Ionian Park Hotel

Ionian Park Hotel

Ort: Gouvia

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Thomas (61-65)

März 2018

Preis-Leistung für einen Kurzurlaub OK.

4.0/6

Das Essen ist in Qualität und Auswahl gut, der Rest ist eher mittelmäßig und das Zimmer könnte renoviert werden, besonders das Bad.


Umgebung

4.0

Die Lage macht einen guten Eindruck, insbesondere die Bushaltestelle direkt am Hotel ist praktisch. Zum Meer muss man einige Meter laufen und eine stark befahrene Straße überqueren.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist schon etwas "in die Jahre gekommen", wird aber ordentlich gereinigt und das Bett ist OK.


Service

3.0

Das Personal geht mit Fragen eher wenig interessiert um.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist in Qualität und Auswahl für den Preis eher überdurchschnittlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moni (56-60)

Oktober 2017

Doppelzimmer nicht zu empfehlen

2.0/6

Von aussen fielen uns schon die dreckigen Fenster auf. Empfangsbereich und Bar waren in Ordnung. Zimmer waren in einem sehr schlechten Zustand. Altes Mobiliar, staubig, verkalkte Wasserhähne sowie Duschkopf und Schlauch, Bidet nicht nutzbar.


Umgebung

3.0

Kein direkter Zugang zum Strand, nur über eine Einkaufspassage zu erreichen. Stadt Korfu mit dem Bus gut zu erreichen.


Zimmer

1.0

Zimmer wurden nicht geputzt, gesaugt oder Staub gewischt. Waschbecken und Toilette nur oberflächig. Matratze gut. Föhn mit kalter Luft. Nur 3 Tage ZDF Programm. Kühlschrank auf dem Zimmer


Service

4.0

Barkeeper waren 4 Sterne wert. Alles andere möchte ich nicht bewerten


Gastronomie

4.0

Esser war lecker, nur meistens lauwarm


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage war in Ordnung, genügend Liegen vorhanden. Leider war keine Bar in Betrieb. Getränke gab es nur im Hotel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irmgard (46-50)

Mai 2017

Super Hotel, super Essen, jederzeit wieder

6.0/6

Absolutes super Hotel für 3 Sterne. Das Personal war immer hilfsbereit und stets bemüh, das Essen war hervorragend und die Auswahl bemerkenswert (Qualität und Quantität super). Das Hotel ist ideal für Ausflüge geeignet, ebenso hat die Stadtnähe große Vorteile (Busverbindung alle 20 Min. in beide Richtungen, Haltestelle vor der Einfahrt). Die Zimmer zur Straße können mitunter laut sein, aber es gibt auch sehr schöne Zimmer mit Blick in die Landschaft, die absolut leise sind. Lediglich das viele Plastikgeschirr war etwas störend.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Hand, zum Strand geht man ca. 10-15 Min., ist auch behindertengerecht gebaut, hat 3 - 4 Etagen und ist im Inneren schöner als von außen betrachtet. Es liegt (mit dem Taxi) ca. 20-25 Minuten vom Flughafen entfernt, hat aber keinen Fluglärm. Die Straße vor dem Hotel ist sehr gut ausgebaut, Ausflüge nach Paleoperitia, Dassia, Ypsos, Sidari oder auch in südliche Richtungen sind kein Problem. Die Busverbindungen nach Ypsos oder auch Kerkira sind sehr gut.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juli 2016

Das Personal sollte schleunigst geschult oder bess

2.0/6

Das Hotel war sehr schön genau wie im Katalog beschrieben Entfernungen zum Strand haben auch gestimmt aber die Strände sind wirklich nicht schön genug für ein Badeurlaub . Rezeptionisten alle Arogant ohne Ausnahme überhaupt kein bisschen hilfsbereitschaft sogar teilweise unverschämt absolute null Bock Leute wie gesagt ohne Ausnahme und Deutsch konnte auch keiner.Das essen war sehr lecker großen Lob an die Küche und an Kostas unserem Lieblings Kellner weiter so . Softgetränke alle extrem versüßt(ungenießbar) , Bier mit Wasser verdünnt(ungenießbar) Wein schlecht und viel zu kalt rot rose weis alles die gleiche Temperatur ungenießbar. Wasser war entweder vom Wasserhahn oder die Zapfanlage verunreinigt Magenbeschwerden . Es kam der zu späte Rat wir sollen nur das Falschenwasser im Hotel kaufen trotz all inclusive .


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

erstes Zimmer unrenoviert mit schmudeligen Teppichboden und uraltem Badezimmer mit verschimmelten Fugen ohne Vorhang nur eine Plastikfolie zum etwas die Hitze von den Sonnenstrahlen abzufangen und mit 2 Klappbetten viel zu klein. Nach 4 Tage betteln durften wir unser neues Zimmer beziehen alles renoviert und viel schöner trozdem ein beengendes Gefühl für 4 Personen.


Service

Nicht bewertet

Rezeptionisten unfreundlich teilweise unverschämt kein einziges Wort deutsch. Kellner zu 40 % lustlos nur das notwendigste getan 50% ganz ok 10 % Hervorragend


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das essen war sehr lecker großen Lob an die Küche Softgetränke alle extrem versüßt(ungenießbar) , Bier mit Wasser verdünnt(ungenießbar) Wein schlecht und viel zu kalt rot rose weis alles die gleiche Temperatur ungenießbar. Wasser war entweder vom Wasserhahn oder die Zapfanlage verunreinigt Magenbeschwerden . Es kam der zu späte Rat wir sollen nur das Falschenwasser im Hotel kaufen trotz all inclusive .


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Niklas (19-25)

Oktober 2015

Tolles Hotel für einen 3-Sterne Standard

5.3/6

Im Sinne des Preises kann ich das Hotel nur empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sind sauber und das Essen/ der Service ist sehr gut. Der Strand in dem Ort ist leider weniger positiv. Tolle Strände finden sich jedoch direkt in der Nähe. Von dem Hotel aus erreicht man alles bestens mit dem Bus in kürzester Zeit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Oktober 2015

Erstklassig

6.0/6

Hotel: dem Preis entsprechend gut;guter Service Zustand & Einrichtung Hotel: Mittelklasse aber dem Preis entsprechend gut Gastronomie: Spitze 1a; reichliche Auswahl super Essenszeiten; immer frisch und lecker; super Servicepersonal;


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Mittelklasse aber dem Preis entsprechend gut; immer sauber und täglicher Service


Service

Nicht bewertet

Sehr gut;freundliches und hilfsbereites Personal;


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian & Annett (36-40)

Mai 2015

Super toll

5.8/6

Sehr freundliches zuvorkommendes Personal. Alles hat super geklappt. Können wir nur empfehlen. Man muss wissen das man in einem 3 Sterne Hotel ist und nicht in einer Nobelherberge. All inclusive trifft voll zu auch am Abreisetag hat man noch alles bekommen. Vielen Dank


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

Mai 2015

Schöner Urlaub zu einem guten Preis

4.7/6

Die Hotelanlage ist als All Inclusive Anlage sehr gepflegt und bietet internationalen Gästen erholsame Tage. Die Mehrzahl der Gäste waren Briten. Deutsche, Holländer, Franzosen, Polen und Russen waren auch vor Ort, aber in der Minderheit. Der Altersdurschschnitt war gemischt von Jung bis Best Ager. Wifi war frei.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich am Ortsende oberhalb der Hauptstraße. Gute Busverbindung zur Hauptstadt und mit den grünen Bussen in den Norden. Minimarkt in der Nähe. Zum Strand ( grüne Wiese mit Kieselsteinen) zu Fuß in 15-20 Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist sauber und funktionell eingerichtet. Schrank ( zu wenig Ablageflächen), Safe ( gegen Bezahlung) Kühlschrank, Fön, Schreibtisch, sehr kleiner Fernsehr mit nur 5 Programmen, Telefon. Sitzecke mit einem kleinen Tisch und Balkon ebenfalls mit Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Das Bad mit Wanne ausgestattet. Unser Zimmer hatte einen sehr schönen Blick über die Bucht von Gouvia.


Service

5.0

Freundliches Personal. An der Rezeption und im Restaurant spricht man Englisch und Deutsch. Die Zimmer wurden zur Zufriedenheit gereinigt.


Gastronomie

4.0

AI Verpflegung. Es gibt ein Hauptrestaurant, 1 Ala Carte und 2 Bars. Das Essen und die Getränke waren vielseitig und frisch. Im Hauptrestaurant wird das Essen in Buffetform angeboten. Einmal in der Woche Griechenland als Thema sonst internationale Küche. Ich hätte mir mehr griechische Küche bzw. Gerichte von Korfu gewünscht. Zu den Hauptzeiten ist es voll und etwas turbulent im Hauptrestaurant. Frühere Essenzeiten und Essen auf der Aussenterasse machen an den Grrääuchpegel angenehmer. An der


Sport & Unterhaltung

5.0

Freundliche und gepflegte Gartenanlage mit Pool und Liegewiese mit ausreichenden Liegen für jeden Gast. Animationsprogramm nicht genutzt- unaufdringlich und in englisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

Oktober 2014

Absolutes Rentner-Hotel

2.1/6

Die guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen, muss teilweise gefaket sein! Ein absolutes Rentner Hotel! Es ist nix los abends, alle sitzen nur rum und trinken den lieblos gemachten Cocktail! Das Hotel liegt gleich an der Hauptstraße neben einer Tankstelle, das Meer sucht man anfangs vergebens, nachdem man irgendwann durch eine andere Hotelanlage gehen muss, gibt es da Liegestühle (immerhin umsonst), aber das "Meer-Feeling" kommt troztdem nicht. Wir sind dreimal mit dem Bus an einen schöneren Strand gefahren! Das Hotel ist absolut nicht zu empfehlen wenn man einen schönen Meeres-Urlaub buchen will. Es sei denn man will den ganzen Tag nur fressen und am Pool rumliegen zur Fleischbeschauung! Den da heißt es nur glotzen ist schöner ;-) Große Enttäuschung bei uns, nachdem das Hotel so gut bewertet wurde, aber nach paar Wochen ist die Prozentzahl auch zurückgegangen, wundert mich nicht. Also lieber ein anderes Hotel!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Oktober 2014

Top Hotel

4.9/6

Dieses Hotel kann man nur weiterempfehlen die Zimmmer sind sauber und wurden täglich gerreinigt .und auch sehr Geräumig das Personal sehr Freundlich und hilfsbereit Essen sehr Abwechslungsreich Pool sauber und Großer Garten und Poolbar Ausflüge kann man viel mit Bus machen gute Verbindungen ab Hotel Kleiner Shop im Hotel sehenswert dsa Terrassencafe wo man herrlichen Ausblick auf die Landeanflüge von Korfu


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

September 2014

Ja und nein

3.3/6

Bett kaputt: Metallrahmen gebrochen; Matratzen zu weich bzw. durch gelegen. Bett zu niedrig, war die Sonnenliege höher. Eistheke war in den Ecken verdreckt, die ganze Woche nicht gereinigt. Essen: Fisch, Geflügel und Spanferkel unappetitlich serviert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andy (31-35)

Juli 2014

Toller Entspannungsurlaub

4.6/6

Spontan haben wir uns in diesem Jahr für Korfu entschieden! Beim Park Hotel Corfu haben wir ein tolles All Inclusive Angebot gefunden. Im Großen und Ganzen war alles super! Das Essen hat uns geschmeckt, die Auswahl war jeden Tag vielfältig und es war für jeden etwas dabei! Am Pool gabs den ganzen Tag alkoholische und nichtalkoholische Getränke sowie Snacks. Unser Zimmer war mit Balkon und Klimaanlage ausgestattet. Es wurde täglich gereinigt. Überhaupt war das ganze Hotel sauber. Der Pool war sehr schön, für Erwachsene sowie für Kinder. Für ausreichend Liegen wurde immer gesorgt. Gerne hätte ich mehr Sportmöglichkeiten gehabt, aber nur zum Relaxen war es auch so toll. Der Strand hat mir persönlich nicht so gefallen, dafür ist man auf der anderen Seite der Insel besser beraten. Wir haben dafür einen ganz tollen Ausflug in Poseidons Höhlen mit den Schiff gebucht. Der Tagestrip war echt toll und mit einem Preis von 38 € sehr günstig. Ansonsten konnten wir Korfu Stadt mit dem Linienbus innerhalb von 15 Min erreichen. Dort konnten wir toll shoppen und essen. Die Abende im Hotel waren mit Animation und guten Drinks gefüllt. Für uns war es ein toller Urlaub zum Relaxen!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Isabell (19-25)

Juni 2014

Wunderbar

5.6/6

Das Hotel war einfach traumhaft. Es sah sogar besser aus als wir erwartet hatten. Es war einfach alles perfekt. Man hat viele Freizeitnagebote. Wir waren schnell am Strand. Es gab viele Autovermietungen dort haben wir uns einmal einen Roller ausgeliehen und die Insel erkundet, einmal sind wir bei einer Bustour vom Veranstalter dabei gewesen. Kontra: Es wurde hauptsächlich englisch dort gesprochen, aber das bekommt man auch hin :)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Altapharm56 (36-40)

September 2013

Ruhiges Hotel mit guter Busverbindung

3.9/6

Die gute Busverbindung vor der Tür (15Min. Richtung Corfu-Stadt) hat mir sehr gut gefallen. Gute 15-20Min. bin ich Richtung Strand durch die kleine Stadt gegangen. Etwas anstrengend bei 34Grad und hoher Luftfeuchtigkeit, aber durchaus machbar. Der Strand empfiehlt Badeschuhe. Was mir außerordentlich gut gefallen hat: Die himmlische Ruhe dort! 1 Liege u. Schirm=5,50€. Sehr freundlicher Verleiher. Wer Lust auf Drinks und Essen am Strand hat, der hat 2 Bars zur Auswahl. Ich persönlich habe mich für das Iliada entschieden. Mein Zimmer war immer sauber, ging nach hinten raus (herrlich ruhige Abende auf dem geräumigen Balkon) und ich hatte immer frische Handtücher, Seife etc.. Das Personal im Speiseraum war wesentlich freundlicher, als das am Empfang. Lustige Abende habe ich an der Bar verbracht, im Ort oder im Club 54.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter Klein (41-45)

August 2013

Mit Mietwagen empfehlenswert

3.9/6

Schöne Außenanlage mit Garten und großem Pool. Die Zimmer sind schon älter und riechen muffig, haben aber Klimaanlage. Der Straßenlärm und die Flugzeuge sind deutlich zu hören. Der Weg zum wenig attraktiven Strand von Guiva führt über eine 4spurige Straße durch den trostlosen Touristenort mit Nippes und Snackbars. Das warme Essen ist gut und das Personal freundlich. Moderate Preise für Mini- und Strandbar. Mit Mietwagen ein guter Ort die Insel zu erkunden, schöne Sandstrände zu finden und Abends zum Bummeln nach Korfu-Stadt zu fahren.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juni 2013

Sehr schöner Urlaub im Park hotel Corfu

4.4/6

Sehr schöne Pool Anlage und Super schöner Garten, essen sehr gut, volle Empfehlung. Leider kein ausgesprochener Urlaubsort, dennoch gute Anbindung an den Bus nach Corfu Stadt. Wir waren nur am Pool, Strand ca 10 zu Fuß entfernt und nicht besonders toll


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andre (26-30)

September 2012

KEIN FAMILIENHOTEL - SCHÖNER POOL -ESSEN NICHT GUT

3.6/6

Ohne Mietwagen sollte man diese Hotel nicht buchen, der Strand in der Nähe ist eher Schlecht als Recht ..... Das Hotel ist schon ein paar Jahre alt und dies sieht man Ihm an ... Die Mitarbeiter sind alle freundlichen und zuvorkommend .... Das essen wiederholt sich und man kann nicht unbedingt alles essen ... Es gibt einen Spielplatz und der Pool ist auch für Kinder geeignet, aber der Rest vom Hotel ist nicht unbedingt auf Kinder ausgelegt ....


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alexandros (36-40)

September 2012

2 schöne Woche.gerne wieder.

4.3/6

Schöne und Saubere Hotel.Pool war top.Strand aber 15 min entfernt.Und bei die Hitze nicht angenehm. Wir Waren ende August da. Keine kinder Animation.Nichts. Essen ok aber mehr auch nichts. Zwar große Auswahl aber immer wieder das gleiche. Zimmer top. Groß, mit große Badezimmer und balkon. Wirklich schön.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Toni (26-30)

September 2012

Zentrale Lage für Ausflüge/Unternehmungen

4.2/6

Eins vorneweg: Wer hier Makel finden möchte, der braucht nicht lange zu suchen - ob Flecken, dreckige Stellen oder die schlechte Geräuschdämmung. Aber wem es darauf ankommt, wie mir, ein Hotel in einer zentralen Lage zu haben, um von dort aus die gesamte Insel und Strände zu erkunden, der ist hier genau richtig. Das Hotel an sich und die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen, doch wer sich nur zum Schlafen, Essen im Hotel aufhält und den Pool genießt, den wird das nicht sonderlich stören. Das Frühstücks- und Abendbuffet bietet eine große Auswahl - von gesunder, leichter Kost wie Salat oder Suppe bis zu deftigem und spätestem bei den Nachtischen wird man schwach. Die Zimmer sind leider nicht sehr gut gedämmt und so hört man die Klimaanlage der Nachbarzimmer oder die Musik, des Unterhaltungspärchens, das Dienstag und Freitags auftritt. Der Pool ist ziemlich groß und man kann dort in Ruhe seine Bahnen schwimmen oder nur planschen. Der Strand befindet sich etwas entfernt und ist ein Kiesstrand. Doch die Insel bietet zum Glück genügend Sandstrände. Mein Fazit: Wer nach Korfu fliegt, um die Insel zu erkunden und jeden Tag unterwegs ist, der ist bei diesem Hotel genau richtig. Die Zimmer sind ok, das Essen bietet viele Auswahlmöglichkeiten und die Lage ist sehr gut, so dass man in einer halben Stunde mit dem Auto in Korfu Stadt ist und der Norden bzw. Süden sind durch die "Autobahn" auch schnell erreicht.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

September 2012

Wo ist der Meeresstrand?

4.1/6

Essen: neues Eindecken am Tisch durch das Personal teilweise nicht erfolgt - Geschirr und Bestecksuche folglich Tisch- und Bargetränke überteuert, Angebot an Gemüse und Nachtisch sehr gut, Wurst und Käse leider gleichbleibend, warmes Essen schmackhaft, Strand am Meer: nicht vorhanden - Busfahrt 10min erforderlich - nach Dassia ! Pool und Liegewiese waren gut ausgestattet, sauber und parkähnlich angelegt Zimmer: normal und sauber, Ausblick je nach Lage ins Grüne, Klimaanlagen sehr laut Gegenderkundung mit dem Mietwagen, vor Ort buchen unter 30€/Tag all incl., 3 Tage reichen aus um alles zu sehen. Schöne Sandstrände auf der Westseite, die Ostseite hat nur Felsen und Kiesstrände Wenn man mit massenweise Engländern leben kann und englisch spricht, ist man trotzdem gut aufgehoben.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

August 2012

Standnähe ja, aber nicht Badestrand

4.7/6

Mit Strandnähe wurde geworben, zu Fuß war man auch schnell am Wasser allerdings nicht an einem Strand. Sandstrand fanden wir nur in einer anderen Hotelanlage, ansonsten Kieselstrand, wo man Liegen und Schirme kostenpflichtig für einen Tag nehmen konnte. Das Ambiente um den Kieselstrand war mehr als schlecht (unsauber). Da aber das Hotel über einen wunderschönen Pool mit einer tollen Anlage (parkähnlich mit Palmen und Olivenbäumen - sehr geplegt) verfügt, war das nicht schlimm. Die Angestellten des Hotels waren ausgesucht freundlich. Deutsche Urlauber in dem Hotel waren zu unserer Zeit Mangelware. Um sich zu verständigen sollte man der englischen Sprache mächtig sein. Unsere Klimaanlage ging in der ersten Nacht im Zimmer kaputt, so dass wir von unserem LowCost-Zimmer in ein höherwertiges ohne Aufgeld verlegt wurden. Trotz Aufbettung war das Zimmer sehr geräumig und alle Zimmer verfügen über Balkon. Abends kann man am beleuchten Pool in einer Bar noch Cocktails trinken. Cocktail um die 5 Euro, eine ein Liter Flasche Wasser 1 Euro. Preise sind also normal. Wir hatten Halbpension. Frühstück war mehr auf andere Nationalitäten ausgerichtet, soll heißen zwei Sorten Wurstaufschnitt und eine Sorte Käseaufschnitt, ansonsten Pommes, dicke Bohnen, gebratene Eier, also nicht das typische deutsche Frühstück. Abendessen war sehr abwechslungsreich. Jeden Abend mehrere Fleischgerichte, ein Fischgericht, ein oder mehere Nudelgerichte, Pizza, Salatbufett und ganz viele Desserts.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

Juli 2012

Guter Urlaub mit kleinen Mängeln.

4.3/6

Das Hotel liegt oberhalb der Hauptstraße, die man aber zu keiner Zeit durch irgendwelche Geräusche wahrnimmt. Der Bereich Rezeption/Lobby ist groß und geräumig gestaltet, es ist alles sehr sauber und gepflegt. Während unserem Aufenthalt waren so viele unterschiedliche Nationalitäten vertreten, dass es an dieser Stelle nicht möglich ist, einen "überwiegenden Anteil" auszumachen. Es waren deutlich mehr junge (18-25 Jahre) in Gruppen reisende Personen als Familien mit Kindern oder Paare anwesend.


Umgebung

3.0

Wie bereits geschrieben, liegt die Anlage oberhalb der Hauptstraße. Man hat in der Anlage zwar keine Lärmbelästigung wahrgenommen, aber der Weg zum Strand wird bei Temperaturen um die 40 Grad sehr mühsam und auch sehr lang! 500 Meter klingen in der Beschreibung nicht sehr weit, können aber sehr lang werden, wenn der Weg über blanken Asphalt mit wenig Schatten führt. Man muss die Hauptstraße überqueren und das kann trotz Zebrastreifen (die da keinen interessieren!) schon mal einige Minuten dauern


Zimmer

4.0

die Katastrophe zu Anfang: DAS BETT!!! Man erwartet nun wirklich nicht auf Samt und Seide gebettet zu werden, aber diese Matratze wird mich wohl noch einige Zeit verfolgen! Derart durchgelegen, dass man wirklich jede Bettfeder einzeln zählen und auch sehen konnte! Schadensbegrenzung erfolgte dadurch, dass ich die Winterwolldecken unter mein Bettlaken gezogen habe um wenigstens einigermaßen schlafen zu können!! Ich muss diesen Zustand wirklich als unzumutbar beschreiben. Hätte der Urlaub länger


Service

4.0

Ankunft im Hotel: 7 Uhr Morgens. Wir mussten leider bis 11:30 Uhr warten, bis unser Zimmer bezugsfertig war! Kofferunterbringung unter der Hoteltreppe im Inneren, ob wir zum Frühstück können mussten wir selbst erfragen und dann folgte eine Wartezeit, die ich ehrlich gesagt für unerträglich hielt! Das Personal eigentlich immer sehr freundlich und bemüht. Kleiner Abstrich beim Ein-/Abdecken der Tische. Hier kommen sie schon mal nicht nach und man muss sich selbst etwas helfen um nicht 10 Minut


Gastronomie

4.0

Das Essen hat geschmeckt, wurde auch immer nachgefüllt, die Auswahl war durchaus in Ordnung, lediglich beim Frühstück hat man etwas mehr Obst vermisst, das allerdings ist reine Geschmacksache und natürlich sehr subjektiv betrachtet. Getränke beim Abendessen werden gesondert bezahlt (1L Wasser: 1,20Euro, kl Flasche Cola 2,20 Euro) Zu Stoßzeiten wird es am Buffet schon mal recht eng! Nicht was die Menge an Speisen betrifft, sondern die Anordnung des Buffets! Ich bin kein Gastroplaner, aber etwas


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich bewerte hier ausschließlich die Poolanlage, die wirklich sehr groß und sehr schön angelegt ist. Alles top sauber, Liegen/Schirme in ausreichender Anzahl, hier gibt es wirklich rein gar nichts zu beklagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (19-25)

Juni 2012

Optimale Lage für Inselerkundung & Erholung

5.3/6

Das Hotel macht einen gepflegten Gesamteindruck, 3 Sterne (bzw. 4 in der Landeskategorie) treffen genau zu. Die Rezeption befindet sich in einer Empfangshalle mit mehreren Sitzgelegenheiten (hier auch kostenloses Wi-Fi). Daran schließen zwei Bars an (auch für Abendveranstaltungen, Fußballübertragungen etc.) an. Im Außenbereich bietet der große Garten für Kinder verschiedene Spielmöglichkeiten. Das Publikum besteht, wie im gesamten Ort, zum Großteil aus älteren Niederlänern und Engländern, die allesamt sehr nett waren. Für 12 € pro Woche kann man einen Safe mieten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Gouvia, 8 km nördlich von der Inselhauptstadt Korfu-Stadt. 100 m vom Hotel ist eine Bushaltestelle, zweimal stündlich kommt man in 15-20 Min für 2 € dorthin. Vom Flughafen sind es 15-20 € für ein Taxi zum Hotel, es fährt aber auch ein Linienbus (den Transfer würde ich mir beim nächsten Mal auf jeden Fall sparen!!). Auch andere beliebte Orte sind vom Hotel per Bus schnell erreichbar (Paleiokastritsa, 25 Min., 1,60 €/ Kassiopi 50 Min., 2,80 €). Das Haupteinkaufs-/restaurantmei


Zimmer

6.0

Ich habe ein DZ zur Alleinnutzung bewohnt - die Größe ist auch für zwei Personen ausreichend. Dazu gibt's einen großen Balkon oder alternativ im Erdgeschoss Terrassen. Das Badezimmer ist sehr sauber und gepflegt gewesen, vermutlich im Winter renoviert. Steht die Balkontür auf, ist die Klimaanlage deaktiviert. Großer Schrank, in dem aber eher aufgehängt werden sollte - nur ein Einlegeboden. Minibar: 1,5 L Wasser für 0,50 € waren fair.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und gut gelaunt. Die meisten Angestellten konnten Deutsch sprechen, die anderen immerhin gutes Englisch. Man war immer gerne für ein Gespräch bereit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, täglich auch Auswechslung der Handtücher. Hatte keine Reklamationen, gehe aber davon aus dass Beschwerden ernst genommen wurde - immerhin klopfte ein Handwerker versehentlich an meine Tür, der eine defekte Badezimmerlampe reparieren wollte.


Gastronomie

5.0

Die Getränkekarte an den Bars sollte keine Wünsche offen lassen. Ich habe nur Frühstück gebucht und abends im Ort gegessen, für 12 € kann man aber auch mal einen Abend das Buffet wahrnehmen. Mittags kann man an der Snackbar am Pool viele verschiedene Gerichte à la carte bestellen. Frühstücksbuffet: Schwarztee, Kaffee, Säfte, Milch; Weißbrot, Toast, kleine Brötchen; wechselndes Obstangebot; Müsli; Joghurt; Marmelade, Schokoaufstrich, Honig, Käse, Wurst; Bacon, Bohnen, Kroketten, Spiegel-/Rühre


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Fitness-/Saune--/Wellnessbereich o.ä. Großer gepflegter Außenpool, mit Kinderbereich, von Palmen umgeben. Daran schließt ein großer Garten an, in dem Palmen und Orangenbäume stehen. Liegestühle und Sonnenschirme in ausreichender Zahl vorhanden. Den ganzen Tag über sitzt ein "Bademeister" am Pool und steht in Notfällen bereit. Während meines Aufenthaltes gab es an zwei Abenden Musikauftritte, die ich allerdings nicht angesehen habe und somit nicht bewerten kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Mai 2012

Positiv überrascht - sofort wieder!

4.8/6

Größe der Zimmer völlig ausreichend, selbst mit Zustellbett viel Bewegungsfreiheit. Im Schrank könnten ein paar mehr Bügel sein.S auberkeit in Ordnung, Service war sehr gut. Gern wieder.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

Oktober 2011

Erholung pur

5.2/6

Hotel liegt auf einem schönen gepflegtem großen Grundstück. Gäste kamen aus vielen verschiedenen Ländern, wenig Kinder. Alles sehr freundlich und ruhig.


Umgebung

5.0

Ich war das erste mal auf Korfu und war überrascht wie steinig und schmal die Strände dort sind.Wir hatten wirklich Glück mit unserem zum Hotel gehörigem Strand, er liegt in einer Bucht und war anfang Oktober nur wenig besucht Der Ort Korfu Stadt ist mit dem Bus gut zu erreichen und bietet viel Abwechslung.


Zimmer

5.0

Alles Ok nichts defekt gute Ausstattung. Sehr sauber.


Service

5.0

Anlage, Hotel und Zimmer sind immer super sauber, Kein Müll, keine Blätter von den Bäumen oder schmutzieges Geschirr war zu sehen.Personal war immer sehr bemüht und freundlich. Teilweise war das Personal gedanklich schon am Saisonende angelangt, das war aber die Ausnahme und nicht die Regel .


Gastronomie

6.0

Morgens und Abends wurden wir mit Büffet verwöhnt. Alles was das Herz begert, Obst, Salate, kalte und warme Speisen in ausreichender Auswahl und immer lecker und frisch. Abendessen gab es bis um 21 Uhr und auch kurz vor Ende wurde alles noch nachgereicht und war ausreichend da.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sehr sauber wie alles dort, ansonsten himmlische Ruhe. Laut Beschreibung waren Liegen am Strand extra zu bezahlen war niemand zum kassieren dort, man hat sich ne Liege genommen und das wars. Einzieger Nachteil keine Toiletten am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2011

Superklasse, immer wieder!

5.3/6

Die Anlage liegt 8 km von Kerkyra entfernt und liegt oberhalb der Hauptverkehrsstrasse, so dass KEIN Strassenlärm wargenommen wird. Das Hotel verfügt über rund 200 Zimmer und machte von Anfang an einen sauberen und freundlciehn Eindruck. Die Gästestruktur bestand aus Hölländern, Franzosen und überwiegend Deutschen. Ich hatte HP gebucht.


Umgebung

4.0

Zum Kiesstrand sind es in beide Richtungen (links und rechts von Hotel) rund 10 bis 15 Minuten. Es sind keine Buchten mit glasklarem und sauberem Wasser. Liegelstühle in der Regel für rund 2 Euro anzumieten. Etwa 10 km entfernt befinden sich einige Geschäfte und Restaurants. Man kann hier allerdings nicht von einer Tourimeile sprechen. Direkt vor dem Hotel befindet sich die Bushalte stelle für die GRÜNEN und BLAUEN Busse, so dass Wegkommen kein Problem war.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer als Single war sehr groß. In der Minibar befranden sich z.B. 1 1/2 Liter Wasserflaschen zum Preise von 0,60 E, Bier 1 E, was ich wirklich sehr servicefreundlich fand. Klimaanlage, Fernseher ebenfalls vorhanden. Wie schon beschrieben, die Reinigung von Zimmer und Bad war vorbildlich.


Service

6.0

Das Personal (Rezeption und Bedienungen im Speisesaal und an der Bar) war immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung erfolgte TÄGLICH und war supersauber und ordentlich (wirklich vorbildlich).


Gastronomie

5.0

Es gab ein Hauptrestaurant. Die Speisen zum Frühstück und Abendessen waren immer lecker und abwechslungsreich. Die Preise der Getränke lagen im "grünen" Bereich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gel. abendliche Animation, völlig ausreichen. Der Pool sauber und die Liegewiesen mit Palmen und alten Olivenbäume war mit ausreichend Liegen ausgestattet. Am Pool hielt sich ein Bademeister auf.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arno (56-60)

Juni 2011

Soweit gut, aber es gibt Verbesserungspotential

4.0/6

Insgesamt eher gut zu bewerten. Reichhaltiges Frühstück- u. Abendbuffet. Poolanlage empfehlenswert. Zentrale Lage für Ausflüge. Gute Busanbindung. Zimmer waren gut eingerichtet u. sauber.


Umgebung

4.0

Pro: - Zentrale Lage für Ausflüge - Bushaltestellen direkt vor der Tür - Korfu-Stadt nur 8 Km entfernt - Einige Gehminuten vom Hotel entfernt sind Tavernen u. Shops Kontra: - Gouvia ist kein sehr schöner Ort. - der in einigen Gehminuten ereichbare (Kies-)Strand reizt nicht unbedingt zum verweilen


Zimmer

4.0

- Zimmer gut ausgestattet u. in sauberem Zustand - Desöfteren nur lauwarmes Wasser (Dusche) verfügbar


Service

4.0

Pro: - Freundliches Personal (inbesondere Rezeption) Kontra: - Service im Speisesaal verbesserungsfähig - Oft lange Wartezeiten vor dem Speisesaal (zu enig Plätze)


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Juni 2011

4 Sterne Enttäuschung - aber kein 4 Sterne Hotel

2.3/6

ca. 200 Zimmer aber je nach gebuchter Kategorie dramatische Unterschiede. Gebrauchsgegenstände (z.B. Handtücher) stark abgenutzt. Die Zimmer stellenweise reparaturbedürftig. Ebenso eher spartanische Einrichtung mit klitzekleinen alten Fernsehern und ebenso kleiner Minibar. Die Anlage an sich ist in recht gutem Zustand und auch überwiegend sauber. Angeboten wird Frühstück und Halbpension. Die zumeist älteren Gäste kommen überwiegend aus Holland und England. Am Wochenende kann es jedoch sehr hektisch und chaotisch werden wenn zahlreiche Italiener das Hotel als Unterkunft nutzen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen fährt man ca. 20 Minuten bis ins Hotel. Die Entfernung nach Gouvia war mit 10 Gehminuten okay auch wenn es über eine stark befahrene 2 mal 3 Spurige Strasse geht. Der Ort an sich ist als typisch griechischer Ort zu bezeichnen mit einigen Tavernen, Supermärkten und Souvenierläden. Die Menschen hier waren äußerst freundlich und mit einem "Kalimera" konnte man schon die ein oder andere Unterhaltung beginnen um mehr über die Lebensgewohnheiten und aktuellen Probleme der Griechen zu erf


Zimmer

2.0

Vorsicht bei sog. "Best-Price-Zimmern". Diese sind in Ausstattung und Qualität ihr Geld nicht wert. Besser die nächstgelegene Kategorie wählen und man erhält recht passabele Zimmer in ausreichender Größe und für griechische Verhältnisse im 3 Sterne Bereich zu bewerten. Die zwei Sessel im Zimmer sind zwar recht abgenutzt aber wer über das äußere hinwegsieht sitzt bequem im Zimmer und auf dem Balkon/Terrasse. Die Matratzen sind durchgelegen und bedürfen dringend der Erneuerung. Die Klimaanlage arb


Service

1.0

Tja, der Service...Ankunft um 22:30 Uhr aber man bekam kein Essen mehr angeboten, noch nicht mal etwas Brot und Butter und in unmittelbarer Nähe war auch keinerlei Möglichkeit gegeben etwas zu kaufen - die City von Gouvia zu dieser Uhrzeit im Dunklen als Neuankömmling zu finden wäre auch nach jetzigem Kenntnisstand ebenfalls utopisch gewesen. Das gebuchte Zimmer zum "XXL-Frühbucher Preis" entpuppte sich dann als Abstellraum (Zimmer mit der Nummer 511-517 am Hinterausgang), ca.10qm mit Bett und 3


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksbuffet war sehr übersichtlich - wie es in Griechenland halt so üblich ist. Ein bis zwei Wurstsorten und eine Sorte Käse. Gekochte Eier und ab und zu Spiegeleier sowie Speck und Bohnen (viele Engländer und Holländer!). Weißbrot und eine Art Graubrot ebenfalls in Toastform waren sehr gut. Hinzu kam etwas Kumquat Marmelade und etwas Obst und Quark. Für ein 4-Sterne-Haus aber dennoch zu wenig, insbesondere da die eigentlich warmen Speisen (Spiegelei, Würstchen, Bohnen) generell kalt


Sport & Unterhaltung

4.0

Den ruhigen Strand (Kies) erreicht man in 15-20 Minuten quer durch Gouvia. Schön angelegt aber Liegen und Schirme muß man mieten. Der Hotel-eigene Pool war okay auch wenn man hier keine Auflagen auf den Sonnenliegen hatte und Handtücher selber mitbringen musste. Das Wasser im Pool war sehr kalt aber im Großen und Ganzen war es sauber und auch ausreichend Platz. Animation gab es jedoch keine.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin & Hans-Dieter (56-60)

Juni 2011

Mehr als drei Sterne wert - bis auf die Lage

5.3/6

Mittelgroßes Hotel, sehr gepflegt und sehr sauber, Deutsche in der Minderheit (kein Nachteil) - Hotel und auch der Ort Gouvia fest in holländischer Hand.


Umgebung

4.0

Hotel liegt - vom Strand und dem Ort aus gesehen - jenseits der Durchgangsstraße. Entgegen anderen Bewertungungen insofern durchaus nicht ruhig gelegen - wenn man ein (saniertes) Superiorzimmer mit Meerblick gebucht hat. Sicher war es auch dadurch lauter, weil unser Zimmer direkt über dem Anfahrtbereich / Parkplatz / Wendehammer zum Hotel lag. Also Meerblick heißt Richtung Straße gelegen, die Zimmer nach hinten sind dafür möglicherweise nicht renoviert - liegen aber sicherlich ruhiger. Zum Ort


Zimmer

5.0

üblicher Standard, nichts besonderes: Ein Doppelbett, ein Schrank, ein Sideboard, TV, Minibar. Safe ist in der Hotelhalle (Schließfach kosten 12 Euro die Woche). Alles sauber und funktional - mehr aber auch nicht.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, sprachlich springt man stets zwischen deutsch und englisch. Zimmerreinigung perfekt, wir hatten einige kleine "Beschwerden" (Glühbirne kaputt, Balkonsessel instabil) - wurde prompt erledigt.


Gastronomie

6.0

Stets eine Vielzahl von schmackhaften Speisen - sogar die Fleischgerichte (nach unseren bisherigen Erfahrungen nicht selbstverständlich) waren sehr lecker. Gutes Salatbuffett, sehr leckere Desserts - alles bestens. Leckere lokale Weine (kleine Flasche rd. 6 Euro)


Sport & Unterhaltung

5.0

Dreimal die Woche Abendunterhaltung. Zweimal die übliche sogen. Live-Musik, die zu 95 % aus dem Keybord bzw. Computer kommt. Die einmal wöchentlich stattfindene Folkloreveranstaltung (griechische Ganzgruppe) entpuppte sich als dürftige Gruppe von gerade mal vier Personen (zwei Tanzpärchen) - insofern etwas ärmlich und auch nicht besonders autentisch. Aber man muss das ja auch nicht mitmachen. Zum Pool: Zu unserer Zeit dort keine Animation (glücklicherweise). Tolle Poollandschaft mit sehr w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Juni 2011

Besser als 3-Sterne

4.7/6

Besonders gut haben uns gefallen: Pool-Landschaft , Sauberkeit des Hotels, Freundlichkeit und Fremsprachenkenntnisse des Personals, gutes Essen. Das Hotel ist erheblich höher einzuordnen als ein durchschnittliches 3-Sterne-Hotel. Das einzige was uns weniger gefallen hat ist die Umgebung des Hotels (einschließlich Strand) und der Ort Gouvia selbst.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Günther (51-55)

Juni 2011

Nie wieder

3.5/6

Wir haben bei FTI über das Internet im Zeitraum vom 4.06.2011-11.06.2011 eine Pauschalreise nach Korfu im Park Hotel/ Gouvia gebucht. Folgende haben Mängel wir dort vorgefunden : Unzumutbare hygienische Zustände des Zimmers : das ganze Bad verdreckt, insbesondere der Wasserhahn, Badewannenboden, Schimmelflecken an der Badewanne, Fliesen überall Kalkflecken, Fliesenränder mit Staub und Sand verschmutzt - Brandlöcher in der Tagesdecke - Jede Menge Löcher in den Bettlaken - Sprungrahmen der Betten bestanden aus genagelten Holzbrettern - Matratzen total durchgelegen - Unangenehmer, muffiger Geruch im Zimmer- ließ sich auch durch längeres Lüften nicht beseitigen - Sand in der Schublade des Nachtschranks - Enorme Lärmbelästigung durch unmittelbare Angrenzung zu den Liften: Jedes Anfahren-Fahren-Anhalten des Liftes, sowie die hallenden Stimmen der Fahrgäste waren in der Nacht bis 3 Uhr und wieder ab 6 Uhr deutlich zu hören. Somit war eine Nachtruhe nicht möglich. - Löcher im Teppichboden/ Zugang zum Zimmer - Trotz Buchung HP kein Abendessen in irgendeiner Form bei später Ankunft im Hotel Die soeben geschilderte Situation wurde unsererseits sofort am nächsten Morgen bei der Hotelrezeption sowie der Reiseleiterin gemeldet, worauf man uns nach längeren Diskussionen und Telefonaten mit FTI vor Ort über den ganzen Tag, am Abend gegen Zahlung eines Aufpreises ein anderes Zimmer zugewiesen hat. Es war uns nicht möglich den 1. Urlaubstag zu geniessen, da wir immer wieder erneut die Rezeption zwecks telefonischer Klärung der Zimmerfrage mit FTI aufsuchen mussten.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Vorsicht!!!!es werden im Internet/Katalog nur die besten Zimmer dargestellt


Service

4.0

Hotelpersonal war bemüht, der Reiseveranstalter FTI war jedoch in keinster Weise entgegen kommend. Auch nach späterer Reklamation in Deutschland ist keinerlei Entschädigung gezahlt worden.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Pool - Garten- Anlage sehr schön..


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karlheinz (51-55)

Mai 2011

Gutes Hotel

5.6/6

Sehr gutes Hotel. Man wird behandelt wie ein rohes Ei. Allerdings im Speisesaal wurden wir mehrfach absichtlich `übersehen`,schade. Das Abendliche Programm war gut,nur etwas zu laut , für mich jedenfalls.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jennifer (36-40)

Mai 2011

Im ganzen nicht schlecht!

5.2/6

Wenn man etwas sucht für nur zu Schlafen und abends was zu Essen fanden wir das Hotel super. Die Zimmer im untern Bereich könnten mal renoviert werden aber sonst ok. Der Poolbereich ist gut. Was nur doof war das er ab 18:00 nicht mehr benutzt werden konnte auch die Poolbar wurde dann auch geschlossen. Speiseraum und Essen war gut. Geschmacklich konnte man sich nicht beschweren. Wenn man viel Unterwegs ist ist das Hotel ausreichend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (36-40)

September 2010

Ein normales Mittelklassehotel

4.4/6

Es wäre aufmerksam gewesen, wenn man nach 22 h (durch Verspätung) auch noch eine Kleinigkeit aus der Küche zum Essen bekommen hätte. Das verstehe ich unter Service! Insbesondere in solch großem Hotel.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ipokratis (46-50)

August 2010

Rundreise auf Korfu

5.0/6

Mit dem auto kommt man überall hin dafür findet man in der stadt sehr schlecht einen parkplatz.man kommt mit dem bus überall hin.aber für inselausflüge top. hotel zwar auf der hauptstrasse aber haben kein problem mit dem lärm , waren sehr zufrieden. für strandurlauber eher nicht so toll weil der strand ein paar meter wit weg ist.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (19-25)

Juli 2010

Schönes Hotel, schöner Pool, steiniger Strand...

5.2/6

Das Hotel besitzt eine schöne Grünanlage, der Pool ist sehr groß und gepflegt, das Personal war stets freundlich. Leider gab es kein deutsches Fernsehprogramm und auch nicht die versprochene Musikanlage. Der Strand ist sehr steinig und relativ weit weg vom Hotel entfernt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (46-50)

Juli 2010

Ein wunderschönes Hotel

5.4/6

Es ist ein super hotel.Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Das ist auf jeden Fall nächstes Jahr wieder unser Hotel! Wir können das hotel nur empfehlen.hervorragend


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2010

Immer wieder gerne

5.8/6

Schönes Hotel in zentraler Lage.Zurückgebaut von der Strasse , vermutet man nicht so eine wunderbare Oase der Ruhe.Tolle Poolanlage mitten in einem Garten.Ruheplätze auch unter Palmen mit Liegewiese.Eigene Badeaufsicht tagsüber am Pool, das hat mich am meisten beeindruckt.Kleiner Kinderspielplatz .Restaurant/ Taverne im Gartenbereich.Kleine Preise, große Portionen. Gut als Ausgangspunkt für viele Unternehmungen. Man ist schnell in der Hauptstadt, da Bushaltestelle vorm Hotel. -Nettes Ambiente, Große Bar,auch für Veranstaltungen. Shop im Hause, Andenken, Schmuck ect.Höflich, zuvorkommendes Personal. Es werden viele Sprachen gesprochen!Éin Hotel zum wohlfühlen. Komme bestimmt wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (19-25)

September 2009

Nur zu empfehlen. Sehr sauber.

5.2/6

Sehr saubere Anlage. Zimmer in einwandfreiem Zustand mit Klima, Kühlschrank und TV. Terrasse / Balkon. Tägliche Reinigung der Zimmer mit frischen Handtüchern. Reinigung sogar unter den Betten. Halbpension in Buffetform mit täglich wechselnden Speisen und nationaler sowie internationaler Küche. Altersduchschnitt eher gehoben ;-)


Umgebung

5.0

Schöne, ruhige, zentrale Lage. Strand in Hotelnähe (10 min. zu Fuß) liegt im Hafengebiet und ist steinig. Corfu Stadt ist in ca. 15 min mit dem Bus gut zu erreichen (Haltestelle direkt vor dem Hotel). Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 min. zu Fuß erreichbar.


Zimmer

6.0

Für 3 Sterne sehr sauber und schön. Große Zimmer mit schönem, neuem Bad. Wandschrank.


Service

4.0

Personal war sehr freundlich, jedoch beim Essen etwas vorschnell im Teller abräumen. Rezeption war multilingual. Ärzte und Wäscherei dirket in Hotelnähe.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen. Wein und andere Getränke zum Essen erhältlich, jedoch separat zu zahlen. Flasche Wasser: 1,20 Euro, Flasche Wein: 7-15 Euro. Flaschen auch in klein erhältlich. Schön dekoriertes Buffet mit direktem Nachschub der Speisen. Atmosphäre im Speisesaal gleicht eher einer Mensa mit Teppich. Man kann jedoch sehr schön auf der Terrasse zum Essen sitzen. Dort erwarten einen aber gierige Katzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrmals wöchentlich wird in der Hotelbar ein Programm angeboten. Internet gegen Gebühr. Lifeguard am Pool. Pool ist sehr schön gestaltet mit Palmen und Kinderbecken/Nichtschwimmerbecken. Ausreichend Liegen. Freibadatmosphäre durch liegemöglichkeiten auf dem Rasen unter Palmen. Sonnenschirme bei jeder Liege. Im Hotel direkt keine Sportmöglichkeiten. Es wird an der Rezeption aber genügend Information zu sportlichen Aktivitäten angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (31-35)

Mai 2009

Gutbürgerliches Mittelklassehotel, günstige Lage

4.7/6

An dem Hotel gibt es nichts auszusetzen. Sauberkeit, Service, das Essen und die Lage waren gut. Das Hotel wird allerdings überwiegend von älteren Leuten, davon fast alles Holländer, besucht; auch ein paar wenige Familien mit kleinen Kindern waren da. Als alleinreisender Single ist es also nicht unbedingt geeignet, um hier Anschluss an Gleichgesinnte zu finden. Hat aber den Vorteil, das alles sehr ruhig abläuft; überbordende Party-Exzesse muss man hier nicht fürchten ;-)


Umgebung

4.5

Das Park Hotel liegt an einer recht stark befahrenen Durchgangsstrasse, ist aber ca. 150 m von der Strasse zurückgesetzt und hat den schönen Garten mit Pool davor, so dass man vom Strassenlärm kaum was mitbekommt. Nur wenn man aus dem Hotel kommt ist der erste Blick erstmal nicht so schön. Aber nach nur ca. 500 m ist man im Ort Gouvia, wo es einen Supermarkt, diverse Touri-Shops und jede Menge Bars und Grilltavernen gibt. Auch an den "Strand" von Gouvia ist es nicht weit (ca 700 m), wobei der kl


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Das ist war nicht riesig aber ausreichend. Es ist alles vorhanden was man braucht: Doppelbett, kleiner Tisch mit 2 Sesseln, Kommode, Telefon, Fernseher (deutsches Programm nur ZDF, ansonsten ein paar holländische, griechische und englischsprachige Sender, darunter CNN). Ein Bad mit Badewanne und ein schöner großer Balkon mit Tisch und zwei Stühlen komplettieren das Ganze. Einzig der Wandschrank war nicht ganz optimal, er war zur Hälfte mit der Miniba


Service

5.0

Also ich war mit dem Service voll zufrieden. Jeden Tag wurden die Handtücher ausgetauscht und die Betten gemacht, und sogar noch der Schlafanzug liebevoll fächerförmig gefaltet. Auch die Sauberkeit war völlig in Ordnung. Ich bin allerdings auch niemand der noch extra nach Staubflusen sucht nur damit man sich beschweren kann. Für meine Begriffe wars sauber. Die Leute an der Rezeption waren alle freundlich und hilfsbereit, alle können englisch, manche auch deutsch.


Gastronomie

4.5

Das Abendessen war abwechslungsreich und lecker. Jeden Tag gab es verschiedene Fleisch- und Fischsorten, gebraten, gegrillt oder in Sosse gekocht, dazu Reis, Nudeln, Pommes und verscheidene Gemüsesorten. Am Salatbuffet gabs überwiegend eigelegte Salate, aber meistens auch frischen Tomaten- und Gurkensalat und grünen Salat. Besonders hervorzuheben sind die köstlichen Desserts: Verschiedene Crèmes, Kuchen, kleine Gebäckteilchen oder Eis. Egal wie satt ich war, an den Desserts kam ich einfach nicht


Sport & Unterhaltung

4.0

Wirklich sehr schön ist der parkähnliche Garten mit dem Swimmingpool. Hier kann man schön in Ruhe sitzen. Abends wird der Pool dann geschlossen und in eine beleuchtete Springbrunnenanlage verwandelt. - Zum Hotel gehört eine Bar, in der es an einigen Abenden Programm gibt wie z. B. griechischer Musikabend, Diskoabend oder Solokünstler. Aber aufgrund des Publikums (s. o. - nur alte Leute) hat es mich nicht wirklich angemacht dahin zu gehen. Ansonsten gibt es keine großartigen Unterhaltungsmöglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2008

Keine drei Stene, nicht zu empfehlen!

2.9/6

Dringend renovierungsbedürftiges Hotel, an dem das einzig wirklich sehr gute die Poollandschaft war. Die Zimmer waren in einem schlimmen Zustand. Schmutzig und kaputt. Nach der ersten Reklamation bekamen wir ,nach zwei Tagen ,ein anderes Zimmer das dann aber auch nicht viel besser war. Das Frühstück war sehr eintönig, es gab jeden Tag dieselbe Marmelade, dieselbe Wurst und Käse. das Personal war teilweise unfreundlich. Abendveranstaltung gab es zweimal die Woche, allerdings jede Woche das gleiche Programm. Alles in allem ist dieses Hotel nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Juli 2008

Etwas renovierungsbedürftig, aber akzeptables Hotel

4.7/6

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Ortsstrasse, wodurch gerade in den Abendstunden einiges an Straßenlärm entstehen kann. Wer die Straße aber überquert hat kommt nach 5min zu Fuß in den Ortskern und findet eine Vielzahl von Bars, Restaurants, Geschäften... Zum Kiesstrand in der Bucht von Gouvia sind es max. 15min zu Fuß, wobei das Wasser in der Buchtnicht ganz die Qualität aufweisen kann, wie an den Seiten zum offenen Meer. Das Hotel an sich ist in manchen Bereichen etwas abgewohnt und renovierungsbedürftig. Der Empfang , die Lobby , die Poolbar und die TV-Internetecke waren aber schon auf neuem Stand und waren sehr ansehnlich. Die Zimmer sind zweckmäßig, das heißt Wandschrank , Doppelbett, Bad mit Wanne, 2kleine Sessel und ein Tisch. TV ist recht klein und hat nur wenig Programme ( in deutsch nur ZDF). Der Balkon fällt recht geräumig aus. Die Klimaanlage ist einstellbar und meißt recht leise ( kann Nachts weiter laufen). Leider geht sie nach jedem öffnen der Balkontür wieder aus. Der Pool ist angemessen groß und es gibt ausreichend kostenlose Liegen. Nur Chlorverträglich sollte man sein. Ab 19 ist er geschlossen und bekommt jeden Abend eine ordentliche Ladung Chlor. Flachwasserzone und Extrakinderpool werden von dem selben Wasser gespeißt. Leider ist die Spielecke ein witz. Das Hotel hat meiner Meinung nach eine Gute Lage um auf eigene Faust Ausflüge zu machen. Wir haben für eine 600er Yamaha für 5 Tage 160€bezahlt, was angemessen war. Die Insel ist sehr sehenswert und definitiv eine Entdeckungsreise wert! Die 3, 5 Sterne kann ich leider nicht ganz bestätigen. Eher 2, 5. Die Mahlzeiten sind wie der ganze Ort und der große Teil der Insel eher englisch ausgelegt. Buffet ist ausreichend und wird in den Grundzügen täglich gewechselt. Wems nicht schmeckt kann in den vielzähligen Restaurants seinen Hunger stillen. Die Preise sind auf deutschen Niveau und die Portionen angemessen. Als Resumee würde ich die Reise noch einmal machen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

August 2007

Gute Lage, guter Service und ein sehr schöner Urlaub

5.2/6

Wir kommen schon seit 2001 in dieses Hotel und sind bisher immer sehr zufrieden gewesen. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind ordentlich und sauber. Beim Frühstück wünschen wir uns mehr Abwechslung, zum Beispiel die oder andere Sorte Aufschnitt mehr. Aber was solls, das Hotel hat 3, 5 Sterne und die gehen auch in Ordnung. Wer mehr Service und Luxus braucht, muss mehr buchen und auch mehr bezahlen. Wir kommen gern wieder.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Juni 2007

Nettes Hotel mit parkähnlicher Poollandschaft

4.6/6

Das 3, 5 *-Hotel entspricht insgesamt den Anforderungen eines guten Mittelklassehotels. Die Lage an einer Anhöhe bietet einen schönen Blick auf die Bucht von Gouvia - z. B. von der Pool-Terasse aus. Andererseits bedeutet der Weg zum nächstgelegenen Strand einen ca. 10minütigen Fußmarsch. Wobei der großzügige Garten mit dem Pool, Liegewiese und vielen Bäumen/Palmen durchaus auch zum Verweilen einlädt. Das 4-stöckige Haus verfügt nur über 2 Aufzüge, die recht eng und stickig sind und bei fast 200 Zimmern zu einiger Wartezeit führen. Ab und zu schadet das Treppensteigen aber auch im Urlaub nicht ...


Umgebung

5.0

Für uns war die Lage des Hotels am Hügel über der Durchzugsstraße (etwas Verkehrslärm!) kein Problem. Zum Strand (am schönsten ist der Strandabschnitt des Hotels "Louis Kerkyra Beach") sind es 10 Gehminuten, ebenso in den lebhaften Ort Gouvia. Dort findet man reichlich Unterhaltungsmöglichkeit, Shops, Supermärkte etc. Direkt vor dem Hotel ist auf der Durchzugsstraße die Bushaltestelle. Für € 1, 10 kommt man in ca. 20 Min. nach Korfu Stadt oder in ca. 5 Minuten in die andere Richtung nach Dassia,


Zimmer

5.0

Wir wissen nicht, wie die normalen Doppelzimmer aussehen. Wir hatten ein Superiorzimmer gebucht, und waren damit sehr zufrieden. Es war geräumig (ca. 30 m²?), mit Balkon und normal großem Bad. Wir hatten Fliesenboden und ansprechende, moderne Einrichtung. Der Kasten hat ausreichend Platz für die Kleidung geboten, an der Wand war der Flat-TV (!) montiert, daneben eine Kommode mit Spiegel darüber. Neben dem Doppelbett (2 zusammengestellte Betten) waren Nachtkästen und vor dem Balkon gab es noch ei


Service

4.5

Es gibt einen unglaublich bemühten Rezeptionisten, der uns bei der Ankunft gar nicht einchecken ließ, sondern uns gleich zum Abendessen geschickt hat. Das Gepäck wurde inzwischen im Rezeptionsbereich verstaut, wir konnten uns erst mal laben und danach in Ruhe einchecken. Wir bekamen die Fernbedienungen für Klimaanlage und Fernseher, mieteten für € 11,-- ein Schließfach an der Rezeption und konnten einen feinen Urlaub beginnen. Allerdings gibt es auch eine total unfreundliche Rezeptionistin, die


Gastronomie

5.0

Es gibt im Hotel ein Restaurant, das indoor klimatisiert ist (Nichtraucher!) und auch über einen Terassenbereich verfügt. Auf der Terasse hat man einen schönen Ausblick ins Land. Das Buffet ist abwechslungsreich und eine gute Mischung von griechischem und touristischem Essen. Noch bevor eine Speise ausgeht, wird für reichlich Nachschub gesorgt. Auf großartige Dekoration wird verzichtet, aber sowohl das Angebot beim Frühstück als auch beim Abendessen ist solide und lecker. Zu den Getränkepreisen


Sport & Unterhaltung

3.5

Die Pool-Landschaft und die umliegende Liegewiese ist - wie schon erwähnt - sehr ansprechend und auch sauber/gepflegt. Es sind ausreichend Liegen + Schirme vorhanden, jedoch spenden die Bäume auch genügend natürlichen Schatten. Für die Kleinen gibt es ein extra-Pool und einen kleinen Spielplatz. An der Pool-Bar kann man sich mittags leckere Snacks zu vernünftigen Preisen holen. Im Hotel ist ein Minimarkt (wir haben dort nie eingekauft, weil direkt vor dem Hotel an der Straße ein Supermarkt ist)


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Heinz-Jürgen (41-45)

August 2006

Rundum zufrieden

4.3/6

Das Hotel kann zwar nicht verleugnen, dass es mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat ( z.B. alte Aufzüge), dennoch haben wir uns in den 14 Tagen dort sehr wohl gefühlt. Es hatte eine angenehme Grösse, 4 Etagen und war übersichtlich. Wer es mit einem der türkischen 4 Sternehotels vergleichen will, wird natürlich Abstriche machen müssen, aber diese werden durch die ungespielte Freundlichkeit der Griechen mehr als ausgeglichen. Das Hotel war in der letzten Juli-Woche stark von Engländern frequentiert und in der ersten August-Woche hatten die Niederländer, Belgier und Italiener die Oberhand. Das Publikum war also international, aber angenehm und ruhig. Da gibt es manch schlimmeren deutschen Urlaubsgast.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwar an einer Hauptverkehrsstrasse, den Lärm bekommt man aber tagsüber am Pool nicht mit. Auch fliegt tagsüber schon mal das ein oder andere Flugzeug über die Anlage, aber bei einer geschätzen Höhe von 1000 m auch nicht sonderlich störend. Nach Korfu-Stadt ( ca, 9 km ) kann man direkt mit dem Bus für 3 € p.P. fahren. Die Transfairzeit vom Flughafen betrug geschätzte 20 Min.. Der Strand liegt zwar ca. 400 m entfernt, aber der Pool ist vorzuziehen, da der Strand seinen Namen eigent


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sauber und zweckmäßig und wurde zufriedenstellend täglich gesäubert. Der Sanitärbereich war in Ordnung. Die Schränke hätten etwas grösser sein können. Die Klimanalage funktionierte einwandfrei und war über ein Fernbedienung zu steuern und zu regulieren, bzw. sogar zeitlich zu programmieren. Ältere Gäste könnten hier technisch überfordert sein . Aber, wie gesagt, einfach fragen und es wird einem freundlichst erläutert. Das Satellitenfernsehen beinhaltete nur das zweite Programm


Service

5.5

Der Service des Hotels ist spitze. Jeder Mitarbeiter, egal ob an der Rezeption, der Poolbar, dem Restaurant oder bei den Reinigungskräften war immer freundlich und hilfsbereit. Ein defekter Antennenstecker, den wir vor dem Abendessen reklamierten, war bereits nach dem Essen repariert. Unser Wunsch ein Zimmer mit Poolblick zu erhalten, wurde freundlichst aufgenommen und mit der Aussage man werde es versuchen, könne aber nchts versprechen, umgehend in die Wege geleitet. 2 Tage später hatten wir da


Gastronomie

4.0

Wer jeden Abend einen aus Eis geschnitzten Schwan zum Essen benötigt, ist im Park Hotel falsch untergebracht. Es gibt ein Restaurant, dass auch einen Aussenbereich hat, welcher überwiegend als Raucherreservat genutzt wird. Das Restaurant bietet sowohl zum Frühstück, als auch zum Abendessen ein solides Angebot mit ausreichender Auswahl. Hier kann es zwar nicht an die ( oftmals übertriebene und masslose ) Auswahl türkischer Hotels heranreichen, aber uns hat es zu jeder Zeit gut geschmeckt. Auch fü


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurde alle 2-3 Tage ein abendliches Unterhaltungsprogramm der einfachen Art angeboten. Ein griechischer Folkloreabend ( ca. 1,5 - 2 h ) bei der Poolbar wurde von uns aus der Ferne beobachtet. Die Teilnehmer hatten ihren Spaß. Ansonsten traf man abends auf ein Gitarrenduo, oder eine 2 Mann-Band mit Hammondorgel. Alles hielt sich dezent im Hintergrund und wirkte nie aufdringlich. Der Pool war gepflegt, angenehm temperiert und wurde von einer "Bademeisterin" bewacht, oder sollte man eher sagen


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juli 2006

Die Insel ist schön.

3.8/6

Die Fotos im Neckermannkatalog sind teilweise von einem anderem Hotel gegenüber. Strand ist kümmerlich. Mitwagen ist unentberlich für die Urlauber, die schwimmen und tauchen mögen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hansulrich (56-60)

Juli 2006

Ohne Fantasie mit viel Lärm

2.8/6

Durch den extrem verspäteten Flug - Ankunft nach 23:00 - bekamen wir nicht einmal ein Brötchen! Unfreundlicher Empfang. Die Klimaanlage ist eine Zumutung. Sie brummt und ist nicht kontrolliert einstellbar. Selbst bei abgeschalteter Anlage brummen die Außenmodule (Propeller) nachts extrem laut. Sehr gewöhnungsbedürftig. Frühstück sehr eintönig. Immer die gleichen Marmeladen, Käse und Rührei. Kein frischgepreßter Orangensaft! Früchteangebor mehr als dürftig - nur Melone. Das Abendessenbüffet ist eine Zumutung. Fleisch in undefinierbaren gesalzenen Soßen. Zum Sattwerden reichts! Nachtisch: immer das Gleiche. Frühstück gibt es nur bis 10:00, pünktlich 10:10 wird abgeräumt. Abendessen bis 21:00 und abgeräumt wird 21:10! Der Pool wird wird um 19:00 mit einer Balustrade abgeriegelt! Solche "preussischen" Sitten erwarte ich nicht in Griechenland und im Urlaub.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Werner (46-50)

Juni 2006

Schöne Hotelanlage

5.1/6

Sehr schönes und ruhig gelegenes Hotel mit familiärem Flair. Der Pool und das drumherum ist in Wirklichkeit schöner als im Katalog abgbildet, zudem ist der Pool auch noch bis zu 2.90 Meter tief. Das Hotel verfügt über eine große Beamerleinwand und mehrere Großbildschirme, was für die verfolgung der Fußball WM sehr von vorteil war. Die Preise für Mietwagen sind im Hotel deutlich höher als in der Umgebung. Vergleichen lohnt sich.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Mai 2006

Preiswertes Hotel

4.6/6

Hotel incl. Anlage ist schön. Zimmer mit dem schönen Ausblick leider laut aufgrund der Hauptstrasse. Dafür gute Busanbindung, so dass man gut herumreisen kann. Wer Ruhe möchte Zimmer zum Garten buchen, dafür keine Aussicht. Beim Frühstück haben wir das frische Obst vermisst. Ansonsten für den weniger gesundheitsbewussten ausreichendes Frühstück. Beim Abendessen ist für jeden Ernährungstyp etwas dabei. War gut. Lästig nach jedem Essen das Bezahlen der Getränke. Andere Hotels speichern die Rechnungen und man bezahlt bei der Abreise eine Summe.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Juli 2004

Hotel mit gutem Preisleistungsverhältnis, z.T. jedoch lärmig

3.3/6

Grosses, vierstöckiges Hotel mit wenig Charme, jedoch einer guten Anlage und gepflegt. Das Gebäude ist mindestens 20 Jahre alt und demnach teilweise renovationsbedürftig (Teppichböden, verkalkte Wasserhähne in den Zimmern, beschädigter Duschschlauch). Zimmer mit Meerblick durch die grosse Hauptstrasse relativ lärmbelastet, insbesondere die Zimmer über der Zufahrt, da die ganze Nacht hindurch Cars mit neuen Gästen ankommen und die Vibrationen der Motore in den Zimmern zu hören und spüren sind. Alle Zimmer sind mit Minibar und Klimaanlage ausgestattet, die Gäste sind international. Frühstücksbuffet gut, etwas eintönig.


Umgebung

3.5

Das Hotel befindet sich an einer zentralen Lage. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zwei kleinere Supermärkte und die Busstation für Überland- und Regionalbuse. Der Strand ist in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen. Nach Korfu-Stadt (Kerkyra) sind es 10km, zum Flughafen 12km. Die Restaurants von Gouvia ist zu Fuss in ca. 5 Minuten zu erreichen und bieten eine grosse Vielfalt.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber und von einer angemessenen Grösse. In den Schränken wünschte man sich mehr Ablagemöglichkeiten (Platz wäre vorhanden). Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Minibar und Sat-TV (die Senderauswahl ist jedoch sehr dürftig)


Service

3.5

Das Personal ist freundlich und spricht relativ gut Englisch, weniger gut Deutsch (wie generell auf Korfu). Klimaanlage ist im Preis inbegriffen, die Preise für die Minibar günstig (speziell für eine Hotelminibar). Hand- und Badetücher werden täglich gewechselt, die Bettwäsche mehrmals die Woche. Der Pool wird die ganze Zeit von einer Rettungsschwimmerin überwacht, schliesst jedoch bereits schon um 18h (meist wird es jedoch 19h bis alle Gäste den Pool verlassen haben).


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, leider etwas monoton. Die Bedienung reagiert schnell und wechselt das Gedeck innerhalb kurzer Zeit, so dass der Tisch für neue Gäste zu Verfügung steht. Angenehm sind die Plätze auf dem Balkon. Das Frühstücksbuffet ist jedoch nur bis 10h geöffnet, was für einige Gäste doch sehr früh sein kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Pool, mit unterschiedlichen Tiefen. Der Kinderpool ist vom restliche Teil mit Gitter abgetrennt. Liegestühle waren genügend vorhanden, auch wenn nicht alle denselben Komfort aufweisen. Auf der Liegewiese befinden sich genügend schattenspendende Bäume, ein Volleyballnetz und ein kleiner Kinderspielplatz. Neben dem Pool befindet sich eine Bar und ein Tennisplatz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Pokój 2 osobowy + 2 dostawki
Korytarz hotelowy - dojście do pokoju
Betony przy basenie
Zjeżdżalnia
Zjeżdżalnia
Plac zabaw
Plac zabaw
Huśtawka z wystającym kamieniem
Tenis stołowy
Toaleta przy restauracji
Windy zacinające się lub niedziałające
Plaża 150 metrów od hotelu
Plaża 150 metrów od hotelu
Plaża 150 metrów od hotelu
Plaża 150 m od hotelu
Ta sama plaża
Gniazdko elektryczne
Złamane łóżko
Widok na obiecane morze
Podest przy basenie
Podest przy basenie
3 dni tak wisiała dzieci biegały
Wystające śruby w podeście przy basenie
Istny nuż wystający na dwa palce z ziemi greckiej
Zimmeransicht
Blick vom Balkon
Eingangsbereich
Lobby und Rezeption
Blick vom Balkon
Spielplatz
Blick vom Spielplatz zum Pool
Blick von der Liegefläche zum Hotel
50 cm Pool
10 cm Pool
270 cm Pool
Eingang Hotel
Hotelzimmer mit Blick in den Innenhof
Zimmer mit
Eingang
Balkon
Doppelzimmer
Bad - links: Badewanne mit Duschvorhang
Außen, abends
Balkon zur Seite Richtung Landesinnere
Kiesstrand
Speisesaal
Pool
Pool
Liegewiese/ Garten
Garten, Spielgeräte
Abendessenbuffet Salatbar
Eine von zwei Stationen des Abendessenbuffets
Eine von zwei Stationen des Abendessenbuffets
Fleckige Handtücher als 4 Sterne Standard
Der Speisesaal
Verbote wo man hinschaut...
Frühstücksbuffet
Verbote wo man hinschaut...
Frühstücksbuffet - Aufschnittauswahl
Abendessen - Nachtisch-Buffet
Frühstücksbuffet
Verbote wo man hinschaut...
Verbote wo man hinschaut...
Badetuch a la Park Hotel
Pool-Lanschaft
Teilansicht Poollandschaft
Pool-Lanschaft
Gartenausblick
Dreck im Bad
Wasserhahn
Bad
Brand-und Mottenlöcher
Bad
Standardzimmer
Das
Verbote wo man hinschaut...
Standardzimmer
Best Price Zimmer - 10 qm
Badezimmer in der Best-Price-Kategorie
Bett kaputt
Bar
Bathroom
Room
Pool bei Nacht
Gestrandetes Schiff
Wasserpilz am Kinderpool
Poolansicht
Sicht vom Hotel auf den Pool
Bar
Kinderspielplatz
Blick auf die Liegewiese und Hotel
Blick von der Hauptstrasse auf die Hoteleinfahrt
Rezeption und Empfangshalle
Empfangshalle
Poolansicht
Pool
Poolbar
Restaurant
Doppelzimmer mit Zustellbett