R2 Rio Calma Hotel & Spa & Conference

R2 Rio Calma Hotel & Spa & Conference

Ort: Costa Calma

94%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.1
Service
5.3
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Michael (61-65)

August 2020

Unser Urlaub vom 01.08.-08.08.2020, wir begeistert

5.0/6

Ein tolles Hotel, das in Corona Zeiten versucht seinen Gästen den gebuchten Service zu bieten. Ein Hinweis an Schauinsland, klärt mit dem Hotel die gebuchten Zusatzleistungen Eurer Gäste, dass erspart Diskussion und fördert das Urlaubsfeeling Eurer Gäste.


Umgebung

6.0

Umgebung... etwas monoton, wenig Möglichkeiten etwas zu unternehmen, aber sehr ruhig und entspannend. Einige Wegminuten nach Jandida, dort besserer Strand und Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten oder nach Moro Jabble... ca. 30 Kilometer... Es empfiehlt sich ein Mietwagen... man ist damit sehr flexibel und die Mietpreise sind Ok.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Royal Suite mit Zusatzservice „Your2oom“ gebucht. Bekommen haben wir die Suite 6240. Toller Ausblick vom Balkon, Zimmereinrichtung etwas in die Jahre gekommen, aber gut, zweckmäßig und vor allem sauber. Der Meerblick vom Zimmer ist überwältigend.


Service

6.0

Wir geben 6 Sonnen, obwohl nicht alles perfekt war, aber wir haben immer das Gefühl gehabt, dass man um den Gast bemüht war und alles versucht hat uns zufrieden zu stellen.


Gastronomie

6.0

Corona hat Auflagen für die Hotelbetreiber mit sich gebracht... Im R2 Rio Calma haben wir eine gute Umsetzung vorgefunden! In den Restaurants werden die Hygienekonzepte nach unserer Meinung vorzüglich umgesetzt!!!! An den Buffets wird das Essen durch das Personal an die Gäste ausgegeben...das es dabei zu kleinen Wartezeiten kommt ist kein Problem, die Tische werden durch das Personal wird für jeden Gast neu eingedeckt, um ein schönes Ambiente für den Gast zu erzeugen, werden weiße Papiertischdec


Sport & Unterhaltung

4.0

Für uns war es ausreichend, wer mehr möchte hat die Möglichkeit außerhalb des Hotel was zu buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (41-45)

August 2020

Unser Corona Urlaub :-)

5.0/6

Erstmal grundsätzlich.... Vor unserem Urlaub, waren wir mit der Frage konfrontiert: "Muss man während Corona unbedingt verreisen und dann auch noch ins Ausland?" Unsere eindeutige Antwort: Müssen nicht - Können aber AUF JEDEN FALL. Wir haben im Rio Calma vom 28.07.2020 bis 08.08.2020 einen super fantastischen Urlaub verbracht. Was interessant sein dürfte - welche Corona Maßnahmen sind zu beachten? Grundsätzlich sind diese ähnlich wie bei uns in Deutschland. Im gesamten Hotelinnenbereich (außer im Zimmer und im Poolbereich) ist ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und zwar so wie es der Name vorgibt - über Mund UND Nase. Darauf wird geachtet und man wird ggf. darauf hingewiesen. Überall stehen Desinfektionsmittelständer die genutzt werden sollen. Es gibt keine Getränke- und Essenkarten. Entweder man fragt das Servicepersonal oder man hat so einen Scanner am Handy was empfehlenswert ist. Im Poolbereich ist die Anzahl der Liegen begrenzt, was ebenfalls kontrolliert und durchgesetzt wird.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich in Costa Calma. Vom Flughafen aus betrachtet, ist es das erste Gebäude von Costa Calma überhaupt. Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel hat ca. 60 min. gedauert. Nach dem Hotel kommt erstmal nichts. In den Ortskern von Costa Calma sind es fußläufig etwa 20 bis 30 Minuten. Man kann entweder an einer wenig befahrenen Straße entlanglaufen oder aber auch ein Stück am Strand. Aktuell sind in Costa Calma wenig Geschäfte geöffnet - die typischen Straßenhändler haben alle auf, die me


Zimmer

5.0

Wir sind eine 4-köpfige Familie und hatten ein Familienzimmer. Von der Beschreibung her haben wir etwas anderes erwartet und waren zunächst enttäuscht, aber nur kurz. Das Familienzimmer hat sich als 2 Doppelzimmer mit Balkon und traumhaften Blick zum Meer entpuppt. Wir waren im grünen Haus untergebracht. Man öffnet die Tür und kommt in einen kleinen Vorraum der sich gut zum Schuhe abstellen eignet. Von diesem Vorraum kommt man in die zwei Doppelzimmer. Beide waren mit einem Doppelbett (harte Mat


Service

5.0

Der Zimmerservice (Reinigung) war super. Der Service an der Rezeption war ebenfalls nicht zu beanstanden. Wir waren desöfteren dort, weil sich ständig unsere Zimmerkarten gelöscht haben (Tipp: Diese nicht in der Nähe von Handys aufbewahren). Unsere Mietautos haben wir ebenfalls über die Rezeption des Hotels gebucht. Womit wir unzufrieden waren, war die Reiseveranstalterbetreuung vor Ort. In unserem Fall war das Schauinsland. Die gute Dame war weder im Stande uns mitzuteilen, in welchem Ort Gesch


Gastronomie

5.0

Der Service beim Restaurant- und Poolbarbereich war ausgezeichnet. Die Mitarbeiter waren freundlich und zuvorkommend. Das Essen war vielfältig. Frühs hat man das übliche Angebot vorgefunden - Eierspeisen in jeglichen Variationen, d. h. vom normalen Frühstücksei über Rührei, Spiegelei, Omelett war alles dabei. Bacon, Bohnen, Wurst, Kartoffelspeisen hat man alles beim Lifecooking erhalten. Dann gab es natürlich noch Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Joghurt, Frisch Obst, Müsli usw.. Als Highlight ga


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen großen Poolbereich. Highlight ist natürlich der Infinitypool. Liegen waren aus unserer Sicht genügend vorhanden, wobei natürlich gesagt werden muss, dass das Hotel nicht ausgelastet war. Das Problem des Liegen besetzen war extrem. Wir sind meistens zwischen 07.15 Uhr und 07.30 Uhr aufgewacht und da waren viele Liegen im direkten Poolbereich schon besetzt gewesen. Hier galt natürlich eine Begrenzung, da der Liegen Bereich nicht voll besetzt werden konnte. Einige Urlauber meinten, si


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

Juli 2020

Nach Lockdown- neue Normalität, erstes Fazit

4.0/6

In der ersten Woche nach dem Corona-Lockdown konnten wir als Stammgäste die „neue Normalität“ testen. Fazit: Vieles ist anders - nicht alles ist schlechter. Das Personal ist in jedem Fall sehr bemüht trotz der Einschränkungen alles so angenehm wie möglich zu gestalten. Eingeschränktes Buffet, d.h. nur die Angestellten befüllen die Teller, das führt verständlicherweise zu längeren Wartezeiten. Beim Frühstück wird der Kaffee serviert, klarer Vorteil zu der vorherigen Regelung mit den Automaten. Die Liegen am Pool wurden drastisch reduziert, waren aber vorher schon immer knapp, weswegen jetzt noch mehr Gäste auf dem Rasen liegen. Der Abstand lässt sich aber trotzdem immer problemlos einhalten. Alles in allem ist unser Eindruck, dass hier sehr verantwortungsvoll mit der Problematik umgegangen wird.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Langsam etwas in die Jahre gekommen, es fehlen Steckdosen im Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Abendveranstaltungen nun draußen vor der Bar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Moritz (14-18)

Juli 2020

Urlaub trotz Corona exzellent!

6.0/6

Der Urlaub ist trotz der Corona Einschränkungen sehr gut gewesen. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist eher abgelegen, was aber kein Nachteil ist. So kann man entspannt seinen Urlaub genießen. Ein Supermarkt und weitere Geschäfte in Costa Calma sind zu Fuß in ca. 20 Min erreichbar. Der Strand ist zu Fuß ca. 10 Min entfernt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen, die Möbel haben teilweise kleine Alterserscheinungen.


Service

5.0

Fast alle Mitarbeiter sind super Motiviert! So macht der Urlaub noch mehr Spaß!


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut, zum Teil wiederholten sich die Speisen. Es ist aber alles frisch zubereitet und schmeckt sehr lecker! Nachwürzen nicht vergessen! 😉 Die Getränke sind besonders gut an der Piano Bar!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Shirley (19-25)

Juli 2020

Schöner Urlaub trotz Corona ;)

6.0/6

Wir haben ganz spontan gebucht und waren mega überrascht das alles trotz Corona geklappt habt.Mega schönes Hotel und Top Mitarbeiter!


Umgebung

6.0

Die Anfahrt zum Hotel war super und hat auch vom Flughafen nicht lange gedauert Die Stadt Costa Calma ist auch gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Royal Suite gebucht mit Merrblick war natürlich mega schön mit offenem Badezimmer, Balkon usw.


Service

6.0

Bei Fragen oder Wünschen wurde einem direkt geholfen. Mitarbeiter waren immer freundlich und bemüht.


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl , extra Wünsche wurden umgesetzt ,mega lecker .


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag gab es unterschiedliche Angebote zum Mitmachen z.B Stretching, Wassergymnastik, Salsa kurs ,Fussball .... für jeden war was dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juli 2020

Tolle Hotelanlage bei geringer Belegung

5.0/6

Tolle Hotelanlage, der riesige Garten war gut gepflegt. Wir hatten das Glück als eine der Ersten nach den Reisewarnungen in dieses Hotel zu kommen, daher war es zu Beginn unserer Reise schön leer, was wir sehr genossen haben. Nachdem sich das Hotel nach und nach füllte, war es für unsere Begriffe schon wieder zu voll, und dafür gab es zu wenig Personal. Es gab überall Desinfektionsstellen und die Liegen am Pool sowie die Tische standen in angemessenem Abstand. Maskenpflicht bestand während unsere Reise nur an den Büffets und der Rezeption/Eingangsbereich/Massage. Es war also keine große Belastung.


Umgebung

3.0

Das es nicht viel in der näheren Umgebung gab, wussten wir vorher. Man muss sich aber auch bewusst sein, dass man nirgends entlang bummeln kann. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte 1 Stunde. Aufgrund von Corona gab es im Ort nur einen geöffneten Supermarkt (Tucan-Express) und ein daneben gelegenes Café. Die Geschäfte sowie Hotels in der Nähe waren allesamt noch geschlossen. An der kleinen Bucht konnte man sich unter Schirme legen, Liegen gab es keine. Wir haben uns für drei Tage im H


Zimmer

6.0

Da wir die ersten Gäste nach der Wiedereröffnung waren, haben wir die Royal-Suite wie wir finden zu einem Super-Preis erhalten. Sie ist tatsächlich so groß, wie eine Zwei-Zimmer-Wohnung. Man kommt in einen Eingangsbereich mit Schreibtisch. Es gibt zwei große Schränke mit ausreichend Bügeln. Das große Bad hat eine Badewanne mit Whirlpool, sowie eine separate Dusche und WC. Es gibt Duschgel, Duschhauben, Nähsets, Rasiersets, Seife, Bademäntel und Schlappen. Anschließend kommt man ins "Wohnzi


Service

5.0

Die Damen an der Rezeption waren alle immer freundlich. Wünsche wurden umgehend erledigt. Das Personal im Restaurant und an der Poolbar hätte zum Teil freundlicher sein können. Gerade der Chef-Koch Oliver war öfter etwas ruppig zu den Gästen und einige Angestellte konnten sich nicht mal ein Lächeln abringen. Wir sind auch der Meinung, dass es zu wenig Personal gab. Gerade, als sich das Hotel nach und nach füllte, waren zu wenig Angestellte am Büffet und im Restaurant. Eine Person mussten sic


Gastronomie

4.0

Ich weiß nicht, ob es Corona geschuldet ist, aber in einem 4-Sterne-Hotel hätte ich mehr erwartet (Auswahl und Qualität). Das Frühstück war soweit o.k. Es gab verschiedene Eierspeisen, die auch frisch zubereitet wurden und das typische englische Frühstück, 3 Sorten aufgeschnittenes Obst und kleine Croissants. Leider gab es keine Auswahl an Müsli, zwar frische Säfte, aber nicht mal einen einfachen Orangensaft, keinen Quark oder Frischkäse. Es gab drei Sorten Wurst und drei Sorten Käse (die all


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot lief natürlich gerade erst an, einiges war auch noch verboten. Dafür war es gut. Früh gab es Streching, mittags Aqua-Gymnastik, nachmittags Zumba oder Salsa. Volleyball war auch wieder möglich. Die Poolanlage war schön groß, aber aufgrund Corona dürfte natürlich nur jeder zweite Schirm mit Liegen bestückt werden. Die restlichen Liegen waren in der Anlage auf den Rasenflächen verteilt. Angeblich waren es laut Aussage des Managers so viele Liegen wie sonst auch, aber diese


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luica (19-25)

Juli 2020

Traumurlaub auf Fuerteventura im Rio Calma

6.0/6

Wir waren das erste Mal auf Fuerteventura und das Hotel hat eine super Lage mit traumhafter Anlage! Essen ist super und Personal freundlich.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel hat mit dem Bus 50 Minuten gedauert, voll okay. Ausflüge kann man auch genügend machen.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal war super freundlich, alle konnten deutsch. Super hilfsbereit und nett.


Gastronomie

6.0

Essen war super lecker, viel Auswahl .


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Damaris (31-35)

Juli 2020

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Traumhaft schöne Anlage. Sehr sauber. Essen gut und gute Lösungen / gutes Konzept in der Coronazeit. Einzige Kritik: das laute Abendprogramm mit schlechter Live Musik auf dem Innenhof. Etwas zu laut, immer dasselbe und die Sängerin trifft kaum einen Ton. Ansonsten war alles super. Ebenfalls nicht gebraucht hätte ich die laute Musik während des Aqua Fitness (Zum Glück nur 30 min täglich).


Umgebung

4.0

Zum schönen Strand in Jandia sind es 18 min mit dem Auto. Einen schönen Badestrand gibt es beim Hotel selbst nicht. Dafür tolle Pools.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Bei Vollpension musste man für Wasser zum Essen extra zahlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

Juli 2020

Für allein Reisende sehr langweilig!!!

3.0/6

Schöne gepflegte Hotel Anlage. Nicht All in ausgelegt. Zu wenig Bars. Langweilige Unterhaltung. Täglich Abba. 95 % Deutsche. Was zur Langeweile beiträgt. Mitarbeiter können meist nur etwas Deutsch. Kein Englisch.


Umgebung

3.0

Sehr abgelegen. Perfekt für Familien oder diejenigen die gerne am Pool liegen.


Zimmer

6.0

Zimmer ist Top. Betten ausgezeichnet. Roomservice spitze


Service

2.0

Mitarbeiter zum großen Teil leider schlecht gelaunt. All in Infos liegen nicht aus. Laut Reiseleitung liegt es daran, dass vor Corona nur Halb Pension gebucht werden konnte. Deshalb : abends genug Wasser mit aufs Zimmer nehmen. Es gibt nur an der Poolbar Plastikflaschen. Die Poolbar hat im Sommer bis 18.30 geöffnet. Achtung: Die Mini Auswahl an Snacks gibt es nur bis 17.30! Bei Fragen zu All in wurde man oft weiter geschickt. Das Personal ist nicht informiert. Es wurde viel diskutiert. Das habe


Gastronomie

3.0

Nur 3 Sterne weil ich es nicht verstehen kann das man auf der großen Fläche tagsüber nur oben an der Bar (bei der Rezeption) oder ganz unten an der Poolbar Getränke bekommt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Unser Hotel wurde umgebucht!! Der künstlich angelegte Bereich ist seit Jahren geschlossen. Kein Meer Zugang vom Hotel. Der Strand (10 min zu Fuß) ist nicht ansprechend. Auch vor Corona nicht. Bin mit einem Freund gereist. Animations Angebote eher mau. Abends immer das gleiche. Ziemlich langweilig. Für Ruhe suchende perfekt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffen (36-40)

Juli 2020

Erholung unter ungewohnten Rahmenbedingungen

6.0/6

Meine Frau und ich waren von Anfang bis Mitte Juli 2020 im R2 Rio Calma Hotel. Das Highlight der Hotelanlage ist der sehr schön angelegte Garten- und Poolbereich. Dieser ist so durch die Hotelgebäude eingehegt, dass man von dem praktisch ständig wehenden starken Wind auf Fuerteventura kaum etwas abbekommt. Aus diesem Grund ist der Aufenthalt am Pool auch dem Besuch des weniger als zehn Gehminuten entfernten Strandes vorzuziehen - dort sorgt der Wind dafür, dass schon nach wenigen Minuten alles voller Sand ist. Am Anfang unseres Aufenthalts waren - wegen des erst sukzessive wieder einsetzenden Flugverkehrs auf die Kanaren - nur wenige Gäste in dem Hotel. Innerhalb weniger Tage wurde es deutlich voller. Schrittweise wurde damit auch das Animationsangebot für Erwachsene und Kinder wieder ausgebaut. Das Animationsangebot für Erwachsene umfasst hauptsächlich verschiedene sportliche Aktivitäten, die meine Frau und ich gerne in Anspruch genommen haben. Die Wassergymnastik ist besonders zu empfehlen - mit teilweise militärischem Drill (ähnlich unterhaltsam wie man es etwa aus dem Film „Full Metal Jacket“ kennt) wird einem doch einiges abverlangt. Bei den Buffets wurde man ausschließlich bedient. Das Essen befand sich hinter Glasscheiben, das Personal trug mindestens einen Face Shield, meistens auch Gummihandschuhe und Atemmaske zusätzlich. Bei den Tischen wurden nach jedem Wechsel die Stühle desinfiziert und die Tischdecken gewechselt. Dieses Konzept ist notwendig. Dass es hierbei gelegentlich zu kleineren Wartezeiten kommen kann, ist gut hinnehmbar. Man darf nicht vergessen, dass dieses Konzept seitens des Hotels einen personellen und logistischen Mehraufwand bedeutet - bei dennoch weit geringeren Einnahmen als üblich. Gleichzeitig ist diese Arbeit für die Beschäftigten sicher kein Vergnügen. Herauszuheben ist daher, dass das Personal des Hotels wirklich alles gegeben hat, um trotz der ebenso umfangreichen wie sinnvollen Maßnahmen zum Infektionsschutz den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch finde ich die Idee einer Bedienung am Buffet grundsätzlich gut, denn der Hygienestandard ist damit - unabhängig von Corona - deutlich höher und auch optisch leiden Buffets in Hotels oft unter einer Selbstbedienung durch die Gäste. Vielfalt und Qualität des Verpflegungsangebots entsprechen dem Standard des Hotels (vier Sterne). Unter normalen Bedingungen wäre eine Bewertung mit vier Punkten angemessen. Denn dass die Zimmer recht hellhörig sind und man mit seinen Nachbarn entsprechend Glück haben muss sowie das Arrangement der Gebäude den Schall abendlicher Veranstaltungen im Innenhof unvermindert in die Zimmer trägt, würde dann stärker ins Gewicht fallen; ebenso der Umstand, dass die - stets sauberen - Gästezimmer in den nächsten Jahren eine Erneuerung vertragen könnten (eine schallisolierende Verglasung und Türen, die besser vor den Geräuschen auf dem Gang schützen, könnten schon viel bewirken). Hier zählt jedoch, dass trotz der radikal veränderten Rahmenbedingungen, zu denen der Erreger SARS-CoV-2 die Menschheit zwingt, meine Frau und ich einen erholsamen und schönen Urlaub erleben konnten und seitens des Hotels auch wirklich alles unternommen wurde, dass genau dies gelungen ist. In der Gesamtbetrachtung ist daher die Bewertung mit voller Punktzahl fair und angemessen. Abschließend noch eine Zusatzinformation: Zu der Erfahrung bei der An- und Abreise ist zu sagen, dass mindestens ein Drittel der Leute nicht weiß, warum und wie man eine Atemmaske zu tragen hat. Diese im Hinblick auf die Seuchendynamik extreme Rücksichtslosigkeit gegenüber anderen Reisenden ist ein absolutes No Go. Im Rahmen unserer Pauschalreise wurden wir mit dem türkischen Charter-Anbieter Freebird befördert. Die - zwar freundlichen - Flugbegleiterinnen haben in keiner Weise darauf geachtet, ob die Passagiere Masken tragen bzw. auch wirklich Mund und Nase bedeckt sind. Es kam zwar nach dem Boarding eine entsprechende Durchsage, eine Durchsetzung der Maskenpflicht gab es jedoch nicht ansatzweise. Fünf Stunden in einem praktisch vollbesetzten Airbus A320 sind da schon eine große Belastung. Man kann nur jedem empfehlen, zumindest für den Flug FFP2/3-Masken zu verwenden, die auch einen gewissen Eigenschutz bieten. Denn ob es in ihren Flugzeugen zu einem Infektionsgeschehen kommt, ist Freebird Airlines offensichtlich herzlich egal. An sich hätte man den Maskenverweigerern eine Sonderlandung (um sie rauszuwerfen) androhen müssen. Ich bin noch am Überlegen, ob ich mir die Mühe mache, mich formell bei den Behörden über Freebird zu beschweren. Dies betrifft jedoch die Airline, nicht das Hotel selbst und ist daher ohne Einfluss auf die Bewertung des Hotels. Wer - was ich an dieser Stelle guten Gewissens empfehlen kann - in Pandemiezeiten das R2 Rio Calma besuchen möchte, sollte diese Information jedoch haben und bei der Buchung auf eine Beförderung mit einer zuverlässigen Airline achten.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (36-40)

Juli 2020

Kommen gerne wieder, haben uns sehr wohl gefühlt

5.0/6

Hier und da kleine Verbesserungen, dann wäre es perfekt, die Umstände zur Zeit sind aber schwierig, dennoch hat sich das gesamte Personal größte Mühe gegeben


Umgebung

3.0

Leider kein direkter Strandzugang, im Moment kein Shuttle zum Strand aufgrund Corona, keine Shops / Geschäfte in der Nähe, aber ein kleiner Laden im Hotel, Umgebung nur staubig / steinig


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit Pool und Meerblick, welches in 2 separate Doppelzimmer aufgeteilt war, das fanden wir super. Safe gegen Gebühr, W-Lan gegen Gebühr, welches leider sehr oft wohl überlastet war. Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt. Kühlschrank vorhanden. Die Möbel sind schon etwas in die Jahre gekommen, wir haben uns aber sehr wohl gefühlt.


Service

5.0

Das komplette Personal war sehr hilfsbereit und aufmerksam, die Animateure lustig und engagiert. Negativ fanden wir den Informationsfluss beim Einchecken bezüglich der Abläufe im Hotel, man musste sich während des Urlaubs sehr viele Infos selbst einholen, hier könnte der Punkt verbessert werden.


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl, für jeden immer etwas dabei. Denke, wenn das Thema Corona vorbei ist und man sich als Gast beim Buffet selbst bedienen kann ( Personal gibt viel zu viel Essen auf die Teller ;-) ), ist im Punkt Gastronomie nur Positives zu bemerken


Sport & Unterhaltung

6.0

Morgengymnastik, Tennis, Tischtennis, Fußball, Minigolf, Zumba, Wassergymnastik, Billard, Darts, Airhockey.... Auch die Übertagsanimation nicht übertrieben und alle sehr lieb. Auch hier: Wenn Corona vorbei, geht einiges mehr.... Bogenschießen, Mannschaftssport etc...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olli (26-30)

Juli 2020

Abzüge in der B-Note

4.0/6

Größtenteils gepflegtes Hotel mit schöner Pool Lage, leider keine gute Strandlage bzw gar keine. Man merkt dem Hotel auch sein Alter an. Trotzdem in unseren Augen einen Besuch wert.


Umgebung

3.0

Flughafen knappe Stunde. Hotel relativ abseits von der Zivilisation, Leihwagen sehr von Vorteil - ist allerdings einigermaßen preiswert zu haben. Wer etwas sehen will ist auf den Leihwagen angewiesen.


Zimmer

3.0

WLAN kostet extra? Das Free WLAN ist 50kbs schnell?! Eindeutig nicht standesgemäß. Zimmer im grossen und ganzen ok, etwas in die Jahre gekommen.


Service

2.0

Größtenteils genervtes und unfreundliches Personal. Ob es an Corona lag/liegt wissen wir nicht. Schade Wirklich als Gast hat man sich hier nicht gefühlt.


Gastronomie

4.0

Essen war größtenteils gut, Restaurant war gepflegt mit schönem Außenbereich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juli 2020

Schönes Hotel, leider schlechte Lage

4.0/6

Top gepflegtes schönes Hotel mit schöner Anlage, jedoch leider schlecht gelegen. Insgesamt denke ich, dass es seine 4 Sterne Wert ist, jedoch ist zu den aktuellen Zeiten von Corona eine negative Stimmung wahrzunehmen. Es gibt viele freundliche Mitarbeiter, aber auch einige, die eher unfreundlich sind. Vieles ist aber auch darauf zurückzuführen, dass viele Gäste davon ausgehen, dass jeder Kellner fließend Deutsch kann. Das Personal kann besonders an der Rezeption sehr gut Deutsch. Nichtsdestotrotz sollte man als Gast Verständnis dafür haben, dass man im Ausland ist, wo nicht jeder Deutsch spricht.


Umgebung

3.0

Die "Stadt" Costa Calma ist zwar fußläufig zu erreichen, jedoch ist das Hotel dennoch leider zu weit außerhalb von Geschehen, sodass ein schöner Strandpromenaden-Spaziergang abends eher weniger möglich ist. Um etwas zu erleben, muss man ein Auto mieten. Die best bewerteten Vermieter gibts in Costa Calma Stadt. Sehr empfehlenswert und günstig


Zimmer

5.0

Alles vorhanden, sauber und gut in Schuss. Nur der Föhn ist gefühlt aus den Zeiten, in denen so ein Haartrockner etwas Neues war. Für Damen mit langen dicken Haaren ist es ein Horrorszenario. Lufttrocknen geht schneller. Kein Wlan, nur gegen Bezahlung. Auf dem Zimmer/im Bett nur E oder gar kein Netz, auf dem Klo und dem Balkon hingegen 4G.


Service

3.0

Unfreundliches Personal, wenig Bereitschaft zum "Bedienen". Kaffee kam in den ersten Tagen zum Frühstück erst nach einer Ewigkeit und man muss direkt doppelt Getränke bestellen, weil danach keiner mehr kommt oder beim Teller abräumen direkt abzischt. Wegen Corona gab es Buffett, jedoch wurde einem aufgetan. Das Personal war teils sehr unfreundlich. Zimmerreinigung top.


Gastronomie

5.0

Leckeres, frisches Essen. Auch gluten- und laktosefreie Auswahl, bzw Kennzeichnung der Allergene/Intoleranzen. Wer einen Salat bestellt beim Salatbuffett bekommt einen riesen großen Salat mit viel Auswahl - fitnesskonform ist möglich! Es gibt für jeden Geschmack etwas, nur gibts kein Müsli zum Frühstück, bzw nur mini Tütchen auf Nachfrage.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt, aber es gibt Sportangebote aller Art. Besonders das Gym ist gut ausgestattet. Gilt auch für den Cardiobereich, jedoch dominiert im Kraftbereich eher der Fokus auf die Brust und den Rücken. Für die Ladies gibt es jedoch auch eine Kickback-Maschine, was ich als positiv empfinde


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juli 2020

Kann weiter empfohlen werden!

6.0/6

Sehr guter Service in allen Bereichen; es wird auch auf individuelle Wünsche der Gäste eingegangen!! ...............


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf und Anne (61-65)

Juli 2020

Hier wird das Hotel kaputt gespart.

3.0/6

Eigentlich eine schöne Anlage. Der Garten und die Aussicht ist ein Traum.Mit allem anderen sind wir leider nicht zufrieden gewesen. Viel zu wenig Personal und sehr schlecht ausgebildet.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt sehr abgeschieden vom nächsten Ort. Drum herum ist leider nichts anzutreffen. Der nächste Strand ca. 2 Km entfernt. Zur Zeit ist aber noch nichts los. Außerdem ist es viel zu windig, um dort zu liegen.


Zimmer

2.0

Sehr klein, und die Dusche ist eine ehemalige Badewanne, also nicht ebenerdig. Die Zimmerreinigung war sehr oberflächlich. Matratzen waren gut, die Kopfkissen viel zu hart.


Service

2.0

Viel zu wenig Personal. Die Kellner mußten zum Beispiel die Abteilung Brot/Brötchen machen und dann rüber wechseln zum Käse bzw. Aufschnitt. Dadurch mußte man immer sehr lange warten. Kaffee dauerte morgens immer sehr lange, deswegen haben wir immer schon die doppelte Portion bestellt. Personal zum größten Teil sehr unfreundlich, vor allem Olliver. Man sah fast nur lustlose Gesichter in der Anlage. Die Pool-bar sollte eigentlich morgens um 10 Uhr 30 geöffnet sein, machte allerdings jeden Morgen


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war soweit in Ordnung. Der Kaffe war sehr stark und der Cappuccino schmeckte jeden Tag anders, obwohl er aus dem Automaten kam. Käse und Aufschnitt waren lecker. Mittags haben wir nur Salat gegessen, oder an der Pool-Bar ein Sandwich oder einen Hotdog. Fleischmäßig muß ich leider sagen, daß es uns gar nicht zugesagt hat. Fleisch war trocken oder halb roh und sehr schlecht gewürzt. Die Brötchen am Abend waren noch von morgens und so hart, da konnte man Nägel mit in die Wand schlagen


Sport & Unterhaltung

2.0

Es wurde Sport durch die Animateure angeboten. Alles andere war Coronabedingt nicht möglich. Bis auf Michaela waren die Amateure sehr unprofessionell. Vor allem Jane. Die abendliche Musik viel zu laut, daher war eine vernünftige Unterhaltung am Tisch gar nicht möglich. Die Kinderdisco fand im geschlossenen Raum statt, alles ohne Mundschutz. Ich habe mich daraufhin bei der Hotelleitung beschwert und bekam zur Antwort, daß das die Sache der Eltern sei. Ich bin jedoch der Meinung, daß das Hotel hie


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dustin (26-30)

Juli 2020

Schönes Hotel , etwas abseits des Ortes

5.0/6

Ein wirklich schönes Hotel, eine wirklich schöne Anlage mit großen Pools und Meerblick. Zimmer waren sauber, die Putzfrauen haben immer gute Arbeit geleistet, auch sehr netter Service immer an der Rezeption. Auch schöner Spa Bereich, den wir 1 mal kostenlos nutzen konnten. Für meinen Geschmack etwas zu weit weg vom Ort und größerem Strand. ( ca. 25 Geh Minuten) Beim Essen gab es viel Auswahl, bei der Qualität kann ich allerdings im gesamten nur eine Note 3 geben.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juli 2020

Schade..Anlage super, Personal ???

3.0/6

Ganz ehrlich, es ist eine traumhafte Gartenanlage welche seinesgleichen suchen muss!!! Der Meerblick einfach traumhaft.


Umgebung

3.0

Durch die Corona Pandemie muss man Abstriche machen.


Zimmer

2.0

Es ist ein älteres Haus im Kolonialstil, auch die Zimmer zeigen das. Sauberkeit eher nicht überwältigend!!!


Service

1.0

Der Service ließ sehr zu wünschen übrig!!! Vieles kann man mit der Corona-Pandemie entschuldigen, aber nicht alles!!! Das Personal war einfach schlicht überfordert, was einem Gast nicht zugute kommen kann. Meist hatte ich das Gefühl, vom Frühstück bis zum Abend, das man sich in dem Hotel Leute besorgt hat, die noch nie in dieser Branche gearbeitet haben. Eigentlich schade für so ein schönes Haus...


Gastronomie

1.0

Es war nicht mehr oder besser als ein 0815 Angebot. Chefkoch Oliver, ( wenn er überhaupt Koch ist), sehr unfreundlich!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

Juli 2020

Anlage schön.Personal nett.Der Rest durchgefallen

3.0/6

Empfang im Hotel nett. Es wurde beschrieben das es ein tägliches spezielles Housekeeping gäbe. Dieses hat anscheinend nur 3 mal stattgefunden und es bestand darin uns 4 Bonbons hinzulegen. Wir buchten 2 Royal Suiten und bei beiden war die Dusche undicht. Beim duschen lief das Wasser zur Toilette und in den Vorraum des Bades. Dies wurde der Rezeption mitgeteilt. Als Antwort kam es wäre ein bekanntest Problem der Royal Suiten wir sollten Handtücher hinlegen. Fenster und Balkontüren ließen sich nicht schließen. Erst nach mehrmaligem Nachfragen kam ein Techniker zum reparieren. Freies WLAN im Hotel sehr schlecht. Dazu gebuchtes WLAN auf dem Zimmer funktionierte erst gar nicht. Erst nach Reparatur am Montag. Trotzdem war es auch nicht so toll. Das Essen im Hotel war schrecklich. Zu 90 Prozent kalt. 5 Prozent lau warm und 5 Prozent heiß. Es gab ständig das gleiche. Auswahl absolut nicht gut. Essen auch nicht immer gut ausgeschildert. Angebliche Themenabende konnten wir nicht feststellen. Es wird im Hotel gebeten keine Liegen zu reservieren. Aber kein Gast hält sich dran. Damit man eine Liege bekommt muss man in seinem Urlaub auch früh aufstehen wenn man ein Platz am Pool haben möchte. Rezeption sagte uns man kenne das Problem aber man darf nichts daran ändern. Handtücher Eigentum der Gäste. In unserer Buchung war 1 Essen im a la carte Restaurant Eden inklusive. Dieses wollten wir gerne nutzen aber leider teilte uns niemand bei Ankunft mit das es nur 2 mal die Woche geht. Bei Ankunft sagte man nur wir können da essen aber mit Voranmeldung. Wir wollten dann am Dienstag einen Tisch für die nächsten Tage reservieren aber da sagte man ne nur Mittwoch und Donnerstag nächste diese Woche ist voll. Toll wir reisen ja nächsten Dienstag ab also wurde daraus natürlich nichts. Am Pool waren die Liegen defekt und auch die Sonnenschirme teils defekt und dreckig. Die ersten Tage gab es zum Frühstück Kakao und Säfte im Glas nach ein paar Tagen in Plastikbechern. Das All inklusive Angebot war sehr wenig. Nur wenige Getränke inklusive. Abendprogramm immer gleich. Es wurde gesungen. Immer gleiche Lieder in der gleichen Reihenfolge. Für ein 4 Sterne Hotel war es sehr enttäuschend. Würden dieses Hotel nicht nochmal buchen. Leider war es ein Reinfall. Zuviel Geld bezahlt für viel zuwenig Leistung. Beanstandungen wurden der Reiseleitung vor Ort mitgeteilt. Leider hat sich bis zur Abreise nichts geändert.


Umgebung

1.0

Transfer ca 1 Stunde. In der näheren Umgebung ist erstmal nichts. Kein Strand leidlich Zugang zum Meer über Steine. Nächster Strand zu Fuß etwas weiter entfernt.


Zimmer

3.0

Wir hatten 2 Royal Suiten. Ausblick sehr toll. Zimmergröße auch ok. Gereinigt wurde auch gut. Aber sehr starke Abnutzungen im Zimmer. Dusche undicht. Whirpool funktionierte nicht erst nach Reparatur.


Service

4.0

Personal zum größten Teil sehr nett. Schwarze Schafe hat man überall. Leider hat die Aufmerksamkeit des Personals zu den Mahlzeiten nach und nach nachgelassen.


Gastronomie

1.0

Essen zu 90 Prozent kalt. Schmeckte daher auch leider nicht wirklich gut. Auswahl nicht gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen Fitnessraum den wir aber nicht genutzt haben. Einen Spa gab es auch. Der Whirpool funktionierte im Spa nicht. Gegen Geld konnte man Kickern, Billard spielen. Kostenlos war Tischtennis. Poolanlage schön aber zu wenig Liegen am Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juli 2020

Alles top, immer wieder gerne

5.0/6

Ruhig gelegen auf einer Anhöhe vor der Küste an der Costa Calma. Schönes Hotel mit sehr gepflegten Außenanlagen und Grünbestand. Zuvorkommender Service und nettes Personal. Essensangebot vielfältig und abwechselnd.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Juli 2020

Tolle Anlage mit viel "aber"

3.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage, doch zuviel Negatives drumherum für uns. Essen und Service schlecht


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Das Service Personal meistens schlecht gelaunt, unfreundlich, langsam. Hat morgens ewig lang gedauert bis der Tisch eingedeckt wurde, benutze Teller stapelten sich oft auf dem Tisch. Zum Abendessen bekam man einmal Getränke, danach kam niemand mehr der fragte ob man was trinken möchte. Köche oft schlecht gelaunt und mürrisch. Mandarinen aus der Dose waren bei mir zweimal schlecht. Rührei und Omelette wurden nur aus Fertigei aus der PET Flasche gemacht. Spiegeleier wurden schon zu Hauf auf die Pl


Gastronomie

3.0

Essen musste immer nachgewürzt werden. Vieles hatte null Geschmack


Sport & Unterhaltung

3.0

Abendprogramm immer das Gleiche. Langweilig. Alle zwei Tage ein Mann und eine Frau zum Singen da, aber immer dieselben Lieder. Ansonsten lief eine Playlist


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2020

Nur zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel war einfach perfekt, super Lage, tolle Animation, sehr leckeres Essen mit einer tollen Auswahl. Die Mitarbeiter waren alle sehr zuvorkommend und haben uns sehr freundlich bei Fragen zur Seite gestanden.


Umgebung

5.0

direkt am Hotel ist mein Strand, sondern eine Lagune mit Steinen, jedoch war der Strand zu Fuß sehr gut zu erreichen innerhalb von ca 5-10 Minuten


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Swetlana (41-45)

Juli 2020

Sehr gute Erholung, nur zum empfehlen!

5.0/6

Wir haben uns hier sehr gut erholen können. Das Hotel hat eine wunderschöne Pool/Gartenanlage, man hat hier seine Ruhe. Da es etwas abseits liegt, haben wir uns für drei Tage ein Auto gemietet. Vormittags haben wir uns die Insel angeschaut (Betancuria, Ajuyhöhle, die übrigens offen ist und nicht wie laut google "geschlossen") und mittags nach dem Essen nach Jandia zum wunderschönen Strand gefahren.


Umgebung

4.0

Wir waren schon vor 7 Jahren einmal hier gewesen. Damals war ich so von der abseitlicher Lage des Hotels enttäuscht, man kann ja nicht mal eben abends irgendwo hingehen ( ca. 25-30 min zu Fuß bis Costa Calma) und auch der schöner Strand in der Nähe fehlt. Aber das Hotel hat uns schon damals total überzeugt und nach abgesagter Türkeireise ist mir dieses Hotel ins Auge gefallen und da war die ganze Familie sofort dabei.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit zwei getrennten Räumen und zwei Badezimmer und einem wunderschönen Blick aufs Meer. Zimmern wurden immer gut gesäubert. Matratzen und Kissen etwas zu hart. Abends spielte bis ca 23 Uhr Musik, was völlig in Ordnung war. Es gab aber laut lachende Urlauber, die bis 3 Uhr nachts an dem Tisch sitzen blieben und wir dementsprechend die Balkontür zumachen mussten obwohl wir es lieber offen hätten. Was uns gestört hat war die Internetverbindung, die sehr schlecht oder


Service

4.0

An der Lobby war das Personal freundlich und zuvorkommend. Die meisten Kellner im Restaurant waren es auch. Beim Buffetausgabe gabs einen Koch (groß und kompulent) der einen ignorierte und unfreundlich war. Selbst unsere Kinder wollten das Essen bei dieser Person nicht holen, das geht gar nicht. An der Poolbar häufig aufgesetzte Freundlichkeit trotz gutem Trinkgeld.


Gastronomie

6.0

Das Essen war an allen drei Mahlzeiten abwechslungsreich und lecker. Mehrere Fisch und Fleischsorten zur Auswahl, man musste nur manchmal nachsalzen. Allerdings war der Pfannkuchen am Frühstück ekelhaft, schmeckte nach nichts und abends hätte man sich etwas mehr an Kuchenauswahl gewünscht. Sonst alles bestens.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

Juli 2020

Coronaurlaub 2020

4.0/6

Gutes Hotel mit Abstrichen. Die Anlage ist super schön allerdings sind die Zimmer in sehr in die Jahre gekommen. Diese sollten dringend renoviert werden. Ganz besonders sichtbar an den Möbeln aber auch im Badezimmer an den Fugen usw. Beeindruckt hat mich das „Coronakonzept“ - es wird jeder Handlauf, jeder Stuhl, jede Liege desinfiziert. Auf den Abstand wird geachtet wo es nur geht. Leider halten sich die Gäste selten an die vorgegeben Laufrichtungen & Maßgaben. Hier wären wir auch bei dem größten Problem - die Gäste: Wer morgens um halb 8 kein Handtuch auf der liege hat, wird keine mehr bekommen oder darf auf der Wiese (Schwimmbadfeeling garantiert) Platz nehmen. Gleiches Spiel abends bei der „Animation“. Ab 20 Uhr kein Sitzplatz mehr... Die Animation lässt ebenfalls zu wünschen übrig, was aber wohl Corona bedingt ist. Abends wechselt LIVE Musik mit Discomusik. Tagsüber machen Mischka, Jane & Junior das gut. Allen in allen war uns der Urlaub zu ruhig, da unter anderem auch keine Musik am Pool läuft...Geschäfte und Restaurants haben kaum offen (Danke corona)


Umgebung

3.0

Liegt an einer schönen Klippe Costa Calma ist zu Fuß in 30 Minuten erreichbar - Taxi kostet ca. 4€


Zimmer

1.0

Alt, Kakerlaken, schimmelige Fugen Zimmer 6001/6002


Service

6.0

Super Service - und das zu einer Zeit wo wegen Corona noch viel viel mehr gemacht werden muss. Großes Lob an Ilaria von der Poolbar, sowie Carmen, William, Moises & Oscar.


Gastronomie

4.0

Essen trotz Corona sehr reichhaltig und qualitativ hoch. Abwechslungsreich. Nur beim Fleisch konnten wir nichts passendes finden, sehr zäh & teilweise sehr speckig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Corona bedingt sehr beschnitten: Mini Golf, Aqua Gymnastik, Zumba, stretching Abends LIVEMUSIK oder Discomusik


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelique und Boris (41-45)

Juli 2020

traumhaftes Hotel; super Corona-Konzept

6.0/6

Das Hotel ist wie ein spanisches Dorf aufgebaut . Es liegt auf einem Hügel umgeben von einem wunderschönen Garten mit einer sehr gepflegten Grünanlage. Ein großer Kinderpool und ein traumhafter Infinitypool runden das Ganze ab. Zauberhaftes Personal , schnell , zuverlässig und sehr höflich.


Umgebung

5.0

auf einem Hügel / Berg gelegen , links geht es zum Kite- Surferbeach und rechts (mit dem Taxi 3 min für 2,65€ ) zum großen breiten langen Sandstrand , ca. 1h vom Flughafen hat der Transfer gedauert , im Ort selber hat ein kleines Einkaufszentrum mit 4 -5 Läden geöffnet , sonst hatte nur das Schwesternhotel Pajara Beach in Costa Calma geöffnet , Mietwagen buchen und zu den Dünen von Corralejo fahren und wer Shopping will/braucht; das ist gut im Plaza Las Palmeras Central Comercial in Corralejo


Zimmer

6.0

nicht die neueste Ausstattung aber sehr ordentlich (Sauber) und die Größe war ausreichend , Flat TV , Zustellbett fürs Kind , weiche hohe Betten (top geschlafen) , super Putzfrau , wunderschöner Balkon mit Meerblick , großes Bad mit Dusche/Wanne und Bidet , WIFI auf dem Zimmer kostete extra , Putzfrau immer gut und gründlich !!!


Service

6.0

das Coronakonzept wurde vorbildlich umgesetzt , Maskenpflicht in allen Buffetbereichen , sonst musste man die Maske nur an der Rezeption und im Fahrstuhl mit anderen (ausser Familie) tragen . Schnelles und freundliches Personal , unaufdringliche Animation , gutes ausreichendes All Inklusive , schnelles WiFi in der Lobby und Ground Ebene (kostenfrei) , Auto an der Rezeption für 1 Tag gemietet - hat alles reibungslos geklappt. Es gibt ein paar Shops mit Souveniers , einen Supermarkt , Klamottenl


Gastronomie

6.0

trotz Coronakonzept fleißiges und immer gut gelauntes Personal , Buffet hinter der Scheibe - man bekommt ausgehändigt nach was einem der Sinn steht , Sektfrühstück , Eis , Rührei , Spiegelei, Obst , Süßes, herzhaftes , fruchtiges, frisch gepresste Säfte , vieles frisch zubereitet bzw. gebraten (sehr lecker) , große Auswahl ACHTUNG mittags: am Poolrestaurant beinhaltet AI nur Burger , Sandwich oder Hot Dog mit Pommes ! Wer mehr Auswahl haben möchte geht ins Restaurant . Alles wurde immer schn


Sport & Unterhaltung

6.0

der große breite Sandstrand in Costa Calma ist ein Traum , momentan keine Liegenvermietung oder Gastro (vorher im Supermarkt was holen) , tolle Poolanlage , Boccia , Volleyball, Tennis, Tischtennis , Minigolf, Billard , Kidsclub , Salsa Dance, Wassergymnastik, Stretching , Zumba , Fussball usw. ! Zwei Fitnessräume die immer gut besucht waren . Ein Spa und Wellnessbereich welchen wir aber bei dem Wetter nie genutzt haben. Entertainment auf Grund von Corona etwas eingeschränkt - Disko (tanzen nu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

maya (36-40)

Juli 2020

abgewohntes hotel

1.0/6

dieses hotel hat niemals 4 sterne... eine total herunter gekommene bude ist das. die bilder auf ihrer website sind nicht zu vergleichen mit dem was ich gesehen habe. selbst wenn die geschmäcker verschieden sind, habe ich einen erheblichen unterschied feststellen können. das hotel ist dringendst renovierungsbedürftig und einfach nur ein maximal 2 sterne hotel. sie sollten es echt nicht mehr anbieten zum buchen. schränke gehen nicht zu, dreck auf dem boden beim ersten eintreten ins zimmer, betten voller flecken, safe ging nicht, klappriges holzmobilliar, sogar die steine von der brüstung auf dem balkon waren locker... um hier nur einige mängel zu erwähnen.


Umgebung

1.0

auf ner klippe, kein strandzugang


Zimmer

1.0

schranke, tische, betten.... alles abgenutzt und wackelig. safe geht nicht, balkon tür nicht abschließbar. sehr laut!


Service

2.0

beim essen: riesenkantine, dementsprechend laut (trotz corona. und weniger gästen!) rezeption unfreundlich


Gastronomie

2.0

immer das selbe, aber ok. da viel auswahl vorhanden


Sport & Unterhaltung

2.0

total überhitze fitness bude mit 3 geräten, ein paar hanteln. alles ungepflegt, für cardio (viele geräte vorhanden) viel zu stickig. dann lieber draußen laufen gehen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2020

Schönes, ruhiges Hotel mit traumhafter Aussicht

5.0/6

Wer keinen Trubel und einfach nur entspannen will ist im R2 Costa Calma genau richtig.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist relativ abgelegen. Bis nach Costa Calma läuft man so circa 15 Minuten. Dort gibt es bis auf ein paar Hotels und einen Supermarkt allerdings auch nicht wirklich was. Bis nach Morro Jable sind es mit dem Bus gute 20 Minuten und dort findet man dann alles. Wir haben uns einen Leihwagen besorgt (65 Euro für 2 Tage) und dann die Insel erkundet. Die Hotelanlage an sich ist toll und der Blick aufs Meer ist nur schwer zu toppen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Bequemes Bett, Kühlschrank , Klima , Balkon mit Meerblick - Mehr brauche ich nicht. Das Bad war auch in Ordnung.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war immer und jederzeit sehr sehr freundlich zu uns. Weiss nicht was da manche Leute kritisieren. Sprechen sogar alle sehr gut Deutsch und helfen einem freundlich weiter wenn man Fragen oder ähnliches hat. Auch das Personal im Restaurant , an der Poolbar und die Reinigungskräfte waren zu uns immer freundlich und nett. Beim Essen wurde man immer nur einmal gefragt ob man was trinken will und am Pool gab es keinen Getränke Service ... Das ist der einzige Kritikpunk


Gastronomie

4.0

Coronabedingt gab es diverse Einschränkungen und ich glaube auch dass das Angebot in der coronafreien Zeit umfangreicher und vielfältiger ist. Ich kann aber nicht sagen dass mir an irgendwas gefehlt hat. Meine Freundin und ich haben immer etwas gefunden das uns geschmeckt hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir bis auf die Pools kaum genutzt aber es gibt einen Wellness Bereich , ein Gym , einen Minigolfplatz , Billardtische, einen Bereich mit Tischtennis , Air Hockey usw. ... Abends gab's Animation für Kinder und Erwachsene. Am Pool selbst gab's keine Musik und Animation - hat mich aber nicht gestört.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juli 2020

Ein wirklich schönes Hotel. Klare Empfehlung

5.0/6

Schöne weitläufige Hotelanlage mit 2 traumhaften Pools. Hier haben wir genau die richtige Mischung aus Erholung Und Aktivität gefunden. Zimmer sind erstaunlich geräumig, wenn auch etwas hellhörig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt exponiert auf einem Hügel und daher hat man insbesondere vom Infinity-Pool aus diese mega Aussicht. Zum nächsten Sandstrand muss man allerdings etwas laufen (15 Minuten, zur noch schöneren Bucht vor Costa Calma noch etwas länger), aber für uns war das Gott sei Dank kein Problem. Demzufolge ist der Ort Costa Calma mit Geschäften, Restaurants etc. auch nicht ohne weiteres zu Fuß, sondern am besten mit dem Auto erreichbar.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, erstaunlich geräumige Zimmer. Wir haben uns echt wohl gefühlt. Sehr sauber und in den Betten haben wir fantastisch schlafen können. Selbst das Bad ist erstaunlich groß.


Service

5.0

Ich persönlich würde mich über etwas besseres W-LAN freuen, wenn ich pro Tag schon 1 Euro zahle. Angesichts der für alle neuen Situation unter Corona-Bedingungen, haben so ziemlich alle sich sehr bemüht, ihr Bestes zu geben. Von der Rezeption über die Poolbar, bis zum Restaurant waren alle sehr freundlich. Hie und da musste man etwas warten, vor allem morgens auf den Kaffee. Aber das nur am Rande, es gibt wirklich schlimmeres. Lediglich einer der Köche (so ein kräftiger mit dunklem Vollbart un


Gastronomie

5.0

Wie bereits erwähnt, war das Essen angesichts der für allen neuen Umstände wirklich in Ordnung. Wer wie wir vor Corona schon mal im R2 Rio Calma war, weiß, dass es früher wirklich grandios war und garantiert auch wieder sein wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wen man beim Sport und der Wassergymnastik schwitzt und trotzdem lacht und danach glücklich und zufrieden ist, hat die Animation alles richtig gemacht!! Einfach große Klasse!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Juli 2020

Überrascht von diesem Hotel.

5.0/6

Durch Corona in diesem Hotel gelandet und positiv überrascht worden. Hotel hat unserer Meinung nach eine 1+ für Ihre Bemühungen bezüglich Corona Pandemie verdient. Leider mussten einige Gäste daran erinnert werden sich an die geltenden Regeln zu halten.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Anlage mit großen Pools und toller gepflegten Gartenanlage. Leider etwas abgelegen (zum Strand von Costa Calama ca. 2,3 Km)


Zimmer

6.0

Wir haben eine Junior Suite zugeteilt bekommen und hatten einen herrlichen Blick über den Pool zum Meer. Beide Zimmer groß und sauber mit allem was man braucht.


Service

6.0

Am Anfang waren wir mit ca. 60 Leuten im Hotel. Der Service war entsprechen angepasst. Nach und nach kamen mehr Gäste und der Service wurde entsprechend erweitert.


Gastronomie

5.0

Sehr gute Küche mit toller Corona Lösung am Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich mehrere Angebote durch die Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jill & Timm (26-30)

Juli 2020

Entspannter Urlaub zu Coronazeiten

6.0/6

Ein schönes und sehr ruhig gelegenes Hotel mit einem guten Service und sehr leckerem Essen. Perfekter Ort um mit dem Mietwagen die Insel zu erkunden oder an einem der Pools zu entspannen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Juli 2020

schöner spontaner Urlaub

5.0/6

Für uns war es ein sehr schöner preiswerter spontaner Urlaub,(dank Corona). würde das Hotel wieder buchen.


Umgebung

4.0

etwas abseits, aber dennoch sehr schön gelegen auf einem Hügel,für uns kein Problem da wir die ganze Zeit einen Mietwagen hatten und so problemlos in den Supermarkt und an den Strand und Ausflüge machen konnten.(würde ich jeden empfehlen,der dann nicht meckern will,wie abseits das Hotel liegt,weiß man ja vorher wenn man bucht,und sich im Vorfeld mal beliest!!) Tolle Aussicht und sehr schöne Gartenanlage mit tollem Pool.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war soweit ok,es gibt offene Balkons und andere ,wo man wenn man sitzt auf eine kahle Betonwand guckt,fand ich nicht so schön,deshalb auch einen Zimmerwechsel vorgenommen. wenn man laute Nachbarn hat,ist das auch ein Problem,man hört alles,vom Nachbarbalkon! Die Matratzen waren mir zu hart. Reinigung war in Ordnung.


Service

6.0

keine Probleme gehabt,alle freundlich und nett.


Gastronomie

5.0

das Essen war gut,aber nicht sehr gut. wir hatten immer einen schönen gemütlichen Platz im Freien gefunden.Das Personal war immer bemüht.


Sport & Unterhaltung

4.0

haben wir nicht genutzt. was sehr nervig war,ist die Liegenreservierung morgens,dort sollte das Hotel mal durchgreifen!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (19-25)

Juli 2020

Schönes und ruhiges Hotel zum Entspannen

5.0/6

Das Hotel ist sauber und das Personal ist extrem freundlich und aufmerksam. Trotz Corona gab es kaum Einschränkungen. Für unser erstes Mal Fuerteventura war das Hotel perfekt!


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1 Stunde. Man ist ca. In 30 Minuten (mit dem Bus) in Jandia und dort kann man viel unternehmen. In Costa Calma ist es sehr ruhig.


Zimmer

5.0

sehr sauber und geräumig, aber das Bad hat ein paar Reparaturen nötig.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

Juli 2020

Sehr zu empfehlen, gerne wieder

6.0/6

Großes freudiges Hotel, sehr sauber und hygienisch! Das Personal war immer sehr nett, Essen und Freizeitangebite waren ebenfalls sehr gut


Umgebung

4.0

Es liegt an der Costa Calma, man gelangt gut an die Ausflugsziele mit einem Mjetwagen. Die fahrt von Flughafen zum Hotel dauerte ca 50 Min., zum Oasis Park gelangt man problemlos mit dem Bus oder Auto in ca. 10 Min.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet nach Standard, der gesamte Boden und das Bad war aus weißen Marmor.


Service

6.0

Das Personal war zu jeder Tageszeit ansprechbar, sehr zuvorkommend und freundlich und ging auf alle Belange sofort ein.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und regional. Es gab eine große Auswahl auch für Allergiker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wird viel geboten, 2 große Fitnessräume bis Schwimmbad mit Spa und Gymnastikraum. Desweiteren gibt es einen großen Minigolfplatz, Tennis- und Volleyballplätze. Man kann sich auch Fahrräder leihen. Abends gab es ein Abendprogramm mit Musik oder Livemusik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

Juli 2020

Trotz corona war es ganz gut

4.0/6

Ist eine schöne und gepflegte Anlage, leider ohne die Meerwasserlagune und kein direkter strandzugang. Ansonsten gut


Umgebung

3.0

Keine Einkaufsmöglichkeiten, keine strandnähe (15 min)


Zimmer

3.0

Balkon in den Hof, mit Meerblick, leider verbaut. Zimmer über der Disco, daher sehr laut


Service

4.0

Personal war nett nett und freundlich


Gastronomie

3.0

Das Essen hat gut geschmeckt, war aber leider immer nur lauwarm. Trotz Corona reichlich Auswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer Animation brauch, für den ist bestimmt was dabei. Wir hatten ein anderes hotel gebucht ( Erwachsenenhotel), durch die vielen Kids sehr anstrengend. Wir wollten eigentlich Ruhe. Minigolf, Tennis, Tischtennis


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Juli 2020

Schones Hotel, schlechtes Essen

3.0/6

Schönes Hotel, grosses Zimmer Mehr Blick. Den Garten ist wunderbahr, sehr gut unterhalten. Aber zu wenig Personal, im Gastronomie.


Umgebung

4.0

Salzpool außer Betrieb, bei Buchung nicht bekannt. Die Fliesen in den Pools sind lose, mehrere Gäste verletzen sich die Zehen. Jeden Tag hämmert der Handwerker, um es unter Wasser wieder


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer mit Mehrblick


Service

3.0

Dann die COVID-19-Vereinbarungen, die im Hotel gelten, Gesichtsmasken tragen und 2 Meter entfernt. Letzteres wird absolut nicht verwendet, alle stehen dicht beieinander an den Buffets, tragen die Mundkappen, stehen aber Schulter an Schulter. Wenn es wieder mehr Mitarbeiter gab, konnten sie mit den Gästen oder mehr Mitarbeitern hinter den Buffets sprechen, so dass es schneller ging und die Gäste nicht so lange warten mussten, bis sie bedient wurden.


Gastronomie

2.0

Das Personal beim Frühstück und Abendessen ist strukturell unzureichend. Sowohl im Service als auch im Personal hinter den Buffets. Ein Kellner kommt an den Tisch, wenn Sie nach der Hälfte des Essens Ihr Getränk abholen. Die Platten werden nicht rechtzeitig geräumt. Mehrmals Abendessen zurückgeschickt, Hühnchen war roh, Lachs war voller Knochen


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juli 2020

Tolle Anlage, gutes Essen+Erholung, Zimmer älter

5.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage mit vielen exotischen Pflanzen und Kakteen. Hotel im klassischen Kolonialstil, wie ein kleines Dorf, ruhig gelegen. Es gibt zwei Sandstände in der Nähe in 10-15 Minuten Fußweg. Am Stand sehr windig, nichts um sich dort länger hinzulegen und es gibt am Stand aktuell auch keine Liegen. Die beiden Pools sind sauber und schön angelegt. Einer ist beheizt. Leider sind nicht ausreichend Liegen am Pool für alle Gäste vorhanden. Schön ist die Poolbar mit überdachten Tischen und Blick aufs Meer. Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Schön sind die vielen Tische draußen. Die Zimmer sind schon älter mit kleinen Mängeln, aber insgesamt kann man hier einen sehr schönen und erholsamen Urlaub verleben. Das Essen und die Anlage lassen über das alte Mobiliar und die Hellhörigkeit der Zimmer hinwegsehen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits, etwas 1 Std. Transfer. Es gibt zwei Stände in 10-15 Min Laufnähe. In der näheren Umgebung gibt es keine Geschäfte oder Lokale. Das Hotel bietet aber alles was man braucht.


Zimmer

2.0

Das Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick war einfach mit älterem Mobiliar eingerichtet. Das Bett hat gequietscht, das Endteil war locker, die Matratze älter und eines Kopfkissen mit Klumpe drin vom Waschen. Es gab einen kleinen Kühlschrank der trotz AI leer war. Das Zimmer war sehr hellhörig. Geschlafen haben wir trotzdem gut, weil es nach 23 Uhr ruhig war. Das ist aber von den Zimmernachbarn abhängig. Eine Nacht hatten wir eine Familie mit Kleinkindern über uns, die bis 1 Uhr wach waren. Die K


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Seitens des Hotels gab es leider keine Information über dem Umfang der AI Leistungen, z.B. was das Essen an der Pool-Bar anging. Das musste man alles selbst erfragen und herausfinden. Auch häte die Liste der AI Getränke (z.B. Cocktails) etwas umfangreicher sein können. Ein Standardcocktail wie Caipirinha oder Pina Colada war nicht enthalten.


Gastronomie

5.0

Essen in Buffetform. Die Teller werden vom Koch und Servicekräften nach Wunsch gefüllt. Es gab eine große Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten, viel frischer Fisch, (manchmal Oktopus und Muscheln) aber auch Hühnchen, Rind/Schweinefleisch, was alles direkt von Köchen auf einer Platte gegrillt wurde), auch Paella. Zum Nachtisch verschiedene Desserts, Kuchen und Obst. Zu Frühstück gab es frisch gepressten Orangensaft und andere Säfte. Gut gefallen haben und die Tische des Restaurants draußen. Hie


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab u.a. Minigolf. Vom Spa-Bereich war nur das Schwimmbecken geöffnet (Sauna, Dampfbad etc zu). Ein nett angelegtes kleines Hallenbad mit einem Becken und ein paar Sprudeldüsen auf Sitzen und Wänden verteilt. Kein warmer Jacuzzi. Beim AI durften wir nur einmal für nur eine Stunde in 10 Tagen kostenlos da rein. Mehr brauchte man aber auch nicht. Abends aktuell nur Musik von der PC-Tracklist oder ein Gesangsduo was eigentlich nicht schlecht war, aber hauptsächlich ältere Lieder und alle 3-4 T


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Juli 2020

Nett, aber Verbesserungsmöglichkeiten gegeben

4.0/6

Hygiene sehr gut und die meisten Angestellten super. Service vereinzelt unfreundlich. Schöner Sandstrand zu weit weg. Pool angenehm. Keine Lagune mehr. Essen sehr lecker und immer gibt es etwas anderes.


Umgebung

3.0

Eine Stunde vom Flughafen weg. Schöner Strand zu Fuß ca. 45 Minuten, aber das Taxi kostet nur 5 €. Für alles andere braucht man ein Auto, z. B. Popcornstrand oder nach ajuy zu den Höhlen.


Zimmer

4.0

Sauber und super Ausblick. Matratze etwas zu hart und quietscht.


Service

5.0

Insgesamt sehr gut. Einzelne fallen dort jedoch raus (unfreundlich).


Gastronomie

5.0

Sehr lecker. Jedoch zu viele Gräten in Teilen, die keine enthalten sollten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hoteleigene Animateure waren sehr gut. Andere Sportanlagen wie Tennis, volleyball oder Minigolf könnten Schatten vertragen. Spa empfanden wir als nicht so gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

Juli 2020

Schöner Urlaub !

5.0/6

Schöne, saubere Anlage. Mehr Personal würde gut tuen! Die Zimmer sind Sauber, jeden Tag wird gereinigt. Personal ist weitestgehend freundlich und sehr bemüht. Vor allem Juan von der Lobbybar ist besonders hervorzuheben. (Großes Lob!) Manchmal kam es uns vor, als würde die Mannschaft die Halbpensions-Gäste lieber bedienen. Wir hatten all inklusive gebucht und kamen uns ab und an überflüssig vor. An einem Abend wurde die Bar sogar 10 Minuten früher geschlossen, weil keine „zahlenden“ Gäste mehr da waren. Das fanden wir sehr unangenehm. Trotz Corona hat das Hotel ein super Konzept! Alles durchorganisiert. Man kommt auf Urlaubsfeeling. Die Animation ist bemüht, außer der Chef der Animation ist manchmal in seinem Handeln echt undurchsichtig, denn ich glaube so manche Sachen die er sich gegenüber Urlaubern herausnimmt sind sehr erklärungsbedürftig. Resümee: Schöner Urlaub trotz Corona-Situation!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem Berg, da die Badelagune geschlossen war (was wir wussten) ist es ehr ein mühsamer Gang zum Strand! Mit kleinen Kindern empfiehlt sich ein Mietauto.


Zimmer

5.0

Zimmer waren sehr geräumig und jeden Tag sauber. Das Personal gibt sich Mühe den Ansprüchen der Urlauber gerecht zu werden. Leider gibt es immer wieder ab ca. 6 Uhr „Bettenrücken“! Die Lautstärke ist furchtbar.


Service

4.0

Personal bemüht sich, aber manchmal kommt man sich als All inklusive Gast etwas überflüssig vor.


Gastronomie

5.0

Es findet jeder was. Selbst glutenfrei ist vorhanden .


Sport & Unterhaltung

3.0

Wegen Corona schwierig, was verständlich ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tino (41-45)

Juli 2020

Perfekter Familienurlaub mit wenig Einschränkungen

6.0/6

Es handelt sich um eine super gepflegte Anlage auf einer Anhöhe vor Costa Calma mit super Ausblick. Die Pools sind sehr groß, z.T. beheizt und sehr gut für Kinder geeignet. Die Küche ist ausgesprochen gut und es gibt eine Vielzsahl von Tischen auf der Terrasse. Mit 2 Kindern hatten wir einen sehr entspannten Urlaub in den Sommerferien, da das Hotel perfekt für Familien ausgelegt ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich ca. 40min vom Flughafen entfernt, liegt in Costa Calma auf einer Anhöhe und hat einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und das Meer. Bis nach Morro Jable und Jandia sind es 20-25km. Ebenfalls schnell und mit dem Auto leicht zu erreichen sind La Pared und Ajuy. In Rio Calma gibt es inzwischen einen neuen sehr gepflegten Spar mit reichlich Auswahl und Öffnungszeiten bis 22 Uhr in ca. 4km.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr gepflegt und hatte einen idealen Meerblick. Man konnte vom Balkon das Meeresrauschen hören. Die Poolhandtücher lagen inkl. einer Tasche zum Baden genauso bereit, wie Bademäntel und Hausschuhe. Es gab einen kleinen Kühlschrank, Bügeleisen/-brett, Save, Föhn sowie eine Auswahl von 20 deutschen TV Sendern. Sehr hilfreich war es, dass auf dem Zimmer für jede Person eine Mund-/Nasenmaske bereit lag.


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr nett, hilsbereit und zuvorkommenend. Für uns als Familie blieben keine Wünsche offen und alles wurde schnell erledigt. In Zeiten der Pandemie gab es recht wenig Einschränkungen im Vergleich zu früher. Auf der Terrasse wurden mehr Tische außen aufgestellt und die Abendveranstaltung findet jetzt im freien statt. Im gesamten Hotel sind Spender mit Desinfektionsmittel zu finden. Insgesamt wurde alles etwas enzerrt/ausgedehnt und nach Möglichkeit z.T. nach draußen verla


Gastronomie

6.0

Essen und Getränke sind weiterhin sehr gepflegt und lecker. Immer war für jeden etwas dabei. Man kann sich nicht mehr selbst nehmen aber die Wartezeiten halten sich in Grenzen. Es gibt 3-4 Stationen, an den das Essen frisch vor den Augen zubereitet wird. Tgl. gab es 3 verschiedenene Pastagerichte sowie frisch gegrilltes Fleich sowie Fisch und Seafood. Die Salat-/Brot-/Dessertsuswahl ist weiterhin riesig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben mit den Kindern viel Zeit am und im Pool verbracht und hatten da eine sehr entspannte Zeit. Der Kidsclub durfte leider nicht öffnen aber die Kinder haben sich untereinander gefunden und Freundschaften geschlossen. Minigolf, Spa und Tennis kann weiterhin genutzt werden. Abends gibt es nun im Freien ein Kinder- sowie anschließend ein Abendprogramm. Unsere Kinder liebten die Katzen, welche im Hotel sehr gut betreut werden. Alle 2-3 Tage haben wir im Süden der Insel einen Ausflug gemac


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2020

Leider in die Jahre gekommen und nicht Renoviert

4.0/6

Die Hotel Grünanlage ist ein Traum genau so der Ausblick vom Pool. Die Zimmer sind alle Renovierungs bedürftig, alte Möbel und modriger Geruch. Poll ist Renovierungs bedürftig unsre Kinder haben 200 Fliesensteine in 10 Tagen Pool gesammelt. Verletzungen sind im Pool nicht ausgeschlossen! Freies WLAN im Hotel sehr schlecht. Dazu gebuchtes WLAN auf dem Zimmer funktionierte erst gar nicht. Erst nach Reparatur am Montag. Trotzdem war es auch nicht so toll. Das Essen im Hotel war schrecklich. Zu 90 Prozent kalt. 5 Prozent lau warm. Es gab ständig das gleiche. Auswahl absolut nicht gut. Essen auch nicht immer gut ausgeschildert.Getränke sind zu teuer 0,33ml stilles Wasser 2,70€ muss nicht sein. Angebliche Themenabende konnten wir nicht feststellen. Es wird im Hotel gebeten keine Liegen zu reservieren. Aber kein Gast hält sich dran. Damit man eine Liege bekommt muss man in seinem Urlaub auch früh aufstehen wenn man ein Platz am Pool haben möchte,insbesondere als 5 köpfige Familie Rezeption sagte uns man kenne das Problem aber man darf nichts daran ändern. Rezeption top , immer hilfsbereit und bemüht. Zimmer wechsel konnte erst nach 4 Tagen stattfinden, vermutlich corona bedingt. Klimaanlage defekt wurde innerhalb 12 Stunden repariert Letzte Tage Toilettenspülung defekt und bad Licht ging nicht mehr nur 2 Lampen am Spiegel. Wie schon erwähnt das Hotel sollte Geld auch in schwierigen Zeiten in die Hand nehmen und das Hotel renovieren.


Umgebung

6.0

Abgelegen wie beschrieben!


Zimmer

1.0

abgewohnt wie beschrieben!


Service

6.0

alle freundlich nett und sehr bemüht


Gastronomie

1.0

geschmacklos und kalt wie beschrieben


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation in corona Zeit sehr eingeschränkt aber bemüht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

März 2020

Super Hotel

5.0/6

Wir sind Wiederholungstäter. Waren zum 3. Mal in diesem schönen Hotel. Das sagt schon fast alles. Besonders hervorzuheben ist der tolle Service in allen Bereichen, wobei die Damen an der Rezeption sowie das gesamte Team im Speisebereich besonders zuvorkommend und kompetent sind. Für uns immer wieder Hotel Rio Calma.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt glücklicherweise abseits vom Trubel. Leihwagen ist zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Wichtig ist, bei der Buchung drauf zu achten, dass das Zimmer einen Balkon hat. Dazu noch Meerblick buchen, einfach toll.


Service

6.0

Perfekt! Wünsche wurden sofort erfüllt, Beschwerden hatten wir nicht.


Gastronomie

5.0

Man kann toll draußen sitzen mit wunderschönem Meerblick.Wenn es abends kühler wird, werden Heizpilze angestellt. Sowohl Frühstück als auch Abendessen immer sehr nett angerichtet und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage gut, aber für uns nicht relevant. Wir sind lieber am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulla (61-65)

März 2020

Entsprach nicht meinen Ansprüchen

3.0/6

Das Äußere des Hotels sieht sehr ansprechend aus. Das Innere wirkt wie ein Kirchenschiff...sehr schön..der Garten ist sehr gepflegt.die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen. Das essen jedoch ist ziemlich durchschnittlich. Leider lässt der Service sehr zu wünschen übrig. Die Tische werden kaum abgeräumt und erst auf Bitten wieder eingedeckt. Da das Haus auch AI anbietet, ist es für HP Gäste schwierig etwas zu trinken zu bekommen.positiv: die Cocktails wurden frisch zubereitet. Leider liegt das Hotel sehr weit vom Sandstrand entfernt...ohne Auto ist es abends schwierig nach Costa calma zu gelangen. In costa calma sind viele nette Gastronomiebetriebe geschlossen worden...auch schade..


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (61-65)

März 2020

wer Service wichtig findet, ist hier falsch

2.0/6

Schönes Gebäude und wunderbare botanische Hotelanlage, aber absolut mangelhafter Service! Das R2-Rio-Calma bietet beste Voraussetzungen, um sich auf der Insel wohlzufühlen, das Hotel ist weitläufig und interessant, außen und Innen architektonisch sehr schön gestaltet. Allerdings ist viel zu wenig Personal beschäftigt, sodass der erwartete Gästeservice zur regelrechten Abfertigung degeneriert. Die wenigen Ober hetzen grimmig drein blickend durch die Reihen, knallen die Teller auf den Tisch und reißen einem - noch kauend - die gerade leer gegessenen Teller wieder weg. Gastlichkeit, Gelassenheit, Ansprache der Besucher, Freundlichkeit und Atmosphäre bleiben bei diesem Stress und Geschirrgeklapper auf der Strecke. Zeitgerechtes Eindecken und Abräumen ist mit so wenig Personal einfach nicht möglich. Die so entstehende Hektik bringt auch die Urlaubsgäste in Stress und beeinträchtigt den Genuss der Mahlzeiten bzw. die Erholung. Lange Schlangen an viel zu wenig (mehrmals auch defekten) Kaffeeautomaten, Warten auf frei geräumte Tische, das ist bei einem Vier-Sterne-Hotel eigentlich ein NoGo. Auch im Außenbereich hat man am Material gespart, es stehen zu wenig Liegen am Pool zur Verfügung, so dass entgegen der Beschilderung reserviert wird und ein harter Machtkampf um das wenige Gestühl und Schatten bzw. Schirme entsteht. Den Gästebedürfnissen entsprechende Animation kann offenbar nicht organisiert bzw. finanziert werden, man muss sich mit lieblos angesagten Vorführungen im Halbdunkel begnügen, abendlicher Tanz wird durch die Musik nicht unterstützt, die Gäste müssen den desinteressierten Ober heranwinken oder selbst zur Bar gehen, um Getränke zu ordern. Sicherlich ist das Personal nicht am Umsatz beteiligt, sonst wär man zugewandt und aufmerksam. Kostenloses WLAN im gesamten Hotelbereich ist offenbar auch nicht finanzierbar, kostenloses Wasser ebenfalls nicht. Sparsamkeit ist überall angesagt, sogar der Begrüßungsdrink bleibt aus. Toilettenpapier 0,1 lagig. Waschlotion aus dem fest installierten Spender, keine sonstigen Kosmetikutensilien im Bad. Verbogene Teelöffel liegen am Frühstückstisch. Ober entschuldigt sich dafür nicht. Man sollte die vier Sterne durch 2 teilen! Die Kellner knallen einem teilweise wortlos und unfreundlich die Getränke auf den Tisch und sprechen nur im Halbsatz: "Karte!" (für Zimmernummer). Nur eine Bedienung hatte es drauf, Macarena, sie hat kompetent, umsichtig, lustig und freundlich bedient. Der lustlos agierende Kellner an der Bar nimmt schon um 23 Uhr ohne Kommentar oder Entschuldigung die Kerze vom Tisch und im weggehen ruft er den entgeisterten Gästen am Tisch zu "finito", einfach kein Benehmen. Käse und Tomaten unappetitlich dick geschnitten. Handtuchwechsel erfolgt anscheinend nur auf Aufforderung. Stühle und Tische werden in ungastlicherweise schon weggeräumt, wenn die Gäste noch in der Bar sitzen. Auf entsprechende Kritik reagiert das Personal schnippisch. Schulung tut not. übrigens, wenn man die Rezensionen mal durchliest kommt man nach 100 Kritiken zu dem Ergebnis, dass tatsächlich an unserer Kritik was dran ist. Noch interessanter ist, dass die Qualitätsabteilung auf kritische Äußerungen immer mit dem gleichen Textbaustein antwortet. Man bedankt sich herzlich für die Kritik und wird sie an den Direktor weiterleiten. Es ändert sich aber anscheinend gar nichts. Das Hotel liegt zwar nah am Meer, hat jedoch keinerlei Strand. Wenn man im Außenbereich frühstückt, muss eine Person am Tisch bleiben und das Essen bewachen, denn sonst kommen die Tauben und fallen über das Frühstück her. Hier entwickelt sich nur schwer Urlaubsatmosphäre. Die Direktion sollte mehr und engagierteres Personal einstellen,  auf Mallorca, La Palma und Kreta war es in 4*-Häusern um Dimensionen besser.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

siehe Beschreibung. Viel zu wenig Personal, unfreundlich bis ruppig.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Herbert (66-70)

März 2020

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel mit freundlichem Personal. Alles sehr gut durchorganisiert. Leider zu wenige Liegen, sodass einige Urlauber auf dem Rasen liegen mussten. Ein No-Go war die schlechte WLAN-Verbindung in der Hotelanlage (tägl. 1€).


Umgebung

3.0

Transver dauert ca. 60 Minuten. Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge. AVIS-Büro im Hotel. Anmietung eines Fzg. hat sich für uns gelohnt.


Zimmer

5.0

Gute Matratzen. Grosses Bett. Grosses Bad mit Badewanne, WC und Bidet. TV mit den gängigen deutschen Sendern. Safe zusätzlich 3 € tägl. Ist nicht, wie auch das WLAN, in AI inkludiert.


Service

5.0

Alle sehr freundlich, Servicekräfte, Bar, Zimmerservice usw. Sehr viele sprechen Deutsch.


Gastronomie

5.0

Sehr grosse Auswahl in guter bis sehr guter Qualität. Ein Restaurant mit grosser Aussenbewirtung für Frühstück, Mitessen und Abendessen. Problem: Tauben in der Aussenbewirtung. Sehr gute Getränkeauswahl in den verschiedenen Bars. AI lohnt sich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

März 2020

Muss man erlebt haben.Spitze !!!

6.0/6

Ein super Hotel,ist seine 4Sterne allemal wert.Personal spricht leider sehr wenig Deutsch aber ist trotzdem sehr zuvorkommend und freundlich. Unser nächster Urlaub dort ist schon geplant.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

März 2020

Für Pool Urlaub sehr zu empfehlen

4.0/6

Wunderschöne Anlage , sehr gepflegt, toller Poolbereich. Manko: für ein Hotel dieser Preisklasse : Wlan kostet extra pro Tag, Safe im Zimmer kostet 3 !!!€ pro Tag


Umgebung

4.0

Liegt etwas abseits, man kann aber gut zu Fuß die nächste Siedlung erreichen


Zimmer

4.0

Zimmer sehr schön eingerichtet, Balkon mit super Aussicht.....aber seeeehhrrr hellhörig. Man hört einfach ALLES was die Nachbarn machen, so als wäre man im gleichen Zimmer


Service

3.0

Jeden Tag mussten wir zur Rezeption, weil die Zimmerkarte nicht funktionierte....wurde dann aufs Handy geschoben, welches wir gar nicht mit hatten.....generell wird sehr wenig erklärt. Wir haben nach dem Check in 20 Minuten unser Zimmer suchen müssen, weil die Rezeptionistin (war wohl neu) uns in die falsche Richtung geschickt hat


Gastronomie

6.0

Top, für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

März 2020

Angenehmes Hotel für 1 Woche Erholung

5.0/6

Schöne Hotelanlage mit guter Poollandschaft. Großzügig angelegt, keine Enge bemerkbar. Liegt etwas abseits, dafür ruhig


Umgebung

4.0

Ca 50 min vom Flughafen entfernt. Zu Fuß ist Costa Calma ca 25-30 min entfernt, mit dem Auto 5 min In der direkten Umgebung ist nichts. Zum Sandstrand sind es ca 15 min zu Fuß. Sehr schöne Hotelanlage, die Menge an Gästen verläuft sich. Garten/Rasen sehr gut gepflegt. Parkplätze für Mietwagen zahlreich vorhanden.


Zimmer

5.0

Gute Größe und guter Zustand. Zimmer wurden sehr gut gereinigt. Leider in unserem Zimmer sowohl der Fahrstuhl als auch die Wasserleitung des Nachbarzimmers stark wahrnehmbar. Geschmackssache: Matratze hart


Service

5.0

Rezeption gab uns bei Ankunft wenig Informationen, erfuhren dann so einiges im Nachhinein. Personal grundsätzlich (sehr) freundlich. Teilweise Wartezeiten für Getränke beim Essen, je nachdem in welcher Ecke man saß. Unnötig teuer: Safe 3 EUR/ Tag. W-Lan nur in der Lobby umsonst, sonst 1 EUR/ Tag. Funktionierte nicht immer zuverlässig All-inklusive Aufpreis gering und empfehlenswert, auch wenn nicht besonders viel enthalten ist. Getränkepreise sind nicht sehr günstig, das hat man schnell kompe


Gastronomie

5.0

An der Qualität gab es wenig auszusetzen, allerdings war die Abwechslung bei allen Mahlzeiten gering. Schon nach einer Woche wurde es sehr schwierig Neues zu entdecken, Mottoabende hin oder her. Man kann schön draußen sitzen, Innenraum auch ok von der Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage top, auch wenn das "Highlight" Lagune derzeit nicht in Betrieb ist. Liegenanzahl wirkte eher knapp dafür, dass das Hotel vermutlich nicht ausgebucht war. Fußballplatz vorhanden, ebenso Tennisplatz (Teppichbelag aber renovierungsbedürftig). Minigolf gegen Gebühr. Fitnessraum und Cardiogeräte ausreichend und in gutem Zustand. Animationsangebote gibt es, Team scheint eher klein zu sein. Im Gegensatz zu anderen Hotels werden Leute hier nicht für Aktivitäten "eingesammelt". Abendprogr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ma (26-30)

März 2020

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Tolles, großes Hotel mit schön angelegtem Poolbereich. Es war bereits mein zweiter Besuch dort. Leider war die Meerwasserlagune außer Betrieb, was ich deutlich auf die Auslastung der Liegen am Poolbereich ausgewirkt hat. Lage eher ab vom Schuss. Innerhalb von 10 Minuten Gehminuten erreicht man aber Costa Calma.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Zimmer eher altmodisch. Für den Zweck aber absolut ausreichend. Sauber und gepflegt.


Service

5.0

Überwiegend freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Großes Buffet, abwechslungsreich. Leckere Cocktails an der Bar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uta (66-70)

März 2020

Ein Superhotel zum Erholen

6.0/6

Das R2 Rio Calma Hotel liegt direkt am Strand und ist im Kolonialstil wunderschön gestaltet. Das Essen -wir hatten Halbpension- ist vorzüglich , besonders das Frühstück auf der Terrasse in der Sonne hat uns gut gefallen. Wir haben uns gut entspannen können und sind gern in dem Pool mit warmem Wasser geschwommen.


Umgebung

5.0

die Fahrt zum Hotel hat ca. 1 Stunde gedauert


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal war hilfsbereit und immer Freundlich!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

FM (46-50)

März 2020

Sehr schönes Hotel, danke für die Gastfreundschaft

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit ansprechenden ausreichend Platz bietenden Zimmern. Hatten Balkon mit Meerblick, der war aber nur seitlich. Toll gestaltetes und sehr schön eingerichtetes Hotel. Großzügiger Pool mit Badelandschaft. Es hätten ein paar mehr Liegen bereit stehen können. Zum nächsten Badestrand ist es schon etwas weiter, das Hotel liegt außerhalb von Rio Calma. Ein Teil des Pools ist beheizt. Der unbeheizte Teil ist schöner, weil es schon fast ein Infinity Pool ist. Tolles Badegefühl. 20 Grad sind ja auch absolut ausreichend. Alles sehr ordentlich und sauber. Einchecken und Auschecken problemlos. Freundliches Personal. An der Rezeption kommt man mit Deutsch besser klar als mit Englisch. Die Preise im Hotelkiosk sind absurd, da lohnte sich der Mietwagen, nicht nur für Tagesausflüge, sondern auch, um einen großen Supermarkt (bei Esquinzo) anzufahren und sich mit Getränken einzudecken. Essen durchgehend sehr gut, wie so häufig muss man mal nachsalzen, aber die Auswahl zum Frühstück und zum Abendessen war sehr großzügig bemessen - man fand immer etwas und es gab sehr viel Gemüse, Salate, Obst. Morgens Smoothies. Der Kaffee ist für ein Hotel wirklich sehr lecker (Profi-Maschinen mit Mahlwerk zur Selbstbedienung und aufbereiteter Filterkaffee). Die Betten sind sehr hart, was uns entgegenkam. Zweites Kissen ohne Probleme. Das W-Lan schleppend, kostet auf dem Zimmer auch 1 Euro pro Nacht extra. Freies W-Lan nur in der Lobby. Safe sehr groß, fasste unproblematisch mein 13'' Macbook Pro und weitere kleinere Gegenstände. Zimmerservice akkurat. Allseits freundlich. Tolles Fitnesscenter mit guten funktionalen Geräten, unterteilt in einen geräumigen Cardio und einen geräumigen Kraft Bereich. Wir wollten dem Grau in Grau entfliehen, Vitamin D tanken und entspannen. Wir waren in den ersten beiden Märzwochen zu Gast. Wir haben es nicht bereut. Insgesamt haben wir mit dem Hotel eine gute Wahl getroffen.


Umgebung

5.0

Schön abgeschieden. Am Rand von Costa Calma im Hang gelegen. Fußmarsch in die Stadt zum Strand runter und dann weiter knapp 20 Minuten. Wir hatten einen Mietwagen und waren knapp 50 Minuten zum Hotel unterwegs.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer! Sauber und behaglich.


Service

5.0

Sehr aufmerksam, freundlich und flink. Leider manchmal längere Wartezeiten, da zu wenig Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Sehr große Auswahl, dabei viel schmackhafte Leckereien. Nicht Topp-Qualität aber sehr hoher Buffet-Standart. Die separaten Restaurants im Hotel haben wir nicht probiert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Animation stört etwas beim Entspannen am Pool. Abends laute Musik aber nicht die ganze Nacht lang. Sämtliche Angebote waren für uns uninteressant. Die Pool-Anlage ist jedoch traumhaft.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicolae (61-65)

März 2020

Wir waren mit allem sehr zu frieden

6.0/6

sehr schönes Hotel mit wunderbarem gepflegtem Garten, trotz hinweis reserwieren derLiegen nicht erlaubt Morgens schon alles mit Handtücher voll ,das Nervt. Personal sehr freundlich


Umgebung

6.0

Hotel Lage wunderschön ,Strand sehr schön km lang .Schade und störend finde ich die anwesenheit von verschiedenen FKK Personen die man über den ganzen Strand findet.Die haben doch ihren reservierten Platz oder???


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sonstiges
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Lobby
Lobby
Pool
Gastro
Zimmer
Lobby
Ausblick
Ausblick
Gastro
Ausblick
Pool
Pool
Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Zimmer
Gastro
Ausblick
Pool
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Pool
Ausblick
Lobby
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Pool
Ausblick
Sonstiges
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Außenansicht
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Pool
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Garten
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Lobby
Gartenanlage
Lobby
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Lobby
Sonstiges