Hotel Droushia Heights

Hotel Droushia Heights

Ort: Droussia

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Christian (41-45)

November 2019

Oben auf dem Berg aber nicht wirklich spitze...!!!

4.0/6

Das Hotel Droushia Heights befindet sich genau zwischen Paphos und Polis. An der Ortschaft kommt man auf alle Fälle vorbei, wenn man die Attraktion "Aphrodite Bath" besuchen, oder den "Aphrodite Trail" bewandern will. Die Halbinsel Karpas liegt ebenfalls auf dem Weg. Das große Plus der Unterkunft ist das tolle Panorama welches man vom Zimmer oder Pool genießen kann. Denn das Hotel befindet sich hoch oben auf einem Berg. Ein Minus gibt es aber auch. Und das ist die Abgeschiedenheit. Drum herum gibt es quasi "nichts" und ohne ein Auto ist man in der Gegend absolut aufgeschmissen. Restaurants und Shops sind kilometerweit entfernt. Kostenlose Parkplätze auf dem Hotelgelände sind eher "rar". Das Hotel ist modern gestaltet und relativ neu. Bei unserem Besuch im November gab es erst einmal ein Upgrade auf eine Suite mit zwei Zimmern und "Ausblick". Viel gesehen hat man vom Balkon aus jedoch nicht. Das Wetter war eher diesig trüb. Das Klima "auf dem Berg" deutlich kühler als in Paphos. Die Suite hatte ein winziges Badezimmer, ein Schlafzimmer und einen großen Wohn- und Essraum. Das Schlafzimmer war mit Teppich ausgelegt. Die Qualität der Einrichtung "billiger" als es auf den Fotos rüber kommt. Das Bett im Schlafzimmer jedoch gepolstert und bequem. Gemeinsame Zudecke, je ein Kopfkissen und ein Deko-Kissen. Wir haben dort gut geschlafen. Gepolsterte Essecke im Wohnzimmer. Dazu ein Wandschrank mit Kühlschrank und Wasserkocher. Aber keine wirkliche Küche. Die große Sofa-Landschaft wohl eher als Schlafplatz für zwei weitere Personen gedacht. Im TV nur lokale Programme. Das Frühstück gab es in Form eines Buffets. Das Restaurant absolut schön gestaltet mit vielen Sitzmöglichkeiten. Auswahl und Qualität beim Buffet aber eher Durchschnitt. Nichts war wir herausragend oder erwähnenswert fanden. Kalte und warme Speisen aus allen Kategorien, aber mit wenig Variation. Keine echten Spezialitäten. Wenig Deko. Nachgefüllt wurde eher zögerlich. So das es immer ein paar Lücken im Angebot gab. Den Pool haben wir einmal benutzt. Er war schon etwas schmuddelig und sah nicht ganz so gut aus wie auf den offiziellen Hotelfotos. Zudem war das Wasser im Gegensatz zum warmen Meerwasser eher eisig kalt (ungeheizt). Unser Fazit: In der Lobby standen massenhaft Auszeichnungen herum die das Hotel bereits erhalten hat. In einer Ortschaft wo es "sonst nichts gibt" sollte es aber kein Problem sein das beste Haus am Platz zu sein. Schlecht war das Hotel nicht. Die Qualität der Einrichtung und auch das Frühstück aber simpler als wir es anhand diverser Top-Bewertungen erwartet hätten. Letztendlich können wir das Hotel durchaus empfehlen (wenn man einen mobilen Untersatz dabei hat). Bei einem erneuten Zypern-Besuch würden wir aber eher "unten" in Polis eine Herberge suchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Sonstiges
Lobby
Außenansicht
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Hier die Landseite zum Ort hin
Hinweisschild im Ort
Eingang zum Hotel