Hotel Chateau St. Cloud

Hotel Chateau St. Cloud

Ort: La Digue

83%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.2
Service
4.7
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Jacqueline (19-25)

Oktober 2021

Preis Leistung passt

4.0/6

Sauber, aber verbesserungenswürdig, beim Service im Restaurant ist noch viel Luft nach oben, bei der Rezeption sind die Angestellten sehr zuvorkommend und hilfsbereit, wenig Essensauswahl, aber das was es gibt, schmeckt äußerst gut


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind Häuschen, wir hatten bei unserem Aufenthalt eines was wie ein Baumhaus auf Stelzen gebaut ist. Geschmackssache, aber ich fands super! Die Zimmer sind sauber, aber sind sonderlich gründlich geputzt.


Service

3.0

Personal beim Restaurant war bzgl. Service nicht sonderlich geschult, aber war ansonsten freundlich und bemüht. Bei der Rezeption waren sie äußerst hilfsbereit, freundlich und sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Wenig Auswahl, aber das was es gibt sehr lecker und authentisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja (61-65)

Oktober 2021

Ideal für einige Tage auf La Digue

6.0/6

Das Hauptgebäude ist ein ehemaliges Pflanzerhaus aus dem 19. Jahrhundert. Es liegt inmitten der Insel, fügt sich mit seinen weiteren Gebäuden und Pflanzen harmonisch in die Landschaft. Luxus-Villen auf Stelzen sind an den Hang gebaut. Üppigstes Grün und blühende Bäume, Büsche und Zierpflanzen wo man hinschaut.


Umgebung

5.0

Zum Hafen, bzw auch zu Stränden ist es etwa ein Kilometer. Wir haben uns Räder gemietet und sicherlich jede fahrbare Strecke auch erkundet. Wenn man auf La Digue ist, verbringt man den Tag nicht am Pool, sondern will all die schönen Strände sehen.


Zimmer

6.0

Das Doppelbett war angenehm, wir haben sehr gut geschlafen. Die Klimaanlage liess sich regulieren, es gab einen kleinen Kühlschrank, ausreichend Platz und Stauraum. Im TV konnten wir das ZDF empfangen. Auf der großen Terrasse haben wir nie gesessen, denn in den ersten beiden Tagen regnete es oft und reichlich - die Moskitos hielten Hochzeit.


Service

6.0

Alles geschah zu unserer vollen zufriedenheit. Unser besonderer Dank geht an Mena in der Rezeption. Sie hat sich intensivst bemüht, uns zu helfen. Wir hatten mit der Einreiseanmeldung einen PCR Test gebucht, da die Türk. airline uns sagte, diesen würden wir für den Heimflug benötigen. Die Mitarbeiterin unseres Reiseveranstalters konnte uns diesbezüglich keine Info zu Ablauf, wo und wann geben. Mena hat ermittelt, wo und wann dieser Test stattfindet. Alles hat bestens geklappt und das Ergebnis er


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war immer schmackhaft und abwechslungsreich. Zum Frühstück gab es Obst, Wurst, täglich Crepes, mitunter Bohnen, Porridge, Croissants, täglich wurden Eier auf Wunsch zubereitet. Zum Frühstück gab es zwei Service-Teams im Wechsel. Leider waren beide nicht gleichermaßen freundlich und aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen kleinen Pool, Aussendusche und Toilette/ Dusche neben der Bar. Einen Fitnessraum oder ähnliches haben wir nicht gesucht. Keine Animation - man kann große Landschildkröten auf einem abgetrennten Areal beobachten, Hennen mit Küken beim scharren zusehen, Vögel und Flughunde sehen und hören - dieses kleine Paradies genießen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cindy (41-45)

Oktober 2021

Urlaub im Paradies 🌴

6.0/6

Alte Plantage im wunderschönen Tropischen Garten, Zimmer groß und immer sauber, Mitarbeiter sehr nett, Essen war klasse! Das zweite mal hier gewesen und gerne immer wieder ☺️


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rina (36-40)

September 2021

Kleines feines Hotel

5.0/6

Gutes schönes kleines Hotel mit gepflegter Gartenanlage. Freundliches Personal. Kleiner Pool. Fahrradvermietung. Leckeres Essen.


Umgebung

3.0

Fahrräder vorhanden


Zimmer

5.0

Sauber und schön


Service

6.0

Personal ging auf Sonderwünsche ein (es hatte nur ein Abendessen und ich bin Vegetarierin)


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aicha (26-30)

September 2021

Charmantes Hotel

6.0/6

Das Chateu St. Cloud ist ein super schönes Hotel. Die Anlage ist sehr gepflegt, sauber & ordentlich. Die Lage ist super! Die Anlage ist sehr grün bepflanzt, was es einfach zu einer tollen Wellnessoase macht. Der Pool war sauber und groß genug. Das Personal war zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Es war alles sehr ruhig- der Schlaf war sehr erholsam.


Umgebung

6.0

Super gut gelegen Nähe des Hafens Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung


Zimmer

6.0

Sauber, groß, geräumig & ruhig


Service

6.0

Tolles & freundliches Personal & super Service


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war lecker, jedoch nicht sehr viel Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evi (51-55)

Juli 2021

Tolles Hotel

6.0/6

Hotel im Inselinneren gelegen, mit super schönem ,gepflegten Garten. Ausreichend großen, sauberen Zimmern mit Balkon oder Terrasse.


Umgebung

6.0

La Dique ist eine Fahrradinsel, es gibt nur wenige Autos. Das Hotel ist zentral gelegen, so das man auf der kleinen Insel alles ziemlich schnell erreichen kann. Eine Einkaufsmöglichkeit ist keine 5 Minuten vom Hotel entfernt. Man darf jedoch keinen Supermarkt wie in Deutschland erhoffen. Zu den bekannten Stränden ist man 15-20 Minuten mit dem Rad unterwegs.


Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer 13, es ist direkt am Pool in der ersten Etage gelegen, war ausreichen groß und immer sehr sauber. Wasserkocher ist auf dem Zimmer und Teebeutel und Kaffe wird jeden Tag aufgefüllt.


Service

6.0

Wir haben Fahrräder ausgeliehen und wenn eines defekt war, haben sie es anstandslos umgetauscht. Mit Platten wurde kurz nachgefragt wo wir auf der Insel gerade sind und uns wurde ein Neues gebracht. Perfekt


Gastronomie

6.0

Da wir wegen Corona nur Menüwahl hatten, gab es Früh Toastbrot und abends frische Brötchen, wir erwähnten es, das wir uns auch früh über Brötchen freuen würden und am nächsten Tag gab es diese auch früh.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

März 2020

Tolles Hotel. Traumlage. Jederzeit wieder!

6.0/6

Wir waren jetzt zum zweiten Mal in dem Hotel und wieder sehr zufrieden. Werden auf jeden Fall wieder kommen, da es dort einfach traumhaft ist. Tolle Unterkunft mit super Bungalow. Poolview 3 oder Gardenview 6 sind sehr zu empfehlen. Die gesamte Anlage wie auch das Personal sind top.


Umgebung

6.0

Mit dem Fahrrad alles schnell zu erreichen.


Zimmer

6.0

Top.


Service

6.0

Top.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück. Alles vorhanden und nette Bedienung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top. Es gibt sogar einen sehr schönen Pool, den man aber bei den Traumstränden garnicht benötigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

Januar 2020

Wunderbares Resort, eines der besten auf La Digue!

5.0/6

Das Hotel war wirklich sehr gut. Lage, Zimmer und das Resort waren in einem perfekten Zustand! Sieht man sehr selten auf so einer Insel. Leider war die Servicequalität des Managements unter aller Kanone, was unseren Aufenthalt getrübt hat. Service des Personals war jedoch spitze. Insgesamt 4 von 5 Punkten!


Umgebung

6.0

Sehr ruhig und schön! Sehr sauber


Zimmer

6.0

Top!!


Service

2.0

Leider muss ich hier Punkte abziehen, die Kellner und Zimmerleute waren super! Jedoch ist die Leitung des Resorts an Arroganz und Ignoranz nicht zu überbieten! Das geht gar nicht...


Gastronomie

5.0

Die Speisen war insgesamt gut, jedoch sehr überteuert


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt Fahrräder und einen tollen Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

November 2019

Sehr romantisches Hotel mit Mängeln

3.0/6

Das Hotel liegt im Landesinneren und hat einen wunderschönen tropischen Garten mit hübschen Pool. Es ist eine ehemalige Plantage mit historischen Haupthaus und mehreren moderneren Nebengebäuden. Es gibt Zimmer unterschiedlicher Preiskategorie -die preiswerten Zimmer, die zu unserer Rundreise gehörten, waren nicht gut.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 1,5 km vom Strand entfernt. Man hat keinen Meerblick, dafür aber eine romantische Umgebung mit Urwaldfeeling . In der Nähe ist ein kleinere Supermarkt.


Zimmer

3.0

Die Zimmer ohne Aufpreis waren im Haupthaus, zwar riesig groß und historisch eingerichtet, aber dunkel und ohne eigenen Balkon oder Terrasse. Trotz Überflutung durch Regenwasser wurde unseren Mitreisenden kein anderes Zimmer angeboten, obwohl welche ( aber wohl in einer höheren Kategorie) frei waren. Die Wege sind völlig unzureichend beleuchtet, sodass man ohne gute Taschenlampe die unregelmäßigen Stufen und Schäden im Boden nicht sieht. Zudem ist der Boden bei Regen sehr glitschig mit Algen


Service

2.0

Obwohl sehr viel Personal vorhanden war, funktionierte der Service beim Essen nur sehr schleppend und lustlos. So musste der tassenweise gereichte Kaffe morgens vehement angefordert werden und wurde teilweise mit Begießen des Tischtuchs und des Untertellers eingegossen. Dafür wurde bereits abgeräumt, obwohl noch nicht alle am Tisch mit dem Essen fertig waren. An der Rezeption war kein freundlicher Empfang, sondern unsere kleine Reisegruppe wurde harsch herumkommandiert. Auf Wünsche oder Fragen


Gastronomie

1.0

Es gab ein toll klingendes 4 Gänge Menü, ohne Auswahl der Speisen. Aber leider fast keine landestypischen Speisen, sondern Dinge wie Championsuppe, Erbsensuppe, Kirschkuchen oder trockene Tunfisch Steaks. Leider sind die Gerichte dann nicht gelungen, sondern wirkten nur aus Fertiggerichten oder Pulver hergestellt. Schade, wir hätten gerne Landestypisches gegessen. Das Frühstück war etwas besser mit Eierstation und lauwarmen Bohnen, Speck und Müsli. Leider fehlte hier bis auf Kokos das tropisc


Sport & Unterhaltung

6.0

Die ganze Anlage ist wunderhübsch an den Hang gebaut und besteht aus einem tropischen Garten mit schönen Pool und ausreichend Liegen und Sitzmöglichkeiten in Sonne und Schatten. Die Bar ist sehr schön! Im Hotel gibt es einen Fahrradverleih.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Oktober 2019

Inselhopping Mahe, Praslin und La Digue

5.0/6

Wunderschöne Anlage inmitten sehr gepflegter tropischer Vegetation. Mit dem Fahrrad sind alle Strände gut zu erreichen. Zum Tauchen empfehlen wir die Trek Diver. Sie haben einen großen Katamaran.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Oktober 2019

Erhebliche Mängel auf dem zweiten Blick

2.0/6

Insgesamt scheint alles in vertretbarem Zustand zu schein, beim zweiten Blick zeigen sich aber deutliche Mängel in allen Bereichen (Sicherheit, Qualität und Auswahl der Speisen, Äußeres Erscheinungsbild, Zustand der Fahrräder,....) . Vor allem das unverschämte Verhalten des Management (Terry, Jenna und besonders Myriam die eigentlich immer vorne an der Rezeption hockt und die Chefin darstellt) hat uns den Urlaub auf la Digue leider etwas versaut. Als Urlauber sollte man unbedingt auf die Kokosnüsse im Bereich des Pools achten. Mehr als einmal ist dort eine Nuss herabgefallen und schlug auf dem Gehweg bzw. bei den Sonnenschirmen ein. Die Fahrräder sollten vor der Benutzung intensiv getestet werden, es kann gerne mal passieren dass der Sitz auf einmal nicht mehr hält oder die Bremse versagt - LEBENSGEFAHR!. Aufgrund des Ausfalls der Klimaanlage in unserem Zimmer hatten wir eine längere Diskussion mit Myriam und unserem Veranstalter, bei der Tatsachen durch das Management des Hotels anders dargelegt wurden. Insgesamt konnten wir 3 Nächte keine Klimaanlage nutzen, eine Kompensation oder Austausch des Zimmers (scheinbar ausgebucht) war auch nicht möglich. Einem Gast zumindest Getränke anzubieten kam dem Management natürlich auch nicht in den Sinn. Früher war man als Gast der König, hier wird man als Gast jedoch mit den Füßen getreten. Dass geht soweit das man seine Koffer bei der Abholung selber aufs Taxis wuchten muss und dieses so gerufen wird dass man die Fähre beinahe verpasst.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt auf der einen Seite zentral auf der Insel, zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten ist es nur ein kurzer Fußmarsch, aber auch sehr ruhig da nicht direkt am Strand. Ohne Fahrrad kommt man jedoch ins schwitzen, da es zum nächstgelegenen Strand mind. 30 min zu Fuß sind, insofern ist der Pool eine gute Alternative.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist großzügig und in einem sauberen Zustand. Wenn die Klimaanlage nicht funktioniert hat man aber ein Problem. Nach Gespräch mit einem Techniker der das Gerät bei uns tauschen musste scheint dies aber ein generelles Problem auf der Anlage zu sein. Ersatzgeräte sind nicht vorhanden, die Geräte laufen auf zu hoher Spannung und ein Ausfall ist daher jederzeit möglich. Dies durch eine Ertüchtigung des Stromnetzes für die Anlage generell zu lösen scheint aber nicht im Fokus des Managements


Service

3.0

An sich ist der Zimmerservice gut, es war immer sehr sauber und ordentlich. Man geht auf Anliegen der Gäste ein um diese dann auch gleich wieder zu vergessen, wenn man sich jedoch einmal beschwert hat mit man völlig ignoriert (man hat nicht einmal den Anstand zum Geburtstag zu gratulieren, dass muss dann der Kellner machen). Ein Shop auf der Anlage neben der Rezeption war aber während 10 Tage vor Ort nicht einmal geöffnet. Über das mögliche Angebot an Veranstaltungen wird man nicht hingewiesen,


Gastronomie

3.0

Im Gastrobereich merkt man , dass die Situation in der Belegschaft angespannt ist. Die Kellner wirken eher unzufrieden und sehr gezwungen freundlich zu sein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Pool ist eher die Ausnahme auf la Digue. Darüber hinaus gibt es ein paar Schildlkröten die man füttern kann. Es kümmert sich jedoch niemand direkt um die Tiere.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

August 2019

Schöne gemütliche Hotelanlage im Grünen

6.0/6

Wir waren auf unserer Inseltour mit 3 Seychelleninseln 6 Tage im Chateau St. Cloud auf der Fahrradinsel La Digue. Es hat uns dort sehr gefallen. Schöne kleine und somit gemütliche Anlage im Grünen, mit großem Standartzimmer und schönem Poolbereich. Das Chateau liegt fast in der Inselmitte, wodurch alle schönen Strände mit dem dort gemieteten Fahrrad schnell erreicht werden konnten. In der Anlage herrscht eine wunderbare Ruhe wie auf dem Land, Hühner laufen dort frei herum und Hähne krähen am Morgen. Da ich während unseres Aufenthaltes einen runden Geburtstag feierte, erhielt ich ein kostenloses Upgrade auf eine der 4 Suiten im Haupthaus. Danke nochmals Jenna und der Chefin !!! Service und Essen waren sehr gut, das Frühstück war europäischer Standard mit Käse, Wurst, Obst und einer Eierstation, an der alle gewünschten Eierspeisen frisch zubereitet wurden, Das Abendessen bestand aus einem Menue mit 4 Gängen , aber meistens aus Buffet. Wir haben uns auch die komplette Insel La Digue mit allen tollen Stränden angesehen und sind von dieser noch ursprünglichen Insel und ihrer Natur mit frei laufenden Riesenschildkröten begeistert. Wir haben uns im Chateau St. Cloud sehr wohl gefühlt und danken dem ganzen Team für ihren guten Service.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Februar 2019

Schöne, gepflegte und ruhige Anlage auf La Digue

5.0/6

Ruhiges und sehr schönes Hotel mit sehr gepflegter Anlage inmitten grüner Vegetation auf La Digue. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, welche leicht per Fahrrad zu erreichen ist. Es sind von dort circa 5min zum Hafen bzw. 10min über etwas bergigere Straßen zum Grand Anse. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, sehr sauber und nicht abgewohnt.


Umgebung

5.0

Auf einer Anhöhe ca. 5min mit dem Fahrrad (12min zu Fuß) vom Hafen entfernt inmitten grüner Vegetation.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind landestypisch eingerichtet, sehr sauber und nicht abgewohnt. In unserem Familienzimmer gab es zwei Deckenventilatoren, eine Klimaanlage, Kühlschrank, ein großes Bad mit Eckbadewanne und sehr großer Dusche. Die beiden Zusatzbetten waren im selben Raum, jedoch optisch gut abgedeckt.


Service

4.0

Hier ist noch Luft nach oben. Es hat gepasst, es gab keinen wirklichen Grund zur Beanstandung, der letzte Zacken Zuvorkommen und Serviceorientierung hat dennoch gefehlt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war überschaubar, es war dennoch gut. Das Abendessen oder einfachere Speisen waren nicht sehr geschmackvoll. Die Atmosphäre war typisch Nebensaison.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es war ein Pool und damit beschränkt sich das Freizeitangebot auch. Allerdings ist auf den Seychellen nicht mit Partyanimation zu rechnen, somit war es der Insel entsprechend adequat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Dezember 2018

zum dritten mal und immer wieder

6.0/6

hier sind wir zu Hause. wie schon beschrieben ist es die beste Lage auf La Digue. sogar neue Räder hat Mama (Besitzerin) gekauft. wir hoffen nur das es nicht mehr Urlauber werden die nächsten Jahre


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2018

Schöne Anlage aber schlechtes Essen

4.0/6

Das Hotel liegt mitten in La Digue. Es war einst eine Plantage und hat sich diesen Charme und den Colonialstil bis heute bewahrt. Die Anlage und Zimmer sind wunderschön, aber das Essen lässt sehr zu wünschen übrig.


Umgebung

5.0

In Mitten der Insel. Gut für Ausflüge in alle Richtungen. Man ist mit dem Rad in 5 Min am Hafen. Weil das Hotel nicht am Meer liegt, gibt es sehr viele Mücken! Besonders abends sollte man Mückenschutz auftragen.


Zimmer

4.0

Wir haben ein Upgrade zum gebuchten Standardzimmer bekommen. Das Zimmer war sehr geräumig, das Bad riesig und der Balkon ebenfalls. Es war sauber, die Dusche müsste gründlicher geputzt werden. Die Zimmer sind sehr hellhörig und die Vorhänge dunkeln nicht richtig ab.


Service

3.0

Beim Abendessen wurden an einem Abend die benutzen Teller nicht abgeräumt. Unserem Wunsch für ein zusätzliches Kissen ist man sofort nachgekommen.


Gastronomie

2.0

Man merkt deutlich, dass am Essen gespart wird. Und zwei Mal waren Kakerlaken beim Abendessen!! Das Frühstück ist ok, allerdings gibt es wenig Auswahl, nur eine Sorte pappigen Toast und wenn mal einmal Wurst oder einmal Käse. Eierspeisen werden jedoch frisch zubereitet. Abendessen: Currys, frischer Fisch und einfache Salate. Zu wenig Auswahl. Das Dessert ist eine Zumutung, nur Griespudding und einmal sogar Dosenfrüchte! Es wirkt einfach billig. Das Abendessen in Buffetform war einmal ok un


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

November 2018

Gutes Hotel auf superschöner Insel

5.0/6

Das Hotel befindet sich zentral im Innern der Insel. Von hier hat man relativ kurze Wege zu den Stränden. Ein Fahrrad zu mieten ist sehr zu empfehlen. Die gesamte Anlage liegt in einem schönen gepflegten Garten. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war ausreichend und immer schmackhaft, lediglich das Auffüllen von leeren Platten (Käse, Wurst..) ging etwas zäh. Wir hatten einen erholsamen schönen Aufenthalt im Chateau.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea und Marcel (51-55)

Oktober 2018

Unsere Trauminsel im Château

5.0/6

Das Château passt wunderbar in die Landschaft von La Digue. Wir sind das zweite Mal hier und haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Château liegt im Landesinneren....man fährt jedoch mit dem Fahrrad zu allen Stränden in kurzer Zeit und kann dabei die wunderbare Natur genießen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein wunderbares Zimmer in einem der hoch gelegenen Bereiche mit einem traumhaften Blick über die Palmen und Pflanzenwelt. Von unserer traumhaft schönen Terrasse konnten wir die Flughunde beobachten mit einmaligen Sonnenuntergängen.


Service

4.0

Im Restaurant waren wir absolut begeistert von der besonders netten und serviceorientierten Art von Terry.....super !!! Ohne Terry läuft es nicht so gut. Immer ein Lächeln und nette Worte!!!


Gastronomie

4.0

Die Abwechlsung zwischen Menue und Buffet hat uns gut gefallen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Niklas (36-40)

September 2018

Sehr schlechtes Hotel mit unfreundlichem Service

1.0/6

Sehr schlechtes Hotel mit unterirdischen Service. Ich kann jedem nur Empfehlen, einbißchen mehr zu bezahlen und versuchen ein Zimmer in der L‘Orangerie zu bekommen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ein paar Hundert Meter im Landesinnere. Mit dem Fahrrad kein Problem, für zu Fuß zu weit zum Pier oder zu den Stränden


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war ziemlich alt und abgenutzt. Die Möbel waren sehr alt, in der Mitte des Zimmer stand ein Kühlschrank, der schon gelblich verfärbt war. Außerdem hatten wir Ameisenstraßen in Zimmer. Das Personal hat uns nur Insektenspray in die Hand gedrückt und wir durften alles selbst beseitigen.


Service

1.0

Die einzige Dame, die einen tollen Service geleistet hat, war die Dame an der „Eierstation“. Die ältere Dame an der Rezeption war sehr unfreundlich und wir sind im Streit auseinander gegangen. Das Hotel wirbt mit in den Katalogen mit einem Honeymoon Special, wovon aber keiner mehr was wissen will. Angeblich Upgrades ausgebucht( obwohl man noch online die Zimmerkategorie buchen kann). Fahrräder( sehr alt und abgenutzt) sollen am Ende trotz des Honeymooner Angebot bezahlt werden. Ich hab schon seh


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist sehr einfach, aber ok. Problem ist nur, das nie nachgefüllt wird. Wenn man um 8h Frühstücken geht, ist die Hälfte nicht mehr verfügbar. Die Einzige, die bemüht war, ist die Dame an der Eierstation. Bei ihr könnte man dann auch noch Pancakes bestellen. Abendessen ok, aber nichts besonders. Meistens kann man zwischen 2-3 Menüs wählen. Einmal hatten wir Büffet.ä


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Fahrräder, die man sich leihen kann, sind sehr alt und abgenutzt. Teilweise funktionieren die Bremsen nicht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Vincent (41-45)

August 2018

Nicht zu empfehlen, schlechter Service

2.0/6

Grundsätzlich schönes Hotel mit extrem schwachem und unfreundlichem Servicepersonal. Frühstück lieblos und qualitativ maximal mittelmäßig. Hotel ist in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

Mai 2018

Nicht zu empfehlen!

2.0/6

Teils MEGA-unfreundlicher Service ( bis auf Terry), beim Frühstück musste man für Kaffee/Tee mit einer kleinen Tasse auskommen bzw. gefühlt betteln, wenn man nachgefüllt haben möchte die Servicekräfte wischen im Restaurant mit EINEM Lappen ALLES sauber (Tische, Stühle, Salz-/Pfefferstreuer...) der von der Bedienung auf dem Tisch vergossene Kaffee/Tee wird gnadenlos liegen gelassen während man isst...stört sie nicht Gäste, die sich zum Essen gesetzt haben, werden unfreundlich weggebeten, da der Tisch nicht mehr neu eingedeckt wird. teilweise standen auch am nächsten Tag noch irgendwelche Gläser/Flaschen am Pool herum Fahrradqualität extrem schlecht (es gibt wesentlich bessere Fahradverleiher) Abendessen überteuert Gekkos in Hülle und Fülle in den Zimmern


Umgebung

3.0

Lage ist ok. ca. 5-10 Min bis zum "Zentrum" am Hafen


Zimmer

1.0

Absteige Viele Gekkos und Mücken


Service

1.0

Bis auf Terry muss man schon sagen, war es schlecht.


Gastronomie

4.0

leider gibt es keine 3,5 Sterne für "es war ok" Frühstück war ausreichend vorhanden


Sport & Unterhaltung

3.0

der Pool ist wohl das Vorzeigeobjekt, aber auch hier würde ich 3,5 Sterne vergeben, da er OK war und Standard. Er war großgenug, leider zhiemlich milchig. Er wurde glaube ich täglich mit einem Kescher gereinigt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

April 2018

Empfehlenswert mit minimalen Einschränkungen

4.0/6

Personal sehr nett, Frühstück super, Traumhafte Gartenanlage. Ohrstöpsel mitnehmen, frühmorgens kräht schon der Hahn! Lage 1a, alles super mit dem Fahrrad erreichbar (hier aber gut aufpassen, manche Fahrräder sind echt Schrott)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

April 2018

Oase des Friedens

6.0/6

Dieses sehr gepflegte Resort bietet Doppelzimmer im modernen Hauptgebäude, die sehr groß geschnitten sind, oder in individuellen Chalets vom Hotelgarten. Durch die fachkundig angelegte und ebenso sehr gepflegte Gartenanlage, die sich harmonisch in die Gebirgslandschaft einfügt, kann man sich hier in dieser Abgeschiedenheit entspannen und wohlfühlen. In dieser Hotelanlage gibt es auch ein paar Schildkröten und Hühner. Das Hotel, das für Luxusreisen angeboten wird, hätte durchaus vier Sterne verdient.


Umgebung

6.0

Durch die Lage mitten auf der Hochebene dieser Insel, im 19. Jhd. eine Vanilleplantage, befindet man sich praktisch zentral zu sämtlichen Ausflugszielen, wie Nid d'Aigle, Anse Source d'Argent, Grand' Anse, Petite Anse und Anse Cocos.


Zimmer

6.0

Auch auf den Zimmern hat man seit dem 6.4.2018 kostenfreien WLAN-Zugang.


Service

5.0

Hier ist alles sehr sauber. Jeden Tag gab es unaufgefordert frische Hand- und Duschtücher. Einzig unserem Zimmerwunsch "... highest Etage" wurde nicht nachgekommen.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen gibt es hier grundsätzlich als Menu, nur gelegentlich als Buffet. Ansonsten ist hier alles sehr sauber, und man kann Speiseeis oder Getränke bedenkenlos mit Eiswürfel im überdachten Freien genießen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gepflegte Poolanlage und Fahrradverleih für 100 SCR/Tag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

März 2018

Nettes Hotel

5.0/6

Ein kleine Hotelanlage ca. 1km weg von La Passe. Wir hatten ein großes sauberes Zimmer mit Balkon und Poolblick. Das Essen war vorzüglich und das Personal sehr nett. Das einzige zu bemängeln sind die Räder, diese sind rostig und teilweise nicht fahrtüchtig.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

März 2018

Schöner Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel

4.0/6

Eigentlich ein sehr schönes Hotel leider war es überbucht bei unserer Ankunft so das wir eine Nacht wo anders untergebracht wurden .


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Januar 2018

Scharmante kleine Anlage im Paradies

5.0/6

Das Hotel ist für Urlauber die noch nie auf den Seychellen waren zum kennenlernen der Insel absolut das richtige. Hier ist für alles gesorgt und man kann in wenigen Minuten an allen tollen Stränden sein. Was uns besonders gefallen hat war die gesamte Gestaltung der kleinen Anlage die mit sehr viel Scharm und stimmigen Details ausgestattet ist.


Umgebung

5.0

Wir waren in 5 Minuten von der Fähre am Hotel. Alles vor der Haustüre wenn man 1-2 KM mit dem Rad fährt.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war Perfekt und auch sehr geräumig.


Service

5.0

Der Service war gut, es hat alles gepasst.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht und das war ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wenig genutzt bei den Wahnsinns Stränden vor der Türe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maximilian (36-40)

Januar 2018

Familiäres Hotel in ruhiger Lage

4.0/6

Die Zimmer sind geräumig und fast ganz sauber Betten sind bequem Frühstück ist ok Mitarbeiter nett und hilfsbereit Zentral auf la Digue gelegen, alles gleich nah entfernt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Dezember 2017

Ruhig gelegenes Hotel, überwiegend deutsche Gäste

5.0/6

Das Hotel ist aus einem alten Plantagenhaus im "Dschungel" entstanden, liegt also nicht am Strand, sondern im Hang. Auf La Digue aber kein Problem, weil alles super mit dem Fahrrad zu erreichen ist.


Umgebung

4.0

Von La Passe den Berg hoch mit dem Rad in 10 min zu erreichen. 2 Supermärkte jeweils rechts und links raus schnell zu erreichen. Auch das Gala takeaway ist nicht weit entfernt. Moskitos auch schon am Morgen unterwegs, weil es eben mitten im Wald ist. Als Ausgangspunkt auf La Digue eignet sich jeder Punkt!


Zimmer

4.0

Van ok, Klimaanlage kühlte nicht so toll. Betten waren relativ gut. Kühlschrank und Wasserkocher vorhanden. Die Ausstattung eher einfach, aber ausreichend. Leider im Standardzimmer kein Mückennetz. Handtuchwechsel täglich, die Sauberkeit war okay.


Service

5.0

Freundlich, aufmerksam. Ich hatte vor Ankunft einen kleinen Unfall und alle waren sehr bemüht immer zu helfen.


Gastronomie

4.0

Frühstück typisch Seychellen... Toast Marmelade Obst Eierstation Getränke. Nicht viel Auswahl. A La carte Essen am Abend einmalig genutzt war eine Frechheit. Teuer, kleine Portion und nicht schmackhaft! Überrascht hat uns dann 2x das Büffetangebot. Gute Auswahl, lecker. Teuer sind vor allem auch die Getränke- wie überall in den Restaurants.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool klein und sehr warm und nicht wirklich sauber. Shuttle Service nach La Passe 150 SR. Die Fahrräder sind alle im katastrophalen Zustand. Schrottähnlich. Besser welche am Hafen leihen! Und an Stirnlampen für abends denken, kaum ein Rad hat Licht. Mittlerweile bekommt man sogar e-bikes!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Achim und Ina (56-60)

November 2017

Wunderschöne Hotelanlage mit sehr nettem Personal.

6.0/6

Tolles Hotel mit wunderschönen Zimmern und sehr nettem Personal. Alle sind sehr bemüht und hilfsbereit. Die Anlage ist super gepfflegt und sauber und liegt mitten auf der Insel im Dschungel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (36-40)

November 2017

Schön gelegenes Hotel mit sauberen großen Zimmern

6.0/6

Sehr schönes kleines Hotel in der Mitte von La Digue. Die Zimmer sind auf mehrere Häuser aufgeteilt und in einem schönen Garten in die Landschaft integriert.


Umgebung

6.0

Sehr zentral auf La Digue gelegen. Zum Hafen sind es 1,3 km. Wir haben alles zu Fuß abgelaufen, man kann jedoch auch Fahrräder mieten. In den umliegenden Häusern werden u.a. Hunde, Katzen, Hühner, Ziegen und auch Kühe gehalten. Toll für Tierliebhaber.


Zimmer

6.0

Wir waren im Chateau 1 untergebracht. Ein riesengroßes Zimmer, im Kollonialstil sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Deckenventilatoren ermöglichten ein angenehmes Klima auch ohne Klimaanlage. Das Bad war ebenfalls sehr groß mit Eckbadewanne, riesiger Dusche und Bidet. Das Zimmer war immer sauber.


Service

6.0

Sehr nettes Personal.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Zum Frühstück gab es weder Wurst noch Käse. Dafür wurden Eier in den verschiedensten Varianten auf Wunsch frisch zubereitet. Pancakes, Crepes, Haferbrei, Toast, Marmelade und Obst rundeten das Angebot ab.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

September 2017

Schöne Hotelanlage mit kleinen Mängeln

4.0/6

Die verschiedenen Häuschen sind in einer wunderschönen Parkanlage idyllisch eingebettet, Dschungel-Feeling garantiert. Zimmer sind geschmackvoll im Kolonialstil eingerichtet und sehr groß, wir hatten dazu einen tollen Balkon mit Blick auf den Pool, negativ war leider der muffige Geruch im Zimmer, der auch nach täglichen lüften nicht besser wurde. Frühstück war ok, aber nichts besonderes, der Frühstücksraum sehr dunkel, Servicepersonal hätte sich mehr bemühen können, zB Kaffee nachschenken. Die hoteleigenen Fahrräder unbedingt gründlich durchchecken, teils reparaturbedürftig, Servicepersonal diesbezüglich ist vorhanden.


Umgebung

4.0

Hotel ziemlich zentral, alle Highlights der Insel gut mit Fahrrad erreichbar, die Insel ist jedoch ein bisschen bergig, gelegentlich mussten wir schieben. Restaurants und take aways in der Nähe bzw mit dem Fahrrad gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Punktabzug wg dem leider sehr muffigen Geruch.


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramona (19-25)

September 2017

Für uns das beste Hotel auf den Seychellen!

6.0/6

Traumhaftes Hotel auf einer traumhaften Insel! Wir würden jederzeit wiederkommen! Die Gestaltung, die Zimmer und Essen... alles top!


Umgebung

5.0

Es liegt nicht direkt am Strand, da die Insel aber sehr klein ist, ist dies nicht weiter tragisch. Mit dem Rad (für 100 SCR /Tag wird dies direkt im Hotel verliehen) ist man in wenigen Minuten bereits auf der Küstenstraße. Dafür ist das Hotel sehr naturverbunden und von Bäumen und Pflanzen umgeben und man hat eine tolle Aussicht vom Pool und Garten!


Zimmer

6.0

Sehr geräumiges Zimmer, wie man sich eine tolle Hobeymoonsweet vorstellt. Hatten den Balkon zum Pool gelegen.


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Top! Abwechselnd gab es Abends ein Buffet oder 4-Gänge Menü. Da es kein großes Hotel ist, ist das Buffet nicht rießig dafür von sehr guter Qualität. Und auf Extrawünsche wie eine vegetarische Variante wird gut eingegangen. Beim Frühstück werden Omlettes oder Spiegelei frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

August 2017

Ok, aber gibt bessere Unterkünfte auf La Digue

3.0/6

Hotel ist sauber, Lage im Inselinneren absolut ok, da man eh alles mit dem Fahrrad macht ,aber leider bringen einen die vielen Tiere - vor allem Hähne - schon um ein paar Stündchen Schlaf. Frühstück ist für die Seychellen ok, Abendessen würden wir nicht wieder buchen. Waren trotz Halbpension nur 1x dort, in Take Aways kann man min. genauso gut essen. Ältere korpulente Dame an der Rezeption ist sehr unfreundlich, besser bei ihr nichts nachfragen...man hat da Gefühl als würde man sie nur beim TV schauen stören. Wissen sollte man auch, dass wir eine ganze Echsen Familie im Zimmer hatten...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simon (41-45)

Juni 2017

Alles top bis auf die Hähne...

4.0/6

Eigentlich ist alles perfekt. Essen gut, Personal sehr freundlich, gute Lage, gepflegte Anlage. Alles tiptop. Auch die Big Mama am Eingang ist eine gute Seele aber: Problem ist, wenn man nicht vom Bauernhof kommt. Denn pünktlich jeden Morgen zwischen 4-7.00 Uhr krähen zwei Hähne im 30sekunden Takt. Wenn man nicht mit ohrenstöpseln schlafen kann, ist das natürlich nicht ganz so toll für den Relaxfaktor. Hier also eine Bitte an den Besitzer, einen Deutschen, namens -ironischerweise -W. Lieber W., beiß Deinen Hähnen den sch*** Kopf ab, damit der Urlaub bei euch zu einer echten Erhohlung wird. Wenn die nicht ween, gäbs glatte 5 Sterne in der Bewertung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eugen (66-70)

Mai 2017

Schönes Hotel auf kleiner Insel

6.0/6

Tolle Anlage. Ruhig gelegen mitten in diesem Tropenwald. Leider weit weg zu den Stränden und mit den zu Mietenden Velos mühsam hinaufzufahren.


Umgebung

4.0

7min. mit Elektro Auto. Zum Strand zu Fuss 30 min. oder mit Velos. Runter in paar min. ....aber rauf und mit diesen Velos für 8. Euro im Tag.. nein Danke. Unbedingt Union Estate, Park mit schönem Strand und Granitfelsen ( Eintritt 8 Euro ) Nicht: Belle Vue ....sehr steil und nur zu Fuss oder Taxi erreichbar auf Betonstrasse und grosser Hitze.Lange Strecke !!! Rest mit Velo oder Booten.


Zimmer

6.0

Absolut Genial! Super geschlafen.Tolle Dusche. Kühlschrank zum selber auffüllen.


Service

6.0

Personal TOP!


Gastronomie

4.0

Keine Ueberragende Küche. Frühstück langweilig -Toast, warmer Butter, etwas Fruchtsaft, Crepes, Eiervariationen, Gebäck sehr Trocken. Früchte OK. Personal TOP !!! Abendessen: Fisch und/oder Pulet mit zutaten. Soso lala. Die müssen mehr können wenn das Hotel voll besetzt ist!


Sport & Unterhaltung

4.0

nur Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Didi & Gerdi (61-65)

Mai 2017

Willkommen in der Natur

5.0/6

Das Hotel liegt im Innern der Insel, wunderbar an einem Hang gelegen. Man fühlt sich mitten im Urwald. Mit dem Fahrrad ist man Ruck Zuck an einem Strand deiner Wahl.


Umgebung

4.0

Ruhig und Romantisch wie in einem Park


Zimmer

6.0

Groß, sehr Sauber, einfach Spitze. Betten und Matratzen sind von gute Qualität Kühlschrank, um Getränke um sonstiges frisch halten zu können. Save ist auf dem Zimmer vorhanden.


Service

4.0

Freundlicher, englisch sprechender Service. Die Besitzerin etwas zurück haltend, wenn nicht kühl


Gastronomie

5.0

Frühstück: Spartanischer als in Deutschland, aber ausreichend. Verschiedene Eiervariationen, Pan-Cake, Kuchen, Toast. Wurst und Käse sind Mangelwahre. Halbpension: Abends Suppe, Vorspeise, Hauptgericht und eine Nachspeise. Einmal in unserer Anwesenheit gab es auch ein Buffet. Ich war mit dem Geschmack und der Zubereitung sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenn man ein Fahrrad im Dorf mietet darauf achten dass es nicht noch einem mit einem Hotelfahrrad verrechnet wird. Ich hätte mir ein Freundlicheres entgegen lächeln von den Einheimischen gewünscht und hatte den Eindruck, Euer Geld nehmen wir gerne aber sonst könnt ihr bleiben wo der Pfeffer wächst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

April 2017

Toller Kurzaufenthalt

6.0/6

Sehr schöne Lage mit Pool, ruhig inmitten herrlicher Natur gelegen. Fahrräder können hier ausgeliehen werden 7 Euro. Wir hatten keine HP, in der Umgebung gibt es ausreichend Möglichkeiten. Das Hotel ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

April 2017

Schönes Hotel im Inselinneren

4.0/6

Das Hotel ist gepflegt, der Garten sehr schön. Nur das Wasser im Pool könnte etwas sauberer sein. Das Essen ist nicht sehr gut, der Service eher gelangweilt. Die Lage fanden wir gut, man kam mit dem Fahrrad überall hin.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

März 2017

Kleines Paradies

6.0/6

Wunderschönes Hotel im Innern von La Digue. Wir waren hier 4 Nächte untergebracht. Der Garten ist ein Traum. Die Zimmer sind geschmachlich eingerichtet. Die Zimmerreinigung inkl. Handtuchwechsel war ohne Mängel. Einziges Handicap war der morgentliche Weckruf des Hahns. Der noch wenn es dunkel war anfing zum Krähen und erst nach Stunden auffhörte.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Hier gab es ein täglich wechselndes Menü. Zwei Menüs zur Auswahl hätte ich besser gefunden oder Büffet. Dann hätte man besser variieren können.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

März 2017

Sehr schöne Zimmer, aber eben nicht am Wasser

4.0/6

Sehr moderne und schön große Zimmer. Aber: es liegt im Innern der Insel, zentral, um überall hinzukommen. Aber kein Meerblick weit und breit. Das muss man wissen.


Umgebung

3.0

zentral, inmitten von Privatäusern, wo überall Hunde bellen und morgens ab vier Hähne kreischen. Gewöhnung-bedürftig.


Zimmer

6.0

sehr schön und riesig groß


Service

2.0

Wir hatten Halbpension. Die Bedienungen waren nicht sehr motiviert. Hatten irgendwie keinen Spaß an der Arbeit. Die Hotelchefin wirkte wie ein Pascha, sehr unfreundlich und genervt. Erst als wir abreisten, war sie plötzlich mega lustig und nett...


Gastronomie

4.0

Buffet super, Menü ging so


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evi (46-50)

Februar 2017

Sehr schöne Anlage im Inneren der Insel

5.0/6

Sehr schöne Anlage. Haben im Zuge unserer Rundreise in einer Gardenvilla gewohnt, die sehr großzügig mit großem Balkon war. Tagsüber waren wir mit den hauseigenen Rädern unterwegs, welche in schlechtem Zustand waren. Sehr ruhiges Hotel bis auf den Hahn, der uns ab 4 Uhr früh immer wieder weckte. Das Frühstücksbuffet war okay. Abendessen im Zug der Halbpension empfehlen wir nicht. Dies war sehr enttäuschend. Jedes Take away bietet besseres Essen. Wenn wir das Hotel aussuchen hätten könnten, hätten wir ein Strandhotel bevorzugt, was sich auf jeden Fall auszahlen würde, wenn man nicht direkt im Urwald wohnen möchte. Der Anlage würden wir 4 Sterne geben, da sie wirklich sehr schön und gepflegt ist. Sie erinnerte uns an eine südafrikanische Lodge.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia & Gerd (61-65)

Dezember 2016

Es ist ein sehr schön gelegenes Hotel

4.0/6

dass Hotel ist sehr schön ,das Personal freudlich die anlage sehr sauber und geschmackvoll angelegt wir haben uns sehr wohl gefüllt


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

November 2016

Stilvolles Hotel mit sehr schöner Gartenanlage

6.0/6

Sehr schönes Hotel, mit gepflegter Gartenanlage und schönen Details, allerdings nicht direkt am Strand in ruhiger Lage für Ruhesuchende.


Umgebung

5.0

Hotel nicht am Strand, war für mich in Ordnung


Zimmer

6.0

Geschmackvolle Ausstattung, sehr zweckmäßig mit Tresor. Ich habe sehr gut geschlafen


Service

6.0

Meine Wünsche wurden sehr schnell erfüllt


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut in schöner Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr schön. Unterhaltung am Abend dezent, aber nicht täglich. Für mich so vollkommen in Ordnung. Fahrradverleih im Hotel sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

November 2016

Anderes Essen dann Ja

3.0/6

Das Hotel ist von der Anlage und den Zimmern sehr zu empfehlen;einen tollen Garten mit kleinem Pool.Es laufen Hühner und Katzen herum...es war auch von der Zimmerreinigung in Ordnung. Die Begrüssung an der Rezeption naja nicht gerade ein Willkommen....


Umgebung


Zimmer


Service

2.0

Das Personal war sehr unfreundlich und hatte glauben wir keine Lust auf diesen Job... Ein junger Mann aus Srilanka war sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Hier liegt das Hauptproblem ,es gab einen Tag Menü,den nächsten Büffet... Das Menü schmeckte grausig , dies haben ganz viele Gäste dort so empfunden.( Wir haben die Katzen damit gefüttert ). Beim Büffet ging es ; war besser, warum? Kein Ahnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

November 2016

Paradies mit kleinem Fehler (das Essen)

4.0/6

Traumhaftes Hotel im Inselinneren, man kommt sich vor , wie in einem Pflanzenschauhaus. Die Anlage ist sehr gepflegt, immer sind Gärtner unterwegs, überall blüht es, die Hühner laufen durch die Anlage - allerdings kräht auch öfters der Hahn morgens um halb 4 - aber das gehört zur Natur pur! Einfach ein Traum!


Umgebung

6.0

Sehr gut als Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel in alle Richtungen. Wir haben Fahrräder gemietet und damit war man ganz schnell an den schönsten Punkten der Insel.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein riesiges Zimmer , ein ebenso großes Bad und einen Balkon. Stand man auf dem Balkon, so kam man sich vor, wie mitten im Dschungel. Einziger nachteil waren die Balkonmöbel: Ein kleiner Tisch und 2 Holzbänke, die so unbequem waren, dass ich es vorgezogen habe, mich am Pool auf eine Liege zu legen. Die Zimmer wurden immer gründlich gereinigt, die Wäsche gewechselt. Prima Betten, Wasserkocher mit Tee und Kaffee. Auf Fernsehen haben wir verzichtet, es gab nur 2 regionale Sport- und Musi


Service

5.0

Das Personal war freundlich, aber nicht immer von der schnellsten Truppe.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war ok., wobei der Saft manchmal sehr unappetitlich aussah (giftgrün oder hellbraun). Das Abendessen - na ja, wenn es Buffet gab, hat man etwas gefunden, wobei als Fleischauswahl zu Brikett verbrannter Schweinebauch auch nicht der Renner war. Die Pastagerichte waren ganz gut und auch die Salatauswahl. Schlimm wurde es erst, wenn es Menü gab. Es gab als Hauptgang zweimal Fisch: einmal Fischfrikadelle, die unterirdisch schlecht war, eigentlich ungenießbar. Das andere Mal gab es ein F


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

November 2016

Nettes Hotel in toller Lage

6.0/6

Schönes, nettes Hotel mit großen Zimmern. Leider sehr viele Mücken (keine Stechmücken) trotzdem lästig. Der Sitzbereich beim Essen war sehr schön und auch der Barbereich, doch leider wurde man um ca. 9.45 Uhr aufgefordert die Rechnung zu unterschreiben und man bekam nichts mehr zu trinken!


Umgebung

4.0

In der Inselmitte, von Urwald (schöne Landschaft) umgeben! Wir wurden mit einem Elektroauto beim Hafen abgeholt und waren in ca. 5 Minuten beim Hotel. Wir fuhren die Insel mit dem Fahrrad ab.


Zimmer

6.0

Zimmer war gut ausgestattet. Leider hat der Roomboy nach dem Aufräumen die Balkontüre oft offen stehen lassen. Auch im Badezimmer ließ er das Fenster gekippt und somit hatten wir hunderte von lästigen schwarzen Mücken (keine Stechmücken) im Zimmer. Betten sehr gut und groß.


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Beim Frühstück kein Schinken oder Käse, nur bei Bestellung von Eierspeis.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel bietet keine Angebote, außer Fahrradverleih (alt und klapprig!) Poolanlage klein, aber i.O. Sonnenschirme sind nur wenige vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kris (36-40)

September 2016

Traumhaftes Zimmer, sehr schöne Anlage!

6.0/6

Dies war unser schönstes Hotel im gesamten Seychellen-Urlaub, daher erinnern wir uns immer wieder gerne daran zurück! Das Gelände wurde stets ordentlich gepflegt, das Personal - insbesondere im Restaurant - war sehr freundlich und zuvorkommend. Unser Premium-Zimmer war absolut gepflegt und wir wurden beim Einzug durch eine aufwändige Dekoration begrüßt.


Umgebung

5.0

Alles konnte sehr gut vom Hotel erreicht werden. Fahrräder können gestellt werden.


Zimmer

6.0

Klimaanlage, TV-Gerät und eine Dusche mit Überraschung rundeten den absolut positiven Eindruck ab!


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Das offene Restaurant war sehr gemütlich und spiegelte die positive Atmosphäre des Hotels wieder! Aufmerksam wurde man durch das Personal bedient.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die angebotenen Leihfahrräder hatte alle ein paar Mängel, was aber auch der Witterung geschuldet war. Der Pool sah gepflegt aus, ausprobiert haben wir ihn allerdings nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Mai 2016

Angenehmes über dem 3 Sterne Standart ligendes Hot

5.0/6

Sehr gut und schön waren die Zimmer im Hotel. Sehr geräumig und sauber. Das Frühstück war eher eine Enttäuschung - es gab nur Toast und kein Käse oder Belag zum Frühstück. Das Abendessen ( HP ) wurde abwechselt als 4 Gänge Menue oder als Buffett gereicht und war , wenn man Fischliebhaber ist sehr gut. Die zu leihenden Fahrräder ( 7€) waren in einem sehr guten Zustand.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

April 2016

Akzeptabel - was für Ort und Preis nicht ok ist

3.0/6

Highlights: - Gute Lage in der Mitte der Insel (wobei es auf LaDigue schlechte Lagen eigentlich nicht gibt) - Abendessen und Frühstück waren gut. Beim Abendessen konnte man auch als Halbpensionsgast kostenfrei vom Standardmenu abweichen. - Nette Bedienungen im Restaurant und an der Bar. - Schnorchelausflug nach Cocos Island, der vom Hotel organisiert wurde, war super - Bepflanzung, Pool, Tiere und Schildkrötengehege haben uns gefallen. Ungeziefer wurde konsequent bekämpft. Enttäuschung: - Zimmer war recht klein und hatte bisweilen etwas Geruch, vermutlich Probleme mit der Kanalisation, Wechsel war auch nach zweimaligem Anfragen nicht möglich. - Am ersten Tag hatten wir Fahrräder ab 16:00, die dann für einen vollen Tag in Rechnung gestellt wurden. - Die Räder sind schlecht und teuer, und keiner wusste so recht, wer gerade welches gemietet hatte. Wir haben uns schließlich Räder am Hafen besorgt und mit zum Zimmer genommen, selbst die nagelneuen bekommt man schon für 100 SRP. - Der Innenhof ist relativ eng, es fehlt (von den Parterre-Zimmern) das kleinste bisschen Weitsicht (außer den Berg hinauf) LaDigue war eine von drei Stationen unserer Reise. Obwohl uns die Insel am besten gefallen hat, fanden wir die anderen Unterkünfte (Reef Villa/Mahe und Britannia/Praslin) deutlich besser. Bei alleinigem Aufenthalt im St. Cloud wäre uns die Reise ziemlich vermiest worden.


Umgebung


Zimmer

2.0

Zimmer Nr. 9 roch gelegentlich nicht gut


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen gut bis sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr schlechte Situation mit den Fahrrädern Ausflüge haben hingegen gut geklappt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

März 2016

Gutes Hotel während unserer Pauschal-Rundreise

4.0/6

Gutes Hotel mit wunderschöner Anlage und Gebäuden in der Insel-Mitte mit nur kleineren Mängeln. Super Ausgangsort um la Digue zu erkunden.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Ruhige Lage am Hügel. Zu Supermärkten/Souvenirläden /Stränden sind wir immer mit Fahrrädern gefahren. Alles auf der Insel ist so komplett zu erreichen.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Unser Bungalow war riesig mit eigenem Ankleideraum. Das Bad war ebenfalls riesig allerdings waren mehrere Flächen provisorisch mit Holz Platten bedeckt - gehört einiges renoviert. Das Zimmer wurde leider nur grob sauber gemacht und so blieben Insekten und Unrat irgendwelcher rumkrabbelnder Tiere liegen. Das Dach ist "undicht", so konnten geckos, schaben etc rein und raus wie es ihnen beliebt. TV war ein Mini uraltes Gerät das mal funktionierte und mal nicht. WLAN was ausgeschrieben war gab es


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

frühstücksbuffet war vollkommen ausreichend. Abends gab es abwechselnd ein festes menü (immer mit dem gleichen Fisch als Hauptspeise und keinerlei Auswahlmöglichkeit). Diesen Fisch gab es auch täglich am Buffet und war immer gleich zubereitet. Salate waren ebenfalls nie etwas besondres. Wirklich kreolisches Essen gab es eher selten.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Fahrräder konnten gg 100 Rupien am Tag geliehen werden- allerdings waren viele schon kaum mehr fahrbar (bremsen defekt, Gangschaltung abgerissen, Sattel lose, reifen fast platt, kette immer runterfallend)


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Inge (70 >)

Februar 2016

Tropisches Paradies

4.3/6

Ein wahrhaft idyllisches Hotel im tropischen Garten mit kleinem Swimmingpool. Wir bewohnten für drei Nächte das geräumige Balkonzimmer 113 im 1. Stock mit Blick auf den Swimmingpool, die Bar und das Restaurant. Die Ausstattung des Zimmers sowie des Bades war sehr geschmackvoll und zum Wohlfühlen. Die Betten wunderbar. Das Personal war freundlich. Wir hatten Halbpension gebucht und erlebten eine herbe Enttäuschung. Das 1.abendliche Menü bestand aus nicht genießbarem harten Fisch und das 2. abendliche Menü aus verkohltem gegrillten Fisch. Das dritte abendliche Menü war essbar. Das Frühstück war von durchschnittlicher Qualität. Es ist ein Jammer, dass so ein schönes Hotel, umgeben von einem traumhaften Ambiente , solch eine schlechte Küche bietet. Trotzdem würde ich es wegen seiner bezaubernden Lage weiter empfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Lobby
Pool
Pool
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gastro
Pool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick von unserem Balkon
Das Chateau
Ein Zimmer zum Wohlfühlen
Gemütliche Bleibe für einen Sundowner
Moderner Anbau
Hotel im Inselinneren
Gartenanlage mit Blick zum Hang
Zimmer mit Balkon
Pool und schöne Gartenanlage
Blick von unserem Balkon zum Pool
Pool
Familienzimmer
Bad
Showerdusche
Spiegel
Doppelbett im Familienzimmer
Kühlschrank, Wasserkocher, Fernseher
Safe im Schrank
Doppelbett
Pool
Sitzfläche bei der Poolanlage
Riesenschildkröte
Leckeres Obst
Fahrräder
Rezeption
Plantagenhaus
Eingang
Strasse vor der Anlage
Rezeption
Frühstück und Abendessen
Pool im tropischen Garten
Tropischer Garten
Przed recepcją
Łazienka
Pokój
Pokój
Ein Teil des Hotels
Unser Zimmer
Wunderschöne Anse Patates
Name des Bungalows
Alles vorhanden
Bad
Bad
Mit Liebe gemacht
Das war unser Bungalow
Super idyllisch
Unsere Aussicht über die Anlage vom Bungalow aus
Wir waren ganz alleine
Rezeption
Eingangsbereich
Alles perfekt
Hier wurde das Büffet aufgetischt
Alles super sauber
Gemütlische Sitzecke
Komfortables Bett
Geräumig
Badezimmer
Bad
Schön gelegen
Entspannung pur!
Stelzenbungalow
Pool