Hotel Silver Beach

Hotel Silver Beach

Ort: Trou d'Eau Douce

90%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.5
Service
5.3
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Claudia (66-70)

März 2020

In die Jahre gekommendes Hotel.

4.0/6

Schöne Lage des Hotels am direkten Strandzugang. 1 Restaurant, 1 Bar. Schöner Garten mit Kokospalmen. WLAN nicht in allen Bereichen verfügbar. Sonnenschirme z. T. vorhanden. Großer schattenspendender Baum am Stand. Raucher/ Nichtraucherterrasse getrennt. Sehr gut.


Umgebung

5.0

Bis Trou d'Eau Douce kann man leider nicht ganz am Strand entlang gehen. Der Bus fährt vor dem Hotel direkt nach Trou d'Eau Douce oder Centre de flacq.


Zimmer

4.0

Großes Bett, Kühlschrank, Wasserkocher, Klimaanlage im Gartenbungalow mit Terrasse. Bad mit heißer Dusche sehr geräumig.


Service

6.0

Wir hatten AI. Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Für uns Vegetarier wurde an den Menü- Abenden ein Extra Menü zusammengestellt. Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

März 2020

Nettes Hotel - bereits unser zweiter Aufenthalt

5.0/6

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, nette Atmosphäre, da überschaubare Gästeanzahl; Abendprogramm häufig stimmungsvoll.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ernst (61-65)

Dezember 2019

Kleines Hotel

4.0/6

Das Hotel war sehr sauber, auch das Essen ist sehr geschmacksvoll. Zimmer sind sauber und groß. Nur die Strandliegen verlangen dringend einen Austausch, entweder standen unter die Füße raus, oder man packte alles verfügbare unter dem Kopf.


Umgebung

5.0

Der Strand ist wunderschön, wegen der Korallen brauchten wir aber keine Strandschuhe. Rechts vom Hotel kann man sehr gut schnorcheln, aber aufpassen, es ist sehr flach. Ausflüge an die Westküste sind etwas weit, wir hatten jedesmal ein Taxi für 90 Euro pro Tag, da kann man jede beliebige Sehenswürdigkeit besuchen. Die Taxis sind direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Hoteleingang. Auf keinen Fall Ausflüge beim Rastafarie Silvio am Strand buchen, wir wurden zweimal belogen. Einmal w


Zimmer

4.0

Sehr saubere Zimmer, auch gibt es viel Stauraum. Die Ausstattung ist schon etwas älter, aber die Möbel wurden frisch lackiert, so das sie noch gut aussehen. Bad ist in die Jahre gekommen, aber voll funktionsfähig. Die Klimaanlage war hervorragend, da man sehr gute Einstellungsmöglichkeiten hatte.


Service

5.0

Das Servicepersonal war freundlich und zuvorkommend. Man mus aber bedenken, man ist nur in einem drei Sternehotel. Wlan ist eine Plage, leider müssen wir mehrmals täglich online sein. Am schrecklichsten sind aber die Sonnenliegen, einfach ein anatomischer Wahnsinn, die fixen Lehnen beginnen mitten im Rücken, und nach zwei Tagen auf diesen Folterinstrumenten war Seractil angesagt. Abhilfe schaffte eine zweite Auflage um die Liege flach zu machen, leider erhitzen sich diese Auflagen, woran man sic


Gastronomie

3.0

Das Essen schmeckt vorzüglich, leider bekamen wir nur zweimal ein hervorragendes Menü, weswegen wir eigentlich dort buchten. Die Gäste bevorzugten das Buffet, man tauschte Qualität auf Quantität. Das Buffet war zwar auch gut, aber es gibt nicht allzuviel Auswahl, und auch der Wiederholungsfaktor tritt ein. Frühstüch kann man nur ausreichend bezeichnen, meht auch nicht. Die Bar hat eigentlich nur das Notwendigste, auch bekommt man erst ab 10 Uhr 30 Getränke, für Frühaufsteher etwas spät.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Kanus und Trettboote, das war es.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evelyne (70 >)

November 2019

Viele WIEDERHOLUNGSTÄTER!!!! Das sagt doch alles!!

6.0/6

Ein nettes Hotel, direkt am super Strand. Wiederholungstäter!!!! Nach 3 Jahren haben uns einige vom Personal herzlichst begrüßt!


Umgebung

6.0

Am weißen Sandstrand, einige abgebrochenen Korallen am Strand und im Wasser, besser mit Badeschuhen. Umgebung eher ländlich, doch man kann mit Taxi die ganze Insel besichtigen.


Zimmer

6.0

Man kann zwischen Meerblick und Gartenblick wählen, wir lieben eher das Gartenblickzimmer, ruhig, schöne Pflanzen vor dem Balkon. Zimmer angenehme Größe, gute Matratze, wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Freundlichstes Personal, alle immer lächelnd und außerdem teilweise Deutschkenntnisse.


Gastronomie

6.0

Teilweise Menü, super hergerichtet und sehr schmackhaft, teilweise Buffet, da findet man immer was man will.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tretboote und Paddelboote, und lange Spaziergänge am Strand, wenn man will. Pool haben wir nie benützt, brauchen wir nicht, wenn wir am Meer sind. Am Abend immer Unterhaltung, ganz besonders hervorheben will ich Jude, super Sänger!!!!!!!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (61-65)

November 2019

Kleines Hotel mit gutem Service

5.0/6

Kleines einfaches Hotel mit gutem Service. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Saubere Zimmer und geschmackvolles Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger - Angelika (56-60)

Oktober 2019

Das Hotel verdient mehr als 3,5 Sterne !!

6.0/6

Kleine Anlage, mit super Stand, ca. 70% deutsche Gäste, guter Küche abwechseld mit Buffee und tollem Menü, kaum zu übertreffen, gute Zimmer, freundliches Personal!!


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage. Von dort sind alle Ausflüge möglich. Leider an der Straße keine Fußwege!


Zimmer

6.0

Super Zimmer 212, ohne Mücken und keine Abdrücke von anderen Gästen an der Wand. Zimmer alles vorhanden, hatte nich nicht gedacht.


Service

6.0

Keine Beschwerden. Einige sprachen etwas bis sehr gut deutsch . So konnten unsere Fragen nach Land und Leute beantwortet werden.


Gastronomie

6.0

Für 3,5 * topp, wer mehr will, muß 5* buchen und auch bezahlen. Toller Speiseraum. Mittags und Abends beim Essen, Tischwein nach Wunsch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Einiges nicht genutzt. Entertaiment gut. Besonders mit den 8 Frauen aus Südafrika.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

September 2019

Empfehle weiter . . Weil Personal ist total super

3.0/6

Wir fühlten uns die ersten beiden Tage nicht so wohl. Lag aber am Wetter. Und weil das Hotel abgelegen ist. Und abends nichts viel los ..ansonsten ist es hier schön . Das Personal super freundlich und aufmerksam . Zimmer sauber . Beim Menü Abendessen oft zu viel Zwischenraum zwischen den Gängen. Ansonsten aber alles lecker. Obwohl wenig Auswahl wird man satt . Strand mit Koralle. Badeschuhe mitnehmen . .


Umgebung

4.0

45 Minuten Transfer. Ausflüge über Reiseleitung im jotel buchen oder Taxi bestellen. Taxis sind auch beim Hotel gegenüber . Wir haben einen Ausflug mit BLUEDREAMS TOURS . Taxi mit deutschsprachiger reiseleitung inklusive. Ausflüge gibt es genug .


Zimmer

4.0

Zimmer war einfach aber sauber. Jeden Tag frische Handtücher


Service

6.0

Personal aufmerksam und freundlich . Waren mit allen zufrieden


Gastronomie

3.0

Zwischenzeiten beim Menü 4 Gänge Menü oft zu gross . Büffet nur 3x die Woche. Aber alles lecker.


Sport & Unterhaltung

2.0

Beim Hotel nur Tretboot oder Kanu . Abends nicht so dolle .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko und Beatr (51-55)

September 2019

Nur als Hotel für Erwachsene (Adult only) geeignet

4.0/6

Für Familien mit Kindern ungeeignet , aufgrund der Umgebung, des Ambientes und des Essens (4x wöch. Menü), eher Adult only


Umgebung

5.0

Da sich das Hotel auf der Ostseite der Insel befindet, weht am Strand und der Liegewiese täglich starker, kalter Wind (oft rote Fahne), der das Sonnenbaden ungemütlich macht. Dadurch gefühlte Temperaturen wesentlich kälter, wie tatsächliche Lufttemperatur. Ganzkörperbedeckung ist angebracht. Busstation vor dem Hotel, so dass man mit wenig Geld, Ausflüge selbst und ohne Reiseveranstalter unternehmen kann. ( Pamplemousses, Port Louis,......) Ausflüge ( Casela - Adventure Park, La Vanille Nature Pa


Zimmer

5.0

Economie Zimmer( nicht zu empfehlen ) liegen mit vergitterten Balkons am Wirtschaftslager des Nachbargrundstücks, über der Lieferantenzufahrt des Hotels oder über dem Dach vom Restaurant ( abendliches Programm bis 23.00 Uhr )und haben technische Mängel( deffektes Toilettenrohr, kein Strom...). 2-maliges Tauschen, auf Grund massiver Mängel, war möglich und wurde problemlos in die nächst höhere Kategorie (mit Gartenblick) ermöglicht.


Service

6.0

Das gesamte Personal war freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren sauber. Trinkgeld spielt keine Rolle. Ob mit oder ohne Trinkgeld, sind alle Angestellten dem Gast zugewandt. Bei Fragen, hatten alle Angestellten ein offenes Ohr.


Gastronomie

4.0

Das gesamte Essen ist, wie in jedem Land, Geschmackssache. Für Gewürzliebhaber ist das gesamte Essen eine Geschmacksexplosion, da mit frischen Kräutern gekocht wird, aber für Kinder eher ungeeignet. 4x Menü (zur Wahl stehen 2 Hauptgerichte) in der Woche lässt keine Auswahl zu und trifft mehr als häufig nicht den Geschmack der Gäste, obwohl sich die Küche große Mühe gibt. Man muss diese Art des All Inklusive mögen und vorher wissen, auf was man sich einlässt. Auch unsere Geschmäcker waren sehr u


Sport & Unterhaltung

4.0

Minimale Auswahl,( siehe Hotelbeschreibung )nicht genutzt Ausflüge alleine mit dem Bus unternommen oder über die Rezeption gebucht. 3 Rezeptionisten : Saleem, Sanjiv und Vishal können gut deutsch, beraten bei den Busverbindungen und kümmern sich um Ausflüge,( individuell zugeschnitten), die Reiseunternehmen nicht im Programm haben. Das Abendprogramm findet während des Essens im Speiseraum statt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Juli 2019

Gutes 3 Sterne Hotel

5.0/6

Das Hotel macht einem eine Bewertung nicht leicht, natürlich kann man es ruhigem Gewissen weiter empfehlen. Noch einmal buchen würde ich es aber dennnoch nicht. Ich kann hier weder die negativen noch die überschwänglichen positiven Bewertungen verstehen. Es ist und bleibt ein gutes drei Sterne Hotel in einem Schwellenland und dem sollte sich jeder bewust. Vielleicht sollte sich auch manche leute, die hier negativ bewerten, vorher über ihr Reiseziel informieren. Sie schaffen es ja auch hinterher eine schlechte Bewertung über das offensichtliche da zulassen! Das Hotel ist für sein alter jedenfalls in einen guten Zustand, und es wird auch versucht den ist zustand zu erhalten. Alles ist sauber und wirkt gepflegt. Der Mix aus Balaton scharm und Südsee Feeling ist aber nicht zu leugnen. Hier frage ich mich aber, auch in anbetracht der Klima Diskussion, wieso sollte man etwas neu machen, was noch in Ordnung ist, nur weil es nicht mehr modern ist? Auch in Anbetracht des Preis/Leistungsverhältnis ist alles positiv zusehen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 30min vom einem kleinem Dorf entfernt, an einem sehr schönen und sauberen Strandabschnitt. Ein kleiner laden befindet sich rechts vom Hotel und eine Bushaltestelle ist ca 20m entfernt. Ansonsten ist das Hotel nur für Ruhesuchende geeignet. Da wir in der ersten Woche ein Mietauto hatten, war dies genau das richtige für uns. Zu beachten ist noch, das im Deutschen Sommer dort Winter ist und ein recht starker Wind aufkommen kann.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind Sauber und haben gute Betten, sie sind ausreichend groß und es bieten sich genug Stauräume in den schränken an. Klima, Tv und einen Kühlschrank ( Zimmer 222 sehe laut) gibt es ebenfalls. Die Einrichtung ist alt aber gepflegt.


Service

6.0

Das große Plus an diesem Hotel ist das tolle Personal, hier bleiben nicht viele wünsche offen. Von der oft beschriebenen abräum Wut habe ich nichts gemerkt, uns fragten die Kellner immer, man muss halt auch seinen Mund aufbekommen. Ich habe es aber generell auch lieber, die Teller stapeln sich nicht auf meinem Tisch!


Gastronomie

4.0

Das Essen ist lecker und von guter Qualität. Das Buffet ist für so ein kleines 3 Sterne Hotel absolut ausreichend. 4x pro Woche gibt es abends ein 4 Gänge Menü welches auch überzeugen kann. Das große aber ist die Abwechslung. 10 Tage lang Erdbeermarmelade, 10 Tage lang Bohnen/Lisen, 10 Tage lang die selbe Wurst, 10 Tage lang der selbe Reis, 10 tage lang der selbe Fisch usw. Bei ca. 50 Zimmern und 3 Sternen braucht man icht 5 Marmeladen und 3 Sorten Wurst zur Auswahl, Da reicht eine. Schön wäre e


Sport & Unterhaltung

1.0

Gegen über des Hotels gibt es einen Taxi Stand über die man Ausflüge buchen kann (handeln) dies geht aber auch im Hotel oder am Strand. das Hotel selbst bietet nur nur kajaks und Tretboote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Juli 2019

schönes kleines Strandhotel (ohne Tomaten)

6.0/6

Ein wunderbares Hotel an einem wunderschönen Strand. Das Gebäude ist natürlich in die Jahre gekommen. aber das hat uns nicht gestört. Waren ja nicht hier um uns Gebäude anzuschauen, oder auf unseren Zimmer zu hausen. Die Anlage selbst ist gepflegt und sauber. Es laufen 1-2 streunende Hunde herum, die obwohl es so aussieht nicht zu dem Hotel gehören. Es lohnt sich also nicht das Personal anzukacken warum die nichts zu essen/zu trinken bekommen. Die Hunde sind auch sehr zutraulich. Außerdem gibt es extrem viele Vögel die sich sehr gerne dazugesellen wenn man Kuchen isst. Der Service war super, (fast) jedes Servicepersonal war durchweg freundlich. Die Gäste sind sehr viele Europäer und darunter viele Deutsche (die gefühlt alle auf Tomaten stehen). Bitte denkt dran, es ist immer noch ein 3 Sterne Hotel (Bewertung/Sonne != Sterne). Bei uns war es das günstigste Hotel das wir auf Mauritius buchen konnten und wir waren schon auf das schlimmste gefasst. Aber es hat unsere Erwartungen in fast jeder Hinsicht übertroffen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand, in einer ruhigen Gegend. Innerhalb von ca. 20 Minuten kann man in das nahegelegene Dorf laufen wo es eine schöne Kirche und mehrere Supermärkte und Souvenirläden gibt. Falls man zu faul zum Laufen ist kann man auch den Bus nehmen. Jeder Bustransfer kostet 30 Rupien, egal wohin. Die Bushaltestelle ist ein paar Meter weiter entfernt. Mit dem Bus erreicht man auch die nächstgelegene Stadt Flacq. Die auf jeden Fall sich lohnt zu besuchen. Schon allein wegen dem


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind abgewohnt und relativ alt. Jedoch ist auf jedem Zimmer ein Wasserkocher, Tassen, Tee, (löslicher) Kaffee, Safe, Fön, Fernseher, Kühlschrank(mit einer Flasche Wasser die falls sie mitgenommen wurde jeden Tag ersetzt wird). Bett ist super, auch wenn die Bettwäsche in den 7 Tagen in denen wir da waren nicht gewechselt wurde. Das Badezimmer hat eine Dusche (mit den standardmäßigen schwarzen Schimmel), ein Waschbecken und ein Klo, ohne Klobürste. Alle normalen Hotel Utensilien sind v


Service

6.0

Super Personal, haben sich echt bemüht alles richtig zu machen. Viele können deutsch, und wenn nicht können sie perfekt englisch. Jede Bitte konnte direkt gelöst werden. Die können jedoch noch nicht Gedanken lesen, daher muss man fragen falls man etwas will oder wenn etwas anders gemacht werden soll, als im täglichen Ablauf normal vorgesehen ist. Gastronomie/Bar: Sehr zuvorkommen, schnell, und nett. Zimmerservice: Handtücher werden jeden Morgen gewechselt, jeden Morgen wird einmal durchgewisc


Gastronomie

5.0

Aufpassen: Meine Eltern haben mir beigebracht, dass gegessen wird was da ist aber da es ja anscheinend viel Menschen gibt die da anders sind: Es gibt standardmäßig KEINE Tomaten, auch keine Zwiebeln (ausser in den Gerichten selbst) Wer diese unbedingt in seinem Urlaub braucht kann sie auf dem Markt selbst kaufen, oder ganz lieb nachfragen. Es gibt auch standardmäßig keine Pommes, wer aber wie ein Kind gerne Pommes haben will, kann lieb bitten und erhält dieses dann zusätzlich/ als Ersatz. Es gib


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat einen Strand, ein kleinen Pool, ein Billiardtisch, ein paar Bücher und Wlan. Den Rest haben wir nicht ausprobiert. Das Abendprogram ist Ok. Aber auch nichts was besonders hervorsticht. Leider hört man draussen nichts mehr, wenn gewisse Leute die sich direkt an die Tür setzen diese direkt zu machen weil sie bei 23 Grad frieren. An der Rezeption, an der Handtuchausgabe, bei dem Rastafari der alle paar Tage vorbei kommt oder über den Reiseleiter kann verschiedene Ausflüge buchen. Wir


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia und Oliver (46-50)

Juli 2019

Traumurlaub mit vielen Extras

6.0/6

Es ist ein kleines aber Super Hotel. Die Küche hat bestimmt 5 Sterne verdient . Es gibt in der Woche 4 mal Menü und 3 mal Buffet.Das Personal immer nett und es werden auch gerne Sonderwünsche erfüllt. Der Stand ist ein Traum. Wir waren im Juli da und hatten Glück mit dem Wetter. Ausflüge hatten wir bei Salem (deutschsprachig) in der Rezeption gebucht. Ein Taxi fuhr uns nach unseren Wünschen durch den ganzen Süden und auch Norden.


Umgebung

4.0

Ca. 50 Minuten vom Flughafen entfern.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick.Das Rauschen vom Meer und der Ausblick war ein Traum.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

gab es am Hotel .Haben wir aber nicht genuzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (51-55)

Juli 2019

Sehr empfehlenswertes Hotel am Traumstrand

5.0/6

Das Hotel kann man uneingeschränkt empfehlen. Schließe mich der Vor-Bewertung an. Es ist kein Luxushotel, aber das weiß man bei der Buchung. Es liegt an einem Top-Strand, hat alles, was man braucht, das Essen schmeckt sehr gut und die Zimmer sind völlig in Ordnung und sauber. Es ist klein, gemütlich und überschaubar, keine Massenabfertigung. Sehr guter und freundlicher Service.


Umgebung

4.0

Anfahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde. Ausflugsziele am besten mit Taxi erreichbar. Taxis kann man überall für ganze oder halbe Tage buchen. Preisvergleiche lohnen. Am einfachsten über Rezeption oder den Taxistand vor dem Hotel. Ausflüge auf dem Wasser zu den Inseln kann man ohne weiteres über den Rastamann am Strand oder die Agentur in Trou d'Eau Douce buchen. Haben anderes nicht ausprobiert. Nach Flaq kann man problemlos mit dem Bus fahren.


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend groß, sauber und völlig ok. Die Zimmer sind auch mit Wasserkocher und Utensilien für Kaffee und Tee sowie Wasserflasche ausgestattet, die nachgefüllt wird.


Service

6.0

Alle Servicemitarbeiter waren durchweg freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück beinhaltete neben dem üblichen Angebot auch frische Omeletts, Spiegeleier, gekochte Eier, Pfannkuchen, frisches Obst. Dasa Mittagessen war in Buffetform und sehr lecker. Das Abendessen bestand aus 4 x Menü, mit Wahl zwischen 2 Hauptgerichten, und 3 mal Buffet. Uns war das Buffet lieber.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kanufahren, Tretbootfahren und Schnorcheln, alles in der wunderschönen Lagune, ansonsten Billardtisch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Juli 2019

Gutes Hotel, aber nicht im Juli

4.0/6

Gutes 3 Sterne All inclusiv Hotel, aber nicht im Juli/August für Badeurlaub buchen. Temperatur ca 22 bis 24 Grad und Windstärke 5 machen Badeurlaub zunichte. Abends zu kalt um draußen zu sitzen


Umgebung

4.0

30 Minuten zu Fuss nach Trou d'eau douce. Bis zum Ort keine Gehwege. Linksverkehr. Andenkenladen und Getränke ca 200m rechts vom Hotel. Bus hält vor dem Hotel, Taxistand gegenüber. Ca 500m nördlich vom Hotel war ein windstiller Strandabschnitt.


Zimmer

5.0

Meerblick lohnt sich


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Abendessen 3 mal Buffet, 4 mal Menueauswahl(2 Gerichte) mit Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert. Achtung, lange Hose erforderlich. Musste noch eine Hose dazukaufen, im nachhinein bei den Temperaturen angenehm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kayak, Tretboot und Schnorchelausrüstung inclusive. Billiard kein Standard(kleine gelbe und rote Kugeln)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (56-60)

Juli 2019

Kann leider das Hotel nicht weiterempfelen.

2.0/6

Wir hatten All Inclusive gebucht und haben 4 Mal in der Woche abens Menü gehabt. Zum Frühstück gab es 2 Sorten Obst, Papaja und Orongen ab und zu Bananen. Zu Mittag waren von Gemüse Tomaten und Gurken. Das kann ich nicht verstehen da auf der Insel soviel Obst und Gemüse angebaut wird. Die Teekanne stand morgens und abens auf eine Wermäplatte, etc. etc.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matteo (19-25)

Juni 2019

Toller Strand, Toller Service

6.0/6

Wir waren für 10 Tage in diesem Hotel . Es bietet deutlich mehr als andere 3 Sterne Hotels . Morgens Buffet ( natürlich nicht mit 5 Sternen zu vergleichen) mit Rührei, Omelett und allen wichtigen Gerichten um den Tag zu starten. Beim Abendessen gibt es a la Cart und Buffet im wechsel. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt und lädt zum gemütlichen Spaziergang ein. Vor dem Hotel findet man direkt einen Taxistand sowie einen Rollerverleih. Da der Verkehr in Mauritius seine eigenen Gesetze hat , würde ich die öffentlichen Verkehrsmittel definitiv bevorzugen . Wir würden dieses Hotel definitiv weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel dauert ca. eine Stunde . Sollte man Ausflüge machen wollen, kann man diese jederzeit im Hotel zu vergleichsweise günstigen Preisen buchen .


Zimmer

6.0

Sauber, alles was man braucht. Schöner Balkon


Service

5.0

Personal stets Hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

6.0

Top Auswahl. Frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie oben beschrieben. Das Hotel bietet die Möglichkeit an , Ausflüge zu machen . Definitiv auch beanspruchen ! Mauritius hat sehr viel mehr zu bieten als nur tolle Strände


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Juni 2019

Ein Hotel , das man nicht weiter empfehlen kann

2.0/6

Wir waren im Juni 2019 in diesem Hotel. Hier eine Anmerkung, die es dringend zu erwähnen gibt. Es gibt auf Mauritius mehr als 80000 Hunde, um die sich niemand kümmert. Das bedeutet, bis zum Skelett abgemagert, verletzt, kein Fell mehr, auf 3 Beine humpeln, kein Schwanz mehr, von allen vertrieben, von Stärkeren weggebissen, im Sterben liegend. Am Strand betteln die Hunde täglich um etwas zu essen. Wenn der Hunger zu groß wird, kommen sie auch bis in die Zimmer , die im Erdgeschoß liegen. Die Urlauber scheuchen sie weg, ohne dabei zu bedenken, wie fürchterlich schlecht es diesen Tieren geht. Denn sie selber stopfen sich 4x täglich die Wampen voll. Wer nur noch ein klitze kleines Herz für Tiere hat, sollte entweder die Reise dorthin vermeiden, oder versuchen mit aller Kraft dagegen anzugehen. Denn die Bilder der ärmsten Tiere, wird man nie wieder loswerden. Es gibt Müllhalden in Straßengräben, alte Dosen, Plastikflaschen, Unrat. Oder verbrennen von Müll in den Gärten. Wer das mag, sollte unbedingt nach Mauritius reisen. Keine noch so schöne Umgebung kann das wieder gut machen. Kein Reiseführer wird je so ehrlich sein und dies schreiben. Das Durchschnittsalter in diesem Hotel liegt bei 55 Jahren aufwärts und ist fest in deutscher Hand. Man hatte das Gefühl, dass man eigentlich an der polnischen Ostsee zum Kuren war. Das Hotel ist alt, abgewohnt, nicht behindertengerecht und hätte eine Renovierung mehr als nötig. Vom Wetter her, hat man in dieser Jahreszeit ca. 4 Sonnenstunden am Vormittag und am Nachmittag Wind, Wind, Wolken und Regen. Die Anlage ist trist und wenig einladend. Blumen auf der Liegewiese sucht man vergeblich. Die Liegen und Auflagen am Strand sind genauso alt wie das Hotel, Kopfenden können nicht hochgestellt werden und Handtücher für die Liegen sind alt, löchrig, fleckig und viel zu klein. Es herrscht ein ewiger heftiger Wind, der an manchen Tagen zum Sturm ausartete. Dann am Strand zuliegen um ein paar Sonnenstunden zu bekommen, ist eine Herausforderung. Nach etlichen Tagen wurde ein grünes Netzt als Windschutz genau dort aufgebaut, wo 2 Liegen nebeneinander nicht stehen konnten. Nämlich hinter dem Sonnenschirm. Das Netzt war ca. 1 Meter breit. So war kuscheln angesagt, wenn man ein wenig windgeschützt liegen wollte.


Umgebung

2.0

Vom Flughafen bis zum Hotel fährt man ca. 1 Stunde am Ufer des Indischen Ozeans entlang. Dort macht man die ersten Begegnungen mit den streunenden Hunden. Dass diese Straße ein " Traum " sein soll, wie manche es hier beschrieben haben, kann ich nicht bestätigen. Das Hotel liegt einsam in einer wenig einladenden und schmutzigen Umgebung in der Nähe des Friedhofs. Wer was unternehmen möchte, kann am Strand spazieren gehen, immer in Begleitung von Hunden, sich die Ortskirche ansehen oder mit dem


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind alt, abgewohnt und renovierungsbedürftig. Im Bad sind die Fugen schwarz und der Duschvorhang ungepflegt. Gutes Licht, gibt es nicht. Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und alten Plastikmöbel. Am Abend kamen die Geckos, die auch mit im Zimmer übernachtet habe. (war nicht schlimm). Die Betten sind gut, wenn man das Glück hat 2 einzelne Matratzen zu bekommen. Täglich werden die Handtücher gewechselt, die trotzdem noch schmutzig sind. Nach dem 3 Tag hört man auf darüber nachzude


Service

3.0

Personal immer freundlich und aufmerksam . Haben aber auch in Englisch nicht verstanden, dass man kein Eis in die Getränke haben möchte. Die" Abräumwut " der Kellner ist beispielhaft. Man muss alles festhalten. Messer. Gabel, Löffel, vor allem aber Salz und Pfefferstreuer. Sollte es nur den Anschein erwecken, dass irgendetwas nicht mehr benötigt wird, ist es auch schon weg vom Tisch. Es kommen nacheinander 3 Kellner, die das Messer schon mitnehmen wollen, nur weil es mal abgelegt wurde. Irgendw


Gastronomie

2.0

Essen ist schlecht. An jedem Tag dieselbe Wurst -- Kochschinken, derselbe Käse -- Butterkäse, 3x wöchentlich Buffet, das ist schon ok, 4 x wöchentlich Menü essen, das ist sehr, sehr wenig, wenn Männer gute Esser sind. Wenn man ein bisschen aufmerksam ist , sieht man im Buffet oder im Menü, welche übrig gebliebene Speisen von den Tagen vorher mit verarbeiteten, wurde. Es wird um eine angemessene Garderobe am Abend gebeten. Die natürlich nicht alle einhalten. Aber dann auch nicht dazu aufgeford


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote gibt es im Hotel nicht. Poolanlage alt, es wurde 10 Tage versucht, eine defekte Lampe im Pool zu reparieren, die dann letztendlich wieder defekt ins Wasser geschmissen wurde. Man kann Paddelboote kostenlos ausleihen, aber bei dem Sturm war stets die rote Fahne hoch . Am Abend fast täglich musikalische Unterhaltung, die man für die Zeit des Essens auch hören konnte.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Juni 2019

Wer Tiere lieb ist auf dieser Insel fehl am Platz

4.0/6

Ich möchte mich hier im Großen und Ganzen meiner Vorbeurteilerin Birgit (danke für die ausführliche Beurteilung, ich hätte es selbst nicht besser schreiben können) anschließen. Sie hat viele Dinge angesprochen die auch mich sehr gestört haben, allerdings vielleicht nicht direkt das Hotel betreffen. Das mit den Hunden hat auch mich sehr betroffen gemacht, wobei ich allerdings denke ,dass hier die Regierung von Mauritius gefordert und diesbezüglich die Schuld nicht beim Hotel zu suchen ist. Leider ist auch die Bevölkerung, von der an sich schönen Insel, in Bezug auf Tierschutz, Umweltschutz und allgemeine Sauberkeit nicht gerade ein Vorzeigebeispiel. Ich habe bis jetzt noch in keinem Land so deutlich den Unterschied zwischen arm und reich wahrgenommen wie hier. Auf jeden Fall habe ich in den vierzehn Tagen meines Aufenthaltes versucht wenigstens die zwei "Hotelhunde" , die übrigens nicht ungepflegt aussahen, sehr anhänglich und lieb waren, glücklich zu machen. Ansonsten finde ich muss man immer bedenken, dass man ein 3* Hotel gebucht hat und somit schon einige Abstriche machen muss. Wenn man günstig auf Mauritius Urlaub machen möchte und ein dickes Fell hat um über viele Dinge hinweg zu sehen dann kann man im Silver Beach durchaus einen angenehmen ruhigen Urlaub verbringen.


Umgebung

4.0

Transfer 1 Std. über die sehr holprige Küstenstraße. Lage direkt am feinsandigen weißen Sandstrand. Bushaltestelle und Taxistand direkt vor dem Hotel. Ausflüge konnten reichlich gebucht werden.


Zimmer

3.0

Schon sehr abgewohnt. Bad, besonders die Dusche, renovierungsbedürftig. Betten alt aber Matratzen o.k. Klimaanlage funktioniert, ist leise, aber um diese Jahreszeit überflüssig.


Service

4.0

Im Allgemeinen sehr freundliches Personal mit einigen ganz wenigen Ausnahmen. Leider alle immer etwas übereifrig was das Abräumen der Tische betrifft. Ein Barkeeper arrogant und ignorant.


Gastronomie

5.0

Abwechselnd Buffet und 4-Gänge-Menue. Beim Menue war die Zusammenstellung der Speisen nicht immer ganz stimmig. Buffet immer sehr lecker und reichlich. Frühstück war o.k., wenig Auswahl an Wurst und Käse. Die Drinks an der Bar waren von sehr unterschiedlicher Qualität und schmeckten jedes Mal anders.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage sehr klein, am Strand 2 Tretboote und 4 Kajaks, allerdings bei momentan sehr starkem Wind konnten diese nicht genutzt werden. Ansonsten nur ein Billardtisch im "Spielzimmer", zugleich Bibliothek und Wlan-Hotspot.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Felix (36-40)

Juni 2019

Ich empfehle weiter ein schönes Hotel

5.0/6

Die Hotelanlage ist Sauber und gepflegt. Die Zimmer auch und das Personal hilfsbereit nett und freundlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ungefähr so 50 bis 1 Stunde was mir nicht sehr lange vor kam. Ausflüge in der Nähe eher nicht mann musste schon mit dem Taxi fahren um wo hin zu kommen


Zimmer

4.0

Das Zimmer war hell Sauber und ordentlich Ich habe gut geschlafen. Es gab einen TV nur halt keine einziges deutsches Programm einen Föhn Und Tresor


Service

5.0

Sehr freundlich, nett und hilfsbereit Musste nie lange auf was warten.


Gastronomie

5.0

Sehr schöne Familiäre Atmosphäre nicht wie in größeren Hotels wo nur abgefertigt wurde. Das hat mir sehr gut gefallen. Fisch, Hünschen, Reis Salat 3 mal die


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felix (36-40)

Juni 2019

Tolles Hotel für Singles und Pare

5.0/6

Schönes ruhiges sauberes Hotel Perfekt für Singels und pare die Erholung und Entspannung vom Alltag brauchen ist Mann hier gut aufgehoben


Umgebung

5.0

Die Fahrt zu Hotel dauerte so 50 Minuten Es sind gute Ausflugsziele in der Nähe 1,5 km zum nächsten Ort Trou d‘Eau Douce und einkaufen kann Mann da auch


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind Sauber und ordentlich mit TV, Föhn Tresor Klimaanlage Mann schläft in dem großen Bett sehr gut.


Service

5.0

Das Personal war immer sehr hilfsbereit freundlich und Jeder Wunsch wurde erfüllt so das es zu keinen Beschwerden kommen konnte


Gastronomie

5.0

Eine tolle greoliche Küche mit variablen Gerichten Super tolle Atmosphäre es ging hier familier und ruhig ab


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln Tretboot fahren sind nur einige Angebote Es gab live Musik und Shows einfach nur toll.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arthur (41-45)

Juni 2019

Gut

4.0/6

Sehr schöner Strand, im Juni aber sehr windig, hotel ziemlich abgeschieden. Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Beim Frühstück sehr kleine Auswahl, mittags und abends aber abwechslungsreich und sehr lecker, mehrmals in der Woche Menü


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tommy (31-35)

Juni 2019

wunderbar - weiterzuempfehlen!!!

6.0/6

Im Allgemeinen möchte ich erstmal sagen , dass wir ein wenig Angst hatten wegen der 3 Sterne, liest man aber die Bewertungen weiß man wo trotzdem 90 Prozent Weiterempfehlung herkommen und unsere Erwartungen wurden wirklich mehr als erfüllt.Ich möchte besonders auf den Service eingehen.Wir haben nun auch schon ein paar Länder und schöne Hotels besucht, aber was wir hier erleben durften war echt der Wahnsinn!!! So nette Menschen , immer hilfsbereit, immer engagiert , immer freundlich,immer eine Antwort parat...man brauchte meist nicht nachfragen, da das Personal nach ein paar Tagen genau wusste was man möchte ;-) (Von der Rezeption an - ( hier muss ich unbedingt den deutsch sprechenden Saleem erwähnen - es hat sich noch nie irgendwo jemand so um uns gekümmert wie er - ganz großes Lob!!!) über die Kellner bis hin zu jedem einzelnen Gärtner oder die Reinigungskräfte. Nun zum Hotel.Wir hatten ein herrliches Zimmer im Haupthaus ganz oben mit Meerblick - das war echt der Hammer. Haben die ganze Nacht die Balkontür offen gehabt und mit dem Meerrausch super geschlafen.Das Zimmer war wie hier oft erwähnt nicht supermodern und etwas älter, aber trotzdem mehr als ausreichend ausgestattet und immer sauber.Betten bequem !!! Die Anlage umfasst den schönen weißen Sandstrandabschnitt mit klasklarem Wasser..top!! davor die "grüne Liegefläche" von der aus man auch direkt zur Bar, Swimmingpool, Toilette und den unteren Zimmern gelangt..auf der anderen Seite des Haupthauses stehen zweietagige Bungalows mit "Gartenblick".Nun zum Essen.Also das Abendessen entspricht genau wie der Service nicht einem 3 Sterne Hotel sondern viel eher einem 4-5 Sterne Hotel-!!!!Und das haben uns wirklich sehr viele Urlauber dort bestätigt.Abends: 4x die Woche Buffet(Italienisch, Mauritanisch, Indisch;International ) wirklich absolut geil und so lecker!!! 3x Menü (bestehend aus Vorspeise ; Vorsuppe,Snacks, und einer Wahlhauptmahlzeit plus Dessert!!!..auch sehr gut. Frühstück völlig in Ordnung , Auswahl genügend (Eier in allen Formen genau wie Brot und frische Früchte...)Mittagessen waren wir selten, da wir viel unterwegs waren , aber auch Buffetform, viel Auswahl - und auch top!!!Ehrlich gesagt macht es mich etwas sauer, wenn ich dann unten eine negative Bewertung einer Frau lese, die scheinbar in einem völlig anderen Hotel war oder 5 anstatt 3 Sterne gebucht hat.Solche Menschen haben wir vor Ort absolut nicht getroffen.Wir können das Silver Beach besten Gewissens weiterempfehlen.Für den Wind und keine 30 Grad im Juni - (es ist Winter auf Mauritius !!!)kann das Hotel nun absolut nichts ...da muss man sich vorab informieren..Wir hatten Glück und 10 von 14 Tagen Sonne bei 25/26 Grad und Wind ...optimal für Ausflüge.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter und Ilse (56-60)

Juni 2019

hotel Service Sauberkeit toll Wetter mittelmäßig .

5.0/6

Wir Waren vom 16.6.2019 -3.7.2019 dort.super sauber sehr freundlich hilfsbereit Frühstück 3stene aber Mittags und abends 4sterne Hotel .Alle Mitarbeiter egal wer und wo immer top.Auch die Musiker waren fast alle gute Unterhalter bis auf ein paar Ausahmen.Gartenbungalow groß und ruhig bis auf den Wind/Sturm ,aber das ist die Natur.Die Ostküste hat immer viel Wind.Wir hatten auch oft regen und grau(Zyklon)Es war schön und danke an das Hotel Team.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael K (46-50)

Juni 2019

Silver Beach, immer wieder gerne.

6.0/6

Das kleine gemütliche Hotel liegt in einer schönen Badebucht. Es ist gemütlich und sehr schön mit einer super Gartenanlage eingerichtet. Der Charme der 80ger Jahre lässt grüßen, ist aber trotzdem sehr ansprechend.


Umgebung

6.0

An der Ostküste gelegen und damit immer mit einer Briese Wind verbunden. Sehr schöner gepflegter Strand direkt an das Hotel angrenzend. Wer Ruhe sucht, ist dort ideal aufgehoben. Zur nächsten größeren Stadt nach Flacque benötigt man etwa 20 Minuten mit dem Bus. Der ist immer ein Erlebnis wert.


Zimmer

5.0

Der Charme der 80ger, lässt grüßen. Jedoch werden nach und nach die Zimmer renoviert und modernisiert. Wir fanden sie jedoch trotzdem sehr gemütlich. Die Matratzen waren sehr gut und bequem.


Service

6.0

Die Mitarbeiter egal welcher Zunft, ob Empfang, Kellner, Zimmerboys usw. sind stehts bemüht, es dem Gast den Urlaub so schön wie möglich zu ermöglichen. Wenn es kleine Probleme gab, wurden sie umgehend erledigt. (fehlender Stuhl auf dem Balkon z.B. bei 3er Belegung). Besondere Aufmerksamkeit, haben die Kellner im Restaurant, welche immer ein offenes Ohr hatten und immer nett und freundlich waren.


Gastronomie

6.0

Wir konnten keine Mängel finden. Es ist halt so wie in zahlreichen Bewertungen vorher. Es gibt mehrmals die Woche Abendessen als Menü und dazwischen als Buffett. Und sollte man wirklich beim Menü mal nichts finden, sollte man sich nicht scheuen, die Kellner auf Alternativen anzusprechen. Es wird immer nach einer Lösung gesucht und gefunden. Leider gab es bei uns Gäste (Polen), die nur am "MECKERN" waren, ob Frühstück, Mittag oder Abendessen! Aber das Bier und der Alkohol hat ihnen geschneckt! Di


Sport & Unterhaltung

5.0

Für das Hotel ausreichend, von Schnorcheln über Kajack und Tretboot. Auch Ausflüge werden vom Hotel angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luisa (51-55)

Mai 2019

Für Erholung genau das richtige Hotel

5.0/6

Wir waren Ende Mai, Anfangs Juni für 15 Tage in diesem Hotel. Wir sind der Meinung, dass es für diese Insel ein wirklich gutes 3* Hotel ist. Das Essen fanden wir überdurchschnittlich gut, wenn man offen ist neues zu kosten, auch wenn man nicht immer definieren kann, was es ist. Genau das macht es spannend! Das mauritische Buffet war ein Festschmaus, an dieser Stelle ein Kompliment an die Küche. Die Gäste bunt gemischt, mehrheitlich jünger wie wir: Deutsche, Schweizer, Engländer, Franzosen, Inder ect. und am Wochenende mauritische Gäste


Umgebung

6.0

Tolle Lage an einem wunderschönen Strand. Wenn man keine Touristenhochburgen sucht, ist man hier genau richtig. Das Dorf Trou d'Eau Douce ist noch ziemlich ürsprünglich und sehr spannend zu erkunden. Beim Silver Beach sind kaum Menschen am Strand und wenn man sich links hält und ein "paar" Meter am Strand entlang läuft, gelangt man an zwei wunderschöne, einsame, windgeschützte Buchten. Auf der Anlage hatte es manchmal 2, 3 Hunde, die weder gebettelt noch gestört haben. Es hat sehr viele streunen


Zimmer

4.0

Ein älteres, aber sauberes Zimmer mit guter Matratze. Ein grosses Badezimmer mit einer grosszügigen Dusche und ausreichend Wasser. Schöner Balkon und in unserem Fall tolle Aussicht aufs Meer.


Service

5.0

Im Grossen und Ganzen waren wir sehr zufrieden. Einen kleinen Wermutstropfen: Ich habe ein paar wenige Tabletten (Schilddrüsenhormon Medikament) auf dem Beistelltisch neben dem Bett liegen gelassen und nach ein paar Tagen waren sie dann leider weg... ich habe bei der Putzkraft nachgefragt, der wusste von nichts... da ich die restlichen Medikamente weggesperrt hatte, liess ich das so stehen...


Gastronomie

6.0

Wie oben erwähnt sehr gut für ein 3* Hotel. Es gab viele Gäste, die in die Töpfe geguckt haben und sie gleich wieder geschlossen haben und nicht offen waren, was neues zu probieren. Für Schnitzel/Pommes und Pizza braucht man nicht nach Mauritius zu fliegen. Das Frühstück mehr als ausreichend für uns. Das Dessert Buffet ein Traum, sehr gute Pâtisserie.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kanus, Pedalos, schnorcheln und lange Spaziergänge. Am Abend während dem Essen diverse Musiker...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (56-60)

April 2019

Für den ruhigen Urlauber genau das Richtige um zu

5.0/6

Kleines, aber durchaus nettes Hotel für ruhige Urlaubstage. wer ganz entspannt Urlaub machen will, ist hier genau richtig


Umgebung

5.0

Das Hotel ligt ungefähr 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Entlang der Ostküste kann man einige Ausflüge zu den Inseln buchen. Da in unmittelbarer Nähe (fußläufig) nichts los ist, sollte man einen Mietwagen buchen, wenn man etwas unternehmen will.


Zimmer

5.0

Sind völlig ausreichend von der Größe her, tägliche Reinigung. Nur die Hndtücher sollten mal ausgewechselt werden, diese sind schon ganz schön ergraut.


Service

3.0

Freundliches Personal, was aber äusserst unangenehm und sehr störend war: man hatte noch nicht den letzten Bissen im Mund, da wurde schon der Teller oder das Besteck entfernt. Und dabei nicht etwa von der Seite, nein es wurde quer über den Tisch gefaßt! Aber wenn man im Urlaub ist, will man doch in Ruhe essen und sich nicht dängeln oder hetzen lassen.


Gastronomie

5.0

Frühstück: jeden Tag dieselbe Sorte Wurst und Käse (und davon auch nur 1 Sorte), also keine Auswahl. Auch bei den warmen Gerichten imm dasselbe. Obst geht so, auch nicht überwältigend. Dafür reichlich Auswahl beim Joghurt. Mittagessen: ist wirklich gut, Angebot wechselt täglich. Geschmacklich auch wirklich lecker. Abendessen: für ein 3-Sterne-Hotel wirklich erstaunlich, dass es 3 oder 4 mal wöchentlich a`la Carte gab. Und das war nicht nur köstlich, sondern auch sehr dekorativ angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer Kajak, Tretboot oder Billard keine weiteren Aktivitäten. Also keinerlei Animation. Abends ab 20.30 Uhr Lifemusik, diese war auch gut. Wer es also ruhig haben will im Urlaub, ist hier genau richtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Niklaus Christian (41-45)

April 2019

naja

4.0/6

auch an der lobby wurde ich betr. taxibuchung abgezockt, das finde ich skandalös. service sonst ok; hotel abgewohnt, \\\\\\\"spielzimmer\\\\\\\" (darts, billard) unbrauchbar, wlan ebenfalls unbrauchbar, drinks an der bar ein trauerspiel keine auswahl, nichts frisches.


Umgebung

tolle strandlage


Zimmer

sehr klein aber sauber


Service

Nicht bewertet

zimmer sauber, putzkolonne ordentlich, restaurantpersonal ok, aber mehr nicht, lobby wie gesagt abzocke mit hinterhältiger freundlichkeit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2019

Ein Hotel zum Entspannen, nicht für Action.

6.0/6

Es ist ein kleines Hotel. Wir waren jetzt bereits das 8.Mal dort. Die Leistungen haben zwar seit 2000 nachgelassen, wir können das Hotel aber trotzdem empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich. Jegliche Probleme wurden sofort gelöst.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moni (46-50)

März 2019

Emphelenswert

5.0/6

Ds Hotel liegt an einem wunderschönen Strand, Ruhe pur. Preisleistung passt. Sehr nettes hilfsbereites Personal. Essen ist sehr gut. 3 x die Woche Set Menue Auswahl von 2 Menues abends. Wegen der Menueauswahl nicht so toll.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

März 2019

Einfach, aber alles was man braucht. ;-)

5.0/6

Einfache Ausstattung aber alles sauber und ordentlich. Buffet essen auch einfach aber lecker. Personal ist freundlich und höflich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco Roger (41-45)

März 2019

Urlaub auf Mauritius im Hotel Silver Beach

6.0/6

Das Hotel hat meiner Frau und mir sehr gut gefallen. Es ist sowohl für Familien als auch für Paare geeignet, da es unterschiedliche Zimmer gibt. Das Essen war auch stets super. 3 Mal mit Bedienung und 2 mal Buffet am Abend pro Woche. Gut abgestimmt. Der Strand vor dem Hotel mit kleinem Riff ist schön zum schnorcheln. Live Musik am Abend mit sehr freundlichem Personal, was will man mehr!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabell (41-45)

Februar 2019

Bewertung live vor Ort

5.0/6

Super geeignet zur Erholung. Sehr schöne Garten Anlage . Sehr nettes Personal. Familiäre Atmosphäre. Keine der am Strand nervt.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen ca.1 Std. Es befindet sich links vom Strand ausgesehen ein Hotel scheint auch klein zu sein und rechts Privats apartaments sonst weit und breit fast nichts . Zur nächsten Ort zu Fuss 30 min oder mit dem Bus vom Hotel.


Zimmer

4.0

Möbel ausreichend um seie Sachen unterzubringen. Bett total beguem.


Service

6.0

Das Personal sehr sehr nett. Vom der Rezeption bis zum Strand. Ein lob.


Gastronomie

4.0

Weniger Auswahl an Speisen dafür sehr schmackhaft sogar das Essen schmeckt besser als es aussieht auch wenn es nicht übig präsentiert wird. Zum Abendsessen live Musik was nicht stört. Am Geburtstag wird man zum Abendessen überrascht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hab nicht benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Februar 2019

Sehr zufrieden ...

6.0/6

3* Hotel, nicht mehr aber auch nicht weniger, sehr freundliches Personal und die Zimmer etwas älter, doch sehr sauber. Top Lage und gutes Essen.


Umgebung

6.0

Direkte Strandnähe und ein sehr gepflegter Garten.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und geräumig, ausgestattet mit Allem was man braucht, täglicher Wäschewechsel. Sehr gute Matratzen!


Service

6.0

Freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Speisen und Getränke wie beschrieben, gutes Angebot.


Sport & Unterhaltung

6.0

Teilweise inklusive, wie schnorcheln, Tretboot und Kajak. Bei dem Strand braucht man auch nicht mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erich Werner (56-60)

Februar 2019

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Sehr persönliches kleines Hotel, sehr angenehme Atmosphäre. Wenn man Ruhe sucht und keine Animation möchte. Schöne Lage an einer großen Bucht. Lange Strandspaziergänge vom Hotel nach Süden bis Trou d Eau Douce, und nach Norden bis Belle Mare sind gerade bei Ebbe sehr schön!


Umgebung

6.0

Vom Airport zum Hotel ca.1h traumhafte Fahrt immer an der Küste entlang. Bitte gleich nach der Landung genießen! Ausflug nach Flacq kann man wirklich gut mit dem Bus machen. Die Taxifahrer von gegenüber sind nur freundlich bei völlig überzogenen Preisen.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Kühlschrank ist toll bei Temperaturen über 30C, vorallem, wenn jeden Tag eine Flasche H2O drin ist. Betten sind gut. Bad ist auch gut


Service

6.0

Personal ist wirklich sehr freundlich!


Gastronomie

6.0

Die kreolisch/französische Küche ist toll! Uns hat es immer sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer Sonne Strand und Meer wollte wir nichts. Pool und Strand sind sauber. Kajak und Schnorchel sind gratis!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (61-65)

Februar 2019

Erholsamer Urlaub mit sehr guten Service

4.0/6

Das Strandhotel ist sehr gut geeignet für einen Badeurlaub, wenn man Ruhe und Erholung sucht. Besonders gefiel uns die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen bis zum Hotel dauert 1 Stunde. Die Ausflugsziele sind gut zu errreichen.


Zimmer

5.0

Wir haben sehr geschlafen, die Matratzen waren neu. Es gibt einen Fön und im Kühlschrank stehen kostenlos Mineralwasser zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Die Atmosphäre war ruhig und entspannt. Das Buffet war entsprechend des Themenabends gestaltet. An unterschiedlichen Tagen wird ein Menü serviert. besonders gefiel uns das Salatbuffet. Das Frühstück ist nicht so umfangreich wie in europäischen Hotels, aber ausreichend. Etwas enttäuscht waren wir über das Obstangebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann sich kostenlos ausleihen: Paddelboot, Kanu, Wassertreter und Ausrüstung zum Schnorcheln. Billard spielen, am Abend spielt eine Band.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sascha (51-55)

Januar 2019

Ruhiges kleines Hotel

5.0/6

Hotel zum Bade geeignet, keine Animation, sehr ruhig, für Kinder eher nicht geeignet. Direkte Strandlage, Essen gut, aber kleine Auswahl


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas und Sabine (51-55)

Januar 2019

Ein schönes kleines Strandhotel mit super Lage

6.0/6

Wir hatten 13 Tage gebucht um einen ruhigen Badeurlaub zu verbringen. Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden, obwohl es schon etwas älteres Hotel ist, war es echt OK.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einem schönen Strand, der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde, für Unternehmungen muss man mit dem Bus oder Taxi fahren, was preislich wirklich OK ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmereinrichtung ist schon etwas älter, aber es war alles sehr sauber, wir hatten Klimaanlage, Kühlschrank und einen kostenlosen Safe dabei.


Service

6.0

Wir waren mit der Personal sehr zufrieden, alle waren freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption spechen sie sogar ein bisschen deutsch. Einmal hatte unsere Dusche getropft, hatten an der Rezeption Bescheid gesagt und 5 Minuten später war der Defekt behoben. SUPER SERVICE


Gastronomie

5.0

Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden, es gab zwar nicht die rießige Auswahl, aber was es gab war wirklich gut, es sollte normalerweise jeder was finden. Da es ein kleines Hotel ist, ist im Speisesaal eine angenehme Atmosphäre, da es nicht so ein tumult wie in manchen großen Hotel ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand konnte man kostenlos - Kanu oder Tretboot, Schnorchel und Flossen ausleihen. Ansonsten viel Platz am Strand :-) Der Pool ist klein aber sauber, wir waren nur im Meer. Am Abend war öfters Musik (zum Essen), aber keine Animation was uns gefiel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

Januar 2019

Ein Restaurant steht und fällt mit dem Chefkoch.

2.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und sollte dringend renoviert werden. Über Rostflecken im Treppenhaus und abgegriffene Handläufe kann man hinwegsehen wenn die Küche und der Service stimmt. Leider hat der Chefkoch gewechselt und der neue Koch ist nicht gut. Die Beilagen zum Hauptgericht waren schlecht aufeinander abgestimmt. Statt 4x Dinner-Buffet Und 3x Menu am Tisch in der Woche gab es nur Buffet in seltsamen Zusammenstellungen. Salatbuffet war eintönig, beim Frühstück an Obst nur Papaya, Bananen und ab und zu mal Ananas. Das Servicepersonal war zum größtenteil jung und schlecht ausgebildet. Lage am Strand ist ok aber das Restaurant nicht empfehlenswert. Leider !


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Dezember 2018

Klein und fein

5.0/6

Wir waren 14 Tage im Dezember dort .sehr entspannend nicht überlaufen, klein aber fein zum entspannen sehr gut geeignet .


Umgebung

5.0

Ca.45 Minuten vom Flughafen entfernt die ganze Insel ist ein ausflugsziel ! !!Kultur Fauna Berge , Wasserfälle Geschichte einfach fantastisch! !!!! Erreichbar mit Auslügen mit Angebot vom Reiseveranstalter, öffentlichen Bussen oder Taxifahrer


Zimmer

5.0

Minibar , Doppel bett , Safe ,1 Flasche Wasser jeden Tag im zimmer .klimaanlage , dusche ,Fernsehen nicht deutschsprachig aber das braucht auch niemand


Service

2.0

Der abendliche Dress Code wurde leider von einigen Urlaubern nicht eingehalten (lange Hose für Männer ).trotz mehrmaligen Beschwerden bei der Rezeption .haben wohl zu wenig Trinkgeld gegeben !!!!! Achtung : Kredit Karten werden Sehr Ungern angenommen !!! Bargeld sehr gerne ,aber aufpassen an der Rezeption wegen Umrechnung.


Gastronomie

4.0

Für 3 Sterne war es gut .immer freie Plätze im Restaurant zum Frühstück Eier Omlett Baron Schinken käse Brot toast bagueett, frisches Obst in vielen Formen immer .mittags täglich wechselndes buffett .Toll jeden zweiten Abend menue


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner pool .ausreichend will ja im Meer schwimmen.jeden Abend Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

Dezember 2018

Traumurlaub zu Weihnachten und Silvester

6.0/6

Wunderschönes kleines Hotel direkt am wunderschönen kilometerlangen Sandstrand! Sehr gutes Essen. Zimmer sehr sauber und mit super guten Matratzen!!!!! Weihnachts- und Silvesterfeier sehr schön!


Umgebung

6.0

Anfahrt vom Flughafen war ca. 1 Stunde. Der Strand ist ein Traum. Wir sind fast jeden Tag 10 km am Strand spazieren gegangen. Bis Belle Mare. Einer der schönsten Strände von Mauritius.


Zimmer

6.0

Für ein drei Sterne Hotel sehr schön eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, wunderschön! Sehr sauber. Die Matratzen waren sehr, sehr gut, auch die Polster!!!!! Kühlschrank im Zimmer. Fernseher war vorhanden aber nicht benutzt. Fön im Zimmer.


Service

4.0

Der Service in den Restaurants und an der Bar ist das einzige was wir bemängeln können. Einige Kellnerinnen/Kellner sehr unfreundlich. Nicht alle!!!! Vor allem die jungen Kellner die von den älteren angeschafft bekamen, waren sehr freundlich! Ein Barmann war derart unfreundlich, keine Ahnung was der an der Bar verloren hat???? An der Bar muss ein Personal sein, dass lacht, freundlich ist und ab und zu einen Schmäh macht. Vorallem bemerkten wir, dass ältere Stammgäste sehr viel Trinkgeld gaben


Gastronomie

6.0

Für ein drei Sterne Hotel sehr gut!!!!!!! Das Weihnachts- und Silvesteressen war einfach ein Traum!!!!! Wunderschön angerichtet! Es gibt abwechselnd Buffet und Menü! Beim Menü sind die Kellnerinnen/Kellner überfordert! Vielleicht wäre es auch zu überlegen, dass es auch kurze Männerhosen gibt, die schick aussehen!!!!! Bei der Hitze war es nicht schön für meinen Mann eine lange Hose mit Socken und Schuhen anzuziehen. Das ist kein Urlaubsfeeling. Zum Weihnachts- und Silvesterfestessen lasse ich


Sport & Unterhaltung

6.0

Liegen am Strand waren zu jeder Tageszeit vorhanden. Obwohl wir zu Weihnachten/Silvester im Hotel waren und ich glaube das Hotel war ausgebucht! Man konnte Kajaks und Tretboote ausborgen. Zum Schnorcheln ist es auch wunderschön! Natürlich nicht mit Ägypten zu vergleichen. Aber man sah sehr viele Fische und auch teilweise bunte Korallen! Die Weihnachts- und Silvesterfeier wurde sehr schön gestaltet. Zu Weihnachten bekam ein jeder Gast eine Weihnachtsmütze und zu Silvester jeder Mann einen Glit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ali (51-55)

Dezember 2018

Jedes Jahr immer wieder

6.0/6

Schönes, kleines sauberes Hotel. Sehr nette Hotelmitarbeiter. Salim am Empfang konnte Deutsch und war sehr hilfreich zu allen fragen. Salim ich danke dir und ich komme jedes Jahr gerne wieder zur dir mein Freund.


Umgebung

6.0

Super Strand. Mit dem Taxi waren wir in einer Stunde am Hotel. Die Fahrt ist schön an der Küste entlang.


Zimmer

5.0

Bisschen in die Jahre gekommen aber immer sehr sauber.


Service

6.0

Sehr freundliche Hotelmitarbeiter


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Wir brauchten keine überfüllten Büffets. Es war Ausreichend und es war immer Lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für mich Erholung pur.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

November 2018

Gutes 3 Sterne Hotel mit traumhaften Strand

5.0/6

Kleines gut geführtes Hotel direkt am Meer mit sehr schönem Sandstrand, ruhige Lage. Ausreichend Liegen am Strand und auf der Wiese vorhanden. Im Park kann man den Vögeln lauschen und am Ozean der ständigen Brandung.


Umgebung

5.0

Nächster Ort war ca. 2km entfernt, aber Bushaltestelle direkt am Hotel.


Zimmer

6.0

Zimmer sind für 3 Sterne hübsch einrerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, fantastisch. Balkon ist vom Nachbarzimmer nicht einsehbar.


Service

5.0

Zimmer imer sauber. Personal sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Mittags und abends wurde oft Essen frisch im Wok zubereitet, war immer sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kostenlos konnte man Tretboote und Kajaks ausleihen. Donnerstag, Freitag und Samstag wurde ein Abendprogramm angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

November 2018

Alles in Allem ganz in Ordnung

4.0/6

Die Kategorie 3 Sterne wird für das Silver Brach Hotel erfüllt, allerdings bietet es halt auch nicht zwingend "mehr". Zu meiner Reisezeit die letzten 2 Wochen kann man sagen, dass das Hotel dort eher von älteren Paaren frequentiert war und weniger von jungen Leuten, was man bei Mauritius eher erwartet. Die Abendunterhaltung war meist dürftig, ebenso die angebotenen Cocktails. Das Essen war jedoch sehr gut und verdient ein besonderes Lob. Der Service rund um das Hotel ist auch sehr zufriedenstellend, denn es können vor allem Leute an der Rezeption gut deutsch und auch sonst kommt man mit englisch sehr gut weiter. Die Service-Mitarbeiter waren nahezu alle immer freundlich aufgelegt und es wurde auch auf verschiedene Anliegen eingegangen. Am Strand lässt sich dank der tollen Gegebenheiten natürlich super entspannen, eine Liege muss jedoch immer relativ früh ergattert werden, da diese sonst nahezu restlos belegt sind. Einzig 1,2 wilde streunende Hunde streifen ab und zu am Strand entlang, diese werden aber vom Service Personal relativ zeitig vertrieben, wenngleich diese nichts machen und eher den Kontakt zu den Menschen suchen, da sie sich was zu essen erhoffen. Das Hotel selber ist etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch keine größeren Mängel sichtbar! Der Essensbereich ist übersichtlich und es ist auch immer sehr ordentlich eingerichtet und angerichtet. Ansonsten verbringt man ja eher Zeit an der Luft als im Hotel selber, sodass dies kein Beinbruch ist, wenn man an die ältere Ausstattung zum Teil denkt. Alles in Allem ist das Hotel sicherlich zufriedenstellend. Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht so zu 100 % und für die Flitterwochen ist dieses Hotel eher nicht zu empfehlen, aber wer Mauritius auch ausserhalb des Hotels samt Strand entdecken will, der kann sich hier definitiv ruhigen Gewissens niederlassen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

November 2018

Wir werden 2019 im November wieder kommen.

6.0/6

Als sechsfacher Wiederholungstäter haben wir so unsere Erfahrungen gesammelt. Den Kritikern kann ich nur sagen suchen Sie doch mal ein Hotel das die Leistungen bietet zum gleichen Preis oder mind. änlich Sie werden keines finden. Zugegeben man sollte bei bestimmten Gelegenheiten etwas großzügiger sein, denke daran du bist auf Mauritius in einem 3 Sterne Hotel und dafür bekommst du doch ziemlich viel geboten, ich finde mehr als man erwarten darf. Aber einen minus Punkt muss ich eingestehen obwohl das Personal super freundlich ist ganz besonders der deutsch sprechende Salim beim Empfang der Mann ist nur super. An der Bar gibt es einen Mann der sollte sich einen anderen Job suchen leider ohne Qualifikation und nur unfreundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Das Personal sehr freundlich und sauber die Zimmerreinigung lässt keine Wünsche übrig sollte ein Problem bestehen Salim spricht deutsch kümmert sich vorbildlich darum.


Service

6.0

Super alle freundlich und hilfsbereit allen voran Marcel


Gastronomie

5.0

Das Personal ist super freundlich und sehr hilfsbereit. Das Essen ist nicht nach deutschem Geschmack aber doch sehr gut abwechselnd 3 mal Menü am Tisch serviert an anderen Tagen Buffet. Das Frühstück könnte sicher besser sein die Auswahl ist doch dürftig wenn man die Ansprüche zu hoch ansetzt. Das Mttagessen ist sehr gut es gibt immer mindestens zwei bis drei Essen zur Auswahl und natürlich immer Salat und Eis zum Nachtisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tretboot, Ruderboot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Oktober 2018

Schlechtes 3 Sterne Hotel

1.0/6

Schlechtes 3 Sterne Hotel mit vielen deutschen Pauschaltouristen. Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig und die Werbebilder des Hotels entsprechen überhaupt nicht der Realität. Die Essensauswahl ist sehr begrenzt und die Qualität sehr dürftig. Die Weiterempfehlungrate von über 90% auf HolidayCheck ist überhaupt nicht nachvollziehbar und gerechtfertigt.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

Oktober 2018

Renovierungsbedürftiges Mittelklasse-Hotel

1.0/6

Renovierungsbedüftiges Mittelklasse-Hotel. Leider war die Auswahl beim Essen sehr gering und qualitativ eher schlecht. Die Qualität der Getränke war leider ebenfalls nicht so toll. Beispielsweise Wasser gab es über einen Wasserspender. Der Strandabschnitt ist recht klein und schmal. Die Liegen veraltet. Der Pool sehr klein.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2018

Preis-Leistungsverhälniss stimmt!

4.0/6

Das Hotel entspricht den 3 Sternen. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer einfach, aber groß und sauber. Die Betten waren sehr gut! Die Gartenanlage war schön und sehr gepflegt. Der Pool ist nicht so groß aber völlig ausreichend . Das Essen war sicherlich kein Highlight aber dem Preis angemessen und völlig o.k.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an einem schönen Sandstrand etwas außerhalb von Trou d‘ Eau Douce.


Zimmer

5.0

Wir waren in einem Garden View Bungalow im EG. Das Zimmer war groß und zweckmäßig ausgestattet mit Klimaanlage und Kühlschrank. Auf der keinen Terasse waren Gartenmöbel. Das Zimmer war in die Jahre gekommen aber sauber und völlig o.k. Die Betten waren super!


Service

5.0

Alle sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Wünsche und Anliegen wurden immer umgesetzt. Sehr kinderfreundlich! Teilweise war der Service in der Bar etwas schleppend . Ansonsten top!


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war einfach und nicht abwechslungsreich. Es gibt eine Cooking Station , wo man sich jegliche Eierspeisen und Crêpes machen lassen konnte. Als Wurst gab es nur Schinken, kein Käse. Toast, Baguette und Croissant, sowie 2-3 Früchte. Man wurde satt aber nichts besonderes. Das Mittagessen war immer als Buffet und völlig o.k. Zum Kaffee gab es immer den selben Sandkuchen und Kekse die nicht besonders lecker waren. Das Abendessen war abwechselnd als Menü oder Buffet mit verschiedenen Mot


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Billardtisch und am Strand kann man sich Kajaks, Tretboote und Schnorchelmasken leihen. Leider alles erst für Kinder ab 12 Jahre.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

Oktober 2018

Schönes einfaches Hotel mit tollem Service

6.0/6

Es ist ein kleines einfaches Hotel, aber mit allem, was man braucht, um einen schönen Urlaub auf Mauritius zu verbringen. Das Personal ist außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit und stets um das Wohl der Gäste bemüht. Die Lage im nicht so touristischen Osten der Insel ist wunderbar, wenn man einen Eindruck vom ursprünglichen Mauritius und vom Alltag der Bevölkerung bekommen möchte. Bus und Taxi sind direkt vor dem Hotel. Der Strand ist wunderschön mit Blick auf die Ile aux Cerfs.


Umgebung

6.0

Die Lage im nicht so touristischen Osten der Insel ist wunderbar, wenn man einen Eindruck vom Alltag der Bevölkerung bekommen möchte. Bus und Taxi sind direkt vor dem Hotel. Der Strand ist wunderschön mit Blick auf die Ile aux Cerfs. Das Hotel organisiert Tagesausflüge zu der Insel mit Abfahrt/Ankunft direkt am Strand. Eine Busfahrt ist an sich ein Erlebnis und sollte auf jeden Fall unternommen werden, z.B. zum Wochenmarkt nach Flacq. Der Flughafentransfer dauert ca. eine Stunde (wir wurde als E


Zimmer

6.0

Das Zimmer war einfach und funktionell eingerichtet, das Bad war vor nicht langer Zeit renoviert worden. Die Betten waren groß und sehr komfortabel.


Service

6.0

Das Personal ist ausnahmslos freundlich und hilfsbereit gewesen. Die Abendessen wurden immer mit viel Stil und Professionalität serviert.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl an Speisen war nicht groß, dennoch abwechslungsreich und immer sehr lecker. Am Abend wurde abwechselnd ein Vier-Gänge-Menü mit Auswahl der Hauptspeise serviert oder ein Büffet zur Selbstbedienung angeboten. Es wird für das Abendessen Wert auf gepflegte Kleidung gelegt (lange Hosen und passendes Schuhwerk für die Herren), was wir als angenehm empfunden haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

An manchen Abenden gab es eine musikalische Unterhaltung. Am Strand standen Kanus, Tretboote und Schnorchelausrüstung kostenlos zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

Oktober 2018

Es war dem Preis angemessen.

4.0/6

Sauber und gepflegt, aber schon in die Jahre gekommen. Freundliches Personal, man kann sich teilweise gut in Deutsch verständigen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel fährt man eine knappe Stunde. Abendliche Spaziergänge zur nächsten Stadt,waren leider nicht möglich, da dort nichts ist, was sich anzugucken lohnt, außerdem läuft man dann nur an der Strasse entlang.Ausflüge konnten gut mit Taxi oder Bus erreicht werden. Die Busse würden allerdigs in Deutschland nicht mehr durch den TÜV kommen. Der Strand am Hotel war superschön.


Zimmer

4.0

Unter dem Waschbecken im Bad, lag eine dicke Staubschicht auf dem Abfluß. Die Bezüge auf den Möbeln waren nicht sauber, auch der Vorhang sehr schmuddelig, sowie die Badtür. Jeden Tag gabs frische Handtücher, Kopfkissenbezüge wurden auch bald täglich gewechselt. auf den matratzen konnte man gut schlafen. Die Klimaanlage war ungünstig angebracht, die kalte Luft, kam genau über den Betten an, die digitale Temperaturanzeige machte die Nacht zm Tag.


Service

5.0

Unser Fernsher ging nicht, es kam am nächsten Tag sofort jemand und hat sich darum gekümmert. Unsere Schlüsselkarte ging kaputt, auch das war kein Thema. Auf Anfrage haben wir beim einchecken, auch 2 ausgehändigt bekommen. Nachts war immer ein Sicherheitsdienst auf dem Gelände.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr einseitig. Nur Schmelzkäse und eine Sorte Wurst, dass allerdings 14 Tage. Zum Frühstück gab es Obst, ansonsten nicht. Mittagessen war auch nicht unbedingt abwechslungsreich, immer derselbe Fisch. Pommes gab es überhaupt nicht, nur nach Anfrage. Zum Abendessen gab es 3mal Menüeessen, das war sehr angenehm, jedoch ist nicht jeder in der Lage, auf Englisch o. Französisch die Karte zu lesen. Das Angebot an Getränken war in Ordnung, auch waren alle Beschäftigten , sehr freundl


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber, Handtücher für die Liegen gab es jeden Tag frisch, Liegen waren ausreichend vorhanden. Abends gab es öfter ein Unterhaltungsprogramm, mal waren es eine Tanzgruppe,oder auch Gitarrenspieler usw. Schnorchel, Tretboot konnte ausgeliehen werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

Oktober 2018

Würde jederzeit wieder hin fliegen

4.0/6

Waren sehr überrascht für ein 3sterne Hotel sehr sauber und guter Service Direkt am Strand und das Essen war auch sehr lecker und 3mal in der Woche gab es ein 4 Gänge Menü kann man echt weiter empfehlen


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Oktober 2018

Klein, aber fein mit überzeugendem Service

6.0/6

Das Hotel an der Ostküste in direkter Strandlage wird zur Wohlfühl-Oase durch sein besonders freundliches und hilfreiches Personal wie auch durch die für ein 3- Sterne All Inclusive Hotel excellente Gastronomie zu den Hauptmahlzeiten und die abendliche Unterrhaltung durch Livemusik und Tanz.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist am toueristisch nicht so übervölkerten nördlichen Ortsrand von Trou d'Eau Douce gelegen. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 50 Kilometer, die Transfer-Zeit damit ca. 1 Stunde. Direkt am Hotel befindet sich eine Haltestelle der Buslinie 55. Eine Fahrt mit dem Linienbus ist ein "Muss" für diejenigen, die etwas mehr über das Leben der "einfachen Leute" erfahren wollen. Eine Fahrt nach Centre de Flacq bietet sich besonders an den Markt-Tagen an. Taxi's sind in Hotelnähe auch jed


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Gastro
Pool
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Gartenanlage
Strand
Pool
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Strand
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Sonstiges
Gastro
Gastro
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand