Hotel Banpu Beach Resort

Hotel Banpu Beach Resort

Ort: White Sand Beach

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Roland (51-55)

Juni 2019

Komme gerne wieder :-)

5.0/6

Hervorragend ist die Lage der Bungalows mit den Nummern 100 bis 103, da ist man wirklich direkt am Strand. Bungalows 104 bis 106 sind z. T. hinterm Pool, ideal für Familien.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Murat (46-50)

Mai 2019

Ich möchte wieder

6.0/6

Nahe Meer, saubere Zimmer, sehr gute Service. Sehr guter Platz hat das hotel Die Küche ist sauber und Essen sind lecker.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

martina (46-50)

März 2018

uns hat es gefallen nur eben essen wo anders !

4.0/6

Schönes sauberes Hotel in sehr guter Lage ! zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet durch die Holzeinrichtung leider sehr dunkel,die lage direkt am strand ruhig und dennoch nach ein paar metern im geschehen, vor dem hotel steine im wasser aber 5 meter links oder 20 meter rechts kann mann schon ins wasser.auch vor dem hotel auf strassen seite alles vorhanden ,direkt gegenüber 2 tolle fischlokale,wechselstube,,einkaufsstrasse nachtmarkt,alles in unmittelbarer nähe, leider kann im hotel niemand grüßen personal eher dessinterresiert ,Frühstück war gut ,ansonsten sollte mann auswärts essen l im hotel nicht zu empfählen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

sauber alles vorhanden leider sehr dunkel !


Service

2.0

niemand kann grüßen personal im restaurant jung und dessinterresiert.


Gastronomie

1.0

2 mal gegessen einmal mittags kleinichkeit schlecht,einmal am ersten abend schlecht,auch keine leute im restaurant ! frühstück war ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

März 2018

Für uns das Beste, weil kein Hotelbunker

5.0/6

Das Hotel liegt zwischen Meer und Hauptstraße mit direktem strandzugang. Viele Restaurants und Geschäfte sind fußläufig zu erreichen.


Umgebung

6.0

direkt am Strand


Zimmer

5.0

Zimmer gross genug, Klimaanlage nicht zu laut.


Service

5.0

wenn man lächelt, bekommt man auch ein Lächeln zurück ! sehr aufmerksamer Service


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist etwas klein und war sehr kalt. Aber dafür hat man ja das Meer direkt am Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Februar 2018

Nicht empfelenswert! Zu viele Mängel!

3.0/6

Wir hatten einen der beiden Bungalows direkt am Strand, auf den ersten Blick swhr schön.. Dann haben wir immer mehr Mängel festgestellt. Ich bin seit 25 Jahren Reiseverkehrskauffrau und habe deshalb sicher einen guten Blick dafür. Im Bungalow ist es sehr finster..fiel nicht nur uns auf....Etwas auchen in der Reisetasche nur mit Taschenlampe möglich. Das Bad ist sehr schön, aber weder Bodylotion , noch Tissues werden bereitgestellt, was ich bei dieser Preisklasse gewohnt bin. Der Durchlauferhitzer hat auch schon bessere Zeiten gesehen, das Wasser kommt sehr lau...( auch in anderen Zimmern so) Due Badelaken sind am Rand oft teichlich zerschlissen. Auf der Terrasse gibt es keinen Ventilator, bin ich bon Anlagen diese Kathegorie gewohnt. Wlan im Zimmer funktioniert so gut wie nie.Meist geht das nur in der Lobby, da trifft man dann alle mit ihren labtops, u.s.w... beim Schwitzen, da die vorhandenen Ventilatoren nie an waren... Neben deb Stranbungalows geht eine schwarze , stinkende Kloake ins Meer. Je nach Wind stinkts also in der Anlage Ins Meer kann man eh nur schlecht, weil Alles voller Steine ist.Nicht nur ein paar, sondern flächendeckend! Angeblich wurden Diese in anderen Jahren immer weggeräumt, jetzt nicht meht. Das Personal ist wechselhaft, Machmal überschwenglich freundlich,manchmal wird man ignoriert und ernted genervte Blicke, wenn man sie dann „stört“... Allles in Allem würde ich dieses Resort meinen Kunden nicht empfehlen... Wir sind, trotz bezahlter Buchung, 2 Tage eher abgereist... Fotos dazu wären vorhanden..


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Micha (41-45)

November 2017

Gibt 100 bessere

2.0/6

Traumlage und sonst nix Toller Style , nicht sauber und kein Lächeln der Angestellten! Kein freundliches Wort! Die Masseurin ist die einzige , die das noch beherrscht und das thailandfeeling weiter gibt


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Nur Bungalow buchen, beim Rest hört man alles aus den Nebenzimmern und aus den Stockwerken


Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Das ist auch ok und mehr muss nicht sein


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juli 2017

Bungalow sehr zu empfehlen.

4.0/6

Lage am Strand sehr schön. Hatte Bungalow, war soweit sauber, ohne Getier. Zimmer kann ich nicht empfehlen. Frühstück war ok. Ich empfand das Personal zum wiederholten Male nicht sehr freundlich. Obwohl ich schon einmal in dieser Anlage war, wurde ich beim Check Inn nicht begrüßt.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paul (31-35)

Dezember 2016

Familiäres Hotel mit netten Zimmern

4.0/6

Schönes familiäres Hotel auf Ko Chang. Das Personal ist sehr nett. Die Zimmer sind liebevoll gestaltet. Der Strand ist gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Juni 2016

Ich war sehr zufrieden

5.0/6

Direkt am Strand! Liegen und Handtücher frei verfügbar. Mir hat es sehr gut gefallen. Guter Service! Das einzige Manko die zimmer sind sehr hellhörig man bekommt vieles vom Nachbarzimmer mit. Wer das nicht möchte sollte sich ein Bungalow mieten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Die Hellhörigkeit war nicht so schön sonst war alles gut


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Roswitha (51-55)

April 2016

In der Hochsaison zu teuer

4.0/6

Nach einigen Jahren entschlossen wir uns wieder für das Banpu Resort. Die Bungalows und Zimmer sind seit unserem letzten Besuch teilweise renoviert worden bzw. versucht man, das Hotel in Schuss zu halten. Die Anlage ist aus Hölzern und natürlichen Materialen gebaut und liegt inmitten eines tropischen Gartens. Sie besteht aus mehreren Bungalows und einem zweistöckigen Haupthaus mit 16 Zimmern. Die Anlage ist nicht behindertengerecht, da es überall hohe Stufen gibt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand von White Beach und direkt an der lebhaften Hauptstraße. Es sind in der nächsten Umgebung einige gute Lokale, die günstiger sind als im Hotel. Es gibt auch einen Supermarkt (ca. 5 min Gehzeit) wo man div. Lebensmittel und Getränke zu sehr günstigen Preisen kaufen kann. Anreise mit dem eigenen PKW wäre sehr von Vorteil. Ausflüge kann man über diverse Anbieter außerhalb des Hotel oder bei der Reiseleitung buchen.


Zimmer

4.0

Unser Bungalow 105 liegt hinter dem Pool, haben auch einen Blick auf das Meer. Die Zimmereinrichtung ist einfach und abgewohnt. Es gibt eine Minibar, Wasserkocher, TV, Safe, AC. Badezimmer mit Dusche und WC ist ok. Pflegemittel und Fön vorhanden. Handtücher werden täglich und die Bettwäsche jeden 2. Tag gewechselt. Die Klimaanlage ist auf das Bett ausgerichtet - ist für die Nacht etwas störend. Da in den Räumen scheinbar nur 10-Watt-Glühlampen verwendet werden, ist es auch bei Tag sehr dunkel i


Service

4.0

Die Zimmerreinigung ist so halbwegs in Ordnung. Personal ist zwar freundlich, macht aber keinen Handgriff zu viel. Nach einer kleinen Zuwendung funktionierte es dann besser.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant gibt es das kleine Frühstücksbuffet, es besteht aus 3 - 4 asiatischen Speisen bzw. Schinken, Speck, Würstchen, Toast, Tee, Kaffee, Saft und div. Eiergerichte bzw. Obst und Gemüse, leider kein dunkles Brot und nur picksüßes Joghurt. Keine Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Inmitten der Gartenanlage ist ein kleiner Swimmingpool. Liegen und Auflagen gibt es genug. Aufgrund des sehr heißen Wetters bei unserem Aufenthalt (über 40 Grad) hatte das Pool sowie das Meer Badewannentemperatur. Am Strand links vom Hotel gibt es günstige Massageangebote.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Oktober 2015

Hotel direkt am Strand

4.8/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Aber für den Badeurlaub SUPER. Schon zum zweiten mal in diesem Jahr dort Übernachtet.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (51-55)

August 2015

Absolut empfehlenswert

5.3/6

Die ersten 4 Tage verbrachte ich in einem Zimmer und wechselte dann in einen Bungalow. Der Aufpreis ist es absolut wert. Ich hatte Nr. 101, der direkt am Strand liegt, besser geht es nicht! Das Zimmer war recht hellhörig und es gab in diesem mehr Mücken als am Strand. Auf der Veranda vom Bungalow wurde ich von keinen Mücken belästigt (Wind?). Würde diese Anlage sofort wieder buchen. Preis / Leistung sehr gut, zumindest im August. Frühstück gut bis 10:00 Uhr.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (41-45)

August 2015

Banpu nie wieder...

2.2/6

Das Hotel liegt in einem tropischen Garten.Direkte Strandlage. Wir waren 7 Personen 4 Erwachsener,ein 8jähricher und zwei Teenager von 16 Jahren.Hatten einen Beachfont Bungalow Nr.101 und einen Familienbungalow Nr.107 / 108 für 12 Nächte gebucht. Die Bungalows sind sehr dunkel,veraltet und abgewohnt und der unerträglicher,schreklicher Geruch in ganzem Bungalow ist unzumutbar.Die Klima tropft und im Bad wimmert es nur von Kakerlaken.Hinter der Bungalowreihe fließt ein Abwasserkanal,daher die Ficher. Abends konnte man nich einschlafen,da die Termiten sich durch das Holz gefressen haben. Nach mehrmalichen informieren an der Rezeption,wurde nichts gemacht. Die Wände sind so dünn,daß man jedes Wort des Nachbarns hörte.Das Personal hat versucht soweit es ging,alles sauber zu halten.Es gibt kaum thailändische Personal auf dieser Insel,sondern nur Kambodschaner. Das Frühstück war so schlecht.Es gab keine Wurst,kein Käse,nur weiße Toasbrot und 2 Sorten Obst(Melone/Ananas).Es gab jeden Tag eine warme Suppe und warme undefinierbare Gerichte. Und die Kakerlaken krochen sogar über den Frühstückstisch.Ekelhaft!!! Wir empfehlen dieses Hotel nicht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juli 2015

Immer wieder gerne

5.3/6

Habe gerade meinen 4. Kurzurlaub für 2016 in dem Hotel gebucht. Ich hatte auch schon mal mehr Sterne auf der Insel gebucht. Die Lage vom BanPu mit der Strandlage und dem Umfeld, gefällt mir am besten. Nettes, einfaches Hotel. Perfekt für einen Kurzurlaub am Strand. Hatte bisher in den einfachen Zimmern und zuletzt im Familienzimmer gewohnt. Diese wahren z.T. sehr dunkel. Das liegt halt an der Bauweise. Dafür wird es nicht so warm im Zimmer. Aber mal ehrlich - wer hält sich hier tagsüber lange im Zimmer auf.........


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten im direkten Umfeld.


Zimmer

4.0

Saubere Zimmer. Einfach ausgestattet.


Service

6.0

Nette und langjährige Angestellte im Restaurant.


Gastronomie

5.0

Gutes Restaurant - wenn man mal nicht raus gehen möchte. Preis / Leistung - auch für Getränke ist o.k für die Insel. Günstiger und auch teurer, gibt es genug Auswahl im direkten Umfeld am White Sand Beach. Einfaches Frühstück - halt Standart in der Preisklasse. Ein Paar Thai Gerichte, Weissbrot, Marmelade, 2-3 Sorten Obst, Joghurt, Würstchen, Speck und das Wichtigste - Frisch zubereitete Eier /Omeletts nach Wunsch....


Sport & Unterhaltung

6.0

Für mich - Strand und Meer und das für 3 Tage. Das ist genug bzw. perfekt für mich. Länger wollte ich nicht auf der Insel sein. Egal welches Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes & Silvia (51-55)

April 2015

Wunderbarer Strand mit schlechtem Hotel

3.2/6

Die Zimmer sind sehr klein und dunkel, die ganze Anlage ist sehr leicht überschaubar. Leider auch schon sehr abgewohnt, aber sauber. Das Frühstück war für uns eher sehr schlecht da es keine Wurst und Käse gab, beim Obst ist das Angebot auch auf Wassermelone und Ananas eingeschränkt. Gratis W-Lan ist vorhanden.Die meisten Urlauber die dort untergebracht sind sind aus Deutschland, Thailand und China. Vom Altersdurchschnitt eher so ab 45 aufwärts.


Umgebung

6.0

Das Hotel selbst liegt an einem wünderschönen Sandstrand. Wobei vom Hotel gesehn,man nur nördlich buchen sollte, südlich gesehn ist der Strand nicht mehr so schön ( steinig ). Vor dem Hotel befinden sich auch sehr gute Einkaufs- und Ausflugsmöglichkeiten, auch viele Restaurants sind dort. Das Nachtleben spielt sich anscheinend auch nur auf diesem Inselteil ab. Der Transfer zum Flughafen ( Bangkok ) beträgt ca. 6 Stunden dennoch ist es mit Bus od. Taxi vernünftiger als zu fliegen, hier sind m


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein und dunkel, es sind auch keine Doppelbetten vorhanden. In einem Zimmer ( Nr. 228 ) schliefen bis zu 18 Leute, leider war das unser Nachbarzimmer. Ich habe noch kein einziges Hotel erlebt wo so viele Urlauber Zimmer gewechselt haben wie hier. Die Möbel waren alt und abgenutzt. Klimaanlage, Minibar und Kaffeemaschine waren ok. Toillette und Bad sind auch sehr dunkel und veraltet


Service

2.0

Das Personal war hier nicht sehr freundlich, wir waren jetzt das 4 mal in Thailand aber so etwas gab es noch nie. Englisch wird sehr schlecht verstanden. Das einzige das sehr gut funktioniert hat war die Reinigung ( ein Lob an das Reinigungspersonal ) Zusatzleistungen gab es nicht. Der Umgang mit Beschwerden würde auch erst nach der Kontaktaufnahme mit dem Reisleiter ernst genommen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gibt es nicht. Der Strand war wünderschön aber leider auch mit achtlos weggeworfenen Unrat und Glasscherben verschmutzt. Das Pool war sauber aber auch sehr klein. Es waren sehr viele Gäste aus China im Hotel die nicht mit Badebekleidung sondern mit Strassenkleidung den Pool benutzten,was auch der Hotelleitung nicht weiter störte. An Ruhe war in der Nähe vom Pool auch nicht zu denken da diese Gäste keine Rücksicht auf andere nahmen. Liegen- Auflagen und Schirme wahren genug vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Mai 2014

Etwas in die Jahre gekommen

4.7/6

für meinen kurzen Aufenthalt von 4 Tagen durchaus OK, einen längeren Strandurlaub würde ich in einem anderen Hotel verbringen. Nachsaisonbedingt gibt es genügend Liegen und auch kein Gedränge am Frühstücksbuffet. Das Personal ist sehr freundlich, allerdings nicht wirklich selbständig. Der Bungalow ist äußerst geräumig, das Bad weniger und das einzige warme Wasser kommt in der Dusche aus einem Durchlauferhitzer. Je höher die Durchflussmenge, desto kühler das Wasser. Zumindest morgens für mich ein Problem, auch in Thailand. Ein weiterer Minuspunkte ist die Stromversorgung die durch nur eine Steckdose gegeben ist, auch im Bad gibt es keine Versorgung - das ist heutzutage nicht mehr akzeptabel. Das große Plus der Anlage ist seine Lage am Strand, welches angesichts der in der Nachbarschaft stattfindenden Renovierungsarbeiten anderer Hotels (zB das Kacha nebenan) vermutlich immer kleiner wird. Trotzdem oder besser gesagt deshalb (noch) eine Empfehlung für dieses Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (51-55)

April 2014

Schöne Anlage direkt am Strand

5.2/6

schöne Anlage direkt am Strand, etwas eng, aber sehr "stylisch" gemacht, passt alles sehr gut zusammen. schöner Pool, Duschen, Handtücher, Service am Strand alles bestens. Einziger Nachteil, Internet ist zwar überall gut verfügbar, kostet aber was. Service sehr freundlich und hilfsbereit, wir hatten einen Bungalow direkt am Pool und ca. 20 m zum Strand, wunderbar.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Dezember 2013

Urlaub mit Mängeln

4.0/6

An Schlaf ist im Haupthaus nicht zu denken, der Verkehr auf der direkt am Gebäude vorbei führenden Straße ist unerträglich. Die Zwischenwände sind so dünn, dass man ohne Mühe den Gesprächen und anderen Geräuschen folgen kann. Der Service bei Reklamationen - Zimmerwechsel bzw. Storno - kann als solcher nicht bezeichnet werden. Der Charakter der Anlage entspricht sicher dem Thai typischen Baustiel und ist angenehm überschaubar. Eine Übernachtung in einem der Bungalows in Strandnähe ist sicher eher zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (31-35)

Dezember 2013

Gutes Hotel mit kleinen Abstrichen

4.7/6

Für ein paar Tage Aufenthalt in Koh Chang sehr gut geeignet, durch die zentrale Lage und die vielen Restaurant- und Einkaufsmöglichkeiten. Der Strand ist sehr gut für Kinder geeignet, da es sehr flach reingeht. Abstriche muss man beim Frühstück und Service des Personals machen. Der Pool ist klein, aber für uns war er absolut ausreichend. Es gibt 2 Schaukeln am Strand. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden dieses Hotel wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Oktober 2013

Erholung pur im Banpu

5.1/6

Die Anlage ist zwar schon etwas älter, aber dennoch relativ gut in Schuss.Das Personal ist freundlich und Probleme werden schnellst möglich behoben. Das Essen ist hervoragend und preiswert. Der Strand ist sauber und direkt vor den Bungalows - einfach toll. Einizges Manko: kein kostenloses WiFi (1 Woche uneingeschränkter Zugang ca. 35€ - 500 Minuten ca. 12.50€)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Pete (51-55)

Oktober 2013

Für viel Geld wenig Leistung

3.8/6

Banpu hotel Das Ban Pu Hotel befindet sich am White Sand Beach. Das Doppelbettzimmer hat 35 € pro Person gekostet. Für 70€ in Asien kann man eigentlich ein sehr gutes Hotel erwarten, doch das rund 30 Jahre alte Hotel hat seine besten Jahre hinter sich. Wir haben mehrere Zimmer bewohnt und auch einen Blick in die Bungalows geworfen. Die Badezimmer sind für ein 5 Sterne Haus eine Katastrophe. Bei allen Fliesen ist die Glasur gebrochen und darunter hat sich an den Bruchstellen Schimmel gebildet. In unserem Bad waren die Zahnpastaspritzer von den Vorgängern auch nach einer Woche nichtbeseitigt. Alle Zimmer sind dunkel, aber am schlimmsten ist das 7 Bettzimmer. Drei Lucken als Fenster, die Badezimmer eines guten Hotels unwürdig. Einzig und allein das überfreundlich Personal, die immer hilfsbereit und fleißig die Blätter zusammenharken und alles versuchen sauber zu halten und die Lage sind hervor zu heben. Besser essen tut man gegenüber vom Banpu oder in einem der zahlreichen Strandrestaurants. Bloß nicht im Banpu. Am ärgerlichsten ist kein Wifi gratis in jedem Restaurant möglich . Nur hier nicht


Umgebung

5.0

Liegt am White Sand Beach direkt an der Hauptstraße von der man allerdings nichts hört


Zimmer

2.0

Das 30 Jahre alte Hotel hat die besten Jahre hinter sich


Service

5.0

Personal ist freundlich der Zimmerservice katastrophal


Gastronomie

3.0

Vor der Tür ist man besser und günstiger


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool und der angrenzende Strand waren immer sauber


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (36-40)

Oktober 2013

Schönes thailändisches Hotel

5.2/6

Sehr nettes Hotel mit einem schönen thailändischen Flair. Würde ich jederzeit wieder buchen. Wir waren in einem Zimmer im Erdgeschoß. Für 2 Nächte waren wir im 1. Stock, dort hört man allerdings die Straße. Die Strandbungalows haben traumhaft ausgesehen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenny (41-45)

Mai 2013

Hübsches aus Natur Materialien erbautes Hotel

5.2/6

Kleineres, im thailändischen Style und aus Natur Materialien gebautes Hotel. Im 2002 waren wir schon mal im Banpu, und das Hotel ist immer noch sehr gut erhalten wie vor 11 Jahren, im Hotel wurde einiges erneuert aber im guten Sinn.


Umgebung

6.0

Sehr gut gelegen, direkt am Strand am südlichen Ende der White Sand Beach. Beim verlassen der Rezeption ist man gleich auf der Strasse mit vielen Restaurants, Reiseshops, Lebensmittelmarket und Einkaufsstände. Aber in der Hotelanlage selber ist es sehr ruhig.


Zimmer

5.0

: Wir hatten ein schönes, aus naturmaterialen gebautes grosszügiges Bungalow (104) mit Pool und Meersicht. Im Innern war es ein bisschen dunkel, aber das hat uns nicht gestört, denn wir sind nur zum Schlafen im Zimmer. Das Zimmer wurde sauber geputzt. Einmal war die Lampe kaputt und die Klimaanlage tropfte, wir haben es gemeldet, und es wurde prompt behoben. Super Service. Die Terrasse war gross und schön. Uns hat vor allem das Badezimmer gefallen, sehr tropisch gemacht, wirklich schön. Duschmit


Service

5.0

Das Service Personal könnte netter sein. Wir waren schon mehrmals in Asien und hatten viel freundlicheres Personal in den Hotels. Das restliche Personal (Putzfrauen, Pool Boy und Rezeption) waren nett. An der Rezeption war eine Person die ein wenig Englisch sprach.


Gastronomie

5.0

Wir haben 1mal im Hotel gegessen, das Essen war gut. Ansonsten kann ich nicht viel sagen, denn wir waren immer ausserhalb essen. Zum Frühstück hat es nur Toast gegeben, dunkel und hell. Uns hat das Frühstück geschmeckt, es hat an nichts gefehlt. Das Restaurant wo man frühstückt liegt direkt am Meer und man kann draussen sitzen, sehr schön. Am Abend ist das Restaurant sehr schön beleuchtet, sieht sehr romantisch aus.


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung gibt es ausserhalb vom Hotel. Das Wasser im Meer war sehr warm, deshalb war es schön in den kühlen, sauberen Pool zu springen. Was wir auch angenehm fanden ist, dass der Strand nicht so überfüllt ist von Liegestühlen und Touristen. Nur am Wochenende hatte es mehr Touristen am Strand, denn da sind die Einheimischen gekommen. Badetücher vom Hotel vorhanden. Wenige Strandverkäufer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (14-18)

März 2013

Gesamtüberblick Banpu

4.8/6

Das Hotel ist klein und nah am Strand gelegen. Die Angestellten sprechen schlecht Englisch geben sich aber Mühe. Bei der Sauberkeit ist nichts einzuwenden. Der Pool wird jeden Tag gereinigt und es gibt genügend Mülleimer es gibt eine Person die sich immer um die Sauberkeit kümmert. Restaurants, Supermärkte und Freizeitangebote gibt es überall am Strand und auf der Straße. Man sollte allerdings Preise Vergleichen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Denny (31-35)

März 2013

Schönes Hotel mit ekligen Strand

4.2/6

Erstmal ein paar Worte zu unserem Reiseveranstalter. "Erlebe Fernreisen", Ihr seid die Besten....Danke für diese traumhafte Reise. Das Banpu Resort ist ein sehr altes Hotel. Es ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem sehr nett. Im Hotel gibt es kein Free WiFi. Man muß für das WLAN zahlen. 200 Minuten kosten ca. 8 Euro. Das fanden wir nicht OK, da es in jedem Restaurant und Hotel auf unserer Reise durch Asien Free WiFi gab. Bis auf den stinkigen Strand hatten wir nichts auszusetzen. Das ist auch der Grund warum wir das Hotel nicht weiterempfehlen, da die Gesundheit vor geht.


Umgebung

6.0

Das Banpu liegt direkt am White Sand Beach. Es ist idealer Ausgangspunkt für Erkundungen. Ganz in der Nähe gibt es eine Menge Geschäfte, Bars, Restaurants und Supermärkte. In 2 Stunden hat man mit dem Motorbike die Insel umrundet. In der Nähe liegen auch Wanderrouten ins Innere der Insel, Elefantencamps und Wasserfälle. Was ein ganz klares "NoGo" ist, ist der Stand am Hotel. Direkt neben dem Banpu Hotel werden die Abwässer des Ortes ins Meer geleitet. Diese eingeleitete Brühe stinkt gewaltig. W


Zimmer

4.0

Wir haben einen Bungalow gehabt. Diese sind sehr nett eingerichtet aber schon etwas älter und abgelebt. Unsere Klimaanlage hat jeden Tag von der Decke getropft. Eine Einrichtung wie TV, Föhn, Minibar, Klimaanlage und Wasserkocher gehören zum Standart des Hotels. Es gibt jeden Tag 2 Flaschen Wasser gratis. Die Preise für die Minibar sind Ok. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt.


Service

3.0

Das Personl an der Rezeption und die Putzfrauen war freundlich, was man vom Rest nicht sagen kann. So was unfreundliches kannten wir bislang aus einem Asiatischem Hotel nicht.


Gastronomie

3.0

Wir haben im Hotel nur das Frühstück genutzt. Das Frühstück war eher bescheiden, da gibt es bei weitem besseres aber man kann sehr schön draußen sitzen. Das Abendessen im Restaurant ist eher teuer aber der Fisch vom Grill ist fangfrisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolaus (56-60)

Februar 2013

Urwald und Strand

5.3/6

Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Die einzige Ausnahme ist ein gelegentlich strenger Abwassergeruch. Zum Strand sind es nur wenige Schritte. Die Hotelgebäude sind alle komplett aus Holz und passen sich gut in die sie umgebende Flora ein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karen (26-30)

Februar 2013

Direkt am Strand

5.4/6

Hier kann man einen tollen Urlaub auf Koh Chang erleben. Direkt an der Einkaufsstraße und trotzdem nicht laut. Das Essen ist super und abends kann man direkt am Strand sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Das Team ist freundlich und versucht einem Wünsche sofort zu erfüllen. Wer Kinder hat oder nicht viel Bewegung (ausser gebuchte Ausflüge) braucht der ist im Banpu bzw. auf Koh Chang richtig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (51-55)

Dezember 2012

Silvester auf Koh Chang

5.5/6

ein wunderbarer Ort zum Entspannen: freundliche und fröhiche Angestellte, sehr schöne und saubere Gartenanlage, fast wie im Paradies! Der Strand ist flach in diesem Bereich, also auch für Kinder geeignet. Das Essen ist sehr zu empfehlen, ebenso die Fruit-Shakes. Das Thai-Frühstück ist immer abwechslungsreich, aber nicht jedermanns Sache. Jedoch gibt es jeden Morgen individuell bestellbare Eierspeisen und gebratenen Speck, frisches Gemüse und Früchte. Ein guter Ausgangsort für Unternehmungen auf der Insel. Silvester auf Koh Chang war einfach grandios! Die Bungalows sind ruhiger als die Hotelzimmer.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wayne (36-40)

August 2012

Eigentlich sehr schön

3.8/6

man merkt das das Hotel schon einige Jahre auf dem Rücken hat, trotzdem kann könnte man es gründlicher Putzen. Die Lage ist prima, mitten in der "City" und trozdem direkt am Strand, wobei der Strand vor dem Hotel nicht so schön ist wie weiter links.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reinhold (46-50)

Juni 2012

Top Lage

5.1/6

Hatten den Bungalow direkt am Strand , abends auf der Terasse mit Sonnenuntergang, einfach wunderschön. Kommen gerne wieder.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ringo (36-40)

Mai 2012

Schönes Hotel, top Lage, günstiger Preis

5.2/6

Sehr schönes Hotel mitten in White Sand Beach und direkt am Strand. Das Hotel ist sauber und das Personal sehr freundlich. Der Pool ist eher etwas klein aber die Strandlage macht diesen kleinen Nachteil weg. Durch die Holzbauweise ist es etwas fur Holzfans. Liegen und Handtücher wagen genügend vorhanden. Preis-Leistungsverhältniss fand ich sehr gut. Ich wahr hier sehr zufrieden und empfehle jeden dieses Hotel, vor allem mit kleinerem Budget und alle, welche eine direkte Strandlage haben möchte.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heidi & Horst (56-60)

Mai 2012

Rustikales Strandhotel

4.5/6

Das ganze Hotel ist aus Holz bzw. Naturmaterial gebaut, strahlt Wärme u. Gemütlichkeit aus, hat viel Charme, einen grandiosen Garten mit vielen Pflanzen ringsum und ein Restaurant direkt am Strand mit tollem Meerblick. Es ist jedoch leider insgesamt an einigen Stellen schon altersschwach und renovierungsbedürftig. Es gibt ca. 15-16 Superiorzimmer im Haupthaus und 12-13 rustikale Bungalows. Publikum international, alle Altersgruppen vertreten. Gesamteindruck sehr sauber und gepflegt, vor allem Lobby, Garten und Strand.


Umgebung

6.0

Hotel zur einen Seite direkt am Strand, zur anderen Seite zentral mitten im Zentrum vom White Sand Beach. Direkt gegenüber gute u. preiswerte Restaurants und ein kleiner Supermarkt, wo man fast alles kaufen kann und jede Menge Souveniershops u. Touragenturen in unmittelbarer Nähe. Mit Sammeltaxis kann man alle anderen Strände sehr gut erreichen (einfach winken, einsteigen u. klingeln, wo man aussteigen will), von einem Beach zum anderen jeweils 50 Baht p.P. Ausflüge, Schnorcheltouren, usw. werde


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Bungalow direkt am Strand, mit Terrasse u. Gartenmöbeln, einem herrlichen Badezimmer mit Natursteinen und ein großes Doppelbett (mit Moskitonetz). Das alles sehr rustikal: mit (ungewollten) "Lüftungsschlitzen" an der Eingangstür, Moosbewuchs an den Steinen im Badezimmer u. insg. wegen des Naturbaumaterials alles nicht so ganz dicht, wie bei einer betonbauweise. Es gibt eine Minibar (Kühlschrank), kostenlos Kaffee u. Tee, einen Safe, TV und ein Telefon, das nur innerhalb des Hot


Service

4.0

Insgesamt waren wir mit dem Service zufrieden. Falls mal was fehlt oder es ein Problem gibt, wird dies umgehend in Ordnung gebracht. Die Freundlichkeit an der Rezeption war unterschiedlich, mal sehr gut, mal eher mässig (je nachdem wer Dienst hatte). Wäscheservice wird angeboten, ist jedoch überteuert. Man kann ein paar Schritte ausserhalb sehr preiswert u. gut waschen lassen (50 Baht pro kg Wäsche - im Hotel: 40 Baht für eine Hose). Mit Englisch konnte man sich mit dem Personal ganz gut verstän


Gastronomie

4.0

Das Hotel-Restaurant ist sehr schön direkt am Strand gelegen. Wir haben dort nur gefrühstückt. Es gibt auch kleine Snacks, wie z.B. sogar Pommes frites. Es machte insg. einen sauberen Eindruck, lediglich der Fußboden innerhalb des Restaurants ist dringend renovierungsbedürftig; die luftige Veranda mit direktem Meerblick u. Sonnenschirmen ist jedoch gepflegt und wunderschön. Das Essen ausserhalb ist sehr viel preiswerter und auch sehr lecker. Direkt gegenüber das "Mae Song" (....chicken - es gi


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Pool, der angenehm zum Abkühlen ist. Duschen sind auch vorhanden und man kann sich von der Hotelbar direkt an Pool oder Strand Gretänke (oder Snacks) bringen lassen. Handtücher und Liegen waren ausreichend vorhanden. Der Strandabschnitt vor dem Hotel wurde regelmässig früh morgens gereinigt. Das Meerwasser war sehr warm und sauber, am Strand gibt es an einer Stelle einige Steine, aber ein paar Schritte daneben nur weicher Sand. Neben der Rezeption gibt es einen Raum mit


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christa (51-55)

April 2012

Einfach, gut und günstig

4.9/6

Nach 2004 waren wir wieder im Banpu. Seit damals hat sich fast nichts verändert, hinter dem Hauptgebäude wurde eine Wand zur Straße gebaut. Das Resort wirkt sehr idyllisch mit seinem Dschungelgarten. Wir wohnten im Haupthaus, trotz Straße war es ruhig. Die Zimmer sind immer noch sehr dunkel, das Mobiliar und das Bad sind das gleiche wie früher. Mir ist das Bett zu hart, doch für die zwei Tage ging es. Die größte Überraschung war das Frühstück, kein Vergleich zu früher, schöne Auswahl und gute Qualität! Am kleinen Pool war Platz, keine Reservierer. Das Hotel ist geeignet für Menschen die mit einer kleinen einfachen Anlage zufrieden sind und keine hohen Erwartungen an alles haben. Für uns war es der Startpunkt nach Ko Kut.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (46-50)

April 2012

Es gibt Besseres

3.8/6

Nach einigen Jahren entschlossen wir uns, wieder für das Banpu Resort. Es hat sich dort einiges geändert, leider nicht zum besseren. Die Bungalows und Zimmer sind seit unserem letzten Besuch nicht renoviert worden. In unseren Bungalow 101 gaben sich nachts die Kakerlaken ein Stelldichein. Die Zimmerreinigung war auch nicht das Gelbe vom Ei. Da wir eine 2.Steckdose brauchten, schoben wir das TV-Gerät zur Seite und siehe da, dort lag eine Zentimeter hohe Staubschicht, die während unseren Aufenthalt auch nicht entfernt wurde. Auch hatten wir Termiten in unseren Zimmer, den am Morgen hatten wir immer ein Häufchen Holzspäne am Boden. Das Personal rückte zwar mit Chemie an, mit dem Erfolg, das auch die insektenfressenden Geckos verschwanden. Personal war zwar freundlich, machte aber keinen Handgriff zu viel. Die Zimmereinrichtung war einfach und sehr abgewohnt. Es gab eine Minibar, Wasserkocher, TV, Safe, A/C. Das Bad war Ok. Handtücher wurden täglich und die Bettwäsche jeden 2.Tag gewechselt. Im Restaurant gab es das kleine Frühstücksbuffet, es bestand aus 3 - 4 asiatischen Speisen und die obligaten Speisen für die „Langnasen“ (Schinken, Speck, Würstchen, Toast, Tee, Kaffee, Saft und div. Eiergerichte bzw. Obst und Gemüse) leider kein dunkles Brot und nur picksüßes Joghurt. Da wir dem Küchenpersonal eine kleine Zuwendung zu Beginn gaben, bekamen wir auch kleine Extras. Andere Mahlzeiten nahmen wir außerhalb ein. Es sind in der nächsten Umgebung einige gute Lokale, die günstiger sind als im Hotel. Ein kleines Pool ist auch vorhanden, Liegen und Auflagen gibt es genug. Die Anlage ist nicht Behindertengerecht, da es überall hohe Stufen gibt. Auch der Zugang zum Strand ist beschwerlich, da man über eine Mauer auf den Strand springen muss, Der einzige ebene Zugang wird von einer Masseuse mit ihren Betten verstellt. Der Strand vor dem Hotel wurde teilweise vom Meer weggespült. Auch ist neben der Anlage auch ein Abwasserkanal, der direkt am Hotelstand ins Meer fließt. Er stinkt furchtbar, da sich die Abwässer bei Ebbe am Strand stauen. Die Zimmerpreise, welche direkt vom Hotel angeboten werden, sind zu hoch angesetzt und daher stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis nicht - daher nur bedingt weiterzuempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

März 2012

Wunderbarer Garten, schöne Atmosphäre, top Service

5.7/6

Wir haben uns in dieser natürlichen Umgebung, inmitten von exotischen Pflanzen und Blüten sehr wohlgefühlt. Dazu haben auch das sehr freundliche Personal, die Hozbauweise der Bungalows und das reichhaltige Frühstück beigetragen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2011

Wie im Paradies

5.5/6

Waren Anfang September 2011 im Banpu. Hatten extremes Glück. Vor unserer Ankunft regnete es 14 Tage Tag und Nacht. Vor dem Hotel bildete sich ein kleiner 'See' der aber durch einen Steg überwunden werden konnte. Ansonsten kommt man sich vor wie auf einer Dschungelsafari. Mitten im toll angelegten Garten zu wohnen, einfach idyllisch. Zimmer absolut sauber. Trotz des Gartenumfelds keine Mitbewohner, Insekten, im Zimmer. Personal sehr freundlich. Aufgrund der Regenzeit war das Meer sehr aufgewühlt und der Strand morgens etwas verschmutz. Wurde aber sofort vom Hotelpersonal gereinigt. Ausserhalb der Hochsaison sicherlich ein absolut toller Ort zum Entspannen und Relaxen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Juni 2011

Traumhafter Urlaub, tolles Hotel

5.1/6

Das Personal war sehr freundlich, bemüht und hilfsbereit. Das Bungalow war sehr geräumig, sauber und schön landestypisch gestaltet. Wir waren 11 Nächte auf der Insel und es hat uns so gut gefallen das wir gerne noch etwas länger geblieben wären.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2010

Feines Hotel Preis-Leistung Spitze, super Lage

5.3/6

die Bungalows dieser Anlage sind einfach Spitze. Teilweise direkt am Meer. Ich kann dieses Hotel allen nur empfehlen die auch nicht gerne diese Riesen Hotelbunker Anlagen bevorzugen. Strand ist super. Kostenlose Liegen / Auflagen sowie Handtücher vorhanden. Der Pool ist zwar klein aber zum abkühlen ist er genau richtig. Das Meer ist teilweise so warm das man sich nach einer Kalten Dusche sehnt. Das Meer ist flach abfallent und feinster Sand. Ausser auf der rechten Seite vom Hotel kommt ein kleiner Fluss rein, der zwar sauber ist aber da liegen halt ein paar große und kleine Steine. Das einzigste was ich an diesem Hotel zu bemängeln habe ist, das bei Regen sich vor dem Eingang ein ganzer See bildet. Aber hier gibts einen " Steg " der einen rüberbringt. Als wir abreisten wurde angefangen die Lobby und den Speisebereich " Dach-technisch zu renovieren " Also hier wird was getan. Das Frühstück na ja, da muss man ein paar abzüge machen. Das war nicht der bringer. Warme Speisen sowie Toast etc. Menge Ok... Qualität .... mittelmäßig Aber dann geht man einfach auf die anddere Strassenseite und holt sich da was. Kostet ja nix :-) Das in Thailand bezüglich Badezimmer ein paar abstriche gemacht werden müssen, sollte jedem der in so ein Land ( günstig ) reist, bewusst sein. Gelegentlich fehlte der Wasserdruck so das Duschen ein bisschen was mit such das Wasser zutun hatte :-) Aber nicht schlimm. Ok die Silikonfugen im Badezimmer waren auch schon ein wenig angegriffen, aber bei der Luftfeuchtigkeit etc ist das verständlich. Aber es war RICHTIG SAUBER, das möchte ich noch betonen. Viele Grüße und vielleicht eine schöne Reise Christian


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reto (41-45)

Juli 2010

Familienzimmer sehr gross, Balkon im Miniformat

4.0/6

Das Familienzimmer war sehr gross aber auch zu teuer für das Gebotene. Der Balkon war sehr sehr klein und sicher nicht für eine Familie gedacht. Dafür war das Bad riesig und mit 2 Duchen und 2 WC sehr gross. Leider war auch die Hygiene nicht sehr gut und der Service auch nicht überwältigend. Die erste Nacht mussten wir in einem anderen Zimmer schlafen, weil in Unserem noch die Klimaanlage erneuert wurde. Der Strand ist auch nicht Kinderfreundlich wie der Pool. Fehlen eines Kinderpools. Das Restaurant war hingegen sehr gut und der Service sehr hervorragend. Auch das Personal war gut. Das Restaurant würde ich weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonie (61-65)

April 2010

Einmalige Anlage am Strand u. Zentrum

5.6/6

Ich war von meinem 5-wöch. Koh Chang Aufenthalt die ersten 4 Tage im Banpu - Resort ! Hatte wegen manchen Bewertungen gemischte Gefühle - aber aber vollauf begeistert von der Anlage. Ich hatte ein Parterre-Zimmer im Haupthaus. Sehr sauber - alles Naturmaterialien - Zimmer sehr dunkel, schlechte Beleuchtung und Dach ging weit über den Balkon ( bei Regen gut ). Frühstück war gut , direkte Strandlage - genügend Liegen - wenig Gäste - trotzdem dt.Krankheit : Liegenreservierer ! In meinem Zimmer waren die Betten leicht durchgelegen. Ich wollte die letzten 4 Tg. wieder ins Banpu - Buchg. über dt.Veranstalter. Ging aber leider nicht mehr 1 Wo. vorher ! Aber für den Preis ( FTI ) vollauf empfehlenswert. Klar gibt es besseres -- aber die neueren Hotels haben auch ihren Preis. Ich kann nicht das günstigste buchen und einen 5* Komfort erwarten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

März 2010

Gerne wieder!

5.0/6

Kleine gemütliche Bungalowanlage mit einem 2-stöckigem Haupthaus in einem mit dichtem Grün bewachsenen tropischen Garten. Alles wirkt sehr gepflegt und ordentlich. Die Gästestruktur war gemischt; Deutsche, Skandinavier, Österreicher. Es waren alle Altersgruppen vertreten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Straße direkt am Strand. Ein kleiner Supermarkt ist direkt gegenüber vom Hotel. Entlang der Straße gibt es genügend Restaurants, kleine Shops, Mopedvermietungen. Die kurvenreichen Straßen der Insel sind wirklich nur für geübte Motorradfahrer zu empfehlen! Bootsausflüge zu den umliegenden Inseln und Elefantensafaris werden in den Reisebüros an der Hauptstraße angeboten.


Zimmer

5.0

Die rustikalen Bungalows sind sehr geräumig, haben ein wunderschönes Badezimmer und eine möblierte Terrasse. Die Klimaanlage war sehr leise und funktionierte gut. Es gibt eine Minibar, einen Fernseher und einen kostenlosen Safe.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und sprach ausreichend Englisch. Zimmer wurden täglich gut gereinigt und Handtücher gewechselt. Es roch immer sehr frisch. Kleine Mängel (tropfende Klimaanlage, kein Strom) wurden nach unserer Meldung umgehend behoben.


Gastronomie

5.0

Wie in Thailand üblich, bucht man nur Übernachtung mit Frühstück. Im offenen Restaurant mit Terrasse und Meerblick gab es Frühstücksbuffet. Die Qualität der Speisen und die Auswahl war gut und auch völlig ausreichend. Es gab verschiedene Früchte, Gemüse, mehrere Sorten Joghurt, Müsli, Tostbrot, warme asiatische Speisen und gebratene Eier nach Wunsch zubereitet. Für so ein kleines Hotel unserer Meinung nach absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen, genügend Liegestühle auch am Strand kostenlos. Frische Strandtücher kann man sich am Pool holen. Dort gibt es auch eine Dusche. Sport und Animation gibt es zum Glück nicht! Am Swimmingpool kann man sich massieren lassen. Der Strand ist bei Ebbe sehr breit. Schwimmen ist aber immer möglich. Am Strand und vorn am Wasser ist es etwas steinig, aber es wurde ein schmaler "Weg" geschaffen, der sicher durch diesen kleinen Abschnitt führt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (26-30)

Februar 2010

Außen hui, innen pfui

2.5/6

Das Hotel ist zentral gelegen und kann als kleine grüne Oase inmitten von mehreren großen Hotels bezeichent werden. Die Anlage ist überschaubau und verfügt über einige Einzelbungalows, mehreren Doppelbungalows und einem düsteren Hauptgebäude. Die Grünanlage wirkt im Gegensatz zu den Zimmern gepflegt und sauber (siehe Fotos). Wir konnten uns von mehreren Zimmerarten selbst überzeugen, denn obwohl wir per Email eine zugesagte Reservation hatten (!), war uns kein Bungalow wie gewünscht reserviert. Wir mussten somit zwei Mal im Hotel umziehen und konnten uns so einen guten Überblick über den Zustand der Anlage verschaffen. Die Anlage verfügt über ein Restaurant, wo auch das eintönige Frühstücksbuffet angeboten wird. Die meisten Gäste waren eher älter (50+) und internationaler Herkunft (Dänen, Deutsche, Österreicher, ...).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt eher am südlichen Ende des White Sand Beach, direkt hinter der Hauptstraße und mit direkter Strandlage. Der Strandabschnitt an dem es liegt, ist nicht gerade der schönste am White Sand Beach. Er wird bei Flut zur Gänze überspült, außerdem befinden sich direkt vor dem Hotel einige große Steine.


Zimmer

1.0

Die erste Nacht verbrachten wir im Family-Room. Ein rießiger Raum mit 7 Betten, 2 Bädern und WCs, winziger Mini-Balkon. Dieser riesige Raum im hintersten Eck des Hauptgebäudes (direkt hinter dem Abwasserkanal) ist sehr sehr dunkel und aus den Spalten in den Wänden krochen nachts nicht nur Kakarlaken. Die Bäder stanken richtig modrig und waren außerdem wie oben schon erwähnt nicht anständig gereinigt. Außerdem gibt es über den Betten keine Moskitonetze, die Klimaanlage ist eine reine Schimmelschl


Service

2.0

Die Rezeptionistin war wohl bei unserer Ankunft und aufgrund unserer anscheinend nicht vorliegenden Reservierung (hatten ganzen Mailverkehr mit dem Manager dieses Hotels dabei) eher genervt. Dennoch hat sie versucht uns irgendwie sonst im Hotel unterzubringen und uns nach Rücksprache mit dem Management in Bangkok (!) einen Preisnachlass gewährt - der sich aber im nachhinein betrachtet als zu gering für die Leistungen (Zimmer) herausgestellt hat. Ansonsten war das in mehr als ausreichender Meng


Gastronomie

2.0

Das Ban pu verfügt über ein Restaurant. Es gibt sowohl europäische als auch thailändische Speisen. Die Preise sind ganz ok. Wir haben nur ein Mal im Restaurant gespeist (Steak & Pommes, Salat) und es mag auch Zufall sein aber ich verbrachte danach die halbe Nacht im Badezimmer... Auch das Frühstücksbuffet findet in diesem Restaurant statt. Dieses ist eher eintönig und lieblos hergerichtet und es gab jeden Morgen exakt dasselbe zu essen (1 Sorte Toastbrot, die zwei gleichen Sorten Marmelade, k


Sport & Unterhaltung

3.0

Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es im Hotel keine, war von uns aber auch nicht gewünscht. Es gibt einiges auf der Insel zu entdecken/zu unternehmen, kann auch im Hotel gebucht werden. Das Hotel verfügt über einen kleinen Pool, in die Jahre gekommene Liegen, Strandtücher können vom Hotel geliehen werden. Außerdem gibt es eine Hausmasseurin, wohl die freundlichste und kompetenteste Angestellte in diesem Hotel. Für 300 Baht, kann man sich 1 Stunde am Pool massieren lassen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

Februar 2010

Wir waren begeistert!

5.8/6

Das Banpu ist eine kleine , sehr urige Anlage mit einem sehr gepflegten Garten . Alles ist aus Holz gebaut und einfach schön für das Auge . Man fühlt sich einfach wohl .


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der Strasse , das hat aber gar nicht weiter gestört .Man hatte also sämtliche Restaurants und Eikaufsmölichkeiten direkt vor der Tür . Wenn man auf der Terasse des Hotelrestaurants gesessen hat , war man eigentlich schon am Strand .


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus . Die Zimmer sind gemütlich und sauber . Sie verfügen über einen Balkon mit Blick in den Garten , durch die Bäume kann man das Meer sehen .Klimaanlage ,TV, Minibar, Wasserkocher ,Safe und Telefon sind vorhanden .


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich , konnte grösstenteils englisch . Die Zimmer wurden gut gereinigt , es roch jedesmal sehr frisch . Wäschereinigung ist ausserhalb günstiger , 1 Kilo 50 Baht .


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant , das Frühstück war einfach , aber ausreichend . Gekochte Eier konnte man jederzeit bestellen . Die Tische wurden regelmässig abgeräumt und wenn an der Kaffeemaschine gekleckert wurde , wurde es sofort weggewischt .Die Preise waren okay und das Essen lecker .


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Internetraum 25 Minuten kosten 50 Baht . Animation gibt es keine . Der Pool ist sehr klein . Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden . Der Pool und der Strand wurden ständig gereinigt . Am Strand liegen Steine , die man aber mit einem Schlencker nach links locker umgehen kann .Ausflüge z.Bsp. Schnorchel-und Angeltouren kann man überall in den Agenturen an der Strasse buchen . Wenn man nicht selber mit dem Roller fahren möchte , hält man einfach ein Taxi an und läs


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Januar 2010

Veil Flop, wenig Top

2.2/6

Das Banpu Beach ist eine kleine Anlage, an der schon lange nichts mehr geatn wird. Wenn mann keinen Einzel-Bungalow bekommt, was kaum möglich ist, da diese zum teil schon lange vorraus resserviert sind, ist von dieser Anlage nur abzuraten. Das Gästehaus direkt an der Strasse läßt den Lärm ungehindert in das Zimmer, die Doppelbungalows sind wie auch das Gästehaus in einem sehr schlechten baulichem Zastand. Die Klima-anlagen sind veraltet und laut. Wir hatten ein Zimmer im Gästehaus da ging der Lichtschalter nicht aus, trotz mehrmaligem Reklamierens gechah in 3 Wochen nichts, in den Wänden waren 2-3 cm breite Spalte aus denen Nachts schon mal Kakarlaken krochen. Zum Wohnen nicht zu empfehlen.


Umgebung

2.0

Der Strand direkt am Hotel ist einer der schlechteren Abschnitte am white sand beach.


Zimmer

2.0

Die Zimmer wurden schon oben erwähnt, sind praktisch nicht bewohnbar.


Service

2.0

Der Zimmerservice war eigentlich ok, der Pool sehr klein aber immer sauber und gepflegt. Das Frühstück war dem Hotelstandart gerecht, eher etwas dürftig, jeden Tag die gleiche Sorte Wurst (eine), kein Käse, immer die gleichen 2 Sorten Marmelade, immer das gleiche Weißbrot.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur ein Restaurant in dem alles an Gastronomie stattfand. Ausser dem Frühstück nutzten wir das Angebot nicht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sport und Unterhaltung wurde vom Hotel nicht geboten, war aber auch nicht nötig, da auf der naheliegenden Straße Unterhaltung genug geboten wurde.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

November 2009

Kleine, ruhige Anlage direkt am Meer

5.0/6

Das Banpu Beach Resort liegt ziemlich am südlichen Ende des White Sand Beachs. Von der Fähranlegestelle ist man mit dem Pick up in ca. 30 min. da. Es ist ein eher kleines, aus Naturmaterialien mit Holz und Palmenblättern erbautes Resort. Die Anlage besteht aus einem Haupthaus mit ca. 16 Zimmern auf 2 Etagen. Näher zum Meer befinden sich die 13 geräumigen Bungalows mit besonders hübschen Badezimmern, liebevoll gestaltet mit runden Steinen als Wandverkleidung. Die Gäste waren unterschiedlicher Nationalität. Es herrschte eine ruhige Athmosphäre ohne Animation. Zum Frühstück konnte man sich Eier zubereiten lassen oder wählen nach Thai Essen oder eher Müsli und Toast. Das Frühstück war zwar nicht der Hammer, war aber ausreichend.


Umgebung

6.0

Zum Strand sind es ca. nur 10 Meter. Das Hotel liegt direkt zentral an der Einkaufsstrasse, trotzdem ist es in der Anlage ruhig. Restaurants und Geschäfte sowie Unterhaltungsmöglichkeiten sind praktisch gleich vor der Haustür. Abends kann man rechts am Strand bummeln, wo bei Ebbe die Restaurants ihre Tische und Stühle zum Essen an den beleuchteten Strand bereitstellen, sehr schön. Empfehlendswert ist die Sabay Bar mit täglicher Feuershow. Dabei kann man relaxt eine Shisha rauchen. Vom Hotel r


Zimmer

6.0

Wir hatten eines der schönen Bungalows. Die Anlage befindet sich in einem schönen Garten, mit schattenspendenden Palmen. Die Bungalows sind groß genug, mit seperatem Badezimmer. Besonders gut war der Kleiderschrank mit automatischen Licht, wenn man ihn öffnete, sehr praktisch. Desweiterem war noch ein Wasserkocher, TV, Safe, Kühlschrank mit Minibar und natürich Klimaanlage vorhanden. Im Bungalow war es immer sauber.


Service

4.0

Das Personal im Resort spricht gut englisch und war freundlich. Der Zimmerservice hat auch geklappt. Man konnte noch den Wäscherei Service nutzen und ein Internetraum war auch vorhanden.


Gastronomie

4.0

Das Banpu Beach Restaurant liegt fast am Meer, mit Blick auf dem Pool. Frühstück war im Zimmerpreis inklusive. Das Restaurant war im sauberen Zustand.


Sport & Unterhaltung

Sport und Unterhaltung am Pool gab es nicht, weil der Pool auch nicht groß ist. Man konnte sich aber am Pool von Massagedamen durchkneten lassen. Der Pool liegt unmittelbar am Strand. Kostenlose Liegestühle sind am Strand und am Pool ausreichend vorhanden. Es ist dort nicht zu heiß, da die Anlage unter schattenspendenden Bäumen liegt. Das Wasser hat Badewannentemperatur und ist sauber. Der Strand fällt flach ab und man kann gut schwimmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roswita (56-60)

Oktober 2009

Schöner Urlaub trotz Land unter - Monsum

4.5/6

Wir wohnten im Haupthaus im 1. Stock -zimmer 123. Vom Bett konnte man den Pool und das Meer sehen. Nachteil vom Haupthaus ist man hört den Strassenlärm. Bungalows in erster Reihe am Meer finde ich ok, obwohl ich sie nicht von drinnen gesehen hab. Es wurde immer geputzt. Es ist sehr schön angelegt , viel grün , schöne Pflanzen.


Umgebung

6.0

Hotel liegt direkt am Meer, bei Flut kein Strand. Einkaufen direkt vor der Tür. Wäscherei auch-1kg kostet 30 baht. Restaurant Cookies ungefähr 800m entfernt.


Zimmer

4.0

Zimmer war gross genug, Einrichtung könnte besser sein. Kleiderschrank mit paar Bügel +Ablage. Safe kostenlos. 2 Betten mit Moskitonetz, Nachtschrank, kl. Schrank, Komode mit Schublade, Fernseher, Bad ok- Dusche- Wasser lauwarm# +immer sauber. Minibar - Preise ok. Wasserkocher -tgl gab es 2 Tüten Kaffee und Wasser inkl. Balkon mit Tisch und Stühle.


Service

5.0

Personal an der Reception war freundlich, im Restaurant teilweise.Die meisten sprachen englisch. Das Zimmer wurde tgl gereinigt inkl. Handtuch und Bettwäschewechsel.Bei Beschwerden muss man hartnäckig sein , sonst klappt es nicht.Unsere Balkonstühle waren defekt , nach 2 Tagen passierte nichts-da wurden wir etwas lauter und ab da klappte alles. Wäsche haben wir draussen waschen lassen., billiger.


Gastronomie

3.0

Wir hatten Früstück, es gab täglich: Eier als Rührei-Omlett, Spiegelei, Marmelade (Erdbeere), Hinterschinken, Bacon, Reis, Suppe,Joghurt einfach,Snacks,Toast+Weissbrot,Gurken,Tomaten,Ananas,Melonen,ganz selten Papaya und Säfte. Abendbrot kann ich nicht beurteilen da ich da nicht gegessen habe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gottseidank gibt es keine Unterhaltung am Pool. Pool etwas klein.Es gibt Handtücher ohne Kaution.+ cirka 20 Liegen mit Auflagen. Getränke wurden gebracht. Dusche war auch ok. Wir waren nur im Meer -traumhft. der Strand war bei Ebbe sehr breit und bei Flut überschwemmt. Internet war vorhanden -aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2009

Das Banpu hat schon bessere Zeiten gesehen

3.9/6

Die Lage des Banpu ist sehr gut, vom Withe Beach war im Oktober nicht viel zu sehen, wegen starker Regenfälle. Wir hatten einen der Doppelbungalows, eigentlich ganz niedlich, einwenig klein, aber wer will schon immer im Zimmer sitzen. Das Bad war ein wenig im Freien, aber natürlich überdacht und uneinsehbar. Genervt hat der Kühlschrank und die Klimaanlage, deren Gräusche an einen Traktor erinnerten. Service der Zimmermädchen war absolut ok. Wichtig: Die Doppelbungalows sind extrem hellhörig, man versteht jedes Wort vom Nachbarn. Die Anlage ansich ist zwar klein aber schön. Frühstück sehr sehr eintönig. Fazit: Es gibt bessere Hotels am White Beach, das Banpu ist etwas in die Jahre gekommen und müsste mal komplett renoviert werden. Für 3-4 Nächte kann man es trotzdem buchen, wegen der Lage. Tip: Genau gegenüber vom Banpu ist das Nuan Bua Seafood Restaurant, super Essen zu äusserst zivilen Preisen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Iris (41-45)

Oktober 2009

Sehr schönes Hotel auf toller Insel

5.2/6

Schönstes Hotel das wir am White Sand Beach gesehen haben. Alles aus naturmaterialien, viel Holz, Naturstein und strohgedeckte Dächer. Nichts edles, aber einfach wunderschön, urig und gemütlich !!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist gut gelegen, direkt am Strand und hinterm Haupthaus ist die Hauptstrasse von White Sand Beach. Man hört wohl ab und zu was von der Strasse, aber unsere Bekannten hatten 2 Haupthaus-Zimmer bewohnt und sich absolut nicht über Lärmbelästigung beschwert. Der Strand ist nicht so überragend. Bei Flut ist er SEHR schmal, vielleicht noch 1 – 2 Meter, außerdem ist er auf der einen Seite sehr steinig. Am Strand gibt´s daher auch keine Liegen, aber um den Pool rum waren immer ausreichend


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow (Zimmer-Nr. 102), direkt am Meer, ca. 5 – 10 Meter zum Strand. Der Bungalow war zwar eher dunkel, aber extrem schön, urig und gemütlich. Die Matratzen waren gut, die Einrichtung war auch bestens und die Klimaanlage funktionierte tadellos. Das Badezimmer war extrem schön ! Auch hier war alles mit viel Holz gemacht. Im Bad waren türkise Fliesen und Natursteine an den Wänden. Es gab kein Fenster im Bad, aber die Decke war aus durchsichtigem Material (Plexiglas o.ä.)  supe


Service

5.0

Wir hatten nicht allzu viel Kontakt, aber wenn dann waren alle nett, freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt und es gab täglich frische Handtücher. Ob bzw. wie oft die Bettwäsche während unseres 1wöchigen Aufenthalts gewechselt wurde weiß ich nicht, aber das mach ich zu Hause auch nicht alle paar Tage… Es gab täglich wie in ganz Thailand üblich 2 Flaschen Wasser gratis auf´s Zimmer. Ein funktionierender Fön war im Zimmer vorhanden.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, was ich in Thailand auch nur empfehlen kann. Man kann abends überall extrem lecker und für wenig Geld essen gehen. Das Frühstück war o.K., nicht übermäßig viel Auswahl, aber es ist zum einen nur ein 3-Sterne Hotel und außerdem nicht allzu groß, da kann dann die Auswahl meines Erachtens auch nicht so sein wie in einem Riesenhotel mit hunderten von Gästen. Es war alles da was man braucht, Marmelade, Wurst (1 Sorte) Würstchen, 2-3 warme (Thai-)Speisen, Cornfla


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Sportangebote und kein Unterhaltungsprogramm im Hotel. (wie fasst immer in Thailand) Es gibt einen schönen sauberen kleinen Pool der täglich super gereinigt wurde. Am Pool gab´s täglich frische Badetücher, auch mehrere wenn man mochte. Einige Meter weiter Richtung White Sand gibt´s eine tolle Bar, die Sabay-Bar ! Abends fanden dort Feuershows statt und bis ca 23 Uhr konnte man toll draußen am Strand sitzen. Auch drinnen war´s schön und es spielte ab 23 Uhr eine gute Live-Band.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

September 2009

Wunderschöne ruhige Anlage

4.5/6

Wunderschöne kleine dschungelartige Anlage aus Naturmaterialen


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, nur ein paar Meter zu den Einkaufsmöglichkeiten, viele Restaurants in der Nähe


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend, aber kein Zustellbett möglich, alle Balkon oder Terrasse; Wasserkocher vorhanden und Minibar, faire Preise ! Klimaanlage leise und nicht direkt über dem Bett, Safe und TV mit deutscher Welle vorhanden ! Sehr sauber !


Service

3.0

Zimmer sehr sauber, Wäscheservice billig, das Personal ist freundlich, aber faul !!!


Gastronomie

4.0

Früühstück ist ausreichend, leider jeden Tag dasselbe , Thaigerichte , frisch zubereite Eier, Müsli, kein Käse und immer nur Melone und Ananas ! Preise des Restaurants wie überall, nicht überteuert !


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation oder Sport am Strand, herrliche Ruhe ! Pool klein, aber sauber, Liegen ok, in der Hochsaison sicher zu wenig , WIFI kostet 20 Euro die Woche


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan & Kathleen (26-30)

Juni 2009

Unter aller Kanone

1.7/6

Kleine natürliche Anlage ohne jeglichem Komfort... Zum Frühstück fällt uns nur ein Satz ein: "Esst bitte lieber woanderst." Kleine Kostprobe? Mehr Fliegen im Cornflakesglas (das einen Deckel hatte) als Cornflakes, schmierige, grüne Wurst, rohe Spiegeleier und als Streicheleinlage Katzen ohne Fell beim essen!


Umgebung

3.0

Strand war direkt vor der Tür leider auch der Rinnsaal mit Baumaterial, Babywindeln, Essensreste, Flaschen aller Art und Müll soweit das Auge reicht. Das Banpu liegt direkt an der Hauptverkehrs- und Einkaufsstrasse. Für Sextouristen sehr empfehlenswert aber nicht für Familien und Paare.


Zimmer

1.0

Der Deluxe-Bungalow Nr.100 war zweckmäßig eingerichtet aber mit der Technik und Sauberkeit hat es an allen Ecken gehapert. Die Klimaanlage war pausenlos defekt und wurde jeden Tag erfolglos repariert, genauso wie Toilette und Dusche. Klimaanlage: ständiges auslaufen und nächtliches nervtötendes Tropfen. Toilette: einmal verstopft immer verstopft (absoluter Ekelfaktor). Dusche: abgebrochener Duschkopf aus dem kein Wasser kam. Zerbrochene Bodenfliesen. Achtung, Verletzungsgefahr! Safe war zwar d


Service

2.0

Unfreundliches Personal die auch schon mal hinterm Tresen schlafen ist hier die Tagesordnung ausser das Reinigungspersonal.


Gastronomie

1.0

Gastronomie ist überhaupt nicht empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Superkleiner Pool und immer im Schatten. Liegestühle kaputt und Auflagen sehr veraltet wenn sie denn mal frei waren und nicht durch Thailändische Bauarbeiter belegt waren.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Ausblick
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonnenuntergang
Strand
Bombe Strand
Vom Strand
Garten
Meerblick
Banpu
Banpu
Schön
Ausblick
Warmes Büfett
Warmes  Büfett
Schön
Tisch
Ausblick
Toll
Zum Balkon
Banpu
Banpu
Schöne Anlage
Betten
Tolette
Kaffee Ecke
Dusche
Gefüllt und nicht teuer
Balkon
Balkon
Fernseher
Bungalow Nr 105
Unser Ausblick
Der lange Sandstrand
Blick vom Strand zur Anlage
Juli 2015 Blick vom Pool zum Meer.................
Juli 2015 Blick vom Pool zum Meer.................
Juli 2015 Blick vom Pool zum Meer.................
Juli 2015 Blick vom Pool Restaurant...............
Juli 2015 Blick vom Pool zum Meer.................
Juli 2015 Katze im Garten.........................
Lobby / Restaurant................................
Futter im Restaurant..............................
Blick aus dem Familienzimmer......................
White Sand Beach..................................
White Sand Beach..................................
Blick aus dem Familienzimmer......................
Bungalow 200
Bungalow 200
Bungalow 200
Vom Strand aus
Bei Ebbe Richtung NW
Bei Ebbe Richtung SO
Bei Ebbe
Bei Ebbe
Low Season
Strandbungalows
Blick von der Terrasse des Bungalow 200
Strandrestaurant
Gebrochne Fliesen mit Schimmel
Bungalows
Frühstücksraum
Hintergrund Rezeption
Restaurant
Pool
Pool mit Strandsicht
Bungalow 104
Banpu vom Strand ausgesehen
Banpu vom Strand ausgesehen
Bungalows
Restaurant
Pool
Pool mit guten Liegen
Pool mit Liegen
Eingang Banpu
Morgenbuffet
Strand rechts vom Banpu
Pool
Bungalows
Wunderschöner Garten
Hauptgebäude
Terrasse vom Bungalow
Weg Richtung Bungalows
Unser Bungalow
Unser Bungalow
Unser Zimmer
Unser Zimmer
Unser Zimmer
Unser Bad
Unser Bad
Unser Bad
Der Hotelstrand
Der Hotelstrand
Die Poolanlage