haben mit den Kindern auch Fußball gespielt und Rachel hat sich tagsüber um die Kinder gekümmert (Poolspiele, Ballspiele, Muscheln sammeln, Malen, Basteln aus Palmenblät


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juli 2019

Wer Ruhe sucht, wird diese hier finden!

5.0/6

Wir haben das Hotel gebucht, da es nicht so groß ist und wir es gerne ruhiger haben möchten. Die haben wir auf jeden Fall bekommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig zwischen zwei kleinen Ortschaften direkt am Strand. Die Transferzeit liegt ca. bei einer Stunde. Ausflugsziele, wie z. B. Stonetown und "The Rock" sind in 1-1,5 Stunde zu erreichen. Die Ausflüge haben wir alle bei AliBaba gebucht. Dieser wurde bereits in den anderen Bewertungen lobend erwähnt und ich kann mich hier nur anschließen. Die Preise waren absolut fair und lagen meist 50% unter den Preisen des Reiseveranstalters. Muhammed, unser Guide, sprach sehr gut Deutsch und w


Zimmer

6.0

Zunächst war ich etwas enttäuscht, da wir einen Strandbungalow in der 2. Reihe erhielten. Im Nachhinein war dies aber gar nicht schlimm, da wir es hier wirklich sehr ruhig hatten. Der Bungalow war zweckmäßig ausgestattet, uns hat nichts gefehlt. Die Betten waren wirklich breit und wir haben wirklich sehr gut darin geschlafen. Normalerweise habe ich spätestens in der 2. Woche mit Rückenschmerzen zu kämpfen, dies war hier aber überhaupt nicht der Fall. Positiv erwähnen muss man die weichen Handtüc


Service

6.0

Ich muss sagen, dass wirklich ALLE Mitarbeiter total nett und hilfsbereit waren. Vom Animateuer, über den Gärtner bis hin zum Koch hatten wirklich alle immer ein Lächeln auf den Lippen und man fühlte sich sehr willkommen. Die Mitarbeiterin des Monats war für mich eine jüngere Kellnerin, die sowohl abends im Restaurant als auch in der Bar arbeitete. Leider habe ich ihren Namen vergessen. Auch wenn alle Mitarbeiter toll waren, so war sie immer noch eine Spur mehr und hat immer alles im Blick gehab


Gastronomie

6.0

Der Koch ging sehr regelmäßig während der Essenszeiten herum und hat mit den Gästen gesprochen. Ein großes Lob an Viktor und sein Team, es hat wirklich immer gut geschmeckt! Auch mein krüscher Mann hat immer etwas gefunden und dank der großen Obstauswahl ein paar neue Früchte für sich entdeckt. Ein besonderer Dank geht auch an Koku, die uns hinterher schon immer unsere Getränke brachte sobald sie uns sah. Im Restaurant war es nie übermäßig voll und wir haben uns oft gefragt, wo die ganzen Leute


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir unsere Liegen direkt an unserem Strandbungalow hatten, haben wir den Pool nicht benutzt. Morgens wurde immer Yoga/Stretching und Wassergymnastik angeboten. Die Wassergymnastik hat viel Spaß gemacht und am Ende hatten wir immer noch einen kleinen Sprachkurs. Den Fitnessraum habe ich regelmäßig genutzt und war erstaunt, wie viele Urlauber ihn ebenfalls genutzt haben. Leider ist er für mehr als 3-4 Leute zu klein, ansonsten aber mit den wichtigsten Geräten ausgestattet, welche auch noch sehr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juni 2019

Tolles Hotel, diekt am Strand, lecker Essen

6.0/6

Tolles Hotel, tolle Lage, nettes Personal und super Essen Wir waren super zufrieden und empfehlen das Hotel nur weiter


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, Fahrt zum Flughafen und Stone Town ca 1Stunde


Zimmer

6.0

wir hatten ein Strandbungalow, dieser war mega, es wurde 3 mal täglich sauber gemacht


Service

6.0

das personal war super zuvorkommend und hat alle Wünsche erfüllt


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, es ist nur leider so, dass es nicht 4 Restaurants gibt, wie beschrieben, sondern 1 Hauptrestaurant und eine Beach Bar, in der Beach Bar konnte man dann das essen aus den anderen "3" Restaurants vorbestellen und dort essen, dieses wurde auch im Hauptrestaurant zubereitet 1 mal die Woche wurde das Essen am Pool aufgebaut und 1mal die Woche am Strand, da war echt schön


Sport & Unterhaltung

5.0

Soviel gab es vor Ort nicht, ein Verleih für Windsurfing etc und verschiedene Aktionen der Animateure, die Animateure waren aber mega, haben immer gute Stimmung verbereitet und waren super nett :) Das Spa Angebot haben wir nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Francois (51-55)

Juni 2019

Super Hotel mit kleiner Einschränkung.

5.0/6

Superschöne Anlage. Sehr freundliches Personal. Zimmerservice sehr sauber und Gewissenhaft. Sehr schöner Strandabschnitt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Leider muss ich hier Punkte abziehen. Laut Neckermann ist täglich eine halbe Stunde Windsurfen inklusive, vor Ort jedoch muss zuvor erst ein kostenpflichtiger Surfkurs absolviert werden unabhängig davon ob man surfen kann oder nicht. Hier haben sich weder die Reiseleitung noch das Management drum gekümmert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eugenia (36-40)

Juni 2019

Hakuna noma! Paradies auf Erden...

6.0/6

Das schönste Insel, das schönste Meer, das beste Essen, die besten Coctails, das beste Personal. Der tollste Urlaub und besonders tolle Menschen Vielen Dank


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

gute Ausstattung, stets sauber!


Service

6.0

Das beste Personal der Welt


Gastronomie

6.0

exklusives sehr schmackhaftes Essen. Keine Massenfertigung, einfach toll


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch den Kontakt mit Animateuren, welche uns während den Tagen begleitet haben, durften wir mehr Einblick in das Leben außerhalb des Hotels gewinnen. Wofür wir sehr dankbar sind. Der vom Hotel organisierter Ausflug in das naheliegende Fischerdorf war sehr beeindruckend. Wir haben uns in diese Insel und in diese Menschen verliebt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2019

Hakuna Matata

6.0/6

Kleine sehr gepflegte Anlage, Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer gut ausgestattet und sehr sauber, ebenso das ganze Hotel.


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel dauert 1 Stunde, es gibt bereits auf der Fahrt einiges zu sehen. Sehr viele Ausflugsmöglichkeiten vom Hotel aus sind möglich. Unternehmungen plant man am besten mit einheimischen Guides direkt vor Ort. Haben individuell einen Ausflug bei Klaus gebucht, Taxi war pünktlich unser Guide für den Tag aufgeschlossen und hat viele Informationen über die Insel geliefert, zudem waren nur wir 3 unterwegs und die Tour komplett auf deutsch. Gerne Kontakt aufnehmen +255 773 536 329. Die nä


Zimmer

6.0

Unser Zimmer hatte ein riesen Bett von über 2,5m und geschützt durch ein Moskitonetz, schlafen war hier ein Traum. Minibar war immer ausreichend mit nicht alkoholischen Getränken gefüllt, ebenso war genug Wasser im Bad für Zähne putzen vorhanden. Die vorhandenen Hygieneartikel (Seife, Duschgel u. Lotion) waren im Spender und keine Einmalartikel.


Service

6.0

Das Personal war sehr hilfsbereit, da wir leider ohne Gepäck angekommen sind hat sich die Rezeption um einen Fahrer gekümmert der mit uns zum Shoppen der wichtigsten Dinge gefahren ist. Auch Fragen wurden von allen MA immer sehr freundlich beantwortet. Besonders die Gärtner sind sehr aufmerksam, haben jeden Morgen einen Strauß Blumen erhalten und am Strand hat man immer frische Kokosnüsse zum trinken bekommen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und super lecker. Der Koch hatte alles im Blick und fehlende Sachen wurden sofort nachgefüllt. Sogar Sonderwünsche hat der Koch erfüllt, für ein kleines Mädchen das am Buffet nichts gefunden hat, wurde extra Bacon gebraten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Motto lautet: Pole, Pole Hakuna Matata. Animateure super lustig, tolles Angebot findet sich für jeden etwas. Abendprogramm abwechslungsreich und alles mit viel Humor. Fitnesscenter und Pool absolut gepflegt und alles in einem erstklassigen Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juni 2019

Hakuna Matata

5.0/6

Gerade zurück möchte ich gleich meine Eindrücke hier lassen. Wunderschöne Anlage allerdings mit vielen Treppen. Total ruhig (auf jeden Fall zu unserer Zeit) hatten eine Beach Villa welche wirklich schön war und in zweiter Reihe am Strand stand. Personal ist durchweg super freundlich. Es wird allerdings nicht wirklich deutsch gesprochen aber man kam trotzdem immer zum Ziel. Essen war auch sehr gut. Bemängeln möchte ich lediglich die Stiefmütterlich behandelten Raucherbereiche. Auch Raucher sind Menschen und haben ein Anrecht auf bequeme Sitzmöglichkeiten ;)


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (56-60)

Juni 2019

So schön muss es im Himmel sein!

6.0/6

Die Hotelanlage wird seit 2 Jahren von einem Deutschen Manager geführt. Das Hotel ist weitläufig und sehr schön aufgebaut. Hier gibt es keine Betonburgen und alle Villas und Zimmer befinden sich im Erdgeschoss. Somit gehören Lärmbelästigungen von oben oder unten wie Stühle rücken und um herlaufen mit Stöckelschuhen der Vergangenheit an. Das Hotel wurde 1993 gebaut. Im Jahre 2009 wurde es teilrestauriert. 2012 wurden das Office, die Wäscherei, die komplette Küche, der Einkaufs-Shop und der komplette Eingangsbereich renoviert. 2015 wurde der PS4- und Wii-Spiele-Bereich sowie das komplette Wifi System erneuert. 2016 und 2017 wurden teilweise die Bungalows renoviert. Im Moment wir ein Teil des Daches der Rezeption repariert das bei einem Sturm beschädigt wurde, was jedoch keine Einfluss auf die Angebote und Leistungen des Hotels hatte. Das Hotel ist 45 Km vom Flughafen entfernt und sehr ruhig gelegen. Fluglärm gibt es nicht. Ab und zu sieht man mal eine kleine Cessna am Himmel, die nach Tansania fliegt, was aber keinerlei Belästigung darstellt. Selbst wenn das Hotel ausgebucht ist bemerkt man es nicht. Zu jeder Zeit gibt es Plätze im Restaurant, Liegen und Schirme am Strand oder am Pool. Der Poolboy bringt sofort Liegen und Schirme sowie ein neuer Badegast kommt. Die Handtücher gibt es gegen Pfand der nach beim auschecken wieder zurückgezahlt wird. Alles ist ausreichend vorhanden, reservieren von Liegen ist unnötig und es macht hier auch niemand. Die Anlage hat 87 Zimmer und 87 Bungalows, alles ist sehr gepflegt und auch optisch wirklich sehr schön gemacht. Alles ist sehr weitläufig und terrassenförmig ausgelegt. Für Gehbehinderte würde ich dieses Hotel nicht empfehlen, weil doch pro Tag sehr viele Treppen bewältigt werden müssen. Wir fanden es toll, dass es etwas mehr Bewegung braucht für alle Wege. Gebucht hatten wir einen Beach Bungalow und würden diesen Aufpreis auch immer wieder zahlen. Es war einfach nur atemberaubend dieser tolle Blick auf den weißen Strand und das hellblau leuchtende Meer. Der Check in ging problemlos, unser Bungalow war leider am Morgen um 9 Uhr noch nicht fertig. Ein Übergangszimmer war leider nicht frei und wir mussten bis 14 Uhr warten. Als wir vor 2 Jahren im Hotel waren, haben wir ein „Ausweichzimmer“ bis 14 Uhr bekommen. Leider war dieses Mal keines frei. Das W-LAN funktionierte halbwegs und ist im öffentlichen Bereich, den Strand und in den Beach Villas vorhanden und kostenlos. Toll ist, dass es hier nicht diese typischen Plastikbändchen am Handgelenk gibt wie sie normalerweise alle All-Inklusive Hotels haben. Man bekommt richtig schöne Armbändchen ohne Hotelwerbung. Die Männer bekommen ein Kettchen in Weiß und die Frauen in blau. Sie sind so hübsch dass man sie zuhause noch schön tragen kann. Die einheimische Währung (Tansania Schillinge) braucht man nicht zu tauschen. Wenn man Geld in Dollar tauscht, so ist das absolut ausreichend. Man kann überall mit Dollars bezahlen, selbst auf den einheimischen Märkten wird man gefragt, ob man in Dollar oder in Schilling bezahlen möchte. Das hat den Vorteil, wenn Dollars übrig sind so kann man sie in jedem anderen Urlaub wieder verwenden, die Tansania Schillinge leider nicht. Die Ausflüge bei den Beach Boys am Strand können mit Euros oder Dollar bezahlt werden. Die Steckdosen im Hotel sind nicht mit unseren identisch, selbst wenn man einen Reiseadapter vergisst ist nicht schlimm, die flachen Eurostecker passen trotzdem. Wer von den Männern es nicht mag, abends zum Essen lange Hosen zu tragen, darf hier gerne auch mit kurzen Hosen sein Dinner genießen. Auch Muskel-Shirts werden akzeptiert. Nur wenn es jemand übertreibt und mit Badekleidung und Barfuss ins Restaurant kommt, der wird höflich gebeten, sich umzuziehen - was auch richtig ist. Das ganze Hotel in allen Ebenen ist sehr ruhig und man kann sich wirklich gut erholen. Keine laute Musik (also nichts für Jugendliche). Hier ist echte Erholung angesagt. Leider sind alle Strände auf Sansibar öffentlich. Aus diesem Grund verfügt das Hotel über einen privaten Strand direkt am Meer, der von einer professionellen Sicherheitsfirma bewacht wird. So kann sich der Hotelgast jederzeit absolut sicher fühlen, während er auf dem Gelände wohnt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem sehr schönen und traumhaft weißen sauberen Badestrand, der auch gut für Kinder ist (natürlich unter Beobachtung, weil man je nach Ebbe und Flut bis ca. 500 Meter hinein laufen kann). Das Wasser ist immer sehr warm und auch für empfindliche Badegäste geeignet. Leider kann man durch Ebbe und Flut nicht immer wenn man möchte ins Wasser, weil nicht immer welches da ist. Am Strand kam man je nach Ebbe und Flut sehr gut spazieren gehen. Links neben dem Hotel ist ein kleines S


Zimmer

6.0

Wir hatten einen wirklich wunderschönen sehr großen Bungalow mit Meerblick direkt in Strandnähe (ca. 40 Meter) Die Toilette, Waschbecken, Bidet usw. waren immer sehr sauber. Das Mobiliar war in einem guten Zustand. Hier gibt es wirklich nichts zu beklagen, alles funktionierte gut. Im Zimmer war 1 Flachbild TV ohne deutsche Sender, aber man fliegt ja nicht in den Urlaub um Fernsehen zu schauen. Weitere Zimmereinrichtung: gut gefüllte Minibar (kostenlos), sehr großer kostenloser Safe, Telefon, D


Service

6.0

Wir hatten keine Beschwerden. Deswegen kann ich den Punkt Beschwerden Umgang nicht beurteilen. An der Rezeption hatten wir zu jeder Zeit wirklich sehr nette und höfliche Angestellte, die immer sehr darauf bedacht waren, den Gästen in allen Bereichen sehr gerne zu helfen. Im ganzen Hotel und auch egal in welchem Bereich waren alle Angestellten immer sehr nett und bemüht dem Gast die Wünsche quasi von den Lippen ab zu lesen. (auch ohne Trinkgeld). Es war schon fast unheimlich, selbst wenn man ei


Gastronomie

6.0

Das Palm Hauptrestaurant ist liebevoll in einem Afrikanisch-Mediterranen Stil eingerichtet. Es hat zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ein All –Inklusive Buffet. Es bietet täglich wechselnde und Internationale und afrikanische Küche, verschiedene Essens Stationen und Live-Cooking-Stationen. Beim Frühstück gab es zwei verschiedene Sorten Salami, Schinken gekocht und roh, wechselnde Sorten Käse. Der Geschmack war in sehr guter Qualität. Der Rest vom Frühstück war für „Nicht-Wurst“ Esser auch s


Sport & Unterhaltung

6.0

Dieses Hotel bietet wirklich sehr viel. Es gibt ein sehr gut ausgestattetes Fitness Studio mit den neuesten Gerätschaften (Bilder anbei), ein Wassersport Center mit vielen Möglichkeiten (auch hiervon habe ich Bilder eingestellt), Billardtisch, Tischtennisplatte, Spielewand mit einer PS4 und einer Wii. Es gibt einen kleinen Souvenir Shop, der aber leider in diesem Jahr unverschämt teuer war. Von der sehr freundlichen Animation die keineswegs aufdringlich ist, werden Aqua Gymnastik, Beachvolleyba


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Juni 2019

Schönes Urlaubshotel im Paradies.

6.0/6

Schönes All Inklusive Hotel in Sansibar. Es liegt am wunderschönen Strand und lässt keinen Wunsch übrig. Essen und Personal top.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Service und Essen hervorragend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Juni 2019

Tolles Hotel in Sansibar

6.0/6

Schönes Hotel in Sansibar, direkt am Strand. Essen war sehr gut, Service perfekt und jederzeit Liegen am Strand verfügbar.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Guter Service durch das sehr freundliche Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

April 2019

Sehr zu empfehlen, Ruhig und nicht überfüllt

6.0/6

Wir sind aus dem tollen Hotel heute zurückgekommen und können es jedem Empfehlen. Nicht zu überfüllt, man bekommt immer eine Liege am Pool. Essen und Getränke waren auch sehr gut. Wir hatten die Villa direkt mit Meerblick was sehr zu empfehlen ist. Das ganze Personal war super freundlich und gingen auf alle Wünsche ein. Es war ein sehr toller Urlaub in diesem Hotel. Wir waren mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern da (8 und 13). Wir kommen wieder :-)


Umgebung

6.0

Flughafen zum Hotel sind es ca 1 Std fahrt, wo man schon einiges von der schönen Insel sehen kann. Wir wurden in einen klimatisierten MiniBus abgeholt.


Zimmer

5.0

Wir hatten in der Villa mit Meerblick ein grosses Doppelbett und 2 Zustellbetten für unsere Kinder. Es war noch reichlich Platz vorhanden.


Service

6.0

Personal und Animation war sehr gut und gingen auf alle Wünsche von uns ein.


Gastronomie

5.0

Es war für jeden etwas dabei. Großes Buffet (frischen Fisch, Beef, Gemüse und vieles mehr . Wir hatten sogar einmal ein Pool Dinner mit Live Musik und 2 mal ein Strand Dinner mit Show


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frances (31-35)

April 2019

JAMBO traumhaft schön.wir werden wieder kommen.

6.0/6

JAMBO Wir hatten einen traumhaften Urlaub und haben uns sehr wohl gefühlt. Tolle Anlage,super Service in allen Bereichen,sehr schöner Strand,leckeres Essen.


Umgebung

6.0

ca.1 Stunde vom Flughafen bis zum Hotel. Langweilig ist die Fahrt nicht-man sieht viel von der Natur und auch kleine Dörfer mitten im Nichts. Die Beachboys vom Strand empfanden wir nicht als störend,die Boys waren immer nett.Haben die Riffwanderung mit Captain Hugo gemacht(orangenes Trikotshirt mit der Nr 5)er wohnt in dem kleien Fischerdorf nicht weit vom Hotel er hat uns tolle Sachen gezeigt und erklärt die man selber so nicht entdeckt hätte-riesige Seesterne in allen Farben,Seeigel(darunter a


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Familienbungalow mit 2 seperaten Zimmern. schön gross und landestypisch eingerichtet. haben uns wohlgefühlt


Service

6.0

egal in welchem Bereich alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Shuma und Said (Animation)waren für jeden Spass zuhaben und haben sich um das Wohl der Gäste gekümmert,waren immer ansprechbar. Best boys und best staff


Gastronomie

6.0

LECKER und für jeden was dabei. Ostersonntag gab es mittags ein Beachdinner.schönes Ambiente,die Speisen wurden liebevoll dekoriert und es gab einen frischen riesigen Schwertfisch der seeeeeehr gut geschmeckt hat.


Sport & Unterhaltung

6.0

jeden tag kann man Kanufahren(inklusive) Windsurfen,Katameran Beachvolleyball schön war auch der pool mit Poolbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph und Miri (46-50)

März 2019

Ein Traumurlaub mit Erholung pur im Paradies

6.0/6

Grandiose Lage am Indischen Ozean, auf mehreren individuell gestalteten Ebenen im typisch afrikanischen Stil. Super freundliche Mitarbeiter, die rund um die Uhr um das Wohl der Gäste bemüht sind.


Umgebung

6.0

Top


Zimmer

6.0

Die Beach-Villen sind einfach ein Traum. Liebevolle landestypische Ausstattung, die zweckmäßig, aber trotzdem sehr gemütlich ist.


Service

6.0

Hier bekommst du jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Der Gast steht stets im Mittelpunkt.


Gastronomie

6.0

Victor und Kollegen sind wahre Kochkünstler. Beim Beach- und Pooldinner übertreffen sie sich selbst nochmals. Wir mussten so weit reisen, um unseren besten Thunfisch und den genialsten Burger unseres Leben genießen zu dürfen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Angebote könnten etwas zeitgemäßer sein. Trotzdem waren die Jungs sehr bemüht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friedrich (36-40)

Februar 2019

Sehr schöner Strandurlaub

4.0/6

Sehr sehr schönes Hotel , hilfsbereites Personal sprechen nur wenig deutsch und das Essen könnte abwechslungsreicher sein


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Clemens (56-60)

Februar 2019

Schönes Hotel im Paradies !

5.0/6

Sehr schönes Hotel ,Zimmer modern eingerichtet, Essen super, Personal sehr nett und bemüht alle Wünsche zu erfüllen !


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Januar 2019

Sansibar....Paradies gesucht, Paradies gefunden

6.0/6

Lange nachgedacht......wir können nichts Negatives sagen. Wir hatten wunderschöne 12 Tage vor Ort und wir fühlten uns rundum sehr gut versorgt!! Wir werden es immer gerne weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 45 Minuten und die Gäste werden in einem klimatisiertem Auto/Bus abgeholt. Das Ressort befindet sich direkt am Ozean mit einem wunderschönen Strand. Hier ist aber zu beachten, dass zwischen Ebbe und Flut sich im 6-Stunden-Takt abwechseln und man bei Ebbe fast 1,5-2 km ans Riff laufen kann und diverse Fische, Seesterne, Seeigel, Seegras-Farmen usw. bewundern kann. Wenn man links den Strand entlang spaziert befinden sich hier auch diverse Shops der Ein


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beachfront-Villa (Room 164) mit direktem Blick auf den Ozean, einer kleinen Terrasse mit Sitzgelegenheit und Liegen direkt vor unserer Villa. Die Villa ist ca. 30 qm groß; verfügt über ein geräumiges Bad mit 2 Duschen (top!), eine Sitzgelegenheit, Minibar, ein großes Bett und Flat-Screen, jedoch kein deutscher Sender. Es ist ausreichend Stauraum für Kleidung vorhanden. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und die Handtücher ebenfalls gewechselt - hier noch einmal ein ganz großes


Service

6.0

Der Service war wirklich perfekt! Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, hilfsbereit und nie aufdringlich. Bei Fragen oder Schwierigkeiten wurde sofort reagiert und Abhilfe geschaffen. Wir hatten einmal das Problem, dass unsere Klimaanlage defekt war und in der Nacht Wasser in unseren Kleiderschrank und in die Safe-Box lief. Wir haben es noch rechtzeitig bemerkt, so dass kein grösserer Schaden entstanden ist, aber das Management hat sofort reagiert. Die Klimaanlage wurde umgehend repariert, un


Gastronomie

6.0

Das Hauptrestaurant befindet sich im oberen Bereich - es sind 74 Stufen bis zum kulinarischen Glück. Wir waren sehr zufrieden; die Buffets waren international und es gab aber auch landestypische Gerichte. Alles sehr ausgewogen und wirklich für jeden etwas dabei. Mir persönlich haben die Salate sehr gut geschmeckt; hier hat man sich sehr viele interessante Varianten ausgedacht. Kein Standard! 1x in der Woche findet jeweils das Dinner am Pool und am Strand statt. Uns persönlich hat die Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation hat stattgefunden, so gab es täglich Yoga am Strand, Aqua-Fitness im Pool, Volleyball, Boccia etc. und Kinderbetreuung. Es war niemals belästigend. Abends fand nach dem Dinner täglich ein 1-stündiges Abendprogramm statt. Afrikanische Tänze, Akrobatik, Quiz etc. Auch gibt es die Möglichkeit Tischtennis oder Billard zu spielen oder ins Gym zu gehen. Auch verfügt das Ressort über einen kleinen Spa-Bereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Januar 2019

Einfach alles perfekt!

6.0/6

Wir waren im Jänner 2019 für zwei Wochen im Mapenzi Beach. Nachdem wir so viele gute Bewertungen gelesen und die letzten Jahre in anderen Urlaubsländern (Malediven, Mauritius, Dominikanische Republik) in 5* Hotels teilweise schlechte Erfahrungen gemacht hatten, waren wir schon sehr gespannt was uns erwarten würde. Das Hotel ist ca. 1 Stunde Fahrt vom Flughafen entfernt, obwohl wir um 05:00 Uhr morgens dort ankamen konnten wir schon unser Zimmer beziehen, was nach einer langen Anreise natürlich sehr angenehm war. Wir hatten einen Beach Bungalow gebucht und kamen in den Genuss eines Upgrades zu einer von 6 wundervollen Suiten mit Panoramafenster direkt am Strand mit traumhafter Aussicht auf das wunderschöne Meer. Diese Zimmer haben sehr gut funktionierendes WLAN, Klimaanlage, eine doppelte Dusche, Safe, Minibar, Fernseher ( den haben wir allerdings nicht genutzt) , Betten mit Moskitonetz, schöner großer Terrasse und den Strandbetten direkt davor. Die ganze Anlage ist sehr schön gepflegt und angelegt, die Zimmer sind alle auf Bungalows am Hang verteilt – Vorsicht – durch die Hanglage sind viele Treppen zu steigen also für Leute mit etwaigen Beschwerden nicht geeignet- wobei unser Meinung genau diese Verteilung über den Hang den Charme des Hotels ausmacht, da es sich nicht um ein großes Haupthaus – Zimmer an Zimmer – handelt. Der Strand ist sehr schön – man darf sich nicht erschrecken , durch die starken Gezeiten wirkt das Meer alle paar Tage nicht ganz so schön wie sonst. Ansonsten ist das Wasser im wahrsten Sinne des Wortes glasklar. Bei Ebbe kann man interessante Riffwanderungen machen. Man wird bei Strandspaziergängen oder wenn man ins Meer möchte natürlich von den Einheimischen angesprochen die versuchen Souvenirs oder Ausflüge zu verkaufen, aber nach kurzer Zeit geben sie auch Ruhe - ausserdem sind sie immer freundlich und auch nicht beleidigt wenn man nichts möchte! Ausflüge kann man ruhig bei ihnen buchen – wir haben Privattouren nach Jozani, Stonetown mit Spicefarm und Schnorchelausflug bei dem wir sogar Delfine gesehen haben und mit ihnen schwimmen konnten (!) gebucht, alles hat einwandfrei geklappt. Nun zum Personal: Ausnahmslos JEDER Mitarbeiter ist freundlich und aufmerksam – hierzu muss man auch niemanden mit Namen erwähnen – jeder einzelne ( Service, Rezeption, Zimmermädchen, Gärtner, Wachmann….. ) dort macht einen großartigen Job, wir haben uns rundum wohlgefühlt. Essen ist sehr gut und für jeden was zu finden - als wir einmal ein bisschen länger überlegt haben was wir nehmen sollen ist sofort eine Köchin gekommen und hat uns angeboten uns etwas anderes zuzubereiten. Die wöchentlichen Essen am Pool und am Strand sind auch sehr schön und liebevoll gemacht, eine nette Abwechslung. Zusammengefasst kann man sagen dass unsere Erwartungen auf jeden Fall übertroffen wurden und wir einen absoluten Traumurlaub verbracht haben. Wir kommen wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eli (51-55)

Januar 2019

Sansibar einfach wunderbar

6.0/6

Sehr schön angelegtes Hotel im Afrikanischen Style,Garten sehr gepflegt.Auf mehrern Ebenen am Hang über Treppen verbunden.


Umgebung

5.0

In wundervoller Lage direkt am Strand gelegen.Naturbelassener und kilometerweiter weisser Sandstrand.Das Hotel ist ca.in einer Stunde vom Flughafen erreichbar.Ausflugsziele waren alle im moderaten Zeiten erreichbar.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind im Afrikastyle eingerichtet.Betten mit Moskitonetz ausgerüstet mit guter Matraze,wir haben wunderbar genächtigt.Das Bad mit Doppeldusche und Bidet .


Service

5.0

Service immer sehr aufmerksam.Bei Problem sofortige Lösungssuche zu vollster zufriedenheit.


Gastronomie

6.0

Hervorragende Küche für jeden etwas dabei!Von Europäischer bis Einheimischer Kost bleiben keine Wünsche offen. Das Hauptrestaurant am Hang über Treppen erreichbar mit gemütlicher Atmosphäre und spektakulärem Blick über das Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation sehr dezent.Wer Lust hat kann aber niemand muss mitmachen.Am Abend immer eine Show oder Karaoke,Bingo ect.auch Lokale Gruppen treten auf zbs.mit Feuershow,Afrikanischen tänzen . Pool sehr gepflegt am Hang.Massagen und Schönheitsbehandlungen im Hotel erhältlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeff (66-70)

Dezember 2018

Teil teil, aber nicht für ältere Leute geeignet

3.0/6

essen und personal service sehr gut und sehr sauber ... kein fernsehen in der gesamte hotel finde ich nicht gut kein gute internert verbindung schlecht schwach strand sehr dreckig nicht gut preise für ausfluge sind 3 fach teuer als andre anbiter


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Caroline (36-40)

Dezember 2018

Das Hotel kann man ohne Bedenken buchen.

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft schön und vor allem ist das Hotel sehr sauber. Das ganze Personal war super freundlich, sehr bemüht und sehr hilfsbereit. Jeden Morgen bekamen wir vom Gärtner frische Blumen und aus Kokusnüssen geschnizte Figürchen. Wir hatten eine Beachvilla die traumhaft schön war. Die ganzen Zimmer sind im afrikanischen Stil eingerichtet. Die Betten wurden jeden Tag mit frischen Blumen schön her gerichtet. Wir hatten unsere Hochzeit am Strand die wunderschön und mit viel liebe her gerichtet wurde. Nochmals vielen Dank für die unvergessliche Hochzeit. Das Essen war auch sehr schmackhaft. Selbst für wählerische Esser ist was dabei. Das Essen fand sowohl am Strand als auch am Pool abwechselnd statt. Der Strand war auch sehr sauber. Bei diesem Hotel gibt es nix zu kritisieren. Wir kommen auf jeden Fall 12/19 wieder.


Umgebung

5.0

Transfer zum Flughafen knapp eine Stunde. 90 min nach Stone Town.


Zimmer

6.0

sehr sauber. Worüber ich sehr überrascht war, das die Hotelhandtücher sehr weich waren. Sonst sind Hotelhandtücher immer hart wie Bretter. Betten schön gross mit Moskitonetze. Zimmer im afrikanischen Stil.


Service

6.0

Es gibt absolut nix negatives über das Personal bzgl Service zu schreiben. Selbst der Gärtner war so aufmerksam, dass er jeden Tag meinem Vater Aloe Vera brachte, weil dieser sich einen Sonnenbrand zugezogen hatte.


Gastronomie

6.0

Alles Tip Top. Wer hier was am auszusetzen hat, dem ist nicht zu helfen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tgl. Yoga, Aquagymnastik. Selbst mit Kindern wurde sich beschäftigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bastian (26-30)

November 2018

Wir haben das Paradies gesehen

6.0/6

Ein Paradies. Ein sehr schönes Hotel, traumhaft am weißen Strand Sansibar's gelegen. Das Mapenzi diente uns für 9 Tage zum Ausspannen nach einer Safari in Tansania. Wir hatten eine Beachvilla, diese lag in erster Reihe direkt am feinsandigen Strand. Der Ausblick war einmalig. Ausdrücklich möchte ich das freundliche und engagierte Personal loben. Rundum war es ein perfekter Urlaub.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Zwischen Palmen und Mangroven kann es kaum schöner sein. Alleine aufgrund der Lage lohnt sich der Besuch bereits. Uns war bereits vorab bewusst, dass sich der Großteil innerhalb des Hotels abspielt, da außen herum nicht viel ist. Nach Stone Town sind es ca. 60 Minuten Fahrt. Wir waren in der kleinen Regenzeit dort. In 9 Tagen hatten wir einmal vormittags einen kleinen Schauer, ansonsten immer strahlenden Sonnnenschein. Auch hier muss ein Satz über die örtlichen Beach-Boys verl


Zimmer

4.0

Man muss bedenken, dass wir hier in Afrika sind. Dementsprechend sollten auch die individuellen Maßstäbe angelegt werden. Unsere Beach-Villa war sehr sauber und groß, von der Einrichtung her jedoch nichts besonderes. Das Bad mit der begehbaren Doppeldusche war ebenso sehr sauber. Vermutlich ist die Villa bereits etwas in die Jahre gekommen, was jedoch wenig stört.


Service

6.0

Ein wirklich sehr guter Service. Das Personal hatte immer ein Lächeln und ein freundliches "Jambo" auf den Lippen. Täglich kam der Gärtner und überreichte meiner Frau frisch gebundene Blumen. Am Strand wurden zudem Kokosnüsse gereicht, die kurz zuvor extra von den Palmen geerntet wurden.


Gastronomie

6.0

Wir waren vom Essen sehr begeistert. Zweimal durften wir das Dinner direkt am Strand genießen. Hier gab es immer frischen Fisch vom Grill und auch weitere Leckereien. Die Auswahl beim Abendessen im Hauptrestaurant war auch mehr als ausreichend. Geschmack, Qualität und Abwechslung waren sehr gut. Als "Honeymooner" haben wir ein "Dinner under the Stars" geschenkt bekommen. Hier gab es ein à la carte Menu nur für uns direkt am Strand. Auch der allgemeine Tischservice hat uns sehr gut gefallen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Beachvolleyball, Kajak, Pool-Fitness, Segeln, Strand-Yoga usw. Hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Alles aber ganz dezent und nicht aufdringlich. Außerhalb der Hotelanlage wird es dann schon eher mau.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans Sigi Meli und Micha (51-55)

November 2018

OMG (Oh mein Gott) wie im Paradies. Wunderschön

6.0/6

Das Hotel und das "Drumherum" waren einmalig und wunderschön. Das Prospekt ließ uns hoffen und wir wurden nicht enttäuscht. Es übertraf unsere Erwartungen, was man selten sagen kann. Hier hat alles gepasst.


Umgebung

5.0

Mit 35 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen ist es nicht getan, eine Stunde und das war zügig gefahren; Die Lage am Strand ist einmalig; Palmen, Palmen, Palmen, Strand und Meer; Für Ausflüge muss man nach außerhalb gehen; Geht auf Ali Baba zu, ein Einheimischer, der am Strand Ausflüge anbietet. Er spricht perfekt deutsch und man kann mit ihm individuell Ausflüge planen und handeln. Bezahlt wird am nächsten Tag, sehr fair. Wir haben Gewürzfarm, Stone Town und eine Schnorchelfahrt bei Ihm gebucht- war


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher etwas karg eingerichtet; Es ist alles vorhanden was man benötigt, allerdings war unser Zimmer (102) schon etwas abgewohnt; Bitte hängt ein paar Bilder im Zimmer an die Wand, nicht nur weiße Wände, damit der Charme einer Mönchklause weggeht; Auch ein anständiger Lampenschirm würde das Zimmer etwas freundlicher machen; Ansonsten war immer sauber aufgeräumt und gereinigt; Frische Handtücher jeden Tag; Bett hübsch dekoriert; Ärgerlich war, einen zweiten Schlüssel zu bekommen, we


Service

6.0

Der Service war hervorragend; Freundlich zuvorkommend; Manchmal etwas umständlich (einer war für die Gläser zuständig, der andere brachte die Getränke); Wie erwähnt, das Thema Zweitschlüssel, da gab es keine Lösung. Der Check in war toll, mit Empfangsgetränk und feuchten Tüchern zum Erfrischen. Ums Gepäck musste man sich überhaupt nicht kümmern, wurde alles organisiert. Ebenso der Check out mit Verabschiedung direkt am Shuttlebus. Selten so viel Aufmerksamkeit erlebt.


Gastronomie

6.0

Keine Wünsche die nicht erfüllt wurden. Es gab für jeden Geschmack etwas. Es wurde viel frisch zubereitet und nicht fertig aus der Küche gebracht. Es ging sogar soweit, das der Küchenchef (Victor du warst großartig) - da Lamm nicht so mein Geschmack war, extra Hühnchen machen wollte. Einmalig der Aufwand, der betrieben wurde ein Dinner am Pool auszurichten, oder unvergesslich, das Dinner am Strand direkt unter Palmen. Hier hat alles gestimmt, vom Essen, Service und Ambiente. Danke nochmal an all


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich Wassergymnastik, hat Spaß gemacht oder Gymnastik am Strand. Am Abend Spiel oder Unterhaltungsprogramm (Tanz oder Vorführungen einheimischer Gruppen). Die Animateure waren nicht aufdringlich wie anderswo. Afrikanischen Kochkurs unbedingt buchen beim Küchenchef. Liegen am Strand und Pool waren immer ausreichend vorhanden. Handtücher gab es im Towell Center frisch. Wenn man Glück hatte konnte man am Strand eine frische Kokusnus ergattern, die frisch aufbereitet wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

November 2018

Ein rundrum sehr sehr guter Urlaub

6.0/6

Erster Eindruck war schon gut.Nach 2-3 Tagen Aufenthalt,einfach nur super. Gesamtes Personal zuvorkomment,sehr höflich und immer hilfsbereit.Für Badeurlauber ist eine Beach Villa nur zu Empfehlen.


Umgebung

6.0

Transferzeit zum Hotel etwa 60 Minuten.Haben nur eine Gewürzfarm besucht.Fahrzeit auch zirka 60Minuten


Zimmer

6.0

Beach Villa hatte Safe,Fernseher,Klimaanlage,Terrasse,Liegen,Kaffee-Teezubereiter und immer Trinkwasser.Betten mit Moskitonetz.Wir haben sehr gut geschlafen,weil es sehr ruhig war.


Service

6.0

Von unserer Seite gab es keine Beschwerden.Wünsche und Fragen wurden ernst genommen und sehr schnell erledigt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inclusive.Essen sehr gut, abwechlungsreif und für jeden Geschmack genug Auswahl.Die Atmosphäre sehr sehr angenehm und ruhig .Personal sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

6.0

Live Musik , einheimische Tanzvorführung und einiges mehr.Poolanlage mit Poolbar sehr schön und sauber.Fitness und Wellnessangebote waren vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

diana (41-45)

Oktober 2018

....traumhaft

6.0/6

traumhaft und der lage des landes entsprechend wunderschön gebaut, großer pool, nettes personal, tolles essen (jeden tag), leckere getränke, ruhige anlage direkt am meer, alles sauber, für den gast wird alles mögliche getan, entspannung und sonne,strand,meer pur!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janett (31-35)

Oktober 2018

Traumurlaub!

6.0/6

Ein sehr schönes kleines Hotel. Sauberkeit wird dort sehr groß geschrieben. Unser bisher schönster Urlaub. Vom Essen bis hin zum Personal würde ich es jeden empfehlen. Ein absoluter Traum!


Umgebung

6.0

Ruhige Lage mit traumhafter Kulisse! Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel liegt mit 35-45 min im Rahmen des erträglichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beachvilla mit Blick direkt aufs Meer. Handtücher würden jeden Tag gewechselt. Mehrmals täglich würde der Fußboden gereinigt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Es wurde sich um jeden Gast sehr gut gesorgt.


Gastronomie

6.0

Kleines Buffet, keine Massenabfertigung oder Kantinenessen. Das Essen war sehr lecker und für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wendelin (36-40)

Oktober 2018

Tolles sympathisches Hotel, sehr zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel kann durchaus als Geheimtipp bezeichnet werden. Wir waren mit der Familie dort (Kinder 5 und 7 Jahre) und haben uns in allen Aspekten wohl gefühlt. Tolle geschmackvolle Einrichtung. Wir empfehlen das Hotel klar weiter und würden auf Sansibar auf jeden Fall wieder dort buchen.


Umgebung

6.0

Der Strand ist top und bei Flut lässt sich ohne Badeschuhe sehr gut baden und schwimmen. Vom Flughafen braucht man ca. 1 Stunde zum Hotel, was ok ist.


Zimmer

6.0

Beach Villas sind toll, hatten wir leider nicht aber das nächste Mal würden wir eine buchen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und auch die Animation ist dezent. ( ein netter Hinweis statt ständiges Auffordern wie in anderen Hotels). Danke auch an Rachel, die sich so lieb um unsere Kinder gekümmert hat z.B. Wasserbombenspiele am Pool. Von den Gärtnern bekommt man bei Gelegenheit frisch gepflückte Kokosnüsse zum Trinken geöffnet.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist herausragend gut und die Auswahl am Buffet weder zu klein noch zu groß. Die Cocktails schmecken richtig gut z.B. Pina Colada mit frischer Kokosnuss Creme. Einmal gab es Dinner am Strand, einmal Dinner am Pool, jeweils mit Live Musik.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zu empfehlen ist eine "Wattwanderung" zum Riffkante mit einem Massai, der einem viele Tiere zeigen kann (Einsiedlerkrebse, Seesterne, Seegurken, Seeschlangen, Clownfische, Schwämme etc. etc.) Danke an Jonas. Tipp: Unsere Ausflüge (Schnorcheln bei Mnemba, Spice Tour, Stone Town, Turtle Natural Aquarium) haben wir wie von anderen Usern empfohlen allesamt bei Ali Baba am Strand gebucht. Er spricht sehr gut Deutsch und ist absolut zuverlässig (bezahlt wird am Tag nach dem Trip), hat Top-Personal wi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl und Franziska (66-70)

Oktober 2018

Kleines Paradies mit einfachem afrikanischem Flair

6.0/6

Das Hotel ist ein Kleinod auf der Insel: Traumhafte Lage mit Palmenbewuchs und wunderschönen blühenden Pflanzen, Strandlage, alles sehr sauber, Staff freundlich und zuvorkommend, Rooms and houses in einfachem, originellem afrikanischem Stil, einfach eine Wohlfühloase - kein Wunder, waren wir doch heuer bereits zum 7. Mal (!) und für 16 Nächte da - das sagt eigentlich alles!


Umgebung

6.0

Echt schöne Strandlage in wunderbarer Natur ("Garten Eden"), die leichte Hanglage der Häuser macht das Ambiente besonders reizvoll, hohe Palmen und liebevoll gepflegte Gartenanlagen komplettieren den überaus positiven Gesamteindruck. Die Fahrt vom Flughafen dauert etwa eine Stunde, ab Mapenzi gibt's vielfältige Möglichkeiten zu nahgelegenen tollen Ausflugszielen (siehe nachstehenden Punkt "Freizeitangebote"!).


Zimmer

6.0

Schöne, saubere, in ursprünglichem afrikanischen Stil errichtete Häuser in Strand- bzw. Hanglage. Klimaanlage manchmal von den sehr bemühten Room-Maids zu kalt eingeschaltet, die Belüftung durch offene, mit Fliegen- und Sicherheitsgitter ausgestatteten Fenster, ist in der Regel angenehmer. Die Nächte sind ab heuer - nach Beendigung eines Kontraktes der Hotelleitung mit dem italienischen Reisecarrier SETTIMARI (= unangenehm laute, stets Tag und Nacht von 3 Animateuren angestachelte lärmende Touri


Service

6.0

Hervorragender Service, angefangen am Frontoffice mit der überaus freundlichen und kompetenten Ester und ihrem stets humorvollen Kollegen Juma, über die dezent, alle mit Akribie arbeitenden Room-Maids, der Sportabteilung mit Baraza, Khamis, Hassan, Mcha, Bilali und der liebreizenden 18 Jahre jungen Rachel, bis hin zum haubenreifen Küchenpersonal mit Chefkoch Viktor, "Vize" Helal, den Breakfast-Köch(inn)en Suleyman und Stella, sowie dem Restaurant-Team Zaitun, "General" Rachel, Marta, Heaven, Niv


Gastronomie

6.0

Küchenchef Viktor und seine rechte Hand Helal versorgten uns mit ihrem Team täglich vom Breakfast über Lunch bis hin zum Dinner mit hervorragenden Buffets, insbesondere die Beach- und Pool-Dinners sind jeweils festliche Ereignisse. Als Gast freut man sich darob auf jede Mahlzeit, das Restaurant hat eine wunderbare Atmosphäre!


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt's täglich Water-Gym, lustige Volleyball-Matches, Bogenschießen, kostenloses Tennis und Surfen, gegen Gebühr wird Katamaran-Segeln angeboten. - Bestens organisierte Ausflüge sollte man am Strand beim mittlerweile auch deutsch sprechenden Ali Baba (ein überaus sympathisches Sprachengenie: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und natürlich Swahili) um etwa die Hälfte des Preises der in der Hotel-Lobby tätigen Reiseagenturen buchen. Zu empfehlen wären da: Schnorcheln vor Mnem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Oktober 2018

Tolles Strandhotel mit super Service

6.0/6

Traumhaftes Strandhotel mit sehr gutem Service und tollen Essen. Die Zimmer sind schön eingerichtet und es ist alles vorhanden was man benötigt. Die Anlage ist sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig gelegen direkt am Strand.


Zimmer

5.0

Große Zimmer mit riesigem Bad. Es ist alles vorhanden. Minibar wird täglich aufgefüllt und das Zimmer täglich gereinigt und das Bett mit schönen Blumen wieder gemacht.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind super zuvorkommend und sehr nett. Das Personal lässt keine Wünsche offen.


Gastronomie

5.0

Es gab immer reichlich Auswahl und das war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Themenabende am Strand und am Pool sind super und das zubereitete Essen ist wirklich ein Genuss


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab jeden Tag Angebote Sport zu machen und ein kleines aber sehr modernes Fitness Studio.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2018

erholsamer Badeurlaub an Traumstrand

6.0/6

tolle Anlage für Ruhe-Suchende, sehr gepflegt, freundliches Personal, leckeres Essen, viel Liebe zum Detail, Bungalows liebevoll eingerichtet


Umgebung

5.0

Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel ca. 40min, Ausflugsziele waren unweit des Hotels erreichbar ( wir wären aber niemals allein losgefahren, nur gebuchte Ausflüge), Hotelanlage liegt direkt am traumhaften Sandstrand


Zimmer

6.0

Zimmerservice war super, es wurde viel Wert auf Sauberkeit gelegt, wir haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

Jedes Problem wurde sofort und ohne Diskussion gelöst, sehr beispielhaft! Es wurde immer darauf geachtet, daß wir zufrieden waren.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und lecker, es war für jeden etwas dabei. Man mußte nur aufpassen , daß sich die Spatzen nicht bedienen. Das Personal war immer nett und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurden sportliche Aktivitäten, wie Yoga oder Aquagym angeboten, es gab auch einen Fitneßraum. Die Animateure gaben sich Mühe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

September 2018

Urlaub auf der Gewürzinsel, dann hier

6.0/6

Das Hotel sehr schön auf Terrassen angelegt. Viele Treppen. Die Bungalows verteilen sich wunderbar in der Anlage. Einige Bungalows sind renoviert andere noch nicht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig, weit ab von der Hauptstraße. Vom Flughafen dauert der Transfer 40 bis 50 Minuten. Es empfiehlt sich auf jeden Fall Al zu buchen, da draußen nichts ist. Das Hotel liegt an einem wunderbaren Strand, der mal mehr oder weniger breit ist, je nach Ebbe oder Flut. Ausflüge sind auf jeden Fall mit Auto zu machen, da fußläufig nichts zu erreichen ist. Am Strand kann man schön laufen, hat jedoch sofort vier bis fünf Massai und einige Verkäufer (Touren und Souvenirs) als Beglei


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Beachbungalow. Jederzeit gerne wieder. Er ist zwar schon etwas älter aber es funktionierte alles. Schön im afrikanischen Stil eingerichtet. Im Bungalow war alles vorhanden, Minibar, Klimaanlage, Fön (den musste ich erst mal suchen, war im Schrank versteckt), Fernseher usw. Auf der Terrasse war ein Tischchen und zwei Stühle und vor der Terrasse waren zwei Liegen, die morgens mit Matten belegt wurden. Schlafen ging eigentlich ganz gut, die Matratzen waren zwar etwas gewöhnungsbedü


Service

6.0

Der Service im gesamten Hotel war hervorragend. Ständig wurde man gefragt, ob alles ok sei. Der Zimmerservice kam vormittags zum Saubermachen und am Abend um das Bett vorzubereiten und das Moskitonetz auszurollen. Vom Gärtner gab es am Morgen einen kleinen Blumenstrauß und auf Wunsch auch eine frische Kokosnuss. Alles im allem wir wurden sehr gut umsorgt.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück und das Abendbrot genutzt. In der Mittagshitze wollten wir nicht die 77 Stufen zum Restaurant erklimmen, aber wir hatten auch keinen großen Hunger. Sollten wir doch mal Hunger bekommen haben, holten wir uns an der Beachbar ein Sandwich und zum Kaffee Kuchen. Die angeboten Speisen früh und abends waren ausreichend und lecker. Abends hätte mein Mann sich mehr einheimische Kost gewünscht. Der Service war top. Ok morgens könnte der Kaffee öfters vorbeikommen, aber war ok,


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde einiges von den Animateuren angeboten, aber die Jungs und Mädels waren nicht aufdringlich. Man konnte natürlich auch in das Fitnessstudio gehen (habe ich mir nur von außen angeschaut). Jeden Abend war was für die Unterhaltung geboten, Karaoke, Masai-Abend, usw. Haben wir jedoch nicht besucht, da wir die Ruhe auf unserer Terrasse genießen wollten. Beim Pooldinner und beim afrikanischen Abend spielte eine Liveband. Den Pool haben wir nicht genutzt, hatten das Meer ja vor der Tür. Massagen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria und Thomas (41-45)

September 2018

Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Sehr schönes Hotel, super gepflegte Anlage direkt am Strand. Etwas stufenlastig daher nicht für gehbehinderte zu empfehlen. Sauberkeit, Service, Küche, Lage alles TOP!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marvin (26-30)

September 2018

Ausgezeichnetes Resort

6.0/6

Ausgezeichnetes Resort, Super nette Angestellte immer Freundlich. Hatten eine Strand Villa nur zu empfehlen, denn nur diesen haben w-lan auf dem Zimmer! Essen war gut aber sehr Meeresfrüchte lastig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

August 2018

Spitzenklasse wir kommen wieder

6.0/6

Hotel nach einer Stunde Fahrt vom Flughafen erreicht. Super Anlage!!! Allen positiven Bewertungen, kann ich genauso Zustimmen. Hier einige Infos, Geld kann man im Hotel wechseln, aber der nächste Bankomat ist erst in Stone Town, also genug Bares mitnehmen. Unser Sohn hatte Geburtstag und ich muss sagen das Animations-Team hat sich rührend darum gekümmert. Danke dafür. Die Massai sind sehr nette Menschen, wir hatten viel mit Ihnen geredet und wenn man eine Kleinigkeit bei Ihnen kauft ist alles ok. Mit Ihnen waren wir auch draußen im Riff, Treibsand (rechts vom Hotel) und im Village eine Schule besuchen ( Kinder freuen sich über Bonbons). Alles sehr Interessant. Für ein paar Dollar. Ausflüge alle über Ali Baba gebucht, perfekt gelaufen! Bei Stone Town daran denken, dass bei den Frauen die Knie bedeckt sein sollten, mir hat das niemand gesagt und ich fühlte mich unter den Muslimen etwas unwohl.


Umgebung

6.0

Gut gelegen für Ausflugsziele. Schöner Strand auch bei Ebbe und Flut.


Zimmer

5.0

Etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber und ordentlich.


Service

6.0

Überall sehr guter Service


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl an Getränken und Essen, sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt eine Ninteno Switch, PS4 , Tischtennis, Billard, Dart am Strand..... Es wurde nicht langweilig, auch nicht unserem Sohn. Leichte nette Animation auch am Tag und Abends.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Juli 2018

Toller Hotelurlaub in einem wundervollen Land

6.0/6

Tolle Hotelanlage mit gutem Zugang zum Meer. Das Hotel ist sehr freundlich gestaltet. Die komplette Anlage ist sehr sauber.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für einen Urlaub der sich hauptsächlich im Hotel abspielen soll, toll. Jedoch ist Fußnah nichts zu erreichen. Vom Flughafen zum Hotel dauert es ca. 60 Minuten


Zimmer

6.0

Unser Bungalow war toll eingerichtet. Das Bett war super. Das Badezimmer ebenso.


Service

6.0

Alle Hotelmitarbeiter waren zu jederzeit hilfsbereit und sehr freundlich!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr Abwechslungreich. Für jeden Geschmack bot das tägliche Buffet etwas!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen kleinen Fitness Raum. Massagen können zusätzlich gebucht werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele Judith (56-60)

Juni 2018

Relaxen auf hohem Niveau - einfach toll!

6.0/6

Verwöhn-Urlaub auf gesamter Linie. Wer Ruhe, Entspannung und abwechslungsreiches, sehr gutes Essen in sauberster Atmosphäre sucht ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte diesmal wegen dem "Ausliefern" weiterer Gäste ca. 2,5 Std. Sonst waren wir in 1,5 bis 2 Stunden dort. Dafür gibt es aber auch keinen Fluglärm


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach-Villa in der ersten Reihe mit direktem Zugang zu Strand und Meer. Das Badezimmer mit zwei Duschen Doppelwaschbecken und WC und Bidet ist sehr großzügig gestaltet. Das Schlafzimmer mit zwei extrabreiten betten unter einem Moskitonetz waren hervorragend. Leider fehlte diesmal eine Kommode mit weiteren Schubfächern neben dem Schrankteil und Sideboard, so dass es etwas schwierig war, die Kleidung geordnet unter zu bringen.


Service

6.0

Der Service von der Rezeption angefangen, über den Homeservice, das gartenpersonal bis hin zum Restaurant, reißt sich schier die beine aus. Auch die wenigen Beanstandungen (etc. Ausfall einer Lampenbirne) wurde innerhalb von 2 Stunde behoben - so was habe ich woanders nicht erlebt und wir waren schon viel unterwegs.


Gastronomie

6.0

Das Essen war in den 15 Tagen abwechslungsreich und sehr vielfältig. Das Frühstück ist eine Schau. Wer hier nichts findet - weiß wohl selbst nicht was er will.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht weiter genutzt. Wir haben uns nur faul am Strand bewegt oder Massagen geben lassen - so richtig zum verwöhnen. Die Massagen mit allem Drumrum sind hervorragend und auf jeden Fall ihren Preis wert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willi-Bernd (56-60)

Juni 2018

Traumurlaub der nicht vergessen wird,mit großen

6.0/6

Ein offen,über mehrere Etagen,gebautes Hotel,direkt am Meer,mit Bungalows am Strand.Sehr sauber,Personal sehr freundlich.Herrvorragendes Essen,zweimal in der Woche Barbecue,genug Abendunterhaltung,Sport und Animation über Tag wer will.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Lobby
Zimmer
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Strand
Gastro
Strand
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage