Royal Island Resort & Spa

Royal Island Resort & Spa

Ort: Eydhafushi

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Josef und Katharina (61-65)

November 2021

Wir können die Insel empfehlen.

5.0/6

Typische Malediveninsel, schön bewachsen und gepflegt. Alles vorhanden was man erwarten konnte. Wir wollten Ruhe und Erholung und wurden nicht enttäuscht.


Umgebung

4.0

An- und Abreise sind äußerst strapaziös. Wir haben extra einen Direktflug gebucht in der Hoffnung, dass sich die Zeiten verkürzen lassen, dem war nicht so. Wir waren um kurz nach 10:00 in Male Weiterflug um 14:00 Uhr. Noch schlimmer bei der Abreise, Abflug in Male um 11:55, Abfahrt vom Hotel um 4:30 Uhr.


Zimmer

6.0

Schöne Beachvilla, nicht verwohnt, gut eingerichtet, genug Platz auch in den Schränken, Safe vorhanden, Bett gut, sonst wie im Katalog beschrieben. Exzellente Reinigung und Pflege durch unseren „Villa Attendant“ Mr. Nasser, hat auch die Matten von den Liegen auf die Terrasse gebracht und wieder zurück und auch täglich abgewischt.


Service

5.0

Überall sehr freundliches Personal, unsere Wünsche wurden erfüllt. Ein Stern Abzug gibts für den Service beim Essen, da kam es schon mal vor, dass sich das Geschirr auf dem Tisch ansammelte.


Gastronomie

5.0

Essen war gut und abwechslungsreich, gab immer auch gut gewürzte maledivische Speisen. Manchmal gab es wenig frisches Obst, da war die Auswahl auch nicht ganz so groß.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für alle was dabei, wir wollten uns erholen und haben deshalb nichts in Anspruch genommen. Es gibt eine Tauchbasis, ein Wassersportcenter, Volleyballplatz usw. Guter Spa, etwas teuer. Ausflüge werden auch angeboten, haben wir ebenfalls nicht genutzt. Gibt auch Abendunterhaltung, es sollte jeder auf seine Kosten kommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

November 2021

Sehr gute Insel. Mit paar kleinen Anmerkunden.

5.0/6

Gutes Hotel, sehr sauber, sehr nett, sehr gut alles organisiert. Etwas aufwendiger mit Inlandsflug. Viele Mücken Ende November. Super Wetter. Tolle Beachvillas. Südseite immer sonnig. Nordseite immer Schatten.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Male geht es per Inlandsfug weiter in Baa Atoll. Flug dauert knapp 30 min. Darnach 15 min speedboot. Wartezeit Zwischen den Internationalen Flug und dem Inlandsflug muss man einkalkulieren. Viele Mücken. Daher morgens, mittags, abends unbedingt zur Sonnencreme noch Autan usw. nötig. Hausriff von überall am Strand direkt anschnochelbar. Riff ist natürlich schon ziemlich durch wie nahezu überall. Tiervielfalt ist aber noch toll.


Zimmer

6.0

Alle Beachvillen gleich und in vorderster Strandlange. Sehr schön und gut ausgestattet. Südseite ist zu empfehlen dort immer Somme.


Service

6.0

Extrem freundliche Angestellte. Vom Koch bis zum Gärtner sehr freundlich, lustig und nett.


Gastronomie

6.0

Lecker und für alle was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Saftige Preise aber schöne Ausflüge möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helena (51-55)

Oktober 2021

Super Service. Alles sauber.

6.0/6

Sehr gerne wieder!Schöne Lage, super Service,Essen. Weiter empfehlen. Freundliche Personal, hilfsbereit. Gute Wellness!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Oktober 2021

Sehr schöne Insel, uneingeschränkt empfehlenswert

6.0/6

Sehr schöne, "grüne" dicht bewachsene Insel, nicht zu groß, nicht zu klein. Wir hatten eine Beach-Villa auf der "Wassersportcenter abgewandten, ruhigen Inselseite", durch Palmen / Mangroven zu den nahegelegenen Nachbarvillen links und rechts optisch getrennt, mit 2 eigenen Sonnenliegen (nummerngleich wie die Villen). Ausstattung von Zimmer und Bad kann man dem Reisekatalog entnehmen, passt wie dort angegeben, alles funktionierte durchgehend einwandfrei. Das Zimmer ist ausreichend groß, die Ausstattung (viel Holz) hübsch und völlig ausreichend. TV nur ein deutschsprachiger Kanal (Deutsche Welle), 220 V Strom, ein Reisestecker war erforderlich und vorhanden. Ich empfehle einen Mehrfachstecker mitzunehmen, wenn man mehrere Elektrogeräte mitführt die geladen werden müssen (Handys, Kamera, etc.)


Umgebung

6.0

Wir hatten uns für Direktflug (Nachtflug) Frankfurt - Male (ca. 10 Std) entschieden (zurück 11 Std). In Male wurden wir bereits von einem Hotelangestellten in Empfang genommen und zum Terminal für den Weiterflug mit einer Propellermaschine (ca. 25 min) begleitet. Danach nochmal ca. 10 min. mit einem Boot und wir waren endlich da. Alles verlief recht zügig und reibungslos, ist aber schon anstrengend.


Zimmer

6.0

Obwohl das Resort schon einige Jahre existiert, ist der Zustand gut und an der Sauberkeit ist nichts auszusetzen. Unser Roomboy Muneesh hat sehr gute Arbeit geleistet, vielen Dank, weiter so!


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich, fleißig und hilfsbereit, großes Lob!


Gastronomie

6.0

Die Verpflegung ist klasse, wer hier nicht zurechtkommt muss schon einen sehr ausgefallen Geschmack haben... Ich kann jedoch nicht beurteilen ob Vegetarier oder Veganer das ebenso bewerten würden. Im Hauptrestaurant bekommt man für den gesamten Urlaubszeitraum einen festen Tisch zugewiesen und auch der Kellner ist immer der gleiche. Wir hatten "All In" und nur das Hauptrestaurant aufgesucht. AUFPASSEN: Bei "All In" ist nicht alles all inclusive!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen hübschen Pool, den wir jedoch nicht besucht haben. Ich fliege ja nicht auf die Malediven um im Pool zu schwimmen, zumal die Meerestemperatur 29 C und mehr beträgt. Tauchen: Wie überall auf den Malediven ist tauchen auch hier einfach klasse gewesen. Die Jungs vom Divecenter sind alle sehr nett und als erfahrener, langjähriger Taucher wird man dort auch entsprechend behandelt, top! Es gibt darüber hinaus verschiedene Wassersportmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr) und auch an Land


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

Oktober 2021

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Sehr schöne grüne insel, Beach Villa sauber und ok, leider viele Moskitos. Es wurde während unser Anwesenheit nur einmal gespritzt. Auf Unserer Seite (Nr. 238) war der Strand super, auch das vorgelagerte Riff zum Schnorcheln. Es gibt allerdings auch einen Teil, bei denen der Strand abgebrochen ist, Sandsäcke liegen und zwei. Stufen ins Meer .


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Beach Villa mit dunkler Vertäfelung und Möbel. Sind genau so, wie auch der Homepage dargestellt, ausreichend ablagemöglichkeiten und Kasten


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Hatten am Nachmittag schon unseren Tisch fürs Karten spielen mit sitzauflagen reserviert. Auch unser Kellner sehr aufmerksam und brachte gleich die Getränke. Sehr freundliches Personal auch bei der Sportstadion.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Immer verschiedenen Fisch, chicken und Beef, Pasta und natürlich vieles vegetarisch. Inkl asiatische Küche. Manchmal zu scharf. Bei allen Mahlzeiten alles alles ausreichend vorhanden. Ich denke, es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ok


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Witt (51-55)

Oktober 2021

Paradiesisch

6.0/6

Nur Beach Villen, das fand ich super. Alles in Allem sehr gut. Empfehlenswert, weil wenige Urlauber. Keine lästigen Verkäufer


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles gut


Service

Nicht bewertet

Freundlich, hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles gut


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

September 2021

Das Paradies - wir (alle 8) kommen gerne wieder...

6.0/6

All-inclusive Ressort an dem schönsten Ort an dem ich auf diesem Planeten jemals war - und ich war in Europa nahezu überall...


Umgebung

6.0

Das Ressort liegt im Baa - Atoll direkt angrenzend zum UNESCO Biosphären Reservat. Daher muss man in Male nochmals einchecken und (nach gewisser Wartezeit, was aber bei allen Wasserflugzeug Transfers wohl auch der Fall ist( mit einem Inlandsflug nochmals ca. 25 Minuten fliegen und dann nochmals ca. 20 Minuten mit einem Speedboot (echtes Erlebnis) zur Insel fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Strandvilla, was ich auch dringend empfehlen würde. Die Zimmer sind im englischen Kollonialstil gehalten. Das ist nicht extrem modern, aber durchaus ansprechender als die Fotos es verraten. Vor allem sind die Zimmer sehr sauber und verfügen über das typische offene Bad/Dusche. Die Betten sind extrem gut.


Service

6.0

Das Zimmer wurde 3x am Tag hergerichtet und alle Servicekräfte waren extrem freundlich. Der Strand wurde von einer Vielzahl an Gärtnern jeden morgen per Hand gerecht und Laub, Treibgut, etc. entfernt. Wirklich extremer Aufwand, man hat das Gefühl (und wahrscheinlich ist es auch so), dass es mehr Personal als Gäste gibt.


Gastronomie

6.0

Sehr guter Kantinen / Buffett Standard. Hier wird jeder Geschmack jeden Tag sehrt gut satt und kann seine Mahlzeiten immer mit gekonnten Nachspeisen versüßen. Wenn man jedoch Sterneniveau Sushi oder á la Carte Küche erwartet ist man hier falsch. Für uns war das nicht wichtig. Wir gehen auch in Deutschland selten bis gar nicht in Sternerestaurants essen. Die Cocktails sind nicht wirklich zu empfehlen (weder die all-inclusive noch die für zusätzliche Bezahlung), aber die Softdrinks sind alles Ma


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was geht. 5 Sterne Tauchschule mit einem vorgelagerten Riff auf Weltklasse Niveau und diversen anderen Riffen in guter Bootsreichweite - Wir waren zur Manta Zeit da, somit haben wir in 5 von 9 Tauchgängen Mantas gesehen. Tennisplatz, Fitnesscenter (klimatisiert), Badminton, Fussballplatz, Tischtennis, Billiard, Volleyballplatz, Jetski, Wakeboarding, Kanu, Tretboot, und - und .- und....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sam (41-45)

September 2021

Royal Island - die Sportliche

6.0/6

Nach einem Maledivenurlaub im Jahr 2000 im Nord Male Atoll auf der Insel Reethi Rah und 2005 im Süd Ari Atoll auf der Insel Vilamendoo nun mein dritter Urlaub, diesmal im Baa Atoll - Unesco Biosphärenreservat . Die Resortinsel besteht aus 150 Strandbungalows, die sich wie eine Perlenkette um die komplette Insel legen. Die wunderschöne Insel kann man gut zu Fuss auf dem Weg hinter den Bungalows in etwa 25 min umrunden, aber auch bei Ebbe am Strand in ca 40 min. Die Strandbungalows stehen sehr eng zusammen. Jeder Bungalow hat einen privaten Strandabschnitt mit 2 Liegen. Es gibt auch 2 große private Villen, mit denen Werbung gemacht wird. Diese waren in den beiden Wochen nicht belegt und haben keinen guten Zugang zum Meer. Von den Gartenbungalows, die auf manchen Internetseiten angeboten werden, würde ich abraten. Es handelt sich hierbei um Reihenbungalows. Außerdem hatten wir den Eindruck, dass die von den Angestellten selbst, bzw. deren Angehörigen genutzt werden. Diese Gäste haben kaum die Möglichkeit auf Strand und Meer, außer direkt am Pool.


Umgebung

6.0

Die Anreise hat alles in allem etwa 27 Std. betragen. Wir sind 6 Std. mit Etihad Airlines geflogen mit anschließendem 4,5 stündigem Aufenthalt in Abu Dhabi, dann nochmals 4,5 Std. nach Male, auf die Flughafeninsel Hulule (Velana International Airport IATA-Code: MLE). Dort wurden uns von unserem Reiseveranstalter Unterlagen ausgehändigt, in denen steht, dass die Wartezeit auf den Weiterflug auf den nationalen Flughafen Dharavandhoo im Baa Atoll mehrere Stunden betragen kann. So haben wir in Male


Zimmer

6.0

Die Innenwände der Strandbungalows sind aus Holz, was dem ganzen ein Fair eines Schiffes verleiht. Das hat uns sehr gut gefallen. Ein Wasserkocher ist vorhanden mit Tees und Kaffee. All Inclusive Gäste bekommen täglich einen Liter Wasser pro Person als auch 2 Cola und 2 Säfte (Mango, Apfel 0,2l) aufs Zimmer. Ein gefüllter Kühlschrank ist vorhanden, jedoch gegen Aufzahlung. Der Ventilator als auch die Klimaanlage funktionieren einwandfrei, so wie alles andere auch. Jeder Bungalow verfügt über eig


Service

6.0

Da die Getränkekarte für nicht AI, die Massageleistungen im Spa sowie für Sportarten die nicht im AI-Programm integriert sind, in US Dollar ausgeschildert sind, wird bevorzugt Trinkgeld in Dollar genommen. Der Roomboy nimmt kein Geld, das eigens für ihn am Kopfpolster platziert wurde. Wir haben dem Roomboy als auch dem Tischkellner in der ersten Woche jeweils einen 10 Euroschein in die Hand gedrückt und uns für die außerordentlichen Leistungen bedankt. Nach einer weiteren Woche oder zum Ende des


Gastronomie

6.0

Am ersten Tag wird einem im Restaurant ein Tisch zugeteilt, dh es gibt so viele Tische wie Zimmer. Wartezeiten gibt es daher keine. Der Tisch und der Kellner bleiben über den ganzen Aufenthalt gleich. Da alle Reisenden entweder geimpft oder getestet sind, werden keine Masken getragen. Es war einfach befreiend, 14 Tage keine Maske aufsetzen zu müssen. Vor dem Frühstück wird vor dem Eintritt ins Restaurant kontaktlos Fieber gemessen. Die Poolbar mit den Wasserhockern war während unseres Aufenthal


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Tischtennis, Squash, Federball und Fitnessraum sind bei AI im Preis inbegriffen. Der Zustand und die angeboten Geräte sind alle in einwandfreiem Zustand, auch die Schnorchel- und Surfausrüstung kann kostenlos täglich ausgeliehen werden und sind in sehr guter Qualität. Leider wurde ich diesmal trotz Neoprenwasserschuhen im hüfthohen Wasser in der Lagune vermutlich von einem Triggerfish (Drückerfisch) attackiert und dreimal gebissen, was geblutet hat und anfangs sehr schmerzhaft war. Ei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Davina (26-30)

September 2021

Traumferien, welche wir weiterempfehlen.

6.0/6

Das Royal Island Resort & Spa ist eine echte Wohlfühloase. Wir konnten eine unvergessliche Zeit haben und kehren nun völlig entspannt und mit einem vollen Energietank zurück in die Schweiz.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich nach einem 20-minütigen Inlandflug und einer 15-minütigen Bootsfahrt vom Flughafen Male entfernt. Der Inlandflug fliegt pro Tag nur 2x, was je nach Ankunftszeit eine lange Wartezeit bedeutet. Bei uns waren es rund 7h, was nach der sowieso schon langen Hinreise sehr anstrengend war. Die Insel selbst liegt in der Nähe von einem bekannten Manta Hotspot, zu welchem auch Ausflüge angeboten werden. Das Hoteleigene Hausriff ist leider grössteneils tod, man sieht jedoch trotzdem


Zimmer

6.0

Das Zimmer hat alles was man braucht und ist immer sehr sauber. Rahul hat uns alle Wünsche erfüllt. Einziger zu bemängeldender Punkt ist die Minibar - trotz AI sehr überteuert, so kostet z. B. ein Bier 8.50 Dollar und eine Coca-Cola 5 Dollar. Unser grösstes Highlight war die Outdoordusche.


Service

5.0

Das Personal ist super freundlich und stets bemüht uns alle Wünsche zu erfüllen. Einzig die Typen vom Wassersportverleih waren etwas unfreundlich und aufdringlich. Habib, unser Servicemann, hat sich sehr liebevoll um uns gekümmert und wusste nach kurzer Zeit, was wir gerne mögen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist sehr vielfältig, abwechslungsreich und hat für jeden Geschmack etwas dabei. Nebst dem Hauptrestaurant gibt es noch ein weiteres welches Themenabende anbietet. Diese Abende müssen zusätzlich gebucht und bezahlt werden. Diese sind sehr teuer. Das Angebot haben wir nicht ausprobiert und können somit nicht sagen, ob es sich lohnt. Bei AI waren viele Getränke inkludiert, jedoch während unserem Aufenthalt nich alles verfügbar (Amaretto und Brandy, sowie teilweise Cola light).


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie bereits angekündigt sind die Männer vom Wassersportverleih aufdringlich und unfreundlich. Man kann bei AI die Schnorchelausrüstung gratis ausleihen, wobei die Qualität nicht sonderlich gut ist. Nach kurzer Zeit war die Taucherbrille beschlagen. Daher empfehlen wir die eigene von zu Hause mitzunehmen. Weiter kann man das Kanu gratis benutzen und ein Sunsetfischen ist auch geschenkt. Nebst den Ausflügen und Wasseraktivitäten kann man sich sportlich sehr aktiv betätigen z. B. mit Tennis, Gym (s


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettykimi (41-45)

September 2021

Hotel im Paradis

6.0/6

Das Hotel ist super schön. Jedoch ist das All Inklusiv etwa schäbisch Viele Cocktails sind exclusiv und die Freihzeitangebote sind zahlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (31-35)

September 2021

Paradies zum Entspannen

6.0/6

Erholung pur! Es ist das Paradies auf Erden!! Die Mitarbeiter sind super freundlich und zuvorkommend. Jeder Wunsch wird einem von den Lippen abgelesen. Besonders hervorheben möchte ich unseren Kellner im Hauptrestaurant Abdullah und unsere Kellnerin von der Bolibar Prianka beide waren super aufmerksam und sehr lustig und nett. Wir hatten Strandbungalow 176 und unser Rommboy kam zweimal am Tag und hat zusammen geräumt und Getränke aufgefüllt. Top Service! Wir können die Inselseite gegenüber der Rezeption empfehlen wo die Tauchschule ist, denn auf dieser Seite ist es deutlich Ruhiger, da nicht so viele Boote und Jetski fahren. Der Strand wir jeden Tag gereinigt und die ganze Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Es war eindeutig der schönste Urlaub den wir je hatten!!! Auch das Hausriff biete jede Menge zu beobachten. Wir haben dort Haifische, Rochen, Schildkröten und viele andere Fische gesehen :) Der einzige Minuspunkt ist An und Abreise da man sehr lange Wartezeiten am Flughafen Male hat. Der Inlandsflug geht nur zweimal am Tag daher hatten wir dort 6 Stunden Aufenthalt. Dann 30 Minuten der Inlandsflug auf Dahavandoo und dann noch 15 Minuten mit dem Schnellboot. Bei der Rückreise ging unser Flug ab Male um 21:30 und um 13 Uhr wurden wir schon von Hotel abgeholt. Mittagessen gab es keines mehr. Das ist aber auch schon der einzige negative Aspekt der ganzen Reise.


Umgebung

6.0

An und Abreise von Wien 25 Stunden und sehr anstrengend


Zimmer

5.0

Sehr sauber aber langsam soltten die Bungalows doch renoviert werden da man schon das alter sieht. ( kaputte fliesen, risse in den Wänden...)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und wirklich für jeden etwas dabei. Wir sind sehr heikel und haben jeden Tag wahnsinnig gutes Essen gefunden :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (46-50)

September 2021

"Einmal Paradise und nie wieder zurück bitte"

6.0/6

Ein Resort, dass keine Wünsche offen lässt. Es steht für Gast-Freundlichkeit, Sauberkeit und Wohlbefinden. Träume können hier definitiv wahr werden.


Umgebung

6.0

Nach der Landung in Male, geht es fix zum Inlandsflug und weiter mit dem Wassertaxi rüber zum Resort. Jetzt angekommen, auf einer traumhaften Insel mitten im Baa Atoll, erwarten euch schneeweiße Strände, türkisfarbenes Wasser und eine üppige Vegetation. Sofort steigt in einem das Gefühl auf, dass dieser Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis werden kann.


Zimmer

6.0

Auch die geschmackvoll eingerichteten Bungalows lassen keine Wünsche offen. Wohlfühlen ab dem ersten Augenblick. Der eigene Zugang zum Strand über die Terrasse, vermitteln sofort paradiesischen Flair. Eigene Liegen mit Auflagen und Handtüchern runden das gute Gefühl ab. Die sanitäre Ausstattung wirkt gehoben. Duschen unter freiem Himmel, Badewanne, WC und Bidet. Lärm = Fehlanzeige, ausser man stört sich an Meeresrauschen und Vögelgezwitscher.


Service

6.0

Hier wird Service sehr groß geschrieben. Es wird alles getan um den Aufenthalt hier so angenehm wie möglich werden zu lassen. Fehlt jemandem etwas, einfach den Mund aufmachen und es wird besorgt. Grundsätzlich steht einem ein persönlicher Ansprechpartner, während des gesamten Aufenthalts, zur Verfügung.


Gastronomie

6.0

Wer hier etwas zum meckern finden möchte sucht vergebens. Es bleiben keine Wünsche offen. Eine immense Auswahl an Speisen und Getränken steht zu allen Mahlzeiten zur Verfügung. Frische und guter Geschmack sind sofort zu erkennen. Genuss in Wohlfühl-Atmosphäre umschreibt es kurz und knackig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine Vielzahl an Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung stehen hier zur Verfügung. Sport, Spielen und Wasseraktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Wer eher Entspannung sucht, findet diese im traumhaften Spa-Bereich oder verweilt in der mega gepflegten Poolanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

September 2021

Nur durch das Service und Kochkunst gerettet.

5.0/6

Das Hotel, Restaurant und andere Gebäude waren allgemein in einem sehr guten Zustand. Sehr gepflegt, kein Müll. Nur in der Mitte der Insel (kaum zugänglich), in dem Gewächs wurde etwas grossflächig verbrannt und Fussbalfelld wird kaum benutzt und sollte umgebaut werden.


Umgebung

5.0

Aufenthalt von 10 Tagen. Mussten vorerst mit einem regionalen Propellerflugzeug 30 min fliegen und dann mit dem Boot ca. 20 Min. zur Insel. Negativ war die Wartezeit auf Male auf das Flugzeug zur Insel, 2 Stunden. Der Flug war auch nicht in den Reiseunterlagen vermerkt gewesen, nur das Boot.


Zimmer

3.0

Wir haben ein Zimmer in einem Reihenhäushen gemietet, nicht in einem Separaten Bungalow, da wir die meiste Zeit im Wasser waren. Erwartet haben wir allerdings einen besseren Zustand des Zimmers, das Möbel war eigentlich in einem guten Zustand aber das Zimmer und Gebäude selbst (die Wände, Türen etc.) war heruntergekommen.


Service

5.0

Service war fast perfekt. Nur ich hatte 2 Tage vor der Abreise Fieber und Hautausschlag bekommen. Wir gingen vorerst davon aus, dass es eine Qualle war, es stellte sich dann heraus, dass es um eine Bakterielle Entzündung duch eine Wunde am Fuss handelte. Der Artzt hatte die Lage überhaupt nicht ernst genommen, nicht einmal die Medikamente gegen allergische Reaktion waren vorhanden. Service im Restaurant und Zimmerservice waren aber unschlagbar. Wir hatten eine Überraschung vom Zimmerservice se


Gastronomie

5.0

Einfach Perfekt!!! Das Essen und Service im Restaurant waren fenomenal. Wir haben sogar in deutschen Restaurants oft schlechter gegessen. Ich hatte auch Urlaub in der Domenik. Rep. und Kuba, nicht zu vergleichen. Service (für unseren Tisch / Zimmer 276 war immer ein Mitarbeiter zuständig. Habib :) ) hat alles ab dem ersten Tag vermerkt was wir bevorzugten und ohne nachzufragen alle Wünsche erfüllt. Also die Küche und das Service war ein Highlight. Abzug für das Aufdrehen von Coctails im Bar mit


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles vorhanden, nur etwas überteuert. Hatten einen Ausflug zum Schnorcheln, also die Koralenriffe waren in einem noch schlechteren Zustand als vor dem Hotel, total enttäuscht. Wie gesagt, vor dem Hotell war die Unterwasserwelt sehenswert, Stachelrochen, Haie, Schildkröte, Muräne, Krake alles war dabei im Vergleich mit dem Ausflug (200 USD, für ca. 30 Min Schwimmen, auch nach 15 Min alles gesehen). Allgemein ist der Zustand der Korallenriffe ist nicht in Ordnung, allerdings kann ich keinen richt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

September 2021

Entspannung, Harmonie und gutes Essen

6.0/6

Das Resort steht für Entspannung, guten Service und gutes Essen. Da wir bereits 2008 für drei Wochen hier waren, konnten wir einige Veränderungen feststellen. Unser Fazit: Es hat sich gelohnt hierher zu kommen und diesmal fiel uns der Abschied eher noch schwerer als letztes Mal. Darum ist diese Rezension auch sehr subjektiv. Unsere Bewertung von 2008 ist auch hier zu finden.


Umgebung

4.0

Im worst case kommt man mittags in Male an und wartet bis nach 18 Uhr auf den Weiterflug (danach Speedboat). So kommt man erst gegen 20 Uhr abends im Resort an. Leider findet kein Transport mehr mit den Wasserflugzeugen statt. Man sollte darauf achten, entweder bis 10 Uhr morgens oder am späten Nachmittag in Male anzukommen. Dann hält sich die Wartezeit in einer spartanischen Lounge in Grenzen. Die Insel selbst ist sehr schön angelegt und besonders im Inneren herrscht üppige Vegetation. Es loh


Zimmer

5.0

Ja, die Bungalows sind schon etwas älter. Aber ich würde sie nicht als abgewohnt bezeichnen. Im Gegenteil, die letzten 13 Jahre scheinen kaum Spuren hinterlassen zu haben. Anscheinend werden sie gut gepflegt und regelmäßig gewartet. Die Einrichtung ist sehr behaglich, Klimaanlage leise und das Bad mit Außenbereich verfügt neben Dusche auch über Badewanne und Bidet. Bei Regen warm zu duschen, man steht unter einem kleinen Vordach und blickt auf die Palmen, ist ein Erlebnis für sich. Der LCD-TV


Service

6.0

Der ganz große Pluspunkt von Royal Island ist das Personal. Jeder, egal ob Kellner, Koch, Rezeption, Room-Attendant oder Gärtner ist freundlich und hilfsbereit. Selbst Problemchen die nicht vom Hotel verschuldet sind (wir hatten angefragt ob wir eine bestimmte Villa bekommen können, danach aber festgestellt dass der Strand dort bereits erodiert ist) versucht man zur Zufriedenheit des Gastes zu lösen. Auch im Restaurant kann man Sonderwünsche äußern, die sich der Kellner dann merkt. Unser hervor


Gastronomie

5.0

Als wir 2008 hier waren, erschienen uns die Rohstoffe der Speisen aufwändiger und exklusiver. Beispielweise gab es damals täglich Sushi, mehrere „action cooking“ Stände und Themenabende. Das gab es diesmal nicht, dafür eine deutlich größere Salatauswahl. Bei Rindfleischgrichten, Pasta und allem europäischen gibt es noch etwas Luft nach oben. Allerdings war das zu verschmerzen, weil die Qualität der restlichen Speisen durchweg sehr gut war. Vor allem die Fischgerichte, die verschiedenen Currys,


Sport & Unterhaltung

6.0

Es soll ja Leute geben die auf die Malediven fahren und nur am Pool liegen. Dann ist das Unterhaltungsangebot sehr überschaubar. Neben einer Tauschschule gibt es das Wassersportzentrum mit Jetski, Kajak, Schnorchelverleih usw. Daneben ein Fitnessstudio mit recht guten Geräten, das allerdings kaum besucht war. Schnorcheln und schwimmen ist die Freizeitgestaltung der Wahl. Selbst in der flachen Lagune vor dem Hausriff findet man kleine Schwarzspitenhaie, Rochen, kleine Muränen und Tintenfische. S


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

September 2021

Reise ins Paradies

6.0/6

Die Unterkünfte sind toll gelegen und super ausgestattet. Schöne Aussichten und schön gestalte Badezimmer mit offener Decke.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Immer freundlich und zuvorkommend, 2x tägliche Zimmerreinigung, immer der gleiche Kellner und Zimmerreiniger, das schafft ein gutes Gefühl.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr reichhaltiges Angebot. Für jeden was dabei, auch für Vegetarier usw.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schöner Pool erwicht und Pool mit unterschiedlichen Tiefen und abgetrennten Kinderbereich.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ahmet (51-55)

Juli 2021

Traumhaft

6.0/6

Sehr sauber .traumhafte Meer sauber kristallklar obwohl Regenzeit gereist waren nicht geregnet.einzige negativ für diese hotel Frühstück und abends kein Unterhaltung


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

War sehr sauber und hilfsbereit der Herr RAZIB war unsere Zimmer Personal 1 a


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War gut


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht benutz


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela Elisabeth (31-35)

Juni 2021

Malediven Pauschalreise

5.0/6

Schöner Pool, tolles Riff mit Muränen, Doktorfische, Drückerfische und viele andere Korallenfische,schöne Korallen, kleine Haie, Adlerrochen Bungalows in die Jahre gekommen, grosse Auswahl am Buffet, nettes Personal, Stranbungalows, viele Freizeitmöglichkeiten


Umgebung

5.0

Lange Anreise, erst Flug, dann Speedboot Keine Wasserbungalows Leider kein Ausflug zu Walhaien, wobei andere Gäste einen Walhai beim Schildkröten Schnorchelausflug vom Boot aus gesehen hatten. Wöchentlich wird Mückengift gespritzt, das stinkt und ist laut Zu wenig Pool liegen Leider kann man die Insel nicht am Strand umrunden, sondern muss teilweise knietief ins meer


Zimmer

5.0

Ausstattung gut, alles nicht so modern Aussenbad mit Aussendusche und Badewanne Toller Balkon direkt am Strand Zustellbett für das Kind war unstabil


Service

6.0

Zwei Mal am Tag Reinigung, leider schlechtes Englisch Netter Kellner Personal sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Grosse Auswahl Auch vegetarische Auswahl gut Wobei das Essen sich wiederholt Offenes Restaurant, schöne Verabschiedung


Sport & Unterhaltung

6.0

Volleyballfeld, Tennis, Fussball, Badmintonhalle, Tisch Tennis, schönes Spa, preislich gehoben, schnorcheln am Hausriff , Pool mit verschiedenen Tiefen, bar im Pool, Fitnessstudio, Teich mit Schildkröten, Fische im Restaurant, Billiard in der Bar, ausleihen von Schach und Büchern, Wassersport: Kanu kostenlos, sup gegen Gebühr, usw. Und viele Ausflüge, leider kein Walhai Tour. Das Wetter war bei unserem Aufenthalt nicht gut genug für Manta Ausflug, leider viel Regen und starke Wellen, häufig rote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (61-65)

Mai 2021

Schöner Kurzurlaub im Royal Island Resort 🏝️😊

6.0/6

Alles sehr gut organisiert. Jeder Angestellte immer behilflich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können Royal Island Resort and Spa guten Gewissens weiterempfehlen


Umgebung

6.0

Schönes Resort, gepflegte Anlage, alles gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten Beachvilla 232. man hatte früh morgens den Sonnenaufgang und abends den Sonnenuntergang. Danke an Shakraan, der unseren Bungalow zweimal täglich gereinigt hat. Vom Bungalow waren es 26 Schritte bis zum Strand. Einfach genial.


Service

6.0

danke an Anderer unseren Kellner, der uns den ganzen Aufenthalt betreut hat. Gut war auch, dass man für den gesamten Aufenthalt denselben Tisch hatte!!


Gastronomie

6.0

Essen war jeden Tag sehr gut. Man findet immer was. Derjenige, der was zu meckern hat, ist selbst schuld


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Teresa (26-30)

Mai 2021

Traumurlaub

6.0/6

Wir hatten auf Royal Island einen mega schönen Urlaub und traumhaftes Wetter. Das Personal war extrem aufmerksam, entgegenkommend und freundlich. Wir haben uns in unserem Bungalow sehr wohl gefühlt und unser Roomboy hat jeden Tag dafür gesorgt, dass das auch weiterhin so blieb. Von der Ankunft am Flughafen bis zu unserer Abreise war alles gut organisiert. Der Strand war wie auf den Bildern und wurde auch regelmäßig gesäubert. Wir waren auch mit den Ausflügen und Sportangeboten sehr zufrieden, das Essen war sehr gut und immer ausreichend. Wir können das Resort nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

April 2021

“This is my island in the sun”

6.0/6

Der Transfer von Malé beträgt zwischen 1-3 Stunden (je nachdem wann man einen Anschlussflug bekommt). Der Preis (sofern nicht mit inbegriffen) beträgt pro Person ca 350 USD für Hin und Rücktransport. Eine traumhafte Insel mit einer exzellenten Mischung aus Erholung aus Entertainment. Wenn man nur relaxen möchte ist das natürlich auch möglich. Für die jungen und jung gebliebenen öffnet Abends die Hausdisco in der man auch mal abfeiern kann. Jedoch bekommt man außerhalb der Disco nichts von dem Geräuschpegel mit, super gelöst 🙌. Für diejenigen die es abends ruhiger mögen bietet die Lobby Bar mit Blick aufs Meer den perfekten Platz. Bei der Zimmerauswahl würden wir die Buchung eines Beach Bungalows empfehlen, an dem kleinen Aufpreis sollte es bei dieser traumhaften Insel nicht scheitern. Der Service war einfach spitze, ganz besonders muss man jedoch unseren Tischkellner Zubair und Marry von der Lobbybar erwähnen. Sehr professionell aber nicht zu steif und immer mit einem ehrlichen Lächeln hinter der Maske. Das Essen (wir hatten All Inklusive gebucht) war dafür sehr gut. Wir kommen wieder 🙌


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

April 2021

Traumurlaub

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel. Sehr sauber, Personal sehr bemüht und freundlich. Wunderschöne gepflegte Insel. Schönes Hausriff


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (51-55)

März 2021

Trauminsel, Traumstrand, Wohlfühloase

6.0/6

Wunderschöne Insel, perfekt geeignet für einen Relaxurlaub ... verbesserungswürdig wäre nur, Familien mit Kindern in einem eigenen Bereich unterzubringen.


Umgebung

6.0

An- und Abreise schon etwas anstrengend. Langstreckenflug/kurzer Flug/Bus/Boot


Zimmer

6.0

Sehr saubere wunderschöne Beachvillen


Service

6.0

Alle Bediensteten waren Top, besonders zu erwähnen der junge Mann an der Omlettestation, immer gut gelaunt und sehr höflich


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet, das Nachspeisenbuffet sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt, gibt aber verschiedene Ausflüge zu buchen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter und Cornelia (51-55)

März 2020

uneingeschränkt weiterzu emfehlen.

6.0/6

Einwunderchönes Hotel, auf einer Trauminsel. Wir hatten Bungalow Nr. 142 einfach Traumhaft gelegen. Den ganzenTag Sonne super schöner Strand und schön zum schnorcheln. Super schönes entspannen. Essen, Service und Sauberkeit einfach Klasse. Großes Lob für unseren Zimmerboy, Abdulla unseren Kellner sowie Agil unser Ansprechpartner. Super Organisation von der Ankunft bis zur Abreise. Wir haben 2 Ausflüge gemacht. Einmal schnorcheln mit Schildkröten und einmal Hai füttern. Beides hat sich gelohnt und war super schön. Auch am Hotelstrand haben wir eine Schludkröte beim schnorcheln gesehen. Kleiner Tip: jeden Tag ca. 16:30 Uhr am steg vom Wassersportcenter werden Fischabfälle verfüttert. Hier kann man super viele größere Fische sehen. Man kann hier auch super Aufnahmen mit der Unterwasserkamera machen und schnorcheln. Weiteres plus, man hat den ganzen Urlaub über immer den selben Tisch im Restaurant. Das Essen ist spitzenmäßig. Ganz großes Lob an alle Köche.


Umgebung

6.0

Die Insel ist Traumhaft gelegen. Die Anreise ist natürlich sehr anstrengend. wir waren von unserem Heimatort bis zur Insel über 24 h unterwegs. Allerdings ist alles super Organisiert. In Male hatten wir nochmal fast 3h Aufenthalt was doch sehr langwierig war. Von Male an wird an persönlich betreut bis man auf seinem Zimmer ist. Wirklich super. Die Insel kann man Barfuss umrunden, das sollte man bei Ebbe machen, da bei Flut dies an manchen Stellen nicht möglich ist.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Stranvilla 142. Sie ist Traumhaft gelegen. Der Zimmerservice war fantastisch. Unser Roomboy war sehr zuvorkommend und hat alles super gemacht. 2 x am Tag bekommt man eine Flasche Wasser auf das Zimmer. Jeden Tag neue Hand- und Strandtücher. Die Zimmer sind super eingerichtet, mit großem Flachbild TV, Klima und einer super geilen offenen Dusche.


Service

6.0

Der ganze Service im Hotel ist super organisiert. Man bekommt gleich bei der Anreise einen persönlichen Servicemitarbeiter. Bei uns war das Agil. Hier nochmals ein großes Dankeschön an Agil. Dieser zeigt einem alles und führt einen am ersten Tag ins Restaurant an seinen Tisch. Alle Ausflüge können problemlos über ihn gebucht werden. Hier brauch man sich um nichts weiter kümmern.


Gastronomie

6.0

Super Essen von Früh bis Spät. Vollpansion reicht vollkommen aus. Wenn man auf Alkohol verzichten kann. Dieser ist etwas teuer. Bei allen Mahlzeiten bekommt man Wasser zu trinken, soviel man will. Kleiner Tip; Limettenstückchen vom Bufett mitbringen und ins Wasser legen. Morgens bekommt man Kaffee oder Tee sowie Säfte. Alles sehr lecker. Zu empfehlen ist auch das Obst. Immer frische Papaya, Melonen, Mango und Passionsfrüchte. Das Angebot ist einfach Klasse. Großes Dankeschön nochmals an unseren


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote gibt es sehr viel. Wir haben 2 Ausflüge gemacht welche wir auch weiter empfehlen können. Einmal das Schildkröten schnorcheln und das Haifisch füttern. Alles super organisiert. Wir haben auf unseren Ausflug 7 Schildkröten gesehen. Auch relativ große und das sehr Nah. Auch die Haifische waren gewaltig ca. 3 m.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

schöne Insel, gutes Essen, guter Service

6.0/6

guter Service von Abtulla und von Mani bei Omletten + Grill, Wein relativ teuer. der Sandstrand wird jeden gereinigt..


Umgebung

5.0

an den Flughäfen komplizierte Abläufe und lange Wartezeiten für Kontrollen


Zimmer

5.0

grosse Bungalo


Service

5.0

guter Service durch Abtulla


Gastronomie

5.0

grosse Auswahl an guten Speisen , leider viele schreiende Kleinkinder


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht benutzt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (61-65)

Februar 2020

Tolles Hotel zum Schnorchel und Relaxen

5.0/6

Tolles Hotel auf einer sehr natürlich belassenen Insel. Der Strand ist super und die Wasserqualität unbeschreiblich


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und direkt am Strand. (Raum Nr. 118) Betten bzw. Matratzen von sehr guter Qualität. Leider nur 1 Deutscher TV Sender ( und das auch noch DW)


Service

6.0

Der Zimmerservice war sehr flott und das Zimmer immer top sauber hergerichtet. Hier noch einmal einen herzlichen Dank speziell an den Kollegen (habe den Namen leider vergessen) der Raum 118 vom 22.02. bis 29.02 betreut hat. Sehr freundlicher und höflicher Mensch.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Februar 2020

Rundum weiterzuempfehlen - Toller Maledivenurlaub

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage mit tollen Strandabschnitten und freundlichem Service. Sehr zufriedenstellende Gastronomie. Etwas abseits von Male.


Umgebung

5.0

Zur Umgebung gibt es nicht viel zu sagen, sie ist bilderbuchmäßig was das visuelle angeht. Die Malediven bestehen aus vielen Attollen und je Attoll befindet sich in der Regel ein hotel, so auch hier. Die kleine Insel hat man zu Fuß in etwa 15-20 Minuten umrundet, insofern alles sehr überschaubar. Die Möglichkeit zum Schnorchlen besteht direkt vor der Haustüre, um die Insel herum gibt es verschiedene Flecken, an denen man viele verschiedene und bunte Fische sehen kann. Farbenfrohe Riffe sind jedo


Zimmer

4.0

Es gibt Beach- und Garten Villen, zu empfehlen ist nur Ersteres. Die kleinen Bungalows stehen sehr nah am Strand, die Meisten davon ein wenig abgeschirmt durch eine idyllische Baum- und Sträucherreihe, die tagsüber jederzeit Schatten spendet. Von der Vill ins Meer sind es nur wenige Schritte. Der Bungalow ist gepflegt und sauber, in Sachen Einrichtung jedoch recht schlank und tendenziell etwas altmodisch und dunkel. Die Betten sind sehr hart, es lässt sich jedoch aushalten. Minibar und TV sidn v


Service

5.0

Der Service ist super, das Personal ist zum überwiegenden Teil sehr sehr freundlich. Einzig und alleine das Personal an der Rezeption war etwas launisch und hatte nicht immer den besten Eindruck hinterlassen, schade! Dahingegen war das Personal an der Bar und in den dazugehörigen Sitzbereichen überaus freundlich und aufmerksam, ebenso das Zimmerservicepersonal wie auch die Jungs beim Wassersport. Auch möchten wir unserem zuständigen Kellner im Hauptrestaurant, Abdullah, danken (Man hat einen fes


Gastronomie

6.0

Wirklich sehr sehr gut. Qualität wie auch Quantiät der Speisen stimmen. Das Essen wird schön präsentiert und nach 10 Tagen hatten wir nicht einmal Probleme hinsichtlich des Geschmacks oder hinsichtlich irgendwelcher Magen-Darm Geschichten. Es gab ausreichend Fleischgerichte wie auch vegetarische Speisen, Fisch wurde oft frisch gegrillt an einer Station. Die Köche waren allesamt sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer auf die Malediven fliegt wird sicher nicht zig Tagesausflüge auf dem Schirm haben. Auf der kleinen Insel gab es trotzdem ausreichend Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Der herrliche Strand läft zu vielfachen Walk-Arounds ein, zudem gibt es einen kleinen Fitnessraum, einen Tennisplatz, Tischtennis, eine Badminton-Halle, Billardtische und vereinzelt auch Abendunterhaltung in Form von Livemusik. Zudem gibt es die Möglichkeit, tagsüber ein Kanu oder ein Stand-Up Paddle kostenfrei auszuleihen. A


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Februar 2020

Sehr erholsamer Erholungs- und Schnorchelurlaub.

6.0/6

Schöne Bungalows mit super Restaurant. Souvenier- und Schmuckgeschäft. Wechselnde Abendveranstaltungen. Eine Insel zum Wiederkommen.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Insel, klares Wasser, super zum Schnorcheln, Tauchen und erholen. Das Riff ist zwar wegen der Erderwärmung geschädigt, aber die Anzahl an Meeresbewohner ist einfach enorm.


Zimmer

6.0

Bungalows sind geräumig, gut ausgestattet u.a. mit Kaffee- und Teezubereitung. Aussenbadezimmer und Terrasse.


Service

6.0

Freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Auswahl an alle möglichen Speisen, ob vegan oder normal. Ständig wechselnde Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jetskiverleih, Bootsverleih, Tauchschule.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joana-Jasmin (26-30)

Januar 2020

Traumurlaub

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit super freundlichen personal, ein Paradies für Ruhe suchende , keine aufdringlichen Angestellten oder sonst irgendwas .


Umgebung

6.0

Wunderschöne Landschaft mit vielen bleibenden Eindrücken


Zimmer

6.0

Immer sauber , super Service


Service

6.0

Die Angestellten waren immer freundlich und hilfsbereit hätte nicht besser sein können


Gastronomie

6.0

So vielfältig und qualitativ habe ich noch nie zuvor in einem Hotel gegessen, keine massenabfertigung wie in anderen Hotels , einfach nur lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist etwas teuer aber man bezahlt gerne


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Januar 2020

See you soon

6.0/6

Ein Stück vom Paradies. Alles ist perfect. Essen perfect, Sportangebot perfect, Unterkunft perfect, Abendprogramm perfect. Besonders toll haben uns die Disco-abende mit DJ Deer gefallen. Er macht super Music. 24/7 perfekter Urlaub.


Umgebung

6.0

Von Male bis zum Inselflughafen 25 Min. Flugzeit, mit super Ausblick auf die Inseln. Dann noch kurze Busfahrt zum Hafen und von dort mit dem Speedboot auf Royal Island.


Zimmer

6.0

Es gibt alles was man braucht. Zimmer werden 2 mal pro Tag gereinigt. Roomboy macht möglich was geht. Am schönsten sind die offenen Badezimmer ( beach bungalow) Sehr sauber !!!


Service

6.0

Alle sind extrem bemüht, dass der Gast zufrieden ist. Serviceleute sind super freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, lecker und ein wahrer Augenschmaus. Nationale und internationale Küche Wer da nicht zunimmt, ist selber Schuld :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Sportcenter, Team ist sehr hilfsbereit. Kanu fahren, Schnorcheln, Stand up paddeling, Windsurfen, Katamaran, Jetski....alles da. Zu unserer grossen Freude keine Animation am Pool, das wäre störend. Am Abend dann Disco oder andere Unterhaltung. Disco hat uns am besten gefallen. DJ Deer rockt die Insel. Super Tanzmusic. Spass garantiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland Peter (51-55)

Januar 2020

Schöne 11 Tage mit dem besten Roomboy ever

6.0/6

Hotelanlage und Appartements wirklich toll. Ich versteh nicht ganz, haben selbst drei Kinder, was man mit Kleinkindern auf solchen Inseln macht mussten feststellen dass es ffür die Kinder wie auch Eltern nicht wirklich toll ist. Evt sollte man einen eigenen Bereich der Insel für Kinder gestallten wären denke ich allen geholfen.


Umgebung

Wirklich sehr schöne Lage und Umgebung


Zimmer

Die Strandappartment sind toll aber nur wenn man die 170 bis 209 erhält. Waren zuerst im 233 wir hatten keine Sonne und vor unserem Appartment waren 14 Bäume sodass wir nirgends richtig sonnen konnten da einfach kein Platz war. Wir konnten aber problemlos tauschen und wurden sogar gefragt auf welche Seite der Insel wir wollten. Wirklich TOP.


Service

Nicht bewertet

Ein grosses Dankeschön an Muneesh ein solch herzlicher und lieber Roomboy einfach ganz toll. Auch Shamil lieben Dank für das organisieren des Zimmerwechsel.


Gastronomie

Nicht bewertet

War ok aber jetzt auch nicht überwältigend


Sport & Unterhaltung

gutes Angebot für jeden etwas dabei.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anton (36-40)

Dezember 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Alles perfekt- ein wunderschöner Urlaub. Perfekt für unsere Flitterwochen, noch schöner als zuvor gedachte. Tolle Insel mit super Service und schönem Hausriff


Umgebung

6.0

Wunderschöne Insel, in 20 Minuten zum Umrunden mit weißen Sand - genau so wie es sein soll. Transfer von Male bis zur Insel dauert (lange Wartezeiten zwischen den Flügen), ist es aber wert.


Zimmer

6.0

Sehr geräumiges Zimmer, Terrasse wenige Meter zum Meer. Dadurch dass es 2mal täglich gereinigt wurde immer super sauber - sogar einen wirklich guten Raumduft verwendete Ali.


Service

6.0

Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen - z.B. Kaffee beim Frühstück sofort wieder nach geschenkt und Ali wusste auch gleich wie jeder in Trinken wollte.


Gastronomie

6.0

Immer sehr lecker - wir blieben die meiste Zeit bei den asiatischen und indischen Gerichte weil sie einfach so lecker waren. Da es unsere Flitterwochen waren bekamen wir Champagner und ein Essen Im Alacarte Restaurant kostenlos- sehr zum Empfehlen, direkt am Strand mit den Füßen im Sand in und das Menü war richtig gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super zum Schnorchel und Tauchen, tolles Hausriff, bunte Korallen gibt es keine mehr aber wirklich viele Fische - von Haien, Rochen u er ganze Fischschwärme. wer genug Geld ausgeben will, kann einiges machen. Es kostet aber nicht wenig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erwin (70 >)

Dezember 2019

sehr empfehlenswert

6.0/6

Insbesondere der Transfer zum und vom Hotel ist ausgezeichnet organisiert. Personal besonders freundlich und hilfsbereit


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kris (26-30)

Dezember 2019

Schönes Resort mit viel Ausflugsprogramm

5.0/6

Solides 5 Sterne Hotel mit vielen Ausflugsangeboten, einer Tauchschule, einem super ausgestatteten gym und weiteren (kostenfreien) Sportangeboten, wie Sqash, Tennis, Kanufahren.


Umgebung

5.0

Nach einem 20 minütigen Flug mit einem kleinen Flugzeug und einer 10 minütigen Fahrt mit dem Schnellboot waren wir endlich am Ziel und wurden mit einem erfrischenden Tuch und einer leckeren Kurumba begrüßt. Nach wenigen Minuten durften wir unsere Beach Villa beziehen. Es gibt auch auf den Zimmern (sowie in der Bar, in den Restaurants und im Foyer) super funktionierendes WLAN. Das Hotel bietet zahlreiche (Privat-)Ausflüge, wie Schnorcheltrips, morgens und abends Fischen, Schildkrötenausflüge, pr


Zimmer

6.0

Wir haben eine beach Villa gebucht. Gartenvillen sind nicht zu empfehlen (sehen deutlich älter aus und haben auch durch die Lage in 2. Reihe keinen Zugang zum Meer) WLAN auf dem Zimmer, 1 Flasche Wasser täglich, Obstteller zur Begrüßung, tolles offenes Bad mit Dusche und Badewanne (überdacht), neueste Samsung LCD TVs


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, auf kurze Nachfrage haben wir auch ohne Probleme eine 2. Bettdecke erhalten


Gastronomie

4.0

Bisher kennen wir nur das Mittag- und Abendessen (wir sind keine Frühstücker); die Suppen und verschiedenen Brote sind super lecker, auch der Nachtisch unglaublich lecker, lediglich das Angebot an warmen Speisen sagt uns nicht wirklich zu. Nach 3 Tagen ziehen wir das Fazit: Fisch meist zu stark in Zitrone getränkt, Salate schmecken leider nur nach Wasser, Obst ist bis auf Ananas und Banane bisher auch nicht rauszuschmecken. Mit den Suppen und dem leckeren Brot (Focaccia, Flammkuchen, Dunkles Bro


Sport & Unterhaltung

6.0

Genügend Ausflugsmöglichkeiten sowie diverses Sportvergnügen im Resort (Tischetennis, Tennis, Billard, Squash, gym)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Dezember 2019

Sehr schöne Insel mit toller Unterwasserwelt im Ha

5.0/6

Schöne Insel mit toller Unterwaaserwelt im Hausriff. Service mit persönlichen Ansprechpartner während des Aufenthaltes. Abwechslungsreiches Essen in Buffetform.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roger (56-60)

Dezember 2019

Ruhige Ferien

5.0/6

Hotel : sauber, grosse Zimmer (beach bungalows), sauberes Meer, gutes und vielfältiges Essen, hilfvolles Personnal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Dezember 2019

Top Service, uneingeschränkte Weiterempfehlung!

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit erstklassigem Service. Sehr freundliches Personal und ein hervorragendes, leckeres sowie abwechslungsreiches Buffet. Freizeitmöglichkeiten in Form von Ausflügen sind dazubuchbar. Sportangebote wie z.B. Squash und Fitnessraum sind kostenfrei nutzbar.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen in der Hauptstadt Male noch 30 Minuten Flug und anschließend ca. 20 Minuten per Boot.


Zimmer

6.0

Sehr sauber. Beach Villa mit eigener Terrasse direkt am Strand. 2 mal täglich Housekeeping.


Service

6.0

Hervorragend und freundlich. Das Personal ist sehr unaufdringlich und entgegenkommend. Jede Villa hat einen zugewiesenen Host, den mal per Telefon, WhatsApp und weiteren Kanälen jederzeit kontaktieren kann.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes, leckeres sowie abwechslungsreiches Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitmöglichkeiten in Form von Ausflügen sind dazubuchbar. Sportangebote wie z.B. Squash und Fitnessraum sind kostenfrei nutzbar.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim und Sabine (56-60)

November 2019

Toller Urlaub auf einer Trauminsel

6.0/6

Sehr saubere und gepflegte Anlage, mit Strand und -Gartenbungalos, nicht mehr ganz neu aber absolut in top Zustand und sehr gut zum Inselfeeling passend. Wir hatten einen Bungi am Strand, sehr geräumig, das Meer direkt vor der Tür und einen perfekten Blick von unserem Fenster, auf das türkisfarbene Wasser und den weißen Strand.


Umgebung

6.0

Eine traumhafte Insel, mit eigenem Hausriff, das sich langsam wieder von der Korallenbleiche erholt, (was uns persönlich sehr gefreut hat) und einer so bunten Vielfalt an Fischen, die wir hier auf den Malediven so, noch nicht gesehen haben und das war unser viertes Mal. Die Anreise ist sehr anstrengend und zeitraubend aber es lohnt sich wirklich, man wird mit einem Traumziel belohnt.


Zimmer

6.0

Auch die Zimmer sind sehr sauber und gut klimatisiert, zweckmäßig ausgestattet selbst ein Flachbildfernseher, stand zur Verfügung. Unser Roomboy kam zwei mal täglich, morgens und abends um sauber zu machen und aufzuräumen und er hat seine Aufgabe jedesmal sehr sorgfältig und zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Ein kleines Highlight ist auch die Dusche im Freien.


Service

6.0

Man hat von Anfang an einen Ansprechpartner zur Seite, der sehr bemüht ist, alles zeigt und erklärt und jederzeit bei Fragen oder Problemen (die es wirklich nicht gibt) zur Verfügung steht und sich auch erkundigt ob alles zur vollsten Zufriedenheit ist. Man fühlt sich gut aufgehoben. Außerdem war der Service total super, man wurde in der Anlage immer freundlich gegrüßt, das Personal vom Roomboy über den Kellner, bis hin zum Manager, alle sehr nett und zuvorkommend. Man wurde von vorne bis hinten


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker In absoluter Vielfalt und abwechslungsreich, man konnte immer was schmackhaftes finden. Von verschiedenen Currys über Hähnchen und Fisch in allen Varianten, Rindfleisch Spezialitäten, üppiges Vorspeise und -Salatbüffet, Pommes, vielerlei Gemüse, ein tolles Nachspeisenbüffet, selbst für Vegetarier ist bestens gesorgt. Außerdem hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Meer. Besonders hervorheben möchte ich noch, daß wir einen absolut tollen Kellner hatten, der äußerst


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote gibt‘s ebenfalls genug. Einen Fitnessraum, Jetski, Kanufahren. Tauch und -Schnorchelausflüge, so wie Angeln, alles auch bei Nacht, werden angeboten, Tennis, Badminton evt. noch mehr, dann den Spabereich und die Poolanlage einschließen Poolbar, was wir jetzt auf den Malediven nicht gebraucht hätten, da man ja die „große Badewanne„ direkt vorm Bungi hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukl (51-55)

November 2019

Traumurlaub unter Palmen

5.0/6

Tolles Hotel in super Ambiente. Super nettes Personal. Es fehlt an nichts. Ein Atoll wie ein Aquarium. Toller sauberer Strand.


Umgebung

6.0

Tollen Atoll


Zimmer

6.0

Sehr schöne Landestypische Beach Villen


Service

6.0

Es wird jeder Wunsch erfüllt


Gastronomie

5.0

Gutes Reytaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles vorhanden. Tennis Squash Vollyball TT Gym Spa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (51-55)

November 2019

Oase zum Entspannen

6.0/6

Sensationelles Preis/Leistungsverhältnis Superfreundliches Personal, tolle Unterkunft Wahnsinns Strand und Meer


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen und Kerstin (51-55)

November 2019

Einfach nur SCHÖN!!! - Jederzeit wieder!!!

6.0/6

Eine kleine Insel, die man nicht mehr verlassen möchte...Furchtbar...Furchtbar...SCHÖN!!! Die Strandbungalows mit direktem Zugang zum Strand sind ein Traum, wie auch der Strand an sich. - Nicht überfüllt, eigene Liegen am Strand, Sonnenuntergänge wie gemalt... Toller Service in alle Bereichen. - Bei der Ankunft bekommt jeder Gast einen eigenen Betreuer, der sich um alle Belange (z.B. Buchungen für Spa oder Ausflüge) kümmert und auch immer mit Rat und Tat zur Seite steht (DANKE FARHAAN!). Auch im Restaurant hat jeder Gast einen festen Tisch und einen Kellner für den gesamten Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Die Anreise geht über Malé, weiter per Inlandflug (ca. 30 Minuten) und einer 15minütigen Speedbootfahrt. - Aber es lohnt sich!!! Die Insel selbst ist klein, mit tollen Stränden und einem Riff, das sich langsam zu erholen scheint (wenn dusselige Touristen vielleicht auch noch ein wenig mehr Rücksicht nähmen, würde es nicht schaden...) und einer superschönen Unterwasserwelt. Bunte Fische wie im Aquarium, Schwarzspitzenriffhaie (ungefährlich!), sogar kleine Rochen und manchmal eine Schildkröte kann


Zimmer

6.0

Die Strandbungalows sind sehr geräumig und sauber. Allein der Blick von der Veranda aufs Meer ist schon eine Reise wert. - Wir hatten einen Bungalow (Nr. 197) auf der Sonnenuntergangsseite, dort is der Strand breiter, dafür der Weg zum Restaurant bzw. zur Bar etwas weiter, aber schon die Sonnenuntergänge sind jeden Meter wert... Die Ausstattung der Zimmer ist wie beschrieben. - Uns hat es an nichts gefehlt, außer dass wir jetzt zuhause die Dusche mit Palmenblick doch sehr vermissen...


Service

6.0

Der Service lässt keine Wünsche offen!!! - Ich arbeite in Deutschland selbst für ein touristisches Unernehmen und wäre froh, wenn alle unsere Mitarbeiter dieses Maß an Freundlichkeit und Höflichkeit den Gästen entgegen bringen würden... Egal ob an der Rezeption, in der Bar, im superschönen Spa oder auch im Restaurant: Es werden alle Wünsche erfüllt, so es den irgendöglich ist. - Ganz besonderen Dank hier noch an "unseren" Kellner Sai, der nicht nur unglaublich freundlich, sondern dazu auch noch


Gastronomie

6.0

Frühstück, Mittagesen und Abendesen in Buffetform. Bei All Inclusive noch Snacks im à la carte- Restaurant. - Wer da nichts findet, dem ist wohl nicht zu helfen... Frühstück mit Ei- & Omelettstation, mittags und abends frisch zubereitete Pasta, verschiedene Currys, Hühnchen- & Rindfleisch, Fisch (oft frisch vom Grill) und ein Süßspeisen-Büffet, das keine Wünsche offen lässt. All Inclusive halte ich für emfehlenswert, da die Getränkepreise ansonsten ganz ordentlich ins Kontor schlagen können... C


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiene Sportmöglichkeiten (Schnorchelausrüstung & Kanu im AI inbegriffen) und diverse Ausflüge. Das "Private Picknick" auf der einsamen Sandbank lässt schon fast "Robinson-Crusoe-Feeling" aufkommen und ist sensationell. Auch das Schnorcheln mit Schildkröten, der Besuch der "Local Islands" und die Fütterung der Ammenhaie auf der vorgelagerten Nachbarinsel sind absolut empfehlenswert. Das Spa hat nicht umsonst Auszeichnungen bekommen: Nicht ganz billig, aber absolut den Preis wert. - Die Behan


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

November 2019

Hier macht man nix verkehrt!

6.0/6

Gepflegte schöne Anlage mit tollem Strand. Nettes und zuvorkommendes Personal. Leckeres Essen, gute Freizeitmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (51-55)

November 2019

Paradies zum Relaxen und Schnorcheln

6.0/6

Idyll zum Erholen, Schnorchel-Paradies. Perfekter Service. Beach Villa mit direktem Zugang zum Meer. Schnorcheln im innen- und Außen-Riff mit leichtem Einstieg. Insel ist durch einen Ring geschützt, genügend Durchgänge zum Außen-Riff. Kleine Baby-Riff-Haie und Rochen direkt in Strandnähe


Umgebung

6.0

Wir hatten eine Beach Villa mit Blick auf Sonnenuntergang. Perfekt zum Relaxen Spaziergang um die Insel in 20 Minuten. 2 Boots-Stege, einer davon kann auch zum Direkt-Einstieg zum Außen-Riff genutzt werden. Sehr vielfältige Fischvielfalt (Drücker-, Doktoren-Fische, …), aber auch Rochen und Schwarz-Spitzen-Riff-Haie Die Anreise zum Atoll ist perfekt organisiert. Von Male c.a. 35 Minuten Inlandsflug, dann 15 Minuten Schnellboot. Alles mit perfektem Koffer-Service.


Zimmer

5.0

Die Einzel Villen "toppen" die anderen Villen. Mit eigenen Liegen und auch Privatsphäre zur Villa links und rechts. Starke Klimaanlage, individuell regelbar. Zusätzlich Deckenventilator, Safe inkludiert. WLAN auch auf den Zimmern sehr gut. Steckdosen etwas sparsam, aber mit Adapter. Bad nur teils überdacht, mit Außendusche. Vorsicht: Mücken waren am Ende des Urlaubs ein Thema


Service

6.0

sehr hilfsbereit, jeder Handgriff wird einem abgenommen. Besser geht nicht ...


Gastronomie

6.0

sehr gutes und vielfältiges Angebot .. auch wenn sich Gerichte nach 1 Woche wiederholen. Wer Fisch mag, ist natürlich besonders gut bedient. Extra Theke für veganes Essen. Viel frisches Obst


Sport & Unterhaltung

5.0

Genutzt haben wir die Kajaks (macht Spaß, um die Insel zu rudern …) sowie das Manta-Schnorcheln. Leider nur 4 Tiere in 4-5 Meter Tiefe gesehen, andere hatten an anderen Tagen das sensationelle Erlebnis, 40 Tiere quasi auf Augenhöhe zu sehen....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

November 2019

Unser traumhafter zweiter Malediven Urlaub.

6.0/6

Es war ein wunderschönes Hotel, im inneren war es wie in einem Jungel. Der Strand, zumindest auf unserer Seite Traumhaft. Da wir das zweite mal auf den Malediven waren und nun zwei Inseln gesehen haben würden wir diese hier immer wieder buchen.


Umgebung

6.0

Inlandsflug nach Dharavandhoo ca. 25 Minuten dann 10 Minuten mit dem Speedboot. Freundlicher Empfang am Flughafen, man wird an die Hand von einem Hotelmitarbeiter genommen , den Koffer sieht man letztendlich in seiner Villa. Alles Top!


Zimmer

5.0

Andere würden sagen in die Jahre gekommen, wir sagen gemütlich. Durch die Holzverkleidungen kriegt das alles noch mal ein karibisches Flair. Auf den Malediven brauche ich persönlich nicht die neueste , modernste Luxusvilla. Es war immer total sauber.


Service

6.0

Es wurde einem quasi alles von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Sehr sehr sehr gut ! Ich verstehe andere negativ Bewertungen nicht, die machen anscheinend nur im mega Luxus Urlaub.


Sport & Unterhaltung

5.0

Einmal am Tag Kanu fahren umsonst finde ich mega gut. Woanders zahlt man dafür. Eine Turnhalle für Badminton/ Volleyball. Gym, Yoga steht zur Auswahl. Tenniscourt. Tischtennis, billiard. In der Boli Bar kann man sich Brettspiele sowieso Bücher ausleihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

jojoaction (61-65)

November 2019

schönes resort, verpflegung soso

6.0/6

royal island bungalow 139 hatte eine ideale lage auf der westseite der insel mit sehr schönem breitem strand und flachem einstieg ins wasser. gesamte anlage sehr gepflegt und mit sehr schöner gewachsener vegetation. gute organisation.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

sehr gut, insbesondere die betreuung durch einen zugewiesenen host. personal sehr fre7ndlich und immer ansprechbar. gute und prompte reaktion bei technischen problemen. sehr nette bedienung an den tischen.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

zu wenig regionale küche. wenig abwechslungsreich, gutes fischangebot, insgesamt zu europäisch.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adi (36-40)

November 2019

Top Hotel in einer traumhaften Lage

6.0/6

Sehr sehr schönes Hotel mit einem Mega schönen Strand. Super Personal... Nett.. Freundlich.. Aufmerksam. Immer wieder gern das Hotel...


Umgebung

6.0

Vom airport zum hotel mit dem speedboot in 10 min.


Zimmer

6.0

Immer sauber... Gross... Und alles vorhanden


Service

6.0

Top Service... Hat immer gewusst was wir zu trinken wollten... Immer freundlich u D gut gelaunt.. Egal wer


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen.. Grosse Auswahl...


Sport & Unterhaltung

6.0

Von tennis.. Ueber Fußball... Tischtennis.. Badminton.. Und Kanu.. Dies das jenes.. Alles vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

November 2019

Schöne erholsame Insel

6.0/6

Super schöne und saubere Malediven-Insel. Mit übiger Vegetation schöne Strand und leider aber kein intaktes Hausriff mehr.


Umgebung

6.0

Super schöne erholsame Insel


Zimmer

6.0

Kann man nicht klagen alles da und immer sauber.


Service

6.0

Freundlich,Hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich einfach gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

November 2019

Ein Paradies mit allem Komfort

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr guter Organisation. Die Zimmer sind sauber und komfortabel (extrem leise Klimaanlage). Das Essen abwechslungsreich und gutes Sportangebot. Ausflüge waren ein wenig teuer. Das Riff auch hier ziemlich blass, leider meinen viele Touristen auf den Korallen herumtrampeln zu müssen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (61-65)

November 2019

Insel für Traumurlaub zum Ausruhen und Genießen

5.0/6

schöne Trauminsel im indischen Ozean , gutes Essen, freundliches Personal und gut erhaltenen Hausriff zum schnorcheln


Umgebung

4.0

Anreise etwas lang und anstrengend, von Male mit Zwischenflug und Speatboot zu erreichen


Zimmer

5.0

schöne Gartenbungalows rund um die Insel verteilt. Bungalow mit Klimaanlage und Ventilator, gutes Doppelbett, offenes Bad , WLAN (auf der ganzen Insel) Minibar wird täglich aufgefüllt, Fernseher mit deutschen Programm Zimmerreinigung täglich zweimal


Service

5.0

guter Service im Restaurant, man hat einen festen Platz und Ober der sich um die Getränke kümmert Zimmerreinigung täglich zweimal, sehr freundlich


Gastronomie

5.0

täglich frische Salate , werden nach Wunsch zubereitet , Obst wird frisch aufgeschnitten, warme Speisen und Dessert lassen keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung

5.0

gute Schnorchelmöglichkeiten mit reicher Unterwasserwelt Stand up paddle und Kanu zum ausleihen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

November 2019

Erholungszeit im Paradies

6.0/6

Ein Super Resort mit traumhaften Villen direkt am Strand, sehr gepflegte Anlage mit vielen Blumen und exotischen Pflanzen. Sehr gute Restaurants und Bars. Frühstück lässt keine Wünsche offen. Der Fitnessbereich ist ausreichend, gutes Sportangebot. Mir war eine Woche zu wenig , um alles zu genießen zu können, würde gerne wieder kommen.Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Oktober 2019

Schönes Resort mit vielen Freizeitangeboten

6.0/6

Sehr schönes Resort. Es werden viele Freizeitaktivitäten angeboten und auch das Hausriff hat einiges zu bieten. Die Beachvillas bieten ausreichend Privatsphäre und einen tollen Strandzugang.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Zimmer
Ausblick
Gastro
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Sonstiges
Sport & Freizeit
Pool
Strand
Pool
Strand
Strand
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Sonstiges
Ausblick
Strand
Sonstiges
Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Zimmer