Saigon Mui Ne Resort

Saigon Mui Ne Resort

Ort: Phan Thiet

83%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.3
Service
4.6
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Rainer und Petra (61-65)

April 2019

Rundreise stressig. "Saigon Mui Ne Resort" top

6.0/6

Das Hotel und alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Sehr gute Lage mit Möglichkeiten zum einkaufen. Viele Lokalitäten, was man nicht bei allen Hotels, die etwas weiter entfernt sind, sagen kann. Essen Zimmer sehr gut. Klimaanlage war sehr nützlich und notwendig. Lage direkt am Meer. Alles in Allem eine "1".


Umgebung

Lage direkt am Meer, aber auch an einer belebten Straße mit Busanbindung, vielen Geschäften und Lokalen. Die Hotelanlage hat uns sehr positiv überrascht. Die Fahrt vom Flugplatz in Saigon nach Mui Ne dauerte 4 Stunden, Busse sind aber klimatisiert und man bekommt einen kleinen Einblick über Land und Leute. eine Pause wird natürlich gemacht.


Zimmer

Tolle Ausstattung mit Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.


Service

Nicht bewertet

Hervorragend. haben nur positive Erfahrung gemacht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück im Hotel toll. Zu empfehlen ist die berühmte Pho-Suppe mit Huhn, Schweinefleisch oder Rind. Es ist alles da was man zum Frühstück braucht. Auch Obst oder kleine Kuchen oder warme Speisen.


Sport & Unterhaltung

In erster Linie das Meer oder Angebote für die nähere Umgebung. Ein Buch sollte man sich mitnehmen. Oder mit dem Bus nach Phan Thiet fahren. Sonstige Animationen gibt es nicht. Tennisplatz ist vorhanden. Massagen sind zu empfehlen. Wer eine neue Brille braucht ist auch gut beraten, dauert 3 Tage.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan Klose (41-45)

April 2019

Einer der Besten Hotels in Asien.

6.0/6

Wir fanden das Hotel absolut perfekt. Es gibt nichts zum meckern. Ein Traum. Wir kommen wieder. Vielleicht wieder in diesem Jahr


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zentral. Überall sing gute Restaurants zu finden. Die Beste Massage ist etwa 1 km entfernt. Aus dem Hotel rausgehen und nach links laufen. Nach ca 1 km ist diese auf der rechte Seite( über dem Laden ist eine Leuchtreklame mit „45“. Super Preise und echt tolle Masseure.). 1 Stunde kostet 4€


Zimmer

6.0

Die Zimmer (Deluxe) sind mir etwas zu klein. Aber hat uns nicht gestört. Es wird immer super sauber gemacht und regelmäßig finden wir eine schöne Deko auf dem Bett


Service

6.0

Super freundlich und Hilsbereit


Gastronomie

6.0

Wir haben 3 Mal im Restaurant gegessen(BBQ) und es war super lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Strand war immer sehr gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

April 2019

Sehr gut

6.0/6

Sehr schönes Hotel freundliches Personal das Meer ist gleich am Hotel die Anlage ist schön grün , wir werden es wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (31-35)

März 2019

Hier muss man mehr als ein Standardzimmer buchen

3.0/6

Grundlegend eine schöne Anlage - allerdings nur auf den ersten Blick. Essen, Service und Standardzimmer sehen nur im Katalog gut aus.


Umgebung

5.0

Wir waren im Rahmen einer Vietnamrundreise in diesem Hotel zum Entspannen. Strand und Pool sind ok. Leider gibt es zu wenig Poolliegen. Da es hier oft sehr windig ist, hält man es nicht den ganzen Tag am Strand aus. Super ist jedoch dafür die Möglichkeit für Wind- und Kitesurfen. Abends hat man gute Möglichkeiten zum Essen und Shoppen.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Standardzimmer gebucht, welches an sich selbst ok war. Allerdings ist man nicht - wie so schön im Katalog gezeigt - in der Hauptanlage untergebracht. Wer Standard bucht, wird in einem Casino über die Straße einquartiert, was wenig einladend ist. Hätte ich in einer Spielhalle nächtigen wollen, hätte ich das so gebucht! Hier fühlt man sich vom Hotel wirklich veralbert! Ein absolutes No-Go!!! Wer höherwertig bucht, kommt hier sicherlich eher auf seine Badeurlaubs-Kosten.


Service

2.0

Service ist eher mäßig. Steckdosenadapter war nicht ausleihbar. Ein Zimmerupgrade hätte vor Ort doppelt so viel gekostet wie bei Buchung. Eine zweite Keycard war nur mit Nachdruck zu erhalten.


Gastronomie

3.0

Frühstück war sehr üppig und vielfältig, allerdings hat es geschmacklich noch viel Luft nach oben. Hier waren wir von anderen Hotels in Vietnam mehr überzeugt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness möglich, was wir aber nicht genutzt haben. Super geeignet zum Wind- oder Kitesurfen. Verschiedene Ausflugsziele ins Umland können gebucht werden. Strand ist groß, allerdings aufgrund des Windes ist Baden im Meer teilweise kaum möglich (hoher Wellengang).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

AnMi (51-55)

März 2019

Hotelanlage nicht schlecht, aber mit vielen Ratten

3.0/6

Sollte zum Teil renoviert werden, viele Ratten in der Anlage sehr schockierend, zu 85 % mit Russen belegt, der Restaurant Chef konnte deutsch und verspricht so manches was nicht gehalten wird, super nette Gärtner und Zimmerfrauen,


Umgebung

4.0

Lage zu den Restaurants sehr gut, jedoch für Ausflüge sehr schlecht, es gibt nicht viel zu sehen, da der Ort abgelegen ist.


Zimmer

3.0

Größe vom Bungalow sehr gut, Kakerlaken liegen auch nach 3 Wochen noch im Bungalow und von den Ziegeln bröckelt täglich etwas runter. Die Beleuchtung im Kleiderschrank brennt entweder Tag und Nacht, oder nach Beschwerde gar nicht mehr


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote, Entertainment gab es gar nichts, keinen Tag Fitnessraum mehr schlecht als recht Liegen wurden täglich von den Gästen reserviert und oft nicht genutzt, zu wenig Liegen für die Gäste und zu kaputt, sollten dringend erneuert werden so wie die Auflagen auch, sehr schmutzig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

März 2019

Daumen hoch, Entspannung pur, genial

5.0/6

Wunderschöne Anlage, sehr grün, weitläufig. Ja mal hier und da eine Ratte, aber ist doch dem geschuldet wie die vietnamesen mit Land und Tiere umgehen. Sehr egoistisch und nicht nachhaltig. Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Danke


Umgebung

5.0

Beste Strandlage in der Gegend ( unsere Meinung nach einem Strandspaziergang), In der Gegend sehr viele Restaurants, leider die meisten kulinarisch, unterirdisch. Habe im Urlaub noch nie so schlecht gegessen. Das beste war (leider) das Ratinger mit deutschen Speisen. Leider nicht so viele Ausflüge möglich.


Zimmer

5.0

Bungalow direkt mit Meerblick war die beste Entscheidung. Wir hatten unsere Ruhe und alles war natürlich etwas größer. Jeden Tag strandhandtuch Wechsel, Keks Teller und Wasser Service und kleine Aufmerksamkeiten vom housekeeping- Toll. Die Betten waren hart, für uns einfach genial. Ist ja immer ein Lotterie Los : ) Zimmer mit leiser Klimaanlage, alles perfekt. Einzige kleine Manko: Housekeeping klopft zwar, aber auch bei einem , KLEINEN MOMENT, BITTE, wird weiter geklopft und dann das Zi


Service

4.0

Nur die Rezeption verstand Englisch, war deshalb etwas schwierig mit der Kommunikation


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr vielfältig, aber keine Abwechslung. Nach 2 Wochen Aufenthalt, hatte ich auf nix mehr Lust und Appetit. Die Bar hat auf jedenfall Steigerungs -Potenzial . Sie macht sehr früh zu und wenn man Cocktails anbietet, sollten Sie auch wie welche aussehen. Leider keine Musik, keine sitzpolster. So versucht man fast, so hatte ich das Gefühl, dass man sich nicht Wohlfühlen soll. Schade, ich hätte hier auch mehr Geld ausgegeben. So haben wir es uns im Bungalow gemütlich gemacht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großartige Massage und definitiv nicht zu teuer wie vom anderen Gast behauptet. So was ist eine Frechheit. Poolanlage sehr schön und sauber. Alees toll gepflegt, aber es sollte nicht geduldet werden, dass Liegen reserviert werden. Wir waren täglich aber lieber 2-3 x im Meer baden, wunderbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sissi (31-35)

Januar 2019

Schöne Anlage mit Optimierungspotential

5.0/6

Ein Resort mit schöner, weitläufiger Gartenanlage. Segen und Fluch ist die nahe Hauptstraße, sie bietet viele Shops und Restaurants aber auch entsprechend Lärm. Baden im Meer ist wegen der hohen Wellen nur schwer möglich. Touristisch ist das Hotel und die Umgebung in russischer Hand. Was uns erstaunt hat war, dass die Angestellten schlecht Englisch verstehen bzw. sprechen. Alle sind aber sehr freundlich und bemüht. Frühstück gibt es leider nur bis 9.30 Uhr, das hätten wir uns etwas länger gewünscht.


Umgebung

4.0

Die angrenzende Hauptstraße bringt viel Lärm mit sich, bietet aber auch viele Geschäfte in nächster Nähe. Restaurants, Bars, Shops, Marktstände, Massage, Rollerverleih - man findet fußläufig alles. Der Strand ist sauber und breit. Baden im Meer ist wegen hoher Wellen nur schwer möglich.


Zimmer

5.0

Unser Superiorzimmer war mit Wasserkocher, Kühlschrank/Minibar, Safe, großer Dusche und Fön ausgestattet. Die Größe des Zimmers reicht aus. Es sind nur wenig Ablageflächen für Kleidung vorhanden. Wir hatten einen schönen Balkon.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sind freundlich und bemüht, Fragen zu beantworten. Wir hatten kein Deutsch erwartet, aber dass so schlecht Englisch gesprochen und verstanden wird, hat uns überrascht. Mit Händen und Füßen hat es aber immer ganz gut geklappt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück (HP möglich), welches reichhaltig und vielseitig aber wenig abwechselungsreich war. Geschmeckt hat es uns gut, es sollte für Jeden etwas dabei sein. Di, Fr und Sa bietet das Hotel Seafood-buffet an (15 € p.P.).


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet Billard, Kicker, Massage, Fitnessgeräte, Tennis (gegen Gebühr) und Tischtennis an. Massagen im Hotel sind aber sehr teuer. Lieber haben wir die Angebote auf der Straße genutzt. Auf dem Meer sind viele Kitesurfer unterwegs, dazu gibt es die entsprechenden Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dima (36-40)

Januar 2019

Was Sie für einen Badeurlaub brauchen

5.0/6

Ich habe lange überlegt, welches Hotel für einen Strandurlaub in Vietnam gewählt werden soll. Zeit zum Nachdenken wurde nicht verschwendet. Ich habe in einem Hotel mit noblen Territorien gelebt. Aus dem Fenster des Zimmers mit Blick auf das Meer. Ich war sehr zufrieden mit dem langen und sauberen Strand. Ich hatte keine Probleme mit dem Baden, obwohl tagsüber Wellen im Meer auftauchten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute Andy (56-60)

Dezember 2018

Gutes Strandhotel mit Interhotel Nebengebäude.

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand ausser das Haus2 liegt auf der anderen Seite der Straße, und hat den Charm eines Interhotel der DDR. Viele Russen und Asiaten, Europäer in der Minderheit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Leider ist das Zimmer nicht auf der Strandseite, daher nicht ideal, bei Buchung darauf bestehen Strandseite. Ansonsten AC, TV, Minibar, Fön, Duschbad, Bad Artikel und Safe.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Oktober 2018

Schönes Strandhotel

4.0/6

Schönes Strandhotel,baden im Meer nur vormittags möglich da nachmittags viel Wind und zu hohe Wellen, Frühstück etwas einfallslos


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elloumsa (41-45)

September 2018

Sehr schöne Anlage und zuvorkommender Service

6.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren kleineren Gebäuden, die sich in einer parkähnlichen, sehr gepflegten Anlage mit Privatstrand befinden. Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick und waren sowohl mit der Lage als auch der Ausstattung sehr zufrieden. Das Frühstück war lecker und reichhaltig, das Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Es war immer jemand zu finden, der ausreichend Englisch sprach.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt in der Touristenmeile von Mui Ne - mit all seinen Vor- und Nachteilen. Nichtdestotrotz findet man das authentische Vietnam in Phan Thiet und Mui Ne. Die Gegend ist bei Russen sehr beliebt, viele Reiseveranstalter vor Ort arbeiten ausschließlich mit Russen, und die Angebote zielen auf dieses Publikum ab. Das Angebot bzgl. Ausflugsziele ist überschaubar. Aber wer will denn auch schon dauernd unterwegs sein angesichts des schönen Resorts.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage, das Fitnessstudio schwächelt. Man kann unentgelfluch Fahrräder mieten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Juli 2018

Strandurlaub mit Hindernissen.

4.0/6

Wir haben im Rahmen einer Rundreise eine Woche Badeurlaub im Saigon Mui Ne Ressort eingeplant. Für uns deutschsprachigen Urlaubern gab es keine Verständigungsprobleme. Die Hotelanlage macht für vietnamesische Verhätnisse einen sehr gut gepflegten Eindruck. Die Gartenanlage wird ständig bearbeitet und läßt deshalb keine Klagen zu. Die Gebäude und Nebengebäude sind in einem guten Zustand weisen nur gelegentlich einige witterungsbedingte Baumängel auf (weggerostet Geländerbefestigungen usw.). Die Verpflegungsmöglichkeiten außerhalb des Hotel sind zahlreich vorhanden, unterscheiden sich allerdings von den Preisen und vorallem von der Qualität. Wir empfehlen das Restaurant "Dragon", welches sich ungefähr 300m vom Hotel entfernt befindet. Innerhalb und außerhalb der Hotelanlage wird sehr stark auf Sicherheit gesetzt. Das zahlreiche Sicherheitspersonal ist beim teilweise abendteuerlichen überqueren der Strasse stets behilflich. Die vietnamesische Bevölkerung fährt sehr rasant, mit den zu Kleintransportern umfunktionierten Mopeds. Die Hupe spielt hier eine zentrale Rolle, die Verkehrregeln allerdings nicht. Das ist aber nichts neues und wer nach Vietnam fährt sollte das unbedingt beachten.


Umgebung

3.0

Leider hat ein Unwetter den sehr schönen Strand von Mui Ne teilweise komplett weggespült. Der Stand vom Hotel Saigon Mui Ne ist nur zu zirka 1/4 vorhanden. Den Rest hat das Meer weggespült, das Wasser ist leider nicht direkt mehr erreichbar. Es wurde eine Sanddüne aufgeschüttet, die einen Absatz zwischen 1,70m und 1,90 m aufweißt. Teilweise wurden von Hotelgästen Zugänge heruntergetreten, über die man zum Meer herunterklettern kann. Das ist allerdings für Gäste mit Gehbehinderung nicht zu empfeh


Zimmer

4.0

Das Zimmer und das Badezimmer waren sehr ordentlich und wurden immer sehr sauber gehalten. Leider bietet das vorhandene Mobiliar sehr wenig Ablageflächen für die Kleidung. Die Klimaanlage läßt sich gut bedienen und funktionierte ohne Probleme.


Service

5.0

Der gemeldete Defekt an der Klimaanlage wurde innerhalb von 30 Minuten abgestellt. Die blauen Strandhandtücher wurden täglich vom Zimmerservice gewechselt. Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und man konnte gebührenfrei Euro in die Landeswährung Dong tauschen.


Gastronomie

5.0

Das gastronomische Angebot umfasst europäische und asiatische Küche. Die Preise sind Hotelpreis und dementsprechend deutlich erhöht. Leider konnten nicht alle Nachspeisen angeboten werden, was sehr bedauerlich ist. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und auf asiatische und europäische Küche ausgelegt. Es wird immer frisches und sehr schmackhaftes Obst angeboten. Der Service des teilweise deutschsprachigen Personals ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist max. 1,40 m tief, das Wasser stark gechlort (Chlorbrille tragen), hat aber auch einen Nichtschwimmerbereich. Die sehr netten und umsichtigen Poolwärter achten auf Umsetzung der Badeordnung durch alle Gäste und kümmern sich sofort um die Bereitstellung der Liegeunterlagen für die Poolliegen. Es ist ein Tennisplatz vorhanden, der sehr schnell erreicht werden kann. Im Keller des Haupthauses befinden sich ein Fitnessraum und zahlreiche Kickertische.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Margrit (61-65)

Februar 2018

Kein Hotel für Badegäste

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön. Die Zimmer sind geräumig, das Personal ist freundlich. Leider eignet sich der Strand nicht für Badende. Es ist extrem windig, deshalb gibt es Dutzende von Kite Surfern aus der ganzen Welt, die auch dort Wettkämpfe austragen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

April 2017

Total Empfehlenswert

6.0/6

Wir sind hier in einem wunderschön gelegenen Hotel, welches eigentlich keine Wünsche offen lässt. Es müsste nur ein bisschen mehr Deutsch gesprochen werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Wunderschöner tropischer Garten, toller Strand, Wasser wegen leichter Brandung nicht unbedingt für kleine Kinder empfehlenswert.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

50 Meter von der Terrasse bis zum Strand Leider kein deutsches TV Programm, da die Deutsche Welle auch nur noch auf englisch sendet.


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die Wünsche werden einem von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

5.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Haben nur Frühstück, aber das ist extrem umfangreich und lecker, einschließlich frischem Obst.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Kitesurfen und surfen


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mary (46-50)

Januar 2017

Bestes Hotel für alle Urlaubszeiten

6.0/6

Wir haben ein Hotel auf Empfehlung von Freunden bestellt. Sie gingen mehrmals zu ihm und lobten ihn sehr. Die Worte des Lobes, die sie ausgesprochen haben, waren gerecht, davon waren wir persönlich überzeugt. Das Hotel befindet sich am Strand, neben dem Strand. Wir genossen das Baden und den ganzen Tag Sonnenbaden. Die Hotelanlage ist groß und gut ausgestattet. Die Zimmer sind groß und sauber. Sie wurden regelmäßig mit aller Sorgfalt gereinigt. Das Essen ist überwiegend vietnamesisch, aber wir haben uns schnell an die lokale Küche gewöhnt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (56-60)

Dezember 2016

Hotel Seigon Mui Neh Resort

6.0/6

Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck, die Ausenanlagen sind seht gepflegt, Das Frühstück ist Super, Die Zimmer und Balkon sind Sauber. Die Betten wurden auch 2 mal am Tag gemacht. Das Personal ist seht freundlich, der Chef und einige Angestellt sprechen ein wenig Deutsch.


Umgebung

6.0

Die Lage fand ich Prima, in der Anlage hat man kaum etwas von dem Strßenlärm gehört. Der Strand ist Prima zum Surfen, auch Breit genug zum in der Sonne liegen. Freie Ligen waren immer vorhanden. Die Fahrt zum Hotel dauerte 6 Stunden, war halt am Nachmittag wenn die Leute Feierabend haben. Die Fahrt nach Hause zum Flughafen dauert nur 4 Stunden. Jeweils mit einer Unterbrechung von 30 Minuten an einem Rastplatz. Ausflüge werden von der Reiseleiterin Angeboten, wir sind zu den Sanddünen gefahren, 5


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

November 2016

Erholung pur

5.0/6

Sehr gepflegte Anlage, sehr sauber, sehr zuvorkommendes Personal immer für den Gast da, traumhaft zum erholen, super Lage, viele Shops und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Vorwiegend englisch sprechendes Personal.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (56-60)

November 2016

Gerne wieder

5.0/6

Wir können nur eine positive Bewwertung abgeben. Die Unterkunft war sehr schön. Das Personal war immer freudlich und hilfsbereit. Das Essen war abwechslungsreich und superlecker. Die ganze Anlage inkl. Strand waren immer sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (26-30)

November 2016

Guter Urlaubsresort in schöner Lage

5.0/6

Gut gelegenes, schön ausgestattetes Urlaubshotel mit direktem Zugang zum Strand - wenn man im Resortteil am Strand untergebracht ist. Standarzimmer sind in einer abgetrennten Anlage auf der anderen Straßenseite, hinter einem Casino. Also aufpassen bei der Zimmerwahl.


Umgebung

4.0

Der Resort ist in zwei Teile unterteilt. Die günstigste Zimmerkategorie hat keinen direkten Zugang zum Strand und muss zum Essen / Rezeption über die Straße laufen. Die Aussicht der Zimmer ist miserabel. Alle anderen Zimmerkategorien liegen an der Strandseite und sind sehr zu empfehlen, sauber und schön. Das Essen ist lecker und gut.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

März 2016

Super Hotel zum Ausspannen und erholen

5.4/6

Hotel für alle die Entspannen und Ruhe geniesen wollen ist genau das Richtige.Wir kommen in jedem Fall wiederund empfelen es weiter


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (56-60)

März 2016

Wenn der Flug nicht solang wäre, jedes Jahr wieder

5.0/6

Tägliche neueste Nachrichten in deutsch. Schöne Bungalows. Gutes Frühstück. sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (66-70)

März 2016

Ein ruhiger erholsamer Strandurlaub

5.0/6

das Personal einfach absolute Spitze immer freundlich und hilfsbereit ob am Pool beim Frühstück oder bei den Zimmern. Die Zimmer sind für einen 3 Wochen Aufenthalt zu klein und leider auch abgewohnt


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen ist mit 3-4 Stunden recht lang.Das Hotel liegt an einem sehrschönen langen Strand. Zum Essen waren wir immer gegenüber vom Hotel im Restaurant Dragonfly gutes und preiswertes Essen, mit einem sehr freundlichen Personal.


Zimmer

3.0

Zimmer klein und abgewohnt, Von der 3 Etage schöner Blick über Garten und Meer


Service

6.0

Ein deutsch sprechender Hotelmanager war immer erreichbar . am Eingang zum Frühstück lag tägliche eine kleine deutsche Zeitung zum mitnehmen bereit .


Gastronomie

5.0

Wir haben uns jeden morgen aufs Frühstück gefreut . Das Personal war immer sehr freundlich und zu einem Spass aufgelegt . Das Frühstück war reichhaltig Wurst, Käse ,Eier, Suppe, Marmelade und Obst war immer da.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zu empfehlen ist morgens um 6 Uhr eine fahrt zum Hafen von Mui- Ne mit dem Bus .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (61-65)

Februar 2016

Das Hotel ist OK

5.6/6

Das Preisleistungsprinzip stimmt zu 100%. Einziger Minuspunkt die Zimmer sind etwas zu klein. Die Bedienung ist perfekt freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist vielfältig. Am Strand fehlt eine Zone für nur Badegäste


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Januar 2016

Es war ganz nett

4.0/6

An sich keine schlechte Anlage. Haben dort einen Badeurlaub verbracht. Im Vergleich zu manchen thailändischen Anlagen waren wir allerdings enttäuscht. Die Strandhandtücher "muffelten" immer etwas merkwürdig. Hatten den Seaview Bungalow mit einer offenen Dusche. Man konnte die Badezimmertür zwar schließen, im Bad musste man sich allerdings mit Asseln, Geckos und Stechmücken vergnügen. Das Frühstück war im Großen und Ganzen ganz ok. Es gibt eine Eggstation, kann sich Toast rösten und der Kaffee schmeckt ganz gut. Es gab allerdings dann nur noch eine Kühltheke mit 1 Sorte Wurst, daneben fast noch grüne geschnippelte Tomaten und geschnippeltes Obst. Am ersten Tag waren wir enttäuscht aber im Prinzip ist für jeden was dabei. Es gibt auch viele warme Speisen und Suppen. Das Fitnessstudio ist gelinde gesagt ein Witz. Tennis nur gegen Gebühr, die Bälle mussten wir an der Rezeption kaufen. Ein Schläger war kaputt. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Anlage war immer sauber, ist aber doch etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Ausreichend Restaurant in näherer Umgebung. Für Ausflüge waren wir gegenüber etwas links bei Lächeln Tour. Reiseleitung gabs keine vor Ort, wenn man was will muss man eine Nummer anrufen.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Meerblick durch Hecken eingeschränkt. Diese sind aber nötig, da durch den starken Wind die Anlage sonst total versandet wäre


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool ist etwas klein, man kann überall stehen. Also bloß keinen Kopfsprung!


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Schauinsland (56-60)

Januar 2016

Wir wären gerne etwas länger geblieben

5.0/6

Das wohl älteste Hotel an diesem Ort, zwischenzeitlich 'aufgepeppt' erwartet die Erholung suchenden Gäste in einem parkähnlichem Gartengelände mit unmittelbarem Strandzugang. Unser Bungalow-Zimmer war sehr schön; der Nassbereich ist ansprechend gestaltet. Das Frühstück wird genussvoll dargeboten und zubereitet, wirklich lecker. Die Servicekräfte sind ausgesprochen freundlich und aufmerksam. Der Strandbereich ist morgen vor 6 Uhr bereits vom Personal gesäubert; erfreulich wäre es, wenn die Gäste mit ihrem Müll sorgsamer umgehen würden.... Das Personal ist im Gartenbereich aufmerksam und bedacht, die Gästewünsche zu Liegen und Hängematten umgehend zu erfüllen; frisch gepflückte Kokosnüsse und Kokosmilch kredenzend einschließlich... Nachmittags wird kostenfrei ein Kaffee bzw. Tee im Strandbereich angeboten. An der Rezeption sind mein Wünsche zu mir fehlenden Briefmarken umgehend erledigt worden; ein Zuschlag wurde nicht berechnet. Hinsichtlich des Abendessen können - auch ausserhalb des Ressort - die möglicherweise kostengünstigeren Restaurants empfohlen werden. Störend wurde Lärm aus der Nachbarschaft abends empfunden; der aber nicht vom Hotelgelände stammt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (66-70)

Dezember 2015

Eine wunderschöne ruhige Anlage

5.8/6

Das Resort hat 87 Zimmer, die Zimmer sind ausreichend groß, die Sauberkeit super. Das Frühstück war abwechslungsreich und vielfältig, auch für die, die zum Frühstück keine vietnamische Speisen bevorzugen. Es gab jeden Tag abwechselnd zwei frische Säfte und fünf verschiedene Obstsorten. Was gar nicht zum Erscheinungsbild des Resorts passte war die Beach-Bar. Es gab aber auch noch die Wind Charm Bar, da konnte man sehr schön sitzen.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt direkt an einem sehr schönen Sandstrand, es sind ausreichend Lokale in nächster Nähe, ebenso Geschäfte zum Einkaufen. Es ist eine wunderschöne saubere Anlage, mit viel Liebe zum Detail. Zum Flughafen sind es allerdings ca. 4 Std. Fahrzeit, die sich aber bei längerem Aufenthalt lohnen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior Zimmer im ersten Stock, mit einem großen Balkon, seitlichen Blick zum Meer und einer wunderbar blühenden Bougainvillea. Das Bad war groß mit einer begehbaren Dusche. Es war eine Minibar (gegen Bezahlung) vorhanden und als Service jeden Tag 2 Flaschen Wasser, Kaffee und Teebeutel. Wie alles in diesem Resort sehr sehr sauber.


Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wird in diesem Hotel großgeschrieben, man spricht auch Deutsch. Die Zimmer waren jeden Tag sehr sehr sauber. Als Extraservice gab jeden Tag am Eingang zum Frühstück in deutscher Sprache, die wichtigsten Nachrichten aus Deutschland und der Welt. Ein weiterer Service war am Nachmittag ab 15.00 Uhr Kaffee und Tee, auch wenn man nur Übernachten/Frühstück gebucht hatte.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war von vielen Palmen umgeben, sehr sauber, gute Liegen mit Auflagen und große Sonnenschirme. Es sind Duschen und Toiletten vorhanden. Gegen Gebühr wird Kite Surfen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael und Jacqueline (41-45)

November 2015

Das Resort können wir nur weiterempfehlen

6.0/6

Ein ganz toller , freundlicher Service und super leckeres Frühstück. Wir fühlten uns sehr wohl in diesem parkähnliche Resort.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

November 2015

Volle Entschädigung für den weiten Weg

5.9/6

nach 6 Stunden Busanreise von Saigon verbrachten wir auf unserer Vietnamreise 4 sehr schöne Tage am Meer. Auch für längeren Urlaub bestens geeignet. Ein Flughafen soll in der Nähe gebaut werden


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (56-60)

November 2015

Schönes Hotel nach Rundreise

5.8/6

Sea View Bungalow perfekt, jeden Tag frische Handtücher auch für Strand , sauber geputzt und alles frisch aufgefüllt (Duschbad u.s.w.) Pool wurde stets gereinigt,Garten sehr gepflegt und schön angelegt.Frühstück war für jeden etwas dabei wer da nichts findet ist selber schuld.


Umgebung

5.0

direkt am Strand,Transfer je nach Verkehr 3,5 bis 4 Std., direkt gegenüber vom Hotel ist das Restaurant Moon zu empfehlen oder links die Strasse hoch


Zimmer

6.0

Sea View Bungalow top,alles vorhanden (MW,Kaffee,Tee)


Service

6.0

superfreundliches Personal, sehr bemüht mit der deutschen Sprache keine Probleme, Zimmer immer top,es gab immer Ansprechpartner


Gastronomie

6.0

Frühstück ausreichend vorhanden von warm bis kalt und Obst , alles sauber


Sport & Unterhaltung

6.0

Liegestühle und Sonnenschirme waren vorhanden Pool wurde sofort von herabfallenden Blättern befreit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (56-60)

Oktober 2015

Schöner erholsamer Urlaub

5.5/6

Das Hotel liegt wie im Katalog beschrieben mitten in einer schönen Gartenanlage.Welche von vielen Gärtnern jeden Tag in Ordnung gehalten wurde (lautlos). Die Gebäute sind schön verstreut auf dem Gelände verteilt, so das der Gesamteindruck von Ruhe und Urlaubsgefühl voll zur Geltung kommt.Für den Geld- beutel lohnt sich nur Frühstück zu buchen.Da man direkt vor dem Hotel die besten Restaurants findet. Zu den Nationalitäten der Gäste kann man sagen, das bis auf ein paar Russen und eine Herde Japaner oder Koreaner die besonders negativ aufgefallen sind,eine gute Mischung vorhanden war.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super.Genau zwischen Strand und Restaurant- bzw.Einkaufsstrasse.Dierekt gegenüber befinden sich die 3 besten Restaurants der Strasse. Alle 3 sind super im Preis für Speisen und Getränke und was das wichtigste ist,die sprechen alle deutsch.Das Bier kostet im schnitt 60 Cent und das Essen im schnitt 3.80€.Da kann man nicht meckern.Im Lächeln Restaurant gab es sogar kostenlosen Reisschnaps von Hoang serviert.Welcher auch sehr preisgünstige Touren anbietet.


Zimmer

5.0

Die Zimmer entsprechen genau dem was man im Katalog sieht.Kaffeemaschiene,Kühlschrank,Wasserkocher,TV und Safe waren vorhanden sowie Teebeutel und löslicher Kaffee wurden immer aufgefüllt. Auch gab es jeden Tag 2 Flaschen Wasser. Wir hatten ein Delux Zimmer welches zwischen Bett und Fernsehschrank etwas wenig Platz hatte.Wer es etwas geräumiger möchte sollte sich einen Bungalow mieten.Uns hat es nicht gestört,da wir ja nur drin geschlafen haben.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist sehr gut.Alle sind sehr freundlich und bemühen sich dem Gast den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.Auch kann man sich Früchte die es nicht im Hotel zum essen gab auf dem Markt kaufen und das Personal im Hotel serviert diese ,wenn man möchte ,geschält zum Frühstück. Man bekommt auch Infos zu irgendwelchen Veranstaltungen in der Region die man mit hilfe vom Personal besuchen kann.Das Personal ist sogar bemüht deutsch zu sprechen,was wir gut fanden.Die Zimmer si


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie im Hotel ist gut,zumindestens zum Frühstück.Nur dieses haben wir gebucht.Es gab aber trotzdem alles was man wollte.Wenn es nicht da war,wurde es besorgt.Trinkgeld für die Angestellten sollte so um die 25000 Dong liegen.Etwa 1€.Ich denke das tut dem Urlauber nicht weh und das Personal dankt es dem Gast ungemein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool und der Strand sind sauber(jeden Tag). Sonnenschirme gab es genug in unserer Reisezeit nur Liegen am Strand waren zu wenige vorhanden.Aber dafür genug am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erich (66-70)

Oktober 2015

Gutes Strandhotel

6.0/6

Perfekter Service, gute Lage, schönes Zimmer mit Balkon. Pool hat eine angenehme Größe. Sehr umfangreiches Frühstückbuffet, auf Wunsch gibt es Grünen Tee.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Sehr schöner Strand.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (31-35)

Oktober 2015

Es war ok....

4.9/6

Es war ok. Aber auch nur für 2 Tage. Das Personal an der Rezeption war nicht freundlich und wir haben uns leider nicht willkommen gefühlt. Leider. Die Zimmer waren sehr sauber. Das Hotel war generell sauber. Auch das Frühstück war sehr lecker. Lage - gut und schöner Strand. Wie gesagt, hätten wir hier eine Woche gebucht wären wir nicht glücklich gewesen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Mai 2015

Saigon Mui Ne Ressort - Sie waren stets bemüht

3.7/6

Leider bleibt das Saigon Mui Ne Ressort in den Bereichen Freundlichkeit, Service, Kundenorientiertheit sowie Qualität der Speisen hinter vergleichbaren Hotels zurück. Dabei sind die Angestellten durchaus bemüht, den Wünschen der Gäste nachzukommen, die konkrete Umsetzung ist jedoch stark verbesserungswürdig und wirkt hilflos. In mehreren Bereichen wird ersichtlich, dass das Hotel das einzige Haus in Mui Ne ist, das vom sozialistischen Staat geführt wird und eine markt- und kundenorientierte Führung fehlt. Die Hotelanlage ist 15 Jahre alt und gut in Schuss. Wir waren in einem Bungalow in Poolnähe untergebracht, der stets sehr sauber war und an dessen Ausstattung es nichts auszusetzen gab. Die Anzahl der Zimmer wurde vor einigen Jahren nochmals erhöht, was dazu führt, dass bei guter Auslastung des Hotels das Restaurant zur Frühstückszeit aus allen Nähten platzt und es sich schwierig gestaltet einen passenden Tisch zu finden. Die gleiche Situation findet man bzgl. Liegen am Pool vor. Das Hotel verfügt weiterhin über einen kleinen Bach, der in einen großen Teich mündet. Dieses Gewässer war während unseres Aufenthalts halb gefüllt, völlig verdreckt und eine Zumutung für die Hotelgäste. Der Strand ist leider ebenfalls in einem schlecht gepflegten Zustand. Sowohl im Wasser als auch im Sand ist immer wieder Müll oder Bauschutt zu finden. Unmittelbar neben dem Hotelstrand mündet ein Abfluss ins Meer. Die Qualität des Frühstücks ist in Ordnung, es gibt mehrer warme Speisen und kalte Klassiker. Großes Manko sind die fehlenden Säfte wie z.B. Orangensaft, hier gab es lediglich Wasser, mittelmäßigen Kaffee oder limonadenähnliche Getränke. Die umliegenden Restaurants bieten in den Abendstunden ein umfassendes und sehr gutes kulinarisches Angebot. Absolut zu empfehlen ist hier der Italiener Good Morning Vietnam in 5 Minuten Entfernung vom Hotel. Sämtliche Einrichtungen des Hotels sind bequem in wenigen Minuten zu erreichen. Wobei das Fitnessstudio seinem Namen nicht gerecht wird, hier wurden lediglich drei alte Maschinen in einen nicht klimatisierten Raum gestellt. Ebenfalls zu kritisieren ist die kostenpflichtige Nutzung der Sauna. Größter Schwachpunkt aus unserer Sicht ist jedoch klar die mangelhafte Infrastruktur bei An- und Abreise. Der nächste Flughafen in Saigon ist 200km entfernt, man benötigt für die Strecke jedoch mindestens 5h mit dem Taxi. Alternative Verkehrsmittel sind nur sehr schwer zu nutzen. Hier werden einem seitens der Einheimischen bewusst Steine in den Weg gelegt, um preiswertere Alternativen auszuschließen. Abschließend kann man sagen, dass Vietnam touristisch noch nicht so überlaufen ist wie z.B. Thailand. Diesen Vorteil wissen die Vietnamesen jedoch nicht zu nutzen, indem Sie durch eine deutlich geringere Freundlichkeit, schlechteren Service sowie bürokratische und korrupte Strukturen in anderen Bereichen negativ auffallen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marina (51-55)

Mai 2015

Entspannung während der Rundreise!

4.8/6

Diese parkähnliche Anlage, ist das einzige Hotel, das vom sozialistischen Staat geführt wird, alle anderen Hotels befinden sich in privaten Händen. Dieses Hotel wird auch vorwiegend von Russen genutzt, die auch schon mal recht laut sein können. Das Personal ist recht freundlich und in den Gartenanlagen wird immer gewuselt. Leider ist der Speisesaal etwas klein und irgendwie immer überfüllt. Das Speisenangebot ist o.k., haben aber schon Besseres erlebt. Unterhalb des Restaurants befindet sich ein Teich, aus dem üble Gerüche kommen. Beim näheren Hingucken sieht man auch schon einmal Fäkalien darin schwimmen. Der Pool ist sauber und unter ständiger Aufsicht eines Mitarbeiters. Der Strand könnte schön sein, aber leider wird zu wenig dafür gemacht. Sowohl im Wasser als auch im Sand findet man immer wieder Müll. Die Liegen hier sind fast alle kaputt und die Auflagen durchgelegen. Das Meerwasser ist auch nicht gerade von einer sehr sauberen Qualität. Daher sind wir nur einmal ins Meer gegangen. Vor der Hotelanlage befindet sich die Straße auf der es unzählige Restaurants, Shops, Märkte, Massagesalons usw. gibt. Am Abend kann man hier sehr gut bummeln. Insgesamt ist der Ort sehr stark auf russische Touristen ausgerichtet. Überall findet man Werbung in russischer Sprache. Für einige Tage während der Rundreise ist die Hotelanlage o.k., aber einen längeren Urlaub möchte ich hier nicht machen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilfried (51-55)

März 2015

Schönes Hotel

5.5/6

Ein sehr schönes klieines Hotel direkt am schönen Strand.Die Angestellten sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.Das Frühstücksbüffet ist übersichtlich aber die Speissen sind sehr lecker.Die Gästestrucktur ist gemischt,größten Anteil haben deutsche Urlauber.Kann das Hotel nur weiter empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

März 2015

Tolles Hotel mit nettem Personal

5.3/6

Eine sehr schöne Anlage mit immer freundlichen Personal. Zum Glück waren bei unserer Reise nur wenige Russen im Hotel, so das der Urlaub in vollen Zügen genossen werden konnte. Wir hatten Halbpension in der immer Menüs mit 3 oder 4 Gängen angeboten wurden. Dadurch war auch das Grillen am Dienstag und Samstag incl. Bier umsonst. Alle Speisen waren hervorragend !!!! Am Wochenende wurde es ein wenig voller, da die Vietnamesen ins Hotel kamen. Wir haben aber immer eine Liege mit Schirm bekommen. Werden wahrscheinlich nächstes Jahr wieder Hinfliegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2015

Entspannen in einer herrlichen Gartenanlage

5.8/6

In einer wunderschönen gepflegten Gartenanlage stehen einzelne Häuser und Bungalows. Wir hatten einen Bungalow direkt am Strand mit Meerblick und Terrasse. Die Ausrüstung war top - Betten ; Klimaanlage ; Safe , TV ( Deutsche Welle ) und kostenloses WLAN ( relativ stabil ). Im Schrank fehlen ein paar Ablagen und Fächer. Das Personal ausgesprochen freundlich und kompetent. Frühstücksbuffet ist super. Von Bratnudeln , Eier ; Wurst - alles da. Täglich wechselte Säfte und Obstsorten - sogar Maracuja. Am Pool und Strand stehen genügend Liegen mit Auflagen zur Verfügung. Es gibt keine Animation - eine himmliche Ruhe zum entspannen. Am Strand stellenweise viel Wind - viele Kite Surfer. Früh ist es in der Regel windstill. Leider liegt etwas Plaste Müll am Strand. Der Pool ist aber top. Umgebung - viele preiswerte, gute Gaststätten in der Nähe. Einfach probieren. Empfehlen können wir eine kleine, unscheinbare Gaststätte - 250 m nach links , direkt gegenüber der Bank. Gegenüber kleine Läden für die allgemeinen Dinge des täglichen Bedarfs. Z.B. Eis oder frisch gepresste Säfte - lecker:) Auch eine Bushaltestelle ist gleich am Hotel. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht und konnten so mehrere lokale Gaststätten testen und waren sehr zufrieden. Aber auch HP soll sehr gut sein.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Silvia (31-35)

Februar 2015

Wohlfühlen und relaxen in traumhaften Umgebung

5.5/6

Momentan genießen wir die letzten Tage in diesem wunderschönen Ressort. Zwischen Palmen und einer sehr gepflegten Gartenanlage stehen 2-geschössige kleine Bungalows. Wir hatten ein Zimmer auf der Meerseite gebucht und ein schönes Zimmer mit Balkon und Meerblick erhalten. Die Zimmer sind sehr gemütlich. Das Bad ist sauber und hell sowie mit einer großen Dusche ausgestattet. Ein kleiner Kleiderschrank ist vorhanden. Der Pool ist ebenfalls sehr sauber und gepflegt. Im Allgemeinen fällt besonders die Sauberkeit in der ganzen Anlage auf. Auch die öffentlichen Toiletten am Pool und im Restaurant werden mehrmals täglich gereinigt. Der Strand grenzt direkt an das Hotel an. Dieser wird ebenfalls vom Hotelpersonal gesäubert. Am Strand befinden sich einige Kitesurf-Schulen und sehr viele Kitesurfer. Der relativ starke Wind sorgt dabei für beste Voraussetzungen für diese Sportart. Man kann im Meer baden, allerdings haben wir wegen des Wellengangs und der vielen Kitesurfer davon abgesehen. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Es gibt jeden Morgen eine frisch zubereitete traditionelle vietnamesische Suppe, verschiedene Eierspeisen, Gebäck, frisches Obst und viele weitere Leckereien. Das Hotelpersonal ist immer sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Die angrenzende Bundesstraße ist nicht störend. Vom Verkehr bekommt man (fast) nichts mit. Links und rechts der Straße befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die bequem fussläufig erreichbar sind. Es gab absolut NICHTS woran wir uns gestört bzw. was wir als störend empfunden haben. Das Hotel hat unserer Meinung nach 4 **** verdient!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Februar 2015

Gelungener Badeurlaub

5.2/6

Wir waren vom 09.02.-01.03.2015 in diesem Hotel.Haben einen Badeurlaub gemacht.Im Jahr 2014 haben wir erst eine Südvietnam-Rundreise und dann Badeurlaub in Mui Ne gemacht.Das Hotel ist insgesamt sehr schön.Mehrere Gebäude und Bungalows kann man da bewohnen.Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick.Da hatte man immer frische Luft,da der Wind im Februar sehr stark ist.Ideal für Kit-Surfer.Die Bungalows sind etwas rückversetzt vom Meer und haben keinen Meerblick.Badehandtücher sind im Zimmer.Liegen sind ausreichend vorhanden.Am Pool sind zwar die Liegen morgens schon belegt,aber man kann immer freie Liegen finden und diese dann auf die großzügige Wiese an schattigen Orten stellen.Wir hatten das Hotel nur mit Frühstück gebucht,was ich empfehlen kann.Das Frühstück direkt war gut,nur das Wurst-und Käseangebot ist spärlich.Abends sind wir dann vor das Hotel in eines der vielen Restaurants entlang der Straße essen gegangen.Man kann da eine Vielfalt von Speisen ausprobieren.Direkt gegenüber kann man im „Moon“ sehr gut essen.Gleich links daneben kann man in einem Gartenrestaurant ebenfalls sehr gut speisen.Ich empfehle da den Beefsalat-herzhaft und angenehm scharf.Ein weiteres epfehlenswertes Restaurant ist das „Vinasea“.Man geht aus dem Hotel raus und dann links so ca. 250 m auf der gegenüberliegenden Straßenseite.Vorn wird gegrillt und essen kann man im 1.OG auf einer Terasse.Die Speisekarten sind meist in vietnamesischer,englischer und russischer Sprache.Vereinzelt gibt es auch deutschsprachige Karten.Die Preise sind sehr moderat.Ein Salat(Portionen sind meist groß)kostet ca. 2 €,ein Essen ca. 2 – 4 €,ein Saigon Bier 0,5 l ca.0,80 € und Zigaretten eine Schachtel ca. 0,70 €. Insgesamt ist der Ort sehr stark auf russische Touristen ausgerichtet.Überall Werbung in russischer Sprache.Das wird nun ein Problem für diesen Urlaubsort.Da man zu sehr auf den russischen Tourismus gesetzt hat,werden es vielleicht einige Hotels in ein zwei Jahren bereuen.Der russische Tourismus ist in Mui Ne sehr stark eingebrochen.Gegenüber dem letzten Jahr sind vielleicht nur noch 50 % der russischen Touristen da.Die Fußwege und die Restaurants waren abends immer voll.Dieses Jahr war es völlig anders.Wir als deutsche Touristen haben bei den Einheimischen ein sehr gutes Ansehen.Im Hotel Saigon Mui Ne waren auch viele deutsche Urlauber.Es gibt da einen Gästebetreuer,der zwar immer sehr hektisch wirkt,aber auch deutsch spricht.Insgesamt hat man überall ein Sprachproblem.Deutsch wird nur in wenigen Fällen gesprochen,mit englisch kommt man da schon etwas weiter,aber auch nur begrenzt.Taxifahrer,die Fahrten sind sehr billig,sprechen meist nur vietnamesisch.Die Hotels haben oft auch neben der internationalen Bezeichnung auch noch einen vietnamesischen Namen.Es empfiehlt sich eine Hotelkarte einzustecken,um den Taxifahrern diese zeigen zu können.Ausflüge kann man von Mui Ne aus nicht sehr viele machen.Ein Tipp.Wer Interesse an dem wahren vietnamesischem Leben hat,kann eine Tagestour mit einem deutschen Reiseleiter machen.Dies ist aber nirgends buchbar.Möglich ist dies nur bei einem Optikergeschäft.Man geht vor das Hotel auf der gegenüberliegenden Straßenseite nach links und da kommt man nach ca. 300 m zu diesem Geschäft.Am Gebäude hängt ein Schild mit den Worten „Wir sprechen alles außer Hochdeutsch…“.Die Besitzer sind Deutsche.Da fragt man nach den Reiseleiter Daniel und da wird diese Tour besprochen.Kostet pro Person 90 Dollar.Sollte man aber erst am Ende des Urlaubes machen,um nicht den ganzen Aufenthalt die Bilder von dem teilweise großen Elend der Dorfbewohner vor Augen zu haben.Von dem Geld nimmt der Reiseleiter auch einige Lebensmittel und anderes mit,was er diesen Leuten überreicht,um Hilfe zu leisten. Wir waren nicht das letzte mal in diesem Urlaubsort.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Silvia & Uwe Germann (56-60)

Januar 2015

Sehr schönes Hotel und viele nette Menschen !!!

5.5/6

Wir waren 2010 nach einer Rundreise im Nachbarhotel, wollten, nachdem wir an "das Ehemalige" sehr gute Erinnerungen hatten, mal dieses Hotel probieren. Und wir wurden nicht enttäuscht. Die Sauberkeit und Freundlichekeit im Hotel ist auf der ganzen Linie zu loben (draussen in den Geschäften sind die Angestellten meistens mit ihren Handy's beschäftigt und wenn nicht, wird dem Kunden ganz aufdringlich hinterhergegangen). Wir hatten nur Frühstück, welches sehr ausgewogen und schmackhaft war, für Kaffee war die Bedienung zuständig, was meistens auch sehr gut klappte. Wir schreiben "nur Frühstück", da man die anderen Mahlzeiten sehr preisgünstig in den vielen Gaststätten an der Strasse vor dem Hotel einnehmen kann. Ausflüge wurden auch vor dem Hotel angeboten, kann man überall buchen, darüber lassen wir uns nicht weiter aus, da schon einiges darüber geschrieben wurde. Die Ausflüge sind aber relativ teuer. Zum Strand können wir sagen, dass er sauber war, jeden Tag gereinigt wurde. Nachmittags frischte der Wind ziemlich stark auf, sodass ein Liegen am Strand nicht mehr möglich wurde und wir uns dann an den Pool verzogen haben, wo uns der Poolboy ganz schnell Liegen zum gewünschten Ort brachte, auch ohne Trinkgeld (natürlich haben wir ab - und zu auch was zugesteckt). In unserer Zeit ging es in der letzten Woche, Ende Januar schon ca. um 10 Uhr mit dem Wind los, fanden wir garnicht so schön, aber dafür kann keiner was. Wollten und haben einmal den Laundry-Service an der Strasse getestet, wenn man aus dem Hotel kommt, nach schräg rechts, diese Wäscherei ist überhaupt nicht zu empfehlen. Verfärbt und nicht gebübelt, die Arbeit wahrscheinlich vollkommen lustlos erledigt. Noch einen Tipp, hatten 50€ auf dem Flughafen getauscht, das war der beste Kurs des ganzen Urlaub's, haben uns geärgert, nicht mehr getauscht zu haben.Dann gibt es links neben den verschiedenen "Geldtauschern" einen Mobilfunkanbieter, habe mir dort eine Telefonkarte für umgerechnet 12€ gekauft, war auch mit Internet (aber nicht nötig, da im Hotel überall WLAN verfügbar war, auch auf den Zimmern), die Minute nach Deutschland per Gespräch 16 Ct., die SMS 11 Ct.. Wer aber nur über What's App kommuniziert, braucht natürlich keine Karte, zumindest im Hotel nicht.  Eine kleine Warnung möchten wir noch abgeben, im Hotel bitte keine Postkarten abgeben, sind alle, sieben Wochen nach dem Urlaub, noch nicht angekommen (und werden es wohl auch nicht). Insgesamt können wir sagen, dass es ein gelungener und erholsamer Urlaub ohne Ärger war. 


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Januar 2015

Sehr gutes empfehlenswertes Hotel aaaber

5.3/6

Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Wir hatten einen Bungalow mit Gartenblick. Einen Bungalow direkt am Pool würden wir aber niemals wählen. Man hat wegen der Badegäste, die rings um den Pool sitzen keine Ruhe und jeder kann dir ins Zimmer schauen. Wenn man aus der Hotelanlage herausgeht, gibt es rechts und links genügend Restaurants und Geschäfte. Bitte geben Sie aber niemals Postkarten im Hotel ab, unsere Freunde haben 14 und wir 5 Karten geschrieben. Leider kamen sie niemals an. Werden wahrscheinlich vom Hotel in den Papierkorb geschmissen. Vorher werden die Briefmarken abgemacht.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (56-60)

Januar 2015

Sehr schön zum erhohlen

5.5/6

würde ich jeder zeit wieder hin fahren , die anlage ist gut gepflegt wünsche werden sofort erfüllt Fahrräder werden gewartet und sind auch ausreichend vorhanden


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniela & Dirk (41-45)

Dezember 2014

Schön wars!

5.5/6

Nach unserer Rundreise war dieses Hotel ideal zur Erholung. Eine sehr schöne Anlage, sehr gepflegter Garten. Alles sehr sauber. Wir hatten ein Superiorzimmer im dreistöckigen Haus und waren damit sehr zufrieden. W-Lan in den Zimmern und in der gesamten Anlage, hat auch meistens gut funktioniert. Gästestruktur gemischt, hat alles gut gepasst.


Umgebung

6.0

Was sicherlich nicht so toll ist, ist die Entfernung zum Flughafen Saigon. Auf dem Hinweg 6 Stunden, rückwärts 5 Stunden Fahrt. Wir wurden aber schon 10 Stunden vor dem Abflug abgeholt, was schon belastend ist. Aber da es ja verständlich ist, dass nicht jeder Gast einzeln zum Flughafen gefahren werden kann, muss man eben da durch. Das Hotel befindet sich an einer Straße mit unzähligen Geschäften und Restaurants. Die Angebote richten sich stark an die russischen Gäste, alles in Russisch geschri


Zimmer

5.0

Unser Superiorzimmer war geräumig, modern und ansprechend eingerichtet. Es war immer sehr sauber. Das Einzige, was uns störte - dass die Handtücher offenbar jeden Tag ausgewechselt wurden, obwohl wir sie immer wieder ordentlich aufgehängt hatten, um zu verdeutlichen, dass wir sie nicht ausgetauscht haben wollen. Ist ja sicher gut gemeint vom Personal, aber wir können Handtücher auch gut mehrfach benutzen.


Service

5.0

Service war immer gut, die Mitarbeiter waren sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Am Frühstück gab es nichts auszusetzen. Für uns als Liebhaber der vietnamesischen Nudelsuppen war alles perfekt, die Suppe gab es immer in verschiedenen Variationen. Ansonsten denken wir, müsste für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Was besonders hervorzuheben ist, war das Galadinner, welches Silvester stattfand (war im Reisepreis inbegriffen). Sehr festlich. Es wurde ein tolles Büffet geboten, auch mit solchen exotischen Dingen wie Krokoldilcurry, sämtlichen Meeresfrüchten usw.. Sah a


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Pool gab es bezüglich der Liegen keine Probleme. Die dortigen Mitarbeiter waren sehr bemüht, schafften immer sofort die benötige Anzahl Liegen heran. Im Hotel konnte man Fahrräder ausleihen, was wir auch zweimal gemacht haben. Sind damit einmal nach Mui Ne zu den Sanddünen gefahren und einmal nach Phan Thiet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

November 2014

TOP Hotel mit TOP Strand

5.8/6

TOP Hotel , freundliches Personal, immer nett und freundlich. Viele russische Gäste aber ohne Probleme. Restaurants rechts gegenüber der Hotelanlage nutzen. Macht Euch ein eigenes Bild. Überall TOP.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2014

Tolles Wohlfühlhotel

5.3/6

Das Hotel hat ein sehr großes Areal mit zwei Häusern, in denen Zimmer untergebracht sind ansonsten stehen im Garten verteilt Bungalows. Der Garten ist wunderschön angelegt und gepflegt, wie auch die Zimmer, die modern, geräumig und sauber sind. Das Hotel hat einen sehr schönen Privatstrand mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Tolles Hotel


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der einzigen Straße (etwa 10 km lang). Es gibt jede Menge Restaurants (vietnamesisch, indisch, italienisch, etc.) und Einkaufmöglichkeiten (Souvenirs, Schmuck, Brillen, Taschen, etc.) in unmittelbarer Gehumgebung. Ebenfalls in der Nähe sind einige SPA-Einrichtungen (Gesichtspflege, Pediküre, Maniküre und Massagen). Das Hotel hat einen eigenen Strand (2 Minuten vom Zimmer bis man im Sand steht). Bis zum Flughafen in Ho-Chi-Minh-Stadt fährt man 5-6 Stunden, je nachdem wie vi


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war geräumig, gepflegt, modern und sauber mit einem schönen Bad, auf das die gleichen Attribute wie auf das Zimmer zutreffen. Es standen Minibar, Klimaanlage, Fernseher und Safe zur Verfügung. Täglich gab es zwei Flaschen Wasser aufs Zimmer. Man konnte sich auch Kaffee oder Tee auf dem Zimmer zubereiten. Als ich einmal nach einer weiteren Flasche fragte war dies kein Problem. Wir hatten einen schönen Balkon mit Blick in den Garten mit zwei Liegestühlen und einem kleinen Tisch.


Service

5.0

Der Service war sehr gut. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren immer sauber. Die meisten Angestellten schenken einem immer ein lächeln, so dass man sich sehr willkommen fühlt. Der Check-in war sehr schnell und das Personal an der Rezeption freundlich. Das Einzige, das uns nicht gefallen hat, war, dass die Reisepässe einbehalten wurden. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass wir diese haben könnten, dann aber alles direkt bezahlen müssten und nichts auf Zimmer schreiben könnten. D


Gastronomie

5.0

Im Restaurant haben wir nur gefrühstückt. Dieses war reichhaltig. Es wurden kontinentale und asiatische Speisen geboten. Man frühstückt auf einer sehr schönen Terrasse mit Blich in den Garten und hört das Meeresrauschen. Viel besser kann ein Tag nicht beginnen. Alles war sauber und gepflegt. Das Hotel betreibt direkt am Meer eine kleine Bar, in der man Snacks und Getränke bekommt. Die Cocktails waren lecker und günstig. Zwischen 15.00 und 16.00 Uhr gibt es kostenlosen Kaffee und Tee, sowie se


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Pool in die wunderschöne Gartenlandschaft integriert, an dem immer ein Platz zu finden war (auch wenn gut besucht). Es gibt einen hoteleigenen Strand mit sehr feinem Sand. Auch hier gibt es ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Der Strand ist sauber und das Wasser hat Badewannentemperatur. Direkt neben dem Hotel gibt es eine Kytesurf-Schule. Diese verleiht auch Wasserscooter und Surfbretter gegen Gebühr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

April 2014

Super Urlaub, sehr gutes Hotel

5.9/6

Super Urlaub, Sehr Sehr gutes Hotel,ich kann nichts negatives schreiben außer eins , der Transfer zum Hotel dauert 5 Stunden und das ist nach 12 h flug schon sehr lange aber trotzdem ein absolut super Hotel, super nette , freundliche Angestellte, super Essen, im Hotel ist alles sehr teuer , außerhalb aber extrem billig,


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

April 2014

Top Hotel, jederzeit wieder

6.0/6

TOP Hotel, waren das erste mal im April in diesem Hotel und können nur schwärmen über dieses. Zimmer ausreichend groß, ein Hoch auf den Erbauer der Dusche (Freiluft, nicht Einsehbar), haben noch nie ein Badezimmer gehabt in dem KEIN Schimmel war. Alles funktioniert und ist leise (Kühlschrank, Klima. usw.), WIFI im Zimmer und Pool sehr gut. Das Frühstück ist überaus reichlich und Abwechselnd ( 3 Köche für Eier, Suppen und Crepes). Ganz wichtig und nicht weg zu Denken, Mr. Nhan der Gästebetreuer der sehr gut Deutsch und Englisch spricht und in allen Lebenslagen hilft und einem jede Frage erklärt, also einfach Ansprechen, ist ein ganz Netter (hat in Deutschland Studiert). Gäste, ca. 20% Russen, Japaner 20%, Deutsche 40%, 20% Vietnamesen, Koreaner usw. Service und Personal absolut Klasse, Sauberkeit und Pflege der Anlage vom Feinsten (da wird Repariert, Getsrichen und Erneuert bevor alles kaputt ist ). Waren sehr, sehr Zufrieden und können das Hotel uneingeschränkt weiter Empfehlen. Kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Genau gegenüber ist das Moon Restaurant und Links neben dem Moon Restaurant geht ein kleiner Weg nach hinten zum Sunset Restaurant, sehr gute Vietnamesische und allgemeine Küche, sehr ruhig (Starße hört man nicht mehr).


Zimmer

6.0

Größe absolut ausreichend, super Sauber, alles Funktioniert. Dusche nach Aussen offen (nicht Einsehbar), keine Tiere, KEIN Schimmel, Tip/Top. Kaffemaschine, Telefon, WIFI, Klimaanlage, Minibar, LED TV, alles da.


Service

6.0

Service hervorragend, Teilweise sehr gute Englischkenntnisse, sogar ein wenig Deutsch (Mr.Nhan, Gästebetreuer Perfekt).


Gastronomie

6.0

Hatten 2 mal (Samstags) ein Buffet vom Hotel. Qualität und Quantität der Speisen spitze. Sonst nur kleine Snacks an der Bar am Strand, alles Wunderbar. Alles sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gibt es keine und das ist auch gut so. Pool wird demnächst neu gerichtet (neue Platten), war aber absolut in Ordnung (keine Verletzungsgefahr). Liegen und Sonnenschirme im April absolut ausreichend und sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (56-60)

April 2014

Super Hotel

5.9/6

Es gab gar nichts zubeanstanden ,alles sehr sauber, alle sehr freundlich , es gibt 4 Sterne Hotels die schlechter sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

April 2014

Schöne Anlage

5.2/6

Super schöne gepflegte Anlage. Alles sehr schon. Leider sind die Standardzimmer auf der anderen Seite der Bundesstraße, erinnern an ein Zweisternehotel. Das Kind allein aufs Zimmer schicken, ausgeschlossen. Viele Paare haben sich daran auch gestört. Supiror Zimmer ein muss - wenn der Urlaub sein soll wie auf den Fotos. Nicht zu verpassen das Barbeque das vom Hotel ab und zu angeboten wird. Preis/Leistung super


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jens & Kerstin (46-50)

April 2014

Prima Hotel

5.6/6

Kleines feines Hotel , gut zum ausruhen und für weitere kleine Reisen. Wer den Mekong anschauen möchte sollte in Saigon halt machen , der Weg dorthin ist lang.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Schwimbad
Keit Surfer
Muschelsammler
Verkäufer mit Affe
Badewannenboot
Vor Weihnachten
Vor Weihnachten
Zimmer mit Balkon und Blick auf Meer
Strand nach links
Wellen
Surfen
Blick vom Balkon
Abendbuffet
Ausblick vom Balkon im 3 Stock
Unser Mittagessen 40000 dong vor dem Hotel gekauft
Wird immer von den Poolboys gereinigt
Strand vor dem Hotel nie überlaufen
Immer schönes Obst zum Frühstück
Sauberer und schöner Strand
Schön angelegter Pool und vor allem schön sauber.
Bungalow im Hotel
Wirlpool mit Stufen und selber an und aus schalten
Einfach nur schön
Hotel - Messe Stand in Phan Thiet
Unsere Zimmer im 2 .Stock
Lobby vom Parkplatz gesehen
Grünfläche vor der Lobby
WC und Dusche im Zimmer 204
Blick vom Zimmer 204
Hotel
Rezeption
Zimmernummer
Unser Zimmer
Schönes Bett
Bad
Bad
Balkon
Schön angelegt
Der Strand
Saubere Poolanlage
Poolbar
Sehr sauber
Sehr sauber
Restaurant
Leer
Leer
Kite Surfer am Strand
Für Gäste bereit!
Sehr sauber!
Blick vom Balkon
Sehr schön und sauber!
Whirlwanne mit Pool
Bedienung für Cocktails und Kaffee
Chic auf den ersten Blick
Hüpfer mit Altölklumpen
Blick auf den Strand...
Balkon
Gartenblick-Bungalow
Meerblick-Bungalow
Eines von zwei deluxe Gebäuden
Blick vom Pool zum Straßeneingang
Morgens um 6
Morgens um 6
Hotelstrand
Kite-Surfer
Nachtbaden
Nicht schlecht die Wellen
Pool, Bar rechts, Meer dahinter
Blick vom Straßeneingang
Brücke zum Restaurant
Sonnenaufgang
Spazierstrand
Superiorhaus
Unser Bungalow
Bad im Superior
Zimmer 530
Hotel Saigon Mui Ne Resort
Pool vom Restaurant gesehen
Minigolf gleich gegenüber
Alles da
Bad mit Dusche
Und noch viel Meer
Durch diese Tor werden sie kommen
Reicht zum Abkühlen
Frühstück
Flaschen mal anders- am Abend klasse
Deko
Sonne satt
Für Wassersportler bestimmt etwas dabei