Mediteran

Mediteran

Ort: Becici

72%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.1
Service
4.7
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Thomas (31-35)

November 2019

Tolles Spa und gute Longdrinks

6.0/6

Schönes Hotel am Strand von Budva. Strand war leider zu unserer Zeit voller Müll und ohne Gäste (Nebensaison) und der Außenpool außer Betrieb, die Innenpoollandschaft und das übrige Spa waren aber toll. Man konnte für relativ wenig Geld (ich glaube 20 Euro) ein Getränkepaket bestellen (alles inklusive) und es gab in der Kongresshalle eine kleine Show mit Folkloretanz und einem Animateur für die (durch die Bank steinalten) Gäste :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christin (51-55)

Oktober 2019

Nur für eine Nacht

5.0/6

Ein Grosses Hotel, Nähe Budva mit Swimming Pools und Strandzugang in 300 m. Waren im Rahmen unserer Kroatien Rundreise mit RSD dort untergebracht.


Umgebung

5.0

Wir waren im Rahmen unserer Kroatien Rundreise mit RSD dort für eine Nacht untergebracht. Die Strandpromenade ist nichts besonderes, ausser die UNESCO Welterbestadt Buffa, ist die Umgebung zu Hochhaus lastig.


Zimmer

4.0

Die Matratze war zu weich.


Service

5.0

Nettes Personal, das sehr geschäftig hin und her gelaufen ist.


Gastronomie

5.0

Gutes Speiseangebot beim Buffet am Abend und in der Frühe.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (46-50)

September 2019

Ich würde maximal 3 Sterne geben

3.0/6

Die Hotelzimmer müssten mal renoviert werden. In den Fluren sind wasserflecken an der Decke. Qualität vom Essen war ganz gut. Hat aber keine 4 Sterne verdient


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (61-65)

September 2019

Angenehmes Hotel mit Potential

5.0/6

Es ist ein optisch schönes und sauberes Hotel. Die Lage zum Strand ist gut, man muss nur einen kurzen Weg zurück legen. Das Personal ist ausgesprochen freundlich, aber eine Verständigung schwierig, da auch einfachste Vokabeln, wie Bier, Wasser etc nicht verstanden werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (31-35)

August 2019

Super Hotel

6.0/6

Tolles Hotel für Urlaub in der Sonne. Essen top, so gut haben wir auf unserer ganzen Rundreise nicht gegessen. Super Wasserpark.


Umgebung

6.0

Nicht weit zum Strand, Wasserpärke gleich hinter dem Hotel.


Zimmer

5.0

Modern und sauber. Leider kein Balkon.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Bestes Essen im ganzen Balkan!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igor (19-25)

Juli 2019

Gutes Hotel - Preislich Ok, kann man nehmen

4.0/6

Das Hotel war im grosen und ganzen in Ordnung. Von der Lage her optimal, top Personal. Von den Zimmern hätte ich mir etwas mehr erwartet aber war nicht so schlimm. Preislich ist es ok, hätten wir einen Balkon oder bloß ein Fenster gehabt und mehr Abstellmöglichkeiten und Platz im Badezimmer wäre es für den Preis perfekt.


Umgebung

6.0

War optimal mit dem Taxi €5 bis nach Budva und zu Fuß vielleicht 10-12 Gehminuten. Hotel Strand auch gleich 100 Meter entfernt und Restaurants und Einkaufmöglichkeiten.


Zimmer

3.0

Ist eigentlich ok. Ein Balkon ist vielleicht schon etwas Luxus (was ich persönlich nicht finde aber ok), aber ein Fenster wäre auch vorteilhaft gewesen zum lüften. Badezimmer eher klein, wenig Abstellmöglichkeiten. Klima einwandfrei, Bett war in Ordnung, sauber auch.


Service

6.0

Vom Service her top! Superfreundliches Personal vorallem die Damen bei der Rezeption.


Gastronomie

4.0

War nichts bessonderes, aber ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eher wenig Auswahl gehabt. Wellness Bereich, Pool, Aqua Park, kleiner Sportraum aber keine Ausflüge oder sonstige Aktivitäten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

FRidolin (66-70)

Oktober 2018

noch nicht perfekt - aber auf gutem Weg

5.0/6

Eine größere Anlage der vielen Hotels und Ressorts. Eigener Strandabschnitt mit feinem Kies. Fußweg nach Budva ca. 35 Minuten.


Umgebung

5.0

außerhalb der Stadt Budva - in Becici - mit kurzem Weg zum eigenen Strandabschnitt. Mehrere kleine Läden/Kioske für Dinge des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe. Eigner Pool direkt am Haus. Viele Ausflugsmöglichkeiten in dem kleinen Land Montenegro! Nächster Flughafen ist Dubrovnik/Kroatien.


Zimmer

5.0

Ausreichender Komfort und ordentliches Bad. Gutes WLAN. Nicht alle Zimmer haben Meerblick - manchmal sieht man nur die Mauer des Congresszentrums.


Service

4.0

Die etwas spröde Freundlichkeit des Personal ist iritierend, aber sie machen alle ihren Job korrekt


Gastronomie

4.0

es gibt umfangreiches Buffett für Frühstück, Mittag und Abend. Da viele Gruppen dort einquartiert sind, oft lange Schlangen. Die Speisen sind etwas lieblos präsentiert (Gruppengeschäft).


Sport & Unterhaltung

5.0

Eigener Strandabschnitt mit Liegen , Sonnenschirmen - für Hausgäste kostenlos. Pool, div. Wellnessangebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leopold (61-65)

September 2018

Eine wunderschöne Woche

6.0/6

Gut gepflegtes, neueres Hotel in der Touristenzone von Becici. Das Personal ist sehr hilfsbereit, es wird zwar kaum deutsch gesprochen, man kann sich aber in englisch gut verständigen. Das Hotel verfügt über eine wunderschön angelegte Poollandschaft. Dort stehen den Gästen ca. 60 Liegen (davon die Hälfte auf einer Terrasse, über Stufen erreichbar) mit wunderbaren Auflagen (mehr als 10 cm dick) und Handtücher zur Verfügung. Auch die Poolbar (Opera-Bar), befindet sich dort. Das Hotel verfügt über 3 Personenaufzüge, die aber leider so klein sind, dass zwei Personen mit Koffern kaum Platz darin finden. Der Strand ist vom Hoteleingang ca. 300 Meter (weniger 5 Minuten zu Fuß) erreichbar. Dort stehen am hoteleigenen Strand die Liegen (ohne Auflagen) und Sonnenschirme in Zehnerreihen den Hotelgästen gratis zur Verfügung. Auch Handtücher gibt es dort. Der Strand besteht aus feinem Kiesel und ist sehr gepflegt. All-inclusive gibt es am Stand nicht, Getränke gibt es bei einer Pizzeria zu kaufen, oder man geht zurück zur Poolbar. Den zum Hotel gehörenden Aquapark haben wir nur einmal kurz besichtigt, hat einen schön angelegten Pool und viele Rutschen, und dürfte eher für Familien mit Kindern vorgesehen sein. All-inclusive ist aber trotzdem empfehlenswert, da es im Ort in der näheren Umgebung des Hotels und am Strand außer einigen kleinen und größeren Selbstbedienungsmärkten und einfachen (Selbstbedienungs)Restaurants nicht viel gibt. Die Gästen kamen unserer Einschätzung nach hauptsächlich aus den Balkanstaaten und Osteuropa; auch russische Autokennzeichen haben wir gesehen. Man konnte aber auch italienische und wenige deutsche Worte hören. Zusammenfassend haben wir festgestellt, dass das Hotel für einen einwöchigen All-inclusive Aufenthalt hervorragend geeignet ist.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit vom und zum Flughafen Podgorica beträgt ca. 1 Stunde, der Flughafen Tivat liegt zwar viel näher, aber aus Österreich werden dorthin keine Direktflüge angeboten. Da Montenegro nicht sehr groß ist, dürften alle lohnenden Ausflugsziele im Rahmen eines Tagesausfluges erreichbar sein; auch Tagesfahrten nach Dubrovnik und Albanien werden angeboten. Eine Schifffahrt in der naheliegenden Bucht von Kotor ist sehr empfehlenswert, man sollte aber trotz der viel höheren Preise auf den ei


Zimmer

5.0

Unser Economy-Zimmer war etwas klein, aber ausreichend, es ist aber möglich, dass es größere Zimmer gibt. Auch das Badezimmer war klein und mit einer Badewanne ausgestattet, wo aber der Einstieg etwas zu hoch war, sodass man etwas schwierig zur Dusche gelangen konnte. Der Kleiderschrank ist auch etwas zu klein geraten, die Koffer konnte man nirgends richtig abstellen. Die Matratzen waren etwas weich, man hat aber, weil auch die Klimaanlage sehr leise war, ausgezeichnet geschlafen. Unser Bal


Service

6.0

Solch engagierte Mitarbeiter haben wir noch in keinem vergleichbaren Hotel im Mittelmeerraum angetroffen. Das Receptionspersonal, die Kellner im Speisesaal und bei der Poolbar, die Putzfrauen, usw. waren außergewöhnlich hilfsbereit und immer im Rahmen ihrer Möglichkeiten um das Wohl ihrer Gäste bemüht; im Restaurant wurden in Windeseile die Tische abgeräumt und neu aufgedeckt, genauso in der Poolbar, die Getränke wurden bis zur Liege gebracht, immer wurde irgendwo geputzt, mehrmals täglich wur


Gastronomie

6.0

Wer an diesem Angebot noch etwas auszusetzen hat, der muss sich ein anderes (teureres) Hotel suchen. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, man konnte täglich etwas anderes haben, wenn man nicht gleich am ersten Tag alles probiert hat. Auch der (Automaten) Kaffee war nicht schlecht. Beim Mittag- und Abendessen kann ich nur obiges wiederholen. Man konnte zwischen 2 verschiedene Suppen und kalten Vorspeisen wählen. Es gab täglich zwei verschiedene Sorten Fisch, einmal sogar Muscheln, auch wu


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer der wunderschönen Poolanlage wurden im Bereich des Indoor-Pool Wassergymnastik und gegen Gebühr verschiedene Massagen u.a. angeboten. Am Abend gab es jeden Tag am Pool Livemusik, wozu auch immer wieder Gäste aus den anderen Hotels in der Umgebung gekommen sind. Am Strand hätten wir uns gewünscht, dass im Rahmen des All-inclusive zumindest Wasser und/oder alkoholfreie Getränke angeboten würden, sodass man dorthin nicht immer Geld mitnehmen muss. Um den gepflegten Strand nicht mit Plastikf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

August 2018

Sehr schönes Land, aber bessere Hotels vorhanden

3.0/6

Das Hotel wirkt modern, ist durch die Freizeitmöglichkeiten kinderfreundlich und den Strand erreicht man in 2-3 Gehminuten


Umgebung

4.0

Wir sind von Dubrovnik angereist, von daher ging die Fahrt etwas länger, aber man konnte schon viel von der Gegend sehen. Die Ausflugsziele liegen in unmittelbarer Nähe... im 2 Stunden-Kreis ist alles zu erreichen


Zimmer

3.0

Die Klimaanlage riecht komisch, ständig denkt man beim Betreten des Zimmers, man steht in der Küche. Die 2 getrennten Betten sind für eine Woche ok, nur möchte man nicht drunter schauen. Ansonsten sind die Zimmer relativ ok, nicht zu groß, aber ein Balkon mit „seitlichen Meerblick“ ist vorhanden


Service

3.0

Eher weniger, der unangenehme Geruch aus der Klimaanlage konnte nicht behoben werden. Dies ist zwar bekannt, aber nicht zu ändern. Leider kommt man nur mit Russisch oder Englisch weiter - aber das war für uns ok


Gastronomie

3.0

Zu Essen gibt es stets das Gleiche. Wer früh, mittags, abends Salamipizza mag, ist hier goldrichtig. Alles andere kann man mal essen, aber für 4 Sterne ist es ungenügend. Die Getränke werden teilweise erst nach Aufforderung und mehrmaligen Herwinken aufgenommen und serviert. Allerdings gibt es einen Barkeeper an der Poolbar, der gut deutsch kann und sehr bemüht ist, die Wünsche zu erfüllen.. Leider der Einzige, wie es oft scheint


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness und Wellness ausreichend vorhanden, Pool und Abendprogramm alles bestens


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vero (56-60)

August 2018

Urlaub im schönen Montenegro

3.0/6

Die Lage vom Hotel ist gut. Das Badezimmer hat keine Ablagemöglichkeit. Die Kellner waren zu langsam und das Essen war einfallslos, geschmacklos, lauwarm.


Umgebung

3.0

Die Lage vom Hotel ist sehr gut. Kurze Wege zum Strand, Einkaufen und für Ausflüge.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war ausreichend. Mit Tv und Kühlschrank ausgestattet. Die Betten gingen auch. Das Badezimmer hatte leider keine Haken für Bademantel und keine Ablagen.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption ging mit Reparaturen sehr schnell um, wurden prompt erledigt. Die Kellner an der Bar waren nicht die schnellsten, dauerte bis sie einen bedienten. Die Tische im Restaurant wurden auch im Schneckentempo abgeräumt.


Gastronomie

2.0

Das Essen war leider lauwarm, geschmacklos und immer das Gleiche. Keine Abwechslung. Morgens abgepackte Marmelade, teilweise auch Wurst und Käse. Kaffee aus dem Automaten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Poolanlage war ganz gut. Die Liegen waren leider zu wenig, wenn man etwas später kam hatte man keine. Abends spielte mal ein Musiker am Keyboard oder es kam eine Sängerin.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mily (19-25)

August 2018

Super Hotel, hat alles!

6.0/6

Es ist super. Sehr sauber, Zimmer werden täglich geputzt. Essen war auch super und das Personal sehr, sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marlena (19-25)

August 2018

Unser Montenegro Urlaub im Mediteran Hotel

6.0/6

Das Hotel ist super gelegen in einer Bucht und ist 2 km von der Stadt Budva entfernt, mit dem Bus für 1€ gerade mal 10min fahrt, zum Meer sind es ungefähr 300-400m. Das Hotel selber sieht sehr schön aus, die Zimmer sind ein wenig in die Jahre gekommen was aber nicht schlimm ist. Die Sauberkeit ist super, es wird jeden Tag geputzt und die Handtücher werden auch jeden Tag gewechselt. Die Klimaanlage ist ein No Go. Unsere hat zuerst garnicht die kalte Luft abgegeben die man sich gewünscht hätte und dann hat sie noch angefangen zu Tropfen. Selbstverständlich wurde alles schnell behoben allerdings wurde gesagt, dass sie kälter nicht wird. Das Hotel hat einen Pool im Haus selber, einen an der Bar draußen und ein Aqua Park hinterm Hotel. Die Pools sind sauber und es gibt überall genug Liegemöglichleiten. Als all inclusive Gäste hatten wir Frühstück, Mittag und Abendessen im Preis, alles als Buffet im Restaurant angeboten. Wir waren 2 Wochen da und es war super viel Auswahl jeden Tag, fast immer was neues. Natürlich wiederholt sich immer wieder mal etwas aber das ist ja wohl mehr als normal. Die Mitarbeiter sind alles super nett allerdings sind deren Sprachkenntnisse mehr als nur schlecht. Es gibt ein paar die super Englisch sprechen ansonsten versteht kaum einer etwas. Deutschsprachige Mitarbeiter gibt es so gut wie garnicht, eine an der Rezeption und einen im Restaurant. Auf jeden Fall verbesserungswürdig. Am Hoteleigenen privat Strand gibt es genug Liegemöglichleiten, die aber meiner Meinung nach zu nah aneinander liegen. Ansonsten ist der Strand sauber. Alles in allem ist das Hotel sehr empfehlenswert, bis auf ein paar kleine Mängeln, sehr gutes und schönes Urlaubsziel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (70 >)

August 2018

Mit allen Problemen - sehr ausbaufähig

5.0/6

Es ist eine schöne Anlage,es fehlt eine Strandbar und das Managment läßt zu wünschen übrig.Will man deutsche Touristen haben muß sich auch bemühen wenigstens etwas der Sprache zu beherrschen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edith (51-55)

Juli 2018

Schönes Hotel für einen erholsamen Badeurlaub!

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön, man hat sich sofort wohlgefühlt. Der gepflegte Strand mit den weit auseinanderliegenden Liegen war spitze. Super Service in allen Bereichen! Das Personal (bis auf einen Kellner im Cafe, der sehr arrogant ist und - so hatte ich den Eindruck - wenn man aus Deutschland kommt, einen absichtlich übersieht) war sehr nett und hilfsbereit. Das Buffet war superklasse, wenn es sich auch nach ein paar Tagen verständlicherweise ähnelt. Es war für jeden was leckeres dabei. Das Hotel bietet alles für einen erholsamen Badeurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Allerdings die Küchengerüche die einem morgens und abends in das Zimmer wehten, waren sehr unangenehm.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (66-70)

Juli 2018

Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat Luft nach oben!

3.0/6

Bei allinlusiv Reisen ist das Personal nicht informiert und behandelt, zum großen Teil, die Leute mit dem Armband, als Kunden zweiter Klasse. Eine hoteleigene Strandbar gibt es nicht, obwohl in der Reisebeschreibung angegeben!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (56-60)

Mai 2018

Gutes Seminar-Hotel unweit der Altstadt von Budva

5.0/6

Gutes Seminar-Hotel unweit der Altstadt von Budva. Gute Seminarinfrastruktur. Zimmer groß genug. Betten bequem. Essen eher kantinenmäßig. Poolanlage sehr ansprechend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bryan (56-60)

Mai 2018

Seminar-geeignetes Hotel nahe Budva

4.0/6

Einiges außerhalb der Altstadt von Budva, aber netter Strandspaziergang dorthin. Wir waren auf Seminar dort, und dafür ist dieses Hotel bestens geeignet, da tolle Seminar-Infrastruktur. Essen (Buffet) eher mittelmäßig. Zimmer ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franz & Brigitte (56-60)

September 2017

Hotel für Congress bevorzugt dies ist nicht richtig

4.0/6

Personal mit Putztrupp war super nur keiner spricht Deutsch und unter all inklusive verstehe ich auch was anderes das Buffet war traurig und das Essen kalt da müsste was geändert werden im Speisesaal die Bedienung war herzlich Trotzdem war's ein schöner Urlaub


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hanne ()

September 2017

Schöner Schein mit vielen Mängeln

4.5/6

Dieses Hotel ist von der optischen Anlage und der Ausstattung sehr schön Pool , Poolbar, Lobby etc. aber im Zimmer fehlt einiges: z.B. keine Ablagemöglichkeit für Toilettartikel beim Waschtisch und viel zu wenige Möglichkeiten Handtücher, Bademäntel aufzuhängen. Strand sehr schön, Liegen, Sonnenschirme super aber keine Poolbar wo man sich Getränke holen könnte. Um Getränke am Strand zu haben muß man entweder bis zur Poolbar ins Hotel laufen (über die Strandpromenade bis ins Hotel ca. 250 - 300m nicht 100 wie angegeben) oder man holt sich welche aus der Pizzaria nebenan aber gegen Bezahlung und das bei all inclusive! Außerdem gibt es nachmittags keine Snacks oder sonstiges Gebäck und Kaffee auch an der Poolbar. Was aber am schlimmsten war ist das schlechte Essen am Buffett: immer das Gleiche und immer kalt. Außerdem auch geschmacklich und in der Zubereitung mies: harter Reis, flaxiges Fleisch. Schade !!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Slavica (26-30)

August 2017

Inakzeptabel

3.3/6

Das zimmer war leider zu klein. Jeden tag wurde geputzt aber leider nicht sorgfälltig. Man wurde über die buffettzeiten nicht informiert. Am strand waren alle liegen kaputt/ hatten risse: Nicht familien freundlich, überall sind stiegen und stufen man kommt schwierig weiter mit dem kinderwagen. Zusammenarbeit mit überteuerten taxitarifen. Schimmel im Bad. Personal hat kein fachwissen


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

August 2017

Empfehlenswertes Hotel mit guter Lage.

5.0/6

Das Hotel und das Zimmer gewinnt keinen Schönheitswettbewerb, hat aber doch einige Vorzüge: Man kann den Aquapark kostenlos benutzen und am hoteleigenen Strand hat man gegenüber den anderen Hotels viel mehr Platz. Die Schirme stehen weiter auseinander als bei den anderen Hotels und die Schirme und Liegen sind für Hotelgäste kostenlos. Im Zimmer ist uns die Klimaanlage positiv aufgefallen, die sehr leise ist und gut kühlt. Die Lage ist sehr gut für Ausflüge oder nach Budva, wohin man mit dem Bus für 50 Cent fahren kann. Uns hat der Urlaub hier sehr gut gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Sehr gute Klimaanlage.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Frühstück sehr gut; allerdings waren Spiegel- und Rührei immer kalt. Das Abendessen ist mittelmäßig und man muß wegen der ungünstigen Anordnung des Büffets häufig anstehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

DLM (36-40)

Juli 2017

Super immer wieder!

6.0/6

Familien Urlaub. Bin schon 3 mal dort gewesen und immer noch super schön!!!! Kann wirklich nur empfählen!!!! Super nettes Personal !!!!Immer wieder!!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dali (26-30)

Juli 2017

Schöner Urlaub

5.0/6

Kleineres aber feines Hotel mit eigenem Strand. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Preis-Leistungsverhältnis stimmt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt bei den Grösseren Hotelanlagen von Becici mit direkter Strandlage. Budva ist mit einem Spaziergang von ca. 15 min erreichbar. Der Strand ist sauber wird aber bei hohen Temperaturen sehr heiss ich empfehle Schuhe zu tragen bis zum Wasser.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht auf dem neusten Stand aber ganz in Ordnung. Wir hatten zwei Einzelbetten die nicht so bequem waren daher 1 Stern abzug.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur das Morgenessen gebucht. Das war hervorragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt verschiedene Angebote wie zum Beispiel einen Wasserpark.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Mai 2017

Gutes Hotel

6.0/6

Das Hotel war sehr schön. Das Zimmer war groß und angenehm eingerichtet. Die Sauberkeit vorrangig im Badezimmer war Ok, hätte aber besser sein können. WLAN ist meiner Erfahrung nach im ganzen Hotel verfügbar auch auf dem Zimmer. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Computer per Kabel im Zimmer anzuschließen. Service und Essen waren, wie auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (61-65)

September 2016

Gut..., aber

4.4/6

Das Hotel hat eine gute Lage an einem schönen Strand (ca. 3 Minuten entfernt). Die Zimmer sind freundlich eingerichtet, und immer gut sauber gehalten. Eine Hotelunterhaltung gab es nicht, allerdings ist Budva mit dem Bus für 0,50 Cent in 6 Minuten erreichbar. Leider musste ich als Single-Reisende für ein Zimmer mit Meerblick pro Tag 5,-- Euro extra bezahlen. Schön ist das nicht, dass Alleinreisende immer zur Landseite wohnen sollen. Ein großes Minus hat das Hotel: 10 Tage bot das Abendbuffett keinerlei Abwechslung - im Grunde täglich das Gleiche - Außerdem waren sehr viele Congress-Teilnehmer im Haus, die allerdings nicht in einem separaten Hotelabschnitt untergebracht waren, so dass der Lärmpegel (durch High-Heels, laute Gruppengespräche nachts nicht sehr angenehm war. Alles in Allem, wer Urlaub in ruhiger Umgebung machen möchte und nicht den größten Wert auf die Verpflegung legt, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manuel (61-65)

September 2015

Mediteran Becici

4.4/6

Keine Deutsch an der Rezeption, Nötigung Englisch zu sprechen, Beim restlichen Personal spärliche Deutschkenntnisse Hauptmangel: schreckliche Lärmblästigung (120...140dB) durch fremdländische Musik (nahe Kötperverletzung) keine Rücksicht auf Hotelgäste


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Igor (31-35)

September 2015

Freundlich, sauber, ich werde wieder kommen

6.0/6

Es hat mich nichts enttäuscht.Hotel ist wirklich prima.Alles hat super funktioniert.Zimmer waren sauber,personal sehr freundlich.Lage auch toll!!Ich kann es weiter empfehlen.Sehr Gut!!!


Umgebung

6.0

Tolle Lacation!Ganz nah zum Meer!


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gemütlich.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es hat mir sehr gut gefallen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2015

Sehr zum weiterempfehlen!

5.4/6

Sehr schöne Hotelanlage mit eigenem Strand und Aqua Park. Das Personal war stets zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer sind nicht zu groß aber schön eingerichtet und gemütlich. Das Essen ist hervorragend. Der Strand ist sauber und das Meerwasser warm und kristallklar. Wir möchten es gerne weiterempfehlen und werden gerne bald wieder buchen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Simon (51-55)

Juni 2014

Deutsche unerwünscht

3.9/6

Das Haus vermittelt einen ordentlichen und sauberen Eindruck. Da wir 1 Woche in der Vorsaison ankamen, begegneten uns sehr viele Kongressgäste, was einen gehobenen Anspruch insbesondere in öffentlichen Einrichtungen (Restaurant, Bar etc.) rechtfertigte. Die 2 Woche fiel bereits in die Saison. Deutlich mehr Urlauber aus Russland, die sich in der Mehrzahl unauffällig benahmen, füllten das Hotel. Die Rezeption ist mit freundlichen Damen besetzt, die sich um jeden Gast bemühen. Mit guten Englischkenntnissen ist eine uneingeschränkte Konversation möglich. Wir hatten das Glück, dass sogar eine deutschsprechende Rezeptionistin anwesend war. Ein ganz großes Lob und vielen Dank an Natascha. Die Zimmer sind ausreichend groß, aber in die Jahre gekommen. Brandlöcher auf der Tagesdecke; ein Türgriff, der sich nicht drücken lässt; ein Handtuchhalter, der bei der kleinsten Belastung von der Wand fällt; eine Klimaanlage, die tropft. Wir mussten deswegen sogar das Zimmer wechseln. Eine Entschuldigung oder Entschädigung auf irgendeine Art und Weise wäre von einem 4-Sterne-Haus wohl zu erwarten gewesen. Fehlanzeige. Der Wellness-Bereich (zum Teil kostenpflichtig) erfüllt alle Wünsche. Hygiene und Sauberkeit wird groß geschrieben. Ein absoluter Pluspunkt. Das Restaurant ist -wie das gesamte Hotel- wirklich sauber. Das Essen ist vielfältig und geschmacklich sehr gut. Es gibt zwar jeden Tag das gleiche Frühstück, aber aufgrund der großen Auswahl kann man jeden Tag etwas Neues probieren. Das Abendbüffet bietet meines Erachtens auch für jeden Geschmack etwas. Frische Salate, mindestens 3 Hauptgerichte in Büffetform und zusätzlich ein Hauptgericht frisch zubereitet. Der Nachtisch ist ein Traum für jeden "Süßen" und "Creme-Liebhaber". Aber auch Obstsalat und frisches Obst wird angeboten. Einziger Nachteil: Das Personal! Nur wenige von Ihnen wollen und können sich auf englisch verständigen. Wir füllten uns zum Teil wie Menschen 2ter Klasse. Besonders ekelhaft empfanden wir den Restaurantleiter, der russisch- und montenegrinisch sprechende Gäste hofierte und Deutsche sogar vom Tisch zu verdrängen versuchte. Ein absolutes no go in dieser Position. Was von vielen Gästen vermisst wurde: ein Abendprogramm. Zumindest ein oder zweimal die Woche, zB ein Folkloreabend. Der Strand befand sich in nur 150m Entfernung. Ebenfalls sehr sauber und mit tollem Sand. Nur der direkte Zugang zum Meer (Wassergrenze) war durch Kies und teilweise relativ großen Steinen erschwert. Fazit: Die Sauberkeit, das Essen und der Strand sprechen für das Hotel. Aber das bieten nahegelegene Hotels auch und vieles mehr, wie zum Beispiel: Freundlichkeit, Akzeptanz von englisch sprechenden Gästen, die Möglichkeit im Freien zu frühstücken oder zu Abend zu essen usw. Wir würden uns nicht mehr dort einquartieren und können es auch nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Charlotte (66-70)

September 2013

Gute Strandlage

4.9/6

Die Einrichtung, die Halbpension, der hoteleigene Strand waren sehr zufriedenstellend. Leider kann man zum Essen nur Getränke in Flaschen bekommen. Im hoteleigenen Cafe dagegen ist die Auswahl groß. Das Hallenbad und die dazugehörigen Einrichtungen sind super, das Dach leider bei Regen durchlässig. Nachteil, an der Rezeption wird noch kein Deutsch gesprochen, zweimal Stromausfall, einmal Wasserausfall.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Demirovic Enver (31-35)

August 2013

Eher gut Hotel

5.3/6

60 % OK ... 40 % leider nicht wegen Essen und Trinken. Z.b. zum frühstück Fruchtsäften( auswal: nur zwei Kirsch, Orange) sind nicht von Früchten sondern aus Sirup maschinen..widerlichen geschmack. Am Abend ist 60% (immer) weniger Essen auf dem Tisch als die auswahl am Morgen. Am Abend Essen gibt es keinen SIRUP Saft, caffee,wasser .... muss alles extra bezahlt werden. Kein Fisch reichlich Auswahl....nur 1. Offen ***Wir waren hungrig abend ***.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

November 2012

Personal mit Charme

5.9/6

Nettes Badehotel in Budva in Montenegro. Strand ist nur wenige Schritte entfernt. Das Hotel mach einen modernen, aber etwas kühlen Eindruck - allerdings wird man sehr herzlich vom Personal aufgenommen. Sauna und Indoor-Pool waren ganz in OK. Gerne kommen wir wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eugen (36-40)

August 2012

Weiter empfehlen

4.9/6

im Allgemeinen war das Hotel gut, gemütlicherl und sauber.Es gab fast keine Animation. Jeden Abend spielt die Geige und sang ein talentiertes Mädchen der Café-Bar am Pool. Der Strand war 50 Meter vom Hotel entfernt. Die meisten Besucher kamen aus Serbien, Russland uzw. Das Essen war nicht viel Abwechslung, aber lecker.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Emko (19-25)

August 2012

Entspanender Urlaub

5.2/6

Man kann nuer weiter empfehlen.sehr sehr schünes hotel wir haten noch aqua park frei eintriet . Es war sehr sehr gut schüna strand klares wasser . Nicht weit von Budva 5 km taxi kostet 6€ vieles bars in budva.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vera (46-50)

Juli 2012

Toller Urlaub in Hotel Mediteran

5.9/6

Ich war rundherum zufrieden und habe einen wunderschönen Urlaub in Hotel Mediteran verlebt!!! Sehr schönes, elegantes Hotel mit freundlichem und zuvorkommenden Personal. JEDERZEIT WIEDER WENN BECICI NUR IN MEDITERAN!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicola (46-50)

Juni 2012

Schönes Hotel prima sauber

5.1/6

Sehr schönes Hotel,aber nicht empfehlenswert für deutsche Gäste,da zu 90 Prozent russisch gesprochen wird und überwiegend von einheimischen oder russischen Gästen besucht wird.Das Personal sollte doch mindestens englisch können.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Oktober 2011

Urlaub mit Hindernissen

3.4/6

Nach einer langen Anreise im Auto bekamen wir unser gebuchtes (TUI) Zimmer Meerseite mit Blick auf das Dach des Restaurant. An der Rezeption war nur sehr arrogantes, unhöfliches Personal. Wir hatten den Eindruck statt des gebuchten Zimmers ein Best-Preis Zimmer zu bekommen. Recl. zwecklos. Reiseleitung der TUI nach Auskunft der Rezept. nicht erreichbar. Das Zimmer war sauber, das Reinigungspersonal sehr freundlich. Wir hatten nur Frühstück, das Personal war aufmerksam und freundlich. Die Auswahl ausreichend. Der Strand incl. Service waren gut, leider gibt es am Strand kein WC. Insgesamt ist es ein schönes Hotel in guter Lage, nur schade dass das Personal der Rezeption (alle) völlig unfähig ist und seine Inkompetenz mit sehr arrogantem Benehmen verbindet.


Umgebung

4.0

Es gibt in der Umgebung mehrere nette Restaurant und auch der Fussweg nach Budva ist Nachts beleuchtet.


Zimmer

4.0

Nur war es nicht unser gebuchtes Zimmer und das Türschloss war defekt. Nach Auskunft der Rezeption keine Reparatur möglich. Ein freundlicher Boy musste ständig aufschliessen.


Service

3.0

Die Rezeption als ersten Eindruck ist negativ. Kaum Fremdsprachenkenntnisse. Nur Englisch evtl. Russisch. Das Hotel ist unter Russischer Leitung.


Gastronomie

4.0

Wir hatten n ur Frühstück, ausreichend, Personal freundlich und aufmerksam Leider raucht der Chef im Nichtraucherbereich und das Personal kann nichts machen, es ist doch der Chef.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

August 2011

Stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis

5.6/6

Sehr freundliches Personal. Reklamationen wurden sofort erledigt. Empfehlungswert: Zimmer mit Meeresblick. Angenehme Atmosphäre. Interessante Ausflugmöglichkeiten. Perfekter Service am Strand einschließlich Liegen und Schirm sowie Handtuch ohne Gebühr. Sehr preisgünstige Versorung am Strand.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christin (26-30)

Oktober 2010

Dieses Hotel würde ich nicht wieder buchen!

2.3/6

Hallo, wie das ältere Paar schon bewertet hatte,Personal unfreundlich. Wir sind im Oktober dort hin geflogen,meine Mum und ich. Es war kaum besetzt,troz der wenigen Gäste bekamen wir ein Zimmer mit Ausblick in einem Raum wo Stühlen standen. Als wir uns wieder gefasst hatten,sind wir gleich zur Rezeption.Die taten so als verstünden sie uns nicht. Wir mussten auf den Dolmetscher warten,was uns sehr ärgerte. 150Euro zusätzlich und wir bekamen ein Zimmer mit Seitenblick aufs Meer und Blick auf eine Baustelle. Im Vorraus pro Person hatten wir ca 800Euro bezahlt. Das Frühstück war sehr dürftig! Abendessen sehr wenig,man merkte sie gaben sich nicht sehr viel mühe!Fleisch und Gemüse war lauwarm. Zu den russischen Gästen waren Sie höflicher als zu den Deutschen! Das ging nicht nur uns so,sondern auch anderen Gäste die zum selben Zeitpunkt da waren sprachen darüber. Die Enttäuschung war groß! Dorthin,nein Danke!!!


Umgebung

3.0

Viele Baustellen. Natur kaum noch,Hotel neben Hotel!


Zimmer

3.0

Nachdem wir uns beschwerten,hatten wir wenigstens eins mit Ausblick.


Service

3.0

Fremdsprachenkenntnisse mangelhaft. Freundlichkeit dürftig.Zimmerreinigung Top. Umgang mit Beschwerden:schlecht!


Gastronomie

2.0

Ein Speisesaal. Bar saß kaum einer dran. Wenn man im Speisesaal saß,musste man zehn Minuten warten bevor der Kellner uns beachtete.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation. Einkausfmöglichkeiten an der Strandpromenade. Kleine Restaurant an der Promenade,sehr leckeres Essen und super freundliche Bedienung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

September 2010

Das Hotel ist keine 4 Sterne wert!

3.0/6

Der Check IN verlief absolut kalt. Wir bekamen unsere Schlüssel und wurden zu den Zimmern geführt (wie sollte es auch anderes sein---falsches Zimmer!). Die Athmosphäre im Hotel ist sehr kalt. Das Personal insbesondere an der Rezeption ist arrogant und ist froh wenn man sie nicht anspricht (Ausnahmen bestätigen die Regel). Deutsch wird hier überhaupt nicht gesprochen!!! Der Langenscheid sollte in russisch mitgeführt werden...!!! Das Essen war eines 4 Sterne Hotels in keinster Weise würdig..., schon ab dem ersten Tag wiederholte sich der Frass...! Jeden Tag das selbe zur Auswahl..., buuäää..... Zum Frühstück gab es 2 Sorten Brötchen zur Auswahl, das war´s. Alles in allem kann man sein Geld auch auf andere Art und Weise zum Fenster hinaus werfen...! Montenegro ist allerdings immer eine Reise wert...


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Mai 2010

Gerade noch empfehlenswert

5.0/6

Ein m.E: durchschnittliches Hotel in der Nähe des Strandes. Ich hatte ein Deluxe-Zimmer mit direktem Blick Richtung Meer, dafür aber leider in der zentralen Aufgangshalle (Treppe. Lift). In einem 4-Sterne Hotel würde ich ein umfangreicheres Frühstück erwarten, auf jeden Fall keine künstlich schmeckenden Säfte. Abends sollte man einen ca. 10-minütigen Spaziergang am Strand entlang machen, dann erreicht man sehr gute kleine Restaurants, in denen z.B. das Bier nur ca. 25% des Hotelpreises kostet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeanette (41-45)

September 2009

Schöne Anlage, aber...

3.6/6

Die Hotelanlage ist schön gelegen, auch die die Räumlichkeiten sind o.k. Die Unfreundlichkeit des Personals ( Safe war defekt;habe telefonisch an der Rezeption nachfragen wollen, ob der Techniker schon im Hause sei - wurde sofort von der Rezeptionistin im Satz unterbrochen und danach wurde kurzerhand aufgelegt) ist uns mehrfach aufgefallen .Ein Hotelgast wollte mit einem 20 Euroschein ein Eis bezahlen und wurde ziemlich derb von den Hotelangestellten abgewiesen .Wenn sie kein Kleingeld hätte wäre das ihr Problem , er könne ihr kein Wechselgeld rausgeben. Was uns ebenfalls sehr negativ auffiel war, daß es anscheinend keinen Dresscode gab . Während unseres Aufenthaltes war eine Gruppe junger Leute angereist, die morgends, am Strand und abends stets mit der gleichen "Badehose" im Restaurant erschienen oder so kurze Kleider trugen das der Blick bis auf den daruntergetragenen String frei gab........ Hinzu kam, das diese Truppe den Pool komplett in Beschlag genommen hatte, einschließlich aller Liegen und zudem den Bereich mit ohrenbetäubener Technomusik beschallte. Ich habe leider das Hotelmanagement nicht so ganz verstanden, denn im hoteleigenen Aquapark gab es einen weiteren Pool den man für die übrigen Hotelgäste hätte öffnen können..... Anscheinend hatte die jungen Leute aber vollkommende Narrenfreiheit , die sich dann bis morgends um 5:00h fortsetzte. Natürlich haben wir für junge Menschen Verständnis, aber trotzdem sollten auch die anderen Gäste und ihre Anliegen berücksichtigt werden. Fazit : Nie wieder


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolf-Dietrich (56-60)

Juni 2008

Gepflegtes Hotel zum fast Wohlfühlen

4.4/6

Das Hotel liegt 100m vom Strand entfernt in der zweiten Reihe. Wir hatten Meerblick gebucht, bekamen seitlichen Blick. Unsere Reklamation konnte bei Anreise nicht geklärt werden. Am nächsten Tag mit Hilfe der Reisebetreuung des Reiseveranstalters ging es klar. An der Rezeption sprach eine Mitarbeiterin deutsch, die Verständigung mit anderen nur in Engl. Das Hotel bietet in jeden Zimmer einen Zimmersafe kostenlos an, bitte benutzen sie diesen unbedingt. Uns wurde im Zimmer das After Shave, After Balm und Parfüm, sowie das Handy gestohlen. Mit Hilfe der Reisebetreuerin konnten mit dem Hauskipping gesprochen werden, raus kommt nichts. Die Anzeige bei der Polizei das war´s. Das Haus macht einen gepflegten Eindruck, die Zimmer sind sauber, der Wäschewechsel klappt. Das Restaurant hat ein gutes Frühstücksangebot, das Servierpersonal freundlich und aufmerksam. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Die umliegenden Restaurants in Beccici und Budva haben ein vielseitiges Fisch und Fleisch -Angebot. Die Speisekarte war auch in Deutsch vorhanden. Ältere Mitarbeiter in den Restaurants sprechen etwas deutsch. Das Preisangebot liegt etwa 1/3 unter unseren Preis. Empfehlenswert das Restaurant Jandra auf der Strandpromonade von Budva. Überrascht waren wir, das wir am hoteleigenen Strand jeden Tag kostenfrei Liegen, Sonnenschirm und Badetücher zur Verfügung gestellt bekamen. Dabei hat Strandpersonal alles aufgebaut. Das Restaurant am Strand vom Hotel war sehr gut und gepflegt. Es übernahm außerdem den Strandservice. Im Haus gibt es noch eine Wellnessabteilung mit entsprechen Service (massage etc.). Auch hier kann der Gast das Schwimmbecken kostenfrei nutzen. das Hotel stellt dafür Bademäntel im Zimmer bereit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lutz & Veronika (51-55)

Juni 2007

Montenegro ist eine Reise wert

4.8/6

Das Hotel Mediteran ist ein moderner Bau von überschaubarer Größe mit 4 Etagen. Der Gesamteindruck wird durch den großzügigen Einsatz von Naturstein im Außen- und Innenbereich sowie der gesamten Poolanlage (innen und außen) ansprechend gekennzeichnet. In Richtung Seeseite liegen ca. 60 Zimmer, die restlichen (?) sind der Land- und Straßenseite zugewandt. Das Hotel ist in allen Bereichen sehr sauber und ist mit Fahrstuhl ausgestattet. Wir hatten Halbpension gebucht. Man würde aufgrund der Vielzahl an Restaurants vor allem Richtung Budva zumindest in der Saison auch locker jeden Tag woanders gut und preiswert (Menues ab ca. 5€) essen können. Wir waren vom 20. 06. bis 04. 07. im Meditaran. Der Altersdurchschnitt der Gäste lag bei etwa 40 Jahren, wobei in der zweiten Woche dann zunehmend Familien mit Kindern angereist waren, vorwiegend aus dem russischsprachigen Raum.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt zwischen der Hauptstraße (ca. 50m) und dem Strand vom Becici (ca. 200m). Da wir Zimmer mit Meeresblick hatten, haben wir vom Straßenverkehr nichts mitbekommen. Die Bautätigkeiten im Freizeit- und Tagungskomplex sind immer noch nicht abgeschlossen, was andere Gäste mit Zimmer Richtung Straße als störend empfunden haben. Aufgrund der Aussicht und Ruhe sollte man unabhängig vom Preiszuschlag unbedingt Zimmer mit Meeres- oder seitl. Meeresblick ab 2. Etage buchen. Am Hotel gibt es ko


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind groß und mit Klimaanlage, Balkon, Minibar (gefüllt), kostenlosem Safe, TV, Telefon ausgestattet. Der Schrank mit Bügeln ist ausreichend groß, könnte aber mehr Ablagefächer enthalten. Wir hatten im Bad eine Badewanne mit Duschabtrennung, wobei irgendwo etwas undicht war. Nach jedem Duschen hatten wir vor der Wanne eine Pfütze. Es gibt einen festmontierten Fön. Die Zimmer wurden tgl. gereinigt. Jeden Tag gab es neue Handtücher, alle drei Tage wurde die Bettwäsche gewechselt. Die R


Service

4.5

Der Check-In ist der erste große Wermutstropfen eines ansonsten sehr schönen Urlaubs. Wir hatten ein Zimmer mit seitl. Meerblick gebucht und per mail um ein Zimmer in einem der oberen Geschosse gebeten. Das erste Zimmer was wir bekommen sollten, war Richtung Straße in der 0. Etage mit Blick auf eine Betonwand. Das zweite dann nach viel Diskussion in der 4. Etage ohne Balkon und so klein, das um die Betten ein vorhandener Raum von etwa 1m verblieb mit Blick li und re auf Betonwände. Erst nach And


Gastronomie

4.5

Im Hotel gibt es das Hauptrestaurant sowie mehrere Bars. Es soll auch ein a la card-Restaurant vorhanden sein. Wir hatten HP gebucht und waren mit dem Speisenangebot und der Qualität zufrieden. Frühstück gab es von 07. 00 - 10. 00Uhr, Abendessen von 19. 00 - 21. 00Uhr. Es gab zum Frühstück tgl. drei Sorten Brötchen, die aber nicht mit der deutschen Bäckerware vergleichbar sind. Ansonsten wie in fast allen Hotels üblich Spiegel-, Rühr-, gek. Eier, gebr. Schinken, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Ku


Sport & Unterhaltung

4.5

Das kostenlose Hallenbad (Handtücher sind vorhanden) und der Pool im Außenbereich (Dusche vorhanden) mit Liegen und Sonnenschirm, Poolrestaurant sind sehr gut. Der Fitnessbereich wurde erst Anfang Juli eröffnet, im Wellnessbereich (kostenpflichtig) waren wir nicht. Intrenetzugang über die Rezeption vorhanden. Für Kinder gibt es z. Zt. im gesamten Hotelbereich wenig. 2 Liegen und Sonnenschirm am Strand kosten 10€ pro Tag, andere Strandabschnitte sind preiswerter. Es gibt Wasserskianlage, Parasai


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ali (70 >)

April 2007

Sehr gutes Hotel, kleinlich

4.1/6

Das Hotel verlangte von mir für einen Zahnputzbecher, der mir zerbrochen ist, 30 Euro (dreißig!!!. Ich finde dies kleinlich und unverschämt! So etwas habe ich noch nie gehört oder gar erlebt. Aus diesem Grund und nur aus diesem Grund, kann ich diese Hotel nicht weiterempfehlen - Albert J. STEFAN, Austria


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bärbel (36-40)

Oktober 2006

Licht und Schatten

4.0/6

Um es gleich vorweg zu nehmen-es gibt mehr Licht als Schatten... Das Hotel ist von überschaubarer Größe, kein häßlicher Betonklotz,aber auch nicht der große Hingucker. Im Innenbereich ist es recht ansprechend gestaltet. Alles macht einen sehr gepflegten Eindruck, inclusive der Poolanlage und der Außenanlage des Hotels. Die Gästestruktur war sehr gemischt, obwohl zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts sicher nicht repräsentativ weil zu dieser Zeit eine Filmcrew ( "Die rote Zora" mit Mario Adorf - nur so am Rande ) im Mediteran weilte. Außer dieser Filmmannschaft,die aus Deutschen, Montenegrinern und Schweden bestand, gab es ein paar Russen ( unauffällig), Österreicher, Deutsche und Franzosen. Es gab ganz junge Leute und Rentner, aber sehr wenig Kinder. Für Familien ist das Hotel wohl auch eher nicht so geeignet ( kaum Angebote für Kinder), Singles können sich dort aber sicher recht wohl fühlen. Was uns nicht so gefallen hat, war die Flut von Vorschriften, die einem schon nach der Begrüßung offeriert wurde. So wieß uns die Reiseleiterin daraufhin bloß nichts kaputt zu machen, da das gnadenlos alles in Rechnung gestellt wird ( z.B. Klobürste 35 Euro!!). Gleich nach der Ankunft erhielten wir einen Zettel auf dem wir darauf hingewiesen wurden, dass das Mitbringen von Getränken mit "Höchststrafe" belegt wird- will heißen, dass eine kostenpflichtige Desinfektion des Zimmers durchgeführt wird. Ob die das wirklich machen weiß ich nicht, wir haben unsere Getränke sicherheitshalber im Schrank "versteckt"...


Umgebung

4.5

Die relativ hohe Bewertung gibt es, weil man vom Hotel aus sehr schöne Spaziergänge nach dem sehenswerten Budva und einfach die Strandpromenade entlang zu einer herrlichen, aber steinigen Bucht machen kann. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe-Preisniveau ähnlich unserem. Ein bisschen negativ empfanden wir, dass die aufgrund des Saisonschlusses schon geschlossenen Restaurants an der Strandpromenade einen sehr verwahrlosten Eindruck machten. Auch lag dort schon recht viel Müll heru


Zimmer

4.5

Die Zimmer können locker mit vielen Vier-Sternehotels mit halten. Sie sind alle neu renoviert. Flachbild-TV, kostenloser Safe, Föhn und Kühlschrank sind vorhanden. Wir hatten Meerblick gebucht und per Mail um ein Zimmer ganz oben gebeten. Unsere Wünsche wurden erfüllt, so dass wir echt zufrieden waren. Das Bad war ebenfalls sehr schön. Positiv empfanden wir, dass die Zimmer nicht sehr hellhörig waren. Eh ich es vergesse es gibt im Hotel keine Strandtücher- also mitnehmen.


Service

4.5

Hierzu kann ich nur sagen, dass sich alle Angestellten sehr bemüht haben, die Gäste zufrieden zustellen. An der Rezeption spricht man gut, bzw. sehr gut Deutsch (besonders Natasha). Im Restaurant ein bisschen, einige auch recht gut. Die Zimmerreinigung war ohne Beanstandung. Alle sind sehr freundlich.


Gastronomie

3.5

Hier waren wir nicht ganz so begeistert. Zunächst gab es morgens und abends alles was man so braucht. Beim Buffet abends gab es mehrere Fleischgerichte, Fisch und Salate sowie diverse Beilagen. Allerdings fast jeden Abend das Gleiche. Geschmacklich war mir alles etwas zu lasch und das Angebot zu wenig mediteran, auch wenn das sicher subjektiv ist. Kohlrouladen und Schnitzel kann ich auch zuhause essen-aber andere freuen sich sicher darüber. Wein und Bier waren sehr gut und sehr preiswert. Das Re


Sport & Unterhaltung

3.5

Da wir keine Animationsfans sind, haben wir das Fehlen nicht als negativ empfunden. Im Hotel selbst ist nicht viel los. Wir waren aber abends noch in Budva, wo man Livemusik erleben konnte. Das war bei dieser tollen historischen Kulisse wirklich ein Erlebniss. Im Sommer ist da sicher immer was los. Der Wellnessbereich ist sehr schön-Sauna, Whirlpool und Hallenbad sind kostenlos. Massagen sind kostenpflichtig ( und wie ! :-)). Der Strand vor dem Hotel ist sehr gepflegt, für unsere Begriffe abe


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Rene (41-45)

September 2006

Urlaub auf Großbaustelle mit Wasserrauschen

4.4/6

Baulärm von Konferenzsaal des Hotels. Wasserlandschaft vor dem Hotel in der Nacht sehr störend,da diese nicht abgeschalten wird. Großbaustelle hinter dem Hotel ( Neubau von Hotel Splendit).Speisen im Hotel 14 Tage das gleiche Angebot! Schöner Wellnessbereich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Isolde (46-50)

August 2005

Mediteran

4.2/6

Das hotel ist total renoviert ,sehr sauber .Unseres Zimmer war mit neuen Möbeln (auch matratzen )sehr schön eingerichtet .Das Essen ( Hp) abwechslungsreich sehr viel Fleisch aber auch Salate und auch Wasser inclusive .Nur mit der Bedinnung hat es nicht so gut geklapt . Der Wellnessbereich war noch auser betrieb ( grosse baustelle ) ,aber das Meer ist ja viel schöner .


Umgebung

5.0

Das hotel liegt ca . 200 m vom Strand , der sehr sauber war (neue Aluliegen und Sonnenschierme ) , aber leider die öfentlichen WC waren eine Katastrophe auch in Budva oder anderen Orten . In Becici gibt es gute einkaufsmöglichkeiten ,Post hat im Sommer 24Stunden offen , gute Unterhaltungsmöglichkeiten an der Promenade , im Ort Schöne Einheimische Musik und Tanz ab ca.1 Uhr in Terina . Budva liegt ca . 45 min . zu Fuss oder 10 min .mit der kleinen Bahn endlang der Promenade ,schöne Landschaft , s


Zimmer

4.0

DAS zimmer war sehr gut , immer geputzt , jeden tag Handtuch wechsel und 2 mal die Woche die Bettwäsche .


Service

4.5

Personal sehr Freudlich aber zurückhalltig , nicht alle sprachen Deutsch aber man konnte sich gut verstendigen auch auf Englisch . Apotheke , Masage , Post , Bushaltestelle , Frieseur direkt vom Hotel . Sehr nette und hilfsbereiche Reiserleiter von ITS ,hat immer gute Tips parat .


Gastronomie

4.0

Verpflegung Hp war abwechslungsreich , gut und Frisch . Das Restaurant immer sauber .


Sport & Unterhaltung

3.5

Hotelstrand sauber , liegen immer vorhanden ,2 duschen und Umkleiderkabinen aber kein WC . Das Meer sauber ,der Strand mit schönen grünen Kieselsteinchen .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mandy (19-25)

Oktober 2004

Wurde gerade neu renoviert, super Lage des Hotels! :)

4.4/6

Das Hotel fanden wir richtig gut. Es ist ziemlich groß (4 Etagen) und ca. 100 Meter vom Strand entfernt, wo man einen eigenen Strandabschnitt hat, für den man auch nicht bezahlen muss. Die Zimmer sind gepflegt. Das Hotel wurde gerade neu renoviert, somit ist alles noch richtig neu und schön. Das Bad war auch super! Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen! Das Hotel ist ingesamt sehr sauber. Nächstes Jahr soll dort noch ein Pool gebaut werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Strasse, die zum Nachbarort "Budva" führt. Taxen stehen immer vor dem Hotel bereit. Gegenüber vom Hotel gibt´s mehrere Supermärkte, die sehr günstig sind. Insgesamt ist dort alles sehr günstig. Der Strand ist zwar ziemlich steinig, aber sauber.


Zimmer

5.0

Die Zimmer fanden wir sehr schön und gepflegt. Man hat ein Doppelbett bzw. 2 Einzelbetten nebeneinander, einen Tisch mit 2 Sesseln und einen kleinen Schrank mit Kühlschrank drin. Außerdem hat man einen Safe, in dem man seine Wertsachen verschliessen kann. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Fernseher, der alle deutschen Kanäle empfängt. :) Dann hat man noch einen Balkon, wo ebenfalls ein Tisch mit 2 Stühlen stehen. Das Bad war auch sehr schön und sauber. Man hat eine Badewanne, einen Fön un


Service

4.0

Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Wenn man ein Problem hat (wie wir beispielsweise mit dem Safe), helfen sie sofort und bleiben freundlich. Das Personal an der Reception versteht deutsch. Das Zimmerpersonal dagegen weder deutsch noch englisch... :) Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt.


Gastronomie

4.0

Morgens und Abends gab es ein Büffet, bei dem man zwischen allem Möglichen auswählen kann. Der Speisesaal ist sehr groß, schön eingerichtet und sauber. Das Personal dort ist freundlich, versteht aber leider kaum deutsch oder englisch. Frühstück gab es immer von 7-10 Uhr und Abendbrot von 19 - 21 Uhr. Am Strand gibt es einige Restaurants, wenn man mal keine Lust auf das Büffet hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Da das Land gerade wieder anfängt Tourismus zu betreiben, sind die Freizeitangebote noch nicht so zahlreich. Für junge Leute ist dort leider abends kaum etwas zu sehen. Leider waren dort auch keine anderen Jugendlichen. Aber da wir mit 6 Leuten geflogen sind, war es nicht langweilig. Man kann dort am Strand Wasserski oder Jetski fahren. Abends kann man nach "Budva" gehen oder fahren und dort in Bars gehen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

Juli 2003

Ist ganz OK, vielleicht nächstes Jahr wieder

4.1/6

Das Hotel ist sehr gross und sehr schön. Die Reception ist sehr gross und sehr schön. Die Zimmereinrichtung ist schön und gepflegt. Leider sind die Badezimmer sehr alt und sollten baldmöglichst renoviert werden.


Umgebung

5.0

Ist sehr gut, nicht einmal 50 Meter vom Strand entfehrnt. Ist mit der Hautpstrasse verbunden so das man innert kurtzer Zeit nach "Budva" gehen kann wo es am Abend sehr schön ist.


Zimmer

3.0

Zimmer waren sehr gut. Die Badezimmer waren sehr schlecht, hoffe die werden nächstens renoviert.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich, vorallem an der Reception. Uns ist es leider zwei mal passiert dass wir den Schlüssel im Zimmer liegengelassen haben, da waren sie sehr verständnissvol und haben uns gleich geholfen. Im grossen und ganzen ganz OK.


Gastronomie

4.0

Es gibt mehrere Restaurants die sehr schön eingerichtet sind. Der Speisesaal ist Riesengross und sehr schön eingerichtet. Die Speisen sind ganz OK - da man ja am Abend vorher das Essen für den nächsten Tag auswählen kann. Die Desserts sind etwas "mikrig" - aber es ist ja auch nur ein 3 Sterne Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist der wunderschönste private Strand denn wir je besucht haben. Der schönste Teil des Strandes ist für die Gäste des Hotels reserviert.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Strand
Pool
Pool
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Außenansicht
Strand
Hotel Mediteran-total area
Sea view
Hotel Mediteran Becic
Ausblok
Schwimmbad
Bar
Piazza
Chauffeuse en 3em couchage
Piazza
Ausenansicht
Restaurante
Bade zimmer
Ausenansicht
Schwimbad
Schwimbad
Schwimmbad
Schwimmbad
Hoteleingang
Hotelpool
Deluxe DZ
Strand
Poolanlage
Blick vom Balkon
Promenade vor dem Hotel
Tropicana beach
wird im Katalog nicht gezeigt
Baustelle