Hotel Le Meridien Ile Maurice

Hotel Le Meridien Ile Maurice

Ort: Pointe aux Piments

41%
3.1 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
2.9
Service
3.5
Umgebung
3.4
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Udo (51-55)

November 2019

Zukünftiges Traum-Hotel mit gutem Service + Essen

5.0/6

Aufgrund der Buchungslage waren wir nur 3 Tage dort und haben es nicht bereut. Die Hälfte des Hauses befindet sich in der Endphase einer Renovierung (wir wussten dies vorher), dies hat uns jedoch nicht gestört. Und das serviceorientierte Personal gekoppelt mit ein paar Angeboten bei Speisen/Getränken macht dies mehrals wett.


Umgebung

6.0

Ca. 1h mit dem Taxi vom Flughafen entfernt an der schönen Westküste. Lange Spaziergänge am Strand sind möglich


Zimmer

5.0

Es war gepflegt und gut - wir hatten auch als BonVoy Gold Mitglied ein schönes Upgrade erhalten. Es ist trotzdem gut, dass demnächst alle Zimmer renoviert sind.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind wirklich sehr aufmerksam und überdurchschnittlich!


Gastronomie

6.0

Etwas eingeschränkt (nur 1 Restaurant neben dem Buffet) aber von der Auswahl, Darbietung und Qualität so gut, dass es dann doch keine Einschränkung ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab hier diverse Angebote, die wir selbst jedoch nur teilweise genutzt haben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Oktober 2019

Leider insgesamt ein Reinfall

2.0/6

Wir haben spontan beschlossen unseren Urlaub auf Mauritius um 4 Tage zu verlängern und wollten mal ein anderes Hotel testen . Das Hotel war in vielen Ebenen ein Missverständnis . Der Weg zum Hotel und das Hotel selber sind nicht ausgeschildert so das der Taxifahrer ewig lange suchen musste . Das Hotel selber ist mindestens noch 7 Monate eine einzige Baustelle es ist noch kein Zimmer renoviert wobei das einige wirklich nötig hätten . Die Frau vom Empfang war meistens recht planlos und überfordert und hat alles runtergespielt . Sonnenschirme wurden abgebaut ( Sonnenbrand lässt grüßen ) die meisten Liegen am Pool sind kaputt und man liegt ständig in hörweite der Baustelle . Wirklich gereinigt wurde das Zimmer an zwei Tagen eher weniger Duschgel und Handtücher sind auch streng abgezählt . Ich bin wirklich froh das wir morgen das Hotel so früh wie möglich wechseln und somit noch ein paar schöne Wochen Urlaub haben . 330 Euro pro Nacht sind das Geld nicht wert . Was positiv war Ist dass das Personal steht’s ausgesprochen freundlich und zuvorkommend ist das Essen war auch sehr gut Und der Pool ist schön groß . Es gibt zwar schon Bilder wie das Hotel nach dem Umbau aussehen soll aber ich persönlich glaube nicht das wir das Hotel ein weiteres Mal buchen werden!


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio ist wegen dem Umbau klein aber man kommt zurecht . Pool ist schön groß und es gibt einige Angebote im due Freizeit zu geszelten


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne (36-40)

Oktober 2019

Angeln, Schnorcheln, toller Service - gute Zeit

5.0/6

Wir waren als wir ankamen erstmal geschockt! FTI hat gesagt das die Renovierung bis Ende Oktober abgeschlossen sein soll und als wir ankamen war klar, hier ist vor 2020 nichts fertig. Spa, Tennis, Kinderclub,... alles nicht im Original nutzbar. Aber.... der Service, das Essen, die Ruhe und der schöne Strand mit Angel- und Schnorchelmöglichkeit haben das alles vergessen lassen und schließlich hatten wir eine fantastische Zeit! Von hier aus unbedingt den Schildkröten Ausflug einplanen.


Umgebung

5.0

Liegt traumhaft schön am Meer. In der Nähe nicht gerade viel, aber mit dem Auto ist man schnell in Port Louis oder bei den anderen Stränden.


Zimmer

5.0

Zimmer muss renoviert werden, aber da sind sie schon dabei


Service

6.0

Bester Service der ganzen Insel. Die waren sooooo lieb zu uns! Und haben sich so rührend um uns gekümmert, das man die Renovierungsarbeiten komplett vergessen konnte.


Gastronomie

6.0

Buffett Essen war wirklich sehr lecker und auch glutenfrei war kein Problem.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch die Renovierung konnten wir leider das Hotel nicht in vollen Zügen genießen aber das Schnorcheln und der Pool waren toll. Schnorcheln und Wasserski sollten aber öfter als nur einmal am Tag angeboten werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dana (19-25)

September 2019

Perfekter Mix aus Entspannen und Unterhaltung

6.0/6

An der Nord-Westküste gelegen war es für uns ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden. Gleichzeitig lässt es sich dort super entspannen und das Personal verwöhnt die Gäste mit Freundlichkeit und perfektem Service.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel dauert die Fahrt eine gute Stunde. Die Umgebung des Hotels haben wir kaum erkundet, aber wenige Meter zufuß gibt es einen guten Souvenirshop mit sehr fairen Preisen. Im Meer sind Badeschuhe sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind wie auf den Bildern! Sehr geräumig und schön. Diese „unrenovierten“ Zimmer (Teil des Hotels wird gerade renoviert, wovon man aber nicht gestört wird) haben selbstverständlich einige Gebrauchsspuren, aber trotzdem alles top.


Service

6.0

Das Personal war ein Traum!!! Super aufmerksam und sympathisch. Sei es unsere tolle Zimmerreinigungskraft Sheila; der Barkeeper, der einem die Getränke an den Strand bringt; der Service in den Restaurants, der sofort die Getränke auffüllt, sobald das Glas leer ist.. zur Anreise bekommt man Begrüßungsgetränke und wir durften morgens auch schon zum Frühstück, was bei All In nicht überall selbstverständlich ist.


Gastronomie

6.0

Aufgrund der aktuellen Renovierung (deshalb keine Auslastung des Hotels) hatten nicht immer alle Restaurants geöffnet, z.B. Die Menürestaurants haben sich abgewechselt. Hat man aber nicht vermisst, da trotzdem große Auswahl an Speisen, Showkochen, immer langestypisches sowie internationales Essen. Besonders die Spicy Shrimps im Ti Marmite als Vorspeise haben es uns angetan!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animateure waren nicht aufdringlich, was uns sehr gut gefallen hat. Trotzdem immer mit Rat und Tat zur Seite, falls man etwas Spielen oder erklärt bekommen möchte (in unserem Fall die beste Boule Technik). Außerdem Schnorcheln, Glasbootenboot, kajak, tretboot, wasserski, windsurfen, etc... Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt, weil uns gar nicht erst langweilig wurde und das Wetter ohnehin zu schön war, um die Zeit drinnen zu verbringen. Abends gab es meistens tolle Live-Musik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke und Ulf (46-50)

Mai 2019

Ein schönes Hotel mit tollem Personal 👍👍👍🤗

5.0/6

Wir waren überaus zufrieden. Ja,das Hotel ist in die Jahre gekommene, wird auch schon renoviert, aber das hat unseren Urlaubsgenuss in keinster Weise geschmählert.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel 1 Stunde Fahrt. Der Strand ist toll,aber Baden nur mit Badeschuhen sinnvoll wegen der Korallen und Seeigel. Nach Port Louis ca. 30 Minuten Fahrt mit dem Taxi. Da die Insel nicht soooo groß ist, kann man relativ schnell andere Ausflugsziele erreichen die absolut sehenswert sind.


Zimmer

4.0

Zimmer sind gross und hübsch eingerichtet mit einem tollen Blick auf's Meer und im Gegensatz zu vielen anderen Hotels, kaum Geräusche aus Nachbarzimmern. Der Zimmerservice war in Ordnung . Wir hatten weder Schimmel noch störende Gerüche und können die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Klar ist einiges nicht mehr im Topzustand,aber keinesfalls so das man sich daran stören muss. Und wie gesagt, es wird gerade der rechte Flügel des Hotels entkernt,ohne das wir Baulärm vernahmen,dann erolg


Service

6.0

Wir wurden auch von Ashley willkommen geheissen und er war sehr freundlich. Wir erhielten als Erstes feuchte Tücher und einen kleinen Drink zum Erfrischen,uns wurde alles schnell und verständlich erklärt und 2 Stunden später war unser Zimmer bezugsfertig. Dazu muss erwähnt werden das wir um 7 Uhr im Hotel eintrafen und somit ein sofortiges Check in nicht möglich war. Egal welche Anliegen oder Fragen wir hatten, jeder tat sein Bestes um uns einen tollen Urlaub zu bereiten. Selten so freundliches


Gastronomie

6.0

Es gab alles was der Mensch braucht um den Urlaub mit leckerem Essen zu krönen. Vielseitig,frisch und liebevoll angerichtet. Desserts in kleinen Gläschen ,Törtchen in kleinen Teilchen und alles recht vielfältig. Selten so leckere Dessert genascht. Leere Teller wurden sehr schnell vom Tisch entfernt,so das man Platz für den nächsten "Gang " hatte. Am schönsten fanden wir das wir das Frühstück auch draussen einnehmen konnten,was bei der tollen Aussicht auf's Meer ein Genuss ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man konnte Paddeln,Wasserski,Tretboot und Glasbodenboot fahren,Tischtennis spielen, Fitnessraum besuchen und die Wellnessangebote nutzen. Sicherlich gab es noch mehr. Der Pool ist schön gross,sauber,aber für unseren Geschmack zu kalt. Es gab jeden Tag ausreichend Entertainment,was wir aber nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

Mai 2019

Hotel wird gerade renoviert. Buchungen ab 2020 ok

1.0/6

Leider hatten wir mit diesem Hotel Pech, da es gerade renoviert wurde. Da uns und L?Tur nicht bekannt war, dass das Hotel gerade renoviert wurde, waren wir anfangs sehr schockiert. Aber dank unseres Reisebüros und der Reiseleitung Vorort haben wir schon am nächsten Tag ein neues Hotel das Westin bezogen. Einfach nur wunderbar. Vielen Dank nochmal an das Team vom L? Tur Reisebüro in Ravensburg. Die Abwicklung war wirklich super und so konnten wir doch noch einen unvergesslichen Urlaub auf Mauritius verbringen. Das Le Meridien ist nach seiner Renovierung sicherlich wieder ein tolles Hotel. Das Personal ist jedenfalls superfreundlich.


Umgebung

Die Lage des Hotels ist sehr gut aber leider konnten wir aufgrund der Renovierungsarbeiten nur einen Teil des Strandes nutzten.


Zimmer

Das Hotel und die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen und es wird derzeit auch das halbe Hotel renoviert.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist super freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Da wir nur eine Nach im Hotel waren und dann in ein anders Hotel umgebucht wurden. Kann ich nur von einem Abend erzählen und da war das Essen wirklich sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emma (26-30)

April 2019

FINGER WEG von diesem Hotel!

1.0/6

Ich habe mich bewusst für die Kurzfassung entschieden, sonst würde meine Bewertung kein Ende nehmen. An für sich eine hübsche Hotelanlage, ABER : verschimmelte Zimmer, die Atemwegsprobleme bei uns und unseren Kindern hervorgerufen haben, Ungeziefer in den Zimmern, schmutzig und veraltet..., unfreundliche Mitarbeiter, die allesamt arrogant und schulungsbedürftig waren, noch schlimmeres Management, schlechter Service..... morgens eine halbe Stunde auf einen Kaffee zu warten ist scheinbar Normalität in diesem Hotel. Wir waren sehr enttäuscht.... so etwas haben wir noch nie erlebt. Dieses Hotel ist keinen einzigen Euro wert.


Umgebung

1.0

Toller Strand, aber ohne Badeschuhe nicht begehbar


Zimmer

1.0

Service

1.0

Sehr schlecht!


Gastronomie

1.0

Angeboten wurde immer das gleiche Essen


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

April 2019

ein Alptraum im Paradies .... keinen Euro wert!

1.0/6

Es ist eine absolute Frechheit. Das soll ein 4****Hotel sein? Das ist eine Bruchbude, in sehr schlechtem Zustand mit verschimmelten Zimmern, modrigem Geruch und unerwünschten "Haustieren". Die tollen Bewertungen müssen alle vom Betreiber geschrieben sein. Kein Reisebüro sollte mehr so etwas anbieten dürfen. Das gibt nur unzufriedene Kunden.


Umgebung

1.0

abseits Nähe Zuckerrohrplantage


Zimmer

1.0

vermodert, verschimmelt, einfach nur Müll


Service

1.0

unfreundlich und unaufmerksam, arrogant teilweise


Gastronomie

1.0

nichts Besonderes ... "Hotel für Gourmets" kann nur das Management selber geschrieben haben


Sport & Unterhaltung

1.0

Schnorcheln im Meer oder bei 90% Luftfeuchtigkeit und 32 Grad Training im Fitnesscenter


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

April 2019

grottenschlechtes Hotel / einmal und nie wieder

1.0/6

In einer Grotte oder in einer Gruft riecht es wohl genauso muffig wie in einem Nirvana Zimmer. Da kommt Friedhofs-Feeling auf. Man kann sich schon mal an das feuchte modrige Erdreich gewöhnen.


Umgebung

1.0

Im Norden, wo es die schönen Hotels gibt. Dieses ausgenommen.


Zimmer

1.0

Wer den Würge-Reiz überwinden kann, kann versuchen hier zu hausen. Wer es nicht kann, an den Strand hocken oder noch besser: das Hotel wechseln.


Service

1.0

Die Mitarbeiter sind so muffig wie unser Zimmer mit Schimmel an fast allen sichtbaren Stellen. Bei KFC im DRIVE THRU auf Mauritius gibt es einen besseren, schnelleren und freundlicheren Service.


Gastronomie

1.0

Schlecht ausgebildete Mitarbeiter, die man am besten nicht anspricht. Dann kann man auch nicht enttäuscht werden. Bei all inclusive sieht die Gastronomie im Zimmer wie folgt aus: ein leerer Kühlschrank, der nie bestückt wird.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutzt im Hotel aus hygienischen Gründen. Öffentliche Toiletten (Pool-Bereich usw.) sind gewischt, aber nicht geputzt und gereinigt. Keine Desinfektion.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

März 2019

Besser mehr ausgeben

4.0/6

Wunderschöner strand der rest lässt jedoch zum Wünschen überig! Wir sind bereits öfters nach Mauritius gereist und waren noch nie so unzufrieden


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Dreckiges und staubiges Zimmer, sowohl im Bad als auch im Schlafzimmer Schwimmel !!


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

März 2019

Auf keinen Fall buchen....alles verschimmelt

1.0/6

Ausführlicher Bericht kommt nach unserem Urlaub nächste Woche....wir werden das Hotel wechseln....gesundheitsgefährdend....selbst kostenlos never ever....so ein Dreck


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

März 2019

Keine Weiterempfehlung

1.0/6

Toller Strand mit guter Möglichkeit zum Schnorcheln, aber das war dann auch schon alles, was man an Positivem aufzählen kann. Wir haben im März 3 Tage im Le Meridien verbracht. Schon beim Check- In hat der ganze Ärger angefangen. Nach einem 12h Flug sind wir gegen 10 Uhr im Hotel angekommen. Zimmer waren noch nicht bezugsfertig. Es hieß, 14 Uhr wären die Zimmer soweit. Letztendlich waren wir erst gegen 15.30 Uhr auf unseren Zimmern. Early Check-In (gegen einen Aufpreis) wurde uns nicht angeboten. Auch der erste Empfang war sehr unfreundlich und arrogant. Weiter ging es mit den Zimmern... Angeboten wurde uns ein verschimmeltes Zimmer im EG. Da keine Alternativen vorhanden waren, waren wir gezwungen, dieses zu beziehen. Als wir nach 2 Tagen starke Atemwegsprobleme und Hustenanfälle bekamen und uns weiterhin keine angemessene Alternative angeboten werden konnte, waren wir gezwungen, das Hotel zu wechseln. Viel Verständnis wurde für unsere Situation auch nicht gezeigt. Auch der Service war alles andere als gut. Inbesondere zum Frühstück ließ der Service zu wünschen übrig. Der Wunsch nach Kaffee wurde vollkommen ignoriert. Zudem waren die Teller oftmals sehr dreckig. Die 4 Sterne für dieses Hotel sind nicht angemessen!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Verschimmelt


Service

1.0

Unaufmerksam und sehr langsam


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

März 2019

EKELHAFT Nirvana-Zimmer mit Schimmel-Blick ....

1.0/6

Nirvana-Zimmer all inclusive mit Meerblick gebucht Nirvana-Zimmer mit Schimmel überall all inclusive bekommen. Wir hatten 2 Zimmer gebucht über FTI. Die Anreise war vormittags mit Mietwagen (Mietwagen-Anbieter FIRST ist nicht weiterzuempfehlen auf Mauritius). Anfangs hatte uns eine Kiran (Guest Relations) in einem schnellen Singsang arrogant abgefertigt, aber nicht angeboten, dass wir vielleicht bei all inclusive nach der Anreise uns am Buffet bedienen dürfen. Ein Zimmer war um 14 Uhr fertig, das andere erst nach 15 Uhr. Dann 3maliger Zimmerwechsel (siehe Bewertung Zimmer) Nach 3 Übernachtungen in diesem Nirvana aus Schimmel und Inkompetenz haben wir unsere vorzeitige Abreise an der Reception angekündigt aus besagten Gründen. Supervisor Asley sagte, dass leider der Hotelmanager in einem Meeting ist. Großzügiger weise erließ man uns Stornierungskosten und eine Nacht. Nachfolgende Nächte ergänzten wir mit Buchungen im TUI Sensimar Lagoon und im Zilwa Attitide. Beide sehr zu empfehlen. Beide Hotels sind genauso teuer wie das die Gesundheit gefährdende Le-Meridien-Schimmel-Hotel, aber sauber, super Service und feine Küche, wie man es erwarten kann. Sollte das jemand lesen, der leider im Le Meridien schon gebucht hat und anreisen wird... Ein Tip: Vor Anreise schon nach Alternativen suchen und sofort im Hotel reklamieren und sich das auch schriftlich mit Grund bestätigen lassen. Wir sind schon viel gereist auf der ganzen Welt, aber so einen Dreck haben wir noch nie erlebt. Das Hotel wird keine zweite Chance von uns bekommen. Das ungesehene Hotelmanagment braucht sich jetzt auch nicht mehr zu entschuldigen, um irgendwas noch zu retten. Man sollte mal lieber ernsthaft ein QM betreiben, wie es andere Häuser erfolgreich betreiben und so Kunden binden.


Umgebung

1.0

am Naturstrand gelegen


Zimmer

1.0

Im 1. Zimmer lief man wie gegen eine Mauer aus Schimmel. Die ganze Luft war sporig und das Zimmer roch vermodert. Das ist leider nicht mit Bildern zu dokumentieren. Bilder vom Schimmel an den Lüftungsschlitzen sind eingestellt. Man bekommt sofort Brechreiz und Atemnot. Meine Frau hat sofort Asthmaanfall bekommen. Das 2. Zimmer war genauso übel. Das 3. Zimmer dann "etwas besser", da kein Teppichboden im Flur. Nach 12 Stunden Flug, 2 Stunden Fahrt zum Hotel und stundenlangem Warten aufs Zimmer


Service

1.0

Komplett verloren hat man, wenn eine Gruppe Reisebüro-Expedienten im Haus sind. Den wird dann der Zucker in den A.... geblasen. Wahrscheinlich auch, wenn offiziell jemand von der Marriott-Group da ist. Da müsste mal ein Mystery Man ran. Da würden Köpfe rollen und vielleicht der ganze Bunker anschließend abgerissen. Mit der Achtsamkeit beim Umgang mit Eigentum von Gästen ist es nicht weit her. Als krönender Abschluss verlor der Hausdiener bei Abreise bei voller Fahrt mit dem Gepäckwagen den


Gastronomie

1.0

Zum Essen: Man wird satt. Ein kulinarischer Höhepunkt ist das alles nicht. Den Service in den Restaurants verdient nicht den Namen. Alle mitsamt blind und taub. Freundlichkeit null. Aufmerksamkeit null. Über 3 Tage Erfahrungen gemacht. Fachpersonal ist das nicht. Noch nicht einmal geschulte Seiteneinsteiger. Wenn man nicht aufpasst als Gast, wird man angerempelt vom Personal. Am Buffet sowieso, da eine ganz enge Fehlplanung. Wenn man ein Getränk bestellt, dauert es eine halbe Stunde. Am b


Sport & Unterhaltung

1.0

vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ruth (51-55)

März 2019

Exzellentes Schnorchel- und Gourmet - Hotel.

6.0/6

Gehobene Gastronomie in den al la carte - Restaurants, zwei Mal täglich Bootsfahrten zum Schnorcheln ans Riff, freundliches und bemühtes Personal, geräumige und angenehme Suite.


Umgebung

6.0

Gute Verbindung auch per Bus in die Hauptstadt Port Luis; nahe dem botanischen Garten in Pampelmuse. Die Anfahrt vom Flughafen dauert ca. 1h 15 Min.


Zimmer

6.0

Suite ist geräumig (Wohn und Schlafbereich extra) auch das Bad hat Badewanne und Dusche. Kühlschrank und Safe sind im Zimmer vorhanden. Klimaanlage kann verschieden geregelt werden auch ein Deckenventilator kann eingeschaltet werden. Fernsehprogramme senden ausschließlich in Englisch und Französisch, Sportsender (Eurosport).


Service

6.0

Sehr bemühtes Personal, Zufriedenheit wird regelmäßig hinterfragt, defensive Höflichkeit des Personals an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Französische Küche mit 3 Gängen. Sehr exklusiv in den al la carte Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport, Schnorcheln (ich hatte eigene Ausrüstung - wird aber auch zur Verfügung gestellt), Fitnessraum, Spa - Extrakosten hierfür, weitläufiger Pool eher für Kinder geeignet (wird aber chemisch aufbereitet).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (31-35)

März 2019

Atem(be)raubendes Hotel durch Schimmelbefall

1.0/6

Noch nie ein so schlechtes Hotel gebucht. Der totale Reinfall. Ein excellentes Hotel, wenn man auf Schimmel überall steht. Es raubt einem den Atem durch sporige Luft, die aus Lüftung und AirCondition kommt. Auch die Schlafzimmermöbel riechen vermodert. Kopfkissen, Zudecken, Handtücher... einfach alles riecht schimmelig und verursacht Brechreiz.


Umgebung

1.0

Am Strand. Unbedingt Badeschuhe tragen. Schnittverletzungen drohen.


Zimmer

1.0

Renovierungsstau. Alles verwohnt und vor allem vermodert. Schimmelbefall an den Wänden und Möbel.


Service

1.0

nicht der Rede wert


Gastronomie

1.0

einfallslos


Sport & Unterhaltung

1.0

schnorcheln ist gut möglich


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

März 2019

Unvergesslicher schöner Urlaub. Personal und Hotel

6.0/6

Super schönes Hotel. Tolle Einrichtung. Personal 1 A. So stelle ich mir Gastfreundlichkeit und Erholung vor. Sehr sauber. Das Personal ist sehr bemüht den Gästen alles recht zu machen. Sehr Aufmerksam. Ich werde 100% wieder kommen. Die Zimmer sind geräumig und schön Eingerichtet


Umgebung

6.0

Kurzer Transfer .Es waren immer Taxis vorhanden vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Schöne große vorallem sehr saubere Zimmer. Betten sehr bequem.


Service

6.0

Fast Täglich manchmal mehrmals täglich wurden wir gefragt ob wir zufrieden sind. Das Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit. In diesen Hotel ist Kunde noch König !!!


Gastronomie

6.0

Es gab sehr viel und sehr gutes Essen. Für jeden was dabei. Man konnte direkt an den Liegen sogar Essen. Das Personal hat es persönlich gebracht. Von Einheimischen essen bis zum Burger mit Pommes ,täglich sehr schön dekoriertes Büffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden was dabei. Ausflüge wie zb.Schnorcheln war bezahlbar nicht überteuert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2019

schönes, leistbares Hotel im Nordwesten der Insel

6.0/6

Ein schon etwas betagtes Hotel im Nordwesten der Insel mit sehr gepflegter Gartenanlage. Der Sandstrand ist schmal und im Wasser befinden sich viele Steine, Badeschuhe sind höchst angeraten. Leider gibt es in fußläufiger Entfernung keine Restaurants, man ist also auf Taxitransport oder Mietwagen angewiesen wenn man auswärts essen will. Das Abendessen im Hotel ist soweit ok und folgt jeden Abend einem anderen Thema. Mauritius selbst ist eine wunderschöne Insel, das Preis Leistungsverhältnis wird uns allerdings von weiteren Reisen dorthin abhalten...


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nad (51-55)

Februar 2019

Mariott ist halt nicht. Meridien

2.0/6

Tolle Hotelanlage,Bäder Renovierungsbedürftig. Personal das Schulungsbedürftig ist. Strand 🌴sehr schön. Das Meer läd zu Sprung ins herrliche Wasser ein...nur hat man,Aufgrund der vielen vielen Felsen,dann einige viele Schrammen😜🙈,somit läd das Meer an sich,zu Schnorcheln ein.Wer nicht konstant mit Taucher/Schnorchelausrüstung im Meer verschwinden will,hat es schwer.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Theo (31-35)

Februar 2019

Nie wieder Le Meridien

1.0/6

Das Hotel verdient höchstens 1* und zwar für die Existenz des vergammelten Gebäudes. Für den Preis gibt es bestimmt bessere Hotels auf Mauritius.


Umgebung

1.0

Neben dem Hotel in nördlicher Richtung Baracken von Insulanern.


Zimmer

1.0

komplett verschimmelt alles


Service

1.0

unter aller Kanone


Gastronomie

1.0

einfach, aber geschmacklos


Sport & Unterhaltung

1.0

ja


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

Februar 2019

Geschenkt wär noch zu teuer!

1.0/6

Das Hotel ist dreckig und das Personal unfreundlich. Positiv ist nur die Strandnähe zu erwähnen und das abends im Westen die Sonne untergeht als Highlight.


Umgebung

1.0

abseits gelegen. Mietwagen erforderlich


Zimmer

1.0

Ganz übler Schimmelgestank im Zimmer. Da wo es meisten riecht, ist auch der Schimmelbelag schon seit sehr langer Zeit. Selbst schon in der Lobby ahnt man es. Man bekommt gleich Brechreiz.


Service

1.0

was für Service?


Gastronomie

1.0

unfreundlich und unaufmerksam


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand und Meer nur mit Badeschuhe, da überall scharfe Korallenstücke. Schön zum Schnorcheln.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Allie (46-50)

Januar 2019

Gelungener Aufenthalt

5.0/6

Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber Freundlichkeit, Service und Qualität überzeugen trotzdem. Man hat großes Interesse daran, dass sich die Gäste wohl fühlen. Angenehm ist das sehr gemischte Publikum. Neben den typischen Urlaubern aus Europa (Deutschland, England, Frankreich, Polen,....) gibt es auch viele Gäste aus Indien, China, Südafrika oder dem arabischen Raum. Dem entsprechend wird auch nicht nur für den europäischen Gaumen gekocht. Das Hotel besteht aus mehreren Trakten alle parallel zum Strand, so dass es je nach ZImmerlage zu längeren Wegen kommen kann. Die Gebäude haben zwei oder drei Stockwerke und sowiet man sehen konnte, gibt es keine Fahrstühle. Man muss also Treppen gehen können. Am Strand kann es auch in diesem Hotel zu streunernden Hunden kommen. Die Wellen brechen recht nah am Strand, so kann es auch mal recht starke Brandung geben, es kann aber auch sehr ruhig sein. Beim Schnorcheln waren kaum Fische zu sehen, man sollte aber unbedingt nur mit Schuhen ins Meer gehen, wenn man sich nicht weh tun möchte (Korallen und Seeigel). Schuhe kann man günstig in einem der Geschäfte im Hotel kaufen. In mehreren Geschäften in der Lobby gibt es Souvenirs und Strandkleidung und ähnliches. Getränke wie z. B. Wasser kann man dort aber nicht kaufen. Einmal pro Woche kommen zusätzlich einheimische Hersteller, die ihre Produkte anbieten. Was für Reisende aus Deutschland unangenehm ist: die meisten Flugverbindungen aus Deutschland kommen nach 11-12 Stunden Flug am frühen Morgen in Mauritius an, so dass man schon gegen 8:00 im Hotel ankommt. Übliche Checkin-Zeit ist auf Mauritius jedoch 15:00. Verständlicherweise ist keiner begeistert, nach einem so langen Nachtflug noch bis zu weiteren 7 Stunden auf sein Zimmer zu warten. In anderen Hotels wird man dann erst (kostenfrei) mal zum Frühstück geschickt. Im Le Meridien war dies nicht möglich. Es war nicht mal möglich, am ersten Tag zum Frühstück zu gehen und im Gegenzug auf das Frühstück am Abreisetag zu verzichten. Da die Abflugzeit nach Deutschland genauso schlecht ist, wird man in der Regel schon vor 5 Uhr morgens im Hotel abgeholt, so dass das Frühstück am Abreisetag ohnehin verfällt (Continental Breakfast ist theoretisch ab 4:00 möglich, aber das ist nicht wirklich nennenswert). Da hätte man sich mehr Flexibilität und Entgegenkommen seitens des Hotels gewünscht. Dies ist aber auch der einzige Kritikpunkt. Man kann aber Strandkleidung aus dem Koffer nehmen, den Koffer aufbewahren lassen und sich dann im Spa-Bereich umziehen. Insgesamt war der Empfang sehr angenehm und zuvorkommend. Checkin findet nicht am Counter sondern bequem in der Sitzecke der Lobby statt.


Umgebung

4.0

In unmittelbarer Umgebung des Hotels ist nichts, aber grundsätzlich ist die Lage gut. Transfer vom Flughafen dauert je nach Verkehrslage eine gute Stunde. Abends sieht man am Strand herrliche Sonnenuntergänge, und nachts kann man hinter den Gebäuden das Kreuz des Südens am Himmel sehen, ohne dass der Blick versperrt wäre.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war gut ausgestattet, sauber und wurde immer schon am Vormittag gereinigt. Herausragend waren die drei verschiedenen Steckdosentypen am Schreibtisch (deutsche Form, englische Form und noch eine weitere). Man kann wohl aber auch Adapter an der Rezeption leihen. Klimaanlage hat gut funktioniert. Gratis-WLAN war überall, auch am Strand, verfügbar, jedoch gab es insbesondere im ZImmer öfters mal Unterbrechungen, so dass man sich neu anmelden musste.


Service

6.0

Der Service war ausgesprochen gut, sehr freundlich und zuvorkommend. Man sollte aber bitte nicht erwarten, dass bei Betreten des Frühstücksrestaurants gleich alle Kellner springen, um einen mit Kaffee und Orangensaft zu versorgen. Das kann manchmal einen Moment dauern, aber vergessen wird man nicht, und alle sind sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch drei Themenrestaurants, für die Reservierungen erforderlich sind. Im Hauptrestaurant gibt es Frühstück und Abendessen, jeweils ein sehr reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Speisen. Da es so vielfältig ist, findet sicher immer jeder genügend Auswahl nach seinem Geschmack. Abends gibt es Themenbuffets (Island, Ocean, International, Mauritius, Italian, Oriental, Asian), nach einer Woche geht es wieder von vorne los. Das Hauptrestaurant ist überdacht, abe


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Tag werden verschiedene Aktivitäten angeboten, z. B. Aqua-Gym oder Gymnastik/Joga. Wassersportaktivitäten und Glasbodenbootfahrten regelt das Bootshaus am Strand. Tauchkurse gibt es ebenfalls und einen Tennisplatz. In der Lobby befinden sich Vertreter, über die man Mietwagen oder Touren buchen kann. Für Abendunterhaltung mit wechselndem Programm ist auch gesorgt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Januar 2019

Tophotel, mit leichten Abstrichen bei den Zimmern

6.0/6

Schönes Hotel mit freundlichem Service, sehr schönem Strand, einer topgepflegten Hotelanlage, einem traumhaften Spabereich und etwas renovierungsbedürftigen Zimmern


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph Heinrich (56-60)

Dezember 2018

Abolutes top Hotel

6.0/6

Ein tolles Urlaubshotel. Von A - Z macht es einen sehr guten Eindruck - Strand, Pool, Restaurant und Zimmer. Sauberkeit und Freundlichkeit wird im gesamten Hotel sehr groß geschrieben. Es kommt so langsam in die Jahre, was dem Wohlfühlen aber keinen Abbruch verleiht. Das war so mit der beste Relex Uraub, den wir in den letzten 20 Jahren gemacht haben.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Norden , ca. 50 Autominuten vom Flughafen entfernt. Es hat einen ca- 1 KM langen Strandabschnitt , welcher auch bewacht wird. Sehr ruhige Lage - ca 500 m entfernt befindet sich der erste Laden. Man ist aber ansonsten auf das Hotel angewiesen, was aber auch o.k. ist. Alles in allem sehr ruhig. Es empfieht sich, einen Mietwagen zu nehmen , um die Insel zu erkunden . Die öff. Bushaltestelle ist 600 m entfern - die Fahrt in die Hauptstadt mit dem Bus dauert eine Stunde. Der Strand


Zimmer

5.0

Sehr großes Zimmer und auch großes Bad - sehr sauber . Safe und Kühlschrank , sowie sehr schöner Balkon zum Meer vorhanden . Sehr bequeme Matratze - aber das Zimmer kommt so langsam in die Jahre - das Hotel soll in bälde renoviert werden - ist wohl schon an die Marriot Gruppe verkauft.


Service

6.0

Total top - alle Mitarbeiter sehr natürlich freundlich, hilf´sbereit und professionell. Alle haben englisch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Hatte Halppension gebucht. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen spitze. Sehr große Auswahl und alles frisch und sehr lecker zubereitet. Jeden Abend ein anderes Buffet Thema, was sich wöchentlich wiederholte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner, aber nicht so großer Fitness Raum - alle Wassersportangebote im Preise enthalten.Glasbodenboot, schnorcheln , Tretboot , Kanus und Wasserski. Auch sehr schöner Spa Bereich - allerdings europäische Preise. An manchen Tagen gab es 20 % Angebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corina (31-35)

Dezember 2018

Sehr schöner Strand, Hotel nicht mehr so modern

5.0/6

Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen, dennoch schön gemütlich und der Strand ist fantastisch. Der große Pool lässt sich auch gut sehen. Sehr sehr gutes Essen, vor allem das indische Abendbuffet. Ebenfalls großes Angebot an Wasseraktivitäten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicolas Emmanuel (31-35)

November 2018

Service und Empfang entspricht nicht 4-Sterne-Hote

5.0/6

Nirwana Bereich sehr gut. Restlicher Bereich in die Jahre gekommen. Trotzdem schöne Hotelanlage. Empfang war recht kalt nach so einer langen Reise früh morgens angekommen und nicht mal angeboten bekommen dass man sich am Frühstücksbüffet bedienen kann bis Zimmer bezugsbereit sind.


Umgebung

5.0

Anfahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde. Sandstrand schön, jedoch empfiehlt es sich Badeschuhe mitzunehmen wegen Korallen und Seeigeln. Gute Lage für Ausflüge.


Zimmer

5.0

Nirwana Bereich top. Restlicher Bereich kann ich nicht beurteilen.


Service

4.0

Zum Teil lange auf Getränke gewartet und falsches erhalten.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Tauchbrille und Schnorchel ausleihen nur möglich wenn man Glasbodenbootour macht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

November 2018

Traumurlaub

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit kleinen, vernachlässigbaren, Mängeln in traumhafter Location. Wir würden jederzeit wieder dort einkehren!!! Sonnencreme und Badeschuhe nicht vergessen!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

November 2018

Wunderbarer Urlaub mit viel Erholungswert - Top!

5.0/6

Direkt am Meer. Viel Vegetation. schöne Restaurants direkt am Meer. Nirvana Bereich (adults only) sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

1 Stunde Transferzeit Man wird jedoch beim Rückflug 4 Std vor Abflug abgeholt, weil von mehreren Hotels Gäste eingesammelt werden.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig, dunkle Möbel. Im Nirvana sehr kleines WC.


Service

6.0

Personal äußerst bemüht , helfen weiter. Aber es geht alles viel langsamer. Man wartet prinzipiell lang auf alles (Kaffee, Bestellen, etc)


Gastronomie

6.0

Wunderbare Restaurants, gute Auswahl und gute Qualität


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

November 2018

Tolle Anlage die etwas renovierungsbedürftig ist

6.0/6

Superklasse gelegen, 15 Jahre hinterlassen Spuren die aber ganz normal sind und es soll renoviert werden,das ist aber nicht so einfach da das Hotel das ganze Jahr geöffnet ist und es nur step by step geschehen kann.Man muss dafür Verständnis haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (41-45)

November 2018

Gutes Hotel mit sehr schönem Strand

5.0/6

Das Le Meridien Ile Maurice liegt fußläufig zu einem Dorf mit kleinen Restaurants und einem Supermarkt was für uns ein klarer Vorteil ist. Die Anlage ist schön, der Strand einer der Besten in Point aux Piment/Bataclava, die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Die Mitarbeiter sind aufmerksam und bemüht. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Oktober 2018

Viel Licht aber auch Schatten

3.0/6

Wir haben Anfang Oktober 3 Nächte im Le Meridien verbracht. Wer andere Häuser der Le Meridien-Kette insbesondere in Europa kennt, wird wahrscheinlich vom Zustand der Zimmer enttäuscht sein. Toller erster Eindruck der offenen Lobby, netter Empfang. Auf den ersten Blick eine tolle Anlage, auf den zweiten Blick ist der Lack an vielen Stellen ab...


Umgebung

5.0

Schöner Strand mit ausreichend Liegen. Badeschuhe aufgrund der Steine und Seeigel dringend empfohlen, können aber am Boat House ausgeliehen werden.


Zimmer

3.0

Gebucht hatten wir ein Panorama-Zimmer (2E). Lage und Ausblick wirklich schön, allerdings war der Zustand und die Sauberkeit des Badezimmers enttäuschend.


Service

4.0

Dir meisten Mitarbeiter sind wirklich freundlich und sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Offenes Restaurant mit Blick auf Pool, Palmen und Meer. Qualität und Vielfalt der Speisen sehr gut - wenn man nicht gerade deutsche Küche erwartet wie die deutschen Gäste an unserem Nachbartisch :-). Viele Tassen beim Frühstücksbüffet haben leider trotz Reinigung noch einen Kaffeerand.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andi (46-50)

Oktober 2018

Gutes vier-Sterne Hotel mit freundlichem Personal

6.0/6

Nettes Strandhotel, weitläufig, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Das Personal ist sehr freundlich und die Restaurants gut bis sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (70 >)

Oktober 2018

Lieber etwas Anderes

2.0/6

Die Hotelanlage besteht aus mehreren miteinander verbundenen Häusern mit angenehm großen Zimmern. Allerdings findet man auf den Gängen zu den Zimmern häufig nicht weggeräumte Reste vom Zimmerservice, das machte keinen guten Eindruck. Vor unserem Haus, dem südlichsten, war ein riesiges Zeltdach aufgespannt, in dem während unseres Aufenthalts 2 Hochzeitsfeiern abgehalten wurden. Dies führte zu erheblichem Lärm bis 23:00. Beschwerden beim Management führten nicht zur Lösung des Problems.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Während das Frühstück von begrenzter Qualität und Auswahl war, überzeugte das Abendessen mit einer Breite, Qualität und Abwechslung, dass es nicht notwendig war, alternative Restaurants im Hotel zu nutzen. Preislich waren die Getränke am oberen Ende angesiedelt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2018

Für uns war es ein absoluter Traum Urlaub

4.0/6

Das Hotel ist weitläufig in einer sehr gepflegten Gartenanlage. Alle Mitarbeiter waren sehr aufmerksam und freundlich immer mit einem lächeln im Gesicht. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben . Sehr zu empfehlen ist der Nirvana Bereich da er alles bietet für Ruhe suchende. Es ist sehr zu empfehlen im Ozean nur mit Badeschuhen rein zu gehen. Das Essen war auch sehr gut, für jeden Geschmack was dabei.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sena (19-25)

September 2018

Flitterwochen im Paradies

5.0/6

Wunderschöner Strand. Riesige Hotelanlage. Danke an alle Mitarbeiter. Würden gerne wiederkommen. Wer die Ruhe mag sollte umbedingt ein Urlaub auf Mauritius machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Man wurde immer in Empfang genommen. Tolle Mitarbeiter! Das 180 Grad Restaurant hatte eine super Auswahl. Im Frühstücksbuffet hätte etwas mehr Abwechslung sein können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport war jederzeit möglich. Abends hat uns das Unterhaltungsprogramm gefehlt oder nicht unseren Geschmack getroffen. Dafür hatten wir umso mehr Entspannung :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2018

Service und Sauberkeit nicht gut

3.0/6

Das Hotel erfüllt keinesfalls den 4Sternestandard. Die Sauberkeit des Zimmers war sehr schlecht. Schimmel im Bad. Im Zimmer lagen über mehrere Tage Papierrrste von den Vorbewohnern am Boden. Auf dem Balkon lagen bei Einzug sehr viele Zigarettenkippen die nicht entsorgt wurden. Der Service im Buffetrestaurante war insbesondere zum Frühstück sehr schlecht. Teilweise wurde der Wunsch nach Kaffee nach mehrmaligem Fragen ignoriert. Vermutlich aufgrund häufiger Gäste all Inclusive.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (51-55)

August 2018

Toller Akiv- und Strandurlaub in Mauritius

6.0/6

Schönes Strandhotel - immer genügend Liegen - 1000m Sandstrand - schöne Pools! Viele Aktivitäten: werden angeboten (Wasserski, Wakeboard, Segeln, Kajak, Tretboot! Minikritikpunkt: Wir würden uns wünschen, dass vom Animationsteam die angebotenen Aktivitäten durchgeführt werden. Essen ist sehr gut - Buffet morgens und abends. Tolles Nachtischbuffet! Frühstück schon ab 4Uhr morgens!


Umgebung

6.0

In der Nähe Bushaltestelle für Trips nach Port Louis! Ist ein Abenteuer mit dem Bus zu fahren!


Zimmer

6.0

Wir hätten uns gewünscht, dass wir nicht das Zustellbett für unsere Tochter 3 Mal einfordern mussten. Am Ende hat aber alles geklappt.


Service

6.0

Sostige Dinge wie zusätzliche Kopfkissen und eine Reklamation bzgl. Shampoo und defekter TV wurden sofort und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Weckdienst und Pickup der Koffer hat super funktioniert.


Gastronomie

6.0

Essen und Service war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wasserski und Wakeboard war super! Vielen Dank an John Mall und Raul


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludwig (19-25)

August 2018

Großes Top 5 Sterne Hotel mit super Personal

6.0/6

Großes Top 5 Sterne Hotel mit super Personal und tollen Angeboten einziges Manko ohne Badeschuhe oder Flossen würde ich nicht ins Meer gehen aufgrund der vielen Seeigel bzw Toten Korallen.


Umgebung

6.0

Schön abgelegen bloss dadurch auch weit vom Flughafen entfernt was die Anfahrt angeht


Zimmer

6.0

Rießig und sehr Rhuig und toller Blick in dem sog. Nirvana Bereich(Ruhe berreich bzw nur für Erwachsene) mit top Pool und Poolbar


Service

6.0

Sehr höfflich immer sowie mehrmaliger Zimmerservice am Tag


Gastronomie

6.0

4 verschiedene Gastro Berreiche mit unterschiedlichen Angeboten


Sport & Unterhaltung

5.0

Riffschnorcheln, Fittnesbereich vorhanden, tauchen gegen eine kleine Gebühr, Wasserski Bannenboot Trettboot verleih und viele andere Wasser angeote sind vorhanden Kostenfrei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

Juli 2018

Für eine Woche reicht.

4.0/6

Das Hotel befindet sich an der Westküste und ist innerhalb einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. Bietet viele Wasseraktivitätenmöglichkeiten. Das Frühstück ist immer im Preis inbegriffen. Jedoch sind die Preise fürs Abendbuffet unerschämt - 30€ pro Person ohne Getränk. Beim Frühstück musste man mehrmals die Personal aufmerksam machen. Das Hotel ist etwa alt and benötigt eine Renovierung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

Juli 2018

Gutes Strandhotel in Mauritius

5.0/6

Schönes Strandhotel im Nordwesten von Mauritius mit großer Anlage sowie reichhaltigem Angebot an Aktivitäten und Wassersport


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

Juni 2018

Strand war etwas entäuschend

4.0/6

Das Hotel ist leider vorwiegend mit Gästen aus Indien besetzt. Sehr wenige Europäer. Das sollte deutlicher in der Beschreibung stehen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Getränke sehr teuer. Ein kleines Bier 6 Euro z.B


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elli (51-55)

Juni 2018

Hotelanlage und strand

6.0/6

Das hotel ist sehr schön, die Zimmer auch sehr gross, ist an manchen stellen renovierungsbedürftig, vorallem im Bad ..Schöne strandlage, allerdings zum baden nicht geeignet, sind nur Steine , ich war sehr enttäuscht. ..zu einem schönen strand müsste man fahren ...In der Beschreibung stand das vorher nicht so drin , nur das man badeschuhe mitnehmen muss...sonst waren ausreichend liegen vorhanden ...Animationen gab es nicht so viel , liegt wahrscheinlich daran das es keine hauptsaison war...In diesem hotel sind die meisten inder, es waren sehr wenige europäer.ansonsten ust diese Anlage sehr schön und man kann da schön spazieren gehen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Bäder sind renovierungsbedürftig


Service

Nicht bewertet

Das Personal und der Service waren sehr freundlich , haben immer nachgefragt ob alles in Ordnung ist , haben sich sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen ...Einige brauchen noch etwas Schulung dort, wril die nicht verstanden haben, wenn man denen gesagt das man die Rechnung auf zimmer schreiben sollen..Das war dann sehr ärgerlich bis dann die Direktorin eingeschaltet wurde...das war einzigste was mich geärgert hat , überall in der Welt hat man damit gar kein Problem ....


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das essen war immer sehr sehr gut, es hat sich nie wiederholt solange wir da waren , das Shell Restaurant war sehr schön, da gibt es 2 menü zurazswahl und man ist am strand...das indische Restaurant, gat auch sehr viel Auswahl , das ist aber geschmackssache, ist alles sehr scharf, die verstehen unter scharf was anderes wie ich ...aber sonst alles sehr lecker...das 180 Restaurant, waren jeden tag internationale gerichte, alles sehr lecker und die nachspeisen natürlich auch..


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (41-45)

Mai 2018

Große Anlage - Spuren der Zeit deutlich sichtbar!

4.0/6

Das Hotel liegt ca. 1h Fahrzeit vom Airport entfernt - direkt am ruhigen Strand in einer äußerst ruhigen Gegend. Von hier aus hat man fußläufig nur ca. 3 kleinere Kiosk-Shops sowie paar Restaurants....ebenso befindet sich in ca. 10 Min. Fußmarsch die Bushaltestelle, wo man sowohl nach Grand Baie als auch nach Port Louise fahren kann - für ca. 1 Euro.....alle ca. 30 Min....Dauer nach Port Louise ca. 1h, nach Grand Baie ca. 30 Min..... Die Anlage selber ist sehr weitläufig mit verschiedenen Bars, Pools, Restaurants, Kinderspielplatz, genügend Liegen überall am Strand+Pool, einigen Freizeiteinrichtungen, Fahrräder+Roller kostenpflichtig zum Ausleihen... Mein Zimmer befindet sich im Nirvana-Bereich - ein ruhiger Adult-only-Bereich rechts der Rezeption gelegen. Hier hat man einen eigenen Pool+Strandabschnitt, sowie eigenen Frühstücksbereich und Beachbar. Das Zimmer liegt im 1. Stock mit Sicht auf den Garten - was eher unspektakulär ist und nicht unbedingt die beste Aussicht....die Zimmer mit Meerblick sind viel schöner - hier hat man die Sicht auf den Pool, Strand und das Meer. Zimmer: Habe ein DZ zur Alleinnutzung mit großem Wohnraum - hier Doppelbett, Nachtkästchen, Schreibtisch, Flatscreen-TV (DW-TV), Minibar (leer), Wasserkocher, Kofferablage, Schrank, Bügeleisen, Safe, Badeschuhe+-mantel, verschiedener Zimmerbeleuchtung, Aircon, genügend Steckdosen - alle ohne Adapter benutzbar+220V, Fliesenboden, mehrere große Spiegel, Sitzgelegenheit.....das Badezimmer ebenso großzügig mit offener Durchsicht zum Wohnraum (per Fensterladen schließbar), separater Badewanne, Waschbecken mit viel Ablagefläche, separate Toilette, separate Dusche, genügend Handtücher, Haarföhn, Steckdose 120+220V, Pflegeprodukte, Kosmetikspiegel.... Großer Balkon mit Holzmöbel - durch die Mauer vom jeweiligen Nachbarzimmer abgeteilt und auch nicht "zugänglich" - wie oft bei anderen Hotels...insgesamt wirkt das Zimmer sehr nobel - aber beim näheren Hinsehen merkt man deutlich die Spuren der Zeit - grad was die Sauberkeit unter den Möbeln, Fliesen, Fugen, Badarmaturen usw. betrifft - hier gehört mal ordentlich renoviert+erneuert! Dem Standard eines 5-Sterne-Meridien-Hotels entsprechen diese Zimmer definitiv nicht! Es gibt mehrere Restaurants - man kann hier ÜF oder auch AI buchen...das Essen ala carte ist äußerst ansprechend präsentiert - die Portionen zwar klein, aber hervorragend optisch präsentiert und von den Produkten her sehr hochwertig+geschmacklich äußerst lecker. Es sind nur wenige Speisen vom AI-Angebot ausgenommen - auch bei den Cocktails und sonstigen Getränken. Da die Preise sich schon im oberen Segment bewegen, rentiert sich die AI-Buchung hier schon, wenn man den ganzen Tag in der Anlage verbringen möchte. Wir können das AI-Produkt auch tageweise buchen, so dass man es für sich individuell und tagesabhängig nehmen oder drauf verzichten kann. Es gilt dann jeweils bis 12h des nächsten Tages. Insgesamt eine äußerst ruhig gelegene Anlage im Nirgendwo - schöner Strand, aber Badeschuhe empfehlenswert durch die Steine beim Wasserrand - optisch ein Hingugger, aber in den Details dennoch renovierungsbedürftig und etwas abgewohnt! Das Personal ist sehr kompetent und kundenorientiert - der Checkin dauerte zwar lange, aber wurde mit einem Besuch des Frühstücksbuffets gut kompensiert.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Mai 2018

Gutes Hotel mit ausbaufähigen Potential!

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön direkt am Strand gelegen. Es lohnt sich jedoch absolut als Paar den Nirvanabereich zu buchen. Für einen entspannten badelastigen Urlaub können wir das Hotel empfehlen.


Umgebung

5.0

Ich denke von der Lage her gibt es auf Mauritius viele schöne Ecken und da die Hotels dieser Klasse weitestgehend am Strand erbaut wurden, ist die Lage des Hotels vermutlich nicht sonderlich besser oder schlechter als in anderen Hotels. Das Hotel liegt allerdings im nördlichen Teil der Insel. Hier soll teilweise das Wetter besser bzw. wärmer und windstiller sein. Wir empfanden als Vorteil, dass man wunderschöne Sonnenuntergänge von der Nordseite aus betrachten kann und dafür allein lohnt es sich


Zimmer

5.0

Wir haben ein Zimmer im Nirvanerbereich gebucht und das hat uns soweit wir beurteilen können auch den schöneren Urlaub beschert. Insgesamt finde ich es aber überhaupt nicht in Ordnung innerhalb eines Hotels eine „Zwei-Klassengesellschaft“ zu eröffnen. Ich finde es zwar völlig in Ordnung und auch toll einen Bereich für Paare anzubieten, dafür aber trotz der gleichen Sterneanzahl wesentlich mehr Kosten aufzurufen finde ich nicht ganz okay. Dennoch lohnt es sich diesen Bereich zu buchen, denn er i


Service

4.0

Der Service war okay, aber eben auch nicht besonders gut und schon gar nicht herzlich. Man kann insgesamt sagen, dass nie mehr gemacht wurde als nötig war und man alles selbst erfragen musste. Es war also kein zuvorkommender oder gar aufmerksamer Service zu vermerken.


Gastronomie

4.0

Also am besten war hier wirklich das Frühstück und das war für uns wirklich klasse! Alles frisch, Früchte von der Insel, frisches Ei oder Pancakes und das alles mitten am Strand sitzend (im Nirvanerbereich). Und hat es gut gefallen, ich kann aber auch verstehen wenn andere Gäste nicht ganz so zufrieden waren. Wenn man Obst, frische Smoothie etc. nicht mag sondern lieber deftiges Brot und deftigen Aufschnitt isst, kommt man hier mit „deutschen“ Frühstücksvorstellungen vermutlich nicht ganz auf s


Sport & Unterhaltung

6.0

Was soll man sagen. Man kann fast alle im Hotel angebotenen Aktivitäten kostenlos nutzen. Zum Beispiel Wasserski oder Tretboot, Kanu etc. Wir können definitiv der Schnorchelausflug zum Riff empfehlen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maik (31-35)

Mai 2018

Eine sehr gute Wahl für unsere Flitterwochen.

6.0/6

Eine wunderbare Hotelanlage und eine gute Wahl für unsere Flitterwochen. Sehr zu empfehlen und es blieben keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen. Hotelanlage ist top gepflegt.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer mit Meerblick und gut ausgestattet.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und wir konnten schon frühzeitig auf das Zimmer und sogar schon am Frühstück teilnehmen, obwohl wir eigentlich erst nachmittags hätten einchecken dürfen.


Gastronomie

6.0

Es gibt drei Restaurants und ein Buffet. Die Auswahl ist also groß und sehr lecker. Es war von allem immer genügend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Eigener Wellnessbereich und Wassersport wird angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Mai 2018

Le Meridien Mauritius

4.0/6

Insgesamt handelt es sich um ein schönes Hotel, welches empfehlenswert ist. Jedoch fehlt an mancher Stelle die Liebe zum Detail. Das Hotel verfügt über einen adults only Bereich. Für Paare ist dieser unbedingt zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen. Für einen Badeurlaub optimal. Links und Rechts vom Hotel gibt es nicht allzuviel zu sehen. Ohne Auto oder Fahrer kommt man nicht weit. Die Hotels sind jedoch oftmals in Mauritius so gelegen insofern kann man sich im Vorwege auf die Situation einstellen und sich bspw. einen Fahrer organisieren, der einen herumfährt. Die Insel verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur und ein paar Hotspots, die in 2 bis 3 Tagesausflügen alle erschlossen werden können. E


Zimmer

5.0

Das Zimmer war in Ordnung. Allerdings sind die Zimmer grundsätzlich schon etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer des adults only Bereichs (überhaupt der gesamte Bereich) sind insgesamt etwas mehr modernisiert und besser instand. Auch hier lohnt sich unbedingt die Buchung dieses Bereichs. Die Zimmer sind grundsätzlich sauber. Allerdings war das Bett schon sehr durchgelegen. Insbesondere für Personen, die zu Rückenschmerzen tendieren eher suboptimal. Die Matratze wurde allerdings nach unserer Bit


Service

4.0

Der Service ist unterschiedlich zu beurteilen. Grundsätzlich ist das Personal freundlich. Hierbei zeigen sich jedoch leichte Unterschiede. Während manche Mitarbeiter sehr angenehm sind (insbesondere in den Restaurants), schlägt die Stimmung sehr schnell um, wenn man als Gast ein Problem hat. Hier verfallen die Mitarbeiter der Rezeption schnell vielmehr in eine Diskussion anstatt sich um die Behebung des Problems zu kümmern. Für ein Hotel dieser Klasse sollte der Umgang mit Beschwerden noch optim


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie ist sehr vielfältig. Das Hotel verfügt über drei Restaurants. Ein Bufettrestaurant mit täglich wechselnden Menüs aller Herren Länder (Französisch, Asiatisch, Italienisch, Mauritianisch) Das Bufettrestaurant verfügt zudem über einen extra Bereich mit Indischem Essen. Für "a la carte"-Liebhaber bieten die zwei übrigen Restaurants. Hier wird ein 3-Gänge Menü serviert. Das eine davon verfügt über zahlreiche Speisen mit Meeresfrüchten. Das zweite legt den Fokus aus Fleisch (dort wird


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote sind sehr gut ausgestaltet. Das Hotel verfügt über einen großen Pool (für alle freigegeben) sowie einen Infinity Pool im sogenannten "Nirvana"-Bereich. Hierbei handelt es sich um den Adults only Bereich. Ansonsten verfügt das Hotel über zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, die inklusive sind. Wasserski, kleine Schnorchelauslflüge, Glasbodenbootausflüge, Kajaks und SUPs sowie Tretboote zum ausleihen. Langeweile kommt hier nicht auf.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ines (36-40)

April 2018

Kein Puderzuckerstrand u. Vogelplage im Restaurant

3.0/6

Hängt alles von den Erwartungen ab.... Schwimmen im Meer, wo? Steine und Felsbrocken und noch abgeteilt, wegen Wasserski usw. ohne Schuhe baden gefährlich. Vogelkot im Restaurant, der nicht entfernt wird - auch die Vögel nicht. Die gebrauchten Teller bleiben unnötig lange stehen und laden die Vogelscharen zum Frühstück ein.


Umgebung

3.0

Wie erwartet. Wir haben für 2 Wochen ein Auto online gebucht, da wir wussten, das nix in der Nähe ist... Reservierung im Hotel viel zu teuer.


Zimmer

2.0

Unterirdisch. Nicht nur in die Jahre gekommenen, sondern noch deutliche Spuren von den vorherigen Gästen. Niemals 4 Sterne würdig.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, Ausnahmen gibt es immer...


Gastronomie

2.0

Das Essen war sehr gut und für jeden etwas dabei . Aber zum Frühstück noch etwas gesagt. Vögel und Vogelkot überall, auf den Tischen, auf den Stühlen, auf den Büffets... ich habe den Manager dazu eine Mail geschrieben, dann war es zwei Tage besser. Die Gäste hatten es an den Tshirts, an den Hosen in den Händen. 4 Sterne?


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Wassersportangebote und dann auch noch kostenlos, das hat mich überrascht. Der Pool ist klein und an der tiefsten Stelle 1,40 und voller Kinder, mal ein paar Bahnen schwimmen weder im Meer noch im Pool wirklich toll...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ramona (36-40)

April 2018

Top Ferien zur Entspannung!

6.0/6

Die Anlage ist wunderbar gelegen. Sehr grüne Gartenanlagen,Pools sehr sauber. Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist vielfältig und frisch. Speziell die Restaurants "Shells" und "La Faya" haben ausgezeichnete Menues. Auch hat es beim Frühstück immer frische Früchte. Anlage und Zimmer sind sehr sauber,der Strand uns das Meer top! Um Ruhe zu haben,unbedingt Nirvana Bereich buchen. All Inkl. lohnt sich ebenfalls,da nicht inkl. Essen/Getränke teuer (Schweizer Preise). Wir würden sofort wieder hin reisen!


Umgebung

5.0

Lage wunderschön,abgelegen. Gute Stunde Transfer zum Flughafen.


Zimmer

5.0

Kaffee/Teekocher und Kühlschrank. Klimaanlage. Ältere aber gepflegt.


Service

6.0

24h Service,sehr freundlich!


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältig. Frisch und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

April 2018

Hochzeitsreise! Es war der perfekte Urlaub.

5.0/6

Wir haben unsere Flitterwochen in dieser Hotelanlage verbracht. Die Anlage ist sehr weitläufig und sehr schön gestaltet, was einem durch ein abendlichen Spaziergang zum 180 auffällt. Wir sind durch ein Upgrade in dem Nirwana-Bereich untergekommen. Der Eingangsbereich, die Flure und die Möbel der Zimmer sind zwar schon in die Jahre gekommen, aber dafür sind die Zimmer sehr groß und der Ausblick vom Zimmer auf den indischen Ozean mit den Palmen davor einfach wunderschön. Das gesamte Personal ist freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Wir möchten uns nochmal bei Chyntia und bei Ahmand bedanken, die es möglich gemacht haben, das wir unser Hochzeitsfoto-Shooting mit einem deutschen Fotografen dort machen und meinen Brautstrauß gepreßt mit nach Hause nehmen konnten. Sowie einen wunderschönen Abend am Strand für ein Candle light Dinner arrangiert hat.


Umgebung

5.0

Im Nordwesten von Mauritius gelegen. Um sich was anzuschauen war man auf ein Taxi angewiesen. Fanden wir nicht schlimm. Die Taxifahrer sind sehr freundlich. Im Grunde genommen war man im Norden sehr schnell am Ziel der Ausflugsorte. Zum Flughafen war es ca eine Stunde, man konnte was von Mauritius sehen.


Zimmer

5.0

Im Nirwana-Bereich sind der Eingangsbereich ,die Flure und die Möbel in den Zimmern in die Jahre gekommen. Aber wer ist schon auf Maurituis 24 Stunden im Zimmer. Und zum schlafen macht man die Augen zu. Dafür sind die Zimmer sehr groß und die Aussicht auf dem indischen Ozean und den Palmen davor ist gigantisch. Es gibt leider überall welche die nörgeln. Geschlafen haben wir sehr gut.


Service

6.0

An das gesamte Personal ein großes Lob. Die Zimmer wurden früh gereinigt und am Nachmittag sind die Damen nochmals durchgegangen und es gab jedesmal frische Handtücher und Badehandtücher. Abends wurden die Betten nachtfertig gemacht und es gab jeden Abend ein Betthupferle. Unsere Wünsche wurden die wir noch hatten wurden erfüllt. Beschwerden gab es von unserer Seite nicht. Am letzten Abend haben wir auf unser Bett zwei Schwäne aus Handtüchern vorgefunden und ringsherum lagen Rosenblätter. Au


Gastronomie

5.0

Es gab jeden Abend im 180 wechselndes Büffett und es war sehr interressant. Die Köche und das Personal haben sich sehr viel Mühe gegeben. Immer freundlich und höflich. Satt geworden ist man immer, ob frühs oder abends. Atmosphäre? Die ersten Tage ist man sich vorgekommen, als wenn man im Kindergarten wäre. Viele Kinder und leider auch manche Erwachsende haben kein Benehmen mehr. Ein paar Tage später waren nicht mehr soviele Kinder da. es war auch deutlich ruhiger. Das Candle Light Dinner am S


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir in den Flitterwochen und nicht solange auf Mauritius waren, können wir es nicht eindeutig bewerten. Wir haben einfach am Strand relaxt. Wir wissen aber, das es Möglichkeiten gibt, für die Freizeitgestaltung. Die Poolanlage und der Pool im Nirwana-Bereich wurden jeden Tag am frühen Morgen saubergemacht. Der Strand ist mit Harken gereinigt worden. Hochachtung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

März 2018

Idyllisches Luxushotel etwas ab vom Schuss

6.0/6

Schöne, etwas abgelegene Anlage in Pointe aux Piments. Meine Bewertungen beziehen sich ausschließlich auf den Aufenthalt im Nirwana-Flügel. Dieser ist ausschließlich für Erwachsene und daher besonders ruhig. Tipp: Über den Veranstalter hätte das Nirwana-Upgrade 500€ pro Person für zehn Tage extra gekostet. Ich habe mich daher direkt ans Hotel gewandt und das Upgrade für 15$ pro Tag/Zimmer bekommen. Da man im Nirwana-Bereich tagsüber gratis alkoholfreie Getränke erhält und abends einen alkoholischen Sundowner-Cocktail, hat sich das mehr als gelohnt (wir hatten lediglich Halbpension gebucht).


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt wirklich sehr abgeschieden. Wenn man beim Nirwana-Flügel am Strand hinausgeht und dann rechts zur Straße, gibt es einen kleinen Laden, wo man Getränke, Eis und Souvenirs kaufen kann. Ansonsten gibt es nichts. Die Straße hoch befindet sich jedoch eine Bushaltestelle.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war wirklich traumhaft schön in erster Reihe mit Blick aufs Meer.


Service

6.0

Der Service war wirklich überaus freundlich, unaufdringlich und zuvorkommend. Im Nirwana-Bereich werden die Getränke direkt zur Liege gebracht und wenn man nett zu den Kellnern ist und ein bisschen Tip gibt, bekommt man auch ohne All-Inklusive mal einen Cocktail "zugesteckt" ;)


Gastronomie

6.0

Jeden Abend gibt es eine andere Länderküche mit einem großen Buffet, das optisch aufwändig dekoriert ist. Es wurden viele verschiedene asiatische Stile gekocht, was mir persönlich einfach nicht so zusagt, von der Qualität her war jedoch immer alles hervorragend. In den A-la-carte-Restaurants ist der Service dann auch noch ein bisschen zuvorkommender und das Essen wirklich köstlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Obwohl wir kein All-Inklusive hatten, konnten wir Dank Nirwana-Flügel jeden Tag mit der Crew zum Schnorcheln aufs Riff hinausfahren , was wirklich sehr empfehlenswert ist. Auch andere Wassersportarten (Kanus, Tretboot, auch Wasserski) sind kostenlos. Abends haben an der Hauptbar glaube ich Bands gespielt, davon haben wir aber kaum etwas mitbekommen. Aufdringliche Animation wie im Cluburlaub gibt es hier nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

März 2018

Schnorchelurlaub an der Westküste

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt und bietet viele Aktivitäten an. Die Hotelzimmer sind gross aber könnten gut eine Modernisierung vertragen. Ingesamt Preis-/Leistung für Mauritius aber sicher ok


Umgebung

Traumhafte Sonnenuntergänge und in der Umgebung sind einige schöne Schnorchelplätze zu finden. Die Hotelanlage ist sehr schon angelegt.


Zimmer

Die Zimmer sind sehr geräumig aber definitiv etwas in die Jahre gekommen. Die Betten sind arg durchgelegen, erst nach Austausch der Matratze war es etwas besser, aber auch die war nicht so wie es sein sollte. Polsterung des Sofa war auch am Ende der Tage.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen ist sehr gut und vielfältig. Die Preise für Getränke sind extrem hoch, teilweise fast lächerlich. Wir hatten Halbpension und daher Getränke nicht inklusive


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Außenansicht
Gastro
Pool
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gastro
Pool
Ausblick
Gastro
Ausblick
Gastro
Strand
Strand
Außenansicht
Pool
Gastro
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Gastro
Ausblick