Barcelo Solymar

Barcelo Solymar

Ort: Varadero

33%
2.3 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.5
Service
3.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Sonja (46-50)

März 2020

sehr gut aufgenommen während der Corona Kriese

5.0/6

Wir sind während der Corona Krise in diesem Hotel gestrandet und mussten dort abwarten bis wir einen Heimatflug bekommen. Wir wurden sehr gut aufgenommen, bestens bedient und das Essen war super und sehr vielseitig. Die Zimmer sind nicht die neusten aber dennoch sauber. Alle restlichen Touristen wurden unter anderem in diesem Hotel untergebracht, es wurde alles unternommen, damit es uns gut geht! Ich weiß nicht, ob jedes Land so gut mit seinen gestrandeten Touristen umgegangen ist. Ich möchte CUBA und auch dem Hotel danken für die gute und herzliche Aufnahme in diesen schweren Zeiten! DANKE!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

A & A (31-35)

Dezember 2019

1mal und nie wieder

1.0/6

Sehr laut, nicht sauber, viele kaputte Dinge. Ballermannniveau in der gesamten Anlage. Restaurant sehr laut, lieblos und unsauber, keine Auswahl an Essen. Essen meistens verkocht, nicht gar oder versalzen und somit ungenießbar. Wir werden das Hotel nicht weiterempfehlen!


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einigermaßen sauber, sieht man über den Schimmel an den Wänden, kaputte stinkende Klimaanlagen und Wasser welches aus Deckenlampen läuft ab.


Service

Nicht bewertet

Sehr unfreundlich, wenig hilfsbereit


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Nicht sauber, keine Auswahl, zum Teil nicht gares Essen oder unreifes Obst


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

In die Jahre gekommen, haben uns dort selten aufgehalten. Ballermann für Kanadier und Russen.


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2019

Laut und verkommen.

1.0/6

Seit dem letzten Aufenthalt vor vielen Jahren ist das Hotel wirklich runtergekommen. Es ist die Hölle. Voll mit besoffenen, ungezogenen Jugendlichen, die bis um 4 morgens keine Ruhe geben und das Mittagessen in den Kantinen als Frühstück nutzen. Überall vergossener Alkohol auf dem Boden und in den Fluren. Die Pool-Bar musste zeitweise geschlossen werden vor lauter Dreck. Tagsüber und bis um 2 Uhr morgens laute Musik am Pool. An den Strand bringen alle ihre eigene Musik mit. Animation beschränkt sich nur noch auf lärmende Spiele, und sie wolle so laut sein, dass man sie auch überall bis zum Strand hört. Sehr unfreundliches Personal, besonders frech im Management. Man wird hingehalten, Beschwerden werden nicht ernst genommen. Der gute Geist des Hotels, das Niveau sind verloren gegangen. Das Hotel ist nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Die Lage ist ganz hübsch, weitläufige Anlage, man kann zu Fuß in den Ort laufen.


Zimmer

2.0

Zimmer sind gerade noch so ok. Viel Schimmel.


Service

1.0

Durch und durch unfreundliches Personal.


Gastronomie

2.0

Überforderte Bars, überfordertes Personal. Mittags und Abends wie die Kantine in einer Jugendherberge.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation ist laut und niveaulos.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Vladimir (36-40)

Januar 2019

Zu viele ungezogene Jugendliche

4.0/6

Das Hotel hat einen seltsamen Eindruck bei uns hinterlassen. Zum einen handelt es sich um ein relativ günstiges, günstigeres All-Inclusive-Hotel, das nicht im gesamten Resort verfügbar ist. Auf der anderen Seite ist die Billigkeit der Hauptnachteil. Das Hotel ist die Masse der kanadischen Jugendlichen, die fast den ganzen Tag schreien und brüllen. Wir hatten mehrere Konflikte mit betrunkenen Kanadiern. Abgesehen von diesem Problem kann alles andere erlebt werden. Wir konnten uns jeden Tag sonnen und schwimmen und es gab kein Problem mit dem Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Dezember 2018

Das Hotel des Grauens

1.0/6

Das Hotel ist schrecklich! Die Zimmer in einem katastrophalen Zustand. Unser Zimmer hatte z.B. keinen Toilettensitz, keine Handtücher, es tropfte von der Decke und die Balkontür ließ sich nicht schließen, wodurch Moskitos reinkommen konnten. Das Hotelpersonal hat das alles nicht interessiert. Erst mit Beweisbildern und am anderen Morgen (waren weggeschickt worden), konnten wir Zimmer wechseln. Auch dort tropfte es und es gab keine Seife. Bis zur Abreise haben wir auch keine Seife bekommen, trotz Bitte an der Rezeption. Das Personal hat das alles nicht interessiert. Beim Guest Service wurde uns eine Erstattung zugesichert, diese wird jetzt auch verweigert. Das einzig Gute am Hotel ist der Strand, nebenan wird aber ein 1000 Zimmer Bettenbunker gebaut, wodurch der Strand bald sehr voll werden wird. Also bleibt nichts Gutes übrig. Lieber ein bisschen mehr Geld investieren oder gleich in einer Casa schlafen (dort ist es nämlich immer sehr sauber gewesen) und man ärgert sich im Urlaub nicht.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

April 2018

Wir brauchen es nicht wieder

3.0/6

Wir hatten eigentlich ein anderes Hotel gebucht, in dem jedoch keine Kinder zugelassen waren, so kamen wir in das Solymar


Umgebung

6.0

Die Lage ist klasse. In wenigen Gehminuten hat man verschiedene Bars, Restaurants und Geschäfte. Der Strand ist ein Traum.


Zimmer

2.0

Sehr alt und teilweise mit kaputten Lampen. Es wird jeden Tag sauber gemacht.


Service

2.0

Das Personal war sehr unfreundlich an der Rezeption. Unser Safe funktionierte nicht und da war das Personal ebenfalls nicht gerade hilfsbereit. Die Strandhandtücher konnten wir nach 10 Tagen zum ersten Mal wechseln, da sonst nie welche vorhanden waren.


Gastronomie

1.0

Unsere Tochter hat sich in dem Restaurant die Ohren zugehalten, da es richtig laut war. Außerdem kippelte fast jeder Tisch. Wir waren froh das wir das angeschlossene Hotel Arenas Blanca mitnutzen konnten, den das war es viel ruhiger und das Essen wurde schöner angerichtet. Jedoch gab es in beiden jeden Tag das Gleiche zu essen. Wir waren zwischendurch beim Spanier und Mexikaner die für eine schöne Abwechslung gesorgt haben.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war okay, obwohl viele Canadier dort drinne gefeiert haben. Es gab am Pool Animation. Ebenfalls gab es eine Minidisco, wo aber mehr Spiele gemacht wurden, anstatt getanzt. Zu dem sonstigen Abendprogramm kann ich nichts sagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dima (31-35)

Januar 2018

Besser als wir dachten

4.0/6

An der Küste gibt es bessere Hotels, aber in Bezug auf Preis und Qualität ist dies optimal. Vorteile: eine große Fläche; ein breiter Sandstreifen am Strand; große Zimmer; eine Fülle von Speisen auf einem Buffet; köstliche Cocktails; Das Personal spricht gut Englisch und Deutsch; Sonnenschirme und Sonnenliegen sind für jeden ausreichend. Nachteile: Das Hotel muss repariert werden; viele schlecht gezüchtete Gäste, zu denen niemand Kommentare abgibt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Es ist besser, Zimmer in zweistöckigen Bungalows als im Hauptgebäude zu wählen. In einem Bungalow zu leben ist es angenehmer und in ihnen ist der Lärm von anderen Besuchern weniger hörbar.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michelle (19-25)

August 2017

Empfehlenswert für Junge und Junggebliebene

5.0/6

Die gesamte Hotelanlage ist sehr gepflegt und weitläufig. Das Personal im Speisesaal ist sehr zuvorkommend. Die Leistung der Zimmermädchen eher bescheiden.


Umgebung

6.0

Ca. 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Zahlreiche Bars und Restaurants.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Shokoh (31-35)

August 2017

Unsere Kuba Reise

2.0/6

An Rezeption sehr stressige Mitarbeiter und ohne Plan. Nach drei Tage ging die Zimmer Tür nicht mehr und ich sollte aus checken ( Abreise). Müsste meine unter.agen ab geben dass ich noch 11 Tage noch bleiben darf. Resturant : sehr gute Essen und Bedienung sehr freundlich. Meer:traumhaft und schön Sauberkeit: sehr schmutzig. Haben nicht mal toilettenbürste. Die urinpflecken von andere Gäste waren noch zu sehen. In Gänze zwei Wochen nie Toilette, Badewanne und Betten bezogen würden. Schon am erste Tag und vier weiter Male hat die Putzfrau unsre saubere Handtücher auf die Toilette gelegt ( nicht auf die Deckel). Nicht mit Absicht aber die legen erst auf die Toilette dann wird es dort vergessen. Die kennen nicht anderes. Die Putzhilfe war sehr frech dass sie sich erlaubt hat in unsere Schrank reib zu schauen und habe es an meine Sachen bemerkt und sie an gesprochen. Nach indem sie in unsere Zimmer war und wir durch Zufall weil wir was vergessen hatten zurück gehen mussten war unsere Zimmer Tür offen. Die Mühleimer musste ich unter Waschbecken setzen weil getropft hat. Die Zimmer sehr kalt angerichtet. Animation: haben sich oft geleingweilt. Sehr nett aber kein Plan. Abendprogramm : sehr gute Tänzer und schön aber immer gleich. Lobby: Toiletten : sehr schmutzig und wie jeden Tag keine Toilettenpapier. Wer in diese Hotel geht sollte sich mitnehmen. Sehr Tier lieb waren die kubanische Leute. Die Strandungen waren immer willkommen im Hotel und sind in Ruhe gelassen würden. Ich danke sehr an die Leute dass die Tiere wert schätzen. Wer in Kuba reist sollte unbedingt einsenkten Spray mit sich mitnehmen söget reichlic


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

reiner (61-65)

August 2017

Keine Hotelleitung, unfreundlicheRezeption, keine

1.0/6

ein hotel des grauens ,unsauber, unfreundlich, schlechtes essen ,ranzige ausgepackte portionsbutter, sehr laut, keine restaurantleitung, die jugendlichen gäste machten was sie wollten,von der badezimmerdecke tropfte das wasser, lampen teilweise defekt , gläser waren durchweg schmierig, das servicepersonal war überfordert, geld wurde getauscht aber nicht zurückgetauscht ,der safe funktionierte nicht, keiner fühlte sich zuständig!!! security sass abends an der bar und trank alkohol!!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

alt ,schmutzig, 1950 jahre, nachts sehr laut, altes bett, ein tisch ,ein sessel, tv,


Service

1.0

bemüht, aber überfordert,garnicht auf beschwerden reagiert


Gastronomie

1.0

langweiliges essen ,ranzige butter, altes brot ,früchte alt, bananen schwarz, eis hat mich auf die toilette verbannt, kein toilettenpapier


Sport & Unterhaltung

1.0

ausser einem tanzanimateur im freien nichts, dort wurde nur gesoffen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Juli 2017

Nie wieder

2.0/6

Da Hotel Barcelo Solymar ist sehr in die Jahre gekommen. Nach dem ersten Tag war ich drauf und dran abzureisen. Dies hätte ich von einem 5 Sterne Haus nicht erwartet. Das erste Zimmer hatte einen Ausblick auf die Baustelle (eines weiteren Großhotels). Die Bauarbeiten gingen rund um die Uhr, 24 h lang. Ein ungestörter Schlaf war auch mit geschlossenem Fenster nicht möglich. Umzug im Hotel ging wg. Auslastung erst nach zwei Nächten. Das nächste Zimmer hatte eine defekte Klimaanlage, die/das ging gar nicht... Jetzt erfolgte der nächste Umzug ins zweite Hotel auf der Anlage, das Barcelo Arenas Blancas. Auch dort war die Klimaanlage so laut, dass diese in der Nacht ausgeschaltet werden musste. Wegen der Mücken blieb das Fenster zu. So konnte mehrmals in der Nacht die Klimaanlage wieder kurz angeschaltet werden um ein paar Stunden eine vernünftige Temperatur zu haben :-(. Ebenfalls sehr schlechte Bewertung erhält das Großraumrestaurant. Ein extremer Lärmpegel, fehlende Klimatisierung und der Qualm der Feuerstellen verteilte sich zum Teil im Restaurant. Die Qualitität am Bufett war ebenfalls na ja.... Viel besser war es dagegen im Freiluftrestaurant im Bereich vom Nachbarhotel Arenas Blankas. Nicht so überfüllt und kein überfordertes Personal.... Der Lobbybereich im Barcelo Solymar bekommt ebenfalls nur ein unbefriedigend, da weder Klimatisierung oder Lüfter nicht vorhanden waren.... Zum Schluss noch etwas positives. Das Angebot an Strandliegen ist sehr großzügig. Auch wenn schon viele Sonnenschirme defekt waren, gab es immer noch frei schattige Plätze...


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Margit (61-65)

März 2017

Empfehl.für Party-Begeisterte u Kompromissbereite!

5.0/6

Geeignet für partyorientierte, v.a. junge Leute. Weniger für Ruhe und gediegene Atmosphäre Suchende. Grosse und schöne Hotelanlage.


Umgebung

6.0

- Ort in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. - Wunderschöne, sehr gepflegte, weitläufige Gartenanlage. Mehrere Pools. - Weitläufiger traumhafter Sandstrand. - Liegen und Sonnenschirme an Strand und Pool trotz hoher Gästezahl in ausreichender Zahl verfügbar. - Bedauerlich der Austausch der palmblätterbedeckten, lokale Atmosphäre vermittelnden Sonnenschirme gegen "moderne", viel zu kleine Plastikschirme. - Transfer Flughafen - Hotel ca. 25 Minuten. - Ort in unmittelbarer Nähe, dort zahlreic


Zimmer

5.0

Unterbringung im Haupthaus, 3. Stock, Zi 1382: - Ausssicht zur Garten- und Poollandschaft sowie seitlich aufs Meer - Zimmer gross und geräumig, Balkon mit Vorrichtung für Wäschetrocknung - Mobiliar und Einrichtung in die Jahre gekommen, jedoch funktionstüchtig, Steckdosen teilweise labil, z.T. 220 V, zwei grosse Betten. Insgesamt für kubanische Verhältnisse weitgehends in Ordnung


Service

5.0

Personal im Hauptrestaurant überfordert, dennoch sehr freundlich und hilfsbereit, selbst unter schwierigsten Bedingungen (siehe Gastronomie). Kommunikationsmittel hauptsächlich Englisch, etwa an der Rezeption auch Deutsch.


Gastronomie

4.0

Bei voller Auslastung des Hotels zu kleiner Raum und viel zu knapp bemessenes Personal im Buffetrestaurant führen dort zu Stosszeiten mitunter zu absolutem Chaos: hoher Lärmpegel, Verknappung bei frischem Geschirr und Besteck, Personal wird schlicht überrollt. Konsequenz: Kantinen-Flair. Essen: Reiche Auswahl, schmackhaft zubereitet, zu Beginn ästhetisch ansprechend dekoriert, allerdings durch Massenandrang in Kürze derangiert. Essen: 6 Sterne Einsatz der KellnerInnen: 5 - 6 Sterne Ambiente


Sport & Unterhaltung

6.0

Interessantes Abendprogramm, v.a. die niveauvollen Tanzshows. Da die unmittelbar benachbarte Hotelanlage Arenas Blancas mitbenutzt werden kann, hat man die Wahl, das Abendprogramm entweder in einem Innenraum in Solymar zu besuchen oder auf einer Freilichtbühne von Arenas Blancas. Ansonsten zahlreiche Bars, Lobby Bar und Umgebung vom Platz her oft stark ausgelastet. Zahlreiche Gaststätten und Restaurants inkl. Musik- und Tanzlokale fussläufig im Ort erreichbar. Sicherheitslage: Bewegung im


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Februar 2017

Nie wieder

2.0/6

heruntergekommen und renovierungsbedürftig essen war in Ordnung sehr laute Musik bis 1 in die nacht Reklamationen sind zwecklos das einzig gute an diesen hat is der Strand


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

November 2016

es lohnt sich

4.0/6

die lage nahe der Stadt Varadero ist gut,Die Pools sind ziemlich flach, so dass Kinder gut darin baden können.Größte Tiefe ca.80 cm.Die Büffets morgens,mittags und abends sind reichlich,vielfältig und lecker.Das Personal ist sehr freundlich.Mängel wurden innerhalb von 15 Minuten beseitigt.Im Fernsehen ist Deutsche Welle und ausreichend Sport zu sehen.Bundeslige etc.Strand sehr sauber.Keine hohen Wellen.Man kann ca.80 m ins Meer gehen.2 mal Variete pro Woche ist sehenswert.Leider manchmal laute Musik durch Kanadier am Pool


Umgebung

5.0

Ca. 30 Minuten vom Flughafen zum Hotel.Vor dem Hotel stehen immer Taxis,Pferdekutschen .Günstige Busverbindung nach Havanna für 15,--Euro,Man ist allerdings auch in 10 Minuten in der Klinik,in 20 Minuten zu Fuß mitten in Varadero


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2016

Kuba 2016

5.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig, die Zimmer waren sauber und ordentlich, die angegebene Austattung war nicht vollständig vorhanden z.B. Kaffee / Teebereiter, Bügelbrett. Viele Gäste scheinen hier nur zu sei um sich zu betrinken und zu feiern, hier müsste die Hotelleitung eher mal eingreifen, Lärm bis in den Morgen, um sich nicht die anderen Gäste zu vergraulen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wie bereits oben erläutert.


Service

Nicht bewertet

Die allermeisten waren freundlich und hilfsbereit. Besser wurde der Service wenn ein Trinkgeld in Aussicht stand.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war sehr gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Amir (26-30)

Oktober 2016

Tolles Hotel am Strand von Varadero

6.0/6

Geheimtipp ist der Zugang zum Strand, über einen kleinen Durchgang geht es dahin. Wenn man abends nett essen will, es gibt 3 Restaurants.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2016

Immer wieder gerne

4.0/6

Das Hotel ist nicht schlecht nur die Zimmer sind in einem Zustand den man nicht immer als gut BEZEICHNEN kann.Hatten dreimal das Vergnügen umzuziehen zu müssen und da kann ich schon sagen das sind keine guten Zimmer.Das erste war noch das beste nur war auf einmal die Klimaanlage defekt,Umzug ins nächste .Und dort ging nach einem Tag die Elektronik im Zimmer nicht mehr,auch wieder Umzug.Im 3 hatten wir nach 3 Tage eine Waaserschaden von oben,auch Umzug.Aber was soll die Sache wir sind im Urlaub.Das Hotel hat ja auch seine guten Seiten und die haben das ganze wieder in den Normalzustand gebracht.Sehr schöne und gepflegte Anlage,toller Sandstrand und sehr schöne Pools.Auch ist das Essen einfach super,gegenüber vo 6 Jahren einfach toll.Wenn man bedenkt was wir im Punatarena Playa Caleta ANGEBOTEN bekommen haben.


Umgebung

5.0

Wir haben die Lage als gut befunden und sind auch sehr oft nach Vardero gelaufen.Die Parkanlage im Hotel ist auch sehr schön.Toller breiter Sandstrand.


Zimmer

1.0

Habe ich schon oben alles geschrieben,der ganz grosse Schwachpunkt der Anlage.


Service

5.0

Im Speisesaal und an der Bar war alles Spitze nur an der Rezeption war der Service nicht gut.


Gastronomie

6.0

Essen war super und auch der Servcie gut,es wurde immer alles gleich weg gebracht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir fanden das Angebot gut und auch nicht Aufdringlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tino (31-35)

Juli 2016

Nicht zu empfehlen!

2.0/6

Die Lage des Hotels ist gut und der Strand vor der Tür ebenfalls. Die Zimmer an sich sind ok, entsprechen jedoch im Vergleich zu anderen kubanischen Hotels nicht den 4 Sternen. Das Klientel entspricht in weiten Teilen einem "Ballermann-Publikum" aus jungen Kanadiern. Das Personal hat sich als nicht sonderlich hilfsbereit und engagiert gezeigt. Wir hatten ein Problem mit der Klimaanlage (es tropfte massiv von der Decke und Teile des Zimmers standen unter Wasser) und erst nach mehrfachem Nachfragen und langem Warten (1,5h) kam ein Techniker, welcher die Deckenpaneele runterriss, um das Wasser abfließen zu lassen!!! Damit war das Problem seiner Meinung nach gelöst. Bis zum Reinigen des Zimmers danach dauerte es eine weitere Stunde. Wir fühlten uns sehr unwohl und äußerten den Wunsch nach einem neuem Zimmer. Dieser wurde direkt, ohne das Ganze weiter zu prüfen, abgelehnt. Wir haben im Anschluss ausgecheckt und uns ein anderes Hotel gesucht. Das HOtel empfehle ich auf keinen Fall weiter.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Janina (36-40)

Juni 2016

Kuba ja aber erst wieder nach dem evtl. Aufbau...

1.0/6

Strand ist ein Traum ... aber dort kann man ja nicht 24 Std verweilen. Das Hotel hat leider mit dem bekannten Barcelo Standard nichts zu tun - meiner Meinung nach. Alle anderen Hotels sind aber auch nicht besser.... Da kennen wir in der Karibik andere Hotels die man für diesen Preis buchen kann. Wenn man sich auf ein 5 Sterne Hotel freut dann sollte man noch ein paar Jahre warten bis dort alles auf 5 Sterne Standard gebracht worden ist.


Umgebung


Zimmer

1.0

Altes Mobiliar kaputt, keine Klobürste, keine Siphon Stöpsel weder in der Badewanne noch im Waschbecken, (die Zimmer Superior mit Zum Whirlpool s. a. Hotelbeschreibung einiger Veranstalter! gibt es dort nicht) Wenn man dort unbedingt Urlauben möchte reicht die Buchung eines "normalen" DZ. Wir waren enttäuscht und auch verärgert über diese angeblichen "Superior" Zimmer- hat mit Superior nix zu tun.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jordi (36-40)

Juni 2016

schöne Bungalows

6.0/6

sehr schöne und grosse Bungalows. Hotel eigenen Strand. grosses Angebot an Unterhaltungen. relativ zentral gelegen.


Umgebung


Zimmer

6.0

grosse Bungalow und in der nähe des Pools sowie nicht weit entfernt vom Strand. Bequemes Bett.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (51-55)

April 2016

Nie wieder!

3.0/6

Der Strand und die Lage sind besonders schön. Aber das Hotel ist nie 4sterne wert , in den Bungalows war alles sehr abgewohnt und Klima funktionierte nicht und das bei teilweise über 35 Grad. Im Speisesaal sehr ungemütlich...Grossraumkantine und wenn man Fisch oder Fleisch haben wollte musste man mind. 15minuten anstehen...und auch sonst, schlechte Organisation.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Waren im Bungalow untergebracht


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (51-55)

März 2016

Ein gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel mit einer sehr schoenen Lobby bzw. Rezeption, man sollte allerdings ein bisschen Englische sprechen können. Das Personal ist sehr freundlich und immer Hilfsbereit hatte einen Bungalow zirka 70 m vom Strand entfernt. Bungalow war Sauber und in einem einigermaßen Zustand, man muss den standart des Landes bedenken. Pool war gut aber mehr zum Spielen als zum Schwimmen gedacht, dafür war das Meer sehr schön man konte relativ weit rein Gehen. Animationen waren gut aber sehr dezent, man würde nicht genötigt mit zu machen. Essen eher nicht so gut,halt Hotelessen man konte es aber Essen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Januar 2016

Tropfsteinhöhle

4.8/6

Das Hotel ist leider nicht zu empfehlen. Die Zimmer sind alt und abgewohnt, müssten dringend Renoviert werden. Wenn es Regnet läuft der Speisesaal über. Es Tropft überall von der Decke. Bei uns hat sich sogar eine Deckenplatte gelöst. Die Poolanlage und der Strand sind sehr schön. Die Angestellten alle sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war reichhaltig so das man immer was gefunden hat. Am schlimmsten sind die jungen Canadier die rund um die Uhr für Lärm sorgen. Wir würden es nicht wieder buchen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Dezember 2015

Absolut kein Standart für Preis und Sterne !!!

2.7/6

Grosser Kasten aus den ´60 / ´70 iger Jahren. Bei Regen , wirklich überall undicht. Am 2. Morgen war der Speisesaal wegen Stromausfall und undichtigkeit ( grosse Pfützen ) mehrere Stunden geschlossen ! Bungalow sind schön angelegt, aber ebenfalls undicht ! Kanalisation , Abfluss sind mit den verbundenen Gerüchen eine absolute Katastrophe !


Umgebung

4.0

Lage und Entfernung zum Strand sind absolut in Ordnung.


Zimmer

1.0

Beleuchtung nur teilweise funktionstüchtig ( wurde nicht behoben ). Zimmer ( hier Bungalow ) feucht, da es bei starkem Gewitter teilweise durchregnet. Geruch des Abfluss , unerträglich nach Urin etc. stinkend ( Abhilfe durch Abdeckung jedweder Öffnung ) Tür zum Balkon nur mit Gewalt zu öffnen ( stark verzogen ). Tür zum Bad / WC nicht zu verschliessen, ausser auch hier mit roher Gewalt ( da der Holzrahmen noch stärker verzogen war. Lärm bis 24.00 Uhr in Disco-Lautstärke an der Pool-Bar. Relati


Service

3.0

Mit Trinkgeld bemüht und durchaus freundlich. Ohne Trinkgeld, eher desinteressiert


Gastronomie

2.0

Essen reichlich aber sehr fad und durchweg unhygienisch ( Vögel fliegen durch den Speisesaal ). Servietten sind Mangelware. Essplatz wird nur sehr spärlich gesäubert ( mit einem trockenen Lappen mehr gewedelt, denn geputzt ) Getränke ( Cocktails ) durchweg in Ordnung , auch sauber und ansprechend präsentiert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand / Pool sind Okay. Es gibt leider viele Liegen, die eigentlich auf den Schrott gehören !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Dezember 2015

Hotel war absolute Tortur!

3.5/6

wir wurden zwangsweise umgebucht, erhielten davon Kenntnis erst bei der Ankunft (unser gebuchtes Hotel wurde - in der Hauptsaison - renoviert. Sozialismus eben. das Personal am Empfang sehr selbstbewusst - wir hätten ja jetzt ein "Upgrade" in 5 Sterne. Essen: super. allerdings bei 1000 Gästen Speisesaal lärmend laut. Tischdecken richtig verschweigst, teilweise richtige ekelhaft. das kann ich noch verstehen - die haben totale Materialknappheit in Kuba, auch Papier gabs nur wenig. Pools: schön und gross. ABER : ab 10 000 gellender Lärm von Animation auf beiden Seiten des Hotels. UND noch von beiden Bars. es gab schlichtweg keinen ruhigen Platz, man konnte sich nur noch die Ohren zustopfen. die brüllende Musik ging bis 1 Uhr nachts - zudem kam aus dem Konzertraum noch Musik, die Türen wurden nämlich trotz Klimaanlage einfach offen gelassen. wir haben mit viel Taktik erreicht, dass wir einen Bungalow halbwegs im Schall-Schatten umziehen konnten. aber tagsüber - nie wieder!! wir waren dankbar auf Ausflügen unsere Ruhe zu haben. ab 10.00 besoffene Kanadier. wen wundert es? Rum gabs in Strömen. ab 9.00. üble Szenen am Pool mit Rauferei und kotzen neben die Liege. Strand: schön. aber fast alle Liegen defekt. hier ebenso gellender Lärm von der Bar. wo sollte man noch hin? Zimmer- wir waren auf Sozialismus vorbereitet - dass aber für ein ganzes Zimmer nur eine Funzellampe an der Wand hing (keine Bettlampe, keine Balkonbeleuchtung) war gewöhnungsbedürftig. der Dreck war so eingebrannt (Kühlschrank, Boden), dass die Reinigungskräfte offenbar nicht auf die Idee kamen, das zu schrubben. rausgerissene Anschlüsse, schief hängende Fenster. die Technik der Schlüssel haben sie nicht drauf - wir waren in 14 Tagen sicher 10x an der Rezeption, weil wir nicht mehr ins Zimmer kamen. einmal drehte der Wind - da kam aus der Klimaanlage Toilettengeruch (Schmutzwasserabluftrohre zu nah an den Ansaugstutzen der Klimaanlage :-( Aufs uploaden von Fotos kann ich verzichten, es sind schon so viele üble hier gespeichert. NIE WIEDER!!


Umgebung

5.0

super Lage. wenn nur der Krach nicht wäre. Strand: schön, aber fast alle Liegen defekt. die Natur-Sonnenschirme sehr nett. riesig Lärm aus der Bar, wenn der Wind drehte musste man gehen. unaufhaltbar.


Zimmer

1.0

siehe oben Zimmer- wir waren auf Sozialismus vorbereitet - dass aber für ein ganzes Zimmer nur eine Funzellampe an der Wand hing (keine Bettlampe, keine Balkonbeleuchtung) war gewöhnungsbedürftig. der Dreck war so eingebrannt (Kühlschrank, Boden), dass die Reinigungskräfte offenbar nicht auf die Idee kamen, das zu schrubben. rausgerissene Anschlüsse, schief hängende Fenster. die Technik der Schlüssel haben sie nicht drauf - wir waren in 14 Tagen sicher 10x an der Rezeption, weil wir nicht me


Service

4.0

mit Trinkgeld waren sie alle supernett. an der Rezeption: Profis. eine nahm sogar kein Trinkgeld. die wissen wohl genau ,wo die Probleme sind


Gastronomie

6.0

essen super super super. ich frag mich wo die das alles herhatten bei dem Mangel im Land. allerdings: nichts stand gekühlt. Hummer von Silvester erschien noch tagelang auf dem Buffett. ich hab mich gewundert, keine Notfälle zu sehen...


Sport & Unterhaltung

4.0

s.o. Animation war Belästigung pur. für 10 animierte Gäste mussten 9000 andre sich die Ohren zuhalten. Fitnessraum: wenige Geräte, abgeblättert, z.grossen Teil unbenutzbar. schmutziger Raum Pool: super, 3 Pools, sauber. gross


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Dezember 2015

gutes hotel aber es gibt bessere

4.0/6

super lage im centrum von varadero in der nähe des busbahnhofes wenn man selber touren unternehmen will und nicht die überteuerten touren buchen will essen gut zimmer sauber und nie trinkgeld vergessen dann bekommt man alles sofort


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia Carina (19-25)

November 2015

Ganz nettes Hotels

4.0/6

Das Hotel sieht auf den ersten Blick (von außen) nicht so ansprechend aus. Die grellen Farben (blau und gelb) und der bröckelnde Putz sind erstmal gewöhnungsbedüftig. Der tolle Strand und die kleinen Bungalows lassen einen, den etwas schäbigen Anblick des Hauptgebäudes jedoch vergessen. Eines der wenigen Hotels das WiFi anbietet!!!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Eigentlich hatten wir einen Bungalow gebucht, hatten aber eher ein größeres Zimmer. Das Zimmer war sauber und wurde täglich gereinigt. Für 2 Personen ziemlich groß. Das Gesamtbild des Zimmers war stimmig (Einrichtung / Farben). Die Minibar stets gefüllt und im Preis inbegriffen.


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes & hilfsbereites Personal zu jeder Tages- und Nachtzeit. Viele Angestellte konnten englisch sprechen


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Große Auswahl an unterschiedlichem Essen rund um die Uhr. (Es war sogar möglich im benachbarten Hotel zu essen und deren Restaurants (mexikanisch & japanisch) mit zubenutzen. Die Qualität ist manchmal nicht so toll gewesen (manchmal kalt (ist aber in allen kubanischen Hotels so ;) )).


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Man sieht dem Hotel die Jahre etwas an, ist aber typisch für Kuba.


Bewertung lesen

Michael (51-55)

November 2015

Einfach schlecht

2.0/6

Im Zimmer waren überall an den Wänden flecken und Spinnweben. Im Bad waren die Armaturen verkalkt und Verschimmelt, verrostet. Die meisten Fliesen waren kaputt. Balkon war nicht abschliesbar Auf den Balkon konnte man gar nicht. Weil es übel gestunken hat. Die ganze Nacht zu viel Lärm von draußen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

August 2015

Nicht ärgern nur wundern

2.9/6

Wären wir in Alaska gewesen hätten wir die Zimmertemperatur wahnsinnig genossen. Aber da wir ja die Karibik gewählt haben war es nicht wirklich was zum Genießen. Man begibt sich bei 38 Grad Außentemperatur in das angeblich klimatisierte Zimmer von sage und schreibe 43 Grad !!! Duschen sollte man auch nicht überbewerten...da diese Aktion sowieso keinen Sinn macht, wenn man sich danach genauso fühlt wie vorher. Wobei das Badezimmer auch nicht gerade einladend war, es sei denn man liebt Natur pur: Grünspan, bewegliche Armaturen und der bewegliche Toilettendeckel musste auch jeden Tag eingefangen werden. Handtücher mit Muster...Geschmacksache. Die Nächte waren angesichts der nicht funktionierenden Klimaanlage und der Durchgangstür "etwas" kurz. die Lösung wäre sich in eine Hotelbar zu setzen und einen wohlschmeckenden Cocktail zu trinken, aber weit gefehlt...wenn es nicht mal möglich ist einen Mojito zu bekommen und stattdessen ein Gebräu in einem "geschmackvollen" Senfglas kredenzt bekommt, fazinierend !!! Sollte man aber das Wagnis eingehen sich über die nicht funktionierende Klimaanlage an der Rezeption zu beschweren ...Obacht ! Fadenscheinige Erklärungen sind das non plus Ultra. Das Essen am Buffet sowie in den Themenrestaurants wollen wir nicht weiter erwähnen... Ein Dankeschön an unseren Reiseleiter Luis der uns in ein anderes Hotel untergebracht hat, wo wir dann eeendlich unseren Urlaub zelebrieren konnten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

Dezember 2014

Kein hotel auf internationalem standort

2.9/6

die anlage vom Hotel wäre soweit ok, aber die Bungalow sind sehr schlecht und nicht gepflegt(schlechter zustand) Klimaanlage fehlt jeglicher Service, zum glück war es in den 3 Wochen nicht sehr heiß, daher konnte ich sie abschalten, die Klimaanlagen müssten eigentlich erneuert werden da hilft auch kein Service mehr. Sauberkeit und vor allem die cocktails sind sehr miserabel. werde das Hotel in Zukunft nicht mehr buchen, vor allem die kanadischen gäste sind eine Katastrophen und sind täglich besoffen und sehr laut.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2014

Nichts für einen erholsamen Urlaub

2.3/6

Wir waren im September in diesem Hotel, als wir am Anreisetag nachts nach einer doch sehr anstrengenden Reise in das Hotel ein checken wollten, lag keine Reservierung vor, natürlich hierzu zu sagen das, dass auch ein Fehler vom Reiseveranstalter gewesen sein kann. Mit unseren Reiseunterlagen war der check- in allerdings möglich. Als wir dann unser Zimmer in einem von uns gebuchten Bungalow betraten, stellten wir sofort erheblich Mängel fest. wie z.B. Löcher in den Wänden, dreckige Böden, die Matratzen waren mit Flecken übersät, die Toilettenspülung funktionierte nicht, die Badewanne war voller Rostflecken, das Wasser im Waschbecken konnte nicht abfließen und noch einige weitere Dinge. Als wir uns dann noch direkt in dieser Nacht über den sehr schlechten Zustand des Zimmers an der Rezeption beschwert haben, bot man uns ein Zimmer im Nachbarhotel an, dieses war allerdings zu diesem Zeitpunkt geschlossen und dort befanden sich weder Gäste noch Personal, auch erklärte man uns das dort die Zimmer nicht besser sein und da das Nachbarhotel geschlossen sei diese Zimmer auch nicht gereinigt sind. Als wir das dann ablehnten wurden wir in einem Zimmer im Hotel selbst untergebracht. Obwohl wir einen Bungalow gebucht und dafür auch mehr bezahlt hatten konnten wir dort kein angemessenes Zimmer bekommen. In dem Zimmer im Hotel waren aber so ziemlich die selben Mängel wie oben schon beschrieben. Die Poolanlage war auch nicht gerade die sauberste, dreckiges Wasser, dreckige Ränder, Poollampen die nicht richtige eingebaut waren und halb im Pool hingen. Das Essen am Buffet war nicht wirklich ein kulinarischer Genuss, sondern eher nach dem Motto der Hunger treib es rein und der Eckel runter. Leider war auch nicht viel mit Ruhe, denn es waren viele Kanadier vor Ort die das "all inclusive" in Sachen Alkohol bis mitten in die Nacht voll ausgenutzt haben. Wir haben dann mit unserem Reiseveranstalter Vorort einen Hotelwechsel ausgemacht und haben dann nach 1,5 Tagen dieses wirklich schlechte Hotel wieder verlassen. Fazit: Aufgrund der oben beschriebenen Ereignisse ist dieses Hotel nicht weiter zu empfehlen


Umgebung


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juli 2014

Leider nichts für Ruhesuchende

4.0/6

leider nichts für ruhesuchende , Hotel war von lauten Spanien voll bis morgens um 1 Uhr , nur an der Lobbybar glässer sonst nur Plastik haben nach 2 tagen umgebucht


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alberto (46-50)

März 2014

Das schöne Wetter hat uns entschädigt

4.0/6

...wir hatten das Bungalow gebucht und kann nur sagen traurig so viel Geld bezahlt und so ein schlicht eingerichtetes Zimmer mit dreckigen Wänden bekommen. Das Essen 14 Tage lang immer nur das gleiche ob Morgens Mittags oder Abends immer die gleiche Auswahl, und es war laut und das benehmen der Gäste war nicht normal, es wird nicht auf die garderobe geachtet, deswegen waren wir wenn überhaupt nebenan im Arenas Blanca essen das durfte man mit benutzen geschmacklich etwas besser aber dafür ruhiger! Varadero hat uns gefallen aber nicht mehr dieses Hotel


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Dezember 2013

Bahnhofshalle mit Besoffenen

3.1/6

Ich bin nach 4 Tagen in ein anderes Hotel (Cuatro Palmals - ist viiiel besser). Das Solymar hat den "Charme" einer Bahnhofshalle. Ist überhaupt nicht gemütlich. Am Strand wird aus alten Lautsprechern gesoundet und die Touris von den "Animatoren" blöd angemacht...Am Morgen sind noch viele Bierflaschen der besoffenen Kanadier rumgelegen...Als Band war ein älterer Herr der Frank Sinatra sang. Das Zimmer war schön und gross...der Strand sehr schön (nur muss man sicher bis da durch die Riesenanlage kämpfen). Bloss nicht!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Februar 2013

Einmal und nie wieder

3.6/6

Preis Leistungsverhältnis stimmt nicht überein.....für das Geld bekommt ihr woanders mehr service Bucht lieber ein Hotel in Mexiko oder in der Dom. Rep.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sybilla (66-70)

Februar 2013

Hotel in guter Lage zur Stadt mit den Märkten

4.5/6

Wir waren die ersten 2 Nächte im Solymar untergebracht. Nach unserer Rundreise bekamen wir im Arenas Blancas ein Zimmer. Dort gefiel es uns sehr gut und wir fühlten uns wohl im renovierten Raum. Das Zimmermädchen war aufmerksam und fleißig. Das Essen war ok. Es gab viel Gemüse und Obst.Die Bedienung war immer freundlich und fröhlich. Im Hotel waren überwiegend Kanadier untergebracht. Die Betreuung durch unseren Reiseunternehmungsbetreuer war sehr gut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

November 2012

Rund um Solide

5.0/6

Gute Lage direkt am Strand. Wirklich all inklusiv (Cocktails). Saubere Zimmer und gutes Essen. Kaum Deutsche viele umgängige Russen. Gruß Fabian


Umgebung

5.0

Alles vor Ort. Disco gleich um die Ecke. Strand sauber und Ausreichend groß.


Zimmer

6.0

Sauber und Groß.


Service

4.0

Guter Service aber dumme Regel mit den Standhandtüchern. Uns wurde ein Handtuch vom Balkon geklaut und wir mussten 25 CUC Strafe zahlen...Sinnlos!!


Gastronomie

5.0

2 Buffets und 5 Restaurants......allerdings kann man in 3-5 Tagen nur einmal im Restaurant reservieren. Bei 7 Tagen sind es 2 Besuche. Essen ist aber auch beim Buffet gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Pool, wurde aber von uns nicht benutzt....ist ja bei Strand auch völlig Sinnlos!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dalibor (31-35)

Juli 2012

Eine nicht nette erfahrung....

3.8/6

Gute lage,freundliches personal im restaurante. aber so ein schmutziges zimmer,noch nie gesehen. War ein bungalow,3514 verschimelter geruch,überall spinennetze,matratze kaputt, uvm....


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marine (26-30)

Juli 2012

Hochzeitsreise

3.3/6

Wir haben ein Bungalow gebucht. Zustand war ok. Allgemein ist die Hotelanlage groß und in einem guten Zustand. Der Strand ist sauber und das Meer ist schön. Gästestruktur: 70% Canader, 25% einheimische und die 5% der Rest. Deutsche vielleicht 0,001% . Uns kam so vor als ob wir dort die einzigen waren. Die ersten 2 Tage haben wir alles gegessen. Danach war jeden Tag das gleiche Reis, Nudeln, Kartoffel, Kartoffelpürre, Fisch, Pommes und Salate und jeden Tag das gleiche. Die Tischdecken werden mit einem Taschentuch sauber gemacht, mittlerweile sehen die so eckelergend aus und kleben richtig an den Händen. Die Vögel helfen beim Essen mit, die Essen alles was auf dem Menü ist. Zwischen Dez.- und März werden in Kuba ca. 500.000 Russen erwarten der Tourismus brummt in Kuba.


Umgebung

2.0

Unser Bungalow lag ca. 2 Min, vom Strand entfernt. Einkaufsmöglichkeiten z.b.: Souvenirs, Sonnencreme, kann man im Hotel kaufen. Die Preise sind noch teuer als in Deutschland, den ein CUC entspricht ca. 1 €. Wenn man aus dem Hotel rausgeht, gibt es einfach keine Geschäfte. Man muss oder kann sich ein Taxi/Pferd nehmen und dann kann man zu Varadero Bazar fahren. Aber nach 20:00 sind die kleine Bazarständer alle zu und dort kann man nur Souvenirs kaufen. Wenn man aus dem Hotel nach links rausgeht


Zimmer

4.0

Zimmer normal, ab und zu muss man in Bad die Eier von Fliegen sammeln.


Service

2.0

MIt Englisch und Spanischkenntnisse kommt Ihr wunderbar zur Recht, ansonsten Hände und Füße benutzen für die Kommunikation. Personal ist im Speisesal freundlich, besonders wenn man denen ein Cuc gibt. Wenn das aber nicht der Fall ist, dann dauert es bis man sein Kafe bekommt eine Stunde ( bis man mit dem Essen fertig ist ). Leute aufpassen, manchmal liegen auf dem Tisch abgeleckte Teelöfel :). Wir kamen nach Kuba am Sonntag und unser Koffer erst am Mittwoche gegen 20 Uhr. Wir haben uns öfters am


Gastronomie

2.0

Arena Blancas im Nachbarhotel schmeckt das Essen super!! Esst lieber da.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation am Abend richtig geil. Pool nicht benutzt. Im Pool sind 24h Canader am saufen. Das Meer war richtig schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Giulia (19-25)

Juli 2012

Super Standort

4.6/6

Hotel hat einen super standort. für kubanische standarts ist das hotel sehr gut! die zimmer sind schön und gross und haben alle einen balkon. die nähe zum strand ist super!! das essen war nicht gut. aber essbar...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adem (26-30)

Juni 2012

Super Urlaub

5.5/6

Ein sehr sehr schönes Hotel waren im Bungalow untergebracht das war echt richtig groß und sehr schon.Die Mitarbeiter waren sehr sehr nett.und für all die Angst vor Kuba haben, Kuba ist das sicherste Land der Karibik würde sofort wieder hinreisen :))


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mary (46-50)

Juni 2012

NICHT 5 Sterne

3.5/6

We had several water failure as well as electricity failure for our bungalow. Personel did not react in a professional way and I had to insist to have a conveninence room placed at disposal to be able to have a shower.... Poor competences in this way. Buffet at the main restaurant was not as used to be (we went several times to this hotel). Repititive food not as much choice as it used to be. We were disappointed.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hans-Wilhelm (66-70)

Mai 2012

Schöner Badeurlaub unter "roter" Sonne

5.0/6

Große Hotelanlage bestehend aus den Hotels Barcelo Solymar, Arenas Blancas und über 100 Bungalow Zimmern. Die Lage war am Ortsanfang von Varadero ideal. Die Hotelanlage lag direkt am Meer und hatte 3 große Pools, die wir allerdings kaum nutzten, da das Meerwasser sehr sauber und warm war. Wir hatten All Inclusive und waren mit unserem Bungalow Zimmer sehr zu frieden. Die Gäste kamen vorwiegend aus Kanada (junge Leute) sowie aus Südamerika., hier Familien mit Kindern.Wenig Russen, deutschsprachige Gäste konnte man an einer Hand abzählen. Insgesamt wenig Gäste.


Umgebung

6.0

Am Ortsanfang von Varadero, also ideal für Spaziergänge durch den Badeort, der allerdings keine Sehenswürdigkeiten hatte. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten waren von unserem Hotel fußläufig erreichbar. Der saubere Strand lag vor der Tür. Der Flughafen Varadero lag nur wenigeKilometer entfernt vom Hotel. Wir kamen allerdings über Havanna, das doch 140 km entfernt ist. Ogganisierte Ausflüge konnte man unternehmen. Diese waren jedoch überteuert.


Zimmer

4.0

Das Bungalow Zimmer war ausreichend groß und vernünftig möbiliert. Wir hatten noch eine Terasse dazu,. Safe (im Reisepreis enthalten) und Kühlschrank waren vorhanden und nutzbar. Unsere Zimmerfrau hatte offensichtlich jedoch nicht so richtige Lust zur Arbeit. Sie arbeite schlampig und unzuverlässig, so das wir und 2 x beschweren mussten bei der Reiseleitung von Schau ins Land.


Service

4.0

Das Personal war im Allgemeinen freiundlich, die Zimmerreinigung ließ zu Wünchen übrich. Deutschkentnisse hatte kaum jemand, bis auf die Reisebetreuerin. Beschwerden bezüglich der Zimmerreinigung wurden zügich abgearbeitet.


Gastronomie

5.0

In der Anlage gab es die Hotelrestaurants sowie mehrere Spezialitätenrestaurants. Die Qualität und Quantität der Speisen und Getränke war gut. Die Restaurants waren sauber und gepflegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wasswe und Strandqualität waren Spitze, die 3 goßen Pools ebenfalls. Liegestühle und Schirme waren ausreichend vorhanden, allerdings war die Anlage nicht voll belegt. Jeden Abend wurden an der Showbühne des Hotels Arenas Blancas tolle Veranstaltungen geboten. Internettzugang soll vorhanden gewesen sein, wir haben ihn nicht genutzt. Sehr "bescheiden" waren allerdings die Fernsprechmöglichkeiten nach Deutschland, dazu noch unverschämt teuer..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronica (26-30)

April 2012

Aussen top, Innen naja..

3.6/6

Hat sehr viele junge leute aus Canada...den ganzen Tag besoffen,sehr laute Musik immer (24Std!!!) zuerst die vom Hotel und ab "eigentliche" Nachtruhe, ging es am Pool, an der Lobby, Reception,Flur oder den Zimmer weiter!!! Wir waren mit unseren 5jährigen Sohn dort und war eine reine Katrastophe!!! Hatten das Zimmer dass oben am Party-Room war, wir ruften jede Nacht der Reception an und beklagten uns wegen der laute Musik und das ewige Party machen im Flur...geschehen ist jedoch nichts!!! Bekammen auch kein anderes Zimmer... Hauptsache die College-Leute haben ihr Spass und kaufen literweise Alkohol im Hotel-Shop ein... Es wurde im Flur erbrochen und am nächsten Mittag(!!!) waren die Spaghettis noch dort....seeeehr appetitlich,wirklich! Das Essen war hauptsächlich lauwarm bis kalt und wenn mann die Köche gebetten hat das Essen auf dem Grill zu wärmen, hiess es immer: wir dürfen das nicht, sonst gibts ärger mit dem Chef...wollte gerne den Chef beim kaltem Essen zusehen... Das Hotel ist nix für Familien....nur für sehr junge Leute die 24Std Party suchen und sich vollsaufen wollen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

April 2012

Masse statt Klasse

3.3/6

Die Hotelanlage umfasst die beiden Hotels Solymar und Arenas Blancas der Barcelo-Kette. Die Anlage verfügt somit über mehr als 800 Zimmer, die sich auf zwei Hauptgebäude (Barcelo Solymar, 4,5 Sterne sowie Arenas Blancas, 4 Sterne) und mehrere Bungalows zwischen den Hauptgebäuden verteilen (lt. Katalogbeschreibung). Alle öffentlichen Räumlichkeiten und Anlagen beider Hotels können uneingeschränkt gleichberechtigt genutzt werden. Das Solymar und dessen Anlage ist dabei größer, hat mehr Unterbringungsmöglichkeiten (Haupthaus und Bungalows), die Freianlagen sind weiträumiger. Unsere Unterbringung erfolgte in einem Bungalow-Zimmer des Solymar. Insgesamt macht das Solymar einen abgewohnten, renovierungsbedürftigen Eindruck. 90 Prozent der Gäste sind Kanadier im Alter von 15 bis 25 Jahren, merklich ohne erziehungsberechtigte Betreuung.


Umgebung

4.0

Der hoteleigene Strand ist je nach Unterbringung in 2 - 5 Minuten zu Fuß erreichbar, das Hotel liegt noch relativ zentrumsnah zur Stadt, welches man durchaus zu Fuß erkunden kann. Im Ort gibt es Vergnügungsmöglichkeiten unterschiedlicher Art, Restaurants, Bars, Vergnügungspark, Disko und Einkaufsmöglichkeiten. Der Transfer vom/zum Flughafen dauert ca. 40 Minuten. Lohnenswert ist die Halbinselrundfahrt mit dem doppelstöckigem Touristenbus für 5 CUC für den ganzen Tag mit beliebig vielen Aus- und


Zimmer

2.0

Der Zustand der Zimmer war auch am Komfort spürbar. Zur Filterung der Klimaanlage diente ein zerfetzter verkeimter Putzlappen, die Möblierung ist erneuerungsbedürftig. Inclusive ist ein kleiner Kühlschrank mit Getränken, der als Minibar täglich aufgefüllt wird, ebenso inclusive ist der Safe und ein Fön, gefehlt hat entgegen der Katalogbeschreibung die Möglichkeit der Kaffee-/Teezubereitung. Mit Strom- und Wasserausfällen muss insbesondere im Bungalowbereich stets gerechnet werden. Handtuchwechse


Service

3.0

Das Personal ist erstaunlicherweise trotz der „Ballermann-Verhältnisse“ bemüht, freundlich und hilfsbereit zu sein. Mit Englischkenntnissen kommt man bis hin zum Hotelgärtner gut zurecht. Bei Strom- und Wasserausfällen wird man mit Hinweis auf „alles in Arbeit“ vertröstet und mit einer Flasche zusätzlichem Trinkwasser als „WC-Ersatzspülung“ abgetan. Im Hotelkomplex gibt es einen Miniclub, kaum spürbare Animation, einen Arzt und einige wenige überteuerte Geschäfte (Kosmetik, Tabakwaren, Textilien


Gastronomie

4.0

Der Hotelkomplex Solymar und Arenas Blancas hat zwei Buffetrestaurants, ein Strandrestaurant und mindestens 5 Themenrestaurants (u.a. kubanisch/kreolisch, italienisch, Meeresfrüchte u.a.). Es gibt drei Pool- und eine Strandbar, eine Pianobar und jeweils eine Lobbybar, letztere haben bis 23.00 Uhr geöffnet. Durch die angebliche Gästeauslastung ging es im Buffetrestaurant des Solymar chaotisch zu, gediegener, angenehmer und ruhiger dagegen speist man im Arenas Blancas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kostenlose Sportmöglichkeiten sind am Strand Kajak, Tretboot, Surfen, Volleyball u. a. Ballsportarten, im Hotel Tischtennis und Kraftsport im Fitnessstudio. Abends gibt es im Solymar im geschlossenen Raum und im Arenas Blanca auf der Freilichtbühne Shows, deren Qualität ist Geschmackssache, haben bisher fast ausschließlich besseres erlebt. Im Hotelkomplex kann man einkaufen, es gibt einen Friseur, einen Arzt (musste gegen Cash in Anspruch genommen werden, daher Auslandsversicherung dringend zu e


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

März 2012

Mit leichten Einschränkungen jederzeit zu empfehlen

5.2/6

die bewertung zeigt, dass das hotel in einem guten zustand ist. kleinigkeiten, wie z.b. von 5 aufzügen sind nur 2 betriebsbereit mal abgesehen. die jugenlichen canadier waren auch da, haben aber bis auf eine ausnahme nicht sonderlich gestört.reklamation im bad wurden beim zimmermädchen abgegeben - kleiner dienstweg - war nach 4 stunden behoben. allerdings, wir haben nicht mit dem trinkgeld gegeizt.transfer von und zum flughafen mit taxi!!!!! das essen ist eher für canadier als für mitteleuropäer, es war aber immer was da, auch für uns. z.b. 3x die woche scampis, des öfteren spanferkel.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mirko (26-30)

März 2012

Geht so

4.2/6

Hotelanlage ist ganz ok, sehr nahe zum Zentrum. Sauberkeit, hauptsächlich der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Badetücher werden zur verfüung gestellt und man hat das Anrecht diese jeden Tag zu wechseln. Mir ist dies 2 mal gelunden, da breits nach kaum 1h keine Handtücher mehr waren. Das Meer ist super, leider liegt am Strand sehr viel Müll (z.B: Becher, Strohhalme, Zigarettenstummel, ...) herum. Reiseveranstalter war Holiday&Co.: Bei Ankuft wurden wir mit einem Namensschild empfangen und in ein Taxi gesteckt, das uns zum Hotel gefahren hat. Ab diesen Moment an haben wir von einem Reißeveranstalter niemand mehr gesehen. 3 Tage vor unsrer Abreise haben wir uns bemüht zu Informieren, ob unser Flug bestätigt ist und wann wir vom Hotel abgeholt werden. Dabei hat sich herausgestellt, dass niemand für uns zuständig ist. Niemand kannte den Reißeveanstalter Holiday&Co.. Nach mehrmaligen Telefongespächen mit Holdiay&Co. wurde uns mitgeteilt, dass sie uns nicht helfen können, da sie auch nicht wissen wer ihre Vertretung in Kuba zuständig ist. Wir sollten am abreißetag in der Lobby warten bis jemand kommt, sollte niemand kommen sollen wir auf eigene Speßen ein Taxi zum Flughafen nehmen. Nach langen betteln bei andren Reißevertreungen habe wir eine Notfallnummer erhalten, bei dieser wir schlussendlich einen Transfer organisieren konnten.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2012

Hotel mit schlechtem Service

3.7/6

ungenügend Poolhandtücher, lauwarmes Essen , Toiletten im Hotel-Pool-und Gaststättenbereich in sehr schlechten Zustand, Getränke abends aus Plastikbechern - keine 5 Sterne wert. 3-4.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (31-35)

März 2012

Paradies mit Kuba Libre

4.7/6

Das Hotel ist eine super Anlage, schön angelegt mit großzügigem Palmenhain und herrlichen Pools (in beiden Hotelteilen). Das Interieur und die Sauberkeit sind nicht nach deutschem Standard zu beurteilen (teils baufällig und frische Handtücher gab es trotz Nachfrage nur einmal pro Woche). Das Essensangebot ist vielfältig und ausreichend, bei wechselnden Themenabenden und mehreren À-la-Carte-Restaurants. Das Restaurant- und Barpersonal ist stets freundlich und berücksichtigt auch ausgefallene Wünsche, Trinkgeld wird nicht standardmäßig erwartet. Vom Alter her war alles anzutreffen. Während auffallend viele Kanadier vor Ort waren, deren Verhalten zum Fremdschämen anregte, waren die Osteuropäer erstaunlich gut gesittet, Deutsche waren kaum vertreten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, hier sind auch 2 Bars vorhanden. Varadero selbst mit der "Einkaufsmeile" fängt nach 5 Gehminuten an. Bars, Diskotheken und "Bazare" sind ebenfalls direkt erreichbar. Über die Reiseveranstalter sind alle möglichen Touren (Bus, Boot, Leihwagen ... buchbar. Ärzte und eine Apotheke befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war für 2 Personen groß genug und die Möblierung war angemessen, wenn auch in die Jahre gekommen. Der Anstrich an den Wänden war zwar neu, aber insgesamt war das Zimmer baufällig (Regale und Spiegel brauchen neue Dübel, durch das Bad ziehen sich größere Risse). Im Fernseher waren ausreichend Kanäle (Englisch, Spanisch, Französisch und 1 x Deutsch), aber wer guckt schon TV im Urlaub?


Service

5.0

Das Personal war durchgehend sehr freundlich und zuvorkommend. Trinkgeld wird nicht standardmäßig erwartet. Englisch sprechen alle Hotelkräfte, ebenso spanisch oder französisch. Die Zimmerreinigung lässt leider Wünsche offen (selten nass gewischt, frische Handtücher nur einmal pro Woche). Dafür können die kostenfreien Strandtücher täglich getauscht werden.


Gastronomie

5.0

Es gibt viele Bars und Restaurants an jeder Ecke des Hotelbereichs. Es gab täglich wechselnde Themenabende, mit gleichbleibenden Grundgerichten und zusätzlichen themenbezogenen Speisen. Weiterhin konnte man sich Plätze in den verschiedenen À-la-Carte-Restaurants (Mexikaner, Kubaner, etc.) buchen (Häufigkeit abhängig von der Aufenthaltsdauer). Die "All-In-Snacks" tagsüber bestanden leider nur aus Hot-Dogs und Hamburgern, dafür waren alle möglichen Getränke bereits ab früh morgens erhältlich und w


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ausreichend Animation für Erwachsene und Kinder (durch uns nicht genutzt). Darüber hinaus konnten Katamarane, Tret- und andere Boote am Strand kostenlos genutzt werden. Die Pools waren durchgehend sauber und wurden täglich gereinigt (ebenso die Gartenanlagen). Am Strand konnten zwar immer wieder Plastikbecker, Strohhalme u.ä. gefunden werden, im Vergleich zu europäischen Stränden aber SEHR sauber!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

März 2012

Muß dringend renoviert werden

4.9/6

Die gesamte Anlage ist eigendlich sehr schön,das Personal meist immer nett ,freundlich und bemüht.Allerdings sind die von außen eigendlich ganz nett anzuschauenden Bungalows in einem absolut desolatem Zustand,dass man seine Koffer am liebsten gar nicht auspacken möchte.Nachdem wir der Putzfee und dem stets bemühten Handwerker ein ordentliches Trinkgeld gegeben haben wurden wenigstens die gröbsten Übel beseitigt.Das Hotel liegt sehr zentral an einem wunderschönen Strand.Essen ist ganz gut,man findet immer irgendwas leckeres.Die Anlage ist ihre 4 Sterne wert,die Bungalows allerdings nicht!Weiterempfehlen würde ich die Bungalows nicht,obwohl die Anlage sehr schön ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Pool
Strand
Pool
Strand
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Außenansicht
Strandbar
Lobby
Strandbar
Lobby
Poolbar
Poolbar
Pool
Häuser
Strand
Pool
Weg zum Strand
Restaurant
Tropfende Klimanalage
Tropfende Klimanalage mit offenen Deckenpaneelen
Bad
Löcher im Badetuch
Zimmer
Heruntergefallene Decke
Chłodziarka tzw..MINI BAR
Prysznic
Lampa w łazience
PLESŃ
Drzwi
Bad
Bad
Bad
Bad
Basen
Basen
Basen
Show
Kolacja
Plaża
Plaża
Show
Kolacja
Kolacja
Unser Bungalow
Ausblick vom Bungalow
Unser Strand in Varadero
Gewitterstimmung in Varadero
Blick von der Bungalow Terrasse
Büffet
Außenansicht
Bungalow Außenansicht
Bett im EG
Miniküche
Bad
Abendstimmung
Strandblick
Pool
Weihnachten 2011 im Solymar
Weihnachten 2011 im Solymar
Weihnachten 2011 im Solymar
Weihnachten 2011 im Solymar
Weihnachten 2011 Arenas Blancas
Weihnachten 2011 Arenas Blancas
Weihnachten 2011 Arenas Blancas
Weihnachten 2011 Arenas Blancas
Schimmel hoch 10...
Undefinierbare Flüssigkeiten in der Badewanne...
Wir hätten die Tür gerne geschlossen...
Schimmel
Bar in dem Lobby-Bereich
Gang im 3ten Stock
Alles frisch...
Besten Cocktails
Hotel
Sonnenuntergang am Hotelstrand
Strand
Palmen am Strand
Hotel Gebäude Front
Tolle Pool-Anlage
Bungalow
Zum Strand
Der Bewis - 5 Sterne
Herausgerissener Wandsafe - nicht gerade sicher
Wunderschöner Strand - mit lärmenden Collegestud.
Grüner grosser Lobbybereich über alle Etagen
Traumhafte Sonnenuntergänge vom Zimmer - Balkon
Deutsch - Kuban. - Freundschaft an einem Bungalow
Traumhafter Ausblick von Sea View Zimmer
Hotel Barcelo Solymar Beach Resort
Hotel Barcelo Solymar Beach Resort
Blick in die große Lobbyhalle
Herz aus der Tagesdecke
Blick auf den Animationspool