Mitsis Summer Palace Beach Hotel

Mitsis Summer Palace Beach Hotel

Ort: Kardamena

85%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.8
Service
5.3
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Sabine (51-55)

Oktober 2019

Schöner Urlaub, mit kleinen Abstichen

4.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck, Alles gepflegt und sauber. Wenn man ankommt fühlt man sich im schönen Lobbybereich eigentlich gleich wohl. Es gibt halt eine Diskrepanz von den alten Hotelteilen und den seit dieser Saison neu gebauten Teilen (Infinity Pools, Med. Restaurant, BBQ, Beach Bar, Snack Bar). Eigentlich wollte ich nur mal eine günstigere Alternative zum Blue Domes testen. Insgesamt gefiel mir das Hotel dann besser, als ich vorher gedacht habe. Trotzdem plane ich nicht hier noch mal meinen Urlaub zu verbringen, ganz ausschließen will ich es aber auch nicht.


Umgebung

5.0

Der komplette Mitsis Komplex ist nicht weit vom Flughafen entfernt, ein Grund warum ich mich bisher immer für ein Hotel hier entschieden habe. Generell liebe ich diesen Küstenabschnitt und die Möglichkeit bequem auf der Straße bis Kardamena laufen zu können. Ich mag den Hafen dort besonders. Auch Kos Stadt ist immer wieder einen Besuch wert (z.B. mit dem Bus, der unter meinem Balkon abfuhr, für 3,50 Euro/Fahrt). Das Summer Palace hat einen traumhaften Ausblick vom Außenbereich des Restaurants un


Zimmer

4.0

Ich hatte eine Zimmer mit Bergblick gebucht und der war auch wirklich sehr schön. Leider war dieses Zimmer über dem Haupteingang mit der Bushaltestelle davor. Das bedeutete permanenter Lärm und Abgase von früh (teilweise von 5.20 Uhr) bis um Mitternacht. Da macht das Sitzen auf dem schönen Balkon dann auch kein Spaß und auch mit geschlossenem Fenster war der Lärm noch deutlich zu hören. Laute Gäste vorm Hotel und im Flur haben auch nicht dazu beigetragen, dass das Zimmer eine Oase der Ruhe war.


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren in allen Bereichen durchweg freundlich und konnten immer gleich bei Fragen weiterhelfen.


Gastronomie

4.0

Ein für mich doch enttäuschender Punk war das Essen im Hauptrestaurant. Ja, man findet immer etwas und geht nicht wieder hungrig raus, aber begeistert war ich eigentlich nie. Es gab mal sehr gute Calamari. Das Essen ist aber doch recht eintönig und teilweise zu fettig (z.B. das tägliche gegrillte Gemüse). Es gibt jeden Tag Fisch und Fleisch- und Geflügelgerichte, aber auch sehr viel Nudelgerichte (wohl für die Kinder) und Pizzastücke, die den Namen Pizza eigentlich nicht verdient hatten. Alles


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich habe eigentlich keine Angebote genutzt. Es wurde morgens vom Animationsteam am Strand immer durchgesagt, wann und wo etwas stattfinden, z.B. Aqua Zumba oder der Kids Club. Es gab auch Aushänge mit dem Programm. Die Liegen am Strand stehen sehr eng zusammen und sehen schon etwas älter aus. Es gibt Sonnenschirme mit 2, 3 oder auch mit 4 Liegen pro Schirm. Die neuen Infinity Pools sehen natürlich super aus, auch die neuen dicken Liegen. Irgendwie fand ich die aber gar nicht so bequem und d


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

Oktober 2019

Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Der erste Einduck war beeindruckend. Hat uns alles gefallen. Das Zimmer war etwas in die Jahre gekommen aber sehr sauber. Das Bad ist renovierungsbedürftig aber auch sehr sauber.


Umgebung

6.0

Alles bestens.


Zimmer

5.0

War alles bestens. Es hat an nichts gefehlt


Service

6.0

Das Personal war immer nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

abwechselungsreiches Buffett und prima organisiert durch das Sevicepersonal


Sport & Unterhaltung

4.0

viele kleine Pools und somit viel Ruhe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erika (51-55)

Oktober 2019

Empfelenswert für alle, die drei Sterne suchen !

3.0/6

Gute Optik "Mitten im nirgendwo" ; Feingemachtes "Touristen - Gehege voll von Pauschal - Reisenden" mit Mauer drumherum. Alles ist sehr laut...


Umgebung

2.0

5 Km bis zur nächsten kleineren Stadt; drum herum nur dieses riesige "Ferien - Dorf"; spontan "mal eben" aus dem Hotel raus ins Städchen ist nicht; hat etwas vom Phantasia-Land, man fühlt sich abgeschnitten....Alles nur mit Bus oder Leihwagen erreichbar.....


Zimmer

3.0

Nur auf den ersten Blick ganz gut. Möbel etwas verbraucht. Das gegebene Meer-Blick konnte den ständigen Bus-Verkehr unmittelbar vor unseren Fenstern nicht ausgleichen. Die Klima-Anlage des Hauptgebäudes lief die ganze Nacht. Unangenehm laut. Durch unsere Zimmer liefen Nachts Ameisen, eine leere Cola-Flasche war am Morgen voll davon. Niemals 5 Sterne!!!


Service

3.0

Teils freundlich, teils aufgesetzt freundlich, teils unprofessionel. Nach dem unendlich langen Einchecken hieß es z.B:..." euer Zimmer ist IRGENDWO DA (begleitet von einer Geste!) Nach 12 Stunde Flug und Fahrt liefen wir dann mit unseren Koffern bei 28 Grad im Schatten ungefähr in die "gezeigte Richtung" !!! No go, niemals 5 Sterne!!! Am freundlichsten war das Cleaning-Personal.


Gastronomie

2.0

Freundlicher Service. Buffet reichhaltig. Massen - Abfertigung, da zu viele Menschen! LAUT, LAUT, LAUT! Vor allem beim Abendessen sehr unruhig und ungemütlich u.a. durch wild herumlaufende Kleinkinder. Man musste meist in der Schlange warten, um einen Platz auf der Terrasse zu bekommen. Das von dem Personal als "Stilles Wasser "ohne Gas" serviertes Wasser schmeckte und roch nach Chlor, - eben ganz genauso, wie das zum trinken nicht empfohle-nes Leitungswasser !!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness-Raum war mini. Strand schön, WOHL NUR MIT AUFZUG ODER VIELEN TREPPEN ERREICHBAR. Und zu eng, Liegen aneinander gepresst, wie Sardinen in der Büchse. So viel Nähe beabsichtigte ich bei der Wahl einer 5 Sternen-Anlage NICHT UNBEDINGT !!! JetSki, Tretbote, Kanus, Tennis und Strandanimation.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

Oktober 2019

Super Familienurlaub im Oktober

5.0/6

Schönes Hotel am Rand der Mitsis Anlage gelegen. Kurzer Weg zum Hotel eigenen Kiesstrand. Das Hotel ist quasi in den Hang gebaut und relativ Steil angeordnet. Es gibt 2 Aufzüge aber nichts desto trotz sind etliche Treppen zu steigen. Das ist aber nicht als negativ anzusehen. Der Strand ist toll und das Wasser fantastisch, glasklar und auch im Oktober noch angenehm zum baden.


Umgebung

4.0

Etwa 30 Minuten mit dem Bus zum Hotel. Es werden ja in der Regel mehrere Hotels angefahren. In der Umgebung sieht es recht trostlos aus. Da die Insel aber sowieso nicht all zu groß ist empfiehlt sich ein Mietwagen für die Abstecher in Touri Orte oder auch mal einen Supermarkt. Wir haben im Hotel einen C3 für 2 Tage zu 130€ gemietet. Geht wohl auch um einiges billiger haben wir dann später rausgefunden.


Zimmer

5.0

3 Raum Familienzimmer, Wohn,-Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Schlafzimmer (Kinderzimmer) mit 2 Einzelbetten. Service war top, immer ordentlich gereinigt und die Betten super bezogen. Die Minibar wird alle 2 Tage mit zB Pepsi, Fanta, Bier und Wasser aufgefüllt. Ein Wasserkocher steht für die Zubereitung von vorhandenem Tee und Kaffee im Zimmer bereit. Nicht der Knaller aber morgens auf dem Balkon allemal sehr in Ordnung.


Service

5.0

Keinerlei negatives aufgefallen. Natürlich gibt es Sprachbarrieren aber mit etwas Humor kommt man auch hier sehr gut durch.


Gastronomie

5.0

Super Auswahl und Themen zum Abendessen. Es gibt zwei a la Cart Restaurants für die man einen Platz reservieren muss. Sollte man zu Beginn des Urlaub erledigen dann ist auf jedenfall abends etwas zu bekommen. Ganz tolle Küche. Hatte ein Perfekt gebratenes Rinderfilet. Auch die Pizza aus den Beiden Pizzaöfen ist sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness und Sauna, nun ja mehr schlecht als recht aber würde von mir auch nur kurz in Augenschein genommen. Erfüllt wenn benötigt seinen Zweck. Die 2-4 Personen Sauna is allerdings ein Scherz. Die Pools sind spitze, im Bunglow Bereich gibt es mehrere Pools, immer für etwa 5-8 Wohnungen einen Pool. Nichts außergewöhnliches aber doch sehr entspannt um nach dem Besuch im Meer nochmal kurz liegen zu bleiben. Die Kinder können noch mal eine runde ins Wasser während die Eltern duschen und sich für das


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rike (51-55)

Oktober 2019

Vielleicht nochmal

5.0/6

Die Zimmer sind keine 5 Sterne, höchstens 3, ansonsten ist die Anlage in einem super Zustand und hat eine tolle Lage, mit Blick auf's Meer, auch sehr schön sind die beiden Infinity Pools,und die Themenrestaurants,da man sehr viele Treppen zu bewältigen hat, ist die Anlage absolut nix für Gehbehinderungen,es gibt auch zwei Aufzüge,aber der Weg zum Strand muss auch noch über Stufen bewältigt werden


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war auch sauber, allerdings ist es ein no Go bei einem 5 Sterne Resort eine Badewanne mit Duschvorhang anzubieten,das geht gar nicht, wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick,das war wirklich grandios,


Service

Nicht bewertet

Das Reinigungspersonal war sehr freundlich und immer gut gelaunt,die Dame an der Rezeption sehr unfreundlich, sowie auch einige Kellner teilweise sehr arrogant waren


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war o.k, auch keine 5 Sterne wert,die Themenrestaurants waren super,eine ganz andere Qualität vom Essen, die Getränke waren auch nicht so der Hit,das Wasser hat oft sehr Chlor haltig geschmeckt, die Cocktails waren auch nicht so,wie man es aus anderen 5 STERNE Häusern kennt


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super sauber und gepflegt


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (31-35)

Oktober 2019

Wer 5 Sterne Hotel erwartet, wird enttäuscht sein.

3.0/6

Der Urlaub auf Kos war eine alternative Buchung zu unserer stornierten Neckermann Reise. Es war unser erster Urlaub in Griechenland bzw. auf einer griechischen Insel.... und wahrscheinlich auch der Letzte. Die Insel Kos war wahrscheinlich nicht sehr glücklich gewählt und auch vom Hotel haben wir uns mehr versprochen - es hat immerhin 5 Sterne! Das Summer Palace ist jedoch in keinster Weise mit dem Mitsis Blue Domes oder Norida Beach (beide ebenfalls 5 Sterne) zu vergleichen und hat die 5 Sterne einfach nicht verdient. Angefangen beim Check-in, der erste Eindruck, das erste „Hallo“ und man fühlte sich leider nicht willkommen. Der Check-in sehr kühl und direkt das erste Problem. Unser Zimmer hat ein „technisches Problem“, wir müssen eine Nacht in ein anderes Zimmer und morgen dann in „unser“ Zimmer umziehen. Wir haben also um 22:15 Uhr ein provisorisch vorbereitetes Zimmer bezogen. Für 4 Personen eine Decke, 2 Handtücher, keine Strandtücher... Babybett fehlte, worauf wir dann für die Nacht verzichteten, da unsere Tochter bereits im Arm eingeschlafen ist und wir sie einfach nur noch hingelegt haben, ohne auf ein passendes Bett zu warten. Es gab beim Check-in auch leider keinen Plan für die Anlage und keine Infos zum Hotel wie z.B. wann und wo es Frühstück, Mittag, Abendessen gibt etc. oder was man ggf. in den anderen Hotels mitbenutzen kann. Am frühen Nachmittag des nächsten Tages haben wir „unser“ Zimmer bezogen. Anders als gebucht, bekamen wir ein sehr geräumiges Familienzimmer mit schöner Aussicht. Dafür noch mal herzlichen Dank. Unser Fazit nach 12 Tagen Urlaub - Das Hotel empfehlen wir nicht für Familien mit kleinen Kindern. Die Angestellten sind sehr Kinderfreundlich, das Hotel, die Lage und die Insel jedoch nicht. Die 5 Sterne sind nicht gerechtfertigt, es wäre ein schönes 3 Sterne Hotel. Die Erwartung ist nun deutlich höher gewesen und somit auch die Enttäuschung in div. Bereichen.


Umgebung

3.0

Das Hotel gehört zur Mitsis Kette und liegt mit 3 weiteren Mitsis Hotels außerhalb von Kardamena wie in einem eigenen Dorf. Der Strand ist gut zu erreichen und für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es einen Fahrstuhl. Allerdings hat man auf dem gesamten Gelände viele, viele Stufen zu überwinden. Selbst zu unserem Zimmer kamen wir nicht mit dem Kinderwagen, ohne diesen mehrere Treppen hoch zu tragen. Spaziergänge mit dem Kinderwagen waren echt müßig. Bis in den nächsten Ort (Kardam


Zimmer

3.0

Unser erstes Zimmer für eine Nacht gehört unseres Erachtens zum Mitsis Family Beach. Das war auf zwei Etagen, oben ein offener Schlafbereich mit Badezimmer, unten ein Wohnbereich und ebenfalls mit Badezimmer. Man hat direkten Zugang zum Pool vom Balkon aus. Die Treppe in den oberen Schlafbereich ist nicht gesichert, empfiehlt sich daher nicht für kleine Kinder. Die Couch zum Schlafen (also die Aufbettung?!?) war mehr als durchgelegen. In unserem Familienzimmer gab es einen separaten Schlafbere


Service

6.0

Bis auf wirklich sehr wenige Ausnahmen sind alle Angestellten des Hotels sehr freundlich. Jeder ist zuckersüß zu den Kindern, alle schenken einem ein Lächeln und sind bemüht Anfragen umzusetzen, zu erklären o.ä. Zu Beginn bekamen die Kinder ein Geschenk. Für größere Kinder ein Malbuch mit Stiften und für die Kleinen Kinder Buddelsachen. Das fanden wir sehr schön und beides wurde im Urlaub gern genutzt. Die Dame der Autovermietung war auch sehr nett und hat uns viele Tipps mit auf den Weg gege


Gastronomie

4.0

Über Geschmack lässt sich streiten... Aber das Essen ist gut. Mehr jedoch auch nicht und auf keinen Fall entspricht es einem 5 oder 4 Sterne Hotel. Aber wir haben immer etwas gefunden, auch wenn es irgendwann eintönig wird, vor allem beim Frühstück. Es gibt neben dem Hauptrestaurant noch weitere Möglichkeiten zum Essen. Am Abend gibt es ein tolles Barbecue in Strandnähe oder in dem Restaurant bei dem Infinity Pools mediterrane/italienische Küche. Dort kann man morgens auch Brunchen gehen. Hier


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir hatten uns wirklich mehr erhofft, aber es ist auch etwas der Kurzfristigkeit unserer Buchung geschuldet. Dennoch: Animation muss man hier suchen, man wird nicht „mitgenommen“ wie man das von anderen Hotels vielleicht kennt. Für die Kinder ein sehr abseits gelegener Mini-Club, das kam daher nicht in Frage. Abendprogramm sehr spärlich, fiel teilweise trotz Ankündigung aus. Am Strand gibt es diverse Wassersport Attraktionen gegen Aufpreis. Und hin und wieder Animation. Es gibt einen kleinen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Oktober 2019

4 Sterne Hotel max

5.0/6

Sehr freundliches Personal, Top Pool und Außenbereich, Essen Top , Zimmereinrichtung dem Konzept des 5 Sterne Hotels nicht angepasst und sehr veraltet. Für Menschen mit Gehbehinderung oder die schlecht zu Fuß sind ist es, da es am Hang und über sehr viele Treppen verfügt, eher nicht geeignet. Ausblick atemberaubend und super Busanbindung!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mandy (26-30)

Oktober 2019

Hammer Aussicht in super Hotel!

6.0/6

Das war mein erstes Mal in einem MitSis Hotel und auch mein erstes mal Griechenland. Ich bin absolut begeistert! Mich verzaubert der Ausblick, das tolle Panorama, die großzügigen Zimmer und der größtenteils tolle Service! Ich würde auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.0

Die Lage ist super! Buslinien nach Kardamena Stadt und Kos gibt es täglich. Am Strand lang laufen gestaltet sich allerdings etwas schwierig wegen den verschieden Arten von Sand/Kies.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein tolles Zimmer mit super Blick! Meerblick absolut zu empfehlen. Einziges Manko - durchgelegenes Bett. Matratzen könnten ausgetauscht werden. Und mein Balkon war offen, sodass nicht mit offener Tür geschlafen werden konnte.


Service

5.0

Wie fast überall gibt es vereinzelt Ausnahmen, wo das Personal nicht den hervorragenden Service liefert wie im restlichen Hotel. Besonders hervorzuheben ist das à la carte Restaurant bzw poolbar mit Pizza, da ist der Service absolute Klasse!


Gastronomie

5.0

Essen war gut und ausreichend Auswahl. Für Vegetarier allerdings im Hauptrestaurante meines Erachtens zu wenig Möglichkeiten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mammmmi (41-45)

Oktober 2019

Cave! Alter Kasten - geschönter Optik keine 5*

3.0/6

Wir haben dieses fragliche 5* Hotel (3* ist vollkommen ausreichend) wegen der Thomas-Cook-Pleite auf einen Schnellschuß hin im TUI-Reisebüro gebucht. Leider ein Reinfall... bitte weiterlesen warum!!!


Umgebung

4.0

Es war bestimmt das erste Hotel der insgesamt 4 Mitsis-Hotels die sich im Komplex befinden. Und es war zu seiner Anfangszeit bestimmt auch ein Highlight, weil die Lage ist toll. Das ist allerdings auch schon alles. Wenn man also ein mittelgroßes einigermaßen ruhiggelegenes Hotel mit Meerblick sucht, ist Man hier ca. 25 Jahre zu spät dran. Willkommen im Massentourismus All-in mit insgesamt ca. 1200 Gästen. Der Blick von unserem Hotel ist schon ein Traum, aber was nutzt mir ein toller Infinity-Po


Zimmer

2.0

Zustand oll-> schätze so 90er. Großes Familienzimmer mit extra Raumfür die Kids war ok. Auch die lange Schrankwand. Sessel war mal hellblau, würde in Deutschland allerdings keinen Ebayabnehmer mehr für geschenkt finden. Eklig und unhygienisch. Abgestoßene Holzmöbel. Kühlschrank ohne Kühlleistung. Wo sind hier 5*??? Tür ließ sich nicht! abschließen, interessierte die Rezeption erst nach der 3.Ermahnung. Funktionierte danach aber immer noch nicht richtig. Als Biologin hab ich kein Problem mit k


Service

3.0

In Ordnung, aber Mittelklasse. Wenn man als Alleinreisende Mutter mit 2 6-Jährigen Kindern reist, darf man wohl schon erwarten, dass man wenigstens mal nach Kaffee oder etwas für die Kinder gefragt wird. War hier sehr selten der Fall. Unser Zimmer bei Anreise war erst um 16 und nicht um 13 Uhr fertig. Uns wurde auch nicht erklärt wo wir in Überbrückszeit die Koffer lassen konnten oder uns für den Pool umziehen konnten. Kein netter Empfang. Zimmerreinigungsservice war allerdings sehr nett und zu


Gastronomie

3.0

Was soll ich sagen, mit 2 kleinen Mädels ist das Essen nicht das Highlight des Urlaubs beschränkt auf Pizza, Nudeln .. Es gibt 3 oder 4 Restaurants mit Vorreservierung notwendig, im Hauptrestaurant sollte man ab 18:30 da sein sonst muss man Schlange stehen und warten. Essen übersichtliches Buffet. Eher3-4*. Leider lagen wir alle nach einander ab dem 3. Tag mit Magen&Darm kurz flach. (Andere Bewertungen lesen - wir waren bei Weitem nicht die einzigen) Dank Reiseapotheke für die Kinder und einem s


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderclub auf dem Niveau von 3*. Meine Kinder haben sich nicht Wohlgefühl, sind umgedreht und sind wieder gegangen. Animation/Vorstellungen am Abend nicht in diesem Hotel, man muss in eins der Nachbar-Hotels laufen -sehr voll. Sagt einem aber auch keiner. Steht im TV unter Hotelguide 2. Programmplatz wo man erst denkt ,es betrifft nur die Gäste der Nachbarhotels. Sowas findet man dann raus, wenn der halbe Urlaub schon vorbei ist. Sehr ärgerlich. Ebenso das Kinderbecken mit den Rutschen.( Übrig


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kunigunde (46-50)

Oktober 2019

Der Pool war viel zu klein.

4.0/6

Es ist eines von 3 Mitishotels. Es ist leider keine 5Sterne eher 3,5. Der Ausblick ist sehr schön. UnserZimmer war groß, das Bett hatte eine gute Matratze.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen war nur ca. 20 Minuten. Man benötige ein Leihwagen das man die Insel erkunden kann.


Zimmer

4.0

Wir haben Meerblick und einen großen Balkon.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war ausreichend und jeder hat etwas gefunden. Das Personal war sehr freundlich ganz besonders Betty im Restaurant undLaura in da Bar im Haupthaus.


Sport & Unterhaltung

2.0

Haben wir nicht in Anspruch genommenen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anika (41-45)

Oktober 2019

Traumhafte Lage ,renov. nötig!

4.0/6

Tolle Lage , freundliches Personal aber eine Renovierungder Zimmer ist für 5* erforderlich! Wer Ruhe sucht ist hier richtig!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Wer einen tollen Ausblick, dazu noch die Ruhe genießen möchte, ist hier richtig! Fahrt zum Hotel ca. 15 - 20 Min. mit dem Taxi. Pauschalreisende benötigen mit dem Bus etwas länger, da noch andere Hotels angefahren werden. Kardamena ist ca. 5km entfernt. Bushaltestelle direkt an der Rezeption. Kosten 1.80Euro. Nach Kos Stadt kommt man ebenfalls mit dem Bus.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist mit allem ausgestattet was man benötigt. Klima, regelmäßige Auffüllung der Minibar mit Cola, Wasser, Bier.. Safe ohne Aufpreis, Strandhandtücher liegen bereit. Im Bad gibt es Duschzeug, Shampoo..Das Zimmer wurde sehr gründlich gesäubert aber es ist eine Renovierung der Zimmer dringend nötig. Entspricht nicht mehr dem heutigen 5* Standart. Die Bäder sind sehr alt - nach der Bauzeit nicht mehr renoviert. Die Türen und Fenster sehr luftdurchlässig. Große Ritzen durch denen Ameisen u


Service

6.0

Wir wurden freundlich empfangen, zum Zimmer gefahren. Auch an den Bars und im Restaurant wurden wir immer freundlich bedient!


Gastronomie

3.0

Schlecht NUR auf das Hauptrestaurant bezogen !! Die Terrasse und auch die Aussicht ist ein Traum! Das Restaurant an sich hat uns gut gefallen.. Die Essensauswahl allerdings sehr mau.. Morgens 2 Sorten Käse ( immer der selbe) 2-3Sorten Wurst. Mir fehlten die typisch , griechisch , eingelegten Scharfskäsesorten.. Man bekommt Brötchen, Brot usw. aber auch die Auswahl an Joghurts fehlte. Es gab nur griechischen Joghurt. Auch am Abend fällt die Auswahl an Gerichten eher gering aus. Vom Geschmack her


Sport & Unterhaltung

4.0

Traumhafter, neu angelegter Infinitypool! Blick über das Meer! Allerdings früh aufstehen, um eine Liege zu bekommen. Wenig Schatten , was im Oktober nicht stört! Aquafitness im Meer war toll. Ja, zu der Zeit lief dann mal lautere Musik am Strand , was uns in keiner weise störte. Nach 45 Min. war wieder Ruhe. Am Abend gab es oft Begleitmusik auf der Restaurantterrasse oder in der Lobbybar. Mehr Animation gab es im Amphitheater der kompletten Mitsishotels.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lari (26-30)

Oktober 2019

Kein 5 Sterne Hotel - die Anlage bietet besseres

4.0/6

nette Anlage für Strandurlaub, freundliches Personal, Zimmer hängt vom Glück ab. essen weit über Durchschnitt für diese Sterne . Wurden wegen überbuchung die erste Nacht in ein anderes Hotel ans andere Ende von Kos gebracht (ramira beach) daher Transfer fast 2 Stunden und am nächsten Tag nochmal 1 Stunde um ins palace zu kommen, Urlaub begann daher eher mit Frust


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ein einer Anlage von 4 Hotels welche alle zur Mitsis Gruppe gehören. Auf dem Gelände ist sonst aber auch nichts geboten. Wer Ruhe sucht findet sie hier definitiv. Direkt vor dem Hotel fährt der Bus nach kardamena sowie nach Kos ab.


Zimmer

5.0

wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht (was ich jedem empfehlen würde ) unser Zimmer befand sich im Haupthaus und war dadurch bereits renoviert. wir hatten ein großes Doppelbett sowie ein zusätzliches Beistellbett. Das Bad war in der Größe ausreichend, die Dusche könnte aber dennoch erneuert werden. von anderen Gästen haben wir täglich mitbekommen, dass es weitaus schlechtere Zimmer geben muss, an der Rezeption haben nahezu täglich Gäste nach einem neuen Zimmer gefragt


Service

5.0

Das Personal auf der gesamten Anlage verdient mehr als nur ein Lob, alle sind super freundlich und hilfsbereit und für jede Frage offen. wir haben täglich beobachtet wenn Gäste morgens die Putzfrauen beim säubern des Pools stören weil sie ihre Liegen reservieren mussten - Respekt für die Geduld des Personals.....


Gastronomie

3.0

hier kommt es darauf an was man bewertet. das mainlokal geht gar nicht. das essen ist täglich fast identisch und für ein 5 Sterne Hotel defintiv nicht würdig. griechisches Essen sucht man hier im übrigen vergeblich.. wir hatten aufgrund einer Umbuchung in der ersten Nacht das Glück auch in den anderen Hotels auf dem Gelände essen zu dürfen und hier besteht ein Unterschied von Welten. wir waren einmal im Norida und das Buffet dort ist (obwohl gleiche Sternenzahl) viel besser und mehr Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

wie bereits geschrieben gibt es nicht viel. am Strand findet täglich einmal aqua gym statt. das animationsteam ist aber sonst eher im Hintergrubd. Abendshows gibt es nicht direkt im Hotel, nur hin und wieder livemusik an der Bar


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sara Salina (14-18)

Oktober 2019

Schöner Pärchen Urlaub

6.0/6

Das Hotel war sehr sauber und alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Das Essen war gut. Die Getränke waren auch gut . Außer das Wasser es hat ein wenig nach Chlor geschmeckt. Sonst immer wieder gerne .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Oktober 2019

Eher ein 3 Sterne Hotel

3.0/6

Eher ein 3* Haus! Spezialitäten-Restaurants (Med & BBQ) sind super. Das Hauptrestaurant läßt in der Qualität, Eintönigkeit und Auswahl der Speisen viele Wünsche offen. Im Schwesternhotel Ramira Beach (welches man mitbenutzen darf) mit gleicher Sterneanzahl ist die Vielfältigkeit und Qualität um Längen besser. Mein Sohn und ich sind während des Aufenthalts an Magen-Darm erkrankt. Dies hört man auch stänig von anderen Gästen.


Umgebung

3.0

Kurze Anfahrt - schöner Strandabschnitt. Tolle Lage.


Zimmer

3.0

Zimmer sind ausreichend, allerdings sehr hellhörig.


Service

5.0

Service-Personal ist freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Spezialitäten-Restaurants sind super. Hauptrestaurant gleicht eher in Auswahl, Qualität und Eintönigkeit einer schlechten Kantine. Zum Saisonende wird auch gerne bei den Getränken gepanscht bzw. "Billig"-Gin in Gordens Gin Flaschen umgefüllt. Wein aus Pappkartons wird in hochwertig aussehende Weinflaschen umgefüllt. Tafelwasser schmeckt stark chlorhaltig. Mein Sohn und ich sind an Magen-Darm erkrankt - dies hört man auch immer wieder von anderen erkrankten Gästen. - Vor 5 Jahren waren wir schon


Sport & Unterhaltung

4.0

Infinitypools sind super, aber nicht ausreichend geheizt. Der Strand ist sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Oktober 2019

Anlage auf dem Wege der Besserung

4.0/6

Wir wären uns anfangs nicht sicher, ob der Daumen hoch oder runter sein sollte. Wir hatten alle Vier Magen - Darm und lagen nacheinander flach. Wir haben uns dann aber doch für den Daumen hoch entschieden, da viel gebaut wurde und uns die Anlage recht gut gefallen hat. Sie ist auf dem Wege, wieder eine 5* Anlage zu werden. Zum neuen Teil gehören das medit. Restaurant und das BBQ. Die beiden Restaurants sind spitze. Sehr schön gelegen, mit Meerblick und sehr lecker. Der Strand ist auch recht schön. Die Kinder konnten sehr gut schnorcheln, da es viele Fische gibt. Der neue Infinity ist toll. Leider sind es aber sehr wenige Liegen.


Umgebung

4.0

In der Nähe ist nichts weiter. Man kann zu Fuß nach Kardamena gehen, ca. 5 km. Es fahren natürlich auch Busse hin.


Zimmer

3.0

Unser Bad hat sehr stark aus dem "Gulli" gerochen. Wir deckten das Ganze notdürftig ab und dadurch wurde es etwas besser. Unser Zimmer befand sich am Haupthaus und die Busse knatterten schon früh am Morgen rum. Mit geöffneten Fenster schlafen war unmöglich, da der Geräuschpegel sehr hoch war. Wir wollten das Zimmer wechseln, was aber nicht möglich war, da das Hotel ausgebucht war. Bei der Reinigung kam es darauf an, wer es gemacht hat. An manchen Tagen war alles top und an anderen hatten wir ni


Service

5.0

Da gab es die, die wirklich Spaß an ihrer Arbeit hatten und dann 2-3 Kellner, - innen, denen eher alles zuviel war. Aber im Großen und Ganzen waren die meisten sehr nett und zuvorkommend,besonders med. Restaurant und die beiden kleinen Stände am Strand.


Gastronomie

4.0

Med. Restaurant und BBQ top. Im Med. haben wir gefrühstückt und sehr gut zu Abend gegessen. Im Haupthaus saßen wir sehr schön draußen, mit Blick aufs Meer. Vom Essen her ist noch Luft nach oben. Wir haben zwar immer was gefunden, aber an manchen Tagen war die Auswahl etwas mau. Die Getränke hatten alle einen Chlorgeschmack. Außer Bier und Wein. Wie schon gesagt, den Magen haben wir uns alle verdorben und lagen nacheinander flach. Das war sehr schade, da so der ein und andere Urlaubstag flöte


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben uns ein Auto von Deutschland aus gebucht, was wesentlich günstiger ist, und haben uns die schöne kleine Insel angeschaut. Ansonsten kann man sich auch am Strand bespaßen lassen. Von Jet-Ski bis Badeinsel ist alles da, aber auch nicht ganz günstig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rai (46-50)

Oktober 2019

Schöner Urlaub mit einigen Abstrichen

4.0/6

Nettes Hotel mit einem tollen Blick aufs Meer und vielen kleinen Pools. Für unseren einwöchigen Strandurlaub war das Hotel gut geeignet. Den Kindern hat der Pool im Haupthaus gut gefallen (Süßwasser), die großen Rutschen im Nachbarhotel und der Crepes/Pizzastand.


Umgebung

4.0

Kurzer Transfer, direkte, nähere Umgebung eher trist. Das Hotel ist zusammen mit den anderen Mitsis eine relativ große Anlage, wir wurden abends vom Nachbarhotel stark beschallt. Die Anlage wirkt gepflegt, bedingt durch Hanglage mit vielen Stufen und Absätzen, bedingt geeignet für Kinderwagen und Menschen mit Behinderungen. Durch die Hanglage hat man einen tollen Blick auf das Meer und den Strand.


Zimmer

4.0

zweckmäßig, etwas in die Jahre gekommen. Positiv: Vom Zimmer/Balkon direkter Meerblick, zum Ausgang unmittelbar eine Poolanlage, Betten ok Negativ: Ausstattung etwas veraltert, insbesondere der Külschrank sehr ungepflegt :-(


Service

5.0

Zimmerservice, Service am Tisch und Rezeption waren immer freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Frühstück, Mittag und Abendessen waren leider enttäuschend, Man konnte zwar immer etwas finden und wurde satt, jedoch erfüllte insgesamt das Buffet meine Erwartungen aus vergangenen Mitisis Urlauben nicht! So waren viele Angebote immer wieder gleich/gleichartig, mittags wie abends... Die Qualität der Speisen leider auch etwas unterdurchschnittlich, vieles schon sehr trocken (entweder weil zu lange wamgehalten oder viel zu trocken gebraten). Das Restaurant ist eigentlich ganz schön mit dem Balkon


Sport & Unterhaltung

3.0

Man kann die Pools und Rutschen der Nachbarhotels nutzen! Negativ: die Hoteleigenen Pools sind leider überwiegend Salzwasserpools Positiv: die beiden neuen Poolbecken mit gemütlichen großen Liegen, leider immer früh morgens von Handtuchjägern reserviert:-( Entertainment wird abends angeboten, einmal genutzt, okay Strandentertainment (water gym) eher nerviger Animateur, der ins Mikro kreischt und dabei Übungen vorhüpft


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Denise (41-45)

Oktober 2019

Wirklich niemals 5 Sterne wert.

2.0/6

Das Hotel befindet sich in Hanglage. Es hat mehrere Wohneinheiten auf verschiedenen Arealen. Im Hauptgebäude befinden sich der Speisesaal und eine Bar. Es ist insgesamt ziemlich abgewohnt und ein sehr lautes Hotel. Daneben grassierte ein Magen-Darm-Virus, über den natürlich niemand aufgeklärt wurde. Fast jeder Hotelgast war betroffen, die einen mehr, die anderen weniger.


Umgebung

4.0

Die Hanglage ist interessant und die Badebucht sehr schön. Man befindet sich allerdings außerhalb vom Ort Kardamena, komplett umgeben von mehreren Hotelanlagen der Mitsis-Gruppe. Am besten, man mietet sich einen Pkw und erkundet so die Insel. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 1 Stunde, weil unterwegs so viele Hotels angefahren wurden, um Gäste hinzubringen.


Zimmer

1.0

Die Familienzimmer sind zwar relativ gut aufgeteilt, jedoch sind sie sehr abgewohnt und es platzt Putz von den Wänden. Zudem existiert ein Ameisenproblem, weil die Fenster und Türen nicht dicht sind. Es ist auch viel zu laut in den Zimmern, da die Fenster und Türen nur einfach verglast sind und vorbeifahrende Busse als megalaut empfunden werden. Daneben sind die Hotelbewohner über einem auch sehr laut und deutlich zu hören. Die Bauweise ist sehr einfach gehalten. Unter den Betten befand sich zu


Service

3.0

Das Ameisenproblem wurde seitens der Rezeption bzw. des Beschwerdemanagements schlecht gelöst. Man hat einfach nur kurz Gift in den Räumen auf die Tiere sprühen lassen. Die kleinen Tierchen waren aber sofort von draußen wieder hereingelangt und fielen massenhaft über benutzte Gläser mit Trinkresten her. Erst am vierten Tag war ein Umzug in ein anderes Zimmer möglich. Es gab jeden Tag eine Liste mit Umzugswünschen, sei es wegen Ungeziefer oder des großen Lärms. Das Personal im Restaurant und an d


Gastronomie

3.0

Das Essen war in Ordnung, jedoch nicht abwechslungsreich. Es gab fast jeden Tag das Gleiche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlagen sind schön, wenn auch teilweise etwas abgenutzt. Es gibt zwei neuere Pools am Hauptgebäude, die sehr schön angelegt sind. Alle Pools bis auf einen sind mit Meerwasser gefüllt. Es gibt einen kleinen Fitnessraum. Die Dusche dazu ist eher abenteuerlich. Der Abfluss funktionierte nicht und es lief eine kleine Eidechse durch den Raum. Es gab für Kinder Kinderanimation und tagsüber am Strand und abends im Hauptgebäude oder an einer Bar Entertainment. Da hatte man sich Mühe gegeben.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Oktober 2019

Infinity-Poll überstrahlt alles - schöner Urlaub

5.0/6

Schönes, neues, in den Hang gebautes Hotel. 2 traumhafte Infinity-Pools (manchmal werden die Polster-Liegen knapp...), ein Hallenbad und mehrere Sharingpools. Ein großer Haupt-Pool fehlt. Direkter Standzugang. In der Lobby/ an der Bar ist es oft sehr "windig"....


Umgebung

5.0

Die 4 Mitsis-Hotels liegen ca. 5 km außerhalb von Kardamena - somit ist außer den Hotels nicht viel..... 2x am Tag fährt der Bus nach Kos Stadt; ca. stündlich nach Kardamena. Ab Kardamena (oder per Mietwagen) sind viele Ausflüge möglich. Oberhalb des Strandes - teilweise durch Aufzüge verbunden - ansonsten Treppen...


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Bei schönem Wetter leider zu wenige Sitzplätze im Freien. Auch abends zu wenig Sitzplätze ind Lobby-Bar-Nähe. Tolles Grill-Event mit Meerblick möglich. Schade dass gerade dort die Mitarbeiter wenig motiviert und die Mengen eher gering sind. Wir sind danach noch mals ins Hauptrestaurant gegangen....


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation am Strand, da es keinen Hauptpool gibt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karla (61-65)

Oktober 2019

Weil der Blick aus dem Fenster gigantisch ist.

6.0/6

DieSauberkeit ist gut Der Service ganz toll vor allen Dingen der Kellner Toni, ist ein hervorragender Mensch. Die Lage dieses Hotels ist einmalig. Der Blick aus dem Fenster ist einfach nur schön


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte Elisabeth (51-55)

Oktober 2019

Schoenes etwas älteres Hotel mit Traumpools

5.0/6

Schoenes, aber in die Jahre gekommenes Hotel mit 2 traumhaften Pools und wunderbarer Poollandschaft. Toller Bar mit hervorragender Pizza. Recht schoener Strandabschnitt mit uralten Liegen. Nettes Hauptrestaurant mit guter Kueche.


Umgebung

Fast eine Stunde Transfer vom und zum Hotel.


Zimmer

Sehr in die Jahre gekommen, aber sauber. Laerm durch Bushaltestelle direkt vor dem Zimmer. Aircond gut. WANDFOEHN uralt und extrem heiss geworden.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich. Service im Hauptrestaurant hervorragend. BETTY ist die Beste!


Gastronomie

Nicht bewertet

Gutes Essen und gute Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (70 >)

Oktober 2019

Wofür 5 Sterne?

2.0/6

Ein schön gelegenes Hotel mit 5 Sternen absolut überbewertet.Die Zimmer abgewohnt und die Möbel verschlissen.Das schlimmste war das Essen.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist von anderen Hotels umgeben,der nächste Ort ist 5 Km entfernt.


Zimmer

2.0

Möbel verschlissen elektroanlage und Sanitär reperaturbedürftig.


Service

2.0

Verständigung mit dem Personal nur englisch Man musste sich mit anderen Gästen verständigen umBesonderheiten zu erfahren.


Gastronomie

1.0

Von allen Aufenthalten war dies die schlechteste Verpflegung ,Obst nur Äpfel.Melone,grüne Orangen.Beim Essen merkte man nicht in Griechenland zu sein.Hauptverpflegung waren Nudeln.Das einzige was genug vorhanden war,war Kuchen. An der Bar bestanden die Getränke zu 90 Prozent aus Eis.Die Kleiderordnung wurde beim Abendessen nicht durchgesetzt.Meinen Enkel habe ich griechisches Büffet versprochen,Die Enttäuschung war gross.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein griechischer Themenabend,keine Info über Veranstaltungen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2019

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen vor allem das Service Personal, besonders hervorzuheben ist die Service Kraft Betty 🤗🤗🤗


Umgebung

6.0

30 Minuten, ja


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birte Kim (26-30)

Oktober 2019

Tolles Hotel

5.0/6

Tolles Hotel! Hat neue und alte Teile! Zimmer müssten mal renoviert werden! Dafür ist der Infinity Pool und die a la carte Restaurants grandios! Strand auch super schön! Eher für Erwachsene geeignet, nicht unbedingt mit Kindern! Preis/Leistung hat gepasst!


Umgebung

Hotel liegt in einer Anlage von 4 Mitsis Hotels! Super zum spazieren gehen am Abend! Mit dem Bus ist man in 10 min in der City. Kieselstrand super und Wasser sehr klar.


Zimmer

Nicht mein Geschmack, Renovierung wäre nicht schlecht...etwas hellhörig!


Service

Nicht bewertet

Alles super!


Gastronomie

Nicht bewertet

Hauptrestaurant alles super! A la carte Restaurant zum Frühstück und Abendessen perfekt! Super Essen und Auswahl, Service 1A, tolle Lage mit Blick auf Meer


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (36-40)

Oktober 2019

Im Ganzen waren wir zufrieden!

5.0/6

Die direkte Lage am Strand ist sehr schön. Das Hotel ist sehr weitläufig und teils müssen einige Treppen bewältigt werden, um an sein Ziel zu gelangen. Das Hotel ist Teil einer großen Anlage, die sich aus drei weiteren Hotels zusammensetzt. In unmittelbarer Nähe gibt es einen Rutschen-Pool der für Kinder besonders toll ist. Es gibt mehrere Pools auf dem Gelände. Der Hauptpool ist für Familien aber eher langweilig. Leider fehlt ein richtiger Pool für Kleinkinder. Den Magen-Darm-Infekt, der zeitweise das Hotel etwas in Atem gehalten hatte, haben wir auch überlebt ;-).


Umgebung

5.0

Wer gut zu Fuß ist und den es nicht stört, mal ein paar Meter zu laufen, der wird sich nicht beklagen. Wir hatten zwei Kinder dabei (sechs und ein Jahr), waren mit Buggy unterwegs und fanden die Distanzen gut zu bewältigen. Die Hotel Anlage liegt etwas außerhalb von Kadamena, wer also Abends in die Stadt gehen möchte, sollte eine Taxifahrt einplanen. Kos ist insgesamt eine schöne Insel.


Zimmer

5.0

Etwas altmodisch eingerichtet, aber sehr sauber gehalten. Aufteilung des Familienzimmers war sehr gut. Kühlschrank mit Minibar (die alle zwei Tage aufgefüllt wird) war ebenfalls sehr praktisch. Bequeme Betten waren vorhanden. An sich konnte man gut schlafen, seltsamerweise waren einige Angestellte in unserer direkten Nähe in Zimmern untergebracht. Diese Herren waren teilweise spät Abends bzw. in der Nacht sehr laut, so dass wir uns sogar beschweren mussten.


Service

4.0

Die Angestellten waren stets nett. Unsere Tochter hat im Urlaub ihren sechsten Geburtstag gefeiert. Vom Personal wurde ein Kuchen überreicht und ein Ständchen gesungen.


Gastronomie

4.0

Das Essen im Restaurant war leider nichts besonderes. Dafür konnten die einzelnen Snackbars (Pizza, Gyros, Burger, Salat, Crepes) durchaus überzeugen. Die Lautstärke im Restaurant war für ein Hotel dieser Größe völlig OK. Was furchtbar genervt hat, war eine Familie, die ihre kleine Tochter nicht im Griff hatte. Das Kind lief ständig durch das Restaurant und die Eltern machten keine Anstalten, dies zu unterbinden. Die Mutter wirkte völlig überfordert! Der Vater war völlig entnervt, da konnte man


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Spielplatz war nicht besonders groß. Die Sharing-Pools waren prima, allerdings auch etwas in die Jahre gekommen. Der Infinity-Pool war zwar schön anzusehen, für Familien allerdings nicht das Richtige, da man immer das Gefühl hatte die anderen Gäste zu stören.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathleen (41-45)

Oktober 2019

Schönes Hotel mit tollem Infinity-Pool

5.0/6

Wir waren im Oktober 2019 für 10 Tage im Mitsi Summer Palace und hatten ein schönes Zimmer mit Meerblick, das Hotel hat eine Hanglage und das Meer ist über Treppen oder zum Teil mit Lift zu erreichen. Besonders toll ist der Infinity Pool mit tollem Ausblick, das Wasser im Meer ist ganz sauber. Das Essen schmeckt super, man kann auch auf Bestellung im Barbeque- und Italienischem Restaurant reservieren. Die Auswahl an Getränken und Cocktails ist groß und zum Frühstück gab es frisch gepressten O-Saft.


Umgebung

5.0

Wir haben uns für 2 Tage einen Mietwagen genommen und sind um die Insel gefahren, waren auch in KOS Stadt und besonders zu empfehlen ist der Therma-Beach und ein Ausflug zur Vulkaninsel. Vom Flughafen zum Hotel war es nicht weit, ca 20 min.


Zimmer

4.0

Typisch griechisch in blau weiß, alles sauber, TV und WLAN im kompletten Hotel inklusive. Wir hatten ein großes Doppelzimmer mit Zustellbett und Meerblick.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich, für jeden etwas zu finden. Man konnte abends auch Barbeque machen oder beim Italiener reservieren. Zum Frühstück gab es frisch gepressten O-Saft. An der Strandbar gab es Snacks, wie Burger, Wraps und Pita und Getränke... Crepes und Eis gab es auch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand wurden viele Aktivitäten angeboten. Wassertreter und Kajak waren inklusive. Toller Infinity Pool, bei den Family Zimmern waren noch mehrere Pools. Am Strand täglich Wassergymnastik, Yoga, Kinderclub, Mini Disco und Abendunterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (51-55)

Oktober 2019

Wir würden wieder ins Mitsis kommen!

5.0/6

In den Hang gebaute Hotelanlage mit tollen Pools, zum Teil direkt vom Zimmerbalkon aus zugänglich. Etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch schön.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt außerhalb von Kardamena am Hang. Richtig ist, dass drumherum nichts los ist. Allerdings kommt man mit dem Busshuttle nach Kardamena und Kos. Kostet nicht viel. Auto kann auch gemietet werden und man kann die ganze Insel erkunden, was viel Spaß macht.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß, sauber und es hatte einen direkten Poolzugang. Richtig ist, dass die Zimmer nicht mehr die neuesten sind, jedoch sind sie wie gesagt sehr sauber gewesen. Unseres lag weit oben, etwas Kondition ist gefragt. ;o)


Service

5.0

Der Service ist unterschiedlich. An der Rezeption ist er gut. Im Mediterranen Restaurant sehr sehr gut und im Hauptrestaurant findet er quasi gar nicht statt. Leider war ich hier etwas enttäuscht. Morgens wollten die nicht so recht den Kaffee vorbeibringen.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie war gut. Es ist richtig, dass es oft das gleiche gab mit kleinen Abwandlungen. Jedoch gab es eben auch viel Auswahl...also Nudeln, Reis, Brei, Pommes, Kartoffeln und verschiedene Gemüse....Fleisch, Fisch.... Es gibt sicherlich hochwertigere Küche, aber auch hier muss ich sagen stimmt das Preisleistungsverhältnis. Sehr gut isst man im Mediterranen Restaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum geht gar nicht. Laufband ist kaputt und alles viel zu eng. Die Poolanlage ist herrlich. Richtig ist, dass früh belegt ist - richtig ist aber auch, dass das Personal die Handtücher der Gäste die dann wieder gehen wegnimmt. Mittags bekommt man immer ein Plätzchen. Entertainment war nicht unser Ding.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Oktober 2019

Super Urlaub; gerne wieder !!!

6.0/6

Das Hotel liegt wunderschön am Hang eines Berges mit traumhafter Aussicht auf die Ägäis. Allerdings muss man gut zu Fuß sein, das Treppensteigen bleibt einem bei keinem Gang erspart...…..so setzt das gute Essen jedoch nicht so schnell an :-)) Viele, auf der Anlage verteilte, Salzwasserpools, überall genug Liegen und Sonnenschirme; Handtücher konnte man alle zwei Tage an der Rezeption wechseln lassen. Liegen am Strand ebenfalls inklusive und immer reichlich vorhanden.


Umgebung

5.0

Wunderschön am Fuß des Dikeosgebirge mit traumhaftem Ausblick auf die Ägäis. Bei klarer Sicht bis zur Türkei oder zur Nachbarinsel Nisyros. In nächster Umgebung liegen die drei anderen Mitsis Hotels; gut geeignet für Abendspaziergänge. Für alles andere kann man direkt vor dem Hotel in den Bus steigen. Dieser fährt zwei mal am Tag Richtung Kos Stadt und stündlich Richtung Kardamena. Kardamena ist ca. 5 Kilometer entfernt (auch zu Fuß zu erreichen; Strandstraße) und ein kleines hübsches Hafenört


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit separatem Kinderzimmer und Balkon. Leider lag es direkt gegenüber der Rezeption und somit haben wir jeden Reisebus und jedes Taxi kommen und fahren hören :-(( Da das Hotel ausgebucht war konnten wir nicht tauschen. Das bzw. die Zimmer waren ansonsten aber sehr sauber und vollkommen ausreichend eingerichtet (TV, Mini Bar, Kleiderschrank mit vielen Bügeln, Safe etc). Das Bad war für uns vier groß genug; nicht ganz neu aber ebenfalls sauber und ordentlich. Ein


Service

5.0

An der Rezeption war immer jemand der gut deutsch verstehen und auch sprechen konnte. Alle Fragen und Belange wurden umgehend versucht umzusetzen. Handtuchtausch / Busfahrplanauskunft / Taxi Service etc. Wir haben uns sogar mit dem Golf-Car zum Blue Domes chauffieren lassen; Super nett !!! An den Bars wurde man immer umgehend und zügig bedient und dann auch noch mit einem lächeln beschenkt; obwohl es bereits Ende der Saison war; vielen Dank hierfür !!!


Gastronomie

6.0

Wer hier nicht satt wurde war selber schuld !!! Ich kann gar nicht alles aufzählen was es gab; hungern brauchte man nie ! Frühstück (sehr reichlich) bis halb elf ; danach Mittagssnacks am Strand (Pizza; Pita etc) oder was süßes an der Creperie. Abendessen ab 18 Uhr. Immer was anderes und IMMER lecker ! Für Kinder ebenfalls immer was dabei. Die Getränke am Strand wurden in Pappbechern gereicht; ansonsten alles im Glas. Auch alles sehr lecker :-))


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis am Strand und am Rutschenpool ; Animation (Dart, Aquagym und so weiter) Wenn man wollte konnte man immer irgendwas machen. Der Rutschenpool ist bei unseren Kindern (12+9 Jahre ) sehr beliebt gewesen; Spaßfaktor garantiert und ausserdem der einzige Süßwasserpool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frederik (26-30)

Oktober 2019

Leider ein Reinfall, max. 3 Sterne

2.0/6

Schön an einem Hang gelegene Hotelanlage, leider mehr als in die Jahre gekommene Zimmer und Teile des Hauptgebäudes. Außerdem sollte man vorher wissen, dass das Hotel sehr abgelegt liegt.


Umgebung

4.0

Auf der Südseite von Kos gelegen, den ganzen Tag Sonne und ein schöner Strand direkt vor dem Hotel. Das Hotel befindet sich allerdings eingeschlossen in einem Hotelkomplex aus 4 Mitsis Hotels, wenig bis nichts drum herum. Ich empfehle einen Mietwagen zu nehmen und die Insel eigenständig zu erkunden. Die Anlage im allgemeinen ist gepflegt und die Einrichtungen der Partnerhotels können zum Teil mitbenutzt werden.


Zimmer

1.0

Leider sehr in die Jahre gekommene Zimmern, extrem hellhörig und üble Gerüche in den Badezimmern. Leider sind die Zimmer das größte Manko des Hotels, zum Teil gehen diese von tunnelartigen Gewölben ab was zu extrem Lautstärke führt wenn auch nur jemand den Gang betritt. Außerdem sehr alten Mobilar, Minibar, Betten und vom Design her mehr als renovierungsbedürftig. Aus anderen Mitsis Hotels waren wir anderes gewohnt.


Service

5.0

Ist ok, alle sind nett und freundlich.


Gastronomie

3.0

Extrem unterschiedlich! Das Hauptrestaurant: Frühstück, Mittag und Abendessen auf eher einfachem Niveau. Die beiden neuen Restaurants (Grillabend und das MED Restaurant) hingegen sind für dieses Hotel außergewöhnlich gut. Auch das Frühstück im MED Restaurant lohnt sich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Bis auf den Pool nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Oktober 2019

Weiter zu Empfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt herrlich direkt am Kiesstrand der Strand ist über 2 Aufzüge und Treppen zu erreichen. Der Service ist ausgezeichnet und Freundlich bis auf Christina die meinte mich Erziehen zu können und auch mit ihren Kollegen öfters mal im Clinch Lag Ich Bin 56 Jahre alt und benötige Keine Aufklärung von solch einer Göre. Das Essen war Gut könnte mehr Krustentiere angeboten werden. Zimmer waren Sauber und Zufriedenstellend wir waren über der Rezeption zur Straße hin untergebracht wer Lärmempfindlich ist, ist dieses nicht Empfehlenswert. Für gehbehinderte nicht geeignet. Der Infinitipool war Überragend leider war es mir nicht Möglich mich auf diese Megaliegen hinzulegen da wirr immer zu spät waren und keine Möglichkeit hatten bzw. wollte ich nicht an diesem Wettlauf teilnehmen. Mann müsste das Begrenzen auf 2-3Std.


Umgebung

6.0

Flughafen Hotel 30Min, Bus vor dem Hotel nach Kardamenia stündlich 1,80€ pro Fahrt Direkt nach Kos Stadt 2mal Täglich 3,80€ pro Fahrt es gehen auch Busse Von Kardamenia nach Kos häufiger von kos aus kann man die ganze Insel mit dem Bus erreichen Leider Im Hotel keine Fahrpläne vorhanden


Zimmer

5.0

Badewanne Habe Gut geschlafen


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sehr freundliches Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Hab ich nichts gemacht die Unterhaltung war Abwechslungsreich und sehr gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Esther Katharina (61-65)

Oktober 2019

Schöner Platz um sich wohlzufühlen.Erholung pur.

6.0/6

für uns das perfekte hotel. wir fühlten uns sehr wohl, mit all den Annehmlichkeiten die das haus und die anlage zu bieten hat.


Umgebung

für uns perfekt.


Zimmer

zimmer sehr gut ausgestattet. sehr bequeme betten. nicht selbstverständlich..


Service

Nicht bewertet

personal war sehr aufmerksam und nahm sich allem an.


Gastronomie

Nicht bewertet

die küche kann sich sehen lassen. komme aus der gastronomie und kann das gut beurteilen. wir waren voll zufrieden mit den abwechslungsreichen buffets und den tollen restaurants in der anlage!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabel (31-35)

Oktober 2019

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommen, so langsam wird nach und nach renoviert, nicht mehr als 3 Sterne Plus. Toll sind die Neuerungen wie die beiden Infinitypool mit neuer Poolbar und Poolrestaurant. Einmal ist hier ein à la Carte Frühstück und Abendessen inkl. (Reservierung!) Sehr zu empfehlen! Animation findet im Oktober nur noch vereinzelt statt und man merkt dem Personal teils auch die lange stressige Saison an, was absolut ok und menschlich ist. Sonst sehr nett und zuvorkommend. Wir haben immer Hilfe und Antworten bekommen. Kellner sind flott.


Umgebung

4.0

In mitten einer riesigen "Hotelstadt" mit Mitsis Schwesterhotels. Ich hörte etwas von 6.000 Menschen. Soetwas muss man mögen. Hanglage, viele Stufen. Es fährt ein Bus in den Nachbarort und nach Kosstadt für ca. 3 €. Flughafen mit dem Bus je nachdem wie viele Hotels angefahren werden ca. 1h entfernt. Ruhig gelegen. Der Strand ist weitläufig. Liegen (teils defekt) und Schirme kostenlos.


Zimmer

4.0

Teils abgewohnt, der Wind pfeift unter der Tür durch. Es fehlt an weiteren elektr. Lichtquellen im Schlaf- / Wohnbereich. Ein zusätzlicher Ganzkörperspiegel und ein Make-Up Spiegel im Bad fehlen. Das Bad gehört renoviert und ist nicht mehr zeitgemäß. Alte, abgenutzte Badewanne mit Vorhäng, es riecht nach Gulli. Toilettenspülung läuft pausenlos durch. Ein starker Fön ist nicht vorhanden, nur der uralte schwache festinstallierte Hotelfön. Klimaananlage vorhanden, Minibar wird alle zwei Tage koste


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Bis auf das à la Carte Restaurant kulinarisch nichts außergewöhliches. Standart Buffetessen, American Breakfast mit griechischer Ecke. Sehr gut ist die Nachmittagspizza am Pool, die frisch gebacken wird. Mittags gibt es geschmacksneutralen Burger und Pita am Strand, Cocktails, Longdrinks, Nonalcoholics for free.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Beachvolleyball im Nachbarhotel, Indoorpool, Aquagym im Meer,Miniclub, ein kleines Fitnesstudio, Tennis, Sauna. Jeden Abend Musik in der Hotellobby.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doreen (31-35)

Oktober 2019

Nie wieder mitsis summer palace

3.0/6

Erster Eindruck war ehr negativ, niemals 5 Sterne, Verständigung auf Deutsch war fast unmöglich, Getränke schmecken nach Chlor, viel zu viel Geld für die Leistung


Umgebung

3.0

1 Std Fahrt vom Flughafen zum Hotel


Zimmer

1.0

Zimmer sehr hellhörig, Bad war eine Zumutung, alles sehr alt und keimig, Abfluss permanent verstopft


Service

1.0

Personal hat morgens bei Schichtbeginn keine Rücksicht auf die Urlauber genommen, lautstark Unterhalten und umhergeschriehen, teilweise sehr unfreundlich und genervt


Gastronomie

1.0

Lebensmittelvergiftung durch das Hotel, 50% der Urlauber waren betroffen, das Hotel war für 2 Tage wie ausgestorben weil alles lam gelegt wurde, keine Unterstützung bzw Aufklärung durch das Hotel, einfach nur unmöglich


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlagen viel zu salzig, für Kinderaugen ein unmöglicher Zustand


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Oktober 2019

Schöne Lage und freundliches Personal

6.0/6

Schönes und sauberes Hotel in traumhafter Lage am Hang direkt an einem schönen Strand mit feinen Kieselsteinen. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Durch die Hanglange hat man von vielen Stellen in der Hotelanlage einen wunderschönen Blick auf das Meer. So kann man zum Beispiel auch im Hauptrestaurant draußen sitzen und hat dort einen wundervollen Ausblick. Durch die Hanglage gibt es natürliche einige Treppen in der Anlage aber ich habe das überhaupt nicht als störend empfunden. Der Weg zum Strand ist auch nicht weit, da das Hotel direkt am Strand liegt. Die Hotelanlage ist sehr groß (insgesamt 4 Mitsis Hotels). Außer der Hotelanlage ist do


Zimmer

5.0

Schöne und vor allem sehr saubere Zimmer. Die Matratze war für mich ungewohnt weich aber ich habe sehr gut darauf geschlafen.


Service

6.0

Alle Angestellten im Hotel sind sehr freundlich und zuvorkommend. Insbesondere Tony aus dem Hauptrestaurant ist sehr freundlich. Hat man ein Anliegen, wird einem schnell und freundlich geholfen. Alle mit denen ich gesprochen habe sprechen sehr gut Englisch. Die Verständigung klappte ohne Schwierigkeiten.


Gastronomie

6.0

Es gab eine sehr große Auswahl bei den Mahlzeiten. Ich habe nichts vermisst und mir hat es auch sehr gut geschmeckt. Ich fand zum Beispiel auch sehr schön, dass zu allen Mahlzeiten heißes Wasser und Teebeutel bereit standen um sich selbst einen Tee zuzubereiten. Auch gut: Wenn man mittags den Strand nicht verlassen wollte, konnte man sich dort auch etwas an der Snack Bar holen und musste nicht ins Hauptrestaurant. Nachmittags gab es an dann zum Beispiel auch an der Poolbar leckere Pizza. Und ab


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Infinity Pool ist, wie auch in anderen Bewertungen erwähnt, sehr schön. Im Pool war es auch nicht überfüllt und man konnte dort auch schön einige Bahnen schwimmen. Allerdings ist der Poolbereich sehr beliebt und man bekommt dort nicht immer eine Liege. Aber es ist auch nicht so, dass ständig alle Liegen besetzt wären. Problem ist, wie leider in vielen Hotels, dass über einen längeren Zeitraum nicht genutzte Liegen teilweise mit Gegenständen reserviert werden. Hier könnte das Hotel natürlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moori (36-40)

Oktober 2019

Traumhafter Meerblick , freundlicher Service

5.0/6

Wir waren bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel und kommen sicher wieder, auch wenn es kleine Schwachstellen gibt. Schon allein der atemberaubende Meerblick rechtfertigt den Hotelbesuch. Die Mitarbeiter sind überwiegend sehr freundlich und helfen immer weiter. Highlights sind der neue Infinitypool und der neu gestaltete Teil rund um das Mediteran- und Grillrestaurant. Verbesserungspotential gibt es bei den Zimmern und der Animation.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich abgelegen in der Nähe von Kardamena an einem Berghang. Rund um das Hotel findet man lediglich drei andere Mitsis Hotels. Wer abends auf Shoppingtour gehen möchte, ist hier nicht richtig aufgehoben. Kardamena und Kos sind mit dem Bus aber sehr gut zu erreichen. Wir empfehlen, einen Mietwagen zu leihen und die Insel zu erkunden. Der Besuch von Kos, der Embrostherme oder der abgelegenen einsamen Strände (z. B. theologos Beach) lohnt sich sehr. Wir haben auch auf eigene F


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen und zum Teil renovierungsbedürftig (insbesondere die Bäder). Wir hatten ein Familienzimmer mit unglaublicher Größe und schönem Ausblick. Den Pool am Zimmer haben unsere Kinder besonders am späten Nachmittag gern genutzt. Hier hat man Ruhe, da diese Pools wenig genutzt werden. Die Matratzen im Zimmer waren gut und luden zu einem erholsamen Schlaf ein. Jedoch lag unser Zimmer sehr nah am Pool des benachbarten Hotels Family Village, wo an einigen Tagen b


Service

6.0

Das Servicepersonal ist fast durchweg sehr freundlich und hilft immer weiter. Besonders hervorzuheben ist hier Toni aus dem Hauptrestaurant, der sofort zur Stelle ist, wenn die Gläser fast leer sind und immer gern einen Smalltalk hält. Auch an der Strandbar gibt es einen an Freundlichkeit nicht zu überbietenden Mitarbeiter. Der ältere Herr ist überaus bemüht im Umgang mit seinen Gästen und der Pflege des ihm zugeordneten Bereichs und man kann sich auf Englisch sehr gut mit ihm unterhalten.


Gastronomie

5.0

Wir waren mit dem gastronomischen Angebot zufrieden. Im Hauptrestaurant gibt es jeden Tag Pommes und Nudeln, Reis und Kartoffeln in unterschiedlichen Variationen. Auch Fisch gab es jeden Tag. Einzig das Obstangebot ist recht eintönig. Man sollte unbedingt die Möglichkeit nutzen, das mediterrane Restaurant zu besuchen. Wunderschöne Atmosphäre und sehr, sehr leckeres Essen. Der Besuch des Barbecuerestaurants hat uns nicht überzeugt. Zwar sitzt man in wunderschönem Ambiente, aber das Personal


Sport & Unterhaltung

4.0

Es findet leider nicht immer die auf den Aushängen angekündigte Animation statt. Unsere Kinder wurden am Strand vom Norida-Animationsteam vom Hotel nebenan angesprochen und eingeladen, dort Wasserball zu spielen. Das Angebot haben Sie gerne regelmäßig angenommen. Es ist toll, dass man die Möglichkeit hat, kostenlos Tennis zu spielen und Tretboot zu fahren. Beides hat uns viel Spaß gemacht. Wer eine abwechslungsreiche Animation sucht, ist hier nicht richtig aufgehoben. Leider waren die Lieg


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Oktober 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Sehr sauber. Ausblick mega toll. Personal ist sehr freundlich. Man kann herrlich entspannen und es fehlt nichts. Essen für jeden etwas dabei! Zusätzlich Snackbars und Restaurants, die viel bieten. Für Partygänger ist eine nahe Diskothek erreichbar. Hafen und Einkaufen ist mit Bus einfach zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Alles vorhanden! Bett super und neu! Geräusche gibt es ja immer- auch zu Hause!!!


Service

6.0

Sehr zuvorkommend Immer für jeden etwas dabei!


Gastronomie

6.0

War immer genug Platz und Essen wurde stets aufgefüllt. Kein Stau beim Essen und Lecker!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Neue Poollandschaft... gelungen!! Liegen dort sehr gut. Am Strand genug Liegen vorhanden. Wasserairobic war sehr lustig und wurde gut angenommen!!!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (41-45)

Oktober 2019

Schön wären aber nicht ganz zufrieden

5.0/6

Schönes Hotel, Service könnte besser sein zu vie Treppen zum Strand. Personal war ok. Strand war sehr schön. Haben nicht das Zimmer bekommen das wir gebucht hatten.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Das Familiezimmer war sauber, aber der zweite Raum war Dunkel ohne Fenster. Das Bad hatte kein Fenster das war nicht gut. Und wie hatten über unseren Reisevetanstalter ein Familienzimmer mit Sharing Pool gebucht und haben es nicht bekommen. 👎


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus (61-65)

Oktober 2019

Fast alles gut. Wasserproblem muss gelöst werden!

5.0/6

5 Sterne Hotel, allerdings keine 5 Sterne Qualität. Freundliche und kompetente Mitarbeiter. Sauberkeit in Ordnung.


Umgebung

4.0

Liegt ganz hinten "in der Ecke". Ausflüge nur mit Leihwagen möglich.


Zimmer

4.0

Wir fanden die "etwas älteren" Zimmer völlig ok. Das Ambiente mit den wunderschönen Blumen vor dem Balkon lässt einen auch den Duschvorhang schnell vergessen.


Service

5.0

Zimmer wurden immer vorbildich geputzt. Empfang war kompetent und freundlich. Hauptrestaurant nur Mittelklasse. Service im A-la-card-Restaurant auf echtem 5-Sterne-Niveau.


Gastronomie

4.0

Hauptrestaurant nur ca 3 Sterne - einfallslos und eigentlich nur auf Sättigung ausgelegt A-la-card-Restaurant hat richtig Spaß gemacht - Speisen und Service erstklassig Nun leider zum großen Problem: Das Hotel bekommt die Verunreinigungen mit dem Wasser NICHT in den Griff. Mehrfach wurde ungenießbares Soda geliefert. Die Beschwerden wurden sofort, ohne Nachfrage erledigt. Das Problem ist den Mitarbeitern bekannt !


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

September 2019

Sehr schön gelegenes Hotel.

6.0/6

Vieles ist nur über Treppen zu erreichen, was für ältere Menschen vielleicht anstrengend ist. Es war überall sehr sauber. Es herrschte überall eine sehr angenehme Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel hat nur 20 Minuten gedauert, kommt natürlich auch immer darauf an wie viele Hotels angefahren werden. Was sehr positiv war, egal ob in den nächsten Ort oder nach Kos Stadt, der Bus hält direkt vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und es war alles perfekt. Das Zimmer und auch das Bad war geräumig und der Ausblick einfach traumhaft. Das Bett war bequem, sodass man sehr gut schlafen konnte.


Service

6.0

Der Service war in jedem Bereich erstklassig. Das ganze Personal war super freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war immer sehr schmackhaft. Natürlich wiederholt es sich immer mal wieder aber das ist in jedem Hotel so. Man konnte aber auch zum Frühstück oberhalb des Strandes in einem kleinen Restaurant frühstücken, oder abends Menü essen. Dann gab es noch ein Barbecue Restaurant. Bei beiden Restaurants musste man sich anmelden. Es ist sehr zu empfehlen, da die Atmosphäre sehr schön ist und zum Büfett Restaurant wo es immer sehr wuselig zu geht, angenehm ruhig ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Indoorpool und zwei schmale draußen. Eine größere Poolanlage gab es nicht. Etwas Fitness wurde angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (56-60)

September 2019

Summer Palace Urlaub auf Kos

5.0/6

Weitläufige, sauberes Hotel, besteht aus vielen Gebäuden verteilt im Areal. Man muss gut zu Fuß sein, wenn man alles erkunden will.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, allerdings auf Felsgebaut. Daher sehr viele Treppen innerhalb der Anlage. Sehr einsam gelegen


Zimmer

6.0

Sauber, groß. Ich hatte Zimmer mit Meerblick. Schön war's.


Service

6.0

Alles sauber, Mitarbeiter freundlich


Gastronomie

5.0

Landestypisch


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2019

Mitsis Summer Palace ein Traum.

6.0/6

Die Anlage ist für das Preis Leistungsverhältnis sehr gut. Die Mitarbeiter sind aufmerksam und sehr freundlich. Das Essen bietet für jedermann genügend Auswahl und ist abwechslungsreich sowie schmackhaft. Die Bewertungen von anderen kann ich nicht nachvollziehen. Wer nicht zufrieden ist sollte im Hilton nörgeln. Die Anlage ist sauber und in einem sehr gepflegten Zustand. Der Strand ist mittels paar Stufen oder Aufzug zu erreichen. Die Animation ist witzig und bietet Spaß für groß und klein. Hervorzuheben ist der Chef-Koch, der persönlich seine Gäste betreut und auf diese zugeht. Auf Wünsche wird hier besonders eingegangen. Wir hatten eine herrliche Zeit in dieser Anlage.


Umgebung

6.0

Für Ruhe wird hier gesorgt. Aussicht und Ausstattung bieten alle Möglichkeiten zum entspannen.


Zimmer

6.0

sehr sauber und sehr toller Meeresblick.


Service

6.0

sehr sehr sehr sehr freundlich und spaßig


Gastronomie

6.0

sehr gute Küche, Gruß an den Chefkoch Nikolaus ;-))


Sport & Unterhaltung

6.0

hier wird alles geboten. Shops und relaxen. Ausflüge.. uvm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margit (46-50)

September 2019

Toll!

6.0/6

Die Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch sehr gepflegt und sauber. Die neuen Teile sind super schön (Strandbar, Barbeque, a la carte Restaurant, Infinity-Pools etc) Der Meeresblick von den Zimmern durch die Hanglage genial! Das Service sehr sehr freundlich und nett. Das Essen sehr gut und abwechslungsreich. Danke an den Küchenchef!! Wir waren als Großfamilie unterwegs und würden ihn sofort adoptieren! Auch das Animationsteam war sehr lustig und wird uns in Erinnerung bleiben (ich hoffe, wir auch :) !) Hervorzuheben ist auf jeden Fall die Herzlichkeit des Personals und die Sauberkeit der Anlage! Natürlich muss man gut zu Fuß sein, um die vielen Treppen bewältigen zu können, dafür wird man mit dem herrlichen Blick über das Meer belohnt. Außerdem gibt es für die bequemeren auch einen Lift. Der Strand ist sehr schön, das Wasser herrlich klar. Man kann ganze Fischschwärme beobachten, was auch für die Wasserqualität spricht. Es sind immer genug Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel war nur cirka 20 Minuten. Es ist zwar etwas abgelegen, dafür jedoch ruhig. Es fahren täglich Busse, damit man auch was Anderes ansehen kann. Herrlicher Meerblick!!! Strand toll, Wasser super!


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zwar schon etwas älter, jedoch sehr sauber. Das Bad hat eine angenehme Größe aber auch sehr sauber


Service

6.0

Das Personal ist wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Es wird auf persönliche Wünsche sofort reagiert.


Gastronomie

6.0

Sehr gut!!! Nochmal ein Lob an den Chefkoch. Selten gesehen, dass dieser sich persönlich bei den Gästen erkundigt, ob alles geschmeckt hat, oder ob es besondere Wünsche gibt. Wie gesagt, am liebsten hätten wir ihn adoptiert und mitgenommen nach Österreich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Lob dem Animationsteam! Die strampeln sich ab, um die Gäste zum Mitmachen zu bewegen und der Großteil dieser liegt trotzdem nur faul auf den Liegen rum. Ich glaube, die hatten auch mit uns ihren Spaß!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marian (51-55)

September 2019

Es wahr ok, aber eher 4 Sterne als 5 !!!

5.0/6

Keine 5 Sterne sondern 4 . Die Lage war sehr gut alles andere ok. Die Zimmer waren ziemlich alt. Das Essen war ok aber hat sich wiederholt.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

September 2019

Gutes sauberes Hotels mit freundlichem Personal

5.0/6

Das Hotel ist zwar nicht das neueste aber es wurde schon mit der Renovierung begonnen. Die Zimmer sehr geräumig aber etwas abgewohnt, außer das Bad ist sehr klein, aber wie gesagt es wird ja alles renoviert. Überall sehr sauber, auch die WC Anlage am Strand. Ausgesprochen freundliches Personal, ob im Restaurant, in der Lobby, in der Bar, am Strand.... besonders hervorzuheben aber sind Christos und Alexandro.


Umgebung

5.0

Transfer war schnell und und kompliziert. ca halbe Stunde


Zimmer

5.0

abgewohnt aber sehr sauber, werden aber in nächster Zeit renoviert, wie ich gehört habe


Service

6.0

Alle sehr sehr freundlich, besonders Christos und Alexandro


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

September 2019

Dieses Hotel ist für absoulut ruhesuchende gut.

4.0/6

Wir waren im September 2019 dort.Hotel im allgemeinen gut.Es gibt aber leider aus unserer. Sicht einiges zu bemängeln. Da wären z.B.die vielen Treppen,die zu bewältigen sind.Gut,ist logisch,wenn das Hotel am Hang gebaut ist.Was aber echt gefährlich ist,sind die nötigen Treppengeländer.Zum Strand hin gab es nur dieses eine.Die Hotelangestellten waren recht freundlich.An der Rezeption gab es 1 junge Frau,die wirklich Deutsch verstanden hat und auch sprechen konnte.Die Zimmer waren recht groß und sauber.Es gab Kosmetikartikel,Wasserkocher und der Kühlschrank wurde alle 2 Tage mit Getränken bestückt.Wir wollten Strandurlaub und wurden nicht enttäuscht.Der Ausblick aufs Meer war unbezahlbar und das Wasser glasklar mit seichtem Einstieg.


Umgebung

4.0

Der nächste Ort Kardamena lag etwa 10min.mit dem Bus entfernt .Für 1,80Euro war man fix da.Busverbindung Stündlich.Transfer von und zum Flughafen ca.30 .min.Leider keine Ausflugziele in direkter Umgebung.


Zimmer

5.0

Zimmer geräumig und sauber.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

für jeden Geschmack etwas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

September 2019

Badeurlaub im Mittelklasse-Hotel

5.0/6

Mittelklasse Hotel das für einen Badeurlaub sehr gut geeignet ist.Man sollte gut zu Fuss sein , da das Hotel an einen Hang gebaut ist .Wir fanden dies nicht störend,da man sich dadurch wenigstens ein wenig bewegt.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 30 Minuten.Das Hotel liegt in einer Bucht mit 3 anderen Mitsis Hotels.Um etwas Bummeln zu gehen muss man mit dem Bus oder Taxi nach Kardamena fahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und müssten aber in nächster Zeit modernisiert werden.Ansonsten war alles vorhanden wie Fernseher,Minibar usw.


Service

5.0

Mit dem Sercice waren wir zufrieden,man sollte aber etwas Englisch sprechen können.


Gastronomie

5.0

Speisen und Getränke waren in Ordnung ,lediglich das stille Wasser in den Restaurants war unserer Meinung nach nicht geniessbar.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt.Man hatte jedoch am Strand die Möglichkeit sich etwas zu betätigen wie z.B. Wassergymnastik.Im Hotel gab es ein Fitnessraum,der aber eher winzig war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2019

Schönes ruhiges Hotel

5.0/6

Das Hotel ist in einer Anlage mit 3 weiteren Mitsi Hotels in einer schönen Bucht gelegen. Da es wunderschön am Hang liegt, gibt es viele Treppen die man bewältigen muss, so hat man aber wenigstens Bewegung und einen tollen Meerblick.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen waren ca. 30 Minuten. Nach Kardamena fährt stündlich ein Bus, Fahrtzeit ca. 10 Minuten. Nach Kos fährt zweimal am Tag ein Bus mit wenigen Zwischenstopps für 3,50 Euro (einfache Fahrt) direkt vom Hotel aus. Von Kardamena aus fahren mehrmals am Tag Busse nach Kos. Das Wasser im Meer ist sehr klar, feiner/grober Kiesel am Strand. Man kann ohne Probleme ohne Wasserschuhe ins Wasser.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht und ein Familienzimmer mit Meerblick erhalten. Zimmer war entsprechend sehr geräumig. Alles war sauber, allerdings müsste es wiedermal renoviert werden. Da aber einige Bereiche im Hotel, Infinitypools und zwei Restaurants, bereits neu gemacht wurden, wird das vermutlich auch bald folgen.


Service

6.0

Es waren alle sehr nett und zuvorkommend. Jeder Wunsch wurde erfüllt.


Gastronomie

5.0

Essen war gut, es gab für jeden Geschmack etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2019

Erholsamer schöner Urlaub

6.0/6

Schönes sauberes Hotel, mit sehr freundlichem Personal. Wir haben uns die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. Zimmer waren in Ordnung und sauber. Wir hatten eins mit Meerblick und es war einfach schön. Minibar wurde jeden zweiten Tag aufgefüllt und auch die Strandtücher gewechselt.


Umgebung

5.0

Anfahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 30 min. Ausflüge waren vor Ort zu buchen. Linienbus fuhr direkt am Hotel vorbei. Auto bzw. Fahhrrad waren direkt nebenan buchbar.


Zimmer

6.0

Großes Doppelbett, Klimaanlage, Minibar, Balkon


Service

6.0

Es wurde auf alles eingegangen. Klimaanlage funktionierte kurz nicht 100%. Wurde umgehend erledigt.


Gastronomie

6.0

Essen war abwechslungsreich und gut. Getränke wurden umgehend ans Tisch gebracht. Personal war sehr aufmerksam und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war sehr schön für Erwachsene die nicht zum Strand runter wollten. Es gab keine Liegenreservierung für den ganzen Tag. Das war sehr schön. Sie wurden abgeräumt, wenn die Personen nicht wieder kamen. Für Kinder vielleicht nicht ideal, aber der Strand war gut und schnell durch ein paar Treppen zu erreichen, mit Poolbar. Abends gab es zwei mal die Woche leichte Musikunterhaltung. Sonst konnte man gemütlich auf der Terasse sitzen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jule (31-35)

September 2019

Ich kann es nicht Weiterempfehlen

2.0/6

Also es tut mir leid, die Hotelbeschreibung entspricht nicht ganz der Tatsache wie es in dem Hotel wirklich ist. Es ist auch kein 5 Sterne wert. Das Hotel ist sehr unruhig überhaupt Nachts das ständige Gerücke der Möbel bis in die Nacht, bei manchen Hotelgästen die Respektlosigkeit in Person nachts auf dem Hausflur sich zu benehmen wenn man zu Hause allein wäre. Es ist ein Hotel und Mallorca 2019 dann muss dort hin Fliegen wenn man nur Party machen will. Das Essen ist sehr eintönig, es schmeckt nicht ausser das Mediterrane Restaurant die machen gutes Essen ( muss man paar Tage vorher ein Tisch reservieren) die Getränke haben ein Chlor Geschmack. Und bitte nicht wieder was von der Minibar im Zimmer auflisten Herr Hoteldirektor es geht um die Getränke in der Bar und Speisesaal. Die Aussicht ist toll aber man sollte gut zu Fuß sein es sind sehr viele Stufen es gibt zwar ein Fahrstuhl der aber nicht bis zum Meer geht den Rest muss man Treppen laufen.


Umgebung

4.0

Es ist auf einem Hang gebaut. Wer Meerblick gebucht hat der kann sich Freuen der hat eine wunderschöne Aussicht.


Zimmer

2.0

Zimmer sind zwar alt aber sauber. Aber auch sehr Hellhörig , man muss einen sehr guten Schlaf haben


Service

4.0

Der Service ist Ausbaufähig


Gastronomie

4.0

Leider schmeckt es hier nicht so.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wurden nicht genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

September 2019

Keine 5 Sterne wert!

3.0/6

Ālteres Hotel in Hanglage mit super Aussicht. Kein Lift nur Treppen. Das Hotel wird der Hotelbeschreibung nicht gerecht.


Umgebung

3.0

Der Transfer dauert ca. 30min. Das Hotel liegt etwas außerhalb von Kardamena. Mit dem Bus für 1.80€ oder mit dem Taxi für 10€ kommt man aber gut hin. 2 mal am Tag fährt auch ein Bus nach Kos Stadt. Wenn man mehr von der Insel sehen möchte ist ein Leihwagen nötig. Das Hotel hat einen Kiesstrand der ohne Badeschuhe nicht sehr schön ist. Bei reingehen ins Wasser sackt man teilweise bis zum Schienbein in den Kies. Für Leute die Einschränkungen beim laufen haben ist dieses Hotel nix. Kein Zimmer ist


Zimmer

3.0

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind zwar sauber aber die Türen schliessen nicht richtig. Das Bad hat nur eine Badewanne mit Duschvorhang. Bei uns stank es auch ständig aus dem Siphon. Auch ist das Hotel extrem hellhörig.


Service

4.0

Das Personal war meist sehr freundlich. Fragen wurden wenn möglich beantwortet. Das Personal der Grill-Bar viel wegen absoluter Unlust deswegen extrem auf.


Gastronomie

3.0

Über Geschmack lässt es sich bekanntlich streiten... Aber das Essen war keine 5 Sterne würdig. Es war Ok. Man konnte draussen oder drinnen sitzen. Überall ging es aber zu wie in einer Bahnhofshalle.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matina (56-60)

September 2019

Mehr schein als sein

3.0/6

Das Hotel hat uns gut gefallen, die Lage und der Ausblick sind fantastisch. das war es dann aber auch schon. Im Restaurant geht es zu wie in einer Bahnhofshalle, kurz aufstehen und Nachtisch holen ,zack ist der Tisch weg. Getränke abgeräumt ,stehste da und gucks doof. Das Essen im allgemeinen war eher mittelmässig, keine 5 Sterne. Eintönig bis zum letzen Tag. Urlaub am Meer und 2 Wochen lang keinen Fisch. Mehr oder weniger jeden Tag das gleiche. Das allerschlimmste ist aber leider der Strand. Wir buchen Strandhotel um am Strand zu entspannen und auszuruhn, das war leider die ganzen 2 Wochen nicht eine einzige Minute möglich. Mitsis Summer Palace und Family Village Hotel teilen sich einen kleinen Strandabschnitt,dementsprechen ist der Strand brechend voll und laut,viel zu wenig Platzt, keine Möglichkeit mit seiner Liege mal etwas mit dem Schatten zu wandern. 4 Liegen unter einem Schirm , muss man sich mal vorstellen diese enge ,unfassbar. Dadurch das auch keine Poollandschaft vorhanden ist ,findet die ganze Animation dann auch noch am Strand statt , laute Musik und gekreische, das geht echt an die Nerven.Soetwas haben wir in all den Jahren noch in keinem Urlaub erlebt. Am Strand ist immer Ruhezone. Dafür kann auch der schönste Meerblick nicht entschädigen. Aus diesem Grund , leider nie wieder.


Umgebung

4.0

Die Hanglage und der Ausblick sind hervorragend , die vielen Treppen sind leider sehr beschwerlich , auch wenn man nicht alt und gebrechlich ist. Die Umgebung ist eher einsam .


Zimmer

4.0

Zimmer waren schön und groß, Meerblickzimmer haben einen schönen Ausblick.


Service

4.0

Nett und freundlich , gibt es nichts zu meckern.


Gastronomie

2.0

Wie bereits oben erwähnt, Essen eher mittelmässig, keine 5Stern wert. Die Aussicht im Hauptrestaurant ist fantastisch, das entschädigt aber aber leider nicht das schlechte Essen. In der Strandbar gibt es keinen Kaffee , dafür muss man dann ins italienische Restaurant, also Treppensteigen , wer macht das in der Hitze ????? Wenige , ist das Berechnung ? Auch wird ab 16.30 in der Strandbar schon fleißig aufgeräumt, es gibt dann kaum noch Getränke. Hinter der Hauptbar in der Hotellobby steht nur ein


Sport & Unterhaltung

2.0

Annimation war leider nicht berauschend , Abends die Lifemusik war leider immer nur Belgleitmusik, ab 22.30 Ruhe.. Wir hatten leider den Eindruck das das Absicht war ,die wollten das die Gäste früh aufs Zimmer gehen und keine Getränke mehr konsumieren. Poolanlage war leider nicht vorhanden, leider ,die hätte das ganze Strandchaos wahrscheinlich noch etwas entzerren können. Wir waren im gesammten sehr enttäuscht von diesem Urlaub, das ist sehr schade.Wir lieben Griechenland. Die Insel ist wunder


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Ausblick
Ausblick
Pool
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Pool
Sonstiges
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Pool
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gastro
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gastro
Strand
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Pool
Ausblick
Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Gastro
Außenansicht
Pool
Pool
Sonstiges
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Lobby
Lobby