Hotel Roma Aurelia Antica

Hotel Roma Aurelia Antica

Ort: Rom

63%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.6
Service
3.7
Umgebung
2.5
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
2.3

Bewertungen

Mertens (61-65)

Juni 2019

4 Sterne glatte Übertreibung

2.0/6

In die Jahre gekommen, Frühstück schlecht, Plastiktassen, Plastikbecher und Plastiklöffel beim Frühstück und das bei einem 4 Sterne Hotel. Poolbenutzung muss extra bezahlt werden, Transfer in Stadt ebenfalls. Insgesamt Max. 2 Sterne und nicht mehr.


Umgebung

2.0

Ausserhalb man ist auf den Shuttle Bus, 6 Euro pro Person hin und zurück, angewiesen.


Zimmer

2.0

In die Jahre gekommen, am nächsten Tag Zimmer nicht aufgeräumt und auch kein Bett gemacht


Service

2.0

Bis auf KIMO sprach keiner Deutsch besonders nicht bei Reklamationen.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Steffen (56-60)

April 2019

Hotel eher für Geschäftsreisende, Klassenfahrten

4.0/6

Leicht in die Jahre gekommen, relativ günstig zum Flughafen, mit hoteleigenem Shuttle-Bus Verbindung zum ÖPNV. Frühstück nur mäßig, Personal nett, spricht teilweise deutsch.


Umgebung

3.0

Eher etwas schmuddelige Umgebung, kein direkter ÖPNV Anschluss


Zimmer

4.0

Großes Zimmer.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Frühstück mäßig


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

April 2019

Hotel Roma Aurelia Antica

4.0/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, punktet aber trotz seiner Lage ausserhalb der Stadt durch einen guten Service, freundliches und hilfsbereites Personal, echt gute Zimmer und vernünftige Preise - so zumindest von mir erlebt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anneke (19-25)

August 2018

Abgelegen und ruhig

4.0/6

Ruhiges Hotel in etwas abgelegener Lage. Es gibt zwar Verbindungen in die Stadt (zum Vatikan), diese sind allerdings schnell ausgebucht. Wer sich gerne bewegt kommt für weniger Geld mit dem Zug zum Hbf (Termini). Das Personal ist sehr freundlich, das Restaurant kann ich allerdings nicht empfehlen. Generell würde ich es eher bewegungsfreudigen Menschen empfehlen, die nicht zu hohe Standarts haben.


Umgebung

2.0

Sehr abgelegen. Der nächste Bahnhof ist 15-20 Gehminuten entfernt (für 1€/Person kommt man zum Roma Termini (Hauptbahnhof)). Ein Shuttle fährt direkt vom Hotel für 3€/Fahrt oder 5€/Hin&Zurück zum Vatikan. Direkt gegenüber vom Bahnhof ist ein super Steakhouse und ein Supermarkt (extra Gehminuten: 10)


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sauber und klimatisiert (zum Teil zu kalt). Der Fernseher hat zwei deutsche Programme (KiKa und ZDF). Die Toilettenspülung ist sehr schwach.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Eine Dame an der Rezeption konnte sogar Deutsch, der Rest spricht, großteils, gutes Englisch.


Gastronomie

2.0

Könnte von allem mehr sein. Frühstück: Amerikanisch, aber relativ wenig (wenn man deutschen 4-Sterne-Standart gewöhnt ist). Restaurant: Schmeckt zwar gut, allerdings waren die Fleischspieße nicht ganz durch und die Portionen waren relativ klein für den Preis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yve (36-40)

August 2018

Nie wieder!

1.0/6

Sehr altes Hotel, schlechter Service. Wirklich alles muss extra bezahlt werden. Swimmingpool ist ganz nett aber teuer. Essen und Trinken mit ins hotel zu nehmen ist verboten. Sind zum 3. Mal in Rom, haben noch niemals so etwas erlebt. In anderen Städten übrigens auch noch nicht.


Umgebung

1.0

Nur mit shuttle möglich nach Rom zu kommen oder mit privaten Taxi. Shuttle kostet 3 eur einfache Fahrt. 5 eur für Hin und zurück. Supermärkte oder Restaurants sind nicht fußläufig zu erreichen. Shuttletickets können nur am selben Tag gekauft werden und sind extrem limitiert. Also früh aufstehen. Damit man seine Zeit noch bekommt


Zimmer

2.0

Badezimmer akzeptabel aber nicht 4 Sterne. Zimmer sehr alt. Bei uns sah Tür aus, als hätte sie jemand versucht aufzubrechen.


Service

1.0

Rezeption von Anfang an total unfreundlich. Kein nettes Wort, keine Information. Erst hieß es Kinder unter 12 dürfen kostenfrei in den Pool. Später sollten sie dann doch 3 eur pro Person und Tag bezahlen. Erwachsene zahlen 5 eur pro Tag. Möchte man noch eine Liege haben kostet es für Erwachsene nochmal 2 eur. Kinder müssen dann für eine Liege nochmal 4 eur zahlen???!


Gastronomie

1.0

Frühstück extrem lieblos. Rührei unterirdisch flüssig jeden Tag. Brotauswahl gut. Kaffee sehr gut da von lavazza. Frühstuckdzeit von 7 bis 11


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt wie beschrieben den beschriebenen Pool. Öffnungszeiten sind aber nur von 11 bis 19. Es ist also nicht möglich vor der Fahrt nach Rom oder nach der Fahrt mit den Kindern in den Pool zu gehen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cedric (31-35)

August 2018

Hotel abgelegen aber Verbindung in die Stadt ok

3.0/6

Wir haben uns für dieses Hotel etwas außerhalb der Stadt entschieden, da der Preis für die Zimmergröße und Pool besser war als ein enges Hotel in der Innenstadt. Vor Ort ist man allerdings auf den hoteleigenen Shuttlebus oder ein eigenes Auto angewiesen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt weit außerhalb, laut eigener Beschreibung "mitten im Grünen", obwohl "mitten im Müll" passender gewesen wäre. Die Umgebung ist sehr verdreckt und wenn man mit dem Auto zweimal falsch abbiegt, befindet man sich auf einem Straßenstrich. Um Abends ein Restaurant zu erreichen ist zwingend ein Auto erforderlich. Dafür hat das Hotel einen eigenen Parkplatz und sogar eine Tiefgarage, welches wir beides kostenfrei nutzen konnten.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr großes Familienzimmer mit einem großem Doppelbett, einer Schlafcouch, auf der locker zwei Personen hätten schlafen können, und noch ein Einzelbeistellbett. Die Einrichtung war in Ordnung, es war alles sauber und wurde auch täglich gereinigt. Das Badezimmer war auch sehr groß mit WC, BD, Badewanne und zwei Waschbecken.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption sprach gutes Englisch, war zwar nicht überaus freundlich, aber hat uns in unseren Belangen weitergeholfen. Der Shuttlebus zwischen Hotel und Vatikan, den man immer nur jeweils am selben Tag buchen kann, kostet 5€ pro Person hin und zurück und benötigt ca. 20 Minuten für die Strecke. Dafür war der Transfer pünktlich, sehr komfortabel und keineswegs ausgebucht.


Gastronomie

3.0

Beim Frühstücksbuffet gab es nicht allzu viel Auswahl und auch der Raum war recht klein. Während unseres Aufenthalts war es glücklicherweise nie so richtig voll, denn dann wäre es eng geworden. Die Essensauswahl was überschaubar, aber das meiste schmeckte. Dringend abzuraten ist allerdings vom Rührei. Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals so ein schlechtes Rührei gegessen zu haben. Die Kaffeeauswahl war dafür wieder sehr gut, da es mehrere Kaffeeautomaten gab.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für die Nutzung des Pools verlangt das Hotel tatsächlich noch einmal 5€ pro Person pro Tag extra. Dafür ist der Pool noch nicht einmal besonders schön.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Josef (41-45)

August 2018

Etwas abgelegen und abgewohnt.

3.0/6

Das Hotel befindet sich im Randbezirk von Rom. Zwei Buslienien fahren Richtung Zentrum. Aber wann diese Busse kommen weiß keiner (Glücksspiel). Das Hotel selbst sieht von außen toll aus, ist aber bereits etwas abgewohnt. Hier sollte langsam wieder einmal über eine Renovierung nachgesacht werden. SEHR NEGATIV: Die Poolnutzung ist nur gegen Berechung möglich. Dies ist für ein Vierstenehaus nicht zeitgemäß. Es wird mit 10 % Preisnachlass auf Getränke im Hotel gworben. Im Retaurant weiß davon keiner was (Mir war es egal, einmal etwas mehr bezahlt und danach woanders hingefahen - mit dem Buss :-) ). Positiv: Das Frühstück ist sehr lobenswert. Große Auswahl, frisch und sehr guter Kaffee. Nur bitte, mehr Porzelan und bitte weniger Kunststoff (Becher, Tassen, Löffel).


Umgebung

3.0

Mit dem Buss vom Zentrum ins Hotel benötigten wir zur Hauptverkehrszeit über 2 Stunden. In der Nacht oder am Vormittag kann man es innerhalb einer Stunde schaffen. Als Alternative kann man mit der Bahn fahren. Diese erreicht man wenn man durch das Unigelände ca. 1,2 km zum Bahnhonf "Aurelia" geht. Von hier ist der Zug innerhalb von ca. 10 Min an der Haltestelle "San Pietro". Des Weiteren wird ein Bus zum Vatikan angeboten, wurde aber nicht genutzt. Der Flughafenshuttle (ca 1 Std.) kostet


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers und des Bads ist gut. Die Betten waren in Ordnung, aber das Zimmer ist mittlerweile etwas abgewohnt.


Service

3.0

Es gab nichts zu Loben, aber auch (fast) nichts zu bemängeln.


Gastronomie

5.0

Wir waren einmal im Menürestaurant. Das Essen war gut, aber auch nichts besonderes. Das Frühstück ist sehr gut, viel Auswahl, frischer Kaffee, ....!


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und einen kostenpflichtigen Außenpool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günther (46-50)

Juli 2017

Es war ok für unsere Zwecke

4.0/6

Waren für 2 Nächte im Hotel, um Rom zu erkunden. Für uns war es wichtig einen Parkplatz zu haben, da wir mit dem Bike unterwegs waren. Für unsre Zwecke ok, mehr aber nicht. In der Früh raus, am Abend zum schlafen rein.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Juli 2016

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Eine nichtraucher Suite mit 50m2 und 4 Betten über Hotels.com gebucht, ein 16m2 Raucherzimmer mit einem Doppelbett und einem Schlafsofa bekommen. Nach der Reklamation bekammen wir ein Nichtraucher Doppelzimmer mit einem 3. Zustellbett, Suiten hat das Hotel keine frei obwohl wir das gebucht haben. Das Hotel ist total herunter gekommen, verfleckte Teppiche, abblätternde Farben, herunter gefallener Verputz. Duvet mit Blutflecken von den Vorgänger, Zimmer wurde teilweise erst um 17.00 Uhr gereinigt. Pool schmutzig und in schlechtem Zustand. Kaffe zum Frühstück gibt es von einem Nescafe Automat, und diese Hotel soll 4 Sterne haben ? Internet funktionierte lausig, am 3. Tag sollte es plötzlich 3 Euro für 2 Stunden kosten ! Fazit: Einmal und nie wieder !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tiroler (46-50)

Juni 2016

Für Sigthseeing ok -für Urlaub enttäuschend

3.0/6

Hotel wird über Booking.com als MELIA mitglied angepriesen - vermutlich von Melia aus dem Vertrag geschmissen ;( -das Hotelschild Melia übermalt, alte Speisekarten etc......Irreführung des Konsumenten! Lobenswert ist der hoteleigene preiswerte Shuttlebus mit € 3,00 p.P und Tag in die Stadt. Frühstücksbuffet absolut in Ordnung, sonstige Verpflegung mittelmäßig. w-lan für 12 euro pro Tag ist ein weiterer Minuspunkt trotz Buchung gibt es kein Baby- bzw. Kindergitterbett Mobiliar abgewohnt, Teppichböden im ganzen Haus ekelig, da fast glatzig, so sehr strapaziert und schmutzig,die Zimmermädchen machen aber dennoch gute Arbeit. Leider unmotiviertes, kaum serviceorientiertes Personal! Von Getränkekunde (Cocktails) hat hier keiner Ahnung Trotz allem nehmen wir wunderbare Eindrücke und Begegnungen aus der wunderschönen Stadt Rom mit nach Hause.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rassan (51-55)

Mai 2016

Schlechteres Hotel seit 20 Jahren

1.6/6

Die Hompage ist super, leider passt sie nicht zum Hotel. Wegen den super Bildern und dem Schwimmbad für unsere Kinder hatten wir uns das Hotel ausgesucht. Die Wirklichkeit: Statt 5 Betten im Familienzimmer waren nur 4 Betten da. Mein Sohn konnte die Enge im Bett nicht ertragen und hatte wie ein Hund auf dem Boden geschlafen. Erst nach mehrfacher Aufforderung bekamen wir das zuvor bezahlte und reservierte 5.Bett in der 2.Nacht. Die normalen Zimmer sind auf der Homepage nicht gezeigt. Diese Zimmer haben sich seit ~1970 nicht verändert. Für das Abendessen muß man vor dem Essenssaal warten, wie früher in der DDR. Nachdem wir gewartet hatten(ca 1 Std) durften wir in den Saal. Wir mußten feststellen, dass ganz viele Tische frei waren und die noch nach uns Wartenden auch nicht reingelassen wurden. Die Tisch hatten keine Tischdecken. Alle Tische sind Campingtische. Das Essen waren eingematschte Spaggethi, bei den Cheesburgern stank das Fleisch verwest und die anderen Essen waren ähnlich. Als Arzt mit Erfahrung Diät und Ernährungsberatung hätte ich fast Proben ins Labor mitgenommen. Der Spaß kostete dann auch noch 110.-€. Am nächsten Tag wollten wir mit dem Shuttlebus ins Zentrum. Fahrten gehen aber nur 10:00 und 11:30. Diese Fahrten kann man im Hotel kaufen, aber: was nicht auf der Hompage steht: Sie warten auf den 10:00 Bus mit allen. Alle steigen ein, aber ein Teil wird wieder rausgeschickt, weil das Hotel zuviel Karten verkauft. Die Leute, die rausgeschickt werden müssen mit dem nächsten Bus fahren und weitere 90 Minuten Wartezeit investierenbzw 90 Min Urlaub verlieren. Auf der Rückfahrt kann einem das Selbe passieren. Das tolle Schwimmbad: Wir wollten das Schwimmbad bei 27°am Nachmittag nutzen und hatten uns darauf gefreut. Aber: Im Schwimmbad gibt es kein Wasser- den nur der genau die Homepage liest, der sieht: nur in den Sommermonaten geöffnet. Keine genaue Zeitangabe, welche Sommermonate. In Deutschland sind schon die Freibäder offen. Das Hotel hat sich zu allen Seiten rechtlich abgesichert. Ich war schon überall in Hotels. Das Hotel war das schlechteste. Als wir abfuhren, kam ein Ärztekongress; aufeinmal gab es zusätzliches Personal und ein paar Dekos. Airberlin als Fluggesellschaft ist vom Service sehr gut. Ich hoffe Airberlin Hollydays streicht das Hotel von seinem Angebot.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ann (61-65)

April 2016

Hotel positiv

3.8/6

Das Hotel können wir weiter empfehlen. Schade, dass an der Rezeption das Personal nicht gerade freundlich/hilfsbereit war!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (36-40)

März 2016

Nicht im Restaurant essen

3.0/6

Das Essen war versalzen (nicht nur subjektiv), dauerte sehr lange und war teuer. Zimmer waren ok, der Shuttle für 3 Euro ist super , da man von hier schlecht weg kommt (45 Minuten zum Vatikan)


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(46-50)

April 2015

Hotel für Städtetour außerhalb von Rom

4.0/6

Hotel ist weiter weg von der Innenstadt Rom entfernt. Per Shuttelbus in ca. 20 Minuten zu erreichen. Zu Fuß leider zu weit weg bzw. auch kein geeigneter Fußweg.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

In der direkten Umgebung gibt es gar nichts.


Zimmer


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Frühstück sehr gut und abwechslungsreich. Frühstückseaum nett eingerichtet.


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Kaffee Sicht besonders gut für Italien.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

November 2014

Frühstück hat nicht den Melia-Standart

4.4/6

Das Hotel ist für einen Zwischenstopp in Rom geeignet.Der für Melia Statuskunden kostenfreie Shuttlebus fährt im ca.1,5 Std-Takt und ist in ca.30 Minuten in direkter Tibernähe und Shopping und Gastronomiemöglichkeiten.Nur RTL als TV-Sender.Gute Internetverbindung bei nur teilweise belegtem Hotel.Frühstück ist ein" Gruppenfrühstück ",was keine 16,50 Euro wert ist.Omlett würde z.B. 6,50 Euro extra kosten oder frischer O-Saft 5 Euro.Parkplätze in der Garage 8 Euro,vor der Schranke(unbewacht) gratis.Tipp: In Rom auf Happy-hour achten zwischen ca.18.00 und 21.oo Uhr gibt es ein Getränk und ein kleines Buffet für ca.8 Euro .Alternative zu Fastfoodketten,wenn man nicht viel ausgeben möchte.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (31-35)

August 2014

Auch fuer Gluten Allergiker geeignet

4.9/6

Als glutenallergiker hatte ich anfangs etwas Angst. Aber weder in Rom noch in diesem Hotel muss man sich Sorgen machen. Es gibt ein glutenfreies Frühstück : bestehend aus knusperbrot, einem muffin und Küchlein und ein paar grissinistangen. Mit dem Knusperbrot kommt man zumindest gut in den Tag ! Und der Rest ist schnell eingepackt fuer den weiteren Tag ! Der Pool ist sehr sauber und fuer ne Städtereise mit höheren Temperaturen perfekt. In der Mittagszeit konnte man sich herrlich abkühlen! Das Hotel bietet einen fast stündlichen Shuttle Service - so kommt man gut ins centrum und wieder zurück fuer 6 Euro pro paar hin und zurück. Das Hotel ist sauber aber ein wenig abgewohnt. Da es sich aber um einen Städtetrip handelt und man sowieso viel unterwegs ist, absolut in Ordnung und als glutenallergiker super!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (46-50)

August 2014

Für Städttrip zu weit ausserhalb...

3.6/6

Absolut erhöhte Preise - reine Abzocke. Was wir als angenehm empfanden, sie haben für Hin- und Rückreise Rom City einen Shuttlebus der 3 Euro kostet, dies ist ein Plus. Wlan nur nach mehrmaligem Fragen OK, der COde war zuerst immer verkehrt. Allderdings gab es zum Geburtstag ein kleines Törtchen - dies war wieder eine Aufmerksamkeit. Der Pool ist OK und man kann sich kurz abkühlen. Frühstück sehr hektisch im Raum und es wird auch nicht sofort abgeräumt. Auswahl ist OK, aber kein 4-Sterne.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (46-50)

Juni 2014

Schönes Hotel mit Shuttle zur Stadtmitte Rom

5.4/6

Schönes Hotel etwas ausserhalb, was aber durch den günstigen Shuttleservice (3 Euro Hin-und Rück) direkt ins Stadtzentrum (Dauer ca. 20 Minuten) die Lage mehr als wett macht. Schöner Poolbereich sogar mit Lifeguard und Liegefläche, Poolbar, Restaurant. Frühstück bekommt "nur" ein befreidigend, ist aber durchweg ausreichend und einfach Geschmackssache.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ruth (51-55)

Juni 2014

Ausgezeichnet für Städtetrip

5.6/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit stündlichem Shuttle-Service in die Stadt. Sehr gepflegte Garten-/Poolanlage. Ausgezeichnet für einen Städtetrip.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Juni 2014

Ärger mit Rezeption, Essen gut, Zimmer sauber

3.8/6

Hotel ausserhalb wie beschrieben, aber Shuttle-Service prima. Essen teuer, aber lecker. Leider hatte wir Ärger bei der Abreise mit der Rezeption: Es wurde am Vorabend von uns verlangt, das Taxi BAR zu bezahlen. Am nächsten Morgen wurden wir zu einem Taxi verwiesen, dass wir dann am Flughafen nochmals bezahlen mussten. Nach Telefonat mit dem Hotel meinten Sie nur, dass wir nicht gesagt hätten, dass wir ein Taxi bestellt hätten und Sie gerade dem bestellten Taxi unser Geld geben mussten. Und das bei einem 4-Sterne Hotel!! Müsste doch beim Check-out ersichtlich sein. Trotz Beschwerde ans Hotel per E-Mail wurde uns das Geld nicht zurückerstattet!! Haben daraus gelernt, niemals mehr ein Taxi im Voraus zu bezahlen..


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (19-25)

Mai 2014

Super Hotel, für Städtereisen zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt weit ausserhalb der Stadt, was aber durch den Shuttleservice kein Problem darstellt. Im Allgemeinen waren wir sehr zufrieden. Schade ist, dass der Pool erst ab Mitte Juni geöffnet ist.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dominic (31-35)

April 2014

Gutes Hotel weit ausserhalb!

3.8/6

Ein Melia Resort, dass die besten Tage bereits hinter sich hat. Im Sommer ist der Pool bei einem längeren Aufenthalt sicher ein Plus. Alles in allem liegt das Hotel jedoch sehr weit ausserhalb. Der Shuttlebus des Hotels 3 € Hin - und zurück funktioniert zwar einwandfrei, jedoch fährt der letzte Bus um ca. 22:00 Uhr. Ansonsten der gewohnte Melia Standard.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianela (36-40)

April 2014

Meliaresort im Grünen!

3.8/6

Ein Standard Melia Resort, dass sehr weit ausserhalb im Grünen liegt. Bei längerem Aufenthalt im Sommer durchaus zu empfehelen, da der Pool ein klares Plus ist. Schuttleservice vom Hotel zum Vatikan jede Stunde für 3,- € Hin und Zurück verfügbar. Insgesamt hat das Hotel seine besten Jahre jedoch hinter sich.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfriede (61-65)

Dezember 2013

Hotel geeignet nur für Selbstfahrer

4.4/6

Lagebeschreibung des Hotels entspricht nicht der Tatsache, liegt nicht im Herzen von Rom und auch nicht in einem 10 ha großen Park, keine ausreichende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, lediglich eine Buslinie über welche keine Auskunft erteilt werden konnte (Fahrplan und Route)! Einzige Verbindungsmöglichketít war der separat zu bezahlende Shutlebus vom Hotel in den Vatikan zu fix vorgegebenen Fahrzeiten, daher sehr unflexibel. Lage des Hotels ist für Städtetourismus ohne KFZ ! nicht geeignet.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2013

Städtreise nach Rom

4.7/6

das Hotel ist für Städtreisen nach Rom zu empfehlen - aber nicht gerade günstig. Shuttelbus ist sehr angenehm und es gibt auch eine Bahnverbindung ins Zentrum. Restaurantpreise sind recht hoch.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (14-18)

August 2013

Super hotel für Familien

4.5/6

Toller urlaub,waren 1 woche bis heute da.Schönes Hotel für Familien.Es ist ein großes Hotel wo man allerdings die vielen Zimmer nicht so merkt da es in verschiedene Gebäude unterteilt ist. Das Zimmer Vorallem der beiden Kinder (17&13) wurde immer gründlich gereinigt. Krümel wurden direkt weggesaugt. Wir hatten morgens Frühstück was sehr vielfältig war (warm,kalt,süß,deftig). Internet war immer gratis. Nur doof das man jeden Tag einen neuen WLAN Code holen muss da er nur 24 sdt. andauert. Die Kinder haben schnell Freunde am Pool gefunden da dort viele deutsche waren. Insgesamt sind aber mehr Chinesen im Hotel.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist etwas entfernt von der Stadt. Aber der Bus fährt quasi fast vor der Tür zur Metro Station so man direkt zur Innenstadt kommt.wir hatten ein Wochen Ticket für 34,80 der Preisklasse a. Damit kann man jeden Bus (Bahn,Metro ) nehmen. Ausserdem fährt der Shuttlebus zum Vatikan für 2€ pro Person.ja Geschäfte gibt es in der Gegend nicht. Nur den Hotelshop.


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer. Geräumig. Hat einen großen tv & das Bad war auch sauber. Minibar war teuer. 1cola/Fanta Dose 5,50€. Sehr happig.wir waren im 2 Stock mit poolblick. War also die beste Aussicht. Es gab Kaffeemaschine & gratis Kaffe/-Tee. Zahnbürste,Rasirer,Duschgel war auch gratis. Manchmal in der Nacht war die Klimaanlage der anderen Zimmer etwas zu laut.


Service

6.0

Super Zimmerservice. Putzfrau hat alles gründlich gereinigt konnte allerdings nur italienisch. An der Rezeption waren alle Super freundlich & manche konnten auch deutsch sprechen. An einem Abend ist die Sicherung um 3 Uhr (!!) rausgeflogen & man konnte noch an der Rezeption anrufen & nach 3 Minuten wurde es repariert ;)


Gastronomie

4.0

Wir haben nur Frühstück gehabt was seeeehr gut war. Für jeden war Was dabei. Nur das Rührei ist nicht empfehlenswert :Des gab unten einen extra frühstückraum. Manchmal war die Musik etwas zu laut.Der Staftautomat hat manchmal nur Wasser ausgegeben. Die Tische waren immer Sauber. Insgesamt ganz ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war ganz ok bei dem heißen Wetter. Nur er war leider zu flach sodass man überall stehen konnte. Der lifeguard hat immer liegen nach geholt falls mal alle weg waren. Sonnenschirme waren auch da. Handtücher konnte man immer gratis nehmen. Duschen gab es auf dem Klo am Pool. Wir haben sie aber lieber nicht Genutzt da sie etwas versifft aussahen. Also lieber im Zimmer Duschen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Mai 2013

Nachtquartier mit sehr gutem Service

4.3/6

Hotel, eher als Schlafunterkunft zu nutzen Personal extrem professionell, sehr freundlich und gut informiert Tagesfreizeit im Hotel uninteressant Viele Touristen, Zimmer sauber Reklamationsbearbeitung sehr kulant und professionell


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Pierre (56-60)

April 2013

Nie mehr, hier waren wir sehr enttäuscht..

3.3/6

Grosses Hotel der spanischen MELIA-kette mit angrenzendem Kongresshalle. Es waren eher nur Geschäftsleute und Kongressbesucher im Hotel. Lage etwa 5-6 Kilometer vom Zentrum. Abends gar nix los da die nächste Kneipe oder Geschäft zirka 2-3 Kilometer ausserhalb liegen. Frühstück war gut...das Abendessen hingegen eine einzige Katastrophe.....einziger Lichtblick waren die Nudeln die als primo piatto (Vorspeise) serviert wurden. Diese waren stets lecker. Als Hauptspeise gabs sehr wenig....dazu auch noch schlecht (zum Beispiel: als einzige Beilage: ungeniessbare, gewärmte, geröstete Kartoffeln mit eine Art Mini Kordonbleu ohne Käse und Schinken. Als ich die Beilagen zum Geschnetzeltes fragte (anderer Tag) sagte mir der Kellner die wären schon auf dem Teller. Als Beilage meinte er die Champignons in der Sosse !!!! Einfach lachhaft und Abzocke Pur. W-lan sehr teuer: 8 € für 2 Stunden in einen m Male (Wenn die Verbindung weg ist muss man noch mal bezahlen: hier auch Abzocke Pur. Mein Doppelzimmer N° 406 war voller Flecken (Teppischboden) und sehr klein. Schlechtes Managment. Hier wird unsere Gruppe bestimmt nicht mehr kommen.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gunter (41-45)

August 2012

Melia Rom

4.1/6

Gutes Business-Hotel im typischen Melia-Stil - eher etwas außerhalb vom Zentrum, gutes Preis-Leistungsverhältnis, regelmäßiger Shuttle ins Zentrum - wenig Möglichkeiten vor Ort, da weit außerhalb der Stadt


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (31-35)

August 2011

Nettes Hotel außerhalb der Stadt

4.2/6

Nettes 4*-Hotel für eine Kurzurlaub für anspruchslose Gäste.


Umgebung

4.0

Hotel liegt außerhalb der Stadt, es gibt einen gratis Shuttlebus zum Vatikan (Abfahrtszeiten anschauen). Rund um's Hotel gibt es nichts, ein Mietwagen ist zu empfehlen wenn man nicht auf den Bus angewiesen sein möchte. Es gibt einen kostenpflichtigen Parkplatz beim Hotel, hinter dem Hotel befindet sich ein Kongresszentrum, wo man kostenfrei parten kann und immer genügend Parkplätze findet.


Zimmer

5.0

Zimmer, sauber, normale Größe. Teppich etwas abgewohnt. Ausstattung schön, Safe und Minibar vorhanden.


Service

4.0

Personal recht freundlich und hilfsbereit, Poolbar nicht immer besetzt. Am Sonntag um 0815 geweckt zu werden ist nicht nett. Internet PCs in der Lobby vorhanden - hatten aber nicht funktioniert.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet, nichts besonderes, aber für den Preis ok. 2 Restaurants im Hotel > nicht genutzt. Poolbar vorhanden > aber zu teuer, Club Sandwich 16 EUR (!), Getränke auch überteuert (gibts ja keine anderen Möglichkeiten in der Nähe). Kleine Bar neben dem Eingangsbereich vom Hotel mit Bereich zum draussen sitzen. 15% discount auf alkoholische Getränke zw. 1900 - 2000.


Sport & Unterhaltung

4.0

kleiner Pool im Garten vorhanden mit Liegen, Schirmen und Handtüchern. Könnte bei Vollbelegung des Hotels etwas eng werden. Aufsicht durch einen Bademeister.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela (51-55)

August 2011

Schöner Aufenthalt in Rom

5.3/6

Großes Hotel der spanischen Melia-Gruppe. Hotel in einem guten Zustand,nettes Ambiente, sehr gute Sauberkeit im gesamten Objekt. Die Gästestruktur ist international, in unserem Zeitraum kaum deutsche Gäste. Das Personal ist hilfsbereit und Verständigung auf englisch problemlos möglich.


Umgebung

4.0

Hotel liegt außerhalb, war uns aber bekannt und bewußt so ausgesucht. Dadurch schön ruhig in der Nacht und zum Relaxen am Pool. In der Nähe des Hotels befindet sich ein Sportzentrum und die Universität. Die Lage des Hotels, erwa 6 km vom Vatikan, war aufgrund des Shuttlebusses kein Problem. Hatten uns vorab die Fahrzeiten vom Hotel mailen lassen. Flughafen Fiumicino liegt sehr günstig, haben mit dem Taxi nur etwa 15 min zum Hotel gebraucht. Keine Einkaufmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

6.0

Hatten Standarddoppelzimmer und waren sehr zufrieden, Schön groß, gute Zimmerausstattung mit Kirschbaummöbeln, Teppichboden etwas verblasst. Flachbildferseher vorhanden, Internetzugang möglich. Klimaanlage war im heißen August Gold wert. Fenster läßt sich auch nur einen Spalt breit öffnen und ist kein Vergnügen, nachts kamen die Mücken. Minibar vorhanden, darin noch genug Platz um auch noch anderes zu kühlen. Großes Badezimmer, Fön vorhanden, Bidet.


Service

6.0

Hotelpersonal sehr freundlich und bemüht .Gute Verständigung in englischer Sprache. Die Zimmerreinigung war hervorragend und völlig unaufdringlich, immer dann wenn wir unterwegs waren. Jeden Tag frische Hand- und Badetücher. Auch öfters Bettwäschewechsel - super! Das Badetuch bekam man übrigens vom Bademeister. Auch der sehr freundlich, War keine Liege mehr frei, bekam man sofort eine aufgestellt, selbstverständlich auch mit Auflage.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück. Waren damit zufrienden. Sehr gut war das Obstangebot. Kleingeschitten in Gläsern, Ananas und Apfelsinen in Scheiben oder auch Äpfel. Bananen und Kiwi. Wurst sah nicht ganz so toll aus, nicht gegessen, kein Schinken und Salami. 2 Sorten Käse. Mehrere Sorten kleine helle Brötchen, Crousants, auch mit leckerer Füllung, verschiedene süße Teilchen und Kuchen. Grapefruit, Orangen und Ananassaft aus dem Automat. War aber o.k., Säfte nicht so süß, wie sonst oft. Capuccino aus


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolbereich sehr schön, prima zum Erfrischen und Relaxen. Gepflegte Liege-wiese mit Bäumen. Liegen mit Auflagen und Sonnenschireme vorhanden. Poolbar nur einmal genutzt, viel zu teuer, am besten Getränke aus der Stadt mitbringen. Achtung: Am späten Nachmittag kommen fiese Mücken, am besten gleich ein ensprechendes Mittel mitbringen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

August 2011

Kein Hotel für Urlauber

2.7/6

Das Hotel etwas in die Jahre gekommen und bei genauen hinsehen hier und da renovierungsbedürftig. Deutsche Urlauber spielen in diesem Hotel der spanischen Kette kaum eine Rolle und ohne italienische, englische oder spanische Sprachkenntnisse ist man komplett aufgeschmissen. Hier steigen viele Asiatische und Spanische Gäste sowie Jugendgruppen ab.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb und vom Flughafen gesehen vor der City, was aber kein Nachteil ist, hier ist der Busshuttle von morgens bis abends sehr lobend zu erwähnen. Allerdings ist die Beschreibung etwas verwirrend, da das Hotel keine große Gartenanlage hat. Ansonsten ist man ziemlich von allem abgeschnitten, es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurationen außerhalb des Hotels in der näheren Umgebung.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren gut geschnitten und gut eingerichtet. Allerdings sollte man darauf achten, dass man nicht im 2.Stock eingebucht wird, da es sonst passieren kann, das man vom Lärm der ausgeschlagenen Abluftanlagen in der Nacht kein Auge zu bekommt.


Service

2.0

Das Personal ist bemüht und überfordert, kein wegen Sprachprobleme auch keine wirkliche Kommunikation entfalten. Jeder extra Service kostet im Hotel richtig Geld. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, der tägliche Wäschewechsel exellent.


Gastronomie

1.0

Die Gastronomie ist eine einzige Frechheit. Das angebotene Frühstück ist unterster Interkonti-Standart und ist für einen längeren Aufenthalt nicht geeignet. Das Abendessen im Restaurant war gerade noch im Preis-Leistungsverhältnis. Die Getränkepreise im Zimmer und an der Poolbar sind exorbitant und nicht zu akzeptieren. Hier kostet ein 0.25 l Glas Fanta ( halb mit Eis gefüllt ) 8,00 €. Auf dem Zimmer eine 0,33 ltr. Dose 5,50 € mit Plastic-Becher. Beim Essen im Restaurant war die 0,7 ltr Flasche


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool, aber keine Schattenplätze. Poolbar mit Schatten und Preisen wie berichtet. Ansonsten keine Animation, Souvenierverkauf im Hause und Internet gegen hohe Gebühren.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rafael (26-30)

April 2011

Sehr gutes Hotel für Städtereisen

4.8/6

Wir haben das Hotel als Ausgangspunkt für unsere Städtereise genutzt. Im Hotel waren wir also nur abends zum Schlafen und Ausruhen. Daher haben wir auch nur Frühstück gebucht, was aber internationale Klasse hatte. Es wird ein Shuttle-Bus-Service vom Hotel ins Zentrum von Rom angeboten, was sehr angenehm, aber auch notwendig ist, da das Hotel doch etwas außerhalb liegt. Die Fahrzeit beträgt ca. 15-20 Minuten, je nach Verkehr. Personal und Service sind sehr gut, Fremdsprachenkenntnisse bestehen aus englisch, italienisch, spanisch und französisch - einige Angestelltem sprechen auch etwas deutsch. Das Hotel wird uch von Firmen als Tagungshotel genutzt, so dass es nicht als reines Urlaubshotel einsortiert werden. Dieses Zwitter-Dasein löst es aber unserer Meinung nach sehr gut, da wir es wie schon gesagt, rein zweckmäßig genutzt haben. Für Städtetrips können wir es aber definitiv weiterempfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

August 2010

Schönes Hotel, schlechte Lage!

4.7/6

Das Hotel an sich ist sehr schön, die Zimmer sind groß und sauber. Personal sehr freundlich! Ich denke das man in der Preislage kein besseres Hotel finden kann, man ist aber völlig abhängig von dem Shuttelbus, der oft zu blöden Zeiten abfährt, ein paar mal ist der Bus gerade Abends (letzter Bus um 10 Uhr) einfach früher los gefahren, da war der Abend natrürlich immer gelaufen. U-Bahn Anbindung ist sehr schlecht, da die Station zu weit weg ist. Also auf jeden Fall immer mindestens 10 Minuten früher da sein! Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen, würden aber wegen der Lage das nächste Mal lieber ein teureres Hotel wählen.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (26-30)

Juli 2010

Schönes und gutes Hotel in Rom!

5.2/6

Das Hotel liegt ausserhalb von Rom Stadt. Das Hotel führt allerdings ein Shuttleservice, was stündlich direkt zum Vatikan fährt. Letzte Fahrt ist 22 Uhr, also auch ideal, sollte man in der Stadt Abendessen wollen, im Hotel überteuert, daher weniger empfehlenswert. Zimmer sehr sauber und wenig abgewohnt. Leider keine deutschen TV Sender, was aber bei einem kürzeren Aufenthalt sicher nicht weiter tragisch ist. Pool sehr sauber und gepflegt, bietet die richtige Abkühlung wenn man am Nachmittag von der heissen Stadt zurück kommt :). Hotel auf jeden Fall empfehlenswert, da auch sehr ruhig gelegen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (19-25)

Juli 2010

Große Abhängigkeit vom Shuttlebus

4.1/6

Das Melia liegt etwa 15- 30 min (je nach Verkehrslage) Fahrzeit, mit dem Hotelbus, von der Innenstadt entfernt. Trotz der relativ großen Entfernung zur Innenstadt stellt dies kein Problem dar, aufgrund der regelmäßigen Fahrzeiten des Hotelbuses. Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand und außerdem besitzt das Hotel einen Pool, welche im Sommer eine wohltuende Erfrischung bietet, nach einem anstrengenden Vormittag in der Innenstadt von Rom. Das Frühstückspersonal ist sehr unfreundlich und leicht aggressiv. Als ich gemütlich meinen Kaffee trank, erkundigte sich höchst anstandslos bei mir nach meiner Zimmernummer (ohne einen freundlichen Guten Morgen) und versuchte mir begreiflich zu machen, ich habe dort zu sitzen, wo Sie es für richtig hielt. Im Großen und Ganzen ist das Hotel ok. Doch hätte ich für das Hotel mehr als 70 Euro bezahlen müssen, wäre mir es das nicht Wert gewesen (Ich hatte für das Doppelzimmer 50 Euro plus Frühstück bezahlt). ACHTUNG: Der Shuttle-Bus vom Hotel fährt aus der Innenstadt nicht mehr von der Metrostation Ottaviano los, sondern vom Piazza Risorgimento. Diese Information wurde nicht durch eine Rundmail vom Hotel den Gästen mitgeteilt, wir standen 2 Stunden am alten Abfahrtsort und nix passiert, bis es uns reichte und wir ein Taxi genommen haben. Information vom 12.07.2010, notfalls das Hotel Kontaktieren und fragen wo ihr Bus abfährt


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fritz (46-50)

Juli 2010

Schönes Hotel in abgeschiedener Lage

3.8/6

Schönes und gepflegtes Hotel. Sehr sauber, zu unserer Zeit vorwiegend italienische Gäste. Internet nur gegen Gebühr.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt extrem einsam. Keinerlei Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten (Supermarkt o.ä.) in der Nähe. Zur nächsten Busstation doch einige Minuten. Der Shuttle-Service wiegt die Abgeschiedenheit jedoch mehr als auf, zumal die Lage auch extrem ruhig ist.


Zimmer

4.0

Schöne Zimmer! Wir hatten zuerst ein Zimmer nach Osten (da war jedoch irgendeine Lüftung die ganze Nacht hindurch zu hören, sodass wir nach Westen wechselten. Hier extrem ruhig und Sonnenuntergang). Leider keine Balkone! Auch funktionierte am Fernseher der einizige vorhandene deutsche Sender (RTL) nicht. Nach Auskunft der Rezeption ist dieser Zustand schon seit Wochen so, da sich niemand um die Reparatur der Sat-Anlage kümmert. (typisch Italien halt).


Service

5.0

Perfekte Betreuung am Empfang durch einen deutschsprachigen Portier. Sehr gute Zimmerreinigung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool in sonniger Lage mit genügend Sonnenbetten mit Auflagen und Schirmen. Bademeister (auch wenn der Pool nur 1,20m tief ist). Preise an der Poolbar überteuert. Leider viele Gelsen (Mücken). Poolbilliard gegen Gebühr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Juni 2010

Prima Hotel in mittelprächtiger Lage

4.7/6

Das Hotel gehört zur Sol Melia Gruppe und ist in einem ordentlichen Zustand. Wir haben uns an allen vier Tage sehr wohl gefühlt und würden es grundsätzlich weiterempfehlen. Das große Manko ist leider die Lage, hier muss man vorab planen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt außerhalb des Zentrums mehr oder weniger auf dem Land. Einzige ÖPNV-Anbindung ist ein sehr kompakter Bus, der in 30 min ein paar Vororte abfährt und am Ende Anschluss zur Metro bietet. Ansonsten ist die Lage eher ruhig.


Zimmer

5.0

Entspricht vier Sternen. Teppich sehr fleckig. TV ohne deutsches Fernsehen.


Service

5.0

Personal ist in allen Bereichen freundlich und unaufdringlich. Das Zimmer war sauber, allerdings hatte der Teppich etliche Flecken. Auf Grund der schlechten Lage gibt es einen Shuttlebus. Leider fährt der nur alle 75 min auf einem staulastigen Weg in den Randbereich der City (Metroanschluss). Hier wäre ein Pendelservice alle 30min zur nächstgelegenen Metrostation wesentlich attraktiver.


Gastronomie

5.0

Frühstück lies keine Wünsche offen. Ein perfekter Start in den Tag. Weitere Mahlzeiten haben wir extern konsumiert. Die Preise der Minibar sind eine Frechheit, ein Döschen Cola 5,50€, ein kleines Bier 6,50€.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Billardtische und einen Pool. Auf Grund des Wetters aber nicht benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (19-25)

April 2010

Super Hotel für Städtereise in Rom!

5.1/6

Super Hotel für Städtereise in Rom. Nächster Bahhof ca. 15 Minuten zu Fuß vom Hotel. Von dem Bahnhof fährt aber nur alle 60 Minuten ein Zug in die Innenstadt nach Rom zum Banhof Termini. Daher ist es super, das das Hotel einen eigenen Shuttlebus direkt in die Stadt hat. Der Bus fährt ca. alle 60 Minuten und hält in der Stadt nahe dem Petersplatz. Die Fahrt dauert vom Hotel ca. 15 Minuten (je nach Verkehr). Früshte Abfahrt ist um 8.00 Uhr ab Hotel und späteste Rückfahrt ist um 22.30 Uhr ab Innenstadt. ACHTUNG, wenn der Bus voll ist hat man Pech gehabt, also immer etwas pünktlich sein ;-). Eine weitere Empfehlung: Ab Flughafen zum Hotel: Erstmal mit dem Zug vom Airport FCO nach Hauptbahnhof Rom - Termini = 28 EUR für 2 Personen, dann noch zum Hotel = total umständlich, leider haben wir das so gemacht ;-(. Besser wäre man nimmt für ca. 35 EUR gleich ein Taxi vom Airport zum Hotel. Spart Zeit, ist bequemer und einfach besser und kostet nur minimal mehr, weil das Hotel genau zwischen Airport und Innenstadt liegt. VIEL SPAß in ROM!!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Februar 2010

Gutes Hotel für einen Kurztrip

5.4/6

Gutes Hotel etwas außerhalb. Durch den Shuttleservice vom Hotel problemlose Anbindung an die City. Leider kein Deutsches Fernsehprogramm und unbedingt als Frau einen Eurostecker mitnehmen. Sehr schöne Zimmer und ein tolles Bad. Frühstücksbuffet war auch ok.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Juli 2009

Ein tolles Hotel, nicht nur für Übernachtungen!

5.4/6

Es handelt sich hierbei um sein sehr sauberes und einladendes Hotel. Es ist seine Sterne auf jeden Fall wert. Wir hatten (leider) nur Übernachtungen gebucht, da wir möglichst viel Zeit in der Stadt verbringen wollten, aber von anderen Gästen haben wir erfahren, dass das Essen ausgezeichnet sein soll, preislich den vergebenen Sternen entsprechend. Von der Gästestruktur her ist fast alles vertreten, es gibt keine typischen Gäste und jeder wird gleich behandelt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt recht abgelegen, daher bietet es auch einen sehr guten Shuttelservice in einem klimatisiertem Bus an. In der Hotelumgebung ist nichts, was es sich lohnt zu besichtigen und Einkaufsmöglichkeiten haben wir auch nicht entdeckt. Ein Bankautomat ist im Hotel. Für diejenigen, die verschiedene Sportarten während ihres Aufenthalts ausüben wollen und denen die Angebote des Hotels nicht ausreichen, ist in der Nähe (an der gleichen Straße, aus dem Hotel heraus, rechts, ca. 500m) ein Sportze


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit Blick auf den Pool, Flachbildfernseher und Badewanne mit Duschmöglichkeit. Es war sauber, hell und die Klimaanlage verhalf uns zu einem guten Schlaf im Hochsommer! Neben der Minibar waren auch ein Wasserkocher und verschiedene Kaffeevarianten im Angebot. Auf dem Fernseher kann man RTL an einziges deutsches Programm empfangen.


Service

6.0

Das Personal spricht sehr gut Englisch, ist sehr freundlich und für alle Fragen und Probleme offen. Wir hatten keine Beschwerden, weil alles toll war, sind uns aber sicher, dass die damit sehr gut umgegangen wären. Die Zimmer wurden jeden Tag auf Hochglanz geputzt!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben nur den Pool benutzt, aber der war toll. Er wurde jeden Abend von einem Gerät unter Wasser gereinigt, war sehr sauber und hatte eine wunderbare Temperatur. Die Liegen sind in ausreichender Anzahl vorhanden und sauber. Das einzige Problem, für das das Hotel aber nichts kann, sind die Insekten in Poolnähe. Ich habe besonders auf Stiche der dort seit der Klimaerwärmung lebenden asiatischen Tiger-Mücke reagiert und musste mich dann mit Creme aus der Apotheke behandeln. Wer also weiß, dass


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (51-55)

Juli 2009

Super Hotel für Rom Urlaub

5.8/6

Dieses Hotel kann man für einen Städte Aufenthalt in Rom super empfehlen, überhaupt im Sommer, da man sich am Tag am Pool Sonnen kann, und am Nachmittag kann man mit dem Gratis Shuttlebus, der jede Stunde vom Hotel bis ins Zentrum Roms und retour fährt, Rom anschauen. Man muss so nicht bei glühender Hitze die Stadt besichtigen. Dieses Hotel liegt ca 20 Minuten ausserhalb Roms, in einer sehr ruhigen Lage.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolf (51-55)

April 2009

Wohlfühlen von Anfang an

5.5/6

Hotel und Service: Von der Begrüßung bis zum Abschied haben wir ein sehr serviceorientiertes und kompetentes Team angetroffen. Empfangshalle, Bar und Terrasse an der Bar sind hell, großzügig und ansprechend gestaltet und gemütlich möbliert. Die Zimmer werden nach Raucher/Nichtraucher belegt, werden sehr gut gereinigt und sind geruchsfrei. Die Flure werden vermutlich etwas (unaufdringlich) parfümiert. Das Bad ist geräumig, exklusiv gefliest und behindertengerecht mit Haltestangen versehen. Bei Bedarf kann zwischen verschiedenen Kopfkissen gewählt werden, auch zusätzlicher Bettbezugwechsel wird angeboten. Neben Pay-TV kann Fernsehprogramm nach Sprachen gewählt werden, einziges deutschsprachiges Programm ist RTL. Transfers: Der Shuttlebus (35 Sitzplätze, klimatisiert) fährt sehr zuverlässig alle 75 Minuten von/zur U-Bahn-Station Ottaviano. An der Rezeption erhält man einen Stadtplan mit dem Fahrplan des Busses. Engpässe ergaben sich selten, z. B. morgens 9: 15 (Richtung Stadt) und abends (21: 45) Richtung Hotel. Dann kann man (etwas unbequem) auf die öffentliche Buslinie 892 ausweichen, die bis nach Mitternacht fährt und hinter dem Hotel hält (Startpunkt der Linie 982 von Valle Aurelia, ca. 300m von der Metrostation "Valle Aurelia" Richtung Westen (Stadtauswärts) in der Via Umberto Moricca). An- und Abreise: 1. Vom Flughafen Fiumicino/Leonardo da Vinci mit der Bahn zum Hauptbahnhof (Termini) (11 Euro), Mit der Metro Linea B zur Station Ottaviano (1 Euro oder Tageskarte 4 Euro), von dort mit dem Hotel-Shuttlebus (Abfahrten 8: 30, 9: 45, 11: 00, 12: 15, 14: 00, 15: 45, 17: 00, 18: 15, 20: 30, 21: 45, 23: 00). Die Station hat vier Ausgänge, man halte sich nach dem Drehkreuz zweimal links, dann ist man vor der "Metro Bar" ( HausNr 141) richtig. 2. Mit dem Taxi (bei freier Straße morgens um 5: 00h) 50Euro (nach Taxameter).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denise & Ronny (26-30)

April 2008

Sehr schönes Hotel mit Shuttle Service nach Rom

5.6/6

Wir waren vor 3 Jahren schon hier untergebracht und waren auch dieses mal wieder begeistert... Ein sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet, sehr schön eingerichtete Zimmer und ein mehrmals täglich fahrender ShuttleBus (kostenfrei) in Richtung Zentrum.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

März 2008

Super Städtehotel, leider etwas zu weit vom Schuß!

5.3/6

Insgesamt waren wir mit dem Urlaub sehr zufrieden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war lecker. Es war auch alles sehr sauber und ordentlich. Einziges kleines Manko ist die Lage des Hotels. Aber durch den hoteleigenen Shuttlebus lässt sich auch das aushalten. Der Bus fährt je nach Verkehrsaufkommen ca. 20-40 Min. direkt in die City von Rom. Von hier aus lässt sich dann alles prima erkunden.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

August 2007

Sehr schönes Hotel!

5.6/6

Hatten hier einen sehr schoenen Aufenthalt gehabt! Das Personal ist super nett und freundlich und sehr hilfsbereit. Uebers Fruehstueck will ich nicht viel sagen - da die Meinungen da eh auseinander gehen. Fuer uns war es okay. Das Hotel ist wirklich etwas ausserhalb, aber der Shuttle ist ja da. Wir hatten immer Glueck mit einem Platz.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2006

Gutes Melia Hotel in Stadtrandlage

3.8/6

Unschöner Betonbau, 6 Etagen, zeitgemässer Zustand, internationales Publikum, auch viele Spanier, 30-50 jährige, eher nicht für Familien geeignet, eher Business- und Kongresshotel, für Sightseeing aufgrund der Randlage nur bedingt geeignet


Umgebung

3.5

Ruhige Lage 30 bis 40 Minuten vom Zentrum entfernt, keine Möglichkeit zu Fuss irgendwas zu erreichen, kein Restaurant, keine Einkaufsmöglichkeit in der Nähe, ein Taxi ist unabdingbar, insbesondere für die Spätanreise, Kosten 25 Euro ab Termini stazione, kostenloser Hotelshuttle ins Zentrum morgens um 8 zum Vatikan und um 9Uhr30 zum Zentrum, ansonsten gute Parkmöglichkeiten


Zimmer

4.0

Typischer 4Sterne Standardausstattung, sehr guter Erhaltungszustand, durchschnittliche Grösse, sehr sauberes Bad mit Badewanne und Bidet, kostenloser Schranktresor, grosse Fensterfront, zusätzliche Kopfkissen, Minibar, keine Kaffeemaschine, Sauberkeit tiptop


Service

4.0

Typische Leistungen eines 4Sterne Kettenhotels, gute Zimmerreinigung


Gastronomie

3.5

Für italienische Verhältnisse wohl gutes Buffetfrühstück, könnte jedoch geschmachvoller gestaltet werden, miserabler Kaffee, dafür Twining Teesortiment und kostenloser Prosecco, Frühstück am WE bis 11 Uhr, da der Bus aber um 9Uhr30 fährt, sollte man früh aufstehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Twiggy (26-30)

August 2006

Sehr empfehlenswertes Hotel!

5.1/6

Das Hotel können wir auf jeden Fall weiterempfehlen. Einziges Problem: es wird vom Personal kaum bzw. ungenügend Englisch gesprochen. Zimmerpflege ist toll, Frühstücksangebot (american breakfast 16,50 EUR) ist lecker, kostenlose Liegen, Handtücher und Sonnenschirme am Pool. Kostenloser Shuttelservice mehrmals täglich vom Hotel zu verschiedenen Plätzen in Rom, zu den man zu festgelgeten Zeiten wieder abgeholt wird. Hotel liegt etwas außerhalb von Rom. Wer nicht den ganzen Tag am Pool liegen will, ist auf Shuttle oder eigenen Leihwagen angewiesen. Ca. 5 min. entfernt liegt an der via aurelia ein großer Supermarkt (Panorama), ein Cafe und ein Mc Donalds sowie eine Agip Tankstelle mit Bistrocafe. Restaurant- und Getränkepreise im Hotel sind sehr hoch (Bier 7 EUR, Cola 6,50 EUR).


Umgebung

4.5

Liegt etwas außerhalb. In der Nähe ist unter anderem ein Supermarkt. Kostenloser Parkplatz für Leihwagen. Kostenloser Shuttlebusservice ins Stadtzentrum. Kein Hotelentertainment. Internetbenutzung möglich (30 min für 5 EUR). Kleiner Souvenirshop im Hotel.


Zimmer

5.5

Zimmer sehr sauber. Geniale Klimaanlage. Teure Minibar. RTL kommt als einziger deutscher Sender. Hygieneartikel im Bad. Telefon. Fön im Bad. Kostenloser Safe im Schrank vorhanden. Ruhige Zimmer. Fahrstühle vorhanden.


Service

5.0

Zimmerreinigung super. Personal sehr freundlich. Es wird kaum englisch gesprochen. Check in super.


Gastronomie

5.0

Man hat die Möglichkeit, sofern man Zimmer ohne Frühstück gebucht hat, eine Hotelkarte auszufüllen (kostenlos) und kann dann für 16,50 EUR (für 2 Personen, sonst Preis je Person) american breakfast schlemmen. Auswahl ist lecker auch Espresso und Cappuchino. Restaurant und Poolbar zu teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kostenloser Shuttleservice. Keine Poolanimation (einfach göttlich).


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

August 2006

Super Hotel, 4 Sterne mehr als verdient

5.2/6

Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb des Zentrums, eine Städtereise ist dennoch kein Problem da das Hotel täglich, von morgens bis nachts, einen kostenlosen Shuttlebus ins Zentrum und zurück, anbietet. Das Frühstück war sehr umfangreich, da ist für jeden was dabei, zudem schmeckt es richtig gut.Wer morgens nicht viel isst wird sich ärgern. Weniger angenehm waren die Preise im hoteleigenen Restaurant, der Minibar und an der Poolbar.Da kostet eine Pizza mit Cola mehr als 20 Euro! Aber wer sowieso mehr in Rom-City unterwegs ist, braucht ja nicht am Pool zu essen. Damit bleibt noch die Sauberkeit, es wird einmal am Tag sauber gemacht, Handtücher gewchslet etc.- man braucht lediglich das grüne Schildchen an die Tür zu hängen. Das Personal war sehr bemüht und freundlich. Alles in Allem- ein richtig gutes Hotel, man kann es nur empfehlen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

Juli 2006

Super Hotel, etwas außerhalb

4.7/6

Das Hotel hat etwa 270 Zimmer. 3 Stockwerke. Alles sieht ziemlich neu und gepflegt aus. Es war alles ziemlich sauber. Es waren viele Amerikaner, Italiener sowie Deutsche in dem Hotel. Das Personal hat manchmal Probleme mit der Englischen Sprache und vergisst dann manchmal, dass nicht jeder Italienisch kann.


Umgebung

4.0

keine Einkaufsmöglichkeiten. Die Beschreibung zur Anreise zum Hotel ist etwas dürftig. Wir haben an der Ubahnstation über eine Stunde die Bushaltestelle gesucht, bis wir Glück hatten und der Shuttlebus vom Hotel an uns vorbeigefahren ist und uns mitgenommen hat.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein normales Doppelzimmer zum Pool und zum Restaurant raus. Es war ziemlich ruhig. Die Zimmer sind sehr gut Lärmisoliert. Es stand auch ein Wasserkocher sowie verschiedene Kaffeesorten von Nescafe und Zitronentee auf dem Zimmer zur Verfügung, welche auch jeden Tag wieder aufgefüllt wurde. Balkon war nicht vorhanden. Minibar, TV (RTL als einziger deutscher Sender),Minibar, Safe, Telefon war vorhanden. Im Bad waren Fön, Kosmetikspiegel sowie eine Badewanne vorhanden. Die Zimmer waren gr


Service

5.0

Vom Hotel fährt ein Shuttelbus etwa 10 mal pro Tag nach Rom. Bis zur Haltestelle Vatikan ist der Bus etwa 20 Minuten gefahren. Reisetipps gibt es vom Busfahrer. Wünsche werden von der Rezeption sofort höflich erfüllt.


Gastronomie

4.0

da das Hotel ziemlich außerhalb von Rom liegt ist das Restaurant und die Bar extrem teuer. Wir haben deshalb in Rom zu Abend gegessen, da es auch keine Restaurant oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe des Hotels gibt.Das Frühstück ist ziemlich gut. Es gibt verschiedene Brotsorten, Brötchen, Rührei, Speck, Obst, verschiedene Säfte, mehrere Marmeladensorten. Sonderwünsche werden aber vom Personal auch entgegen genommen. Frühstück gibt es von 07.00 Uhr bis 10.30 Uhr und am Wochenende von 07.00 Uhr


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool reicht zur Abkühlung. Die Wassertiefe beträgt 1,20 m. Liegen sowie Handtücher und Sonnenschirme sind ausreichend kostenlos zur Verfügung. Jedoch hat der Pool nur in der Hauptsaison geöffnet und dann von 10 Uhr bis 19 Uhr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen