Chateau Monty Spa Resort

Chateau Monty Spa Resort

Ort: Marienbad / Mariánské Lázne

52%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.4
Service
3.9
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Engelbert (61-65)

September 2020

Viel Leistung für einen kleinen Preis

5.0/6

Wir wollten 5 Tage Erholung, Wellness und Spa, und das haben wir in diesem schönen Chalet auch gefunden. Ca. 300 € pro Person für 5 Tage Halbpension und 5 Anwendungen.


Umgebung

6.0

Wir sind aus Nürnberg mit dem Kfz angereist. Das bezaubernde Chalet liegt auf einem Berg und man hat einen schönen Blick auf die Stadt. Die Fahrt dauert ca. 2 Std. und Parkplätze gibt es ausreichend direkt am Hotel. Kosten allerdings 10.- € pro Tag.


Zimmer

5.0

Wir haben hervorragend geschlafen und was uns besonders positiv aufgefallen ist, war der begehbare Schrank und dass Bad und Toilette getrennt sind.


Service

5.0

Überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit, aber leider gab es auch einige, die ihren Beruf eindeutig verfehlt haben.


Gastronomie

4.0

Das Essen war reichlich und schmackhaft, aber sehr einfach und phantasielos. Für ein 4 Sterne Hotel bleibt es weit unter dem was man erwarten darf!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (36-40)

August 2020

Tschechien Urlaub

3.0/6

Rezeption Personal frech. Essen ist einfach schlecht. Und die Getränke muss Mann beim Abendessen zahlen. Für Tchehische Verhältnis nicht wenig und musste statt 12 Uhr um 10 vom Zimmer raus.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Alt aber sauber.


Service

2.0

Rezeption Personal frech.


Gastronomie

1.0

Essen ist einfach schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Saunalandschaft super


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

März 2020

siehe Beschreibung

3.0/6

Das Personal war sehr nett und bemüht alles richtig zu machen. Bei dem mitgebuchten Dinner waren die Aperitif wie in den Leistungen angegeben nicht zu bekommen. Bei einem Dinner stelle ich mir auch eine Essensauswahl vor. ( Fleisch, Fisch oder Vegetarisch ) Das war hier nicht der Fall. Es gab nur 1 Essen mit Fleisch. Für Vegetarier gab es kein extra Essen. Mußte dann von dem Buffet geholt werden. Salate waren gut. Das Restliche war untere Qualität. Fisch zu trocken. Gemüse die ersten 3 Tage immer das gl. etc. Vor der Abreise Morgen bereits fertig belegte helle Brötchen mit einer undefinierbaren Unterpampe dick aufgetragen. ( Mayo ?? ) Keine Möglichkeit separat Wurst oder Käse zu erhalten. Die restlichen gab es dann noch am anderen Tag.Ich hatte mit einer Freundin 5 Tage Paket sowie 2 weitere Tage gebucht. Hatte gleich beim Einchecken darauf hingewiesen, dass ich ( Freundin blieb noch) wegen einem Todesfall bereits 2 Tage vorher abreisen muß und ob hier aus Kulanzgründe, was ich von einem guten Hotel auch erwarte, ein Teil der zwei Nächte nicht bezahlt werden müssen. Ein Gespräch mit dem Direktor wünsche ich keinem. Für uns ist das Hotel kein zweiter Besuch wert und eine Empfehlung wird im Freundes-Bekanntenkreis auf keinen Fall ausgesprochen


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Februar 2020

Wunderbarer Wellnesurlaub

5.0/6

Sehr sauberes, schönes Hotel. Man sollte realistisch rangehen und darf es nicht mit einem 4 Sterne Hotel in Deutschland vergleichen !


Umgebung

5.0

Liegt auf einem Berg. Durch den Park gelangt man fix in die Innenstadt


Zimmer

6.0

Sehr, sehr sauber! Da können sich manch andere Hotels eine Scheibe abschneiden! Super bequemes Bett, preiswerte Minibar und eimem Fernseher hat man auch


Service

6.0

Fast jeder Mitarbeiter gibt sich richtig Mühe es den Gästen recht zu machen. Sehr freundlich ist die Dame an der Rezeption (Lucy). Trotz mehrerer Fragen war sie immer freundlich und nie genervt. Die Kellner beim Essen waren auch sehr freundlich. Nehmen schnell die Getränke auf und räumen sehr zeitnah das Geschirr ab! Auch hier Daumen hoch! Die Damen bei den Massagen waren zu 95% sehr freundlich und machen ihre Arbeit sehr gut. Die Dame dort an der Rezeption könnte freundlicher sein.


Gastronomie

4.0

Naja.. ich sag mal so. Es wird sich wirklich Mühe gegeben den Gästen alles recht zu machen. Bitte bedenken sie , dass es eben kein deutsches Hotel ist und somit das Essen auch anders schmeckt. Sollten sie dies bemängeln, muss man sich überlegen ob man dann nicht lieber zu hause bleiben sollte. Sicher ist es nicht zu vergleichen, aber man sollte die Mühe die sich gegeben wird, anerkennen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann in die wundervolle Sauna gehen( wir hatten Gutscheine), wo man sich absolut wohlfühlen kann. Der Spa Bereich lässt keine Wünsche offen! Rechtzeitig reservieren! Die Kopfmassage ist wunderbar. Das Schwimmbad ist klein ,aber ausreichend. Ist halt kein Spaßbad! Ansonsten ist man schnell im Zentrum. Jeder sollte in der Lage sein sich selber Beschäftigungen zu suchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (66-70)

Februar 2020

Preiswerter Urlaub mit Einschränkungen

4.0/6

Sauberes und gepflegtes Hotel. Essen zum satt werden, aber nichts Besonderes. Anwendungen auf Massenabfertigung angelegt. Keine Infos zur Behandlung. Zusätzlich angebotene Anwendungen waren nicht zu bekommen (wurden aber sehr intensiv beworben)!? Die Dame am Wellnessschalter sollte mal zur Freundlichkeit gegenüber den Gästen angeregt werden! Marienbad ist eine kleine Stadt mit sehr vielen wunderschönen Häusern und vielen Heilquellen. Trotz das unsere Erwartungen nicht ganz erfüllt wurden, war es ein angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Februar 2020

Nicht zu empfehlen.

1.0/6

Nicht weiter zu empfehlen. Unfreundliche Servise an Reziption. Möchten Parkgebühren doppelt kassieren. 3 mal in den Hotel. Servise sehr sehr verschlechtert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Zimmer sind sauber.


Service

2.0

Pezeption Servise sehr unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Essen gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Januar 2020

Niveau Personal und Küche schlecht

3.0/6

Unfreundliches Personal; Essen und Silvestermenü keine Quallität und lieblos angerichtet; Wenig Parkplätze; Nächstes öffentliches Parkhaus 1,5 km entfernt. Lage, Ausstattung und Zimmer ab Superior ist gut


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Margot (56-60)

Januar 2020

Nicht zu empfehlen!

3.0/6

Eigentlich ist alles gesagt,was es zu sagen gibt! Das Hotel entspricht auf keinen Fall 4*. Fast ausschließlich unfreundliches Personal, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Allerdings gilt es zu sagen, dass das Reinigungspersonal über nicht ausreichend Equipment verfügt. Ich hatte 2 Hunde dabei und auf der Rechnung müsste ich feststellen, dass zum Angebot von 10 € pro Hund MwSt drauf gerechnet wurde. Das fand ich schon eine Frechheit, zumal ein Angebot immer brutto angeboten wird! Alles in allem nicht zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie-Luise (56-60)

Januar 2020

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Alle bisherigen angeführten Kritikpunkte kann ich nur bestätigen . Für mich steht unterm Strich , dass ich mich nicht willkommen gefühlt habe in diesem Hotel und Land . Das man sich Gedanken machen muss , in einem 4 Sterne Hotel , was man verbrochen hat , das man vom Personal angeknurrt wird, das Freundlichkeit von 95 Prozent des Personals ein Fremdwort ist .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas und Heike (46-50)

Januar 2020

Wellness top - Küche so lala

4.0/6

Wir suchten ein Wellnesshotel und hatten mit diesem Hotel eins gefunden. Die von uns gebuchten Anwendungen, das (kleine) Schwimmbad und der Saunenbereich waren vollkommen in Ordnung.


Umgebung

6.0

Die ruhige Lage über der Stadt und die Umgebung sind sehr gut und laden bei gutem Wetter zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Das Zentrum von Marienbad ist zu Fuß gut erreichbar, wenn einem der Höhenunterschied nichts ausmacht.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer. Es war sehr sauber, hätte ein kleines bisschen größer sein können. Auch das Bad ist groß genug, allerdings lässt der Haartrockner zu wünschen übrig. Einen eigenen Föhn im Bad anzustecken, war nicht möglich.


Service

4.0

Das Personal, das fast ausnahmslos gut deutsch spricht, war überwiegend freundlich. Leider waren auch einige Mitarbeiterinnen eher distanziert.


Gastronomie

2.0

Das Gute zuerst: Kaffee und Cappuccino aus dem Automaten zum Frühstück waren lecker. Ansonsten war das Frühstück für ein 4-Sterne-Hotel so lala- es gab vieles (Aufschnitt, Käse, 2 Sorten Marmelade, Honig, Quark, Joghurt, etwas Obst, Eier usw. sowie einige warme Gerichte). Es fehlten jedoch hochwertigere Speisen wie Schinken, Räucherlachs oder mehr Vollkornprodukte. Auch fehlten hochwertigere Frühstückssäfte. Das Abendessen im Rahmen der HP enttäuschte uns am ersten Abend so sehr, dass wir dann


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Schwimmbad ist ziemlich klein und kaum zum längeren, ausdauernden Schwimmen geeignet. Der Saunenbereich hat uns sehr gut gefallen, weil er durch die Terminvergabe nie überlaufen und damit sehr ruhig ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (66-70)

Dezember 2019

Für uns nicht nochmal.

3.0/6

Eigentlich ein sehr schönes Hotel vom ersten Eindruck her. Sehr ruhig gelegen, direkt an einem Park. Über einen schmalen Weg war ganz schnell das Zentrum zu erreichen. Wir hatte ein Paket über Spar mit gebucht. Es war Tatsache ein SparPaket ! Lediglich das Silvesterprogramm war sehr gut. Eine tolle Band. Schöne Tanzmusik und ein unterhaltendes Programm. Die Krönung des Ganzen: Unsere Personalausweise waren nicht mehr aufzufinden !!!


Umgebung

5.0

Sehr schön gelegen. Wenn man gut zu Fuss ist, kann man sehr schöne Wanderungen unternehmen.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein schräges Zimmer mit einem Fenster. Die Betten waren sehr schmal und standen ca. 3 m auseinander. Auf Anfrage nach einem größeren Zimmer (auch mit Zuzahlung) wurden wir vertröstet. Am 3. Tag konnten wir in ein Nachbarzimmer ziehen, das 2 Fenster hatte, ansonsten auch schräg und nur minimal größer. Das Bad mit Dusche war ausreichend.


Service

2.0

Dem Servicepersonal fehlte ein Lächeln. Die Damen an der Bar waren sehr freundlich, aber total überlastet.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war ausreichend, wenn auch nicht abwechslungsreich., Das Abendbuffett, naja man konnte satt werden. Gemüse war sehr abwechslungsreich: taglich Erbsen u.Möhren-mal mit Mais, Rosenkohl, Blumenkohl, Bohnen. Alles TK Kost. Das Silvester Menü war ein Lacher. Lediglich die Mitternachtshäppchen waren gut und sättigend. Erstaunlich war das Essenangebot ab Neujahr. Hier muss der Koch gewechselt haben. Das Frühstück war reichhaltiger und das Abendessen lecker. Ansonsten war das Platzangeb


Sport & Unterhaltung

1.0

Den Pool kann ich nicht beurteilen. Die Sauna viel zu teuer und nur nach Anmeldung möglich. Für die Massage gab es einen Termin, der nicht zu ändern war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

November 2019

Romantisches Wellmess Hotel

5.0/6

Gemütliches Hotel, gebaut um 1901 und auch in diesem Stil an die Moderne angepasst. Die Zimmer sind gemütlich und sauber. Sehr gerne haben wir uns in der Lobby aufgehalten. Die Anwendungen, die wir gebucht haben waren sehr gut. Das Personal ist freundlich und bemüht sich um den Gast. Die Verpflegung ist essbar, aber nicht der Hit.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, auf dem Berg im Wald. Dadurch sehr ruhig. Das Stadtzentrum ist trotzdem mit einem kleinen Spaziergang zu erreichen, wenn man gut zu Fuß ist.


Zimmer

5.0

Gemütlich eingerichtet, im Stil der Romantik. Bad ist ok.


Service

5.0

Die Kellner und das andere Servicepersonal waren freundlich und immer bemüht.


Gastronomie

3.0

Das Abend und Frühstücksbuffett war nicht so berauschend. Aber man ist satt geworden. Angemessen dem Preis den wir bezahlten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein sehr schöner Innenpool mit römischem Dampfbad konnten wir nutzen Sauna nur mit Aufpreis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2019

Die singende Fontäne & das Monty, Marienbad!

6.0/6

Oberhalb des schönen und mondänen Kurortes Marienbads gelegen, mit guten Kuranwendungen & die kulinarische Verpflegung lässt auch keine Wünsche übrig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Oktober 2019

ab 80 Jahre gern wieder

2.0/6

sehr schön auf den ersten Blick, alles gepflegt. Wir hatten ein romantisches Wochenende über ein Reisebüro gebucht mit gemeinsamen Bad, Massage und Dinner sowie Erinnerungsfoto.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig in schöner Lage. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, bitte vorher reservieren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet, tolles Bad. Schafzimmer topp, Wohnzimmer sehr gemütlich mit Fernseher, Minibar und Kaffee- und Teekocher


Service

3.0

Bei Anreise und Check-In wenige Informationen zum Haus, so z. B. keine Hinweise auf Vorreservierung wenn man die Sauna benutzen möchte. Ausgehändigte Unterlagen nicht vollständig, Gutscheine für Begrüßungsgetränk fehlten. Im Zimmer wäre eine Info-Mappe über Sehenswürdigkeiten und die Geflogenheiten des Hauses sehr sinnvoll gewesen, leider fehlt so etwas. Damit hätte man sich erspart, nackt im Bademantel vor der Sauna zu stehen um dann zu erfahren, dass man sich vorher anmelden muss. Die Sauna ve


Gastronomie

2.0

Kellner in der Lobby-Bar brauchte eine knappe Stunde um unseren Tisch anzusteuern damit wir unsere Bestellung aufgeben konnten. Also, da dort bereits um 22 Uhr die Lichter ausgehen, in der Stadt mit Getränken eindecken und auf dem Zimmer ein Glas Rotwein trinken. Frühstücksservice ist mau, der Kellner schläft beim laufen ein, Tische werden nicht beräumt und neu eingedeckt. Da ist Eigeninitiative angesagt. Zum Abendbuffet ab ca. 19:30 Uhr erkalten die "warmen" Speisen in lauwarm. Krönung war das


Sport & Unterhaltung

1.0

Schwimmhalle naja, klein und überschaubar, man sitzt ganz bequem auf Stühlen, Liegen sind nicht vorhanden. Aber man kann zur Abwechslung auch gern die Schwimmnudeln benutzen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Oktober 2019

Nichts für die Generation unter 40 Jahre

3.0/6

Zu meinem 30. Geburtstag habe ich ein Wellnesswochenende geschenkt bekommen. Voller Vorfreude setzten wir uns mehrere Stunden ins Auto und waren gegen 13 Uhr im Hotel. Als erstes war die Parksituation total unersichtlich. An der Rezeption fragten wir ob es schon möglich sei einzuchecken und einen Parkplatz in Empfang zu nehmen. Leider reagierte die ältere Dame sehr zynisch und teilte uns mit wir hätten den Parkplatz vorher reservieren müssen. Ich versuchte ihr zu erklären das dieser in unserem Arrangement enthalten ist, aber sie lies mich nicht aussprechen. Als wir dann 14 Uhr einchecken durften stellte sich raus das der Parkplatz im Arrangement enthalten ist, hmmhhh dazu sage ich jetzt mal nichts. Wir waren zu dritt und bekamen ein Zimmer mit Verbindungstür. Die Zimmer sind einfach ausgestattet. Ansich hat man alles was man braucht. Leider fehlen Steckdosen im Bad und in den anderen Räumen. Der eine Fernseher ging nicht, wurde aber umgehend vom Haustechniker repariert. In der Lobby kann man Cocktails oder andere Getränke zu sich nehmen. Die Lobby ist wunderschön und die Kellner sehr nett. Das Abendbuffet ist okay, aber von der Aufteilung her viel zu eng gestellt. Darüber sollte man sich unbedingt Gedanken machen. Das Personal dort war auch freundlich und konnte gut Deutsch. Wir buchten ein Wellnesswochenende mit Anwendungen und nahmen an das die Sauna enthalten ist (gehört sich für uns für so ein Arrangement). Wir besuchten das Schwimmbad und wollten anschließend in die Sauna, dies durften wir jedoch nicht da wir keinen Voucher hatten. Wir waren sehr enttäuscht, da dies nicht eindeutig ersichtlich war. Klar wir hätten die Sauna nachbuchen können, aber für 23€ (2 Stunden!!!!) niemals. Das Arrangement hat so schon nicht wenig Geld gekostet. Statt der Sauna besuchten wir die Stadt. Kann man mal machen. Außerdem wanderten wir zum Miniaturenpark, der wirklich sehr interessant ist. Am Samstag hatten wir nacheinander jeder eine Massage. Dies könnte besser ausgeschildert sein, da man annimmt die Massagen werden im Wellnessbereich (am Schwimmbad) durchgeführt. Die Massage ansich war vollkommen okay, aber das Ambiente passt nicht. Man liegt auf einer Liege ohne leise Musik oder Kerzen. Stattdessen hört man laufend wie die Tür plautzt, sich die Angestellten vor den Schiebtüren unterhalten oder sich die Gäste im Aufenthaltsraum unterhalten. In meinem Raum war auch noch zu allem Überfluss eine lautstarke Tick-Tack Uhr. Grausam. Mein Masseur konnte kein Deutsch, dafür Englisch. Für mich war das in Ordnung, aber da das Hotel aus 85% älteren Leuten aus Deutschland besteht frage ich mich wie dann die Verständigung läuft. Wir wollen überhaupt nicht kleinlich sein, aber man möchte für gewisse Preise auch ein bisschen etwas erwarten können. Im Anschluss an den Massagen hatten wir ein Bad. Das war okay, aber wieder fehlte das drum herum. Man konnte sich den Duft aussuchen und wurde in ein Bad gebracht. Die Dame war sehr höflich. Das Frühstücksbuffet war auch okay. Gerade für die gesundheitsbewussten war viel dabei. Nur die Enge machte einen verrückt. Das Hotel von außen ist sehr schön. Ein Fahrstuhl führt zu den Zimmern und die Aussicht ist auch sehr sehr schön. Empfehlen kann ich dieses Hotel für junge Menschen überhaupt nicht. Im Großen und Ganzen war ich wirklich enttäuscht.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt auf einem Berg. Über eine schmale Straße gelangt man direkt zum Hotel. Kleine Cafès und Restaurants sowie verschiedene Parks befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind mit Fernseher, Bett, Nachtschrank, Gaderobe und einem Bad ( WC und Dusche) ausgestattet.


Service

4.0

Hier muss man Differenzieren. Währenddessen uns der Service an der Rezeption nicht gut gefallen hat waren alle Mitarbeiter der Gastronomie einschließlich Lobby-Bar sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Es gibt eine kleine Auswahl und es sollte für jeden etwas dabei sein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Schwimmbad ist in Ordnung. Ein Becken mit integriertem Whirlpool und einem Dampfbad im Badbereich. Die Sauna können wir leider nicht beurteilen. Der Massagenbereich ist eher fad und lädt nicht zum entspannen ein. Musik läuft angenehm im Lobby-Bereich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lutz (66-70)

Oktober 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr gepflegtes Ambiente, freundliche Mitarbeiter, gutes Wellness und Spa-Angebot. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Großes Zimmer, sehr sauber. Alles vorhanden was man braucht. Leicht zu händelnder Safe. Wlan- Verbindung immer ausgezeichnet.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrik (26-30)

Oktober 2019

Nie wieder! Bitte nicht buchen!

1.0/6

Essen ist grottig. Alles Tütenprodukte. Zimmer waren Sauber. Personal im Spa super unfreundlich bei Fragen. Zusatz Buchungen waren nicht möglich, wir hatten das Gefühl als Secret Escapes Kunden ungleich behandelt zu werden.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sehr schlecht bis eklig


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Regina (46-50)

Oktober 2019

Konserven- und Tiefkühlgastronomie

3.0/6

Möchten Sie Ihr Essen aus Konserven, Tiefkühlkost und die Backwaren vom Discounter? Dann sind Sie hier richtig! Sehr schade, das Hotel befindet sich in einem schönen Schloss. Die Getränkepreise sind im Château Monty höher als in den Hotels an der Hauptpromenade von Marienbad!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anika (26-30)

September 2019

Schönes Hotel,Anwendungen nicht sonderlich gut

4.0/6

An sich ist es ein sehr schönes Hotel mit einer tollen Lage auf einem Berg! Natürlich ist die Einrichtung nicht mehr die Neuste,aber alles ist sauber und ordentlich! Ein Traum ist der Pool und die Sauna Landschaft (Sauna allerdings ein stolzer Preis 23 Euro pro Person für 2 Stunden),da wir die Sauna ab zu viert fast für uns alleine hatten,war es top! Das Essen war sehr lecker und das Personal immer bemüht! Für den Preis echt super! Leider waren die Anwendungen enttäuschend,die Massagen waren lasch und man konnte den Masseuren dies nicht mitteilen,da sie einen nicht verstanden haben!Das Aroma Bad war nur eine Whirlpool Wanne mit Duft....da fehlt etwas die Atmosphäre,eventuell abdunkeln und mit Kerzen oder auch ein Sekt oder Ähnliches reichen! Die Anmeldung im Kosmetikbereich war etwas unfreundlich und man wurde teilweise ignoriert! In der Bar wird einem ein Special Cocktail von den Kellern angeboten,der einfach nur zuckersüß ist und am Ende knapp 9!!!!Euro kostet! Alles in allem hatten wir trotzdem ein schönes Mädels Wochenende und wenn man mal eine kurze Auszeit benötigt,kann man es für den Preis empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard Teumer (70 >)

September 2019

SUPER , SUPER weiter so alle Mitarbeiter des Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel ! Waren schon öfter da . Essen super ! Personal freundlich und hilfsbereit . Wir sind im September wieder Gäste in diesem Hotel . Freuen uns schon darauf .


Umgebung

6.0

Anfahrt ca. 2 Std , Sehr schöne Ausflugsziele in der Nähe .


Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal stets hilfsbereit .


Gastronomie

6.0

Ein Lob der Küche und dem Personal


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

August 2019

Hotel schön. Essen eine Zumutung.

3.0/6

Ein sehr schönes Hotel am Berg. Zimmer mit Balkon schön eingerichtet. Auch der Pool war von der Wassertemperatur 29 Grad angenehm.


Umgebung

5.0

In der Umgebung sind schöne Orte zu besichtigen. Auch wandern kann mann sehr gut. Voraussetzung mann ist gut zu Fuss.


Zimmer

5.0

Wir haben sehr gut geschlafen. Die Betten waren sehr bequem.


Service

5.0

Der Service war gut.


Gastronomie

1.0

Frühstück war nichts für uns. Wir hatten das Gefühl der Gast wird mit dem billigstem abgefertigt. Alles aus der Packung. Wir haben den Tisch hungrig verlassen. Keine Vollwert Protukte. Kein Frühstück für ein 4 Sterne Hotel . Das schlechteste was je ein Hotel in dem wir waren seinen Gästen zugemutet hat. Das Abendessen ist mit einer schlechten Kantine vergleichbar. Nie wieder.


Sport & Unterhaltung

3.0

Schöner Pool, leider Mittags eine Stunde geschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Juli 2019

Eigentlich ein schönes Haus - ABER...

4.0/6

Eigentlich ein schönes Haus mit etwas antiquiertem Charme. Wenn nur Erlebnisse der unfreundlichen Art nicht wären und die Küche noch ein wenig an sich arbeiten würde. Wir vergeben vier Sterne, weil wir trotzdem ein schönes Wochenende hatten. Aber weiterempfehlen können wir das Haus nicht.


Umgebung

5.0

Etwas oberhalb von Marienbad im Wald. Von unserem Zimmer hatten wir einen schönen Blick über einen Teil des Ortes. In den Ort gelangt man über einen Weg durch den Wald. Das ist ein schöner Spaziergang - aber der Rückweg lässt den Puls schon ein bisschen ansteigen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sauber. Die Einrichtung versprüht einen antiquierten Charme. Das Bad war für ein Hotelbad ungewöhnlich geräumig. Die Matratzen könnten etwas härter sein.


Service

3.0

Liebes Team, Ihr müsst DRINGEND an der Freundlichkeit Eurer Mitarbeiter arbeiten. Ihr bekommt beim Service nur deshalb drei Sterne, weil es zwischen schroffen Ansagen, ungeduldigen Antworten, Kasernenhof-Ton und ganz allgemeiner Unfreundlichkeit ein paar Lichtblicke gab: Der Mitarbeiter, der uns die Sauna zeigte war ausgesprochen freundlich, die Mitarbeiterin an der Bar ebenfalls. Unsere Masseurin und der Masseur haben einen tollen Job gemacht und der Mittarbeiter im Restaurant, der sich für den


Gastronomie

4.0

Wie gesagt - bei den Speisen gibt es Luft nach oben. Für ein Viersternehaus war die Auswahl sowohl beim Abendessen als auch beim Frühstück eher sparsam. Einige Speisen waren wirklich fein, andere wiederum eher nicht. So war z.B. der Fisch am ersten Tag ziemlich trocken - ebenso wie das Rindergulasch. Die Rippchen am zweiten Tag waren toll, die Vorspeisen sahen zwar nett aus, waren aber meist geschmacklich eher neutral. Und was echt fehlte, war eine durchgängige Beschriftung der Speisen. Es gab z


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessraum ist vorhanden, jedoch nicht besonders groß. Die Ausstattung mit den üblichen Kombi-Geräten ist schon ganz ok. Der Saunabereich ist neu renoviert und sehr schön. ABER: Dass wir nur einmal in die Sauna dürfen, wussten wir vor der Anreise. Dass wir einen Termin dafür vereinbaren mussten, fanden wir für ein SPA-Resort einigermaßen befremdlich. Dass der dann auch noch auf zwei Stunden limitiert war, war eine ziemliche Klatsche. Was soll das denn? Wenn ich saunieren gehe, will ich nich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jacqueline (41-45)

Juni 2019

Nie wieder !

1.0/6

Abgewirtschaftetes Hotel mit Altersheimcharakter ...die Mannschaft ist sicher überarbeitet- manche sind auch deutlich über 8 Stunden im Einsatz - scheinbar schlechtes Management!


Umgebung

1.0

Typischer Kurort, schön im Wald gelegen - auf einer Anhöhe- von außen schön anzusehen - tu etwas kitschig...


Zimmer

1.0

Das Badezimmer verdient höchstens 2 Sterne - winziges Waschbecken, Fön unbrauchbar, Bademäntel sehr in die Jahre gekommen ...


Service

1.0

Die Rezeption ist eine Katastrophe-keine Erklärungen, keine nette Begrüßung, kein Entgegenkommen-wir waren vorm dem Check in da - wurden des Hauses verwiesen - man hätte die Zeit doch nutzen können um alles zu erklären - da hätten wir zB gewusst, dass man sich zu Saunabesuch anmelden muss - auf die Öffnungszeiten kann man sich nämlich nicht verlassen - so passierte es uns, dass wir Sonntagabend 19 Uhr wieder weggeschickt wurden - Sauna war schon abgestellt ... die über Secret Escapes zusätzlic


Gastronomie

1.0

Keine vier Sterne - höchstens zwei - ohne weitere Worte - Allergiker haben ein Problem - da nichts ausgewiesen ist


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Göran (51-55)

Juni 2019

Hotel etwas abseits mit Ruhe und schönem Innenpool

5.0/6

Oberhalb von Marienbad gelegen, mit weiter Sicht auf einen Teil der Stadt, klassische Restauranträume mit Stuckdecken.


Umgebung

5.0

Zu Fuß mindestens 10 Minuten zum Ort, es gibt einen kostenlosen Shuttle. Direkt am Wald, durch den man auch nach Marienbad laufen kann.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer unterm Dach, nicht sehr groß. Wegen des heißen Wetters war es fast zu warm


Service

6.0

freundlicher Empfang, die Mitarbeiter reagierten sehr freundlich auf unsere kleine Tochter.


Gastronomie

5.0

Die Halbpension war gut. Obwohl am Sonntag wenig Gäse da waren, war das Buffet sehr voll. In diesen klassischen Räumen mit hoher Stuckdecke zu sitzen, war schon besonders.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir sind mehrere Male im Innenpool gewesen, der Liegebereich draußen ist ruhig und erholsam. - Der Pool war der Grund dieses Hotel zu buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (66-70)

Mai 2019

Wellnesstage in Marienbad

5.0/6

Hotel liegt oberhalb von Marienbad. Der angrenzenden Wald lädt zu kleinen Spaziergängen ein. Es herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre im Haus.


Umgebung

5.0

Wie oben beschrieben liegt das Hotel auf einem Berg. Es ist ratsam mit dem PKW anzureisen. Unsere Anreise mit dem Zug ( gute Verbindung ) dauerte ca. 4 Std.


Zimmer

4.0

Die Einzelzimmer haben sehr schmale Betten. ( 80 cm ). Matratzen relativ gut. Telefon und Fernseher im Zimmer.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Tägliches Frühstücks- und Abendbüffet. Abends Vorspeisen, Salat-u. Dessertbüffet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel hat eine sehr schöne neue Saunalandschaft. Der Preis für 2 Std. beträgt 23 Euro und ist total überzogen. Hallenbad ist kostenlos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2019

Ein schöes altes Hotel mit Verbesserungsbedarf.

3.0/6

Das Hotel macht beim ersten Anblick einen guten Eindruck. Es ist innen Rustikal ausgestattet, mit viel Holz und Stuck. Die Lage ist ruhig und oberhalb von Marienbad. Man hat einen guten Ausblick.


Umgebung

5.0

Wie oben beschrieben liegt das Hotel abseits. Wenn man es ruhig mag ist das Hotel von Vorteil. Am Hotel gibt es nicht sehr viele Parkplätze. Wir sind mit dem Auto angereist und haben Glück einen Parkplatz bekommen zu haben. Der Weg zu Fuß von der Stadt zum Hotel ist etwas beschwerlich. Aber es gibt auch einen Shuttle Bus vom Hotel zur Stadt. Marienbad ist eine sehr schöne historische Stadt. Sie hat ein sehr schönes Flair.


Zimmer

4.0

Wir haben ein Standard Zimmer. Und haben nicht schlecht geschaut als wir die getrennten Betten gesehen haben. Da das Zimmer unter dem Dach ist, sind Dachschrägen vorhanden unter denen dann die einzelnen Betten stehen. Die Matratzen sind sehr gut. Ich mit meinem Kreuzbeinschaden kann prima darin schlafen. Das Bad im Zimmer, ist Modern ausgestattet. Bis auf den Fön. Dieser ist mit Klebeband repariert und es kommt fast keine Luft aus ihm raus. Man sollte einen Fön mitbringen. Es gibt einen kleinen


Service

5.0

Meistens sind die Mitarbeiter freundlich. Mit Informationen wird sparsam umgegangen. Man muss öfter nachfragen. Es fehlt im Zimmer ein Informationsblatt aus dem man entnehmen kann wo sich alles befindet.


Gastronomie

3.0

Wir haben zu unserer Reise ein 3 Gänge Romantikdinner im Restaurant Diana, welches im Hotel liegt, bekommen. Die Küche ist nicht zu empfehlen. Zur Vorspeise wurde ein Blumenkohlsüppchen gereicht. Blumenkohl war nur im Namen der Suppe vorhanden. Es handelte sich um eine Fertigsuppe aus der Tüte, mit reichlich Geschmacksverstärker. Der Hauptgang war Hühnchen mit Kartoffelgratin und zwei halben Paprika, welche so gut wie roh waren. Die Soße dazu war wieder aus der Tüte. Konservierungsmittel und Glu


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt den Wellnessbereich, Sauna und Hallenbad, Tischtennis, Tischfußball, und Wandern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard Teumer (70 >)

Mai 2019

Super Hotel

6.0/6

Sehr gute Ausstattung , nettes und hilfsbereites Personal . Sehr gutes Essen . Immer eine Reise wert . Es gibt in an diesem Hotel keine Mängel .


Umgebung

6.0

Anfahrt zum Hotel 2 Std. Sehr schöne Ausflugsziele ( z.B. Schloss Netternich und viele mehr)


Zimmer

6.0

Wenn Sie liebe Mitbürger ein Super Hotel suchen , dann ist das - das Beste am Platz ! Ich gebe für aĺles die Bestnote !


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elle (51-55)

Mai 2019

Vorsicht geboten, nichts für ältere Personen.

1.0/6

Äußerer Schein trügt gewaltig. Ich habe keine positive Nachricht und Anbieter auch schon persönlich angeschrieben, dass dieses Haus nicht zumutbar ist. Leider taucht es immer wieder auf, deshalb mein ehrlicher Kommentar um zukünftige Gäste zu warnen. Leider .


Umgebung

1.0

Da ich mit meiner Mutter unterwegs war ( ca. 80 Jahre) , war es sehr beschwerlich für sie , das Hotel hoch auf dem Berg gelegen , zu verlassen bzw. zurückzukehren. Es wurde uns am ABREISETAG ! erklärt, dass ein Shuttlebus in den Ortskern fährt. Diesen nutzten wir dann auch ein mal . Der Busfahrer war unhöflich und nicht ! hilfsbereit gegenüber älteren Menschen. Erschreckend pöpelig und ungeduldig an der Haltestelle. Wir hatten kein gutes Gefühl im Bus.


Zimmer

2.0

Gewöhnungsbedürftig !


Service

1.0

Von Höflichkeit war nie die Rede! Im Gegenteil, wir kamen uns wie Eindringlinge vor; dabei wollen wir nur unsere gebuchten Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Alle wurde sehr widerwillig gemacht. Sozusagen notgedrungen!


Gastronomie

1.0

Kein Bier vorrätig; Massenabfertigung , warme Speisen wurden vom Koch rationiert und mit der Kelle von ihm aufgefüllt. Ich nahm mir selbst die Kelle und wurde gleich angemacht, dass ich das nicht durfte. Hammer , so ein Buffet habe ich noch nie gesehen und erlebt!


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt ein Schwimmbad im Haus.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

April 2019

Enttäuschung pur.......

2.0/6

---Preis-Leistung passt überhaupt nicht.--- Personal schon am Empfang sehr unfreundlich.--- Ich hätte mich an den bereits abgegebenen Bewertungen orientieren sollen und ein anderes Hotel buchen. Wenn man nach ca. 400 km und Osterverkehr endlich am Ziel ist und dann eine halbe Stunde vor 14 Uhr Check-In machen möchte und unfreundlich darauf hingewiesen wird, dass es erst 13.30 Uhr ist, ist schon frech. Weiter ging es mit der Parksituation am Haus. Wenn das Hotel schon so weit ausserhalb gelegen ist, sollte es auch soviel Parkmöglichkeiten geben wie Zimmer. Abends im Restaurant um 18.30 Uhr, war das Büffet schon sehr ausgelesen und auch die Tische waren nicht mehr einladend mit Besteck und Servietten nachgedeckt. Tischdecke war unschön verkleckert.---Beim 2. Abendessen sind wir dann in ein anderes 4 Sterne Hotel, da waren alle sehr freundlich und das Büffet war sehr gut sortiert,---- alles wunderbar.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

April 2019

Schönes Hotel, sehr guter Spa, nette Therapeuten

4.0/6

Nachdem meine Ehefrau und ich ,bereits im Frühjahr 2016 auf Empfehlung von Freunden, das Hotel für 3 Nächte besucht hatten und damals sehr zufrieden waren, buchten wir uns in diesem Jahr für 7 Nächte ein. Doch ließen dieses Mal einige Unzulänglichkeiten unseren Urlaub nicht so erholsam werden, wie damals. Nach einer knapp 400 km langen Anreise am Ostersonntag, freute ich mich auf ein kühles Bier vom Fass, auf der sehr schönen Hotelterrasse. Doch die Kellnerin teilte mir kurz angebunden mit: " Nix Bier von Fass, nur Flasche, Leitung kaputt! " Das zu Ostern, in einem 4* Hotel !!! Ganz enttäuscht war ich dann am Abend, als ich sehen musste, das selbige Kellnerin einem anderen Gast , in der Lobby Bar ein Bier vom Fass servierte. Als ich sie daraufhin fragte, warum dieser Gast ein Bier vom Fass bekam, ich aber nicht, erhielt ich kurz zur Antwort: " Ist aus Restaurant !" Daraufhin bat ich sie, mir bitte auch ein Fassbier zu bringen und erhielt nur die Antwort" Ist jetzt zu ! " Das war der Ostersonntag. Am Ostermontag war auf der Terrasse immer noch kein Bier vom Fass erhältlich, da laut selbiger Kellnerin ,Frau Petra, immer noch Leitung kaputt. So etwas habe ich in einem 4* Hotel noch nicht erleben müssen. Schade, obwohl die Kellnerin durchaus in der Lage war, das Bier aus dem Restaurant zu holen und auf der Terrasse zu servieren, tat sie es nicht. Ich ging daraufhin in das in der Nähe gelegene Hotel " Richard Wagner " und erhielt dort ( ohne Hotelgast zu sein) , von netter Bedienung ,ein Budweiser vom Fass zum Ostermontag.


Umgebung

6.0

Direkt an einem herrlichen Buchenwald gelegen. Idyllisch ruhig und doch nicht weit vom Ortskern entfernt.


Zimmer

3.0

Spinnenweben an der Zimmerdecke, ausgefranstes , löcheriges Handtuch, Staub auf Fernsehgerät und Scheuerleisten, Bademantel nur mit einer Schlaufe. Matraze an der Bettkante durchgelegen!


Service

4.0

Nachdem ich der Hausdame Unzulänglichkeiten ( lappiges Handtuch und Spinnenweben sowie Staub zeigte)mitteilte, antwortete sie nur kurz : "wischu, wischu !" Erst als ich ihr andeutete, dass ich mit dem Handtuch zum Manager gehe, nahm sie es mir ab und brachte kurz danach ein ordentliches. Auch das Zimmer war danach , für die restlichen 5 Tage unseres Aufenthalts ,täglich ordentlich geputzt.


Gastronomie

6.0

Super,beide Buffet Restaurants schön eingedeckt. Sehr leckeres Frühstück. Zum Abendessen stets frische und sehr schmackhafte Salate, verschiedene Fleischgerichte ( auch regional ), täglich auch Fischgericht, super auch die Beilagen ( Knödel, Röstis.....) und sehr leckere verschiedene Desserts. Dazu ein hervorragender Ober, Herr Radeck!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr sauberer Poolbereich, Klasse Sauna und dazu ein sehr netter Schwimmeister ( wieder Herr Radeck ! ) Tischtennisplatte und Tischfussball, großer schöner Spielbereich für die jüngsten Gäste !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

März 2019

tolles SPA-Hotel in altem Schloß

6.0/6

Tolles Spa-Hotel auf einer Anhöhe direkt in Marienbad gelegen. Das gesamte Hotel in einem alten Schloss machte den Eindruck, gerade frisch renoviert worden zu sein: alles tip top! - die Zimmer sehr geräumig und stilvoll eingerichtet. Preis-/Leistungsverhältnis für SPA-Behandlungen ist sehr gut. 10 Euro Parkgebühren pro Tag sind für ein solches Haus jedoch nicht angemessen und sollten im stattlichen Preis bereits enthalten sein!


Umgebung

6.0

ca. 600m hoch gelegen mit sehr schöner Natur, andere Kurorte wie Karlsbad nahe gelegen (1h mit Pkw)


Zimmer

6.0

groß, sauber, sehr gute Betten


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Frühstück sehr gut! Abendessen als Buffet sehr vielfältig und von guter Qualität (Abstriche bei der Verfügbarkeit, wenn man erst eine Stunde vor Ende kam)


Sport & Unterhaltung

6.0

toller Pool, sehr viele SPA- und Beauty-Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (61-65)

März 2019

prima Wellness-Hotel in Marienbad

6.0/6

Tolles Hotel in den Mauern eines alten Schlosses. Innen jedoch alles top-modern den Gegebenheiten sehr gut angepasst. Tolles Frühstück und vielfältige SPA-Möglichkeiten! Verhältnismäßig teuer, jedoch über urlaubsbox.de sehr günstig, da bereits Behandlungen inclusive.


Umgebung

6.0

zentral in Marienbad


Zimmer

6.0

groß, modern, sehr gute Betten, kleiner 2. Raum, Bad top


Service

6.0

sehr freundliches auch deutsch sprechendes Personal


Gastronomie

6.0

prima Frühstück, Buffet zum Abendessen sehr vielfältig und gut


Sport & Unterhaltung

6.0

schöne Lounge, toller Pool, diverse Saunen, vielfältige Angebot für Massagen etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

März 2019

Marienbad und das Hotel Monty sind zu empfehlen!

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel in Marienbad mit eigenem Schwimmbad und einer wunderschönen Aussicht auf ganz Marienbad!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir buchen immer ein Zimmer mit Balkon und sind sehr zufrieden.


Service

6.0

Wir wohnen immer im Hotel Monty, wenn wir in Marienbad Urlaub machen und sind sehr zufrieden.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Es befindet sich im Hotel ein schönes großes Schwimmbad und ein eigenes Spa.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sophie (26-30)

Februar 2019

Für junge Menschen zum entspannen nicht geeignet

3.0/6

Schöne Aufmachung des Hotels, sauber und ordentlich ABER unverschämt für zwei Stunden Saunabereich 23€ pP. zu verlangen. Unfreundliches Personal. Poolbereich nicht zum entspannend geeignet. Eine kleine Dampfsauna zur freien Nutzung. geschrieben von einer Spamitarbeiterin eines 5sterne Hotels


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Januar 2019

Ein gutes Spa Hotel

5.0/6

Ein wundervoll eingerichtetes Hotel im Stil eines alten Schlosses. Eine einladende Lobby mit tollen Chesterfield Seeseln in entspannter Atmosphäre. Man muss den Stil des Hotels mögen.


Umgebung

6.0

Wir fuhren 2h bis zum Hotel was völlig ausreichend für ein Wochenende ist. Marienbad ist eine wunderschöne Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sauber und im Stil des Hotels eingerichtet. Es gab genügend Getränke inklusive der Preisliste auf dem Zimmer.


Service

4.0

An der Rezeption wurden Fragen beantwortet, jedoch wäre es Hilfreich wenn ein Lächeln dabei über die Lippen käme. ;-) Leider war eine Person im Spa Bereich unfreundlich aber man hat überall schwarze Schafe dabei.


Gastronomie

3.0

Service in der Gastronomie sehr nett und zuvorkommend. Jedoch war das Essen kein 4* es hätte ruhig etwas ausgewogener sein können und mehr Böhmisches Essen. Wir vermissten die typischen Knödel mit Gulasch. Oder gebackenen Käse mit Tatar Sauce.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann jederzeit aus Dem Hotel raus und die Stadt erkunden. Im Hotel gab es eine Tischtennisplatte, einen Kicker sowie die Möglichkeit in das Schwimmbad zu gehen. Leider fanden wir den Preis für die Sauna zu überteuert. In dem gebuchten Spezial waren wir der Ansicht Sauna wäre inklusive. Beim nachfragen hieß es: "Nein nur für Leute die 5 Nächte haben." Hmm demzufolge wären die Kosten bei 23€ p.P. für 2 h gewesen. Das ist ziemlich teuer. Soviel zählt man für Tageskarten aber nicht für 2 Stunden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Svenja (41-45)

Januar 2019

Ein Haus, in dem man sich wohlfühlen kann

5.0/6

Ein sehr ansprechendes Hotel in einem im herrschaftlichen Stil gebauten Anwesen aus dem Beginn des 20. Jhd. Ich bin keine Freundin von Bewertungen, in diesem Fall sehe ich mich durch meine Erfahrung hier jedoch genötigt, zu schreiben (und noch bin ich vor Ort). Und möchte und muss eine Lanze für dieses Haus brechen. Vor Anreise habe ich mir natürlich die Bewertungen durchgelesen - ein Fehler? Ich bin selber Gastronomin, weiß, wie irreführend Bewertungen sein können. Doch verunsichert (kalte Zimmer, unfreundliches Personal, schlechtes Essen), packte ich mir einen Wasserkocher und eine Wärmflasche mit ins Gepäck, immerhin werde ich hier drei Wochen verbringen und mag nicht frieren. Weit gefehlt! Das ganze Haus ist darauf angelegt, sich entspannt in einem Bademantel egal wo aufhalten zu können ... nix mit frieren! Es ist ein sehr charmantes, komfortables Hotel, ich fühle mich gut aufgehoben. Das Personal ist unfreundlich? Nein, das ist es beiweitem nicht! Es stammt lediglich aus einem anderen Kulturkreis, dem deutschen unähnlich. Und mit einem freundlichen Lächeln kommt auch ein freundliches Lächeln zurück. Versprochen. Das Essen ... das Frühstück lässt in nichts zu wünschen übrig, eine umfangreiche Auswahl, von gesund bis unglaublich ungesund - jedem nach seiner Couleur. Das Abendessen könnte für meine Begriffe etwas weniger Soßen und Fetthaltig sein, aber insgesamt auch hier genügend Auswahl und ein zuvorkommendes Personal. Ich fühle mich wohl. Und freue mich auf meine Restzeit hier.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Timo (36-40)

Januar 2019

Super Wellness Urlaub

6.0/6

Top Hotel!!! Top Essen !! Top Zimmer und Bad! Top Wellnessurlaub!! Schwimmbad für Hotel riesig !!! Gebt nix auf Schlechte Bewertungen!! Einfach Urlaub machen und genießen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Januar 2019

Lage ist herrlich, aber es hapert an Informationen

4.0/6

In ganzem okay. Preis Außerhalb vom Saison ist in Ordnung. Essen als Buffet, man findet immer was passendes. In der Rezeption und Spa Bereich leider kaum Freundlichkeit was ich sehr schade fand. Es hat den Aufenthalt etwas betrübt.


Umgebung

6.0

Super Ausblick


Zimmer

4.0

Ganz OK


Service

2.0

An der Rezeption herablassend ungeduldig , irreführend Ähnlich in Spa bereich


Gastronomie

5.0

Personal freundlich und aufmerksam Essen hat geschmeckt


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cornelia und Günter (61-65)

Januar 2019

Das Hotel ist ohne Einschränkung empfehlenswert.

6.0/6

Sehr schönes Hotel im Stil eines Schlosses in sehr ruhiger Lage am Ende einer Sackgasse etwas oberhalb von Marienbad gelegen. In den Ort sind es nur wenige Minuten zu laufen. Die Räume des Hotels sowie die Einrichtung sind sehr schön und sehr gut aufeinander abgestimmt. Deshalb fällt es leicht, sich wohl zu fühlen. Beim Baden in dem sehr schön gestalteten Bad wurde uns bei jedem Besuch ein weiteres Handtuch zur Verfügung gestellt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem Park, der allerdings während unseres Aufenthaltes von Schnee bedeckt war, und auf einem Hügel oberhalb von Marienbad. Trotzdem gelangt man in wenigen Minuten in den Ort. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttleservice vom Hotel in den Ort. Marienbad ist ein schöner Kurort mit Kurpark, der viele Möglichkeiten bietet.


Zimmer

5.0

Schönes und gut eingerichtetes Zimmer mit Bad, Farbfernsehgerät, Telefon und Minibar. Die Matratzen waren bequem und nicht ausgelegen.


Service

6.0

Wir wurden während unseres Aufenthaltes von allen Mitarbeitern sehr professionell und ausgesprochen freundlich behandelt. Aufgetretene Mängel (Glühlampe ausgefallen, zu geringe Kühlung der Minibar) wurden sofort beseitigt. Die Rezeption ist durchgehend besetzt. Der Hotelaufenthalt umfasste für uns 10 Kuranwendungen. Diese wurden von dem Personal sehr freundlich und professionell durchgeführt.


Gastronomie

6.0

Es gab sowohl morgens wie auch abends Buffet angeboten. Das Angebot war sehr umfangreich und ausgesprochen wohlschmeckend. Die Auswahl an Fleisch-/Wurstwaren, Gemüse, Salaten und Süßspeisen/Kuchen war sehr umfassend. In den Restaurants war im Hintergrund leise meist klassische Musik zu hören. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hat nicht mehr benötigtes Geschirr unverzüglich abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel stand uns ein gut ausgestatteter Fitnessraum zur Verfügung. Die Benutzung des Pools und einer Dampfsauna können kostenlos genutzt werden. Die Saunen und Wellnessanlagen können gegen einen angemessenen Betrag genutzt werden. Wie gesagt, die kostenlos angebotenen Kuranwendung sind angenehm und machen den Urlaub zu einem Kurlaub. Das Hotel stellt allen Gästen einen Bademantel und Badeschuhe zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

Januar 2019

Außen top, innen na ja.

5.0/6

Das Hotel hat eine sehr angenehme und gediegene Atmosphäre. Alles sehr gepflegt und sauber. Eine gut ausgestattete Bar mit allen internationalen Cocktails.


Umgebung

5.0

Die Lage ist superschön. Oberhalb von Marienbad, absolut ruhig.


Zimmer

6.0

Wir hatten für unseren Aufenthalt ein Appartement, dass toll ausgestattet war und keine Wünsche offen ließ. Außerdem absolut sauber. Das Zimmermädchen immer sehr freundlich. Wir haben im Kingsizebett hervorragend geschlafen.


Service

2.0

Das Personal war mit ganz wenigen Ausnahmen ausgesprochen unfreundlich, was überhaupt nicht zum Stil des Hotels passt.


Gastronomie

2.0

Das Essen in Buffetform war, bis auf einen Tag, immer nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der frisch renovierte Spabereich war richtig toll, musste aber separat bezahlt werden. Die Massagen und Bäder waren gerade noch ok. Auch hier, inklusive der Managerin des Wellness-Bereiches, das Personal unfreundlich. Und man musste, um den Pool und den Wellness- und Spabereich, die Hotelbar durchqueren. Ein nicht sehr angenehmes Gefühl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Dezember 2018

Wir haben von diesem Hotel deutlich mehr erwartet.

3.0/6

Waren 5 Tage im Dezember 2018 über den Jahreswechsel, aufgrund eines Angebotes mit Gala Programm und Spa-Anwendungen im Hotel Monty. Preis für 2 Personen inklusive HP: 1212,- € zuzüglich Parkplatz im De-Luxe Doppelzimmer.


Umgebung

5.0

Schöner Ort mit historischen Wurzeln. Es kann alles zu Fuß erkundet werden.


Zimmer

3.0

Alternde Eleganz, abplatzende Farbe, Teppich in die Jahre gekommen, Möbel relativ neu und völlig ok, Bad lässt sich nicht beheizen, Flur mit begehbarem Ankleideschrank, Tresor inklusive, Balkon verwittert, Beleuchtung sieht aus wie vom "Fitschi Markt". Überall zeigt sich ein gewisser Investitionsstau.


Service

4.0

Viele Angestellte waren wirklich bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Leider war in manchen Bereichen, wie zBsp. an der Bar viel zu wenig Personal vorhanden. Wir mussten am 29.12. ,am 30.12. und am 01.01. ab 20:00 teilweise 1 h !!! warten um eine Bestellung für Getränke abzugeben. Anwesend waren 2 Herren und eine Hilfskraft. Das kann natürlich für die ca. 80 bis 100 Gäste nicht reichen. Wahrscheinlich brauchen die Besitzer keinen Umsatz mehr. Selbst beim Bezahlen gab es Probleme. So gab es an 3 Ta


Gastronomie

4.0

Essen wurde in Buffet Form angeboten. Dinner :Begrenztes Angebot an Speisen, in der Präsentation der Speisen eher schlicht, Geschmack für mich gut aber nur 1 bzw 2 Sorten Gemüse im Angebot.Für 4 Sterne einfach zu wenig. Frühstück, Auswahl sehr überschaubar, 3 bis 4 Sorten Wurst/Kochschinken, 2 Sorten Scheiben-käse, 1 Sorte Cambert,-Käse, kalte Eier ( hier gab es nach einer Reklamation die Möglichkeit frische Eierspeisen zu bestellen) Verschiedene Brot und Brötchen im abgelagertem Zustand. Kaffee


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben die Schwimmhalle die Sauna und den Spa genutzt. Schwimmhalle, sauber Wasser warm, Umkleide bzw. Dusch-Möglichkeiten ok., Ambiente altbacken, Sauna: Neu allerdings noch nicht alle Saunen in Betrieb. Hier müssen Sie zuzahlen. Wir hatten im Spa 2 Anwendungen 1 Aromamassage Dauer 20 Minuten und einen Honigwickel Dauer 20 Minuten ( Sie werden mit Honigbutter eingecremt und ruhen dann ca. 15 Minuten ).Auf der Rechnung standen dafür, für 2 Personen a 2 Anwendungen 260 €. Völlig überzogen. Da


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dietrich (70 >)

Dezember 2018

Ein sehr schöner Aufenthalt über Weihnachten

6.0/6

Auf einem Berg am Waldrand mit schönem Blick auf Marienbad. Ruhig und doch nicht weit bis ins Zentrum. Im Sommer sicher idyllischer. Viele Reisende eines Pauschalreisebüros. Wir waren über Weihnachten dort, Hotel voll ausgebucht, trotzdem nicht laut. Viele deutschsprachige Gäste. 3gut funktionierende Fahrstühle. Ausstattung im Jugendstil angemessen und niveauvolle. Gute Küche.


Umgebung

5.0

Wie schon geschrieben nicht weit ins Zentrum. Shuttlebus in den Ort mehrmals täglich oder zum Bahnhof. Bei Schnee gut gestreut Zufahrtsstrasse. Parkplatz auch bei Pauschalangebot vorher tel. reservieren. Viele Ausflugszielein der Nähe.


Zimmer

5.0

Doppelzimmer als Einzelzimmer im 3.oberster Etage. Zweckmäßig ausgestattet. Betten etwas schmal 90cm.Ruhig keine Geräuschbelästigung Flachbild FS mit vielen deutschen Programmen. Wenig Steckdosen!! Dusche seniorengerecht ebenerdig mit dichter Schiebetür, genügend Ablage und Schrank.


Service

6.0

Sehr freundlicher Empfang in deutscher Sprache. Hier schon geschriebene Kritik kann ich, und ich bin in einigen 100 Hotels auf allen Kontinenten gewesen, absolut nicht nachvollziehen. Insgesamt sehr freundliches Personal. Danke. Die Weihnachtsdekoration einmalig, es waren über 30 sehr liebevoll geschmückte Weihnachtsbäume im Haus verteilt auch weitere schöne Dekoration. Mehrere weihnachtliche Veranstaltungen, abends Musik und Tanz. Auch eine Spielecke für Kinder vorhanden.


Gastronomie

5.0

Halbpension Angebot. Frühstück gut mit Obst, Kuchen, frische Brötchen. Mehrere Räume teilweise gross aber keine Wartesaalatmosphäre Auch das Abendessen kalt warm gut. Sehr gute Festmenüs(Ente z. B.) Bier für tschechische Verhältnisse etwas teuer abe rda es wenig Gelegenheit für Trinkgeld gab habe ich das verstanden. Gut geschultes nettes Servierpersonal. Einige Gäste die meckern gibt es leider immer.....


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schönes Bad. Nicht schön das man auf dem Weg zum Bad durch den Barbereich und die Hotelhalle im Bademantel musste. Spa habe ich nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rami (56-60)

November 2018

Keine 4 Sterne

4.0/6

Das Hotel ist auf einem Berg gelegen, sauber und geschmackvoll ausgestattet. Es gibt 3 Aufzüge, die in jeder Etage halten.


Umgebung

4.0

Wir sind knapp drei Stunden zum Hotel gefahren. Ausflugsziele gab es leider nicht. Auch im Ort selbst war es eher "übersichtlich". Keine Kutschfahrten oder singender Brunnen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren gut eingerichtet. Es stand ein Doppelbett, ohne Trennung darin. Geschlafen haben wir gut. Im Bad fehlte eine Möglichkeit, die Kosmetik / Badutensilien abzustellen. Wir waren Ende November 2018 dort. Es war im Zimmer und vor allem im Bad kalt. Im Bad war keine Heizung! Trotz erbetener Hilfe an der Rezeption blieben die beiden Räume kalt.


Service

2.0

Das Personal war nicht freundlich. Kein Lächeln. Wir kamen uns nicht, wie Gäste vor. Eher als Störenfriede. Beim Frühstück und beim Abendbrot gab es je eine Mitarbeitern, die freundlich war. Im Beauty Salon, gab es auch noch zwei nette Damen.


Gastronomie

4.0

Das Essen wurde am Morgen und Abend in Büfettform angeboten. Es war ausreichen und fast alles geschmackvoll. Leider gab es Saft nur aus einem Automaten. Orange war ständig leer. Wenn Gäste die Tische verließen, wurde nicht neu eingedeckt. Das mussten wir selbst machen! Ab dem dritten Tag kam eine Reisegruppe. Hier war das Personal komplett überfordert. Es fehlte ständig Geschirr und Besteck. Die eine Kaffeemaschine war defekt und wurde auch nicht wieder in Gang gesetzt! Auch die fehlenden Speis


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab einen Fitnessraum mit Geräten und eine Wellness / Poolanlage. Im Vorfeld wurden wir informiert, dass die Sauna wegen Bauarbeiten geschlossen ist. Die Bauarbeiten und weitere geschlossene Einrichtungen waren sehr ärgerlich. Zum Ruhen war es auch zu kalt und ungemütlich. Unterhaltung gab es gar nicht. Im Barbereich könnte man nicht sitzen, da es zu kalt war.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (66-70)

September 2018

Ohne Essen ein schönes Haus.

3.0/6

Ein sehr schönes Haus in guter Lage. Auch für Wellness gut geeignet. Das Essen ist leider sehr schlecht. Sowohl die Auswahl wie auch die Qualität.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriela und Willi (61-65)

September 2018

Umgang mit den Gästen

3.0/6

Das Personal ist in allen Bereichen unfreundlich. Ein Tagesgruß wird, welcher von uns entrichtet wurde, noch nicht einmal erwidert. Bei Nachfragen, z. B. im Restaurant, hatte man das Gefühl, es war den Beschäftigten alles zuviel. Das Personal im Bereich der "Anwendungen" war augenscheinlich überfordert und auch auf Nachfragen nicht sehr "Antwort freundlich". Die Auswahl des abendlichen Buffets war sehr einseitig. Von einem 4- Sterne Hotel erwarten (Erfahrung mit anderen Hotels) wir mehr Quälität in allen Bereichen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit zwei schmalen auseinanderstehenden Betten direkt unter dem Dach (trotz gezahltem Aufpreis)


Service

1.0

Personal immer schlecht gelaunt. Bei jeder Nachfrage wurde nur sehr unwillig, schnippisch oder gar nicht antwortet.


Gastronomie

2.0

Abendessen sehr einseitig in der Auswahl. Der Nachtisch wurde von vielen Gästen schon bei der Vorspeise mit an den Tisch genommen, denn es war so....., wenn weg, dann weg und es wurde nicht nachgereicht!!!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

September 2018

Man kann das Hotel sehr gut weiter empfehlen

5.0/6

Macht einen sehr guten Eindruck, man fühlt sich wie im Schloss. Gutes Ambiente, alles frisch renoviert. Für unseren ersten Einstieg in einen (Kur-)urlaub war es toll.


Umgebung

6.0

Aber man musste mobil sein, entweder zu Fuß oder mit dem Auto, denn der letzte Shuttlebus fuhr nur bis 16.00 Uhr, dann musste man (evtl) ein Taxi nehmen, weil es schon um 19.00 Uhr dunkel war (Oktober)! Im Wald, wo mehrere Wege zu dem Hotel führten, waren fast alle Lampen kaputt.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr groß mit Balkon und einem herrlichen Ausblick. Auch sonst sehr gut ausgestattet. Wir haben bestens geschlafen.


Service

5.0

Bis auf ganz wenige waren alle motiviert.


Gastronomie

4.0

Das Essen war eintönig, wenig Gemüse und Obst. Es fehlten uns z.B. mal Aufläufe oder richtige böhmische Küche. Die Speisesäle waren sehr schön und auch gemütlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wurde z.B. keine Aqua-Gymnastik angeboten (bei einem so schönen und großen Schwimmbad!!!), Nordik-walking-Stöcke waren in keiner guten Verfassung, auch nur 1 Paar vorhanden. Der Fitnessraum war gut und ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

September 2018

Sehr schönes Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel in traumhafter Lage mit Blick über Marienbad und mit schönen Zimmern zum Wohlfühlen. Abwechslungsreiches Wellnessangebot.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

August 2018

Ein Hotel zum entspannen.

5.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes aber gut geführtes Haus. Auf einer kleinen Anhöhe über Marienbad gelegen. Für einen Kurzurlaub zum entspannen gut geeignet.


Umgebung

5.0

Umgeben von Wald aber auch nicht weit in die Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind neu renoviert und gemütlich eingerichtet. Die Betten sind angenehm .Ich habe trotz sonstiger Rückenprobleme gut geschlafen.


Service

4.0

Freundliches Personal. Beim abräumen der Tische könnte etwas schneller reagiert werden.


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP gebucht.Hier gab es nichts zu meckern. Das Essen war schmackhaft . Der Kaffee ist gut . Vielleicht ein bischen mehr Obst zum Frühstück wäre wünschenswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness in Ordnung.Wir haben die Schokoladenmassage und das ÖLbad genossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arno (70 >)

Juli 2018

Besser als bewertet

4.0/6

Eindrucksvolles,schloßähnliches,renoviertes Gebäude auf der Anhöhe über Marienbad unmittelbar am Waldrand.Natürlich haben alle Hotelkategorien ihre Bandbreite.Man muß über die Kategorie hinausgehend auch den Preis brücksichtigen.Von Nix kommt nix. Für unseren 5-tägigen Kurz-Kuraufenthalt sehr gut geeignet.Ebenso für sommerliche Cabrioausflüge in die Umgebung.


Umgebung

5.0

Am Waldrand mit Parkplatz vor der Tür.Herrliche Aussicht auf Marienbad.Sehr guter Ausgangspunkt für viele Unternehmungen (Karlsbad,Stadtbummel,Salzgrotte etc,)


Zimmer

5.0

Wir haben der Hotelbeschreibung entnommen.daß die Standardzimmer wegen der schmalen Betten für ältere Paare ungeeignet sind.Deshalb haben wir ein Superior-Zimmer mit 2 Betten gebucht und auch(nach Ablehnung eines Zimmer mit schmalem Doppelbett und durchgängiger Matratze) erhalten.Gute,renovierte Ausstattung mit getrennter Dusche und WC.Bademantel.Hausschuhen,Balkon.Ordentliche,aber schmale 80 er Matratzen.


Service

5.0

Wir haben an allen 5 Tagen auf der wunderbaren Terrasse im Speisebereich gefrühstückt und auch zu Abend gegessen.Leider mußte man sich "da draußen" mir ALLEM (außer Getränken) selbst bedienen.Etwas Lauferei,aber sehr rentabel aufgrund dieser schönen Terrasse.Rezeption ,Zimmerservice etc.war absolut normal und freundlich. Ich habe 2x nach bereits vom Buffet verschwundenen Speisen gefragt und jedesmal wurde mir das- sogar auf die Terrasse- nachgebracht.


Gastronomie

4.0

Nach den vielen negativen Bewertungen der Gastronomie waren wir angenehm überrascht was bei diesem Preis geliefert wurde.Es gab jeden Tag etwas vom Huhn(zum Teil sogar ausgezeichnet),vom Rind ,irgendeinen Fisch(meist nicht unsere Wahl),und vom Schwein.Diverses Gemüse und Salate sowie auch ewtas ausgefallene Vorspeisen z.B. mit intensiver Leberpastete.Man ist ja in Böhmen-also weniger was für Veganer oder so.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir hatten ein Minikur mit diversen Anwendungen wir Massagen,Bädern etc.Dazu waren wir noch 2x in der Salzgrotte und sehr häufig im Schwimmbad und im Dampfbad (sehr gut). Wir fanden noch etwas Zeit für Ausflüge und waren somit ausgelastet. Bedauert haben wir die -meist nicht stattfindende -Abendgestaltung.Am Wochenende ist etwas Musik,die Bar schließt wochentags um 22.00 Uhr.Auf der Barterrasse-eigentlich gemütlich,aber sehr leer-sitzt man schön.Natürlich ist es für den Hotelbetreiber schwierig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2018

Chateau mit Potenzial

4.0/6

Das Hotel hat von aussen einen wunderbaren Charme eines winderbaren Herrenhauses. Es liegt am Berg und bietet einen schönen Blick über Marienbad. Im Inneren muss noch viel renoviert werden. Wellness-Urlaub


Umgebung


Zimmer

4.0

Teils renovierungsbedürftig. Standart-Zimmer sind angeblich alles Twin Zimmer. So muss man ein SuperiorZimmer buchen, wenn man ein Doppelbett möchte.


Service

4.0

Sehr bemüht, die führende Hand fehlt.


Gastronomie

3.0

Viel TK Produkte. Verkocht, weil zu lange in den Wärmebehälter. Keine Möglichkeiten von HP auf a la carte zu wechseln. Ftüchstück ist Standart gewwsen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Lobby
Pool
Lobby
Gartenanlage
Zimmer
Bad
Außenansicht
Unterlage unter Tischdecke (sah jeden Tag so aus)
Koupelna
Masáže
Chateau Monty Spa Resort
Chateau Monty Spa Resort
Chateau Monty Spa Resort
De Lux
De Lux & Balkon
De Lux & Balkon
Chateau Monty Spa Resort
Konferenční sál
Salonek
Hotel Monty vom Wald vis à vis
Панорама
Vchod na nádvoří hotelu
Bazén se slanou a krásně teplou vodou
Příjemné posezení s příjemnou obsluhou
Večerní osvětlení je krásné
Recepce
Hotel jako zámek
Lesopark, ve kterém se hotel nachází
Eingang
Eingang
Blick  von der Terrasse
Kehrseite des Hotels Monty
Eingang zum Hotel
Herbst im Marienbad
Hontel Monty: Haupteingang
Hontel Monty: Lobby-Bar
Hotel Monty: Lobby
Ausblick aus dem Hotel auf die Stadt Marianske Lazne
Blick auf den Eingangsbereich
Von der Zufahrtsstraße aus
Ausblick auf Marienbad