Hotel De Inglaterra

Hotel De Inglaterra

Ort: Estoril

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Christa (56-60)

Mai 2019

Altes schönes Hotel mit sehr gutem Service!

5.0/6

Tolle Lage kurz vor Lissabon, mit der Bahn in 25 Minuten erreichbar. Sehr gutes Frühstück , ungewöhnlich für Portugal!


Umgebung

5.0

Parkplatz vor dem Haus, gut erreichbar auch mit der Bahn, tolle Aussicht


Zimmer

6.0

2 Zimmer im Erker. Sehr schön, gemütlich, toller Ausblick


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

März 2019

Nettes Hotel in Estoril-wenn man in Estoril Urlaub

4.0/6

Nettes kleineres Hotel in Estoril, mit kleinem Pool, die Zimmer sind okay, das Bad sollte renoviert werden, etwas verstaubtes Ambiente, das Restaurant ist neu renoviert. Für Fitness wird ein Mini Raum zur Verfügung gestellt, eher lächerlich, deutscher TV-Sender war nicht zu empfangen. Wir waren im März da und würden das Hotel um diese Zeit nicht mehr buchen, da wir eigentlich eine Lissabon Städtereise machen wollten und dafür Estoril zu weit außerhalb liegt. Lissabon sei mit dem Zug in 40 Minuten zu erreichen, was in unseren Augen für eine Städtereise dann doch eine zu umständliche Anreise ist. Man wäre quasi den ganzen Tag auf den Beinen und käme erst nach dem Abendessen zurück, da in Estoril im März abends nichts geboten ist und man zum Essen dann wieder nach Cascais fahren müsste. Essen im Hotel haben wir nicht getestet.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

ulli (51-55)

September 2017

Sehr gutes Hotel

5.0/6

Klasse Hotel, es gibt quasi keinen Grund zu meckern. Zwar hatte ich im 1.Zimmer ein größeres und unangenehmes Ameisenproblem, das ein Zimmerwechsel nötig machte. Es wurde aber alles vom sehr guten Personal gelöst. Wir kommen sicher wieder bzw buchen andere Hotels der Kette.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

März 2017

Das etwas besonderes Hotel

6.0/6

Ein sehr spezielles Hotel, was die Einrichtung angeht. Sehr Design-orientiert, modern gegen antik. Genau das, was wir mögen! Personal sehr nett und zuvorkommend, Zimmer und Bad mit jeweils eigenem Fernseher (!). Sehr sauber. Frühstück war sehr gut. Für uns der perfekte Aufenthalt!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

April 2016

Ich freue mich auf das nächste Mal! Obrigada!

6.0/6

Die Rezeption ist ausnahmslos mit serviceorientierten, freundlichen und kompetenten Mitarbeitern besetzt.


Umgebung

5.0

Zwar muss man ein Paar Gehminuten einplanen, dafür hat man keinen Straßenlärm.


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer, sauber, mit sehr guter Matratze. Vielleicht etwas klein, aber ausreichend. Dafür gab es eine Badewanne und Meerblick.


Service

6.0

Der Service war flott und freundlich. Die Zimmerreinigung war gründlich und sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet hat alles, was das Herz begehrt. Portugiesische Backwaren und frisches, aufgeschnittenes Obst waren meine Favoriten. Zwar wirken die Servicemitarbeiter hier manchmal etwas hilflos, sind aber bemüht, schnell und serviceorientiert. Insgesamt ist er Stil, der hier durchgängig zu sehen ist, etwas ungewöhnlich und erinnert an die In-Lokale in den 80ger Jahren. So hängen bunte Petticoats als Lampenschirme, sitzt ein "Puppenpaar" in Lebensgröße im Restaurant und ist alles mit dick


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

J&K (31-35)

Juni 2015

Hotel wäre schön, aber schlechter Service.

3.0/6

Wir waren eine Woche im Inglaterra. Das Zimmer relativ Neu und schön aber teilweise leider nicht gepflegt. Handtücher auf dem Zimmer wurden teils einfach entfernt und nicht wieder aufgestockt. Dasselbe mit der Minibar. Gebrauchte Gläser und Flaschen wurden nicht raus geholt. Über mehrere Tage. Babystuhl beim Frühstück war extrem verschmutzt und schmudelig. Grässlich. Der Herr am Empfang welcher meist am Abend gearbeitet hat, hat nicht mal gegrüsst. Sehr unhöflich! Hat sich absichtlich hinter der Reception versteckt. Das Frühstücksbüffet zwar schön aber mit billigen Produkten ausgeschtattet. Filterkaffee. Wir haben nach Cappuccino gefragt. Dieser ist dann gekommen nach 10 Minuten, jedoch verwässert und viel zu heiss. Frühstücken kann man nicht Draussen. Für eine Sommerferien Destination mangelhaft Es sind viele Gruppen im Hotel abgestiegen. Das war für uns störend und lärmig. Das Hotelrestaurant mit Gruppenessen belegt und nicht anmächelig. Das Gleiche gilt bei der Bar. Pool Bereich ist neu und sehr schön. Haben wir aber nicht genutzt. Teppiche im Hotelgang sehr verschmutzt. Schade. Insgesamt sehr enttäuschend. Das Hotel verkauft sich als Boutique Hotel. Das ist es bei weitem nicht. Die Lage mit Kindern nicht optimal da am Hang und 10 Minuten zu Fuss zum Strand. Für uns mit Baby und Kinderwagen jedoch kein Hindernis. Die Terrasse des Zimmers aber sehr schön! Während dem ganzen Aufenthalt hat uns keiner gefragt ob es uns gefällt - auch nicht beim Check out. Das fanden wir schade und unpersönlich.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerdinge (56-60)

Juni 2015

Empfehlenswert

5.5/6

Empfehlenswertes Hotel! Ruhig und dennoch zentral gelegen! Freundliches Personal und ein sehr schönes Ambiente. Leider ist der wunderschöne alte Garten und Pool (die hier auf den Fotos zu sehen sind) einem neuen Anbau und neuem Pool gewichen. Allerdings ist die neue pool-Anlage sehr schön und modern gestaltet. Hier trifft alt auf neu und zwar gelungen!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (26-30)

Mai 2015

Kleines charmantes Hotel außerhalb von Lissabon

3.8/6

Ein kleines schnuckeliges Hotel im schönen Estoril. Nach dem aufregenden Lissabon, kann man hier nochmal Kraft tanken und die Schönheit Portugals genießen. Insbesondere Ausflüge ans Meer, ins Hinterland, insbesondere nach Sintra sind von hier aus problemlos möglich (Leihwagen). Das Hotel ist zweckmäßig eingerichtet. Die Bäder sind in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Der Pool war schön, doch leider sehr kalt. Das Fitnessstudio ist schlecht ausgestattet. Besser ist es hier Joggen zu gehen an der Strandpromenade. Das Frühstück war kontinental gehalten. Wenn Speisen aufgebraucht waren, wurden diese auf Nachfrage unverzüglich aufgeführt. Eigenständig hat es dies häufig nicht gesehen... Die Rezeption hatte beim auschecken technische Schwierigkeiten und wir konnten nicht mit Karte zahlen. Ärgerlich da die Bankautomaten in der Umgebung nur 100 € je Vorgang ausspuckten und die Abhebungen jeweils 5 € kosteten. Das Hotel kam uns nicht entgegen, so dass wir auf den Kosten sitzen geblieben sind. Das war sehr schwach. Alles in allem ist das Hotel aber zu empfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2014

Außen Hui und innen Pfiu

3.3/6

Wir hatten ein "Dienstbotenzimmer " wo es nicht nur im Badezimmer schimmelte nein die letzten 3 Tage hatten wir es auch mit einer Ameisenplage zu tun. Trotz Meldung an der Rezeption passierte nichts.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Juni 2014

Wohltuend schönes Hotel

5.6/6

Wir verlebten 2 sehr schöne Wochen. Das Hotel ist sehr ansprechend. Die Rezeption ist jederzeit erreichbar und hilft sofort und kompetent. Jeder spricht Englisch und ist nett und freundlich. Das Zimmer war ausreichend groß mit gutem Komfort, das Bad mit allen notwendigen Details ausgestattet. Täglich Handtuchtausch und Shampoo, Duschgel usw. standen stets ausreichend zur Verfügung. Nicht nur das Zimmer sondern das gesamte Hotel machten einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. Schöner Poolbereich. Der Bahnhof mit Verkehrsanbindung nach Lissabon ist gut fußläufig zu erreichen. Der Fußweg zum nächsten größeren Ort Cascais ist ca. 25 Minuten, sehr schön immer am Meer entlang mit vielen Lokalen. Dort befinden sich auch viele gute Restaurants. Lissabon ist immer ein Besuch wert und unaufgeregt weltstädtisch schön. Wir haben den gesamten Aufenthalt sehr genossen und werden sicherlich wiederkommen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werni (66-70)

April 2013

Hotel ohne Gäste

4.5/6

Das Essen (Halbpansion) ist keines Hotels würdig(4 Sterne Ha Ha).Jeden Tag das gleiche Angebot! Das Frühstück entspricht einem europäischem Frühstück.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dorothea (26-30)

Juli 2011

Aussen hui, innen pfui

4.7/6

Personal sehr freundlich. Service gut. Umgebung sehr schön. Hotel brauch viele Renovierunge: schimmel am Wände!! Immer das selbes Essen. Im Hotel nur Fitnessraum. 1 guter Computer für alle Gäste. Räume werden jeden Tag gesäubert. Im Hantücher waren eimal grosse Löcher nach der Beschwerde wurden sofort gewächselt. Ein Spielplatz für Kindererforderlich , die Schaukeln nicht für Kinder unter 3 Jahre geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (41-45)

Juni 2011

Super Hotel, super Service

4.8/6

Das Hotel hat 55 Zimmer und 8 Suiten, die Zimmer sind geräumig und mit allem ausgestattet was man braucht Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt, leider oft erst am Nachmittag Das Frühstück ist für portugisische Verhältnisse annehmbar, leider gab es 2 Wochen keinen Wechsel im Aufschnitt- und Käsebereich. Und der lösliche Kaffee war nicht der Hit. Nationalitäten waren durchweg gemischt. Altersdurchschnitt von 30 - 70 aufwärts


Umgebung

5.0

Vom Hotel bis Lissabon sind es ca. 20 Min. Mit dem Zug kann man für 1,60 in ca. 35 Minuten den Bahnhof erreichen. Zum Strand sind es zu Fuß 10 Min. Allerdings ist der Strand nicht wirklich schön, sehr klein und häufig überfüllt. Zum Nachbarort Cascais läuft man an der Strandpromenade ca. 30 Min. bis zum Ortskern. Ein kleiner Supermarkt liegt in direkter Nähe zum Hotel, wenn man ein Auto hat kann man in kurzer Zeit das große Einkaufszentrum in Cascais erreichen.


Zimmer

5.0

Ausreichende Größe, modern möbliert, Badezimmer etwas klein aber ok, sauber, Terrasse mit 2 Stühlen und Tisch.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich (besonders im Restaurantbereich) Im ganzen Hotel kommt man mit Englisch gut zurecht. Die Damen vom Roomservice haben wir nur selten gesehen. Die Handtücher wurden jeden Tag getauscht. Überteuert finden wir 3,50 Euro pro Tag für die Benutzung des Safes.


Gastronomie

4.0

Trotz der Vielfalt in den Supermärkten gab es zum Frühstück 2 Wochen lang nur gekochten Schinken und faden geschmacksneutralen Käse. Nachgelegt wurde aber reichlich. Die Speisekarte ist übersichtlich und die Preise überzogen. Die Tagesangebote sind vom Preis annehmbar. Das Essen ist gut aber geschmacklich nicht überragend. Auf jeden Fall portugisisch. Bezüglich der Sauberkeit gab es nichts zu meckern.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausreichend Liegestühle, Sonnenschirme und Handtücher. Pool, Duschen, WC sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Oktober 2010

Stadthotel mir sehr viel Flair

5.0/6

Wir haben 4 Tage in diesem wunderschönen Hotel verbracht; alle MA waren sehr freundlich und kompetent. Unser Zimmer (408) hatte einen traumhaften Ausblick auf das Meer. Mit der Dusche hatten wir etwas zu kämpfen, da das Wasser zum größten Teil aus dem Schlauch spritzte. (wurde während unseres Aufenthalts leider nicht repariert) Das Frühstück war reichhaltig und gut! Wir können das Hotel mit gutem Gewissen empfehlen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Oktober 2010

Hotel mit Charme und Flair

4.6/6

Das Hotel liegt zentral in Estoril und man kann in wenigen Gehminuten den Bahnhof, das Meer (Strand) und das Casino erreichen. Die Zimmer sind geräumig und gut möbliert. Das Frühstück war gut. Während unseres Aufenthaltes war eine Jugendgruppe Fußballer im Haus sowie vereinzelte Paare aus England, Portugal und Deutschland.


Umgebung

4.0

Bis zum Meer und der Strandpromenade sind es ca. 10 min Gehweg. Das Casino und der neue Wellnesstempel in Estoril liegen in unmittelbarer Umgebung und sind in weniger als 5 min zu erreichen. In der Nähe zum Hotel liegt ein kleiner Einkaufsladen und ein Cafe sowie mehrere Restaurants, die wir allerdings nicht genutzt haben, da wir ein Auto hatten und zum Essen immer nach Cascais gefahren sind.


Zimmer

5.0

Das Zimmer (Nr. 10) war geräumig und im Untergeschoss mit direktem Zugang zum Garten und Spielplatz gelegen. Für Eltern mit kleinen Kindern sicher optimal, da man von dort seine Schützlinge immer im Auge behalten kann. Das Zimmer hat eine Minibar, Safe (gegen Gebühr (3,5€/Tag), TV und 2 große Fenster mit Blick in den Garten und auf den Spielplatz. Das Zimmer war sauber und mit dunklem Mobiliar ausgestattet.


Service

4.0

Der Service im Hotel ist gut. An der Rezeption wird einem immer geholfen und das Frühstücksbuffet wird jederzeit nachgelegt. Das Personal ist sehr aufmerksam und zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet

Im Haus befindet sich ein Restaurant, dass wir nicht genutzt haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön angelegt war uns aber im Oktober zum Nutzen zu kalt. Trotzdem konnte man sehr entspannt am Pool in der Sonne liegen und relaxen (windgeschützt). Handtücher lagen jederzeit bereit, auch wenn nur wenige Personen den Poolbereich genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (26-30)

August 2009

Sehr gutes Hotel

5.7/6

Das Hotel ist ansprechend renoviert, die Zimmer sind sauber, der Service gut und die Lage sowohl für einen Badeurlaub als auch als Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Lissabon sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße, etwa 3 Gehminuten von der Strandpromenade und dem Bahnhof entfernt. Ein kleiner Feinkostladen liegt in unmittelbarer Nähe, viele weitere Läden sind in Cascais (30min Fußweg, 5min Zugfahrt). Ausflüge werden wenig angeboten, allerdings kann man Lissabon problemlos per Zug in ca. 30min erreichen und von dort Ausflüge starten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß (>20m²), modern eingerichtet und sauber. Klimaanlage, TV (internat. Sender), Minibar sind kostenlos vorhanden und gut funktionsfähig, lediglich der Safe kostet eine Tagesgebühr (ca. 4€).


Service

6.0

Das Personal war zuvorkommend und sehr bemüht, die Englischkenntnisse waren nicht bei allen gut, aber man konnte sich verständigen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wie bei so vielen Hotels im südlichen Europa nicht überragend, die Auswahl eher gering, aber alles von guter Qualität und frisch (Obst, Säfte, Gebäck). Die Bar am Pool bietet eine ausreichende Auswahl an Snacks und landestypischen Gerichten in sehr guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sauber, gut gepflegt mit ausreichend Liegen und Handtüchern. Es wird ein umfangreiches Wellnessangebot angeboten; die von uns genutzte Behandlung war in Ordnung. Ein kleines Fitness-Center mit modernen Geräten steht den Gästen kostenlos zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roger (51-55)

Februar 2009

Geschmackvoll eingerichtete Villa

4.7/6

Wir haben uns im Inglaterra wohlgefühlt. Allerdings haben wir uns lediglich zum Schlafen und Frühstücken im Hotel aufgehalten. Die restliche Zeit waren wir zum Sightseeing in und um Lissabon herum unterwegs. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist m. E. nur dann angemessen, wenn man ein günstiges Angebot erhaschen kann. Daher sollte man vor der Buchung umfassend recherchieren. Die gegenüber dem Hotel befindliche Großbaustelle (es entsteht wohl eine Therme) war im Februar 09 noch im Gange. Wir fühlten uns davon allerdings nicht übermäßig gestört. Abends/nachts war´s ruhig, bis auf einen rücksichtslosen Zimmernachbarn. Dafür kann aber das Hotel nix.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

Juli 2008

Wunderschönes Hotel - Baustellenlärm

5.6/6

Ein supersüßes kleines Hotel mit unterschiedlichen Zimmern. Das Frühstück war hervorragend ! Am besten keine Halbpension buchen, da in der Nähe und auch in Cascais jede Menge kleiner, sehr gute Lokale. Nebenan eine Riesenbaustelle, die mind. bis Ende des Jahres dauert. Baulärm Mo-Sa. 7, 00 Uhr bis 19, 00 Uhr - ist am Pool etwas störend


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt 3 Min zu Fuß zum Strand und zum Bahnhof, aber doch sehr ruhig, wenn der Baulärm nicht wäre. Super Ausgangspunkt für Stadtbesichtigung Lissabon.


Zimmer

5.5

Zimmer alle unterschiedlich - aber sehr sauber und wunderschön


Service

6.0

Das Personal sehr, sehr nett und hilfsbereit, Zimmer super sauber


Gastronomie

6.0

Auch das Abendessen im Restaurant ist sehr zu empfehlen. Wobei in Portugal ein Abendessen für zwei Personen mit Wein ca. zwischen € 50 und € 60 kostet. (Etwas gehobenere Gastronomie - keine Kneipe) Dieser Preis ist gerechtfertigt, da das Essen hervorragend schmeckt!


Sport & Unterhaltung

4.5

Mini-Fitnessraum ohne Fenster. Internetzugang sehr preiswert - € 1, 00 pro Stunde! Ansonsten wurden am Pool Massagen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Mai 2008

Sightseeing Lissabon

4.8/6

Wir hatten eine Suite, die eigentlich keine war. Kleiner Vorraum mit Sesseln ohne Fenster. Das wars. Badezimmer viel zu klein (max. 5 qm). Keine extra Dusche - Dusche in der Badewanne (zum baden zu kurz). Heißwasser war nicht immer da. Frühstück in Ordnung aber einfallslos. Außenanlagen sind direkt an vielbefahrener Straße gelegen. Pool nicht geheizt. Gegenüber befindet sich eine Großbaustelle. Daher Aufenthalt tagsüber in den Außenanlagen nur bedingt empfehlenswert. Als Ausgangspunkt für Sightseeing in Lissabon hervorragend. Gute Bahnanbindung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Mai 2008

Hotel gut, Service und Lage schlecht

2.9/6

Das Hotel selbst ist in einem guten Zustand. Man spürt die alte Eleganz des Gebäudes. Knarrende Treppen, schwere Kronleuchter. Trotzdem sieht alles frisch renoviert aus.


Umgebung

2.5

Zwar nicht direkt an der Hauptstrasse aber umgeben von zwei Strassen, die tagsüber ziemlich befahren sind. Direkt nebenan ist eine Großbaustelle, die viel Lärm erzeugt. Ein Aufenthalt am Pool ist daher nur mit Ohrenstöpseln ertagbar. Von Ruhe keine Spur. Positiv ist die Anbindung nach Lissabon. Fußweg zum Bahnhof 5 Minuten. Von dort alle 20 Minuten in einer guten halben Stunde direkt ins Zentrum.


Zimmer

4.0

Die Zimmer entsprechen den Erwartungen an ein 4-Sterne Hotel. Relativ groß, aber kleines Bad. Warmes Wasser gibt erst nach 5 Minuten volles Aufdrehen. Fernseher mit RTL als einziges deutsches Programm. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss und damit direkten Zutritt in den Garten und zum Pool, was wir wegen des Lärms nicht ausgenutzt haben. Zum Glück sind die Zimmer nach aussen hin gut isoliert, so dass im Zimmer der Lärm kein Problem war.


Service

2.0

Das einzige was funktioniert, ist der Zimmerservice. Die Mädels warten immer schon darauf, dass man zum Frühstück geht, um sofort loszulegen. Die Herren am Empfang scheinen sich jedesmal zu ducken, falls ein Gast vorbei geht. Hoffentlich will der nichts. Kein Aufschauen, kein Gruß, gar nichts. Selbst bei der Abreise nur eine wortlose Abfertigung. Lediglich die Dame, die uns beim Einchecken betreute, war freundlich und nett. Auch Service beim Frühstück diesem Hause nicht würdig. Wenn der Kaffee


Gastronomie

3.0

Frühstück ok, falls man sich selbst um den Nachschub kümmert. Halt typisch südeuropäisch mit britischem Einschlag. Das ist aber dort überall so und deshalb auch ok. Abendessen wurde von uns nicht genutzt (gleiche Bedienung wie beim Frühstück und teuer). Es gibt aber genug Restaurants in Estoril oder noch besser in Cascais.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool und Garten kaum nutzbar wegen des Lärms. Kleiner Fitnessraum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Mai 2008

Ruhige Lage, gute Anbindung an Lissabon

4.4/6

Unser Zimmer im Erdgeschoss war groß mit einem sehr guten Bad und nach hinten heraus zu einem kleinen Garten gelegen. Die Zimmer sind ein wenig im Herrenhausstil eingerichtet, also ganz nett (das im Obergeschoss zuvor angebotene Zimmer war allerdings stockig bzw. schimmelig). Das Frühstücksangebot ist übersichtlich, aber für ein paar Tage ok. 5 Minuten vom Hotel entfernt liegt der Bahnhof, von dem ca. pro 1/2 Stunde bis spät in die Nacht S-Bahnen (einfache Tour: 1, 65 €, nicht mit Tageskarte Lissabon kombinierbar) von und zum Quais de Sodre/Lissabon fahren, dem zentralen Punkt für Ausflüge in Lissabon. Wem eine schönere Umgebung wichtig ist, der sollte evtl. in Cascais wohnen. Fazit: Günstig + praktisch, 4 Tage für 2 Pers. mit Frühstück ca. 320.- €!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulla. (41-45)

Oktober 2007

Tolles Designhotel, ideal für Lissabon Ausflüge

5.1/6

Designhotel vom Feinsten. Große, sehr schön gestaltete Zimmer. Gepflegte Atmosphäre, unterschiedliche Natíonalitäten


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits der großen Durchgangsstraße (an der die meisten Hotels in Estoril liegen). Zum S-Bahnhof und Strand sind es 3-4 Minuten Fußweg. Alle 20 Minuten fährt eine S-Bahn nach Lissabon (einfache Fahrt 1, 60 Euro, lösbar am Automaten, ca. eine halbe Stunde Fahrtweg bis ins Zentrum). Nach Cascais mit seiner wunderschönen Altstadt und den vielen Restaurants kann man an der Uferpromenade laufen (ca. 30 Minuten) oder zwei Stationen mit der S-Bahn fahren.


Zimmer

5.5

So geschmackvolle Zimmer haben wir noch kaum erlebt. Tolle Farben, Stoffe, Möbel. Ausreichend Platz im großen Wandschrank, eigener Schreibtisch, Badewanne, jede Menge Toilettenartikel, Fön, pro Gast ein Bademantel. Balkons haben dagegen nur wenige Zimmer, die schönsten sind die mit Blick zum Pool, weil man da direkt aufs Meer schaut. Für den Safe muss man leider pro Tag 3 Euro bezahlen, Schlüssel an der Rezeption erhältlich. Leider gibt es unter den vielen TV-Programmen nur ein einziges deutschs


Service

3.0

Die Zimmerreinigung ließ keine Wünsche offen. Allerdings (und hier kommt der einzige Mangel): Das Hotel spart am Personal. Die wenigen Kräfte sieht man von früh bis in die Nacht. Wir haben öfters erlebt, dass das Frühstücksbuffet nicht nachgefüllt wurde oder Teile davon schon vor Ablauf der Zeit einfach abgeräumt wurden. Auch an der Rezeption läuft nicht alles rund. Ein Fax, mit dem uns Olimar mitteilten wollte, wann wir am Abreisetag abgeholt werden, wurde nicht an uns weitergegeben. Der Fahrer


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen: verschiedene Brotarten, Schinken, Salami, Rührei, auf Wunsch auch gekochte Eier, verschiedene Säfte, Kuchen und Gebäckstücke, Käse, Cerealien, Konfitüren und Honig, frische Früchte (Kiwi, Melone, Ananas), Obstsalat, diverse Sorten Tee, Kaffee, Mineralwasser -alles da! Allerdings gleicht ein Buffet dem anderen, Variationen gab es nicht. Die Abendkarte ist umfangreich, das Essen gut, allerdings preislich etwas höher als in den meisten Restaurants (H


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist wunderschön, ausreichend Liegen und Schirme - alles sehr gepflegt. An einer Poolbar kann man sich mit Getränken versorgen (ob es auch Snacks gibt, wissen wir allerdings nicht). Pro Gast gibt es ein kostenloses Handtuch, das bei den sehr sauberen Toiletten, Duschen bereit liegt. Der Internetzugang ist in einem sehr geschmackvollen Raum neben der Bar (3 Stunden für 5 Euro). Weil ich aber nur kurz meine Emails checken wollte, hat mir der Herr von der Rezeption ein paar Minuten geschenk


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helge (36-40)

Februar 2007

Ein netter Platz zum ausspannen

4.9/6

angenehmes kleines Hotel mit netten Details, wie Leseecken, Wasser und Obst an der Rezeption, einer durchgängig guten Designlinie im - ich sage mal: Lounge Stil. wir hatten ein Zimmer unter dem Dach mit einem Vorflur, in dem man alle Gepäckstücke unterbrinen konnte und mit Sicht aufs Meer. Das Bad war geräumig und hatte (entgegen anderen Hotels ein Fenster). Check In reibungslos, danach haben wir keinen wieteren Gebrauch vom Personal gemacht.


Umgebung

5.5

Wir waren vorher drei Nächte in Lissabon und konnten daas Hotel mit der S-Bahn sehr gut erreichen. Vom Bahnhof läuft man etwa 3-5 Minuten. so lange ist man auch zum Wasser unterwegs. Die Strände waren jahreszeitlich bedingt uninteressant, aber es war sehr schön, auf der Promenade nach Cascais und wieter zu laufen. Lissabon erreicht man mit der S-Bahn in etwa 40 Minuten. Obwohl es Nachsaison war, gab es genügend Gelegenheiten abends Essen zu gehen. Ein Besuch in der Bar des Casinos ist durchaus e


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind offensichtlich alle unterschiedlich in der Größe. Unseres war angenehm groß und hatte genügend Möglichkeiten zum Lüften, sich auszubreiten, eine gute Aussicht. Die Umgebung war ruhig, obwohl zur Straße gelegen. Das Design hat uns sehr gut gefallen. Das Bad war angenehm groß. Wir haben für eine Woche (mit Frühbucherrabatt und 5 für 7) bei Olimar EUR 117, 00 pro Person gezahlt. Das ist für die Lage und Ausstattung und die Nähe zu Lissabon definitv unschlagbar.


Service

5.5

Verglichenmit dem Stadthotel in Lissabon war das Personal ausserordentlich freundlich und zurückhaltend.


Gastronomie

4.0

wir hatten nur Frühstück. Der Frühstücksraum hat uns gut gefallen, das Buffet war für portugiesische Verhältnisse gut sortiert und es wurde regelmäßig nachgelegt. Brötchen und Kchen waren manchmal noch warm. Der Duft von frisch gebackenen Brötchen zog vorher durchs Zimmer - das ist nun wirklich nicht störend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wegen der Jahreszeit konnten wir die angebotenen Möglichkeiten im Garten und am Pool nicht nutzen, aber alles sah sehr liebevoll gestaltet aus, was zur gesmaten Linie des Hotels passte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2006

Stilvolles Hotel mit kleonen Mängeln

4.0/6

Allgemeiner Hotelbereich und Garten sehr schön. Zimmer viel zu klein, vor allem die Bäder. Service an der Rezeption sehr schlecht, in der Bar und am Pool sehr gut. Würden sicher nicht noch mal nach Estoril fahren. Durch das Casino sehr laut aber sonst tote Hose. Lieber direkt nach Cascais. Vorsicht, derzeit riesige Baustelle neben dem Hotel. Lärm geht von 07.00 -16.30. Besser dieses Jahr meiden.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (46-50)

April 2006

Neu, sehr stylisch, gute Lage - sehr zufrieden

4.3/6

neues Haus, klassische Architektur, starkes sehr geschmackvolles Ambiente, gemischtes aber eher etwas gesetztes Publikum,


Umgebung

5.0

gute zentrale Lage am Hang mit Ausblick, nicht laut, ein Steinwurf zum Casino, 5 Minuten zum Strand, gute S-Bahn Anbindung nach Lissabon, kosenlose Parkmöglichkeiten am Hotel


Zimmer

4.5

kleine Zimmer aber gut ausgestattet, gediegen, sauber,


Service

4.5

Rezeption freundlich, kompetent, Kommen beim Frühstück zur "rush hour" nicht immer ganz nach mit dem auffüllen. Sonst ok


Gastronomie

4.0

Frühstück ok, könnte etwas variantenreicher sein (typisch für Portugal), hatten keine HP. In Estoril und Umgebung z.B: Cascais kann man viele passable Restaurants aller Preisklassen finden.


Sport & Unterhaltung

3.0

gibt ein swimming pool - ganz nett - aber um die Jahreszeit nur zu dekorativen Zwecken geeignet. Vielleicht gibt es noch Fitness - nicht nachgeforscht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Guido (36-40)

Oktober 2003

Preiswert, zentral und sehr ruhig

4.1/6

Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig und ist trotzdem sehr ruhig. Es ost wohl das Hotel mit dem besten Preis-/Leitungsverhältnis im Lissaboner Raum. Abstriche muss man allerdings beim Frühstück machen, dass sehr dürftig ist. Die besten Preise bekommt man, wenn man das Hotel über Olimar bucht.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig und ist trotzdem sehr ruhig. Zur Autobahn sind es fünf Minuten, zur Bahnstation ebenfalls fünf Minuten (per pedes). Bis zum Estoriler Strand sind es knapp sieben Minuten. Besser kann ein Hotel nicht liegen.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sehr schlicht und praktisch eingerichtet. Im Lissaboner Raum wird man wohl kaum ein Hotel mit einem besseren Preis-/Leitungsverhältnis finden.


Service

3.5

Der Service ist besser als man es von einem 3-Sterne-Hotel erwarten sollte. Man ist freundlich und sehr hilfsbereit. Abstriche muss man allerdings beim Frühstück machen


Gastronomie

3.0

Wer in Estoril ubernachtet, sollte lieber nach Alcabideche fahren, weil es dort sehr gute und preiswerte Restaurants gibt. Das Frühstück ist nicht sehr reichhaltig und sehr fantasielos gestaltet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel ist sehr schlicht gehalten nd verfügt lediglich über einen Pool. Der Strand ist jedoch nur sehr weinige Gehminten entfernt. Gleiches gilt für alle Sportangebote, die Estoril zu bieten hat. Diese liegen nur wenige Geh- oder Autominuten entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen