Chogogo Dive & Beach Resort

Chogogo Dive & Beach Resort

Ort: Jan Thiel

100%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.0
Service
5.2
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Verena (41-45)

April 2021

Gutes Hotel auf einer Trauminsel

5.0/6

Toll für Taucher. Schöne Anlage. Freundliches Personal. Gutes Essen in tollem Ambiente Perfekt für unsere Reise zum Tauchen und Relaxen


Umgebung

5.0

Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Ausreichende Zimmer. Zu dritt im DZ mit Zusatz Bett etwas eng, aber man ist ja kaum dort.


Service

5.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Tolle Gastronomie


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln und Tauchen perfekt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Februar 2020

Wir wären so gerne länger geblieben......

6.0/6

Die Anlage ist einfach wunderbar, sehr gepflegt und sauber. Die Pflanzen und bunten Vögel sind eine Genuss für die Sinne. Manchmal war es etwas hellhörig-je nachdem, wem man als Nachbarn hat. Hinter unserem Bungalow 2041 war eine Baustelle, das hat uns aber nicht gestört, da wir tagsüber nicht da waren. Und am Wochenende hatten auch die Arbeiter frei.


Umgebung

6.0

Die Fahrt von Flughafen dauerte ca. 40 Minuten. Man kann alle möglichen Ausflüge im Hotel oder diversen Agenturen buchen. Ein Supermarkt ist in 15 Minuten zu Fuss erreichbar. Zu unserem "Strand" brauchten wir 5 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern. Die Duschen waren begehbar. Die Küche ist komplett eingerichtet, alles war da. Das Wasser aus der Leitung war einwandfrei und so trinkbar. Wir haben gut geschlafen, die Matratzen waren etwas weich, aber das braucht ja jeder eh etwas anders. Klimaanlagen sind in den Schlafzimmern. Im Wohnraum gibt es Ventilatoren. Das war völlig ok.


Service

6.0

Die Zimmer wurden jeden 3. Tag gereinigt und Wäsche gewechselt. Das war vollkommen in Ordnung. Man konnte aber auch sämtliche Handtücher und Küchenwäsche an der Rezeption umtauschen. An der Rezeption war man freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut....man konnte auswählen, was man möchte und es hat alles geschmeckt. Die Croissants waren sehr lecker-das hat man ja auch nicht überall... Abends konnte man auch im Restaurant essen gehen. 2 mal in der Woche wurde gegrillt.... Die Getränke waren auch lecker... zu empfehlen: Pina Colada Leider gab es weder eine englische Menükarte, noch in Deutsch- nur in niederländisch....


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war sehr schon-wir haben sie aber nicht genutzt. Waren immer am Strand, wo man die Liegen bezahlen musste. Da war es nicht so voll und alles wurde gepflegt. Ein richtiger Strand war es allerdings nicht... Diese gibt es dann anderswo auf der Insel. Oder auf Klain Curacao. Der Trip dorthin lohnt sich auf jeden Fall. Die Taucbasis Scubado ist sehr gut ausgestattet, das Equipment war in Ordnung. Die Guides Pascal und Valentine sind sehr nett und professionell. Kleine Gruppen, genüge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rocco (41-45)

November 2019

Wie man es mag!

5.0/6

Große Anlage nicht weit vom Meer, als Strand Urlaub geeignet. Anlage sehr gepflegt und sauber. Ausreichend Parkplätze vorhanden.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, am Ende einer Sackgasse. Supermarkt, diverse Autovermietungen, Bars, Restaurants, Tauchschule und Strand fußläufig erreichbar. Besonders gut hat uns das Essen im Koko's geschmeckt. Einziger Minuspunkt, der Jahn Thiel Beach ist ein Party Strand. Von Samstag auf Sonntag kann es besonders laut und lange gehen, womit die Nacht recht kurz ist.


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Bungalow mit drei Schlafzimmern, zwei Bädern, Wohnküche, schöner großer Terrasse mit Hängematte und Meerblick. Geschirr für sechs Personen könnte etwas knapp werden, zudem nur ein Mini Geschirrspüler vorhanden und kein Backofen, dafür aber ein großer Kühlschrank. Zimmerreinigung alle drei Tage, für uns völlig ausreichend. Handtücher, Geschirrtuch konnte man jederzeit an der Rezeption tauschen. Großes Manko waren die Klimaanlagen in den Schlafzimmern. Diese waren so angebrach


Service

5.0

Es hat alles geklappt, ob Gepäck Service oder wenn man mal ne Frage hatte wurde einem stets geholfen. An der Rezeption kam man gut mit Englisch weiter (auch mit Grundkenntnissen).


Gastronomie

3.0

Wir hatten Selbstverpflegung. Haben nur einmal im Restaurant gegessen. Hat uns nicht zugesagt, zudem wirkten sie dort überfordert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ob Leihfahrräder, Bollerwagen oder Mietwagen alles da, wir haben nichts vermisst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yuri (51-55)

Oktober 2019

Man kann hier Curaçao genießen.

5.0/6

Schönes Hoteldorf in einer angenehmen Gegend, mit wunderschönen Gärten und sehr nah am Meer und Strand. Das Angebot im Hotel und in der Umgebung ist breit gefächert und bietet hohe Qualität.


Umgebung

6.0

Das Feriendorf liegt wenige Meter entfernt vom Meer und Strand. Das Angebot an gastronomischen Einrichtungen, Geschäften, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten im Hotel und in seiner Umgebung ist breit gefächert und bietet Qualität in unterschiedlichen Preiskategorien. Die Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Willemstad dauert zwischen 30 oder 45 Minuten und man bekommt dafür Fahrkarten an der Rezeption - UMSONST. Für Fahrten in der Zone von Jan Thiel kann man (auch ohne dafür zu bezahlen) Fah


Zimmer

6.0

Das Möbiliar in den Zimmern ist einfach und sehr praktisch, unser Bett war hervorragend. Jeder Balkon und jede Terrasse verfügt über rustikale aber angenehme Sitzgelegenheiten und über eine Hängematte -für uns ein weiterer Pluspunkt.


Service

5.0

Die Hotelangestellten machen ihre Arbeit gut und gerne. Leider konnten sie uns nicht dabei helfen, als wir zwei Fahrräder brauchten und -da meine Frau kleingewachsen ist- die Position des Fahrradsattels sich nicht umstellen liess, da die notwendigen Werkzeuge nicht vorhanden waren.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur das Frühstück inklusive. Diese schmeckt gut, man wir am Tisch bedient und kann aus einer breiten Palette an Alternativen auswählen. Alles wird frisch zubereitet, was auch viel mehr Zeit braucht. Als wir dort Gäste waren hat man gerade im Areal des Restaurants Erweiterungsarbeiten durchgeführt, so dass wir ein gutes Frühstück hatten, aber gleichzeitig viel nervigen Larm. Wir haben im Hotel nur einmal zum Abend gegessen. Uns hat es geschmeckt, aber die Portionen hätten etwas größer


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlagen umgeben von Palmen. Fünfzig Meter vom Hotel entfernt liegt der privater Strand Jan Thiel. Als Hotelgast hat man dazu freien Zutritt. Man kann auch Fahrräder umsonst ausleihen, um die Umgebung zu erkundigen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jule (31-35)

Oktober 2019

Jederzeit wieder.......

6.0/6

Es war wunderbar. Schon der erste Eindruck bei der Ankunft hat uns überzeugt, dass wunderbare 2 Wochen auf uns zukommen werden.


Umgebung

6.0

Wenige Gehminuten zum Beach sowie zum Supermarkt. Auch die Restaurants in der Jan Thiel Area sind alle fußläufig zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür. Kostenlose Bustickets + Plan erhaltet ihr an der Rezeption. Wir sind oft mit dem Bus gefahren, welcher IMMER pünktlich erschienen ist. Die Strecke ist von Jan Thiel <-> Punda. Unterwegs könnt ihr am Mambo Beach aussteigen, welcher auch sehr empfehlenswert ist. Allerdings beachtet, dass der Bus morgens anscheinend nicht


Zimmer

6.0

Hatten ein einfaches Studio gebucht mit Bett im Wohnbereich. Erhalten haben wir allerdings -warum auch immer- ein Studio mit sep. Schlafzimmer, was letztendlich viel viel besser und komfortabler war. Die Wohnung war in einem Haus mit 8 Parteien im hinteren Bereich des Resorts. Dadurch, dass die hinteren Häuser etwas höher gelegen haben, hatten wir den absoluten Premium-Meerblick. Die Küche ist ordentlich eingerichtet. Eine Spülmaschine haben aus Platzgründen nur die größen Bungalows. Die wir uns


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren super freundlich und immer hilfsbereit. Kostenlose Bustickets erhaltet ihr an der Rezeption, sowie täglich frische Handtücher für den Strand oder Fahrräder. Alle Fragen werden mit einem Lächeln beantwortet...


Gastronomie

5.0

Das Essen im Restaurant war gut. Der Service allerdings nur OK. Die Mädels dort sahen so aus, als dass sie keine Lust hätten, was für Service im Restaurant natürlich eher ungünstig ist. Alles in allem war es aber ok, denn man hat natürlich trotzdem alles bekommen, was man bestellt hat. Die Speisekarte ist nur auf holländisch vorhanden, auf Nachfragen nach einer englischen hat die Dame uns darauf hingewiesen, dass wir sie doch bitte auf dem Handy googlen sollten. :-) Kein Problem, haben etwas gel


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2019

Sauberes Selbstversorger Resort in guter Lage

5.0/6

Schön angelegtes, sauberes Resort, für Selbstversorger optimal geeignet. "TIME TO SMILE" ist das Motto des Hotels, was sich in Form von freundlichen Mitarbeitern wiederspiegelte. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Resort Gäste, die Touristen im Land, sowie die Bedienung am Strand waren überwiegend aus den Niederlanden. Englischkenntnisse sind von Vorteil.


Umgebung

5.0

Die Bungalows sind weitläufig in der schön bepflanzten Hügellandschaft verteilt. Zum Strand, den Restaurants, Bars und zum Supermarkt sind es, je nach Lage des Bungalows, nur ein paar Minuten. Obwohl am Jan Thiel Beach, vor allem Freitag und Samstag, bis in die Nacht Party ist, war es in der Anlage abends ruhig. Aktuell wird hinter dem Resort gebaut. Wir haben davon überhaupt nichts gehört, in den Bungalows näher an der Baustelle kann das ein Thema sein. Leider ist man fast gezwungen, ein Auto z


Zimmer

5.0

Obwohl wir ein Superior Studio (mehrere Studios befinden sich in einem Wohnblock) gebucht hatten, bekamen wir einen riesigen Bungalow mit Meerblick. Wir hatten 3 Schlafzimmer, mit 5 bequemen Betten und 2 Bädern, inklusive Regendusche, sowie Wohnraum mit Küchenzeile und einer großen möblierten Terrasse mit Wäscheständer. Die Reinigung mit Bettwäschewechsel erfolgte alle 3 Tage, was für uns völlig in Ordnung war. Besen und Kerblech für den Sand, den man reinträgt sind vorhanden und man kann täglic


Service

5.0

Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Bei Fragen hat uns das Rezeptionsteam oder der nette Junge Mann am Eingang weitergeholfen.


Gastronomie

4.0

Wir haben einen Willkommensdrink an der Poolbar bekommen. Das kleine offene Restaurant und die Bar sind direkt am Pool. Verzehrt haben wir hier nichts, da wir uns selbstversorgt oder unterwegs gegessen haben.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da der Jan Thiel Strand mit diversen Sportangeboten und Unterhaltung nicht weit ist, wird in diesem Hotel vermutlich nicht viel Wert auf Animation gelegt. Wir hörten nur 2x von weitem Gesang am frühen Abend. Den Pool fanden wir nicht so ansprechend, aber wir bevorzugen ohnehin das Meer. Einmal haben wir uns Mountainbikes im Hotel kostenlos geliehen, mit denen wir zu den Jan Thiel Salinen gefahren sind. Normale Fahrräder können ebenfalls geliehen werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eme (56-60)

Dezember 2018

Erholung pur

4.0/6

Wunderschöne weitläufige Gartenanlage, sehr ruhig. Ich hatte ein sehr luftiges Studio, so dass ich die Klimaanlage gar nicht benötigte, was ich als sehr angenehm empfand


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (61-65)

September 2018

vergleichsweise teuer

6.0/6

Die Preise im Resort und am nächstgelegenen Strand sind recht gehoben. Im Resort besteht das Publikum zu 95% aus Niederländern.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten Zimmer mit Frühstück. Beim Frühstück wenig Abwechslung (gekochtes Ei, Rührei, Spiegelei, Omelette). Das wird nach zwei Wochen langweilig.


Sport & Unterhaltung

Jan-Thiel-Beach kostenfrei erreichbar, allerdings Kosten pro Liege pro Tag. Mietauto einfacher zu bekommen und preiswerter als über L'tur und TUI.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berend (41-45)

August 2018

Sauber nette leute..super resort

6.0/6

Super resort 2 wochen super inzel und urlaub. Wir hatten mit frustuck. Sehr nette bedienung. Immer wieder.... .......


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

März 2018

Empfehlenswertes Resort in toller Lage!

6.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage in ruhiger Lage! Die Studios sind modern und zweckmäßig eingerichtet. Der Garten ist sehr gepflegt. Bis zum Strand sind es nur ein paar Meter. Direkt an der Zufahrt ist eine Bushaltestelle.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 40 Minuten. Die Anlage liegt am Ende einer Sackgasse und ist sehr ruhig. Der nächste Supermarkt ist ca. 400 m entfernt. Mit dem öffentlichen Bus ist man in ca. 30 Minuten in Willemstad.


Zimmer

5.0

Das Studio war gut aber ein paar mehr Ablagemöglichkeiten wären schön. Und in der Kitchenette gibt es wirklich nur das nötigste.


Service

6.0

Bei Fragen oder Probleme wurde uns immer sofort weiter geholfen.


Gastronomie

5.0

Da wir uns selbst versorgt haben oder auswärts gegessen haben, können wir nicht soviel zum Restaurant sagen. Die Speisekarte ist nicht sehr groß aber es gibt wechselnde Tagesangebote. Das Restaurant ist Open Air (nur überdacht), hat eine zentrale Lage mit Blick auf den Pool und auf das Meer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist nicht sehr groß aber sehr schön. Sie macht einen guten und gepflegten Eindruck.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika Brigitte (46-50)

Februar 2018

Große Schwächen im Service

4.0/6

Leider unfähige Rezeption keine Auskünfte über Karneval auch Mietwagen Buchung völlig überfordert. Erst gab es keinen Mietwagen dann plötzlich am nächsten Tag doch wieder.Kein Geldwechsel im Hotel möglich auch keine Auskunft über unser Gepäck das erst einen Tag später kam. Völlig desinteressiert an deutschen Gästen. Kaffeemaschine kam auch erst 4 Tage später. Für deutsche Gäste nicht geeignet, alles auf Niederländisch.


Umgebung

5.0

Anfahrt vom Flughafen ca 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Schlicht und einfach es fehlen überall Ablagen für die Sachen


Service

2.0

Wie gesagt schlechter Service kein Interesse immer alles durcheinander Personal ist sich auch nicht einig. Ein Tag so nächster Tag wieder so..


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

November 2017

Super tolles Resort

6.0/6

Die Hotelanlage ist äußerst gepflegt.Die Zimmer sind super,neu renoviert und es ist alles da was man so braucht.Wir hatten auch das Glück eine super tolle Aussicht auf das Meer zu haben.Das Personal war immer freundlich,zuvorkommend und es wurde auch keineswegs vorausgesetzt dass man holländisch spricht(obwohl bestimmt 90% der Gäste aus Holland kommen),englisch funktioniert wunderbar.Der Strand ist schön,es sind ein paar Meter zu laufen aber das ist völlig okay.Wir hatten mit Frühstück gebucht und waren auch damit höchst zufrieden.Die Poolanlage war okay,denke ich aber wir haben sie nicht genutzt,man hat ja das Meer vor der Nase.Alles in allem ein tolles Resort,welches wir nur empfehlen können.Ein herzliches Danke nochmals, an das gesamte Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

August 2017

Schönes Resort mit kleineren Makeln

4.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage zur Selbstversorgung bzw. Wahlweise auch mit Frühstück. Trotz einiger "Mängel" (s. unten) haben wir uns letztendlich sehr wohl gefühlt und hatten einen schönen Urlaub. Wenn man ohnehin nur zum Frühstücken und Schlafen im Hotel ist, eignet sich das Chogogo Resort hierfür perfekt. Was leicht genervt hat (jedoch nicht nur im Hotel, sondern allgemein) war, dass überall davon ausgegangen wurde, dass man niederländisch spricht. Auch bei einem Ausflug nach Klein Curacao (es waren mit uns vielleicht 6 Personen, die kein Niederländisch gesprochen haben) mussten wir ständig darauf hinweisen, dass wir kein Niederländisch sprechen, da es hier keine englische Übersetzung von vornherein gab.


Umgebung

5.0

Man sollte unbedingt einen Mietwagen nutzen, wenn man vor hat, so viel wie möglich von der Insel zu sehen, da es die Erkundung der Insel um Einiges erleichtert. Die Lage und Umgebung des Hotels ist sehr schön und auch sauber. Wenn man schon etwas mehr von der Insel gesehen hat, weiß man, dass das auf keinen Fall selbstverständlich ist. Es gibt wenige Meter entfernt einen Supermarkt, der fast alles hat, was man in seinem Urlaub benötigt. Der Jan Thiel Strand, der ebenfalls nur wenige Gehminuten v


Zimmer

4.0

Der erste Eindruck war durchaus positiv. Der zweite leider etwas weniger. Positiv ist auf jeden Fall, dass die Küche das Nötigste hat, um sich zumindest ein Frühstück und evtl. noch Kleinigkeiten zum Abendessen zuzubereiten. Eine Mikrowelle oder zumindest ein Toaster fände ich sinnvoller, als die vorhandene Kaffeemaschine. Leider war das Zimmer nicht sehr sauber bei unserer Ankunft. Auf dem "Nachttisch" waren noch eingetrocknete Speisereste, genauso wie auf dem Esstisch. Die Stühle waren befl


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption ist super nett und einfach klasse! Unsere beiden Koffer sind tagelang nicht angekommen und keiner (weder Reisebüro, noch die Fluggesellschaft oder die Reiseleitung) hat es für nötig befunden, uns zu helfen; es hieß immer nur, die Koffer kommen wohl mit der nächsten Maschine. Lediglich eine der Damen von der Rezeption hat für uns Nummern rausgesucht, selbst herumtelefoniert und letztendlich die Dame von der Reiseleitung dazu bewegt, der Sache endlich auf den Grund zu


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre im Restaurant war angenehm und die Essensauswahl überschaubar. Das Essen an sich war okay. Als wir beide dasselbe Gericht bestellten, bekamen wir nur eine Beilage statt zwei. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass das so richtig sei. Wir haben jedoch den vollen Preis bezahlen müssen. Wir haben dann ein zweites Mal dort gegessen, diesmal hatte tatsächlich nur einer von uns ein Gericht mit einer Beilage und bei dieser war es genauso viel wie beim ersten Mal, sodass man auch nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön und gepflegt, aber recht klein, sodass es u. U. auch sehr voll werden kann. Wir haben die Pools aber ohnehin nur abends kurz genutzt, wenn wir früher als geplant von Ausflügen zurückgekommen sind. Die Whirlpools haben wir nur einmal genutzt und entweder hatten wir ein schlechtes Timing oder sie sind tatsächlich meist aus bzw. in den kleinen Whirlpools funktionierte nur eine Düse und in dem großen gar keine. Das Wasser hier hat zudem etwas streng gerochen, sodass w


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin und steffen (51-55)

März 2017

Urlaub in Curacao

5.0/6

Ein tolles Hotel.im zweistöckigen Bungalowstil gehalten .sehr sauber und das Personal ist freundlich und hilfsbereit.ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen. Das Land läd zu Erkundigungen regelrecht ein.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Januar 2017

Wunderschöner Curacao Urlaub

5.0/6

Sehr schöne Anlage, großzügig etwas hüglig angelegt, mit Villen und Ferienwohnungen, die Lage direkt am Jan Thiel Beach ist wunderschön. Die Wohnungen sind gut ausgetattet, inkl Hängematte auf dem Balkon und neu renoviert. Das Personal war immer sehr freundlich, Fragen und Bitten wurde sofort eledigt. Für uns die ideale LAge um Curacao zu erkunden


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

November 2016

Schöne Zeit zum Ausspannen und Genießen

6.0/6

Schöne, neu renovierte Hotelanlage in schöner Hanglage mit teilweisem Meerblick. Studios und Appartments zur Selbstverpflegung oder mit Frühstück.


Umgebung

5.0

Jan Thiel Bay, ca. 10 kilometer südwestlich von Willemstad, am Ende einer Hotel-und Villensiedlung.


Zimmer

6.0

Geeräumige, neu rnovierte Zimmer mit guter, hochwertiger Ausstattung.


Service

6.0

Immer freundlich und zuvorkommend. Wir waren 14 Tage lang die einzigen Deutschen in der Anlage, fühlten uns aber richtig gut aufgehoben und betreut.


Gastronomie

6.0

Super XXL Frühstück, toller Koch, der 3 mal pro Woche Showcooking mit seinem "Big Green Egg" (Smoker Grill) macht. Alle Speisen frisch und wohlschmeckend zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage, und in der Anlage noch Whirlpools an anderer Stelle. Fahrradverleih und Autovermietung vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

September 2016

Wunderschöne Anlage auf einer tollen Insel

6.0/6

Sehr schöne und gepflegte Appartementanlage südlich von Willemstad. Im Rahmen des TUI Time to Smile Konzeptes wurden viele der Zimmer/Bungalows geschmackvoll renoviert (bei der Buchung auf ein renoviertes Zimmer achten, es gibt auch noch unrenovierte). Sehr freundliches Personal, wir waren insgesamt sehr zufrieden und würden jederzeit wieder buchen!


Umgebung

5.0

Südlich von Willemstad, nahe des Jan Thiel Strandes (fussläufig zu erreichen), an welchem sich auch einige Bars und Restaurants befinden. Beim Jan Thiel handelt es sich allerdings um einen künstlich angelegten Strand, der uns persönlich zum Baden und Sonnen nicht so sehr gefallen hat. Für einen Cocktail am Abend ist er dagegen ideal. Ein Supermarkt ist ebenfalls in ca. 400 Metern zu erreichen. Willemstad (Punda) ist mit dem Auto etwa 15-20 Minuten entfernt, die schönsten Strände und Buchten, die


Zimmer

6.0

Wir hatten ein renoviertes Zweiraum Appartement gebucht, wurden bei Ankunft jedoch auf einen eigenen Bungalow upgegradet (Vielen Dank dafür!). Die Einrichtung war sehr neu und hochwertig, mit guten Matratzen und einer gut ausgestatteten Küche. Eine Spülmaschine sowie eine Nespressomaschine waren vorhanden (unbedingt Kapseln von Zuhause mitbringen, sind dort sehr teuer!). Alle Steckdosen entsprechen dem deutschen Standard, ein Adapter ist somit nicht notwendig. Die Reinigung erfolgte zweimal pro


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und um seine Gäste bemüht. Gesprochen wir vor allem Niederländisch (wie überall auf Curacao), man kann sich aber natürlich auch auf Englisch sehr gut verständigen.


Gastronomie

5.0

Bis auf einen Cocktail am Abend haben wir die Gastronomie nicht genutzt. Es ist jedoch möglich sowohl Frühstück als auch Abendessen (sowie natürlich Snacks am Tag) in der Bar am Pool einzunehmen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas & Heike (46-50)

September 2016

Alles Tiptop!

6.0/6

Die Anlage ist tiptop gepflegt, schön angelegt und verfügt über eine üppige Vegetation. Unser Bungalow war gut und hochwertig ausgestattet. Das Personal war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Fazit: ein rundum gelungener Aufenthalt auf Curacao im Chogogo Resort :-)


Umgebung

5.0

gut gelegen, zum Strand hat man lediglich einen 5-10 minütigen Fumarsch zurückzulegen. Direkt am Eingang des Resorts befindet sich eine Bushaltestelle, man kann stündlich nach Willemstad und Umgebung fahren.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friedhelm (66-70)

März 2016

Ferienanlage mit wunderschöner Bepflanzung.

5.0/6

Sehr gepflegte, weitläufige Anlage in der Nähe des Jan Thiel-Stands. Die Apartments sind ein- bzw. zweistöckig und gut in die Landschaft integriert. Besonders hervorzuheben ist die wunderschöne Bepflanzung.


Umgebung

4.0

Wenn man nicht die ganze Zeit am Jan Thiel-Strand verbringen möchte, empfiehlt sich ein Mietwagen. Die Fahrt nach Willemstad dauert etwa 30 Minuten. Auch um die anderen Strände Curacaos kennenzulernen, ist ein Mietwagen erforderlich.


Zimmer

3.0

Ich hatte ein Studio, das über eine Terrasse mit Hängematte verfügte. Die Einrichtung des Studios war ansonsten eher spartanisch. Das Badezimmer war sehr klein. Es gab eine Kochnische mit Kühlschrank und Kaffeemaschine.


Service

4.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren freundlich und sprachen sowohl Englisch als auch Deutsch (niederländisches Management).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Gäste des Chogogo Resorts erhalten eine Karte für den kostenlosen Zugang zum Jan Thiel-Strand. Ansonsten gibt es einen hübsch angelegten Pool in der Anlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (31-35)

Februar 2016

Praktisches Resort auf einer schöner Insel

4.8/6

Das Resort war sehr gepflegt, Personal war sehr nett und freundlich, die Zimmer gehörten Renoviert ( hatten leider ein von noch unrenovierten Sorte erwischt).Dem Reinigungspersonal gehöre einwenig mehr auf die Finger geschaut (hatten während der Zeit ein paar Stellen im Studio die nicht geputzt wurden oder einfach ignoriert wurden) Das Studio verfügte über ausreichend Platz und war zweckmäßig eingerichtet, WIFI war kostenlos, waren Selbstversorger und hatten in der Zeit in Mietauto das mal zu einen Fairen Preis direkt im Resort mieten kann


Umgebung

5.0

in 5 Minuten war mal am Pool in nach 10 Minuten am Strand - der Eintritt war kostenlos Am Strand gibt es mehrere Möglichkeiten zu essen sowie auch mehrere Bars :-) eine Einkaufmöglich ist zu Fuß erreichbar


Zimmer

4.0

das Studio war zweckmäßig eingerichtet und leider schon sehr abgewohnt (hatte leider ein noch nicht renoviertes erwischt) - Klimaanlage hat streng gerochen, Küche war gut ausgestattet evtl würde sich ein Toaster nicht schlecht machen Vielleicht wäre es eine Überlegung wert den Platz / Ort des Abfalleimers nach draussen zu verlegen oder ein Model zu wählen das besser schließt ( Geruch ) Bad war OK


Service

5.0

die Damen und an der Rezeption waren sehr freundlich und man konnte sich gut Verständigen hat auch unseren Transferservice zum Flughafen nochmal in Schwung gebracht - DANKE :-) Naja die Zimmerreinigung wie soll ich sagen sie ist aufbaufähig und könnte verbessert werden


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war klein aber fein - sehr sauber und es waren immer Liegen frei in der Nähe waren auch saubere Toiletten Liegen am Stand kosten was bei Tauschbasis Scuba Do bekommt man 10% Resort Rabatt - Basis war TOP !!!!!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Januar 2016

Sehr zu empfehlen1

4.8/6

Sehr schönes Resort mit toll angelegtem tropischen Garten. Viele Vögel(z.B.Kolibris) und Leguane.Alles sehr sauber.Leider war unser gebuchtes One Bed-Appartement superior nicht wie im Katalog angegeben renoviert.Das ist aber sehr nötig.Das Bad entsprach einem 2 Sternehotel d.h. ,total veraltet.Auf unsere Beschwerde ( hatten extra superior gebucht ) bekamen wir am 4. Tag ein Upgrate auf einen Bungalow. Dieser hatte eine tolle Lage,war aber auch renovierungsbedürftig! Wie wir gesehen haben,werden jetzt aber viele Bungalows ganz modern hergerichtet! Leider hatten wir den Eindruck,dass das junge holländische Personal an der Rezeption nicht sehr modiviert war.Sie bevorzugten die holländischen Gäste.Eine Mitarbeiterin des Hotelmanagements kümmerte sich aber kompetent um unser Problem.Unsere Reiseleitung vor Ort ging lieber zum Sport als an ihr Telefon. Sie teilte uns nicht mal die Abholzeit zum Flughafen mit. WiFi konnte man in der gesamten Anlage kostenlos empfangen. Es war nur etwas unstabil.Die Poolanlage ist auch sehr schön.Man bekam immer eine freie Liege.Zum Jan Thiel Strand sind es 5 Minuten. Dort ist sehr viel Trubel.Im Resort kann man günstig ein Auto mieten.Wir sind mit dem Auto die ganze Insel abgefahren und haben viel Natur gesehen.Die Strände sind sehr natürlich und nicht zu vergleichen mit den Traumstränden auf Kuba oder Mexiko. Curacao und das Chogogo-Resort ist eine Reise wert!


Umgebung

5.0

Der Jan Thiel Beach ist nur wenige Gehminuten entfernt


Zimmer

4.0

Die meisten Zimmer sind renovierbedürftig.Mit der Renovierung hat man bereis begonnen. Der Wäschewechsel ist sehr gut. Der Toaster fehlt.


Service

5.0

Sehr schlechte bzw. keine Deutschkenntnisse der Rezeptionsmitarbeiter/Innen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr gut angelegt und sehr sauber. Die Liegen sind neu.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irmgard (56-60)

Januar 2016

Muss man soweit reisen,u.soviel für Url.ausgeben ?

5.7/6

Man bekommt einen Bungalow,o.ein Studioapartment,mit voll eingerichteter Küche,Gefrierschrank,Kühlschr.Ceran- feld,Wand TV(allerdings nur 1 deut.Sender)Telefon,Sprechanlage,Videoangebote,Pay-TV usw.Wäschewechsel alle 3 Tg.Handtüchen tägl u.bei Bedarf zusätzlich(fabif für Strand)Frühstück ist bei der Buchung nicht gerade preiswert-dafür uneingeschrängt.Eier,gekocht,Spiegelei,o.Rührei,o.Omlett.


Umgebung

5.0

Es gibt an der Rezeption Buskarten für die Stadt (so oft man will).damit kann man auch z.B. zum Aquarium fahren, natürlich auch nach Wilhelmstado.Ortobanda)dieandere Seite)dort ist auch die Shopping Mail. Gratiskarten gibt es für den Jan-Tielstrand für die ges.Urlaubzeit.Dort gibt es oft Livemusik,u.Restaurants. Tägl. kann man auch vom Hotel aus zum Supermarkt fahren (kostenlos),die Linienbusse fahren jede Std. u. direkt vor dem Hotel ab (6A).Man kann auch einfach mal durch die Anlagen der Na


Zimmer

5.0

Alles super ausgestattet, Klimaanlage mit Fernbedien. TV-Hauptsächlich NL Sender Alles sauber,Minibar mit Wasserkrug gefüllt (Wasser trinkbar),Kochplatten Kaffeemaschine,usw. Terrasse mit Hängematte ,Wäscheständer (mit Klammeern) Korbsessel, Holzbank. Einiger Nachteil-Duschwasser läuft ins ganze Badezimmer


Service

6.0

SUPER Freundlich,immer Ansprechpartner da -alles easy, Man kan sich super verständigen,die Reiseleiterin gibt Tip für lohnende Ausflüge Z.B.Straußenfarm. Wäsche gibt es auch für die Küche. Beschweren kann man sich über nichts. Die Zi.Mädchen nehmen kein Geld vom Kopfkissen(ist ihnen Verboten).Es gibt keine Kriminalität,Sicherheit super z.B. in den Bankeno.Flughafen. Man kann sich ruhig unter die Einheimischen mischen u. auch super in den Markthallen essen.


Gastronomie

6.0

Auch an der Hotelbar gibt es am Wochenende Live- Musik, An der Bar ist tägl Happy- Our, Getzränke immer gut gekühlt. Spitze ist der Chogogo.Spezial Cocktail,mit Kaffeelikör (Baily,s).aber auch Fruchtpusch o. Alkoh. ist super. Es gibt auch Sachen (Bitterballen) für den Kl.Hunger. Die Biere haben meist nur 200ml.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch an der Hotelbar gibt es am Wochenende Live- Musik, An der Bar ist tägl Happy- Our, Getzränke immer gut gekühlt. Spitze ist der Chogogo.Spezial Cocktail,mit Kaffeelikör (Baily,s).aber auch Fruchtpusch o. Alkoh. ist super. Es gibt auch Sachen (Bitterballen) für den Kl.Hunger. Die Biere haben meist nur 200ml. Fahrräder gratis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

November 2015

Karibikurlaub

4.0/6

Das Chogogo Resort ist eine schöne Anlage mit vielen bunten Häusern. Wir hatten ein kleines Zimmer ,was aber ausreicht,da man sich eh nur zum schlafen dort aufhält. Wlan funktionierte in unserer Zeit leider nur ganz selten. Wir hatten die 14 Tagen einen Mietwagen und kann so die schönsten Strände erreichen. In Willemstad ist sehr viel Verkehr,so dass man für wenige Kilometer doch viel Zeit braucht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nikolai (56-60)

Oktober 2015

Es war eine unvergesslich schöne Urlaubszeit

5.5/6

Sehr gepflegte Hotelanlage mit freundlicher und relaxter Atmosphäre. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Resort ist schön gelegen und durchdacht angelegt. Der Strand (gehört nicht zumHotel) ist nur 200 - 300 Meter entfernt. Dieser ist Geschmachssache. Auf jeden Fall hat der Strand eine gute Infrastruktur (Toiletten, Gatsronomie tec.). Ein Supermarkt (wichtig für Selbstversorgung) ist auch nur 400 m vom Resort entfernt. Mit einem öffentlichen Bus ist man in 30 Min. in Willenstad. Der Bus fährt werktäglich alle 1 bis 2 Stunden. Tickets dafür werden an der Rezeption ausgehändigt. Man kann auch zu


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartment mit Schlafzimmer und Wohnzimmer mit Küchenzeile. Dies war geräumig. Im Schlafzimmer hätte ein Kleiderschrank oder eine Kommode sich noch gut gemacht. Das Bad war in Ordnung. Die Küchenausstattung war ganz gut für Selbstversorger. Sehr schön war der Balkon mit Hängematte. Im Fernsehen kann man 4 oder 5 internationaler TV Sender (u.a. Deutsche Welle) umsonst empfangen. Alles weitere muss man einschl. Internet-Empfang dazu buchen (nicht billig). Bei der Lobby oder am Str


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Fragen oder Anmerkungen hatte man das Gefühl, dass man ernst genommen wurde. Die Reinigung der Zimmer war gut und alle drei Tage ausreichend.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit einem sehr netten holländischen Koch. Individuelle Wünsche wurden erfüllt. Die Gerichte schmeckten immer sehr lecker. Die Auswahl ist ausreichend und es gab meist ein günstigeres Tagesgericht. Die Portionen sind überschaubar, die Preise holländisch/deutsch. Auch das Personal ist sehr freundlich. Es geht aber alles meist nicht so schnell; dies sollte man im Urlaub aber relaxt sehen. Wir hatten Frühstück inclusive. Man konnte sich von der Menü-Karte etwas aussuchen und


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist sehr schön und sehr gepflegt. Genügend Liegen waren immer vorhanden. Man hätte sich auch Fahrräder leihen können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (46-50)

September 2015

Erholsamer Traumurlaub

5.9/6

Es hat uns sehr in der schönen gepflegten Anlage gefallen.Der großzügige Garten hat für uns viel Erholung und Ruhe gebracht.Dank der Elektroautos des Servicepersonals war der Verkehr kaum zu merken.Wir konnten unseren Tagesablauf frei gestalten und hatten keinen Zeitdruck in Bezug von Essenzeiten oder Ähnliches.Der Pool war solange benutzbar,wie wir wollten .Es gab keine Handtuchaufliegenbelagerungen.Super.Jeden Tag konnte man kostenlos nach Wilhelmstadt fahren.Fahrkarten gab es an der Rezeption.Sowie fuhr tgl ein Shuttlebus zum güstigeren Supermarkt in der Nähe obwohl 400 meter entfernt ein Supermarkt ,der natürlich 3mal teurer war.Das Angebot fanden wir super.Schade war nur, dass das Frühstück incl. mit 24Ang begrenzt und nicht sehr abwechslungsreich war.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mechthild (61-65)

September 2015

Sehr schöne, ruhige und gepflegte Hotelanlage.

5.7/6

Das Hotel liegt auf einer leichten Anhöhe. Alle Gebäude sind typisch holländisch farbig und in eine wunderschöne, gepflegte Gartenanlage integriert. Schöner ruhiger Poolbereich und etwas Besonderes: die Hotspots im oberen Bereich gleich vor "unserer Haustür". Was wir trotz der Hitze sehr genossen haben. Der Strand , mit einigen Bars und Restaurants , in 5 Min. fussläufig zu erreichen. Supermarkt ca. 400m entfernt. Busfahrscheine für Willemstad kostenlos an der Rezeption. Sauberes Zimmer, funktionierende Klimaanlage, freundliches Personal. Was will man mehr? Nebenbei: Wir hatten zum ersten Mal einen Urlaub ohne jede Verpflegung. Es war wunderschön morgens auf der eigenen Terrasse zu frühstücken und über die blühende Anlage hinweg das Meer zu sehen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maxi (19-25)

August 2015

Super Hotel für einen aufenthalt auf der Trauminse

5.7/6

Super schönes Hotel. Ist direkt am Strand gelegen. Wunscherschöne kleine Bungalows. Das einzige, was schade war, dass das Wlan am Pool Bereich und in der Lobby sehr sehr schlecht war. Man konnte sich für den Bungalow ein zusätzliches Wlan kaufen für ca.35$ die Woche. Das haben wir nicht gemacht. Für den Fernseher musste man auch Extra bezahlen. Jedes Zimmer hatte aber eine eigene Hängematte auf dem Balkon. Die Zimmer (sprich Apartments) wurden alle drei Tage sauber gemacht, man konnte sich aber jederzeit frische Handtücher und Küchentücher an der Lobby holen. Ein Toaster fehlete, aber sonst war die Küche komplett ausgestattet. Wir haben dann das Wlan vom Strand benutzt. Die Dame an der Poolbar war etwas langsam aber sehr freundlich. Es ist ein superschönes Resort und bis auf die zwie Kleinigkeiten würden wir jederzeit wieder dahin fliegen.:)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

ANDREAS (66-70)

Juni 2015

Zu geniesen

4.8/6

100 zeichen sind etwa zu viel. es war warm sehr warm, benützungeileitung von kliemaanlage leider nicht in deutsch richtig einstellen sehr kompliziert


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (66-70)

April 2015

Gute Wahl!

5.3/6

Es handelt sich um eine wunderschöne Anlage, deren gepflegte Blumenpracht einem sofort ins Auge springt. Wir haben uns in unserem vernünftig ausgestattetem Superior-Apartment sehr wohlgefühlt. Der Zimmerservice ging wenig störend seiner Arbeit nach (alle 3 Tage Wechsel der Bettwäsche und Handtücher, Reinigung des Bades, Fegen der Zimmer). Wem das nicht reicht, wer also richtigen Hotelkomfort wünscht, wird im Chogogo nicht ganz so zufrieden sein. Der Weg zum Strand ist akzeptabel. Zur Hauptstadt kommt man kostenlos mit dem Bus (Fahrkarten werden an der Rezeption ausgegeben). Dennoch empfiehlt es sich, für ein paar Tage einen Mietwagen zu nehmen, um die ganze Insel zu erkunden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

April 2015

Traumurlaub auf Trauminsel

6.0/6

Gepflegtes Resort in optimaler Lage für einen entspannten Urlaub. Für Selbstversorger ( auch ohne Auto) gut geeignet, da in fußläufiger Entfernung ein Supermarkt erreichbar ist, aber auch Restaurants und der schöne, saubere Strand Jan Thiel. Angenehme Gästestruktur mit allen Altersklassen , überwiegend Niederländer, ruhiges Publikum. Ein besonderes Lob möchten wir den Gärtner aussprechen, da die Bepflanzung des Resorts und die Pflege der Grünanlage super ist!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage in der Nähe vom Strand, wo sich auch Geschäfte, Bars, Restaurants und eine super Eisdiele befinden. Der Transfer vom Flughafen dauert nur eine halbe Stunde, allerdings mussten wir eine Stunde in der glühenden Sonne vorm Flughafen warten, da von den Reiseunternehmen von verschiedenen Flügen die Passagieren gesammelt werden. Das nächste Mal werden wir uns daher direkt ab Flughafen einen Mietwagen nehmen. Beim Chogogo kann man sich ein Auto mieten, und es gibt wohl auch einen kostenl


Zimmer

6.0

Wir hatten ein einfaches Studio, auf meine vorherige Mail hin direkt am Pool, wo es uns sehr gut gefallen hat. Besonders schön fanden wir die große Terrasse mit Hängematte, zwei Stühlen, Tisch und Wäscheständer. Wäscheklammern und Spülbürste unten im Küchenschrank. Großer Kühlschrank mit Gefrierfach, gut ausgestattete Küche, Bett mit angenehm harter Matratze, Fernseher( nie von uns genutzt!) ,Esstisch, zwei Stühlen und zwei kleinen Sesseln und Telefon. Kein Fön ( ein wirkliches Hairstyling ist b


Service

6.0

Durchweg freundliche Mitarbeiter. Die Zimmerreinigung wurde alle drei Tage gut ausgeführt (auch als der dritte Tag zwei Tage vor Rückflug ein Sonntag war), und das ist unser Erachtens so auch völlig ausreichend. Angenehm ist, dass man sich selber jeden Tag frische Handtücher holen kann. Da wir beide gut englisch sprechen, haben wir die Mitarbeiter nie auf ihre Deutschkenntnisse getestet. Gefallen hat uns auch, dass wir die Möglichkeit hatten, Wäsche zu waschen und zu trocknen, da es die Maschine


Gastronomie

6.0

Wir haben im Restaurant nur mal eine Kleinigkeit gegessen bzw getrunken, und waren mit Qualität und Service sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Glücklichweise keine Animation. Poolanlage nett gestaltet, wird in Kürze auch renoviert, ebenso wie die Apartements. Da die Karibik vor der Tür liegt, finden wir es nicht so wichtig, wie schön der Pool ist, Hauptsache man kann darin schwimmen ( was beim Chogogo der Fall ist!). Am Jan Thiel Strand haben wir uns sehr wohl gefühlt! Wir haben uns einige Male eine Cabana gemietet( Reservierung vor allem am Wochenende dringend nötig!), wo wir für ein gutes Preis/ Leistungsverhältnis einen tollen Stra


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

April 2015

Tolle Anlage im Paradies

5.5/6

Klasse Preis/Leistung. Gut eingerichtetes Studio. Schöne Terasse. Umgebung und Strand sind spitze. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Wir haben uns richtig wohl gefühlt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

März 2015

Schöne Ferienanlage für entspannten Urlaub

4.5/6

Schöne Ferienanlage. Wir hatten eine Appartment gebucht, bekamen aber ein Familienbungalow mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern. Einfach, aber ausreichend ausgestattet. Der Reinigungsservice 2x pro Woche reicht, aber es könnte gründlicher sein. Gepflegte Gartenanlage, ruhige Atmosphäre, angenehmes Wohnen. Wir waren Selbstverpfleger, der fußläufige Albert Heijn Supermarkt ist recht teuer. Mit dem Mietwagen haben wir günstigere entdeckt. Der Pool ist recht klein, nicht besonders sauber. Die Liegen, die schon in früheren Bewertungen bemängelt wurden, und die laut Manager ausgetauscht werden sollten, sind immer noch ziemlich gammlig. Da wir nur einmal am Pool waren, störte uns das nicht. Wir waren ständig unterwegs und fühlten uns in unserem "Basislager" sehr wohl. WiFI kostenlos im Restaurant und an der Rezeption. Den Preis für WiFI im Bungalow habe ich als zu hoch empfunden (ca. 6,5 € pro Tag).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

März 2015

Entspannter Badeurlaub in der Karibik

4.7/6

Schöner abwechslungsreicher Badeurlaub unter karibischer Sonne. Das Hotel liegt im Süden der Insel, am Jan Thiel Strand. Mietauto ist für den Aufenthalt sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Januar 2015

Schön angelegte ruhige Anlage

5.1/6

Das Hotel-Resort Chogogo ist mit seinen vielen kleinen Bungalows und seinen kleinen einstöckigen Häusern eine wunderschön angelegte und sehr gepflegte Anlage. Innerhalb der Anlage ist es sehr ruhig. Wenige Schritte zum Strand findet man sportliche Aktivitäten und auch 2 Restaurants. Auch ein Supermarkt ist wenige Schritte vom Strand entfernt vorhanden. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

Dezember 2014

Weitläufige Anlage mit schönen Bungalows

4.6/6

Wir hatten das Glück, anstatt eines Studios einen Bungalow mit riesiger Terasse zu bekommen . Auch die Eingangsnähe war von Vorteil, da kürzere Wege zum Restaurant und dem Strand. Im Garten blüht es herrlich, als Wecker zwitscherten die Vögel. Das Frühstück wird aus einer Karte ausgewählt. Auch wir mußten sehr lange auf das Frühstück warten, obwohl wir zu den ersten Gästen gehörten (7.30 Uhr), keine Organisation erkennbar. So etwas haben wir noch in keinem Urlaub erlebt und Geduld war gefragt. Ich empfehle die Anlage weiter, trotz mancher Mängel verbrachten wir erholsame Tage.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (51-55)

November 2014

Sauberkeit und Service Flop

1.8/6

Die Bungalowanlage ist sehr schön


Umgebung

2.0

Die Bungalowanlage ist wirklich schön, wenn nicht der verschmutze Pool, die altersschwachen Liegen wären!!! Aber es gab eine Alternative, der Jahn Thiel Strand wird täglich gesäubert, daher ist Obolus angebracht.


Zimmer

2.0

Es wird nur einmal in der Woche die Zimmer gewischt, der Müll entsorgt, die Handtücher ausgetauscht. Wir hatte eine Bettritze von circa 10 cm. Am Nachttisch ist man kleben geblieben. Keine Seife, kein Händehandtuch, alte verwohnte Möbel im IKEA-Stil


Service

1.0

kein deutsch-sprachiger Mitarbeiter, nur englich und holländisch. Beschwerden werden nicht entgegen genommen. Leider waren wir etwas erkältet und der Mülleimer füllte sich schnell, aber nur 1x pro Woche kommt das Reinigungspersonal, als der Mülleimer zu voll wurde, mußten wir handeln. ABER wir wurden angewiesen unseren Müll aus dem Zimmer selber zu entsorgen, und bekamen Mülltüten in die Hand gedrückt.


Gastronomie

1.0

Bitte viel Zeit mitbringen!!! Da Frühstück nur ala Cart bestellt werden kann, warteten wir zwischen 40 Minuten und 1 Stunde. Wenn es dann doch mal regnen sollte wird man richtig naß, da das Restaurant nur mit einer Kuststoffplane überspannt ist. Dem Personal kann man beim gehen die Hacken besohlen. Eine Schulung der Kellner dringend empfohlen, da sie ständig mit leeren Händen umhertapsen. Jedenfall`s die Vögel wurden satt, da die Tische nicht abgeräumt werden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool wird nur 1x pro Woche gereinigt. Die Warane-Hinterlassenschaften werden garnicht gereinigt. Die Liegen sind durchgelegen und alt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

Oktober 2014

Chogogo Hotelanlage auf Curacao

5.5/6

Sehr schön in die Landschaft eingepasste weitläufige Hotelanlage mit Bungalows und max. 2-stöckigen Gebäuden für Appartments bzw Studios. Unterschiedlich große Zimmer (Studio,Appartment mit separatem Schlafzimmer, Bungalow). WiFi im Rezeptions- und Pool-/Restaurantbereich gut & kostenlos, in den Wohneinheiten ca. 5,50€/Tag. Gäste sind hauptsächlich Holländer und wenig Deutsche.


Umgebung

5.0

Fußweg zum Jan Thiel-Strand gut 5 min. Der Strand ist bewirtschaftet und der Eintritt gebührenpflichtig (für die Hotelgäste des Chogogo kostenlos). Allerdings müssen für Liegen zwischen 4 und 6 US$ /Tag bezahlt werden. Der Strand ist v.a. am Wochenende sehr gut besucht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind für Selbstversorger eingerichtet (kleine Küchenzeile). Die Studios sind vglw. klein, die Appartments (m. unterschiedlicher Zimmerzahl) deutlich größer und haben einen Balkon (angenehm abends draußen zu sitzen) Die Küchenzeile (Appartment mit 1 Schlafzimmer) enthält einen Herd, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher. Toaster und im Bad ein Fön sind nicht vorhanden. Nur das Schlafzimmer (mit Doppelbett und 2 Nachtschränkchen - ohne weiteren Schrank/Ablagemög


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal, Säuberung und Wäschewechsel 2x pro Woche. Personal spricht / versteht teilweise deutsch, auf jeden Fall englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (31-35)

Oktober 2014

Schönes karibisches Hotel mit gutem Standard

4.7/6

Schöne große Anlage, mit vielen Pflanzen ( Palmen, Blumen, Kakteen, usw.) bepflanzt.WIFI bei Lobby und bei Restaurant/Pool GRATIS. Im Zimmer ist WIFI kostenpflichtig. Gäste jedem Alters anzutreffen und international. Sehr sauber geführtes Hotel. Fahrzeugvermietung direkt bei Hotel möglich ( mindestens drei Tage: Kosten mit Versicherung: 270 ANG) Gratis Strandbenutzung ( Jan Thiel - durch Pass Ausstellung des Hotels) Gratis Bustickets nach Willemstad( Tickets an Rezeption erhältlich)


Umgebung

5.0

Strand in unmittelbarer Nähe. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Supermarkt, Geschäfte, Casino, Bankomat in ca. 5 Minuten Fußmarsch erreichbar.


Zimmer

5.0

Einfach aber zweckmäßig ausgestattet: (Küche mit Geschirr, Besteck, Töpfen ,Spüle und zwei Herdplatten), Telefon, Kühlschrank, Safe, Kleiderschrank, Klimaanlage, Radio, TV, Balkon mit Hängematte.


Service

5.0

Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit ( mehrsprachig zumindest :Englisch, Deutsch , Holländisch ) Zimmerreinigung: sehr sauber - 2mal wöchentlich Weitere Badetücher an der Rezeption erhältlich.


Gastronomie

4.0

Gute,einfache Küche mit gutem Preis Leistungs Verhältnis. Zweimal pro Woche Buffet ( antillisch bzw. BBQ ) Restaurant auf Terrasse und überdacht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt drei separate Pools. Einer davon ist für Babys und Kleinkinder geeignet. Es wird Kinderspielzeug zur Verfügung gestellt. Liegestühle und drei große Sonnenschirme gibt es ebenfalls.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

September 2014

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

4.8/6

Zimmer waren groß und geräumig. Küche mit brauchbarer Ausstattung. Handtücher für Bad oder Strand gab es soviel wie man wollte. Verkehrsanbindung war toll und für Hotelgäste kostenlos auch mehrfach täglich möglich. Zugang zum Strand für Hotelgäste kostenlos. Toller Supermarkt in unmittelbarer Nähe. Tauchschule in der Nähe. Mehrere Mietwagenbüros in der Umgebung. Mehrere gute Lokale im Umkreis von ca. 500 Meter.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

August 2014

Wunderschönes Resort, erholsame Wochen

4.3/6

Das Chogogo Resort ist eine große, bunte Anlage mit Bungalows in der Mitte und Appartment-/Studiohäusern am Rand. Wie bereits in anderen Bewertungen zu lesen ist, ist dort alles sehr schön bepflanzt und gepflegt. So farbenfrohe Vegetation sieht man auf der gesamten Insel eher selten. In unserem Preis enthalten war Frühstück, was wir auch bis auf 2 Tage immer genutzt haben. Ansonsten ist die Anlage für Selbstversorger ausgelegt. Vorwiegend trifft man dort natürlich auf Holländer, aber auch auf einige Deutsche.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen sind wir ca. 30 Minuten zum Resort gefahren. Allerdings kamen wir auch mitten in der Nacht an und es gab auf den Straßen kaum Verkehr. Zum Strand sind es ca. 5 Minuten zu Fuß. Was wir vorher nicht wussten ist, dass das Resort keinen direkten Strandzugang hat. Man muss also komplett raus aus dem Resort, eine Straße entlang laufen und bei der nächsten Anlage wieder rein. Ist aber keine Tat. Wie oft genug erwähnt fährt jede Stunde ein Bus (welcher ein Linienbus und kein Shuttle ist) i


Zimmer

6.0

Wir wohnten in einem Appartment Superior. Nach kurzem E-Mailverkehr wurden wir einfach so kostenlos upgegradet. Also einfach mal sein Glück probieren ;) Das Appartment besteht aus Schlafzimmer und Wohnzimmer mit Küchenzeile. Einfach aber funktional. An dem Zimmer können wir überhaupt nichts ausetzen. Wir hatten einen traumhaften Ausblick und einen riesigen Balkon der sich über beide Zimmer zog. Mit der Hängematte und dem Ausblick haben wir viel Zeit auch einfach nur auf dem Zimmer verbracht.


Service

3.0

Beim Service müssen wir leider einige Abstriche machen. Wie erwähnt, landeten wir erst sehr spät und kamen so gegen 23 Uhr im Resort an. Da die Rezeption nur bis 20 Uhr jeden Tag besetzt ist, machten wir uns schon einige Gedanken ob alles so klappt. Aber alles lief problemlos. Der Nachtwächter an der Schranke hatte alles parat und gab dem Taxifahrer alles weiter, sodass er uns sogar bis vor unser Haus fuhr. An der Rezeption selbst waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Mit Englisch komm


Gastronomie

2.0

Wie gesagt hatten wir Frühstück inklusive. Das System dort ist so, dass es Frühstück á la carte gibt. Jede Person kann sich von der Karte etwas für umgerechnet 13$ aussuchen. Wir hatten gesonderte Konditionen und 15$ zur Verfügung. Die Karte ist nicht üppig aber man wird fündig. Generell muss man sich darauf einstellen, dass das Essen sehr fettig ist und die Portionen nicht besonders groß. Zum Service im Restaurant habe ich mich ja bereits geäußert. Wenn mehr als 3 Tische besetzt sind, bricht d


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Animation - Gott sei Dank! Das wäre das Letzte was wir gewollt hätten. Es gibt einen größeren Pool gegenüber der Rezeption, direkt am Restaurant und dann nochmal einen kleineren Pool direkt vor dem Superior Gebäude. Dort stehen auch noch 2 Hot Tubs (Whirlpools). Gerade abends zum Sonnenuntergang ist es wunderbar dort. Zustand ist gut, Pools werden regelmäßig gesäuber und wir sahen auch mehrmals Mitarbeiter die mit Teststreifen durch die Pools gingen. Bei 32 Grad Außentemperatur


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Juni 2014

Toller Schnorchel-Sonnen-Karibik-Urlaub

5.2/6

Das Chogogo-Resort ist ein ruhige Bungalow/Apartment-Anlage im südlichen Teil der Insel Curacao in der Jan-Thiel-Bucht. Die Anlage ist von kleinen Wegen durchzogen und mit seinen Palmen, bunt blühenden Bäumen und Pflanzen sehr gepflegt. Gäste waren überwiegend Niederländer und einige Deutsche. Sonst gibt es noch einige Amerikaner auf der Insel. Altersdurchschnitt im Resort schätze ich auf ca. 25-40 Jahre. Die Anlage ist komplett für Selbstversorger ausgelegt. WLAN kostet Aufpreis.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 30 Autominuten vom Flughafen Hato entfernt ruhig am Ende einer Sackgasse gelegen. Die Gegend um den Jan-Thiel-Strand ist eine eher bessere Gegend der Insel mit vielen größeren Häusern/Villen. Der Strand ist künstlich angelegt, aber mit Sand und auch Strand ins Wasser ausgestattet(teilweise). Viele Liegen mit Schattenspendenden Palmen. Die Anlage liegt sehr ruhig und man wird nicht durch Hauptstraßen o.ä. gestört. Zum Jan-Thiel-Strand geht man zu Fuß 5 Minuten, je nach Zimme


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Zimmer ganz oben rechts am Berg (gelbes Gebäude). Parken kann man direkt vorm Haus. Die Eingänge liegen hinterm Haus und sind über Holzstege zu erreichen. Das Zimmer verfügt über eine Küchenzeile, einen Esstisch mit 2 Stühlen, 2 Sesseln, einem TV, Schrank mit Safe und Klimaanlage. Die Küche ist mit allem ausgestattet was man zum Kochen usw. benötigt. Uns hat jedoch ein kleiner Backofen gefehlt, um morgens Brötchen aufzubacken. Eine Spülmaschine gibt es nicht, fehlte uns a


Service

6.0

Die Rezeption ist bis abends 20h besetzt, danach steht an der Schranke ein Pförtner. Wir kamen erst gegen 22h an, hatten aber das Glück das an dem Tag ein größere Reisegruppe angereist ist und die Rezeption somit länger besetzt war. Wir wurden super freundlich begrüßt und der CheckIn ging sehr schnell. Netterweise haben wir noch 2 Dosen Sprite und 2 belegte Sandwich bekommen, was nach dem langen Flug auch nötig war. Ob das aber immer so ist, keine Ahnung. Wenn man nicht niederländisch spricht, s


Gastronomie

4.0

Wie schon geschrieben, können wir nur das Frühstück bewerten. Das hat uns nicht überzeugt. Das Personal war aber freundlich und alles war sauber und gepflegt. Das Restaurant liegt direkt an der Poollandschaft, die aber nicht viel genutzt wurde.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es keine, ebenso wie Sportangebote direkt im Resort. Das hat uns aber nicht gefehlt. Dadurch war es immer sehr ruhig in der Anlage. Die Poollandschaft war absolut ok und alles sah in Ordnung aus. Wir waren aber nicht im Pool, da wir immer im Meer baden/schnorcheln waren. Im oberen Teil (rechte Seite) gibt es noch einen kleinen Pool und Whirpools mit Liegen (direkt vor unserem Haus), hat uns auch gut gefallen, aber haben wir ebenso wenig genutzt. Liegen waren kostenlos und es waren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

Juni 2014

Tolle Hotelanlage

5.8/6

Das Apartment war super und wir hatten einen super Blick aufs Meer. Der Strand ist max 5 Minuten entfernt und super schön. Es gibt einen Bus der ziemlich regelmäßig nach Willemstad fährt und an der Rezeption erhält man den Zeitplan dafür. Alle 2-3 Tage wurden die Apartments sauber gemacht und die Handtücher ausgewechselt, wobei es bei der Rezeption auch immer frische Handtücher gab. Wir haben zwei erholsame und tolle Wochen :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (31-35)

Juni 2014

Idyllisches bungalow (westseite der anlage) TOP!!!

4.2/6

würde ich das resort wieder buchen? ja! die anlage ist sehr hübsch! viele pflanzen palmen und bunte sträucher. ich hatte ein 2 raum bungalow und war sehr zufrieden. auf der grossen terrasse hing eine hängematte in der ich gut relaxen konnte. die geräuschkulisse besticht eher durch vögelgezwitscher( herrlich). 5min. bis zum jan thiel beach( jenachdem wo man im resort sein lager aufgeschlagen hat). also wer gerne idyllisch entspannen möchte, kann ich sagen: bucht! ein kritikpunkt: - check out zeit 12 uhr. wenn man dann abends fliegt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susan (26-30)

Juni 2014

Tropische Jugendherberge in der Karibik

3.8/6

Es ist so schwer für diese Anlage eine passende Bewertung zu finden! Eigentlich war es nicht schlecht und eigentlich weniger gut! Wenn man dort hinkommt und überhaupt nach Curacao ist erstmal der Traum Karibik dahin! Es gibt nicht wirklich ne Lobby oder ein Restaurant! Alles ist im freien unter ner riesigen gespannten Plane... (nicht schlecht, ist so gewollt, aber Palmendach wäre schöner!) Man muss wirklich gut zu Fuss sein um diese Anlage zu durchqueren. Durch sie führt eine Strasse ohne seitlichen Gehweg, auf der die Angestellten rasen um von Bungalow zu Bungalow zu kommen. Sehr gefährlich. Es hätte im Dunkeln am Anreisetag bei uns fast geklappt , dass wir umgefahren wurden. Die Anlage ist sehr schön angelegt mit ihren vielen Blumen und Palmen! Wenn alles blüht ist das eine wahre Pracht....wenn denn auch alles so schön gepflegt wäre....Das war es absolut nicht! Um die Baum u Blütenpflege hat sich dort sicher noch niemand gekümmert! Die Bungalows sind alle inmiten der Anlage im holländischen Stil eingereiht, alle haben eine andere Farbe. Die Zimmer sind katastrohal! Wenn man dort reinkommt, denkt man nur ans abreisen!! Ganz ehrlich! Das schönste war die Terrasse mit Hängematte. Aber für diese war die Terrasse zu klein. Die Hängematte hing quasi über dem Terassentisch....Aber sowas ist kein Problem! Vor unserem Bungalow befanden sich weitere Sonnenliegen und 3 kleine Whirlpools! Die meisten denken jetzt sicherlich, was die Pools dort sollen! Aber es ist so herrlich entspannend, nach einem Strandtag im Whirlpool zu liegen. Das tut so gut! An der Rezeption und im Restaurant spricht niemand deutsch! Haben einmal im Restaurant gefrühstückt! War garnicht mal so übel und bezahlbar! Allerdings gab es nur a la carte Frühstück. Vor dem Hoteleingang ist direkt eine Bushaltestelle! Fahrkarten gab es gratis an der Rezeption! Der Jan Thiel Bay ist vielleicht langsame 5 Gehminuten entfernt! Es gibt dort ein paar Palmen und Liegen gegen Bezahlung! Die Wucht ist der Strand nicht, eher eine Bucht! Aber wer in Curacao nach langen Stränden sucht, sucht vergebens!!! Allerdings kann man mit einem Mietwagen die Insel abklappern und eine Bucht nach der anderen erkunden, und da sind auch ein paar Schätze dabei! Das Mietauto kann in der Hotelanlage direkt vor dem eigenen Bungalow geparkt werden! Ohne Mietwagen geht auf Curacao nichts! So kann man auch nach Willemstad, wann immer man möchte. Es gibt auch in der Nähe einen sehr modernen klimatisierten Supermarkt, wo sie alles zu erschwinglichen Preisen bekommen, um ihr Frühstück oder Abendessen im Hotel selbst zu zubereiten! Es gibt dazu eine vollausgestattete Küche im Zimmer! Natürlich sollten sie so kleine Sachen, wie Salz, Fit oder Kaffeefilter selber mitbringen ;-) Curacao ist eine Insel unter dem Wind! Daher weht dort eine sehr starke Brise. Es ist aber kein kalter Wind, sondern angenehm warm! Aber sie brauchen nicht denken, dass der Wind irgendwann mal weniger werden könnte ;-)


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (26-30)

Mai 2014

Perfektes karibisches Urlaubsfeeling

5.9/6

Die Anlage ist einfach der Hammer! Wunderschön angelegt mit Palmen und bunten Blumen in denen Kolibris umherzwitschern fühlt man sich einfach wunderbar! In unserem Bungalow hat es an nichts gefehlt! Wunderbar als selbtverpfleger nutzbar. Die Hängematte auf der Terrasse macht das Urlaubsfeeling perfekt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (46-50)

Mai 2014

Kein Traumurlaub, aber okay.

4.8/6

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und wunderschön. Zwischen den farbenfreudigen Bungalows und Studio-Appartements blühte und grünte es überall. Leider war unser Studio bei weitem nicht so schön wie die Außenanlage. Es war zweckmäßig eingerichtet und hatte eine kleine Küchenzeile mit den notwendigsten Utensilien. Ein Bild hing völlig schief an der Wand, die Schranktür hatte unten keinen Halt und fiel uns fast entgegen. Das Schlimmste aber war die Invasion riesiger Ameisen, die uns nach der ermüdenden Reise leider den Nachtschlaf verkürzte. Als wir das am nächsten Morgen meldeten, wurde sofort reagiert und gesprüht. Trotzdem kamen die Tiere am Abend wieder, sodass wir in ein anderes Studio wechseln konnten, wo dann auch die Schranktür fest war. Mit den dort wohnenden Mini-Ameisen konnten wir uns arrangieren. Der Kühlschrank und die Klimaanlage waren extrem laut, sodass wir diese nachts abschalten mussten. Ein Safe war vorhanden, den TV nutzten wir nicht. Die kleine Terrasse war abends sehr angenehm. Aller 3-4 Tage wurde das Studio gesäubert und die Wäsche gewechselt. Man konnte sich aber auch zwischendurch Handtücher und Lappen an der Rezeption holen. Duschbad, Shampoo und Föhn waren nicht vorhanden. Wir hatten Frühstück gebucht, was wir aber nicht wieder tun würden. Es war keine Abwechslung im Angebot, auch wenn man satt wurde. Drei Sorten Wurst, die bei der Wärme schnell unansehnlich wurden, sobald sie auf dem Teller waren, zwei Sorten Käse, Marmelade und Honig, Rührei und Spiegelei im Wechsel..... Frisches Obst oder Gemüse gab es gar nicht, außer jeden Tag ein Gläschen mit Melonen- und Ananasstückchen. Man war zwar sehr bemüht, aber alles in allem hätten wir als Selbstverpfleger weitaus abwechslungsreicher und kostengünstiger gegessen, zumal man in dem täglich von 8.00 - 20.00 geöffnetem Supermarkt alles bekam. An der Rezeption war man immer sehr freundlich und hilfsbereit. Einziger Kritikpunkt war, dass niemand auskunftsfähig war, was Busverbindungen zu Ausflugszielen in der Umgebung anging. Fahrscheine für den Bus nach Willemstad konnten wir uns täglich kostenlos holen. Man sollte über Englischkenntnisse verfügen, da dort kaum jemand deutsch spricht. Der Strand war etwa 10 min von unserer Unterkunft entfernt. Strandtücher erhielten wir kostenlos, ebenso wie einen Strandpass für den kostenfreien Strandeintritt, den aber niemand sehen wollte. Dafür bezahlten wir täglich für 2 Strandliegen 7 $. Wollte man einen sicheren Schattenplatz unter einem der wenigen Schirme, musste man schon recht früh da sein. Ansonsten spendeten nur noch einige Palmen Schatten. WLAN konnte man am Strand kostenlos nutzen. Alles in allem hatten wir wahrscheinlich vorher zu hohe Erwartungen, sodass wir dann etwas enttäuscht waren. Die Resort ist okay, aber von einem Traumurlaub in der Karibik noch weit entfernt. Auch wenn wir kein zweites Mal dort unseren Urlaub verbringen würden, wäre eine Nichtweiterempfehlung auch nicht gerechtfertigt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2014

Schöne aber einfache Anlage.

4.7/6

Preis/Leistung war absolut okay. Der Strand der Jan Thiel Bucht ist nicht bedonders schön. Ein Auto ist absolut empfehlenswert um zu den schönen Stränden zu kommen. Dafür gibt es am Strand sehr gute Restaurants mit einem vernünftigen Preis-/Leistungsangebot. Die Anlage ist schön und die Appartements zweckmäßig ausgestattet. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Appartement SUPERIOR mit Meerblick. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (31-35)

Mai 2014

Gerne wieder!

5.3/6

Nette und gepflegte Anlage! Um die Insel zu erkunden, ist jedoch ein Mietwagen sehr zu empfehlen - dieser kann im Resort sehr preiswert gemietet werden!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

April 2014

Tolle Anlage für Selbstversorger

5.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage, bestens geeignet für Selbstversorger. Wir hatten als Familie mit 3 Kindern einen 2-Bedroom-Bungalow, der flächenmäßig sehr großzügig war. Riesenplus: Zwei Bäder. Die Bäder sind recht spartanisch ausgestattet (Klopapier vorhanden + nachgefüllt, Seife mussten wir selber kaufen). Duschhandtücher werden 2 x die Woche vom Zimmermädchen ausgetauscht, wer will, kann sich aber täglich frische an der Rezeption holen, ebenso bei Geschirrtüchern und Lappen. Der Reinigungsservice zweimal wöchentlich fanden wir absolut ausreichend. Wenn mal Sand auf den Fliesen lag, konnte man ja mit dem Besen schnell selber Hand anlegen. Strandtücher sind ebenfalls inklusive, können auch täglich getauscht werden. Das Restaurant am Pool haben wir nur einmal besucht, an einem der wöchentlich zwei Buffetabende. Die Auswahl fanden wir aber nicht so reichlich. Meist haben wir den kurzen Weg zum Strand genutzt und dort zu Abend gegessen. Das Highlight der Bungalows sind die RIESIGEN Veranden, die über zwei Seiten des Häuschens gehen. So findet man immer ein Sonnen- oder Schattenplätzchen, je nach Gusto. Hier hat man einen traumhaften Blick auf Frangipani-Bäume (gerne von Kolibris besucht), Bougainvilleen, Oleander, Kakteen, Tamarindenbäume und mit Glück einen Leguan. Eine Hägematte rundet das Karibikfeeling ab. Im Grunde könnte man ganze Tage auf dieser Veranda verbringen, hätte die Insel nicht noch so viel mehr zu bieten. Daher: unbedingt ein Auto mieten! Unsere Kinder fanden zwar den Jan-Thiel-Strand mit seinem Trubel am besten, man sollte aber unbedingt auch die ruhigeren Strände im Norden der Insel besuchen. Die Fahrzeit beträgt trotz eigentlich geringer Distanzen jeweils ca. 1 Stunde, da man den viel befahrenen "Ring", die Hauptverkehrsader auf Curacao nutzen muss und die Nebenstraßen in relativ schlechtem Zustand sind. Die Einkaufsmöglichkeiten sind sehr gut, es gibt einen Albert-Heijn-Supermarkt in ca. 500 m Entfernung, der täglich, auch sonn- und feiertags von 8-20 Uhr geöffnet hat. Der Jan-Thiel-Strand ist ein großes, kommerziell betriebenes Strandbad mit all seinen daraus erfolgenden Vor- und Nachteilen. Es gibt saubere Toiletten, Süßwasserduschen und ausreichend Liegen (ca. 3 EUR) bzw, Cabanas (ca. 8 EUR). Viele schattenspendende Palmen. Die gastronomische Versorgung ist reichlich: Es gibt die Zanzibar (Strandbar mit Bedienung auch an den Liegen + legeres Restaurant), das Tinto (ein argentinisches Steakhouse, etwas feiner), sowie das Zest (abends edel, mediterran). Für Familien mit Kindern optimal, Naturliebhaber kommen hier aber weniger auf ihre Kosten, dafür: siehe oben.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (36-40)

Februar 2014

Schöner Schnorchel- und Erholungs- Urlaub!

5.0/6

Sehr schöne weitläufige Bungalow- und Appartement-Anlage mit vielen Pflanzen! Es gibt Studios, Superior Studios (neuer, im obersten Teil der Anlage, z.T. mit Meersicht), Appartements, Superior Appartements (wie Superior Studios) und Bungalows mit unterschiedlicher Anzahl Schlafzimmer. Die Studios haben einen kombinierten Wohn-/ Schlafraum, die Appartements ein separates Schlafzimmer. Die Einrichtung ist einfach, aber völlig ausreichend. WLAN Zugang kann für 24h oder 7 Tage gekauft werden. Kosten: 12.50 Ang. für 24h für 2 Geräte (Laptop, Tablet, Smartphone). Wir haben nur für die letzten 24h gelöst, damit wir online einchecken konnten. Boarding Pass per Mail an die Rezeption geschickt und die haben ihn für uns ausgedruckt. Gratis WLAN gibt es am Jan Thiel Beach.


Umgebung

6.0

Wir hatten für die gesamten 14 Tage ein Mietauto, direkt ab Flughafen. Zum Chogogo fährt man ca. 40 min, je nach Verkehr. Jan Thiel Beach in wenigen Minuten zu Fuss, je nach Lage der Unterkunft ca. 3-10 min. Der Eintritt ist für Gäste vom Chogogo inkl., man bekommt einen „Beachpass“ den man jedes Mal vorzeigen muss. Liegestühle am Strand kosten 3.50 Dollar/Tag. Uns hat es aber da nicht so gut gefallen. Zu viele Leute, zu wenig Schatten. Und wir wollten vor allem Schnorcheln, leider war in der Ja


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior-Studio. Von der Grösse her vollkommen ausreichend. Bei der Buchung dachten wir, da wir nicht selber kochen wollen (ausser Frühstück) brauchen wir kein separates Schlafzimmer, da reicht ein Studio. Wenn wir aber noch mal dahin fliegen würden, dann würden wir ein Appartement oder sogar einen Bungalow nehmen. Denn für 14 Tage sind die Restaurants dann doch ganz schön teuer! Vor allem wenn man zum Essen gern Wein trinkt. Wir haben dann ein paar Mal bei der Gelateria/Pizzeria


Service

4.0

Die Mitarbeiter der Rezeption waren alle freundlich. Man sollte aber ein paar Worte Englisch können, mit Deutsch kommt man nicht weit. Kann man aber auch nicht erwarten in der Karibik! Beschwerden hatten wir keine. Wir haben einmal an der Rezeption gefragt, wo wir in Willemstad am besten parkieren können, da wusste niemand so recht Bescheid. Bei der Rezeption kann man auch täglich die Badetücher tauschen. Wer ein Auto hat muss an der Rezeption eine Karte für die Schranke am Eingang verlangen. Wu


Gastronomie

4.0

Wir haben 4x im Hotel-Restaurant zu Abend gegessen. Das 1. Mal war am Ankunftstag, da waren wir einfach zu müde um noch auszugehen. Da war Barbecue-Abend. Die Suppe wurde serviert, dann gab’s ein Buffet. Es war schlecht beleuchtet, man sah dem Fleisch nicht recht an was es war und die Beilagen waren auch ständig aus und man musste bis 15 min warten bis es wieder Kartoffeln oder Salat gab. Fanden wir nicht gut. Es hat uns auch nicht so gut geschmeckt. Wir waren aber total übermüdet, vielleicht i


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Pool haben wir nicht genutzt. Mein Mann war ein paar Mal im Hottub oben bei den Superior-Gebäuden. Da sind wir auch ab und zu auf den Liegestühlen gelegen, war gemütlich und ruhig und nahe bei unserem Zimmer. Duschen und Toilette gibt’s da oben aber nicht. Nur beim Pool/Restaurant. Animation oder Unterhaltung gibt es nicht, einfach nur Ruhe-herrlich!! Wer Spielplatz, Volleyball usw. will, das gibt's am Jan Thiel Beach.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Außenansicht
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Garten
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Veranda
Veranda
Veranda
Veranda
Wohnraum und Küche
Wohnraum
Eingang zu einem der Schlafzimmer
Sitzgruppe Veranda
Bungalow
Pool
Pool
Pool
Pool
Anlage
Anlage
Rezeptionsbereich
Laufen dort überall herum
Willkommenschild am Eingang
Der Zuckerdieb genannt
Flacher, sauberer Strand
New Pool area
New Pool area
New Pool area
Balcony view
Balcony
Bungalows
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Schöne Poolanlage
Bettrite 10cm
Waran Hinterlassenschaften
Pool
Nachttisch
Mein Bungalow
Mein Bungalow
Terrassenausicht. Papagein und Colibris
Leguane sind hier überall
Pool
Einer von vielen Leguanen
Blumenpracht
Hotelanlage und Weg zu den Bungalows
Bungalow
Blumenpracht
Whirlpool
Terrasse
Bad mit Dusche
Schlafzimmer
Küche
Wohnbereich
Rezeption
Aussichtsturm hinter den Superior-Gebäuden
Superior-Gebäude mit Aussichtsturm
Speisekarte
Superior Studio