Paradise Sun

Paradise Sun

Ort: Anse Volbert Village

100%
5.7 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.4
Service
5.6
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Peter (56-60)

November 2021

Gutes Hotel, gerne wieder.

5.0/6

Tolle Anlage direkt am Meer, sauber und gepflegt. Strand ist schön, aber etwas flach, Essen am Buffett gut und reichhaltig.


Umgebung

6.0

Schöner Strand, alle Zimmer/ Terrassen mit Meerblick


Zimmer

6.0

Sauber und mit separater Ankleide.


Service

6.0

Sehr gut und immer freundlich


Gastronomie

5.0

Täglich wunderbares und feines Dessertbuffett! Einziger Abstrich: die Vögel, welche sich am Frühstücksbuffett aufhalten! Das Personal hat offensichtlich resigniert. Unappetittlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, Kanu, SUP


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

Februar 2020

Tatsächlich ein Paradies

6.0/6

Wir fühlten uns tatsächlich wie im Paradies: sehr freundliches und aufmerksames Personal, schönes Zimmer mit Balkon mit Garten- und halber Meersicht, weisser Pudersandstrand und unglaubliches Essen. Da das Strandrestaurant geschlossen war, wurde den Gästen mit Halbpension als Kompensation Vollpension angeboten, was wir sehr genossen.


Umgebung

6.0

Wir buchten einen Halbtagesausflug nach La Curieuse, wo wir Riesenschildkröten fütterten und eine Wanderung quer über die Insel durch einen Mangrovenwald unternahmen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer mit schönem Balkon war nicht sehr gross, aber geschmackvoll eingerichtet und sauber.


Service

6.0

Das Servicepersonal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Sämtliche unsere Wünsche wurden umgehend erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ein absolutes Highlight und wurde mit viel Liebe zum Detail zubereitet und serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich werden Ausflüge zu verschiedenen Nachbarinseln angeboten. Bei einem solchen Strand fällt es nicht ins Gewicht, dass der Pool eher klein ist. Empfehlenswert ist eine balinesische Massage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

November 2019

Sehr schönes Strandhotel

5.0/6

Sehr schön gelegene Hotelanlage am Ende des gut 2,5 km langen Sandstandes "Cote D'Or Beaches". Toller feinsandiger flacher Sandstrand mit klarem Wasser - super zum Baden und Schwimmen. Sehr schön eingerichtete Zimmer mit großer überdachter Terrasse bzw. Balkon. Nettes offenes Restaurant. Frühstück als Buffet, Abendessen mal als Buffet mal als Auswahlmenü. Das zweite direkt am Wasser gelegene Restaurant war wegen Sturmschäden (November 2019) leider geschlossen. Das Personal war sehr nett … Motivation und Schnelligkeit sind allerdings ausbaufähig ...


Umgebung

6.0

Sehr schöner feinsandiger flacher Sandstrand mit klarem Wasser - super zum Baden, Schwimmen und für ausgedehnte Strandspaziergänge. Kleiner Ort und diverser andere Hotels, Unterkünfte und Lokale in der Nähe.,


Zimmer

5.0

Service

4.0

Personal war überwiegend sehr nett und freundlich. Geschwindigkeit wurde hier allerdings nicht sehr groß geschrieben … so waren die Wartezeiten zwischen den Speisegängen im Restaurant oder bis zum Eintreffen der georderten Rechnung teilweise extrem lang. Im Restaurant waren die Plätze nach der Rückkehr vom Buffet oft noch nicht abgeräumt.


Gastronomie

5.0

Vor- und Nachspeisen waren immer super und reichlich. Die Auswahl bei den Buffet-Hauptgerichten empfanden wir allerdings eher als überschaubar und qualitativ steigerungsfähig ...


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles rund um Wasser und Meer war perfekt. Diverses Gerät und Equipment konnte ausgeliehen werden. Sehr empfehlenswert (wenn auch nicht gerade günstig) finden wir den Bootsausflug zur Schildkröteninsel "Curieuse" (viele Freilaufende Riesenschildkröten, ein kleiner Insel-Track entlang der Küste und auf Holzstelen durch Mangroven bis zu einem traumhaften Sandstrand) und die anschließende Weiterfahrt zur Insel "St. Pierre", wo man hervorragend schnorcheln kann (zahlreiche diverse bunte Fische, Fels


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (70 >)

September 2019

Ein Traum!

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön gelegen. Eine idyllische Landschaft. Der Strand ist sauber, wird jeden Tag von angeschwemmten Algen gereinigt. Das Wasser ist klar, die Aussicht auf's Meer phantastisch.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einwandfrei! Wohlfühleffekt in landestypischer Ausstattung. Ab und an schaut schon 'mal ein niedlicher Gecko vorbei.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal. Man kümmert sich, wenngleich die Verständigung auch schwierig ist.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hervorragendes Essen, großes Angebot. Mit Liebe dekoriert.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

In Ordnung.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (26-30)

September 2019

schönes gepflegtes Hotel

4.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und dort unsere Flitterwochen verbracht. Leider wurden uns keine Honeymoonspecials angeboten da wir nur 5 Tage dort verbrachten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frahellco (51-55)

Juli 2019

Immer wieder gern

6.0/6

Zimmer im 1en Stock - tolle Aussicht aufs Meer. Direkte Gartenlage mit Blick aufs Meer. Ganze Zeit im Hotel nur barfuß gelaufen - sogar zum Essen, da Sand beim Buffet war. Schuhe einfach im Zimmer lassen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

hübsch eingerichtet ; auf Wunsch Moskitonetz erhalten


Service

Nicht bewertet

Freundlich und sehr nett - hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension -Frühstück mäßige Auswahl - aber alles frisch und lecker


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

kleiner sauberer Pool gleich neben dem Frühstücksbereich - tolle Aussicht.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Juni 2019

Traumhaftes Hotel mit ruhiger Lage.

6.0/6

Gepflegtes Hotel und Anlage mit schönem Pool. Weißer und feiner Bilderbuchstrand zum Baden ohne Schuhe geeignet. Vielseitige Sportaktivitäten im Angebot.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage am Ende der Bucht mit traumhaften Sandstrand.


Zimmer

6.0

Im ersten Stock schöne Aussicht auf Palmen und dem Meer. Sehr großer Balkon mit praktischem Wäschegestell (zum Trocknen der Badesachen). Wasserkocher für Kaffee- bzw. Tee auf dem Zimmer. Jeden Tag eine Flasche Wasser pro Person inklusive. Sehr gute Produkte im Badezimmer (Shampoo, Conditioner, Duschgel und Aftersun).


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, entspannt und serviceorientiert und sind auch persönlich auf die Gäste eingegangen.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Büffet mit sehr großer Auswahl in allen Bereichen. Qualität auch sehr gut. Nachmittags gibt es von 16-17 Uhr kostenlosen Nachmittagstee (Kaffee, Tee, Wasser, Saft und kleinen Kuchenstücken). Frühstück auch sehr abwechslungsreich und vielseitig mit frischen Säften und Kochstation.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool, kostenlos u.a. Kajak, SUP und schnorcheln, Tischtennis, Beachvolleyball und Federball. Sehr gute Massage im Wellnessbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juni 2019

Ein Hotel zum Wohlfühlen und Relaxen

6.0/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage direkt am Strand. Wir kamen durch Zufall in dieses Hotel, da es einen Brand auf unserem Katamaran gab und wir die Reise nicht fortsetzen konnten. Die erste Nacht wurde uns vom Anbieter der Bootsreise bezahlt, da wir aber das Ganze erstmal verdauen mussten und keiner mehr auf eines der anderen Boote wollte, haben wir vor Ort einen guten Preis bekommen und uns entschieden die restlichen 3 Nächte zu bleiben. Halbpension buchen lohnt sich! Wir haben einen wirklich guten Preis bekommen. Hätten wir das Hotel über einen Reiseanbieter gebucht wäre es deutlich teurer gewesen. Das Hotel fällt definitiv in eine recht hohe Preisklasse.


Umgebung

6.0

Vom Fährhafen zum Hotel fährt man ca. 20 Minuten mit dem Auto. Zu Fuß erreicht man innerhalb von 5 Minuten die ersten kleinen Geschäfte wie z.B. einen Supermarkt oder Souvenirladen. Auch eine Eisdiele gibt es in dem kleinen Ort, die man wirklich empfehlen kann. Man kann bei Ebbe schön am Strand entlang laufen. Neben dem Hotel gibt es noch ein nettes Lokal namens Café des arts, wo man sowohl essen als auch abends schön an der Bar was trinken kann. Für weitere Ausflüge bucht man am Besten einen


Zimmer

6.0

Das Hotel scheint zwar schon etwas älter zu sein, dies merkt man ihm allerdings am Zustand der Möbel usw. absolut nicht an. Es ist alles top in Schuss, die Möbel sind nicht abgenutzt und die Zimmer picobello sauber. An einem Tag haben wir eines der Zimmermädchen kennengelernt, da es in Strömen regnete und wir auf dem Balkon saßen als sie zum Saubermachen kam. Super freundlich und wirklich gründlich...ich würde schätzen, dass sie etwa 30 Minuten vor Ort war. Das Bett war sehr bequem und es gab


Service

6.0

Unsere Meinung nach kaum noch zu toppen...alles Weitere würde ich persönlich schon als aufdringlich empfinden. Das gesamte Personal war stets außerordentlich freundlich und zuvorkommend, aber eben nicht aufgesetzt oder aufdringlich. Der Manager Ryan hat uns nach dem Fauxpass mit unserem Boot sehr freundlich und verständnisvoll in Empfang genommen. Es wurden auf die Schnelle Zimmer für uns hergerichtet. Nachdem wir uns am nächsten Morgen aufgrund eines sehr guten, entgegenkommenden Angebots entsc


Gastronomie

5.0

Frühstück wird in Buffetform im Restaurant am Pool serviert, es gibt freie Platzwahl. Die Auswahl lässt eigentlich keine Wünsche offen. Frisches Obst (geschnitten), frische Säfte und Smoothies, Cerealien, verschiedene Sorten Brot, Stückchen und Croissants, frische Waffeln, diverse Sorten an Eiergerichten und alles was man gerne an Wurst, Käse, Marmelade und auch Nutella haben möchte. Alles schön und sauber präsentiert und nie leer. Wobei ich hier sagen muss, dass wir immer sehr früh frühstücken


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen schönen, eigenen Strand mit vielen Liegen. Auch bei Flut kann man problemlos ins Meer gehen. Direkt am Hotel grenzt die Tauchschule, die wir aber leider nicht genutzt haben, da wir diesen Urlaub ja ursprünglich etwas anders geplant hatten. Rein optisch sah aber alles gut aus, was wir mitbekommen haben. Ansonsten gibt es auf der Wiese ein Volleyballfeld und eine Tischtennisplatte, welche auch gut genutzt wurden. Das Hotel verfügt über eine schöne Poollandschaft und einen Wel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (61-65)

Juni 2019

Sehr tolles Hotel direkt an einem weissen Sandstra

6.0/6

Sehr schönes Hotel an traumhafter Lage direkt am Meer. Langer weisser Sandstrand lädt jeden Tag zum Strandspazieren ein. Wir hatten in diesem Hotel eine wunderbare Zeit mit sehr gutem Frühstück und Nachtessen. Auch ewar das Personal sehr hilfsbereit und gab uns gute Tips für Ausflüge auf der Insel Praslin.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage direkt am Meer mit mehreren Kilometer weisser Sandstrand.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meersicht mit gutem Standard. Alles was wir benötigten fanden wir im Zimmer vor.


Service

5.0

Der Service und die Gastfreundschaft war gut. Die Tischzuweisung am Nachtessen war nicht immer optimal. Es lohnt sich zu schauen, wo ein guter Tisch frei ist.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen gibt es in diesem Hotel. Das Buffet ist seht vielseitig und hat für jeden Geschmack etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es lässt sich gut und unkompliziert ein Auto mieten in diesem Hotel. Mit dem Auto kann man dann die Insel erkunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

März 2019

Hervorragendes Hotel

6.0/6

Hervorragendes Hotel,tolles Restaurant, wunderbares Ambiente,sehr nettes Team und guter Ort um Ausflüge auf andere Inseln zu machen , war ein wirklich gelungener Urlaub.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2019

Paradise wie im Paradies.

6.0/6

Über das Paradise Sun ist hier alles gesagt. Es ist ein „Tophotel“ in einer „Toplage“. Hervorzuheben ist das freundliche Personal und das Essen, welches jeden Abend wechselte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

MrX (19-25)

März 2019

Urlaub im Paradies? - Ab ins Paradise Sun!

6.0/6

Hotel mit perfekter Lage - direkt am Strand, gute Erreichbarkeit des kleinen Ortes. Super Service des Personals, sehr leckere, wechselnde Themenbuffets (HP) mit vielen einheimischen (kreolischen) Gerichten. Unterbringung ebenfalls sehr gut. Hervorragendes Animationsteam (normalerweise sind wir gar kein Freund davon, aber John war einfach Klasse!).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Don (26-30)

Februar 2019

Nette Menschen und gutes Essen. Luxus eher nicht.

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommene Anlage in schöner Umgebung. Erstaunlich war, dass bei dem moderaten Zimmerpreis sehr gutes und täglich unterschiedliches Essen beinhaltet war. Das Personal ist sehr höflich und bemüht. Selbst mit Beschwerden wurde hoch professionell umgegangen, sodass man dieses Hotel problemlos weiterempfehlen kann (Vielen Dank an den jungen Hotelmanager, Ryan (?)).


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (36-40)

Januar 2019

Traumhafter, ruhiger Relaxurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand (feiner sauberer Sandstrand mit türkisblauem Meer. Die Bungalows sind auf zwei Etagen auf das Meer ausgerichtet. Der Service ist sehr persönlich und zuvorkommend (familiär). Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Jeden Abend gab es ein Thema zum Abendessen, und es war für jeden immer was dabei. Absolut leckeres Essen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind es mit dem Taxi ca 20 bis 25 Minuten zum Hotel. Die Fahrt kostet ca 500 Rupien. Die Lage vom Hotel ist sehr ruhig und etwas abgelegen. Daher ein absoluter Erholungsurlaub. Vom Strand aus kann man nach ca 10 Minuten diverse kleine Shops/Wechselstube besuchen. Es gibt auch mehrere kleine Supermärkte, bei denen man günstig einkaufen kann. Direkt neben dem Hotel ist in einer kleinen Wellblechhütte Sagittarius Taxi boat untergebracht. Wenn man Ausflüge auf La Digue, andere Sandstr


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, und werden zweimal täglich oberflächlich gereinigt, und die Betten aufgeschlagen. Direkt vom Bett kann man über den Holzbalkon auf das Meer sehen. Das Bad verfügt über eine Dusche, WC und Bidet. Die Handtücher werden jeden Tag gewechselt, und abends bekommt man orangene Handtücher für den Strand ausgehändigt. Kleine Mitbewohner in Form von Geckos sind immer mit dabei


Service

6.0

Der Service ist sehr persönlich und familiär. Die Rezeption ist kompetent, und auf Wünsche und Fragen wird sofort eingegangen. Beim Check-in hat man zweimal Alternativen. Entweder man bucht die abendliche Getränkerechnung auf das Zimmer, dann muss man 4000 Rupien als Sicherheitsleistung hinterlegen. Wenn man die Rechnungen direkt abends bezahlen möchte, wird lediglich eine Sicherheitsgebühr von 250 Rupien erhoben. Morgens ist der Kaffee, Fruchtsäfte Tee und Wasser frei. Man bekommt pro Tag zwei


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist zweckmäßig, und es ist alles vorhanden was man für ein Frühstück benötigt. Das Abendessen ist jedoch ein tägliches Highlight. Es ist unterteilt nach täglich wechselnden Themen,und einmal wöchentlich wird ein Menü serviert. Die Köche, die das Essen zubereiten verstehen wirklich ihr Handwerk. Und der Ausblick bei einem Glas Wein direkt aufs Meer ist Urlaubsfeeling pur.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel ist jetzt nicht unbedingt ein Entertainment Hotel. Es werden zwar verschiedene Sportangebote angeboten, jedoch werden diese relativ selten genutzt. Bei unserem Aufenthalt, war auch nicht unbedingt ein junges Klientel vertreten, von daher hat man auch wenig bis gar keine sportlichen Angebote gesehen. Es ist aber alles vorhanden , wenn man es sich an dem Strandhäuschen ausleiht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jazz (36-40)

Dezember 2018

Sehr gerne und jederzeit wieder!!

6.0/6

Eine sehr schöne, saubere und gepflegte Hotelanlage mit herausragend herzlichem Personal. Wir waren das erste Mal auf den Seychellen und haben die erste Woche unseres Urlaubes in diesem Hotel verbracht. Die Lage ist super, weil man grundsätzlich von Praslin aus die meisten Ausflüge wesentlich günstiger machen kann, als von Mahé aus. Das Hotel ist nicht so weit vom Hafen entfernt, so dass seinem stundenlange Fahrerrei erspart bleibt.


Umgebung

6.0

Direkt an einem langen, feinsandigen und ruhigen Strand gelegen. Die Hotelanlage ist sauber und sehr gepflegt. Der Strand ist perfekt für lange Strandspaziergänge. Aufgrund der starken Sonne halten sich wenige Gäste direkt am Strand auf, so dass man die Einsamkeit und Ruhe in vollen Zügen genießen kann. Von der Hotelanlage aus erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß ein kleines Örtchen mit Supermärkten, Geldautomaten, Souvenierläden und Restaurants.


Zimmer

6.0

Angenehme Zimmergröße, großer Balkon, sehr bequemes Kingsize Bett, Safe und Badezimmer mit ebenerdiger Dusche. Ein wenig mehr Schränke/Fächer für die Bekleidung wäre schön gewesen, hat aber nicht großartig gestört. Das Zimmer ist sauber und man bekommt jeden Tag zwei Flaschen Wasser gereicht.


Service

6.0

Besonders hervorzuheben ist das Personal! Vom Gärtner, über den Kellner bis zur Dame an der Rezeption ist das Personal nicht einfach "nur" freundlich, sondern unglaublich herzlich. Diese Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft vermittelt einem als Gast das Gefühl, absolut Willkommen zu sein und das jeder Einzelne des Personals seinen Job liebt. Außerdem ist dieses Hotel eines der wenigen Hotels, dem aufgefallen ist, dass wir während des Aufenthaltes Geburtstag hatten. An dem Tag wurden wir beim Abend


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und reichhaltiges Essen. Das Frühstücksbuffet ist gut und es ist alles vorhanden, was das Herz begehrt. Besonders gut ist allerdings das Abendessen. Reichhaltig, abwechslungsreich und reichhaltig. Es gibt jeden Tag abwechselnde Themenbuffets und selbst wenn einen das Thema im Vorfeld nicht besonders anspricht, gibt es genug Auswahl außerhalb des Themas, um sich satt zu essen. Das Restaurant in dem es Mittag- und Abendessen gibt ist direkt am Ozean belegen und offen. Die abendliche Atm


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein kleiner, aber sehr gepflegter Pool mit seperatem Kinderbecken. Außerdem kann man z.B. Tischtennis oder Boccia spielen. Das Wassersportangebot ist begrenzt, da kein motorisierter Wassersport erlaubt ist. Da man dies jedoch im Vorfeld weiß, kann man diese Ruhe in vollen Zügen genießen. Animation gab es nicht und das ist absolut gut so!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (26-30)

November 2018

Entspannte Tage im Paradise Sun

6.0/6

Große Hotelanlage direkt am Strand der Anse Volbert. Obwohl das Hotel ausgebucht war, fragte man sich, wo die ganzen Gäste sind. Wir haben uns hier wirklich wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand im Nordosten von Praslin. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Auto. Auch der Ort ist am Strand entlang schnell und gut zu erreichen. Dort gibt es einige Souvenirshops, Restaurants, Supermärkte und Wechselstuben. Zum Flughafen ca. 20 Minuten und zum Jetty ca. 15 Minuten. Das Meer war zu unserer Zeit im November absolut ruhig. Jedoch konnte man leider nicht sehr gut schnorcheln, da einerseits die Sicht nicht optimal war (viel Plankton) und auch so nicht so viel los ist un


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, alle mehr oder weniger mit Meerblick. Es ist zwar nicht sehr groß, aber reicht allemal. Man hält sich ja eh nicht den ganzen Tag dort auf. Dafür ist die Terrasse sehr groß. Das Terrassenlicht ist nicht besonders hell, aber im Zimmer gibt es Kerzen, tolle Idee. Die meisten sind Bungalows mit je vier Zimmern, zwei unten und zwei oben. Wir hatten das Glück, im Erdgeschoss zu wohnen. Tausendmal besser als im oberen Stockwerk! Gerade auch für Spinnenphobiker wie mich. Denn die Tr


Service

6.0

Toller Service, nettes Personal. Man wird gleich freundlich begrüßt mit Welcome Drink. Auto oder Ausflüge buchen funktioniert schnell und einfach an der Rezeption. Bei Ankunft mit Air Seychelles kam ein Koffer nicht an (passiert bei nahezu jedem Flug, die kleinen Maschinen sind einfach zu überladen bei den Massen an Gepäck, was die Touristen mit sich rumschleppen), kam aber am gleichen Abend noch an und wurde uns dann aufs Zimmer gebracht. Hat super geklappt!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist vielfältig. Es gibt eigentlich alles, was man möchte. Eine Eierstation, frisch gepresste Säfte, frische Früchte. Und das Übliche, sogar Baguette und nicht nur Toast! Das Frühstück gibt es im Restaurant am Pool. Abends gibt es Buffet im Beach Restaurant. Täglich wechselnde Themen und es schmeckt wirklich gut! Zur Vorspeise verschiedene Salate und Antipasti. Zum Hauptgang gibt es zwei Bereiche, eine mit Beilagen, Currys etc. und eine Fisch-/Fleischstation. Eine große Auswahl an


Sport & Unterhaltung

6.0

Kayaks, Schnorchelausrüstung und Stand up Paddle kann man sich kostenlos ausleihen. Eine Animation gibt es auch für Erwachsene und für Kinder. Aber nicht so aufdringlich wie man sie aus anderen Hotels kennt. Es gibt sogar einen Wochenplan, wann welche Aktivitäten angeboten werden. Mehrmals wöchentlich ist Cocktailabend. Mittwochs ist ja die Sunset Cruise (kostenlos, vorher anmelden). Da das Hotel ausgebucht war, wurde auch samstags eine angeboten. Leider hatten wir Pech und gerade an dem Tag ha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

November 2018

Ein Hotel für alle Sinne!

6.0/6

Ein tolles Hotel an einem der schönsten Strände der Seychellen. Wir suchten Erholung und Entspannung und dies fanden wir im Paradis Sun. Es wird einem jeder Wunsch erfüllt und jedes noch so kleine Problem wird gelöst.


Umgebung

6.0

Toller Ausgangspunkt für Ausflüge sowohl an Land und am Meer.


Zimmer

6.0

Wurde täglich 2 mal aufgeräumt und super sauber! Die Zimmer sind mit allem ausgestattet was man braucht.


Service

6.0

So ein tolles, nettes und freundliches Personal findet man selten.


Gastronomie

6.0

Täglich ein anderes Thema beim Abendbüfett- International, italienisch, asiatisch, kreolisch, Barbecue, Braten und Fisch& Meeresfrüchte. 7 Sterne für den Küchenchef, da alles perfekt schmeckte- besonders das Filet Wellington! Alle waren bemüht um sich wohl zu fühlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren nicht sehr sportlich, dadurch kann ich darüber nichts sagen. Der Pool könnte etwas größer sein, war aber überhaupt kein Problem, da sich am Tag sehr wenige Gäste in der Anlage aufhalten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

November 2018

Paradise Sun - mit Wohlfühlgarantie

6.0/6

Wir hatten eine tolle Woche im Paradise. Die Zimmer sind gemütlich, das Bad ist sehr groß. Die Sauberkeit in der gesamten Anlage ist hervor zu heben. Die Lage ist genial. Man sieht auf St.Pierre, Curieuse und La Digue. Diese Inseln sind per Motorboot in kurzer Zeit zu erreichen. Der Strand ist sehr schön. Leider gab es Seegras, welches aber täglich von zwei Mitarbeitern entfernt wurde. Es gibt keinen Dresscode, denn das Haupt-/Poolrestaurant hat Sandboden, was für eine schöne Atmosphäre sorgt. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich!!!! Besonders Girlie, Otsile und Hotelmanager Ross (der sich um vieles persönlich kümmert). Das Frühstück ist mehr als ausreichend. Die Buffets im Hauptrestaurant sehr abwechslungsreich und immer lecker. Die Preise für Getränke und Snacks sind moderat. Wir waren später auf Mahe, da haben wir andere Preise erlebt. Das Paradise bietet zudem Gratisausflüge (schnorcheln, Sunsettour) an und am Nachmittag werden Erfrischungsgetränke am Strand gereicht, kostenlos. Wir können das Paradise sehr empfehlen: Wohlfühlen von der ersten Minute an.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juliane (31-35)

November 2018

Leider nicht das Paradies

4.0/6

Wir haben in diesem Hotel geheiratet und waren leider enttäuscht. Dies hängt aber wohl leider auch damit zusammen, dass wir vorher ein paar Tage im Kempinski auf Mahe verbracht haben und einen entsprechenden Vergleich hatten. Unserer Meinung nach ist der Hotelpreis von ca 600,00 EUR pro Nacht einfach nicht angebracht. Die Anlage die wir davor besucht haben war um mehrere 100,00 EUR günstiger und wesentlich besser. Man hat einfach den Eindruck, dass das Hotel gerne in der High- Class Liga mitspielen möchte, aber in vielen kleinen Dingen Verbesserungsbedarf hat. Am Pool fehlen Fliesen. Im Frühstücksraum fliegen Tauben im Essen herum. Von den Treppen lösen sich Bitumen-Abdeckungen. Die Zimmer sind ziemlich dunkel. Das W-Lan in der Anlage ist eine Katastrophe wenn man wirklich etwas nachschauen will muss man sich an die Lobby setzen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand am Ende einer Bucht. Leider ist dieser von Seegras übersät welches auch nur zögerlich entfernt wird. Dementsprechend lag schon morgens über der Anlage ein fauliger Geruch. Direkt am Wasser liegen Rochen - Badeschuhe sind also unbedingt erforderlich. Des Weiteren würden wir nicht empfehlen zu Nahe am Wasser zu liegen. Wir waren nach zwei Tagen von Sandmücken zerbissen. Die Anlage an sich befindet sich in einem wunderschönen Garten. In der aber leider


Zimmer

3.0

Wir waren in diesem Hotel für unseren Honeymoon und unsere Hochzeit und der Eindruck unseres Zimmers war einfach enttäuschend. Die Zimmer sind relativ klein und in einem abgewohnten Zustand. Direkt am ersten Tag ist unsere Klo-Rollenhalter abgefallen. Wir haben diesen dann neben die Toilette gelegt und niemand hat es in zwei Wochen für nötig befunden, diesen wieder anzubringen. Der Spiegel in unserem Zimmer war übersät mit braunen Flecken, der im Bad war angelaufen. Bei der Ankunft lagen schwarz


Service

4.0

Der Service ist wirklich zu loben. Die Mitarbeiter waren durchweg unglaublich freundlich und charmant. Leider müssen wir trotzdem sagen, dass wir es nicht empfehlen würden hier zu heiraten. Das Hotel ist einfach nicht dafür ausgelegt. Wir durften zwischen drei Plätzen für unsere Location wählen. Bei Nummer eins hätten wir neben einer Tauchschule geheiratet. Nummer 2 war rechts neben einem Restaurant und links neben Strandliegen. Variante drei war dann direkt auf dem Präsentierteller vor allen St


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war verbesserungsbedürftig. Auch hier haben wir leider wieder unser Vor-Hotel vermisst. Es fehlt irgendwie an Frische und Qualität . Es ist zwar alles da aber das war es dann auch. In der vorherigen Anlage hat man schon morgens einen frischen Cappucino serviert bekommen oder konnte einen Champagner genießen wenn man wollte. Auch musste man sich nicht an einer Eierstation anstellen um ein Omelett zu bekommen. Alles Kleinigkeiten aber für 600 EUR erwartet man sowas irgendwie. Das Ab


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab eine Art Bude an der man sich gratis Dinge wie Stand-Up Paddle oder Schnorchel ausleihen konnte. Außerdem konnte man verschiedenen Kurse wie Muschel-Workshops besuchen. Abends gab es Live-Musik oder kreolischen Tanz. Der Pool war sehr klein und abgerockt. Leider mussten wir diesen aufgrund unserer Sandmückenprobleme öfters nutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anita (66-70)

November 2018

Für uns das ideale Hotel

5.0/6

Die Lage und der Baustil des Hotels haben uns sehr gefallen. Die Anlage ist in einem großen Garten eingebettet, am Strand waren nur Hotelgäste und es waren reichlich Liegen für alle vorhanden! Besonders schön das Strandrestaurant, wo jeden 2. Abend tolle Band für gute Unterhaltung sorgten. Das Personal war sehr freundlich!!! Es war alles nach unserem Geschmack!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

November 2018

Hotel gut und empfehlenswert aber überteuert.

5.0/6

Sehr schön und ruhig gelegenes Hotel an Ende des Anse Volbert. Im November 2018 angeblich erstmals Seegras in größeren Mengen am Strand . Zu anderen Jahreszeiten ist mit erheblich größere Mengen Seegras zu rechnen. Es wurde zwar täglich gereinigt. Im Wasser war das Seegras aber stets präsent.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Frühstücks- und Abendbuffets reichhaltig, abwechslungsreich und von sehr guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (51-55)

Oktober 2018

Nette Anlage, leider mit Seegras im Oktober

5.0/6

Nette Hotelanlage, in Umgebung gut integriert. Wir waren im Oktober 2018 für 4 Nächte da. Leider hatten wir Seegras am Strand, da war unsere Enttäuschung sehr groß und zwei Tage hatten wir beim Abendessen Fäkaliengeruch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Im Ankleideraum wurde der Sand in der Ablage täglich mehr.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war jeden Tag gleich und sehr einfach. Ab dem dritten Tag war dann die Wahl schon schwierig. Eine lustige Episode beim Frühstück, wir haben zwei Espresso bestellt, diese sind separat zu bezahlen. Ein junges Mädchen kam mit zwei Tassen und nur einer Untertasse dazu. Sie nahm meine gefüllte Teetasse, stellte diese daneben hin und platzierte darauf den Espresso, sie kam nicht auf die Idee noch eine Untertasse zu holen. Das Abendessen, täglich ein Buffet mit Motto, war wirklich toll u


Sport & Unterhaltung

6.0

Dieses haben wir nicht genutzt. Der Boy vom Sportcenter war sehr bemüht, machte täglich beim Frühstück Werbung für seine Aktivitäten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susi (41-45)

September 2018

Schönes Hotel

4.0/6

Sehr schönes Hotel. Gute Küche. Super freundliches Personal. Leider ganz schlechter Gestank am Strand und im Garten Fäkalgeruch


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (66-70)

August 2018

Schönes Hotel mit gutem Essen und ruhigen Zimmern.

5.0/6

Schöne Lage direkt am Strand. Die einzelnen Appartements in einer großen Gartenanlage. Gute Möglichkeiten auf andere Inseln zu kommen.


Umgebung

5.0

Schöner schmaler Strand direkt am Hotel, ausreichend Liegen. Etwas weiter zum Laufen kommt man ins Café de Beaux Arts, das einen Besuch wert ist.


Zimmer

5.0

Nicht sehr groß, aber ausreichend. Gute Klimaanlage, gutes Wlan. Gute Betten.


Service

5.0

Aufmerksam, kompetent und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Morgens sehr gutes Frühstück, nachmittags Teatime, abends Büffet mit jeweils einem anderen Motto.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann direkt vom Hotel mit dem Boot auf andere Inseln (St. Pierre, Curieuse etc.) fahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (31-35)

Juli 2018

Super Hotel mit sehr herzlichem Personal

6.0/6

Das Paradise Sun ist eines der schönsten Hotels in dem wir einmal waren. Nicht nur sie Zimmer und der Strand sind super,sondern vorallem das Personal. Sie machen einen super Jop und sind dazu noch sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden sofort wieder dorthin gehen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

2 Minuspunkte für das W-Lan. Dieses war in den Zimmern nur sehr sporadisch verfügbar... Zimmerausstattung und einrichtung waren super!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gwendolin und Fabrizio (26-30)

Juni 2018

Paradise Sun trägt den Namen zurecht!

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr sauber und sicher, genau wie die Zimmer. Täglich wird alles gereinigt und der Anlage wird sehr sorge getragen und wird von der Securitas bewacht. Das Essen war einfach super! Zum familiären gefül trägt das Personal bei. Sie mögen Ihren Job und das sieht und fühlt man. Einfach ein absoluter Traum.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt am Ende des längsten Strandes von Praslin. Mit dem Auto vom Flughafen (ca 30min) wie auch mit demöffentlichen Bus NR 61 sehr gut zu erreichen. Zum Hotel gehört eines der besten Restaurants auf der Insel. 5-7 min zu Fuß sind weitere Restaurants und Bars erreichbar, so wir ATM’s, Verschiedene Läden und sogar eine möglichkeit ohne kosten Geld zum besten Tarif zu wechseln. Das Inselinnere ist mit dem Bus für 7Rupien pro Fahrt in 15 min erreicht, das Vallée de Mai in ca 30 min


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet mit einem sehr bequemen und großem Bett, Flachbildfernsehher, Klapsofa, Kleiderschrank, Safe, Schreibtisch, kleinem Kühlschrank, super großer Dusch und Badewanne so wie 2 Lavabo’s. Sie wurden jeden Tag gereinigt und die Betten schön dekoriert. Es gab jeden Tag 2 Liter Wasser in versiegelten Flaschen.


Service

6.0

Der Service war unglaublich gut. Die Atmosphäre war sehr familiär und immer höflich und korrekt. Sie waren sehr schnell und zuvorkommend. Mit der Zeit kannte das Personal uns und wusste meist sehr genau was wir wollten. Man fühlte sich sehr aufgehoben und wohl, denn im Paradise Sun ist man gehört man zur Familie.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war vielseitig und wünsche könnte man jeder Zeit anbringen. Es gab aus der Hotelküche frisch gebackene Brote, Gipfeli und Kuchen, diverse Aufstriche, ein wechselndes Fruchtsaft Angebot (Frisch gemacht) viele frische Früchte, Aufschnitt, Käse so wie Rühreier, Spiegeleier und Omlets nach Wünsch. Auch werden diverse warme Speisen wie Bohnen, Pilzgemüsemischung, Röstiecken, Speck und Würstchen angeboten. Mittagessen war a la Card und reichte von div. Fisch- und Fleischgerichten zu Pizz


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein 2er Team (Jimmy und Aron) organisierten fast täglich kleine Workshops, Mittwochs gibts Sunsetcruse zum schönsten Strand in den Seychellen mit bademöglichkeit und zur Creole Night wird ein Einheimischer Tanz gezeigt den man mittanzen kann. Es ist ein super Spektakel! Zusätzlich kann man Tauchen gehen mit der Tauchschule beim Hotel, steh Paddeln, es gibt di erste Schnorchel- und Landausflüge auf andere Inseln. Das Hotel selbst bietet eine Massageanlage mit top Masseurinnen, einen hübschen P


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

Mai 2018

Sehr schönes Hotel!

5.0/6

Alles in allem ein sehr schönes und ruhiges Hotel. Direkt am Strand. Ebbe und Flut. Wir hatten leider Pech mit dem Wetter, von 8 Tagen schien leider nur 3 Tage die Sonne. Abendessen war top! Frühstück hat Luft nach oben! Pool müsste mal saniert werden trotzdem sehr schön. Wlan ausbaufähig!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen MAHE empfehle ich einen Flug auf die Insel Praslin dauert nur 15min. Mit der Fähre was wirklich Horror ist, dauert es ca. 1.30min und man wird Seekrank! Die Lage ansonsten ist echt Top man kommt überall schnell hin. Supermarkt ist auch in 5 min zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sehr sauber. Bad dürfte mal saniert werden!


Service

6.0

Alle sehr sehr freundlich. Sprachen Englisch und Französisch.


Gastronomie

5.0

Jeden Abend war ein anderes Thema. Top! Nicht soviel wie in anderen Hotels aber gerade das fanden wir sehr gut! Frühstück war auch gut aber Luft nach oben.


Sport & Unterhaltung

6.0

So gut wie alles vorhanden!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

Februar 2018

Tolles Hotel mit Halbpension , die sich lohnt

6.0/6

Kleine, super gepflegte Hotelanlage mit exzellentem Service und sehr gutem Essen, direkt am Meer. Praslin war unsere erste von drei Inseln, die wir besucht haben. Am Ende der Reise fanden wir dieses Hotel von der Lage am Besten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer, in dem man hervorrage schwimmen kann. Das ist nicht auf allen Seychelleninsen so. Eingebettet in die sehr gut gepflegte Gartenanlage erreicht man auf kurzen Wegen den Strand, die Bungalows , die Rezeption mit dem Frühstücksraum und das Restaurant mit Blick auf das Meer. Ständig ist Personal unterwegs und pflegt die Grünflächen oder werkelt an den Bungalows. Das Spa liegt etwas versteckt, ist aber zu finden.


Zimmer

6.0

Kleine, sehr praktisch und angenehm eingerichtete Zimmer mit ausreichen großem Bad und Ankleideraum. Im Ankleideraum ist auch eine Flachstrecke, auf der Wasserkocher, Kaffee und Tee zur Verfügung stehen. Hier ist auch der kostenfreie Tresor im Kleiderschrank verbaut. Die Klimaanlage funktionierte leise und effektiv. Die Lamellen daran lassen sich leicht verstellen, damit sie nicht auf das Bett pustet. Die Bungalos sind entweder ein- oder zweigeschossig. Wir haben eingeschossig gewohnt , da li


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Wir benötigten einen Adapter für den Strom, der uns sofort kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Zum Frühstück und Abendbrot wurden wir immer schnell zu einem Tisch gebracht und erhielten umgehend unsere Getränke. Wenn die Gläser leer waren, kam gleich ein Kellner und schenkte nach. Der Zimmerservice war ebenfalls sehr gut, es gab nichts zu beanstanden.


Gastronomie

6.0

Zum Frühstück war alles da, was man erwartet. Frisch gepresste Obstsäfte, Joghurts, frisches Obst und natürlich die Eierbar, an der man sich Spiegelei, Omelett e.c. zubereiten lassen konnte. Das Abendbuffette war super gut. Wir freuten uns jeden Abend auf ein neues Thema. Besonders das Rinderfilet hatte es uns in verschiedenen Variationen angetan. So zart zubereitetes Fleisch!! Aber auch die Süssspeisen waren hervorragend. Die Halbpension in diesem Hotel lohnt sich wirklich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe das Spa gebucht, indonesische Massage. Die Massage wurde sehr professionell ausgeführt und hatte , im Vergleich zum Spa auf den anderen Seychelleninseln, einen guten Preis mit 60 € für eine Stunde. Außerdem habe ich das kostenfreie Yogaangebot genutzt, dass durch die Frauen vom Spa durchgeführt wird.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monique (36-40)

Januar 2018

Paradise Sun Praslin gerne wieder!!

6.0/6

Eine wunderbar gepflegte Anlage, besonders auch für Kinder sehr gut geeignet. Schöner Pool mit Blick aufs Meer und in den schönen Garten. Alle Zimmer mit Meerblick. Die Hotelanlage wird permanent gepflegt bis ins Detail. Das komplette Serviceteam macht einen fabelhaften Job.


Umgebung

6.0

Das Hotel verfügt über einen schönen langen Sandstrand der sehr flach verläuft und somit auch für Kinder gut geeignet ist.


Zimmer

6.0

Schönes gepflegtes Zimmer mit Blick aufs Meer.


Service

6.0

Der beste Service den wir je erlebt haben!


Gastronomie

6.0

Besser gehts nicht! Das Frühstück und auch das Abendessen lässt keine Wünsche offen. Top Qualität!


Sport & Unterhaltung

6.0

Diverse Touren, Ausflügen, Bootsüberfahrten am Hotel buchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

November 2017

wunderschöne Anlage an einem herrlichen Strand

6.0/6

Das Paradise Sun ist mit seinen rund 80 Zimmern eine relative kleine Anlage. Sie liegt direkt an einem herrlichen Strand und bietet alles, was man sich für einen entspannten Strandurlaub wünscht. Positiv fiel uns die sehr entspannte Gästeklientel während unseres Aufenthaltes auf. Man hörte hauptsächlich französisch in der Anlage, kaum deutsch, kein russisch. Keine Liegenreservierer, wenig laute Kinder. Wir hatten nach vielen Urlauben auf anderen Inseln zum ersten mal den Eindruck, dem Paradies tatsächlich relativ nahe zu sein... Wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Ende eines für die Seychellen recht langen Strandes. Der Strand vor dem Hotel wurde während unseres Urlaubes täglich von angeschwemmten Seegras gereinigt. Man kann schön lange Strandspaziergänge unternehmen und sieht im Bereich der anderen Hotels ein paar weitere wenige Urlauber, der Strand ist nie überlaufen. Leider ist besonders bei Ebbe das Wasser sehr flach und nicht besonders klar. Es waren reichlich Rochen auch im flachen Wasser unterwegs, so dass man beim Baden schon im


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet. Man merkt an den Zimmern, dass das Hotel schon etwas älter ist. Dafür gab es aber alles, was man benötigt: Safe, Wasserkocher, jeden Tag zwei große Flaschen Wasser gratis aufs Zimmer, ein schönes großes Bad. Die Klimaanlage blies leider genau aufs Bett, war aber dafür schön leise. Es gab auch Steckdosen für europäische Stecker. Etwas unbequem waren die Stühle auf dem Balkon, besonders das Aufstehen aus den tiefen Stühlen war etwas beschwerlich... Schön w


Service

6.0

Vom Empfang bis zum Restaurant oder Housekeeping waren durchwegs alle freundlich und um den Gast bemüht. Keine Kritikpunkte... Hervorzuheben ist, dass es immer reichlich frische Liegetücher ohne lästige Pfandprozedur o.ä. gab. Wenn die Handtücher z.B. durch einen Regenschauer oder nach dem Baden nass waren, gab es immer reichlich frischen Nachschub.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war lecker, Eier und Omeletts wurden ohne Wartezeit frisch zubereitet. Frisch gepresste Säfte, frisch hergestellte Smoothies, gute Wurst- und Käseauswahl. Abends gab es ein Buffet mit wechselnden Themen und guter Auswahl, geschmacklich lecker. Besonders gut hat uns das BBQ-Buffet gefallen, wo unter dem Sternenhimmel gegrillt wurde. Beim Frühstück wirkte es nie voll am Buffet, es gab immer reichlich Plätze, die Kellner brachten schnell Kaffee und Besteck, hervorragender Servi


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab einen kleinen hübschen Pool, der natürlich wenig benutzt wurde. Paddelbote konnte man gratis ausleihen, Ausflüge wurden angeboten. Das schönste Freizeitangebot waren für uns die vielen schönen bequemen Liegen in vorderster Reihe direkt am Strand... was will man mehr. Keine nervige Animation, keine laute Musik abends aus einer Bar. Natur und Ruhe und abends Sternenhimmel... weiterer Freizeit-Tipp: Ausflug nach La Digue und einen Tag mal ein Auto nehmen, um den Rest der Insel anzuschauen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cristina (31-35)

November 2017

Wunderschönes Hotel am Cote d'or Beach

6.0/6

Dieses Hotel wird den Erwartungen gerecht. Der Ausblick aus den Zimmern ist wunderbar. Vom Empfang bis hin zum Service sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand ist sauber und nicht überfüllt. Man findet immer einen Platz zum relaxen. Die Vielfalt und Qualität des Essen (Frühstück und Dinner) sind sehr hervorzuheben. Für jeden findet sich etwas. Unser Aufenthalt war sehr gelungen und wir haben es sehr genossen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Ende des Cote d'or Strandes. von hier lassen sich in kurzer Zeit kleine Shops und Bankautomaten erreichen. Auch ein Spaziergang am Strand ist herrlich. Der Abschnitt des Hotels wurde täglich gereinigt und es gab ausreichend Liegen sowie Handtücher. Nur wenige Autominuten zum Anse Lazio. Der Weg zum Jetty und Flughafen dauert etwa 25min.


Zimmer

6.0

Insbesondere der Ausblick auf das Meer und ein großer Balkon mit gemütlichen Stühlen hat uns gut gefallen. Es wurde täglich gereinigt und es gab auf Wunsch neue Handtücher. Den Wäscheständer fanden wir auch richtig gut. Er bot ausreichend Platz. So liegt nicht alles zum trocknen auf den Möbeln rum. Endlich ein Hotel das eine Dusche mit sehr guten Wasserdruck hat!!!


Service

6.0

Ausführlicher und herzlicher Empfang. Auch der Manager stellte sich jedem Gast gesondert vor und man hatte das Gefühl etwas besonderes zu sein. besonders in den Restaurants war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Man wird von jedem begrüßt. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.


Gastronomie

6.0

Frühstück wurde als Buffet im Gebäude direkt mit Blick auf Pool und Garten serviert. Sehr vielfältig mit täglich wechselnden Smoothies und Fruchtsäften. Dinner gab es ebenfalls als Buffet im Restaurant direkt am Wasser . täglich wechselte das Thema. Die Qualität war sehr gut. Besonders hervorzuheben ist hier auch das Servicepersonal.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Oktober 2017

Alles in allem: Sehr empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem sehr schönen langen breiten Sandstrand. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und die Zimmer sind sehr geräumig. Wir hatten ein Zimmer in der 1. Reihe, obere Etage mit sehr großen Balkon. der Ausblick vom Balkon aufs Meer war fantastisch. Der Service ist sehr bemüht alle Wünsche sorgfältig zu erfüllen Dennoch sollte man nicht vergessen seine Wertsachen ständig am Körper zu tragen oder in den Save zu legen. Ich hatte einmal meine Geldbörse über die Frühstückszeit im Schubkasten meines Nachtschränkchen gelegt, von dem Inhalt konnte ich mich verabschieden. Das Zimmer war verschlossen und außer dem Personal hat keiner Zutritt. Fremdsprachen englisch und französisch. Eine Tauchschule ist direkt neben dem Hotel am Strand Die Anlage ist ruhig und wir haben den Aufenthalt sehr genossen.


Umgebung

5.0

In 10 Minuten Fußweg erreicht man eine kleine Ortschaft mit Möglichkeiten zum Einkaufen und Geldwechseln.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig, sauber und mit allen notwendigen ausgestattet.


Service

5.0

Ausführlicher und freundlicher Empfang mit einem sehr hilfsbereiten Service . Sprachen: Englisch, Italienisch oder Französisch .


Gastronomie

5.0

Die Auswahl der Speisen war groß und reichlich. Für jeden ist etwas dabei. Die Preise der Getränke waren in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine Tauchschule ist direkt neben dem Hotel am Strand. Die Liegen am Strand waren aus Holz und mit ordentlichen Auflagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ultimately (41-45)

Oktober 2017

Ja zu Paradise Sun

6.0/6

Was soll man dazu noch sagen, es war unser absoluter Traumurlaub in einem sehr gutem Hotel, welches für die Seychellen in dieser Kategorie ein gutes Preis Leistungs Verhältnis hat. Die Lage ist mehr als perfekt für Praslin, direkt am Strand, gegenüber liegt das Postkartenmotiv St. Pierre. Bootstouren nach La Dique in kleinen Booten direkt vom Strand, netter Anbieter von Bootstouren gleich nebenan. Zum Hotel, das Personal ist sehr lobenswert, freundlich, umsichtig immer hilfsbereit und zu einem Plausch bereit. Die Zimmer, wir waren im Obergeschoss, sauber, wohnlich, herrliche Terrasse Nichts auszusetzen. Das Essen war immer sehr gut die ganzen drei Wochen, immer wechselde schwerpunkte, auch die musikalischen Begleitungen an einigen Abenden fanden wir nicht störend in dem mit Sandboden ausgestattetem offenen Restaurantbereich. Die Anlage ist sehr gepflegt mit tollen Kokospalmen. Kein Stress um Sonnenliegen, Animation dezent und sympathisch man kann sogar was über die vielen Kokosnussarten erklärt bekommen, allein in der kleinen Anlage gibt es 5. In einem Mini Moke erkundet man die Insel mit großem extra Spaß. Wir wollen gerne wieder ins Paradise Sun.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

AKR (41-45)

April 2017

Tolles Hotel, schöne Lage, freundliches Personal

6.0/6

Wir haben nun zum zweiten Mal in diesem Hotel übernachtet und wurden wieder positiv überrascht. Alle sind sehr freundlich, die Anlage ist toll gepflegt mit einem schönen Blick auf das Meer. Das Abendessen ist sehr gut und die Preise für Getränke absolut fair!! Auf La Digue und Mahe haben wir in den Hotels dieser Kategorie das 2-3 fache für die Getränke bezahlt. Sehr toll war es, dass wir am letzten Tag das Zimmer ohne Zusatzkosten bis zu unserer Abreise um 16 Uhr behalten konnten, da es erst einen Tag später wieder belegt wurde. Täglich von 16-17 Uhr gibt es kostenlos Kaffe, Tee, Saft und Kuchen, Kekse (so viel man mag :-)


Umgebung

6.0

Anse Lazio ist mit dem Mietwagen in 15 Minuten erreichbar. Bushaltestelle ist direkt vor der Tür. Tolle Lage am Strand.


Zimmer

5.0

Zimmer Nr. 47 im oberen Geschoss mit Balkon und schönem Blick aufs Meer.


Service

6.0

Late Check Out ohne Zusatzkosten.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechselungsreiches Buffet, ab und zu mit guter Livemusik. Faire Getränkepreise. Kurze Hosen und Flipflops sind kein Problem!


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenlose Sunset Cruise Mittwochs zum Anse Lazio wo man auch schwimmen kann. Kostenfreie Kajaks und Standup-Paddle Boards. Donnerstag morgens Yoga.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ansgar (41-45)

April 2017

Immer noch ein empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt schön am Strand auf der Westseite der Insel. Wir waren jetzt schon zum zweiten Mal hier und das spricht schön für sich. Das Personal ist super freundlich und ermöglichte uns auch ein Latecheckout ohne Zusatzkosten. Mittwoch Abends gibt es eine kostenfreie Sunsetcruise zum Anse Lazio wo man dann baden kann. Donnerstag morgens ist Yoga. Ansonsten ist alles von meiner Oktober-Bewertung noch aktuell. Das Wasser ist leider nicht sehr klar. Aber bei der Fahrt mit einem Boot zur Nachbarinsel Curieuse (Lohnt wegen der Schildkröten) wurde das Wasser schon nach kurzer Zeit kristallklar. Ein Mietwagen (wäre meine Empfehlung wenn man nicht immer an den Bushaltestellen warten will und auch mal hier und da anhalten sowie und auf den Fußweg zur Anse Lazio verzichten möchte bzw. dort den Sonnenuntergang am Strand anschauen ohne Bus-Stress) kann kostenlos geparkt werden. WLAN ist gut uns kostenfrei.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

März 2017

Jederzeit wieder

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit persönlicher Note und direktem Zugang zum Strand. Sehr aufmerksames Personal. Kann ich nur jedem empfehlen.


Umgebung

5.0

Leider hat man - sofern man mit Condor aus Frankfurt anreist - eine sehr lange Wartezeit zur Fähre nach Praslin. Sobald man in Praslin angekommen ist, ist der Transfer zum Hotel sehr schnell.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind so ausgerichtet dass man auf irgendeine Art und Weise Strandblick hat. Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber sehr schön. Jeden Tag gibt es pro Gast eine Flasche Wasser.


Service

6.0

sehr aufmerksam


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet - hier findet jeder etwas


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toni (26-30)

November 2016

Super Hotel im Paradies

6.0/6

Super Hotel, eines der besten was wir auf der ganzen Insel gesehen haben(Praslin). - Schöne Lage - Sehr gutes Essen (wirklich herausragend) - Tauchschule direkt am Hotel - Entspannter Strand Ich würde jedem empfehlen hier Urlaub zu machen :)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nele (19-25)

November 2016

Super Hotel zum Entspannen

5.0/6

Super Ort, um einfach nur zu entspannen, ohne das Hotel verlassen zu müssen. Die Bungalows sind super, fast alle haben Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Direkt am schönen weißen Strand gelegen, nur gelegentlich gibt es ein paar Algen, die den Anblick stören.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind super. Unser hatte Blick aufs Meer und war sehr schön eingerichtet. Das Zimmer war sauber und man hatte alles was man brauchte


Service

6.0

Sehr nettes, zuvorkommendes Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gut, es gibt eine große Auswahl. Der High Tea am Nachmittag ist super, allerdings finde ich es schade dass man Heißgetränke außer Tee und normalem Kaffee nur an der Bar selbst gegen Geld bekommt. Es gibt keinen Service dafür. Das Abendessen ist lecker, allerdings für den Preis könnte man etwas mehr Auswahl erwarten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Justus (19-25)

November 2016

Paradise Sun - der Name ist Programm!

6.0/6

Das Hotel besteht hauptsächlich aus Doppelvillen, die auf eine große Fläche verteilt sind. Ein langer schöner Strandabschnitt und ein wunderschöner Poolbereich runden das Bild ab. Alles in allem ist dies eins der schönsten Resorts, in denen wir je waren!


Umgebung

6.0

Im Nordosten von Praslin gelegen kann man den schier endlosen Strand entlangspazieren. Spitze!


Zimmer

6.0

Sehr schön gestaltete hölzerne Zimmer und ein sehr bequemes Bett - volle Punktzahl.


Service

6.0

Freundliches Personal und problemloser Check-In und Check-Out. Keine Beschwerden!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut, BBQ und Buffet am Strand. Tolle Atmosphäre, die teils durch Livemusik unterstützt wird.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ansgar (41-45)

Oktober 2016

Tolle Lage, super Essen, faire Preise für Getränke

6.0/6

Das Hotel ist ideal auf der Insel gelegen. Die Zimmer haben ein tolles Klima (d.h. sie riechen nicht nach den üblichen stockigen Geruch der oft bei Klimaanlagen vorkommt). Alle Zimmer haben einen kuren Weg zum Strand. Das Internet ist kostenlos und funktioniert sehr gut. Das Essen (hatten Halbpension und würden diese empfehlen) war sehr gut und das Ambiente mit Sand unter den Füßen toll. Kurze Hosen sind kein Problem. Die Preise für Getränke sind sehr fair im Verhältnis zu anderen Hotels die wir hatten. (Eine Flasche stilles Wasser ca. 1,50 und ein Glas Wein ca. 4,-). Toll ist auch der kostenlose Kaffee, Tee, O-Saft mit reichlich Kuchen und Keksen von 16 bis 17 Uhr. Dies war nach einem langen Strandtag genau das richtige. Das Personal ist sehr freundlich. Stand-Handtücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt und können auch mit zum Stand mitgenommen werden. Kayaks und Stand-Up-Paddelboards stehen kostenlos zur Verfügung. Wir hatten in der ersten Oktoberwoche Seegras am Stand. Aber das hat und letztendlich nicht gestört. Tagsüber sollte man mit einem MIetwagen die anderen Strände erkunden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Oktober 2016

Das Hotel hat meine Erwartungen erfüllt

5.0/6

Das Hotel ist für für am oberen Ende der Skala für seine Preisklasse. Die Bucht ist fantastisch! Die Zimmer sind sauber, das Personal zwar nicht übermässig herzlich aber zuvorkommend. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Alles in Allem kann man dieses Hotel auf alle Fälle empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in einer langgezogenen Bucht gelegen. Fast weisser Sandstrand, flacher Zugang zum Wasser. Fussläufig in 10 Minuten am Strand entlang kommt man zu einem kleinen Dorf mit ein paar Einkaufsmöglichkeiten. Nur schade dass die Einheimischen auf den Seyschellen zum Lachen in den Keller gehen. Herzlichkeit sucht man dort lange.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber und im ganzen eher Mittelmaß. Für den Preis absolut in Ordnung. Ein kleines Bad, ein kleines Ankleidezimmer. Das Bett war super. Den Ventilator haben sie uns auf Anfrage hin sofort durch ein Moskitonetz ersetzt. (Beides geht halt leider technisch nicht). Einziges Manko... ebenerdig schaut jeder der vorbei geht direkt aufs Bett. Da kann man dann nur die Holztüren zumachen.....


Service

4.0

Wie schon beschrieben waren die Einwohner generell zwar zuvorkommend aber nicht besonders freundlich oder herzlich. Beschweren konnten wir uns aber nicht. Das Hotel hat unsere zugegeben wenigen Wünsche alle erfüllt. Da ich persönlich sehr viel Wert lege auf freundlichkeit und herzlichkeit gibt es trotzdem nur 4 Sonnen, obwohl es sonst 5 wären.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Das Frühstücksbuffet hatte eine gute Auswahl von frisch zugereiteten Eiern in jeglicher Form und mit allen möglichen Zutaten bis zu frischen Früchten, frisch gepresstem Saft, Brötschen, Brot, Wurst, Käse, Süsses, etc... Da findet jeder was leckeres. Abendessen gab es in einer nach allen Seiten offenen Hütte direkt am Strand mit den Füssen im Sand. Jeden Abend gab es ein anderes Motto mit anderen Speisen. Großes Salat und Nachspeisen Buffet.. Alles in Allem findet man i


Sport & Unterhaltung

5.0

Hat mich ehrlich gesagt bis auf die Tauchmöglichkeit nicht interessiert. Die Tauchbasis ist direkt im Hotel und gut organisisert. Es gibt aber diverse andere Freizeitmöglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juni 2016

Mein Aufenthalt im Paradies

6.0/6

Ich habe jede Minute im Paradise Sun Hotel auf Praslin genossen. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, ganz besonders Xavier (Restaurant), Victoria (Empfang) und die nette junge balinesische Dame im Spa (lebt seit 8 Jahren auf den Seychellen). Die Lage des Hotels direkt am Strand ist spitze, die Zimmer sind gemütlich und ruhig, großer Balkon bzw. Patio, gute Zimmerausstattung; es war stets alles da, was man brauchte. Frühstück und Abendessen waren jeden Tag spitze; Unterhaltung dezent.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kordula & Rüdiger (61-65)

April 2016

Durchaus schön, aber sehr teuer.

5.0/6

Nachdem wir auch mehrere andere Hotels in der Umgebung gesehen haben, kamen wir zu der Feststellung, dass es sich beim Paradise Sun doch um eines der schönsten Hotels handelt, was den Baustil sowie die gesamte, sehr grüne Gartenanlage betrifft. Als weniger schön haben wir empfunden, dass an insgesamt 7 Tagen während unseres 14-tägigen Aufenthaltes Baumaßnahmen an einem der Strandabschnitte stattgefunden haben, was doch zu erheblichen Beeinträchtigungen führte. Zusammenfassend kann man sagen, dass es durchaus schön und paradiesisch ist im Sun Paradise auf Praslin, jedoch die Preise insgesamt sehr hoch angesiedelt sind. Für den Preis, den man dort bezahlt, bekommt man in anderen Urlaubsregionen mit Sicherheit wesentlich mehr Komfort, ja sicher teilweise schon Luxus, angeboten.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1/2 Stunde. Das Hotel liegt auf der gegenüberliegenden Inselseite vom Flughafen, so dass man von evtl. Fluglärm auch überhaupt nichts mitbekommt. Zwei Supermärkte sowie ein paar Läden mit Souvenirs sind vom Hotel aus fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen, immer am Strand entlang. Auch zwei, drei kleinere Restaurants befinden sich dort. Direkt neben der Hotelanlage gibt es das Cafe des Arts, ein Restaurant, in welchem wohl abends auch öfters Musi


Zimmer

4.0

Wir fanden es sehr schön, dass sich die Zimmer alle in bungalowähnlichen Häusern mit nur 4 Einheiten (Erdgeschoß und 1. Etage), teilweise mit nur 2 Einheiten (ebenerdig) befanden. Die Häuser waren in 3 Halbkreisen, die zum Strand hin offen waren, angeordnet, so dass man wirlich von jedem Zimmer den Blick aufs Meer, frontal oder seitlich hatte. Wir hatten die ersten Tage Zimmer Nr. 3. Dieses Zimmer war in der oberen Etage und befand sich direkt neben dem Tauchcenter und in vorderster Reihe am Str


Service

5.0

Zum Service ist folgendes anzumerken: an der Rezeption machten wir unterschiedliche Erfahrungen. Einige der Damen dort waren sehr freundlich und hilfsbereit, im Gegensatz dazu gab es aber auch das ein oder andere Personal, das nicht besonders freundlich und aufgeschlossen erschien. Besonders hilfsbereit und freundlich waren alle Kofferträger. Als wir einmal das Zimmer wechseln mussten (dazu mehr später) warteten wir jedoch vergeblich über eine halbe Stunde auf einen Kofferträger, was aber siche


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen finden in zwei verschiedenen Restaurants statt. Das Frühstück gibt es in einem offenen Restaurant direkt am Pool. Die Auswahl beim Frühstück ist sehr reichlich, neben einer Live-Cooking-Station (Eier, Pfannkuchen, Waffeln) ist ansonsten alles da, was man braucht. Vor allem das reichliche Angebot an frischem Obst sowie frisch gepressten Säften und frisch zubereiteten Smoothies fanden wir toll. Einzig störend waren die vielen Vögel, die überall herumgeflogen sind, sogar bi


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen relativ kleinen, aber ausgesprochen gut gepflegten Pool. Rund um den Pool gibt es auch einige Liegen. Ansonsten kann man sich kostenlos Kanus, Bretter zum Stand Up Paddling, Schnorchelaus- rüstung, Fußbälle, Volleybälle etc. ausleihen. Es gibt ein Beachvolleyballfeld, das sich auch gut zum Bocciaspielen eignet, außerdem gibt es zwei Tischtennisplatten. Wir empfanden es als sehr angenehm, dass man die Animateure ansprechen konnte, wenn man was ausleihen oder spielen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Februar 2016

Tolles Hotel an der Cote d´Or

5.7/6

Das Hotel liegt am Ende der Cote d´Or und ist sehr zu empfehlen! Die Zimmer sind wunderschön und haben alle einen Blick auf den Indischen Ozean. Das Haupt- bzw. Abendrestaurant liegt direkt am Strand und man kann barfuß beim Abendessen unterwegs sein. Toll! Sehr schöne Atmosphäre! Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das große King Size Bett steht direkt vor einem riesen Fenster / Terrassentür (bodentief), sodass man einen schönen Blick auf das Meer vom Bett aus hat.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar Christ & Beatrice Hein (41-45)

Oktober 2015

Ein wirklich paradiesisches Ressort

5.7/6

Dieses Ressort kann man nur wärmstens weiterempfehlen. Die Zimmer sind sehr gepflegt, wenn auch vielleicht etwas klein geschnitten. Wir hatten selbst vom Bett aus einen schönen Blick auf Meer und Garten. Das Paradise Sun besticht zunächst mit seiner exklusiven Lage direkt an der Anse Volbert. Die Gartenanlage ist großzügig bemessen - mit hohen Palmen und Mangobäumen. Die Bäume werden ständig gepflegt - wenn Sie Glück haben, können Sie beobachten, wie man zur Pflege auf eine 20m hohe Palme klettert... Das Personal ist sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Das direkt am Meer gelegene Restaurant bietet abwechslungsreiche Buffets - das Essen wird zumeist von einheimischen Musikern untermalt. Wir hatten hier einen echten Traumurlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Oktober 2015

Paradies mit kleineren Schattenseiten

4.9/6

Wir waren auf Hochzeitsreise in diesem 4* Hotel nach einem 5* Hotel In der Woche zuvor. Der Unterschied war zu merken, die Anlage und die Zimmer sind nicht übertrieben luxeriös und das Essen gut aber nicht überwältigend. Das sind schon ehr die Sonnenuntergänge am Strand und auch überwiegend die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Obwohl wir im Oktober nicht in der Regenzeit da waren, hat es doch soviel geschüttet, dass der Rasen zwischen den Bungalows oft überflutet war. Man sollte am besten in Flipflops zum Abendessen gehen, viel Mückenschutz verwenden... und dann das Abendessen bei Meeresrauschen genießen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stella (46-50)

September 2015

Super Hotel für eine Badferien

5.2/6

ein altes aber gut gepflegtes Hotel direkt am ende des Strand Anse Volberts, mit grossem Palmgarten. Der Strand ist sauber, weiter und lang. 2 Tauchschule, Taxiboats und verschiedene Ausflugangeboten sind direkt am Strand vorhanden. Sauberes und gut ausgestattetes Zimmer (Nr.77) mit Balkon und seitlich Meersblick direkt neben dem Strand. Freundliches Personal, mit guten Sprachfähigkeiten (E,F,D,I). Gutes und vielfältiges Essen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

September 2015

Entspannter Aufenthalt, schöner Strand

5.5/6

wir waren 4 Nächte im Paradise Sun und rundum zufrieden. Die Superior Zimmer waren sauber, groß genug und gemütlich. Gutes Bad, schöne kleine Terasse, die perfekt für den abendlichen Drink "zu Hause" war. Der Strand war sehr schön mit ausreichend bequemen Liegen. Auch, wenn es zeitweise voll wurde, hatte man doch immer sein Plätzchen für sich gefunden. Man konnte direkt vom Platz aus Getränke etc bestellen oder aber in die Bar/das Restaurant gehen. Am Strand wurde auch das abendliche Buffet serviert, was jeden Abend sehr gut, lecker und unkompliziert war. Auch an der Bar konnte man gut sitzen (das Licht war etwas zu grell für meinen Geschmack), die Mitarbeiter waren super freundlich, die Drinks immer gut. Auch das morgendliche Frühstück war sehr gut mit einer schönen Auswahl und der Möglichkeit, sich sämtliche Eierspeisen nach Wunsch zubereiten zu lassen. Ein paar (Lebensmittel) Läden, ATMs usw sind fußläufig zu erreichen, ansonsten konnte man vom Resort aus gut mit dem Bus oder jederzeit mit dem Taxi fahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (26-30)

Juli 2015

Ruhiges Hotel am Traumstrand

6.0/6

Das Paradise Sun war das erste Hotel unserer Seychellen-Reise. Es überzeugt durch seine ruhige Lage am Ende des schönen Sandstrandes. Das Essen und der Service waren top


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea & Thomas (36-40)

Mai 2015

Paradies mit kleinen Mängeln

4.3/6

Das Hotel liegt direkt am Ende des Strandes "Anse Volbert". Die Zimmer liegen in ein- und zweistöckigen Bungalows mit Blick auf das Meer mitten in der Gartenanlage. Mit 80 Zimmern eine schöne kleine übersichtliche Anlage. Bei Ankunft erhält man eine Flasche Wasser gratis in der Minibar. Das Highlight ist jedoch eindeutig das open air Beachrestaurant. Da kann man abends bequem in kurzen Hosen und Badelatschen einmarschieren was bei den Abendtemperaturen von immer noch knapp 30 Grad sehr angenehm ist. Das war einfach super. Der Check-In war freundlich und wir haben ein kaltes Handtuch und einen Fruchtcocktail erhalten. Allerdings wird gleich die Kreditkarte verlangt, um einen Pre Authorizing mit SCR 2.500 zu machen. Dies wäre auf den Seychellen so üblich. Wir waren nach dem Paradise Sun jedoch noch in einem 5-Sterne Hotel in Mahe und dort wurde kein solches Brimborium veranstaltet. Der Check-Out dagegen hinterließ einen äußerst negativen Beigeschmack. Die Hotelleitung hegt ein großes Misstrauen gegenüber seinen Gästen. Sie haben extreme Angst, dass die Gäste ohne zu zahlen einfach abhauen, wurde uns von der Check-In/out-Dame erzählt und dann müsste sie das aus eigener Tasche zahlen. Daher wurden wir am Vorabend der Abreise mit einem Schreiben aufgefordert gleich unsere Getränke etc. zu zahlen. Normalerweise kennen wir so etwas direkt beim check out.


Umgebung

4.0

Über die Straße beginnt der "Dschungel" und man wird morgens vom Hahn oder bellenden Hunden geweckt. Die Bushaltestelle ist direkt am Hotel. Es steht lediglich auf der Straße "Bus Stop" geschrieben. Die Fahrt kostet 5 Rupien in jede Richtung. An der Rezeption erhält man auch einen Fahrplan. Am Strand entlang gelangt man nach ca. 10/15 Minuten Fußweg zu mehreren kleinen Supermärkten/Shops. Ansonsten war tote Hose um das Hotel herum. Das Meer lag direkt vor der Hotel Anlage und war eine traumhafte


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Superiorzimmer im ersten Stock das nett eingerichtet war mit großem Balkon und herrlichem Blick auf das Meer. Leider gab es kein "Bitte nicht stören" Schild, denn das Zimmer wurde jeden Tag 2x gemacht. Jeden Abend zur Duschzeit kam nochmals Housekeeping, was wirklich nervig war. Wir haben ihn jedes Mal weggeschickt. Er kam dann halt auch reingelatscht, wenn man nicht schnell genug an der Tür war. Ein Schild hätte hier Abhilfe schaffen können, wie in anderen Hotels der Welt auch üb


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und sprechen englisch und französisch. Die Angestellten im Beachrestaurant sind auch für einen kleinen Plausch zu haben. Allerdings mussten wir 5x reklamieren, dass unser Safe im Zimmer nicht ordnungsgemäß befestigt war. Ein Einbrecher hätte sich diesen locker unter den Arm klemmen und wegmarschieren können. Zur Antwort haben wir immer nur die ungläubige Gegenfrage erhalten "Do you want to fix it?" Hallo ?????? Das Problem haben sie nicht ganz verstanden


Gastronomie

4.0

Das Frühstück wird im Haupthaus am Pool und das Abendessen im Beachrestaurant jeweils in Buffetform eingenommen. Man wird immer in Empfang genommen und zu einem Tisch gebracht (keine feste Zuweisung was ja auch Abwechslung bringt). Zum Frühstück war alles vorhanden. Das Abendessen war OK aber nichts besonderes, eher landestypisch. Die Salate waren teilweise schon angemacht und meistens war etwas drin, das nicht nach unserem Geschmack war. Es gab jedoch auch Blattsalat, Tomaten, Karotten und Dres


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist recht klein, von den paar Liegen waren auch fast immer welche frei. Den Pool haben wir nicht einmal genutzt. Wir sind immer im Meer planschen gewesen, da es direkt vor der Tür lag. Es gibt auch keine nervige Animation. Süßwasserduschen am Strand sind auch da. Es wird aber Waserball, Beachball (das Übliche) angeboten. Der Hotel Manager hat uns vor den Beachboys gewarnt, die am Strand ihre Bootstouren etc. anbieten. Die Boys seien teilweise ehemalige Sträflinge, die er persönlich kenn


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Pool
Gastro
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Strand
Garten
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Garten
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Pool
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Baustelle während unseres Urlaubs
Baustelle während unseres Urlaubs
Breakfast view
Hotel beach
Hotel beach
Hotel beach
Hotel beach
Romantic dinner
Dinner salad buffet
Mango tree in Hotel garden
Family rooms from outside
View from sunbed