Sandals Royal Bahamian

Sandals Royal Bahamian

Ort: Nassau

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
5.3
Service
3.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Sabine (46-50)

November 2019

Sandals, wie immer schön

6.0/6

Tolles, nicht zu großes Hotel mit gepflegter Anlage. Liegt an zwei kleineren schönen Buchten. Die Privatinsel ist per Boot zu erreichen und bietet ebenfalls einen Pool und Gastronomie. Transfer alle 30 Min. Schöne Zimmer, Vielfalt an Gastronomie. Zwei tolle Pools mit Poolbar, einer für Ruhesuchende, der andere für Unterhaltung. Sehr bequeme Liegen am Pool inkl. Service. Service überall ausgezeichnet, sehr nett und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Oktober 2019

Schöner Urlaub, herrliches Meer, Hotel mittelmäss

4.0/6

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Sehr schöner und gepflegter Strand. Einzig die Rohre, weiche direkt ins Meer führen, lassen Fragen offen, was da genau ins Meer fliesst, vorallem da es zum Teil doch sehr stinkt. Das Hotel ist an und für sich ganz ok aber 5 Sterne hat es nicht verdient. Wir suchten auf den Bahamas eigentlich Ruhe und Erholung, doch leider sind immer wieder laute Partys organisiert worden oder die Abendunterhaltung war so laut, dass an schlafen nicht zu denken war. Da es viele amerikanische Gäste hat, ähnelt es eher einem Partyhotel. Auf der insel, welche zum Hotel gehört, findet man aber Ruhe, sofern man sich nicht beim Pool aufhält. Das Personal ist leider nur mässig freundlich und hilfsbereit so mussten wir fast 1 Stunde auf unsere Pizza warten. Nach mehrmaliger Nachfrage sind wir dann aufgestanden und gegangen. Die Mitarbeiterin, hat uns dann am nächsten Tag in einem anderen Restaurant angetroffen und uns Vorwürfe gemacht, dass wir nicht gewartet hätten und ging danach zu den anderen Mitarbeiter dieses Restaurant und die Tuschelei fing an. Ich selber führe auch ein Dienstleistungsunternehmen und ein solches Verhalten würde ich von meinen Mitarbeitern nicht tolerieren. Die Qualität des Essens war sehr gut, nur im englischen Pub war es sehr fad, dieses sollte man meiden. Im allgemeinen war unser Aufenthalt ok und das herrliche Meer entschädigt für den Rest.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juni 2019

1 mal und nie, wieder

2.0/6

Ich habe noch nie ein Hotel gesehen das so viel zu bieten hat aber so wenig daraus macht. Es könnte ein Traum sein. Leider ist es eher ein Albtraum.


Umgebung

6.0

Toller Strand mit eigener Privater Insel. Der Transfer zur Insel ist super aber das, letzte Boot geht leider viel zu früh. 16 Uhr 45 liegt man doch noch am Strand und genießt die Sonne.


Zimmer

6.0

Die Zimmer im Windsor Tower sind sehr groß. Wir mussten das Zimmer tauschen was bei, diesem Preis ein absolutes nogo ist.


Service

1.0

Der, Transfer mit dem Rolls Royce ein Erlebnis. Unser Butler einfach Prima. Der, Rest ist leider eine, absolute Katastrophe wenn nicht sogar Frechheit. Getränke Service am Strand und auf der Insel nicht vorhanden. Man sitz abends am Feuer mit Blick aufs Meer und bekommt nichts zu trinken. Das, Konzept des Hotels ergibt keinen Sinn. Auch im Restaurant pures Chaos. Falsche gebrauchtes Essen sowie Durcheinander zogen sich durch den Urlaub. Wenn man so viel Geld bezahlt muss alles, Perfekt sein und


Gastronomie

1.0

Mittelmäßige Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

November 2018

Hervorragendes Hotel mit 5 Sternen!

6.0/6

Das Hotel verfügt über eine hervorsgenden Service & Küche! Personal überdurchschnittlich freundlich! Windervoller Strand sm Hotel und auf der Insel! Wir waren bereits in vielen 5 Sterne Hotels, aber dies zählt zu den top drei! 5von 5 Deutschen Sternen!!! Hoteltransfer einze ind Privat mit e Empfang am Flughafen


Umgebung

6.0

Strandhandtücher frei verfügbar Strandbereich sehr sauber Strandliegen absolut top Service am Strand vorhanden!


Zimmer

6.0

Zimmer mit Meerblick Ca. 55qm Oldschool aber sehr sauber und ordentlich


Service

6.0

Perfecter Service! Es gibt rein gar nichts zu bemengeln!


Gastronomie

6.0

Küche auserordentlich lecker Alle Speisen wundervoll angerichtet


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Tennis, Schnorcheln alles im Oreis inkludiert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

November 2018

Schöne Anlage mit einigen Mängeln

5.0/6

Der erste Eindruck von dem Hotel war echt super.Privat Insel ist sehr schön,aber wenn es die Wettrlage nicht zulässt fährt kein Boot Rübe.


Umgebung

5.0

Sehr schön am Strand gelegen, leider ist dieser nicht sehr gross.


Zimmer

4.0

Nachdem wir das erste Zimmer Balmoral Oceanview Premier bezogen hatten ,habe ich so etwas nicht von einem 5 *Hotel erwartet. Dreckig?,Schwarze Gardinen und das Bad verrostet ,verkalkt und der Geruch echt übel!Das zweite Zimmer war dann viel besser.


Service

6.0

Das Personal war super nett und sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Super Auswahl in allen Restaurants .Frühstücksbuffet war super mit grosser Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anton (51-55)

Mai 2018

Es war ein Traumurlaub

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt. Die Hotelangestellten sind sehr engagiert und bemüht den Aufenthalt so erholsam und entspannt wie möglich zu machen. Wir haben die Reise bei Juwlier Krämer gewonnen und sind ganz begeistert wieder nach Hause gefahren. Wir werden diesen Urlaub für immer in sehr schöner Erinnerung behalten.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war mit zwei Fernsehern ausgestattet, die wir aber nicht nutzten. Das Bad war mit einer begehbaren Dusche und separaten WC konzipiert. Die reichhaltige Minibar lies keine Wünsche offen. Im Bett hat man sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Wie Eingangs schon erwähnt, war das Personal top. Es gab von unserer Seite aus keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Die Speisekarte oder das Buffet war sehr abwechslungsreich. Es waren je nach Restaurant immer unterschiedliche Themen angesagt. Z.B. Alles was mit Fisch und Meeresfrüchten zu tun hatte, oder italienische Küche, oder amerikanische Küche......da viel einem die Entscheidung nicht leicht ?


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht in Anspruch genommen.....da war die Zeit zu wertvoll bzw. der Aufenthalt zu kurz....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Mai 2018

Traumhafter Urlaub nur unter Erwachsenen

5.0/6

Sehr schönes Erwachsenen Hotel mit gutem Essen und schöner Lage. Viel verschiedene Freizeitaktivitäten inkludiert


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war dank eigenem Buttler-Fahrservice mit ca. 20 Minuten relativ schnell und sehr luxuriös. Das Hotel liegt an einem wunderschönen Sandstrand wobei die haben Insel eigentlich das Highlight ist. Hier findet man eine ruhige Oase Mitten im Meer. In Nassau selber waren wir nicht. Das Haupthotel ist evtl. etwas laut, was an den doch vielen Amis liegt. Dort wird einfach mit einigem Alkohol viel gefeiert.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war im Kolonialstil sehr großzügig und in gedeckten Farben gehalten. An manchen Stellen sieht man, dass es etwas in die Jahre gekommen ist aber es war immer top top sauber. Die Bar war der Wahnsinn. Lauter Markenprodukte und der Kühlschrank jederzeit aufgefüllt. Wir hatten eine Buttlersuite. Man hat hier zwei Zimmer. Ein großzügigen Wohn-, Ess- und Barbereiche und ein Schlafzimmer mit angrenzenden Walk in Badezimmer. Das Bett war sehr angenehm. Keine durchgelegene Matratze.


Service

4.0

Es war unser erstes Mal auf den Bahamas und vor allem in einer Buttlersuite. Sprich wir haben keine Vergleichsmöglichkeit. Für uns war es eine tolle Erfahrung allerdings hätten wir uns ein bisschen mehr Engagement erhört. Wenn man nah etwas fragt, wird es super freundlich und zügig erledigt. Aber es gab das ein oder andere wo ich mir gewünscht hätte nicht nachfragen zu müssen. +++ Mir wurde von unserem Buttler ein Starbucks Kaffee von der anderen Straßenseite geholt. Natürlich nicht inklusive.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war hervorragend. Wir legen sehr viel Wert auf gutes Essen und das hat hier unsere Erwartungen übertroffen. Man kann jeden Tag in ein anderes Restaurant gehen und bekommt verschiedenste Gerichte. Ganz weit oben steht das chinesische Restaurants mit Live-coocking!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Egal ob Schnorcheltour, Standup paddeling oder auf die hauseigene Insel fahren. Es gibt eigentlich hier für jeden Geschmack eine passende Freizeitbeschäftigung. Und ein riesen Pluspunkt - hier ist quasi alles alles inklusive.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (26-30)

April 2018

Bahamas Ja, Sandals never again!

1.0/6

Liebe Holidaycheck Community ich reise wirklich viel in tolle Hotels dieser Welt. Aber bitte macht nicht den gleichen Fehler wie ich und zahlt so viel Geld für dieses gefühlte "3 Sterne" Haus in der Türkei. Nur Kinder beschäftigt keiner hat Lust ansatzweise zu arbeiten oder dergleichen. Selten wurde ich so enttäuscht wie von diesem Hotel und der World of TUI... Alle Mängel beanstandet man wird komplett eingelassen mit alle den Problem. Sauberkeit Fehlanzeige siehe der Bilder. Die Hotelfotos entsprechen auch nicht der realität. Also Finger weg und investiert euch Geld in bessere Anlagen auf den Bahamas. Achja und lasst mal Geld auf eurem Tisch liegen so 300 Euro riecht dort nach Trinkgeld (ja ich weiß eigene Dummheit)


Umgebung

3.0

Mit dem Taxi kommt man ganz okay nach Nassau


Zimmer

3.0

Zimmerausstattung ist okay wenn man das gebuchte Zimmer bekommt Augen auf :) Sauberkeit dann nehme ich doch fast lieber den Frankfurter Hbf


Service

1.0

Nonstop gelangweilte Mitarbeiter


Gastronomie

2.0

Essen teilweise in Ordnung eher mäßig enttäuschend. Vorallem die Sauberkeit in der Gastro


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

April 2018

VIel zu teures Hotel mit sehr schlechtem Service

1.0/6

Ein Hitel welches meiner Meinung nach deutliche Probleme im Service und im Management des Hotels hat. Hier kann man schnell viel Geld los werden, bekommt aber kaum was zurück.


Umgebung

5.0

Ein paar Fastfood Läden und ein Supermarkt sind vor der Tür. Ein Transfer zum Flughafen ist in ca. 15 Minuten möglich.


Zimmer

1.0

Das Zimmer ist für mein Empfinden wirklich schlecht für den Preis. Als wir angereist sind war unser Zimer auch um 16 Uhr noch nicht gereinigt. Man hat uns gebeten nochmal Platz zu nehmen und zu warten man würde jetzt mit der Reinung unseres Zimmers beginnen. Als wir dann im Zimmer waren stellten wir immer noch ein sehr dreckiges Zimmet fest und eine geplündert Minibar. Nach mehrmaligem beschweren kam dann jemand und reinigte unser Zimmer, die Minibar wurde aber wieder nicht aufgefüllt..


Service

1.0

Der Service ist wirklich sehr schlecht für diesen Preis den man für das Hotel zahlt. An den Bars wird man teilweise nicht beachtet obwohl nichts zu zun ist. Es werden dann lieber die Gläser gewaschen oder es wird sich unterhalten. Die Teller vom Roomservice standen auch teilweise noch den nächsten Tag vor den Zimmern Rum und kein Mitarbeiter fühlte sich zuständig diese weg zu räumen. Mit Reklamationen konnte man vor Ort nicht umgehen. Vom Service her habe ich noch nie ein so schlechtes 5 Sterne


Gastronomie

4.0

Das Essen ist ganz ok, es gibt auch verschiedene Restaurants. Jedoch nerven die elendig langen Wartezeiten bis man in die Restaurants rein kommt. Daran sollte man wirklich etwas ändern, wo wir da wieder beim schlechten Service wären.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation ist vorhanden. Mir fehlen teilweise die Abendshows, aber das ist Geschmackssache.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Palina (26-30)

Dezember 2017

Ein Paradies in Nassau.

6.0/6

Wenn man aus dem eiskalten Frankfurt kommt und zum ersten Mal in Nassau aus dem Flieger steigt ist es ein wenig surreal. Wärme, eine angenehme Brise streicht durch die Haare und am Ausgang des Flughafens wartet ein Rolls Royce unseres Hotels, dem Sandals Royal Bahamian in Nassau. Der Rolls Royce Transfer ist bei jedem Zimmer mit Butler Service inklusive und ehrlich gesagt – genau so muss ein Urlaub anfangen! Als wir im Hotel ankamen waren wir zwar müde aber an Schlaf war nicht zu denken. Zu beeindruckend die riesigen Pools, der Hotelstrand und die vielen Lichter, die das Hotel in ein romantisches Licht tauchten. Unser Butler half uns beim Check in und reservierte für uns direkt einen Tisch in einem der vielen Restaurants. An den Service könnte ich mich gewöhnen :P. Unser Zimmer war auf einer der oberen Etagen und hatte einen Traumhaften Blick auf das Meer. Obwohl wir noch vor wenigen Stunden in Deutschland gewesen waren, schien die Winterkälte so weit entfernt als hätte sie in einem anderen Leben stattgefunden. Wir waren auf den Bahamas angekommen! Das Hotel verfügt über wirklich alles was man sich wünscht und die Restaurants haben eine durchweg tolle Qualität. Das Sandals hat ein super schönes Konzept: Es ist ein Hotel, welches ausschließlich für Paare ist. Ich war noch nie in so einem Hotel und hatte absolut keine Vorstellung wie es sein würde. Ehrlich gesagt, ich war bereits nach dem ersten Tag einfach begeistert. Dadurch, dass nur Paare dort sind, herrscht eine super entspannte Stimmung und ich glaube wir sind noch sie so leicht und angenehm mit Menschen ins Gespräch gekommen. Der Vibe in den Sandals Resorts ist einfach traumhaft! Noch besser hat mir das All Inklusive Konzept gefallen. Egal welche Zimmerkategorie man bucht: Alle Restaurants, die Bar, das Cafe etc. etc. sind inklusive. Es war für mich das erste Hotel, in dem wirklich alles All Inkusive war und ich hätte niemals eine so fantastische Qualität der Produkte erwartet. Für mich einfach das perfeket Hotel für einen romantischen Trip! Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Top Lage direkt am Meer!


Zimmer

6.0

Bucht ein Zimmer auf einer oberen Etage


Service

6.0

Der Butlerservice ist Weltklasse! Buchen


Gastronomie

6.0

Top Restaurants!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (31-35)

November 2017

Kein Luxushotel, wie man es sich wünscht

4.0/6

Von außen ist das Hotel sehr luxuriös gestaltet. Es gibt Hotel- und Appartmentkomplexe und viele Swimmingpools. Ein sehr großes Gelände mit sehr vielen Restaurants. Eine schöne Anlage mit Koi-Teich, Tennisplatz etc.


Umgebung

5.0

Es fahren überall kleine Busse ins Centrum. Egal wo man sich befindet man kann dem Fahrer winken und er hält an. Ist ganz billig und die Fahrer sind eine Busfahrt wert. Ausflüge kann man über das Hotel buchen aber die Preise schrecken einen schon ab, daher haben wir das gelassen und sind auf eigene Faust zum Atlantikhotel gefahren. Ein Besuch wert.


Zimmer

4.0

Wir waren in einem der Appartmentkomplexe. Zimmer hat eine schöne Größe und auch das Bad ist sehr schön aber es ist schon sehr abgewohnt. Gegenüber wurde ein Haus renoviert, daher kann es natürlich sein, dass es mit unserem auch bald geschehen wird. Natürlich schade gewesen. Kühlschrank mit vielen verschiedenen Getränken wurde immer aufgefüllt und wenn man von was bestimmten mehr haben wollte, gab es das am nächsten Tag.


Service

4.0

Die Mitarbeiter bis auf ein paar Ausnahmen sind nicht sehr freundlich gewesen. Es wird nicht gelächelt oder begrüßt und manche sprechen so schnell, dass man kein Wort versteht. An der Bar haben wir ein Getränk bestellt und jedesmal was anderes bekommen? Wie kann das sein? Weiterhin haben die Cocktails alle einen sehr komischen Geschmack und sind nicht trinkbar, was man normalerweise bei Hotels dieser Klasse nicht gewöhnt ist. Die Damen im Spa-Bereich sind sehr freundlich gewesen und auch an der


Gastronomie

6.0

Es gab viele Restaurants, in manchen war das Essen wirklich super lecker. Nur schade das es abends nicht 1 Buffetrestaurant gab. Es gab immer die gleiche Karte, bei jedem Restaurant. Was nicht so toll war, dass das Gemüse hart war, dass war schon mehr als bissfest und der Caesar Salat war ungenießbar. Keine Ahnung was das für Soße und Parmesan war aber Danke nein. Frühstück ist ein Traum. Pancakes, Eier etc alles konnte man sich frisch zubereiten lassen. Schön wäre gewesen, wenn eine Info wär


Sport & Unterhaltung

6.0

Man konnte viele Wassersportarten machen, haben wir aber nicht genutzt. Wir sind jeden Tag zur Insel rüber gefahren. Toller Strand, tolles Wasser und alles sauber und viele Liegemöglichkeiten. Das hat uns sehr gut gefallen. Am Strand auf der Hotelseite waren wir nie, nur am Pool wenn man die Insel verlassen musste. Wenn man nicht früh genug da ist, bekommt man an den Hauptpools keine Liege mehr aber da es verschiedene Bereiche gibt, findet man immer irgendwo was. Wir haben eine Paar-Massage beko


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karoline (56-60)

Mai 2017

Eine Reise wert!

5.0/6

Das sehr schön angelegte Hotel besticht durch seine Privatinsel, die mit dem Hotelboot sehr gut erreichbar ist. Tolle Strände zu beiden Seiten der Insel. Die Hotelzimmer im Clubbereich Balmoral sind sehr sauber, wenn gleich ein wenig abgewohnt. Die Restaurants bieten sehr gutes Essen. Besonders Das Restaurant am Pier ist bezaubernd. Das Personal ist bemien und sehr typisch "bahamien". Wenn man den Trubel an den Pools auslässt und die Ruhe der Insel nützt ein wirklich grossartiges Urlaubserlebnis.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reise Expert (36-40)

Mai 2017

Definitiv nicht zu empfehlen

3.0/6

Pure Enttäuschung Wir waren 11 Tage in Sandals Royal Bahamian und waren total enttäuscht. Das Hotel entspricht 3 Sterne, aber auf keinen Fall 5 Sterne. Preisleistung Verhältniss total schlecht. Für das Geld kann man in anderen karibischen Ländern viel mehr bekommen.


Umgebung

3.0

Der Strand ist sehr klein und hat wenige Liegen und Sonnenschirme, die von den Buttler reserviert wurden. Die Insel ist schön, muss aber mehr gepflegt werden.


Zimmer


Service

2.0

Zum Teil sehr schlecht. Wenn man ein Cappucino trinken möchte, wird auf Kaffeautomat verwiesen wie in einer Kantine. Wenn du kein Buttler hast, wirst du als economy Gast behandelt.


Gastronomie

1.0

Das Frühstückbuffet ist mangelhaft, harte Brötchen, kein frischer Saft, 2 Sorten Marmelade, abgelaufener Joghurt. Es gab Fliegen auf dem Dessert, kein Eis (was sogar in jedem 3 Sterne Hotel immer zu finden ist). Absolut schlechte und fast kein Angebot an alkoholfreie Cocktails.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

April 2017

Sandals Nassau - eine Oase im Paradies

6.0/6

Coole Location, fantastischer Service. Personal und Hotelgäste sind gleichermassen entspannt – wie ich es noch nie erlebt hatte. Die hoteleigene Insel (Sandlas Island) ist eine Oase und das Schnorcheln mit den Schidktöten ein Erlebnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Basti (31-35)

April 2017

Außen hui, innen pfui, und einfach viel zu teuer

2.0/6

Die Anlage ist sehr schön und stimmt mit den Fotos überein. Der Service hingegen ist eine absolute Katastrophe, die Kellner sind lustlos, lächeln nicht und grüßen teilweise nicht einmal. Sie bewegen sich im Schneckentempo und somit dauert alles Ewigkeiten. Die vorgelagerte Insel ist ein Reinfall, denn sie gehört nur zu 1/4 dem Sandals, die besseren Strände der Insel gehören den Cruises. Die Insel muss um 04.30pm verlassen werden. Liegen und Schirme werden um 06.30am vom Butler reserviert, so dass keine Möglichkeit besteht einen Schattenplatz zu erhalten, da auch nur 13 Schirme für 403 Zimmer vorhanden sind (am Strand). Internet ist nicht funktionsfähig, emails abrufen auf dem Zimmer nicht möglich. Man kann ein upgrade für 80 US$ !!!! die Woche kaufen. Übertriebener Dresscode in manchen Restaurants (mit Fliege und Hemd bei 30 Grad ?!). Zimmer abgewohnt. Definitiv keine 650 € die Nacht wert.


Umgebung

3.0

Baden kaum möglich, da starker Wind und Seegang. Sehr viel Seegras. Strandspaziergänge nicht möglich, da links und rechts begrenzt durch Wasser/bauliche Gegebenheiten


Zimmer

2.0

Abgewohnt und zu klein für ein Strandresort


Service

1.0

Katastrophal, lustlos, unfreundlich, antriebslos, kein lächeln, lange wartezeiten, beim dinner 2 stunden für 4 gänge gewartet. beim seating bis 15 min wartezeit, da sie sich einfach bewegen wie eine schnecke


Gastronomie

5.0

Essen war bis auf das Frühstück top und geschmacklich sehr gut und hochwertig. Frühstück tgl. das Gleiche, sehr einfallslos, keine Deko


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

März 2017

Wir empfehlen das Sandels Hotel gerne weiter.

6.0/6

Uns hat die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft des ganzen Personals sehr beeindruckt. Natürlich auch die wunderschöne Hotelanlage und die feinen Restaurants. Speziell hat es uns auch die zum Hotel gehörende Insel angetan. Es war dort sehr ruhig und man konnte einfach nur geniessen. Das All inclusive (das wir sonst eher meiden) war super, nie musste man für einen Platz zum Essen anstehen. Auch waren die Hotelgäste sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

Februar 2017

Ein sehr schönes Hotel auf New Providence, Bahamas

5.0/6

Es hat mir in allem sehr gut gefallen. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Strand war sehr schön. Ich würde hier gerne wieder Urlaub machen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Januar 2017

Jede Vorstellung übertroffen

5.0/6

Es ist ein Traum-Hotel und wir hatten eine tolle Woche. Das Personal hat uns sehr nett empfangen und war den ganzen Urlaub sehr aufmerksam; jeder hatte ein Lächeln auf dem Gesicht.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel vergeht, durch die vielen Eindrücke sehr schnell - unser erster Urlaub auf den Bahamas. Das Hotel liegt an einem traumhaften Sandstrand. Direkt vor dem Hotel gibt es nicht viel; aber mit dem Bus ist man schnell in der "Stadt" und kann die Einheimischen erleben.


Zimmer

6.0

Wir haben ein kostenloses Upgrade bekommen und hatten ein riesengroßes Zimmer, mit Blick auf den Innenhof. Einfach toll. Es wurde mehrmals am Tag geputzt und die Minibar war immer voll. Und fehlte der Meerblick, aber das lag an unserem Budget.


Service

6.0

Einfach toll... Wir wollten einen Abend Zigaretten kaufen, doch der Shop des Hotels war schon zu. Kein Problen, die nette Damen vom Empfang lief mit uns zur Bar nebenan und kaufte uns welche.


Gastronomie

6.0

Ich wage zu behauten, hier gibt es für jeden etwas. Sehr lecker, ob Speisen oder Flüssignahreung ;)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben nicht wirklich etwas genutzt. Außer beim Anitimationspool zugehört und eine Fahrt zur Insel vor dem Hotel mitgemacht. Es gab aber genügend Auswahl für ein Erwachsenenhotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Dezember 2016

Schön, mit kleinen Mängeln

4.0/6

Das Hotel ist relativ groß, was einem aber nicht wirklich auffällt. Das Zimmer war standardmässig recht einfach ausgestattet, wir hatten keinen Balkon. Es gibt verschiedene Restaurants in denen man gut speisen kann. Die Restaurants waren per Klimaanlage zu stark gekühlt, gerade beim Frühstück möchte man eigentlich nicht im Pullover und langen Hosen kommen, wenn es draußen warm ist. Schade war auch, dass man keine Alternative angeboten bekommt, wenn man unter einer Nahrungsmittelallergie leidet und dieses in fast jedem Gericht enthalten ist; entspricht nicht 5Sterne Niveau. Der Strand am Hotel war schön, allerdings nicht besonders lang oder breit. Man kann mit dem Boot zu der hoteleigenen Insel übersetzten (geteilt mit einem anderen Hotel) wo es nochmal zwei schöne Strände gibt. Auf der Insel befindet sich auch ein Restaurant und Toiletten. Auf der Insel ist es ruhiger als am Hotelstrand. Dort haben wir auch Wasserschildkröten gesehen. Der Service auf der Insel war recht unterschiedlich , so das wir nicht sicher waren was Standard war. Wir feierten Silvester im Hotel und waren sehr zufrieden mit dem was uns geboten wurde. Wir wurden mehrmals beim Housekeeping vergessen, was uns ziemlich störte und auch erst am vorletzten Tag korrigiert wurde. Wer Hammer Strände der Bahamas sehen möchte, der sollte lieber eine andere Insel besuchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Oktober 2016

Schöne Hotelanlage zu einem angemessenen Preis

5.0/6

Wir haben in diesem Hotel vier Tage verbracht. Es ist voll auf amerikanisches Publikum eingestellt. Für ein üaar Tage ist es ok, aber dann reicht es. Der Strand ist nicht so lang, zum baden aber schön. Das Wasser ist kristallklar. Vor dem Hotel liegt noch die Insel offshore Island, mit Bar und Restaurant. Die Strände dort sind o. k., und mann kann gut schnorcheln.


Umgebung

5.0

Mit den öffentlichen Bussen ist man in ca. 10 - 15 Minuten im Zentrum von Nassau. Bushaltestelle vor der Tür...


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut und die Betten TOP (für Sandals typisch)


Service

3.0

Der Service ist eher schlecht, aber icht immer. Langsam, schleppend und teilweise sehr lustlos. Die Bahamesen arbeiten anscheinend nicht gern für Gäste...


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Juni 2016

Enttäuschender Ballermann in der Karibik

1.0/6

Das Hotel ist der Ballermann der Karibik bloss leider wesentlich teurer. Umso groesser fällt die Enttaeuschung aus wenn sturzbetrunkene Gaeste in die Arme des zumeist unfreundlichen und wenig serviceorientierten Hotelpersonales fallen. Sehr schade dass wir einen solchen Preis dafür bezahlt haben.


Umgebung


Zimmer

1.0

In einer sogenannten Villa befand sich veralteter Teppichboden und die Zimmer werden nur unzureichend gereinigt. Als Beleg möchte ich gerne anführen dass bei unserer Ankunft ein Reissverschluss und ein Deckel einer Sprayflasche lag. Diese liegen bis heute zwei Tage nach unserer Ankunft und sind nicht von mir.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

März 2016

Leider schon etwas in die Jahre gekommen

5.0/6

Zum Abschluss unser Amerikareise verbrachten wir noch eine Woche auf den Bahamas. Das Hotel ist leider in die Jahre gekommen. Das Essen und der Service sind aber tadellos.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dona (46-50)

Februar 2016

Hektik vergessen, Bahamasseel eindringen lassen!

6.0/6

die private Insel zum Baden und für die Spaanwendungen, die Versorgung, das Essen, die Rezeption, diese AI-Service alles gut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Januar 2016

All-Inclusive mit Privatinsel

4.9/6

Angenehme All-Inclusive-Anlage mittlerer Größe. 2 grosse Pools in gepflegter sauberer Anlage. / Restaurants, davon eines am Strand über Wasser. Empfehlenswert das französische Restaurant, im Japanischen muss man nicht gewesen sein ... Dinner am Strand möglich. Vorgelagert eine Privatinsel mit allen Annehmlichkeiten, kostenloser Bootstransfer. Die Barkeeper haben noch Entwicklungspotential.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Reto (46-50)

Januar 2016

Perfektes Hotel

4.9/6

Top Badeurlaub.Für Pärchen sehr empfehlenswert. Minibar mit reichlich Getränken.Gute Cocktails. Essen ging so.In allen Restaurants etwa das selbe.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Leo F. (61-65)

Dezember 2015

Top Hotel

5.7/6

Hervorragendes Hotel das seine Gäste AI verwöhnt. Strand ist akzeptabel, die Insel erfüllt Träume. Viele Aktivitäten sind AI. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Anlage in bestem Zustand. Buffetliebhaber werden enttäuscht, da es nur à la Card Essen gibt. Das jedoch in vielfältiger Weise.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ludwig (51-55)

Dezember 2015

Tolles Verwöhnhotel mit all inclusive vom Feinsten

5.9/6

Im Anschluß an einen USA-Urlaub haben wir uns zum Urlaubsausklang noch ein paar Tage Badeurlaub auf den Bahamas gegönnt! Von Freunden wurde uns das Sandals Royal Bahamian empfohlen - ein Hotel der Marke Sandals, die ganz auf Paare spezialisiert sind und ein super All-inclusive anbieten. Da wir - bis auf das Frühstück - keine Buffets mögen konnten wir jeden Abend in einem anderen à la carte-Restaurant essen. Sehr gute und hochwertige Küche! Gut fanden wir, dass das Hotel , obwohl es ausgebucht war, nicht überfüllt war. Am Pool wie auch am Strand und auch auf der Privatinsel war davon nichts zu merken. Und es waren immer freie Liegen verfügbar. Am liebsten haben wir uns auf der Insel aufgehalten. Meine Frau hatte dort eine Massage gebucht, die sie sehr begeistert hat. Alles in allem ein sehr entspannter, schöner Aufenthalt!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (56-60)

November 2015

Hervorragend

6.0/6

Alles, Service, Restaurants, Zimmer, Strand war hervorragend. Es gab nur Highlights. Entäuscht hat mich nichts.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

November 2015

Wir würden immer wieder hin fahren!

6.0/6

Die Privatinsel, mit eigenem Restaurant und Poolbar, toller Bucht und Strand sind auf einfach nur Traumhaft.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (31-35)

August 2015

Sandals ist gut - aber nicht dieses!

4.7/6

Aus organisatorischen Gründen mussten wir eine Nacht in diesem Sandals übernachten. Wir haben zuvor eines in Jamaika und das Sandals auf Exuma (Bahamas) besucht und müssten sagen, dass dieses hier in Nassau nicht den Standard der anderen reicht und das Flair der Kette in wenig verzerrt. Es mangelt hier zwar an nichts (all-inclusive und adult only), aber das Hotel ist zwischen anderen Hotels "rein gepresst" und wenn man im Pool liegt, fühlt es sich eher wie in Mallorca zwischen den Betonklötzen an. Der Strand ist nicht sehr sauber und man kann nicht weit schwimmen. Es gibt zwar eine exklusive vorgelagerte Insel, welches man kostenlos per Shuttle-Boot erreichen kann, allerdings lohnt sich auch dies nicht. Wer Sandals-Erfahrung sammeln möchte, sollte dieses Hotel nicht wählen - und wer schon Erfahrung hat, erst recht nicht.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rüdiger (61-65)

März 2015

Super Hotel immer wieder

6.0/6

Super Hotel, Essen vielfältig und abwechselsreich, Privatinsel super, Personal sehr freudlich und hilfsbereit, sehr gute Lage


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eveline (41-45)

März 2015

Urlaub im Paradiese

5.8/6

Diese Hotel ist echt das Paradiese auf Erden. Vor allem die Privatinsel zu der man kostenlos mit dem Motorboot immer zur vollen Stunden fahren kann ist der Hammer. Selbst am Abend kann man auf der Insel in einem Restaurant essen. Wo wird man schon mit dem Boot zum Abendessen gebracht. Die Auswahl der Restaurants ist spitze. Vor allem das Französische ist sehr zu empfehlen. Es gibt hier sogar Lopster all inklusive. Es herrscht in der gesamten Anlage eine sehr positive Atmosphäre. Und alles ist sehr entspannt und luxuriös. Das einzige, wenn man kann Wort Englisch kann dann wird es schwierig. Aber das ist halt generell in Amerika und auf den Bahamas so. Diese Anlage kann nicht mit den herkömmlichen All Inklusive Anlagen verglichen werden, weil hier alles so abläuft wie in einem tollen Hotel wo man alles extra bezahlen muss.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (19-25)

Dezember 2014

Traumhaft!

5.6/6

Wir haben in diesem Hotel geheiratet und anschließend unsere Flitterwochen dort verbracht. Service und Qualität des Essens war super und abwechslungsreich! Die Auswahl an vielen Pools macht es einem recht einfach Ruhe zu finden. Wir waren im Garten untergebracht und hatten ein schönes Großes Zimmer. Während man beim Dinner ist wird das Bett aufgeschlagen. In der Minibar sind neben normalen auch alkoholische Getränke und sogar Champagner inklusive und wird täglich aufgefüllt. Wir hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest, eine perfekte Hochzeit und einen fantastischen Urlaub. Jederzeit wieder


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (51-55)

Dezember 2014

Sofort wieder - Traumurlaub

5.8/6

Wir haben Weihnachten und Silvester im Sandals verbracht. Ein wunderschönes Hotel, sehr freundliches und herzliches Personal, alles passt. Sehr angenehm fanden wir die kleine Insel - ein schneller Shuttle fährt stündlich hinüber - hier findet man ersehnte Ruhe. alle inclusive angebote waren auch ohne Probleme zu nutzen (tauchen, schnorcheln, Wassersportgeräte). Inzwischen ist ein Internet Zugang inclusive - also nicht mehr - wie in frühereren Bewertungen gegen Gebühr. Über Speisen- und Getränkeangebot kann man sich in keiner Weise beschweren. Einziges Manko - aber da kann das Hotel nichts für - der Strand ist zum jioggen zu kurz, man muß da leider das Laufband im Fitness Center bemühen


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Dezember 2014

Tolles Hotel mit toller Privatinsel vor der Tür

5.1/6

Dieses Hotel würden wir jederzeit wieder nehmen. Es gibt ein paar Kleinigkeiten die zu bemängeln sind. Im Zimmer gab es eine Komode deren Schubladen immer wieder von selbst aufgingen, hat uns aber nicht wirklich gestört da wir eh sehr wenig auf dem Zimmer waren. Die großen Pools könnten besser gereinigt werden, wir hatten aber nie das Gefühl in unsauberes Wasser zu gehen. An den Bars kam es einem manchmal vor als wenn das Personal ein wenig generft war. Der Rest war einfach super was Personal Sauberkeit Essen oder Service anging. Klar hier wird englisch gesprochen, wer hier erwartet das man ihn auf deutsch versteht ist fehl am Platz. Alles im allem ein Traumhafter Urlaub. Die kleine Privatinsel vor der Tür setzt dem ganzen noch einen oben drauf. Schnorchelausrüstung nicht vergessen, bekommt man aber auch im Hotel geliehen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna-Sophia (26-30)

November 2014

Viel Ruhe!!!

5.3/6

Leider gibt es kein (kaum) Service am Strand. Es ist sehr umständlcih stets für Getränke zur Bar vorgehen zu müssen. Unser gebuchtes Zimmer hätte Gardenview haben sollen- wir hatten aber lediglich Aussicht auf die Hausmauer. Badezimmer ist leider überall wie in den USA nicht europäischer Standart. REST PERFEKT und vermutlich keine bessere Möglichkeit um in Nassau zu urlauben! KEINE KINDER!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ann-C (41-45)

November 2014

Paradiesischer Urlaub! Immer wieder

6.0/6

Mein Mann und ich waren zu unserem 10-jährigen Hochzeitstag und anschließend an eine USA-Reise 5 Nächte im Sandals Royal Bahamian und ich muss sagen, das Hotel war wirklich sehr komfortabel. Die Hotelanlage ist zwar recht groß aber das merkt man nicht wirklich, wenn man am Strand liegt oder einen Tag auf der nahe gelegenen Privatinsel verbringt. Die Zimmer sind super sauber und in einem sehr guten Zustand. Im Badezimmer findet man alles, was Frau so braucht - Bademantel, Duschgel, Peeling, Vergrößerungsspiegel, perfekte Beleuchtung, Fön, Handtücher, Seife. Die Mini-Bar ist mit Soft- und alkoholischen Getränken gefüllt. Kurz um, es war alles da wo es hingehört und man findet alles, was man braucht. WLAN ist auch im Preis enthalten, was ich sehr gut fand, da die Telefongespräche nach Deutschland doch recht teuer sind und so konnte man wenigstens online mit der Family in Kontakt bleiben und mal das ein oder andere Foto von der Privatinsel schicken ;) Es gibt zahlreiche, hochwertige Restaurants, die ebenfalls inklusive sind. Als Halbitalienerin liebe ich italienisches Essen und war begeistert ein so tolles italienisches Restaurant in der Karibik vorzufinden. Besonders gut hat mir auch die Piano-Bar gefallen, in der nachmittags britischer Afternoon Tea serviert wurde und man abends noch einen Trink zu sich nehmen konnte.....natürlich mit Piano-Musik im Hintergrund. Mein Mann war großer Fan von Kimonos - ein japanisches Restaurant. Da konnte man den Chefköchen beim zubereiten von Sushi & Co zuschauen. Super interessant, vor allem für Feinschmecker. In den Restaurants, Bars ist man auch schnell mit anderen Urlaubern in Kontakt gekommen. Am besten fand ich eigentlich, dass man genug Platz und Freiraum hat um sich zurückziehen und ungestört die Sonne zu genießen aber auch schnell Kontakte knüpfen kann, wenn man es denn möchte. Großes Highlight ist natürlich die Privatinsel, mein Mann und ich sind jeden Tag rüber gefahren, weil es dort einfach so idyllisch war. Man bekommt sofort bei Ankunft einen Cocktail in die Hand gedrückt und kann sich dann an den wunderbaren Stränden erholen. So kristallklares Wasser habe ich noch nie gesehen! Es gibt dort auch einen Pool und ein Restaurant. Schön ist auch, dass das Resort in Nassau liegt, so kann man die Hauptstadt ganz einfach mit dem Bus oder zu Fuß erkunden und ein bisschen mehr über Land und Leute lernen. Wir kommen ganz ganz sicher wieder!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens Blümel (31-35)

Oktober 2014

Einmal und nicht wieder

2.3/6

Das hotel ist ziemlich groß. Es dauert eine Weile bis man sich zurecht findet. Insgesamt macht der Zustand einen ordentlichen Eindruck. Inklusiv-Leistungen wie z.b freies WLAN, so wie man es eigentlich mittlerweile aus fast jedem Hotel kennt, sucht man hier vergebens. 1 Tag WLAN kostet schlappe 14,99 us Dollar. Ein Zugang für eine Woche bekommt man für 42,99 Dollar - eine Frechheit. Was man wissen muss: in diesem Hotel befinden sich zu 90% amerikanische Touristen! überwiegend Honeymoon paare. Die lassen es dann richtig krachen und lassen sich schon vormittags am Pool volllaufen. Unser Fall war es nicht


Umgebung

4.0

Hotel ist schön gelegen an einem tollen Strand und mit einer schönen privat-Insel. Transferzeit vom Flughafen ca. 15 min. Ins Zentrum kommt man in ein paar Minuten mit dem Bus. Ins Meer sind wir kaum gegangen. Vorne am Strand sammeln sich im Wasser Algen. Man könnte weiter rausgehen oder schwimmen um den Algen zu entkommen. Das darf man aber nicht. Die Bojen im Wasser, weiter darf man nicht schwimmen, sind nur ca 10 Meter vom Strand entfernt. Baden im Meer fiel daher für uns aus


Zimmer

3.0

Soweit ok. Hatten eine teurere Kategorie gebucht und hatten daher auf einen schönen Ausblick gehofft. Dieser war dann leider in einen maroden Hinterhof


Service

3.0

Personal war überwiegend freundlich. Einige sprechen relativ schlecht Englisch weshalb man sie oft nicht versteht.


Gastronomie

1.0

Hier müsste man eigentlich differenzieren zwischen Qualität des Essens und der Art und Weise wie man an sein Essen kommt. Wir hatten all inclusive gebucht und kennen daher die gängigen Modelle. Dieses hier kannten wir nicht. Es gibt im Prinzip kein Buffet System wie man es kennt. Morgens gibt es zwar ein Buffet, jedoch ist dies an die amerikanischen Gäste angepasst und daher gibt es zu 80% warme Speisen wie Kartoffeln, würstchen & Co. Von den insgesamt 8 Restaurants haben aber nur wenige offen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wie überall im Hotel trifft man auch am Pool lauter Amerikaner die sich schon am Vormittag an die poolbar setzen und sich betrinken. Spätestens ab Mittag wird dann lautstark gegrölt. Das Wasser in den beiden sehr großen Pools ist nicht beheizt. Trotz der warmen Luft-Temperaturen von 30 Grad war das Wasser im Pool so kalt sodass wir nur 1x darin baden waren. Sowohl am Pool als auch am Strand gibt es viel zu wenig Sonnenschirme.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen & Karin (46-50)

Oktober 2014

Super Flitterwochen im Sandals!!!

5.5/6

Wir waren in unseren Flitterwochen in diesem Ressort! Es war absolut traumhaft! Die Anlage ist wunderschön und sehr geschmackvoll! Das Personal ist super freundlich und zu jeder Zeit aufmerksam und hilfsbereit! Die Poollandschaft ist sehr einladend und jeder Pool mit einer Poolbar versehen. Bis zum Strand sind es nur wenige Meter. Das absolute Highlight ist jedoch die Privatinsel zu der ein Motorboot die Gäste stündlich transportiert! Sowohl der Hotelstrand als auch der Strand auf der Privatinsel sind mit geschmackvollen Relax-Liegen und Rattan Möbeln versehen! Das Essen in den sieben unterschiedlichen Restaurants ist fantastisch und durch die unterschiedlichen Themenrestaurants (Französisch, Japanisch ...) sehr abwechslungsreich. Unser Zimmer mit Meerblick hatte eine gute Größe und war jederzeit sauber und sehr gepflegt. Eine tolle Anlage, die wir nur empfehlen können! Wir haben nur eine kritische Anmerkung: Wir haben in dem Ressort auch (nochmal) geheiratet! Dafür wird man, insbesondere bei den Fotos, die nur von dem Fotoshop des Hotels gemacht werden dürfen ordentlich zur Kasse gebeten!!! Macht man dann natürlich, da man die Erinnerungen haben möchte und auch keine andere Wahl hat! Dennoch ärgerlich und muss nicht sein in der Preiskategorie. Trotzdem würden wir jederzeit wieder dort hin fahren!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lovey (41-45)

September 2014

Kein europäischer 5-Sterne Standard

3.4/6

Aus europäischer Sicht gibt es besseres, z.B in Mexiko, Jamaika... Hotel ist etwas outdated, eher von amerikanischen Honeymoon-Kurzurlaubern bevölkert....


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Family (51-55)

September 2014

Einfach ein Traum

5.8/6

Wir waren für 6 Nächte in diesem traumhaften Hotel mit unseren 2 erwachsenen Töchtern. Es war wie im Paradies. Die Offshoreinsel ist ein besonderes Highlight. Wir waren fas jeden Tag dort. Es ist auch kein weiter Weg dort hin, ca. 5 Minuten. Mann kann auch mal nur 2 Stunden dort in Ruhe in der Hängematte verbringen und wieder zurück fahren. Das Essen ist wunderbar, ich habe mich jeden Tag wie im Sternerestaurant gefühlt. Einfach unglaublich. An diesem Hotel gibt es unserer Meinung nach nichts auszusetzen. Wir waren sicherlich nicht das einzige Mal in einem Sandals in der Karibik.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (26-30)

September 2014

Traumhafter Abschluss unserer Flitterwochen

6.0/6

Das Sandals Royal Bahamian ist mit ca. 250 Zimmer aufgeteilt auf 2 Türme eine sehr schöne Anlage. Die Gästestruktur besteht 80% aus Amerikanern und 20% Europäern. Ab Anfang 20 sind alle Altersklassen vertreten. Da dieses Hotel ein Adults only Resort ist sind keine Kinder in der Anlage erlaubt. Dies war ein Grund für unsere Buchung. Das Hotel bietet All-Inclusive auf sehr hohem Niveau. In der Regel sind die Europäer länger im Resort. Wir hatten ein längeres Gespräch mit dem Manager des Hotels. Am Wochenende kommen Amerikaner ins Hotel. Die sind dann aber in der Regel am Sonntag wieder weg.


Umgebung

6.0

Der Flughafen ist ca. 20 Minuten entfernt. Mit dem Bus für 3$ (Hin- und Rückweg) ist es nur eine kurze Fahrt bis nach Nassau Stadt. Wir waren einmal dorthin. Eine überlaufene Touristadt, die von Kreuzfahrtgästen täglich gestürmt wird und es sind hauptsächlich die typischen Tourigeschäfte und viele Juweliere vor Ort. Man kann mal hinfahren, ist aber absolut kein Muss. Vor dem Sandals waren wir 3 Tage im Atlantis Hotel. Wir waren sehr glücklich, als wir diese volle Insel verlassen konnten, durch d


Zimmer

6.0

Wir hatten die Windsor Honeymoon Suite mit Conciergeservice im Windsor Tower mit seitlichem Meerblick auf der 3. Etage. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt und hier ist alles was man braucht. Das sehr große Himmelbett war sehr bequem. Außerdem waren im Zimmer noch eine große Couch, Esstisch mit Stühlen sowie ein Balkon mit Sitzecke und Wäscheständer vorhanden. Das Bad war sehr geräumig mit Vorraum und seperater Dusche und WC. Kaffeemaschine, Flat-TV, Hygiene- und Kosmetikartikel, Bademantel, Sa


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Wir wurden direkt bei Ankunft mit Champagner begrüßt, die Koffer wurden aufs Zimmer gebracht und ein freundlicher Mitarbeiter führte uns zur Lounge. Man hat selten einen so entspannten Check-In auf der Couch mit Champagner, Kaffee und Snacks. Das Zimmer war sofort verfügbar um 12 Uhr. Die Zimmerreinigung verlief problemlos und es wurde täglich gegen 18Uhr vom Housekeeping nachgefragt, ob noch Handtücher, Pflegeprodukte etc. benötigt werden. Top Service!


Gastronomie

6.0

Wir waren von dem Angebot der Speisen/Restaurants beeindruckt und hatten täglich ein Sterne-Abendessen. Aufgrund unseres Conciergeservices hatten wir am 2. Tag ein Treffen mit Ihm. Er erklärte uns die verschiedenen Restaurants und wir legten unseren Plan für die 10 Tage fest. Morgens kann man entweder im Spices am Buffet Frühstücken. Hier gibt es typische Amerikanische Frühstücksspeisen, aber auch frische Smoothies, ein Koch für das persönliche Omelette, große Brot- und Brötchenauswahl, süße


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet zwei Pools bzw drei Pools. Es gibt einen großen Pool am Balmoral Tower, welcher ohne Animation mit Poolbar zum Verweilen einlädt. Dieser Pool war während unserer Reise wenig besuch. Der Hauptpool am Windsor Tower lädt täglich mit etwas Unterhaltund und der Poolbar ein. Die Animation war sehr gut. Wir hatten soviel Spaß mit Peter und lernten viele Paare kennen. Das war eine schöne Abwechslung zwischendurch. Aber wenn man seine Ruhe haben bzw. genießen möchte ist das auch sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

August 2014

Gut aber nicht top

5.6/6

Wenn man die Latte seitens des Managements so hoch hängt, dann wird man natürlich nicht mit der McDonalds Latte gemessen! Und wie meist wenn Dienstleister ihre Leistungen über den grünen Klee loben, gibt es neben Licht auch manchen Schatten. Das Licht ist in den anderen Bewertungen ausreichend (teilweise auch etwas übertrieben) gewürdigt worden, also wenden wir uns mehr dem Schatten zu: 1. Wenn ich ein französisches Restaurant postuliere, sollten die Weine schon annähernd richtig temperiert sein, das Nachschenken ohne jedes Mal nachfragen zu müssen funktionieren, und die einzelnen Gänge nicht in amerikanischer Manier im Schweinsgalopp serviert werden. Frühstück: Für was braucht man bei 20 Tischen und keinen Reservierungsmöglichkeiten "wait to be seated"? Außer um 10 Minuten dumm rum zu stehen? 2. Das japanische Restaurant ist sehr gut, die Serviergeschwindigkeit ist aber dermaßen extrem, dass "fast food" in der Burgerbude ein gemütlicher Plausch dagegen ist. 3. Dass die zum Hotel gehörige Insel wegen Seegang nicht zu erreichen ist, kommt wahrscheinlich öfter vor. Umso mehr sollte man es organisatorisch im Griff haben die im dortigen Restaurant gebuchten Gäste darüber zu informieren. 4. Rasen muss irgendwann gemäht werden, klar. Aber nicht unbedingt mit den lautstärksten Benzinmähern! 5. Notstromaggregate sind in der Karibik sicherlich nicht verkehrt.. Aber müssen sie laut wie 4 Panzermotoren sein und jeden Tag für eine knappe Stunde testweise laufen? 6. Das WLAN lässt sehr zu wünschen übrig, außer man zahlt 5 USD extra am Tag. 7. Das täglich groß angekündigte Unterhaltungs-/Animationsprogramm findet entweder nicht statt oder ist unterste Schublade 8. Dass es in der Karibik ab und an heftig regnet ist dem Architekten irgendwie nicht geläufig gewesen, denn die ganze Anlage bietet keinerlei regensichere Verbindungswege zwischen den Gebäuden. Auch auf eine Abhilfe mit ausreichend Schirmen ist noch keiner gekommen. 9. Billigste Einwegplastikbecher an Pool und Strand sowie Unmengen von Pizzakartons an, bzw. aus der Snackbar ist auch eher Ballermann-Niveau 10. Und dass das Personal fleißig mitsäuft war auch ein neues Erlebnis. Passt aber irgendwie zum Publikum, denn in der Preisklasse hatten wir noch nie einen so hohen Anteil von eher rustikalen Gästen


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

August 2014

Unser Traumurlaub! Jederzeit wieder

5.9/6

Zum gemütlichen Abschluss unserer Flitterwochen haben wir uns im August 2014 für drei Tage im Sandals Royal Bahamian einquartiert und wir sind beide unendlich froh darüber. Dies war mit Abstand der beste Hotelaufenthalt unserer nunmehr achtjährigen Beziehung. Das Hotel ist perfekt auf Paarurlaube abgestimmt, daher entfiel die Bewertung der Familienfreundlichkeit. Es wäre unfair hier eine schlechte Bewertung zu geben, zumal Kinder ab 18 Jahren schließlich erlaubt sind ;-) Unser Zimmer hatte eine sehr edle Ausstattung und die Sauberkeit war erstklassig. Hier hatten wir beide NICHTS zu meckern. Der Strand ist einfach nur traumhaft schön. Bisher kannte ich solch schöne Meeresbilder nur aus dem Fernsehen, doch der Strand im Sandals Royal Bahamian ist sogar noch schöner! Dieses Paradies ist perfekt, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Dazu geht es am besten ab auf die Privatinsel. Stündlich legt hier ein Transportboot ab, um die Insel zu erreichen. Selbstverständlich wird man auch dort bestens mit Getränken und leckeren Speisen versorgt! Doch auch Freizeitangebote kommen hier nicht zu kurz. Von Stand-Up-Padling über Kajakfahren bis hin zu Tennisplätzen bleiben hier kaum Wünsche offen. Natürlich sind sämtliche Angebote hier inklusive. Hier erwarten einen keine überraschenden Mehrkosten. Wer hier bucht, hat die volle Kostenkontrolle, da einfach alles inklusive ist. Nach unserer zehntägigen USA-Rundreise hat sich unser Geldbeutel sehr darüber gefreut :) Die Speisen: grandios! Zehn verschiedene Restaurants mit beinahe unendlich vielen Auswahlmöglichkeiten wissen wirklich jeden Gaumen zu verköstigen. Obwohl meine Frau nicht gerade zu den „Allesessern“ gehört, war selbst sie hellauf begeistert von den angebotenen Speisen. Ich kann dem nur zustimmen und wir schwärmen noch immer von diesen Auswahlmöglichkeiten. Die Getränke an den verschiedenen Bars sind ebenfalls top. Jack Daniel`s, Jim Beam, Absolut Vodka, Coca Cola, etc. gehören hier zum Standard! Abends versprüht die Anlage Romantik pur, wenn überall Fackeln brennen und die Feuerstellen zum gemütlichen Verweilen mit dem Partner einladen. Festzuhalten bleibt, dass wir jederzeit wieder hier buchen würden! Danke Sandals!!! :)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (19-25)

Juni 2014

Traumhafte Flitterwochen

5.6/6

Wir haben unsere Flitterwochen in diesem Hotel verbracht und wir würden es jedem weiterempfehlen. Es war einfach nur traumhaft. Essen war ausgezeichnet. In diesem Hotel gibt es kein Buffet sondern mehrere Restaurants wo man essen gehen kann (man muss ein paar aber vorher reservieren). Getränke/Cocktails waren super lecker. Super Service gewesen. Das einzige schlechte war, dass die Paare die einen Butlerservice hatten, der die Sonnenschirme am Pool sowie am Strand reserviert hat und die Gäste oft gar nicht kamen. In diesem Hotel sind einfach zu wenig Sonnenschirme gewesen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

April 2014

Highlight dank Privatinsel

5.7/6

Wir hatten leider nur 3 Tage Zeit dieses Hotel zu geniessen. Tolla Anlage die besonders wenn es dunkel mit Loungestyle und Feuerstellen begeistert. Tagsüber haben wir die privatinsel des Hotels genossen. Maledivenfeeling auf den Bahamas. Unbedingt vorab die Restaurants mit Reservierungspflicht reservieren. Da wir nur 3 Tage hatten gab es keine Tische mehr in diesen Restaurants für uns. Wir haben aber sehr lecker und in tollem Ambiente gegessen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Dezember 2013

Weihnachten in einem tollen Hotel verbracht!

5.4/6

Tolles all- incl.-Hotel nur für Erwachsene! Wir können die schlechten Kritiken nicht bestätigen: Essen war super und gar nicht amerikanisch. Es gibt diverse Spezialitätenrestaurants, die eines 5-Sterne -Hotels würdig sind. Getränke an den Bars sind hochwertig und lassen keine Wünsche offen. Hinweis: Bitte nehmt ordentliche Garderobe und Schuhe mit, denn es gibt in einigen Restuarants eine Kleiderordnung, die wir sehr genossen haben.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Mai 2013

Perfektes Hotel für die Flitterwochen

5.2/6

Wir verbrachten den Abschluss unserer Flitterwochen auf den Bahamas im Sandals Resort und nach einer 2wöchigen Rundreise in den USA war dieses Hotel der perfekte Ausklang. Das Hotel ist wirklich perfekt auf die Bedürfnisse von Paaren abgestimmt egal in welchem Alter (also ab ca. 25 Jahren würde ich sagen): Von Live Musik am Abend zu der spontan getanzt wird neben Feurkörben, ruhigem Ambiente in jedem Restaurant und der privaten Offshore Insel. Wir hatten ein Zimmer mit Concierge Service mit Pool- und Meerblick und konnten von unserem Balkon jeden Abend den Sonnenuntergang sehen. Die enthaltene Minibar (die eigentlich eine richtige Bar ist) lässt keine Wünsche offen und so kann man am Abend auch unkompliziert am eigenen Balkon ein Fläschchen Champagner trinken. Das Fitnesscenter im 6. Stock mit Meerblick ist super ausgestattet und die Restaurants (alle mit Bedingung am Abend) sind echt top - sowohl vom Service, als auch vom Ambiente und der Qualität der Speisen. Auch für Vegetarier immer etwas dabei! Der hoteleigene Strand ist wunderschön und auch die hoteleigene Insel ist perfekt. Ich kann das Hotel zu 100 Prozent weiterempfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susu & Jochen (41-45)

April 2013

Schönes Ami Hotel mit langweiligem Essen

4.5/6

Das Zimmer und der strand waren schön ! Die Restaurantes waren vielfältig aber das Essen schmeckte überall gleich und es gab kein Fisch ( in der Karibik !!! ) Die Privatinsel die zum Hotel gehört ist nicht Privat und es gehört nur ein kleiner Teil dem Hotel !


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

März 2013

Zum Relaxen und Verwöhnen lassen einfach perfekt!

5.3/6

Haben hier unser Honeymoon verbracht und würden dieses Hotel auch jeden weiterempfehlen, einfach ein Traum! Die Lage am wunderschönen Strand und mit eigener Insel ist einfach nur schön. Das Essen ist abwechslungsreich und auch die Bedienung ist zuvorkommend. Trinken bekommt man qausi rund um die Uhr...Auf Animation wird hier nicht großen Wert gelegt, aber das ist auch gut so. Man wird nicht belästigt, sondern nur mit tollen Cocktails verwöhnt. Alles in Einem ein wunderschönes und tolles Hotel - ich würde dieses Hotel jedem weiter empfehlen und gerne auch selber wieder hinfahren :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Pool
Lobby
Gastro
Pool
Strand
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Zimmer
Pool
Strand
Gastro
Gartenanlage
Lobby
Strand
Pool
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Strand vor Hotel
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Außenansicht
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Rezeption
Hauptpool
Schönes Wasser
Pier offshore Island
Offshore Restaurant
Pool offshore Island
Hauptpool
Hotelanlage
Ausblick aus dem Hotelzimmer
Restaurant
Balmoral Tower und Strandansicht
Strand der hoteleigenen Privatinsel
Sport & Freizeit
Gastro
Ausblick
Gastro
Strand
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Außenansicht
Minibar
Minibar mit Markenalkohol
Couch
King-Size Bett
Badezimmer Waschtisch
Dusche
Dusche Armatur (alles sauber)
Ruhiges Plätzchen zum entspannen
Pier mit Transfermöglichkeit zur Privatinsel
Atlantis Resort (Nassau)
Haupthaus
Ruhiger Pool
Ruhiger Pool mit Blick auf Lobby