Hotel Tivoli Ecoresort Praia do Forte

Hotel Tivoli Ecoresort Praia do Forte

Ort: Praia do Forte

100%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.2
Service
5.2
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Hermann (61-65)

Dezember 2019

Strandhotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am sehr schönen Sandstrand mit vielen Palmen und Sonnenschirmen.Es ist das beste Hotel in der Umgebung.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (61-65)

Dezember 2019

Die Hotelgäste sind sehr leger

6.0/6

Weitläufiges Hotel, die Zimmer sind klassisch für ein Strandhotel mit dunklem Holz. Es sind viele Kinder, das Hotel ist aber darauf eingerichtet, man spürt sie nur im Speisesaal. Am Abend gibt es immer Buffet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (19-25)

Juli 2019

Super Urlaubsort am Strand

6.0/6

Das Resort befindet sich direkt an einem wunderschönen Strand und in der Nähe eines Dorfs. Die Struktur und das Essen sind sehr gut.


Umgebung

6.0

Die Autofahrt vom Flughafen in Salvador dauert ca. 1 Stunde. Das Dorf, wo die Restaurants und Geschäften sind, ist kurz zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Gutes und modernes ausgestattet Zimmer mit Balkon und Klimaanlage.


Service

6.0

Sehr freundliches Team.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen sind im Preis enthalten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmbad, Fitnessstudio, SPA, Entertainment für Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (66-70)

März 2019

"ARD-Traumhotel" mit Abstrichen.

4.0/6

"Traumhotel" aus der ARD-Fernsehreihe allerdings mit Abstrichen. Für Badeurlaub bestens geeignet. Je nach Lage des Zimmers sehr lange Wege. Allerdings kaum Möglichkeiten zum Abkühlen (außer auf dem Zimmer), da das ganze Hotel in offener Bauweise angelegt ist ohne Klimaanlage (selbst in den Restaurants und der Lobby). Insgesamt scheint das Hotel in die Jahre gekommen zu sein. Vielleicht sollte "Markus Winter" mal Hand anlegen.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage; zum Ort knapp 1 Km.


Zimmer

4.0

wir hatten ein Superior Ocean Zimmer (Nr. 928), welches leider ganz am Ende der Anlage lag. Zum Restaurant ca. 900 m! Möglichkeiten zum Transport mit Elektromobil auf Anfrage gegeben. Wunschgemäß hatten wir 2 Einzelbetten bekommen, da wir ein Kingsizebett mit durchgehender Matratze und einer Bettdecke nicht schätzen. Die Betten waren sehr angenehm. Der Balkon hatte eine Hängematte und einen Jacuzzi. Großes sauberes Badezimmer, allerdings ohne Haltegriff in der Dusche (eigentlich eine Mindestanfo


Service

4.0

Personal am Frontdesk sehr freundlich und bemüht. In den Restaurants spricht kaum einer Englisch, was häufig nervig ist. Z.T. ist das Personal nicht einmal über das Angebot informiert (als meine Frau eine Sprite bestellte, verstand die Bedienung nur "Bahnhof").


Gastronomie

4.0

Im Hauptrestaurant gab es reichhaltiges Buffet mit wechselnden schmackhaften Speisen. Im Dende-Restaurant regnete es nach einem kräftigen Guss durch!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlagen und wunderschöner Strand mit jederzeit ausreichenden Liegen. Sehr schöne und gepflegte Gartenanlage mit hübschen Vögeln und Leguanen. Tagesanimation wurde von uns nicht genutzt. Abendunterhaltung gleich 0!!!. Keine gemütliche Bar, sondern nur über die Anlage zersträute Tische und Stühle an denen man abends sitzen konnte und mit Glück bedient wird. Da aber, wie schon erwähnt, nirgends Abkühlung gegeben ist, zieht man sich meistens nach dem Abendessen schon aufs Zimmer zurück.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Inge (46-50)

März 2019

Für ein tolles verlängertes Entspann-Wochenende

6.0/6

Ein 5* Resort mit riesigem areal, viel Grünfläche, und trotzdem gleich am Meer. Schön, dass man mit angenehmen Meeresrauschen schlafen kann. Wir haben vor Ort ein Upgrade auf das Club Masterzimmer im ersten Stock gezahlt, was sich 100% ausgezahlt hat, vor allem, da es ein regnerisches Wochenende war. Ein superschönes Zimmer, mit etwas Meerblick und Sicht auf die Ruine und die Gartenanlage. Schön ruhig und in der Nähe des frisch renovierten Spas zu dem wir Dank des upgrades einen 1-Tages-Zugang hatten. Sehr gutes und üppiges Frühstücks-und Abendbuffet. Ein paar Kleinigkeiten im Service könnten noch verbessert werden, aber man merkt, dass sich alle bemühen und sehr freundlich sind. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Das Master im Erdgeschoss hat uns nicht so gut gefalles, da es bei Regen ziemlich feucht ist. Aber das Club Master im ersten Stock ist wunderschön gewesen, auch vom Design her sehr schön gestaltet.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Januar 2019

Schöne und grosse Anlage

5.0/6

Das Hotel ist ein Familienhotel, deshalb auch zum teil sehr laut! Ohne Kinder kann man an einen Pool welcher nur für Personen älter 16 Jahre ist!


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein Traum, haben die Anlage aber nie verlassen, da es hier für den Urlaub alles gibt!


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist gross und sauber auch das Badezimmer ist gross! - Balkontür ist alt und lässt sich nur schwer öffnen Ausstattung: Save, Klimaanlage, TV (sogar mit Netflix-Mediathek), mini Bar, auf der Terrasse zwei Stühle ein Tisch und eine Hängematte


Service

4.0

Das Servicepersonal ist nicht sehr aufmerksam! Die Frage nach Kaffee beim Frühstück kommt kurz bevor man fertig ist, am Pool muss man lange warten bis man wahr genommen wird usw. Leider können die meisten kein Englisch


Gastronomie

4.0

Zum Frühstück und zum Abendessen gibt es jeweils ein grosses Buffet, da findet jeder etwas! Leider ist das Essen meist kalt, da es nicht richtig warm gehalten wird!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

November 2018

Gutes 4-Sterne-Hotel in bestern Lage am Sandstrand

6.0/6

Schönes Hotel in bester Strandlage. Geräumige Zimmer und gutes Buffet. Perfekt zum Erholen nach einer Rundreise. Viele brasilianische Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Die Stadt ist bequem zu Fuß zu erreichen, aber der Strand wirkt einsam, denn man sieht keine anderen Gebäude. Auf einer Seite kann man kilometerlang den Strand entlang gehen, ohne ein Haus zu sehen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Master Zimmer mit Meerblick und es waren auch nur wenige Schritte zum wunderschönen Sandstrand, zu den Pools (auch sehr hübsch angelegt) ist es weiter. Das Zimmer ist geräumig mit Sofa und Schreibtisch. Kühlschrank/Minibar, TV und WLAN bis an den Strand. Balkon mit Tisch und Fauteuils sowie Hängematte. Auch das Bad ist groß. WC, Dusche, Doppelwaschbecken, Bademäntel, Föhn, Duschbad, Shampoo, Conditioner, Bodylotion, Kleenex, Wattepads und -stäbchen, Duschhaube, Vergrößerungssp


Service

6.0

Sehr bemüht und freundlich, Personal spricht aber nicht immer englisch.


Gastronomie

6.0

Viel Auswahl an den Buffets. Die Bar serviert an die Liege am Stand - man braucht nur zu läuten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnesscenter mit Trainern. Nur überdacht und daher sehr warm. Spa mit guten Anwendungen, aber die Therapeutinnen sprechen selten englisch. Schöne Pool, toller Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario K. (36-40)

Februar 2018

Schön, aber die besten Zeiten sind wohl vorbei...

5.0/6

Leider versprechen die Bilder vom Hotel(management) gekonnt fotografiert mehr, als die Realität dann im Detail noch erfüllen kann. Insgesamt schöne, aber spätestens bei näherem Hingucken in die Jahre gekommene Hotelresortanlage. Trotzdem ist das Hotel unterm Strich insgesamt noch immer empfehlbar, für Personen die der Zielgruppe entsprechen mögen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist klasse hinsichtlich des Strandes. Die Anlage grenzt nahtlos an den Strand. Zur Umgebung kann ich nichts sagen, da ich das Resort nicht verlassen habe. Befremdlich fand ich lediglich, dass die Anlage nicht offensichtlich getrennt zu einem fremden öffentlichen Bereich liegt?!


Zimmer

4.0

+ Einrichtung angenehm (-) Balkontüre lässt sich nicht abschließen, wurde aber unverzüglich wieder Instand gesetzt - - aus den beiden Abflüssen am Boden kommt seit spätestens dem 3. Tag ein sehr unangenehmer ekliger Geruch, um nicht zu schreiben Gestank, der bei offener Badezimmertür durchs ganze Zimmer zieht; am 4. Abend war jener nur noch wahrzunehmen, wenn man mit der Nase direkt über den Abflüssen roch


Service

4.0

- Fernbedienung für TV: Deckel vom Batteriefach fällt ständig ab - Zimmerkonto war schon/noch am 12.02.2018 mit div. Kosten iHv R$ 84 vom vorherigen Gast belastet (lässt sich über Zimmer-TV einsehen), wurde sofort nach Monierung wieder gutgeschrieben - - Zimmerkonto am 13.02.2018 schon wieder mit falschen Kosten i.H.v. R$ 73 belastet, wobei davon R$ 5 Tourismus-Steuern richtig sind, Zimmerkonto wurde nach 2. Monierung komplett auf Null gesetzt + alle Liegen kostenlos; Service am Platz über Ru


Gastronomie

5.0

+ Abendessen vielfältig und lecker, schöne dezente Live-Musik, alle Soft-Drinks und Säfte kostenlos + Frühstück vielfältig und lecker: Rührei sieht unappetitlich aus (-), Bacon lecker und kross, Omelette vom Live-Cooking sehr lecker und sogar Original-Nutella (Nutella leider nur am 13.02.2018)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

August 2017

Brasilianischer Strandzauber unter Palmen

5.0/6

Das Hotel ist zwar schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber dennoch ein traumhaftes Strandhotel. Der Strand und die Gartenanlage sind einmalig, das Buffetrestaurant wirklich empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melissa (14-18)

August 2017

Toller Strandurlaub in einem tollen Hotel

5.0/6

Tolles Hotel in Praia do Forte. Ideal für einen Strandurlaub, da es direkt am Meer gelegen ist. Die Anlage ist sehr gepflegt - umgeben von einer einmaligen Landschaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lulu (41-45)

Mai 2016

Wunderbarer Strand. Schöne Villa mit eigenem Poom.

5.0/6

Hatten eine der Zwei Hotelvillen gebucht. Tolles Design mit eigenem Pool . Leider nur mit Golfcart zwischen 8:00 und 0:00 Uhr erreichbar, da dann Eigwntliches Hotelgelände abgesperrt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leni (51-55)

April 2016

Sehr schönes Hotel das ich nur empfehlen kann!

6.0/6

Nach unserer Rundreise in Brasilien haben wir 3 herrliche Tage im Hotel Tivoli Ecoresort Praia do Forte verbracht und uns hier richtig gut erholt und die Zeit genossen. Das ist eine wunderschöne weitläufige grüne und sehr gepflegte Anlage mit traumhaften Blick aufs Meer, vielen großzügigen Pools und jederzeit genügenden Liegen für alle Gäste. Die Restaurant und Bars sind offen und großzügig gestaltet, die Einrichtung ist gut und geschmackvoll. Das Frühstücksbuffet und das Abendessen in Buffetform war vielfältig, abwechslungsreich mit sowohl einheimisch- typischem als auch internationalem Speisenangebot. Die Zimmer sind sehr groß mit Balkon und einem Blick aufs Meer. Alles in allem ein sehr schönes Hotel das ich nur empfehlen kann. Danke für die schöne Tage, liebes Hotelteam und besonders Herr Javier del Carpio!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Oktober 2015

MEIDEN SIE DIESES HOTEL

3.7/6

Abgewohntes renovierungsbedürftiges Hotel. Hatten ein Master-Zimmer mit verschmutzen und zerkratzten Boden. Grauslich. Badezimmer erinnerte an die Zeit von ehemaligen Ostblock-Ferienheimen. Mit einer 5-Sterne Bewertung hat dieses Hotel überhaupt nichts zu tun. Das Hotel-Management hat alle Reklamationen ignoriert (sind Ausgebucht, kein anderes Zimmer verfügbar). Lichtblick im Hotel war das gute Essen. Service in den Restaurants war auch sehr gut. Sensationeller Strand. Angenehme Gäste (90% Brasilianer), vorwiegend Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

5.0

Gute Lage. Direkt am Strand. Der kleine Ort ist zu Fuß erreichbar.


Zimmer

1.0

Master-Zimmer gebucht - verdient sich keine 2-Sterne. Internetbilder entsprechen nicht einmal ansatzweise der Realität.


Service

5.0

Sehr gutes Service. Englisch wird kaum gesprochen.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, abwechslungsreich - jeden Tag ein tolles Abendbuffet. Möbel im Hauptrestaurant sind leider sehr alt und total abgewohnt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner Stand. Pool ist wie das gesamte Hotel in die Jahre gekommen. Alte Liegen, zersprungene Fliesen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (66-70)

Januar 2014

Wunderschönes, riesengroßes Ferienresort

5.9/6

Wunderschöne Riesengrosses Ferienresort. Sehr gutes Essen, Freundliches Personal. An der Rezeption sogar Deutschsprechendes Personal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2013

Schönes Strandhotel - lässt keine Wünsche offen

5.2/6

Top Strandhotel. Unser Standard Zimmer war ausreichend groß mit Zugang zum Garten/Terrasse. Dort befindet sich auch eine Hängematte. Der Stil des Hotels ist weitläufig mit einer riesigen Gartenanlage und max. 1-stöckig. Man ist in ca. 10-15 Gehminuten in Praia do Forte(Ort) mit für Touristen gebauten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Zu unserer Zeit waren ausschließlich Brasilianer. Im Sommer >90% Familien. Sehr gutes Kinderprogramm mit Club, Betreuung(Nanny) und Animation.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ideal. Man zu Fuß in den Ort gehen oder entlang vom Strand, der sehr schön und sauber ist. Man kann Touren mit diversen Unternehmungen(z.B. Quad) vom Hotel oder in einem Büro in Richtung Ort buchen. Transfer vom Flughafen ist ca. 45min.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar für 5* eher klein gehalten, aber schön und zweckmäßig eingerichtet. Es kann schon sein, dass man einen langen Weg zum Frühstück/Abendessen oder Rezeption hat. Im garten sieht man öfters Affen oder Leguane. Im Zimmer hat man TV, Safe, Minibar. Das Bad ist groß mit eigener Dusch und WC-Kanzel, 2 Waschbecken. Fön bekommt man über die Rezeption. Wifi ist nicht gratis!


Service

3.0

Das Personal war sehr unterschiedlich. An der Rezeption teilweise unfreundlich bis nicht hilfsbereit. Beim Sevice am Tisch sehr freundlich. An Rezeption gibt es eine Dame, die deutsch spricht. Ansonsten kommt man teilweise mit Englisch weiter, aber auch nur sehr holprig.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Mehr als man essen kann. Auch das Abenbuffet ist von der Auswahl her riesig und v.a. gemisch: einheimische Sachen, Pasta Ecke und Rindfleisch Ecke(!). Am Pool oder in einem der zahlreichen Restaurants bekommt man den ganzen Tag über Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es mehrere Pools. Zu empfehelenist jener beim Strand, wo über die Wasserkante einen direkten Verlauf zum Meer hat-dieser war bei uns auch sehr ruhig, also nicht überlagert. Keine Kinder unter 16 Jahre. Am Abend gibt es diverse Programme nach dem Abendessen so um 22.00. Es gibt am Strand genügend Liegen mit Schirmen(alles inklusive, keine Reservierung notwenig!). Der Strand ist sehr gepflegt. leider sind viele Felsplatten im Wasser, v.a. bei Ebbe sichtbar. Es gibt immer wieder dazwischen Stellen,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

März 2013

Südamerikarundreise

4.5/6

Das Resort liegt ca. 70 km nördlich vom Flughafen Salvador entfernt. Es empfielt sich nicht den Hotelzubringer zu buchen, der mehr als doppelt so teuer ist wie ein Taxenunternehmen. Die Zimmer sind einfach, aber zweckmäßig und haben alle Meerblick mit Terrasse oder Balkon. Der Service am Strand ist verbesserungsbedürftig oder besser, es gibt keinen Service außer dem Bestellservice des Rstaurants. Eine kleine Flasche Wasser auf dem Zimmer kostet ca 7 US$, wlan kostenpflichtig und mit 35 US$ unverschämt teuer. Es gibt allerdings zugängliche Hotelcomputer, die kostenfrei sind. Insgesamt ein Resort in sehr schöner Strandlage mit relativ einfachen Zimmern, aber höchstens mit 4 Sternen zu bewerten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (66-70)

Februar 2013

Ordentliches Resort direkt am Meer

4.7/6

Direkt an der Küste gelegenes Resort. Einfache Zimmer, alle mit Meerblick. Strand mit Palmen, in gepfegtem Garten. Stimmungsvolles Restaurant mit Bedienungen in Salvador-Tracht. Essen vielfältig aber für europäische Verhältnisse nicht geschmackvoll genug. Störend morgens kleine Affen beim Frühstück.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ueli (66-70)

Januar 2013

Gutes Hotel zur Erholung nach einer Brasiiienreise

5.0/6

grosse Anlage, aber Leute verteilen sich gut. Viele brasilianische Familien (positiv). Genügend Strandliegen auch am Schatten unter den Bäumen. Langer schöner Strand zum Laufen. Selbstbedienungs-Buffet am Abend, aber gut präsentiert und immer nachgefüllt. Essen-Athmosphäre am Abend eher hektisch und ungemütlich - ausser man geht spät zum Essen (ab 21:00 Uhr). Personal gibt sich Mühe.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (41-45)

November 2012

Nicht auf internationale Gäste eingestellt

4.5/6

Das Hotel hat eine schoene Lage am Strand, zum Ort sind es nur 10 Minuten.


Umgebung

5.0

Praua do Forte ist gerade noch authentisch gfenug, um nicht zu sehr ein Touristenort zu sein.. Der Strand ist in Ordnung, es gibt aber Seekras und starke Ebbe/ Flut


Zimmer

4.0

Die Fugen im Badezimmer sind nicht sehr sauber, wir hatten ein Master Room und das Schlafzimmer ist schoen eingerichtet und unbedingt oberste Etage bei Buchung angeben.


Service

5.0

Das Personal ist durchweg freundlich. Ausser an der Rezption spricht kaum jemand englisch. Kinderbetreuung nur portugisich. Kellner im Restaurant sind sehr bemueht, aber ohne englisch dann doch oftmals schwierig. Die Fugen im Badezimmer sind nicht sehr sauber, wir hatten ein Master Room und das Schlafzimmer ist schoen eingerichtet und unbedingt oberste Etage bei Buchung angeben.


Gastronomie

5.0

Es gibt nur eine Halbpension und das Buffet ist wirklich riesig. Auch die Preise fuer das Mittagessen sind angemessen, Salad 10 Euro und Soft Drinks ca. 3 Euro. Zum Abendessen sind Bier und Softdrinks inklusive.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Wochenprogramm mit verschiedenen Aktivitaten, aber auch hier wieder ohne englisch ein Problem


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (41-45)

Oktober 2012

ARD-Traumhotel war traumhaft

5.7/6

Wunderschöner, naturbelassener Traumstrand und ein gepflegtes Hotel für ruhesuchende Gäste mit Niveau.


Umgebung

6.0

Ca. eine Stunde vom Airport entfernt. Der gemütliche und gepflegte Ort Praia do Forte ist nach acht Minuten Strandspaziergang erreicht. Dort kann man gut einkaufen, shoppen und essen. Das Hotel liegt ruhig und in einer sicheren Lage.


Zimmer

5.0

Alles gut und sauber. Tolle Terasse mit schönem Blick zum Meer.


Service

5.0

Keine Beanstandungen. Wir sind immer gut und freundlich bedient worden. Zimmer waren immer sauber.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück. Das Abendbuffet war immer abwechslungsreich und qualitativ sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Glück keine nervige Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

März 2012

Top Adresse in Praia do Forte

6.0/6

knappe Autostunde vom Flughafen Salvador entfernt, sehr schöne, riesige, weitläufige Hotelanlage (nur 1-stöckige Gebäude). guter, gepflegter Zustand, sehr sauber in allen Bereichen. Gebucht mit Halbpension (Frühstück- und Abendbuffett).


Umgebung

6.0

eine Oase im Grünen, man hat das Gefühl im Regenwald zu wohnen. Direkte Strandlage. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten im reizenden Ort Praia do Forte (Fußgängerzone), mit vielen teils exklusiven Boutiquen und sehr guten Lokalen und auch 2 Supermärkte. Erreichbar zu Fuß in ca. 15 Minuten (auch über den Strand) oder mit Taxi oder Kabinenmoped (ähnlich dem thailändischen Tuk-Tuk) um 10 Real (ca. €4,50)


Zimmer

6.0

Wir hatten Master-Spa-Zimmer gebucht mit Meerblick, allerdings gibt es keinen Meerblick durch die meterhohe üppige Vegetation. (Bei Buchung von Master-Spa-Zimmern ist die Benutzung des SPA-Bereiches inkludiert (3 Saunakammern, Whirlpool, Kneippbecken, Swimmingpool, großer Ruhebereich). Zimmer entsprechend groß, zwei King-Size Betten, somit auch für 4 Personen nutzbar, großes Bad mit zwei Waschbecken und sehr großer Brause. Balkon ebenfalls sehr groß. Klimaanlage sehr effektiv. TV mit vielen Pro


Service

6.0

Servicequalität in allen Bereichen (Rezeption, Bedienung im Restaurant, Zimmerreinigung usw.) mehr als TOP!!! Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption Englisch und eine Mitarbeiterin mit perfektem Deutsch. Internet an 3 kostenfreien Stationen oder WLAN im gesamten Hotelbereich für 35 Real (24 Stunden, nur tatsächliche Loginzeit wird gerechnet).


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Hauptrestaurant GOA zum Frühstück und Abendessen besucht. Buffett zu allen Mahlzeiten, Auswahl und Qualität läßt keine Wünsche offen. Getränke wie Mineral, Fruchtsäfte und Bier beim Abendbuffett inklusive. Tagsüber Getränke- und Snackservice am Pool und am Strand. Preise entsprechend Hotelstandard, z.B. Flasche Bier (wird im Eiskübel serviert 8 Real, Caipirinha 15 Real, frischer Fruchtsaft 10 Real)


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportangebote: Fussball (Rasenplatz), Tennis, Volleyball, Gymnastik und die üblichen Animationsangebote, jedoch überhaupt nicht aufdringlich. Sehr großer, offener Fitneßbereich mit allen Geräten die man in einem sehr gut ausgestatteten Fitneßclub erwartet, mit Betreuung und Unterstützung. Kilometerlanger breiter Sandstrand, Liegen, Sonnenschirme in ausreichender Zahl an den Pools und am Strand, Badetücher inkl. sehr großer Spielbereich mit Pool für Kinder und Betreuung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

März 2012

Schöner Strandurlaub, gepflegte Hotelanlage

5.4/6

Wir waren sehr zufrieden mit der weit angelegten Hotelanlage, den Zimmern, den Abendessen in Buffet, es waren genügend Liegen am Strand, der Strand war sehr gepflegt. Wir fühlten uns sehr wohl.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Peter (61-65)

Oktober 2011

Keine internationalen 5 Sterne

4.3/6

Eine wunderschöne Anlage mit ungeheuer viel Platz, vorwiegend von bras. Gästen besucht. Leider spricht das Personal in den Servicebereichen nicht englisch, sodaß es für den deutschen Urlauber ab u.an zu Problemen kommen könnte. Auf Reklamationen reagiert man sehr schleppend bis garnicht. Im kulinarischen Bereich kommt der Meeresfrüchte und Fischliebhaber voll auf seine Kosten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Oktober 2011

Hübscher Resort mit tollem Garten

5.1/6

+: sehr schöne Zimmer & Garten-Anlage (mit vielen Tieren), nettes Personal. Die Zeit kann man sich auch gut mit Fitness etc. vertreiben. Animation ist Gott sei Dank unaufdringlich aber für Interessierte vorhanden. Die Speisen im Restaurant sind sehr gut und das Angebot reichlich! Getränke gibt es zum Abendessen dazu. -: Das Dach ist nicht ganz dicht und so kann es hinein regnen. Ein paar Mitarbeiter an der Rezeption und vom Experience Team sprechen englisch, alle anderen nur portugisisch. So ist es nicht leicht sich verständlich zu machen. Der Strand ist je nach den Gezeiten unterschiedlich Breit. Bei Ebbe kann man bis zu der Lokal-u. Einkaufstraße spazieren, bei Flut nicht. Bei Ebbe kann man über ein Riff spazieren (mit entsprechendem Schuhwerk) und allerlei Getier beobachten. Die Wellen sind oft recht hoch, weshalb Wellenreiten sehr beliebt ist.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Dezember 2010

Welcome to garden Eden

5.5/6

Das Hotel befindet sich rund 70 Minuten vom Airport Salvador und verfügt über rund 292 Zimmer, wobei man anmerken muss, dass die Standard-Zimmer noch nicht renoviert sind!! Die Hotelpreise schliessen HP - Frühstück mit Abendbrot mit ein. Das Hauptklientel besteht aus ca. 85 % Braslianiern. Dieses Hotel gehört zu den besten Häusern in Bahia, da man auf rund 250'000 m2 wircklich von Privatspäre sprechen kann, und im Gegensatz zu den AI-Häusern wie Iberostar oder Grand Palladium keine Tagesgäste zugelassen sind. Wir haben für ein Master-Zimmer rund 160 Euro pro Person bezahlt. Wobei hier auf Grund des Preises keine Massenabfertigung zu erwarten ist!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt rund 15 Gehminuten von Praia do forte entfernt und rund 70 Minuten vom Flughafen Salvador entfernt. Das Oertchen Praia do forte bietet zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte, die preislich im europäischen Preissegment anzusiedeln sind. Praia do forte kann man mit dem deutschen Sylt vergleichen!!! Brasilien ist kein billiges Touristenziel!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Master-Zimmer das rund 45 m2 hatte. Es war neu renoviert und schön eingerichtet, aber für diesen Preis nicht wircklich was besonders. Kaffeemaschine oder Teekocher hat man hier vergebens gesucht.. Die Zimmer waren sehr sauber, aber leider 2 Jahren nach der Renovation, auch wieder ein bisschen abgenützt, da die wohlhabenden Brasilianier meistens in Gruppen anreisen, und nicht so Sorge zu tragen scheinen. Was man hier auch vergebens suchte, war eine Stewi, wo man die Badebelkleidun


Service

5.0

Der Service im Eco Resort ist als gut zu bezeichnen. Die Zimmerreinigung war jeweils sehr gut, wobei die Sprachkentnisse jeweils zu wünschen übrig liessen - Kleenex oder Tiussue wurden nicht verstanden, was wir für ein Hotel, das zu den Prefered Hotels und Resorts gehören sollte, nicht nachvollziehen können! Die Getränke beim Frühstück und Abendessen wurden jeweils sofort gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Hotel bot das Restaurant Goa als Buffetrestaurants an. Wobei man das Frühstück von 7.00 . 10.00 Uhr und das Abendbrot von 19.30 - 22.00 einnehmen konnte. Das Ambiente war jeweils sehr romantisch, wobei wir das Essen am Heiligabend, nur als durchschnittlich bezeichnen würden, da wir hier kein Lobster oder so bekommen haben. Das Brot zum Frühstück war sehr gut, und kross, wie wir es in Europa gewöhnt sind. Die Nebenkosten sind für ein Haus dieser Klasse auf hohem Niveau, so haben wir für eine


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poollandschaft besteht aus rund 8 Pools. Wobei der Pools only for adults - nur für Erwachsenene direkt am Strand liegt. Wircklich wunderschön, da man direkt vom Pool auf''s Meer sieht . Die anderen Pools sind mehr für Kiddies geeignet. Es hat auch genügend Liegen und Schirme auf der Liegewiese, von der man direkten Strandblick hat. Sollte das Hotel ausgebucht sind, gilt auch hier first come first serve.!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (61-65)

Oktober 2010

Nach Renovierung nach wie vor ein Top-Hotel

5.5/6

Ist nach wie vor ein Paradies. Leider wurden nicht alle Zimmer renoviert. Aber auch die "alten" sind durchaus akzeptabel. Für brasilianische Verhältnisse ein sehr ruhiges Hotel, auch wenn viele Kinder anwessend sind. Die Anlage ist so groß, dass jeder genügend Platz und Abstand hat. Das Essen ist hervorragend - ebenso die Getränke. Der Preis ist dafür allerdings dem Niveau entsprechend hoch, aber angemessen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2009

Etwas exklusiver, aber nicht abgehoben

5.3/6

Wir hatten zuerst das Iberostar Praia do Forte gebucht und wurden 4 Tage vor Abreise darüber informiert, dass das Hotel ausgebucht sei. Nach langem Hin und Her mit Thomas Cook hatten wir uns das Tivolo Ecoresort als Alternative ausgesuch,t und haben dies nicht bereut. Es gab hier kein All-inclusive-Angebot, was letztendlich positiv war, da man auch mal außerhalb essen gehen konnte und außerdem dann nicht ganz so arg der Völlerei fröhnt :-) Uns hat die gehobene Ausstattung der Anlage und Einrichtung der Zimmer sehr gut gefallen, z. B. Regendusche im Riesenbad, Bett mitten im außergewöhnlich geschmackvoll eingerichtetem Zimmer, tolle Balkonmöbel bzw. Hängematte, am Strand keine Plastik-Liegen oder Sonnenschirme, riesiger Abstand zwischen den Liegen, dazu ein Bilderbuch-Strand und das Städtchen Praia do Forte in Laufweite. Also - ein bisschen Luxus-Gefühl in der Anlage, aber direkt daneben das brasilianische Leben mit Plastikstühlen an Biertischen sitzend unter Einheimischen und Touris - für uns eine perfekte Mischung. Zuvor waren wir in Salvador da Bahia, auf der Insel Morro de Sao Paulo (ein Traum) und auf einer Amazonaskreuzfahrt. Wir hoffen, dies war nicht unser letztes Mal in Brasilien.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Oktober 2009

Tolles Hotel!

6.0/6

Wir hatten schon in Vorbereitung unserer Brasilienreise die positiven Bewertungen des Tivoli Eco Resort gelesen und waren gespannt. Wir waren von der ersten bis zur letzten Stunde dort rundum zufrieden! Unsere Erwartungen wurden übertroffen!!!


Umgebung

6.0

Ruhig aber nicht abgelegen! Man kann zu Fuss abends in den netten kleinen Ort gehen und dort Bummeln,Shoppen oder etwas Trinken. Keine Probleme mit Kriminalität! Am Strand kann man lange Spaziergänge unternehmen und sich von der tollen Landschaft bezaubern lassen. Ganz in der Nähe mündet ein sauberer warmer Fluss...Tolle Fotomotive!


Zimmer

6.0

Geräumig und stilvoll,bequeme breite Betten,gemütliche Terrasse mit gr. Hängematte und Blick in die schöne ,weitläufige Parkanlage. Hatten Standard Plus gebucht.


Service

6.0

Alles bestens!Die Mitarbeiter sind bemüht und freundlich.Besonders beeindruckt waren wir von der Spa-Abteilung,die eine sehr gute Entspannung gewährleistet! Die sehr teuren Massagen waren aber auch besonders gut! Die Zimmer waren ,wie die gesamte Anlage, immer 1a sauber und gepflegt!


Gastronomie

6.0

Riesige Auswahl und beste Qualität!Es war alles da ,was man sich wünschen kann.Die alkoholfreien Getränke und Bier waren in der Halbpension kostenlos. Landestypisches und Internationales waren gleichermassen vertreten:tgl.Steakbüffet,Pastabüffet,Fisch in verschiedenen Variationen u.s.w. Anschliessend kann man im Freien bei Life-Musik noch Caipirinha oder Wein geniessen oder sogar das Tanzbein schwingen,was jedoch von den tgl. wechselnden Musikern abhängt.


Sport & Unterhaltung

6.0

3 gr. Pools und ein grosser Sanstrand,wo man sowohl bei Ebbe als auch bei Flut gut Schwimmen kann! Ein vorgelagertes Riff hält dort das Meer ruhig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

April 2008

Traumurlaub in Praia do Forte, Bahia Brasilien

5.3/6

Ich kenne das Hotel seit 23 Jahren (damals noch Maritim, dann Praia do Forte, jetzt Eco Resort). Es ist wunderschön umgebaut und neu gestaltet, Die Zimmer gross, komfortabel, super sauber, Es dürften einige hundert Zimmer sein inzwischen. Die Anlage ist sehr gross und weitläufig, mit mehreren grossen Swimmingpools. Dort sind leider keine Sonnenschirme, nur an den Tischen. Am Strand jedoch jede Menge Liegen und Sonnendächer. Es gibt Zimmer Erdgeschoss und 1. Stock, alle mit Hängematten, grossem Balkon m. Liegen etc. Gesamte Anlage sehr gepflegt, komplette Businessausstattung, Frühstück u. Halbpension (jeweils Buffet der absoluten Luxusklasse....!!!) internat. Publikum, viele Brasilianer m. Kindern!!!!, alle Wege sind überdacht!! Negativ: Alle Wege und Strassen sind gepflastert!


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt ca. 15 Min. Fussweg ausserhalb von Praia do Forte. Alle Wege und Strassen im Hotel und ausserhalb sind mit holperigen Steinen gepflastert und es ist mühsam, zu gehen. Man kann ausserhalb eigentlich nur mit flachen Schuhen gehen. In Praia do Forte viele sehr teure kleine Boutiquen, 3 x teurer als in Salvador, viele Bars und Restaurants, unter der Woche jedoch tote Hose. Abends sind die Geschäfte alle zu, es ist nicht los, es gibt keine Discos oder sonstige Unterhaltungsmöglichkeit


Zimmer

5.5

Zimmer gibt es mehrere Kategorien, Standardzimmer sind gross, gut ausgestattet, komfortabel, KM, TV (umfangreiches Programm, Deutsche Welle etc.) gr. Balkon mit Hängematte, 2 Liegen, Safe, Telefon, Minibar (teure Getränke!!!), Badezimmer sehr gross, Bademäntel, Föhn (war kaputt), Tägl. Wechsel Bettwäsche u. Handtücher, gr. Dusche, Bidet, etc., Leider sind die Zimmer durch den Fliesenboden sehr laut und auch hellhörig, man hört jedes Wort und auch alles andere von den danebenliegenden Zimmern...


Service

5.5

Freundlichkeit, Kompetenz, Hilfsbereitschaft sind hervorzuheben!! An der Rezeption können alle mehrere Fremdsprachen, die Leiterin des Spa`s spricht perfekt Deutsch. Das Personal im Restaurant kann auch Englisch, der Rest nicht. Es ist angebracht, Portugiesisch-Kenntnisse zu haben, in P. d.F. kann keiner eine Fremdsprache! Zimmer sehr sauber, Check-in war okay. Umgang mit Beschwerden wurde sofort nachgegangen.


Gastronomie

6.0

Das Hauptrestaurant ist nach allen Seiten offen, super gepflegt, sauber, die Bars ebenfalls, das Gourmetrestaurant mit extra grossem Pool ist excellent. Die Preise sind allerdings einem 5-Sterne Hotel angepasst, es ist alles sehr teuer, Getränke wie Speisen. Das Buffet morgens und abends war eine Wucht, landestypisch, international, hervorragende Qualität, toll präsentiert, ich habe noch nie so spitzenmässige Steaks gegessen!!! Der Service perfekt, unaufdringlich, sehr freundlich...


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt ein grosses Fitnessstudio, die meisten Geräte waren teilweise ausser Betrieb, teilweise kaputt, fast nur schwere Hanteln und Geräte für Cardiotraining. Ich habe täglich trainiert, jedoch selten einen Menschen dort angetroffen (Trainer, Hotelgast etc.) Es gibt Pilates gegen Gebühr, Yoga ebenfalls, div. Kurse, muss gebucht werden. Kinderbetreuung enorm grosses Angebot, da viele Familien mit Kindern dort sind offensichtlich. Disco gibt es keine, 3 Pools, der Strand ist schön, gepflegt, man


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

November 2007

Ein Volltreffer, wenn Mann/Frau ein Hotel will,

5.8/6

dass sich ideal in ein Naturschutzgebiet einfügt (Gebäude nicht höher als die Baumgrenze, herrliche Pflanzenwelt), auf dessen Gelände sich auch die Tierwelt (z. B. Leguane, Äffchen) sichtlich wohlfühlt, in dem Freundlichkeit und Service gelebt (und nicht als notwendige Verpflichtung verstanden) wird mit genügend Liegemöglichkeiten (sodass sich eine Platzreservierung erübrigt) mit vielen Bewegungsmöglichkeiten (großer Pool direkt am Strand, riesiges Fitnesscenter, das keinen Wunsch offen lässt, diverse Fitnessangebote, ohne dass ein Animateur lästig wird) um die beim umfangreichen Abendbüffet aufgenommenen (sicher zahlreichen) Kalorien wieder abzubauen, Zu den zahlreichen, weitgehend zutreffenden bisherigen Bewertungen noch ein paar Anmerkungen: Es lohnt sich das StandardPlus Zimmer zu nehmen, möglichst im ersten Stock. Wenn man einen Weg von gut 5 Minuten zum Restaurant / Strand nicht scheut, dann sollte man versuchen, das Zimmer 928 zu erhalten (der Balkon ist doppelt so groß und man hat einen eigenen Whirlpool). Mittags kann man an der Poolbar einen Snack nehmen. Das Baguette Filet Mignon (ca 9 Euro) reicht für 2 Personen. Beim Abendessen sind nicht alkoholische Getränke und lokales Bier frei. Viele Gäste decken sich dabei mit Getränken für den nächsten Tag ein. Für 2 Personen gibt es auf Anfrage beim Ober ohne Nachfrage 4 Flaschen Wasser. Auf der Straße nach Praia do Forte befindet sich mittlerweile ein Gehweg. In wenigen Minuten ist man zu Fuß im Ort (Taxi lohnt nicht). Dort kann man im Supermarkt u. a. auch günstig Getränke kaufen, im Postladen zu vernünftigen Konditionen Euro-Bargeld tauschen. Es muss nicht immer Caipi sein. Unsere Empfehlung: Acerola / Vodka)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karlheinz & Edith (66-70)

September 2007

Neuer Eigentümer. Was wird er bringen?

5.3/6

Das Eco Resort ist ein Ferien- und Kongresshotel mit 304 Zimmern in mehreren 2-stöckigen Gebäuden. Die im polynesischen Stil inmitten einer tropischen Gartenanlage errichtete Anlage ist sehr weitläufig, gepflegt und sauber. Zum 01. 07.2006 wurde die Anlage von der portugiesischen "Grupo Espirito Santo" (Tivoli Hotels) übernommen. Als erstes wurden und werden nach und nach sämtliche Zimmer renoviert und modernisiert. Für den Winter 2008 ist ein Umbau der Poolanlage vorgesehen. Das Hotel wird nur mit Halbpension angeboten. 95% der Gäste waren Brasilianer aller Altersstufen, die in der Regel nur einige wenige Tage blieben. Die übrigen Gäste kamen aus Portugal, Italien, Spanien und den deutschsprachigen Ländern. Bezüglich der Erdgeschosszimmer ist das Hotel behindertengerecht. Eine Kläranlage ist vorhanden, das Brauchwasser findet z. B. im Garten Verwendung.


Umgebung

5.0

Das Eco Resort liegt an dem 12 km langen Sandstrand Praia do Forte. Das Dorf gleichen Namens ist ca. 1 km entfernt und kann sowohl über eine Straße (Zustand nicht allzu gut) als auch über den Strand erreicht werden. Hier gibt es einige schöne Posadas sowie viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Über Kriminalität im Dorf ist uns nichts bekannt. Ein vor dem Strand liegendes Riff läßt den Wellengang nie zu hoch werden. An besonders ausgewiesenen Abschnitten ist das Baden im Meer möglich, f


Zimmer

5.5

Von der Grundausstattung her sind alle Zimmer gleich. Sie unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Größe. Jeweils die Hälfte der Zimmer hat Grand-Lit-Bett oder zwei getrennte Betten. Unser -bereits modernisiertes- Standard-plus-Zimmer war ca. 38 qm. groß und gut eingerichtet: Zwei breite Betten, Kleiderschrank mit vielen Bügeln, Safe und Minibar, Tisch mit zwei Stühlen, Schubladenschrank, Fernsehen (incl. DW), Telefon mit eingebauter Weckeinrichtung und Möglichkeit zum Internetanschluss. D


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des Hotels sind den Gästen gegenüber sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verwaltung scheint die Kundenkartei sehr sorgfältig zu pflegen, denn bereits bei unserem Check-in war bekannt, dass wir zum vierten Mal Gäste in dem Hotel waren und hatte bis auf die Pass-Nummer die Anmeldekarte bereits ausgefüllt und uns "upgegradet". Statt des gebuchten Standard- erhielten wir ein "neues" Standard-plus-Zimmer. Nach Erledigung der Formalitäten an der Rezeption (vielsprachige Mitarbeiter,


Gastronomie

5.0

Das offene Hauptrestaurant "Goa", in dem es von 7 bis 10 Uhr das Frühstücks- und von 19. 30 bis 22. 00 das Abendbuffet gibt, wirkt durch seine vielen Raumteiler sehr freundlich und lädt zum Verweilen ein. Wenn man an der Außenseite sitzt, sollte man die Teller nicht unbeaufsichtigt lassen, da manchmal Äffchen versuchen, auch etwas abzubekommen. Das Mittagessen kann man in den beiden ebenfalls offenen Restaurants "Tabaréu" und "Sombra do Coqueiral" einnehmen. Snacks und nachmittags Leckereien bek


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt sechs Schwimmbecken unterschiedlicher Tiefe und Jacuzzi. Im Spa gibt es drei weitere Becken -darunter ein beheiztes- sowie einen gut ausgestatteten Fitnessraum. An den Pools und auf den Grünflächen direkt am Strand sind ausreichend Liegestühle vorhanden, so dass "Vorbelegungen" nicht vorkamen. Die Liegestühle sind dank der weichen Auflagen und der fehlenden Armlehnen sehr bequem. Handtücher erhält man gegen Vorlage der Hotelkarte an der Ausgabestelle beim Hauptrestaurant und kann diese


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Benjamin & Ruth (46-50)

Dezember 2006

Eco Resort / Nichts für Ruhesuche

4.6/6

Dieses Hotel hat schwer abgegeben. Es ist zwar sehr schön gelegen und die Infrastruktur ist vorhanden. Die Führung, das Essen, der Service und die Pflege der Umgebung waren keinesfalls 4 oder 5 Stern würdig. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt nicht. Wir waren sehr entäuscht. Durch die vielen Sanierungs- und Reparaturarbeiten fühlten wir uns zeitweise wie auf einer Baustelle. Auffallend in diesem Hotel waren die extrem vielen Kinder. Nichts für Ruhesuchende.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (26-30)

November 2006

Traumhafte Anlage an brasilianschem Traumstrand

5.7/6

Ein wunderschön gestaltetes Hotel-Resort mit viel Liebe zum Detail! Das Resort ist fast ausschließlich aus Holz und Bambus gebaut, die Bungalows sind ein Traum und die ganze Anlage fügt sich sehr schön, fast unscheinbar, in die Natur ein.


Umgebung

4.5

80 km vom internationalen Flughafen in Salvador entfernt. Auf Wunsch kann der hoteleigene Shuttel-Service gebucht werden. In etwa 15 Gehminuten liegt das "Fischerdorf" Praia do forte. In diesem doch etwas touristischen Dörfchen können Souvenirs gekauft werden. Auch die Meeresschildkörten-Station befindet sich dort.


Zimmer

6.0

Die Zimmer werden 2mal (!) am Tag gereinigt. Abends kommt nochmal das Zimmermädchen. Sie legt einem das Unterhaltungsprogramm des nächsten Tages und Schokolade aufs Kopfkissen, zieht die Vorhänge zu, räumt nochmal auf und stellt die Klimananlage an!


Service

6.0

Der Service ist einmalig! Freundliches Personal bei dem man manchmal das Gefühl hat sie lesen jeden Wunsch von den Lippen ab!


Gastronomie

5.5

Frühstück und Abendessen gibt es in Buffetform im Hauptrestaurant. Tolle Auswahl an Gerichten aller Art! Mittags kann man sich, allerdings gegen Aufpreis, in einem der kleineren Restaurants verköstigen.


Sport & Unterhaltung

6.0

6 Swimming-Pools und 2 Whirlpools. Die Pools sind sehr sauber und jeder einzele bietet einen wunderschönen Blick in die Anlage oder aufs Meer - mit ausreichendem Liegen-Angebot. Ganz besonders schön ist die Liegewiese am Strand! Unterhaltung gibts den ganzen Tag lang - Wassersport, Kanu fahren, Ausflüge in die Umgebung, etc. Und das alles OHNE nervige Animationsteams!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

November 2006

Super Resort mit sehr freundlichem Personal

5.4/6

Das ist fast perfekt - nur die Auswahl der Hauptspeisen wird in 14 Tagen fast eintönig - dafür um so kompetenter und freundlicher das Personal - Zimmer sind sehr sauber - ein Tipp: die Standard + Zimmer sind am ruhigsten -(keine Kleinkinder ) - viele kleine Tiere auf der Anlage (Affen, Vögel, Leguane usw.) - machen den Gang zum Strand (leider nur durchschnittlich -aber sehr sauber) kurzweilig


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ute & Torsten (31-35)

Oktober 2006

Wunderschöner Abschluss einer Rundreise

5.2/6

Die Anlage besteht aus mehreren Bungalows mit je einem Stockwerk. Gegliedert sind die Bungalows in die Zimmerkategorien Standard, Standard Plus, Master, Master Plus. Wir hatten ein Zimmer in der Kategorie Standard Plus mit Balkon, welches aber aufgrund der üppigen Vegetation nur eingeschränkten Meerblick hatte. Die Gäste kamen überwiegend aus Brasilien selbst, Europäer waren in der Minderzahl. Gebucht hatten wir Übernachtung mit Halbpension, welche Softdrinks und Bier zum Abendessen beinhaltet. Wein und andere alkoholische Getränke gingen extra. Wer es sich am Strand gut gehen lassen wollte, konnte sich von dem Esel "Shakira" frisch gekühlte Kokosnüsse liefern lassen oder den Service der beiden Strandbars bzw. Poolbar in Anspruch nehmen. Wenn man allerdings nicht aufpasst, schlagen die Nebenkosten doch ziemlich zu Buche. Ein Ausflug in die Hauptstadt Salvador ist lohnenswert, über das Hotel gebucht kostet er ca. € 100,- für zwei Personen. Wer auf Souveniers steht, kann in dem Örtchen Praia do Forte fündig werden; am Strand entlang läuft man etwa 15-20 min. Abends fand z. B. eine Capoeira-Vorführung statt, oder es spielten Live-Bands.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lucia (26-30)

März 2006

Sehr schönes Hotel zur Erholung!

5.7/6

Das Eco Resort in Praja do Forte ist eine wunderschöne Anlage inmitten eines Naturparks. Sie ist sehr gepflegt und liegt direkt am Strand. Das Essen (Büffet) war unglaublich reichhaltig und genau nach unserem Geschmack. Obwohl dort viele Familien mit Kleinkindern waren (sehr gute Kinderbetreuung), bietet die Anlage durch ihre Großzügigkeit einen Ort der Ruhe und Erholung. Im angschlossenen Thalasso Spa Bereich kann man sich rundum verwöhnen lassen (kostet aber extra) Das Fitnesstudio ist zwar nicht klimatisiert aber sehr gut ausgestattet. Im nahegelegenen Örtchen kann man shoppen und essen gehen. Alles in allem eine runde Sache! Empfehlenswert für Familien und Paare.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole & Peter (36-40)

Dezember 2005

Eines der TOP 10 Hotels in ganz Brasilien

5.7/6

Das Hotel verfügt über rund 247 Zimmer über Standardzimmer (38 qm gross), Standarzimmer plus (die sind weiter vom Lärm weg, nur für Erwachsene und komfortabler eingerichtet sind) sowie Mastersuiten die rund 44 qm gross sind. Im Jahr 2006 werden dann noch 50 Mastersuiten plus dazukommen, was in keiner Hinsicht stört da die gesamte Anlage sich auf rund 250'000 Quadratmetern beläuft. Das Hotel wird nur mit Halbpension angeboten. Frühstück gibt es von 7.00 - 10.00 und das Abendessen von 19.30 - 22.00, wobei Softdrinks, Fruchtsäfte und lokals Bier im Preis inbegriffen sind. Die Gäste bestehen sicher aus 65 % aus Brasilianern selbst, 20 % Argentinier und der Rest der Gäste kommt aus anderen südamerikanischen Ländern, dann gab es Deutsche, Schweizer, Oesterreicher, Belgier sowie auch Dänen.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel dauert vom Flughafen rund 55 Minuten. Die Lage des Hotels ist absolut top. Das Praia do forte eco Resort ist das einzige Hotel das direkt am Strand, auf dem hoteleigenen Rasen über Liegestühle mit Strohsonnendächer verfügt. Der Fischerort ist in rund 20 Minuten am Strand entlang erreichbar. Am Strand vor dem Hotel hat es keine Barracas, sogenannte Strandkneipen, da das Hotel unmittelbar von mehreren Naturschutzgebieten umgeben ist und die Schildkröten nach Sonnenuntergang


Zimmer

5.5

Wir hatten ein Standart plus Zimmer, das sehr empfehlenswert ist, da es weit vom Geschütz ist, neu renoviert ist und hier keine Kinder zugelassen sind. Die Zimmer waren gar nicht hellhörig. Wir hatten eine Douchkabine, ein seperates WC auch in einer Kabine sowie 2 Lavabos. Der Balkon war riesig rund 11 qm


Service

6.0

Der Check-in verlief reibungslos, wir haben auch das Zimmer bekommen, das wir per Email angefragt haben. Es waren alle supernett, die Zimmer wurden immer gründlich gereinigt, abends kam der turn down Service zog die Vorhänge zu, wechselte nochmals Badtücher und legte jedem ein Stück Schokolade in Form einer Schildkröte auf das Bett inklusive das Tagesprogramm für den nächsten Tag. Man wurde selbst auf den Liegestühlen bedient die Boys waren immer auf Zack. Auch in den Restaurants warden die Kell


Gastronomie

5.0

Die Anzahl der Restaurants war ein bisschen bescheiden. Das Hauptrestaurant GOA war für das Frühstück und Abendessen geöffnet (alles in Buffetform). Leider konnte man am Abend keinen Lobster bekommen, da die à la carte Restaurants Tabareu und a Sombra do Coquerai, die direkt am Strand lagen waren, nur für den Lunch geöffnet wurden. Schade. Eine à la carte Alternative zum Abendbrot wäre auch sehr schön gewesen. Mein Mann und ich haben über Mittag einfach keine Lust auf Lobster eher auf etwas einf


Sport & Unterhaltung

5.5

Es hatte immer genügend Liegen am Strand sowohl wie auch an den Pools zur Verfügung. Jeder hatte hier seine Privatspähre. Für die Kinder gab es extra einen Kinderclub mit Extrapool usw. weit weg vom Strand, so hatte man schön seine Ruhe und die Kids waren auch sehr glücklich. Das Hotel verfügte über mehrere Pools, der schöste befand sich direkt am Strand. Wenn man im Pool war hatte man das Gefühl das der Pool direkt ins Meer über geht wircklich wunderschön. Das Hotel verfügt auch über 4 Tennispl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz & Sharon (36-40)

November 2005

Schöner Urlaub mit großem Erholungswert

5.2/6

Das Hotel liegt an einem schönen Sandstrand. Es besteht aus vielen einzelnen 1-stöckigen Häusern, die teilweise miteinander verbunden sind. Auf allen Terrassen/Balkonen gibt es eine Hängematte sowie 2 Stühle und einen Tisch. Fast alle Zimmer haben Meerblick. Die Anlage selbst ist sehr sauber und grün. Alle Altersgruppen sind vertreten gewesen.


Umgebung

5.5

Das Hotel befindet sich in Bahia. Die Transferzeit zum/vom Flughafen beträgt ca. 1 Stunde. Das Dorf Praia do Forte erreicht man zu Fuß in ca. 10 Minuten entweder am Strand (je nach Tide) oder auf der Strasse (Kopfsteinpflaster/fehlender Gehweg). Es handelt sich hier um ein sehr gemütliches kleines Fischerdorf. Die Einwohner sind sehr gastfreundlich. Die Auswahl von Supermärkten, Boutiquen und kleineren Ständen sowie Lokalen ist sehr gut. Weiterhin gibt es dort eine Post und es besteht die Mög


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Standardzimmer im ersten Stock. Es gibt auch Standard-Plus-, Master- sowie Master-Plus-Zimmer, die näher zum Strand und Restaurants sind. Fast alle Zimmer haben Meerblick. Vom Balkon aus wurde dieser Blick nur durch den Palmbewuchs eingeschränkt. Ob die Zimmer im Erdgeschoss einen eben so schönen Ausblick hatten, können wir nicht beurteilen. Unser Zimmer war immer sehr sauber, das Bett war groß und bequem, das Mobiliar ausreichend aber auch recht dunkel. Wir hätten uns etwas mehr


Service

5.5

Das ganze Hotelpersonal war überaus nett und höflich. An der Rezeption war man mehrsprachig und einige konnten sogar sehr gut deutsch. Check-in/Check-out verlief reibungslos. Der Zimmerservice war ausezeichnet. Während die Zimmer tagsüber sauber gemacht wurden (Mit Bettzeug- und Handtuchwechsel), wurden die Betten abends aufgeschlagen. Auf dem Kopfkissen befand sich je ein Schokoladenstück sowie das Animationsprogramm (Ausflüge und Tidesverhältnisse auf der Rückseite) für den kommenden Tag. Das


Gastronomie

5.5

Morgens (7-10 Uhr) und abends (19-22 Uhr) speist man in dem Hauptrestaurant (Goa Restaurant). Tagsüber konnte man in einem der anderen Restaurants/Snackbars eine Kleinigkeit zu sich nehmen. Die Restaurants waren immer sehr sauber. Nach jedem Gast wurde eine neue Tischdecke aufgelegt. Sowohl morgens als auch abends gab es Stoffservietten. Jede Mahlzeit war in Buffetform mit einer riesigen Auswahl. Morgens gab es neben Kaffee, Tee und Kakao noch eine große Anzahl an Säften. Abends waren alle nicht


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben ein paar Mal Tennis gespielt (Schläger und Bälle inklusive) sowie an den Aktivitäten im Pool teilgenommen, z.B. Wassergymstatik, Wassertanzen, Wasservolleyball und Wasserball. Die Animateure waren nett und freundlich, jedoch nicht aufdringlich. Leider sprachen sie nur portugesisch. Mit der Körpersprache konnte man sich letztendlich aber doch verständigen! Es gab zu jeder Zeit ausreichend Liegestühle im Garten vor dem Strand und auch an den Pools. Aufgrund der Tide gab es überhaupt kei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

November 2005

Hervorragend

5.7/6

Sehr guter Service. Freundliches und sehr aufmerksames Personal sowohl in der Anlage als auch am Strand. Der Spa- und Fitness-Bereich war hervorragend. Ein sehr vielfältiges Angebot an sportlichen Aktivitäten.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christina (31-35)

Oktober 2005

Praia do forte mit Kindern

4.7/6

Uns hat es sehr gut gefallen, Brasilianer sind sehr kinderfreundlich und die Sprache ist da zweitrangig. wer allerdings mit Kleinen Kindern reist sollte folgendes beachten: das Hotel ist sehr langgestreckt und die Zimmer doppelstoeckig, deshalb auf ein Zimmer nahe der Rezeption oder Kinderclub bestehen, ebenerdig und ohne Zugangstuer zum naechsten Zimmer, denn diese sind ausserst hellhoerig! Die Zimmerqualitaet hat uns etwas enttaeuscht fuer den Preis aber ansonsten ist alles andere erste Klasse, kinderbetreuung und kindermaedchen sind einfach und schnell buchbar...es gibt viel platz fuer kinder, im Hotel und in den Herzen der Menschen. Liebe Gruesse, christina, sao paulo, brasilien


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eve (56-60)

Juli 2004

Traumhotel im Tropengarten

5.8/6

Obwohl wir schon sehr viel gereist sind und viele sehr gute Hotels besucht haben, war das das Spitzenhotel ! Wir hatten ein Standardzimmer im ersten Stock. Das ist besser als im Erdgeschoss, weil ständig die Balkontür offen stehen kann (man hört das Meer und ab und zu ein "Plopp", wenn eine Kokosnuss auf den Rasen fällt). Hängematte und gemütliche Balkonstühle laden zum Relaxen ein. Vor den Zimmern auf dem Gang sitzen oft Pinselohräffchen und warteten darauf gestreichelt zu werden oder auf ein Stück Obst vom Buffet. An den Blüten, die bis zum Gang im ersten Stock hochranken, sieht man Kolibris und auf dem Rasen laufen hin und wieder 40 cm lange bunte Echsen vorbei, die keine Angst haben. Jeden Morgen und Abend wartet ein Buffet auf die Gäste, wie man es sich besser nicht erträumen kann. Das Personal ist sehr freundlich, fröhlich und hilfsbereit. An der Rezeption bekommt man die "Ecoresort News" (auch in Deutsch), da steht alles Wissenwerte - was man unternehmen kann, Angebote des Hotels, Gezeitenplan, Wassersportangebote, ökotouristische Programme... usw. Am Strand entlang kann man bis in das kleine Fischerdörfchen gehen. Dort gibt es kleine Bars, Geschäfte, Restaurants, Markttische mit Angeboten aus der Gegend (und Souvenirs). Mit einer kleinen Pferdekutsche kann man zurück fahren, wenn man genug Sonne hatte und müde ist. Außer den Pinselohräffchen, Kolobris, Echsen, Schildkröten wohnte auch der Vizepräsident Brasiliens im Hotel, um Urlaub zu machen. Auch er sagt (so erzählte man uns), dass er nur in diesem Hotel richtig relaxen kann. Ich würde jderzeit in dieses Hotel zurückkehren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina + Wolfgang (46-50)

November 2003

Superhotel in traumhafter Lage

4.9/6

Das Hotel liegt in einer tropischen Gartenanlage direkt am schönen Sandstrand. Die Zimmer befinden sich in einstöckigen Häusern, jedes Zimmer hat einen Balkon mit einer Hängematte.


Umgebung

5.0

Der Transfer zum Flughafen Salvador beträgt ca. 1 Stunde. Das Hotel liegt, wie schon erwähnt, direkt am Strand - die Entfernung variiert je nach Lage der Zimmer - ist aber nie sehr weit. In der Nähe des Hotels - ca. 10 - 15 min. Fußweg - entweder auf der Strasse oder direkt am Strand entlang - erreicht man den Ort Praia do Forte. Hier gibt es einen kleinen Supermarkt, verschiedene Lokale und Souveniershops. Ausserdem kann man die Schildkrötenzuchtstation besuchen. In der anderen Richtung vom Ho


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß und geräumig und immer sauber. Besonders schön war der Balkon mit der Hängematte und Sitzgarnitur. Zimmer im ersten Stock sind meiner Meinung nach besser, da man die Tür gefahrlos offen lassen kann, was ich mir im Erdgeschoß nicht trauen würde.


Service

5.0

Der Service war hervorragend und entsprach voll und ganz einem Hotel dieser Kategorie. Alles war sauber und ständig sah man Personal irgendwo Kleinigkeiten ausbessern, reparieren, streichen oder reinigen.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein offenes Hauptrestaurant (Gott sei dank ohne Klimaanlage), wo man auch auf der Terrasse mit Blick in den Garten und aufs Meer speisen kann - hier ist auch rauchen kein Problem. Hier wurde das Frühstück und Abendessen in Buffetform serviert. Das Essen war sehr reichhaltig, abwechslungsreich und lecker - besonders der gegrillte Lachs war spitze. Wir hatten erweiterte Halbpension - d.h. F/A inkl. Bier und Softdrinks. Die Pool- und Snackbar kann ich nicht beurteilen, da wir dort nicht s


Sport & Unterhaltung

4.0

Dazu kann ich leider nicht viel sagen - wir waren die meiste Zeit nur faul am Strand oder sind nach Praia do Forte spaziert - Kinderbetreuung wurde meines Wissens angeboten, auch Turnen und Massage.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Strand
Pool
Pool
Gastro
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Tivoli Ecoresort Praia do Forte
Blick Richtung Meer
Strand neben der Hotelanlage
Abgewohnt, eine Zumutung
Nachspeisenbuffet
Strand
Zimmer
Bar
Zimmer
Zimmer
Pool mit Meerblick
Liegen
Von der Gartenseite
Pool
Bad
Hoteleinfahrt
Eingangsbereich
Gartenanlage mit See
Hoteleinfahrt
Breiter kilometerlanger Sandstrand
Ausblick Master-Spa-Zimmer
Blick Richtung Strand
Überdachter Gang durch den gesamten Hotelbereich
Spa-Bereich
Master-Spa-Zimmer
Weg zwischen Liegen zum Sandstrand
Strand bei Flut
Teil des großen Gartens
Strand mit Liegen
Pool & Restaurant
Adults only Pool
Teil des Gartens
Deluxe Suite
Deluxe Suite Jacuzzi
Dinner am Strand
Hotellobby
Master Room
Infinity Pool
Spa
Umgebung
Spa am Strand
Spiaggia Tivoli Praia do Forte Eco Resort
Tivoli Eco Resort spiaggia e giardino
Camera master
Spaiggia
Piscina per adulti
Spiaggia
Ristorante colazione
Parco
Colazione
Prato
Lago
Spiaggia Praia Eco r.Tivoli
Camera Tivoli
Eco resort tivoli
Balcone
Spiaggia Praia Eco r.Tivoli
Übersichtsplan der Hotelanlage
Hotelgarten
halbwilde Äffchen im Hotelgarten
Abendliche Show
abendliche Show
abendliche Show - Capuera
Tivoli Ecoresort Hotellobby
Hotelzimmer
Sanierungsarbeiten
Strand
Meerblick
Shakira
Strand
Leguan
Zum Pool
Jeden tag 2x kontrolle
fFgur
Unterkünfte
Der neue Swimmingpool im Eco Resort
Tierischer Kellner im Eco Resort
Leguan auf der Palme
Eco Resort Praia do Forte
Strand am Eco Resort
Hotel Eco Resort - Garten
Eco Resort,  Garten