Hotel Quinta das Vistas

Hotel Quinta das Vistas

Ort: Ribeira Brava

82%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.3
Service
4.2
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Robert (56-60)

März 2020

Nicht zu empfehlen 5 Sterne , ist ein Witz

3.0/6

Nicht empfehlenswert! Max ein 3 Sterne Hotel! Personal größtenteils etwas behäbig und nicht sehr engagiert! Hotel hat eher einen morbiden Charme!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sial (51-55)

Februar 2020

Schöne Lage / toller Ausblick

5.0/6

Ruhiges Hotel oberhalb der Altstadt von Funchal mit tollem Ausblick auf den Hafen. Unser Zimmer war gross und sauber, jedoch etwas in die Jahre gekommen. Das Personal ist leider nicht sehr interessiert an den Gästen. Die 5 Sterne


Umgebung

5.0

In der näheren Umgebung gibt es keine anderen Restaurants. Gut gelegen um mit dem Mietwagen Ausflüge zu machen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gross und sauber. Negativ war allerdings, dass das Zimmer teilweise erst spät Nachmittags gereinigt wurde.


Service

3.0

Das Service Personal war nicht sonderlich freundlich und wirkte dauernd gestresst. Man hatte nicht das Gefühl willkommen zu sein.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war sehr eintönig und der Kaffee schlecht. Das Abendessen war schön angerichtet, aber total fade gewürzt und die Portionen sehr klein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Februar 2020

Für den Preis den wir bezahlt haben OK

4.0/6

Ruhig gelegene Hotelanlage. Der Blick über den Hafen von Maidera ist sehr schön. Die Angestellte waren freundlich. Das einzige was uns überhaupt nicht gefallen hat war das Essen. Kleine Portionen ohne Geschmack. Das Frühstück sehr langweilig. Da wir über Secret Escapes gebucht hatten, 4 Nächte HP 400 Euro war es ok. Für den Original Preis in keinster Weise.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Januar 2020

Gediegenes, ruhiges Herrenhaus mit Aussicht

5.0/6

Ehemaliges Herrenhaus mit weitläufigen großzügigen öffentlichen Bereichen in einer großen gepflegten Parkanlage gelegen mit Rundumsicht auf die Berge, die Stadt , den Hafen und das Meer. Obwohl die gediegene Einrichtung in die Jahre gekommen ist, macht sie einen sehr gepflegten Eindruck. Das Hotel ist für Paare mittleren Alters ohne Kinder, die sich nur entspannen möchten, gut geeignet. Das Publikum ist International. In einem kleinen Ferienhotel erwartet man, dass sich ein(e) Hoteldirektor(in) ab und zu mal sehen lässt und sich einmal um die Gäste zu kümmern und um darauf zu achten, dass gewisse Standards eingehalten werden. Während unseres Aufenthaltes haben wir niemanden vom Management gesehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt, liegt auf einem Hügel mit einer tollen Rundumsicht. 100 Meter vom Hotel befindet sich eine Bushaltestelle mit mehreren Buslinien und es sind nur 10 Minuten zum Hafen , Altstadt mit Markthalle, Festung und Einkaufsstraßen. Von dort kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln weitere interessante Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Botanischen Garten oder Monte erreichen . Auf dem Rückweg hält nur der Bus 11 am Hotel. Das Hotel bietet von Montag bi


Zimmer

4.0

Wir hatten das Zimmer 409 mit Blick auf die Berge, Stadt, Hafen und das Meer, Richtung Osten. Es gibt nur wenige Zimmer mit Südbalkon. Das Zimmer ist gut ausgestattet, wir haben nur eine Kaffee/Tee Zubereitung vermisst. Die Internet Verbindung ist ab und zu ausgefallen. Das Hotel liegt sehr ruhig im Park und wir haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr hilfsbereit, haben Ausflüge für uns gebucht, Auskünfte gegeben und Informationen für uns eingeholt. An zwei Tagen war unser Zimmer nach der Rückkehr von Ausflügen nach 14 und 15 Uhr noch nicht gereinigt. Dienstags und Donnerstags werden Abendessen in zwei anderen Hotels der Charming Hotelgruppe inkl. Bustransfer, für Hotelgäste mit Halbpension ohne Aufpreis, angeboten. Wir waren an einem Dienstag im Quinta Perestrello in der Altstadt. Dort hat die Hotel


Gastronomie

5.0

Das Frühstücks Buffet war für uns ausreichend, Spiegeleier standen nur jeden 2. Tag auf dem Buffet, manche Gäste haben Fisch vermisst. Zum Abendessen wurden keine Tische reserviert. Um einen Fensterplatz mit der schönen Aussicht zu bekommen musste man pünktlich sein. Es wurde ein 3-Gang Menu mit der Wahl zwischen 2 Hauptgängen serviert. Alternativen für Vorspeise oder Dessert wurden auf Wunsch auch angeboten. Die Küche ist sehr gut und abwechslungsreich . Der Service war perfekt. Die Weinkarte


Sport & Unterhaltung

4.0

Hallenbad mit Außenschwimmbecken und Whirlpool, ausreichend Sonnen Liegen innen und außen und Gastronomie. Der Fitnessraum mit wenigen brauchbaren Geräten ist über ein Notausgangs Treppenhaus erreichbar. Unverständlich die Gebühr von € 5,- für Sauna und Dampfbad Nutzung. Massagen und Kosmetik Behandlungen werden angeboten. An zwei Abenden gab es Klaviermusik in der Bar


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Dezember 2019

Charminghotel ohne Charme

3.0/6

Ein Charming Hotel ohne Charme.. Personal eher uninteressiert an den Gästen. Zimmer ins Alter gekommen - einzig der Blick vom Balkon war atemberaubend. Hotel liegt auf dem Berg. Muss man gut zu Fuß sein, um in die Stadt zu laufen. In unmittelbarer Nähe zum Hotel keinerlei Restaurants oder Geschäfte. Frühstück täglich gleich. Abendessen Mittelklasse.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

keine Steckdose im Badezimmer - kein Kaffeezubereiter auf dem Zimmer. Wasserkocher wird auf Anfragen nachgeliefert.


Service

3.0

noch nicht einmal eine Gratulation an einem runden Geburtstag - das ist schon nachlässig


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Agi und Chris (56-60)

Dezember 2019

Wunderschönes Stadthotel. Abseits aber doch zentra

6.0/6

Wunderschönes Hotel in toller Lage freundlich nur leider nicht Deutsch sprechen. Wenigsten die <rezeption sollte deutsch beherrschen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (36-40)

Dezember 2019

Ok, aber nur 4 Sterne. Nicht für Kinder geeignet.

4.0/6

Der Ausblick ist super, ansonsten ein in die Jahre gekommenes 5 Sterne Hotel. Nur für kinderlose Paare geeignet und nur mit Leihwagen eine Empfehlung


Umgebung

4.0

Die Aussicht ist super und es ist sehr ruhig und entspannt mit schönem Garten. Aufgrund der Lage auf dem Hügel sehr anstrengend ohne Auto. Von der Standpromenade sehr weit weg bergig. In der Nähe gibt es kaum etwas.


Zimmer

4.0

Großzügig aber zum Teil abgewohnt. Sauber und überwiegend mit Balkon


Service

4.0

Housekeeping ist super der Service beim Frühstück war okay Check in und Check pur schnell und unkompliziert Keine Hilfe beim Gepäck


Gastronomie

4.0

Frühstück immer das gleiche Wenig kinderfreundlich Extrawünsche machbar Automatenkaffee Viel regionales im Angebot Lokales Obst A La Carte Restaurant sehr teuer aber gut Keine Angebote für Kinder


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool innen und außen vorhanden Minigolfanlage im Garten Kleiner Teich mit Fischen und Enten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

Dezember 2019

In die Jahre gekommen, aber gute Lage

4.0/6

Hotelanlage ist super schön, Hotel selbst ist leider in die Jahre gekommen. Man könnte aber sehr viel daraus machen. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dagmar (61-65)

November 2019

Der Ausblick vom Hotel ist super. Das Hotel ist ga

4.0/6

Das Hotel ist gut, aber ich würde es als eher gediegen beschreiben. Ich hatte irgendwo gelesen, dass es einen Shuttle in den Ort/Hafen gibt. Das ist nicht der Fall. Man muss mit dem Bus fahren. Da die Straße steil, schmal und ohne Gehweg ist, finde ich dies gefährlich bei dem Fahrstil auf Madeira. Das Personal ist nicht unfreundlich, aber auch nicht gerade aufmerksam und freundlich. Die Zimmer sind sehr schön, aber Dusche in der Badewanne finde ich nicht so toll. Das Beste ist der Ausblick, der ist wirklich atemberaubend schön. Auch das Frühstück ist sehr gut.


Umgebung

4.0

Durch die Lage am Berg muss man immer Bus oder Taxi fahren. Aber man wird mit einer tollen Aussicht belohnt.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

November 2019

Quinta auf einem Hügel mit schönem Blick

4.0/6

Sehr ruhiges Hotel auf einem Hügel oberhalb der Altstadt Funchals. Ein Mietwagen ist sehr empfehlenswert, denn in der Umgebung gibt es nichts, weder Geschäfte noch Restaurants. Zu Fuß in die Stadt zu gehen, ca.2,5 km steil bergab auf der Straße ohne Gehwege, ist teils gefährlich. Das Hotel hatte früher einen Shuttle mehrmals am Tag, dieser wurde jedoch eingestellt. Man ist deshalb auf den Linienbus oder Taxis angewiesen. Mit dem Mietwagen hätte man große Probleme mit Parkplatzsuche!!! Wir waren bereits 2 x in diesem Hotel vor einigen Jahren, hatten dieses genau deshalb nicht gebucht, sondern das Schwesterhotel Quinta Bela Sao Tiago - dieses war überbucht und deshalb landeten wir wieder hier - s. auch Bewertung!! Der Eingangsbereich vom Hotel, die Lobby, die Terrasse, der Garten sind sehr schön! Der Blick phantastisch!


Umgebung

3.0

Keine Infrastruktur drumherum, wie bereits erwähnt!!


Zimmer

4.0

Sehr sauber, aber teils abgewohnt. Teppichbereich am Ausgang zur Terrasse nur noch hauchdünn. Doppelglas-Fenster haben Luft gezogen, deshalb trüber Durchblick.


Service

3.0

Sehr zurückhaltend, häufig wurde man ignoriert beim Betreten des Hotels. Ich kenne das eigentlich so, daß man begrüßt wird - das haben wir dann getan!! Durch unseren erzwungenen Umzug, nahmen wir einige Male Kontakt mit den Mitarbeitern auf, um zu klären, ob wir nicht nach 1-2 Tagen umziehen konnten. Man versprach uns, sich darum zu kümmern, aber eine Antwort bekamen wir nie!!!


Gastronomie

3.0

Wir hatten das 1. Abendessen kulanterweise kostenlos bekommen - das reicht uns dann aber auch . Kleine Portionen und auch nicht besonders gut. Das Frühstück war in Ordnung, eigenltlich nichts zu bemängeln, aber trotzdem für die Klasse des Hotels doch nicht gut. Es waren immer nur kleine Portionen auf dem Buffet, das ist total in Ordnung, aber es dauerte immer sehr sehr lange bis etwas nachgelegt wurde!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2019

Top Hotel auf Madeira

6.0/6

Super Hotel in Top Lage. Super schöne Aussicht über Funchal. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Das Hotel ist eines der schönsten auf Madeira.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juli 2018

Schöner Urlaub: 4 statt 5 Sterne

5.0/6

Schönes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern. Wäre bei uns 4 Sterne statt wie in Portugal 5 Sterne. Gastronomie sehr gut. Fitnessraum schlecht eingerichtet. Personal freundlich. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Allerdings isolierte Lage des Hotels ohne Infratstruktur rundherum. Getränke in Bar recht teuer.


Umgebung

Eher isoliert von der Stadt, keine Infrastruktur (Bars, Geschäfte) in der Nähe.


Zimmer

Zimmer geräumig. Balkon ohne Sonnenschirm, daher teilweise nicht nutzbar. Bad groß.


Service

Nicht bewertet

Aufmerksam.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gutes Essen. Superblick auf Terrasse beim Essen.


Sport & Unterhaltung

Fitnessraum ist von der Ausstattung gelinde gesagt ein Witz. Laufband auch noch defekt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

März 2018

Angenehmes Luxushotel mit sehr gutem Essen

5.0/6

Ein angenehmes, gepflegtes Luxushotel in Funchal mit gutem Service und bestem Essen. Das Hotel wäre sehr zu empfehlen, wenn es nicht so weit entfernt vom Stadtzentrum von Funchal läge.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt ziemlich weit oben am Hang. Man hat damit zwar eine schöne Aussicht, wie schon der Name sagt, aber um das Hotel vom Stadtzentrum oder vom Hafen aus zu erreichen, muss man sich entweder 45 Minuten lang den Berg hochquälen oder ein Taxi nehmen. Ohne Auto ist dieses Hotel nicht zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Schöne, gepflegte Zimmer mit Balkon. Die Ausstattung ist gehoben. Natürlich hat das Bad den Nachteil, den fast alle Hotelbäder haben: Es verfügt zwar über einen Vergrößerungsspiegel, aber die Beleuchtung ist viel zu funzelig, als dass man sich dabei gut schminken könnte. Auch die Lampen am Bett sind nicht dazu geeignet, dass man im Bett noch lesen könnte. Taschenlampe ist also ratsam.


Service

5.0

Sehr freundlicher, guter Service. Eine Jeans, die ich zum Waschen gab, erhielt ich bereits 8 Stunden später tiptop wieder, obwohl Sonntag war. Auch an der Rezeption war man immer sehr nett und freundlich, nur in der Bar war meist niemand aufzutreiben. Man musste immer lange rufen und suchen, bis man dort etwas bestellen konnte.


Gastronomie

6.0

Selten so gut gegessen wie dort. Wir hatten Halbpension, d.h. abends immer ein 3-Gänge-Menue. Das war sehr abwechslungsreich und wirklich erstklassig gekocht und liebevoll angerichtet. Und es war so, dass man nicht dick davon wurde, obwohl es reichlich bemessen war. Der Hauswein war auch in Ordnung. Und das Frühstücksbüffet war, vielleicht bis auf das Rührei, wirklich perfekt. Man konnte aber auch Eier frisch gemacht bestellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Schwimmbad, das zwar recht klein ist, aber man kann dort sogar im Winter vom Hallenbad direkt in den Außenbereich schwimmen. Außerdem gibt es ein Spa mit allem, was man braucht, Sehr angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Februar 2018

Mäßiges Preis-/Leistungsverhältnis

4.0/6

Nettes Hotel etwas außerhalb von Funchal oberhalb der Stadt. 5 portugiesische Sterne. Zimmer sauber und angemessene Größe ohne Wifi.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

Februar 2018

Hotel gut, Service ausbaufähig, Mietwagen ein Muss

4.0/6

Hotel in Halbhöhenlage von Funchal auf einem Hügelsporn, daher fantastische Aussicht auf Funchal. Gepflegte Aussenanlage mit leider sehr kleinem Pool. Aufenthalt ohne Mietwagen ist nicht unbedingt zu empfehlen, da der angebotene Shuttlebus nur selten fährt und vormittags sehr oft ausgebucht ist. Hotelanlage innen ist großzügig. Das Hotel ist weitgehend auf englischsprachige Urlauber ausgerichtet.


Umgebung

4.0

durch die Halbhöhenlage sind Fussgänger in diesem Hotel nicht gut aufgehoben. Der Weg nach Funchal ist steil und geht immer an stark befahrenen Straßen entlang (ca. 2 km / 145 Höhenmeter). Öffentliche Busse fahren regelmäßig, sind aber häufig voll. Der Shuttlebus ist nicht unbedingt eine Alternative, er fährt nur 3 x am Tag und kann nur 8 Personen befördern. Er ist oft ausgebucht. Die Aussicht ist bestechend und wirklich gut. Obwohl eine stark befahrene Straße an der Anlage vorbeiführt ist die


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit rd. 30 qm sehr groß, auch die sanitäre Ausstattung ist sehr gut. Die Matratzen waren im ersten Eindruck etwas hart, aber sie haben gut Halt gegeben. Wir haben gut darauf geschlafen.


Service

6.0

Das Personal am Empfang und auch der Zimmerservice waren tadellos. Man hat aber gemerkt, dass das Hotel vorwiegend englischsprachige Gäste hatte. So gab es nur einige wenige Angestellte, die auch deutsch verstanden. So waren wir darauf angewiesen, alle Wünsche und Willensäußerungen auf Englisch anzubringen. Das war bei unseren Englischkenntnisse manchmal schwierig, weil unser Wortschatz (schulenglisch) nicht immer ausreichte.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war eher durchschnittlich. Wir waren schon in 4*-Hotels die wesentlich umfangreichere Angebote hatten. Das Dinner bestand aus einem 4 Gängemenü das wirklich ausgezeichnet dargeboten wurde und schmeckte. Dafür unbedingt 6 Punkte. Für das Servicepersonal lässt sich das leider nicht sagen. Es war unaufmerksam, hat immer wieder "unabsichtlich" weggesehen und trat oft überheblich auf. So etwas ist mir noch nie untergekommen. An einem Abend kam es fast zu einem Eklat. Mehrere Gä


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben nur den Hotelpool genutzt. Zum Schwimmen ist der Pool nur eingeschränkt tauglich, er ist zu klein dafür. Das Wasser war mit 26°C ausreichend warm, leider stark gechlort. Der Whirlpool war für unser Empfinden nicht warm genug, er hatte nur 30°C.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Dezember 2017

Gutes Hotel in hervorragender Lage von Funchal

5.0/6

Sehr schön am Berg gelegenes Hotel mit Blick auf den Hafen von Funchal. Das Hotel hat eine sehr schöne Pool-Anlage und einen ausgezeichneten Wellnes-Bereich. Allerdings ist es etwas in die Jahre gekommen und könnte hier und da eine Renovierung vertragen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Achim (61-65)

November 2017

Perfekt. Das Hotel lässt keine Wünsche offen!

6.0/6

Das ist das Beste was ich je erlebt habe. Die Lage des Hotels entschädigt allemal den etwas mühseligen Anmarsch; aber man kann ja auch Bus oder Taxi nehmen. Der Koch zeigt jedenfalls jeden Tag aufs Neue seine Liebe zur Kochkunst-einfach perfekt! Hotel ist sauber und gepflegt. Das Personal überaus freundlich und jederzeit hilfsbereit. Wenn ich wieder nach Funchal reise dann gibt es nur noch diese Hotel! Einfach Spitze!!!


Umgebung

6.0

Vom Pool über die ganze Stadt blicken-das hat man nur hier!


Zimmer

6.0

Alles perfekt und jeden Tag ein "Leckerli"- Danke.


Service

6.0

Sehr freundlich, auch für deutsche Urlauber.


Gastronomie

6.0

Frühstück hervorragend. Das Abendessen zeigt die wahre Liebe des Koches zu seinem Beruf; das war wirklich für eine Verwöhnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool mit seinem Außenbereich sucht in Funchal seinesgleichen. Alles sauber und gepflegt. Einen Minuspunkt muss ich leider vergeben: Das liebevoll gepflegte Geflügelparadies vor dem Haus sollte um die ewig laut schreiende Gans reduziert und durch andere lautlose Arten ersetzt werden; denn das nervt insbesondere ab früh fünf Uhr! Ansonsten alles perfekt. Sehr gut auch der Klavierabend-ich hätte mich fast in die tolle Pianistin veliebt!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

November 2017

5 Sterne nur verdient für die Speisen

4.0/6

Vom Gastronomiebereich und dem Pool sehr schöne Aussicht auf die Stadt. Empfangsbereich Sitzgelegenheiten sehr durchgesessen und schmuddelig. Weg in die Stadt runter eher beschwerlich. Eingesperrte Tiere (Gänse) sehr laut und Nachts störend. Der Koch ist sehr zu loben, Menü am Abend immer toll. Getränkepreise sind zu hoch, kleines Wasser 2,50€. Bei der Entabrechnung über 100,-€ zu viel berechnet, grosse Probleme um das Geld zurück zu bekommen. Dieser Umstand hat uns am Ende vom Urlaub sehr verärgert.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen fährt man nicht länger als 30 Minuten zum Hotel. Ausflug nach Monte mit der Seilbahn von Funchal aus, aber man muss auf das Wetter achten, bei Nebel lohnt sich die Fahrt nicht. Ausflüge sind durch den Reiseanbieter oder in der Stadt gut zu buchen.


Zimmer

4.0

Betten etwas hart, aber es wurde vom Personal immer alles in Ordnung gebracht. Die Auslegware war sehr verdreckt auch auf den Fluren im Hotel.


Service

4.0

An der Rezeption sprach während unserem Urlaub niemand deutsch, obwohl viele deutsche Gäste da waren. Check in wurde für uns erledigt, guter Service.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abends Menü sehr gut, aber Getränkepreise überteuert. Kleines Wasser 2,50€. Kleines Bier 3,00 €.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum, Poolanlage in Ordnung, Wellness gegen Aufpreis. Preise empfanden wir zu hoch, deswegen nicht in Anspruch genommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ich christine (61-65)

September 2017

Angenehmer Aufenthalt

5.0/6

Tolle Lage oberhalb von Funchal, sehr freundliches Personal, saubere große Zimmer, Essen gut, schönes Frühstücksbüffet, das Frühstück sowie das Abendessen kann man auch auf der Terrasse mit wunderschönen Meerblick genießen. Vorsicht, es gibt viele ganz kleine Stufen von Resteraunt zur Terrasse hinaus über die man leicht stolpert. (meiner Schwester passiert, ist nicht ohne Folgen geblieben!!!) Leider gab es die ganze Woche zum Abendessen keinen Salat. Manchmal ein paar Blätter zum Frühstück.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ilka (46-50)

September 2017

toller Urlaub

6.0/6

Es war alles sehr gepflegt und das gesamte Personal sehr nett. Zum Frühstück kann man sich Eier-Gerichte a la minute bestellen.


Umgebung

5.0

von der Hauptstadt Funchal aus (mit Shuttle in ca 3 Minuten erreichbar) kann vieles besichtigt werden bzw gibt es auch Touren die vor Ort gebucht werden können mit Abholung im Hotel


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

es wurden verschiedene Abende angeboten, Folklore Piano etc, es gab einen Fitness-Raum und Pool hatte Innen- und Aussenbereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (31-35)

Juli 2017

Wenn man nicht 5 Sterne erwartet gut

4.0/6

Das Hotel ist sauber. Die Einrichtung ist praktisch aber nicht gehoben. Handtücher und Bademantel hatten zum Teil Löcher oder Flecken.


Umgebung

4.0

Vom Hotel kann man mit einem Shuttle nach Funchal fahren. Zu Fuss ist es, auf Grund der fehlenden Bürgerszeige, sehr gefährlich.


Zimmer

4.0

Wir hatten für unseren Sohn ein Beistellbett im Zimmer. Damit war das Zimmer voll


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind freundlich. Deutsch sprach leider niemand. Das gesprochene englisch ist grade ausreichend.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist recht klein aber es ist alles sauber. Es gibt kein Abendprogramm.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

Juni 2017

Entsprach nicht ganz den Vorstellungen

4.0/6

Im Prospekt wird deutschsprachig angegeben. Leider konnte nur eine Servicekraft im Restaurant deutsch sprechen. An der Rezeption konnte keine Mitarbeiterin und kein Mitarbeiter auch nur ansatzweise deutsch sprechen. Aufgrund der uns vorliegenden Informationen hätten wir erwartet, dass zumindest ein Mitarbeiter an der Rezeption Deutsch zumindest ansatzweise spricht.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist gut. Der Weg zu Fuß in die Stadt ist, wegen fehlender Gehwege teilweise lebensgefährlich.


Zimmer

5.0

Ausstattung war in Ordnung. Geschlafen haben wir gut.


Service

5.0

Der Zimmerservice und der Service im Restaurant war in Ordnung. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption waren hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Qualitätsmäßig war das Essen gut, jedoch wenig abwechslungsreich und die Auswahl neben dem angebotenen Menü war sehr spärlich. Die Atmosphäre war gut. Die Servicemitarbeiter/innen waren freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

Oktober 2016

Erwartungen nicht erfüllt

4.0/6

Schönes Hotel, man könnte aber mehr daraus machen. Staff zum teil unfreundlich. Das Essen war aber sehr gut. Schöne Aussicht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gisela und Lutz (56-60)

Juli 2016

Hervorragendes Stadthotel

5.0/6

Sehr gepflegte Anlage mit schönen Pools, nettes Personal, toller Blick auf Berge und Meer, gut mit dem öffentlichen Bus vom Stadtzentrum zu ereichen. Nicht für Kinder geeignet! Hotelshutle sollte öfter fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Juli 2016

Tolles Hotel in beeindruckender Lage!!!!!

5.0/6

Wir haben im Juli 10 Tage im Hotel verbracht, Schönes aber ein wenig abgewohntes Hotel in beeindruckender Lage. Wir haben uns äußerst wohl gefühlt. Das lag am Charme des Hotels aber auch an den sehr freundlichen, sehr bemühten, hilfsbereiten und ständig anwesenden Personal. Kleine Mängel wurden umgehend behoben. Nicht zu vergessen ist die Qualität der Küche. Das Essen war hervorragend und der Service sehr gut. Alles in allen ein perfekter Urlaub. Falls wir wieder nach Madeira kommen, dann auf jeden Fall dieses Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

Juli 2016

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Hatten nur Frühstück gebucht, war in Ordnung. Für ein 4 Sterne-Hotel (dt. Bewertung) etwas wenig. Einige weitere warme Gerichte wie crepes, Omelette konnte man sich extra (kostenlos) bestellen. Abend und Mittag haben wir uns beim wandern oder unseren anderen Aktivitäten besorgt. In die Stadt am nesten mit dem Bus fahren, Haltestelle 300 Meter weg. Kosten 1,95/Fahrt oder man kauft z.b. im Einkaufscenter LaVie gleich mehrere Fahrten, je mehr, desto billiger. Zu Fuß recht abenteuerlich, da Bürgersteige in Madeira rar sind.


Umgebung

4.0

Recht zentral. Gut für Ausflüge (gebuchte, dann kommt der Shuttle ans Hotel oder eigene mit dem Auto)


Zimmer

4.0

Groß, sauber, in Ordnung.


Service

3.0

Damen an der Rezeption leider etwas ahnungslos; Bedingungen beim Frühstück hilfsbereit und nett


Gastronomie

3.0

Können nur das Frühstück bewerten. Für 4 Sterne (dt. Bewertung) etwas wenig


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool. Mini Golf Anlage vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Juli 2016

Luxus auf dem Citynahen Hügel

5.8/6

Das Hotel Quinta das Vistas ist ein sehr komfortables Hotel mit Sicht auf Funchal. Sehr freundliches Personal sorgt für einen angenehmen Aufenthalt. Halbpension ist in diesem Haus sehr sinnvol, weil das Stadtzentrum etwa 5 Autominuten entfernt istl. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Das Menü am Abend ist hervorragend. Unser Zimmer war groß, gut eingerichtet und hatte einen schönen Balkon in Ostlage. Der Pool ist gut angelegt und bietet neben viel Sonne auch Schattenplätze zum Ausruhen. Mit dem Stadtbus kann man das Stadtzentrum / die Altstadt in wenigen Minuten erreichen. Die Haltestelle ist nahe am Hotel. Wir waren mit diesem Haus sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harald (66-70)

Juni 2016

Unterkunft preisgünstig, Halbpension eher teuer

6.0/6

Sehr gepflegter Innen- und Außenbereich, sehr freundliches Personal, sehr gut ausgestatteter Wellnessbereich


Umgebung

5.0

Tolle Lage mit Panoramablick auf Funchal und den Atlantik, Fußweg zum Zentrum wegen teilweise fehlender Gehsteige ungemütlich, mit Autobus gut erreichbar


Zimmer

5.0

Minibar, kostenloses WLAN (geringe Bandbreite), in den Nachtstunden ruhige Lage


Service

6.0

Sehr freundliches und auskunftfreudiges Personal


Gastronomie

6.0

Umfangreiches Frühstücksbufett, ausgezeichnetes Menu mit Weinbegleitung zum Fadoabend


Sport & Unterhaltung

6.0

Innen- und Außenpool, angenehmer und sehr gut ausgestatteter Wellnessbereich, jeden Mittwoch Fadoabend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Juni 2016

keine Weiterempfelung

2.0/6

Standard entspricht nicht dem 5-Sterne Hotel.Die Lobby entspricht einem alten abgewrackten Herrenhaus. Polstermöbel durchgesessen. Teppiche unsauber. Kein Restaurat bei Ankunft geöffnet.


Umgebung

3.0

Außenansicht gut. Schöne Lage. Schöner Panoramablick,Fußweg ins Zentrum gefährlich,da keine Gehwege an beiden Seiten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karola (61-65)

Oktober 2015

Toller Rundblick

2.8/6

tolle Aussicht aber ansonsten doch sehr veraltet, abgewohnt und ungepflegt. Frühstück wird sehr lieblos präsentiert. Das Drei-Gänge-Menue am Abend ist gut, die Portionen aber nichts für hungrige Wanderer. Die Getränke, z.B. Wasser, sind total überteuert. Fazit: das Hotel dürfte höchstens mit drei Sternen bewertet werden.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

August 2015

Oase der Ruhe mit Meerblick

4.5/6

Das Hotel hat 3 Etagen und etwa 70 Zimmer. Zustand und Sauberkeit können nicht bemängelt werden. WiFi in Lobby und Hallenbad. Hatten mit Halbpension (3 Gänge) gebucht. Gäste sind Franzosen, Engländer, Portugiesen und Deutsche. Altersdurchschnitt gemischt.


Umgebung

5.0

Die Quinta liegt in einem Garten am Hang oberhalb von Funchal, was einen traumhaften Blick ermöglicht. Ohne Auto und Shuttle-Bus (2 x täglich) ist man etwas aufgeschmissen. Man kann aber durchaus auch zu Fuß in die Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr ordentlich. Funktionierende Klimaanlage und Balkon. Minibar. Toilette und Bad ohne Mängel.


Service

4.0

Beim Thema Freundlichkeit und Fremdsprachenkenntnisse gibt es noch Luft nach oben. Sprache, die von allen verstanden wird, ist nur Englisch. Die Zimmerreinigung war für südländische Verhältnisse sehr gut.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant mit Außenterrasse - das Highlight des Hotels. Frühstück und Abendessen mit Meerblick. Frühstück ist leider etwas schwach (keine Salate, kein Fisch). Das Abendessen entschädigt dafür. Die Qualität ist sehr gut, die Menge (Hauptgericht) nichts für Buffet- verwöhnte. Die Preise sind recht hoch, aber Wein kostet nur ca. 15 Euro die Flasche. Das Abendessen ist eine festliche Veranstaltung. Einmal wöchentlich ist Fado und Klavierabend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind klein, aber nie überfüllt. Temperatur war 26 Grad innen und aussen. Liegestühle und Schirme sowie Duschen sind vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

August 2015

der roomservice ist überteuert.

5.0/6

Der Ausblick und die Lage sehr schön. Keine Internetecke. Das Servicepersonal war teilweise unfreundlich und überfordert.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Gutes Frühstück


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (51-55)

Juni 2015

Verschlafene Quinta leider keine 5Sterne mehr wert

4.4/6

Wir sind von der Quinta do Estreito hierher umgezogen, da es uns wegen Baulärm zu laut war. Leider auch hier, da natürlich in Funchal gelegen, nicht gerade lautlos!! Panorama Zimmer hörte sich vielversprechend an, aber wie gesagt zu laut und nicht wirklich Panoramalike. Aber sehr großes Zimmer, nett eingerichtet, wenn nicht bei dem schönen Mobiliar ein Plasikeimer in versch. Farben das Zimmer zieren würde! Fehlen auch Bilder an den Wänden, zumindest bei uns war es so. Bad auch groß genug, mit Bademänteln versehen. Die gesamte Hotelanlage wäre wirklich sehr sehr schön wenn man nicht vergessen hätte, in den letzten 10Jahren was dran zu machen bzw. sie zu pflegen. Rezeption und Halle charmant eingerichtet, Englishstyle, auch die Bar und Restaurant mit Panorama Terrasse sind sehr hübsch. Personal sehr bemüht und freundlich, was allerdings nicht über den Zustand des Hotels weghilft! Schade, völlig verschmutzte Auflagen für die Liegen, ekelhaft, Liegen ebenfalls in einem grauenvollen Zustand alles sehr sehr ungepfelgt wie der gesamte Gartenbereich inkl. der angepriesenden Minigolfanlage. die absolut unbespielbar ist. ... könnte so schön sein. Aber irgendwie nimmt keiner so richtig im Hotel davon Notitz.Essen war ok. D. h. Frühstück extrem uncharmant präsentiert und lieblos angerichtet. Abendessen kleine feine Portionen, nichts für hungrige nach einem langen Wandertag! Preise für Getränke Wein usw. zu hochpreisig!Passt einfach nicht. Fazit...es gibt bessere Quintas auf Madeira.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (56-60)

Februar 2015

5 Sterne die untergehen

4.0/6

Nun waren wir das 3. mal da. 2005 etwa 3 Jahre nach der Eröffnung waren wir so begeistert, dass wir in 2010 Freunde mit genommen haben. Wir hatten trotz einigen kleinen schwächen in einigen bereichen ein schönen Urlaub zu viert. Der highlight damals war das Zitronen Champagner Sorbet. Schön war auch dass wir in den andere 3 Hotels das Abendmenü einnehmen konnten. Nun waren wir das 3. mal da. 2005 etwa 3 Jahre nach der Eröffnung waren wir so begeistert, dass wir in 2010 Freunde mit genommen haben. Wir hatten trotz einigen kleinen schwächen in einigen bereichen ein schönen Urlaub zu viert. Der highlight damals war das Zitronen Champagner Sorbet. Schön war auch dass wir in den andere 3 Hotels das Abendmenü einnehmen konnten. So haben wir den Genuss aller Küchen kennen gelernt. Einer der Gründe meinen 60. Geburtstag hier verbringen zu wollen. Leider war es diesmal der größte Reinfall aller Zeiten. In 10 Jahren hat sich nichts, auch gar nichts verbessert. Im Gegenteil, die Küchenleistungen aller Häuser hat dermaßen abgenommen, dass es schon erschreckend ist und die Frage aufkommt ,, wo geht es noch hin ’’. Bei einem HP Preis von 35,00 € für ein 3 Gang Menü, kann man als Dessert keine Windbeutel aus der Tüte servieren. Es geht auch nicht eine Lammhaxe zu servieren die am Knochen noch kalt ist ( wohl Eisbein gewesen ) oder Rinderspieße die total sehnig und noch roh sind. Das frühere Gästebuch wurde durch einfache Blätter ausgetauscht. Die vorhandene 10 Blätter Waren ab 2013 bis 2015 was ja schon viel aussagt. Auf die Frage ob wir in das alte Gästebuch von 2010 schauen durften, hat man unzählige Ausreden gesucht und nach 3 Tagen immer noch nicht auftreiben können. Wir sagen schade, schade, schade


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

Dezember 2014

Haus und Gäste sind in die Jahre gekommen

2.4/6

Frühstücksqualität und Umfang schlecht Service unzureichend Zimmer abgenutzt, da helfen auch keine neuen Gardienen Pool und Sauna ungepflegt keine Wohlfühlatmosphäre Eine tolle Aussicht reicht nicht, um dieses Haus weiterempfehlen zu können. Derzeitiger Zustand und Führung entspricht eher 3 Sternen


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2014

2,5 Sterne vor dem Haus - 2,5 Sterne hinter dem Haus

3.4/6

Fünf Sterne - wo sind sie nur ??? 2,5 vor dem Haus 2,5 hinter dem Haus ! Ich war sofort enttäuscht von der alten mindestens 40 jährigen Einrichtung und des ebenso alten Teppichbodens auf den Zimmern und den Fluren. In Punkto Sauberkeit war alles in Ordnung. Das Frühstück war zwar jeden Tag gleich, ging aber im Großen und Ganzen. Die Halbpension war zwar sehr schmackhaft. Allerdings viel zu wenig. Bestand aus zwei Vorspeisen und einer Nachspeise. Das Personal war freundlich und zuvorkommend, hatte aber keinen Plan. Es fehlte jemand, der die Richtung vorgab. WiFi nur in der Lobby.


Umgebung

4.0

Die Aussicht war traumhaft. Der Weg in die Stadt eher abenteuerlich, da man sich durch den Verkehr kämpfen mußte.


Zimmer

3.0

Teppichboden. Decken mit Einschlagtüchern hat man nicht mehr.


Service

4.0

Freundliches Personal ohne Plan. Sprachlich keine Probleme. Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

3.0

Wenn man an der Bar etwas trinken wollte, musste man erst einmal einen Kellner suchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Dezember 2014

Schlecht geführtes Hotel!

3.1/6

Schöne Lage, aber absolut kein 5 Sterne-Hotel! Frühstück zweitklassig und langweilig, ohne Regionalspezialitäten (Kein Fisch!), Restaurant auch für Halbpension abends ok, aber durchgesessene, fleckige Sessel, Personal (über-)höflich, Wellnessbereich ohne Führung, man fühlte sich dort nicht wohl, kleine Pools, unmögliche Form. Weihnachten als Event dazu gebucht, enttäuschende Stimmung ! Gäste standen 1 Stunde mit den Begrüßungscocktails rum, keinerlei feierliche Ansprache der Hotelleitung, der Abend wurde aufs Essen reduziert. Sylvester als Event bleibt Geschmackssache.. aber die Partymusikanlage klang nur laut wie Holz auf Blech, so etwas testet man vorher! Hauptsache, dem Personal gefiel es...! Das Schlimmste, wie schon in anderen Bewertungen beschrieben, trotz Reklamation und Zimmerwechsel (414 auf 209) in die untere Ebene 2 war kaum durchgehende Nachtruhe möglich, da in jeder Zwischendecke Sanitärpumpen sitzen, die nachts unvermittelt laut röcheln, zum Kotzen, wenn man Ruhe sucht. (Die Reiseleitung ( Jahn ) hatte so etwas ja noch nie gehört...."Ist ja auch 5 Sterne: Landeskategorie !", Aha !) Dann aber bitte nicht in einer Reihe mit Häuser, die 5 Sterne verdienen, im Katalog anbieten. Da ist der Punkt, wo ein solches Hotel fast zum Betrug wird. Bitte nicht als 5-Sternehotel buchen !!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Brigitte (36-40)

Oktober 2014

Möchtegern-5*-Hotel eher <3*

2.0/6

- zum Zimmer: die Toilette riecht wie eine öffentliche; um 3:00 Uhr morgens wurden wir durch Geräusche (Klimaanlage?) aus dem Schlaf gerissen, Teppichböden ungepflegt - zum Frühstück: die Tischdecke und Sitzpolster sind voller Flecken; keine Stoffservietten; keine frischgepressten Säfte; billigste Teesorte; das Servicepersonal ist überfordert und arrogant; die Teller werden nicht abgeräumt; Kräuter (zum Rührei) sind keine vorhanden - womit wird gekocht? - zum Schwimmbad: die Liegen nebst Polster laden nicht zum Sitzen ein - Das Hotel macht einen abgewohnten vernachlässigten Eindruck.


Umgebung

1.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

August 2014

Lieblos geführtes Haus (max 3-4 Sterne)

3.0/6

Lieblos geführtes Haus Restaurant nur mittelmäßig Frühstück durchschnittlich Spa klein und ungepflegt (Wasser sehr grenzwertig und Schwimmbadboden schmutzig) Personal desinteressiert


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Svenja (36-40)

Juni 2014

Ruhiges Hotel mit grandioser Aussicht

4.9/6

Sehr schönes und ruhiges Hotel oberhalt von Funchal. Die Aussicht auf die Stadt ist grandios, allerdings ist es zu Fuß bis ins Zentrum etwas weiter (ca. 20 min abwärts). Der Rückweg dauert dementsprechend aufwärts ca 40 min. Es gibt auch eine Bushaltestelle 100m vom Hotel entfernt. Der Poolbereich mit Liegen und Sonnenschirmen ist sehr schön angelegt mit Blick auf die Stadt. Das Restaurant bietet ein sehr gutes Frühstücksbuffet an. Das Abendessen wird im A-la-carte Restaurant angeboten und ist preislich dementsprechend höher, aber auch sehr gute Qualität. Die Bar ist leider fast nie besetzt und somit wird sie auch wenig von Gästen frequentiert.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

April 2014

Madeira Charming Hotels

3.8/6

Zusatzinfos -> Für ein 5-Sterne Hotel nicht angemessen: Service gewollt auf einem hohen Niveau - mangels Personal nicht durchführbar. Küche eher schlecht und Restaurant-Atmosphäre gar nicht vorhanden (nicht 'charming') -> Das Haus macht einen guten allgemeinen Eindruck und hat eine phantastische Lage mit super Ausblick. Die Terasse wurde leider nur zum Frühstück und nicht zum Abendessen genutzt.... -> Quinta nicht geeignet für Kleinkinder (während unseres Aufenthaltes mehrfach beobachtet) - es ist eben kein AI-Haus mit Betreuung/Animation! -> extrem große schöne Halle und Piano-Bar wird leider so gut wie gar nicht genutzt Getränkepreise unangemessen hoch -> Unterhaltung bestand 1mal in der Woche aus einer halbstündigem Gesangsvorstellung im Restaurant ansonsten schallte jeden Morgen und Abend (wir hatten HP) extremer Free Jazz aus den Lautsprechern (habe an zwei Abenden hintereinander um Lautstärkenregelung gebeten.....danach wieder ohne Erfolg....) -> Zimmer soweit o.k. mit Terasse - m.E. für ein 5-Sterne Haus allerdings etwas klein -> wir hatten 2012 das kleinere 4,5-Sterne Charming Hotel/Schwesterhaus Quinta do Estreito Vintage House bereits besucht und somit von dem 5-Sterne Haus in Funchal eigentlich mehr erwartet als nur eine tolle Aussicht!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (61-65)

Februar 2014

Toll gelegenes, servicefreundliches Hotel

5.3/6

toll gelegenes Hotel mit beeindruckendem Frühstück auf der Sonnenterrasse, sehr gutes Restaurant, freundlicher, kompetenter Service, Schwimmbad relativ klein, für Familien mit kleinen Kindern eher nicht geeignet, aber sonst sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Peter (56-60)

Februar 2014

Momentan könnte es kaum besser kommen.

5.3/6

Die Hotel Anlage befand sich in einem sauberen und gepflegten Zustand. Gebrauchsspuren waren zu sehen. Sie haben aber nichts mit einer Vernachlässigung des Hauses zu tun. Im Gegenteil, man könnte hier von einer „Patina“ des Lebens sprechen. Das Personal hatte gute Umgangsformen, ein freundliches und geschultes auftreten war zu erkennen. Der Service im Restaurant und der Küche war ausgezeichnet. Die Speisen- und Getränke hatten einen qualitativ hohen Standard.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roger (51-55)

November 2013

Schöner Urlaub, aber nicht wieder Ende November

5.2/6

Das Hotel liegt ruhig mit einem wunderschönen Ausblick über die Stadt Funchal und den Hafen mit Kreuzfahrtschiffen ( unbedingt Meerblickzimmer wählen). Vom Restaurant und der Terrasse kann man diesen Ausblick ebenfalls genießen. Der Spa Bereich ist großzügig. Im November war der beheizte Schwimmingpool notwendig. Auch ohne eigene Ausrüstung stand im Foyer der Laptop jederzeit zur Verfügung. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sie waren um die deutsche Sprache bemüht, aber mit englisch war man schneller. Wir hatten einen Mietwagen von Flughafen. Die Anreise ist leider nicht gut beschrieben und das Hotel liegt versteckt im Grünen.


Umgebung

6.0

Das Hotel verfügt über einen eigenen Shuttle Bus.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sauber und praktisch eingerichtet. Auf dem Balkon konnten wir gut sitzen, nichts für Sonnenliegen.


Service

6.0

Die Freundlichkeit wurde oben schon erwähnt. Beschwerden hatten wir keine. An ersten Abend haben wir eine zweite Bettdecke erbeten (statt einer Decke für das Doppelbett). Innerhalb von fünf Minuten war unser Bett neu ausgerüstet.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant und die Terrasse haben eine fantastische Lage. Das Frühstück ist ausreichend, aber wenig abwechslungsreich. Wir hatten Halbpension, die ausreichend war, weil bei unserem Reiseveranstalter das Menü aus vier Gängen bestand, sonst wäre es eher mager gewesen. Geschmacklich gab es aber keine Kritik. Das Hotel bietet im Rahmen der Halbpension ein Dine around mit anderen Hotels der Hotelkette an, was eine schöne abendliche Abwechslung darstellt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schön ist der Pool durch die Kombination von Innen- und Außenpool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2013

Luxuriöses Hotel zum Relaxen

5.8/6

Ein absolutes Spitzenhotel. Sehr geschmackvoll und kompetent eingerichtet. Wir haben uns zum Abschluss unserer Reise dort sehr wohl gefühlt. Es gibt einen Shuttle-Bus nach Funchal City. Aber auch mit einem Taxi ist man in jede Richtung für 5 Euro dabei.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Vera (26-30)

September 2013

Ruhiges Hotel mit toller Aussicht für Paare

5.5/6

Das Hotel war grösser als ich erwartet habe. Von der ursprünglichen "Quinta" ist nichts mehr zu erahnen. Die Quinta ist oberhalb von Funchal gelegen und die Aussicht von der Terrasse ist dementspechend fantastisch. Das gesamte Hotel ist sehr stilvoll und elegant eingerichtet. Die Gartenanlage war auch schön, könnte zu einer anderen Jahreszeit aber sicher noch mehr bieten. Der Poolbereich ist perfekt! Gestaffelt auf zwei Niveaus angelegt, mit toller Aussicht und bequemen Liegen, von denen man immer eine freie findet. Das Personal ist wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten nur Frühstück gebucht und können das Morgenbüffet wirklich empfehlen. Die Fruchte sind sündhaft gut! Die Lage ist etwas ab vom Zentrum, es empfiehlt sich als einen Mietwagen zu organisieren oder das Taxi zu nehmen. Die Gästestruktur ist ausschliesslich Paare ab 50 Jahren sowie ein paar wenige jüngere Pärchen.


Umgebung

5.0

Positiv an der Lage oberhalb von Funchal ist natürlich die fantastische Aussicht. Ein Nachteil ist die Entfernung vom Zentrum. Es empfiehlt sich wirklich einen Mietwagen zu organisieren, ansonsten ist man auf das Taxi angewiesen. Es gibt zwar einen Shuttleservice vom Hotel, dieser fährt aber eher spärlich und um 15:30 ist der letzte Rücktransfehr aus der Stadt ins Hotel. Zu Fuss ist wirklich nicht empfehlenswert, da die Strasse kriminell ist (wie auch die Fahrer) und der Weg eher kompliziert! Au


Zimmer

5.0

Sehr gross und komfortabel! Edel eingerichtet mit einem hell gehaltenen Holz-Stein Mix. Der Balkon ist für ein Hotel auch sehr gross. Negativ: die Minibar war oft nicht gekühlt (liegt ev. am fehlenden Strom wenn die Zimmerkarte nicht eingesteckt ist) und an der Badewanne aussen hatte es einen üblen Rostlauf.


Service

6.0

Das Personal ist sehr höflich und aufmerksam. Auch wenn sie von Gästen unfair behandelt werden bleiben sie freundlich und korrekt! Das hat uns erstaunt und zeugt von Professionalität! Die Fremdsprachenkenntnisse scheinen uns auch genügend. Der Wäscheservice und der Zimmerservice haben wir genutzt und können nichts bemängeln. Auch wurde auf Nachfrage sofort unser TV "behandelt" als teilweise Sender gefehlt haben. Einziger "Negativpunkt" ist die Nachlässigkeit bei den Bestellungen beim Morgenessen


Gastronomie

5.0

Das Morgenessen war wirklich sehr köstlich. DIe Früchte sind hier einfach x-mal besser als bei uns in Mitteleuropa! Eine wahre Gaumenfreude. Das Büffet war nicht rieseg, es hatte aber absolut genügend Auswahl. Das Essen an der Bar und im Zimmerservice war gut aber nicht erstklassige Küche. Eher fade.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Quinta das Vistas ist ein ruhiges Hotel ohne Animation und Programm. Es ist für Ruhe und Erholung gedacht. Der Poolbereich und der Spa dienen dem zu und sind wirklich toll! Die Liegen sind sehr bequem und gross und es hat wirklich genügend für alle Hotelgäste. Wenn das Wetter eher kühl oder regnerisc ist, kann man problemlos in den verglasten Innenbereich wechseln und ist an der wohligen Wärme (inklusive toller Aussensicht). Es gibt auch eine Poolbar, die haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

August 2013

Aussicht mit Stil

5.7/6

Sehr angenehmer Aufenthalt, traumhafter Weitblick, excellentes Essen, Pool relativ klein, also nichts für Schwimmer, schlechter WLAN Empfang


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Juli 2013

Wunderschönes Haus über Funchal

5.5/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage mit sehr gutem Essen. Auf Wunsch auch mit Bustransfer zum Abendessen zu anderen Charming-Hotels. Das Hotel bietet viele Möglichkeiten für die Urlaubsgestaltung (Bustransfer von und nach Funchal), Innen- und Außenpool mit einer sehr schönen Garten- und Terrassenanlagen und ein vielseitiges Wellnessprogramm. Das Personal ist äußerst aufmerksam, hilfsbereit und freundlich. Wir haben uns in dem Haus rundum wohlgefühlt und können es weiterempfehlen. Funchal kann man aber sehr schlecht zu Fuß erreichen. Der Weg an der Straße entlang ist für Fußgänger wegen der engen und unübersichtlichen Straße mit PKW und Busverkehr sehr gefährlich. Es ist deshalb ratsam, den Bustransfer des Hotels, ein Taxi, einen Mietwagen oder auch öffentliche Busse zu verwenden.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juni 2013

Super Hotel für Paare oder Alleinreisende

5.3/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen und dank Hotelbus ist man auch gleich in der Stadt. Ausflüge zu Fuß ab Hotel nicht ideal. Personal kompetent und sehr zuvorkommend. Essen exquisit!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (51-55)

Juni 2013

Sekt zum Frühstück machen noch keine 5 Sterne

4.9/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen, obwohl der Standard nicht unbedingt einem 5-Sterne-Hotel entspricht. Hier würden wir eher 4 Sterne vergeben. Die Zimmer sind sehr schön. Rezeptions- und Aufenthaltsbereich sehr großzügig mit kleiner Bibliothek, Tageszeitschriften in deutsch, französisch und englisch und Internet. Das Restaurant und die Frühstücksterrasse sind sehr gemütlich und man hat von dort einen grandiosen Aufblick auf Funchal und den Atlantik. Das Frühstücksbuffet ist allerdings speziell beim Käse und Aufschnitt etwas einfallslos: Wir waren zwei Wochen in diesem Hotel und in dieser Zeit gab es jeden Morgen Mettwurst und immer den gleichen, viereckig gepressten (Industriewurst?) gekochten Schinken. 2x gab es auch Leberpastete und 1x sogar Roastbeef. Ähnlich verhielt es sich mit dem Käse: Jeden Morgen der gleiche Schnittkäse, hin und wieder auch Mal Camembert oder Mozzarella und das war es dann auch schon mit Aufschnitt und Käse. Beim Joghurt gab es 14 Tage lang nur zwei Geschmacksrichtungen: Mango und Erdbeere - bei 5 Sternen erwarte ich schon mehr Einfallsreichtum. Das Publikum ist ab 50 plus anzusiedeln und ist sehr europäisch: Sehr viele Franzosen, sowie einige Engländer und Deutsche. Für Kinder ist das Hotel eher ungeeignet. Sehr gut hat uns der Pool- und Außenbereich, sowie der Wellnessbereich gefallen. Fazit: Alles in Allem ein sehr schönes Hotel und wir würden jederzeit wieder dorthin fahren.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Lobby
Sonstiges
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Lobby
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Ausblick
Baden im Wintermonat
Aussicht vom Zimmer
Aussicht vom Zimmer
Anischt Suite
Ansicht Suite
Hotel-Terrasse
Aussenpool
Innenpool
Aussenpool
Kakerlake (1. Akt)
Algenwachstum auf kaputtem Ablaufgitter
Sand/Dreck im Pool
Sand/Dreck im Pool
Spritzer an Fliesen neben Toilette
Kakerlake (finaler Akt)
Handtücher und Warnschilder statt Dachabdichtung
Bad Hotel Quinta das Vistas
Herrliche Ruhe am Pool
Doppelbett, Hotel Quinta das Vistas
Ausblick zur Gartenseite, 1. Etage
Ausblick von der Poolanlage auf Funchal
Doppelzimmer mit Panoramablick
Frühstück im März auf der Terrasse
Pool mit Aussicht über Funchal
Schlafzimmer
Terrasse mit Blick über Funchal und das Meer
Speisesaal mit Aussicht
Lobby, im Hintergrund die Bar
Speisesaal
Pool
Geburtstagskuchen auf dem Zimmer
Pool
Pool
Unser Zimmer
Ausblick über Funchal bei Nacht
Ein Teil der Lobby
Zimmerflur
Zimmer
Lobby
Terrasse by night
Ein Teil der Lobby
Ein Teil der Lobby
Balkon
Badezimmer
By night
Unser Standardzimmer
Ein Teil der Lobby
Hotel Quinta das Vistas
Quinta das Vistas - Doppelzimmer
Quinta das Vistas - Ausblick
Quinta das Vistas - Lobby
Quinta das Vistas - Innenpool
Quinta das Vistas - Poolanlage
Quinta das Vistas - Gartenanlage
Quinta das Vistas - Gartenanlage
Terrasse
Q. das Vistas
Westl. Blick
Blick vom Balkon.
Baustelle westl. vom Hotel Q. das Vistas
Q.das Vistas - östl. Blick
Q. das Vistas - nord-östl. Blick, Straßen, Autobahn
Q.das Vistas - Baustelle, St.Maria a.d. Meer
Q.das.Vistas - Panoramablick - ostl. Straßen...
Sonnenaufgang über Funchal
Frühstücksterrasse Hotel Quinta das Vistas
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel
Anlage Hotel