Hotel Zypriotische Villen & Landhäuser

Hotel Zypriotische Villen & Landhäuser

Ort: Polis Chrysochous

0%
0.0 / 6

Bewertungen

CHRISTIAN (31-35)

September 2015

Nie wieder

3.4/6

Der zustand der Bader ist schlichtweg zu vergleichen mit einer Bahnhofstoilette. Die ganzen Amaturen sind alt und gehören ausgetauscht. Darüber kann man hinwegsehen. Was überhaupt nicht ging, es roch wie in einem Klärwerk. Dem würgereiz nahe !!! Zur info was in keiner Bewertung stand, Toilettenpapier muss über den Mülleimer entsorgt werden, runterspülen könnte die Rohre verstopfen. Wir hatten uns mit kleinen Müllbeutel beholfen da es uns donst zu unhygienisch war. Desweiteren war irgendeine Abwasserleitung undicht, sodass es im untern Stock munter aus der Decke tropfte. Die Nächte waren teilweise zu kurz weil tiere sich zwischen dem Dach und dem Boden bewegen und kratzen. Also an alle die noch Lust auf das Haus haben OHRENSTÖPSEL mitnehmen. Zusatzkosten: Wer es schön Kühl haben will berappt nochmal 26 Euro pro Tag für das ganze Haus. Bei 13 Tagen Unterkunft kommt man auf Stolze 340 Euro, leicht lächerlich da der Mietpreis nicht grad gering ist und bei vielen anderen Anbieter inklu ist. Wir haben drauf verzichtet den Assgeiern noch mehr Kohle in den Rachen zu werfen für so ein schlechtes Haus. Der einzigste Lichtblick war der Pool, er war sauber und gepflegt, halt auch hier hat wieder der Urlaubsteufel zugeschlagen. Wer nicht gegrillt werden will besorgt sich Sonnenschirme, weil ss diese hier nicht gibt, ein echter Witz für so eine Anlage. Fazit: Ich bin froh wenn ich wieder Zuhause bin, war der Schlechteste Urlaub den ich je hatte. NIE WIEDER


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

Oktober 2012

Für nur deutsch sprechende Urlauber nicht geeignet

3.4/6

Wenn man perfekt englisch oder noch besser polnisch und russisch sprechen kann, dann ist diese Anlage zu empfehlen. Für nur deutsch sprechende Urlauber - eher schwierig. Alle Servicekrägte sehr, nett nur mit der deutchen Sprache hapert es.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

Mai 2012

Wunderschöne Villa, Vor-Ort-Service mäßig

5.2/6

Wir buchten über Jahn-Reisen für 10 Nächte "Zypriotische Villen und Landhäuser" - eine Villa mit 2 Schlafzimmern (4-5 Personen). Sehr zu unserer Freude erhielten wir etwa 1 Woche vor der Abreise die Information welche Villa es sein wird und waren überrascht dass wir die "Villa Olive Grove 1" mit 3 Schlafzimmern (6-7 Personen) bekamen. Mit dabei war eine Anreiseskizze, die jedoch nur einigermaßen hilfreich war. Dennoch war die Villa nicht schwer zu finden - da wir uns vorher auf dem Sattellitenbild auf der Website der Agentur "Z&X-Villas" informierten, wo genau die Villa ist. Wir fanden die Villa bei unserer Ankunft in sehr sauberem Zustand vor. Die Gartenanlage wirkt sehr gepflegt. Bei Betreten des Hauses mussten wir aufgrund eines abgestandenen/modrigen Geruchs erst alle Fenster aufmachen und gründlch lüften. Vermutlich bewohnte dieses Haus vor unserer Ankunft länger niemand (lt. Webseite/Buchungsstatus). Nachher trat der Geruch kaum noch auf - wir stellten keine schimmligen Stellen oÄ fest. Die Einrichtung des Wohnraumes wirkt schon etwas älter, jedoch in gutem Zustand. Ein großes Sofa, Sattellitenfernseher mit DVD-Player, Radio mit CD-Player, großer Esstisch. Die Kochecke enthält einen Gasherd, ein Backrohr (elektrisch), Kühlschrank mit Gefrierfach, ausreichend Geschirr (sauber abgespült vorgefunden) und Kochtöpfe, eine Geschirrspülmaschine und eine Waschmaschine, Toaster und Wasserkocher. Desweiteren fanden wir noch einige Gewürze vor, die wohl der Vormieter nicht aufgebraucht hat. Wir fanden bei der Ankunft einen Geschenkskorb mit Wein, Honig, Obst und Crackern vor. Es ist genügend Parkplatz für 2-3 Mietautos. Warmwasser und Strom werden von einem Solarkollektor erzeugt (wie in Zypern üblich). Klimaanlage in allen Räumen gegen Aufpreis verfügbar. Safe gegen Pfand verfügbar.


Umgebung

6.0

Die Ferienorte Polis/Latchi sind abseits des Massentourismus und ruhig in einer ländlichen Umgebung gelegen (ein Grund warum wir hier buchten). Die Villa liegt zw. Polis und Latchi mitten zw. Orangen- und Grapefruitplantagen. Nach Polis/Latchi sind es zu Fuß ca. 15 Minuten und zum Strand ca. 10-15 Minuten (Latchi-Strand). Die Entfernung mit dem Auto nach Pafos ca. 30-40 Minuten und nach Larnaca/Nicosia ca. 2-2,5 Stunden. In den Orten Polis/Latchi gibt es Zahlreiche Kiosks und Supermärkte un


Zimmer

5.0

Ein großes Zimmer mit Doppelbett und eigenem Badezimmer. Weitere zwei Zimmer mit je 2 getrennten Betten - diese teilen sich ein weiters Badezimmer. Alle Zimmer mit Kästen und Fenster. Klimaanlage gegen Aufpreis verfügbar.


Service

4.0

Bei unserer Buchung war ein wöchentlicher Bett- und Handtuchwechsel inkludiert. Leider mussten wir diesen nach einer Woche erst über das Telefon verlangen (wir waren im Glauben, dies geschieht in der Mitte unseres Aufenthaltes von selbst). Beim ersten Versuch kannte die Dame am Telefon unsere Villa nicht. Beim zweiten Versuch einen Tag darauf konnte man Englisch erst verstehen, nachdem eine weitere Person ans Telefon ging, die der Englischen Sprache mächtig ist. Dann jedoch funktionierte der


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir waren Selbstversorger (Frühstück selbst, restl. Mahlzeiten in den Tavernen der Umgebung)


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wirkte gut gereinigt und das Wasser roch nicht ungewöhnlich bzw. sah auch normal aus. Gleiches gilt für den Jacuzzi. Da für die Poolheizung in den Sommermonaten ein Aufpreis fällig wird benützten wir diese nicht - das Wasser war dennoch angenehm zum schwimmen (nicht kälter als das Meer). Der Jacuzzi lässt sich individuell temperieren (ohne Aufpreis). Etwas Vorsicht ist am Poolrand geboten, da vereinzelt Abdeckplatten der Rinnen beschädigt sind und man dort stolpern könnte. Es gibt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (41-45)

August 2011

Laatchi - Schöne Villa - Super Service

5.5/6

Vier Sterne hat die Villa zwar eher nicht, aber es war alles vorhanden, was benötigt wird, inklusive Waschmaschine und Spülmaschine. Es war alles sehr sauber und ansprechend!


Umgebung

6.0

Die Lage ist traumhaft, allerdings braucht man zwingend ein Auto. Der Strand ist in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar, Parkplätze am Strand waren kostenlos und stets in ausreichender Anzahl vorhanden.


Zimmer

5.0

Zwei ausreichend große Schlafzimmer, je mit eigenem Bad, guten Staumöglichkeiten und direktem Blick und Zugang zum Pool.


Service

6.0

Von der Ankunft am Flughafen bis zum Ende des Urlaubs hatten wir eine Ansprechpartnerin, die wirklich alles kompetent zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt hat.


Gastronomie

5.0

Selbstversorger, aber man kann in Laatchi wirklich gut und auch in angemessenem Preis/Leistungsverhältnis essen gehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Privatpool war wirklich super, es war alles sehr gepflegt und sauber. Ausreichend Sonnenliegen, Sonnenschutz -- alles da!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Felix (31-35)

Mai 2011

Schöne Villa, schlechte Vor-Ort Betreuung

3.1/6

Wir (2 Pärchen) haben für 2 Wochen die Villa gemietet. Man fährt sehr lange von Larnaca-Airport bis zur Villa. (ca. 170 km) Das Mietauto, welches im Mietpreis inkludiert ist, war unter aller Kanone. Wir haben es wieder zurück gegeben und uns ein sicheres gemietet. Die Agentur vor Ort (Z&X) arbeitet wenig kundenorientiert und professionell. Die Villa selbst ist schön, mit tollem Ausblick, aber sicher keine 4 Sterne! Bettwäsche etc. wird 1x pro Woche gewechselt. Wir haben die Zeit sehr genossen, fanden aber das Preis-/Leistungs-Verhältnis nicht angemessen. Das nächste Mal werden wir Zypern über einen anderen Anbieter buchen.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (19-25)

September 2009

Sehr schöne Villa in Milou

5.5/6

Ner Name von unserer Villa war Nereida! Die Villa hatte 2 Schlafzimmer und 2 Bäder! Es war zwar nicht die neuerste Villa, aber es war alles vorhanden. Es gab sogar eine Waschmaschine. Es war sehr sauber und ordentlich! Wir waren Selbstversorger, was sehr toll war! Vor allem der eigene Pool war ein Hit! Würd sofort wieder hinfahren!


Umgebung

5.0

Die Villa steht am Ortsrand von Milou umgeben von einer Orangenplantage! Die Orangen konnten kostenfrei geerntet werden. Der nächste Supermarkt war etwa 2km enfert und der Strand etwa 20km. Wir hatten eine Mietwagen und sind auf eigene Faust die Insel abgefahren. Die ersten 2 Nächte waren eher unheimlich weil wirklich nix in der Umgebung war, wir sind bei jeden kleinen Geräusch wach geworden, aber mit der Zeit wussten wir das es der Wind oder die Katzen waren.


Zimmer

5.0

Also die größe von der Villa war toll! 2 Schlafzimmer, 2 Bäder, großes Wohnzimmer mit Essplatz und große Küche! War alles sauer! Wie schon gesagt nicht alles ganz neu, aber es hat genügt! Es waren genug Gläser, Teller und Schüsseln, Töpfe und Pfannen vorhanden! Bestäck war auch alles da!


Service

5.0

Der Reiseleiter von Dertour war am Flughafen sehr freundlich, wir konnten uns perfekt mit ihm auf Englisch unterhalten. 1 mal war jemand von der Firma da und hat die Villa gereinigt, da waren wir aber nicht da, deshalb kann ich die Freundlichkeit nicht bewerten, aber sie haben alles ordentlich sauber gemacht! Leider mussten wir uns das WC-Papier selbst besorgen!


Gastronomie

6.0

Kann ich nicht sagen, weil wir Selbstversorger waren! Aber die Restaurants in Paphos waren sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war echt so toll! Groß genug um zu schwimmen! Die Wasserqualität war ok! Wir mussten halt jeden Tag in der Früh den Pool von kleinen Tieren und Blättern befreien, aber das war kein Problem Liegen mit Auflagen waren Vorhanden! Leider kein Sonnenschirm, aber man konnte sich unter die überdachte Terrasse legen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

August 2009

Superschöne Villa in Prodromi/Polis/Latchi

6.0/6

Vorab gesagt, wir waren rundum wirklich sehr zufrieden. Das Haus war neu, alles sauber, alles vorhanden. Wir bekamen eine 3-Zimmer Villa, jedes mit ensuite Badezimmer, obwohl nur 2-Zimmer Villa gebucht war(Jahn Reisen). Die Zimmer waren sehr geräumig und modern eingerichtet. Im Haus war vom Geschirrspüler, Waschmaschine, Falchbildschirm bis WC Papier, Servietten, Teelicht alles vorhanden. Der Pool war sauber, der Garten schön angelegt und wir hatten eine wunderbare Aussicht. Die wöchtentliche Reinigung, Handtuch- und Geschirrtuchwechsel funktionierte einwandfrei, es gab nichts zu bemängeln. Der Besitzer kam kurz vorbei, stellte sich vor und erkundigte sich ob alles in Ordnung sei. Wir sind Altersgruppe 55-59 alle aus einer Familie und an einen gewissen Standard gewöhnt. Diese Villa kann man wärmstens weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Villa lag auf einer kleinen Anhöhe mit sehr schönem Ausblick auf das Meer einerseits und Feld und Land andererseits. Ein Auto ist praktisch (bei Jahn auch dabei), wenn man aber gut zu Fuss ist schafft man es auch ohne, da einige wenige Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Nähe sind.


Zimmer

6.0

sauber, geräumig, modern, sehr schön.


Service

Nicht bewertet

wir waren Selbstversorger, also war das Service sehr gut!!


Gastronomie

Nicht bewertet

Gute Restaurants und Tavernen mit dem Auto schnell erreichbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool super, sauber, schön beleuchtet bei Nacht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph & Melanie (26-30)

Juni 2009

Dein eigenes Haus

4.0/6

Wie im Titel zu lesen, man hat sein eigenes Haus. Es ist schlecht hier auf alle Häuser zu schliessen, sie sehen zwar meist gleich aus, haben die selbe Ausstattung mehr oder weniger, aber im Detail kann man keinerlei Angaben geben die einen wirklich weiterhelfen. Unser Häuschen: Von aussen machte das Haus einen tadellosen Eindruck. Wobei kurz am Rande wir wollten und haben 1mal das Haus gewechselt da einige missstände im 1sten Haus so nicht annehmbar waren. Es war durchwegs sauber, wobei der Blick nicht all zu scharf sein durfte, alle notwendigen Geräte oder Möbel waren vorhanden und diese auch einwandfrei, ausser Toilettenpapier das gab es nicht ;-D, essen und trinken waren nicht vorhanden, hier ist man alleinversorger


Umgebung

4.0

Unser Häusschen war mitten aufn Berg, der Sonnenuntergang war niergendwo so schön zu beobachten und anzusehn als dort, in der Nacht so ca ab 23h konnte man problemlos mit freien Auge die Milchstraße erkennen, was für einen Wiener der kaum Sterne aufgrund des extremen Lichtsmogs sehen kann wundervoll anzusehen war, alle Angaben von Entfernungen sind gerechnet mit nen Wagen, zu Fuss kommt man hier nicht weit, der nächste "Supermarkt" ist ca. 2min entfernt, der Kiesstrand 15-25min je nach Fahrstil,


Zimmer

4.0

Wohnküche, 2 Schlaf-, 2 Badezimmer mit Toilette, Dachterasse, große Aussenterrasse mit Garten und Pool, alle Zimmer haben eine angenehme Größe, also man bekommt keine Platzangst, die Zimmer sind alle mit Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über alles was man braucht, wirkten recht sauber und befanden sich noch in gutem Zustand Tv gab es 1nen mit den deutschsprachigen Sendern, ZDF, NDR, RTL2, NTV und Arte, in der Küche gab es neben Herd und Kühlschrank eine Mikrowelle, Toaster und eine Kaffee


Service

3.0

Service keines vorhanden, wenn man von 1mal wöchtenlicher Bettwäsche und Handtuch wechsel absieht, doch für Fragen oder Beschwerden steht immer per Telefon ein Angestellter zur Verfügung, welche sehr freundlich und hilfsbereit für jegliche Anliegen zur Seite stehn


Gastronomie

Nicht bewertet

Gastronomie = was kochst du in deiner eigener Küche, hier ist man Selbstversorger


Sport & Unterhaltung

kein Freizeitangebot, denn hier ist ja keiner ausser dir der hauseinge Pool ist angenehm temperiert, beleuchtet, auch tief am Ende, sowie sauber und von durchaus akzektabler größe, es standen 4 Liegestühle zur Verfügung, ein Holzgrill, sowie ein Tisch mit 4 Gartenstühlen, Meerblick inklusive


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

November 2008

Tolle Idee - schlechte Umsetzug

3.6/6

Es gibt verschiedene Dörfer, in denen sich die "Villen" befinden. Wir waren in Tocchni. Das Dorf ist ca. 20 km vom Strand weg - es gibt zwei Tavernen und einen Minisupermarkt (reicht aber aus). Leider ist das Dorf in allen Teilen, die nicht zu den beiden "Villa Anlagen" gehören komplett verfallen. Es gibt definitv mehr Katzen als Menschen. Die Lage des Dorfes auf einem Hügel ist toll. Herrliche Sonnenuntergänge sind garantiert. Die Sauberkeit der "Villen" war einfach nur mangelhaft. Im Dorfpool war zu viel Chlor.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig, individuell. Eigentlich zum entspannen und genießen geschaffen. Anfahrtsweg war sehr ruppig - befand sich gerade in einer Bauphase (die wohl nie enden wird!) Sonst siehe oben.


Zimmer

1.0

Erster Eindruck: toll, schön restauriert, sehr individuell. Zweiter Eindruck: aussen hui -innen Pfui! Küchenzeilchen defekt, Lichter defekt, Putz fällt von den Wänden, Matratzen gefühlte 100 Jahre alt, Betten instabil, Badezimmer bestand zur hälfte aus Schimmel. Reinigungszustand sehr sehr sehr schlecht! Schade


Service

5.0

Da gibt es nichts zu meckern - bis auf die Zimmerreinigung!!!


Gastronomie

6.0

Haben die zum Hotel gehörende Taverne jeden Tag als erste betreten und als letzte verlassen. Die Taverne ist nicht günstig, bietet aber netten Service und hervorragende Küche. Alles frisch und schmackhaft - absolute Empfehlung!


Sport & Unterhaltung

2.0

Internetzugang nur in einem Haus (bei Taverne und Rezeption) Pool - nicht benutzbar - völlig überchlord.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Britta (36-40)

September 2006

Für Individualisten absolut empfehlenswert

5.1/6

Bei der Villa Oceana handelt es sich um eine tolles Ferienhaus in der Nähe von Latchi, genauer im Örtchen Neo Chorio, in einer kleinen Ferienhaussiedlung an einem Hang gelegen. Traumhafter Blick über die gesamte Bucht. Zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Gästetoilette, große Wohnküche, Wohnzimmer mit Kamin, riesige Terrasse, Privatpool, gemütliche Grillecke, Carport. Ausreichend Platz für max. 4 Personen. Sehr schöne mediterrane Architektur, Gebäude höchstens 2 Jahre alt. Gepflegter kleiner Garten. Sauberkeit o.k., Putzfrau kommt allerdings nur 1x pro Woche und beschränkt sich dann auf Fegen, Bettwäsche- und Handtuchwechsel. Dies könnte besser sein, daher nur 5,5 von maximal 6 Sonnen.


Umgebung

5.0

Wie schon erwähnt traumhafter Blick über die Hügellandschaft Nordwestzyperns und die Bucht von Chryssochou. Strand ca. 3 km entfernt (Kiesel). Restaurants, Ärzte, Apotheken, kleinere Supermärkte und Banken in Latchi oder Polis (3 bzw. 8 km entfernt). Großer Supermarkt (Carrefour) nur in Paphos. Die Villa Oceana gehört zum Aristo Prengos Village, das aus ca. 20 weiteren Villen und kleineren Ferienhäusern besteht. Als wir da waren, waren höchtens 5-6 weitere Häuser bewohnt. Der Flughafen Paphos is


Zimmer

5.0

Für 4 Personen ist das Platzangebot der Villa absolut ausreichend. Die beiden Schlafzimmer waren relativ klein und spärlich eingerichtet. Dasselbe gilt für das Wohnzimmer. Das Mobiliar war noch nicht alt, aber zum Teil schon etwas ramponiert (Flecke auf Sofa). Die Badezimmer waren o.k., aber auch nicht luxuriös. Pluspunkt ist die große Küche (mit Geschirrspüler, Waschmaschine, Mikrowelle, Backofen, Toaster, Kaffeemaschine, Kühlschrank usw.) und natürlich die Terrasse mit Aussicht. Extras wie Kli


Service

5.0

Wenn man das Angebot Zypriotische Villen bucht, weiß man vorher nicht, welche Villa genau man letztendlich bekommt. Dies wird einem erst nach der Anreise am Flughafen mitgeteilt. Dort erhält man auch den Mietwagen und die Wegbeschreibung sowie umfangreiches Informationsmaterial. Einen Ansprechpartner vor Ort gibt es nicht, es ist aber immer jemand telefonisch zu erreichen, falls es mal Probleme geben sollte. Bei uns mußte der Mietwagen wegen eines Bremsendefektes nach einer Woche ausgetauscht we


Gastronomie

Nicht bewertet

Man ist Selbstversorger, die Küche der Villa ist sehr gut mit allem was man braucht ausgestattet. Wer lieber essen gehen möchte, kann dies z.B. im Ort Neo Chorio in der Taverne Stone Mountain oder in Polis in der Altstadt tun. Auch in Latchi gibt es im Hafen einige kleinere Restaurants. Die Essenpreise sind relativ hoch, ca. 10-12 EUR p.P. für ein Tellergericht exkl. Getränke.


Sport & Unterhaltung

Zur Villa Ocena gehört ein privater Pool. Der war zwar ausreichend groß, das Wasser war allerdings sehr kalt ! Ansonsten keinerlei Sportangebote und Animation, war auch nicht gewollt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2005

Prima für Individualisten und Selbstversorger

5.7/6

Unser Haus war Größzügig angelegt und möbliert. Pool wurde jeden Tag gereinigt. Küche war komplett mit Spül- und Waschmaschine, Kühlschrank etc. Eigenes Fahrzeug ist von Vorteil, zum Einkaufen, außerdem ist die Insel ja nicht gerade klein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen